Tag Archives: Land Rover

Automotive Traffic

SmartTOP additional top control now available for the Range Rover Evoque Cabriolet

The SmartTOP convertible top module by the company, Mods4cars, is now available for the Range Rover Evoque Cabriolet. The retrofit convertible top control allows for the operation of the top while driving with One-Touch.

SmartTOP additional top control now available for the Range Rover Evoque Cabriolet

SmartTOP additional top control for Range Rover Evoque Cabriolet

Las Vegas, Nevada – September 27, 2018

Mods4cars has launched their smart top solution for the Range Rover Evoque Cabriolet. The SmartTOP cabriolet top module is retrofitted to the vehicle and with clever additional functions, makes cabriolet life easier. Once installed, among other things, the opening and closing of the top via the interior key with One-Touch function is made possible. It is therefore no longer necessary to continuously hold the button down. All it takes is a quick tap and the roof movement is carried out automatically.

Furthermore, the operation of the cabriolet top from a distance using the original vehicle key is also possible. By simply pressing a key combination on the key fob, the top can be opened and closed from a distance. „Our customers can open their cabriolet top as they move towards their vehicle,“ explains PR spokesman Sven Tornow. A change to the vehicle key is not needed for this function.

Like every SmartTOP, the comfort module for the Range Rover Evoque Cabriolet also includes other additional features. Windows can be opened and closed separately via the remote control. It can be adjusted whether the front or all windows should close automatically after the cabriolet top opens. If desired, the operating direction of the interior cabriolet top button can be inverted.

Starting or stopping the engine does not interrupt the current top movement. The module allows for deactivation at any time. All functions of the SmartTOP top module are programmable according to personal wishes. A USB port attached to the SmartTOP module allows for connection to the home PC / Mac. Which in turn allows the cabriolet module to be conveniently configured. In addition, it is possible to install software updates provided by Mods4cars, free of charge.

The included plug-and-play adapter ensures for an easy installation. By simply plugging together, connection between the SmartTOP module and vehicle electronics is established. No cables need to be cut, therefor a traceless dismantling is possible at any time.

The convertible top control for the Range Rover Evoque Cabriolet is available for 269.00 Euro + tax.

Mods4cars offers SmartTOP comfort modules for the following vehicle brands: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen and Volvo.

A product video can be viewed here:
http://youtu.be/Tys5oiafyus

For more information:
http://www.mods4cars.com

###

About Mods4cars:

Mods4cars was founded in 2002 from the idea to add a highly demanded feature to the otherwise almost perfect Porsche Boxster: Comfort One-Touch roof operation while driving at slow speeds. The resulting product offered not only that, but also allowed quick and easy installation by just swapping out a relay box, thus leaving no traces and no permanent changes on the vehicle. The first SmartTOP roof controller was born.

The success of their first products in Germany and Europe prompted them in late 2004 to move operations to the USA, to be able to serve the American market as well as all other English speaking countries such as Australia, UK and South Africa from one central location. Their business has grown to a full-fledged international corporation with an office in Las Vegas and a full line of innovative products as well as distributors and installation partners all over the globe.

Being highly specialized in the development and distribution of aftermarket roof- and comfort controllers since 2002 allows them to offer an unsurpassed level of competence and product quality. Their main goal is optimization of each individual product to a maximum in compatibility, usability and intuitive operation. They put greatest effort into development and quality checks of all their products to achieve this goal and meet all expectations of their customers.

The extraordinary success of their products is also based on the great communication with their customers, which usually already starts for each new product during the development and prototyping phase.

Contact
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
Phone: +1-310-9109055
E-Mail: tornow@mods4cars.com
Url: http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Range Rover Evoque Cabriolet jetzt erhältlich

Das SmartTOP Cabriomodul der Firma Mods4cars für das Range Rover Evoque Cabriolet ist ab sofort verfügbar. Die nachrüstbare Verdecksteuerung ermöglicht die Bedienung des Verdecks während der Fahrt per One-Touch.

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Range Rover Evoque Cabriolet jetzt erhältlich

SmartTOP Zusatz-Verdecksteuerung für Range Rover Evoque Cabriolet

Las Vegas, Nevada – 28. Juni 2018

Die Firma Mods4cars hat ihre smarte Verdecklösung für das Range Rover Evoque Cabriolet auf den Markt gebracht. Das SmartTOP Dachmodul wird nachträglich ins Fahrzeug eingebaut und erleichtert mit schlauen Zusatzfunktionen den Cabrioalltag. So wird unter anderem das Öffnen und Schließen des Daches über die Innenraumtaste per One-Touch möglich. Es ist nicht länger erforderlich, die Taste dauerhaft gedrückt zu halten. Es genügt ein kurzes Antippen und die Dachbewegung wird automatisch ausgeführt.

Weiterhin wird die Bedienung des Daches aus der Ferne über den Original-Fahrzeugschlüssel möglich. Mit dem Drücken einer Tastenkombination auf dem Fahrzeugschlüssel kann das Verdeck aus der Ferne geöffnet und geschlossen werden. „Unsere Kunden können ihr Verdeck bereits öffnen, wenn sie sich auf das Fahrzeug zubewegen.“ erklärt PR-Sprecher Sven Tornow. Eine Veränderung am Fahrzeugschlüssel muss nicht vorgenommen werden.

Wie jedes SmartTOP enthält auch das Komfortmodul für das Range Rover Evoque Cabriolet zusätzliche Features. Die Fenster können separat über die Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden. Es ist einstellbar, ob nach der Dachöffnung die vorderen oder alle Fenster automatisch schließen sollen. Auf Wunsch kann die Bedienrichtung der Verdecktaste invertiert werden.

Das Starten oder Abstellen des Motors unterbricht nicht die laufende Verdeckbewegung. Das Modul lässt sich jederzeit deaktivieren. Alle Funktionen des SmartTOP Dachmoduls sind nach den persönlichen Wünschen programmierbar. Ein am SmartTOP Modul angebrachter USB-Anschluss ermöglicht die Verbindung mit dem heimischen PC/Mac. So kann das Verdeckmodul bequem konfiguriert werden. Außerdem ist das Aufspielen von Softwareaktualisierungen möglich, die der Hersteller Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt.

Der im Lieferumfang enthaltene Plug-and-Play Kabelsatz sorgt für eine einfache Installation. Durch simples Zusammenstecken wird die Verbindung zwischen SmartTOP und Fahrzeugelektronik hergestellt. Es müssen keine Leitungen durchtrennt werden, weshalb ein spurloser Rückbau jederzeit möglich ist.

Die Verdecksteuerung für das Range Rover Evoque Cabriolet ist für 399,00 Euro erhältlich.

Die Firma Mods4cars bietet SmartTOP Komfortmodule für folgende Fahrzeugmarken an: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Land Rover, Maserati, Mazda, McLaren, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volkswagen und Volvo.

Das Produktvideo ist hier zu finden:
http://youtu.be/Tys5oiafyus

Weitere Informationen:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Auto Verkehr Logistik

Hugo Pfohe als begeisterter Partner des Reitsports

Jaguar Land Rover Store Fuhlsbüttel geht Partnerschaft mit dem Gestüt Tasdorf ein

Hugo Pfohe als begeisterter Partner des Reitsports

Hugo Pfohe steht im Dienste der Mobilität, und das seit annähernd 100 Jahren! Zu einer Zeit, als noch Pferdekutschen das Straßenbild beherrschten, galt das Unternehmen als Pionier für innovative Fortbewegung und eines der ersten Autohandelshäuser in Hamburg. Über die Jahrzehnte hat sich Hugo Pfohe zu einer breit aufgestellten Service Gruppe gewandelt, doch die Grundphilosophie ist geblieben: Fairer Autohandel und Verlässlichkeit gegenüber Kunden und Partnern im Sinne eines Familienunternehmens.

Heute präsentieren wir unseren Kunden an 10 Standorten in Norddeutschland faszinierende automobile Markenwelten. Von Kiel über Hamburg bis Schwerin will Hugo Pfohe durch beste Erreichbarkeit, fachliche Kompetenz und erstklassigen Service überzeugen.

Als eines der neuesten und innovativsten Autohäuser zeichnet sich seit April 2016 der Jaguar Land Rover Store in Hamburg-Fuhlsbüttel aus: Hier setzt das Unternehmen auf motorisierte Klassiker „made in Britain“ und baut eine ganze Erlebniswelt rund um die britischen Traditionsmarken. Der Jaguar Land Rover Store (kurz: JLR) wird bei den VR Classics in Neumünster neuer Sponsor des Turniers und geht darüber hinaus eine Kooperation mit dem Gestüt Tasdorf ein.

Nicht umsonst ist die Hugo Pfohe Gruppe ein begeisterter Partner für dieses Event und den Reitsport allgemein: Denn nach wie vor messen wir unsere Produkte in Pferdestärken. Zugleich sehen wir die Notwendigkeit für eine nachhaltige Entwicklung, sowohl im eigenen Unternehmen als auch in der gesamten Automobilbranche.

So setzt Jaguar als kultivierte Premiummarke für sportliche Limousinen aktuell auf elektrische Performance in Serie: Mit dem Modell I-Pace Concept kommt einer der ersten elektrobetriebenen SUV’s auf den Markt, der den alternativen Antrieb auch optisch unterstreicht.

Land Rover als technisch anspruchsvoller Experte im Gelände ist seit jeher eine wertstabile Wahl für alle, die durch Hobby und Beruf viel „draußen“ sind. Bei schwierigen Passagen und Transporten leisten die Land Rover Modelle traditionell beste Dienste. Doch sie bieten auch Fahrspaß und machen in der Stadt eine gute Figur, etwa mit dem weltweit ersten Kompakt-SUV als Cabrio, dem Rover Evoque.

Bei allen technischen Features bleiben Beratung, Service und Anschlüsse bei Hugo Pfohe eine Angelegenheit „von Mensch zu Mensch“. So kommt es, dass wir nach bester hanseatischer Tradition auf gute Nachbarschaft und förderungswürdige Projekte setzen! Mit dem Reitsport wollen wir selten gewordene Tugenden wie Teamgeist, Geduld und Vertrauen unterstützen.

Britische Markenwelt im Jaguar Land Rover Store
Willkommen im neusten Haus von Hugo Pfohe, wo seit April 2016 die Marken Jaguar und Land Rover zu Hause sind. Prestige und Tradition der britischen Automobilwelt entfalten sich in unserem neuen Flagship Store in der Hindenburgstraße, wo ein Showroom in stattlichen Dimensionen und mit hochmodernen, technischen Features unsere Kunden einlädt. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis „made in Britain“. Durch das Flagship Store Konzept haben wir die Möglichkeit, Ihnen die gesamte Modellpalette von Jaguar und Land Rover zu präsentieren und interaktiv nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
Hugo Pfohe: Seit 15 Jahren kompetenter Ansprechpartner für Jaguar und Land Rover. Seit neuestem: Top-Location für britisches Flair am Tor zur Welt!

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Danny Wegsel
Hindenburgstraße 167
22297 Hamburg
(040) 500 60-500
(040) 50060-555
d.wegsel@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Auto Verkehr Logistik

Expedition Seidenstraße 2015 mit Special Adventure

Mit dem Geländewagen entlang der Seidenstraße von Düsseldorf nach Mumbai

Expedition Seidenstraße 2015 mit Special Adventure

Unterwegs auf der Seidenstraße mit Special Adventure

Die Expedition Seidenstraße führt uns von Deutschland aus auf fantastischen Wegen und durch atemberaubende Landschaften nach Indien. An jedem Tag begegnen wir neuen Kulturen und Menschen.

Ja! Es gibt ihn noch. Den wilden Abenteurer in uns, dem keine Herausforderung zu groß ist. Der keine Strapaze scheut, um sein Ziel, wenn nötig, unter Aufbietung all seiner Kraftreserven zu erreichen. Mit welchem Enthusiasmus haben wir als Kinder mit diesem ganz gewissen Leuchten in den Augen Geschichten wie „Durchs wilde Kurdistan“ verschlungen und uns in die Rolle der Helden versetzt. Der Goldrausch, der Wilde Westen, Piratenschätze, Trapper im Kampf mit riesigen Grizzlybären.

Diese Kindheitsträume müssen keine Phantasien bleiben. Konrad Fobbe und das Unternehmen Special Adventure bieten Ihnen einzigartige Abenteuer-Reisen, die Sie in eine Realität fernab unseres Alltags führen. Reisen, die unauslöschbar in unsere Erinnerung gebrannt werden, weil sie den Entdecker in uns wecken. Den Entdecker der verborgenen Diamanten, die in uns allen vergraben sind. Unbeirrbare Willenskraft. Mit Erlebnishunger jeden neuen Tag beginnen. Teamgeist. Alle für einen, einer für alle. Mit jedem Atemzug eine neue Art Freiheit auskosten. Zu spüren, was in uns steckt. Jeden Tag zu leben, als wäre es der letzte. Unbezahlbar!

Die Expedition Seidenstraße ist eine dieser Reisen durch eine Welt, die all unsere Abenteuer-Träume wahr machen wird. 80 Tage unterwegs, fast 20.000 tausend Kilometer, zum Beispiel über die mit 5602 Meter höchste befahrbare Passstraße der Welt: den Khardung La Pass im Himalaya. Samarkand, das Kaspische Meer, Pamir und dem Karakorum Highway. Das alles sind Naturerlebnisse der ganz besonderen Art.

Und das sind die Fakten: Die Expedition startet am 05.Juni 2015 und endet am 23. August 2015 mit dem Rückflug von Mumbai nach Deutschland. Die Teilnehmerzahl wird auf 10 Personen (fünf Fahrzeuge mit Fahrer/Beifahrer) begrenzt, der eigene Geländewagen muss entsprechend gut vorbereitet sein. Im Tourpreis von 17.990 Euro pro Person ist ein umfangreiches Servicepaket enthalten: Übernachtungen inklusive Frühstück, Rückflug, Tourguides, Fährgebühren, Expeditionsmaterial und ein Satz Reifen von Cooper Tires . Die Firma Katadyn sponsort alles Weitere zum Thema Expeditionsnahrung, Wasserentkeimung, Kocher und hochwertiges Kochgeschirr. Die bekannte Schweizer Firma Victorinox stellt jedem Teilnehmer ein hochwertiges Tool für die Expedition zur Verfügung. Aufbruchstimmung und Abenteuer-Garantie sind ebenfalls inkludiert.

Weitere Informationen zu dieser abenteuerlichen Reise erhalten Sie unter:
Special Adventure

Special Adventure
Special Adventure ist ein Spezialreiseveranstalter/Agentur und bietet neben den Reisen auch unter anderem: Exklusive Angebote an Reisen, Incentivereisen, Coachingreisen, Abenteuerreisen, Erlebnisreisen, Expeditionen, Gruppenreisen, Fotoreisen, Events, Incentives. Afrika, Europa, Indonesien, Südamerika, Arktis und Antarktis, Fahrertrainings unter professioneller Anleitung, Top Destinationen, Sicherheitstrainings, Yachtcharter & Aircharter sowie Hotel-, Flug- und Fährbuchungen! Gerne gehen wir auf die persönlichen Wünsche unserer Kunden ein!

Kontakt
Special Adventure
Frau Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de

Tourismus Reisen

Abenteuerparadies Marokko mit Special Adventure

Staubige Abenteuer – Das Special Adventure Team, wieder auf der Suche nach neuen Abenteuern.

Abenteuerparadies Marokko mit Special Adventure

Abenteuer Marokko mit special Adventure

Abenteuerhungrige Teilnehmer stürzten sich in diesem Jahr mit Special Adventure in die sandige Wüste und durchquerten das unwegsame Atlasgebirge in Marokko, um Ihr persönliches Abenteuer zu erleben. Darunter sind auch, wie Konrad Fobbe der Produktmanager von Special Adventure sagt: „Wiederholungstäter“.

Kunden von Special Adventure beschreiben das Reisen so:
„Reisen mit Special Adventure kann süchtig machen“.
Der Veranstalter arbeitet mit Herzblut und Engagement an Reisen für Abenteurer. Mehr geht schon fast nicht.

Immer wieder ist Special Adventure auf neuen Strecken in Marokko für Kunden unterwegs, um Ihnen das wirklich ultimative Abenteuer in Marokko zu bieten. Ob in Marrakesch, im Erg Chegaga, im Erg Chebbi oder im Atlasgebirge, wir finden Ihr persönliches Abenteuer für Sie, kommentiert Konrad Fobbe die Reisen von Special Adventure.

Bei den Offroadtouren in Marokko besteht die Möglichkeit für die Teilnehmer ohne Fahrzeuge, diese vor Ort zu mieten. Special Adventure hilft gerne bei der Anmietung. Die längere Anreisezeit ab Genua oder Sete mit der Fähre entfällt dadurch. Hier können die Teilnehmer bis zu einer Woche Urlaubszeit einsparen.

Im kommenden Jahr, hat eine kleine Gruppe abenteuerhungriger Teilnehmer, die Möglichkeit an der Seidenstrassen Expedition 2015 von Special Adventure teilzunehmen. Vom 05.06. bis 23.08.2015! Gestartet wird auf der berühmten Einkaufsmeile in Düsseldorf: Der KÖNIGSALLEE bei unserem Sponsor Victorinox.

Fast 20.000tsd. atemberaubende km warten auf die Teilnehmer. Wer hier dabei sein will, sollte neben einem sehr gut ausgerüsteten Geländefahrzeug, auch genügend Abenteuerlust mitbringen. Bei dieser Expedition sind nur wenige Teilnehmerplätze vorhanden.
Die Sponsoren Cooper Tires, Katadyn und Victorinox freuen sich am Tag vor Beginn der Expedition Ihre Sponsorpakete an die Teilnehmer weiterzugeben!

Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf der Webseite von Special Adventure:
www.special-adventure.de

oder auf Facebook unter:
https://www.facebook.com/pages/Special-Adventure/192739697445059?ref=bookmarks

Special Adventure
Special Adventure ist ein Spezialreiseveranstalter/Agentur und bietet neben den Reisen auch unter anderem: Exklusive Angebote an Reisen, Incentivereisen, Coachingreisen, Abenteuerreisen, Erlebnisreisen, Expeditionen, Gruppenreisen, Fotoreisen, Events, Incentives. Afrika, Europa, Indonesien, Südamerika, Arktis und Antarktis, Fahrertrainings unter professioneller Anleitung, Top Destinationen, Sicherheitstrainings, Yachtcharter & Aircharter sowie Hotel-, Flug- und Fährbuchungen! Gerne gehen wir auf die persönlichen Wünsche unserer Kunden ein!

Kontakt
Special Adventure
Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de

Tourismus Reisen

Crossing Marocco

Ein Düsseldorfer Unternehmen sucht das Abenteuer mit seinen Kunden in Marokko

Crossing Marocco

Unterwegs in Marokko

Der in Düsseldorf ansässige Reiseveranstalter Special Adventure optimiert sein Angebot an individuellen Abenteuerreisen für den deutschen Markt. Ab sofort ist Marokko eines unserer besonderen Reiseziele geworden. Das Reiseziel besticht durch seine vielfältige Kultur, durch kulinarische Highlights sowie einer faszinierenden Landschaft. Gerade Offroadfreunde finden
hier Spaß und Herausforderungen jeglicher Couleur. Auf einigen Pisten kann da schon einmal der Adrenalinspiegel ganz spontan und schnell steigen.

Ausgesuchte Hotels, Kasbahs und Berbercamps bieten dem Kunden interessante und abwechslungsreiche Möglichkeiten der Übernachtung, sowie besondere Eindrücke. Durch das Atlasgebirge zum Erg Chegaga und dann weiter zum Erg Chebbi über Wüstenpisten erleben Sie hier die fantastische Weite dieses vielfältigen Landes.

Mit dem Geländewagen durch unbekanntes Terrain zu fahren, ist ein Traum vieler Allradfreunde. Die Agentur Special Adventure bietet genau solche Touren an, und wendet sich gezielt an Leute, die das geländetaugliche Fahrzeug selbst steuern wollen. „Selbstfahrer-Touren machen unheimlich Spaß, aber die Sicherheit muss dabei immer im Vordergrund stehen“, weiß Konrad Fobbe, Produktmanager bei Special Adventure zu berichten. Zur Sicherheit gehört in diesem Fall, auch die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Reiseveranstalter bietet deshalb auch Touren an, denen ein speziell zugeschnittenes Fahrertraining im jeweiligen Urlaubsland vorangeht.

Zudem bietet die Agentur Special Adventure auch für Firmen Incentivereisen in dieses interessante Land an. Alle Möglichkeiten stehen uns hier offen. Soll es etwas spektakulärer sein? Hier bietet die Agentur Special Adventure alle Facetten des Abenteuer und Teambuildings an. Ob 5***** Sterne Hotel oder Berbercamp hier sind Sie richtig aufgehoben!

Der von einem erfahrenen deutschen Team geführte Reiseanbieter bietet spannende Tourangebote für Reisende, die weltweit Reisen aktiv erleben möchten. Naturliebhaber, Wanderfreunde, Outdoor-Fans sowie Offroadliebhaber finden auf der informativen Webseite www.special-adventure.de eine vielfältige Auswahl an Touren. Rafting, Trekking, Expeditionen, sowie spezielle Offroadtouren für Selbstfahrer in der Wüste oder in Schnee und Eis.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.special-adventure.de

Special Adventure
Special Adventure ist ein Spezialreiseveranstalter/Agentur und bietet neben den Reisen auch unter anderem: Exklusive Angebote an Reisen, Incentivereisen, Coachingreisen, Abenteuerreisen, Erlebnisreisen, Expeditionen, Gruppenreisen, Fotoreisen, Events, Incentives. Afrika, Europa, Indonesien, Südamerika, Arktis und Antarktis, Fahrertrainings unter professioneller Anleitung, Top Destinationen, Sicherheitstrainings, Yachtcharter & Aircharter sowie Hotel-, Flug- und Fährbuchungen! Gerne gehen wir auf die persönlichen Wünsche unserer Kunden ein!

Kontakt
Special Adventure
Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de

Automotive Traffic

automotiveIT Connected Mobility Event almost sold out!

automotiveIT Connected Mobility Event almost sold out!

automotiveIT Congress, CeBIT

Registration is still open for the first annual automotiveIT International Congress, but some of the sessions are already fully booked and there are only a few seats left for the main conference day.

The Congress, whose theme is „Connected Mobility 3.0: IT Moves the Auto Industry,“ takes place at the futuristic Siemens Crystal in the London Docklands July 1 and 2. Senior executives from key automotive companies will discuss some of the hottest topics in the auto industry today. Automakers whose executives will speak in London include Audi, Ford, Jaguar Land Rover, Nissan, Qoros, Toyota, Volkswagen and Volvo,

More than 200 delegates are expected to attend the two-day conference, which starts on July 1 with a VIP tour of Audi“s virtual dealership, Audi City. A clear focus throughout the Congress will be the connected car, which is set to revolutionize personal mobility in coming years. Auto executives will also offer new insights into electric mobility, connected retail, big data, autonomous driving and driver distraction.

„The coming new era of personal mobility presents huge opportunities as well as some major challenges,“ said Arjen Bongard, editor in chief of automotiveIT International. „We expect to host an in-depth discussion of both at the automotiveIT International Congress.“

On the main conference day – July 2 – speakers include Jaguar Land Rover engineering boss Wolfgang Ziebart, Volvo Cars head of electrical and electronics Thomas Mueller and Genivi president and senior Peugeot executive Philippe Gicquel.

Two late additions to the speaker lineup come from the world of Formula 1 racing, where lightning-fast data transmissions play an ever bigger role in assuring the competitiveness of the participating automaker teams. One speaker is Peter van Manen, vice president at McLaren Applied Technologies. Van Manen is responsible for supplying the control and data systems used by all Formula 1 competitors and, in a standalone address near the end of the conference, will discuss how new IT systems are changing Formula 1.

Another late addition is Michael Taylor, IT/IS director of the Lotus F1 Team. Taylor will participate in a July 2 breakfast roundtable hosted by technology companies EMC and Pivotal.

More information on the automotiveIT International Congress, including how to register is available at automotiveIT.com .

About the automotiveIT group:The automotiveIT Group publishes business magazines and web sites in German and English. Like its publications, the group“s conferences, which have been held in Germany for several years, focus on the big IT issues in the car industry and the new technologies that are reshaping the car itself. The London event is the first international congress automotiveIT is hosting.

Bildquelle:kein externes Copyright

The English-language automotiveIT Executive Report expands Media-Manufaktur“s successful German-language product range, which includes the automotiveIT and carIT magazines, the Websites www.automotiveIT.eu, www.car-IT.com and the annual automotive IT Congress, the premier automotive IT congress in Europe.

Media-Manufaktur International GmbH
Nina Sauer
Schmiedgasse 11
82335 Berg
+49 89 381 517 400
sauer@media-manufaktur.com
http://www.automotiveIT.com/congress

automotiveIT.com
Arjen Bongard
Liebigstr. 2
30982 Pattensen
Tel: 49 89 41610 7850
Abongard@automotiveIT.com
http://www.automotiveIT.com

Tourismus Reisen

E-15 – Ein kleiner Vulkan in Island schreibt in 2010 große Geschichte

Am 14. April 2014 jährte es sich zum vierten Mal, dass in Island der Vulkan unter dem Gletscher Eyjafjallajökull begann auszubrechen. Für Geologen aufgrund der Unmittelbarkeit der starken Vulkanaktivität von unheimlich großem Interesse, war dieses grandiose Naturereignis für die anwohnenden Bauern zuerst einmal eine Katastrophe.

E-15 - Ein kleiner Vulkan in Island schreibt in 2010 große Geschichte

Nordic Lodges Network – Ausblick von der Terrasse des Ferienhauses Haberg in Süd-Island

Am 14. April 2014 jährte es sich zum vierten Mal, dass in Island der Vulkan unter dem Gletscher Eyjafjallajökull begann auszubrechen. Für Geologen aufgrund der Unmittelbarkeit der starken Vulkanaktivität von unheimlich großem Interesse, war dieses grandiose Naturereignis für die anwohnenden Bauern, die ihr Vieh vor dem dichten Aschestaub schnellstmöglich in Sicherheit bringen mussten und sich mit dem Komplettausfall ihrer Landwirtschaft für 2010 konfrontiert sahen, zuerst einmal eine Katastrophe. Und mit Sorge beobachtete man damals den internationalen Flugverkehr, der in fast ganz Europa wochenlang mit Ausfällen und Umleitungen um die riesige Aschewolke herum beschäftigt war. Medien, Geologen und naturbegeisterte Fotografen aus aller Welt strömten, sofern es der Flugverkehr irgendwie zuließ nach Island, um das Naturspektakel aus nächster Nähe zu erleben. Der E-15, d.h. E + yjafjallajökull mit 15 weiteren Buchstaben, wie die Isländer den schier unaussprechlichen Gletscher schnell zum internationalen Verständnis umtauften, hielt wochenlang die einheimische Bevölkerung und Reisende, die bereits für den Sommer ihre Island-Reise gebucht hatten, in Atem.

Jedoch schneller als zuerst befürchtet, hat sich in den vergangenen vier Jahren vieles wieder regeneriert. Die Ufer der asche- und schlammgefüllten Flussläufe wurden durch die Überschwemmungen nicht mehr überfordert und die Vegetation allgemein profitiert heute immer noch von der phosphatreichen Vulkanasche mit einem Wachstumsvorteil. Und an der schwerstbetroffenen Farm Thorvaldseyri floriert inzwischen eine sehenswerte Eruptionsausstellung mit ihrem zauberhaften Real-Videobericht.

Am nördlichen Rand des Gletschers, wo die Flutwelle aus 1600 Meter Höhe am Gletscher bis auf die Ebene unten gestürzt war, kann man nun bis an den Rest-Gletscher heranfahren, wo sich davor eine kleine, aber charaktervolle Gletscherlagune durch das Abschmelzen und den Rückzug der Gletscherzunge gebildet hatte. Der Name dieser Gletscherzunge kommt nicht von ungefähr: „Kratergletscher“. Er stammt vom selben Krater, der das letzte Mal zuvor von 1821 bis 1823 tätig war. Eine Tour dorthin empfiehlt sich an Bord eines echten Geländewagens, die die isländische Firma Isak vermietet, die seit vielen Jahren Spezialist auf diesem Gebiet ist. In der Nebensaison, die nicht weniger attraktiv ist als die kurze Sommersaison in Island, sind die Land Rover zu besonders günstigen Preisen zu haben.

Auch wenn sich heute der Vulkan am E-15 wieder beruhigt hat, so hat er doch nichts von seiner Faszination für Island-Besucher verloren. Weiterhin kommen jedes Jahr viele Fotografen und naturbegeisterte Urlauber nach Island, um die Schönheit des Landes mit seinen eisbedeckten Vulkangletschern, den weiten grünen Wiesen mit unzähligen Schafen, Islandpferden, Seevögeln sowie wilden Gletscherflüssen und donnernden Wasserfällen mit dem Auto, mit dem Rad oder wandernd zu Fuß zu entdecken.

Bester Ausgangspunkt für die Erkundung der Region rund um den E-15 bzw. im Gebiet um den bekannten und bereits ausbruchsträchtigen Vulkan Hekla ist das Ferienhaus Haberg im Süden Islands. Die Lodge, die zum Ferienhausnetzwerk Nordic Lodges gehört, ist ausgestattet mit behaglichem Komfort. Vier Zimmer mit insgesamt zehn Betten bieten ausreichend Platz für größere Familien wie auch Kleingruppen. Das Haus, in unmittelbarer Nähe zu einem Golfplatz gelegen, steht tage- oder wochenweise zur Verfügung und kann direkt online auf der Webseite www.nordiclodges.com gebucht werden. Zu jedem der Häuser von Nordic Lodges gibt es auf der Webseite zahlreiche Fotos sowie Informationen über die Lage und Sehenswürdigkeiten rund um die einzelnen Lodges.

Bildmaterial zur freien Verwendung im Zusammenhang mit dieser Presseinformation und unter Kennzeichnung der jeweiligen Urheberrechte
ZIP Datei 15 MB

04_NL-Haberg_Nordlichter.jpg:
Nordlichter umkreisen den Vulkankrater zu Beginn des Ausbruchs im Eyjafjallajökull Foto: Ursula Junker

07_NL-Haberg-Seljalandsfoss.jpg:
Wasserfall Seljalandsfoss. Der Wasserfall liegt auf dem Weg zur Ausbruchsstelle des Eyjafjallajökull. Eine typische Tagestour vom Nordic Lodges-Ferienhaus Haberg aus. Foto: Haukur Snorrason

05_NL-Haberg_Thorsmoerk.JPG:
Outdoor-Gebiet Thorsmörk, nördlich des Vulkan-Gletschers Eyjafjallajökull, aschebedeckt im Hintergrund. Foto: Jon Baldur Thorbjörnsson

Bildrechte: Foto: Gudmundur S. Gudmundsson Bildquelle:Foto: Gudmundur S. Gudmundsson

Die Firma Nordic Lodges wurde 2013 in Island gegründet. Jon Baldur Thorbjörnsson ist Initiator des „Roof-and-Route-Konzepts“, das ein Netz von exklusiven Lodges für den Aufenthalt in Island zu jeder Jahreszeit anbietet. Mitinhaber von Nordic Lodges ist der Münchner Helmut Dussileck. Die Ferienhäuser eignen sich für Familien wie Kleingruppen gleichermaßen. Der Clou: Die Lodges können in Tagesblöcken (3 Tage – 4 Tage – 3 Tage) gebucht werden. Am sogenannten „Swap Day“, Donnerstag oder Sonntag, fährt man weiter zur nächsten Lodge. Nach diesem Prinzip lässt sich ein Islandaufenthalt über mehrere Regionen individuell planen. Jon Baldur hat über 30 Jahre Erfahrung im Tourismusbereich in Island. Sein Projekt Nordic Lodges bedient den steigenden Bedarf von Besuchern des Landes an Privatsphäre, Komfort und Privatunterkünften. Jon Baldur lebt in Island und hat dort zwei weitere Unternehmen in der Tourismusbranche gegründet, das Reiseunternehmen Isafold Travel (www.isafoldtravel.is) und die Geländewagen-Vermietung ISAK (www.isak.is).

Nordic Lodges
Jón Baldur Þorbjörnsson
Smiðshöfði 21
110 Reykjavík
+354 8973015
jb@isafoldtravel.is
http://www.nordiclodges.com/de/startseite

armini foto & medien verlag gbr
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
a.rohnen@armini.de
http://fineartreisen.de

Auto Verkehr Logistik

Hugo Pfohe Autohäuser mit maßgeschneiderten Aktionen

Das Unternehmen läutet an elf Standorten den Frühling ein

Hugo Pfohe ist als einer der größten Autohändler an elf Standorten in Norddeutschland aktiv und läutet derzeit weithin hörbar den Auto-Frühling ein. Dabei beweist das Unternehmen wiederum besonderes Engagement für Kunden, Partner und Nachbarn vor Ort. Weil die Hugo Pfohe Autohäuser ihr Konzept selbstständig und auf den lokalen Kundenkreis zuschneiden, sind sie an ihrem jeweiligen Standort so erfolgreich. Immer mit dem Automobil im Zentrum, gehen die Aktivitäten des Unternehmens weit über das Tagesgeschäft, Verkauf und Service, hinaus.

Als Beispiel dafür kann die „Sneak-Preview“ des neuen Jaguar F-Type Coupe genannt werden. Bereits zwei Monate vor der offiziellen Markteinführung konnte dieses Sportwagen-Highlight einem ausgewählten Publikum im „Jaguar-Haus“ am Standort Hamburg, Alsterkrugchaussee, präsentiert werden. Informationen zu dem komplett aus Aluminium hergestellten Luxus-Coupe mit Panorama-Glasdach findet man auf der Homepage von Hugo Pfohe: www.hugopfohe.de.

Für Gesprächsstoff sorgt derzeit auch der Lifestyle-SUV EcoSport von Ford. Beim Frühlingsfest der Hugo Pfohe GmbH in Schwerin erwies sich der „kleine“ SUV der Marke sofort als Publikumsliebling. Die charakteristische SUV-Form mit großer Bodenfreiheit und einem Reserverad am Heck spricht den Geschmack vieler Autofahrer an – ob sie nun durch die Stadt flitzen oder Abenteuer im Gelände suchen. Die Zugkraft des neuen Modells zeigte sich auch daran, dass die Schweriner Niederlassung beim Frühlingsfest zahlreiche neue Kunden begrüßen konnte.

Aber nicht nur Pkw für Privatkunden sind bei Hugo Pfohe ein Thema. Auch für ihre Gewerbepartner halten die Autohäuser eine breite Palette individuell ausgestatteter Nutzfahrzeuge bereit. Und wie das jüngste Beispiel vom Hugo Pfohe Standort Schwerin zeigt, hat das Unternehmen sogar passende Lösungen für Hilfsorganisationen und Ehrenamt parat.

Dort war es dank einer Leserspendenaktion der Schweriner Volkszeitung und des Engagements des Hugo Pfohe Autohauses möglich, ein Kühlfahrzeug an die Schweriner Tafel zu übergeben. Dieses Auto wurde dringend benötigt, da der Wirkungskreis der Tafel inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinausgeht. So werden wöchentlich 1.800 Menschen mit Lebensmitteln versorgt! Geschäftsführer Andreas Schmitz betonte, wie wichtig es sei, sich als Unternehmen in der Stadt Schwerin auch sozial zu engagieren – mit einem Mitarbeiterteam, das geschlossen dahinter steht. Weitere Infos und Kontakt zu Hugo Pfohe unter www.hugopfohe.de.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. Beginnend mit der Marke Ford haben wir im Laufe unserer langen Firmengeschichte Jaguar, Land Rover, Volvo, Mazda, Kia, Fiat (September 2007 bis Ende 2010), BMW, MINI und Citroen mit in unsere Angebotspalette aufgenommen.

11 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert. Entdecken Sie bei uns alle Dimensionen des Autofahrens – im schnittigen Neuwagen, im perfekt gepflegten Gebrauchtwagen oder in funktionellen Nutzfahrzeugen.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Besuchen Sie uns an unseren norddeutschen Standorten in Hamburg, Lübeck, Bad Segeberg, Kiel, Oldenburg, Schwerin, Norderstedt oder in unseren virtuellen Autohäusern!

Hugo Pfohe GmbH
Susanne Thun
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Tourismus Reisen

Expedition Seidenstraße 2014 – Road to India

Die Expedition Seidenstraße führt Sie von Deutschland aus auf fantastischen Wegen und durch atemberaubende Landschaften nach Indien. Jeden Tag begegnen wir neuen Kulturen, Menschen und Abenteuern.

Expedition Seidenstraße 2014 - Road to India

Unterwegs auf dem Karakorum Highway

Reisen mit Erlebnisfaktor – dafür steht die Firma Special Adventure aus Düsseldorf. Hier setzt man Urlaubsträume in spannende Realität um. Ob Offroad-Reise im Land Rover, Expeditionen zu den Naturvölkern auf Sumatra, querbeet durch das malerische Island oder eine Expedition in die Arktis oder Antarktis – alle Reisen werden mit viel Organisationstalent und von erfahrener Hand geführt.

Ist Ihre Lust auf Abenteuer geweckt worden?

Die „Road to India“ Expedition des Düsseldorfer Veranstalters „Special Adventure“ verspricht das Abenteuer im wahrsten Wortsinn. Das Ziel der Reise, die am 7. Juni 2014 startet ist der Weg und dessen Bewältigung: 17.000 Kilometer sind in zwei Monaten auf dem Weg nach Indien zu absolvieren. Dabei geht es unter anderem über die mit 5602 Meter höchste befahrbare Passstraße der Welt, den Khardung La Pass im Himalaya.

Weitere Fahrabenteuer-Highlights sind der Pamir und der Karakorum Highway, Teile der Seidenstraße, Samarkand sowie die Region um den Aralsee. Die Tour endet am 12. August 2014 mit dem Rückflug von Mumbai nach Deutschland. Die Teilnehmerzahl wird auf 12 Personen (sechs Fahrzeuge mit Fahrer/Beifahrer) begrenzt, der eigene Geländewagen muss entsprechend gut vorbereitet sein.

Im Tourpreis von 12.990 Euro pro Person ist ein umfangreiches Servicepaket -unter anderem mit Übernachtungen, Rückflug, Tourguides, Fährgebühren, Expeditionsmaterial und einem Satz Reifen von Cooper Tires – enthalten.

Die Firma Katadyn sponsort alles weitere zum Thema Expeditionsnahrung, Wasserentkeimung sowie Kocher und hochwertiges Kochgeschirr.

Weitere Informationen zu dieser Expedition finden Sie unter:
http://www.special-adventure.de/expedition_seidenstrasse_de_de-expedition_seidenstrasse

Special Adventure

Kontakt:
Special Adventure
Konrad Fobbe
Jahnstr. 30
40215 Düsseldorf
021154489681
konrad.fobbe@special-adventure.de
http://www.special-adventure.de