Tag Archives: Kommunikation

Bildung Karriere Schulungen

Company move: Körpersprache – die unverfälschte Sprache

Die Macht des ersten Eindrucks – Seminarbeitrag der Company move mit Nadine Jokel aus Berlin, Dresden, München

Company move: Körpersprache - die unverfälschte Sprache

Company move – Körpersprache von Nadine Jokel

„Körpersprache erzählt mehr über Emotionen und die innere Haltung eines Menschen als die gesprochene Sprache. Die Körpersprache ist unsere erste, unverfälschte Sprache“, erläutert Nadine Jokel, Leitung Gesundheitsförderung, Company move aus Berlin. Sobald gelernt wurde, mit Worten umzugehen, wird der Körpersprache keine große Bedeutung mehr zugemessen. Doch die erste Sprache, die Körpersprache ist viel mächtiger als wir es annehmen. Die Körpersprache lässt sich nicht verdrängen und wirkt auf den ungeübten Beobachter stärker als Worte. Der geübte Beobachter erfährt viel über die Körpersprache. Bestätigt wird dieser Eindruck bei Referierenden, in Diskussionsrunden, Seminaren, Weiterbildungsveranstaltungen, der Rede des Chefs bei der Weihnachtsfeier oder der sonntäglichen Predigt.

Die Macht des ersten Eindrucks ist nicht zu unterschätzen

Eine Person betritt den Raum, wird begrüßt, spricht ein paar Sätze, setzt sich hin. In wenigen Sekunden wird diese Person von allen weiteren abgescannt. Die Person erfüllt mit Energie den Raum und verrät durch den ersten Eindruck viel über seine Persönlichkeit. „In den ersten Sekunden in einer Begegnung wird bewusst wahrgenommen und intuitiv registriert, wie Aussehen, Kleidung, Mimik, Körperhaltung und der Klang der Stimme“, erläutert Nadine Jokel.

Vor vielen Jahrtausenden war dieser erste Eindruck überlebenswichtig. Die Menschen schätzten im ersten Moment sofort ein, ob der Fremde vertrauensvoll oder gefährlich war. Im Grunde hat der Mensch sich nicht verändert, die Umgebung und deren Gefahren sind anders, gibt Nadine Jokel zu bedenken. „Die Kommunikationstechnologie hat einen rasanten Fortschritt erlebt. Persönliches kennenlernen, um Informationen auszutauschen brauchen wir nicht unbedingt. Stehen wir uns direkt gegenüber, ist der erste Eindruck, nicht nur der ersten Sekunden, sondern die erste Begegnung, eine wichtige Erfahrung, auf dem die Zukunft aufgebaut wird“, erläutert Nadine Jokel. Im Berufsalltag spielt der richtige Eindruck, beispielsweise beim Vorstellungsgespräch, beim ersten Kundenkontakt, beim Neubeginn in einem Unternehmen oder in einem Team eine wichtige Rolle. Die körpersprachlichen Signale des anderen geben beim ersten Treffen Orientierung. Um diese Signale richtig und aufmerksam wahrzunehmen und die eigenen Signale richtig zu senden, ist das Bewusstsein des ersten Eindrucks umso wichtiger. Bewusste Signale gestalten, nicht sich ausgeliefert bzw. gehen gelassen darstellen. Die ersten Sekunden sind wichtig: zögerlicher Eintritt oder selbstsicher, lächeln oder Stirn runzeln oder Nervosität. Die Weichen für die restliche Begegnung sind gestellt, erläutert Nadine Jokel, Leitung vom Gesundheitsförderung Company move.

Tipp Menschenkenntnis: Formel – den ganzen Menschen sehen

Die Zusammenhänge bewusst verstehen: Jeder Mensch ist einzigartig in seinen Bewegungen und Ausdruck. Das Zusammenspiel der physischen und psychischen Ausdrucksformen ist komplex. „Beim Verstehen der Körpersprache geht es nicht von einem einzigen körpersprachlichen Signal auf den ganzen Menschen zu schließen. Der körpersprachliche Ausdruck ist komplex, eine Geste, ein Blick lassen sich verstehen, wenn die anderen Signale in Beziehung gesetzt sind. Wie die gesprochene Sprache setzt sich aus unterschiedlichen Wörtern, Sätzen, Pausen, Fragen, Betonungen zusammen und lassen Zusammenhänge entstehen. Die Körpersprache ist ähnlich aufgebaut.

Nadine Jokel erläutert das einfache Beispiel: die berühmten verschränkten Arme. Wer empfindet es nicht als negativ, wenn der Gesprächspartner einem mit verschränkten Armen gegenübersteht? Die verschränkten Arme wirken im Zusammenspiel mit der Körperhaltung: lacht das Gegenüber, schaut finster drein oder argwöhnisch, bekommt das Gegenüber Angst. Bei einem Lächeln und entspanntes Dasein, wirken die verschränkten Arme nicht abweisend.

Fazit: Gesundes miteinander – gute Kommunikation in Körperhaltung und Sprache braucht Übung

Kommunikation fördert Zusammenhalt und Verständnis in Unternehmen untereinander, Team- und Abteilungsübergreifend. Gesundheitsförderung hat mit dem ersten Eindruck zu tun. Betriebliche Gesundheitsförderung bedeutet die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Voraussetzung ist, dass die Mitarbeiter mitmachen und ihre Chancen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung akzeptieren. Dies geschieht beispielsweise durch Sensibilisierung, Vorträge und Workshops oder über den aktiven Mitarbeiter. In der Umsetzung bedeutet das, dass neue Verhaltensweisen gelehrt, angenommen und langfristig beibehalten werden. Die Bausteine Bewegung, Ergonomie, Ernährung, Entspannung, Massage und Suchtberatung bieten eine tragende Rolle zur Motivation der einzelnen Mitarbeiter. Verständnis stärkt langfristig das „Wir Gefühl.“

Company-move ist Partner für das betriebliche Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung von Mitarbeitern durch Firmenfitness, Gesundheitstagen, Teambuilding bis hin zu Fitnessstudios für Unternehmen. Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung geht es vor allem um die Aktivierung von Mitarbeitern innerhalb der Gesamtstrategie. Die Company move hat ihren Sitz in Dresden. Weitere Informationen unter www.company-move.de

Firmenkontakt
Company move GmbH
Nadine Jokel
Unter den Linden 10
10117 Berlin
030 – 700 140 262
030 – 700 140 150
nadine.jokel@company-move.de
http://www.company-move.de

Pressekontakt
Kellerbauer & Gürtner GmbH
Nadine Jokel
Arnoldstraße 18
01307 Dresden
0351 – 84 38 99 71
0351 – 84 38 99 73
dresden@company-move.de
http://www.company-move.de

Internet E-Commerce Marketing

PR-Agentur PR4YOU betreut Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch

PR4YOU übernimmt für den auf exklusive Japan-Gärten und Koiteiche spezialisierten Garten- und Landschaftsbauer Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf die Kommunikation und Messebetreuung auf der Gartenmesse Giardina 2019 in Zürich.

PR-Agentur PR4YOU betreut Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch

Logo PR-Agentur PR4YOU

Seit 2001 arbeitet die Berliner PR-Agentur PR4YOU erfolgreich in den Bereichen Presse- und Medienarbeit, Messebetreuung, Eventorganisation sowie Influencer- und Celebrity-Marketing. Durch Ihre Tätigkeit sorgen die PR-Profis bei ihren Kunden für den Imageaufbau, eine Steigerung des Bekanntheitsgrades, sowie eine klare Positionierung in der Öffentlichkeit. Auch das Einladen von Medienvertretern, Influencern und Prominenten zu Produkt-Präsentationen, Store-Eröffnungen, Red Carpet Events oder Messeauftritten managt PR4YOU für ihre Kunden, zu denen seit Kurzem auch die Firma Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch zählt.

+++ PR4YOU mit Garten- und Landschaftsbau Borsch bei der Giardina 2019 +++

Exklusiv gestaltete Gärten haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Die ästhetische Schönheit der Natur lädt zum gemütlichen Beisammensein und Verweilen ein. Das Unternehmen Garten- und Landschaftsbau Reinhold Borsch aus Kempen bei Düsseldorf ist spezialisiert auf einzigartige Gartenlandschaften und Koiteiche für anspruchsvolle Kunden. Von der Beratung über die Umsetzung bis zum stetigen Unterhalt verwirklichen Geschäftsführer Reinhold Borsch und sein Team Gartenträume aus einer Hand und lassen auf höchstem Niveau Gartenanlagen mit japanischem Ambiente entstehen. „Mit verschiedenen Pflanzen wie Bonsai-Bäumen und Formgehölzen, stilvollen japanischen Teehäusern und individuellen Teichanlagen mit hochwertiger Technik für die kostbaren Kois, gestalten wir Gärten, die sowohl lebende Kunstwerke als auch eine Quelle der Ruhe und Inspiration sind“, so Reinhold Borsch.

Die PR-Agentur PR4YOU betreut ab sofort den Garten- und Landschaftsbau Borsch in den Bereichen Kommunikation und Pressearbeit und wird zudem den Messeauftritt bei der Schweizer Gartenmesse Giardina 2019 in Zürich begleiten. „Wir freuen uns ganz besonders auf dieses spannende Projekt, da wir mit Reinhold Borsch einen ausgewiesenen Spezialisten für exklusive Gärten und Koiteiche als neuen Agentur-Kunden begrüßen dürfen, der seinem Beruf, so wie wir, mit Hingabe und Leidenschaft nachgeht“, so Marko Homann, COO der PR-Agentur PR4YOU. „Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Messe-PR werden wir bei dem Messeauftritt auf der Giardina für größtmögliche Medienaufmerksamkeit sorgen und freuen uns auf eine produktive Zusammenarbeit mit Reinhold Borsch.“

Über 60.000 Besucher lassen sich jedes Jahr bei Europas hochwertigster Indoor-Messe Giardina von spektakulären Schaugärten, spannenden Trends und innovativen Produkten für das Leben im Garten inspirieren. Bereits zwei Mal hat Reinhold Borsch dort den begehrten Giardina Award, die wichtigste Auszeichnung der Schweizer Gartenbranche, gewonnen. Mit seinem über 400 Quadratmeter großen Japangarten mit einem beeindruckenden Teehaus, kostbaren Bäumen, die mit extralangen Spezialtransportern in die Schweiz gebracht wurden und einem 25 Kubikliter großem Teich mit 14 prächtigen Kois, begeisterte der Gartenbauspezialist Jury und Besucher bei der Giardina 2017. Für den Messeauftritt vom 13.-17. März 2019 ist ein noch spektakulärerer Schaugarten geplant, die Vorbereitungen dafür sind bereits im vollen Gange.

+++ Anmeldung für Medienvertreter +++

Sie sind Medienvertreter und möchten den Messestand des Garten- und Landschaftsbau Borsch auf der Giardina vom 13.-17. März 2019 in Zürich besuchen? Oder Sie möchten einen exklusiven, von Reinhold Borsch gestalteten, Schaugarten in Deutschland besichtigen? Sie streben eine Medienkooperation mit dem Garten- und Landschaftsbau Borsch an? Dann kontaktieren Sie uns dazu einfach per E-Mail an dialog@pr4you.de. Gern stehen wir Ihnen bei Fragen dazu zur Verfügung oder vermitteln ein Interview mit Reinhold Borsch.

Weitere Informationen:

https://www.pr4you.de
https://www.koiteiche.com
https://www.giardina.ch

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
540 Wörter, 4.150 Zeichen mit Leerzeichen

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Interview- und Medientraining

in Deutsch, Englisch, Spanisch

Interview- und Medientraining

www.medientrainer-berlin.de

Wir sind erfahrene Journalisten, die mehrere Welten kennen: die des fragenden Medienprofis, die des vermittelnden Redakteurs und die des wertschätzenden Medientrainers.
Mit uns können Sie Ihre Botschaften erarbeiten und lernen, sich kurz zu fassen. Was ist überhaupt das Wichtigste, das Sie sagen möchten? Wem wollen Sie es sagen und wie kommen Sie bei Ihrer Zielgruppe an? Wir trainieren gemeinsam, klare Positionen zu vertreten (ein gutes Gefühl!) und wir bereiten uns professionell auf Sie und die speziellen Interviews vor.
Sie können anhand Ihrer eigenen Themen üben, üben, üben. Gern stärken wir Sie vor dem „Ernstfall“ mit Video-Feedback. Wo haben Sie eloquent und souverän ihre Botschaften verkündet, wo nach Antworten gesucht – und warum? Was fehlte in der Vorbereitung? Wie könnte es besser sein? Was war glaubwürdig, was löste Zweifel beim Betrachter aus?
In jedem Falle gehen Sie gestärkt aus dem Training hervor, haben sich ein Stück besser kennen gelernt, haben neue Methoden erprobt, Antworten nach dem Fünfsatz aufgebaut und möglicherweise eigene Zweifel besiegt. Das Besondere: wir können Interview-Situationen steuern, von soft über interessiert bis aggressiv. Sie erleben bei Bedarf auch sogenannte Druckinterviews, in denen Ihnen permanent dieselben Fragen gestellt werden. Wie fühlt sich das an? Wie können Sie hier gut bestehen?
Ein weiterer Punkt im Medientraining: Welche Sätze clippen die Journalisten aus langen Interviews, wenn sie nur ein Statement brauchen? Wie können Sie sicher stellen, dass es auch in Ihrem Sinne eine gute Aussage ist?
Das Wichtigste bei Ihrem Auftritt ist, dass Sie überzeugen – bei Präsentationen, Reden, Diskussionen und Interviews im Fernsehen, Radio, online und in Zeitungen. Überzeugend können Sie nur dann agieren, wenn Sie sich selber sicher sind. Zweifel stören da – also schauen Sie sich doch besser mal selber zu, wie überzeugend Sie sind und lassen Sie sich coachen. Nach einem Medientraining haben Sie mehr Wind in den Segeln! Das merken alle, die Sie beobachten. Bei Präsentationen, Reden oder bei Interviews – bei jedem Auftritt in der Öffentlichkeit.
Wir freuen uns sehr, das Medientraining nicht nur in Deutsch und Englisch, sondern auch in Spanisch anbieten zu können. Unsere Kollegin Patrizia Leeb ist schon lange im Geschäft, hat sieben Jahre für das Frühstücksfernsehen gearbeitet und moderiert jetzt seit zwölf Jahren im Fernsehen. Sie ist zweisprachig aufgewachsen (Deutsch, Spanisch) und vermittelt mit ihrer freundlichen wertschätzenden Art große Souveränität.
Marianna Evenstein und Uwe Westphal sind unsere englisch-sprachigen Medientrainer, Marianna ist Amerikanerin, Uwe hat in beiden Ländern lange gelebt und als Journalist gearbeitet. Er kann Ihnen zusätzlich die britischen und amerikanischen Besonderheiten in der Kommunikation und im Journalismus vermitteln.
Simone von Stosch, Katharina Gerlach und Volker Mayr sind überaus erfahrene Journalisten und Medientrainer, die in deutscher Sprache zur Verfügung stehen.
Die Medientrainer-Berlin sind europaweit im Einsatz und freuen sich, auch ihre interkulturellen Kompetenzen zeigen zu können.

Die medientrainer-berlin sind Journalisten und Moderatoren, also Profis in Sachen Kommunikation. Profitieren Sie davon!

Ein Medientraining mit gestandenen Journalisten bereitet Sie auf Ihren Auftritt in den Medien vor – ob in den social media / Video, der Zeitung, im Radio oder im Fernsehen.

Die medientrainer berlin bieten Ihnen die passenden Module und Trainingseinheiten, auch den individuellen Check am Abend vor dem Interview – beim last minute coaching.

Kern des Netzwerkes ist Katharina Gerlach, Journalistin, Business-Coach und Moderatorin.

Wir sind seit über 20 Jahren in Berlin aktiv, kennen viele Kollegen in den Redaktionen von Fernsehen,Hörfunk und Zeitung – und wir wissen, wie Journalisten ticken.

Kontakt
medientrainer-berlin
katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@medientrainer-berlin.de
http://www.medientrainer-berlin.de

Bildung Karriere Schulungen

Sabine Stollberger spricht über weibliche Spiritualität

1. Online Kongress „Weibliche Spiritualität & Heilkommunikation. Wache auf und lebe jetzt!“

Sabine Stollberger spricht über weibliche Spiritualität

Foto: Matthias Gottwald

Sabine Stollberger wurde als Expertin für das Verwirklichen großer Träume zum kostenlosen Online-Kongress „Weibliche Spiritualität & Heilkommunikation. Wache auf und lebe jetzt!“ geladen. Er startet am 8. Dezember 2018. Gemeinsam mit weiteren 20 Expertinnen zeigt sie einen Weg auf, wie Frauen ihre Leben aus tiefer Freude gestalten können und dabei ihre ureigene Weiblichkeit zum Strahlen bringen.

Veranstalterin Sybille Sophia Zeilberger ist es gelungen, mehr als 20 unterschiedliche Frauen mit ihren unterschiedlichen Lebensgeschichten für diesen Kongress zu gewinnen.
Den Teilnehmerinnen dieses kostenlosen Online-Kongress wird mit den wertvollen Impulsen der Expertinnen ermöglicht,

-mit praktisch anwendbarem Wissen, ihre weibliche Intuition zu stärken
-ihre eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren zu lernen
-wertschätzend Nein sagen zu können und JA zum Leben zu sagen
-auf eine spannende Entdeckungsreise zu gehen, um zu erfahren: Wer bin ich wirklich?
-zu erfahren, wie Frauen in ihre wahre Größe wachsen.
-Lösungen für sich zu erkennen, um frei und unabhängig zu leben.
-uvm.

Sabine Stollberger nimmt die Teilnehmerinnen mit auf eine Entdeckungsreise ins eigene Ich.
-Welche Erkenntnisse sind wichtig, um sich als Frau zu finden und voll leben zu können?
-Wie ist es schaffbar, tiefe Sehnsüchte zu stillen und sich Träume selbst zu erfüllen?
-Was haben Werte und Glaubensätze damit zu tun, um dem Scheitern im Leben keine Chance mehr zu geben?
-Und warum ist das Loslassen so wichtig um im tief zufriedenen und dankbaren Bewusstsein im Jetzt zu leben?

Auf diese und weitere Fragen gibt Sabine Stollberger in diesem Kongress Antworten und verweist für das Nachlesen dieser Antworten gerne auch auf ihr Buch „Am Anfang ist es nur ein Traum. Wie scheinbar Unmögliches möglich wird.“
Ein erster Blick ins Buch ist hier möglich: https://amzn.to/2BCm1PH

Sabine Stollberger hat sich im Alter von 45 Jahren ihren großen Traum vom Leben am afrikanischen Kontinent erfüllt und lebt seit mehr als 15 Monaten direkt am Roten Meer.
Ihr Angebot als Coach reicht vom persönlichen VIP-Coaching bis zu Workshops am Roten Meer. Interessierte können mit ihr die Faszination Wüste auf besondere Weise erleben.
Mehr unter: http://www.40pluscoach.com/workshopscoaching/

Als Speakerin tritt Sie in D, Ö und CH auf, um besonders Frauen Mut zu machen, Ihre Träume JETZT zu leben. Auch jungen Erwachsenen macht Sie Mut, an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben, denn auch sie können erreichen, was sie sich erträumen, wenn sie es wirklich wollen. Sie schreibt Bücher, genießt als leidenschaftliche Taucherin die faszinierende Unterwasserwelt des Roten Meeres und hält als Iphonografin die Schönheit der Natur Ägyptens in Bildern fest.

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Tickets gleich hier buchbar: https://www.weibliche-spiritualitaet.jetzt/
Seien Sie ab 8.Dezember dabei, wenn es heißt: Wache auf und lebe jetzt!

Sabine Stollberger arbeitet vom Roten Meer aus als 40plusCoach & Autorin & Speakerin. Sie lebt leidenschaftlich vor, worüber sie spricht und schreibt.
In ihrer Arbeit unterstützt sie Menschen, beim Planen und Umsetzen ihrer Träume.

Kontakt
40plusCoach
Sabine Stollberger
Esplanada B21
00000 Hurghada
+201008990527
info@40pluscoach.com
http://www.40pluscoach.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Vorhang auf für ihren unvergesslichen Messeauftritt!

Messen 2019: Was nützt es gut zu sein, wenn es keiner versteht.

Vorhang auf für ihren unvergesslichen Messeauftritt!

Personal Branding Adviser Rudolf Burjanko

Eindrucksvolle Kommunikation und die persönliche Wirkung des Vortragenden wird zunehmend für Messebesucher zur Orientierungshilfe bei Kaufentscheidungen. Wird zunehmend wichtig für Geschäftspartner, Bewerber und Investoren als Grundlage zur Ermittlung der Attraktivität ihres Messeangebotes. Nutzen Sie daher unseren kostenlosen Messe-Quick-Check (Stichwort: „Messe“) zum Feinschliff Ihrer Live-Kommunikation.

Die Herausforderung an die persönliche Kommunikation:
Der reizüberflutete und gestresste Teilnehmer an Vorträgen und Standpräsentationen hat keine Freude daran, schon noch den ersten Sätzen des Vortrages, das Ende herbeizusehnen; übrigens bei einem großen Teil der Zuhörer der Fall. Und: Gerade in beratungsintensiven und dynamischen Märkten, wo wahrgenommene Charaktereigenschaften sowie der persönliche Eindruck den Unterschied ausmachen, lohnt sich der Zeitaufwand in eine gute Vorbereitung des persönlichen Auftrittes. Erfolgreiche Präsentatoren vermitteln daher klare Botschaften, Schlüsselbilder und ein glaubwürdiges Wahrnehmungsbild ihrer eigenen Person: Bauen sich damit gezielt einen wertvollen Vorteil im Wettbwerb auf und heben sich von der Masse ab. Wissen um die psychologische Wirkung des Halo-Effektes – der einen überzeugenden Auftritt automatisch auf das Leistungsangebot des Unternehmens positiv transportiert. Der Kommunikationskanal Messe wird damit auf ein neues Niveau gehoben. Das Medium wird zum Schauplatz von einzigartigen Botschaften.

Die Chancen sind greifbar:
Die Präsentatoren werden nur die Fähigkeit entwickeln müssen, mit einer frischen Rhetorik ihre Botschaft zu vermitteln, um den Kunden zu begeistern: Weg von anstrengenden Formulierungen und leeren Worthülsen, hin zu einer fesselnden Kommunikation mit Aha-Effekt; die Vorteilsberatung für den Messebesucher steht im Vordergrund. Die wachsende Erwartung nach einer emotionalen Ansprache und einem wertebasierten Kundendialog, erfordern daher ein Überdenken der psychologischen Aspekte des Auftritts und eine gute Vorbereitung. Die gängige Praxis sieht allerdings oft andes aus: Denn Vorträge werden kurzfristig und in Nachtarbeit zusammengestückelt. Eine fast schon sträfliche Leichtfertigkeit, die sich negativ auszahlt. Vorbereitigung in die physische Präsenz und Rhetorik ist mehr als notwendig, denn eine gute Präsentation bringt die gewünschten Alleinstellungsmerkmale in die Wahrnehmung Ihres Publikums – hier können Sie punkten.

Und das ist zu tun!
Richten Sie ihre Kommunikation und Präsenz kompromisslos am Wahrnehmungspfad des Zuhörers aus. Eine Kombination aller Facetten der PräsenTorik macht Sie unverwechselbar. Probieren Sie es aus. Es ist erfolgsverdächtig. Fordern Sie dazu auch Ihren kostenlosen Messe-Quickcheck an – Stichwort „Messe“

burjanko managementberatung steht für hochwertige Beratung, Seminare und Rhetorikcoaching – rund um Themen aus Vertriebsmarketing, Personal Branding und Kommunikation: Gemeinsam mit seinem Team unterstützt Rudolf Burjanko Unternehmen und Personen beim Aufbau einzigartiger Unternehmer-Marken und qualifiziert für eine starke Rhetorik und beste Abschlußquoten im Vertrieb. Kurzum – VertriebsMarketing-Praxis par excellence. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.burjanko.de oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon.: 49 (0) 6062 639355.

Kontakt
burjanko managementberatung
Ute Burjanko
In den Steingärten 7
64711 Erbach
06062. 639355
team@burjanko.de
http://www.burjanko.de

Internet E-Commerce Marketing

German Design Award für SMACK Communications und die RKW-Gruppe

Freitag, 23.11.2018 Der Imagefilm „When excellence matters“ für die RKW-Gruppe wurde von dem Rat für Formgebung mit einem der anerkanntesten internationalen Design Awards ausgezeichnet.

German Design Award für SMACK Communications und die RKW-Gruppe

RKW-Imagefilm von Smack Communications in Berlin wird ausgezeichnet

„Es ist phantastisch, dass wir mit einem Film bei diesem renommierten Wettbewerb für Produkt- und Kommunikationsdesign punkten konnten“, freut sich Kreativ-Geschäftsführer Martin Bruss, der in Personalunion für die Regie und das Compositing des Werks verantwortlich war.

Zielsetzung des Films ist es, die Markt- und Qualitätsführerschaft des Unternehmens RKW in vie-len sehr unterschiedlichen Anwendungsbereichen aufzuzeigen und dadurch gleichzeitig auch die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu steigern. „Unsere Folien, Netze und Vliesstoffe sind in vielen Produkten des täglichen Lebens enthalten. RKW-Folien sorgen z.B. in den meisten Babywindeln für optimalen Auslaufschutz oder stellen sicher, dass Produkte bei Transport und Lagerung besser geschützt werden. Das Thema Exzellenz ist daher sehr wichtig bei uns“, er-läutert Alexandra Jaranilla, Director Corporate Marketing & Communications der RKW Group, die Motivation hinter dem Film.

„Filme haben eine unvergleichliche Kraft und sind deshalb bei uns immer ein wichtiger Baustein in der Kommunikation und Markenführung. Es freut uns daher, dass der Rat für Formgebung das auch so sieht“, so die SMACK Geschäftsführerin Regula Bathelt, die mit Martin Bruss zusammen das Buch für den Film entwickelt hat. Das Ergebnis sind eindrucksvolle Bilder aus den deutschen Produktionsstätten von RKW. Für die Kameraarbeit war Christof Wahl als DOP verantwortlich.

Über SMACK Communications
Die Berliner Strategie- und Kommunikationsagentur wurde 1997 von Regula Bathelt und Martin Bruss gegründet und gehört zu den Pionieren für integrierte Kommunikation. Die cross-medial arbeitende Agentur ist spezialisiert auf den B2B Markt und unterstützt deutsche Unternehmen – meistens als Lead-Agentur – bei ihren internationalen Marketingaktivitäten. Zu den Kunden zählen u. a. die RKW-Gruppe, SMA Solar Technologies, Promerit und die NORMA Group.
www.smack-communications.com

Über die RKW-Gruppe
Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen und gehört zu den weltweit führen-den Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 905 Millionen Euro.
www.rkw-group.com

Smack Communications ist eine Strategie- und Kommunikationsagentur der neuen Generation. Wir unterstützen innovative und dynamische Unternehmen dabei, Produkte und Leistungen im digitalen Zeitalter erfolgreich zu vermarkten.

Firmenkontakt
SMACK Communications GmbH
Regula Bathelt
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
T +49 (0)30 – 700 159 531
welcome@smack-communications.com
http://www.smack-communications.com

Pressekontakt
SMACK Communications GmbH
Dagmar Thiam
Kurfürstendamm 194
10707 Berlin
00491726129385
dagmar.thiam@smack-communications.com
http://www.smack-communications.com

Computer IT Software

Hybrid Studio Tour: hl-studios begeistert rund 200 Experten

Hybrid Studio Tour: hl-studios begeistert rund 200 Experten

Foto (hl-studios, Erlangen): Das Hybrid Studio eröffnet neue Möglichkeiten für Film und Foto

ERLANGEN. hl-studios, Agentur für Industriekommunikation, zieht ein positives Fazit nach seiner rund 5-wöchigen Vortragstour mit dem so genannten Hybrid Studio. Gemeinsam mit Phase One, dem weltweit führenden Hersteller von Mittelformatkameras im Premium-Sektor, präsentierte die Agentur die Innovation für Film- und Fotoproduktionen in sechs deutschen Städten – vor rund 200 Zuhörern.

„Vier Bundesländer. Sechs Städte. Und rund 200 Experten, die wir mit der neuen Aufnahmetechnik beeindrucken konnten. Wir sind begeistert von dem großen Interesse, das wir mit unserem Hybrid Studio wecken konnten“, resümiert Jürgen Hinterleithner, Geschäftsführer der hl-studios und einer der Experten, die über das Hybrid Studio referierten. „Es hat uns wirklich Freude bereitet, unsere Innovation mit Kollegen aus der Branche zu teilen und uns auszutauschen.“ Mit der Vortragsreihe haben sich hl-studios und der Initiator Phase One speziell an Fotografen gerichtet.

Verschmelzen von Real und Virtuell

Denn das Hybrid Studio ist die Innovation im Bereich Film und Fotografie. Es lässt digitale und analoge Welten in Echtzeit verschmelzen und bietet somit völlig neue Möglichkeiten für Film- und Fotoproduktionen. „Mit dem Hybrid Studio können wir in Echtzeit sehen, wie 3D und reales Bild zusammenspielen“, erklärt Wenzel Naumann, Leiter des Fotostudios bei hl-studios. „So können wir zum Beispiel die Interaktion mit Produkten zeigen, die noch gar nicht existent sind. Oder an Orten drehen, die aus Kostengründen nie in Frage kämen.“

Das Hybrid Studio kann sowohl für Film als auch für Fotoshootings eingesetzt werden. Dass der Bedarf an der neuen Aufnahmetechnik hoch ist, zeigen die aktuellen Projektanfragen bei hl-studios sowie das Interesse weiterer Veranstalter und Fachverbände.

Mehr über das Hybrid Studio:
https://hybrid.hl-studios.de/

hl-studios zählt zu den führenden Agenturen für Industriekommunikation in Deutschland. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen und Berlin.
Als Spezialist für Markt- und Innovationsführer im deutschsprachigen Raum begleitet hl-studios Innovationen in die Kommunikation. Das Portfolio des Komplettanbieters reicht von Strategie, Konzeption und Markenführung über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, OLED-Displays, AR-/VR-Techniken, Apps und Touch-Applikationen bis hin zu Messen und Events.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Tina Thiele
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
+49 9131 7578-0
tina.thiele@hl-studios.de
http://www.hl-studios.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Telekom, Bosch, Kienbaum, Soulworx & Co. – Experten diskutieren zu Führung, Veränderung, Transformation und auf 1. „Boma Germany“ Event in Berlin

Telekom, Bosch, Kienbaum, Soulworx & Co. - Experten diskutieren zu Führung, Veränderung, Transformation und auf 1. "Boma Germany" Event in Berlin

Auszug der SpeakerInnen des Boma Germany Auftakt-Events „Hacking Leadership“

Am 27.11.2018 findet die Auftaktveranstaltung „Hacking Leadership“ von Boma Germany, dem neuen internationalen Corporate Learning Netzwerk für die Unternehmensführung der Zukunft, in Berlin statt.

Hierzu versammelt Boma Germany internationale Experten und die Eliten aus Kommunikation, Change, Mitarbeiterführung, New Work, Kultur und exponentiellen Organisationen, um über die derzeit größten Herausforderungen zu diskutieren und durch reale Lernerfahrungen Lösungen zu entwickeln. Die Boma Global Gründerin Lara Stein wird den Event gemeinsam mit Stephan Balzer, Geschäftsführer von Boma Germany, eröffnen.

Stephan Balzer sagt über den Event: „Das Boma Germany Studio „Hacking Leadership“ ist der Start eines neuen internationalen Management Curriculum und damit Teil einer Serie von Formaten, die Unternehmen dabei unterstützen, sich in zukunftsfähige Organisationen zu verwandeln. „Future Leadership“ ist eine der tragenden Säulen bei Boma.“

Die Auftaktveranstaltung „Hacking Leadership“ ist interaktiv und besteht aus Impulsen, moderierten Panels und Live-Workshops. Lara Stein, Gründerin von Boma Global, erklärt: „Unsere Fokusthemen befassen sich mit Führung im Wandel und bei Veränderungsprozessen. Dazu zählt die Initiierung von „Grassroot“-Bewegungen, Führen mit Empathie, das Etablieren von Lernkulturen, exponentielles Denken und die Entwicklung von Purpose und sinnstiftender Arbeit.“

Auszug der Boma-Experten für „Hacking Leadership“
-Dr. Reza Moussavian, SVP Digital & Innovation bei der Deutschen Telekom
-Dr. Andrej Heinke, Direktor & Zukunftsforscher bei Robert Bosch
-Fabian Kienbaum, CEO der Personal- und Managementberatung von Kienbaum
-Julia von Winterfeldt, CEO von Soulworx

Workshop-Themen und weitere Experten

Change Management: Steve Garguilo leitet den Workshop zu Grassroot-Bewegungen in Unternehmen und berichtet, wie Veränderungsprozesse Bottom-Up, also von der Basis, erfolgreich angestoßen und umgesetzt werden können. Steve initiierte zuvor einen grundlegenden Kulturwandel durch Grassroot-Strategien bei Johnson & Johnson und wurde dafür mit dem Innovationsaward des Chief Learning Officers Magazin ausgezeichnet.

Lernkultur in Unternehmen: Nora Dietrich diskutiert in ihrem Workshop mit den Teilnehmern, welche Prozesse in Unternehmen notwendig sind, um sich in lernende Organisation zu entwickeln. Dazu zählen die Themen „Learning Journey“, Formate zur Potenzialentwicklung und Kompetenzerweiterung und Strategien zum Aufbau eines individuellen Lernmanagements.

Führen mit Empathie: Mark Gray befasst sich in seinem Workshop mit Veränderungsprozessen in Unternehmen. Er diskutiert, wie man mit Hilfe von Kommunikationsstrategien vertrauensvolle Beziehungen aufbauen kann, um Veränderungen mit Empathie, Engagement, Positivität und Klarheit zu kommunizieren und umzusetzen.

Exponentielles Denken: Die Transformationsexpertinnen Dr. Christine Solf und Nikola Berkmann geben Antworten auf die Frage, wie man ein exponentielles Mindset in Unternehmen entwickeln kann.

Führung und Purpose: Daniel Kowalke ist Trainer für innere Transformation. Sein Workshop befasst sich mit dem eigenen Purpose im Berufsleben und beschreibt, wie man Arbeit sinnstiftend gestalten kann.

Die Boma Germany Auftaktveranstaltung ist ein branchenübergreifender Event. Unter den Teilnehmern sind ca. 100 Führungskräfte aus den Bereichen Digitale Transformation, Digital Leadership, Human Resources, Strategie und Kommunikation. Sie stammen aus DAX30 Unternehmen, dem Mittelstand und Kleinunternehmen. Stephan Balzer erläutert: „Bei Boma geht es um die Organisation der Zukunft. Wir stehen als Gesellschaft vor den womöglich einschneidendsten Veränderungen in der Geschichte der Menschheit. Unternehmen müssen diesen Wandel gestalten. Damit die Transformation gelingt, braucht es in den Führungsetagen neues Wissen und Inhalte, den Zugang zu internationaler Erfahrung und ein Mindset, das sich komplett von dem alten Führungscurriculum unterscheidet. Boma schafft genau das.“

Akkreditierungswünsche für Medienvertreter nehmen wir unter nadine@boma.global gerne entgegen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind hier abrufbar: http://bit.ly/Website-Hacking-Leadership
Programm-Download: http://bit.ly/Boma-HackingLeadership_Programm

Über Boma
Boma ist ein neues internationales Corporate Learning Netzwerk. Es wurde 2018 von Lara Stein, Stephan Balzer, Kaila Kolbin und Michel Levy-Provenal gegründet. Boma unterstützt Unternehmen dabei, sich in zukunftsfähige Organisationen zu verwandeln. Dabei arbeitet es entlang der 6 Säulen „Future Leadership“, „Unternehmerisches Denken“, „Exponentielles Denken“, „Zukunftsethik und Moral“, „Globale Herausforderungen und Corporate Citizenship“ sowie „Körper und Geist“.

Es gilt als das erste internationale Corporate Learning Netzwerk in Deutschland, das in einem lebendigen Lernsystem arbeitet. Unternehmen machen reale Lernerfahrungen und entwickeln echte maßgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Herausforderungen. Dazu greift Boma auf ein globales Beziehungsnetzwerk von mehr als 1000 Unternehmen, Futuristen, Pionieren und Experten aus 50 unterschiedlichen Bereichen zurück. Boma steht für einen ganzheitlichen Bildungsansatz für Unternehmenswelten im Wandel und fußt auf einem neuen internationalen Management Curriculum. Boma arbeitet mit unterschiedlichen Event-Formaten, die von großen Branchen-Summits und Hacking-Konferenzen bis Management-Trainings, Experience-Sharing-Roundtables und individuellen Programmen reichen.

Über den Boma-Trust
Das Boma-Netzwerk wird durch einen hochkarätigen Boma-Trust ergänzt. Mitglieder des Boma-Trust sind u. a. der Unternehmer und Direktor des MIT Media Lab Joi Ito, der Mitgründer der globalen Unternehmensberatung ExO Works Salim Ismail, das frühere Fakultätsmitglied der Singularity University Raymond McCauley, der ehemalige Chief Operating Officer von Google X Mo Gawdat, der Gründer der Innovationskonferenz TED, Richard Saul Wurman, und viele andere.

Kontakt für Medienanfragen
Nadine Bütow
nadine@boma.global

Boma Germany
c/o red onion Gmbh
Schönhauser Allee 10/11
10119 Berlin

Boma ist ein neues internationales Corporate Learning Netzwerk. Es wurde 2018 von Lara Stein, Stephan Balzer, Kaila Kolbin und Michel Levy-Provenal gegründet. Boma unterstützt Unternehmen dabei, sich in zukunftsfähige Organisationen zu verwandeln. Dabei arbeitet es entlang der 6 Säulen „Future Leadership“, „Unternehmerisches Denken“, „Exponentielles Denken“, „Zukunftsethik und Moral“, „Globale Herausforderungen und Corporate Citizenship“ sowie „Körper und Geist“.

Es gilt als das erste internationale Corporate Learning Netzwerk in Deutschland, das in einem lebendigen Lernsystem arbeitet. Unternehmen machen reale Lernerfahrungen und entwickeln echte maßgeschneiderte Lösungen für ihre individuellen Herausforderungen. Dazu greift Boma auf ein globales Beziehungsnetzwerk von mehr als 1000 Unternehmen, Futuristen, Pionieren und Experten aus 50 unterschiedlichen Bereichen zurück. Boma steht für einen ganzheitlichen Bildungsansatz für Unternehmenswelten im Wandel und fußt auf einem neuen internationalen Management Curriculum. Boma arbeitet mit unterschiedlichen Event-Formaten, die von großen Branchen-Summits und Hacking-Konferenzen bis Management-Trainings, Experience-Sharing-Roundtables und individuellen Programmen reichen.

Kontakt
Boma Germany
Nadine Bütow
Schönhauser Allee 10
10119 Berlin
0152 5454 9532
nadine@boma.global
https://www.de.boma.global

Computer IT Software

Xelion gewinnt mit Herweck einen weiteren Distributor

Die Herweck AG wird zukünftig die Kommunikationslösung von Xelion vermarkten.

Xelion gewinnt mit Herweck einen weiteren Distributor

Harmstorf, 09.11.2018 – Mit dem Launch der neuen Kommunikationssoftware Xelion 7 gewinnt der Anbieter von Unified Communication Lösungen Xelion mit der Herweck AG einen weiteren starken Multiplikator für den Vertrieb.

„Die Zusammenarbeit mit Herweck ist ein wichtiger Meilenstein beim Ausbau unseres Vertriebsnetzes“, sagt Jan Böttcher, Country Manager DACH der Xelion GmbH: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. Fachhandelspartner dürfen sich mit Xelion 7 auf ein zukunftssicheres Produkt mit monatlich wiederkehrenden Umsätzen freuen!“

Erst vor einem Jahr ist der niederländische Marktführer für Cloud-PBX-Systeme in Deutschland gestartet und konnte bereits drei namenhafte Distributoren für den Vertrieb seiner Cloud TK-Anlage gewinnen. „Uns ist ein erfolgreicher Markteintritt gelungen. Unsere Produktvision „Organized Communication“ in Verbindung mit einem einfachen Lizenzmodel und der Fachhandelsstrategie überzeugen. Jetzt werden wir mit unseren starken Partnern die Skalierung weiter vorantreiben.“, so Jan Böttcher.

Xelion ist seit 2008 Anbieter von hochentwickelten Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen und gehört zu den Marktführern in den Niederlanden. Darüber hinaus ist Xelion in Großbritannien und Deutschland verfügbar. Mit der multifunktionalen VoIP-Telefonanlage Xelion 7 sind alle Mitarbeiter im Unternehmen unter ihrer Bürorufnummer netzübergreifend permanent erreichbar und anrufbereit – SMS und Chat eingeschlossen. Entsprechend bündelt die bereitgestellte „Organized Communication“ die gesamte Kommunikation an einem Ort. Xelion 7 stellt dazu alle Leistungsmerkmale der modernen Kommunikation inklusive systeminterner Kollaboration und CRM-/ERP-Anbindung, dank der API und dem neu geschaffenen Marktplatz, bereit. Seinen Vertrieb organisiert Xelion ausschließlich über qualifizierte ITK-Partner. Xelion 7 steht dazu in verschieden managebaren Cloud-PBX-Versionen, einschließlich offener Konfiguration zu Providern und Hardware, zur Verfügung.

Kontakt
Xelion GmbH
Jan Böttcher
Beekstr. 16
21228 Harmstorf
04183/4095000
kontakt@xelion.com
http://www.xelion.com/de

Computer IT Software

Eine neue Ära der Online Übersetzungen

Die Fusion von Übersetzer und Software

Eine neue Ära der Online Übersetzungen

Straker Translations – Ihr bundesweites Übersetzungsbüro

Wenn man in früheren Zeiten eine Übersetzung angefertigt haben wollte, musste man noch mit einem Übersetzungsbüro zusammenarbeiten. Texte mussten noch mühsam abgetippt und per Post oder Fax verschickt werden und der gesamte Prozess hat viel Zeit in Anspruch genommen. Dank einer Großzahl an Online Übersetzungsbüros läuft dieser Prozess heute erheblich schneller ab. Doch der Unterschied zwischen den einzelnen Dienstleistern ist über die Webseiten nur schwer zu erkennen.

Auf ihren Webseiten geben sich die Übersetzungsdienste alle als professionelle und günstige Dienstleister – dabei sind die Preise im Vergleich zu früheren Preisen bei einigen Anbietern kaum gesunken. Eine Ausnahme für diesen Trend ist der aus Neuseeland stammende Übersetzungsdienstleister Straker Translations. Hier finden Kunden einen professionellen Anbieter, der seine Dienstleistungen zu einem fairen Preis anbietet.

Doch was unterscheidet ihn von anderen Unternehmen?

Straker Translations wurde 1999 in Auckland als Softwareentwicklungsunternehmen gegründet – und genau hier ist der Knackpunkt, auf den wir gleich zurückkommen werden. Nach dessen Gründung, hat das Unternehmen sich recht schnell auf Übersetzungsdienstleistungen spezialisiert, weil es hier eine Lücke im Markt entdeckt hatte. Das Unternehmen erlebte eine schnelle Expansion, und kann heute Produktionszentren in Auckland, Barcelona und Denver, sowie zahlreiche weitere Vertriebsstandorte vorweisen.

Mit einem Durchsatz von mehr als vier Millionen Wörtern pro Monat, 5000 aktiven Übersetzern und bereits über 10.000 Kunden weltweit, gehört das Unternehmen heute zu einem der erfolgreichsten Übersetzungsdienstleistern weltweit.

Doch Straker Translations hat hohe Ambitionen, und möchte weiter expandieren. Und dies könnte auch sehr wohl gelingen, denn durch die Kombination aus professionellen und zertifizierten Übersetzern, und moderner Übersetzungstechnologien, schafft Straker Translations eine Fusion, die bisher nur wenige Anbieter in die Tat umsetzen konnten.

Dank Innovation und effektivem Kostenmanagement sparen Kunden bares Geld

Straker Translations könnte früher oder später den Markt für Online Übersetzungsdienste revolutionieren. Einerseits haben sie dies ihren innovativen Methoden zu verdanken. Kunden geben ihre Übersetzungen eigenständig über das sogenannte DeltaRAY Dashboard auf.
Hier können sie alle Aufträge im Überblick behalten, und alle Fortschritte live verfolgen. Dies macht den ganzen Prozess sehr transparent, und als Kunde hat man niemals das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren.

Zur Übersetzung verwendet das Unternehmen zudem nicht nur Übersetzer, sondern lässt diese mit ihrer selbstständig entwickelten Übersetzungssoftware zusammenarbeiten. Dadurch werden Prozesse erheblich beschleunigt, und Straker kann seinen Kunden niedrigere Preise anbieten.
Dies kommt auch dadurch, dass Straker Translations ein anderes Preismodell für ihre Dienstleistungen anwendet. Das seit nunmehr Jahrzehnten übliche Preismodell ist die strikte Berechnung pro übersetztes Wort.

Als Texte noch mühselig Satz für Satz, Wort für Wort übersetzt und abgetippt werden mussten, hat dies durchaus noch Sinn gemacht. Doch in den Zeiten von Übersetzungssoftwares und zahlreichen Tools und Hilfsmitteln, die den Übersetzungsprozess erheblich erleichtern, ist dies ein recht veraltetes Preismodell. Daher berechnet Straker Translations stattdessen nicht pro Wort, sondern pro Arbeitsstunde. Dies hört sich zunächst etwas willkürlich an, doch funktioniert in der Praxis erstaunlich gut. Kunden können dank diesem Preismodell bis zu 30% der sonst fälligen Übersetzungskosten sparen. Das lohnt sich sowohl für kleine als auch große Aufträge.

Qualitativ und preislich überzeugt Straker Translations in allen Punkten – doch was halten Kunden von dem Unternehmen?

Kundennähe und hohe Ansprüche an das eigene Unternehmen machen einen Marktführer aus

Kunden werden von vielen Unternehmen zu oft vernachlässigt. Straker Translations möchte auch als multinationales Unternehmen nah an seinen Kunden sein. Dies gelingt vor allem durch einen Kundendienst, der weltweit 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Kunden erreichbar ist. So werden Notsituationen direkt gelöst, und Kunden haben jederzeit einen Ansprechpartner. Zudem ist das Dashboard so gestaltet, dass Kunden auch über die Webseite immer die Kontrolle über ihre Aufträge behalten. So wird dem Kunden etwas Verantwortung zurückgegeben – und dies schafft Vertrauen zwischen Dienstleister und Kunde.

Inzwischen hat Straker bereits viele große Namen zu seinen Kunden zählen konnte. Dazu zählen beispielsweise Amazon, BMW, Ayondo, University of Oxford, sowie viele weitere. Auch dies spricht für die hochwertige Dienstleistung und konstante Qualität, die Kunden von dem Unternehmen erwarten. Zusätzliche Transparenz und Vertrauen verschafft auch die gratis Kostenanfrage, die auf der Webseite des Unternehmens angeboten wird. Hier können Kunden aus über 100 Sprachpaaren auswählen, und einen Preisvorschlag für die Übersetzung ihrer Dokumente oder Webseite beantragen. Kunden können sich hierdurch bereits vor erstem Kontakt mit dem Anbieter, eine Vorstellung über die Preisgestaltung machen.

Die Vielzahl an hochwertigen Dienstleistungen und das hohe Maß an Transparenz, das alleine schon durch die Webseite von Straker Translations deutlich wird, gewinnt das Unternehmen von Tag zu Tag mehr an Rückenwind. Es hat den richtigen Moment gewählt, um in die Industrie für Online Übersetzungen einzutreten, und überzeugt mit kompetitiven Preisen, innovativer Software und einem hochprofessionellen Kundendienst. In der Zukunft könnte Straker Translations zum größten Anbieter für online Übersetzungsdienstleistungen anwachsen.
Mit seinen bundesweiten Übersetzungsbüro in Deutschland, ebnet sich dieser Weg. Ein Beispiel für die lokalen Standorte wären das Übersetzungsbüro Köln, München, Stuttgart und Hamburg um nur ein paar große Städte in Deutschland zu nennen. Alle Standorte finden Sie auf dieser Seite.

Über 10.000 Kunden hat das Unternehmen schon überzeugen können. Bei Interesse können unter www.strakertranslations.de weitere Informationen zu Straker Translations gefunden werden. 16 Jahre Erfahrung zahlen sich sowohl für das Unternehmen, als auch für dessen Kunden aus.

Straker Translations Ltd. ist einer der führenden Übersetzungsdienstleistern weltweit und bietet über professionelle Übersetzungen eine technische Innovation die es für Kunden erheblich vereinfacht, über CMS Systeme wie zum Beispiel WordPress und Magento den Übersetzungsprozess live zu überwachen.

Kontakt
Straker Translations Ltd.
Anna Mengia Mayer
Prinzregentenstraße 54
80538 München
+49 32 / 221 091 092
vertrieb@strakertranslations.de
https://www.strakertranslations.de/