Tag Archives: Market Intelligence

Internet E-Commerce Marketing

SVP sucht das Gespräch – auf dem eigenen Stand und im eigenen Workshop

Research & Results München

SVP sucht das Gespräch - auf dem eigenen Stand und im eigenen Workshop

v.l.n.r.: Jenny Ripke, Vorstand der SVP, und Yvonne Jacoby, Teamleiterin Market Intelligence (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 27. September 2018. Am 24. und 25. Oktober 2018 findet mit der Research & Results in München das weltweit größte Event der Markforschungsbranche statt. Mehr als 3.000 Teilnehmer aus mehr als 20 Ländern werden erwartet. Ihnen wird die Möglichkeit geboten, sich bei knapp 200 Ausstellern zu informieren und sich im Rahmen von mehr als 100 Workshops weiterzubilden und neue Anregungen für ihre Arbeit zu holen. Die SVP Deutschland AG ist mit dabei, mit einem eigenen Stand und einem eigenen Workshop.

Auf dem SVP-Stand mit der Nummer 105 finden Messebesucher aus B2B-Branchen, die sich für das Thema Market Intelligence interessieren, kompetente Ansprechpartner für ihre Themen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen am 24. Oktober um 13.30 Uhr in Raum 8 einen Workshop an mit dem Thema: Das Neue entdecken, bevor andere es sich schnappen. Start-up- und Technologiescouting – Vorgehen und Möglichkeiten. Jenny Ripke, Vorstand der SVP Deutschland AG, und Yvonne Jacoby, Teamleiterin Market Intelligence, zeigen, dass viele kleine, zumeist spezialisierte Start-ups Technologien optimieren oder neue digitale Geschäftsmodelle konzipieren und etablierten Unternehmen spannende Ergänzungen zu deren Produktportfolio bieten. Denn die Ideen der jungen Unternehmer fordern etablierte Player heraus; oder die Marktplayer sind smart und akquirieren die Unternehmen. Wie aber sind sie zu finden, idealerweise bevor sie einen Investor gefunden haben? Jenny Ripke und Yvonne Jacoby werden zeigen, welche Prozesse man etablieren kann oder welche Quellen relevant sind – denn eigentlich geht es nicht darum, Unternehmen zu finden, sondern spannende Technologien oder zukunftsweisende digitale Geschäftsmodelle.

Die Teilnahme an der Research & Results ist übrigens nach vorheriger Registrierung beim Veranstalter kostenlos. Vorstand und Market Intelligence Experten der SVP Deutschland AG würden sich freuen, Sie in München begrüßen zu dürfen, auf dem Messestand, im Workshop, am besten natürlich bei beidem.

www.svp.de
www.reserach-results.de

SVP – Welcome to Your Future: Als Partner für Market Intelligence begleitet die SVP Deutschland AG seit über 30 Jahren ihre Klienten in die Zukunft. Mit Partnern in mehr als 50 Ländern erarbeiten die MI-Experten mit langjähriger Methoden- und Branchenkompetenz fundierte Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen. Mit ihren Analysen unterstützen sie die Entscheidungsfindung in wichtigen Phasen der Geschäftsentwicklung.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

Zwei Tage im Zeichen von Market Intelligence

12. SVP-Fachtagung Market Intelligence

Zwei Tage im Zeichen von Market Intelligence

Auf der 12. SVP-Fachtagung Market Intelligence wurde rege diskutiert (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 20. September 2018, Am 13. und 14. September 2018 traf sich auf Einladung der SVP Deutschland AG die Market Intelligence Szene in Heidelberg. Diesmal lautete das Motto des Fachkongresses „Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence“.

Gut 60 Teilnehmer waren gekommen, um im inspirierenden Ambiente der Print Media Academy an Workshops teilzunehmen, Vorträgen zu lauschen, Fragen zu stellen und miteinander zu diskutieren. Anders als in den vergangenen Jahren gab es keine Keynote von einem prominenten Redner, dafür aber umso mehr Einblicke in die Praxis von Market Intelligence. Fünf erfahrene Market Intelligence Manager stellten ihre Marktet Intelligence Organisation vor und gaben einen Einblick in den Status Quo ihrer Arbeit. Auch wurden Einschätzungen geliefert und diskutiert, wie die künftige Entwicklung im Bereich Market Intelligence aussieht – ganz nach dem Anspruch des Veranstalters, ein Event aus der Praxis für die Praxis auf die Beine zu stellen:

– Paraskewi Lagos Huerta, Market Intelligence Managerin der Schott AG sagt voraus, dass teil- oder vollautomatisierte MI-Plattformen in Verbindung mit künstlicher Intelligenz künftig ihre Arbeit revolutionieren werden.
– Eberhard Häfele, Innovation Program Manager der Leica Biosystems GmbH, sind Daten von hoher Qualität wichtig, genauso aber auch emotionale und empathische Aspekte, die sich jedoch nur im direkten Kontakt mit den Kunden der Unternehmen gewinnen lassen und nicht automatisiert.
– Yvon-Laurent Lusseault, Strategic Marketing Manager der ETAS GmbH, näherte sich in seinem Vortrag der Frage, ob alles Gold ist, was glänzt. Am Beispiel einer hohen Unternehmensbewertung zeigte er, wie MI-Daten zuverlässig eingesetzt werden, um hinter die glänzende Fassade zu sehen.
– Patrick Sutor, Head of Market Intelligence der Heidelberger Druckmaschinen AG, hält die Aufbereitung von MI-Daten für den Vertrieb durch Sales Analysten für unabdingbar, ebenso wie den Einsatz von eigenen Data Scientists in MI-Organisationen.
– Dr. Thomas Keil, Senior Manager Field Marketing, SAS Institute GmbH, zeigte wie sich Big Data schon heute in Market Intelligence einbinden lässt und die Insights verändert.

Jenny Ripke, Vorstand SVP, führte durch die Veranstaltung, moderierte die Diskussionsrunden und fasste die wichtigsten Linien am Ende zusammen:

– Intime Branchenkenntnisse sind heute in der Market Intelligence Voraussetzung und nicht mehr „nice to have“,
– die Bedeutung von MI wird weiter zunehmen, denn Unternehmen ohne MI werden aufgrund des schnellen Wandels von Märkten untergehen,
– in den Unternehmen wird die Bedeutung von MI und ihrer Vernetzung mit allen relevanten Unternehmensbereichen fortschreiten – darunter auch Sales und F&E,
– die ungebrochene Dynamisierung der Märkte wird die Halbwertszeit von Analyseergebnissen weiter erhöhen,
– Digitalisierung, Megatrends und Big Data sind aktuell die wichtigsten Themen in der Market Intelligence, zunehmend auch mit Sicht auch auf KI.

Und die Teilnehmer? Sie waren sich einig, dass angesichts des kontinuierlich steigenden Veränderungsdrucks auf ihren Märkten und den zu erwartenden Umbrüchen im Bereich Market Intelligence – allem voran durch künstliche Intelligenz – der Austausch untereinander auf Fachveranstaltungen wie dieser immer wichtiger werden wird.

Die nächste Fachtagung Market Intelligence wird im Frühjahr 2020 stattfinden. Mehr dazu finden Sie rechtzeitig auf unserer Veranstaltungshomepage market-intelligence.info oder melden Sie sich an unter tagung@svp.de. Aktuelle Informationen zu SVP finden Sie auf unserer Homepage svp.de sowie auf Facebook, LinkedIn, Twitter und XING. Folgen Sie uns!

SVP – Welcome to Your Future: Als Partner für Market Intelligence begleitet die SVP Deutschland AG seit über 30 Jahren ihre Klienten in die Zukunft. Mit Partnern in mehr als 50 Ländern erarbeiten die MI-Experten mit langjähriger Methoden- und Branchenkompetenz fundierte Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen. Mit ihren Analysen unterstützen sie die Entscheidungsfindung in wichtigen Phasen der Geschäftsentwicklung.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

12. SVP Market Intelligence-Tagung: Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence

12. SVP Market Intelligence-Tagung: Market Intelligence der Zukunft - Zukunft durch Market Intelligence

Am 13. und 14. September 2018 trifft sich die Market Intelligence Szene auf der SVP-Fachtagung (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 15. August 2018. Am 13. und 14. September 2018 trifft sich auf Einladung der SVP Deutschland AG die Market Intelligence Szene in Heidelberg. Wie in den vergangenen Jahren findet der Fachkongress im kreativen Ambiente der Print Media Academy statt, diesmal unter dem Motto „Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence“.

Dynamisierung der Märkte wächst
Märkte verändern sich mit zunehmender Dynamik. Unternehmen mit neuen Geschäftsmodellen verdrängen in kürzester Zeit selbst angestammte Marktführer. Daher brauchen alle relevanten Unternehmensbereiche bis hin zu Geschäftsführung oder Vorstand mehr denn je einen zuverlässigen Überblick über aktuelle Entwicklungen in ihrem Marktumfeld und eine möglichst fundierte Einschätzung, was die Zukunft bringen könnte.

Aus der Praxis, für die Praxis
Wohin wird sich Market Intelligence entwickeln? Und wie lässt sich Market Intelligence im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen bestmöglich nutzen? Die Tagung 2018 wird sich beiden Seiten derselben Medaille widmen – und das wie immer mit einem sehr pragmatischen Ansatz.

– Sie interessieren sich für Schwarmintelligenz, Business War Gaming, die Zukunft von Market Intelligence, Innovationsmanagement, die Entstehung neuer Player aus dem Nichts, Leveraging von Smart Data oder den Einsatz von Big Data?
– Sie suchen die Interaktion in Workshops, praxisorientierte Vorträge und ein attraktives Rahmenprogramm mit Möglichkeiten zum zwanglosen Austausch?
– Sie schätzen den Austausch mit erfahrenen Experten, diesmal von ETAS, Heidelberger Druck, Leica Biosystems, SAS und Schott?

Dann freuen wir uns, Sie am 13. und 14. September als Teilnehmer begrüßen zu können!

Hier das Hauptprogramm kurz zusammengefasst:

EINE ZEITREISE DURCH DIE MI – 2000 BIS 2040
Paraskewi Lagos Huerta – Market Intelligence Manager, Schott AG

INNOVATIONSMANAGEMENT MITTELS MI-
FALLBEISPIELE AUS DER KREBSDIAGNOSTIK
Ralf Eckert – Director Strategic Innovation, Leica Biosystems GmbH

MI-KRIMI – AUS EINEM NIEMAND WIRD EIN MILLIARDENWETTBEWERBER
Yvon-Laurent Lusseault – Strategic Marketing Manager, ETAS GmbH

LEVERAGING SMART DATA FOR BUSINESS SUCCESS
Patrick Sutor – Head of Market Intelligence, Heidelberger Druckmaschinen AG

BIG DATA – NEUE ANSÄTZE FÜR MI
Dr. Thomas Keil – Senior Manager Field Marketing, SAS Institute GmbH

Mehr Informationen zum Hauptprogramm, zu den Workshops am Vortag und zum Programm des Vorabends finden Sie auf unserer Veranstaltungshomepage market-intelligence.info

SVP – Welcome to Your Future: Als Partner für Market Intelligence begleitet die SVP Deutschland AG seit über 30 Jahren ihre Klienten in die Zukunft. Mit Partnern in mehr als 50 Ländern erarbeiten die MI-Experten mit langjähriger Methoden- und Branchenkompetenz fundierte Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen. Mit ihren Analysen unterstützen sie die Entscheidungsfindung in wichtigen Phasen der Geschäftsentwicklung.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

SVP Heidelberg: Neuer Slogan, neue Räume

SVP Heidelberg: Neuer Slogan, neue Räume

Das Heidelberger SVP-Team im neuen Domizil (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 8. August 2018. Das neue Domizil glänzt mit Blick auf den Neckar, ruhigen Einzelbüros und einem kommunikativen Küchen- und Loungebereich

Welcome to Your Future, so lautet der Claim der SVP Deutschland AG mit Sitz in Heidelberg. Da fügte es sich gut, dass das Unternehmen vor kurzem auch in neue Räumlichkeiten umgezogen ist. „Heidelberg zu verlassen, stand nie zur Debatte, ganz im Gegenteil. Als sich die Gelegenheit bot, direkt an den Neckar zu ziehen mit Blick auf den Fluss, das Neuenheimer Feld und die historische Schleusen- und Wehranlage mit ihrem prominenten Fussgängersteg, da konnten wir einfach nicht Nein sagen“, erläutert Jenny Ripke, Vorstand der SVP Deutschland AG.

Hinzukommt, dass im neuen Domizil die Mitarbeiter wieder in kleinen Gruppen in eigenen Büros sitzen, damit sie die notwendige Ruhe haben, zu recherchieren oder Experteninterviews zu führen. Damit hat sich SVP aufgrund der Erfahrung in den alten Räumlichkeiten nun bewusst gegen den Trend „kommunikatives Großraumbüro“ entschieden, einfach weil sich gezeigt hat, dass das den täglichen Arbeitsabläufen eher entgegensteht. „Das neue Raumkonzept wird von unseren Mitarbeitern begeistert aufgenommen, weil es ihren Bedürfnissen entgegen kommt. Andererseits haben wir nun einen großen, attraktiven und kommunikativen Küchen- und Loungebereich, in dem man sich jederzeit treffen kann, wenn es um den wechselseitigen Austausch geht“, so Jenny Ripke weiter.

Die neue Adresse lautet: Vangerowstraße 18, 69115 Heidelberg, alle anderen Kontaktdaten sind unverändert. Neu ist allerdings, dass den Besuchern Parkplätze in der Tiefgarage angeboten werden können.

SVP – Welcome to Your Future: Als Partner für Market Intelligence begleitet die SVP Deutschland AG seit über 30 Jahren ihre Klienten in die Zukunft. Mit Partnern in mehr als 50 Ländern erarbeiten die MI-Experten mit langjähriger Methoden- und Branchenkompetenz fundierte Markt-, Wettbewerbs- und Trendanalysen. Mit ihren Analysen unterstützen sie die Entscheidungsfindung in wichtigen Phasen der Geschäftsentwicklung.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence

SVP Market Intelligence-Tagung 2018

Market Intelligence der Zukunft - Zukunft durch Market Intelligence

Impressionen von der 11. SVP-Fachtagung Market Intelligence am 20. Juni 2017 in der Print Media Akad (Bildquelle: @SVP Deutschland AG)

Am 14. September 2018 ist es wieder so weit, dann trifft sich auf Einladung der SVP Deutschland AG die Market Intelligence Szene in Heidelberg – zum 12. Mal in Folge. Der Fachkongress findet wieder im inspirierenden Ambiente der Print Media Academy statt, diesmal unter dem Motto „Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence“.

Aus der Praxis, für die Praxis
Die Tagung wird sich in diesem Jahr beiden Seiten derselben Medaille widmen – wohin sich Market Intelligence entwickeln wird und wie sich Erkenntnisse daraus im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen bestmöglich nutzen lassen.

Wenn Sie mehr über Schwarmintelligenz, Business War Gaming, die Zukunft von MI, Innovationsmanagement, die Geburt neuer Player aus dem Nichts, Leveraging von Smart Data und den Einsatz von Big Data erfahren möchten,
wenn Sie an Interaktion in Workshops, an Vorträgen aus der Praxis und einem attraktiven Rahmenprogramm mit vielfachen Möglichkeiten zum zwanglosem Austausch interessiert sind,
wenn Sie – ganz in der Tradition aller SVP Market Intelligence-Tagungen – auf erfahrene Experten diesmal von ETAS, Heidelberger Druck, Leica Biosystems, SAS und Schott treffen möchten, die Lösungen aus der Praxis vortragen,

dann sollten Sie am 13. und 14. September mit dabei sein. Hier das Hauptprogramm kurz gefasst:

EINE ZEITREISE DURCH DIE MI – 2000 BIS 2040
Paraskewi Lagos Huerta – Market Intelligence Manager, Schott AG

INNOVATIONSMANAGEMENT MITTELS MI-
FALLBEISPIELE AUS DER KREBSDIAGNOSTIK
Ralf Eckert – Director Strategic Innovation, Leica Biosystems GmbH

MI-KRIMI – AUS EINEM NIEMAND WIRD EIN MILLIARDENWETTBEWERBER
Yvon-Laurent Lusseault – Strategic Marketing Manager, ETAS GmbH

LEVERAGING SMART DATA FOR BUSINESS SUCCESS
Patrick Sutor – Head of Market Intelligence, Heidelberger Druckmaschinen AG

BIG DATA – NEUE ANSÄTZE FÜR MI
Dr. Thomas Keil – Senior Manager Field Marketing, SAS Institute GmbH

Dynamisierung der Märkte wächst
In der Tat verändern sich die Märkte mit zunehmender Dynamik. Unternehmen mit neuen Geschäftsmodelle verdrängen in kürzester Zeit selbst angestammte Marktführer. Daher brauchen alle relevanten Unternehmensbereiche bis hin zu Geschäftsführung oder Vorstand mehr denn je einen zuverlässigen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Markt und eine möglichst fundierte Einschätzung, was denn die Zukunft so bringen könnte.

Auch Market Intelligence entwickelt sich weiter
Dementsprechend entwickeln sich auch die Ansätze von Market Intelligence kontinuierlich weiter. Unternehmen mit gut funktionierende Market Intelligence Strukturen sind im Vorteil. Im Nachteil werden Unternehmen sein, denen bislang derartige Strukturen fehlen oder die ihre Weiterentwicklung vernachlässigen.

Mehr Informationen zum Hauptprogramm, zu den Workshops am Vortag und zum Programm des Vorabends finden Sie auf unserer Veranstaltungshomepage: market-intelligence.info

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

Matthias Knapp scheidet aus dem Vorstand der SVP Deutschland AG aus

Matthias Knapp scheidet aus dem Vorstand der SVP Deutschland AG aus

(Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 02.Juli 2018 – Matthias Knapp hat im gegenseitigen freundschaftlichen Einvernehmen zum 30. Juni 2018 die SVP Deutschland AG verlassen.

Matthias Knapp war 19 Jahre Mitarbeiter der SVP und zuletzt für mehr als zwei Jahre als Vorstand des Unternehmens tätig. Davor verantwortet er über zwölf Jahre die Abteilung Market Intelligence. Die SVP AG begleitet seit mehr als 30 Jahren ihre Kunden auf dem Weg in die Zukunft. Der Market Intelligence Dienstleister bietet Marktanalysen, Unternehmensprofile, Wettbewerbsbeobachtungen wie auch Trendanalysen und unterstützt Unternehmen damit im Bereich der Geschäftsentwicklung und bei strategischen Entscheidungen.

Der Aufsichtsrat der SVP dankt Matthias Knapp für seine langjährige erfolgreiche Tätigkeit für das Unternehmen und wünscht ihm für sein weiteres Berufsleben Glück und Erfolg.

Die Aufgaben von Matthias Knapp werden vom verbleibenden Vorstandsmitglied Jenny Ripke übernommen und weitergeführt.

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

Kundenzufriedenheitsbefragung 2018 der SVP: Mehr als erfreuliches Ergebnis

Kundenzufriedenheitsbefragung 2018 der SVP: Mehr als erfreuliches Ergebnis

(Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 18. Juni 2018, Kundenzufriedenheitsanalysen sind ein fester Bestandteil des Leistungsangebots der SVP Deutschland AG, da liegt es nahe, dass das Unternehmen in regelmäßigen Abständen auch seine eigenen Kunden befragt.

Das Ergebnis der Umfrage 2018: Hocherfreulich, denn die Kernfrage, „Wie zufrieden sind sie mit SVP?“ ergibt in klassischen Schulnoten ausgedrückt eine mehr als attraktive 1,7. Die wichtigsten Gründe, die Leistungen von SVP zu nutzen, sind das internationale Netzwerk wie auch die Zufriedenheit mit den persönlichen Ansprechpartnern und die Schnelligkeit bei der Recherche bei gleichzeitig kompromissloser Qualität.

Weitere Erkenntnisse: Die Kunden von SVP interessieren sich innerhalb des Market Intelligence Spektrums unverändert vor allem für Marktanalysen, gefolgt von Wettbewerbsbeobachtungen und Unternehmensanalysen. Dagegen sind Big Data Analysen für sie weniger relevant. Der Einsatz von Analysetools und Frühwarnsystemen, entwickelt und betreut von SVP, wird künftig an Bedeutung gewinnen.

Der Vorstand der SVP hebt hervor: „Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden. Für unsere Mitarbeiter ist die mehr als gute Bewertung Motivation und Bestätigung zugleich. Für jedes Unternehmen wie auch für SVP ist es wichtig, den Markt zu kennen, um die Produkte nah an den Kundenbedürfnissen entwickeln zu können. Das ist ein wesentlicher Baustein für den Unternehmenserfolg.“

Zum Setting der Erhebung: Insgesamt wurden fast 650 Kunden angefragt, von denen 66 an der Befragung teilgenommen haben, hauptsächlich aus dem B2B-Bereich. Davon haben 70 Prozent der Unternehmen mehr als 500 Mitarbeiter. Die Onlineumfrage fand im Zeitraum April bis Mai 2018 statt.

Mehr zum Market Intelligence Instrument Kundenzufriedenheitsanalysen: https://www.svp.de/market-intelligence/b2b-marktforschung/

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence

SVP Market Intelligence-Tagung 2018

Market Intelligence der Zukunft - Zukunft durch Market Intelligence

Der Tagungsort in Heidelberg: Die Print Media Academy (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 24. Mai 2018: Die SVP Deutschland AG veranstaltet am 14. September 2018 zum 12. Mal in Folge ihre Tagung Market Intelligence. Der Fachkongress in der Print Media Academy in Heidelberg steht diesmal unter dem Motto „Market Intelligence der Zukunft – Zukunft durch Market Intelligence“.

Zunehmende Dynamisierung der Märkte
Märkte verändern sich immer dynamischer. Häufig sind es neue Technologien, die den Weg für mitunter disruptive Geschäftsmodelle bereiten und die Produkte und Leistungen von angestammten Marktführern substituieren. Ob Innovationsmanagement, Business Development, Controlling, Produktmanagement, Vertrieb, Einkauf, Marketing, Stabsabteilungen, Geschäftsführung oder Vorstand – alle Unternehmensbereiche benötigen mehr denn je ein hohes Verständnis für aktuelle Entwicklungen im Markt und eine profunde Einschätzung dessen, was die Zukunft bringen wird.

Market Intelligence entwickelt sich weiter
Im Vorteil ist, wer in diesem dynamischen Umfeld bereits funktionierende Market Intelligence-Strukturen in seinem Unternehmen zur Beantwortung wichtiger operativer und strategischer Fragestellungen etabliert hat. Im Nachteil werden Unternehmen sein, die bislang nicht über solche Strukturen verfügen oder ihre Weiterentwicklung vernachlässigen. Denn Market Intelligence selbst verändert und entwickelt sich weiter.

Noch mehr Praxis, noch mehr Fachaustausch
Die 12. SVP Market Intelligence-Tagung wird sich in diesem Jahr beiden Themen widmen – der Zukunft von Market Intelligence und ihrer gewinnbringenden Nutzung im Rahmen unternehmerischer Entscheidungen. Ganz in der Tradition der SVP Market Intelligence-Tagung stellen erfahrene Experten von ETAS, Heidelberger Druck, Leica Biosystems, SAS und Schott Lösungen aus der Praxis vor.

Das kurz gefasste Programm der Tagung am 14. September 2018:

09.00 – 09.30 Uhr
BEGRÜßUNG durch SVP Deutschland AG in der Print Media Academy

09.30 – 10.15 Uhr
EINE ZEITREISE DURCH DIE MI – 2000 BIS 2040
Paraskewi Lagos Huerta – Market Intelligence Manager, Schott AG

10.15 – 10.45 Uhr
KAFFEEPAUSE

10.45 – 11.45 Uhr
INNOVATIONSMANAGEMENT MITTELS MARKET INTELLIGENCE –
FALLBEISPIELE AUS DER KREBSDIAGNOSTIK
Ralf Eckert – Director Strategic Innovation, Leica Biosystems GmbH

11.45 – 12.30 Uhr
MODERIERTER FACHAUSTAUSCH
Fachtagungsteilnehmer

12.30 – 13.30 Uhr
GEMEINSAMES MITTAGESSEN

13.30 – 14.00 Uhr
MARKET INTELLIGENCE KRIMI – AUS EINEM NIEMAND WIRD EIN MILLIARDENWETTBEWERBER
Yvon-Laurent Lusseault – Strategic Marketing Manager, ETAS GmbH

14.00 – 14.30 Uhr
LEVERAGING SMART DATA FOR BUSINESS SUCCESS
Patrick Sutor – Head of Market Intelligence, Heidelberger Druckmaschinen AG

14.30 – 14.45 Uhr
KAFFEEPAUSE

14.45 – 15.15 Uhr
BIG DATA – NEUE ANSÄTZE FÜR MARKET INTELLIGENCE
Dr. Thomas Keil – Senior Manager Field Marketing, SAS Institute GmbH

15.15 – 15.45 Uhr
PRÄSENTATION DER ERGEBNISSE
Mehr Informationen zum Hauptprogramm, zu den Workshops am Vortag und zum Programm des Vorabends finden sich auf unserer Veranstaltungshomepage: market-intelligence.info

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

Business War Gaming und Szenarioanalyse – mit Hilfe von SVP die nächsten Schritte des Wettbewerbs erkennen!

Business War Gaming und Szenarioanalyse - mit Hilfe von SVP die nächsten Schritte des Wettbewerbs erkennen!

(Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 14. Mai 2018

Wenn ein Unternehmen eine Veränderung seiner Strategie plant oder ein neues beziehungsweise modifiziertes Produkt auf den Markt bringen möchte, sollte es wissen, wie der Wettbewerb aller Voraussicht nach darauf reagieren wird. Business War Gaming und die Durchführung von Szenarioanalysen helfen, auf Basis verschiedener Annahmen gut auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Unternehmen erhalten so mehr Sicherheit für ihre Entscheidungen und können bereits im Vorfeld Maßnahmen festlegen, wenn bestimmte Szenarien eintreten. Bekanntlich werden ja in Stresssituationen schnell suboptimale oder gar falsche Entscheidungen getroffen.

SVP, der erfahrene Market Intelligence Experte, spielt zusammen mit den verantwortlichen Stellen im Unternehmen die Zukunft in Szenarien durch und bewertet diese nach Eintrittswahrscheinlichkeit und strategischem Impact. Anschließend werden für verschiedene Szenarien eigene Ministrategien entwickelt und Frühwarnsignale definiert, denn eine gute Vorbereitung ist die Basis für nachhaltigen Erfolg.

Der Vorteil für die Unternehmen: Für seine Klienten beschafft und analysiert SVP im Vorfeld die erforderlichen Informationen, arbeitet im Business War Gaming und in der Szenarioanalyse mit bewährten Methoden und beobachtet im Nachgang die Reaktion des Marktes, um rechtzeitig kritische Frühwarnsignale zu erkennen. SVP liefert somit alles aus einer Hand und bringt zudem den objektiven Blick von außen mit. Das Ergebnis: Eine Zukunftsstrategie mit Battleplan, Zeit- und Budgetrahmen – komprimiert auf einer Seite und von allen Teilnehmern unterzeichnet!

Ansprechpartner:
Florian Rapp, leidenschaftlicher Experte für Szenarioanalysen/War Games, freier Mitarbeiter bei SVP.
Matthias Knapp, Vorstand SVP, ausgewiesener Experte für alle Themen rund um Market Intelligence.

www.svp.de

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/

Internet E-Commerce Marketing

SVP Jahresbericht 2017

SVP Jahresbericht 2017

Jenny Ripke, Matthias Knapp, Vorstand SVP (Bildquelle: SVP Deutschland AG)

Heidelberg, 19. April 2018 – Wie in jedem Jahr seit ihrer Gründung 1999 konnte die SVP Deutschland AG auch im Geschäftsjahr 2017 ein positives wirtschaftliches Ergebnis erzielen. Mit einer Eigenkapitalquote von deutlich über 60 Prozent ist die Gesellschaft unverändert solide finanziert.

SVP bietet mit 45 Mitarbeitern Market Intelligence-Leistungen für Klienten aus dem Mittelstand bis hin zu Unternehmen aus dem Dax30. Dabei berücksichtigt das Leistungsangebot von SVP, dass bei den Kunden Market Intelligence-Aufgaben sowohl ad-hoc als auch im Rahmen von langfristigen Marktbeobachtungen oder umfassenden einmaligen Analysen anfallen: Die SVP-MI-Experten sind darauf eingestellt, kurzfristig anfallende Fragestellungen zu Märkten, Unternehmen, Produkten und Kunden schnell, fundiert und effizient zu lösen. Gleichzeitig übernehmen sie kontinuierliche oder umfassende Untersuchungen. So führt SVP strategische Marktanalysen, fokussierte Unternehmensanalysen, Trendanalysen und Kundenbefragungen durch oder unterstützt maßgeblich bei deren Erstellung – immer individuell und flexibel.

Positive Umsatzentwicklung
Auch der Umsatz entwickelte sich gut. Über 70 Prozent stammen dabei aus langlaufenden Vereinbarungen mit Klienten. Dieses Vertrauen trägt auch dem erklärten Ziel von SVP Rechnung, ein ständiger Begleiter seiner Klienten bei allen Aufgaben der MI zu sein.

Aktivitäten für unsere Klienten
SVP möchte das Thema Market Intelligence in Deutschland vorantreiben. Im Mittelpunkt der Aktivitäten stand dabei wie in den vergangenen Jahren die SVP Fachtagung Market Intelligence am 20. Juli 2017 in Heidelberg. Mit rund 80 Teilnehmern konnte die Zahl der Interessenten an diesem Format erneut gesteigert werden. Sicherlich spielten dabei die gelungene Themenauswahl und die Besetzung mit anerkannten Experten sowie die umfassenden Möglichkeiten zum Gedankenaustausch am Vorabend und während der Veranstaltung eine Rolle. Der Termin für dieses Jahr steht auch schon fest: 14. September 2018 in Heidelberg. Dieses Jahr werden neben den praxisorientierten Expertenvorträgen auch erstmals Workshops am Vortrag angeboten.

Eine weitere Chance zum Fachaustausch sind die SVP-MI-Stammtische. Diese finden mehrmals im Jahr statt. Hier treffen sich MI-Spezialisten aus Forschung und Praxis, um über Methoden und Entwicklungen in der Market Intelligence zu diskutieren. Aktuelles Thema ist die Zukunft von Market Intelligence in Unternehmen. Hier wurden unter anderem in Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe im Rahmen einer Masterarbeit interessante Erkenntnisse gewonnen. Aktuell spielt der SVP-MI-Stammtisch Szenarien für die Market Intelligence von morgen durch.

Die spezialisierten Market Intelligence Experten der SVP beobachten regelmäßig Trends und Veränderungen in ihren Branchen. Die aus ihrer Sicht interessantesten Aspekte – beispielsweise in den Bereichen Automation, Energie, Chemie oder Automotive – geben sie in den SVP-BranchenNews in teilweise kommentierter Form an Klienten und Interessenten weiter.

Optimistischer Ausblick für 2018
Die wesentlichen Wachstumstreiber, von denen das Geschäftsmodell der SVP profitiert, sind und bleiben die fortschreitende Internationalisierung der Unternehmen, die sich immer schneller verändernden Marktgegebenheiten und die Gefahr neuer, disruptiver Technologien. Diese Entwicklungen führen dazu, dass der Bedarf an Analysen zu neuen Märkten oder zur Überprüfung des eigenen Geschäftsmodells zunimmt.

Gleichzeitig geht insbesondere für mittelständische Unternehmen im B2B-Bereich eine Ära zu Ende, in der die Kunden automatisch auf sie zukamen. Nun spüren sie den Druck, neue Geschäftsfelder und Kunden zu identifizieren sowie die Kundenorientierung ihrer Geschäftsmodelle zu optimieren. Customer Intelligence und Sales intelligence sowie die Beratung beim Aufbau eigener MI-Strukturen sind daher mehr denn je gefragt. SVP ist dafür mit seinen erfahrenen MI-Experten und seiner insgesamt mehr als 30-jährigen Geschichte bestens gerüstet.

Vor diesem Hintergrund rechnet die SVP Deutschland AG auch für das Geschäftsjahr 2018 mit einer Fortsetzung des Wachstumskurses.

SVP – Welcome to Your Future: Die SVP Deutschland AG und ihre 45 Mitarbeiter begleiten seit über 30 Jahren ihre Klienten als Partner für Market Intelligence auf dem Weg in die Zukunft. Unsere Experten haben langjährige Methoden- und Branchenkompetenz. Ob kurzfristig, kontinuierlich oder umfassend – sie analysieren Märkte, Unternehmen, Produkte und Geschäftsmodelle, Kunden sowie Trends und geben Handlungsempfehlungen. Dazu nutzen sie sowohl umfangreiche Datenbankressourcen als auch Experteninterviews. Unterstützt werden sie vom internationalen SVP-Netzwerk in mehr als 50 Ländern. So bietet SVP eine fundierte Grundlage für operative und strategische Entscheidungen. Außerdem beraten wir bei allen Fragen rund um das Thema MI. Unsere Klienten schätzen die iterative Vorgehensweise bei der Lösung ihrer Fragestellungen sowie unser besonderes Service-Modell, das einen permanenten, einfachen und effizienten Zugriff auf die SVP-Leistungen ermöglicht.

Firmenkontakt
SVP Deutschland AG
Lena Boden
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
+49 6221/914000
lboden@svp.de
https://www.svp.de/

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Michael Weber
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 176 63259045
michael.weber@donner-doria.de
https://www.donner-doria.de/