Tag Archives: Marketing-Service

Trading Services

The benefits of a business center

Renting an office in a business center may be very useful especially for start-ups

The benefits of a business center

This is one of the sunny offices in Zug, Switzerland

Due to a presentation at the GMC Global Management Consultants AG in Zug, Rieta Vanessa de Soet and Dr. Fabian de Soet explain the concept of a business center.

Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. There are no launching costs, no investments and a flexible term of lease. So why even rent anything else? Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the local language and know the culture and costums.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.
Furthermore GMC offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translating services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, GMC offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Business Economy Finances

The circumstances of a business center

Rieta Vanessa de Soet and Dr. Fabian de Soet explain the concept of a business center.

Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. You don’t have any launching costs, no investments and a flexible term of lease. Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the local language and know the culture and costums.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.

Furthermore De Soet Consulting offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translating services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, De Soet Consulting offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Business Economy Finances

Global office

Rieta de Soet, CEO of IBS GmbH in Switzerland and Dr. Fabian de Soet explain the concept of a business center.

Business Center have become very important these days. Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. No launching costs, no investments and a flexible term of lease.

Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the local language and know the culture and costums.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.
Furthermore IBS offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translating services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, IBS offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet. This is the modern office, in a global economy.

Über IBS Intelligent Business Solutions GmbH

IBS Intelligent Business Solutions GmbH ist ein Team von Betriebswirten, Rechtsanwälten, Marketing- und Unternehmensberatern. Die 18-jährige fachliche und persönliche Kompetenz des IBS Teams machen den Erfolg für unseren Kunden aus.

Unsere gemeinsame Philosophie verpflichtet uns dazu eine Unternehmenskultur zu pflegen, die von gemeinsamen Zielen und Werten geprägt ist. Wir verstehen darunter hohes persönliches Engagement und Zusammenarbeit auf der Basis eines offenen und fairen Verhaltens.

In allen unseren Geschäftsbeziehungen praktizieren wir dieses partnerschaftliche Verhalten, das zu erfolgreichen und langfristigen Kooperationen führt.

Kontakt
IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.ibsgmbh.ch

Business Economy Finances

The benefits of a business center

Due to a presentation at the GMC Global Management Consultants AG in Zug, Rieta Vanessa de Soet and Dr. Fabian de Soet explain the concept of a business center.

Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees, says Rieta de Soet.

This is a perfect solution if you want to expand your business into a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. You don“t have any launching costs, no investments and a flexible term of lease. Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the mother tongue and know the culture and costums. This way you can avoid a cultural shock.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.

Furthermore GMC offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translation services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, GMC offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Business Economy Finances

Smart office solutions

Due to a presentation at the GMC Global Management Consultants AG in Zug, Rieta Vanessa de Soet and Dr. Fabian de Soet explain the concept of a business center.

The concept of a business center belongs to the intelligent office solutions of modern economy.

Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region. It is simple, uncomplicated and cheap. You don“t have any launching costs, no investments and a flexible term of lease. Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get a helping hand from the employees who speak the local language and know the culture and costums.

It is also a good solution for a young entrepreneur, who wants to start self-employment. He gets all the help and information he needs from an experienced and high qualified staff.

Furthermore GMC offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translation services, conference rooms and helps building up your marketing organization. No matter what your needs are, GMC offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.
IBS GmbH bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen möchten.

GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstraße 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

IBS GmbH
Rieta Vanessa de Soet
Gubelstraße 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

CPP GmbH vergrößert Produkt- und Dienstleistungsangebot

Marketing-Dienstleister stellte beim Forum „Banken im Umbruch“ innovative Life-Assistance-Services zur Kundenbindung vor

Hamburg, 13. September 2011. Die CPP GmbH, Partner namhafter Banken im Bereich von Life-Assistance-Dienstleistungen, hat ihr Angebot erweitert. Der bisherige Schwerpunkt lag auf der telefonischen Kundenaktivierung unter Einbeziehung von Karten- und Identitätsschutzprodukten – Programmen, die nachweislich den erfolgreichen Aufbau einer vertrauensbasierten Kundenbeziehung fördern. In Ergänzung dazu unterstützt CPP seine Geschäftspartner nun auch dabei, ihre Produkte und Beziehungen über die Aktivierungsphase hinaus mit zusätzlichen Life-Assistance-Leistungen aus den Bereichen Sicherheit, Services und Lifestyle zu emotionalisieren und dadurch ihre Endkundenbindung weiter zu vertiefen.

Nicht zuletzt die Handelsblatt-Jahrestagung „Banken im Umbruch“ Anfang September in Frankfurt machte deutlich, dass Menschen zunehmend höhere Anforderungen an ihre Hausbank stellen. „Es reicht heutzutage nicht mehr, die Kunden zufriedenzustellen“, ist Sören Timm, Geschäftsführer von CPP, überzeugt. „Die Banken müssen die Chance nutzen, sich zu positionieren und den Kunden zu begeistern.“ Diesen Trend hat CPP frühzeitig erkannt und seine Life-Assistance-Services in drei Leistungsbereiche gegliedert: Kunden aktivieren, Kundenbeziehungen entwickeln und Produkte emotionalisieren.

Telefonische Kundenaktivierung
Kundenaktivierung im telefonischen Dialog ist eine einfache aber effektive Maßnahme zur Vertrauensbildung: Mit Erhalt ihrer neuen Bank- oder Kreditkarte werden Kunden aufgefordert, den sicheren Empfang im Servicecenter von CPP zu bestätigen. Sie bekommen bei dieser Gelegenheit eine erste umfassende Beratung und Aufklärung zu ihrem Produkt sowie zusätzliche Serviceangebote der Bank und von CPP. Ein Dialogmarketing-Ansatz, dessen Erfolg messbar ist: Die Kundenaktivierung baut Vertrauen beim Kunden auf, hilft das Produkt prominent im Bewusstsein des Kunden zu verankern und führt so zu einer zügigen ersten Produktnutzung. Der über Karten generierte Umsatz wird nachweislich schon in den ersten Monaten erheblich gesteigert.

Kundenbeziehung fördern
Um die Kundenbindung zusätzlich individuell zu stärken und zu erhalten, unterstützt CPP Banken auch im weiteren Verlauf der Kundenbeziehung mit maßgeschneiderten Lösungen. Durch Service-Leistungen, die CPP hier kanalübergreifend für seine Partner übernehmen kann, senkt sich zusätzlich der bankeigene Ressourceneinsatz und es ergeben sich Möglichkeiten für Cross- und Up-selling, die Wert schöpfen und die Loyalität weiter steigern. Die Erfahrungswerte der Geschäftspartner bescheinigen die Effektivität der CPP-Strategie: Bis zu 70 Prozent nachhaltige Umsatzsteigerung auf den Karten sind auch hier keine Seltenheit. Auch beim Kampf der Finanzinstitute gegen drohende Kundenabwanderung unterstützt CPP mit operativen Services und emotionalisierenden Zusatzleistungen. „Gerade im entscheidenden Moment muss der Kunde spüren, dass die Bank ihn ernsthaft für sich begeistern will“, sagt Timm.

Produkte emotionalisieren
Mit einem neuen und international bereits sehr erfolgreichen Konzept hilft CPP jetzt auch in Deutschland den Banken, Zusatzleistungen von Anfang an in ihre Kernprodukte einzubinden und diese somit attraktiver zu machen. Dafür bietet der Marketingservice-Dienstleister kreativ geschnürte Leistungspakete – maßgeschneidert auf die Interessen bestimmter Kundensegmente – mit denen sich die Banken am Markt innovativ abheben und beim Kunden Begeisterung hervorrufen können. Besonders wichtig für CPP ist ein flexibles Produktangebot. „Wir bevorzugen ein Baukastenprinzip in Abstimmung mit unseren Partnern“, führt Sören Timm aus. „So können wir im Sinne unseres Geschäftspartners auf die individuellen Wünsche der Kunden eingehen, entsprechende Produktvariationen und passende Vertriebsstrategien anbieten“, so Timm weiter.

Das bereits im Juni gelaunchte Businessportal informiert unter www.cpp-business.de über CPP“s breit gefächerte Produkte und Serviceangebote.

Über die CPP Group:
Die CPP GmbH ist im aufstrebenden Markt der Life Assistance tätig. Sie bietet die vielseitige Dienstleistungs- und Produktwelt, die die Geschäftspartner von CPP darin unterstützt und begleitet, ihren Kunden bedarfsgerecht zu helfen und deren tägliches Leben angenehm zu gestalten. Die CPP-Group ist seit fast 30 Jahren aktiv und arbeitet weltweit für 11 Millionen Kunden sowie für mehr als 280 Geschäftspartner. Auf der ganzen Welt sind 2.200 Mitarbeiter für CPP im Einsatz. In Deutschland gibt es das Unternehmen seit 1991. Das CPP-Team hat weitreichende Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Verkaufs- und Kundenbindungsmaßnahmen. Diese tragen dazu bei, dass sich Banken und Finanzdienstleister klarer profilieren und ein langfristiges Kundenengagement erreichen. Zu den Geschäftspartnern von CPP Deutschland zählen unter anderen die DZ Bank, die WGZ Bank, die Santander Consumer Bank, Barclaycard, die Valovis Commercial Bank und die Hannoversche Leben sowie der ADAC.

CPP GmbH
Kamen Tsonev
Große Elbstraße 39
22767 Hamburg
040 769967-118
www.cpp-group.de
info@cpp-group.de

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Sonja Wickel
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
sonja.wickel@adpublica.com
040 – 31766 313
http://www.adpublica.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

CPP GmbH begleitet Handelsblatt Konferenz „Banken im Umbruch“

Marketing-Service-Dienstleister präsentiert sich beim diesjährigen Strategie-Treffen der Bankenszene im September

Hamburg, 1. August 2011. Die CPP GmbH, Anbieter von Life Assistance, informiert am 5. und 6. September potenzielle Geschäftskunden und Interessierte auf der 16. Handelsblatt Konferenz „Banken im Umbruch“ in Frankfurt über maßgeschneiderte Produkte und umfassende Serviceangebote.

„Retail-Banking – was will der Kunde 2.0“ oder „Wo liegen die Geschäftsmodelle der Zukunft?“ – Fragen, die bei der diesjährigen Fachtagung der Bankenszene erörtert werden. Die Experten von CPP präsentieren Antworten, die ihren Geschäftspartnern helfen, zielgruppenorientiert neue Kunden zu gewinnen, sich Vertriebspotentiale zu erschließen und ihre Kundenbeziehungen emotional zu stärken. Weltweit im B2B2C-Geschäftsfeld aktiv, bedient der Marketing-Service-Dienstleister für seine Geschäftspartner 11 Millionen Kunden über innovative Vertriebswege.

Bei der Handelsblatt-Konferenz diskutiert jährlich das Who is Who der Finanzwelt über aktuelle Themen der Branche. Neben CPP präsentieren sich in diesem Jahr namhafte Aussteller wie die Royal Bank of Scotland oder Logica, ein Anbieter von IT- und Beratungsdienstleistungen, spezialisiert auf Management- und Technologieconsulting, Systemintegration sowie Infrastruktur- und Business Process-Outsourcing und Application Management.

Prominente Referenten der diesjährigen Konferenz sind unter anderem der Deutsche Bank-Chef Dr. Josef Ackermann, der Vorstandsvorsitzende der Commerzbank Martin Blessing und ING-DiBa-CEO Roland Boekhout.

Über die CPP Group:
Die CPP GmbH ist im aufstrebenden Markt der Life Assistance tätig. Sie bietet die vielseitige Dienstleistungs- und Produktwelt, die die Geschäftspartner von CPP darin unterstützt und begleitet, ihren Kunden bedarfsgerecht zu helfen und deren tägliches Leben angenehm zu gestalten. Die CPP-Group ist seit fast 30 Jahren aktiv und arbeitet weltweit für 11 Millionen Kunden sowie für mehr als 280 Geschäftspartner. Auf der ganzen Welt sind 2.200 Mitarbeiter für CPP im Einsatz. In Deutschland gibt es das Unternehmen seit 1991. Das CPP-Team hat weitreichende Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von Verkaufs- und Kundenbindungsmaßnahmen. Diese tragen dazu bei, dass sich Banken und Finanzdienstleister klarer profilieren und ein langfristiges Kundenengagement erreichen. Zu den Geschäftspartnern von CPP Deutschland zählen unter anderen die DZ Bank, die WGZ Bank, die Santander Consumer Bank, Barclaycard, die Valovis Commercial Bank und die Hannoversche Leben sowie der ADAC.

CPP GmbH
Kamen Tsonev
Große Elbstraße 39
22767 Hamburg
040 769967-118
www.cpp-group.de
info@cpp-group.de

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Philipp Strüver
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
philipp.struever@adpublica.com
040 – 31766 331
http://www.adpublica.com