Tag Archives: Live-Webinar

Bildung Karriere Schulungen

HorseDream Live. Einladung zum kostenlosen Webinar.

Für TrainerInnen und Coachs, die mit Pferden in Managementseminaren arbeiten möchten.

HorseDream Live. Einladung zum kostenlosen Webinar.

HorseDream Seminarpferde auf der Sommerweide.

Am 11. Dezember 2017 um 18:30 beginnt ein kostenlos HorseDream Live Webinar. Es richtet sich an Führungskräfte mit guten Pferdekenntnissen, die sich nebenberuflich weiterentwickeln möchten, TrainerInnen und Coachs, ebenfalls mit fundierten Pferdekenntnissen, die ihr Portfolio erweitern möchten, Pferdefachleute mit Business-Erfahrung oder entsprechendem Zielgruppen-Know-how, die sich ein zusätzliches Geschäftsfeld erschließen möchten.

Gerhard J. Krebs, HorseDream Geschäftsführer und Präsident der EAHAE International Association for Horse Assisted Education, leitet das einstündige Programm.

Was die Zuschauer unter anderem erfahren werden:

Wie aus einer alten Führungsstiltheorie ein Zukunftskonzept wurde.
Warum HorseDream die eigenen Seminarpferde als „Trainer“ sieht.
Welche Chancen und Risiken der Seminar- und Coachingmarkt für pferdegestützte Weiterbildung birgt.

Im letzten Teil des Webinars können per Live-Chat Fragen gestellt werden.

Für die Teilnahme ist eine Registrierung über die Internetseite nötig.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Live-Webinar: Website-Optimierung für Versicherungsvermittler

Live-Webinar: Website-Optimierung für Versicherungsvermittler

Köln, 03.11.2017: Der Termin für das nächste Live-Webinar von versicherungsvermittlercheck.de steht fest. Am 24. November 2017 um 11 Uhr präsentiert das Marketingportal für Versicherungsvermittler „Website-Optimierung für Versicherungsvermittler“.

Die Website stellt oft den ersten Kontaktpunkt zwischen Kunde und Versicherungsvermittler dar. Doch die Auffindbarkeit und benutzerfreundliche Gestaltung der Website weisen oftmals Optimierungspotenziale auf. Nach dem erfolgreichen ersten Webinar zum Thema „Online Marketing für Versicherungsvermittler“, präsentiert versicherungsvermittlercheck.de im nächsten Webinar, was eine optimale Website für Versicherungsvermittler ausmacht. Ein zusätzlicher Mehrwert für die teilnehmenden Versicherungsvermittler: Für jedes Webinar wird ein Weiterbildungspunkt bei gutberaten vergeben – 40 Weiterbildungspunkte brauchen Versicherungsvermittler pro Jahr.

Die Inhalte im Überblick
Fachexperte Prof. Dr. Michael Bernecker gibt den teilnehmenden Versicherungsvermittlern einen Einblick in die wichtigsten Aspekte einer guten Vermittler-Website. Im Vordergrund steht die Auffindbarkeit der Website bei Suchanfragen über Google und Co. Um die Sichtbarkeit zu erhöhen, erhalten die Teilnehmer praktische Handreichungen für die inhaltliche sowie technische Optimierung der Website. Auch gestalterische Elemente werden als Kriterium für eine positive Benutzerfreundlichkeit behandelt.

Weitere Informationen
Das Live-Webinar findet am Freitag, dem 24.11.2017 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Referent ist der Fachexperte Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing.
Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Website-Optimierung für Versicherungsvermittler“ finden Interessierte unter:
https://www.versicherungsvermittlercheck.de/weiterbildung/

Über versicherungsvermittlercheck.de:
versicherungsvermittlercheck.de ist ein Marketingportal für Versicherungsvermittler (Maklerschaft und Ausschließlichkeit), das Vermittler und Kunden zusammenbringt. Das Ziel ist es, die Versicherungsvermittler in Deutschland beim erfolgreichen digitalen Wandel zu unterstützen: Mithilfe von Portalprofilen, Schulungen, Newslettern und dem geballten Know-how aus Versicherungsbranche und Digital Marketing. versicherungsvermittlercheck.de wurde im August dieses Jahres vom Deutschen Institut für Marketing übernommen.

Über das DIM:
Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
Versicherungsvermittlercheck.de
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
+49 (0)221 995551051
presse@versicherungsvermittlercheck.de
https://www.versicherungsvermittlercheck.de/

Internet E-Commerce Marketing

Live-Webinar „Social Media Marketing Studie 2017“

Live-Webinar "Social Media Marketing Studie 2017"

Köln, 18.10.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zu den aktuellen Ergebnissen der Studie „Social Media Marketing 2017“. Am 27. Oktober 2017 um 15:00 Uhr findet das Live-Webinar statt. Referent ist Bastian Foerster, Projektleiter am Deutschen Institut für Marketing.

Social Media Marketing gehört längst zum festen Bestandteil des Online Marketing Mix. Immer häufiger werden bemerkenswert erfolgreiche Kampagnen über Social Media gestartet, welche ganz realwirtschaftliche Effekte für das jeweilige Unternehmen haben. Was befragte Unternehmen über Social Media Marketing denken und wie viele es überhaupt nutzen, erfahren Interessierte im Live-Webinar.

Die Inhalte im Überblick
Im Live-Webinar führt Bastian Foerster die Teilnehmer durch vielfältige Themenbereiche. Der Referent erklärt, welche Instrumente für eine gute Social Media Marketing Strategie als besonders wichtig eingeschätzt werden und wie der aktuelle Stellenwert von Social Media Marketing für die befragten Unternehmen ist. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie die Themen Budgetierung, Controlling und Umsetzung von Social Media Marketing von den Unternehmen behandelt werden. Zuletzt werden zukünftige Trends erläutert.

Weitere Informationen
Am Freitag, den 27.10.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Interessierte am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster wird das Webinar durchführen und Ihnen die aktuellen Kernergebnisse zum Social Media Marketing 2017 präsentieren.
Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zur Social Media Marketing Studie 2017 finden Interessierte unter:
www.marketinginstitut.biz/blog/social-media-marketing-studie-2017-2/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH
Michael Prof. Dr. Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
(0) 221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Versicherungsvermittlercheck: Neues Live-Webinar

Versicherungsvermittlercheck: Neues Live-Webinar

Köln, 04.10.2017: versicherungsvermittlercheck.de präsentiert das Live-Webinar „Online Marketing für Versicherungsvermittler“ mit Prof. Dr. Michael Bernecker als Referenten. Am 19. Oktober 2017 um 10:00 Uhr findet das Live-Webinar statt.

Als selbstständiger Vermittler ist die Selbstvermarktung unverzichtbar, weil das Versicherungsgeschäft mit der 1:1 Kundeninteraktion steht und fällt. Speziell im Online Marketing aber gibt es für viele Vermittler noch enormes Optimierungspotential, welches genutzt werden muss, um in diesem sich wandelnden Umfeld nicht den Anschluss zu verlieren. Das Live-Webinar alles Wissenswerte rund um Online Marketing für Versicherungsvermittler.

Die Inhalte im Überblick
Die Teilnehmer lernen, wie sie mithilfe von Online-Tools eine speziell für Versicherungsvermittler wichtige lokale und regionale Präsenz aus- und aufbauen können. Ferner erläutert Prof. Dr. Michael Bernecker die Bedeutung und Erstellung einer aussagekräftigen eigenen Webseite. Außerdem erfahren die Teilnehmer, wie Sie mithilfe von Social Media effektiv kommunizieren und auf Bewertungen im Internet angemessen reagieren.

Weitere Informationen
Das Live-Webinar findet am Donnerstag, dem 19.10.2017 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr statt. Referent ist der Fachexperte Prof. Dr. Michael Bernecker, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing. Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Online Marketing für Versicherungsvermittler“ finden Interessierte unter: https://www.marketinginstitut.biz/blog/Versicherungsvermittler-webinar

Über versicherungsvermittlercheck.de:
versicherungsvermittlercheck.de ist ein Marketingportal für Versicherungsvermittler (Maklerschaft und Ausschließlichkeit), das Vermittler und Kunden zusammenbringt. Das Ziel ist es, die Versicherungsvermittler in Deutschland beim erfolgreichen digitalen Wandel zu unterstützen: Mithilfe von Portalprofilen, Schulungen, Newslettern und dem geballten Know-how aus Versicherungsbranche und Digital Marketing. versicherungsvermittlercheck.de wurde im August dieses Jahres vom Deutschen Institut für Marketing übernommen.

Über das DIM:
Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
Versicherungsvermittlercheck.de
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
+49 (0)221 995551051
presse@versicherungsvermittlercheck.de
https://www.versicherungsvermittlercheck.de/

Internet E-Commerce Marketing

DIM: Live-Webinar „Kundenzufriedenheit messen“

DIM: Live-Webinar "Kundenzufriedenheit messen"

Live-Webinar mit Bastian Foerster: Kundenzufriedenheit messen

Köln, 18.09.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“. Am 29. September 2017 um 15:00 Uhr findet das Live-Webinar statt.

Ohne zufriedene Kunden kein Unternehmenserfolg. Diese Weisheit bewahrheitet sich in der Unternehmenspraxis tagtäglich. Trotzdem wissen noch immer viele Verantwortliche nicht, ob und in welchem Ausmaß die eigenen Kunden zufrieden sind. Was ist überhaupt Kundenzufriedenheit? Warum sollte man in regelmäßigen Abständen die Zufriedenheit der Kunden und welche Methoden bieten sich hierfür an? Diese und weitere relevante Fragen werden im Webinar vom Deutschen Institut für Marketing zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“ beantwortet.

Kundenzufriedenheit lässt sich messen!
Im Live-Webinar lernen die Teilnehmer alle relevanten Aspekte rund um das Thema Kundenzufriedenheit kennen. Zunächst steht im Fokus, was das Konstrukt Kundenzufriedenheit im Genauen umfasst und wie sich die Zufriedenheit auf Seiten der Kunden determiniert. Im Anschluss geht der Referent auf die Messung der Kundenzufriedenheit genauer ein und präsentiert die Methoden, die für die Kundenzufriedenheitsmessung in Betracht kommen. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer, wie wichtig die Kundenzufriedenheit für Unternehmen jeglicher Größe und Branche ist und warum diese den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflusst.

Weitere Informationen
Am Freitag, den 29.09.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster, Projektleiter der Marktforschung am Deutschen Institut für Marketing, wird das Webinar durchführen und Ihnen das Thema Kundenzufriedenheit und deren Messung näher bringen.

Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“ finden Interessierte unter:
https://www.marketinginstitut.biz/blog/kundenzufriedenheit-messen-e-learningkit-2/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH
Michael Prof. Dr. Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
(0) 221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Bildung Karriere Schulungen

Live-Webinar zum Thema Kundenzufriedenheit messen

Teilnahme am 17. Februar 2017

Live-Webinar zum Thema Kundenzufriedenheit messen

Köln, 06.02.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“. Am 17. Februar 2017 können Interessierte am Webinar teilnehmen.

Kundenzufriedenheit ist wohl die Größe, die den Unternehmenserfolg am meisten beeinflusst. Das Ziel jedes Unternehmens ist es, die Kunden zufriedenzustellen und somit zu binden. Doch was ist Kundenzufriedenheit überhaupt und wie kann diese gemessen werden? Welche Gründe sprechen für eine regelmäßige Messung? Diese und weitere spannende Fragen werden im Webinar vom Deutschen Institut für Marketing zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“ beantwortet.

Kundenzufriedenheit lässt sich messen!
Im Webinar lernen die Teilnehmer alle relevanten Aspekte rund um das Thema Kundenzufriedenheit kennen. Dabei steht zunächst die Messung dieser Größe im Fokus. Die Zufriedenheit der eigenen Kunden zu kennen, ist für Unternehmen jeglicher Größe und aus allen Branchen von hoher Relevanz. In diesem Webinar wird vermittelt, wie wichtig die Kundenzufriedenheit wirklich für den Erfolg eines Unternehmens ist und warum eine Kundenzufriedenheitsanalyse regelmäßig durchgeführt werden sollte. Auch den Prozess einer Kundenzufriedenheitsanalyse lernen die Webinar-Teilnehmer detailliert kennen.

Weitere Informationen
Am Freitag, den 17.02.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster, Projektleiter der Marktforschung am Deutschen Institut für Marketing, wird das Webinar durchführen und Ihnen das Thema Kundenzufriedenheitsanalyse näher bringen.
Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Kundenzufriedenheit messen“ finden Interessierte unter: https://www.marketinginstitut.biz/blog/kundenzufriedenheit-messen-e-learningkit

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Insitut für Marketing GmbH
Michael Prof. Dr. Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
(0) 221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Bildung Karriere Schulungen

Neustart Zertifikatslehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“

Einmaliges Live-Webinar am 10. Februar!

Neustart Zertifikatslehrgang "Bildungsmarketing (DIM)"

DIM Deutsches Institut für Marketing

Anfang Februar startet der neue Durchgang des Zertifikatslehrgangs „Bildungsmarketing (DIM)“ vom Deutschen Institut für Marketing. Das erste Modul „Basiswissen Bildungsmarketing“ können Bildungsmarketing-Interessierte als Live-Webinar einzeln am Freitag, den 10. Februar 2017 um 10.00 Uhr buchen und so herausfinden, ob der Lehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“, die passende Weiterbildungsmöglichkeit ist.

Das heutige Bildungsumfeld zeichnet sich durch eine stetig wachsende Dynamik und eine große Anzahl von Wettbewerbern aus. Daher spielt Bildungsmarketing für den Erfolg von im Bildungsmarkt agierenden Unternehmen eine entscheidende Rolle. Mit einer maßgeschneiderten Bildungsmarketing-Strategie können Bildungsunternehmen mehr Reichweite erzielen, Interaktion fördern und somit die Nachfrage und resultierende Buchungen für Bildungsangebote erhöhen. Hier setzt der Zertifikatslehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“ des Deutschen Institut für Marketing an, der nun wieder als neuer Durchgang startet. Auf Basis jahrelanger Erfahrung vermitteln führende Experten des Bildungsmarketing, Führungskräften sowie Mitarbeitern das relevante Know-how und alle wichtigen Qualifikationen, um effektives Bildungsmarketing in die Tat umzusetzen. Es ist ab sofort möglich, dass Bildungsmarketing-Interessierte das Live-Webinar „Basiswissen Bildungsmarketing“ einzeln buchen können. Das Webinar findet einmalig live statt und eröffnet Teilnehmern so die Möglichkeit, den Lehrgang zu testen und noch besser einschätzen zu können. Die Kosten des Webinars werden erstattet, wenn sich Teilnehmer dazu entscheiden, den ganzen Lehrgang zu absolvieren.

Der Ablauf des Zertifikatslehrgangs „Bildungsmarketing (DIM)“

Der Lehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“ ist insgesamt auf eine Studienzeit von drei Monaten ausgerichtet und dabei zeitlich sowie örtlich flexibel. Bei Bedarf kann die Studienzeit verlängert werden. Um sich beispielsweise neben dem Beruf weiterzubilden, können Teilnehmer individuell festlegen, wann und wo sie lernen. Die breit aufgestellten Inhalte der zwölf Webinare werden durch zwei zusammenfassende Lehrbriefe ergänzt, die den wichtigsten Lernstoff noch einmal präzise zusammenfassen. Außerdem beinhalten die Lehrbriefe viele Praxisbeispiele, um den Transfer in die Arbeitswelt sicherzustellen. Zudem bietet der Lehrgang passende Selbstlernaufgaben und Selbsteinschätzungen, basierend auf automatisierten Multiple-Choice-Fragen. Für die abschließende, automatisierte Online-Prüfung sollten die Teilnehmer ungefähr eine Stunde Bearbeitungszeit einplanen. Nach Bestehen der Prüfung wird das Zertifikat vom Deutschen Institut für Marketing vergeben.

Die Inhalte des Zertifikatslehrgangs „Bildungsmarketing (DIM)“

Im Ganzen umfasst der Online-Lehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“ zwölf Module, die alle relevanten Themen zum Bildungsmarketing behandeln.

1. Basics – Einführung und Fundamentbildung
2. Geschäftsmodelle in der Weiterbildung
3. Der Kunde, das unbekannte Wesen
4. Produktmanagement – Vom Syllabus zur Produktpositionierung
5. Das Marketing-Audit – Mit Strategie zum Erfolg
6. Kommunikationsstrategie für mehr Erfolg
7. Online Marketing
8. Online Werbung
9. Social Media Marketing im Bildungsmarkt
10. Aktiver Vertrieb – Direktansprache im Bildungsbereich
11. Kampagnenmanagement im Bildungsbereich
12. Pricing, Controlling & Co.

Weitere Informationen zum Zertifikatslehrgang „Bildungsmarketing (DIM)“

Zuständige für das Marketing von Bildungseinrichtungen, die sich weiterbilden möchten, sich aber nicht sicher sind, ob der Zertifikatslehrgang passend ist, bietet das Deutsche Institut für Marketing nur das erste Modul als Live-Webinar an. Dieses findet am Freitag, den 10. Februar 2017 um 10.00 Uhr statt! Direkt zur Buchung geht es unter folgendem Link: https://www.marketinginstitut.biz/shop/Downloads/e_learning/Basiswissen_Bildungsmarketing_Webinar.html
Weitere Informationen zum Lehrgang finden sich unter:
https://www.marketinginstitut.biz/seminare/zertifikatslehrgaenge/bildungsmarketing-weiterbildung/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Computer IT Software

Jabra startet Live-Webinare für Partner

Jabra startet Live-Webinare für Partner

Audioexperte unterstützt Partner exklusiv mit technischem Wissen – Erstes Live-Webinar am 5.Juni

Rosenheim, 12. Mai 2014. Speziell für seine Partner bietet Jabra ab sofort Live-Webinare an: Der Audioexperte informiert regelmäßig über aktuelle und praxisrelevante Themen zu seinen Audio-lösungen sowie zu Trends und Entwicklungen im Headset-Markt. Im Mittelpunkt des ersten Live-Webinars am 5. Juni stehen die neuen Bluetooth-Headsets Jabra PRO 925 und PRO 935 mit Dual-Konnektivität. Jabra-Partner können sich unter www.headset4u.de/webinare registrieren.

Wie Dual-Konnektivität in der Praxis funktioniert oder wie Nutzer zwischen unterschiedlichen Endgeräten wechseln und Gespräche beim Verlassen des Büros nahtlos vom PC-Softphone an ihr Smartphone übertragen und weiterführen können, beleuchtet Jabra in seinem ersten Live-Webinar für Partner. Im Mittelpunkt des 30-minütigen Vortrags stehen technische Aspekte, Anwendungsszenarien und praktische Beispiele zu den neuen Jabra PRO 925 und PRO 935 Headsets. Die schnurlosen Modelle arbeiten auf Bluetooth-Basis und binden, je nach Modell, mobile Endgeräte und PC-Softphones oder Festnetztelefone ein. Händler können Fragen stellen und sich von kompetenten Jabra-Referenten aus Technik, Vertrieb und Marketing Anregungen für die Praxis holen.

Das Live-Webinar ist das erste einer Serie von Online-Schulungen, die Jabra seinen Partnern ab sofort einmal pro Quartal anbietet: „Im Rahmen unserer WIN-Strategie unterstützen wir unsere Partner professionell in allen Bereichen“, erläutert Diana Nour-El-Din, Managing Director DACH bei Jabra Business Solutions. „In Live-Webinaren können wir komplexere technische Funktionen unserer Produkte anschaulich erklären. So informieren wir unsere Partner punktgenau und sichern ihnen mit Fachwissen Wettbewerbsvorteile.“

Partner können sich ab sofort unter www.headset4u.de/webinare für das Webinar registrieren. Nach der einmaligen Anmeldung informiert Jabra interessierte Händler mit einer persönlichen Einladung rechtzeitig über zukünftige Veranstaltungen. Das zweite Webinar ist für August geplant. Dann steht die webbasierte Remote-Mass-Deployment-Lösung Jabra Xpress im Mittelpunkt des Online-Seminars.

(281 Wörter / 2.332 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Folgen Sie Jabra auch auf Twitter: http://twitter.com/JabraDE und Facebook: www.facebook.com/jabrade

Bildrechte: Jabra Bildquelle:Jabra

Über Jabra

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Das Unternehmen ist an der NASDAQ OMX gelistet. Weltweit beschäftigt Jabra etwa 925 Mitarbeiter und hat 2013 einen Jahresumsatz von ca. 2,612 Mrd. DKK erwirtschaftet. Als einer der weltweit führenden Hersteller entwickelt und vermarktet Jabra ein umfangreiches Portfolio schnurloser Audiolösungen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten steht Jabra für Innovation, Zuverlässigkeit und hohen Bedienkomfort. Mit seinen Geschäftsbereichen für mobile Anwender und professionelle Nutzer in Contact Center und Büroumgebungen produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die Nutzern und Unternehmen ermöglichen komfortabler, leistungsfähiger und standortunabhängig zu kommunizieren.

Jabra
Christian Kast
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 26510
presse@jabra.com
http://www.jabra.com

epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Schaezlerstraße 38
86152 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Bildung Karriere Schulungen

Kostenloses Live-Webinar für das zahnmedizinische Praxisteam

Prophylaxe: Mit diesem effektiven und praxiserprobten Leitfaden gelingt die Umsetzung garantiert
Kostenloses Live-Webinar für das zahnmedizinische Praxisteam

„Ausgebucht!“ So lautete die Meldung schon eine Woche vor dem ersten Webinar, das Spitta als Spezialist für zahnmedizinische Online-Informationen mit großem Erfolg und viel positiver Resonanz am 25. Mai für Zahnärzte und Praxisteam veranstaltet hat. Ein Grund mehr, sich schnell für das nächste Webinar zum Thema Prophylaxe am 08. Juni 2011 um 14 Uhr anzumelden (www.spitta.de/prophylaxe-webinar). Denn Prophylaxe als präventive Behandlungsform ist bei Patienten beliebt und hat bei Zahnärzten und Praxisteam gleichermaßen einen hohen Stellenwert.
Der erste Programmpunkt des Live-Webinars lautet: „Prophylaxe für Kinder und Erwachsene. Wie kann ein schlüssiges Konzept aufgebaut werden?“ Referentin Vesna Braun stellt u.a. vor, warum Prophylaxe-Ansätze bei Kindern und Jugendlichen oft an altersspezifischen Problemstellungen scheitern. Braun zeigt hier Zusammenhänge und Lösungswege auf. Weitere Themenschwerpunkte des Webinars sind die individuellen Behandlungsabläufe und welche Risikoparameter beachtet werden müssen, sowie die Sicherstellung des Patientenrecalls und welche umsetzbaren Lösungen wirklich vorhanden sind. Vesna Braun ist seit 2000 selbständige Praxisberaterin und Referentin für Zahnarztpraxen. Ihre Schwerpunkte sind die Analyse von Praxiskonzeptionen, die Beschreibung von Optimierungspotenzialen sowie die Entwicklung ganzheitlicher Umsetzungskonzepte. Das Webinar zur Prophylaxe ist gratis und bietet wieder den Vorteil, sich entweder zusammen im Praxis-Team oder allein zu Hause direkt am Computer weiterzubilden. Es entstehen weder Reisekosten noch längere Fehlzeiten. Interessierte ZahnärztInnen und PraxismitarbeiterInnen melden sich einfach online an unter: www.spitta.de/prophylaxe-webinar. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer einen Link per E-Mail zugesandt, der sie am 08. Juni ab 13:50 Uhr direkt auf die Website führt, auf der das Webinar live online abgehalten wird.

Anmeldung unter: www.spitta.de/prophylaxe-webinar
Der Spitta Verlag bietet innovative Print- und Online-Lösungen für moderne Zahnarztpraxen und zahntechnische Labore. Allen voran Produkte für die Praxisverwaltung sowie Fachliteratur, Abrechnungshilfen, Software, Zeitschriften und Online-Portale. Zusätzlich unterstützen zahlreiche Fortbildungsangebote Zahnmediziner und Zahnmedizinische Fachangestellte dabei, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Neben www.spitta.de, das zahnmedizinische Fachinformationen und einen umfangreichen Shop vereint, betreibt Spitta mit www.dentimages.de eine der größten zahnmedizinischen Bilddatenbanken im Internet. Zum Verlag gehören auch der Online-Medienshop für die Dentalbranche www.dental-buecher.de sowie das Portal zum Produktvergleich www.dentalkompakt-online.de, des Weiteren die Zeitschriftenportale www.zmk-aktuell.de, www.zp-aktuell.de, www.ztm-aktuell.de, www.dimagazin-aktuell.de und die Abrechnungsportale für Zahnmediziner: www.abrechnung-zahnmedizin.de sowie für Zahntechniker: www.abrechnung-zahntechnik.de. Videos und Bildmaterial zur Patientenberatung stehen unter www.beratungspraxis-dental.de zur Verfügung.

Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Susanne Döinghaus
Ammonitenstr. 1
72336 Balingen
susanne.doeinghaus@spitta.de
07158 98 77 527
http://www.spitta.de