Tag Archives: Lifestyle

Mode Trends Lifestyle

AVANTGARDISTA – DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Mehr als 30 internationale Designer kommen an die Isar-Metropole

AVANTGARDISTA - DAS erotische Mode-Event in München im Oktober 2018

Erotische Modenschau steigt wieder in München

München, den 30.09.2018 Nach dem großen Erfolg der ersten AVANTGARDISTA im November
letzten Jahres in München haben sich die Macher entschieden: Auch in diesem Jahr wird das
Lifestyle-Weekend vom 19. bis zum 20. Oktober wieder stattfinden. Die Kombination aus FashionEvent,
Designergipfel, Modenschau und Party konnte bei Gästen und Designern punkten und die
Nachfrage der internationalen Modeschöpfer auf die Plätze im Showroom und bei den FashionShows
war enorm. Damit ist es weltweit einzigartig.

So werden in diesem Jahr aktuell 30 internationale Couturiers, Schmuckdesigner, Bootmaker und
Künstler das Alternative Fashion Weekend mit ihren Kreationen bereichern. Neben alternativer
Kleidung für Sie und Ihn dürfen sich die Besucher zudem auf die unterschiedlichsten Accessoires
freuen. Maßgefertigte Stiefel und Handschuhe, Schmuck und Kopfschmuck runden die Outfits ab.
Als zusätzliches Highlight zeigt der renommierte Fotokünstler Sven Hoffmann Werke aus seinem
Bildband „Strenge Damen II“.

Die Besucher erhalten durch erweiterte Öffnungszeiten mehr Möglichkeiten, den Designern bei ihrer
kreativen Arbeit über die Schulter zu schauen als im letzten Jahr und die neuesten Entwürfe auf dem
Laufsteg zu bewundern.

Unter dem Motto „Are you ready for the next level of fashion?“ öffnet die AVANTGARDISTA am
gleichen Ort wie im letzten Jahr, dem Kohlebunker(Motorworld), Lilienthalallee 35 ihre Tore. Und das
bereits am Freitag, dem 19. Oktober 2018 am Abend. Das „Meet &Greet“ findet diesmal nicht im
Event-Hotel, sondern direkt on Location statt. Starten wir es bereits um 19 Uhr mit der Vernissage von
Sven Hoffmann. Die Designer, Models und Macher freuen sich ab 20 Uhr in lockerer Atmosphäre
auf einen Plausch mit den Besuchern.

Am Samstag, den 20. Oktober öffnet der Showroom um 12 Uhr seine Pforten um den Besuchern vor
den Shows am Abend ausreichend Zeit zu geben, nach Herzenslust zu sehen, fühlen und
anzuprobieren. Hier ist das Motto „see – touch – feel“, natürlich darf auch geshoppt werden. Ab 19
Uhr gibt es dann ganz viel „see“ – die brandneuen Kollektionen der Designer werden als erstes auf
dem Catwalk der AVANTGARDISTA in München gezeigt.

Parallel zum Show-Room, der um 24 Uhr schließt, startet um 22 Uhr im angrenzenden „Kesselhaus“
die inzwischen schon legendäre After-Show Party „Space Intruders“, eine gute Gelegenheit, die
extravaganten Outfits zu präsentieren und auf ihre Tanztauglichkeit zu überprüfen.

Designer: AIO Fashion (Berchtesgaden, Germany), Amentium (Liverpool, UK), Arcane Accessories (Bad Homburg,
Germany ), benno von stein (Stockach, Germany), Chained and Stoned (Margate, UK), Chronomatic Luxery
Latex Wear (Berlin, Germany), Cici Tiara (Berlin, Germany), Cochaine (Berlin, Germany), Engineers of Desire
(London, UK), Etere (Brest, Belarus), ExxEss Latex (Tacoma, Washington, USA), Fernando Berlin (Berlin, Germany),
Figure of A (London, UK), GlanzGlück (Vienna, Austria), GoldPiercingArt (Laufen, Germany), Hebi Corsets
(Genoa, Italy), Kurage (Tokyo, Japan), Maniac Latex (Berlin, Germany), Maripaux (Schöneiche, Germany),
Marquis Fashion (Solingen, Germany), Rohmy Ropework Couture (Karlsruhe, Germany), Rosengarn
(Geilenkirchen, Germany), Rubbella (Feanwlden, Netherland), RubbErik (Vienna, Austria), Schnittmuskel
(Karlsruhe, Germany), Tatjana Warnecke (Berlin, Germany) powered by 6imSinn, The Custom Boot & Shoe
Company (Paphos, Cyprus), Tight Laced (Berlin, Germany), Yourshape (Hattingen, Germany)

Die Avantgardista findet zum zweiten Mal in München statt. Die Kombination aus Fashion-Shows,
Designergipfel und After-Show Party ist weltweit einmalig und etabliert sich in München als
„Alternative Fashion Weekend“ im Kalender der Modewelt. Die Avantgardista lockte im letzten Jahr
mehr als 1.500 Besucher an. Damit ist das Event das größte in Europa. Sie ist der internationale
Treffpunkt für avantgardistische Couture und Accessoires und szenige High Fashion. Mehr als Dreißig
Modedesigner, darunter neben vielen Altmeistern der alternativen Mode auch junge NachwuchsCouturiers
aus Deutschland, Europa, den USA, Weißrussland und Japan, präsentieren ihre aktuellen
Kollektionen im Showroom und in extravaganten Fashion-Shows. Im Mittelpunkt stehen Materialien
wie Natur- und veganes Leder, hauchzartes Latex und stabiles Gummi, aber auch traditionelle
Stoffe, die mit neuen Materialien zu einzigartigen Kleidungsstücken und unvergesslichen
Accessoires verarbeitet werden, die in ihrer Qualität und Extravaganz der klassischen Haute
Couture in nichts nachstehen. Schon heute findet sich alternative Mode auf vielen Laufstegen,
Galen und roten Teppichen von Mailand bis New York.

Parallel zur Avantgardista findet die offizielle After Show Party „SubRosaDictum. Space Intruders“
statt – ein inzwischen traditioneller Anlaufpunkt für Liebhaber alternativer Lifestyle-Events aus der
ganzen Welt.

Weitere Informationen unter www.avantgardista.net

PR und Kommunikation

Kontakt
Klartext PR
Alexander Görbing
Jesuitengasse 2 2
86152 Augsburg
01605560471
alexander@goerbing-klartextpr.de
http://www.goerbing-klartextpr.de

Sport Vereine Freizeit Events

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

Der ShakeMaster für Fitness & Lifestyle Shakes, geeignet für milch- oder wasserbasierte Getränke, wird vom 02.- 06. Oktober 2018 in dem Fitnessstudio Fallersleben von v8 fitness auf Herz und Nieren geprüft, bevor er in den Dauereinsatz kommt.

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

ShakeMaster: Flavura Shaker

ShakeMaster: Flavura Shaker Markteinführung in Deutschland bei v8 fitness in Fallersleben

Der ShakeMaster für Fitness & Lifestyle Shakes, geeignet für milch- oder wasserbasierte Getränke, wird vom 02.- 06. Oktober 2018 in dem Fitnessstudio Fallersleben von v8 fitness auf Herz und Nieren geprüft, bevor er in den Dauereinsatz kommt.

v8 fitness ist eine Fitnessstudio-Kette mit acht Studios in den Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, vertreten in Heinenkamp, Wolfsburg, Fallersleben, Gifhorn, Vorsfelde, Soest, Senden und Nottuln.

Weitere Informationen:

www.v8fitness.de
www.flavura.de

Über die Flavura GmbH

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeeautomaten, Schankanlagen, Shaker & Frappe-Bars), Verpflegungsautomaten, Foodautomaten und Snackautomaten, hochwertigen Verkaufsautomaten, Vending Automaten und Warenautomaten sowie Produzent und Vertrieb von Kaffee, Fitnessprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln für Fitnessstudios, EMS Training Studios, Kampfsportschulen, Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Restaurants, Kantinen und Mensen, Bäckereien, Catering, Tankstellen, Schwimmbäder, Schwimmhallen und Freibäder, Thermen und Thermalbäder, Ferienparks und Freizeitparks, Campingplatz, Golfplatz, Spa & Wellness Einrichtungen, Saunen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater, Firmen, Wiederverkäufer und den B2C-Handel.

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

ALEXA-Revitalisierung ist zukunftsweisend für Shoppingcenter-Branche

Abschluss der großen Modernisierung

ALEXA-Revitalisierung ist zukunftsweisend für Shoppingcenter-Branche

Das neue ALEXA (Bildquelle: Copyright Koy-Winkel.de)

– 4 neue Cluster sorgen für optimales Einkaufserlebnis
– Moderner und großer Food Court als neues Gastro-Highlight
– Vermietungsoffensive schafft mit 20 neuen Shops einzigartigen Retail-Mix
– Innovative Store-Konzepte für das Shoppingcenter der Zukunft

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des ALEXA starteten die Eigentümer Union Investment und Sonae Sierra 2017 die umfangreiche Modernisierung der Mall am Berliner Alexanderplatz – und damit eines der größten Revitalisierungs- und Optimierungsprojekte in der deutschen Shoppingcenter-Landschaft der letzten Jahre. Mit der Wiedereröffnung des Food Courts am 28. September und einem dreitägigen Event feiert das ALEXA nun den Abschluss des großen Umbaus und seine neuen Shoppingwelten. Die Revitalisierung des über 56.000 Quadratmeter (GLA) großen Shoppingcenters umfasst zukunftsweisende Anpassungen in den Bereichen Sortiments-Cluster, Food Court und Mietermix. Für die gesamte Revitalisierung wurden erhebliche Investitionssummen aufgewendet.

„Ziel der umfassenden Modernisierung ist es, die Position des ALEXA als internationaler Branchen-Pionier und seinen Ruf als Place-To-Be für Berliner und Berlin-Besucher weiter zu stärken“, sagte Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. „Mit jährlich etwa 16 Millionen Besuchern betreiben wir eines der erfolgreichsten Shoppingcenter Deutschlands und setzen immer wieder positive Zeichen für den stationären Einzelhandel. Die Revitalisierung wird die Erfolgsgeschichte des ALEXA für die nächsten zehn Jahre fortschreiben.“

4 neue Sortiments-Cluster sorgen für optimales Einkaufserlebnis

Vier neue Sortiments-Bereiche sollen im ALEXA mehr Orientierung und Farbe in das Shopping-Erlebnis bringen. Im Rahmen der Revitalisierung wurden die Themenwelten Fashion à la Carte, Sports Zone, Decoration & More und Food Court in Clustern gebündelt und konsequent ausgebaut. Dafür haben insgesamt rund 110 Geschäfte ihr Ladenlokal modernisiert oder sind innerhalb des Centers umgezogen. Kunden nehmen diese Ansammlung thematisch zueinander passender Stores als wesentlich größere Angebotsvielfalt und höhere Warenkompetenz wahr und finden schnell, wonach sie suchen. Dank eines neuen Design- und Beleuchtungskonzepts werden Kundenströme optimal gelenkt. So finden Besucher im bordeauxfarben gehaltenen Bereich Fashion à la Carte hochwertige und anspruchsvolle Mode. Im Cluster Sports Zone, mit der Grundfarbe Türkis und einem dynamischen Lichtdesign, können sich Sportliebhaber bestens mit Fitnesskleidung und Outdoor-Equipment ausstatten. Im orangefarbenen Cluster Decoration & More gibt es von Wohnaccessoires bis zu Geschenkartikeln alles, was das Leben schöner macht. Der durch die Farbe Grün gekennzeichnete Food Court bietet internationale Küche und kulinarische Highlights. Durch die entschlossene Umsetzung des Cluster-Konzepts sollen Kundenfrequenz und Umsatzzahlen weiter gesteigert werden.

Modernisierter und vergrößerter Food Court als neues Gastro-Highlight

Besucher wünschen sich bei ihrem Shoppingausflug immer öfter aufregende und ungewöhnliche kulinarische Angebote. Gastronomische Angebote prägen das gesamte Shoppingerlebnis elementar und Handelsexperten sagen für die Zukunft einen weiteren deutlichen Bedeutungszuwachs für spannende Formate voraus. So ist der Food Court im ALEXA ein anziehungsstarker Mittelpunkt des Centers geworden – ein Erlebnisort, an dem sich Besucher mit Freunden treffen und sich an vielen unterschiedlichen Länderküchen sowie kreativen Gastro-Konzepten erfreuen. Dazu wurde er aufwändig modernisiert, vergrößert und den gewachsenen Bedürfnissen der Kunden angepasst. Die Mietfläche des Food Courts ist auf 1.300 Quadratmeter gewachsen und umfasst auch neue Gastro-Einheiten. Zusätzlich wuchs der große Aufenthaltsbereich zum Speisen um 220 Sitzplätze von ursprünglich 500 auf nun insgesamt 720 Sitze. Der neue Food Court lädt nun mit 19 Restaurants zum Speisen und Verweilen ein. Das Angebot wird durch neun angesagte Konzepte erweitert, wie etwa die hawaiianischen Poke-Bowls des neuen Restaurants Poke Container oder die fernöstlichen Köstlichkeiten des Mieters Saigon Tapas. Weitere neue Mieter im Food Court sind Big Bite Burger, Manju – Your Indian Express, Schnitzels, Sushi Point, Barachel Cafe, Sirin Döner und Bocadillo“s Mexican Grill.

Vermietungsoffensive: 20 neue Mieter für einen einzigartigen Retail-Mix

Der einzigartige Mietermix des ALEXA sorgt seit der Eröffnung für ein spannendes Einkaufserlebnis und wirkt als Besuchermagnet. Als wichtiger Teil des Revitalisierungsprojektes hat die große Vermietungsoffensive dem Center ab August letzten Jahres 19 neue Shops beschert. Ein weiterer Shop wird bald eröffnen. Die vielen Store-Eröffnungen von jungen Marken – darunter Onygo, Def Shop, Yargici, O Bag und demnächst Bershka – machen das Angebot des ALEXA im Bereich Young Fashion zu einem der größten in Deutschland. Zu den Neueröffnungen im Center zählen außerdem Intimissimi, BioTechUSA, Geco, Ecco, Lindner Esskultur, Søstrene Grene, Blue Tomato, Snipes, Miniso, Wellensteyn, Marc O“Polo, Kusmi Tea, Eat Berlin und Tezenis.

Innovative Store-Konzepte für das Shoppingcenter der Zukunft

Als richtungsweisendes Shoppingcenter setzt das ALEXA verstärkt auf innovative und kreative Handelskonzepte, um seinen Besuchern auch weiterhin attraktive Shoppingerlebnisse zu bieten und neue Zielgruppen zu erschließen. So hat seit Mitte September die Online-Modemarke Lesara im ALEXA ihren ersten stationären Store eröffnet. Hier können die Besucher für Modefavoriten voten und die beliebtesten Kleidungsstücke nur wenig später shoppen. Lesara war Gewinner des Wettbewerbs „First Store by Alexa Vol. II“. Für den Wettbewerb haben die Eigentümer des Centers den renommierten Immobilien-Marketing-Award 2017 erhalten. Außerdem hat der Sportartikler Intersport sein Future-Store Konzept im ALEXA auf 1.300 Quadratmetern umgesetzt. Displays, Touchscreens, digitale Umkleidekabinen und der Einsatz von Virtual Reality-Technik, Hologrammen und Magic Mirrors zeigen die ganze Bandbreite auch an digitalen Einkaufserlebnissen für den Kunden. In der mit über 2.500 Quadratmetern größten Zara-Filiale Berlins können Kunden deutschlandweit erstmalig bei der Modekette an Self-Check-Out Systemen bezahlen. Der Shop zählt zu den größten, modernsten und neusten Zara-Läden in Deutschland.

Das ALEXA setzt auch weiter auf viele Events und Auftritte von beliebten Stars als Mittel der Kundenbindung und Frequenzsteigerung. Besuchern soll ein Einkaufserlebnis geboten werden, das in Erinnerung bleibt. In den letzten Jahren waren besondere Show-Acts etwa Rihanna, die Backstreet Boys, Helene Fischer, 50 Cent, David Beckham, Marteria oder Die Lochis.

Über ALEXA

Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 19 Restaurants im Food Court und 18 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von über 56.000 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter.

Hier geht’s zum neuen ALEXA – Publikumsmagnet in Berlin

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Mode Trends Lifestyle

„You are Main“ – neuer Bridal Concept Store in Frankfurt

Neue Adresse für Hochzeitskleider

"You are Main" - neuer Bridal Concept Store in Frankfurt

Mit „You are Main“ eröffnet ein neuer Bridal Concept Store in Frankfurt Sachsenhausen seine Türen für Bräute, die nach einem exklusiven Designer Traum in Weiß suchen. Der Store präsentiert Hochzeitskleider und Accessoires von namhaften internationalen Designern und bietet seinen Kundeinnen viel mehr als das „typische“ Brautkleid. „Jede Braut ist individuell und deshalb gleicht bei uns kein Kleid dem anderen. Bei mir wird fündig, wer auf der Suche nach dem Besondern ist“, erklärt Christina Westendorf, die Gründerin von „You are Main“. Mit Kleidern aus Barcelona, New York und LA bringt der Store mache Designer exklusiv in die Main Metropole.
Neben exklusiven Hochzeitskleidern wird bei „You are Main“ viel Wert auf eine entspannte Atmosphäre gelegt – rein kommen und wohl fühlen, das spiegelt sich auch in den hellen und offenen Räumlichkeiten wider. Darüber hinaus steht Christina ihren Kundinnen auch bei der Planung des großen Tages zur Seite. “ Wir haben uns ein lokales Netzwerk aufgebaut – wir verfügen über Kontakte zu Haar- und Make-up Artists, Blumenläden, Fotografen und sogar zu einem Goldschmied“, so Christina Westendorf.

Eröffnung ist am 6. Oktober von 17-22 Uhr im Zum Laurenburger Hof 60 in 60594 Frankfurt/Sachsenhausen

Als Bridal Concept Store hilf „You Are Main“ den glücklichen, frisch verlobten, modebewussten Frauen im Frankfurt ihren Traum von einem perfekten Hochzeitskleid zu finden.
„Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass die Hochzeitsplanung schnell überfordern kann. Deshalb arbeiten wir mit vielen lokalen Dienstleistern zusammen und stehen der Braut mit Rat und Tat zu Seite“.
Regelmäßige Events im Store ermöglichen allen Interessierten sich unverbindlich mit Experten aus der Branche auszutauschen.
Die Kleiderauswahl bei „You Are Main“ wird von Qualität und modernem Stil geprägt und Christina nimmt sich 3 Stunden Zeit um der Braut das einmalige Erlebnis so besonders wie möglich zu gestalten.

Kontakt
You Are Main
Christina Westendorf
Zum Laurenburger Hof 60
60594 Frankfurt
06997698034
hello@youaremain.com
http://www.youaremain.com

Sonstiges

ALEXA feiert mit Culcha Candela neue Shoppingwelten

New Colours of Shopping

ALEXA feiert mit Culcha Candela neue Shoppingwelten

Berlin – 17. September 2018

New Colours of Shopping
ALEXA feiert neue Shoppingwelten mit großer Party und Culcha Candela

Zum zehnjährigen Jubiläum des ALEXA startete letztes Jahr die umfangreiche Modernisierung des Shoppingcenters am Alexanderplatz. Nun ist das Center bereit, seine neuen, bunten Shoppingwelten Food Court, Sports Zone, Fashion à la Carte und Decoration & More zu präsentieren. Unter dem Motto „New Colours of Shopping“ feiert das ALEXA seinen Relaunch vom 28. bis 30. September mit Stargästen und vielen tollen Aktionen für die Besucher.

Die Party beginnt am Freitag ab 13 Uhr mit der Wiedereröffnung des vergrößerten Food Courts, bei der die Jungs der deutschen Kult-Band Culcha Candela für gute Stimmung sorgen. Die Band gibt außerdem ab 14 Uhr bei einem Live-Auftritt am Metropolis Court ihre größten Hits zum Besten. „Wir freuen uns schon richtig darauf, mit den Besuchern im ALEXA Party zu machen“, so Culcha Candela. „Das wird ein Riesenspektakel. New Colours of Shopping, wir sind bereit!“

Ein weiteres Highlight am gleichen Tag ist der Ballonregen: Ab 18:45 Uhr regnen auf dem Metropolis Court Hunderte Ballons gefüllt mit Gutscheinen des ALEXA und der Shops auf die Besucher nieder. Für kulinarische Sensationen sorgen an allen drei Eventtagen die TV-Köche Heiko Schulz und Dirk Müller der Kochbox mit ihrem legendären Live-Cooking. Die dreitägige Party wird abgerundet durch zahlreiche Live-Acts und Promo-Aktionen im gesamten Center wie etwa die Polaroid Tombola oder Stuntshows. Das Eventprogramm findet am Freitag und Samstag von jeweils 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt. Anlässlich der Feierlichkeiten haben die Shops im Center auch am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

„Wir laden alle herzlich dazu ein, unsere vier neuen Shopping-Welten zu erleben“, so Oliver Hanna, Centermanager des ALEXA. „Nach der großen Modernisierung macht das Shopping im ALEXA noch mehr Spaß denn je, das möchten wir zusammen mit unseren Besuchern und Mietern feiern.“

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von 56.559 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Sport Vereine Freizeit Events

Spartan und Rakuten vereinbaren mehrjährige globale Partnerschaft

San Francisco, 13. September 2018 – Spartan und Rakuten sind eine globale Partnerschaft eingegangen, in der Rakuten als exklusiver Global Innovation Partner und „Powered by“-Partner der weltweit größten Marke für Hindernisrennen und Ausdauersport auftritt. Die mehrjährige Partnerschaft wurde auf Rakutens „Rakuten Optimism“ Event in San Francisco bekannt gegeben.

„Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit Spartan. Spartan verfügt über eine begeisterte Fangemeinde und legt wie Rakuten großen Wert darauf, seine Community zu motivieren und ihr neue Möglichkeiten zu eröffnen“, sagt Hiroshi „Mickey“ Mikitani, Gründer und CEO von Rakuten. „Spartan ist ein Innovator im Hindernis- und Ausdauersport. Die Kooperation bringt die Technologie und Services von Rakuten mit der leidenschaftlichen Community von Spartan zusammen, um Sportfans weltweit zu begeistern.“

Das Rakuten-Branding wird in das globale Portfolio von Spartan bestehend Events, digitaler Werbung, Content und Merchandising integriert. Die Marke wird zudem der offizielle Kit-Sponsor des Spartan Pro Teams. Die Finisher-Shirts, die von mehr als einer Million Spartanern bei Wettbewerben auf der ganzen Welt getragen werden, werden ebenfalls das Logo von Rakuten tragen.

Die Partnerschaft beginnt offiziell am 29. September mit dem „2018 Spartan World Championship Powered by Rakuten“ in North Lake Tahoe, Kalifornien. Das Event mit mehr als 20.000 Athleten und Zuschauern aus mehr als 50 Ländern ist der Höhepunkt der Hindernisrennen-Saison. Zusätzlich zum Rennen wird Rakuten den Live-Stream des Renntages auf Facebook WATCH sowie die Kabelübertragung nach der Veranstaltung unterstützen. Das Markenlogo „Spartan Powered by Rakuten“ wird auf dem gesamten Event-Gelände erscheinen, inklusive der Podeste der Athleten, der Hindernisse und des Race Festivals.

Mit Spartan erweitert Rakuten sein wachsendes globales Engagement im Sport- und Entertainment-Bereich. Rakuten ist der größte Global Partner und Official Innovation and Entertainment Partner des FC Barcelona, der erste Trikotsponsor und Official Partner der Golden State Warriors, der Presenting Partner von Shakiras El Dorado World Tour sowie der exklusive Vertriebspartner in Japan und Global Marketing Partner der NBA.

„Spartan arbeitet seit fast sechs Jahren mit Rakuten zusammen, was unser Wachstum stark beschleunigt hat“, sagt Joe De Sena, Gründer und CEO von Spartan. „Wir sind begeistert, eine offizielle Partnerschaft mit einer so starken Marke einzugehen. Rakuten teilt unsere Leidenschaft, Menschen zu motivieren und Ihnen neue Möglichkeiten zu eröffnen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit, um unsere Communities weltweit zu vergrößern.“

Im Rahmen der Kooperation wird Rakuten einen größeren Teil der Marketing- und Technologiebedürfnisse von Spartan abdecken, darunter auch die Nutzung der digitalen und Affiliate-Marketing-Services von Rakuten Marketing. Rakuten Viber, der globale Messaging- und Call-Service, wird zum offiziellen Kommunikationskanal von Spartan und Spartan Race Fans und Teilnehmer aus der ganzen Welt zusammenbringen. Über eine Spartan Viber Community wird es zudem exklusiven Zugang und spannende Extras geben.

Spartan Events fokussieren auf Sport und Athletik, indem sie Körper und Geist der Teilnehmer über kilometerlange, unnachgiebige Strecken bis an ihre Grenzen bringen und dabei die charakteristischen Hindernisse wie Speerwurf, Inverted Wall, Monkey Bars und Barbed Wire Crawl bezwingen.

Die Partnerschafft umfasst die folgenden offiziellen Bezeichnungen:
– Spartan Powered by Rakuten
– Rakuten: Global Innovation Partner of Spartan
– Spartan E-Commerce Powered by Rakuten
– Spartan Global Rankings Powered by Rakuten
– Official Partner of Spartan U.S. Pro Team
– Spartan Logistics Powered by Rakuten
– Viber: Official Communications Channel of Spartan
– Rakuten Marketing: Official Digital Advertising Partner
– Rakuten Kobo: Official eBook and Audiobook Partner

Ian Lawson, Vice President of Global Partnerships von Spartan, ergänzt: „Spartan hat ein globales Sport-, Medienplattform- und E-Commerce-Geschäft rund um den Obstacle Racing Lifestyle aufgebaut. Wir freuen uns, mit Rakuten zusammenzuarbeiten, um die Marketing-Services und -Technologien des Unternehmens zu präsentieren, die unser Wachstum antreiben und dazu beitragen, das Leben von Menschen zu verändern. Die Partnerschaft ermöglicht Rakuten eine authentische Interaktion mit der Gesundheits-, Wellness- und Fitness-Community und Zugang zu unseren Athleten und Fans auf der ganzen Welt.“

Über Rakuten, Inc.
Rakuten, Inc. (TSE: 4755) ist ein global führendes Unternehmen für Internetdienste, die Menschen, Gemeinden, Unternehmen und der Gesellschaft neue Möglichkeiten eröffnen. Rakuten wurde 1997 in Tokio als Online-Marktplatz gegründet und bietet heute Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Fintech, Digital Content und Kommunikation für mehr als 1,2 Milliarden Mitglieder auf der ganzen Welt. Die Rakuten-Group beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter und ist in 30 Ländern und Regionen tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://global.rakuten.com/corp/

Über Spartan
Spartan Race ist die weltweit größte Marke im Bereich Obstacle Race und Ausdauer und hat als erste Marke Zeitmessung und globale Rankings in den Sport des Hindernislaufs gebracht. Im Jahr 2018 veranstaltet Spartan 200 Veranstaltungen in weltweit mehr als 40 Ländern. Mehr als eine Million Teilnehmer werden an den offenen Läufen für alle Fitness-Stufen sowie Wettkampf- und Elite-Läufe teilnehmen. Zum Spartan Race gehört eine engagierte Community von mehr als fünf Millionen Social Media-Followern, spezielle Gesundheits- und Wellnessprodukte, Trainings- und Ernährungsprogramme sowie eine beliebte Fernsehserie, die Hindernisrennen zu einer der weltweit am schnellsten wachsenden Sportarten gemacht hat. Spartan Race Events beinhalten Rennen in drei Distanzen: Der Spartan Sprint über mehr als fünf Kilometer und mindestens 20 Hindernisse, der Spartan Super über mehr als 13 Kilometer und mindestens 25 Hindernisse sowie der Spartan Beast über mehr als 19 Kilometer und 30 Hindernisse. Die Rennen gipfeln im Spartan World Championship, das in North Lake Tahoe, Kalifornien, stattfindet. Weitere Informationen: www.spartanrace.de

Pressekontakt:
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Kristen Prochnow, Philipp Wilisch
Tel.: 0 6173 – 92 67 – 62
Fax: 0 6173 – 92 67 – 67
prochnow@prpkronberg.com, wilisch@prpkronberg.com
www.prpkronberg.com

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Wilisch
Bleichstr. 5
61476 Kronberg
06173 – 92 67 62
wilisch@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Pressekontakt
Public Relations Partners
Herr Wilisch
Wilisch
61476 Kronberg im Taunus
06173926780
wilisch@prpkronberg.com
http://prpkronberg.de

Mode Trends Lifestyle

LOOP5 Style-Days mit Jorge González

Mode-Trends erleben am 14. und 15. September

LOOP5 Style-Days mit Jorge González

Jorge González ist Star-Gast bei den LOOP5 Style-Days (Bildquelle: © Sundance Communications)

Weiterstadt, 10. September 2018. Am 14. und 15. September wird das LOOP5 zum Laufsteg. Das Shopping- und Freizeitcenter in Weiterstadt lädt bei den Style-Days dazu ein, die neuesten Mode-Trends und Must-Haves der Herbstsaison zu entdecken. Die Besucher dürfen sich auf inspirierende Modenschauen, Profi-Tipps rund um Mode und Beauty und exklusive Style-Beratungen freuen. Für die Extra-Portion Glamour sorgt dabei Star-Gast Jorge González. An beiden Tagen gibt der bekannte Choreograf und Coach den Besuchern in der Jorge-Lounge professionelle Style-Tipps, präsentiert sein unverwechselbares Catwalk Coaching und steht den Fans für Selfies und Autogramme bereit.

„Ich freue mich darauf, die Besucher im LOOP5 zu treffen und mit ihnen die neuesten Fashiontrends für den Herbst zu entdecken. Bei der großen Fashionvielfalt im LOOP5 ist sicher für jeden Besucher das passende neue Lieblingsoutfit dabei“, sagt Jorge González.

Die LOOP5 Style-Days bieten noch mehr für alle Modebegeisterten: Zu jeder vollen Stunde werden auf dem Laufsteg Fashion-Shows präsentiert. Über 20 LOOP5-Stores führen hier ihre aktuellen Kollektionen vor und geben den Besuchern die einmalige Gelegenheit, sich von den neuesten Herbst-/Winter-Trends inspirieren zu lassen. Besonderes Highlight sind die Models auf dem Laufsteg: Diese stammen alle aus der Region und wurden eigens für die LOOP5 Style-Days beim Open Model Casting im Juli ausgewählt.

In den sogenannten Show-Cases bekommen die Besucher Profi-Tipps rund um die Themen Make-up und Haare. Beauty-Experten aus dem LOOP5 erklären dabei, wie der perfekte Look auf jeden Fall gelingt, gleich für welchen Anlass. Und damit nicht genug: Zusätzlich stehen Styling-Berater den Kunden zur Seite, um ihnen individuelle Tipps zu geben und bei der Suche nach einem perfekten neuen Look zu unterstützen. Die Anmeldung dafür erfolgt am Style-Days-Infostand auf Ebene 0.
„Als Center mit hoher Fashionkompetenz ist es uns wichtig, dass wir unseren Kunden immer wieder einzigartige Mode-Events bieten, die den Shoppingausflug zum Highlight machen“, so Thorsten Machus, Centermanager des LOOP5. „Daher freuen wir uns sehr, dass wir mit den LOOP5 Style-Days nicht nur unser Gespür für modische Trends unter Beweis stellen können, sondern mit unserem prominenten Gast Jorge González auch für unvergessliche Momente im Center sorgen.“

Abgerundet wird das Programm von Live Performances der Sängerin Evelyn, die in diesem Jahr das Casting im LOOP5 „Deine Stimme für“s Schlossgrabenfest“ gewann. Die junge Künstlerin aus Griesheim wird am Freitag um 15:45 und 19:10 Uhr sowie am Samstag um 13:45 und 17:10 Uhr auftreten.

Das Style-Days-Programm findet am Freitag zwischen 14:00 und 20:00 Uhr und am Samstag zwischen 12:00 und 18:00 Uhr rund um den LOOP5 Catwalk auf Ebene 0 statt.

Weitere Informationen zu den LOOP5 Style-Days und das gesamte Programm finden Sie unter: https://www.loop5.de/news-events/

Über das LOOP5 Shopping Centre:
Das LOOP5 ist seit seiner Eröffnung 2009 auf einer Bruttomietfläche von 56.500 m2 eines der größten Shopping- und Freizeitcenter für die ganze Familie im Rhein-Main-Gebiet. 170 Shops bieten Besuchern ein vielfältiges und modernes Einkaufsangebot. 3.000 kostenlose Parkplätze und ein großzügiger Food-Court sorgen für einen entspannten Aufenthalt. Seinen Namen verdankt das LOOP5 der Lage in Weiterstadt bei Darmstadt, direkt an der A5. Das Einkaufs- und Freizeitcenter ist montags bis donnerstags von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, sowie freitags und samstags von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Pressebüro LOOP5
Birgit C. Neumann
– Pressebüro LOOP5 –
c/o B.C Neumann PR
Tel.: 0049 203 41930-680
E-Mail: loop5@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Medizin Gesundheit Wellness

Ehrliche Aufklärung statt Verbote

Lifestyle mit Balance

Ehrliche Aufklärung statt Verbote

Foto: Fotolia / Andrey Popov (No. 6057)

sup.- Ernährung wird zunehmend zum Stress. Die steigenden Zahlen unterschiedlicher Essstörungen zeigen, dass der Genuss dem Druck bei der Nahrungsmittel-Auswahl immer mehr weicht. Nur nichts falsch machen. Milch bringt Krebs, das Ei den Herzinfarkt, Gluten gefährdet die Zivilisation und Zucker führt zu Übergewicht und Diabetes. Die allgemeine Verunsicherung wird täglich größer. Milch, Gluten, Zucker und Eier als Bestandteile unserer kulturellen Ernährung während der letzten Jahrtausende haben den Menschen nicht aussterben lassen. Wir werden sogar älter, bleiben länger gesund und glauben dennoch beim Essen alles falsch zu machen. Sogar Bananen und Apfelschorle schaden angeblich den Kinderzähnen, obwohl Karies beim Nachwuchs seit Jahren gegen Null tendiert. Die Liste der Anschuldigungen, Verbote und modernen Ernährungs-Ideologien lässt sich beliebig fortsetzen.

„Schluss mit Essverboten“ heißt das neue Buch des Publizisten Detlef Brendel. Darin belegt er mit sorgfältig recherchierten Fakten, welche wirtschaftlichen Interessen hinter einer angeblichen Ernährungsaufklärung stehen. Von Wissenschaftlern über Unternehmen bis hin zu verschiedenen Organisationen wird viel Geld damit verdient, die Verbraucher zu verunsichern und zu reglementieren.

Dem Menschen tun sie mit ihren Verbots-Strategien keinen Gefallen. Durch Angriffe auf Nahrungsmittel oder sogar einzelne Bestandteile der Nahrung sowie durch die Forderung nach Strafsteuern und Ampel-Systemen, so Brendel, versperren sie den Blick auf das eigentliche Problem. Er fordert eine Lebensstil-Diskussion. Der Körper braucht die Bewegung, für die er von der Natur gebaut worden ist. Die Evolution hatte nicht den vor dem Bildschirm sitzenden Menschen geplant. Brendel fordert deshalb ehrliche Aufklärung, damit die Menschen wieder zu einer Balance zwischen genussvoller Ernährung und einem gesunden Verbrauch der aufgenommenen Kalorien durch körperliche Aktivität finden. Und diese Balance soll individuell sein, weil die Natur die Menschen nicht in Standardgrößen vorgesehen hat. „Schluss mit Essverboten“ (Plassen-Verlag) macht wieder Freude am Essen.

Supress
Redaktion Andreas Uebbing

Kontakt
Supress
Andreas Uebbing
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Mode Trends Lifestyle

HUCKE Berlin – eine Marke mit Tradition und Geschichte

Damen Mode mit Anspruch und Werten

HUCKE Berlin - eine Marke mit Tradition und Geschichte

HUCKE Berlin – Lifestyle Mode mit Haupstadtgefühl

HUCKE Berlin – Tradition seit 1934 einst in Berlins Hinterhöfen als Manufaktur entstanden,
hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. In den letzten 84 Jahren hat die Marke Namen, Besitzer
und Stilrichtungen gewechselt – Höhen und Tiefen erlebt – aber immer ist man einem Grundsatz treu
geblieben: höchste Qualität und faire Preise. Lifestyle Mode mit der Lebensfreude und dem
Lebensgefühl der Hauptstadt.
Berlin hat sich gewandelt – vom Sünden-Babylon der 20″er und 30″er Jahre über das Synonym für die
Trennung von Ost und West im kalten Krieg bis zur Cosmopolitschen Trendsetter Stadt mit Szene
Vierteln und politischem Aktivismus und ökologischem Gewissen – immer war und ist Berlin
authentisch. HUCKE Berlin hatte stets Bestand – auch wenn die Marke nach dem Hoch mit Eva
Padberg als Gesicht der Marke kurzfristig von der Mode-Bühne verschwand.
Nun ist es an der Zeit Tradition und Werte der Marke wieder zu beleben. Schon zum Herbst/Winter
2018 wird HUCKE Berlin eine Damen Kollektion mit vielen begleitenden Produktkategorien im Handel
platzieren. Auch heute werden Werte unter modischen Aspekten gelebt – höchste Qualität
zu fairen Preisen. HUCKE Berlin erzählt eine neue Hauptstadtgeschichte – Authentizität bekommt ein
neues und schönes Gesicht.

Die K&P Brand Concept GmbH ist zum 01.01.2017 aus der Kierdorf & Partner GbR hervorgegangen und gilt heute als eine der erfolgreichsten Lizenzagenturen mit dem Fokus auf Fashion und Lifestyle.

Die Kierdorf & Partner GbR wurde 1983 von Hans-Gerd Kierdorf gegründet – zunächst mit dem Schwerpunkt auf Marketingconsulting und Personalresearch in der Schuhindustrie. Den Startschuss für eine Lizenzagentur bildete 1992 die Idee des Gründers, einen Namen aus der Bekleidungsbranche auf Schuhe zu transferieren, um einem noch kleinen Schuhhersteller zu mehr Attraktivität und Bekanntheit seiner Produkte zu verhelfen. Aufgrund des schönen italienischen Klangs fiel die Wahl auf bugatti, eine Marke, die einem ostwestfälischen Bekleidungsunternehmen gehört. bugatti ist heute eine Lifestylemarke und gehört mit 15 Lizenzen zu den erfolgreichsten Lizenzmarken in der Modebranche – in Europa und zunehmend auch in weltweiten Märkten.
Als langjähriges Mitglied in der weltweit agierenden Licensing Industry Merchandisers´Association (Lima) erhielt Kierdorf & Partner 2012 den Lima- Award als beste Lizenzagentur.

Kontakt
K&P Brand Concept GmbH
Juliane Kierdorf
Wingertsheide 2
51427 Bergisch Gladbach
02204/9692 0
info@kp-brandconcept.com
http://www.kp-brandconcept.com

Mode Trends Lifestyle

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Style Zwillinge & Secondhandkleidung

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Kleiderschränke weltweit vernetzen: Nordeuropas Nr. 1 Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland (Bildquelle: Zadaa)

+ Launch in Deutschland: Zadaa betritt seinen vierten Markt
+ Finde deinen Style-Zwilling und kaufe Kleidung, die wirklich passt
+ Integrierte Logistiklösungen und 10.000 EUR Versicherung vereinfachen jeden (Ver-)Kauf

„Zadaa – Finde Kleidung, die passt.“ Mit diesem Versprechen betritt das größte Fashionnetzwerk Nordeuropas drei Jahre nach seiner Gründung mit Deutschland heute seinen vierten Markt. Die Marketplace App ermöglicht es ihren Nutzern, länderübergreifend Secondhandkleidung zu finden, die ihnen perfekt passt, indem sie sie mit ihren Style-Zwillingen – Nutzern mit ähnlicher Größe und Style – vernetzt.

„Unser Ziel ist es, alle Kleiderschränke der Welt zu vernetzen. Wir glauben, dass Nutzer ein Netzwerk brauchen, in dem sie weltweit perfekt passende Secondhandkleidung kaufen können, ohne sich um die Authentizität, die Zahlung oder den logistischen Ablauf sorgen zu müssen“, erklärt Iiro Kormi, Gründer und CEO des finnischen Start-ups und nennt damit zugleich mehrere Faktoren, durch die sich Zadaa von Wettbewerbern differenziert.

Jedes auf Zadaa zum Verkauf stehende Produkt wird vor Upload auf Qualität und Authentizität untersucht, um den Verkauf von minderwertiger oder gefälschter Ware zu verhindern. Sollte es dennoch passieren, dass ein gefälschtes Produkt in den Verkauf gelangt, kann der Käufer dies melden und bekommt dank des „Käuferschutzes“, mit dem jeder Kauf bis zu 10.000 Euro versichert ist, sein Geld zurückerstattet. Gezahlt wird mit den in Deutschland gängigen Zahlungsmethoden, der logistische Ablauf ist einfach und unkompliziert. Beim Kauf wird ein QR-Code generiert, mit dem der Verkäufer das Paket beim nächstgelegenen DHL Shop oder einer Filiale der Deutschen Post abgeben kann; auch der internationale Versand funktioniert auf diese Weise.

„Allerdings geht es auf Zadaa nicht nur um das Kaufen und Verkaufen von Kleidung, sondern auch darum, sich inspirieren zu lassen! Viele Fashion-Influencer, Musiker und Schauspieler nutzen Zadaa, um ihre Kleidung zu verkaufen, ihre Styles zu zeigen und Styling-Tipps zu geben. Ebenso kann man als Nutzer selbst auch zur Inspiration anderer werden,“ beschreibt Kormi, der in diesem Jahr Teil der europäischen Forbes 30-unter-30 ist, den Community-Gedanken, der hinter Zadaa steckt. Wie in anderen sozialen Netzwerken auch, kann man Nutzern folgen und bekommt diese sowie ihre zum Verkauf stehenden Produkte dann im persönlichen Feed angezeigt. Ebenso kann man selbst zur Inspiration anderer werden und seine Styles teilen.

Ab heute steht die App auch im deutschen App Store und bei Google Play zur Verfügung und bietet Nutzern die Möglichkeit, Teil des mittlerweile über 200.000 User-starken Netzwerks zu werden.

Weiteres Presse- und Bildmaterial gibt es hier: http://bit.ly/2NDSVCA

Alle Infos unter: https://zadaa.de/
So funktioniert Zadaa: https://www.youtube.com/watch?v=i7aVdIQx0Gk
Twitter: https://twitter.com/zadaaco
Instagram: https://www.instagram.com/zadaa_de/
Facebook: https://www.facebook.com/zadaapage/

Über Zadaa:
Zadaa ist eine Marketplace App, die es Nutzern ermöglicht, sich mit ihren Style Zwillingen -Nutzer mit ähnlicher Größe und Style – zu vernetzen und Secondhandkleidung zu finden, die perfekt passt. Dank integrierter Logistiklösung und 100% Zahlungsgarantie bis 10.000 Euro, bietet Zadaa länderübergreifend die einfachste und sicherste Lösung zum Kauf und Verkauf von gebrauchter Kleidung. Mit über 200.000 Nutzern in den bereits bestehenden drei Märkten Finnland, Dänemark und Schweden, stellt Zadaa das größte Fashion-Netzwerk Nordeuropas dar und ist seit August 2018 auch in Deutschland verfügbar.

Pressekontakt:
Kruger Media GmbH – Brand Communication |Torstraße 171 |10115 Berlin
Nora Schiffner | Telefon: 030-3064548-80 | E-Mail: nora.schiffner@kruger-media.de

Marktplatz-App für Secondhandbekleidung

Firmenkontakt
Digital Fabric Oy
Iiro Kormi
Bulevardi 14
00120 Helsinki
03030645480
info@zadaa.co
https://zadaa.co/

Pressekontakt
Kruger Media GmbH
Nora Schiffner
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
nora.schiffner@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de