Tag Archives: Manufaktur

Tourismus Reisen

REICH und easydriver im Einsatz für Caravaning-Ideen

Entfaltungsraum auf 12.500 Quadratmeter: von der Rangierhilfe bis zu Systemen für die Frisch- und Abwasserversorgung

REICH und easydriver im Einsatz für Caravaning-Ideen

Bei REICH im hessischen Eschenburg ist Handarbeit angesagt, auch bei der easydriver-Rangierhilfe. (Bildquelle: easydriver/REICH)

Wenn es um die Liebe zum Detail geht, nimmt man beim hessischen Familienunternehmen REICH auch die Rangierhilfe per Präzisionsmessgerät genau unter die Lupe. Damit wird in der Abteilung für Qualitätssicherung etwa die patentierte Oberflächengeometrie der easydriver-Antriebsrollen geprüft. Heiß her geht es in einer anderen Halle. Hier produzieren Experten aus Hightech-Kunststoffen im Spritzgussverfahren hochstabile Gehäuseteile. Und auf einem Lebensdauerprüfstand lassen zig Armaturen, sorgfältig aufgestellt über einem Bassin, Wasser ins Becken rauschen. Per Pumpe und Schlauchsystem läuft es im Dauertest-Kreislauf ununterbrochen – monatelang. Schließlich muss alles stimmen, wenn die cleveren Ideen und international gefragten Produkte rund um die Wasserversorgung und Elektronik für Reisemobile und Caravans die Manufaktur in Eschenburg verlassen.

Auf 12.500 Quadratmetern Fläche entwickeln und fertigen etwa 200 Mitarbeiter komplette Systeme für die Frisch- und Abwasserversorgung, Aufsteckspiegel, Mess- und Regeltechnik bis hin zu Rangierhilfen und schlauen Lösungen für die Elektroversorgung und -steuerung für Freizeitfahrzeuge renommierter Hersteller. Angefangen hat alles vor fast vier Jahrzehnten. Damals, 1975, waren es noch 75 Quadratmeter als Walther Reich und Helmuth Bender starteten. Zu Beginn der 1990er Jahre übernahm dann Helmut Bender komplett die Manufaktur. Seit Ende der 1990er-Jahre führt sein Sohn Steffen Bender das Unternehmen mit und zusammen mit dem REICH-Team wird immer wieder Neues entwickelt, das das Caravaning komfortabler macht.
„Einiges hat sich seit Jahren bewährt, anderes bringen wir permanent weiter voran und natürlich sind wir immer auf der Suche nach ganz neuen Ideen. Da eröffnet uns auch gerade der technische Fortschritt, z.B. im Fertigungsbereich, beeindruckende Möglichkeiten“, erläutert REICH-Geschäftsführer Steffen Bender. „Wenn man beispielsweise an unsere speziellen Mixe aus Hightech-Material denkt, die wir für unsere Produkte wie die easydriver-Rangierhilfen zum Einsatz bringen, ist das schon außergewöhnlich. Teile werden so leichter und gleichzeitig widerstandfähiger mit einer hervorragenden Qualität. Das ist alles ein sehr spannendes Gebiet und da bieten sich – auch im Hinblick auf den Leichtbau, etwa von Wasserhähnen oder anderen Fahrzeugkomponenten – in der Zukunft noch ungeahnte Möglichkeiten.“ Dafür setzen die Spezialisten verschiedene Spritzgussverfahren ein. Per Mono-Sandwich- oder Gasinnendruckspritzguss sorgt REICH für die passende Oberflächengüte der unterschiedlichen Bauteile.

Und wo so viele verschiedene Produkte von der leistungsstarken Tauchpumpe bis hin zu eleganten Duschsets und Fahrzeugwaagen entstehen, werden viele Einzelkomponenten benötigt. Mehr als 10.000 unterschiedliche Rohmaterialien und Einzelteile stehen deshalb im Lager zur Verfügung, damit die guten Ideen made in Eschenburg mit hoher Fertigungstiefe umgesetzt werden können. „Wir haben das Wissen und die Produktion hier im Haus. Die Montage erfolgt zum größten Teil in sorgfältiger Handarbeit. Das sichert hier bei uns einfach die Top-Qualität. Darauf legen wir Wert, weil das für unsere Kunden ganz wichtig ist. Sie sollen ihren Urlaub schließlich einfach genießen können“, fasst Steffen Bender zusammen. So bringen die REICH-Experten in ihrer Manufaktur auch zukünftig gute Ideen für Freizeitfahrzeuge auf den Weg und freuen sich auf die Caravansaison 2018.

Der Zubehör-Spezialist für Freizeitfahrzeuge REICH GmbH entwickelt und produziert mit modernsten Technologien Rangierhilfen, Fahrzeugwaagen, Aufsteckspiegel und komplette Systeme der Frisch- und Abwasserversorgung, der Mess- und Regeltechnik bis hin zur Elektroversorgung und -steuerung sowie Batterietechnik für Caravans und Reisemobile. REICH ist europaweit führender Hersteller im Bereich der Wasserversorgung für Reisemobile und Caravans. Das 1975 im hessischen Eschenburg gegründete Unternehmen, mit heute ca. 180 Mitarbeitern und Niederlassungen in Arnheim (Niederlande) und Cannock (Großbritannien), ist weltweit gefragter Partner international renommierter Hersteller sowie für den Groß- und Zubehörfachhandel. Mit der Marke easydriver schafft die Ideen-Manufaktur REICH neue Lösungen, die den Caravaning-Urlaub einfacher machen.
www.reich-easydriver.com
www.reich-web.com

Firmenkontakt
easydriver
Team .
Ahornweg 37
35713 Eschenburg
02774-9305-0
02774-9305-90
s.koehler@psv-marketing.de
http://reich-easydriver.com/

Pressekontakt
PSV
Stefan Köhler
Schlachthausstr. 10
57072 Siegen
0271 77001616
02774-9305-90
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-marketing.de

Tourismus Reisen

12.500 qm: Entfaltungsraum für Caravaning-Ideen

Wie nach kleinen Anfängen im hessischen Eschenburg heute bei REICH und easydriver große Lösungen made in Germany entstehen

12.500 qm: Entfaltungsraum für Caravaning-Ideen

Bei REICH im hessischen Eschenburg ist noch echte Handarbeit angesagt. (Bildquelle: easydriver/REICH)

Wenn es um die Liebe zum Detail geht, nimmt man beim hessischen Familienunternehmen REICH auch die Rangierhilfe per Präzisionsmessgerät genau unter die Lupe. Damit wird in der Abteilung für Qualitätssicherung etwa die patentierte Oberflächengeometrie der easydriver-Antriebsrollen geprüft. Heiß her geht es in einer anderen Halle. Hier produzieren Experten aus Hightech-Kunststoffen im Spritzgussverfahren hochstabile Gehäuseteile. Und auf einem Lebensdauerprüfstand lassen zig Armaturen, sorgfältig aufgestellt über einem Bassin, Wasser ins Becken rauschen. Per Pumpe und Schlauchsystem läuft es im Dauertest-Kreislauf ununterbrochen – monatelang. Schließlich muss alles stimmen, wenn die cleveren Ideen und international gefragten Produkte rund um die Wasserversorgung und Elektronik für Reisemobile und Caravans die Manufaktur in Eschenburg verlassen.

Auf 12.500 Quadratmetern Fläche entwickeln und fertigen etwa 200 Mitarbeiter komplette Systeme für die Frisch- und Abwasserversorgung, Aufsteckspiegel, Mess- und Regeltechnik bis hin zu Rangierhilfen und schlauen Lösungen für die Elektroversorgung und -steuerung für Freizeitfahrzeuge renommierter Hersteller. Angefangen hat alles vor fast vier Jahrzehnten. Damals, 1975, waren es noch 75 Quadratmeter als Walther Reich und Helmuth Bender starteten. Zu Beginn der 1990er Jahre übernahm dann Helmut Bender komplett die Manufaktur. Seit Ende der 1990er-Jahre führt sein Sohn Steffen Bender das Unternehmen mit und zusammen mit dem REICH-Team wird immer wieder Neues entwickelt, das das Caravaning komfortabler macht.
„Einiges hat sich seit Jahren bewährt, anderes bringen wir permanent weiter voran und natürlich sind wir immer auf der Suche nach ganz neuen Ideen. Da eröffnet uns auch gerade der technische Fortschritt, z.B. im Fertigungsbereich, beeindruckende Möglichkeiten“, erläutert REICH-Geschäftsführer Steffen Bender. „Wenn man beispielsweise an unsere speziellen Mixe aus Hightech-Material denkt, die wir für unsere Produkte wie die easydriver-Rangierhilfen zum Einsatz bringen, ist das schon außergewöhnlich. Teile werden so leichter und gleichzeitig widerstandfähiger mit einer hervorragenden Qualität. Das ist alles ein sehr spannendes Gebiet und da bieten sich – auch im Hinblick auf den Leichtbau, etwa von Wasserhähnen oder anderen Fahrzeugkomponenten – in der Zukunft noch ungeahnte Möglichkeiten.“ Dafür setzen die Spezialisten verschiedene Spritzgussverfahren ein. Per Mono-Sandwich- oder Gasinnendruckspritzguss sorgt REICH für die passende Oberflächengüte der unterschiedlichen Bauteile.

Und wo so viele verschiedene Produkte von der leistungsstarken Tauchpumpe bis hin zu eleganten Duschsets und Fahrzeugwaagen entstehen, werden viele Einzelkomponenten benötigt. Mehr als 10.000 unterschiedliche Rohmaterialien und Einzelteile stehen deshalb im Lager zur Verfügung, damit die guten Ideen made in Eschenburg mit hoher Fertigungstiefe umgesetzt werden können. „Wir haben das Wissen und die Produktion hier im Haus. Die Montage erfolgt zum größten Teil in sorgfältiger Handarbeit. Das sichert hier bei uns einfach die Top-Qualität. Darauf legen wir Wert, weil das für unsere Kunden ganz wichtig ist. Sie sollen ihren Urlaub schließlich einfach genießen können“, fasst Steffen Bender zusammen. So bringen die REICH-Experten in ihrer Manufaktur auch zukünftig gute Ideen für Freizeitfahrzeuge auf den Weg und freuen sich auf die Caravansaison 2018.

Der Zubehör-Spezialist für Freizeitfahrzeuge REICH GmbH entwickelt und produziert mit modernsten Technologien Rangierhilfen, Fahrzeugwaagen, Aufsteckspiegel und komplette Systeme der Frisch- und Abwasserversorgung, der Mess- und Regeltechnik bis hin zur Elektroversorgung und -steuerung sowie Batterietechnik für Caravans und Reisemobile. REICH ist europaweit führender Hersteller im Bereich der Wasserversorgung für Reisemobile und Caravans. Das 1975 im hessischen Eschenburg gegründete Unternehmen, mit heute ca. 180 Mitarbeitern und Niederlassungen in Arnheim (Niederlande) und Cannock (Großbritannien), ist weltweit gefragter Partner international renommierter Hersteller sowie für den Groß- und Zubehörfachhandel. Mit der Marke easydriver schafft die Ideen-Manufaktur REICH neue Lösungen, die den Caravaning-Urlaub einfacher machen.
www.reich-easydriver.com
www.reich-web.com

Firmenkontakt
easydriver
Team .
Ahornweg 37
35713 Eschenburg
02774-9305-0
02774-9305-90
s.koehler@psv-marketing.de
http://reich-easydriver.com/

Pressekontakt
PSV
Stefan Köhler
Schlachthausstr. 10
57072 Siegen
0271 77001616
02774-9305-90
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-marketing.de

Elektronik Medien Kommunikation

ULTRASONE präsentiert neue Website mit hochwertigem Look, bequemer Navigation und komfortablem Shop

ULTRASONE präsentiert neue Website mit hochwertigem Look, bequemer Navigation und komfortablem Shop

Neue Website der Ultrasone AG

Wielenbach, 20. Februar 2018 – Mit neuem Look und neuen Funktionen geht die aktualisierte ULTRASONE Webseite auf www.ultrasone.com an den Start. Gestaltet ganz im Sinne der frischen Optik der bayerischen Manufaktur, bestimmen lebendiges Rot und stilvolle Silber- und Anthrazit-Töne das Erscheinungsbild im Internet. Ein eigener Bereich für die Produkte aus dem Bereich der Wandlung und Verstärkung bringt mehr Übersicht und beschleunigt die Navigation. Die Möglichkeit, Produkte nach den Anwendungsbereichen zu finden, für die sie optimiert wurden, sowie ein neuer Shop mit vielfältigen Zahlungsoptionen und einem dreißigtägigen Rückgaberecht vervollständigen den Web-Auftritt von ULTRASONE.

Modernes Erscheinungsbild für moderne Technik
Die neue Website präsentiert sich auf www.ultrasone.com im frischen Design: Passend zum Auftritt des Unternehmens ist auch die neue Internet-Präsenz farblich und optisch aktualisiert. Neben dem neuen Logo auf dem kräftig roten Grund bilden geschmackvolle Silber- und Anthrazit-Töne den hohen Qualitätsanspruch und den Manufakturgedanken des Unternehmens ab. Edle Materialien für die Kopfhörer – edle Farben auf der Webseite.

Eigener Bereich für Wandler und Bluetooth®
Neu ist in der Navigation die Unterscheidung zwischen Kopfhörern und dem Bereich der Wandler und Bluetooth-Module. Hier findet sich zum Beispiel der ultraportable Wandler und Kopfhörer-Verstärker NAOS, der bei minimalen Abmessungen besten Klang aus Smartphones und Computern holt. Auch der Bluetooth-Konverter SIRIUS, der Kopfhörer aus der Performance Serie von ULTRASONE um die Möglichkeit zur drahtlosen Verbindung erweitert, befindet sich in dieser Kategorie.

Das richtige Produkt für jede Anwendung
Die neue Webseite bietet die spannende Möglichkeit, sich ULTRASONE Produkte nach ihren jeweiligen Anwendungsbereichen anzeigen zu lassen. So finden sich Signature, PRO und Performance Kopfhörer in der „Studio“-Kategorie, während „DJ“ zu den entsprechenden Modellen Signature DXP, Signature DJ und DJ1 führt. „Mobil“ fasst das ULTRASONE Portfolio für den Musikgenuss unterwegs zusammen. Unter „Manufaktur“ schließlich finden Besucher der Webseite die hochwertigen Edition Modelle vom mobilen Edition M PLUS bis zum offenen High-End-Kopfhörer Edition 15. Hat man sich für ein Modell entschieden, kann es über die Registrierungsfunktion ( https://ultrasone.com/produkt-registrierung/) personalisiert werden.

Komfortabel einkaufen im neuen Shop
Im Zuge des neuen Website-Designs wurde auch der Online-Shop überarbeitet. Neben der optischen Anpassung an die Unternehmensfarben bietet der Shop jetzt zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten. So ist es nun möglich, den zukünftigen Lieblingskopfhörer per PayPal, auf Rechnung, mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung zu bezahlen oder auch eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Es gibt also keinen Grund, sich den Musikgenuss vorzuenthalten.

Manufakturqualität mit Zufriedenheitsgarantie
ULTRASONE ist stolz auf die Qualität der Manufakturprodukte. Neben der fünfjährigen Garantie auf die Kopfhörer (zwei Jahre bei In-Ears, GO Bluetooth, SIRIUS und NAOS) äußert sich das auch im dreißigtägigen Rückgaberecht. Wer mit seinem im ULTRASONE Shop gekauften Artikel nicht zufrieden ist, kann ihn einfach innerhalb von dreißig Tagen zurückschicken. So kaufen die Kunden ganz ohne Risiko.

Alle Produkte von ULTRASONE und der neue Shop sind auf www.ultrasone.com verfügbar.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
http://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 310 910-0
+49 (0) 911 – 310 910-99
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Immobilien Bauen Garten

Bette inszeniert glasierten Titan-Stahl

Wie viel Handarbeit und wie viele einzelne Arbeitsschritte in den Badobjekten aus glasiertem Titan-Stahl von Bette stecken, sieht man den fertigen Badewannen und Waschtischen nicht an. Jetzt hat das Delbrücker Unternehmen die Arbeitsabläufe visualisiert. Das Ergebnis ist ein Film über glasierten Titan-Stahl, der Einblicke in die Bette-Manufaktur gibt. Denn dort wird Hightech-Industrieproduktion mit maßgeschneiderter Manufakturarbeit verbunden.

Im Film wird geschweißt, gehämmert und poliert – die Bewegungen der Maschinen werden vom Takt der Musik unterstrichen, Funken sprühen, die 850 Grad heißen Brennöfen leuchten. Glas ist ein Material, dem wir im Alltag höchstes Vertrauen schenken und große Wertschätzung entgegenbringen: Wir trinken aus Glasgefäßen und verwenden Glas überall dort, wo hohe Ästhetik gefragt ist. Wird Glas mit robustem Titan-Stahl kombiniert, entsteht das ideale Material für das Badezimmer – glasierter Titan-Stahl.

Doch gerade im Bad und im täglichen Gebrauch muss das Material besonderen Anforderungen gerecht werden – diese werden filmisch in Szene gesetzt: Herabfallende Duschbrausen, große Hitzeentwicklung durch Feuer und umkippende Nagellackflaschen, die auslaufen – nichts kann dem glasierten Titan-Stahl etwas anhaben. Denn das edle Material ist wärmeleitend, härter als Marmor und damit schlag- und kratzfest, hitzeresistent und feuerfest, pflegeleicht, UV-beständig und chemikalienresistent.

Das Material ist also ein echtes Allroundtalent, das die Formfreiheit von Stahl und die optischen, haptischen und hygienischen Eigenschaften von Glas vereint.

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus glasiertem Titan-Stahl: Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtische. Das Familienunternehmen wurde 1952 im westfälischen Delbrück gegründet und hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert. Geschäftsführer ist Thilo C. Pahl. Heute sind am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück 370 Mitarbeiter beschäftigt. Ausschließlich hier und made in Germany werden mehr als 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in einer großen Auswahl an möglichen Oberflächenfarben hergestellt.

Die Bette-Fertigung verbindet Hightech-Industrieproduktion mit maßgeschneiderter Manufakturarbeit: Mehr als die Hälfte der Produkte werden heute auf Kundenwunsch individualisiert. Aus den natürlichen Rohstoffen Glas, Wasser und Stahl entstehen hochwertige Produkte, die Bette in einer großen Vielfalt an Formen, Abmessungen und Farben anbietet – und mit der BetteGlasur zu langlebigem Stahl/Email veredelt. Das gesamte Bette-Sortiment ist verifiziert mit der material- und sortimentsspezifischen Umwelt-Produkt-Deklaration EPD nach ISO 14025.

Firmenkontakt
Bette GmbH & Co. KG
Sven Rensinghoff
Heinrich-Bette-Straße 1
33129 Delbrück
05250-511-0
s.rensinghoff@bette.de
http://www.bette.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Holger Siegel
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
07119546450
bette@id-pool.de
http://www.id-pool.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Wohndesign aus Nordrhein-Westfalen bei NahGEMACHT.de

Eine Region macht dein Zuhause

Wohndesign aus Nordrhein-Westfalen bei NahGEMACHT.de

Mit Liebe und Können: Handgemachtes aus Nordrhein-Westfalen

Warum eigentlich werden Produkte selten dort verkauft, wo sie hergestellt werden?
Diese Frage hat sich Kathrin Menzel, Gründerin von NahGEMACHT gestellt.
Ihre Antwort darauf: Sie hat einen Online-Shop für Wohnaccessoires gegründet – mit handwerklichen Produkten, hergestellt in NRW – für Kunden in NRW.

Wohnaccessoires aus regionaler Manufaktur in NRW
Was für Lebensmittel beinahe selbstverständlich scheint, ist für andere Branchen noch Neuland – kurze Wege vom Erzeuger und regionales Miteinander. Das ist das NahGEMACHT-Prinzip. Global denken – lokal kaufen.
Die neue Idee von NahGEMACHT ist, dass alle Produkte ausschließlich von Firmen, Manufakturen und Werkstätten aus der Region NRW hergestellt sind. Dabei werden die Objekte mit viel Herzblut designt, in kleiner Serie von Könnern gefertigt und überzeugen durch handfeste Qualität.
NahGEMACHT findet, dass Vasen nun mal nicht Langstrecke fliegen sollten. Kurze Transportwege sind umweltfreundlicher. Nachhaltigkeit bedeutet für Kathrin Menzel aber auch die Unterstützung von Handwerk und Manufaktur in der Region.

Vielfalt
Das NRW viel zu bieten hat, beweisen die bislang vierzehn Hersteller, die NahGEMACHT beliefern. Bei über 140 wundervollen Produkten, vom Design-Topflappen über handgezogene Kerzen, Beton- und Keramiklampen bis zu 3D-Wandmotiven fällt die Auswahl schwer. Zum Beispiel finden sich aus Düsseldorf Produkte von Zacamo, Redbeard, Ouver-Coffee und Blumenwiese mit Wohnobjekten wie Vasen, Kissen, Leuchten, Küchenaccessoires und Kaffeefilterstationen im Angebot. Und begeistert von der Idee, hat der Fotokünstler Klaus Michael Köhler einige seiner regionalen Motive beigesteuert.

Hintergrund
Die Gründerin und Wahldüsseldorferin, Kathrin Menzel, hat sich nach 15 Jahren vom Management im Umfeld digitaler Kommunikation verabschiedet. Ihre Idee: Handwerk und Onlineshopping in der Region NRW zusammen zu führen.
„Selbst etwas produzieren war der erste zündende Funke für die Idee, gefolgt von der Erkenntnis, dass dies in meinen Händen bestenfalls zum Hobby gereicht. Umgekehrt hat nicht jeder Künstler, Handwerker oder Designer das Talent und die Zeit, die mit Leidenschaft erstellten Produkte dem großen Publikum zu präsentieren“.
In ihrem Magazin berichtet Kathrin über NahGEMACHT, stellt Hersteller vor und gibt Deko-Tipps. Allen ihren Aktivitäten gemeinsam ist die Begeisterung für individuelles Design bei nachhaltiger Produktion und die Liebe zu ihrer Wahlheimat Nordrhein-Westfalen.
Schauen Sie mal rein – bei NahGEMACHT.de

Kontakt: Norbert Freiberg
mail: norbert.freiberg@nahgemacht.de
Fon: 0211-97633945
Mobil: 0157 855 090 19
www.nahgemacht.de
Facebook
Instagramm

weitere Informationen, die Links führen zu Windows OneDrive (Cloud Speicher):

Bilder, Presseinformation und Interview

Video

Produktion und Handel mit Waren des Einrichtungs- und Dekorationsbedarfs, insbesondere aus regionaler Herstellung.

Kontakt
Nahgemacht GmbH
Norbert Freiberg
Erkrather Str. 401
40231 Düsseldorf
015785509019
norbert.freiberg@nahgemacht.de
http://www.nahgemacht.de

Mode Trends Lifestyle

Warum ist ein orthopädischer Hundekorb oder ein Hundebett mit Kunstleder sinnvoll?

Tipp: Kaufen Sie jetzt ein orthopädisches Hundebett, das Original DoggyBed, direkt hier von unserer deutschen DoggyBed – Manufaktur. Wir liefern sofort! Ihr Hund wird mit Ihnen zufrieden sein!

Warum ist ein orthopädischer Hundekorb oder ein Hundebett mit Kunstleder sinnvoll?

DoggyBed Visko Compact Style

Ein orthopädischer Hundekorb gehört zur Grundausstattung eines jeden Hundes. Denn der Entlastungsprozess findet auch bei jüngeren, gesunden Hunden Anwendung, sodass durch Verwendung eines orthopädischen Hundekorbes, späteren Knochenproblemen schon ab dem Welpenalter vorgebeugt werden kann.

Als optimaler Hundekorb eignet sich der orthopädische Hundekorb mit Kunstleder nicht nur zum Schlafen, sondern auch als gemütlicher Rückzugsort für den Hund. Gerade tagsüber schlafen die Hunde nicht tief und fest; stattdessen entspannen sie nur ein wenig. Auch wenn sie die Augen geschlossen haben und ruhig atmen, sind sie im Notfall sofort einsatzbereit.

Unsere orthopädischen Hundekörbe bieten sich mit ihrer perfekten Ausstattung als idealer Platz für ein Nickerchen an. Die hochwertige Ausrüstung und die robusten Materialien verringern eventuelle Probleme bei Hunden, die an Arthrose oder an einer Dysplasie leiden. Gegebenenfalls wirken sie auch Schmerzen und Haltungsschäden bei Übergewicht entgegen. Die Hundekörbe sind für gesunde Hunde als auch für kranke Hunde geeignet.

Kein Durchliegen
Es werden nur neue, unbenutzte Schaumstoffe aus der Matratzenindustrie für das Innenleben der orthopädischen Hundebetten und orthopädischen Hundekissen verwendet. Diese wurden auf die Gewichte unserer Hunde abgestimmt. Ein Durchliegen bis 100 kg ist somit dauerhaft ausgeschlossen. Sie erhalten 5 Jahre Garantie gegen ein Durchliegen.

Doppelte Nähte
Jede Naht der orthopädischen Hundebetten ist 2-fach ausgelegt. Die Nähte werden 1x gesteppt und 1x genäht. Dies gewährleistet, dass keine Naht mehr aufreißen kann.

Dickes Kunstleder
Das verwendete dicke Kunstleder wird seit über 20 Jahren für hochwertige Polstermöbel verwendet. Die Unterseite des Kunstleders besteht aus reiner Baumwolle. Die Oberseite besteht aus PU und hat somit eine geschlossene Oberfläche. Flüssigkeiten können nicht eindringen.

Eigene Manufaktur
Unsere Produkte werden zu 100% in unserer deutschen Hundebettenmanufaktur in 44534 Lünen hergestellt.

Handfertigung
Um die hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten, werden sämtliche DoggyBed und CatBed in „handwerklicher Tradition“ gefertigt.

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
02306-979311
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Familie Kinder Zuhause

Entspannung pur für unsere Hunde!

Orthopädische Hundebetten direkt bei der deutschen Manufaktur kaufen

Entspannung pur für unsere Hunde!

DoggyBed Visko Compact Style

Auch Ihr Hund hat Entspannung und Wohlbehagen verdient. Belohnen Sie ihn doch mit einem orthopädischen Hundekissen.

Ein orthopädisches Hundekissen gehört zur Grundausstattung eines jeden Hundes. Denn der Entlastungsprozess findet auch bei jüngeren, gesunden Hunden Anwendung, sodass durch Verwendung eines orthopädischen Hundekissens, späteren Knochenproblemen schon ab dem Welpenalter vorgebeugt werden kann.

XXL- große orthopädische Hundekissen für große Hunde. Bei der Herstellung unserer eleganten orthopädischen, großen Hundekissen-Hundebetten für Hunde, ist nur das Beste gerade gut genug. Ständige Innovationen und Weiterentwicklungen gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard der großen orthopädischen Hundekissen und Hundebetten.

Die großen orthopädischen Hundekissen für XXL-Hunde, sorgen für einen gesunden und wohltuenden Schlaf. Ihr Hund ruht auf hochwertigen viskoelastischen Liegeflächen, die speziell für die Gesundheitsförderung entwickelt wurden.

Kein Durchliegen
Es werden nur neue Schaumstoffe aus der Matratzenindustrie für das Innenleben der orthopädischen Hundekissen und Hundebetten verwendet. Diese wurden auf die Gewichte unserer Hunde abgestimmt. Wir fertigen standardmäßig orthopädische Hundekissen für Hunde bis 100kg Gewich mit 13cm starker Liegeflächet. Ein Durchliegen ist somit dauerhaft ausgeschlossen.

Doppelte Nähte
Jede Naht der DoggyBed ist 2-fach ausgelegt. Die Nähte werden 1x gesteppt und 1x genäht. Dies gewährleistet, dass keine Naht der orthopädischen Hundekissen mehr aufreißen kann. DoggyBed

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
02306-979311
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Sonstiges

Orthopädische Hundebetten – nicht nur für Hunde-Opas, Welpen und kranke Hunde

Erstklassige DoggyBed von der deutschen Manufaktur

Orthopädische Hundebetten - nicht nur für Hunde-Opas, Welpen und kranke Hunde

DoggyBed Visko Compact Style

Genau wie der Mensch, hat auch der Hund Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden. Wir können uns eine neue Matratze oder sogar ein neues Bett kaufen – der Hund ist bei Arthrose, Spondylose, HD, ED oder nach einer Operation auf unsere Hilfe angewiesen. Auch er möchte gut und schmerzfrei schlafen, also nicht auf durchgelegenen Kissen, sondern auf einem extra für ihn ausgesuchten orthopädischen Hundebett. Er soll darauf die richtige Schlafposition finden und sich entspannen.

Da der Hund bis zu 20 Stunden am Tag liegt, ausruht oder döst, muss sein Schlafplatz für langes Liegen geeignet sein. Das DoggyBed® Soft Style Hundebett oder ein orthopädisches Hundebett Visko Compact Style sind beide mit der orthopädischen Visko-Liegefläche ausgestattet, die aus der Raumfahrt stammt. Sie vermittelt dem Hund ein Gefühl von Schwerelosigkeit und minimiert Druckpunkte. Die Blutzirkulation verbessert sich und Druckschmerzen werden vermieden.

Kein Durchliegen
Es werden nur neue Schaumstoffe aus der Matratzenindustrie für das Innenleben der orthopädischen Hundekissen und Hundebetten verwendet. Diese wurden auf die Gewichte unserer Hunde abgestimmt. Ein Durchliegen ist somit dauerhaft ausgeschlossen.

Doppelte Nähte
Jede Naht der DoggyBed ist 2-fach ausgelegt. Die Nähte werden 1x gesteppt und 1x genäht. Dies gewährleistet, dass keine Naht der orthopädischen Hundekissen mehr aufreißen kann.

Orthopädische Hundebetten
sind auch Wasserbetten, die eine gesunde Alternative sind, wenn es um Robustheit, Langlebigkeit und Schlafkomfort geht. Ihre Eigenschaften sind für Hunde mit Gelenkproblemen, wie Rheuma, HD oder Arthrose genau so geeignet.

Seit 2007 entwickelt, produziert und vertreibt die DoggyBed Hundebetten Manufaktur aus Lünen/NRW orthopädische Hundebetten, Hundematten und Hundekissen. Diese entlasten mit ihrer speziellen Füllung aus viskoelastischem Schaum Knochen, Muskeln und Gelenke: Das sorgt für schmerzfreien Schlaf – auch bei Arthrose, Übergewicht und Hüftgelenk- oder Ellenbogendysplasie.

Alle Artikel werden per Handarbeit in Deutschland und aus zertifizierten Materialien hergestellt, vorab von Tierärzten geprüft und sorgfältig getestet.

Außerdem bietet DoggyBed seit 2008 Hunde-Wasserbetten und seit 2011 auch medizinische Katzenschlafplätze an. Zusätzlich sind Maßanfertigungen in Sondergrößen möglich.

Kontakt
DoggyBed & CatBed
Uwe Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
02306-206743
02306-979311
info@doggybed.de
http://www.doggybed.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ultrasone verleiht „Distributor Of The Year“-Awards 2017 an asiatische Vertriebspartner

Einmal im Jahr ehrt die bayerische Kopfhörer-Manufaktur Ultrasone Distributionspartner, die sich durch besonderes Engagement hervorgetan haben, als „Distributor Of The Year“. 2017 würdigt der Hersteller zwei Vertriebe aus dem asiatischen Raum.

Ultrasone Kopfhörermanufaktur feiert Erfolge weltweit
Die Herstellung von High-End-Kopfhörern erfordert große Sorgfalt in Entwicklung und Fertigung. Ultrasone lässt diese Sorgfalt in der Manufaktur im bayerischen Wielenbach am Starnberger See walten. Die Qualität in Klang, Design und Verarbeitung setzt sich weltweit durch: So werden die Premium-Kopfhörer von Ultrasone in über 50 Ländern verkauft. Das Vertriebsnetz der Marke umfasst Europa, Asien und Nordamerika und besteht aus Partnern, die mit Hingabe und Know-how die Aktivitäten von Ultrasone auf die jeweiligen regionalen Marktbedingungen abstimmen. Die Arbeit der lokalen Vertriebe würdigt Ultrasone jährlich mit dem „Distributor Of The Year“-Award.

Timelord aus Japan wird „Distributor Of The Year“ 2017 für „Best Performance“
Der „Distributor Of The Year“-Award zeichnet Vertriebspartner aus, die durch besondere Leistungen aufgefallen sind. Der erste der beiden Preisträger des Jahres 2017 wird in der Kategorie „Best Performance“ geehrt: das japanische Unternehmen Timelord. Das Team von Timelord hat den Kopfhörern aus Bayern einen festen Platz im Markt erarbeitet und hervorragende Verkaufszahlen generiert. „Wir sind sehr dankbar für diese große Ehre,“ so Hiroko Kuroki, Representative Director von Timelord. „Wir freuen uns, dass wir die Marke Ultrasone und ihre hochwertigen und innovativen Produkte in Japan vertreten dürfen.“

„Best Newcomer“: Award auch für DI Corporation, Südkorea
Auch der zweite Preisträger arbeitet im ostasiatischen Raum: In Japans Nachbarland Südkorea hat sich die DI Corporation als „Best Newcomer“ durch den engagierten Vertrieb der Ultrasone Produkte hervorgetan. Das Unternehmen mit Sitz im Bezirk Gangnam-gu in Seoul ist vor allem für Halbleiter-Testequipment bekannt und besitzt daher einige Expertise im Umgang mit exakter Elektronik.

Feierliche Verleihung der Preise auf High End 2017
Die Verleihung der Preise fand im feierlichen Rahmen auf der Audiomesse High End 2017 in München statt. „Wir wissen die Arbeit, die unsere Vertriebspartner auf der ganzen Welt leisten, wirklich zu schätzen,“ zeigt sich Michael Zirkel, CEO der Ultrasone AG, zufrieden mit dem Handelsnetz seiner Firma. „Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig die konsequente und leidenschaftliche Vertriebsarbeit für den Erfolg unserer Produkte ist. Timelord und die DI Corporation haben bewiesen, dass hochwertige Produkte mit dem Label „Made in Germany“ auch im ostasiatischen Markt geschätzt werden. Gerade dieser sehr Elektronik-affine Bereich ist für Ultrasone von großer Bedeutung.“

Auszeichnung als Bekenntnis zum Fachhandel
Die große Wertschätzung der Vertriebspartner und der „Distributor Of The Year“-Award sind auch ein Bekenntnis zum Fachhandel. Ultrasone legt großen Wert auf die Verfügbarkeit der Kopfhörer bei ausgewählten Fachhändlern, um Kunden die Möglichkeiten einer optimalen Beratung und der persönlichen Erfahrung zu geben. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Kunde das perfekte Modell für die eigenen Bedürfnisse findet und lange mit seiner Investition zufrieden ist.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
http://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 979 220-80
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ultrasone AG strukturiert Vorstand neu

Der bayerische Kopfhörerspezialist Ultrasone strukturiert seinen Vorstand neu: Zum 1. Juli 2017 wird Michael Zirkel CEO des Unternehmens.

Ultrasone AG strukturiert Vorstand neu

Michael Willberg und Michael Zirkel (v.l.n.r.)

Michael Zirkel wird CEO der Ultrasone AG
Mit der Bestellung von Michael Zirkel als Vorstandsvorsitzenden der Ultrasone AG stellt das Unternehmen seinen nachhaltigen Wachstumskurs sicher. Zirkel, der bisher als COO das operative Geschäft verantwortete und für den Auf- und Ausbau des weltweiten Vertriebs in über 50 Länder zuständig war, führt ab dem 1. Juli 2017 gemeinsam mit Michael Willberg das Unternehmen als CEO. Zirkels Rolle als COO wird in seine neue Position integriert. Unter seiner künftigen Führung soll das Portfolio an hochwertigen Kopfhörern aus der bayerischen Manufaktur des Unternehmens weiter ausgebaut und neue strategische Produktfelder erschlossen werden. Anfang 2017 stellte das Unternehmen erste Audio-Elektronikprodukte für mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Notebooks vor.

Michael Willberg verbleibt als CEO, wechselt 2018 in den Aufsichtsrat
Michael Willberg bleibt bis Ende 2017 Vorstandsvorsitzender des Unternehmens und wechselt danach in den Aufsichtsrat. Hier soll Willbergs Expertise vor allem die Finanzplanung für das geplante Wachstum sicherstellen; einen Arbeitsschwerpunkt, den er bereits in seiner aktuellen Tätigkeit unter Beweis gestellt hat. In der Übergangsphase mit einer Doppelspitze wird Willberg Michael Zirkel sukzessive seine Aufgaben übertragen. Michael Willberg hat die Ultrasone AG im Jahr 2000 gemeinsam mit Dr. Florian König gegründet und somit den Grundstein für einen beispiellosen Erfolg in der Audioindustrie gelegt. Ultrasone hat bis heute über 60 Patente im Kopfhörerbereich angemeldet und hat mit dem Manufaktur-Kopfhörermodell Edition 8 HiFi-Geschichte geschrieben.

Nachhaltiges Wachstum im Fokus
„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben und danke dem Aufsichtsrat für sein Vertrauen“, kommentiert Michael Zirkel. „Ich danke Michael Willberg für die langjährige Zusammenarbeit im Vorstand und freue mich, diese ab 2018 unter neuen Vorzeichen fortführen zu können. Mein Ziel als Vorstandsvorsitzender ist es das nachhaltige Wachstum des Unternehmens sicherzustellen und unser Portfolio an hochwertigen Produkten für private wie professionelle Anwender weiter auszubauen. Dabei wird ein breiter Fokus auf den Manufaktur-Kopfhörern liegen, die wir hier am Stammsitz des Unternehmens im bayerischen Wielenbach produzieren.“

„Seit 2000 habe ich dem Unternehmen Ultrasone als Vorstand gedient und schaue auf viele Jahre der positiven Entwicklung dankbar zurück. Aus einer „Idee auf dem Kopf“ (so der Titel eines Magazinbeitrags des FOCUS über Ultrasone) ist eine der begehrtesten Kopfhörermarken im High-End Segment geworden“, ergänzt Michael Willberg. „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die ich im Aufsichtsrat übernehmen werde. Gleichzeitig stellt die Übergangszeit im Vorstand sicher, dass alle Aufgaben vollumfänglich übertragen werden können. An dieser Stelle möchte ich auch besonders Dr. Florian König danken, dessen einzigartiges Wissen über Kopfhörer den Grundstein dieses Unternehmens gelegt hat.“

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
http://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 979 220-80
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de