Tag Archives: Leipzig

Bildung Karriere Schulungen

Gute Noten für Kurs zur Sachkundeprüfung bei MSM Ausbildung

Lehrgänge zur erweiterten Sachkundeprüfung für das Bewachungs- und Sicherheitsgewerbe des Leipziger Aus- und Weiterbildungsinstituts erreichen bei Überprüfung durch Agentur für Arbeit überdurchschnittlich gute Bewertung.

Gute Noten für Kurs zur Sachkundeprüfung bei MSM Ausbildung

Unterricht zur erweiterten Sachkundeprüfung nach §34a GewO bei msm Ausbildung, Leipzig (Bildquelle: @ msm Ausbildungs- GmbH & Co. KG)

Zehn Prozent besser als der Durchschnitt – das hat der Prüfdienst für Arbeitsmarktdienstleistungen dem erweiterten Sachkundelehrgang für das Bewachungs- und Sicherheitsgewerbe nach §34a GewO der MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG vor wenigen Tagen bescheinigt.
Der Leipziger Bildungsträger, der sich speziell an langzeitarbeitslose und arbeitssuchende Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf wendet, ist erst seit 2016 am Markt. „Dennoch hat er bereits die Grundstrukturen einer zielführenden Qualitätssicherung herausgebildet“, heißt es im Prüfbericht.
Positiv wertete der Prüfdienst, dass der Träger die Durchführung der Maßnahme eng an den aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes ausrichtet. Er arbeitet ausschließlich mit Dozenten, die den Beruf auch selbst aktiv ausüben bzw. ausgeübt haben. In Verbindung mit Praktika in Kooperationsbetrieben trägt dies zu einer nachweislich sehr hohen Vermittlungsquote der Teilnehmer in eine Festanstellung bei, nachdem sie die Maßnahme erfolgreich abgeschlossen haben.
Besonders lobend hebt der Prüfdienst hervor, dass die MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG die Anwesenheit systematisch erfasst und konsequent gegen Fehlzeiten vorgeht. Wer eine bestimmte Fehlzeitenquote überschreitet, wird nicht mehr zur Prüfung zugelassen. Denn Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zählen im Sicherheitsgewerbe zu den Schlüsselkompetenzen und sind für die erfolgreiche Integration der Teilnehmer in den Arbeitsmarkt entscheidend.
Der Prüfdienst kontrollierte die Maßnahme- und Teilnehmerunterlagen, befragte Mitarbeiter und besichtigte die Räumlichkeiten. Dabei zeigte sich, dass alle Teilnehmer innerhalb der Gültigkeitsdauer des Bildungsgutscheins aufgenommen werden, die Maßnahme mit den versprochenen Inhalten der Qualifizierung übereinstimmt und die Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer sich nachvollziehbar an ihrer fachlichen Eignung orientieren. Ein Einstieg in die Ausbildung bei der MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG ist fortlaufend möglich. Neue Kurse starten im Abstand von 14 Tagen.

Die MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG ist ein privater Bildungsträger für das Sicherheits- und Wachgewerbe, der sich speziell an langzeitarbeitslose und arbeitssuchende Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf wendet.

Firmenkontakt
MSM Ausbildungs- GmbH & Co. KG
Jens Murlowski
Sommerfelder Str. 71
04316 Leipzig
+49 341 240589-48
info@msm-ausbildung.de
http://www.msm-ausbildung.de

Pressekontakt
Agentur achilles:pr
Beate Achilles
Bürgerstr. 66
12347 Berlin
03079786585
presse@achilles-pr.de
http://www.achilles-pr.de

Computer IT Software

ICTroom baut und betreibt modulares, skalierbares und energieeffizientes Rechenzentrum für HL komm

Data Centre as a Service (DCaaS)

ICTroom baut und betreibt modulares, skalierbares und energieeffizientes Rechenzentrum für HL komm

HL komm Rechenzentrum (1. Bauabschnitt)

+Modulares Rechenzentrum für höchste Energieeffizienz, kurz Bauzeiten und herausragende Skalierbarkeit

+Komplett-Lösung „Data Centre as a Service (DCaas)“ umfasst Planung, Bau, Finanzierung, Wartung und Betrieb durch ICTroom

Leipzig/München, 07. Juni 2017. Penta Infrastructure, ein Investor mit Fokus auf qualitativ hochwertige Rechenzentren und Glasfaser-Infrastruktur in ganz Europa, hat der ICTroom GmbH, der deutschen Niederlassung der ICTroom Company BV, den Auftrag zum Bau eines modernen und effizienten Rechenzentrums für den deutschen Telekommunikations- und Glasfaser-Spezialisten HL kommin Leipzig erteilt. Das geplante Rechenzentrum im Industriegebiet Lindenau wird zum dritten Standort für HL komm Rechenzentren in Leipzig. ICTroom, Penta Infra und HL komm, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, schaffen mit diesem Rechenzentrum einen bedeutenden deutschen Internetknoten, der mehrfach redundant an DE-CIX, AMS-IX und BCIX angebunden ist. Die neue Einrichtung bietet für mittelständische Unternehmen eine Hochsicherheitsumgebung für den Betrieb von IT-Infrastruktur und Speicherkapazitäten unter deutscher Datenhoheit.

Der Baubeginn wird im 2. Quartal 2017 erfolgen, die Fertigstellung und Inbetriebnahme des ersten Bauabschnitts ist bereits für Ende 2017 geplant. Möglich wird diese kurze Bauzeit durch das modulare, plattform-basierte Integrated Modular Datacenter (IMD) Konzept von ICTroom.

HL komm hat sich mit dem Neubau für eine modulare Bauweise entschieden, mit der sich sowohl Flächen- als auch Leistungserweiterungen bedarfsgerecht und schnell umsetzen lassen. Im ersten Bauabschnitt werden 700 qm Netto-IT-Fläche mit einer IT-Kapazität von 750kW für das Rechenzentrum sowie 500 qm Büroflächen entstehen. Bis Ende 2019 wird das Rechenzentrum auf 1.400 qm Fläche und eine IT-Last von 1,5 MW gewachsen sein. Sollte die Nachfrage dies erfordern, kann der zweite Bauabschnitt auch deutlich früher fertiggestellt werden. Insgesamt bietet das Gelände in Leipzig-Lindenau Erweiterungskapazitäten für bis zu 4.000 qm Fläche. Die betreibbare IT-Last wächst dabei proportional und linear mit, kann aber, ganz dem modularen Konzept folgend, auch modulweise oder komplett verdoppelt werden.

Das künftige Rechenzentrum wird eine hochverfügbare Anbindung durch mehrere 100 Gbit/s Leitungen ins Glasfasernetz von HL komm erhalten, welches im Baugebiet bereits anliegt und aktuell erweitert wird. Die technische Auslegung zielt dabei auf höchste Energieeffizienz mit einem PUE-Wert von nur noch 1,2 und besser ab. Der PUE-Wert ist ein branchenüblicher Indikator, der die Gesamtenergieaufnahme der Anlage dem Stromverbrauch der verbauten IT-Technik gegenüber stellt. Je näher dieser Wert bei 1,0 liegt, desto höher der Effizienzgrad.

Das Rechenzentrum wird gemäß TUViT Technical Site Infrastructure (TSI) Level 3 Version 4.0 inkl. EN 50600 zertifiziert werden. Diese Zertifizierung berücksichtigt dabei nicht nur technische und bauliche Aspekte, sondern berücksichtigt auch den Standort an sich sowie die Dokumentation und des Betrieb des Rechenzentrums.

Durch redundante Auslegung aller technischen, für den Betrieb relevanten Komponenten einschließlich der vollen Wartbarkeit im laufenden Betrieb und komplett autarkem und redundanten Versorgungskonzept für alle Module wird ein außergewöhnlich hohe Verfügbarkeit und unterbrechungsfreie Versorgung gewährleistet.

Der IT-Grundschutz wird auf Basis der ISO 27001 Zertifizierung gewährleistet. Auch die Konformität nach PCI DSS wird gewährleistet, denn HL komm ist ein seit Jahren zertifizierter Partner für Kartenabbuchungen im Zahlungsverkehr.

„Das modulare, hoch-effiziente IMD-Konzept, das perfekt auf unsere Anforderungen passt, in Kombination mit dem flexiblen DCaaS Modell und einem hoch-kompetenten und dynamischen Team haben uns davon überzeugt, dieses für die Zukunft von HL komm und die Region Leipzig so bedeutende Projekt gemeinsam mit ICTroom zu realisieren.“, erläutert Richard Fahringer, Geschäftsführer der HL komm. „Kein anderer Anbieter konnte so überzeugend nicht nur seine fachliche Kompetenz, sondern auch seine Flexibilität und Erfahrung mit dem von uns präferierten Konzept darstellen.“

Mit dem sukzessiven Ausbau der Rechenzentrumskapazitäten trägt HL komm dem steigenden Bedarf nach sicherer Datenhaltung, -bereitstellung und -verarbeitung Rechnung. Die hohen Schutzstandards der EU und der strikte Datenschutz in Deutschland treibt die nationale wie internationale Nachfrage nach Rechenkapazitäten. Das geplante Rechenzentrum der HL komm stärkt die Position des Leipziger Telekommunikationsunternehmens in diesem strategisch bedeutsamen Wachstumsfeld.

Über ICTroom
ICTroom ist ein führender europäischer Anbieter von Lösungen für Planung, Bau, Finanzierung, Wartung und Betrieb von Rechenzentren. Das 2001 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam in den Niederlanden hat mehrere Niederlassungen in Europa. Seit 2001 hat ICTroom mehr als 250 Rechenzentren und Computerräume mit einer IT-Last zwischen 50kW und 10MW eingerichtet. Mit seiner Leidenschaft für die ganze Welt der Rechenzentren ist ICTroom in der Lage, seine Lösungen genau auf die aktuellen und künftigen Anforderungen und damit den zugrunde liegenden Business Case des Kunden zuzuschneiden.

Skalierbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit sind integrale Bestandteile aller Infrastrukturlösungen von ICTroom. Diese reichen von der schlüsselfertigen Bereitstellung modularer Multi-Megawatt-Rechenzentren über Upgrades für die mechanische und elektrische Infrastruktur bis hin zur Lieferung von Racks und strukturierter Verkabelung.

Mit seinem konzeptionellen und operativen Know-how sowie der Verwendung von Best-of-Breed-Komponenten führender Equipment-Hersteller gewährleistet ICTroom, dass sich seine Rechenzentren durch höchste Leistung und Zuverlässigkeit auszeichnen. Weitere Informationen auf www.ictroom.de

Über Penta Infrastructure
Penta Infrastructure investiert in digitale Infrastruktur und fördert dadurch das Wachstum der digitalen Wirtschaft. Wir investieren in qualitativ hochwertige Rechenzentrumsanlagen in Europa, wo wir eng mit Kunden zusammenarbeiten, um Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Neubau-Projekte und Bestandsrechenzentren zu bieten. Neben Planung und Bau betreiben wir auch Rechenzentren für unsere Kunden und ermöglichen es ihnen somit, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Vermögenswerte „light“ und Betriebsmittel „light“, Datacenter as a Service.
Weitere Informationen auf www.penta-infra.com

Über die HL komm Telekommunikations GmbH
Die HL komm Telekommunikations GmbH ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter in Mitteldeutschland und bietet als zentraler Versorger Dienstleistungen in den Bereichen Internet, Telefonie, Rechenzentren und Vernetzung. Derzeit verfügt die HL komm über ein tausende Kilometer langes hochverfügbares und redundantes Glasfasertelekommunikationsnetz in der Region Mitteldeutschland, ein Team von über 110 spezialisierten und erfahrenen Mitarbeitern sowie ein 24/7/365 erreichbares Netzwerk-Management-Center. Ziel des Unternehmens ist die wirtschaftliche Stärkung und Entwicklung der Region durch innovative und nachhaltige Technologielösungen. 1997 als ein Eigenbetrieb der Leipziger Stadtwerke gegründet, fusionierte die HL komm Telekommunikations GmbH & Co.KG am 1. Januar 2000 mit den City-/ Regiocarriern 3H Telekommunikations GmbH und TelSA Telekommunikationsgesellschaft mbH Sachsen-Anhalt aus Halle zur heutigen HL komm Telekommunikations GmbH mit Sitz in Leipzig. Seit dem 30. November 2015 zählt HL komm zur Tele Columbus-Gruppe, die mit 3,6 Mio. angeschlossenen Haushalten als drittgrößter deutscher Kabelnetzbetreiber am Markt ist.

Über die Tele Columbus Gruppe
Die Tele Columbus Gruppe ist der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Das Unternehmen ist aus der Zusammenführung einzelner regionaler Kabelnetzbetreiber heraus entstanden und hat so eine Firmengeschichte, die bis in das Jahr 1972 zurückreicht. Rund 3,6 Millionen angeschlossene Haushalte werden über die Gesellschaften Tele Columbus, primacom, pepcom, Deutsche Telekabel, Martens und KMS mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent. Das Unternehmen baut seine Netze bedarfsgerecht in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und setzt dabei auf den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0, der superschnelle Internetverbindungen mit bis zu mehreren hundert Megabit pro Sekunde ermöglicht. Vom analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehen über Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie bis hin zu Telemetrieleistungen, Mieterportalen und interaktiven Diensten lassen sich alle innovativen Medienanwendungen über das Breitbandkabel darstellen. Dabei beschränkt sich Tele Columbus nicht auf die einfache Weiterleitung von Signalen, sondern arbeitet über eine eigene Produktplattform aktiv an der Ausweitung des Programmangebots und der Entwicklung von Zusatzdiensten. Als Carrier bietet Tele Columbus über die Gesellschaft HL Komm darüber hinaus leistungsstarke Verbindungen und Vernetzungen für Geschäftskunden. Das Unternehmen ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit Juni 2015 im S-DAX gelistet.

ICTroom ist ein führender europäischer Anbieter von Lösungen für Planung, Bau, Finanzierung, Wartung und Betrieb von Rechenzentren. Das 2001 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Amsterdam in den Niederlanden hat mehrere Niederlassungen in Europa. Seit 2001 hat ICTroom mehr als 250 Rechenzentren und Computerräume mit einer IT-Last zwischen 50kW und 10MW eingerichtet. Mit seiner Leidenschaft für die ganze Welt der Rechenzentren ist ICTroom in der Lage, seine Lösungen genau auf die aktuellen und künftigen Anforderungen und damit den zugrunde liegenden Business Case des Kunden zuzuschneiden.

Skalierbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit sind integrale Bestandteile aller Infrastrukturlösungen von ICTroom. Diese reichen von der schlüsselfertigen Bereitstellung modularer Multi-Megawatt-Rechenzentren über Upgrades für die mechanische und elektrische Infrastruktur bis hin zur Lieferung von Racks und strukturierter Verkabelung.

Mit seinem konzeptionellen und operativen Know-how sowie der Verwendung von Best-of-Breed-Komponenten führender Equipment-Hersteller gewährleistet ICTroom, dass sich seine Rechenzentren durch höchste Leistung und Zuverlässigkeit auszeichnen. Weitere Informationen auf www.ictroom.de

Kontakt
ICTroom GmbH
Heiko Schrader
Terminalstrasse Mitte 18
85356 München-Flughafen
08997007264
H.Schrader@ictroom.com
http://www.ictroom.de

Immobilien Bauen Garten

Immobilienbewertung Lutz Schneider wertet intensiv den Grundstücksmarkt im Freistaat Sachsen aus

Das Sachverständigenbüro Lutz Schneider hat zu Beginn des Jahres 2017 den Grundstücksmarkt im Freistaat Sachsen intensiv analysiert und ausgewertet.

Immobilienbewertung Lutz Schneider wertet intensiv den Grundstücksmarkt im Freistaat Sachsen aus

Immobilienbewertung Sachsen Dresden Leipzig Chemnitz Berlin

In den letzten Monaten wurde dafür der Immobilienmarkt in Sachsen durch den zertifizierten Immobiliensachverständigen intensiv analysiert. Neben den allgemein zugänglichen Quellen wie Mietspiegel, Grundstücksmarktberichte und Bodenrichtwerte wurden unzählige Immobilienangebote von Ein- und Zweifamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern sowie Wohn- und Geschäftshäusern in Sachsen aufwendig ausgewertet. Dazu werden durch das Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung neben den bekannten Immobilienportalen in Weißwasser auch innovative Tools wie Immobilien-Marktdateninformationssysteme genutzt. Dadurch besteht eine detaillierte Übersicht der auf dem Grundstücksmarkt in Sachsen angebotenen Immobilien. So kann genau nachvollzogen werden, seit wann und zu welchem Preis die Grundstücke bereits aus dem Immobilienmarkt in Sachsen angeboten werden. Zudem sind entsprechende Auswertungen möglich, die Durchschnittskaufpreise etc. bieten. Daneben wurden zusammen mit Sachverständigenkollegen zahlreiche Kaufpreise des Immobilienmarktes in Sachsen ausgewertet und Marktdaten wie Liegenschaftszinssätze und Marktanpassungsfaktoren für den Freistaat Sachsen abgeleitet.

Solche Martkinformationen sind für einen verantwortungsvoll arbeitenden Immobiliensachverständigen als Grundlage für die marktgerechte Gutachtenerstellung in Sachsen unverzichtbar. Soll doch gerade der Marktwert einer Immobilie in einem Verkehrswertgutachten möglichst zielgenau getroffen werden.

Käufer oder Verkäufer einer Immobilie in Sachsen beauftragen doch gerade ein Gutachten über den Verkehrswert bei einem Sachverständigen um den wirklich am Markt in Sachsen erzielbaren Immobilienwert ermitteln zu lassen.

Auch für die Gutachtenerstellung für Immobilien als Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts gegenüber den Finanzbehörden in Sachsen in Zusammenhang mit Erbschaftssteuer und Schenkungssteuer kommt es auf marktgerecht ermittelte Verkehrswerte von Grundstücken in Sachsen an. Gemäss § 198 Bewertungsgesetz (BewG) steht es dem Steuerpflichtigen auch nach den neuen Regelungen frei, durch ein Gutachten eines qualifizierten Sachverständigen nachzuweisen, dass der gemeine Wert am Wertermittlungsstichtag tatsächlich niedriger ist, als der vom Finanzamt nach §§ 179 und 182 – 196 BewG ermittelte Wert. Die Bedeutung dieser Vorschrift hat angesichts der Neuregelungen bei der Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer in der Praxis bereits deutlich zugenommen.

Viele weitere Informationen, auch einige kostenlose E-Books zum Thema „Immobilienwert und Immobilienbewertung“ finden sich auf der Homepage von Immobilienbewertung Lutz Schneider Sachverständigenbüro Immobilienbewertung Sachsen oder allgemein unter Immobilienbewertung Sachsen

Immobilienbewertung Lutz Schneider

Immobilien professionell bewerten. Lutz Schneider ist gemäß DIN EN ISO/IEC 1704 auf deutscher gesetzlicher Grundlage (AkkStelleG) zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (S) und seit mehr als 25 Jahren als Immobiliensachverständiger tätig. Für alle Bewertungsanlässe werden fundierte Privat- und Gerichtsgutachten angefertigt. Dabei stehen die Qualität und die Nachvollziehbarkeit der Gutachten sowie ein marktorientiertes Bewertungsergebnis im Vordergrund.

Gerade bei besonderen Bewertungsaufgaben, bspw. in Erbschaft- und Schenkungsteuerangelegenheiten sowie bei der Bewertung in städtebaulichen Sanierungsgebieten sind besonderes Know-How und langjährige Erfahrungen erforderlich.

Lutz Schneider ist Mitglied im Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Sachsen, ist Vorsitzender im Sprengnetter Expertengremium für Immobilienwerte in der Region Oberlausitz, Lehrbeauftragter an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden (SVWA) sowie stellvertretender Vorsitzender im Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Bautzen.

Immobilienbewertung Lutz Schneider Sachverständigenbüro
Zittauer Straße 12 – 02681 Wilthen
Telefon: +49 (0) 3592 31908
E-Mail: info@wertermittlung-schneider.de
Internet: http://www.wertermittlung-schneider.de

Kontakt
Immobilienbewertung Schneider
Lutz Schneider
Zittauer Straße 12
02681 Wilthen
03592/31908

info@wertermittlung-schneider.de
http://www.wertermittlung-schneider.de

Bildung Karriere Schulungen

Freie Ausbildungsplätze zum Berufsmusiker an der Musikakademie Leipzig

Bewerbungen für die Berufsfachschule zum Ausbildungsjahr 2017 / 2018 noch möglich

Freie Ausbildungsplätze zum Berufsmusiker an der Musikakademie Leipzig

Die MUSIFA Leipzig ist die erste private Musikakademie in Sachsen mit zertifizierter, BAföG-geförderter Ausbildung zum Profimusiker.

Viele junge Musikbegeisterte geben den Traum vom „Musiker werden“ viel zu schnell wieder auf, weil es den förderwürdigen Talenten an Kenntnis zu den Ausbildungsmöglichkeiten mangelt. Nicht jeder talentierte Musiker erfüllt die Voraussetzungen für ein Musikstudium an den Hochschulen.
In der Musikakademie „MUSIFA Leipzig“ können die durch nicht rückzahlbares Schüler BAföG geförderten Musiker in einer dreijährigen Vollzeit-Ausbildung zum Berufsmusiker in den Bereichen Rock, Pop und Jazz den Start ins Berufsleben finden.
Wir sind eine Ergänzungsschule nach dem sächsischen Gesetz über Schulen in freier Trägerschaft.
Für das kommende Ausbildungsjahr 2016/2017 sind noch nicht alle Klassen voll belegt, und wir möchten die freien Ausbildungsplätze und die hochkarätige Ausbildung interessierten förderwürdigen Musikern nahe bringen.

Wir bieten eine 3-jährige Ausbildung mit dem zertifizierten Abschluss als Musiker.
Die Schüler erwartet ein praxisnaher Unterricht mit Bandtraining, Recording, Musik-Management und Workshops.
Eine Aufnahmeprüfung für die Musikakademie ist jeden Monat nach Vereinbarung möglich.

Die einzigartige Location direkt am Karl-Heine-Kanal mit unserem eigenen Veranstaltungssaal, dem legendären Fernsehstudio Riverboat bietet beste Voraussetzungen für die Ausbildung. Ob zum Unterricht in unserer Villa oder zum Auftritt im Riverboat – hier sind optimale Bedingungen.

Zu den Inhalten unserer breit gefächerten Berufsausbildung zum Profimusiker zählen u.a.:
Hauptfach, Nebenfach (Klavier), Ensemblespiel,
Repertoirespiel, Musiktheorie, Gehörbildung,
Komposition / Arrangement, Musikkunde,
Instrumentenkunde, Musikmanagement,
Musik-Elektrotechnik, Sprechtechnik,
Instrumental-/ Gesangspädagogik, Schauspiel,
Recording, Tanz…
In unserer Musikschule für jedermann unterrichten die Auszubildenden auf Honorarbasis ab dem 2. Ausbildungsjahr die Kids im Rahmen der Pädagogik-Ausbildung.

Für persönliche Gespräche und Detailinformationen stehen wir gern unter: info@musifa.de oder der Telefonnummer: +49341 / 44 24 29 29 zur Verfügung.

Berufsfachschule für Musik – Musikakademie

Kontakt
Musikakademie MUSIFA Leipzig
Lutz Decker
Erich-Zeigner-Allee 45
04229 Leipzig
0173/7778931
info@musifa.de
http://www.musifa.de

Kunst Kultur Gastronomie

Musical-Uraufführung „Karl Heine – Sein Traum lebt“

Die Schüler der Musikakademie MUSIFA im Kulturhafen am Riverboat haben in ihrem Jahresprojekt das Musical „Karl Heine – sein Traum lebt“ geschaffen. Das Musical ist eine Hommage an den großen Ingenieur und Visionär unserer Stadt und bislang beispiellos. Den Ausgangspunkt der Geschichte bilden die Parallelen zwischen den Träumen und Wünschen Karl Heines und unserer Generation. Musik und alle Texte haben die Schüler selbst geschrieben.
Premiere des Stückes ist am Samstag, den 27. Mai, um 19:00 Uhr im Riverboat, Erich-Zeigner-Allee 45, in 04229 Leipzig.
Karten sind ab 11,- €, ermäßigt 9,- € unter www.musifa.de/karl-heine und im Sekretariat der MUSIFA erhältlich.
Standort: Riverboat
Strasse: Erich-Zeigner-Allee 45
Ort: 4229 – Leipzig (Deutschland)
Beginn: 27.05.2017 19:00 Uhr
Ende: 27.05.2017 20:00 Uhr
Eintritt: 12.80 Euro (inkl. 19% MwSt)
Buchungswebseite: www.musifa.de/karl-heine

Berufsfachschule für Musik – Musikakademie

Kontakt
Musikakademie MUSIFA Leipzig
Lutz Decker
Erich-Zeigner-Allee 45
04229 Leipzig
0173/7778931
info@musifa.de
http://www.musifa.de

Sport Vereine Freizeit Events

Krönender Abschluss der Saison mit RB Leipzig

Fire & Magic feiert mit RB Leipzig den Aufstieg in die Champions League und das letzte Heimspiel der Saison

Krönender Abschluss der Saison mit RB Leipzig

Spannendes Spiel und tolles Konfettifeuerwerk in der Red Bull Arena Leipzig

Wenn der Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig am 33. Spieltag seine erste Saison im Fußballoberhaus in der ausverkauften Red Bull Arena mit dem Heimspiel gegen den Rekordmeister FC Bayern München beschliesst, dann krönen wir die sensationelle Saison und den Einzug in die Champions League mit einer ganz besonderen Show.

Wir, die Pyro-Profis von Fire & Magic gratulieren mit einem rot-weißen Konfettiregen RB Leipzig zum verdienten Champions League-Platz und dem Rekordmeister Bayern München zum fünften Meistertitel in Folge.

Was für ein Spiel! Die Bayern haben das unglaublich spannende Spiel zwar gewonnen, doch RB Leipzig überraschte uns mit einer überragenden Saison. Und so bedanken wir uns nach dem letzten Heimspiel mit einer neuartigen Show zum Schlusspfiff. Unsere speziellen Auslöse- und Abwurf-Vorrichtungen für Papierkonfetti und Papierstreamer – also sehr lange Luftschlangen, die wir im gesamten Stadion installiert haben, ermöglichen eine Choreografie der besonderen Art. Wir verwandeln die Ost- und Westtribüne in ein rot-weißes Farbenmeer.

Boten wir bereits bei den vergangenen Aufstiegsfeiern in die zweite und erste Liga einen ganz individuellen Rahmen, um dem Kampf- und Teamgeist der Leipziger Mannschaft mit unserer feuerlosen „Pyrotechnik“ in ganz besondere Bilder zu verwandeln, so erobern wir heute das gesamte Stadion. Selbst die erfolgsverwöhnten Bayern werden Augen machen!

Fire & Magic wurde im Jahr 1998 aus Phantasie und der Freude am Feuer gegründet. Das Team um Gründer und Geschäftsführer Felix Münch versteht sich im wahrsten Sinne des Wortes als Team von Feuerkünstlern und -künstlerinnen mit umfassendem technischen Wissen und jahrelanger praktischer Erfahrung in allen Bereichen des Feuerwerkes, der Pyrotechnik und der Special Effects.
Fire & Magic setzt maßgeschneiderte Projekte für Unternehmen im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus um. Mit dem Onlineshop feuerwerksverkauf.de und einem großen Silvesterverkauf auf dem Agra-Gelände (megafeuerwerksverkauf.de) werden aber auch Privatkunden erfolgreich angesprochen.

Firmenkontakt
Fire & Magic
Felix Münch
Tröndlinring 3
04105 Leipzig
0341 – 2254996
info@fireandmagic.de
http://www.fireandmagic.de

Pressekontakt
Fire & MAgic
Felix Münch
Tröndlinring 3
04105 Leipzig
0341 – 2254996
felix@fireandmagic.de
http://www.fireandmagic.de

Politik Recht Gesellschaft

„Fairnessabkommen ist für Wahlkampf in Leipzig zwingend notwendig“

Dr. Jens Katzek, Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Leipzig-Süd, ruft alle Kandidaten in seinem Bundestagswahlkreis zu einem Fairnessabkommen auf

"Fairnessabkommen ist für Wahlkampf in Leipzig zwingend notwendig"

Dr. Jens Katzek, SPD

„Wir haben in den USA und jetzt in Frankreich erlebt, wie mit illegal beschafften Informationen Wahlkämpfe beeinflusst wurden. Und wie Fakenews, Fakeaccounts und Robots in den Sozialen Medien für Stimmungsmache eingesetzt wurden. Solche unterschiedliche Arten der Beeinflussung der Öffentlichkeit müssen wir auch im kommenden Bundestagswahlkampf erwarten. Jeder, der statt populistischer Hetze an den demokratischen Wettbewerb der Ideen und politischen Konzepte glaubt, muss dagegen Widerstand leisten. Auch ganz konkret hier vor Ort.
Daher habe ich die Kandidatinnen und Kandidaten aller Parteien im Wahlkreis 153 aufgerufen, gemeinsam einen fairen Wahlkampf zu führen. Das sind wir den Wählerinnen und Wählern sowie dem demokratischen Wettbewerb schuldig“.
Das sagt Dr. Jens Katzek, Bundestagskandidat der SPD im Leipziger Süden. Mit einem Diskussionsvorschlag, den er auf seiner Webseite veröffentlicht hat, ruft er alle Wettbewerber auf, ein Zeichen zu setzen: Es geht um unterschiedliche Ideen, Politikansätze und Personen, nicht um Feindschaft und persönliche Angriffe oder falsche Behauptungen.
„Ich möchte gerne, dass die Menschen in Leipzig eine echte Wahl haben und nicht durch „alternative“ Fakten, ungeprüfte Informationen oder Maschinen in sozialen Netzwerken manipuliert werden. Ich würde mich freuen, wenn meine Initiative zu einem fairen politischen Wettbewerb in der Stadt der friedlichen Revolution führt.“ Das Diskussionspapier ist unter http://www.JensKatzek.de/Wahlkampfabkommen einsehbar.

Zur Person Dr. Jens Katzek
Der bekennende Wahl-Leipziger Dr. Jens Katzek arbeitet in der Automobilindustrie. Sein Ziel: Innovationen hier in der Region voranzutreiben. Verheiratet, 53 Jahre alt, engagiert sich seit fast 30 Jahren politisch aktiv und ehrenamtlich. Im Deutschen Bundestag will er wirtschaftliche Stärke und soziale Gerechtigkeit miteinander verbinden sowie die Themen Sicherheit und Weltoffenheit voranbringen. Eine Stärkung von Bildung und Qualifizierung ist für ihn Voraussetzung dafür, dass die Menschen ihr Leben in die Hand nehmen und nach eigenen Vorstellungen gestalten können. Er kandidiert erstmals für ein Bundestagsmandat und tritt im Wahlkreis Leipzig-Süd an (Stadtbezirke Mitte, Süd, Südost, Südwest und West). Weitere Infos und Statements unter http://www.facebook.com/jenskatzekSPD/

Firmenkontakt
SPD Bundestagskandidat Dr. Jens Katzek
Dr. Jens Katzek
c/o DenkBar, Zentralstraße 1
04109 Leipzig
0341 927 444 13
wahlkampf@jenskatzek.de
http://www.JensKatzek.de

Pressekontakt
Leonie Weber
Dr. Jens Katzek
c/o DenkBar, Zentralstraße 1
04109 Leipzig
0341 927 444 13
wahlkampf@jenskatzek.de
http://www.JensKatzek.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Büromöbel Standort-Erweiterung: office-4-sale expandiert nach Heilbronn und Leipzig

office-4-sale feiert heute die Eröffnung der neuen Büromöbel Ausstellungs-Standorte Heilbronn und Leipzig

Büromöbel Standort-Erweiterung: office-4-sale expandiert nach Heilbronn und Leipzig

Die neuen office-4-sale Showrooms in Heilbronn und Leipzig nehmen heute den Betrieb auf

Berlin, 03.05.2017. Sehen, Testen, Kaufen, Mitnehmen: Nach diesem Motto können alle Büromöbel-Interessierten ab sofort ein neues Einkaufsgefühl erleben. Statt wie bisher die gewünschten Einrichtungsgegenstände nur online zu bestaunen, ermöglicht office-4-sale durch seine Standorterweiterung nun noch mehr Kunden, die Produkte hautnah zu erspüren. Dies ist vor allem für Privatpersonen ein interessanter Fakt, da die Bestellung im Onlineshop ausschließlich auf B2B-Kunden hin ausgerichtet ist. Die neuen Showrooms sind jedoch für jedermann geöffnet. Ab dem heutigen Mittwoch werden die Verkaufstüren in Heilbronn und Leipzig aufgetan. Geboten werden neue und gebrauchte Bürotische, Bürostühle und Aufbewahrungsmöbel in verschiedenen Farben und Ausführungen.

Auf Erfolgskurs in Sachsen: Die größte Stadt im Freistaat Sachsen ist bereits aus der Historie heraus eine Stadt des Handels und der Wirtschaft. Zudem wurden in den vergangenen Jahren vor allem die gewerbliche Wirtschaft subventioniert. Entsprechend interessant gestaltete sich in dieser schnell wachsenden mittelgroßen Weltstadt die Suche nach einer geeigneten Immobilie. Entdeckt werden kann der office-4-sale-Standort Leipzig nun in der Lutherstraße 10 in 04315 Leipzig. Dort stehen dem Büromöbel-Unternehmen insgesamt 325 qm, aufgeteilt in Showroom und Büro, zur Verfügung. Der Standortleiter blickt auf langjährige Erfahrungswerte im Verkauf gebrauchter Büromöbel zurück und wird diese nun in Leipzig anwenden. Die Stadt Leipzig liegt verkehrsgünstig um mehrere Autobahnen: im Norden die A14, im Westen die A9 und im Süden die A38. Auch innerstädtisch mit S-Bahn und Bus ist die Lutherstraße gut erreichbar. Weitere Standort- und Produktinformationen sind direkt hier zu finden: https://www.office-4-sale.de/bueromoebel-leipzig

Attraktiver Showroom in Heilbronn: Auch den Süden Deutschlands wird office-4-sale ab heute mit berufserfahrenen und neuen Büromöbeln versorgen. Durch die neue Niederlassung in Heilbronn können sich Kunden mit dem besten Inventar für Büro und Home Office eindecken. Der Showroom in Heilbronn befindet sich im City Süd Center, in der Wilhelmstraße 33, 74074 Heilbronn. Die Stadt am Neckar, unweit der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart, ist zwar mittlerweile vor allem bekannt für guten Wein, jedoch seit der Industrialisierung auch für Silber, Textil, Chemie, Metall und Elektro. Durch das Autobahnkreuz Weinsberg, an dem sich die A81 und A6 schneiden, ist Heilbronn unkompliziert anzufahren. Informationen zu den Öffnungszeiten und den erhältlichen Produkten gibt es gleich hier: https://www.office-4-sale.de/bueromoebel-heilbronn

office-4-sale festigt seine Position als Marktführer für gebrauchte Büromöbel: Hochwertige Büromöbel für Büro und Home Office gewinnen zunehmend an Bedeutung und sind häufig weit mehr als nur praktische und schön anzusehende Inventarien. Moderne Büromöbel können der Gesundheit des Büroangestellten zudienlich sein und sie zuverlässig durch den Alltag begleiten. Das zentrale Thema bei diesen Möbeln ist und bleibt die Ergonomie. Durch den Einsatz funktionaler Objekte wie ergonomisch geformter Drehstühle und Steh-Sitz-Schreibtische lässt sich der Volkskrankheit Nummer Eins, Rückenschmerzen, entgegenwirken sowie sorgen sie für Bewegung und eine verbesserte Konzentrationsfähigkeit. Sideboards, Container und Schränken unterstützen die ordentliche Verhältnisse am Arbeitsplatz. Mit den richtigen Stauraummöbeln gelingt das professionelle und effektive Arbeiten im Handumdrehen. office-4-sale ist mit seinem jederzeit erreichbaren Onlineshop eine etablierte Anlaufstelle für alle Interessierten an gebrauchten Büromöbeln. Hier können sich exklusiv alle Gewerbetreibenden, z.B. aus den Bereichen Industrie, Handel und Gewerbe sowie weiterhin Schulen, Behörden und Selbstständige, mit modernem Inventar aus zweiter Hand eindecken. Zudem umfasst das Sortiment auch hauseigene Programme an Neumöbeln, um einen schnellen Bedarf an Produkten abzudecken.

Das bundesweite Netzwerk von office-4-sale: Neben den neuen Verkaufsstandorten Heilbronn und Leipzig, ist office-4-sale noch mit vielen weiteren vertreten. Die Firmenzentrale des Unternehmens befindet sich in Berlin. Dort gibt es auch große Verkaufs- und Lagerflächen auf rund 3000qm. Ebenfalls in der Metropole vorhanden ist ein exklusiver Design-Store, der sich ganz dem design-affinen Publikum zuwendet. Der Store bietet beispielsweise gebrauchte Designklassiker der top Hersteller USM Haller, Vitra, Knoll International, Art Collection, Fritz Hansen und Thonet. Weitere Verkaufsstandorte von office-4-sale sind im Rhein Main-Gebiet in Weiterstadt bei Frankfurt mit einem 6000qm großen Lager, in Düsseldorf auf über 1500qm und einem Partner-Standort in Stein bei Nürnberg. Die Zentrale Service- und Auftragsannahmestelle von office-4-sale liegt im mittelhessischen Rauschenberg, die stets den besten Service für alle Kunden und Büromöbel-Interessierten verspricht.

Die office-4-sale Büromöbel GmbH hat sich darauf spezialisiert, gebrauchte und neue Büromöbel-Lösungen für die nachhaltige Einrichtung von kleinen bis großen Unternehmen anzubieten und ist in Deutschland Marktführer im Handel mit berufserfahrenen Büromöbeln und Bürostühlen. Von günstigen Einzelstücken für kleine Existenzgründerbüros über die Einrichtung von kostengünstigen Call-Centern bis hin zur Ausstattung von mehreren hundert identischen Arbeitsplätzen für Mittelständler oder Aktienunternehmen bietet office-4-sale für nahezu jede Einrichtungs-Herausforderung eine passende Lösung. Neben preisgünstiger Neuware und qualitätsgeprüften Gebrauchtmöbeln im Bereich Büroeinrichtung bietet office-4-sale in neuen Produktlinien repräsentative Designmöbel für den gehobenen Anspruch, funktionale Stahlmöbel sowie Gestelle und Möbel aus Edelstahl und Glas. Im völlig neu aufgestellten B2B-Onlineshop unter www.bueroschnaeppchen.de können Gewerbekunden das günstige Sortiment an neuen Möbeln und Stühlen ab sofort gezielt einkaufen.
Das bundesweite Netzwerk mit eigenen Standorten in den Metropolregionen Berlin, Rhein-Main bei Frankfurt, Düsseldorf, Nürnberg, Mittelhessen und ganz neu auch in Heilbronn und Leipzig bietet auf insgesamt rund 20.000 qm Lagerfläche eine große Auswahl an hochwertigen Gebraucht- und Neumöbeln. Dies macht office-4-sale zu einem begehrten Partner sowohl bei der Einrichtung als auch bei der Räumung großer Objekte.
Die kompetenten office-4-sale Mitarbeiter und Fachberater sowie ein großes Netzwerk erfahrener Partner-Speditionen bieten stets individuelle Einrichtungs-Lösungen, termingerechte Lieferungen und Räumungen! Spezielle Verkaufsaktionen und Räumungsverkäufe in ganz Deutschland bieten allen Kunden die Möglichkeit, direkt vor Ort sehr günstige Preise zu sichern. In dem neuen, komfortablen Onlineshop unter www.office-4-sale.de kann der Kunde vorab eine Auswahl der vor Ort verfügbaren Möbel und Stühle einsehen. Anfragen zur Büroeinrichtung können über die Firmen-Hotline 030 – 555 7820 0 oder per Email unter info@office-4-sale.de direkt an das Unternehmen gestellt werden.

Kontakt
office-4-sale Büromöbel GmbH
Alexander Potthoff
Breitenbachstraße 24-29
13509 Berlin
030 – 555 7820 0
030 – 555 7820 50
info@office-4-sale.de
https://www.office-4-sale.de

Computer IT Software

LG NAS Datenrettung: 100%ige Erfolgsquote bei Rekonstruktion von in RAID-Arrays organisierten LG NAS

RecoveryLab ist ein auf LG NAS Datenrettung spezialisierter Datenretter

LG NAS Datenrettung: 100%ige Erfolgsquote bei Rekonstruktion von in RAID-Arrays organisierten LG NAS

LG NAS Datenrettung

NAS-Server von LG werden gern im Home- und SoHo-Bereich genutzt. Die formschönen Geräte enthalten in der reduziertesten Ausführung eine Festplatte. In den leistungsfähigsten Speichersystemen sind vier verbaut. Ein Großteil der NAS-Produkte von LG ist mit einem DVD- oder Blu-ray-Brenner ausgestattet, mit dem z. B. Daten gesichert werden können. Zusätzlich verfügen viele Geräte über ein Speicherkarten-Lesegerät.

NAS-Speicher mit nur einer Festplatte sind nicht redundant, weshalb eine regelmäßige Datensicherung empfehlenswert ist. Denn: Fällt das einzige Medium aus (z. B. durch eine mechanische Beschädigung infolge eines Sturzes), ist anschließend oft ein Datenverlust festzustellen. Deshalb sollte man auf NAS-Systeme zurückgreifen, die mit mindestens zwei Festplatten ausgestattet sind. Das ermöglicht eine Organisation im RAID-Verbund. Auch wenn ein Datenträger ausfällt, sind die gespeicherten Daten noch verfügbar. Je nach Gerätemodell sind verschiedene RAID-Varianten (RAID 0, 1, 5 oder 10) realisierbar. Werden nur zwei Festplatten genutzt, ist aus Gründen der Datensicherheit die Verwendung eines RAID 10- oder RAID 1-Arrays ratsam.

In seltenen Fällen können die LG-Systeme ausfallen. (Informationen zur Datenrettung von LG NAS: https://www.server-recovery.de/nas/lg / )

Zu Datenverlusten kommt es beispielsweise, wenn einzelne Speichermedien oder die kompletten Laufwerke nicht mehr gefunden werden sowie Schreib- und/oder Lesezugriffe nicht mehr möglich sind. Ist das der Fall, sollte man von Selbstversuchen absehen.

Droht ein Datenverlust, sind die Spezialisten von RecoveryLab kompetente Ansprechpartner. Die Beratung und die Abholung des defekten Gerätes erfolgt kostenfrei. Der Schaden wird im Datenrettungslabor analysiert und anschließend ein Festpreisangebot für die Wiederherstellung der Daten erstellt. Die Rekonstruktion von RAID-Verbunden aller Art ist ein Spezialgebiet von RecoveryLab. Dank der langjährigen Erfahrung und der hochmodernen Laborausstattung können die professionellen Datenretter bei RAID-Arrays eine 100%ige Erfolgsquote vorweisen.

Link: https://www.recoverylab.de/daten-wiederherstellen-von-lg-nas-systemen/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Immobilien Bauen Garten

PAMERA kauft für Mandanten zu und steigert AUM auf 400 Mio. Euro

PAMERA kauft für Mandanten zu und steigert AUM auf 400 Mio. Euro

Leizig Südstadt (Bildquelle: Jakob Richter)

München, 25. April 2017 – Das Immobilien-Multi-Family-Office PAMERA Real Estate Partners (PAMERA) hat für seine Mandanten je ein Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig und München sowie ein Projektgrundstück in Heidelberg erworben. Das Gesamtvolumen der Ankäufe liegt bei rund 25 Mio. Euro. Damit erhöht sich das Volumen der von PAMERA betreuten Assets under Management auf rund 400 Mio. Euro.

Das Objekt in der Karl-Liebknecht-Straße in Leipzig umfasst 16 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit. Vermittelnd tätig war BNP Paribas Real Estate. Die Immobilie in München befindet sich in der Rumfordstraße und weist ein langfristiges Entwicklungspotenzial auf. Der Ankauf wurde Off Market abgewickelt.

Auf dem erworbenen Projektgrundstück mit einer Fläche von gut 1.600 qm in Heidelberg wird PAMERA bis Anfang 2019 ein Hotel mit 107 Zimmern der neuen Budget-Marke „NinetyNine Hotels“ errichten. Betreiber wird die Centro Hotel Group sein. Der Baubeginn für das am Czernyring gelegene Projekt ist für Herbst 2017 geplant.

Zusätzlich dazu hat sich PAMERA an einer Projektentwicklung für studentisches Wohnen in München beteiligt. Im Stadtteil Obersendling entstehen bis 2018 auf rund 4.000 qm Wohnfläche 156 Appartements.

Christoph Zapp, Geschäftsführender Gesellschafter von PAMERA, zu den weiteren Vorhaben für 2017: „Auch in den kommenden Monaten planen wir, uns an weiteren Projektentwicklungen in Deutschland zu beteiligen. Außerdem werden wir weitere interessante Investitionsobjekte für unsere Mandanten identifizieren und erwerben. Trotz des knappen Angebots ergeben sich immer wieder sehr interessante Opportunitäten, die wir aufgrund unserer kurzen Entscheidungswege zügig verfolgen können.“

Über PAMERA Real Estate Partners ( www.pamera.de)
Die PAMERA Real Estate Partners GmbH ist ein Immobilien-Multi-Family-Office, das sich auf das Management von Immobilienvermögen für Family Offices, Stiftungen und vermögende Privatinvestoren spezialisiert hat. Das Unternehmen übernimmt die Strategieentwicklung, den Aufbau von Immobilien-Portfolios sowie die komplette Eigentümervertretung für seine Klienten und tritt dabei auch als Co-Investor auf. Neben Direktinvestments werden auch Club Deals v.a. im Bereich Projektentwicklung und Mezzanine-Finanzierung umgesetzt. Derzeit verwaltet PAMERA ein Immobilienvermögen von rund 400 Mio. Euro, das sich aus 28 Immobilien an 11 Standorten zusammensetzt.

Firmenkontakt
PAMERA Real Estate Partners GmbH
Christoph Zapp
Beethovenstraße 6
80336 München
+49 89 599 18 97 10
zapp@pamera.de
http://www.pamera.de

Pressekontakt
Targa Communications GmbH
Jochen Goetzelmann
Schillertstraße 20
60313 Frankfurt
T 069 153 24 21 0, M 0160 8961
jg@targacommunications.de
http://targacommunications.de