Tag Archives: Lesen lernen

Familie Kinder Zuhause

Ganzheitliche Sprach- und Leseförderung für Vor- und Grundschule

Das bekannte Buch ABC – Der starke Tiger Theodor jetzt beim Buch und Bild Verlag in Nagold Zuhause

Ganzheitliche Sprach- und Leseförderung für Vor- und Grundschule

ABC – der starke Tiger Theodor – jetzt als Farbdruck

Kinder im Vorschulalter zum Lernen zu begeistern, das hat sich der BUCH UND BILD VERLAG von Hajo Schörle aus Nagold im Schwarzwald, im neuen Jahr zum Vorsatz gemacht. Mit dem sprachwissenschaftlich hervorragend durchdachten Lese- und Sprach-Lernbuch „ABC – der starke Tiger Theodor“ übernimmt Schörle zum Jahresbeginn 2016 das didaktisch und methodisch hochwertig aufgebaute und liebevoll gestaltete Taschenbuch vom Mausini Verlag, Autor Karl-Heinz Paul.
Das 2013 vom Ministerium für Wissenschaft, Kunst und Kultur geförderte und ausgezeichnete Lernkonzept setzt auf die Verbindung von Sprache, Rhythmus und Bewegung. Der ganzheitliche Ansatz stellt den Ausdruck und die Kompetenz der Kinder in den Mittelpunkt. Es wechseln sich Leseaufgaben mit Bildern zum ausmalen, Reimen und Musik ab, das ermöglicht auch Kindern aus fremden Kulturen die Freude am Entdecken der deutschen Sprache.
Die gelungene Mischung aus Wissensvermittlung und Einfühlungsvermögen, verbunden mit ansprechenden Illustrationen, überzeugte in der Vergangenheit im pädagogischen Schul- und Vorschulbereich.
Der Buch und Bild Verlag hat das 64-seitige Buch leicht überarbeitet und in sein bestehendes Programm aufgenommen. „Es ist gerade die positive Einstellung zu den Kindern und das wertschätzende Menschenbild, das sich hervorragend in unser bestehendes, pädagogische Fachbuch-Sortiment einfügt.
Die überarbeite Version ist farbig gedruckt und lässt sich durch das Naturpapier leichter von Kindern beschreiben und anmalen. Das Buch ist unter der ISBN 9783926341600 im Buchhandel und Versandhandel zum Preis von 4,95 EUR erhältlich. Für Firmen, Organisationen und Verbände gibt es zusätzlich die Möglichkeit, individuelle Sonderauflagen beim Buch und Bild Verlag in Nagold zu beziehen.
Das Buch gehört zu einem umfangreichen Gesamtkonzept. So gibt es zum Buch ein eine Internetseite. Hier finden man zur Sprachförderung und Leseförderung für jeden Buchstaben ein lautmalerisches Sprachspiel mit Bewegungsanleitungen und Liednoten sowie Informationen zu den Lebensweisen der Tiere und kreative Spielideen für Zuhause und für den Unterricht in der Schule. Des weiteren ist beim Verlag ein Memo-ABC für 2,- EUR erhältlich. Dieses bietet viele Spielmöglichkeiten für 5- bis 8-jährige, selbstständig oder zusammen mit den Eltern.

Über den Buch und Bild Verlag: 1986 fand die Gründung des Buch & Bild Verlages als Ergänzung zur Werbeagentur statt. Der erste große Meilenstein war das Buch PferdeTräume, die Autorin Armgard Schörle ist Coach und Trainerin und hat mit diesem Buch ein Standardwerk für das therapeutische Reiten geschaffen. Das Buch ist inzwischen seit einigen Jahren auf Englisch erhältlich und in Deutschland in der 4ten Auflage. Nach dem Roman „Julie und der Klang des Meeres“ folgte das umfangreiche Projekt „99 Türen zu Dir“. Inzwischen entstehen in der „kreativen Manufaktur“ neben den Kalligrafien in den Büchern wunderschön gestaltete Fragen auf Leinwänden. Der Kalender Fragen Magie 2016 ist erschienen. Bei den Geschwistern Armgard und Hajo Schörle können Seminare und Workshops gebucht werden. Mehr Infos auf www.schoerle.de/shop/

Firmenkontakt
Buch und Bild Verlag Hajo Schörle
Hajo Schörle
Lise-Meitner-Str 9
72202 Nagold
07452 2690
info@schoerle.de
http://www.schoerle.de

Pressekontakt
W&D
Hajo Schörle
Lise-Meitner-Str. 9
72202 Nagold
07452 2690
hajo@schoerle.de
www.schoerle.de

Computer IT Software

Neue App für ABC-Schützen

Mit dem Monster ABC von wonderkind macht das Lesenlernen Spaß

Neue App für ABC-Schützen

Das Berliner Unternehmen wonderkind interaktionsmedien GmbH hat eine neue Kinderapp entwickelt: Monster ABC – Monsterspaß beim Lesenlernen, die App zur Förderung des Schriftspracherwerbs.

Die App für iPhone und iPad unterstützt auf motivierende Art und Weise Kinder bei ihren ersten Schritten zum Lesen- und Schreibenlernen. Vorschulkinder werden im Umgang mit Lauten und Buchstaben gefördert, Erst- und Zweitklässler können ihre Fähigkeiten damit vertiefen und festigen. Durch die Unterstützung der Monster Uschi, Rita, Franz & Co. werden Kinder spielerisch an den Schriftspracherwerb herangeführt, dabei gefördert und motiviert.

„Heute werden den Kindern die Buchstaben in Vor- und Grundschulen anhand von Anlauttabellen beigebracht. Dabei lernen Kinder, dass ein hörbarer Laut einem Buchstaben bzw. einer Buchstabenkombination entspricht. Im Monster ABC können Kinder Bilder durch den jeweiligen Anfangslaut dem passenden Buchstaben zuordnen. So können sie sich die Buchstaben-Laut-Zuordnungen besser merken und später wieder abrufen.“, sagt Christian Schwendy, Geschäftsführer von wonderkind.

Kinder haben im Monster ABC die Aufgabe zwei Räder so zu drehen, dass sinnvolle Anlaut-Bild-Paare entstehen. Sie müssen hierfür überlegen, mit welchem Laut ein Wort beginnt und welche Buchstaben diesem Laut zugeordnet werden.
Tim Kiener, Geschäftsführer, erklärt: „Wir haben uns beim Monster ABC von Pädagogen beraten lassen, damit die App einen optimalen kindgerechten Rahmen erhält und das Lernkonzept nicht dem Zufall überlassen wird. Durch die Möglichkeit, verschiedene Monster erspielen zu können, wird das Lernen zum monstermäßigen Spielspaß.“.

Unterstützt wird das Monster ABC durch den unverkennbaren wonderkind-Stil: liebevoll handaquarellierte Illustrationen, flüssige Animationen und eine kindgerechte Umsetzung. Eine ansprechende Grafik und passende Sprachausgaben garantieren interaktiven Lernspaß. Zusätzlich zur App steht eine Anlauttabelle mit den Buchstaben und den Begriffen aus dem Monster ABC auf der Webseite von wonderkind als kostenloser Download zur Verfügung, damit das Erlernte auch ohne App gefestigt werden kann (Link zum PDF: http://bit.ly/17iCu2T ).

Das Monster ABC ist bereits die neunte Kinderapp von wonderkind und die erste App einer geplanten Reihe von Vorschulapps. Die interaktiven wonderkind-Wimmelbücher rangieren seit vielen Monaten durchgängig in den Top 25 der Apple App Store Charts in den Bereichen Bücher und Kinderspiele.

Das Monster ABC ist ab sofort im Apple App Store für iPhone und iPad erhältlich.

Die neue App finden Sie hier: http://bit.ly/13uf9cp

Weitere Informationen finden Sie unter: http://wonderkind.de

Bildmaterial zur App ist erhältlich unter:
http://wonderkind.de/press/monsterabc_screenshots_de.zip

Die wonderkind interaktionsmedien GmbH wurde im Dezember 2010 von Tim Kiener und Christian Schwendy gegründet.
Zuvor haben die beiden Geschäftsführer bereits mehrere Jahre an verschiedenen Software-Entwicklungsprojekten zusammengearbeitet, wodurch die Idee entstand, eigene Apps für Kinder zu entwickeln.
Der Schwerpunkt von wonderkind liegt mittlerweile auf der Entwicklung von qualitativ hochwertigen Apps für Kinder. Hierbei wird viel Wert auf eine kindgerechte Umsetzung und eine ansprechende Präsentation der Appinhalte gelegt. Der unverkennbare wonderkind-Stil ist von liebevollen aquarellierten Illustrationen geprägt, die den Charme alter Wimmelbücher wieder aufleben lässt. Die Wunderwimmelbücher für iPhone und iPad sind weltweit in 15 Sprachen erscheinen und rangieren seit vielen Monaten durchgehend in den Top 25 der Kinder-Apps in den Kategorien Bücher und Spiele im Apple App Store.

Kontakt:
wonderkind interaktionsmedien GmbH
Marika Zenglein
Linienstraße 126
10115 Berlin
+49 30 308788 20
marika.zenglein@wonderkind.de
http://wonderkind.de

Familie Kinder Zuhause

super-geschichte.de jetzt online

Ein Weltraumabenteuer für Erstleser zum Lesen lernen und viele Tipps für Grundschulkinder und ihre Eltern

super-geschichte.de jetzt online

Nox und Rex – ein Weltraumabenteuer für Erstleser und für Fans auf super-geschichte.de

super-geschichte.de mit dem Weltraumabenteuer um die Helden Nox und Rex ist für Grundschulkinder gemacht. Vergnügliche, spannende Episoden in verträglichen Häppchen und eine (werk-) tägliche Fortsetzung fesseln kleine Leseanfänger und motivieren sie zum regelmäßigen Weiterlesen. Zudem steht die Geschichte im Internet und kann somit sowohl am geliebten Computer als auch auf dem Tablet gelesen werden.

Viele gute Tipps für Grundschulkinder und deren Eltern

Viele Tipps zu empfehlenswerten Kinderbüchern , die die Betreiberinnen von super-geschichte.de selbst mit ihren Kindern gelesen haben, runden das Angebot ab und werden ständig ergänzt. Zusätzlich gibt es noch Empfehlungen für lustige, spannende, unterhaltsame oder knifflige Spiele, Lerntipps, Filmtipps, Kinderreisen, Online-Nachhilfe und vieles mehr, was Kinder im Grundschulalter brauchen und deren Eltern suchen. Alle Angebote können Eltern auch per Klick sofort für ihre Kinder kaufen. Coole Zeichnungen von der Berliner Illustratorin Sabine Israel regen die Fantasie der kleinen Leseanfänger an. Mit den kapitelbezogenen Weitermalbildern können sie sich dann kreativ austoben.

Lesen lernen soll Spaß machen

Viele Kinder haben Schwierigkeiten mit dem Lesen lernen. Spezielle Bücher für Erstleser bzw. Leseanfänger sind oft lieblos und wenig interessant geschrieben. Wie sollen Kinder da die Motivation finden, sich durch den oft schwierigen Prozess des Lesenlernens zu kämpfen? Dabei ist die Fähigkeit lesen zu können die Voraussetzung für den gesamten weiteren Wissenserwerb. Selbst für Textaufgaben in der Mathematik ist es wichtig, gut, genau und schnell lesen zu können. Und bereits ab der 3. Klasse werden von den Kindern Referate und Buchvorstellungen verlangt, für die sie unbedingt flüssig und gut lesen können müssen. So hängt der gesamte Schulerfolg von der Fähigkeit zu lesen ab. Kinder lernen am besten, wenn sie Interesse am Thema und Spaß an der Sache haben – das zu vermitteln ist das Anspruch von super-geschichte.de .

Bildrechte: Sabine Israel, super-geschichte.de

super-geschichte.de gibt es seit Mai 2013. Die Seite richtet sich an Grundschulkinder und deren Eltern. Mit einem spannenden, täglich fortgesetzten Weltraumabenteuer werden Leseanfänger für das Lesen begeistert. Tipps und Empfehlungen zu guten Kinderbüchern, Spielen und vielem Nützlichen mehr runden das Angebot ab. Alle Angebote können auch sofort gekauft werden.

Kontakt
super-geschichte.de
Sibylle Sterzer
Urbanstraße 172
10961 Berlin
015154866606
sib@super-geschichte.de
http://super-geschichte.de

Pressekontakt:
SterzerPR
Sibylle Sterzer
Urbanstr. 172
10961 Berlin
0151 548 666 06
sib@super-geschichte.de
http://super-geschichte.de

Bildung Karriere Schulungen

Kinder haben ein Recht auf individuelle Förderung

41 Schulen waren im Schuljahr 2011/12 in Bayern als Schulen mit dem Schulprofil Inklusion gestartet. Jetzt händigte Kultusminister Ludwig Spaenle 41 Schulen die Urkunde einer „Schule mit dem Schulprofil Inklusion“ aus.
Kinder haben ein Recht auf individuelle Förderung

Im Schuljahr 2011/12 starteten 41 Schulen in Bayern als Schulen mit dem Schulprofil Inklusion. Unterstützt werden sie durch die Sonderpädagogischen Förderzentren.
„Die Lehrerkollegien leisteten hier Großartiges“, lobte der Kultusminister Ludwig Spaenle das Engagement und wurde dabei von den Professoren Dr. Joachim Kahlert von der Ludwig-Maximilians-Universität München und Dr. Erhard Fischer von der Universität Würzburg unterstützt.
Ziel ist es, die Quote der Kinder mit besonderem Förderbedarf an den Regelschulen deutlich zu erhöhen, ohne jedoch gänzlich auf die Sonderpädagogischen Förderzentren zu verzichten. Diese werden auch weiterhin als Kompetenzzentren gebraucht, denn sehr viele Eltern wissen, dass ihre Kinder hier sehr gut unterrichtet und begleitet werden.
Der Freistaat Bayern unterstützt in einer gemeinsamen Initiative aller fünf Fraktionen des Landtags die Zielsetzung und den Weg der Schulen. Im Haushalt für das Jahr 2011 waren dafür 100 zusätzliche Planstellen für Inklusion bereitgestellt worden, 100 weitere stehen ab dem neuen Schuljahr 2012/2013 zur Verfügung. Mit den zusätzlichen Stellen kann das Netz inklusiver Schulen, das Schulen aller Schulart umfassen kann, im kommenden Schuljahr ausgebaut werden. Ihr Ziel ist es, beispielhaft Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung sowie mit und ohne besonderen Förderbedarf miteinander zu unterrichten. Das bedeutet, dass sie insbesondere individuelle Förderung u. a. in den Fächern Deutsch und Mathematik als Grundlagenfächer erhalten.
Zu den Rahmenbedingungen – der Personalausstattung gehören auch Lehr- und Lernmittel, die es den Lehrenden ermöglicht, individuell für jeden zu fördernden Lernenden Deutsch Übungen und Aufgaben zum Mathe lernen zusammenzustellen.
Explizit für jugendliche Lernende mit Förderbedarf steht beim ADMOVI Verlag das einheitliche interaktive Lernsystem „Schaff -Ich“ mit Lernsoftware und Arbeitsblättern für die Fächer Deutsch und Mathe zur Verfügung. Insgesamt 400 interaktive Deutsch Übungen und Aufgaben zum Mathe lernen stehen in 8 einheitlichen Kursen als Lernsoftware, Online-Tests, Arbeitsblätter und Tests zur Verfügung. Alltägliche, schulische und berufsvorbereitende Inhalte ermöglichen den jugendlichen Lernenden die individuelle Wiederholung von Grundlagenwissen aus den Fächern Deutsch und Mathe im Nachhilfeunterricht, in Ganztagsschulen und natürlich auch zu Hause.
Lehrende können in der Online-Akademie des ADMOVI Verlages schnell und einfach die Tests ihrer Schüler auswerten, erkennen die Wissensdefizite jedes Einzelnen und können diese schnell und systematisch schließen.
Weitere Informationen, Probelektionen und kostenlose Downloads erhalten Sie auf der Website des Admovi Verlages und auf dem Blog www.schaffich.de .

Der Admovi Verlag hat unter dem Label „Prosonsoft“ Lernsoftware und Lehrmaterialien für Deutsch als Fremdsprache in Alltag und Beruf, sowie für Alphabetisierung und Grundbildung für Erwachsene und Jugendliche entwickelt und produziert. Jetzt bietet der Verlag auch Lernsoftware für den Nachhilfeunterricht Deutsch und Mathematik für Schülerinnen und Schüler unter dem Label „Schaff-Ich“ an.

Admovi GmbH
Peter Heinz
Genshagener Str. 18
14974 Ludwigsfelde/Berlin
info@admovi.de
+49 (30) 32301797
http://www.prosonsoft.com