Tag Archives: Lebensmitteleinzelhandel

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Digitale Kundenbindung im Einzelhandel

Soft- und Hardware in Warenwirtschaft bei EDEKA

Digitale Kundenbindung im Einzelhandel

Mobile Datenerfassung im Einzelhandel

Verfügbarkeit, Aktionsangebote, Frische: Die Kunden im Lebensmitteleinzelhandel sind, was den Einkauf ihrer Lieblingsprodukte angeht, anspruchsvoller denn je. Studien belegen, dass Kunden in Ihrem Einkaufsverhalten wenig experimentierfreudig sind und in den meisten Fällen zu den gleichen Produkten greifen. Dies bietet eine große Chance zur Kundenbindung in den EDEKA-Märkten. Damit diese Produkte auch immer verfügbar sind und Aktionen zu diesen Produkten geeignet geplant werden können, bedarf es einer integrierten Warenwirtschaft im Hintergrund, welche auf eine einfache Weise auf der Fläche angewandt werden kann. Eine mobile Datenerfassung mit einer innovativen Einzelhandelslösung auf Mobilcomputern liefert dafür die Basis.

Der Lebensmitteleinzelhandel muss heute eine Vielzahl von zeitintensiven Prozessen bewältigen. Er muss schnell und punktgenau auf die Bedürfnisse der Kunden im Markt reagieren, die Verfügbarkeit von Produkten sicherstellen und die Angebots- und Preisgestaltung termingerecht steuern. Zuverlässige Informationen über Abverkauf, Warenfluss und Bestände bilden dabei die Grundlage des Geschäftserfolges im Lebensmitteleinzelhandel, der in Zeiten der Digitalisierung ohne professionelle technische Unterstützung kaum mehr optimierbar scheint. Mit der Einführung der neuen LUNAR- Einzelhandelslösung profitiert der EDEKA-Verbund von einer höheren Umsatzrendite sowie Zeitersparnis durch effizientere Abläufe.

EDEKA hat sich für die LUNAR Einzelhandelslösung, basierend auf SAP, entschieden und setzt hierfür auch mobile Datenerfassungsgeräte (MDE-Geräte) des japanischen Unternehmens CASIO ein. Die LUNAR GmbH, als 100%ige Tochter der EDEKA-Zentrale, ist unter anderem für die Entwicklung der Warenwirtschaftssysteme verantwortlich und steuert die Einführung der innovativen Software für den Lebensmitteleinzelhandel, die seit 2016 in der neuesten Version verstärkt auf dem CASIO IT-G500 in den EDEKA-Märkten zum Einsatz kommt. Die LUNAR-Einzelhandelslösung automatisiert und optimiert alle wichtigen Abläufe in den Märkten. So unterstützt das System eine optimale geschlossene Warenwirtschaft über die gesamte Prozesskette hinweg: von der Bestellung über den Wareneingang, die Warenbewegung, die Kasse bis hin zur Inventur und zum Berichtswesen.

„Dabei kommt es auf die Applikation genauso an wie auf das Gerät“, sagt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der CASIO Europe GmbH, „denn CASIO steht für hohe Qualität im Bereich der mobilen Datenerfassung“. Die CASIO IT-G500 Mobilcomputer bieten hier eine optimale Ergonomie bei geringem Gewicht – ein wichtiges Feature für die Mitarbeiter am Regal und im Warenlager. Neben dem Touchscreen bietet die Lösung auch eine Tastatur, das die Mengeneingaben erleichtert. Das MDE ist mit einem Hochleistungs-Imager ausgestattet, der sowohl 1D als auch 2D Codes extrem schnell einlesen kann. Zudem punktet er mit einer langen Akkulaufzeit.

Die CASIO IT-G500 Mobilcomputer wurden kürzlich von SAP zertifiziert. Innerhalb der ausführlichen Tests wurde bestätigt, dass das Gerät nahtlos in die SAP-Infrastruktur integriert werden kann. Daten werden ohne jegliche Kompatibilitäts- oder Formatierungsprobleme erfasst und verarbeitet.

Links: http://www.mobile-barcode-scanner.com/de/aktuelles/

Casio IT-G500 Produktseite
http://www.mobile-barcode-scanner.com/de/produkte/it-g500/

Weitere Informationen zum CASIO IT-G500 erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH
D-22848 Norderstedt – Casio-Platz 1
Telefon: +49 40 52865.407 – Fax: +49 40 52865.424
eMail solutions@casio.dewww.casio-solutions.de

Wissenswertes über Casio:
Casio ist ein japanisches Elektronikunternehmen. Die globale Casio -Produktpalette umfasst Uhren, elektronische Wörterbücher, Taschenrechner, Musikinstrumente, Projektoren, Kassensysteme, Mobilcomputer sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays.

Casio steht im Bereich der mobilen Datenerfassung für höchste Hardwarequalität, außergewöhnliche Robustheit sowie zuverlässige Projektabwicklung und schnellen Support. Der Geschäftsbereich „Mobile Industrial Solutions“ empfiehlt sich als starker Partner für Softwarehäuser und Systemintegratoren.

Casio ist ein japanisches Elektronikunternehmen. Die globale Casio -Produktpalette umfasst Uhren, elektronische Wörterbücher, Taschenrechner, Musikinstrumente, Projektoren, Kassensysteme, Mobilcomputer sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays. Casio steht im Bereich der mobilen Datenerfassung für höchste Hardwarequalität, außergewöhnliche Robustheit sowie zuverlässige Projektabwicklung und schnellen Support. Der Geschäftsbereich „Mobile Industrial Solutions“ empfiehlt sich als starker Partner für Softwarehäuser und Systemintegratoren.

Firmenkontakt
Casio Europe GmbH
Thomas Uppenkamp
Casio-Platz 1
22848 Norderstedt
040 52 86 54 07
solutions@casio.de
http://www.casio-solutions.de

Pressekontakt
JS Medienberatung
Jörg Schumacher
Gertigstraße 20
22303 Hamburg
040 64 68 53 50
js@js-medienberatung.de
http://www.js-medienberatung.com

Kunst Kultur Gastronomie

biofruit verlost Buchpaket an Ernährungsbewusste

Webshop startet mit Kampagne pro gesunde Ernährung

biofruit verlost Buchpaket an Ernährungsbewusste

biofruit GmbH startet Webshop und Kampagne pro gesunde Ernährung (Bildquelle: biofruit GmbH)

Düren / Köln, 1. Dezember 2017.
Bereits im Frühsommer hat die biofruit GmbH aus Düren ihr neues Design, ihre aktualisierte Website und ein innovatives Messestandkonzept präsentiert. Seit Kurzem ist auch ein Shop unter www.biofruit.de am Start, in dem Verbraucher exklusive Weine und natives Olivenöl aus ökologischer Erzeugung erwerben können. Ebenfalls im biofruit-Webshop erhältlich: Das Buch „Richtig essen im Job“ von Bestseller-Autorin Susanne Wendel, das in einer extra biofruit-Ausgabe neu aufgelegt wurde. „Richtig essen im Job“ ist ein Ernährungsratgeber für Menschen, die berufsbedingt oft keine Zeit haben, lange und aufwändig ihre Mahlzeiten zuzubereiten, sich aber dennoch bewusst und gesund ernähren möchten. Zum Start des Shops und einer Facebook-Kampagne pro gesunde Ernährung verlost das Unternehmen zwei Buchpakete von Susanne Wendel.

„Gute und richtige Ernährung ist ein wichtiger Baustein für ein langes und gesundes Leben“, sagt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. „Diesem Grundsatz fühlen wir uns verpflichtet – weit über den Handel mit Bio-Obst und Bio-Gemüse, unseren ökologischen Anbau und unsere nachhaltigen Handelswege hinaus.“ Deswegen startet biofruit am 11. Dezember eine Kampagne: Rund 40 Ernährungstipps wird biofruit im Wochenrhythmus auf seiner Facebook-Seite präsentieren, allesamt geeignet für Menschen, die im Beruf stark eingebunden sind und die „sich einfach gesund ernähren möchten“.

Zum Start des biofruit-Shops und der Facebook-Kampagne pro gesunde Ernährung verlost die biofruit GmbH zwei Buchpakete. Enthalten sind die Werke von Susanne Wendel „Lebst Du noch oder stirbst Du schon“, „Denkst Du noch oder wars das schon“ und “ Aha! macht schlank“. Verlost werden die Buchpakete unter den ersten 100 Bestellungen, die im biofruit-Online-Shop bis zum 15. Dezember getätigt werden.

Die Verlosungsteilnahme gilt für alle Bestellungen im Shop. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Die Gewinner werden im Januar sowohl über die Facebook-Fanpage der biofruit GmbH als auch persönlich informiert.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de

Bio me. Bio perfekt inszeniert.
biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment.

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann.

Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de

Firmenkontakt
biofruit GmbH
Dirk Salentin
Am Langen Graben 5
52353 Düren
+49 2421 6935417
+49 2421 6935418
info@biofruit.de
http://www.biofruit.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Kunst Kultur Gastronomie

biofruit GmbH: Die ANUGA war der Startschuss

Dürener Premium-Anbieter für Bio-Obst und Bio-Gemüse möchte das Gastgewerbe für sich gewinnen – Exklusive Produkte für exklusive Gastronomie

biofruit GmbH: Die ANUGA war der Startschuss

biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment

Düren / Köln, 9. November 2017.
Die größte Lebensmittelmesse der Welt, die ANUGA, war der Startschuss. Dort hat sich die in Düren ansässige biofruit GmbH als einer von insgesamt zehn Premium-Bio-Anbietern und Manufakturen unter dem Dach des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) präsentiert. Das gemeinsame Ziel: mehr Bioqualität in Restaurants, Hotelküchen, Catering-Unternehmen und ins Gastgewerbe bringen. Für die biofruit GmbH ein Auftakt, nicht mehr nur den Lebensmitteleinzelhandel mit exklusiven Bio-Produkten zu versorgen, sondern auch ausgewählte Gastronomiebetriebe.

„Wir werden die Marke biofruit ausbauen und sichtbarer machen. biofruit soll für „ein anderes Bio“, ein exklusives Bio stehen, das dennoch im Preiswettbewerb von Hotels, Restaurants und Cateringbetrieben bestehen kann“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Außer in der Edelgastronomie sei Bio noch absolut unterrepräsentiert, stellt er fest. Das müsse sich ändern. Das Bewusstsein sei da. Der Wunsch der Gäste und Verbraucher auch, die zunehmend bereit seien, durchaus mehr zu bezahlen, wenn die Qualität stimmte. „Bio geht nicht zum Discount-Preis“, weiß Dirk Salentin. Es sei aber auch kein Privileg der Nouvelle Cousine.

Es habe sowohl im Rahmen der ANUGA als auch bei vielen Gesprächen danach großes Interesse an einer Zusammenarbeit mit biofruit gegeben, berichtet Salentin. Man sei mit namhaften Restaurant- und Hotelketten sowie mit großen Caterern in Verhandlungen. „Bio liegt im Trend. Der Preis ist nicht mehr alles. Das ist die Chance für eine Qualitätsoffensive und auch für die Marke biofruit, die zukünftig sichtbarer, präsenter und als Garant für beste Bioqualität neue Märkte erobern soll.“

Für die biofruit GmbH ist dies ein großer Schritt hin zu mehr Wachstum und zu neuen Zielgruppen. „Wir rücken näher an den Endverbraucher“, macht Salentin deutlich. Für diesen solle sichtbar werden, wo biofruit-Qualität drin ist, die er als „besonderes Bio erleben und erschmecken soll“. Auf Basis dieser Philosophie wolle man Partner der Gastronomie sein. „Wer sich biofruit auf die Fahne und in die Karte schreibt, beweist damit seinen hohen Anspruch an hochwertige Lebensmittel und exklusive Küche.“

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de

Bio me. Bio perfekt inszeniert.
biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment.

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann.

Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de

Firmenkontakt
biofruit GmbH
Dirk Salentin
Am Langen Graben 5
52353 Düren
+49 2421 6935417
+49 2421 6935418
info@biofruit.de
http://www.biofruit.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

gb consite liefert Adressen und Standorte von Filialen im Handel auf filialstandorte.de

Deutschlandweite, redaktionell geprüfte Adressinformationen von Filial-Standorten

gb consite liefert Adressen und Standorte von Filialen im Handel auf filialstandorte.de

Adressen und Standorte von Filialen im Handel auf http://www.filialstandorte.de

Oberschleißheim, 14.08.2017 – gb consite, der Spezialist für Geomarketing-Software, bietet nun auch eine Vielzahl von Filial-Standort-Daten für verschiedenste Anwendungen im Geomarketing, im Direktmarketing oder für Standortanalysen an.
Auf der neuen Plattform http://www.filialstandorte.de stehen derzeit für die Branchen Autohändler und Werkstätten, Lebensmitteleinzelhandel (z.B. Supermärkte oder Discounter), Bäckereien, Getränkemärkte, Drogeriemärkte, System-Gastronomie, Fitness-Studios, Möbelhandel und Küchenmärkte, Shopping-Center, Sanitätshäuser und weiterer Branchen Adressen und umfassende Zusatzinformationen zur Verfügung.
Dabei spielen die Adressqualität, Vollständigkeit und Lagegenauigkeit eine entscheidende Rolle. Allein im Lebensmitteleinzelhandel liefert gb consite über 31.000 Adressdaten. Die Detailinformationen beinhalten u.a. Datum der Aufnahme in die Datenbank, SEH/Regiebetrieb, Regionen, Inhaber und Verkaufsflächen. Hinzu kommen über 42.000 Adressen von Bäckereien oder 7.200 Fitness-Studios.
„Wir freuen uns darüber, als exklusiver Partner von wer-zu-wem die Standorte der Supermärkte in Deutschland vertreiben zu dürfen. Die Adressen sind top-aktuell und werden redaktionell geprüft. Diese Vorgehensweise ist Grundlage für die hohe Qualität der Daten und hat uns überzeugt“, so Malte Geschwinder, Geschäftsführer der gb consite.
Eine Übersicht aller Branchen und Informationen zu den attraktiven Preisen gibt es direkt unter http://www.filialstandorte.de

Über gb consite gmbH
Das Unternehmen mit Sitz in Oberschleißheim bei München ist führend bei Standortanalysen, Routenoptimierung und innovativem Online-Geomarketing Software. Die Spezialisten in der kombinierten Verarbeitung standortbezogener Informationen schaffen mit ihren Ideen und Geomarketing-Systemen die Grundlage für präzisere und schnellere unternehmerische Entscheidungen.
Kernprodukte der gb consite:
Die preisgekrönte Geomarketing-Software „Online-Standortcheck“ für Standortanalyse mit Umsatzprognose hilft bei Expansion oder Existenzgründung im Einzelhandel sowie bei stationären Dienstleistungen, z.B. in der Gastronomie.
Für die großflächige Expansion: White Spot Analyse für die gezielte Standortsuche neu aufzubauender oder bestehender Filialnetze.
Für Vertrieb und Logistik: Online Tourenplaner „MultiRoute“ für kostengünstige Routen- und Tourenoptimierung und -planung, z.B. für Kurierdienste oder Außendienst.
Für die Zustellung: „MultiRoute Go!“ für die Optimierung der Haushaltsabdeckung von Zustellorganisationen und zur gesetzlichen Dokumentation beim Mindestlohn.
Sowie „Zustellgebiete Online“ für die Optimierung der Haushaltsabdeckung von Zustellorganisationen.
gb consite Produkte und Daten werden u.a. bei der größten deutschen Drogeriemarktkette, beim größten deutschen Discounter, bei dem bekanntesten schwedischen Möbelhaus, bei dem größten deutschen Zeitschriftenverlag oder bei der zweitgrößten amerikanischen Burgerkette in Deutschland eingesetzt.

Firmenkontakt
gb consite GmbH
Michael Terwesten
Mittenheimer Straße 58
85764 Oberschleißheim
49 89 30905297-8
michael.terwesten@gbconsite.de
http://www.filialstandorte.de

Pressekontakt
gb consite GmbH
Alina Erke
Mittenheimer Straße 58
85764 Oberschleißheim
49 89 30905297-5
alina.erke@gbconsite.de
http://www.gbconsite.de

Kunst Kultur Gastronomie

biofruit GmbH: Bio-Produkte inszenieren und emotional erlebbar machen

Positives Feedback beim Strategietag „Frische im Fokus“ in Wiesbaden

biofruit GmbH: Bio-Produkte inszenieren und emotional erlebbar machen

biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment

Wiesbaden / Düren, 7. Juni 2017.
Wie man Kunden mit Frische begeistern kann war die Kernfrage des Strategietages „Frische im Fokus“, der vergangene Woche im Kurhaus Wiesbaden stattgefunden hat. Themen wie Handelsgastronomie, Eigenmarken, Beratungsqualität Einkaufserlebnisse mit Mehrwert, moderner Lebensmitteleinzelhandel und Prepared Food waren nur einige der inhaltlichen Highlights des Tages. Als Spezialist für Premium-Bio-Produkte, Bio-Obst und Bio-Gemüse war auch die in Düren ansässige biofruit GmbH mit einem eigenen Stand, der viele positive Reaktionen hervorgerufen hat, vor Ort. Biofruit-Geschäftsführer Dirk Salentin: „Der Lebensmitteleinzelhandel hat in Zukunft mehr denn je die Aufgabe, Bio-Produkte optimal zu inszenieren und emotional erlebbar zu machen.“

„Um gegen den wachsenden Wettbewerb durch den Online-Handel auch im Lebensmittelsegment bestehen zu können, sollte der stationäre Einzelhandel darauf achten, seine Produkte optimal zu präsentieren. Da zumeist die Obst- und Gemüseabteilungen die Aushängeschilder des Lebensmitteleinzelhandels sind, sollten insbesondere hier die Chancen eines perfekten Sortiments und dessen sorgfältige Inszenierung im Fokus stehen“, erklärt Dirk Salentin. Die emotional erlebbaren Momente des Einkaufens seien die wesentlichen Differenzierungsmerkmale des stationären Handels gegenüber der Online-Konkurrenz. Mit ausgewähltem Bio-Obst und Bio-Gemüse lasse sich das am besten machen, auch, weil der Zeitgeist der Konsumenten immer mehr dem Wunsch nach exklusiven Bio-Produkten entspreche.

Wie man Bio-Obst und Bio-Gemüse perfekt inszenieren kann, hat biofruit gleich an seinem Messestand im Rahmen des Strategietages „Frische im Fokus“ unter Beweis gestellt. Mit einer voll bestückten Theke, wie man sie auch in den meisten Lebensmittelgeschäften aufbauen könnte, zeigt biofruit, wie man allein durch geschickte Inszenierung Frischetheken aufwerten kann. „Der Verbraucher soll Lust bekommen. Das Auge kauft mit. Höchste Qualität wird auch durch visuelle Reize unterfüttert. Wer des beste Obst und Gemüse anbietet, sollte es sich nicht nehmen lassen, dieses auch für den Verbraucher optimal in Szene zu setzen“, so Salentin, der seit vielen Jahren nicht nur mit Bio-Obst und Bio-Gemüse handelt, sondern auch den inhabergeführten, mittelständischen Lebensmitteleinzelhandel rund um die Themen Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung berät und begleitet.

„Der Zuspruch war gewaltig, das Feedback außerordentlich positiv“, resümiert Salentin die Präsenz auf dem Strategietag. Der biofruit-Stand sei vielfach gelobt worden. Gerne setze man auf diesem Weg Maßstäbe für den Handel und bringe sich fachlich ein. Denn, so Salentin abschließend, Bio sei mehr als ein Wort, es ist eine Philosophie, ein Commitment gegenüber dem Erzeuger, dem Produkt, dem Handel und dem Verbraucher.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de

Bio me. Bio perfekt inszeniert.
biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment.

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann.

Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de

Firmenkontakt
biofruit GmbH
Dirk Salentin
Am Langen Graben 5
52353 Düren
+49 2421 6935417
+49 2421 6935418
info@biofruit.de
http://www.biofruit.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Kunst Kultur Gastronomie

biofruit GmbH mit neuem Markenkonzept

Mit „Bio me“ Maßstäbe im Premium-Bio-Segment setzen

biofruit GmbH mit neuem Markenkonzept

Die biofruit GmbH setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment

Düren, 15. Mai 2017.
Die biofruit GmbH geht neue Wege im Marketing und präsentiert sich mit einem neuen Design und einer komplett neuen Markenkommunikation. Mit dem Claim „Bio me. Bio perfekt inszeniert.“ soll auf die Besonderheiten des Unternehmens hingewiesen werden, die nicht nur im Handel mit Bio-Obst und Bio-Gemüse liegen, sondern auch in der Beratungskompetenz hinsichtlich Category-Management, einer hochwertigen Produktinszenierung und -präsentation sowie in der ansprechenden Vermarktung. Die biofruit GmbH möchte mit ihrer neuen Markenkommunikation Maßstäbe setzen und verdeutlichen, dass Bio mehr ist als nur die Versorgung des Handels mit exklusiver und gesunder Ware. Bio ist für biofruit ein globales Commitment, das vom Erzeuger bis zum Verkauf an den Konsumenten gilt.

„Bio ist eine Philosophie“, erklärt Dirk Salentin, Geschäftsführer der biofruit GmbH. Diese Philosophie umfasse mehrere Bereiche, auf die biofruit besonders stolz sein könne und die im Rahmen der neuen Markenkommunikation hervorgehoben werden sollen. Dazu gehöre zum Beispiel ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion, die sicher stelle, dass qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen angeboten werden könne. Der Anspruch sei, den eigenen Kunden spürbare Wettbewerbsvorteile zu verschaffen.

Vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel werde die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng überwacht. „Deswegen können wir vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann, garantieren“, so Salentin, der seit vielen Jahren als Experte für Bioprodukte, den Lebensmitteleinzelhandel und modernes Lebensmittelmarketing gilt. Sorgfalt, Qualität und Vertrauen sind für ihn die Grundpfeiler einer wachsenden Bio-Branche, die sich zu hohen Standards verpflichtet.

Doch auch eine weitere Facette verdeutlicht Salentin, wenn er den Claim „Bio me“ erklärt:
„Wir geben ein einzigartiges Commitment ab. Für uns bedeutet das höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement.“ Pauschale Lösungen von der Stange gebe es bei biofruit nicht. Das Gemeinsame stehe im Vordergrund und die Verpflichtung, das Beste aus jeder Situation zu machen. Verlässlichkeit sei das oberste Gebot.

Erstmals präsentiert hat sich biofruit mit seiner neuen Markenkommunikation im Rahmen des Symposiums „Feines Essen und Trinken“ in München. Der Messeauftritt, eine moderne und neu gestaltete Website sowie ein überarbeitetes CI sind die ersten Bausteine der innovativen Kommunikationsstrategie des Unternehmens. Weitere sollen folgen. „Wir spüren, dass unsere Aussagen gut ankommen, dass wir uns unterscheiden und unsere Themen auch ein Umdenken im Handel bewirken können. Wir wollen einen Prozess in Gang setzen, der Bio-Produkten einen noch höheren Stellenwert verleiht. Und wir möchten mehr Verantwortung übernehmen im und für den Handel“, so Salentin abschließend.

Weitere Informationen über die biofruit GmbH, die Themen Bio-Obst und Bio-Gemüse, den Lebensmitteleinzelhandel sowie Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung gibt es unter www.biofruit.de

Bio me. Bio perfekt inszeniert.
biofruit setzt Maßstäbe im Premium-Bio-Segment.

Die biofruit GmbH ist das führende Unternehmen für die Vermarktung von Premium-Bioprodukten: von besten Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Die biofruit GmbH garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Ein über Jahre entstandenes und intensiv gepflegtes Netzwerk von Handelspartnern und Produzenten, persönliche Kontakte direkt zu den Erzeugern und eine Eigenproduktion stellen sicher, dass die biofruit GmbH qualitativ äußerst hochwertige Ware zu erstaunlich günstigen Beschaffungspreisen anbieten kann. Dies eröffnet den biofruit-Kunden neue Wege: eine überragende Position im Wettbewerb sowie unschlagbare Konditionen im Verkauf an den anspruchsvollen Endkunden.

Die biofruit GmbH überwacht vom Saatgut über die Produktion bis hin zur Logistik und zum verpackten oder losen Endprodukt im Handel die gesamte Wertschöpfungskette lückenlos und streng. Das Ergebnis: vollständig rückstandsfreie, gesunde Ware, delikat, aromatisch und ansprechend, wie nur die Natur sie hervorbringen kann.

Die biofruit-Firmenphilosophie bezieht sich nicht nur auf die Produktqualität und die Sorgfalt in der Überwachung der Wertschöpfung. biofruit-Kunden schätzen auch die Beratungskompetenz von biofruit hinsichtlich Category-Management, Produktinszenierung, Produktpräsentation und Verkostung. So gelingt, was nicht nur der inhabergeführte mittelständische Lebensmitteleinzelhandel schätzt, sondern auch die großen Supermarktketten wünschen: zukunftssichere Konzepte und deren Umsetzung in der Vermarktung von Premium-Bio-Produkten.

Einzigartig ist das Commitment der biofruit GmbH: höchste Verpflichtung gegenüber Erzeugern und Handelspartnern, individuelle und flexible Lösungen sowie intensives persönliches Engagement. Das Resultat: Premium-Bioprodukte, die neue Maßstäbe setzen, verlässliche Handelsbeziehungen und erfrischende Konzepte für eine hohe Kundenbindung an die biofruit-Eigenmarken sowie höchste Aufmerksamkeit und belebende Kaufanreize für den Konsumenten. Für biofruit ist Verlässlichkeit das oberste Gebot, die sich in einer erlebbaren Sorgfalt ausdrückt – im Umgang mit der Natur, mit Lebensmitteln, mit Handelspartnern und dem Konsumenten, der das beste Bio-Obst und Bio-Gemüse erwerben kann, was auf dem Markt zu bekommen ist – köstlich, fein, edel und verantwortungsbewusst produziert für maximalen Genuss.

Weitere Informationen unter www.biofruit.de

Firmenkontakt
biofruit GmbH
Dirk Salentin
Am Langen Graben 5
52353 Düren
+49 2421 6935417
+49 2421 6935418
info@biofruit.de
http://www.biofruit.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 171 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

METTLER TOLEDO Retail zieht positives Fazit zur EuroShop 2017

METTLER TOLEDO Retail zieht positives Fazit zur EuroShop 2017

Auf der EuroShop 2017 präsentierte METTLER TOLEDO Retail seine Wägelösungen für den LEH.

Gießen, 23. März 2017 – Verteilt auf sechs Fokuszonen präsentierte METTLER TOLEDO Retail unter dem Motto „Perfectly Placed Weighing Solutions for Leading Grocery Retailers“ auf der EuroShop 2017 in Düsseldorf (5. bis 9. März) seine Wägelösungen für den Lebensmitteleinzelhandel. Hier die wichtigsten Neuheiten im Überblick.

Automatischer Verpacker 880
Mit dem Automatischen Verpacker 880 stellte METTLER TOLEDO das Flaggschiff seiner neuen Produktreihe für den Vorbereitungsraum vor. Der Verpacker beansprucht mit knapp zwei Quadratmetern Stellfläche nur wenig Platz und zählt damit zu den kompaktesten Maschinen seiner Leistungsklasse. METTLER TOLEDO adressiert mit dem Automatischen Verpacker 880 qualitätsbewusste Retailer auf der Suche nach einem wirtschaftlichen und robusten System für das automatisierte Wiegen, Verpacken und Etikettieren in Vorbereitungsräumen. „Die Vorstellung des Automatischen Verpackers 880 auf der EuroShop war gleichzeitig unser Kick-off zu einer Roadshow, auf der wir in den kommenden Wochen und Monaten dem LEH unsere Kompetenz im Vorbereitungsraum vor Ort näherbringen werden“, so Lutz Nungesser, METTLER TOLEDO Business Area Manager Retail, Region Central Europe. „Wir haben den 880 auf der Tour mit im Gepäck und stellen das Gerät vor Ort im Live-Betrieb vor.“ Innovativ ist auch das Servicemodell, mit dem METTLER TOLEDO den Automatischen Verpacker 880 vermarktet und die Anwendung industrieller Maßstäbe in den Vorbereitungsraum bringt. Lutz Nungesser: „Wir wollen dem LEH eine optimale Geräteverfügbarkeit bieten und zu einer bestmöglichen Senkung der Gesamtbetriebskosten beitragen. Das Servicemodell für den Automatischen Verpacker 880 beinhaltet deshalb feste Servicetermine während geplanter Stillstandzeiten des Geräts.“

Barrierefreies SB-Wiegen
Barrierefreies SB-Wiegen war eines der Schwerpunktthemen in der Fokuszone Obst- und Gemüseabteilung. Etwa 1,5 Mio. Menschen in Deutschland sind Rollstuhlfahrer. Lutz Nungesser: „Wie leicht es gelingt, diesen Menschen das Einkaufen in der Frischeabteilung zu erleichtern, zeigten wir auf der EuroShop 2017 mit einer Variante unserer Touchscreen-Waage FreshWay V als barrierefreie SB-Waage.“ Die Waage bietet Funktionen wie Assistenzruf und erfüllt Anforderungen in der Barrierefreiheit, wie sie beispielsweise das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz in Österreich verlangt.

FreshWay Vario
Neben der Variante für barrierefreies SB-Wiegen stellte METTLER TOLEDO weitere neue Ausstattungsoptionen für die modulare Touchscreen-Thekenwaage FreshWay Vario (FreshWay V) vor. Zu sehen waren auf der EuroShop 2017 unter anderem die FreshWay V Flat Edition mit ihrer extra-flachen Wägeplatte sowie der neue Linerless-Drucker für hygienisches Auszeichnen und Verpacken. METTLER TOLEDO baut mit den zusätzlichen Ausstattungsvarianten das Konzept, Ergonomie und Prozessoptimierung in einer modularen Touchscreen-Thekenwaage zu vereinen, weiter aus. FreshWay V als Flat-Edition-Variante bietet Servicekräften an der Theke mit der extra-flachen CWP-Wägeplatte noch mehr Bewegungsfreiheit und einfacheren Zugriff in die Warenauslage. Die separate Recheneinheit der Waage lässt sich unsichtbar im Thekenmöbel verstauen. Wie die Standardausführung der FreshWay V-Waagen erfordert auch die Flat Edition keine baulich unveränderlichen Aussparungen im Thekenmöbel.

Konfigurations-, Software- und Datenmanagement mit MTRS
METTLER TOLEDO zeigte mit MTRS in Düsseldorf seine neue, modulare und leistungsstarke Software-Suite für ein effizientes Konfigurations-, Software- und Datenmanagement. MTRS bietet dem Lebensmitteleinzelhandel eine einheitliche und durchgängige Plattform, um METTLER TOLEDO Waagen und Verpackungsgeräte in Filialen über deren gesamten Lebenszyklus zentralisiert zu pflegen. MTRS sichert dem LEH eine hochgradig integrierte Anbindung der Waageninfrastruktur an die Warenwirtschaft des Unternehmens. Die Suite hält eine Fülle an Tools und Funktionen bereit, welche die IT-Abteilung und den IT-Helpdesk deutlich entlasten und Serviceprozesse vereinfachen. Lutz Nungesser: „Software-Updates, Anpassungen der Tastenbelegungen im Touch-Layout, neue Etikettenvorgaben – das alles ist mit MTRS von der Zentrale mit wenigen Mausklicks erledigt und filialweit in die Fläche gebracht. MTRS ist aber nicht nur der Enabler für eine nahtlose Anbindung der Waageninfrastruktur an die Warenwirtschaft des Retailers. Wir sehen in der Suite auch jede Menge Potenzial, die sie zu einem Türöffner für den Einstieg in Retail 4.0-Konzepte macht.“

Lutz Nungesser: „Die EuroShop 2017 konnte als internationale Retail-Leitmesse erneut mit einem qualitativ sehr hochwertigen Publikum punkten und wir sind ausgesprochen zufrieden mit der Besucherresonanz und dem Feedback, das wir auf unsere Neuheiten erhalten haben.“

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Casio Handheld IT-G500 von GK Software und SAP zertifiziert

GK Software AG und SAP SE bestätigen Kompatibilität des Casio Mobilcomputers IT-G500 mit der Anwendung „SAP Offline Mobile Store by GK“

Casio Handheld IT-G500 von GK Software und SAP zertifiziert

Mobiles Datenerfassungsgerät CASIO IT-G500

Casio Europe GmbH erhält für das mobile Datenerfassungsgerät IT-G500 nach ausführlichen Tests die Zertifizierung von GK Software und SAP. Rund 20 Prozent der 50 weltweit größten Einzelhändler zählt die 1990 gegründete GK Software AG zu ihren Kunden. Der internationale Kundenstamm umfasst darüber hinaus zahlreiche weitere führende internationale Handelsunternehmen, wie z.B. Coop Schweiz, Galeria Kaufhof, Hornbach, Jysk Nordic, Lidl, Netto Marken-Discount, Migros, Parfümerie Douglas, Tchibo und X5 Retail. Die Lösung „SAP Offline Mobile Store by GK“ wird von GK Software entwickelt und von SAP weltweit vertrieben.

Durch die Zertifizierung hat der SAP-Anwender die Sicherheit, dass seine Software offiziell vom Marktführer im Bereich Retail-Software geprüft wurde. Die Auszeichnung spiegelt die hohe Qualität und die internationalen Einsatzmöglichkeiten der Lösung wider.

Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Robustheit findet das Casio IT-G500 zunehmend Verbreitung in großen deutschen Einzelhandelsunternehmen. Das MDE-Gerät passt sich optimal bestehenden IT-Infrastrukturen an. Dies bedeutet eine hohe Planungssicherheit hinsichtlich der Investitionen in Hard- und Software.

„Casio ist stolz, dass das IT-G500 die strengen Richtlinien von GK Software und SAP souverän erfüllen konnte“, erklärt Thomas Uppenkamp, Leiter des Bereichs Mobile Industrial Solutions bei der Casio Europe GmbH. Der Test habe bestätigt, dass das Casio IT-G500 nahtlos in die SAP-Infrastruktur integriert werden kann. „Daten werden ohne jegliche Kompatibilitäts- oder Formatierungsprobleme erfasst und verarbeitet. Durch die geringere Anzahl der im Retail-Markt verbleibenden Anbieter für mobile Datenerfassungsgeräte erwartet Uppenkamp einen starken Zuwachs in diesem Bereich.

Bei Interesse besuchen Sie uns gerne auf unseren Retail-Messen:
08.-09.11.2016 EHI Technologie Tage in Bonn, Stand-Nr.: 11
05.-09.03.2017 EuroShop Messe in Düsseldorf, Stand-Nr.: 6B58

Links: http://www.mobile-barcode-scanner.com/de/aktuelles/

Casio IT-G500 Produktseite
http://www.mobile-barcode-scanner.com/de/produkte/it-g500/

GK Software Partnerseite:
https://www.gk-software.com/de/unternehmen/partner

Weitere Informationen zum CASIO IT-G500 erhalten Interessenten von
CASIO Europe GmbH
D-22848 Norderstedt – Casio-Platz 1
Telefon: +49 40 52865.407 – Fax: +49 40 52865.424
eMail solutions@casio.dewww.casio-solutions.de

Casio:
Casio ist ein japanisches Elektronikunternehmen. Die globale Casio -Produktpalette umfasst Uhren, elektronische Wörterbücher, Taschenrechner, Musikinstrumente, Projektoren, Kassensysteme, Mobilcomputer sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays.
Casio steht im Bereich der mobilen Datenerfassung für höchste Hardwarequalität, außergewöhnliche Robustheit sowie zuverlässige Projektabwicklung und schnellen Support. Der Geschäftsbereich „Mobile Industrial Solutions“ empfiehlt sich als starker Partner für Softwarehäuser und Systemintegratoren.

GK Software:
Die GK Software AG ist eine börsennotierte Technologie-Firma mit Hauptsitz in Schöneck/Vogtland. Das Unternehmen bietet Software-Lösungen und Services für den Betrieb der Filialen großer Einzelhandelsunternehmen an.

Mit mehr als 219.000 Installationen in über 40 Ländern ist die GK Software AG einer der wichtigsten Player im internationalen Markt für Store-Solutions. Ihr Erfolg beruht auf der Qualität ihres Lösungsportfolios sowie auf einer schlagkräftigen Unternehmensorganisation, mit der die GK Software AG auch internationale Großprojekte erfolgreich umsetzt.

CASIO ist ein japanisches Elektronikunternehmen, aufgelistet im Nikkei 225. Heute umfasst die globale Casio-Produktpalette Uhren, elektronische Wörterbücher, Taschenrechner, Musikinstrumente, Projektoren, Kassensysteme, Handy-Terminals sowie elektronische Komponenten wie LC-Displays. CASIO steht im Bereich der mobilen Datenerfassung für höchste Hardwarequalität, außergewöhnliche Robustheit sowie zuverlässige Projektabwicklung und schnellen Support. Der Geschäftsbereich „Mobile Industrial Solutions“ empfiehlt sich als starker Partner für Softwarehäuser und Systemintegratoren

Firmenkontakt
Casio Europe GmbH
Thomas Uppenkamp
Casio-Platz 1
22848 Norderstedt
040 52 86 54 07
uppenkamp@casio.de
http://www.casio-europe.com/de/

Pressekontakt
JS Medienberatung
Jörg Schumacher
Gertigstraße 20
22303 Hamburg
040 64 68 53 50
js@js-medienberatung.de
http://www.js-mediacoaching.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

METTLER TOLEDO Albstadt feiert 160-jähriges Standortjubiläum

METTLER TOLEDO Albstadt feiert 160-jähriges Standortjubiläum

Bereits am 16. September feierten die METTLER TOLEDO-Mitarbeiter das 160-jährige Standortjubiläum.

Albstadt, 20. September 2016 – METTLER TOLEDO, weltweit führender Anbieter von Wägesystemen für Labors, Industrie und den Lebensmitteleinzelhandel, feierte am Freitag, den 16. September, in Albstadt mit seinen Mitarbeitern, regionalen Partnern und Lieferanten das 160-jährige Standortjubiläum.

Albstadt ist damit der dienstälteste METTLER TOLEDO-Standort. Der Konzern mit Hauptsitz in Greifensee (Schweiz) hat in Albstadt (Zollernalbkreis/Baden-Württemberg) vor allem Kompetenzen in den Bereichen Wägetechnik für die Industrie sowie für den Lebensmitteleinzelhandel gebündelt. Das Unternehmen unterhält in Albstadt Innovations- und Kompetenzzentren für seine Industrie- und Handelswaagen, entwickelt und produziert vor Ort. Mit seinen rund 220 Mitarbeitern ist Albstadt wichtiger Ideen- und Impulsgeber sowie Steuerungsinstanz im Projektmanagement des Konzerns. Seit vielen Jahren kooperiert der Standort mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Albstadt und Sigmaringen, vor allem in den Studienbereichen Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen und Technische Informatik.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Lebensmittelsicherheit im Überblick: METTLER TOLEDO stellt neues White Paper vor

Lebensmittelsicherheit im Überblick:  METTLER TOLEDO stellt neues White Paper vor

Ab sofort zum Download verfügbar: das METTLER TOLEDO White Paper zum Thema Lebensmittelsicherheit.

Gießen, 13. September 2016 – METTLER TOLEDO hat ein neues White Paper zu Auszeichnungsvorschriften und guter Hygienepraxis im Lebensmitteleinzelhandel veröffentlicht. Das Whitepaper „Food Safety for Fresh Products in Grocery Retail“ steht ab sofort kostenfrei in englischer Sprache als Download zur Verfügung.

Das White Paper erklärt in erster Linie, welche Vorgaben Lebensmitteleinzelhändler beim Etikettieren von Frischeprodukten erfüllen müssen. Im Fokus stehen die Lebensmittel-Informationsverordnung für den europäischen Markt und der FDA Food Safety Modernization Act für den US-Markt. Darüber hinaus gibt das White Paper Praxis-Tipps für den hygienischen Umgang mit frischen Lebensmitteln.

Interessenten finden das METTLER TOLEDO White Paper „Food Safety for Fresh Products in Grocery Retail“ unter www.mt.com/retail-FoodSafetyWhitePaper zum kostenfreien Download.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel sind unter www.mt.com/retail verfügbar.

Firmenkontakt
METTLER TOLEDO
Inga Holzhausen
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
inga.holzhausen@mt.com
http://www.mt.com/retail

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
+49 (0)9131-81281-22
bernd.jung@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de