Tag Archives: Klimaanlagen

Sonstiges

Böblingen / Ludwigsburg: Klimaanlagen intelligent nutzen

Im Sommer kühlen, im Winter heizen – das funktioniert mit Klimaanlagen von Fröschle + Mäntele

Böblingen / Ludwigsburg: Klimaanlagen intelligent nutzen

Klimaanlagen können vielseitig sein. (Bildquelle: © Alex – Fotolia.com)

BÖBLINGEN / LUDWIGSBURG. Karlheinz Mäntele kennt die gängigen Vorurteile Klimaanlagen gegenüber nur zu gut: „Es heißt, mit Klimaanlagen steigt die Anfälligkeit für Erkältungen, und sie würden zu viel Energie verbrauchen. Moderne, gut gewartete Klimaanlagen allerdings sorgen für ein konstantes Raumklima, für verlässliche klimatische Bedingungen, schützen den Kreislauf und fördern die Leistungsfähigkeit in Büros oder Praxen“, betont der Geschäftsführer von Fröschle + Mäntele, dem Fachbetrieb für Klimaanlagen, der in der Region Böblingen und Ludwigsburg Klimageräte und Anlagen für den privaten und gewerblichen Bereich installiert und sich um die regelmäßige Wartung kümmert.
Mäntele stellt heraus: „Ein arbeitnehmerfreundliches Raumklima hat auch etwas mit Gesundheitsschutz und gesundheitsorientierter Arbeitsplatzgestaltung zu tun.“ So nimmt bei Temperaturen über 29 Grad die Leistungsfähigkeit rapide ab und der Kreislauf kann in Mittleidenschaft gezogen werden. Zudem sind moderne Klimaanlagen heute technische Hochleistungsgeräte, die mit wenig Energie sowohl zum Kühlen im Sommer, als auch im Winter zum Heizen verwendet werden können.

Fröschle + Mäntele (Böblingen / Ludwigsburg): Klimaanlage zum Kühlen und Heizen frühzeitig planen

Büros, Praxen und Läden, Technik- und Serverräume sowie Labor- und Messräume kommen heute ohne eine funktionierende Klimaanlage kaum noch aus, lautet die Einschätzung von Karlheinz Mäntele. Je früher die Installation einer Klimaanlage in der Planung eines Gebäudes mit einbezogen wird, umso effizienter und effektiver kann sie später im Betrieb laufen. Die Platzierung von Innengeräten kann für eine optimale Verteilung von Wärme oder Kaltluft erfolgen und die Außengeräte ohne Eingriff in die Optik des Gebäudes installiert werden.

Wie das Heizen mit einer Klimaanlage funktioniert, erklärt Karlheinz Mäntele

Gleichzeitig spielt die Energieeffizienz beim Bau von Klimaanlagen eine immer wichtigere Rolle. Und wie funktioniert das Heizen mit der Klimaanlage? Karlheinz Mäntele erklärt: „Überall dort, wo produziert oder mit elektronischen Geräten gearbeitet wird, entsteht Abwärme. Und die lässt sich nutzen. Zum Einsatz kommen dabei in Abhängigkeit von der Gebäudebeschaffenheit sogenannte Inverter-Klimaanlagen, die im Vergleich zu alternativen Heizungsarten sowohl in der Anschaffung, als auch bei den laufenden Kosten Vorteile aufweisen.“ Effiziente Klimaanlagen können Karlheinz Mäntele zufolge nachhaltig zum Heizen und Kühlen betrieben werden, weil sie auf die Verbrennung von fossilen Brennstoffen verzichten.

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Kontakt
Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28
73760 Ostfildern-Nellingen
0711 – 34 16 14 – 11
0711 – 34 16 14 – 29
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Sonstiges

Kühlanlagen für die Region Esslingen / Göppingen

Moderne Kühlanlagen für Anwendungen in Esslingen / Göppingen müssen mit dem Auf und Ab der Temperatur klar kommen

Kühlanlagen für die Region Esslingen / Göppingen

Klimatechnik sollte dem Unternehmen individuell angepasst werden. (Bildquelle: © John Smith – Fotolia.com)

ESSLINGEN / GÖPPINGEN. Heute noch über 30 Grad, morgen schon wieder an die 20 – die Wetterkapriolen stellen Mensch und Maschine vor Herausforderungen. Auch Kühlanlagen für die unterschiedlichsten Anwendungen müssen mit extremen Schwankungen bei der Temperatur zurechtkommen. „Sei es die gekühlte Frischetheke im Supermarkt, das Kühlregal, die Tiefkühltruhe, Industriekühlung oder die Kühlkette in der Lebensmittelindustrie – Kühlanlagen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ihr reibungsloses Funktionieren ist in vielen Geschäften Voraussetzung dafür, dass sich Kunden wohlfühlen und Lebensmittel sicher und ansprechend gelagert werden können.
In der Industrie ist eine Kühlung für Prozesse und Maschinen wichtig, damit keine Schäden entstehen und die Produktion reibungslos laufen kann“, berichtet Karlheinz Mäntele, Geschäftsführer des Spezialisten für Kühlanlagen Fröschle + Mäntele, der in der Region Esslingen und Göppingen zahlreiche Kunden betreut und Anlagen wartet.

Ob Gewerbe oder Industrie: Auf die passende Kühlanlage kommt es auch in Esslingen / Göppingen an

In allen Bereichen, in denen Lebensmittel verarbeitet werden, ist eine funktionierende Kühlung unerlässlich. „Wir realisieren Kühllösungen für unterschiedlichste Zwecke, zum Beispiel für Normal- und Tiefkühlung in der Gastronomie, im Lebensmitteleinzelhandel, in Bäckereien oder in der Schockkühlung, die vor allem im Cateringbereich eingesetzt wird. Wichtig dabei ist, die Logistik des Kunden vor Ort stets genau mit im Blick zu haben. Idealerweise passen sich unsere Kühlanlagen reibungslos an vorhandene Prozesse und logistische Organisation an“, betont Karlheinz Mäntele.

Kühlanlagen mit intelligenter Regelung für die Region Esslingen / Göppingen

Der Fachbetrieb arbeitet dabei mit sogenannten „Intelligenten Regelungen“. Das sind selbstlernende Steuer- und Regelungsverfahren bei Kälteanlagen, die die relevanten Parameter der Temperatur automatisch optimieren und dadurch die Effizienz der Kälteanlage optimieren. „Eine intelligente Regelung zahlt sich vor allem dann aus, wenn sich Kühlanlagen immer wieder an größere Temperaturschwankungen anpassen müssen. Sie helfen dabei, Ressourcen zu schonen. Und das kommt den Betriebskosten und der Natur zugleich zugute“, stellt Karlheinz Mäntele heraus.

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Kontakt
Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28
73760 Ostfildern-Nellingen
0711 – 34 16 14 – 11
0711 – 34 16 14 – 29
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Sonstiges

Region Stuttgart: Energieeffiziente Klimatechnik

Moderne Gebäude in der Region Stuttgart brauchen Klimatechnik, die Ressourcen schont

Region Stuttgart: Energieeffiziente Klimatechnik

Die optimale Klimatechnik ist für jedes Gebäude wichtig. (Bildquelle: © Fiedels – Fotolia.com)

REGION STUTTGART. Ob Industriehalle, Bürokomplex oder Krankenhaus – Gebäudeplanung kommt heute ohne die frühzeitige Einbindung von Experten für Klimatechnik nicht aus. „So komplex die Anforderungen an moderne Gebäude heute auch sind, die Klimatechnik muss immer eine passende Verbindung zwischen Effizienz und Funktionalität sein, damit das Klima im Inneren eines Gebäudes konstant bleibt – egal ob im Winter oder im Sommer“, erklärt Karlheinz Mäntele, Geschäftsführer des Fachbetriebs für Kühlanlagenbau und Klimatechnik Fröschle & Mäntele, dem Experten für Klimatechnik in der Region Stuttgart und darüber hinaus.
Je nach individuellem Bedarf setzen Fröschle & Mäntele in der Klimatechnik Split-und Multisplit-Klimasysteme bzw. VRF Klimatechnik ein. Was steckt dahinter?

Moderne Klimatechnik für die Region Stuttgart mit VRF Klimasystemen

Müssen in einem Gebäude mehrere Räume oder Bereiche erwärmt oder gekühlt werden, kommen sogenannte Multisplit- und VRF Klimasysteme zum Einsatz. Das Prinzip hinter dieser Klimatechnik ist dabei recht einfach: An einem Gerät, das im Außenbereich des Gebäudes aufgebaut wird, werden im Inneren Raumgeräte angeschlossen, die sich individuell steuern lassen. Die Verbindung von Außen- und Innengeräten erfolgt über dünne Kupferrohre. „VRF-Klimatechnik zeichnet sich durch eine hohe Effizienz aus und benötigt weniger Platz als eine zentrale Klimaanlage“, erklärt Karlheinz Mäntele. Ein weiterer Vorteil: Sie lassen sich auch in Bestandsgebäuden nachrüsten und sind individuell einstellbar. VRF-Klimatechnik eignet sich sowohl zum Kühlen im Sommer, als auch zum Heizen im Winter – und das vergleichsweise energieeffizient.

Fröschle + Mäntele (Region Stuttgart): Warum moderne Klimatechnik effizient ist

Je nach Fläche erbringt VRF-Klimatechnik eine Heiz- bzw. Kühlleistung von 80 Watt pro Quadratmeter. Dabei wird die benötigte Leistung beim Heizen und Kühlen an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst, und das geschieht stufenlos und automatisch mit positiven Effekten auf die Energie- und Betriebskosten. „VRF-Klimatechnik eignet sich für Gebäude mit ganz unterschiedlichen Nutzungen. Ob Praxen, Gewerbe, Gastronomie, Labore oder Wohngebäude – wer energieeffizient heizen und klimatisieren will, für den bietet VRF-Klimatechnik viele Möglichkeiten.“

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Kontakt
Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28
73760 Ostfildern-Nellingen
0711 – 34 16 14 – 11
0711 – 34 16 14 – 29
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Sonstiges

Büros in Stuttgart mit Klimaanlagen ausrüsten

Klimaanlagen schaffen eine gesunde Arbeitsatmosphäre und gute klimatische Arbeitsbedingungen

Büros in Stuttgart mit Klimaanlagen ausrüsten

Die richtige Klimatierung durch eine Klimaanlage im Raum Stuttgart. (Bildquelle: © XtravaganT – Fotolia.com)

RAUM STUTTGART. Klimaanlagen können zur Leistungsfähigkeit beitragen. Denn spätestens, wenn sich in den Sommermonaten die Temperatur in geschlossenen Räumen und Büros bedrohlich der 30-Grad-Marke nähert, ist es mit der Konzentration meist vorbei, der Kreislauf wird belastet, der Schweiß rinnt und die Laune sinkt. Arbeitgeber sind in Deutschland nach der Arbeitsstättenschutzverordnung dazu verpflichtet, eine der Gesundheit zuträgliche Temperatur zu gewährleisten.
Das heißt im Klartext, steigt die Temperatur im Büro über 26 Grad Celsius, ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Jalousien schließen, Abwärme abstrahlende Geräte verbannen, Bekleidungsregeln lockern – all das reicht meist nicht aus, um eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die die Leistungsfähigkeit fördert. Für die Klimaanlagen Experten Fröschle & Mäntele liegt der Schlüssel dazu in einer modernen Klimaanlage.

Im Sommer kühlen, im Winter heizen – das geht mit Klimaanlagen für die Region Stuttgart

„Mit modernen Klimaanlagen lassen sich sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“, erklärt Karlheinz Mäntele, Geschäftsführer des Fachbetriebs für Kühlanlagenbau und Klimatechnik Fröschle & Mäntele. Das Unternehmen rüstet mit einem Schwerpunkt auf die Region Stuttgart, Esslingen und Göppingen sowie Böblingen und Ludwigsburg zum Beispiel Büros, Arztpraxen, Server- und Laborräume sowie Wohnungen mit Klimaanlagen aus. „Wir bieten Klimaanlagen, die im Sommer kühlen und im Winter heizen“, stellt Mäntele heraus. Er ist überzeugt: „Wenn sowohl in heißen Sommermonaten wie im Winter in Büros konstante klimatische Bedingungen herrschen, kann dies zur Produktivität beitragen.“

Fröschle & Mäntele – die passende Klimaanlage für Büros in der Region Stuttgart

Fröschle & Mäntele setzen bei der Klimatisierung von Büroräumen je nach örtlichen Gegebenheiten und Kundenwünschen auf Split- und Multisplit-Klimasysteme, auf VRF Klimatechnik oder auf Flüssigkeitskühler. Bei Klimaanlagen wie Split- bzw. Multisplit Klimasystemen können ein bis mehrere Innengeräte unterschiedlicher Leistungsfähigkeit mit einem Außengerät kombiniert werden. VRF Klimatechnik steht für Variable Refrigerant Flow, zu Deutsch: variabler Kältemittelmassenstrom. Dabei kann über eine Außeneinheit eine vergleichsweise große Fläche klimatisiert werden. Bei Bedarf lässt sie sich modular erweitern. Bei einem Flüssigkeitskühler ist das wärmeabführende Mittel Kühlmittel Wasser. Karlheinz Mäntele: „Wir beraten unsere Kunden umfassend, welche Form der Klimaanlage im Einzelfall in Frage kommt.

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Kontakt
Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28
73760 Ostfildern-Nellingen
0711 – 34 16 14 – 11
0711 – 34 16 14 – 29
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Elektronik Medien Kommunikation

Richtig durchatmen mit den Klimaanlagen von Elektro Lauxmann GmbH

Richtig durchatmen mit den Klimaanlagen von Elektro Lauxmann GmbH

Heuschnupfen ade! Wussten Sie, dass eine Klimaanlage die Luft nicht einfach nur kühlt, sondern sie von lästigen Pollen befreit? Was für eine Erleichterung für unsere Nasen! Eine Klimaanlage „sammelt“ die verunreinigte Luft und leitet sie einfach nach außen. Drin bleibt frische gefilterte Luft, die ideal für Allergiker mit Atembeschwerden ist.

Vor der Anschaffung einer Klimaanlage sollte man sich unbedingt von Profis beraten lassen. Optimal temperierte, frische und saubere Luft ist die Kernkompetenz des Familienunternehmens Elektro Lauxmann GmbH. Die Firma ist Spezialist für Elektro- und Klimatechnik im Großraum Stuttgart und bietet hochwertige Klimaanlagen, die für angenehme und gesunde Raumluft zu Hause und im Büro sorgen.

Seit 20 Jahren ist das Traditionsunternehmen im Bereich Elektrotechnik und seit 10 Jahren im Bereich Klimatechnik und Klimaanlagen tätig und berät private Haushalte und Unternehmen in allen Fragen rund um perfektes Klima im Büro und zu Hause. Ganz praktisch – die Kunden von Elektro Lauxmann GmbH brauchen keine Installateure, um ihre Klimaanlagen in Betrieb zu nehmen. Das Unternehmen hilft den Kunden nicht nur die richtige Anlage auszusuchen, sondern installiert sie betriebsfertig.

„Eine Klimaanlage ist längst nicht mehr nur ein Luxusprodukt für den heißen Sommer“, so Horst Pilsner, der Geschäftsführer der Elektro Lauxmann GmbH. „Eine gute Klimaanlage ist auch die perfekte Lösung für die Übergangszeit. Sie sorgt für eine angenehme Kühle an warmen Frühlingstagen und wohlige Wärme an frischen Nächten. Sehr praktisch, denn die Heizung kann eine Sommerpause machen.“

IHR SPEZIALIST FÜR ELEKTRO- UND KLIMATECHNIK IN STUTTGART

Firmenkontakt
Elektro Lauxmann GmbH
Horst Pilsner
Rosmarinweg 37
70374 Stuttgart
0711 – 53 01 005
info@elektro-lauxmann.de
http://www.elektro-lauxmann.de/

Pressekontakt
astiga media
Matthias Böhmichen
Breitscheidstr. 65
70176 Stuttgart
0711-4889050
info@astiga-media.de
http://www.astiga-media.de

Sonstiges

Für gutes Raumklima: Experte für Klimatechnik in Stuttgart

Fröschle + Mäntele setzen auf moderne selbstregelnde Klimatechnik

Für gutes Raumklima: Experte für Klimatechnik in Stuttgart

Eine neue Klimatechnick kann zur Ressourcenschonung beitragen. (Bildquelle: © VRD – Fotolia.com)

RAUM STUTTGART. Was trägt dazu bei, dass Menschen sich in Räumen wohlfühlen? Wohl kaum ein anderer Faktor ist für das Wohlbefinden des Menschen in Wohn- und Arbeitsräumen so sehr von Bedeutung wie das Raumklima. In sehr kalten Wintermonaten oder in heißen Sommermonaten muss die Innenluft aufgeheizt beziehungsweise abgekühlt werden. Eine Rolle spielt zudem die Luftfeuchtigkeit: So kann eine zu hohe Feuchtigkeit im Raum zu Schäden an der Bausubstanz führen und die Schimmelbildung oder die Korrosion fördern.
Klimatechnik von Fröschle + Mäntele kann übrigens beides: Heizen und Kühlen – und das ressourcenschonend.

Die Klimatechnik für ein optimales Raumklima in Wohn- und Arbeitsbereichen in der Region Stuttgart

Sowohl in Wohnräumen, als auch in Arbeitsstätten spielt das Raumklima eine zentrale Rolle. In Innenräumen sind optimale klimatische Bedingungen mit Blick auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit die Voraussetzung für ein angenehmes und komfortables Wohnen. In Lagerhallen und anderen Arbeitsstätten gilt es dagegen in erste Linie, in den Sommermonaten große Hitze abzuwehren und die Luftfeuchtigkeit zu regulieren. Wichtig dabei ist, dass die angewandte Klimatechnik regelmäßig gewartet wird. Denn oftmals ist ihre Betriebsdauer pro Tag sehr lange, bei bis zu 20 Stunden lässt sich das mit einer Pkw-Laufleistung von rund 300.000 Kilometern pro Jahr gleichsetzen. Die Wartung sollte dabei nicht nur die Funktions- und Betriebssicherheit in den Blick nehmen, sondern den Kältemittelverflüssiger zur Energieeinsparung reinigen, die Verdampferoberfläche zur Verbesserung der Lufthygiene desinfizieren und die regelungs- und sicherheitstechnischen Einrichtungen überprüfen.

Professionelle Klimatechnik in Stuttgart durch intelligente Systeme

Die Experten für Kühlanlagen der Fröschle + Mäntele GmbH gehen davon aus, dass die Instandhaltung und Handhabung einer Klimaanlage deutlich vereinfacht werden kann, wenn qualitativ hochwertige Systeme verbaut werden. Intelligente Geräte sorgen dafür, dass eine automatische Regulierung des Raumklimas stattfindet. Dadurch werden Ressourcen effektiv geschont, denn die Anlage arbeitet nur, wenn es nötig ist. So lassen sich Kosteneinsparungen durch verminderten Energieverbrauch erzielen. Eine Modernisierung lohnt sich somit aus wirtschaftlicher und finanzieller Sicht.

Die Firma Fröschle & Mäntele kümmert sich um die Klimatisierung und Kühlung im Großraum Stuttgart und Umgebung. Ob Neuanlagen, Wartungen und Reparaturen der Kühlanlagenbauer ist ein zuverlässiger und unkomplizierter Partner.

Kontakt
Kühlanlagenbau Fröschle + Mäntele GmbH
Karlheinz Mäntele
Kaiserstraße 28
73760 Ostfildern-Nellingen
0711 – 34 16 14 – 11
0711 – 34 16 14 – 29
mail@webseite.de
http://froeschle-maentele.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Sensoren schützen sensible Krankenhausbereiche

Hamilton Sensoren halten Klimaanlagen in Schuss

Sensoren schützen sensible Krankenhausbereiche

Ein hoher Gehalt an gelöstem Sauerstoff im Kühlmedium begünstigt die Korrosion von Rohrleitungen

Rohrleitungen von Klimaanlagen transportieren tagtäglich große Mengen warmes und kaltes Wasser. Diese Anlagen, die in Krankenhäusern groß dimensioniert sind, sind bei Verwendung von Schwarzstahl als Rohrleitungsmaterial, einem hohen Korrosionsrisiko ausgesetzt. Ein hoher Gehalt an gelöstem Sauerstoff im Kühlmedium begünstigt die Korrosion von Rohrleitungen, Armaturen und Wärmetauschern. Im schlimmsten Fall kommt es zu einer Leckage, die zur Schließung ganzer Stationen oder zur Stilllegung des Operationsbetriebs führt. Vor diesem sensiblen Hintergrund setzen Betreiber von Klimaanlagen in großen Gebäudekomplexen auf die Hamilton Bonaduz AG und deren Sensoren für die Überwachung des gelösten Sauerstoffs und der Leitfähigkeit.

Zur Messung des gelösten Sauerstoffgehalts kommt die VisiFerm DO mit der Arc-Technologie zum Einsatz. Der optische Sensor zeichnet sich durch eine kurze Ansprechzeit aus. Er ist ohne Polarisierungszeit besonders schnell einsetzbar und einfach in Handhabung und Wartung. Dank eines integrierten Transmitters verarbeitet der Arc-Sensor die Messdaten und übermittelt sie zuverlässig und digital an das Prozess-Leitsystem.

Gleichzeitig ist die Messung der Leitfähigkeit, und damit indirekt die Konzentration des Korrosionsinhibitors entscheidend. Ist zu wenig davon vorhanden, steigt die Gefahr von Korrosion an. Der Sensor Conducell 4 USF Arc ist speziell für Anwendungen im Bereich Wasser konzipiert, seine Elektroden bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Sein EHEDG zertifiziertes Design und seine einfache Handhabung zeichnen den langlebigen Sensor aus. Auch hier findet die Arc-Version Anwendung, bei der die Messdaten direkt an das Leitsystem übertragen werden. Die Installation der Sensoren erfolgt im Hauptregelkreis, wo sie der kontinuierlichen Wasserzirkulation ausgesetzt sind. Für die Übertragung und Auswertung der Daten arbeitet Hamilton mit Midland Corrosion Services, bzw. Hevasure in UK zusammen, die durch die digitale Anbindung der Sensoren die Wartungen der Klimaanlagen vorausschauend planen und übernehmen können. Dadurch werden außerplanmäßige Anlagenstillstände vermieden und deren Zuverlässigkeit gesteigert.

Über HAMILTON:
Hamilton ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit Hauptniederlassungen in Reno, Nevada; Franklin, Massachusetts (beide USA) und Bonaduz, Schweiz sowie Vertriebsbüros auf der ganzen Welt.
Hamilton und seine Tochtergesellschaften sind führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics sowie automatisierte Lagerlösungen. Seit mehr als 60 Jahren wird Hamilton den höchsten Anforderungen seiner Kunden durch die Kombination von hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung gerecht, damit sie die bestmöglichen Resultate erzielen können. Hamiltons Bekenntnis zu höchster Präzision und Qualität spiegelt sich nicht zuletzt in der globalen ISO 9001 Zertifizierung wieder.
Im Jahr 2014 feierte Hamilton den 25. Geburtstag seines Sensorbereichs, der einst mit pH Sensoren begann und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Heute umfasst das Portfolio Parameter wie pH-Wert, ORP, Leitfähigkeit, gelöster Sauerstoff (DO) sowie die gesamte- und die lebende Zelldichte. Alle diese Parameter sind in den Kernbereichen BioPharma-, ChemPharma und in Brauereien von grösster Bedeutung. Das Produktportfolio von Hamilton deckt komplette Messstellen ab: Sensoren, Kabel, Armaturen, Transmitter, Puffer, Standards und Zubehör. Die wichtigsten Innovationen des Unternehmens umfassen Arc Sensoren mit integrierten Mikro-Kontrollern, die externe Transmitter überflüssig machen. Dazu zählen auch die VisiPro DO Ex, der einzige optische Sauerstoffsensor mit ATEX/IECEx Zulassung sowie die EasyFerm Bio mit dem vollständig biokompatiblen Referenzelektrolyt Foodlyte.

Firmenkontakt
Hamilton Bonaduz AG
Marlies Nipius
Via Crusch 8
CH-7402 Bonaduz
+41 58 610 10 10
contact@hamilton.ch
www.hamiltoncompany.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271 7030210
info@jansen-communications.de
www.jansen-communications.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

LKT Reutlingen – 40 Jahre Wachstum mit perfektem Klima

Die Luft- und Klimatechnik GmbH Reutlingen feiert ihr 40jaehriges Firmenjubilaeum

LKT Reutlingen - 40 Jahre Wachstum mit perfektem Klima

Das erfahrene Team der LKT – Mehr als die Hälfte der Mitarbeiter ist mindestens seit 20 Jahren dabei

Mit kundenorientierter Planung, Installation und Wartung von Luft- und Klimaanlagen für den gewerblichen und öffentlichen Bereich verzeichnet die Reutlinger Luft- und Klimatechnik GmbH 40 Jahre erfolgreiches Wachstum.

Das richtige Raumklima ist für viele Bereiche von großer Bedeutung. Ob Hotel oder Krankenhaus, Labor, Industrie- und Verwaltungsgebäude oder Großmetzgerei, die LKT hat für all diese Anforderungen bereits Anlagen maßgeschneidert. Das Reutlinger Unternehmen wurde 1976 als Drei-Mann-Betrieb in einer kleinen Einliegerwohnung in Eningen gegründet und ist heute eine Firma mit 40 Mitarbeitern und rund acht Millionen Jahresumsatz.

Die Montage-Teams der LKT montieren Luft- und Klimaanlagen überwiegend europäischer Hersteller. Wohlbefinden, Gesundheit und konzentriertes Arbeiten wird maßgeblich von der Temperatur, der Luftqualität und der Luftfeuchte mitbestimmt. In der Industrie gelten für die Klimatisierung von Produktion, Lager und Logistik gesetzliche Richtlinien und Auflagen. Die Anlagen verschlingen daher nicht selten einen großen Teil des Gesamtenergiebedarfs. Gerade ältere Anlagen sind Energiefresser und entsprechen häufig nicht mehr den aktuellen Vorschriften. Moderne Technik bietet dazu eine Fülle von Möglichkeiten. So kann beispielsweise durch Wärme-/Kälterückgewinnung je nach Wirkungsgrad der Anlage bis zu 85% der Energie wieder genutzt werden. Auch in diesen Fragen werden die Kunden von den Spezialisten des Unternehmens bedarfsorientiert beraten. Eine langjährige Erfahrung ist die beste Voraussetzung dafür, die wirtschaftlichste und effizienteste Lösung für die spezifischen Anforderungen zu finden.

Bereits seit 1993 nutzen die Experten von LKT modernste CAD Software für die maßgeschneiderte Ausführung der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik. Heute lassen sich anvisierte Lösungen in 3-D-Simulation darstellen.

Luftaufbereitung, Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten sowie Wärmerückgewinnung sind die Schwerpunkte des Unternehmens. Selbstverständlich werden sowohl bestehende als auch Neu-Anlagen von den firmeneigenen Service Spezialisten gewartet und betreut.

Der Erfolg und „das Klima“ sprechen für sich. Circa die Hälfte der Mitarbeiter ist bereits seit mindestens 20 Jahren mit dabei. Von den drei Gründungsmitgliedern Adolf Haug, Wolfgang Kühnel und Hans Zachskorn ist noch einer im Geschäft: Adolf Haug erhält als Geschäftsführer tatkräftige Unterstützung von seiner Tochter Diana Seiz-Haug und seine Frau Rosemarie Haug ist für den Bereich Personal zuständig. Ein gestandener Familienbetrieb also, der Wert auf verlässliche Leistung legt. Seit Beginn des Jahres gehören Jürgen Kraus als technischer Geschäftsführer und der kaufmännische Geschäftsführer Holger Wölffing zur Geschäftsleitung.

Über eine mangelnde Auftragslage kann das Reutlinger Unternehmen nicht klagen. Es komme schon vor, dass man eine Anfrage aus Kapazitätsgründen ablehnen müsse, erklärt der Firmeninhaber Adolf Haug. Erst zusagen, dann den Kunden vertrösten und den Termin nicht einhalten, ist nicht sein Stil. Ehrlichkeit und Fairness sind gelebte Firmenwerte.

LKT realisierte bereits Großprojekte über 2 Millionen Euro und „1-Millionen“ Projekte gehören zum Alltag des Unternehmens. Die Qualität und Zufriedenheit der Kunden zeigen auch die vielen namhaften Referenzen und Objekte in der Region. Einzelne Aufträge führten auch schon mal über die Landesgrenzen hinaus – die Reutlinger Spezialisten für Klimatechnik arbeiteten bereits in Großbritannien, Italien, der Schweiz und Frankreich.

Und als ob das Unternehmen damit nicht schon genug Gründe zum Feiern hätte, steht zum Firmenjubiläum im Herbst auch noch der siebzigste Geburtstag des Firmeninhabers an. Der LKT-Chef kann mehr als zufrieden sein: seine Firma ist gut aufgestellt. Mit den neuen Kräften im Leitungsteam kann Adolf Haug es nach den langen erfolgreichen Jahren in Zukunft etwas ruhiger angehen Er wird der LKT aber weiterhin als Gesellschafter erhalten bleiben.

Mehr Infos unter: www.lkt-klima.de

Wir sind Spezialisten mit Erfahrung aus Management und Fachbereichen mit ergänzendem Know-How.
Als Dienstleister können wir Ihre Arbeit durch unsere Services unterstützen.

Know-how und Do-how Idee und Umsetzung
Sie bekommen nicht nur Konzepte. Wir erarbeiten schnell und unbürokratisch gemeinsame, individualisierte Lösungen. Diese planen wir praxisnah, setzen diese um und überprüfen.
Wir verstehen bestehende Grenzen und überwinden diese innovativ aber verträglich.
Um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen, arbeiten wir weltweit und sind an verschiedenen Standorten.
Wir folgen konsequent der Philosophie – Umsetzbarkeit ist der Schlüssel der Beratung – und lassen uns daran messen.

Firmenkontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Wärmepumpen Gersthofen – Klimatechnik Wagner GmbH

Die Profis der Klimatechnik Wagner GmbH sind regional für Gersthofen Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um Service, Planung und Wartung von Wärmepumpen geht.

Wärmepumpen müssen nicht ganz so häufig gewartet werden, einmal im Jahr aber sollte eine Überprüfung der Dichtheit der Anlage stattfinden. Falls Sie in Gersthofen wohnen, ist die Klimatechnik Wagner GmbH für Sie ein regionaler und zuverlässiger Ansprechpartner für Service, Planung und Wartung Ihrer Wärmepumpen. Mit dem Check verlängern Sie die Laufzeit des Heizsystems und sie sorgen für dessen optimalen Einsatz. Besonderes Augenmerk sollte bei einer Wartung von Wärmepumpen neben den mechanischen Teilen der Trägerflüssigkeit gelten. Falls Sie hier bei Wärmepumpen Abweichungen feststellen, sollten Sie rund um Gersthofen Ihre Profis der Klimatechnik Wagner GmbH zu Rate ziehen. Denn Unregelmäßigkeiten hier könnten ein Indiz dafür sein, dass Ihre Anlage ein Leck hat. Die Profis aus der Nähe von Gersthofen, wissen auch, wie in solch einem Fall mit Wärmepumpen umzugehen ist: Bei Mängeln an Wärmepumpen müssen in manchen Fällen bestimmte Richtlinien erfüllt werden. Deshalb wenden Sie sich an Ihre kompetenten Fachleute der Klimatechnik Wagner GmbH! Für eine Wartung von Wärmepumpen eignet sich jetzt die kommende wärmere Jahreszeit. Denn nun werden die Wärmepumpen weniger genutzt – und Sie sind später, wenn es wieder kalt wird, bestens gewappnet! Die Profis der Klimatechnik Wagner GmbH aus Friedberg nahe Gersthofen sorgen bei Ihnen zu Hause jederzeit für das perfekte und wohltemperierte Klima: Lassen Sie sich von den Mitarbeitern des Unternehmens mit Informationen zur Technik in Sachen Wärmepumpen versorgen sowie jederzeit mit Service, Planung und Wartung der Anlage. Die Profis helfen Ihnen mit Wärmepumpen nicht nur in Gersthofen, sondern selbstverständlich auch in Augsburg, Friedberg, Königsbrunn und der näheren Umgebung.
Mit Wärmepumpen heizen Sie übrigens nicht nur in einem Neubau gut. Der Einbau lohnt sich auch, wenn Sie ein Gebäude sanieren. Wohnen Sie in Gersthofen oder in der Umgebung, etwa in Königsbrunn, Friedberg oder Augsburg? Haben Sie noch Fragen zum Einbau? Dann ist die Klimatechnik Wagner GmbH Ihr zuverlässiger Partner bei allen Ihren Fragen rund um Heizsysteme, der in Gersthofen und Umgebung auch noch ruckzuck bei Ihnen vor Ort ist.

www.klimatechnik-wagner.de

Wärmepumpen Gersthofen – Klimatechnik Wagner GmbH Ihr Partner in der Region.

Firmenkontakt
Klimatechnik Wagner GmbH
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wagner
Daimlerstraße 8
86356 Neusäß
0821 / 45441-0
0821 / 45441-13
info@klimatechnik-wagner.de
http://www.klimatechnik-wagner.de

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

http://www.youtube.com/watch?v=OKmAw04uBdc

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Wärmepumpen Neusäß, Klimatechnik Wagner GmbH

Wärmepumpen in Neusäß: Informationen, Service, Planung und Wartung bieten die Profis der Klimatechnik Wagner GmbH.

Bislang konnte man in Neusäß und in ganz Bayern nicht wirklich von Winter sprechen: Aber es wird noch kälter werden und auch der Schnee wird wohl noch kommen. Und spätestens dann sind auch verstärkt die Profis der Klimatechnik Wagner GmbH aus Friedberg nahe Neusäß gefragt: Denn Sie sorgen mit Wärmepumpen bei Ihnen zu Hause stets für perfektes und wohltemperiertes Klima. Die Fachleute bieten Ihnen rund um Wärmepumpen Service, Planung und Wartung durch geschulte Ingenieure mit fachübergreifendem Wissen rund um Neusäß und im gesamten Großraum Augsburg.
Haben Sie schon einmal überlegt, sich eine Wärmepumpe anzuschaffen? Auch hier stehen Ihnen die Spezialisten aus Friedberg mit Rat und Tat zur Seite. Eine solche Anschaffung lohnt sich: Wärmepumpen erzeugen Umweltwärme, das heißt, sie schonen die Umwelt und außerdem Ihren Geldbeutel! Haustechnik läuft natürlich am besten bei regelmäßiger Wartung. Und das gilt auch für Wärmepumpen. Manche Teile der Wärmepumpen können von den Nutzern zwar selbst überprüft werden. Auf den passenden Service und die optimale Wartung sollte man aber nicht verzichten: Und hier ist in Neusäß und Umgebung die Klimatechnik Wagner GmbH Ihr zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner. Falls Sie neu bauen oder eine Sanierung ansteht – auch in diesem Falle lohnt sich der Einbau von Wärmepumpen! Wohnen Sie in der Nähe von Friedberg, etwa in Neusäß? Und haben Sie Fragen rund um Wärmepumpen? Dann rufen Sie doch die Spezialisten aus Friedberg bei Augsburg an. Sicherlich haben die Profis passende Tipps für Sie oder bauen Ihnen zeitnah gleich eine Wärmepumpe ein. Und selbstverständlich erledigen die Mitarbeiter der Klimatechnik Wagner GmbH die Wartung bei bereits vorhandenen Wärmepumpen. Die Fachleute wissen übrigens nicht nur hinsichtlich Wärmepumpen, deren Technik und deren Umweltverträglichkeit Bescheid. Sie entwickeln darüber hinaus auch zum Beispiel durch ein integriertes Management-System die Versorgungstechnik in Gebäuden weiter. Die Anlagen der Klimatechnik Wagner GmbH in Neusäß und Umgebung sind genau auf das jeweilige Gebäudedesign abgestimmt und für eine lange Lebensdauer ausgelegt: Das ist laut den Profis „ganz klar eine Investition die sich bezahlt macht“.

www.klimatechnik-wagner.de

Wärmepumpen Neusäß – Klimatechnik Wagner GmbH Ihr Partner in der Region.

Firmenkontakt
Klimatechnik Wagner GmbH
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wagner
Daimlerstraße 8
86356 Neusäß
0821 / 45441-0
0821 / 45441-13
info@klimatechnik-wagner.de
http://www.klimatechnik-wagner.de/

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

http://www.youtube.com/watch?v=OKmAw04uBdc