Tag Archives: Margit Hertlein

Bildung Karriere Schulungen

GSA „Hall of Fame“: Margit Hertlein und René Borbonus wurden für ihre herausragende Performance und Qualität als Speaker geehrt

Zwei Mitglieder der German Speakers Association wurden in Salzburg in die Ruhmeshalle des Deutschen Rednerverbandes aufgenommen

GSA "Hall of Fame": Margit Hertlein und René Borbonus wurden für ihre herausragende Performance und Qualität als Speaker geehrt

v.l.n.r.:GSA President 2015-17 M. Laschkolnig,R. Borbonus,M. Hertlein,Geschäftsführer K. Dombrowski (Bildquelle: © Birgit Probst Photographie)

Am Abend des 9. Septembers wurde im Rahmen eines feierlichen Galaabends nicht nur der Deutsche Rednerpreis verliehen. Die German Speakers Association (GSA) zeichnete auf ihrem Jahreskongress in Salzburg außerdem zwei herausragende Speakerpersönlichkeiten mit der Aufnahme in die „Hall of Fame“ aus. In diesem Jahr wurde diese Ehre Margit Hertlein, Fachfrau für Humor und Kommunikation, sowie Rhetorikexperte René Borbonus zuteil.

Margit Hertlein führte ihr Weg eher auf Umwegen in die Weiterbildungsbranche: Sie studierte Ethnologie und BWL und gründete nach erfolgreich abgeschlossenem Studium erst einmal einen Zubehörversandhandel für VW-Busse. Im Anschluss übernahm sie für zehn Jahre die Geschäftsführung eines Autohauses. Eher durch Zufall schnupperte die Weißenburgerin Seminarluft – und erkannte: „Das ist es!“ Heute ist Margit Hertlein eine mitreißende und humorvolle Vortragsrednerin, die ihr Publikum mit Vorträgen wie „Warum Krokodile nicht lachen“ begeistert. Sie ist außerdem Vorstandsmitglied und Leiterin des Mentoringprogramms der GSA. Die Laudatio auf sie hielt Körpersprache-Experte und Magier Gaston Florin.

René Borbonus ist zweifelsohne einer der besten Rhetoriker im deutschsprachigen Raum. Kommunikation ist sein Herzensthema und bestimmte schon früh seinen Werdegang: Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium sammelte er schnell umfangreiche rhetorische Praxis als Hochzeitsredner, Moderator und Redenschreiber. Nach einer professionellen Trainerausbildung gründete er im Jahr 2000 sein eigenes Weiterbildungsinstitut Communico GmbH. Heute ist René Borbonus ein gefragter Referent und ausgewiesener Spezialist für berufliche Kommunikation, Präsentation und Rhetorik. Er begeistert sein Publikum seit Jahren durch eine meisterhafte Verbindung von Fachwissen und Praxisnähe, Sachlichkeit und Engagement sowie Sprachwitz und Ausstrahlung. Gedächtnisexperte und Keynote-Speaker Markus Hofmann hielt in Salzburg die Laudatio auf Borbonus.

Die Aufnahme in die „German Speakers Hall of Fame“ der GSA ist eine Lebensauszeichnung und wird jährlich maximal drei herausragenden Sprecher-Persönlichkeiten aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz gewährt. Die Auszeichnung spiegelt die außerordentliche Anerkennung, den Respekt und die Bewunderung der GSA-Mitglieder sowie der gesamten Weiterbildungsbranche wider. Maßgeblich für den Zutritt zur „Hall of Fame“ sind ein ausgezeichneter Ruf, eine herausragende Persönlichkeit sowie eine exzellente Präsentations-Performance und hohe Referentenqualität. In den letzten Jahren wurden unter anderem Dr. Franz Alt, Dr. Florian Langenscheidt, Prof. Fredmund Malik, Ulrich Wickert, Werner Tiki Küstenmacher, Reinhold Messner, Klaus Kobjoll, Samy Molcho, Dr. Eckart von Hirschhausen, Dr. Roman Szeliga, Sabine Asgodom und Prof. Dr. Lothar Seiwert mit dieser Auszeichnung geehrt.

Eine Übersicht über alle Mitglieder der GSA „Hall of Fame“ sowie weitere Informationen zum Auswahlverfahren finden Sie hier: https://germanspeakers.org/preistraeger.html

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches im deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 5.000 Experten im Netzwerk weltweit verbunden. Sie vereint Experten der verschiedenen Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an ein Publikum. Mit der GSA wurde ein Berufsverband für professionelle Speaker geschaffen, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie dem Wert der Rede in der Gesellschaft Anerkennung zu verschaffen.

Firmenkontakt
German Speakers Association e.V.
Klaus Dombrowski
Heidemannstr. 5b
80939 München
+49 (0)89 21 54 872-0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0)221 77 88 98-0
office@pspr.de
http://www.pspr.de

Bildung Karriere Schulungen

Der „Laut-Leise Diwan“

Zwei Redeprofis zeigen in Mini-Clips, was Intro- und Extrovertierte wirklich unterscheidet

Der "Laut-Leise Diwan"

(Weißenburg/Bonn) Margit Hertlein und Sylvia Löhken setzen sich ab Mai 2013 einmal im Monat zusammen und fragen sich in einem völlig neuen Format: Laut (extrovertiert) und leise, (introvertiert) – wie passt das zueinander?

Intro- und Extrovertierte machen jeweils die Hälfte der Bevölkerung aus. Doch obwohl die Unterscheidung gut bekannt ist und in jedem Persönlichkeitstest vorkommt, sind die Folgen des „kleinen Unterschiedes“ im gemeinsamen Leben und Arbeiten erst neuerdings ein Thema.

Margit Hertlein (extrovertiert) und Sylvia Löhken (introvertiert) sind zwei völlig unterschiedliche Frauen – und beide sind sie erfolgreiche Rednerinnen, Trainerinnen und Autorinnen.

Monatlich werden sie die Diversität der Persönlichkeitsmerkmale introvertiert und extrovertiert beleuchten. Dieser Austausch hilft den Zuschauern herauszufinden, ob die eigene Person eher intro oder extro ist und mehr Verständnis für das Miteinander mit der anderen Seite aufzubauen.

„Es ist ein wichtiger Weg, sich auf die Suche nach den eigenen Stärken zu begeben und diese dann auch zu leben. Intros und Extros haben andere Bedürfnisse und leben diese unterschiedlich aus. Unser Ziel ist es, über die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten aufzuklären und ein besseres Miteinander zu schaffen“, so Sylvia Löhken.

Das erste Gespräch auf dem „Laut-Leisen Diwan“ ist ab sofort hier zu sehen:
www.margit-hertlein.de
www.youtube.com/user/LeiseMenschenTV

Kontakt:
margit@margit-hertlein.de
info@leise-menschen.com

Dr. Sylvia C. Löhken ist Speaker, promovierte Sprachwissenschaftlerin, zertifizierter Coach und ausgeprägte Intro. Nach über einem Jahrzehnt in „Intro-Biotopen“ (Forschung, Wissenschaftsadministration, verantwortliche Position in Japan) hilft sie heute leisen Menschen bei der Verwirklichung ihrer beruflichen und privaten Ziele – und zeigt Unternehmen, wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Intros und Extros funktioniert.
Margit Hertlein ist Kommunikations- und Humortrainerin und Speakerin. Als Autorin verfasst sie Sachbücher, Artikel und Aufsätze und Podcasts zum Thema Humor und Kreativität in Unternehmen. Sie geht seit mehr als 15 Jahren als Trainerin, Coach und Konzeptexpertin gerne ungewöhnliche Wege.Seit 2012 leitet sie das Mentoren-Programm der GSA German Speakers Association, in der sie Mitglied des Vorstandes ist.

Dr. Sylvia C. Löhken ist Speaker, promovierte Sprachwissenschaftlerin, zertifizierter Coach und ausgeprägte Intro. Nach über einem Jahrzehnt in „Intro-Biotopen“ (Forschung, Wissenschaftsadministration, verantwortliche Position in Japan) hilft sie heute leisen Menschen bei der Verwirklichung ihrer beruflichen und privaten Ziele – und zeigt Unternehmen, wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Intros und Extros funktioniert.

Kontakt
textATRIUM
Sylvia C. Löhken
Markt 7
53111 Bonn
0228 – 336 75 32
info@leise-menschen.com
http://www.leise-menschen.com

Pressekontakt:
PS:PR Agentur für Public Relations
Isabelle Reessing
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 7788980
isabelle.reessing@pspr.de
http://www.pspr.de