Tag Archives: Konfliktberatung

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Mediation Frankfurt – Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Mediation Frankfurt - Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Wolfgang Berberich — Mediator in Frankfurt, Bereich Wirtschaft und Arbeitswelt.

Mediation Frankfurt – Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Konflikte sind normal und treten überall dort auf, wo Menschen miteinander arbeiten:
zwischen Geschäftsführern, zwischen Mitarbeitern, zwischen Firmen und Dienstleistern oder Vertragspartnern.
Konflikte sind eine Chance, Dinge anders als bisher zu gestalten. Dabei ist nicht der Konflikt das Problem, sondern wie der Konflikt ausgetragen wird.
Mediation ist eine Möglichkeit, diese Konflikte konstruktiv und nachhaltig zu lösen.

Mediation wird oftmals in Verbindung mit Situationen genannt, in denen nichts mehr geht – in denen die Situation vollkommen verfahren und verhärtet ist. Tatsächlich hilft eine Mediation in diesen Fällen, zu einem verständnisvollem und konstruktivem Umgang zurück zu finden.

Jedoch ist es für alle Beteiligten wesentlich weniger kraftraubend, sich frühzeitig darüber bewusst zu werden, dass sich etwas aufbaut, das nicht gut enden wird. Beispielsweise Entwicklungen:
– An denen das gemeinsame Interesse an einem Ziel gefährdet ist.
– Meinungen scheinbar unabänderbar sind.
– Missverständnisse und Unausgesprochenes die gemeinsame Arbeit blockieren.

Gerade in langjährigen Teams ist es nicht ungewöhnlich, dass sich Gewohnheiten und „Normalitäten“ einschleifen, die einen offenen und konstruktiven Umgang erschweren:
– Man mischt sich in die Arbeit des anderen nicht mehr ein.
– Man hat sich ein Bild gemacht, welches sich fortlaufend bestätigt.
– Das anhaltende Tagesgeschäft verhindert einen zukunftsorientierten gemeinsamen kritischen Blick.
Diese Momente wachsen nicht zwangsläufig zum Problem heran, dennoch passiert dies häufig genug. Gerade wenn Menschen miteinander arbeiten, die unterschiedliche „Typen“ sind.

Sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie mit Ihrem Geschäftspartner*in, Mitgesellschafter*in, Kollegen*in ausgetretene getrennte Wegen gehen, bei denen Sie aus eigener Kraft nicht mehr auf einen gemeinsamen Weg zurück finden – hilft eine Mediation unter Umständen, folgende Fragen zu klären:
– Welche Möglichkeiten haben wir, um wieder gemeinsam an einem Strang zu ziehen?
– Wie bekommen wir das Gefühl zurück, ein gemeinsames langfristiges Ziel zu verfolgen, bei dem jeder von uns das einbringt, wozu er/sie am besten geeignet ist?
– Und wie etablieren wir eine Kultur, bei der wir uns wertschätzendes und kritisches Feedback geben, um dieses als positive Energie zu nutzen?

Als Mediator in Frankfurt am Main für den Bereich Wirtschaft und Arbeitswelt – mit meiner langjährigen Erfahrung als Führungskraft, Prokurist und Ausbilder – unterstütze ich Sie gerne:
– Gemeinsame Ziele zu klären und neue Wege zu finden.
– Konstruktiv mit Konflikten umzugehen.
– Strategien und Kompetenzen für den persönlichen und organisatorischen Fortschritt zu entwickeln.
– Mitarbeiter*innen zu schulen, Teams zu fördern.
– Veränderungsprozesse zu begleiten und Führungskräfte zu unterstützen.

Was Sie aus einer Mediation mitnehmen werden ist:
– Zwischenmenschliche und strukturelle Störungen besser zu erkennen und diese klarer formuliert anzusprechen.
– Diese gemeinsam kommunikativ zu bearbeiten.
– Entscheidungen zu treffen, welche von allen Beteiligten unterstützt und somit nachhaltig behoben werden.

Eine Mediation gibt Ihnen diesen wichtigen Impuls für eine erfüllende und kooperative Zusammenarbeit.

Ich unterstütze Sie gerne in den Bereichen:
– Teammediation, bei Konflikten in der Geschäftsführung sowie zwischen Mitarbeitern oder Abteilungen.
– Wirtschaftsmediation, wenn sich Differenzen zu vertraglich vereinbarten Leistungen, Bedingungen und außervertraglichen mündlichen Absprachen ergeben.
– Konfliktmoderation, beispielsweise In Unternehmerfamilien zwischen Familienmitgliedern, bspw. bei der Nachfolgeregelung.
– Workshops und Vorträge zum Thema wertschätzende Führung und Zusammenarbeit.

Weitere Informationen zu meiner Tätigkeit als Mediator in Frankfurt am Main finden Sie auf meiner Webseite http://www.mediation-am-main.de

Kontakt
Mediation am Main
Wolfgang Berberich
Bornheimer Landstraße 52
60316 Frankfurt
069/95202322
kontakt@mediation-am-main.de
http://www.mediation-am-main.de

Bildung Karriere Schulungen

Dietmar Baum: Mit Herrn Fleissig zu einer neuen Leichtigkeit

In „Die 7 Säulen der Macht reloaded“ deckt „Ressourcer“ Dietmar Baum auf, wie jeder seine inneren Kräfte freisetzen kann

Dietmar Baum: Mit Herrn Fleissig zu einer neuen Leichtigkeit

„Die 7 Säulen der Macht reloaded“

Bielefeld / Lüdenscheid. Endlich! Frank Fleissig ist Projektleiter geworden und möchte so richtig durchstarten. Nun hat er zu verantworten, dass alles klappt. „Doch was, wenn nicht? Und was heißt eigentlich Verantwortung innerhalb eines Projekts?“ fragt Dietmar Baum als einer der sieben Autoren des im Profiler“s Publishing Verlag erschienenen Taschenbuchs „Die 7 Säulen der Macht reloaded“. Das Rätsel, warum fast alle Projekte schon in der Konzeptphase unter falschen Bedingungen angelegt werden, gibt er dem Leser auf: „Warum läuft uns ständig die Zeit weg und warum fühlen wir uns so oft missverstanden?“ Es sind Schlüsselfragen. Antworten findet der Leser gemeinsam mit Frank Fleissig.

Eine Phantasiegestalt und doch kennen ihn alle: motiviert, auf dem Weg zur Führungskraft, die in Seminaren vermittelten Tools in der Schublade und ausgestattet mit der Fähigkeit, ordentlich Druck aufzubauen. Garant für Erfolg? Wohl kaum. Dietmar Baum verwendet dafür das Sprachbild des „Rohrkrepierers“, dessen Ursachen „Überhitzung“, „zu viel Druck“ und „Zündungsfehler“ sind. Das kennen Führungskräfte auf allen Ebenen quer durch alle Branchen. Und doch: „Jeder, der die richtigen persönlich auf ihn abgestimmten Führungswerkzeuge besitzt, kann ein Projekt führen“, ermutigt der Ressourcen-Manager. Er lässt mit umfangreicher Praxiserfahrung und einer Portion Humor Herrn Fleissig die Erkenntnisse gewinnen, die ihn befähigen, erfolgreich zu sein. Auf dem Weg dahin begegnet er Menschen wie Herrn Frech und Herrn Schnell und Situationen aus dem wahren Leben, die dem Leser wohl bekannt sind. Manchmal erkennt er sich auch schmunzelnd selbst am Meeting-Tisch.

So alltagsnah erklärt der Berater und Unternehmer sowohl die Unterschiede als auch das differenzierte Zusammenspiel von intrinsischer (lateinisch intrinsecus „inwendig“, „innerlich“ oder „hineinwärts“, „nach der inneren Seite hin“) und extrinsischer Motivation, also Geld, Lob und auch Druck. Dietmar Baum lässt Frank Fleissig erkennen, warum Menschen unterschiedlich ticken und wie genau das zu einem Kraftquell werden kann. Das Werkzeug dazu heißt „Motivprofil – ein Instrument, das die innere Motivation mittels speziell entwickelter Fragetechnik einzeln oder in Gruppen erfragt, aufschlüsselt und grafisch sichtbar macht“, so der Managementexperte und Vortragsredner Dietmar Baum, der stolz darauf ist, „von den Besten der Branche“ gelernt zu haben.

Geschickt verbindet der Ressourcer in „Die 7 Säulen der Macht reloaded“ die Situationsbeschreibungen mit theoretischen Ausführungen und praktischen Ratschlägen. Der Konzept- und Konfliktberater zeigt, wie aus Kontroversen Gesprächsgrundlagen wachsen. Mit den Motivprofilen werden die Rahmenbedingungen des Unternehmens „also Konzeptabläufe, Ziele, Entwicklungspläne, Kommunikationsabläufe, Teamstrukturen“ als Konfliktpotenzial reduziert, „mit den eigenen Motiven abgestimmt und Störfelder durch Erkenntnis aufgelöst“, so Dietmar Baum. „Der Mensch mit seiner positiven Absicht steht im Mittelpunkt“, was heißt, individuelle Fähigkeiten optimal weiter zu entwickeln statt Fehler zu thematisieren. Dieses Handeln hilft in Führungsetagen genauso wie in Projektteams, privaten Situationen oder im Sport. Das Ergebnis ist eine höhere Produktivität, die von „innen heraus“ kommt und vorhandene Ressourcen bestens nutzt. Das Ergebnis fasst Dietmar Baum in den treffenden Satz zusammen: „Leistung mit Leichtigkeit“. Frank Fleissig beherrscht das nun auch.

Neben dem „Ressourcer“ Dietmar Baum gehören der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch, „Menschenbegeisterer“ Nils Bäumer, „Selfment-Coach“ Thierry Ball, „der Namenmacher“ Falk S. Al-Omary, „rEvolutionär“ Ronald Hanisch und „Zielverwirklicher“ Michael Bandt zu den Autoren von „Die 7 Säulen der Macht relaoded“. Gemeinsam haben sie ein Werk geschaffen, das viele Facetten von Management und Marketing, Persönlichkeit und Erfolg abbildet und diese umfassend und individuell aus verschiedenen Blickwinkeln berichtet und beschreibt. Herausgeberin und Initiatorin des Buches ist die Wirtschaftsprofilerin Suzanne Grieger-Langer. Ihr Profiler“s Publishing Verlag beschäftigt sich mit Werken rund um menschliche Potentiale und deren Einsatz in Richtung Erfolg.

Weitere Informationen über den „Ressourcer“ Dietmar Baum gibt es unter www.db-biz.de ; mehr über den Profiler“s Publishing Verlag und die Herausgeberin Suzanne Grieger-Langer sowie die Möglichkeit die „7 Säulen der Macht reloaded“ zu bestellen unter www.profilerspublishing.com.

Hintergrund Dietmar Baum

Der Experte Dietmar Baum ist Konzept- und Konfliktberater auf Grundlage der intrinsischen Motive. Durch das von ihm entwickelte System der motivorientierten Prozess- und Persönlichkeitsoptimierung – MPPO – visualisiert er die Motivkräfte des Einzelnen. So lässt sich in kürzester Zeit der Störungsnerv des Projekts erkennen, um Führungskräften und Belegschaft zu motivierten Lösungen zu verhelfen.

Menschen – ihr Verhalten, ihre Motivation und Kommunikation – sind ein zentrales Thema seines Handelns. Seit über 20 Jahren ist er national und international für verschiedenste Unternehmen und deren Kunden als Consultant tätig. Kernthemen seiner Arbeit sind Ressourcenoptimierung, Motivationsforschung, Kommunikation und Projektarbeit.

Als Autodidakt gründete er 1989 seine Full-Service-Marketing-Agentur mmh, mit der er bis heute international erfolgreich ist.

Durch langjährige praktische Erfahrungen in Vorständen, Geschäftsführung, Aufsichtsräten, Marketing und Vertrieb weiß Baum, wovon er redet.

Weitere Informationen unter www.db-biz.de und www.mppo.de.

Hintergrund zum Buch (Klappentext):

Nichts ist erfolgreicher als Erfolg! Hier sind gleich 7 Experten für Ihren geballten Erfolg. Profiler Suzanne Grieger-Langer – 007-Speaker, statt 08/15-Redner – präsentiert Ihnen DIE Speaker-Kollegen für Erfolg: Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch, Menschenbegeisterer Nils Bäumer, selfment-Coach Thierry Ball, Ressourcer Dietmar Baum, Namenmacher Falk S. Al-Omary, rEvolutionär Ronald Hanisch und Zielverwirklicher Michael Bandt.

Diese 7 Erfolgsgaranten interpretieren die 7 Säulen der Macht neu. Dieses Buch wird Ihnen helfen, jeder Manipulation gelassen standzuhalten, Sie zu neuen Ideen bringen, Ihnen das Steuer (zurück) in die Hand geben, Ihnen die Herzen der Menschen öffnen, Sie optimal positionieren, Ihnen helfen, die neue Generation zu verstehen und Ihnen ermöglichen Schätze zu bergen.

„Die 7 Säulen der Macht reloaded“ kosten 17,90 Euro als Taschenbuch und 9,90 Euro in der Kindle-Edition. Der Band liegt inzwischen auch als Hörbuch vor, persönlich gesprochen von den Autoren.

Hintergrund Suzanne Grieger-Langer

Suzanne Grieger-Langer – 007 Führungskraft statt 08/15 Vorgesetzte! Sie ist die Frontfrau der Grieger-Langer Gruppe und seit 20 Jahren erfolgreiche Unternehmerin in einem volatilen Markt. Suzanne Grieger-Langer ist Wirtschaftsprofiler. Die Erkennung von persönlichen Potenzialen, aber auch von Betrug, ist ihr tägliches Geschäft. Die von ihr entwickelte Formula Infiltration® gilt als Meilenstein der Betrugserkennung. Die Lehrbeauftragte der bekanntesten Wirtschaftshochschulen Europas (Frankfurt School, WU Wien, Bern) entwickelte u.a. den Studiengang „Certified Profiler“. Mit ihrem internationalen Team von Profilern ist sie Europas unangefochtene Profilingexpertin! Die Spezialistin für die Stärkung von Persönlichkeiten instruiert Agenten wie auch Entscheider der Wirtschaft und Wissenschaft.

Weitere Informationen unter www.grieger-langer.com.

Profiler’s Publishing Verlag
Suzanne Grieger-Langer
Halligstrasse 33
33729 Bielefeld
+49 521 60145
info@suzannegriegerlanger.de
http://www.profilerspublishing.com

Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com