Tag Archives: Konstanz

Kunst Kultur Gastronomie

Internationale Sommerakademie: Clown Humor Komik

Die amerikanischen Weltstars zu Gast in Konstanz

Internationale Sommerakademie: Clown Humor Komik

Der Broadway Star Avner Eisenberg (Bildquelle: Marie Clauzade)

Internationale Sommerakademie: Die Weltstars und Meisterclowns Avner Eisenberg, David Shiner, Peter Shub (alle aus den USA) zu Gast in Konstanz am Bodensee
28.Juli – 10.August 2018 in Konstanz am Bodensee

Humor ist „in“. Humor und Lachen werden inzwischen weltweit trainiert: von Lachclubs in Indien bis hin zum Managementtraining internationaler Firmen. Immer mehr Menschen fühlen sich angezogen, sich mit Humor und der Figur des Clowns auseinander zusetzen. Sie besuchen Seminare und Auftritte und suchen nach Wegen, das Humorvolle in Alltag und Beruf zu integrieren. Denn Humor öffnet die Fähigkeit, andere Perspektiven zu sehen. Immer differenzierte Fort- und Weiterbildungen entstehen, um die Weisheit der Clowns zu vermitteln.
Seit 1979 sind die beiden Leiter Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz des – inzwischen in Konstanz beheimateten – internationalen Zentrums für Clown, Humor und Kommunikation „Tamala Akademie“ konsequent der Vision gefolgt, Humor und Clowns in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Inzwischen ist der Beruf Clown weltweit anerkannt und die Tamala Akademie verfügt über das Patent der Dienstleistung Gesundheit!Clown. Jährlich pilgern Hunderte von Interessenten aus ganz Europa an den Bodensee, um sich zum Clown oder Humorexperten ausbilden zu lassen.
In diesem Sommer bietet das Zentrum wieder eine sechswöchige Internationale Sommerakademie Clown, Theater, Humor und Komik an. Dem Tamala Team ist es gelungen die amerikanischen Weltstars David Shiner vom Cirque du soleil, Peter Shub vom Zirkus Roncalli und als absoluter Highlight den Broadway und Hollywood Star Avner Eisenberg nach Konstanz zu engagieren. Avner Eisenberg zeigt zu dem in einer Dinner Show mit Matthias Kohler (CH) und Jan Karpawitz (D) am 31.7. Ausschnitte aus seinem erfolgreichen Bühnenprogramm, mit dem er seit über 10 Jahren durch die Welt tourt. Sie alle haben die verschiedenen Awards weltweit gewonnen.
Was Kapfenberg für Österreich oder Cannes für Frankreich und Barcelona für Spanien ist, ist Konstanz in den letzen Jahren für Deutschland geworden: ein Ort des Lernens und Austausches von Interessierten der Clown- und Humorbewegung. Konstanz ist die heimliche Hauptstadt der internationalen Clownszene. Dabei ist Konstanz mit seinen sommerlichen Plätzen und mittelalterlichen Strassen, sowie den Freizeitmöglichkeiten ein idealer Tagungsort für diese Internationale Sommerakademie.
Die Trainer bieten der internationalen Teilnehmerschicht ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten an, das sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz reicht das gesamte Spektrum. Am Anfang findet auch ein Info-und Casting-Seminar für die seit über 30 Jahren geschätzte Ausbildung zum Clown, Gesundheit!Clown und Comedy Schauspieler mit dem Direktor der Akademie Udo Berenbrinker statt.
Höhepunkt der sommerlichen Aktivitäten ist sicherlich die Dinner Show des US-Amerikaners Avner Eisenberg (mehre Schauspiel-Awards und bester Schauspieler der USA ) zusammen mit den Comedy-Kellner /Moderatoren Matthias Kohler aus Zürich und Jan Karpawitz aus Konstanz mit Ausschnitte aus ihrer neuen Show im Restaurant-Theater Terracotta in Konstanz statt. Die beiden sind auch Trainer des Seminares Clowns auf der Straße. Anfänger wie auch professionelle Schauspieler lernen von den beiden bekannten Straßentheaterregisseure alle Kniffe und Tricks, ein Publikum auf der Straße, auf Sommerfesten oder Open Air Bühnen zu fesseln. Alle Lerninhalte werden auf den Straßen von Konstanz und in Mersburg direkt vor und im Publikum ausprobiert: Unsichtbares Theater, Walk Act, Straßentheater
Weitere Informationen über die sommerlichen Aktivitäten sowie Reservation und Anmeldung unter
Tamala Center Fritz-Arnold-Str.23 D-78467 Konstanz Tel:07531-9413140
www.tamala-center.de

Das Trainingsinstitut HumorKom ist gewachsen aus der Philosophie und Gedankenwelt der Tamala Clown Akademie – internationales Ausbildungszentrum für Clown, Gesundheit!Clown und Comedy-Schauspieler. Entstanden aus der Erfahrung, dass alle gesellschaftlichen Zusammenhänge menschlicher werden, wenn Humor im Spiel ist, ist der Trainingsbereich Humor und Kommunikation im Jahre 2008 entwickelt worden. 2011 gründeten Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz HumorKom® als eigenständigen Geschäftsbereich.
Mit über 35 Jahren Erfahrung als Trainer in der Clown- und Comedy-Ausbildung und selbst jahrelang als Schauspieler tätig, konnte das Trainer-Duo auf viele effektive Methoden zurück greifen, die das kreative und humorvolle Denken fördern. Ausgebildet zu CoreDynamik-Trainern (Therapie und Coaching) entwickelten sie bereits 2003 Seminare zum Thema Humor/Clown und Persönlichkeitsarbeit.
Trainingsexperten mit Praxiserfahrung
Es entstanden Trainings – als Inhouse- oder offene Seminare buchbar – verschiedene Vorträge und die Ausbildung zum Humortrainer/Coach. Verschiedene Methoden, speziell entwickelt für den Bereich Humor und Kommunikation, unterstützen die Teilnehmer, die eigene Humorkompetenz zu schulen.
Inzwischen arbeiten mehrere Trainer mit unterschiedlichen Modulen für HumorKom. Kunden und Seminarteilnehmer sind begeistert von der unkonventionellen und inspirierenden Art der HumorKom-Trainer.
Humorzentrum
Unsere Trainings werden als Inhouse-Seminare angeboten oder Sie kommen mit Ihrem Team zu uns an den Bodensee und nutzen unser Zentrum mit speziell hierfür gestalteten Räumen. Hier findet auch die Ausbildung zum HumorKom®Trainer/Coach statt.
HumorKom ist Teil der Firmengruppe Tamala Center mit Sitz in Konstanz.

Kontakt
Humorkom
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23
78467 Konstanz
07531-9413140
07531-9413160
info@humorkom.de
http://www.humorkom.de

Computer IT Software

in-GmbH und SolarLAGO: Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region

Erneuerbare Energien sollen in Konstanz und Umgebung nachhaltig verbessert und ausgebaut werden

in-GmbH und SolarLAGO: Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region

in-GmbH und SolarLAGO: Gemeinsam für alternative Energiekonzepte in der Region

Konstanz, 20. Februar 2018 – Konstanz blickt sonnigen Zeiten entgegen: Die Region entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Standort der Solarbranche. Diese Entwicklung wird gefördert durch das Solarenergienetzwerk Konstanz SolarLAGO. Zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen in Konstanz und Umgebung haben sich zusammengeschlossen, um kostengünstigen Solarstrom für die Energieversorgung der Zukunft zu etablieren. Die in-integrierte informationssysteme GmbH ( www.in-gmbh.de) leistet hier als Mitglied einen wichtigen Beitrag im Bereich Konzeption und Bereitstellung von Cloud-basierten „Smart-Services“ auf Basis ihrer Plattform „sphinx open online“.

Bei steigenden Erdöl- und Erdgaspreisen sowie der erwarteten zunehmenden Knappheit in Deutschland ist es von hoher Bedeutung, alternative Energien zu erschließen und diese in ihrem Wirkungsgrad zu verbessern. Die Stadt Konstanz hat mit ihrem Beitritt zum Klimabündnis 1992 den Grundstein für eine positive Entwicklung gelegt. Zahlreiche Förderprogramme zum Klimaschutz sind seither in der Region auf den Weg gebracht worden. Diese verlangen ein systematisches Vorgehen mit Erfolgskontrolle. Im Zuge dessen erarbeitete die Stadt Konstanz ein Klimaschutzkonzept.

Das Netzwerk SolarLAGO unterstützt diese Strategie. Dem Netzwerk gehören neben Photovoltaik-Forschungseinrichtungen und Solar-Installateuren verschiedene Akteure aus dem Bereich der Energiespeicher, der Herstellung elektronischer Komponenten und von Energie-Management-Systemen sowie Energieversorger an. Diese Initiative wird durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Konstanz unterstützt.

Mit IoT-Plattform Energiesparpotenziale erschließen
Die in-integrierte informationssysteme GmbH mit Sitz in Konstanz bringt im Netzwerk SolarLAGO ihre Erfahrungen im Bereich mandantenfähige Cloud-Plattform, IoT, Realtime-Visualisierung, Anbindung von Systemen sowie Ansteuerung von Anlagen ein. Das Unternehmen entwickelt auf Basis ihrer IoT-Plattform „sphinx open online“ Lösungen für das Energie-Management sowie die -Optimierung. Neben der Visualisierung von komplexen Energiesystemen und Realdaten kann die Lösung der in-GmbH Prognosedaten sowohl aus Anlagen als auch aus externen Quellen zusammenführen und einfach verfügbar machen. Die Plattform sphinx open online wird ständig um weitere Fähigkeiten wie beispielsweise die Anbindung von Ladestationen erweitert. Damit können Flexibilitäten bei der Elektromobilität durch intelligente Ladesteuerungen erschlossen werden. Die Datenhaltung von sphinx open online basiert auf digitalen Zwillingen und bietet damit entscheidende Vorteile zur Beherrschung von komplexen Systemen.

„Im Verbund mit SolarLAGO entwickeln wir alternative Energiekonzepte, die in der Praxis einen hohen Nutzen bringen. So schaffen wir beispielsweise durch Cloud-basierte Smart Services hohe Einsparpotenziale im Energie-Management“, erklärt Siegfried Wagner, Geschäftsführer der in-integrierte informationssysteme GmbH. „Da Konstanz durch seine ausgezeichnete Lage, Infrastruktur sowie die Arbeits- und Forschungsbedingungen zu einem wichtigen Standort für die Solarbranche avanciert ist, freuen wir uns ganz besonders, dass wir als dort ansässiges Unternehmen unser Know-how auf regionaler Ebene einbringen können“, ergänzt Siegfried Wagner.

Die 1989 gegründete in-integrierte informationssysteme GmbH mit Sitz in Konstanz unterstützt ihre Kunden bei der Wertschöpfung aus Daten durch Software-Produkte und Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0, IoT, Collaborative Engineering und Collaborative Enterprise.

Die in-GmbH ist Hersteller von sphinx open – eine Software zur Online-Visualisierung, die sich seit vielen Jahren in zahlreichen Managementsystemen und mobilen Anwendungen im Einsatz befindet. Mit sphinx open online steht eine praxisbewährte IoT-Plattform aus der Cloud oder OnPremise zur Verfügung. Diese ermöglicht die schnelle Umsetzung von Industrie 4.0-Lösungen. Die Anbindung von diversen Datenquellen, flexible Visualisierung und HMI, Alarmierung, Charting, Reporting, Analyse und weitere digitale Services stehen zur Verfügung. Eingriffe können durch den Menschen oder regelbasiert erfolgen. Auf dieser Basis entstehen in enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden innovative, stetig ausbaufähige und nachhaltig betreibbare Softwarelösungen.

Für international tätige Industrieunternehmen berät, konzipiert und realisiert die in-GmbH zudem im Bereich Kollaborations- und Kommunikationsplattformen (Collaborative Enterprise), Portale und Fachanwendungen zur Optimierung der Zusammenarbeit – intern und mit Partnern.

Namhafte Hersteller von Leitstands-Software, Automotive OEMs, Zulieferer, Anlagen- und Maschinenbauer, Hersteller von Smarten Produkten, Luft- und Raumfahrtunternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen zählen zum Kundenstamm.

Weitere Informationen unter www.in-gmbh.de, www.sphinx-open.de, www.weblet.de

Firmenkontakt
in-integrierte informationssysteme GmbH
Manja Wagner
Am Seerhein 8
78467 Konstanz
+49 (0)7531-8145-0
manja.wagner@in-gmbh.de
http://www.in-gmbh.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
pr@punctum-pr.de
http://www.punctum-pr.de

Medizin Gesundheit Wellness

Sich sportlich betätigen. Wie Sie den Vorsatz zum neuen Jahr durchhalten.

Jedes Jahr nehmen sich abertausende Personen vor, mehr für ihren Körper zu tun. Die wenigsten halten lange durch.

Sich sportlich betätigen. Wie Sie den Vorsatz zum neuen Jahr durchhalten.

Christian Schulz, Konstanz – zertifizierter Personal Trainer Professional, Ernährungsberater, Dozent

Jedes Jahr auf“s Neue gibt es eine Unzahl von Vorsätzen, welche man sich vornimmt in die Tat umzusetzen. Ganz oben auf der Liste steht alljährlich, sich zukünftig sportlich zu betätigen. Nicht verwunderlich, dass die Anmeldungen in den verschiedenen Fitnessstudios zu diesem Zeitpunkt enorm zulegen. Tatsache ist leider auch, dass die Motivation und das Interesse Stück um Stück nachlassen. Während die meisten am Anfang das Studio noch regelmäßig besuchen, werden im Laufe der folgenden Wochen die Abstände immer größer bis man schon nach 1-2 Monaten an dem Punkt ist, wo man noch vor dem Jahreswechsel war. Ausreden gibt es viele, um nicht mehr ins Studio zu gehen, oder es scheinbar aufzuschieben (obschon da schon feststeht, dass man gar nicht mehr hingeht).

Aber wo liegt denn das eigentliche Problem? Das Sport gut ist, gut tut und auch sehr viel für das allgemeine Wohlbefinden / Gesundheit bringt, steht außer Frage. Sport ist aber, gerade für die Personen, die länger nicht mehr aktiv waren, auch Arbeit. Zudem ist der Mensch ein Gewohnheitstier.

Christian Schulz, Personaltrainer und Ernährungsberater aus Konstanz, kennt das Problem: „Meistens ist es so, dass die Personen am Anfang wahnsinnig motiviert sind und dann auch entsprechend einsteigen. Damit ist meistens schon das Ende vorprogrammiert. Man sollte mit kleinen Schritten beginnen. Probieren Sie an einem Tag Ihre neuen Sportschuhe, ziehen Sie Ihre neue Trainingshose an. Danach ziehen Sie die Sachen wieder aus und packen diese in Ihre neue Sporttasche. Freuen Sie sich auf den ersten Besuch im Studio in den nächsten 2-3 Tagen. Wenn Sie dann das Studio erstmalig besuchen, schauen Sie sich um, lernen Sie das Studio, das Personal und das Angebot kennen. Machen Sie vielleicht ein paar leichte Übungen, welche Sie etwas zum Schwitzen bringen, aber bleiben Sie nicht länger als eine Stunde. Wiederholen Sie das in der Woche darauf noch 1-2x. Setzen Sie sich dann realistische Ziele (5 kg abnehmen in 2 Monaten, eine bessere Figur haben in einem halben Jahr, sich wohler und fitter fühlen im kommenden Sommer usw.). Besuchen Sie zukünftig das Studio 2-3x in der Woche. Beschränken Sie Ihren Aufenthalt auf 60-90 Minuten. Trainieren Sie für sich und nicht um andere zu beeindrucken. Geben Sie ihrem Körper Zeit sich anzupassen. Der Schlüssel liegt darin, dass durch diese kleinen Schritte Ihr Körper sich auf die neuen Aktivitäten einstellen und anpassen kann und Ihr „innerer Schweinehund“ sich auch nicht allzu viel zur Wehr setzt, da die Änderungen minimal sind. Nach 3-4 Monaten haben Sie es geschafft: Der Sport ist nun integriert und Bestandteil Ihres Lebens. Ganz wichtig ist aber auch: Wenn Sie nicht sicher wissen wie eine bestimmte Übung funktioniert, fragen Sie! Eine falsch ausgeführte Übung kann zu Verletzungen führen!

Mit diesen einfachen Tipps können Sie also ihren „inneren Schweinehund“ überlisten und Ihre Motivation hochhalten. Sie werden belohnt durch mehr Fitness, Gesundheit, Wohlbefinden und mehr Ausgeglichenheit. Freuen Sie sich auf das Neue Jahr!

Christian Schulz aus Konstanz am Bodensee ( www.personal-trainer-chris.de ) ist zertifizierter Personal Trainer Professional, Ernährungsberater, Dozent, Studioleiter und zertifizierter medizinischer Trainer.

Christian Schulz aus Konstanz am Bodensee ( www.personal-trainer-chris.de ) ist zertifizierter Personal Trainer Professional, Ernährungsberater, Dozent, Studioleiter und zertifizierter medizinischer Trainer.

Kontakt
Personal Trainer Chris
Christian Schulz
Radolfzeller Str 34
78467 Konstanz
017692646585
christian.schulz8@gmx.de
http://www.personal-trainer-chris.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Heinz Sielmann Stiftung: Landräte vom Bodensee mit Heinz Sielmann Ehrenpreis ausgezeichnet

Lothar Wölfle, Landrat des Landkreises Bodenseekreis, und Frank Hämmerle, Landrat des Landkreises Konstanz, wurden heute Abend in Berlin mit dem Heinz Sielmann Ehrenpreis geehrt. Erfolgsprojekt „Jeder Gemeinde ihr Biotop“ demnächst bundesweit.

Heinz Sielmann Stiftung: Landräte vom Bodensee mit Heinz Sielmann Ehrenpreis ausgezeichnet

Logo Heinz Sielmann Stiftung

Dr. Fritz Brickwedde, Stiftungsratsvorsitzender der Heinz Sielmann Stiftung, würdigte mit dem alle zwei Jahre vergebenen Ehrenpreis das herausragende Engagement der beiden Landräte für den Aufbau von Sielmanns Biotopverbund Bodensee. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

„Mit großem Weitblick haben die beiden Landräte als Kuratoriumsmitglieder des Biotopverbunds Bodensee das Projekt gefördert und damit auch den Grundstein für die bundesweite Ausweitung des Projekts „Jeder Gemeinde ihr Biotop“ gelegt“, erklärte Dr. Fritz Brickwedde im Museum für Naturkunde in Berlin vor 200 Gästen. Die beiden Preisträger stünden für eine gelungene Kooperation von privatem und öffentlichem Engagement für die Artenvielfalt.

Aufgrund des großen Erfolgs von Sielmanns Biotopverbund Bodensee hat die Heinz Sielmann Stiftung beschlossen, das Projekt auf ganz Deutschland auszudehnen. Das Vorzeigemodell „Bodensee“ bildet das Fundament für die nationale Ausweitung.

+++ Jeder Gemeinde ihr Biotop +++

Mit dem Ansatz „Jeder Gemeinde ihr Biotop“ schafft die Heinz Sielmann Stiftung seit 2004 ein Netz von neuen Lebensräumen für Tiere und Pflanzen in der Bodenseeregion. Möglichst engmaschig soll es werden, damit sich Tier- und Pflanzenbestände erholen und verschwundene Arten zurückkehren können.

Etwa hundert Biotopbausteine an 31 Standorten konnten bereits gemeinsam mit Städten und Gemeinden geschaffen werden, darunter vor allem neu angelegte Stillgewässer, aufgewertete Streuobstwiesen und extensive Weideprojekte. Innerhalb kürzester Zeit besiedelten zahlreiche Vogelarten, Amphibien, Tagfalter und Libellen die neu geschaffenen Biotope. In 2014 wurde das Projekt von der UN Dekade Biologische Vielfalt als vorbildlich ausgezeichnet.

+++ Heinz Sielmann Ehrenpreis +++

Seit 1994 verleiht die Heinz Sielmann Stiftung den Heinz Sielmann Ehrenpreis an Einzelpersonen, öffentliche Institutionen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen, die sich um den Naturschutz und den Erhalt der Artenvielfalt verdient gemacht haben. Außergewöhnliche Leistungen in der Forschung, Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung sowie bei der Verwirklichung des Nachhaltigkeitsgedanken in Wirtschaft und Gesellschaft werden mit dem Heinz Sielmann Ehrenpreis ausgezeichnet.

Weitere Informationen: https://www.sielmann-stiftung.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
335 Wörter, 2.641 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/sielmann-stiftung/

Über die Heinz Sielmann Stiftung

Die Heinz Sielmann Stiftung wurde 1994 von Prof. Heinz Sielmann und seiner Frau Inge Sielmann als öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Unter dem Leitsatz „Vielfalt ist unsere Natur“ verfolgt sie vier Ziele:

1. Menschen, vor allem Kinder und Jugendliche, durch persönliches Erleben an einen positiven Umgang mit der Natur heranführen.
2. Letzte Refugien für seltene Tier- und Pflanzenarten erhalten.
3. Die Öffentlichkeit für die Natur und deren Schutz sensibilisieren.
4. Das Heinz Sielmann-Archiv des Naturfilms wahren.

2016 hat die Heinz Sielmann Stiftung als erste private Stiftung einen Nachhaltigkeits-Report nach GRI G4 Standard veröffentlicht. Die Stiftung verwendet jährlich rund 8 Mio. EUR für Natur- und Artenschutzprojekte, für Aufklärung und Umweltbildung sowie für die Information der Öffentlichkeit.

Weitere Informationen: https://nachhaltigkeit.sielmann-stiftung.de

Firmenkontakt
Heinz Sielmann Stiftung
Elisabeth Fleisch
Gut Herbigshagen 1
37115 Duderstadt
+49 (0) 03322 27 56 34
+49 (0) 5527 914 100
ef@dorfstrassesieben.de
http://www.sielmann-stiftung.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Immobilien Bauen Garten

Grundsteinlegung für das HARBR. hotel Konstanz

In der Reichenaustraße entsteht ein neues Hotel für Geschäftsreisende und Touristen – am 11. Oktober ist feierliche Grundsteinlegung.

Grundsteinlegung für das HARBR. hotel Konstanz

Das HARBR. hotel Konstanz ist bereits im Bau und soll im September 2018 eröffnen. (Bildquelle: DQuadrat Living GmbH)

Oktober 2017 – Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, das Fundament ist fertig und seit August ist auch der Baukran vor Ort. Bevor das Konstanzer HARBR. hotel nun weiter in die Höhe wächst, feiern die Projektverantwortlichen mit Vertretern der Stadt und weiteren Gästen am 11. Oktober ab 11:30 Uhr die offizielle Grundsteinlegung. Zu dem Fest wird unter anderem Baubürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn erwartet. Mit dem HARBR. Hotel entsteht ein fünfgeschossiges Business-Class-Hotel mit 72 klassischen Hotelzimmern, vier Apartments und Tiefgarage, das sich sowohl an Geschäftsreisende als auch an Touristen richtet. Das Ludwigsburger Unternehmen DQuadrat REAL ESTATE hat das Bauprojekt entwickelt, die Tochtergesellschaft DQuadrat LIVING GmbH wird das Hotel betreiben. Bauherr ist die Hotel Konstanz Besitz GmbH. Sämtliche Bauarbeiten wurden an das Bauunternehmen Georg Reisch vergeben. Bis April nächsten Jahres soll der Rohbau stehen, für Herbst 2018 ist die Eröffnung des Hotels geplant.

Junge Hotelmarke auf Expansionskurs
HARBR. hotel & boardinghouse ist ein noch junges Hotelkonzept, das Gästen viel Unabhängigkeit und Individualität ermöglicht. Der Name HARBR. leitet sich vom englischen Begriff für Hafen (harbour) ab und steht für den Anspruch, Gästen einen Heimathafen zu bieten, an dem sie ankommen und sich wohl fühlen können. „Wir schließen die Lücke zwischen den großen Hotelketten und der privat geführten Hotellerie“, sagt Fülster, „Wir reagieren auf jeden Standort individuell und bieten unseren Gästen das dazu passende Konzept an: entweder ein Boardinghaus, das mit Apartments samt Pantryküche ausgestattet ist, ein Hotel mit klassischen Zimmern oder eine Kombination aus beidem.“ Das erste HARBR. boardinghouse wurde im September 2016 in Ludwigsburg eröffnet und läuft sehr erfolgreich, ein weiteres HARBR. hotel entsteht zurzeit in Heilbronn gleich neben dem Gelände der Bundesgartenschau 2019. Weitere Standorte sollen folgen. Das HARBR. hotel Konstanz wird auf einem bisher freien Grundstück in der Reichenaustraße errichtet. Geplant sind 72 Zimmer in den Kategorien Relax (54 immer), Easy (14 Einzelzimmer), Comfort (vier Zimmer) sowie vier Studios mit Pantryküche. Die Studios werden entweder als klassische Suite, als Besprechungsraum oder als Apartment für Gäste, die länger bleiben und sich selbst versorgen wollen, vermietet. Es wird neun Parkplätze vor dem Hotel sowie eine Tiefgarage im Untergeschoss mit 26 Stellplätzen geben. Unmittelbar am Seerhein gelegen, ist das Hotel für die künftigen Besucher der ideale Ausgangspunkt, um die Konstanzer Altstadt, den Bodensee und das neue Veranstaltungszentrum Bodenseeforum zu erreichen. Das Hotel bietet Gästen ein gesundes Frühstück und verfügt über eine kleine Tageskarte und Bar.

Die DQuadrat Living GmbH wurde im Januar 2015 als 100-prozentige Tochter der DQuadrat Real Estate GmbH gegründet. Die Gesellschaft wird mit eigens entwickelten Marken den Betrieb von Boardinghäusern, Hotels und Studentenapartments eigenverantwortlich führen. Die Marken schließen eine Nische zwischen Ketten- und Privathotellerie. Die Boardinghäuser und Hotels bieten Raum für Gemeinschaft. Die Gesellschaft schließt Betreiberverträge für die Standorte ab und plant eine Ausweitung der Standorte in ausgewählten Destinationen.
www.DQuadrat.com

Firmenkontakt
DQuadrat Living GmbH
Johanna Quintus
Martin-Luther-Straße 69
71636 Ludwigsburg
+49 (711) 9789323
quintus@cc-stuttgart.de
https://www.cc-stuttgart.de

Pressekontakt
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Johanna Quintus
Breitwiesenstraße 17
70565 Stuttgart
+49 (711) 9789323
quintus@cc-stuttgart.de
https://www.cc-stuttgart.de

Computer IT Software

cobra präsentiert neues Logo-Design und Ziele für 2018

cobra präsentiert neues Logo-Design und Ziele für 2018

(Mynewsdesk) Vergangenen Freitag lud die cobra GmbH erneut zahlreiche Solution und Business Partner zum alljährlichen Partnertag in das Bodenseeforum in Konstanz ein. In einem interessanten Vortrag gab Dr. Winfried Felser den Teilnehmern einen Einblick in die aktuellen CRM-Trends. Außerdem standen die neusten Produktentwicklungen sowie zwei Partnerschafts-Jubiläen im Fokus der Veranstaltung. Auch in diesem Jahr wurden herausragende CRM-Projekte mit dem CRM-Award ausgezeichnet. Nach dem Tagesprogramm folgten eine unterhaltende Zaubershow sowie ein anschließendes Abendessen mit der Gelegenheit für einen entspannten Austausch. 

Der CRM Spezialist cobra informierte die Teilnehmer des Partnertages über geplanten Aktivitäten, Strategie und Ziele für das Unternehmen als auch die CRM Produkte im kommenden Jahr. Zudem präsentierte die cobra ihr weiterentwickeltes Logo-Design, welches ab sofort Anwendung finden wird. Vom Kooperationspartner Fachin & Friedrich Systems and Services KG wurden die Neuerungen des cobra-microtech-Connector vorgestellt. 

Besonders spannend war die Verleihung des CRM-Awards für herausragende Kundenprojekte. Anstelle eine Jury durften in diesem Jahr zum ersten Mal die anwesenden Partner ihre Stimme per Online-Voting für ausgewählte Projekte abgeben. Mit 62 % der Stimmen belegte die Brehmer Software GmbH den ersten Platz für das Kundenprojekt bei der Friland J. Hansen GmbH, die sich auf den Vertrieb von Bio-Fleisch spezialisiert haben. Mit dem Einsatz von cobra können nun Informationen zu Landwirten, Schlachthöfen, Speditionen, Kunden sowie die Kontrollen und Reklamationen auf Knopfdruck abgerufen werden. Die branchenspezifische Zusatzprogrammierung ermöglicht die Erstellung von Schlachtplänen in Abhängigkeit der in cobra hinterlegten Daten. Wird einem Landwirt bspw. sein Bio-Zertifikat entzogen, so wird dies auch in der Schlachtplanung farbig markiert. Neben cobra wurde auch die Schnittstelle zu WinLine genutzt, um eine optimale Lösung für die Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung zu realisieren. Der cobra Partner Highway CRM wurde für die Umsetzung bei der Horizon GmbH mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Für die verschiedenen Standorte im Ausland musste cobra mehrsprachig für tausende Maschinendaten programmiert werden. Eine weitere Herausforderung waren auch die täglichen Währungsschwankungen, die laufend aktualisiert und in Angebotsschreiben berücksichtigt werden müssen. Dank individuell programmierter Vertriebsmodule in cobra konnte die optimale Lösung für das Unternehmen und die unterschiedlichen Standorte gefunden werden. Den dritten Platz belegte die DC GmbH mit ihrer Projektrealisierung bei der Tertianum Service GmbH. Dort wurde ein Wohnungsmatching realisiert: Hierfür werden Merkmale einer frei gewordenen Wohnung mit den Interessentenangaben (Einkommensnachweis, bevorzugte Wohnungsgröße etc.) abgeglichen. Dadurch ist es möglich, für die Wohnungen schnell einen neuen passenden Bewohner zu finden. 

Neben den CRM Award-Gewinnern hatten auch zwei weitere cobra Partner einen Grund zur Freude: Die cobra Partner Siegel EDV und ISHA Daten mit Struktur feiern in 2017 ihr 20-jähriges Partnerschafts-Jubiläum. „Gerade in so einer schnelllebigen Branche ist es toll zu sehen, dass die cobra GmbH und ihre Partner bereits seit so vielen Jahren zusammenarbeiten. Denn so viel ist klar: Unsere Partner tragen einen maßgeblichen Anteil zum Unternehmenserfolg bei. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle nicht nur bei den Partnern Siegel EDV und ISHA Daten mit Struktur bedanken, sondern auch bei allen anderen cobra Partnern! Selbstverständlich hoffen wir auf viele weitere gemeinsame und erfolgreiche Jahre“, gratuliert Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH, den beiden Jubilaren. 

Das anschließende Rahmenprogramm bot eine unterhaltende Show des Comedy-Magiers Christian Glade sowie ein gemütliches Abendessen, bei dem alle Teilnehmer die Gelegenheit hatten, sich auszutauschen und den Tag mit einem Blick auf den Seerhein ausklingen zu lassen.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im cobra GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/801ug1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-praesentiert-neues-logo-design-und-ziele-fuer-2018-39023

Das Konstanzer Softwarehaus cobra ist einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Kunden- und Kontaktmanagement. Als Pionier für CRM entwickelt und vertreibt cobra seit über 30 Jahren innovative CRM Lösungen made in Germany. Schneller erfolgreich im Vertrieb, Marketing, Service oder in der Geschäftsleitung: cobra stellt Kundeninformationen abteilungsübergreifend in den Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns und unterstützt bei Kundenbetreuung, Kampagnen- und Leadmanagement, der Optimierung von Geschäftsprozessen. Auch mobil ist cobra via Smartphone, Tablet oder Laptop im Einsatz. Ein eigenes Hosting-Angebot sowie Mietmodelle bieten maximale Flexibilität.

Im Jahr 2014 gelang cobra als einem der ersten Anbieter für professionelle CRM Software die Verbindung von Business Intelligence mit CRM. Umfangreiche Analysefunktionen, visuell dargestellt in Form von Dashboards mit zeitlicher Komponente und Drill-Downs zeigen Potenziale und Schwachstellen auf. Diese bilden die Grundlage für die Führung und Steuerung von Unternehmen jeder Branche und Größe. Neben einer einfachen und gut verständlichen Bedienung ermöglicht cobra CRM BI über Data Mining auch predictive und prognostic analytics neben den klassischen prescriptive und expost Analysen.

Mit rund 250 Vertriebspartnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz berät cobra kleine, mittelständische und große Unternehmen in allen Belangen rund um das Thema CRM. Zu den 18.000 Kunden zählen Unternehmen wie Continental, die Unimog Sparte der Daimler AG, Creditreform oder Ergo direkt.

Firmenkontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://www.themenportal.de/it-hightech/cobra-praesentiert-neues-logo-design-und-ziele-fuer-2018-39023

Pressekontakt
cobra GmbH
Samantha Schubert
Weberinnenstraße 7
78467 Konstanz
07531/ 8101 37
samantha.schubert@cobra.de
http://shortpr.com/801ug1

Kunst Kultur Gastronomie

Weltstar Johnny Melville – 3 facher Oskargewinner – zu Gast in Konstanz

30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 30. Juli bis 12. August in Konstanz

Weltstar Johnny Melville - 3 facher Oskargewinner - zu Gast in Konstanz

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation

30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 30. Juli bis 12. August in Konstanz
Diesen Sommer feiert Tamala mit der Sommer-Akademie ein rundes Jubiläum: die internationale Sommerakademie findet jetzt zum 30.ten Mal statt, und in 2017 davon im 25.Jahr in Konstanz.
Jedes Jahr pilgern weit über 150 Teilnehmer aus ganz Europa nach Konstanz an den Bodensee. Für das Jubiläum hat sich das Tamala Team etwas Besonderes ausgedacht.
Zum 30jährigen Jubiläum konnte die Akademie den amerikanisch-schottischen Weltstars Johnny Melville – 3facher Oskar-Gewinner und Golden Clown Award in Paris und New York nach Konstanz holen. Er bietet ein breites Spektrum an Imputs an, die sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz reicht das gesamte Spektrum. Höhepunkt der sommerlichen Aktivitäten ist sicherlich die Openair-Dinner Show desSchotten Johnny Melville (mehrere Oskar und bester Schauspieler der USA 2004) zusammen mit den Comedy-Kellner Matthias Kohler aus Zürich und Jan Karpawitz aus Konstanz im neuen Restaurant-Garden-Theater Terracotta in Konstanz.

30 Jahre Internationale Sommerakademie Konstanz (D)

30.07.-2.08.2017 Clown Chararaktere –Figuren im Clowntheater
mit Udo Berenbrinker (D/I)
30.07.-2.08.2017 Warum lernen zu fallen helfen kann, wieder auf zu stehen
mit Johny Melville (GB)
3.-6.8.2017 Kämpfe, fliehe oder zapple – Slapstick
mit Avner Eisenberg (USA)
3.-6.8. 2017 Die befreiende Verletzlichkeit der Clowns
mit Yves Sheriff (Cirque du soleil –Kanada)
7.-12.08.2017 Clowns auf der Straße – Wenn die Straße zur Bühne wird
mit Matthias Kohler (CH-Zürich) und Jan Karpawitz (D-Konstanz)

2.8. Openair Dinner Show mit Johnny Melville in Hedecke´s Restaurant Theater Terracotta in Konstanz (Luisenstr.)

Weitere Informationen über die sommerlichen Aktivitäten und Reservation unter
www.tamala-center.de
http://www.clown-und-comedy.de/www/dinner_spektakel/openairdinner-show.html

AUSFÜHRLICHER HINTERGRUND
Sommerkurs mit dem Weltstar und Super Fool Johnny Melville in Konstanz – erstmalig in Deutschland
Warum Lernen zu fallen helfen kann, wieder aufzustehen
Why learning how to fall can help your way up
Johnny Melville gibt Einblicke in seine Arbeitsweise! Basis und Mittelpunkt des Workshops wird die Improvisation und ihre Wirkung auf das Publikum sein.
Wo ist der Komiker und Clown? Ganz einfach – in jedem von uns! Entdecke deine eigene Komikwelt – dein eigenes Clownuniversum. Entdecke einfach dich selbst! Nütze deine eigenen Schwächen und Absurditäten als deine Stärken und gib ihnen theatralischen Raum!
Johnny improvisiert und führt seine Schüler mit spontaner, direkter und engagierter Beteiligung durch verschiedenste Disziplinen. Als Spezialist für Gruppenarbeit kreiert Johnny die Gruppenenergie mit schnellen, energiereichen Übungen und Spielen, die auf dem Erlernen von Vertrauen aufbauen und die die mentale und physische Kraft unterstützen; immer mit dabei ist das seiner Meinung nach wichtigste Element jeder Ausbildung – Spaß.
Gearbeitet wird mit Elementen aus Akrobatik, Slapstick, Clownerie, Kinderspielen, Aikido, Tai Chi und Improvisation. Daraus formt Johnny seine Gruppe, die zu einer Stütze für individuelle Stärke wird, um jedem einzelnen die Chance zu geben, einen eigenen Stil und Charakter zu entwickeln.
Schwerpunkte
• Erlernen und Entwickeln verschiedener Clowncharaktere
• Entwicklung eines eigenen Clowntypus
• Mimischer und stimmlicher Ausdruck
• Regeln der Komik
• Szenische Gestaltung mit Gegensatzpaaren
• Körperübungen zur Beweglichkeit und Präsenz

DATUM: 30.7.-2.8. im Tamala Center in Konstanz Reservation: 07531-9413140
http://www.tamala-center.de/seminare/fallen-und-wieder-aufstehen.html

The Best of Johnny Melville am 2.8. im Restaurant Theater Terracotta in Konstanz
Seit 1974 hat Johnny Melville Publikum in über 30 Ländern unterhalten: Er hat für die Königin von Dänemark, eine niederländische Prinzessin, olympische Athleten, amerikanische Soldaten Chirurgen, Filmstars, Politiker gespielt , Rock-Festival-Massen, Friedensaktivisten, Gefangenen, erschien in Fernsehprogrammen rund um den Globus und spielte in verschiedenen internationalen Spielfilmen und spielte im Januar 2003 Satan off-Broadway in New York City , wofür er als bester amerikanischer Schauspieler geehrt wurde.
Eine Show von Johnny Melville ist explosiv, schnell, lustig und verrückt, erfinderisch und originell. European Blues macht Spaß bei den Vor- und Nachteilen der europäischen Marktgemeinschaft mit Witzen und Skizzen, die sich mit den Problemen der europäischen Integration auseinandersetzen.
Melvilles Stärke liegt in seiner Fähigkeit, mit seinem Publikum zu kommunizieren. Mit seinen Fähigkeiten in Mime und Mimik, Satire und Social-Kommentar, seine natürliche Vorliebe für Komödie, seine schnell-Feuer-Improvisation und sein Griff der Sprachen, ist er der komplette internationale Darsteller.
Die Show in Konstanz endet mit einer der lautesten und schwersten Rockbands Europas: Johnny in einem verheerenden Pantomime, der gleichzeitig 5 Musiker präsentiert. Die Zuschauer sagen, sie können sogar die Musik hören …
Präsentiert wird dieser Weltstar und seine The Best of Melville von dem Comedy Duo und Moderatorenteam Antonio (Mathias Kohler aus Zürich) und Heinzi (Jan Karpawitz aus Konstanz).
Die Show findet im Openair-Theater in Hedicke`s Terracotta bei einem ausgeklügelten Büfett statt. (bei schlechtem Wetter in Theatersaal). Die beiden Comedy-Kellner führen durch den Abend.
Absurdes Theater, garniert mit einer Prise Poesie,serviert mit Komik Einlagen, Show-Elementen und Gesang, verwandelt das Restaurant sich in eine Bühne
„Lecker lachen“ – erleben Sie einen humorvollen Abend der Spitzenklasse mit dem Weltstars Johnny Melville, ausgezeichnet mit drei Oskars und mit drei Awards aus Paris, Monte Carlo und New York für den besten Fool und Clown der Welt.
Johnny Melvile als britischer Vertreter der weltbesten Comedy und Super Fool in Konstanz
2.8. Open Air Dinner in Hedicke`s Terracotta (Luisenstr, Konstanz)
Reservierungen unter:
info@Clown-und-Comedy.de oder +49/7531/9413140
Reservation/Reservierung unbedingt notwendig.
Eintritt für die Show VVK 18.- € Abendkasse 20.-€
(Essen und Getränke sind nicht im Preis inklusive)
Das hedicke’s Terracotta Restaurant bietet ein Buffet mit warm-kalte Leckereien, samt Salatbüffet zur Selbstbedienung für 12,50€ an.

Clownschule

Eine Schule für Clowns? – Wir zeigen, wie’s geht
Deutschlands älteste Clownschule stellt sich vor
Der Clown und auch der Comedian bzw. Comedy-Schauspieler gehören zu einem der ältesten Berufe der Welt, denn schon immer mussten Clowns ihr Handwerk erlernen. Überall auf der Welt werden Clowns und Comedy-Schauspieler hochgeschätzt und es gibt professionelle Schulen, die sich um den Clown-Nachwuchs kümmern. Von Berufsfachschulen bis hin zum Hochschulstudium reicht die Bandbreite der Ausbildungsmöglichkeiten weltweit. Eine Ausnahme bilden hier die deutschsprachigen Länder Deutschland, Schweiz und Österreich. Anfang der 80er Jahre war es nicht möglich, in Deutschland den "Beruf des Clowns" zu erlernen. So gründeten unsere Leiter Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker – beide selbst jahrelang als Clowns unterwegs – 1983 in Norddeutschland die erste Clownschule.
Wir arbeiten, wo andere Urlaub machen
1991 nach Konstanz am Bodensee gezogen, befindet sich die Tamala Clownschule im Konstanzer Industriegebiet nur 5 Geh-Minuten vom See entfernt. Sechs festangestellte Trainer und zahlreiche Gastdozenten der internationalen Clown- und Comedy-Szene unterrichten auf einer 500qm großen Etage den Nachwuchs. Im Sommer erwacht die Akademie endgültig zu internationalem Leben: Die jährlich stattfindende Sommerakademie lockt seit nunmehr 30 Jahren Trainer und Teilnehmer aus der ganzen Welt in die Räume der Akademie.
Inzwischen besteht das Konstanzer Zentrum aus drei Bereichen:
● Die Tamala Clown Akademie mit Ausbildungen zum Clown, Gesundheit!Clown®, Comedy-Theater-Künstler und einem umfassenden Seminar-Angebot zu allen Belangen von Clownerie und Comedy.
Webadresse: www.tamala-center.de
● Das internationale Trainingsinstitut HumorKom® bietet offene Workshops und Inhouse-Trainings sowie Vorträge für die Bereiche Humor, Kommunikation und Körpersprache an. Außerdem besteht die Möglichkeit, in Kooperation mit dem Berufsverband HumorCare (D/A) die anerkannte und patentierte Ausbildung zum HumorKom®-Trainer/-Coach und -Berater zu absolvieren.
Webadresse: www.humorkom.de
● Die Tamala Theater Comagnie tourt als professionelle freie Theatertruppe mit wechselnden Gastspielen in Deutschland und der Schweiz.
Webadresse: www.clown-und-comedy.de
Ein Büroteam, bestehend aus drei Mitarbeitern, bilden gemeinsam mit der Leitung des Tamala Zentrums das Kernstück der Organisation. Jedes Jahr besuchen 800 bis 1200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa die älteste Clown Akademie im deutschsprachigen Raum.

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Politik Recht Gesellschaft

Canada Gold Trust Skandal: Anleger billigen fragwürdiges Rettungskonzept

Aktuelle Entwicklung des Canada Gold Skandals: Staatsanwaltschaften schieben sich die Verantwortung zu – Überzeugung des Rettungskonzepts: Schürferwartungen, Goldvorkommen und Ertrag?

Canada Gold Trust Skandal: Anleger billigen fragwürdiges Rettungskonzept

Canada Gold Trust Skandal: Anleger billigen fragwürdiges Rettungskonzept

Aktuelle Neuigkeiten im Skandal um die Konstanzer Kapitalanlagengesellschaften des „Canada Gold Trust“ – Konglomerats. Die Treuhandgesellschaft der Fonds, Xolaris Service GmbH, hat durch Pressemitteilung vom 04.07.2017 mitgeteilt, eine Mehrheit von durchschnittlich ca. 95 % der vier verschiedenen Fonds haben den von der Xolaris Verwaltungs GmbH vorgelegten Investorenkonzept zugestimmt. Dieses Konzept sah den Erwerb der kanadischen Henning Gold Mines Inc. (HGM) durch eine internationale Investorengruppe vor, die die angeblich werthaltigen Schürfrechte der HGM ausbeuten sollte und so einen Kapitalrückfluss an die Anleger sicherstellen sollte. Klar ist bei diesem Konzept allerdings, dass ein Rückfluss von 100 % des Anlegergeldes nicht zustande kommen wird, da auch die Investorengruppe von deutlich geringeren Goldreserven ausgeht, als die Canada Gold Trust Gruppe dies ursprünglich tat.

Canada Gold Trust-Anleger bewerten das Rettungskonzept kritisch: Schürferwartungen – Goldvorkommen – Ertragserwartungen?

„Genau vor diesem Hintergrund des Auseinanderfallens der tatsächlichen Schürferwartungen und der für die Erreichung der prospektierten Ziele erforderlichen Goldvorkommen haben wir für unsere Mandanten Schadensersatzprozesse gegen die Verantwortlichen, auch die gegen die Treuhandgesellschaft Xolaris Service GmbH, vor dem Landgericht Konstanz angestrengt. Das Landgericht hatte festgestellt, dass die Prospekte der Canada Gold Trust 2 KG teilweise in krimineller Art und Weise fehlerhaft waren und die Ertragserwartungen übertrieben positiv darstellten. Eine Berufung ist eingelegt, eine Entscheidung steht allerdings noch aus“, teilt der Berliner Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke mit, der eine Vielzahl geschädigter Canada Gold Trust Anleger vertritt und das Rettungskonzept der Fonds kritisch bewertet.

Aktuell: Betroffene Canada Gold Trust-Anleger haben Strafanzeigen gegen Verantwortliche gestellt – Wer ist zuständig, wie geht es weiter?

Eine weitere Neuigkeit ergibt sich im Rahmen der staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen. Hier hatten mehrere Anleger Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen der Henning Gold Mines eingereicht, auch vor dem Hintergrund der dubiosen Vorgänge um das „Gold Bonus Programm“ einer weiteren Tochtergesellschaft der HGM. Nach Rechtsanwalt Christian-H. Röhlkes Kenntnis sind die Strafanzeigen zunächst von der Staatsanwaltschaft bei dem Landgericht Konstanz an die zuständige Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft in Mannheim gereicht worden, von wo aus sie nach einer Bearbeitungszeit von mehreren Monaten an die Staatsanwaltschaft in München weitergeleitet wurden. Dies kann Rechtsanwalt Röhlkes Meinung nach nur vor dem Hintergrund der dort ebenfalls geführten Ermittlungen im Zusammenhang mit der „DIMA 24“ und Herrn Malte H. erfolgt sein. Die DIMA 24 hatte einen Großteil der Canada Gold Trust-Anleger geworben. Aktuell liegt Rechtsanwalt Christien-H. Röhlke allerdings ein Schreiben der Staatsanwaltschaft München vor, nach welcher das Verfahren wieder nach Mannheim zurückgegeben wurde mangels Zuständigkeit.

Fazit: Wie sollen die betroffenen und geschädigten Anleger das hin und her der Zuständigkeitsverantwortung deuten?

„Es ist schwer nachvollziehbar, wieso bei einem Anlegerschaden von über 60 Mio. EUR hier die Staatsanwaltschaft nicht zu konkreten Ermittlungsergebnissen kommt und die Verantwortung vielmehr weiter verschieben will. Der Vorgang erinnert an die schleppende Aufklärung des Hamburger Pfandhausskandales rund um die Lombardium-Gruppe. Anleger scheinen sich hier auf dem zivilrechtlichen Weg verlassen zu müssen, da die Strafverfolgungsbehörden untätig zu bleiben scheinen“, meint der erfahrene Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke.

Röhlke Rechtsanwälte haben ihre Kernkompetenz im Bereich des Kapitalanlagenrechts und der angrenzenden Gebiete des Zivilrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Kleinverdienern, denen vermietete Eigentumswohnungen zur Altersvorsorge als Immobilienrente schmackhaft gemacht wurden. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Recht der Handelsvertreter, die Regelungen über Provisionen, Buchauszüge, Wettbewerbsverbote etc.Weitere Information finden Sie unter: www.kanzlei-roehlke.de

Kontakt
Röhlke Rechtsanwälte
Christian-H. Röhlke
Kastanienallee 1
10435 Berlin
0049 (0)30 715 206 71
anwalt@kanzlei-roehlke.de
http://www.kanzlei-roehlke.de

Kunst Kultur Gastronomie

30 Jahre Internationale Sommerakademie 2017 – Clown Humor Komik am Bodensee

16.Juli bis 12.August 2017 in Konstanz pilgern die europäische Theaterszene nach Konstanz am Bodensee

30 Jahre  Internationale Sommerakademie 2017 – Clown Humor Komik  am Bodensee

Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation

30 Jahre Internationale Sommerakademie Clown & Theater vom 16. Juli bis 12. August in Konstanz
Diesen Sommer feiert Tamala mit der Sommer-Akademie ein rundes Jubiläum: die internationale Sommerakademie findet jetzt zum 30.ten Mal statt, und in 2017 davon im 25.Jahr in Konstanz.
Jedes Jahr pilgern weit über 100 Teilnehmer aus ganz Europa nach Konstanz an den Bodensee. Für das Jubiläum hat sich das Tamala Team etwas Besonderes ausgedacht. Trainer, Seminare, Veranstalten kreisen um die Ursprünge von Tamala, ins besonders um die Grundlagen der beiden Gründer Jenny Karpawitz und Udo Berenbrinker. Sie kommen vom Straßentheater und haben erst danach als Clown und Schauspieler europaweit ihre Erfolge gefeiert, bevor beide 1980 die erste deutschsprachige Clown Schule gründete.

Das Motto der diesjährigen Sommerakademie ist:
VON DER STRASSE AUF DIE BÜHNE!
Humor ist „in“. Humor und Lachen werden inzwischen weltweit trainiert: von Lachclubs in Indien bis hin zum Managementtraining internationaler Firmen. Immer mehr Menschen fühlen sich angezogen, sich mit Humor und der Figur des Clowns auseinander zusetzen. Sie besuchen Seminare und Auftritte und suchen nach Wegen, das Humorvolle in Alltag und Beruf zu integrieren. Denn Humor öffnet die Fähigkeit, andere Perspektiven zu sehen. Immer differenzierte Fort- und Weiterbildungen entstehen, um die Weisheit der Clowns zu vermitteln.
Seit 1979 sind die beiden Leiter Udo Berenbrinker und Jenny Karpawitz des – inzwischen in Konstanz beheimateten – internationalen Zentrums für Clown, Humor und Kommunikation „Tamala Akademie“ konsequent der Vision gefolgt, Humor und Clowns in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Inzwischen ist der Beruf Clown weltweit anerkannt und die Tamala Akademie verfügt über das Patent der Dienstleistung Gesundheit!Clown. Jährlich pilgern Hunderte von Interessenten aus ganz Europa an den Bodensee, um sich zum Clown oder Humorexperten ausbilden zu lassen.

In diesem Sommer bietet das Zentrum eine sechswöchige Sommerakademie Clown, Theater, Humor und Komik an. Schwerpunkt ist „Theater auf der Straße“.
Was Kapfenberg für Österreich oder Cannes für Frankreich und Barcelona für Spanien ist, ist Konstanz in den letzen Jahren für Deutschland geworden: ein Ort des Lernens und Austausches von Interessierten der Clown- und Humorbewegung. Konstanz ist die heimliche Hauptstadt der internationalen Clownszene. Dabei ist Konstanz mit seinen sommerlichen Plätzen und mittelalterlichen Strassen, sowie den Freizeitmöglichkeiten ein idealer Tagungsort für diese Internationale Sommerakademie.

Zum 30jährigen Jubiläum konnte die Akademie die Weltstars der Clownszene nach Konstanz holen. Trainer bieten ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten an, das sowohl Anfänger als auch Profis anspricht. Von einer Einführung in das clowneske Denken über das Slapstick-Techniken sowie Straßentheater, Walk-Act-Techniken mit Aktionen in Konstanz reicht das gesamte Spektrum. Zentrales Anliegen der Sommerakademie ist, die Achtsamkeit für Körper und Gefühle zu schulen und diese als Grundlage des Ausdrucks zu erfahren.

Höhepunkt der sommerlichen Aktivitäten ist sicherlich die Openair-Dinner Show desSchotten Johnny Melville (mehrere Oskar und bester Schauspieler der USA 2004) zusammen mit den Comedy-Kellner Matthias Kohler aus Zürich und Jan Karpawitz aus Konstanz im neuen Restaurant-Garden-Theater Terracotta in Konstanz.

TERMINE
22.Juli Clown-Skulpturen-Umzug in Konstanz (15-17.00 Uhr) Start 15.00 Uhr Münsterplatz

30 Jahre Internationale Sommerakademie Konstanz (D)

30.07.-2.08.2017 Clown Chararaktere –Figuren im Clowntheater
mit Udo Berenbrinker (D/I)
30.07.-2.08.2017 Warum lernen zu fallen helfen kann, wieder auf zu stehen
mit Johny Melville (GB)
3.-6.8.2017 Kämpfe, fliehe oder zapple – Slapstick
mit Avner Eisenberg (USA)
3.-6.8. 2017 Die befreiende Verletzlichkeit der Clowns
mit Yves Sheriff (Cirque du soleil –Kanada)
7.-12.08.2017 Clowns auf der Straße – Wenn die Straße zur Bühne wird
mit Matthias Kohler (CH-Zürich) und Jan Karpawitz (D-Konstanz)
http://www.tamala-center.de/fileadmin/PDF/pdf/2017/Akademie/TAMALA_SOMMERAKADEMIE_2017_Downloadversion.pdf

Tamala Clown Akademie
Vom Clown über den Gesundheit!Clown® bis zum Event-Schauspieler im Bereich Bühne, Dinner-Show, Walk Act reicht die 3-jährige, anerkannte Ausbildung an der Tamala Clown Akademie in Konstanz – und dies schon seit 30 Jahren. 5 Trainer und verschiedene internationale Gasttrainer unterrichten den deutschsprachigen Clown-und Comedy-Nachwuchs.
Clowns und Comedy-Schauspieler gibt es seit fast 5000 Jahren und das in allen Kulturen. Die Schauspieler im komischen Fach sind heute diejenigen, die auf der großen Theaterbühne, im Kleinkunsttheater stehen oder über Film und Fernsehen präsent sind. Hatte insbesondere der Beruf des Clowns lange das Image des herumziehenden Gauklers, so ist er heute hochgeschätzt und seit Dezember 2009 als „Diplom- Schauspieler für Clown und Comedy“ in ganz Europa anerkannt. Seit namhafte Wissenschaftler die Bedeutung des Lachens für die Heilung erkannt haben, steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten therapeutischen Clowns in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in der Arbeit mit behinderten Menschen.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die Ausbildung zum Clown ist eine schulische Ausbildung und dauert in der Regel 3 bis 4 Jahre in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung. Vorrausetzung ist der Abschluss der Sekundarstufe und ein Mindestalter von 18 Jahren. Das Höchstalter für die Ausbildung zum Gesundheit!Clown® liegt je nach körperlicher und geistiger Fitness zwischen 50 und 60 Jahren. In der Regel sind die Studenten 23–40 Jahre alt. Neben dieser Vorrausetzung entscheidet ein mehrtägiges Auswahlverfahren über die Zulassung. Dabei werden die Fähigkeiten in Bezug auf Stimme, Körper, Bewegung und Improvisation mit der Clownsnase getestet. Insbesondere entscheidend ist eine gute körperliche und psychische Verfassung.

Die Ausbildungen
Die Tamala Clown Akademie in Konstanz ist die älteste Schule dieser Art in Deutschland – gegründet 1983 bei Bremen und seit 1991 im Raum Konstanz ansässig. Sie bietet drei Ausbildungsgänge an:
• Der Ausbildungsgang Diplom-Schauspieler für Clown und Comedy dauert 3,5 Jahre und bildet zum staatlich anerkannten Beruf aus.
• Die 2-jährige Ausbildung Gesundheit!Clown ist eigenständiger Teil der oben beschriebenen Ausbildung und bereitet einmalig in Europa auf die Arbeit vor als Clown in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen und in therapeutischen Einrichtungen. Für diese Dienstleistung und die Ausbildung besitzt das Tamala Center als einziges Institut das Patent und wird von den meisten medizinischen und therapeutischen Institutionen hochgeschätzt.
• Die 2-jährige Ausbildung HumorKom® Humortrainer bereitet auf die Arbeit als Humortrainer und Humorcoach vor. Dieses neue Berufsbild setzt sich gerade in Europa durch und wird von der Vereinigung HumorCare Deutschland/Österreich unterstützt. Humortrainer arbeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich, in der Wirtschaft und in der Verwaltung. Der erste Teil (Level I-II) ist eine Selbsterfahrung, um die eigene Humorfähigkeit zu entwickeln, denn „Humor ist erlernbar“. Der dritte Teil bereitet professionell auf die Arbeit als Trainer, Berater, Coach und Speaker vor.
• Wer es kürzer und intensiver mag: Ausbildung „Weisheit der Clowns“ in 6 Monaten. Diese Clown Kompakt-Ausbildung ist eine intensive 6-monatige Ausbildung, um qualifiziert als Clown in verschiedenen Bereichen zu arbeiten. Sie dient auch als Weiterbildung für Humortrainer, um die Methode „clown-acting“ zu verinnerlichen.
Alle Ausbildungen beginnen jeweils im Mai bzw. Dezember!

Inhalte der Ausbildung

Der Schauspieler für Clown, Comedy und Gesundheit!Clown ist Gestalter und Interpret clownesker und komischer Figuren. Um diese Figuren den Zuschauern zu vermitteln, muss er sich selbst als eigenes Instrument begreifen und spezifische, clownesk-humorvolle Ausdrucksfähigkeiten entwickeln. Dazu bedarf es einer umfassenden Ausbildung. Ein Gesundheit!Clown® benötigt zudem intuitive und therapeutische Fähigkeiten, um mit Patienten und Klientel clownesk-heilend arbeiten zu können. Unterrichtet wird in den Fächern Stimme, Körper (Bewegung und Ausdruck), Clowntheater, Schauspieltraining, Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit!Clown® (Europäisches Patent), Film und Fernsehen. Theorie in Geschichte der Clowns und Grundlagen medizinisch-therapeutischen Wissens sowie Schauspieltheorie des modernen Theaters runden die Ausbildung ab. An der Tamala Clown Akademie finden zwei Prüfungen in Theorie und Praxis statt. Die Prüfung zum patentierten Gesundheit!Clown® im 2. Ausbildungsjahr und die Diplom-Prüfung am Ende der Ausbildung.
Bekannte Absolventen
Der Erfolg einer Schauspielschule misst sich auch an ihren Absolventen. 1984 verließen die ersten Clowns und Comedians die Tamala Clown Schule. Regelmäßig etablieren sich seitdem die Absolventen erfolgreich auf dem Markt, fast 60 % der Klinik-Clowns in Deutschland und der Schweiz kommen aus der Tamala Schule. Die derzeit bekannteste Absolventen sind Markus Just (Kleinkunstpreisträger der Stadt Nürnberg), Jutta Wübbe alias Marlene Jaschke (bekannt vom Schmidt Theater in Hamburg und derzeit in der NDR-Fernseh-Serie Das Wartezimmer), Fabian Schläpper (Kleinkunstpreis Mainz), Vera Badt (Kleinkunstpreis des Landes Baden Würtemberg) u.a.

Infos auf der Website:
http://www.tamala-center.de/ausbildungen/uebersicht.html
http://www.tamala-center.de/clown-kompakt.html
http://www.tamala-center.de/bachelor-medical-clown.html
http://www.tamala-center.de/humorkom/ausbildung/uebersicht.html

Firmenkontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
+4975319413140
info@tamala-center.de
http://Fritz-Arnold-Str. 23,

Pressekontakt
Tamala Center -Internationales Zentrum für Clown, Humor und Kommunikation
Udo Berenbrinker
Fritz-Arnold-Str. 23,
78467 Konstanz
4975319413140
info@tamala-center.de
http://www.tamala-center.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EURALIS weiter auf Wachstumskurs

DIE MARKE EURALIS GEWINNT IMMER MEHR AN BEDEUTUNG.

EURALIS weiter auf Wachstumskurs

EURALIS Business Team Europe (BTE) Quelle: EURALIS Saaten GmbH

Presseinformationen
___________________________________________________________________________

EURALIS weiter auf Wachstumskurs
___________________________________________________________________________
Norderstedt, 30.6.2017

Die Marke EURALIS gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Umstellung auf das international einheitliche
Logo im Jahr 2016 sorgt für eine gestiegene Präsenz im Markt und eine länderübergreifende Bündelung
der Energien.

Das gesamte Business Team Europe (BTE) traf sich erstmalig vom 21. bis 23.06. in München. Aus 15 Ländern
traf sich das Management mit Mitarbeitern aus den Bereichen Verkauf, Produktmanagement, Marketing,
Business Line und Business Unit, um den Austausch untereinander und die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

Eine in den letzten fünf Jahren erzielte Verdopplung des Umsatzes bleibt für das Team auch das Zukunftsziel
der nächsten fünf Jahre. Eine Herausforderung, die mit den Innovationen des Unternehmens erreichbar ist.

Ein Beispiel dafür aus Deutschland ist die Maissorte: ES Metronom, die mit steigender Tendenz am Markt bereits
seit vier Jahren die Grundlage einer neuen Maisgeneration bildet und damit einen Teil des Wachstumserfolgs begründet.

Konstanz und Stabilität dieser Maisgeneration lassen die Einzelpflanze immer besser werden. Mit ES Metronom,
der Maissorte, die deutschlandweit in allen offiziellen Versuchen steht, besetzt EURALIS ein Kernsegment im deutschen
Maisanbau. Auch das ist ein Teil der dazu beiträgt, dass die Marktanteile der Kultur trotz abnehmender Gesamtfläche
ansteigen.

Ein herausragender Erfolg für das gesamte Unternehmen und gute Zukunftsaussichten.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 34
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/