Tag Archives: kontaktlinsen

Sonstiges

Augenarzt / Primasens: Worauf es bei Kontaktlinsen ankommt

Kompetenz in Sachen Kontaktlinsen beim Augenarzt in Primasens

Augenarzt / Primasens: Worauf es bei Kontaktlinsen ankommt

Kontaktlinsen sollten durch einen Facharzt angepasst werden. (Bildquelle: © benik.at – Fotolia.com)

PIRMASENS. Sind Kontaktlinsen für mich geeignet? Wer sich diese Frage stellt, sollte den Rat eines Facharztes für Augenheilkunde einholen. In ihrer langjährig in Pirmasens ansässigen Praxis beraten Dr. med. Attila Osvald und Dr. med. Michael Butscher Patienten, die sich aus den unterschiedlichsten Gründen eine Alternative zur Brille als Sehhilfe wünschen. „Oft kommen Sportler oder Motorradfahrer zu uns in die Praxis, die sich durch ihre Brille in ihrem Alltag eingeschränkt fühlen. Oder es sind ästhetische Gründe, warum die Brille als störend empfunden wird. Egal aus welchen Gründen Kontaktlinsen gewünscht werden: Wichtig ist zunächst, das Auge zu untersuchen, Krankheiten auszuschließen, Sehfehler festzustellen und die Topographie der Hornhaut exakt zu bestimmen, damit das Leben mit Kontaktlinsen reibungslos verlaufen kann“, berichtet Dr. med. Michael Butscher aus seinem Praxisalltag in Pirmasens.

Wie läuft eine Anpassung von Kontaktlinsen beim Augenarzt in Pirmasens ab?

Im Gespräch mit den Patienten klären die Fachärzte für Augenheilkunde Dr. med. Attila Osvald und Dr. med. Michael Butscher zunächst, welche Alltagsgewohnheiten, beruflichen Voraussetzungen und Hobbys die neue Sehhilfe über Kontaktlinsen mitmachen muss. Wichtig ist auch abzuklären, ob der Patient regelmäßig bestimmte Medikamente einnimmt, die einem Tragen von Kontaktlinsen möglicherweise entgegenstehen könnten. Letztlich muss auch die vorliegende Sehbeeinträchtigung exakt diagnostiziert sein, damit das Tragen von Kontaktlinsen vorhandene Sehfehler wirksam ausgleicht. Dann erfolgt die detailgetreue Vermessung der Topographie der Hornhaut an modernen medizinischen Geräten. Dabei werden die Größe, als auch die Krümmung der Hornhaut ermittelt, um die Kontaktlinsen daran anzupassen. Vermessen werden zudem der Durchmesser der Pupille, die Lidspaltenform und die Augenposition.

Harte oder weiche Kontaktlinsen – für die Augenärzte aus Pirmasens nicht nur eine Frage des Tragekomforts

Harte oder weiche Kontaktlinsen? Die Entscheidung für eine bestimmte Form von Kontaktlinsen hat vor allem etwas mit dem Tragekomfort, der Beschaffenheit des Auges, den vorliegenden Sehfehlern und der Handhabung zu tun. Bei weichen Kontaktlinsen muss die Entscheidung zwischen Jahreslinsen oder Linsen mit unterschiedlich langen Nutzungszeiten fallen. Wichtig beim Tragen von Kontaktlinsen: Sie müssen regelmäßig und fachgerecht gereinigt werden, um Krankheiten oder Verletzungen des Auges vorzubeugen.

Von der Diagnose des Grauen Stars (Katarakt) über die Therapie bei Makuladegeneration bis hin zur Anpassung von Kontaktlinsen, das bietet die Augenarztpraxis in Pirmasens. Das Kompetenzteam besteht aus drei Fachärzten und ihrem Team.

Kontakt
Augenzentrum Südwestpfalz
Dr. med. Attila Osvald
Dr.-Robert-Schelp-Platz 1
66953 Pirmasens
06331 / 13 901
06331 / 6080 635
mail@webseite.de
http://www.augenzentrum-swp.de

Sonstiges

Kontaktlinsen beim Augenarzt in Pirmasens anpassen

Warum es Sinn macht, wegen Kontaktlinsen den Augenarzt aufzusuchen, erklärt Dr. Butscher (Primasens)

Kontaktlinsen beim Augenarzt in Pirmasens anpassen

Kontaktlisen sollten richtig gepflegt werden. (Bildquelle: © Knut Wiarda – Fotolia.com)

PIRMASENS. Zur Anpassung von Kontaktlinsen zum Augenarzt? Dr. med. Michael Butscher, der gemeinsam mit Dr. med. Attila Osvald in Pirmasens eine langjährig etablierte Augenarztpraxis betreibt, lautet die Antwort auf diese Frage: „Auf jeden Fall! Denn bei der Anpassung von Kontaktlinsen geht es um weit mehr als nur um den Wunsch, eine Alternative zur Brille zu finden. Es geht auch um Fragen der Augengesundheit und der Verträglichkeit und um die individuell optimale Sehhilfe für Augen mit visuellen Einschränkungen.“ Dr. Butscher betont: „Je größer der individuelle Sehfehler ist, umso größer sind auch die Vorteile, die mit dem Tragen von Kontaktlinsen verbunden sind.“

Dr. med. Michael Butscher (Pirmasens) informiert zu den Vorteilen von Kontaktlinsen

Keine Frage, Kontaktlinsen haben für ihren Träger eine ganze Reihe von Vorteilen: Sie beschlagen nicht , Sie rutschen nicht von der Nase, behindern nicht beim Sport, schränken das Gesichtsfeld nicht ein und sind in der Lage, fast jede Fehlsichtigkeit auszugleichen. Das Tragen von Kontaktlinsen bringt für Patienten mit visuellen Einschränkungen eine ganz neue Bewegungsfreiheit und eine neu gewonnene Lebensqualität im Alltag mit sich. „Kontaktlinsen können heute sowohl bei Weitsichtigkeit, bei Kurzsichtigkeit, bei Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit eine gute Alternative zur Brille sein“, erklärt Dr. Butscher. Bei der Anpassung von Kontaktlinsen bespricht der Facharzt für Augenheilkunde zunächst die Lebensgewohnheiten des Patienten und untersucht das Auge im Detail. Dabei kommt echte Hochleistungstechnik zum Einsatz: Mit einer speziellen Apparatur, Pentacam genannt, wird die Beschaffenheit der Topographie der Hornhaut exakt vermessen. „Die Hornhaut ist wie ein Fingerabdruck immer individuell. Die Kontaktlinsen müssen sich der speziellen Hornhauttopographie anpassen“, erklärt Dr. Butscher.

Auf die richtige Pflege von Kontaktlinsen kommt es an, weiß Dr. med. Butscher (Primasens)

Mit der Untersuchung des Auges und der Anpassung der Linsen ist es noch nicht getan, weiß Dr. med. Michael Butscher. „Wir nehmen uns Zeit, unsere Patienten für den richtigen Umgang mit der neuen Sehhilfe zu sensibilisieren. Denn wichtig bei Kontaktlinsen, egal ob harte oder weiche, ist die richtige Pflege und die regelmäßige Kontrolle durch den Augenarzt. In unserer Praxis sind Patienten rundum versorgt: Die passenden Pflegemittel halten wir vor Ort bereit.“

Von der Diagnose des Grauen Stars (Katarakt) über die Therapie bei Makuladegeneration bis hin zur Anpassung von Kontaktlinsen, das bietet die Augenarztpraxis in Pirmasens. Das Kompetenzteam besteht aus drei Fachärzten und ihrem Team.

Kontakt
Augenzentrum Südwestpfalz
Dr. med. Attila Osvald
Dr.-Robert-Schelp-Platz 1
66953 Pirmasens
06331 / 13 901
06331 / 6080 635
mail@webseite.de
http://www.augenzentrum-swp.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Optiker in Augsburg – City Optik

City Optik, der Optiker in Augsburg, der seinen Kunden optimalen Service rund um richtig gutes Sehen bietet.

Optiker in Augsburg - City Optik

City Optik (Bildquelle: City Optik)

Designerbrillen, Lesebrillen, Sonnenbrillen, Sportbrillen – City Optik ist als Optiker eine renommierte Adresse rund um bestes Sehen und eine umfangreiche Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen. Optiker Elmar Mayr, Inhaber von City Optik Augsburg, und seine Mitarbeitern freuen sich darauf, die Kunden im Ladengeschäft im Herzen der Stadt begrüßen zu dürfen. Mittlerweile existiert das Traditionshaus seit beinahe 40 Jahren, gegründet wurde es im Jahr 1978 von Optikermeister Arthur Mayr, dem Vater des jetzigen Inhabers.
Beim Optiker geht es heutzutage selbstverständlich immer noch um perfektes Sehen, aber schon lange nicht mehr nur darum: Der richtige Sitz, ein zuverlässiger UV-Schutz und ein cooler Look, all dies ist neben dem individuellen Schliff der Gläser enorm wichtig. Deswegen lohnt sich auch der Gang zum Optiker – und vor allem zu City Optik in Augsburg: Denn dort erwarten die Kunden engagierte Fachleute, die mit einer umfassenden persönlichen Beratung und fachgerechten Sehanalysen weiterhelfen. Das Ergebnis beim Optiker in Augsburg ist ein perfekter Brillenglasschliff, das Brillenmodell wird dem Träger natürlich genau angepasst. Zusätzlich bieten die Optiker bei City Optik eine Verträglichkeitsgarantie auf alle Brillenprodukte, die ein halbes Jahr gültig ist.
Der Optiker in der Maximilianstraße 35 in Augsburg bietet seinen Kunden exklusive Produkte namhafter Brillenhersteller. Dazu gehören zum Beispiel Moncler, Cartier, Lindberg und Philippe Starck. Diese absolut hochwertige Qualität ist bei City Optik Augsburg nicht zwangsläufig auch teuer: Die Experten dort beraten ihre Kunden gerne auch zu Lösungen für ein kleineres Budget. Der Optiker in Augsburg wartet übrigens mit einer eigenen Brillenwerkstatt auf, für Reparaturen von Meisterhand oder für die Fertigung nach Kundenwünschen.
Wer keine Brille, sondern Kontaktlinsen sucht, für den ist der Optiker in der Maximilianstraße ebenfalls die richtige Adresse: In Augsburg und sogar ganz Schwaben ist das hochmoderne Kontaktlinsen-Institut, das im Jahr 1993 von Elmar Mayr gegründet wurde, einmalig. Kunden erhalten hier nach einer individuellen, exakten Analyse der Seheigenschaften und ihrer Hornhautoberfläche präzise angepasste Kontaktlinsen. Sie sitzen perfekt und garantieren die Sauerstoffversorgung des Auges optimal. Es gibt verschiedene Kontaktlinsen zur Auswahl: von weich über formstabil, bis hin zu Linsen, die bei Augenproblemen und Augenkrankheiten eingesetzt werden können.
Und mit dem Kauf einer Brille oder Kontaktlinsen ist beim Optiker in Augsburg natürlich nicht Schluss: Die Fachleute betreuen ihre Kunden zu allen Anliegen rund um ihre Brille, ihre Kontaktlinsen und ihrem Sehvermögen.

www.cityoptik.info

Optikerfachgeschäft Augsburg – City Optik in der Region

Firmenkontakt
CITY OPTIK Fachgeschäft für Brillendesign
Artur Mayr
Maximilianstr. 35
86150 86150
0821 / 515631
0821 / 311457
mail@cityoptik.info
http://www.cityoptik.info/

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Optikerfachgeschäft in Augsburg – City Optik

City Optik in Augsburg, Ihr Optikerfachgeschäft mit einem umfangreichen Angebot an Brillen von exklusiven Herstellern, sucht eine Optikerin oder einen Optiker!

Optikerfachgeschäft in Augsburg - City Optik

CITY OPTIK (Bildquelle: CITY OPTIK)

Seit fast 40 Jahren ist City Optik das renommierte Optikerfachgeschäft im Herzen von Augsburg. Eine hervorragende Adresse, wenn es um Themen wie optimales Sehen, Optik, eine umfangreiche Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen geht. Besucher und Kunden sind bei Elmar Mayr, Inhaber von City Optik Augsburg, und seinen Mitarbeitern bestens aufgehoben. Für sein Optikerfachgeschäft ist Elmar Mayr momentan auf der Suche nach einer versierten, gewissenhaften und freundlichen Optikerin oder einem Optiker zur Verstärkung seines Teams. Wer gerne in einem traditionsreichen und exklusiven Optikerfachgeschäft, spezialisiert auf hochwertige Brillenmaterialien und außergewöhnliche Brillendesigns, seine Kenntnisse und seine Begeisterung für seinen Beruf einbringen möchte, findet weitere Informationen zum Unternehmen auf der Homepage unter www.cityoptik.info.
Bereits seit dem Jahr 1978, gegründet von Optikermeister Arthur Mayr, dem Vater des jetzigen Besitzers, sorgt das Optikerfachgeschäft in Augsburg bei seinen Kunden für besseres Sehen und einen coolen Look mit den jeweils bestens zum Träger passenden Brillen. Situiert in der Maximilianstraße 35 in Augsburg, teilt es sich auf in ein Fachgeschäft für Brillendesign und das Kontaktlinsen-Institut. Außerdem verfügt das Optikerfachgeschäft über eine eigene Brillenwerkstatt, in der Brillen fachgerecht von Meisterhand repariert oder nach individuellen Kundenwünschen angefertigt werden. Im Kontaktlinsen-Institut von City Optik Augsburg erhalten die Kunden Kontaktlinsen jeder Sorte, zum Beispiel formstabile, weiche und auch solche, die speziell bei Augenkrankheiten und -problemen eingesetzt werden. Das hochmoderne Kontaktlinsen-Institut ist einmalig in ganz Augsburg und Schwaben. Es wurde im Jahr 1993 von Elmar Mayr gegründet. Seitdem erhalten Kunden hier nach einer individuellen Analyse der Seheigenschaften und der Hornhautoberfläche exakt angepasste Kontaktlinsen, die perfekt sitzen und die Sauerstoffversorgung des Auges optimal gewährleisten.
Die Vorteile als Kunde von City Optik Augsburg liegen auf der Hand: Im Optikerfachgeschäft erwartet die Besucher immer eine persönliche Beratung, fachgerechte Sehanalysen, ein jeweils perfekt abgestimmter Brillenglasschliff, die individuelle Anpassung eines Brillenmodells und eine Verträglichkeitsgarantie auf alle Brillenprodukte, die ein halbes Jahr lang währt. Und mit dem Kauf einer Brille im Optikerfachgeschäft ist mit der Betreuung durch City Optik Augsburg natürlich nicht Schluss: Auch nach dem Brillenkauf sind die Kunden bei ihrem Optiker in Augsburg stets willkommen zu allen Fragen und Leistungen rund um ihre Brille, ihre Kontaktlinsen und ihrem Sehvermögen! Wer dem Optikerfachgeschäft einen Besuch abstattet, darf sich auch auf exklusive Produkte namhafter Brillenhersteller freuen, zum Beispiel Cartier, Mon Clair, Lindberg und Philippe Starck). Dies garantiert eine ausgesprochen hohe Qualität in Ausführung, Verarbeitung und Design. Und trotzdem muss diese Qualität nicht immer teuer sein: Bei City Optik Augsburg beraten die Mitarbeiter gerne auch zu günstigen Lösungen.

www.cityoptik.info/

Optikerfachgeschäft Augsburg – City Optik in der Region

Firmenkontakt
CITY OPTIK Fachgeschäft für Brillendesign
Elmar Mayr
Maximilianstr. 35
86150 86150
0821 / 515631
0821 / 311457
mail@cityoptik.info
http://www.cityoptik.info/

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Sonstiges

ICL für Patienten aus Neu-Ulm, Augsburg und Aalen

Augenlaserzentrum Neu-Ulm: Die Kontaktlinse im Auge, die sogenannte ICL, bietet viele Vorteile

ICL für Patienten aus Neu-Ulm, Augsburg und Aalen

ICL eine gute Alternative auch im Augenlaserzentrum Neu-Ulm. (Bildquelle: © Bedrin – Fotolia.com)

ULM/AUGSBURG/AALEN. Kontaktlinsenträger kennen die Nachteile dieser Form der Sehhilfe nur zu gut: Die Linse kann herausfallen, sie kann ein Fremdkörpergefühl im Auge verursachen, sie muss am Morgen eingesetzt und am Abend wieder herausgeholt werden. Zum Teil vertragen sich die Linsen nicht mit bestimmten Kosmetika, und nicht selten leiden Kontaktlinsenträger unter trockenen Augen. Wer bei Problemen mit Kontaktlinsen nicht auf eine Brille ausweichen möchte, dem bietet die moderne Augenheilkunde ausgereifte und komfortable Alternativen, besonders bei höheren Fehlsichtigkeiten über -6 bzw. + 4 Dioptrien: Die sogenannte ICL , also eine implantierbare Kontaktlinse, die je nach individuellen Voraussetzungen für Patienten mit größeren Vorteilen verbunden sein kann, als eine Laserbehandlung der Hornhaut. Aber auch bei geringeren Fehlsichtigkeiten ist grundsätzlich eine ICL die Alternative zu Laseroperation, insbesondere bei Patienten mit dünner oder schwacher Hornhaut.

ICL implantieren: Informationen vom Augenlaserzentrum Neu-Ulm

Die Patienten aus dem Großraum Neu-Ulm, Augsburg und Aalen, die sich im Augenlaserzentrum Neu-Ulm vorstellen, werden von den Fachärzten umfassend über alle Operationsangebote rund um mehr Sehkomfort und visuelle Leistungsfähigkeit beraten. Die implantierbare Kontaktlinse ist vor allem deshalb eine gute Alternative zur Laserbehandlung an der Hornhaut, weil sie kein gesundes Gewebe abträgt, sondern weil sie im Auge die gleiche Funktion übernimmt wie eine herkömmliche Kontaktlinse. Sie verbleibt jedoch dauerhaft im Auge und muss in der Regel nicht ausgetauscht werden. Sie kann höhergradige Kurz- und Weitsichtigkeit ebenso ausgleichen wie eine Hornhautverkrümmung, bei der torische ICL verwendet werden. Die Fachärzte im Augenlaserzentrum Neu-Ulm setzen dabei auf die Visian ICL® von STAAR® Surgical, die seit 1997 weltweit mindestens eine Viertelmillion Mal implantiert wurde.

Augenlaserzentrum Neu-Ulm (Augsburg, Aalen): Vorteile der ICL

Implantierte Kontaktlinsen bieten für die Patienten erhebliche Vorteile: Sie wird im Auge platziert und ist somit unsichtbar. Der Operateur muss nur einen minimalen Schnitt in die Hornhaut vornehmen. Dann lässt sich die Linse im Auge platzieren. Ihre Verträglichkeit ist sehr hoch. Je nach Funktion kann die ICL die Fehlsichtigkeit und eine vorhandene Hornhautverkrümmung gleichzeitig ausgleichen. Zudem kann sie über einen UV-Filter die Augen vor Licht mit schädlichen Wellenlängen schützen.

Das Augenlaserzentrum Neu-Ulm verfügt über hochqualifizierte Augenlaser Spezialisten und modernste Lasertechnik. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir informieren Sie gerne über Fehlsichtigkeit, Lasik Operationsverfahren und Behandlungsablauf.

Kontakt
Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Dr. med. Harald Gäckle
Edisonallee 19
89231 Neu-Ulm
0731 1553850
0731 155385 129
mail@webseite.de
http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de

Medizin Gesundheit Wellness

Augenlaser-Reportage: Journalistin dokumentiert ihre eigene Augenlaserbehandlung in Istanbul

Die freie Journalistin Andrea Lindner hat ihre Augenlaser-Operation in Istanbul per Video-Tagebuch festgehalten und berichtet über ihre Erfahrungen.

Augenlaser-Reportage: Journalistin dokumentiert ihre eigene Augenlaserbehandlung in Istanbul

Video-Tagebuch: Augenlaser-Operation in Istanbul

Hamburg / Istanbul – 17.06.2016: Endlich uneingeschränkte Freiheit ohne lästige Brille oder Kontaktlinsen genießen. Ob beim Schwimmen, Surfen oder Fahrrad fahren – einfach alle Aktivitäten ohne Sehhilfen zu erleben ist für viele Menschen ein großer Traum, der oft an den hohen Augenlaser-Kosten scheitert. So auch für Andrea Lindner, freie Journalistin aus München. Doch kürzlich hat sie sich wegen finanziellen Vorteilen im türkischen Istanbul Surgery Hospital ihre Augen Lasern lassen und den gesamten Ablauf als Video-Tagebuch dokumentiert.

Für eine Augenlaserbehandlung auf Basis bewährter Methoden inklusive Wellenfront-Analyse, müssen hierzulande zwischen 3.200,- bis 7.000,- EUR eingeplant werden. Für viele Durchschnittsverdiener ist es deshalb allein aus finanzieller Sicht kaum möglich sich die Augen Lasern zu lassen.

Bei der Recherche im Internet stieß Andrea Lindner auf die in Hamburg und Istanbul ansässige Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG, welche eine gute Alternative für alle bietet, die beim Augenlasern zwar auf die Kosten schauen müssen aber auf keinen Fall Abstriche bei der Qualität in Kauf nehmen wollen. SEHHILFE-WEG organisiert Augenlaser / Lasik Behandlungen in die türkische Metropole Istanbul, wodurch eine enorme Kostenersparnis erreicht werden kann ohne dabei zusätzliche Risiken in Kauf nehmen zu müssen.

„Als freie Journalistin beschäftige ich mich schon seit langem mit dem Gedanken mir die Augen Lasern zu lassen. Natürlich habe ich mich wie alle anderen sehr viel im Internet übers Augen Lasern informiert,“ berichtet Andrea Lindner. „Folgende Augenlaser Methoden werden angeboten: Femto Lasik Wavefront, Lasik-Wavefront, iLasik, PRK, Lasek, Supracor-Lasik oder ReLEx Smile. Als Laie ist es sehr schwierig den Durchblick zu behalten. In München habe ich ein Angebot für das Augenlasen in Höhe von 5.000,- EUR erhalten. Tatsächlich sind die Kosten für das Augenlasern in Deutschland, Österreich oder Schweiz sehr hoch. Das war für mich einfach unbezahlbar“, klagt Linder.

„Nach dem ich viele Homepages von verschiedenen Augenlaser Agenturen besucht und einige Gespräche geführt hatte, hat mich die Agentur SEHHILFE-WEG.de sehr überzeugt. Insbesondere das aufklärende Gespräch war sehr ehrlich und ausführlich. Ich wurde auch über die Augenlaser Risiken und über die Wavefront (Wellenfront) Technologie sehr gut informiert. SEHHILFE-WEG.de ist Partner der Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Der Chefarzt Dr. Sinan Göker und sein Ärzte Team haben über 23 Jahre Erfahrung. Die haben bis jetzt über 100.000 erfolgreiche Augenlaser-Behandlungen in Istanbul durchgeführt“, berichtet Andrea Lindner begeistert.

„Für alle, die sich noch nicht so sicher sind und einige Bedenken noch haben, habe ich meine Erfahrungen als Video-Tagebuch zusammengefasst.“

Das vollständige Video-Tagebuch ist unter folgendem Link abrufbar:

https://www.youtube.com/watch?v=9M5_s7RodUA

SEHHILFE-WEG bietet allen Interessenten zum Thema Augenlasern, die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Aktuelle Sommerangebote von SEHHILFE-WEG:

– Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1.088,- EUR*
– Femto-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1.488,- EUR*
– Supracor-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1.888,- EUR*

Diese limitierten Augenlaser-Komplett-Angebote inkl. Flug und Hotel gelten für den Reisezeitraum Juni bis Dezember 2016 und sind bis zum 31. Juni 2016 buchbar.

Die SEHHILFE-WEG Augenlaser-Komplett-Angebote enthalten folgende Leistungen:

– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel FAVORI oder ORYA direkt gegenüber der Klinik (gegen Aufpreis + 70.- EUR)
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei abrufbar.

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Kontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Medizin Gesundheit Wellness

Im Frühling zur Freiheit: Augenlaser-Komplett-Angebote ab 1.088,- EUR

Augenlasern für eine neue Freiheit – ohne Brille oder Kontaktlinsen.

Im Frühling zur Freiheit: Augenlaser-Komplett-Angebote ab 1.088,- EUR

Augenlasern in der Türkei

Hamburg / Istanbul – 18.05.2016: Endlich uneingeschränkte Freiheit ohne lästige Brille oder Kontaktlinsen zu genießen. Ob Schwimmen, Surfen oder Fahrrad fahren -einfach alle Aktivitäten ohne Sehhilfen zu erleben ist für viele Menschen ein großer Traum. 40 Mio. Menschen allein aus Deutschland, Österreich und der Schweiz tragen eine Brille oder Kontaktlinsen. Die renommierte Augenlaser Agentur SEHHILFE-WEG ermöglicht vielen Menschen den Weg in die neue Freiheit durch attraktive Augenlaser-Behandlungen – ohne versteckte Kosten.

Laut einer Umfrage geben 70% der Befragten die hohen Kosten an, die sie bisher von einer Augenlaserbehandlung abhalten. Für eine Augenlaserbehandlung auf Basis bewährter Methoden inklusive Wellenfront-Analyse, müssen hierzulande zwischen 3.200,- bis 7.000,- EUR eingeplant werden. Für viele Durchschnittsverdiener ist es deshalb allein aus finanzieller Sicht kaum möglich sich die Augen Lasern zu lassen.

SEHHILFE-WEG bietet seit Jahren eine gute Alternative, für alle, die beim Augenlasern zwar auf die Kosten schauen müssen aber auf keinen Fall Abstriche bei der Qualität in Kauf nehmen wollen. SEHHILFE WEG organisiert Augenlaser / Lasik Behandlungen in die türkische Metropole Istanbul, wodurch eine enorme Kostenersparnis erreicht werden kann ohne dabei auf Qualität verzichten zu müssen. Ihre Patienten schätzen jedoch vor allem die ehrliche, verständliche und kompetente Beratung. SEHHILFE-WEG hat sich dadurch in den letzten Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

„Eigentlich sollte der Preis bei einer Augenlaser-Operation zweitrangig sein. Schließlich geht es um die Augen und deswegen muss die Qualität und Sicherheit immer im Vordergrund stehen“, so Hayri Gümüseli, Geschäftsführer von SEHHILFE WEG.

„Neben den wichtigen Kriterien wie die Augenlaser-Methode und die eingesetzte Technologie spielt ein Faktor für eine erfolgreiche Augenlaser-Behandlung immer noch die wichtigste Rolle – die Erfahrung des behandelnden Arztes bzw. der Klinik. Wir haben täglich Patienten in Istanbul und die meisten von ihnen kommen auf Empfehlung von unseren glücklichen Patienten“, freut sich Gümüseli.

SEHHILFE-WEG ist Partner der Augenklinik Istanbul Surgery Hospital, welche unter der Führung von Chefarzt Dr. Sinan Göker über 23 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Refraktiven Chirurgie vorweisen kann. Er und sein Ärzteteam haben bereits über 100.000 erfolgreiche Augenlaser-Operationen durchgeführt und genießen weltweit Anerkennung unter den führenden Spezialisten der Branche.

Für alle, die sich für das Thema Augenlasern interessieren, bietet SEHHILFE WEG die praktische und kostenlose Möglichkeit, per Telefon unter der Rufnummer +49 (0) 4165 22 47 841 ein kompetentes und unverbindliches Beratungsgespräch zu führen.

Wer noch etwas sparen möchte, sollte die im Frühling noch günstigen Flugpreise berücksichtigen, die in der Hochsaison im Sommer natürlich stark anziehen.

Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1088,- EUR*

Femto-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1488,- EUR*

Supracor-Wavefront-Lasik für 2 Augen, inkl. Flug + Hotel ab 1888,- EUR*

Diese limitierten Augenlaser-Komplett-Angebote inkl. Flug und Hotel gelten für den Reisezeitraum Mai bis Mitte Juni 2016 und sind bis zum 31. Mai 2016 buchbar.

Die SEHHILFE-WEG Augenlaser Komplett-Angebote enthalten folgende Leistungen:

– Alle Beratungsgespräche
– Gesamte Organisation der Augenlaser-Behandlung in Istanbul
– Flug mit Turkish Airlines nach Istanbul hin und zurück
– Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel FAVORI oder ORYA direkt gegenüber der Klinik (gegen Aufpreis + 70.- EUR)
– Augenlaser-Behandlung im „Istanbul Surgery Hospital“ für beide Augen
– Alle Vor- und Nachuntersuchungen in der Augenklinik
– Deutschsprachige Betreuung in der Augenklinik
– Alle Medikamente für 4 Wochen
– Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
– 10 Jahre Garantie** auf eine eventuelle RE-Lasik

Weitere Informationen über das Augenlasern, den Voraussetzungen, Risiken und Kosten sowie zu den aktuellen Augenlaser-Angeboten sind im Internet unter der Webadresse www.sehhilfe-weg.de oder auf facebook unter www.facebook.com/augenlasern.tuerkei abrufbar.

Die Augenlaseragentur SEHHILFE-WEG mit Sitz in Regesbostel bei Hamburg und Istanbul ist Partner der privaten Augenklinik Istanbul Surgery Hospital. Für Menschen, die ohne Brille oder Kontaktlinsen leben möchten, organisiert das Dienstleistungsunternehmen, das von Harald Hayri Gümüseli und seiner Frau Bernadette geführt wird, Augenlaserbehandlungen.

Neben den Terminen für die Laserbehandlung plant SEHHILFE-WEG den gesamten Reiseverlauf für die Lasik-Behandlung in Istanbul. Die Agentur SEHHILFE-WEG unterscheidet sich von anderen Agenturen insbesondere dadurch, dass die Patienten vor Ort nicht über lange Zeitstrecken allein gelassen werden.

Weitere Informationen unter www.sehhilfe-weg.de.

Kontakt
SEHHILFE-WEG
Harald Gümüseli
Bachstraße 3
21649 Regesbostel
+49 (0) 4165 / 22 47 841
info@sehhilfe-weg.de
http://www.sehhilfe-weg.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Euro Optic Ras al Khaimah erweitert sein Angebot

Bei Euro Optics sind jetzt auch die extravaganten Modelle des italienischen Designers Dario Martini zu bekommen.

Euro Optic Ras al Khaimah erweitert sein Angebot

Daio Martini Brillen (Bildquelle: uae-impressions.com – Rente Bornhak)

Die deutsche Optikermeisterin in Ras al Khaimah, Senait Abraham, hat ihr Angebot an exklusiven Brillen um eine außergewöhnliche Marke erweitert. Bei Euro Optic ( http://euroopticrak.com/de/startseite ) sind jetzt auch die extravaganten Modelle des italienischen Designers Dario Martini zu bekommen.

Schon in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts hat der 1955 geborene Martini gemeinsam mit Nadia Zampol die Firma Martini Occhiali gegründet. Zunächst entstanden im idyllischen Cadore-Tal in den Dolomiten ausschließlich Formen und spezielle Teile für die Brillenproduktion. Mit der aus diesen Aktivitäten in 10 Jahren gewonnenen Erfahrung machten sich die Designer später daran, eine eigene Kollektion zu entwickeln.

Mit höchster Professionalität, erstklassigen Materialien und außergewöhnlichem Design entstanden so Brillen für ganz besondere Ansprüche. Die Marke Dario Martini steht heute nicht nur für hochwertige und elegante Herrenbrillen made in Italy, sondern auch für extravagante Damenmodelle. Mit echten Swarovsky-Kristallen verziert, verleihen sie der Trägerin ein strahlendes Aussehen und die sichere Gewissheit, eine ganz besondere Brille zu tragen.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Medizin Gesundheit Wellness

Kontaktlinsen & Brillen Trendmesse München – Opti`16

Fachmesse für den Augenoptiker

Kontaktlinsen & Brillen Trendmesse München - Opti`16

Mitte Januar, am Wochenende 15. bis 17.01.2016, besuchten wir, das Kontaktlinseninstitut Grohmann aus Leipzig , die Opti 2016. Die Opti ist die grösste, augenoptische Fachmesse in Deutschland und läutet jedes Jahr im Januar, auf dem Messegelände in München das neue Geschäftsjahr ein. Hier waren wir auf der Suche nach Innovationen auf dem Kontaktlinsenmarkt und wurden nicht enttäuscht. Einige der zahlreichen Entwicklungen möchten wir hier kurz vorstellen.

Die Firma Galifa erweitert ab dem 2. Quartal ihr Scalia-Design und ermöglicht damit mehr fehlsichtigen, jungen Kunden ein entspanntes Sehen in der digitalen Welt von heute. Mit der Einführung der Dynavis, sowohl bei Weichlinsen, als auch im Bereich der formstabilen Kontaktlinsen wird der Fokus auf einen besseren Sehkomfort in allen Bereichen des Sehens (fern-PC-nah) berücksichtigt. Galifa bewegt sich dabei in ihrer Anpassphylosophie von ihren bisher variablen Zonengrößen mit harten zu gleitenden Übergangen.

Am Stand von Hecht erfuhren wir von der Erweiterung des Lieferbereiches der formstabilen Komfortkontaktlinse BIAS. Mit dieser ist nun die einfachere Anpassung bei noch mehr Umsteigern von Weich- auf Hartlinsenträgern möglich, aber auch die Umstellung von älteren formstabilen Kontaktlinsengeometrien. Vorgestellt wurde eine einzigartige, neu entwickelte weiche Contactlinse – Vicon. Sie ermöglicht einen absolut spannungsfreien Sitz vom Zentrum bis in die Randbereiche und ist am Auge wie frei schwebend. Diese wird ab Februar in sphärischen und sphärisch-multifokalen Korrektionen lieferbar sein.

Bei Falco wurden wir auf den neuesten Stand der mittlerweile sehr umfangreich gewordenen Orthokeratolieversorgungsmöglichkeiten gebracht. ( Orthokeratologie – Tragen von stabilen Contactlinsen während der Schlafphase und dabei Ummodellierung der Hornhaut zu einem Auge ohne Fehlsichtigkeit ) So gibt es die Myopie-Control, für kurzichtige Kinder von 7 bis 20 Jahren zur Ausbremsung des Längenwachstums des Auges bis -8,50 dpt. Die klassiche Ortho-K korrigiert Fehlsichtigkeiten von -8,5 bis +1,5 dpt und durch spezielle Rückflächendesigns werden innere und äußere Verkrümmungen bis zu einem Zylinderwert von -1,75 dpt korrigierbar. Zusätzlich gibt es auch noch für die Generation 40+ eine Mehrstärkenvariante.

Ein weiterer schweizer Hersteller, Swisslens, stellte eine neu entwickelte Irisfarblinse / Prosthetiklinse vor. Sie wird in 30 Farbvarianten angeboten, welche mit verschiedenen Pupillendurchmessern und Irisdurchmessern von Hand im Sandwichverfahren gefärbt wird. Die nahunterstützende Relax-geometrie für myope Vielleser (Studenten) gibt es nun auch als formstabile Kontaktlinse. Zudem wurde die in Frankreich gefertigte Keratokonuskontaktlinse Hybrid eingeführt, welche einen stabilen Linsenkern und einen Weichlinsenring aus Silikonhydrogel hat. Hier verbindet sich der hohe Tragekomfort mit bester Sehleistung.

Die Firma Clearlab, welche auf den europäischen Markt drängt, stellte die erste biokompatible Silikonhydrogellinse vor, welche einen sehr hohen Sauerstoffdurchfluss mit einem angenehmen Trage- und Benetzungsverhalten kombiniert. Diese ist sowohl als Eintageskontaktlinse, als auch als Monatslinse mit einem Tauschintervall von 30 Tagen zu erhalten. Mit der Aquagrip-Technologie wird die Kontaktlinsenoberfläche von einer Wasserhülle umgeben und mit der Tri-Channel-Technologie wird ein besonders hoher Austausch von Wasser, Ionen und Sauerstoff ermöglicht. Dies unterstützt die Augengesundheit. Mit dem Truform Randdesign kann die Contactlinse außergewöhnlich dünn gestaltet werden und man erreicht einen hohen Trage- und Spontankomfort.

Auch bei Bausch&Lomb wurde ein neues Monatskontaktlinsenmaterial entwickelt. Dieses vermischt Silikonhydrogelmoleküle im Zentrum mit PVP als Mantel, welches ein wasseranziehendes und wasserspeicherndes Material darstellt. Auch hier sollen bessere Benetzungseigenschaften mit hohem Tragekomfort und sehr hohem Sauerstoffdurchlass kombiniert werden. Mit der bewährten asphärischen Optik wird zudem ein sehr gutes Sehergebnis erreicht. Diese Kontaktlinsen werden ab 04/2016 verfügbar sein.

Menicon stellte seine Produkterweiterung der bewährten Silikonhydrogelmonatslinse im torischen Bereich vor, welche ab Zylinderwerten von -0,75 dpt erhältlich ist und eine dynamische Stabilisationszone aufweist. Ein weiteres bewährtes, hochwasserhaltiges Material aus dem weichen Individuallinsenbereich wird ab 2016 in torischer Version für Kunden mit Hornhautverkrümmung und als multifokale Version für Presbyope zur Verfügung stehen.

Bei Appenzeller Kontaktlinsen informierten wir uns über die Möglichkeiten der Versorgung mit Skleralkontaktlinsen, welche in der Auflagezone am Augapfel unterschiedliche Abflachungen in unterschiedlichen Meridianen aufweisen.

Bei MPG&E, sowie Wöhlk gab es Gespräche zu Produkterweiterungen.

In den Hallen C1 und C2 informierten wir uns über Brillen und Brillenzubehör !

Insgesamt war es wieder einmal eine sehr informative Kontaktlinsen Veranstaltung.
Wir freuen uns auf die Arbeit mit den neuen Produkten und natürlich schon wieder auf die Opti 2017 !

Unsere größte Stärke ist unsere Schwäche zur Perfektion.

Die Gesundheit des Auges steht bei uns im Mittelpunkt. Dabei spielt die richtige Anpassung eine wesentliche Rolle. Denn nur wenn die Kontaktlinsenstärken optimal abgeglichen sind, die Kontaktlinsenform eine bestmögliche Bewegung garantiert und das Material auf die Tränenflüssigkeit abgestimmt ist, können Kontaktlinsen problemlos getragen werden.

Jedes Auge ist einzigartig und individuell wie Ihr eigener Fingerabdruck. Durch fachliche Kompetenz und Zuverlässigkeit möchten wir mit Ihnen eine lange und vertrauensvolle Kundenbindung aufbauen, die für eine optimale Versorgung die beste Voraussetzung bietet.

Kontakt
Kontaktlinseninstitut Grohmann
Jens Grohmann
Brühl 33
04109 Leipzig
03412689976
presse@kontaktlinsen-leipzig.de
http://www.kontaktlinsen-leipzig.de

Mode Trends Lifestyle

Sonnenbrillen von Tonino Lamborghini in Ras al Khaimah nur bei Euro Optic

Sonnenbrillen von Tonino Lamborghini in Ras al Khaimah nur bei Euro Optic

(Bildquelle: Renate Bornhak / uae-impressions.com)

Die Optikermeisterin Senait Abraham hat sich in der Vergangenheit bei den zahlreichen Kunden ihres Unternehmens Euro Optic einen hervorragenden Ruf erworben. Neben modischen Brillen, hochwertigen Kontaktlinsen und Sehhilfen aller Art bietet Sie in Ihrem Geschäft an der Corniche von Ras al Khaimah zuverlässigen Service und erstklassige Handwerkskunst, die sie in Deutschland erlernt und in den Emiraten verfeinert hat.

Seit Neuestem kann die Frau mit den eriträischen Wurzeln ihren Kunden jetzt ein weiteres Highlight der internationalen Brillenmode präsentieren. Als erste und einzige Optikerin in http://www.ras-al-khaimah.eu/ hat sie nun die exklusiven Sonnenbrillen der Marke „Tonino Lamborghini Eyewear“ in ihr Programm aufgenommen. Die stylischen Accessoires mit dem Stier im Logo bestechen nicht nur durch ihr ausgesprochen elegant-sportliches Design, sondern auch durch hochwertige Materialien wie Titan, Karbon und sogar Holz.

Die gesamte Kollektion besteht aus insgesamt 6 Linien, die alle einen ganz eigenen Charakter besitzen. Somit hält Euro Optic mit den Angeboten von Tonino Lamborghini für jeden Geschmack und jede Gelegenheit, aber auch für jeden Typ und jeden Stil die passende Brille bereit.

Collection 1947
Klassisches Design, gefertigt aus einer Kombination von Titan, Stahl und Walnussholz, bietet die „Collection 1947“, die sich durch zeitlose Eleganz und eine hohe Strapazierfähigkeit auszeichnet.

Brake
Die Linie „Brake“ wendet sich an legere Kunden, die den Stil einer Pilotenbrille bevorzugen. Das Metallgestell ist in verschiedenen Farben zu bekommen und, wie alle Brillen von Tonino Lamborghini, mit Gläsern von Carl Zeiss Jena ausgestattet.

Competition
Besonders leicht sind die aus Karbon gefertigten Modelle der sportlichen „Competition“ Linie.

Dolce Vita
Die Stars aus den italienischen Filmen der 60er Jahre sind ohne eine coole Sonnenbrille kaum denkbar. An diesen klassisch schlichten Vorbildern orientieren sich die Modelle der „Dolce Vita“ Kollektion.

Golden Eye
Auch der Geheimagent Ihrer Majestät, James Bond, kommt ohne Sonnenbrille nicht aus. So stand bei der Namensgebung für eine weitere Linie von Tonino Lamborghini einer der bekanntesten Filme aus der Spionagereihe Pate. Die „Golden Eye“ Modelle bestechen durch ihr zeitgenössisches Design, das in einer Spezial Edition sogar mit einem Logo aus 24 Karat Gold veredelt wird.

Spyder
Mit einem Mix aus verschiedenen Materialien präsentieren sich die Brillen aus der „Spyder“ Kollektion. Titan und Kohlefaser werden hier ebenso wie Holz und Horn in eine elegante Sonnenbrille verwandelt.

Alle Modelle der verschiedenen Tonino Lamborghini Eyewear Kollektionen können jederzeit bei http://euroopticrak.com/ anprobiert werden.

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/