Tag Archives: Jabra

Computer IT Software

Jabra CC Agent-App: Branchenweit erste Contact Center Integration für Cisco Finesse

Mehr Effizienz und intuitive Bedienung für Nutzer der Cisco Contact Center Plattform

Jabra CC Agent-App: Branchenweit erste Contact Center Integration für Cisco Finesse

(Bildquelle: Jabra/GN Netcom)

Rosenheim, 20. Dezember 2016. Als erster Anbieter hat Jabra sein umfassendes Portfolio professioneller Sound-Lösungen in die Cisco Finesse Plattform integriert. Dafür hat der Sound-Experte seine neue Jabra Contact Center Agent-App konzipiert: Sie bietet Nutzern individuell programmierbare Funktionen, die sie über die Headset-Bedieneinheit steuern können. Die Jabra CC Agent-App läuft unter Cisco Contact Center Enterprise, Cisco Package Contact Center Enterprise und Cisco Contact Center Express mit Cisco Finesse als Agent und Supervisor-Desktop.

Sound-Experte Jabra bietet Nutzern der Cisco Finesse Plattform ab sofort mehr Effizienz: Die neue Jabra Contact Center Agent-App unterstützt Nutzer mit zwei wichtigen Funktionen: Zum einen können Contact Center Mitarbeiter ihren Status einfach und schnell von „Bereit“ auf „Nicht bereit“ ändern. Dazu drücken sie eine spezielle Taste an der Bedieneinheit ihres Headsets. Dadurch können sich Nutzer besser auf ihre Aufgaben konzentrieren und ungestörter arbeiten. Zum anderen lassen sich Gespräche auf Knopfdruck am Headset jederzeit aufzeichnen, um sie zu analysieren oder für Trainingszwecke auszuwerten. Außerdem können sich Contact Center Mitarbeiter mit nur einem Klick am Jabra-Headset ausloggen. Indem sich häufig verwendete Anruffunktionen einfach über die Headset-Bedieneinheit steuern lassen, können Nutzer der Cisco Finesse Lösung effizienter arbeiten.

Steigerung der Produktivität

Cisco Finesse ist eine Desktop-Lösung der neuesten Generation. Sie bietet Agenten und Supervisoren verbesserte Collaborations-Erfahrung für die unterschiedlichen Kanäle, auf denen Unternehmen im Kundenservice interagieren. Die Lösung hilft, die Kundenerfahrung zu verbessern. Mit ihrem benutzerzentrierten Design steigert sie zugleich die Mitarbeiterzufriedenheit.

In ihrer Studie „Produktivität in Büroumgebungen – Herausforderungen im Jahr 2015“ unterstreicht Jabra die Bedeutung von konzentriertem Arbeiten und produktiver Zusammenarbeit. Dabei hob der Sound-Experte das Paradoxon hervor, dass Unternehmen versuchen, produktive Arbeitsumgebungen zu schaffen, während Mitarbeiter mit Ablenkungen, schlecht organisierten Meetings und ineffizienter Technologie kämpfen. Laut der Untersuchung stehen den produktivsten Contact Center Mitarbeitern die richtigen unterstützenden Technologien zu Verfügung. Sie sind um 28 Prozent zufriedener mit den sie unterstützenden Technologien als die am wenigsten produktivsten Mitarbeiter. Diese ständigen Herausforderungen erschweren das produktive Arbeiten. Unternehmen sollten daher in passende Technologien investieren und Mitarbeiter in ihren Arbeitsweisen und -stilen unterstützen. So schaffen sie eine erfolgreiche Balance von Collaboration und Concentration.

„Mit der Integration der Jabra CC Agent-App in die Cisco Finesse Plattform bringt Jabra einmal mehr eine branchenweit führende Lösung auf den Markt“, sagt Holger Reisinger, Senior Vice President bei Jabra Business Solutions und fährt fort: „Contact Center verändern sich rasant und Mitarbeiter suchen nach Lösungen, ihren Kunden ein besseres Anruferlebnis bieten zu können. Setzen Nutzer professionelle Audio-Geräte ein, können sie mehr aus ihrer Cisco Finesse Lösung herausholen. Deshalb arbeitet Jabra weiterhin eng mit Cisco zusammen, um die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.“

Die folgenden professionellen Jabra-Headsets sind mit der Cisco Finesse Plattform kompatibel:
Die Headset-Serien Jabra Biz 2300 und 2400 II USB sind speziell für den anspruchsvollen Einsatz in Contact Centern konzipiert. Die Modelle filtern störende Hintergrundgeräusche, bieten Gehörschutz und haben ein geräuschunterdrückendes Mikrofon, das auch auftreffende Atemgeräusche filtert. In Verbindung mit dem Jabra Link260 lassen sich auch alle anderen Jabra-Headsets nutzen.

Die Jabra Contact Center Agent-App lässt sich leicht installieren und konfigurieren. Dazu wird die App auf dem Cisco Finesse Server installiert, auf den PCs der Mitarbeiter läuft eine kleine Konfigurations-komponente, die zentral über den Server verwaltet wird. Die Headsets sind über ihre USB-Schnittstelle mit den PCs verbunden.

Bestehende Kunden und Partner können die Jabra CC Agent-App unter folgendem Link herunterladen: http://www.jabra.com.de/software-and-services/apps/jabra-cc-agent-app
Cisco Kunden können die Jabra Contact Center Agent-App als Pilotprojekt beantragen und kostenlose Jabra Testversionen unter http://www.jabra.com.de/business/for-your-platform/cisco anfragen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
GN Netcom GmbH
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 (0)8031/26510
+ 49 (0)8031/265134
presse@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
49 (0)821/4508-7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Jabra-Studie zeigt: Mitarbeiter sind Impulsgeber für Unified Communications

Zwei Drittel setzen auf UC: Kleine und mittelständische Unternehmen wollen die Produktivität ihrer Mitarbeiter steigern

Jabra-Studie zeigt: Mitarbeiter sind Impulsgeber für Unified Communications

(Bildquelle: Jabra/GN Netcom)

Rosenheim, 8. Dezember 2016. Vierzig Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen planen, in den nächsten zwei Jahren Unified Communications-Funktionalitäten in ihre bestehende Telefoninfrastruktur zu integrieren. Weitere zwanzig Prozent beabsichtigen zudem, im gleichen Zeitraum ihre bisherigen herkömmlichen TK-Systeme durch UC-Plattformen zu ersetzen. Damit werden fast zwei Drittel aller KMUs ihre IT-Infrastruktur entscheidend verändern. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Jabra-Studie. Der Grund für diese Entwicklung: Wachsen kleine und mittelständische Unternehmen, sollen auch deren Mitarbeiter flexibler, effizienter und produktiver arbeiten können – vor allem, wenn sie viel telefonieren. Passende UC-Technologien unterstützen sie dabei.

Für viele Mitarbeiter sind Telefonate der Schlüssel zum Erfolg. Damit sie sich auf ihre Aufgaben konzentrieren können benötigen sie ein produktives Arbeitsumfeld. Tatsächlich sind Mitarbeiter jedoch häufig Unterbrechungen und Lärm ausgesetzt. In Untersuchungen des Sound-Experten Jabra zu den sogenannten anrufzentrierten Mitarbeiter-Profilen beklagten sich 36 Prozent über zu häufige Unterbrechungen durch Kollegen im Laufe des Arbeitstages. Durchschnittlich 34 Prozent empfanden den Lärmpegel an ihrem Arbeitsplatz als störend. Können Mitarbeiter jedoch nicht produktiv arbeiten, schaffen sie keine Wertschöpfung. Das wiederum wirkt sich auf den Erfolg des Unternehmens und seine Bilanz aus.

Eine Lösung sind passende Unified Communications-Endgeräte: Schnurlose Headsets der neuesten Generation übertragen Gespräche präzise und authentisch, arbeiten mit geräuschunterdrückenden Mikrofonen und lassen Mitarbeiter produktiver arbeiten.

In der von Jabra durchgeführten Studie gaben mehr als ein Viertel der befragten KMUs an, Mitarbeiter seien die wichtigsten Impulsgeber für die Anschaffung neuer UC-Technologien. Die Untersuchung ergab auch, dass 65 Prozent der Unternehmen beim Kauf neuer UC-Technologien die Mitarbeiter in den Entscheidungsprozess einbanden und ihre Empfehlungen beim Kauf berücksichtigten. Weitere 32 Prozent erklärten sogar, ihre Mitarbeiter beschafften die Headset über einen festgelegten Lieferanten selbst, und das Unternehmen übernimmt die Kosten.

Schnurlose Headsets sind stark im Kommen: Zwei Drittel der KMUs setzen bereits Headset-zentrierte Sprachplattformen ein. Damit können sich Mitarbeiter unabhängig von ihrem Arbeitsplatz bewegen und haben während Gesprächen die Hände frei, um etwa in Unterlagen nachzuschlagen oder andere Aufgaben zu erledigen. Schnurlose Modelle bieten zudem die Möglichkeit, auch außerhalb des Büros erreichbar und produktiv zu bleiben.

Weitere Informationen zu den „New Ways of Working “ sowie Hintergründe und Tipps zu Arbeitsplatzkultur und Technologien stellt Jabra auf ihrem Blog unter http://blog.jabra.com/ bereit.

Methodik der Jabra-Studie
Jabra führte ihren SME Global Survey 2016 unter IT-Entscheidern (ITDMs) in Unternehmen mit Mitarbeitergrößen von 1-19 (Kleinstunternehmen) über 20-99 bis hin zu 100-250 (kleine Unternehmen) und 250-500 (mittelgroße Unternehmen) durch. Die Studie untersuchte Einstellungen, Praktiken und Strukturen, die den weltweiten Einsatz von Headsets in KMUs etwa in Großbritannien, Frankreich und Deutschland untermauern.

Die folgenden Jabra-Lösungen sind für den Einsatz in KMUs geeignet:

Das Jabra Speak 510: Mit der portablen Freisprechlösung lässt sich jedes Gespräch in ein produktives Konferenzgespräch verwandeln. Das Jabra Speak 510 ist besonders intuitiv bedienbar, verbindet sich über USB und Bluetooth mit Endgeräten und überträgt Gespräche klar. Weitere Informationen unter: http://www.jabra.com.de/Business/speakerphones/jabra-speak-series/jabra-speak-510

Das Jabra Evolve 40: Die Headsets der Jabra Evolve-Serie sind Plug-und-play-fähig, besonders benutzerfreundlich und lassen Mitarbeiter fokussierter und produktiver arbeiten. Das schnurgebundene Office-Headset reduziert störende Hintergrundgeräusche und schafft auch in lärmintensiven Arbeitsumgebungen eine Ruhezone für konzentriertes Arbeiten. Gespräche lassen sich über eine dezidierte Kontrolleinheit steuern. Das Jabra Evolve 40 gibt es als Mono-und Duo-Version. Weitere Informationen unter: http://www.jabra.com.de/business/office-headsets/jabra-evolve/jabra-evolve-40

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
GN Netcom GmbH
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 (0)8031/26510
+ 49 (0)8031/265134
presse@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
49 (0)821/4508-7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Für Gipfelstürmer: Jabra macht Fachhändler zu 100% Headset-Profis

Jabra aktiviert Fachhändler mit DACH-Kampagne – VIP-Workshop in den Chiemgauer Alpen

Für Gipfelstürmer: Jabra macht Fachhändler zu 100% Headset-Profis

(Bildquelle: Jabra/GN Audio)

Rosenheim, 17. November 2016. Mit einer gezielten Kampagne für den Fachhandel aktiviert der Sound-Experte Jabra seine Partner in der DACH-Region. Die Aktion unter dem Motto „100% Headset-Profi“ richtet sich an Reseller in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Ziel, diese zu Jabra-Gipfelstürmern zu machen. Gemeinsam mit ihren Distributoren schult Jabra sie zu allen Aspekten des Headset-Verkaufs, informiert zu aktuellen Markt-Trends und gibt ihnen umfassende Vertriebs- und Marketingunterstützung an die Hand. Highlight ist ein exklusiver VIP-Workshop im Februar 2017 vor der eindrucksvollen Kulisse der Chiemgauer Alpen.

„Bei Jabra stehen die Partner immer im Fokus – vom großen Systemhaus bis zum SMB-Reseller. Mit unserer neuen Kampagne stärken wir unsere Fachhändler und schulen sie zu hundertprozentigen Headset-Profis.“, sagt Diana Nour El-Din, Managing Director DACH bei Jabra Business Solutions und fährt fort: „Ganz gleich, ob Zubehörgeschäft oder Türöffner für neue Projekte wie Unified Communications: Unsere innovativen Audio-Lösungen bieten Kunden einen echten Mehrwert und Partnern ein attraktives Zusatzgeschäft.“

Für die Kampagne wendet sich Jabra proaktiv an ihre Partner: Diese erhalten eine Postkarte, mit der sie einen Gutschein-Code für ihr persönliches Starterkit einlösen können. Für eine Schutzgebühr bekommen Fachhändler einen Musterkoffer mit passenden Jabra-Headsets und Zubehör-Artikeln sowie zahlreiche Vertriebs-und Marketingmaterialien, darunter das Headset 1×1, ein Sales Booklet und ein Freiticket für den VIP-Workshop. Dieser bildet den zweiten Teil der Kampagne: Unter dem Motto „Das 4×4 des Headsets: Verstehen – Erleben – Begeistern – Verkaufen“ lädt Jabra alle teilnehmenden Fachhändler am 2. und 3. Februar in die Chiemgauer Alpen. Nach einem Come-Together mit einem gemütlich-urigen Hüttenabend folgt am Tag darauf ein vielseitiger Workshop: Unter der Überschrift „100% Verstehen“ informiert Jabra zur eigenen Firmengeschichte und erläutert Aspekte der modernen Customer Journey. Im Bereich „100% Erleben“ testen Fachhändler aktuelle Jabra-Lösungen und erfahren, wie sie langfristige Kundenbeziehungen schaffen. Wie sich mit Jabra-Lösungen und individuellen Produkten und Serviceleistungen Kunden begeistern lassen, zeigt Jabra im Vortrag „100% Begeistern“. Den Abschluss bildet der Aspekt „100% Verkaufen“: Hier lernen Fachhändler das umfassende Jabra-Portfolio kennen und erfahren, wie sie positive Kundenerlebnisse in nachhaltige Kundenbeziehungen ummünzen können.

„Der TK-Markt verändert sich rasant und Fachhändler müssen flexibel auf die veränderten Bedingungen reagieren. Mit unserer Kampagne unterstützen wir sie passgenau und schulen sie zu aktuellen Themen – damit sie Erfolg haben und wettbewerbsfähig bleiben“, sagt Diana Nour-El-Din.

Die Kampagne „100% Headset-Profi“ startet am 15. November und endet mit dem VIP-Workshop am 2. und 3. Februar 2017 in Aschau am Chiemsee. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei den teilnehmenden Distributoren:

Deutschland
-Allnet
-ALSO
-Herweck
-Horst Platz
-Ingram Micro
-Komsa
-Michael Telecom
-Westcon

Schweiz
-Alltron
-Ingram Micro
-Suprag

Österreich
-ALSO
-HeadOn
-Ingram Micro

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer Information Telecommunications

Jabra unveils the most technically advanced true wireless sports earbuds

Jabra launches true wireless earbuds under its new Elite franchise with the promise of superior sound, strong battery life and advanced personalized fitness analysis

Jabra unveils the most technically advanced true wireless sports earbuds

(Source: Jabra/GN Audio)

-Superior sound with four-microphones for intelligent switching during calls
-Secure, cord-free wearing style with dual or single earbud use
-Advanced personalised fitness analysis using in-ear heart rate monitor
-Up to three hours of stereo music and calls, plus six hours additional charge from the carry case

25th October 2016 – Drawing on the expertise of the GN Group“s long-standing headset and hearing aid expertise, Jabra continues to pioneer unparalleled sound capabilities with the launch of the unrivalled Elite franchise.

The first product to market from the franchise, Jabra Elite Sport proves to be the most technically advanced, true wireless sports earbuds* available. They are a true training aid which are waterproof and delivers freedom of movement, ground-breaking in-ear fitness analysis, strong battery life and great music for anyone who wants to work out.

The Elite Sport supports all major smartphone operating systems (both Android and iOS) and also has a focus on the in-call experience. This is thanks to earbuds that analyze external sounds and automatically switch to the earbud with least background noise. These state-of-the-art earbuds deliver superior audio quality for calls and music without wires.

True wireless for true freedom
Designed with true freedom in mind, Jabra Elite Sport delivers a cord-free wearing style whether you choose to use one or both earbuds. They offer outstanding stereo sound for calls and music, as well as full sports functionality.

With an array of ear gels and ear wings presented in-box, as well as foam tips for passive noise-cancellation and enhanced bass, you can be confident of a secure, comfortable fit. At the same time, audio pass-through allows you to hear your surroundings at the touch of a button.

When it comes to phone calls, Jabra Elite Sport benefits from two integrated microphones in each earbud. One captures your voice and the other focusses on external noise. Together, the earbuds overlay the two feeds, identify the background noise and remove it, allowing you to take calls without interruption, listen to your favourite songs or hear in-ear training tips. If a call comes in whilst you“re running, voice controls and audio prompts let you manage your calls without having to touch your phone. The earbud will run up to three hours of calls and music when fully charged – more than enough for most workouts – plus up to six hours of additional charge from the compact carry-case.

Workout without wires
With 77 per cent** of people preferring to train without wires, (to avoid the cable getting caught and pulling the earbuds out), and 69 per cent** regularly listening to music as they workout, it“s no surprise the first offering in the Jabra Elite true-wireless franchise comes with sports credentials.

Jabra Elite Sport delivers the most comprehensive range of audio training tools to ensure you have the perfect training companion with you, whatever your fitness level or work-out regime preference. This includes an advanced personalized fitness analysis thanks to an in-ear heart rate monitor with 90%+ accuracy and an integrated app that offers automatic fitness testing (VO2 Max measurement), race-time predictor and recovery advisor. The Jabra Sport Life app delivers these updates via real-time in-ear coaching to ensure an uninterrupted workout.

The personalized VO2 Max data generated by Jabra Elite Sport, and captured by the app, allows you to track your fitness development over time. It uses intelligent in-ear coaching to provide real-time feedback based on your heart rate and fitness level. When you“ve finished your workout, the Jabra Sport Life app provides a range of information to help you improve your fitness level in the future, including distance covered, pace, route, calories burnt and training effect.

As a training partner, Jabra Elite Sport has the added assurance of a three year extended warranty against sweat***, and being IP67 rated is tested to work for at least 30 minutes whilst submerged in up to one metre of water.

Medical grade credentials
Pioneers in sound, from sports earbuds to hearing aids, Jabra (as part of the GN Group) has used its unique understanding of high-quality sound in the development of Jabra Elite Sport. Created in collaboration with engineers from ReSound, a specialist in medical grade sound solutions and a world leader in Smart Hearing Aids, Jabra Elite Sport draws on more than 145 years of experience in hearing innovation and fit.

Rene Svendsen-Tune, CEO of Jabra said: „What truly excites me about our first true wireless earbuds is that they offer an experience that only Jabra can bring-to-life. We“ve used our R&D expertise from across the GN Group to deliver not just the most technically advanced true wireless sports earbuds, but actually the most complete cord-free experience for our customers. Jabra Elite Sport is an example of an intelligent sound solution that delivers calls and music very well, and does so much more besides“.

Features and specifications:
-Superior sound with up to three hours of music and calls (plus up to six hours additional charge from the portable charging case
-Flexible wearing options with single or stereo earbud use
-Advanced heart rate analysis with automatic fitness level testing of VO2 Max, recovery advisor and race predictor
-In-ear audio coaching with real-time feedback
-Integrated Training Management with Jabra Sport Life app
-Three-year warranty against sweat and waterproof to IP67 rating
-Secure fit – perform at your best with incredibly light, ultra-secure earbuds
-Supports all major smartphone operating systems, including Android & iOS
-Integrated Jabra Sport Life app and support for all leading third-party fitness apps

Find out more about Jabra Elite Sport at:
http://www.jabra.nl/sports-headphones/jabra-elite-sport
http://www.jabra.fr/sports-headphones/jabra-elite-sport
http://www.jabra.com.de/sports-headphones/jabra-elite-sport

Pricing and availability
Jabra Elite Sport will be available at Coolblue for Euro 249.95 in November 2016.

-End-
Notes to Editors
*July 7, 2016. See facts on Jabra.com/commercial-claims
**Global Survey of 5,000 respondents: Jabra Sport Audio Survey, Nov 2015
***One-year manufacturer standard warranty, registration required through Jabra Sport Life app to activate additional two-year warranty period

Jabra is a leading international developer and manufacturer of a broad range of communications and sound solutions committed to let people hear more, do more and be more than they ever thought possible. The consumer and business divisions of Jabra markets corded and wireless headsets, plus mobile and in-office speakerphones that empower individuals and businesses through increased freedom of movement, comfort, and functionality. Jabra employs around 1000 people worldwide and in 2015 produced an annual revenue of DKK 3,229 million.

Jabra is the brand of GN Audio, a subsidiary of GN. As part of the GN group Jabra has a reputation for innovation, reliability, and ease of use that goes back almost 150 years. GN comprises a unique portfolio of medical, professional & consumer sound solutions that makes life sound better through its research, insights, and expertise in sound. GN operates in more than 90 countries across the world, has more than 5,000 employees and is listed on Nasdaq Copenhagen.
www.jabra.com

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
GN Netcom GmbH
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 (0)8031/2651 106
sbloech@jabra.com
www.jabra.com.de

Computer IT Software

Jabra stärkt Business-Sparte: Tero Tolonen ist Vice President Product Management

Sound-Experte baut Produkt-Management aus

Jabra stärkt Business-Sparte: Tero Tolonen ist Vice President Product Management

Tero Tolonen ist Vice President Product Management bei Jabra (Bildquelle: GN Audio/Jabra)

Kopenhagen/Dänemark, 20. Oktober 2016. Tero Tolonen ist neuer Vice President Product Management, Large Enterprise Business bei Jabra. In seiner neuen Position verantwortet er das Großkundengeschäft für die Contact Center und Office-Sparte des Sound-Experten. Tolonen wird vor allem die Wertschöpfung des Unternehmens weiter vorantreiben, neue Produkte passgenau am Markt einführen und Produktlebenszyklen im Markt koordinieren.

Für seine neue Position bringt Tolonen mehr als vierzehn Jahre Erfahrung im Produktgeschäft mit: Zuvor leitete er als Direktor des Programm-Management die Produktgestaltung der Microsoft Phone Business Sparte in China. Dort zeichnete er für die Produktentwicklung verantwortlich, konzeptionierte das Portfolio und leitete das Produktlebenszyklus-Management. Vor seiner Tätigkeit bei Microsoft verantwortete Tolonen das Produktportfolio Smart Devices bei Nokia und arbeitete als Berater bei McKinsey & Company.

„Wir freuen uns sehr, Tero Tolonen im Team für das Großkundengeschäft begrüßen zu können. Von seiner langjährigen und umfassenden Erfahrung im Produktgeschäft profitiert Jabra enorm, umso mehr da wir unser Produktangebot weiter ausbauen werden“, sagt Holger Reisinger, Senior Vice President Marketing, Products and Alliances bei Jabra. Tolonen arbeitet am Hauptsitz von GN Audio in Dänemark und berichtet direkt an Holger Reisinger.

„Musik, Sound und Audio sind meine Leidenschaft und haben schon immer eine große Rolle in meinem Leben gespielt – im Studium, in meiner Forschungsarbeit und im Laufe meiner Karriere. Deshalb freue ich mich sehr, Teil des talentierten Jabra-Teams zu werden, um neue und innovative Audio-Lösungen zu entwickeln, mit denen das Leben besser klingt.“ erklärt Tero Tolonen.

Tolonen ist promovierter Akustiker und hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik der Universität von Helsinki. (HUT/Aalto University).

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Jabra mit neuem Markenauftritt

Für die Zukunft gerüstet: Neuer Markenauftritt der GN Gruppe betont Expertise für intelligente Sound-Lösungen

Jabra mit neuem Markenauftritt

(Bildquelle: GN Audio/Jabra)

Rosenheim, 5. Oktober 2016. Die GN Gruppe stärkt ihre einzigartige Positionierung in den Bereichen intelligente Sound-Lösungen und Hearables, indem sie sich auf die Expertisen ihrer Tochterfirmen, der bekannten Marken Jabra und ReSound, fokussiert. Neue Logos und ein rundumerneuerter Gesamtauftritt spiegeln die gemeinsamen Stärken auch nach außen wider. Der Technologie-Konzern zeigt auf diese Weise, dass er die wachsenden Anforderungen des Marktes in Zukunft zielgenau bedienen und Kunden intelligente Audio-Lösungen der neuesten Generation sowie smarte Hörgeräte liefern kann.

Mit der Verbindung innovativer Jabra-Headsets und smarter Hörgeräte-Technologie von ReSound ist die GN Gruppe ein einzigartiger Innovationsführer ihrer Branche. Seit 147 Jahren entwickelt das dänische Unternehmen GN Store Nord die Welt der Kommunikation kontinuierlich weiter. Bereits 1872 baute die damalige Great Northern (GN) Telegraph Company die erste Telegrafen-Verbindung zwischen Europa und Asien. Heute ist die GN Gruppe ein weltweit führender Anbieter intelligenter Audio-Lösungen, mit denen das Leben besser klingt.

Die neue GN Gruppe: Gerüstet für intelligente Audio-Lösungen der Zukunft
GN gestaltet die Herausforderungen sich schnell wandelnder Märkte aktiv mit: Als einziges Unternehmen vereint GN mit seinen Marken-Flaggschiffen Jabra und ReSound umfassendes Wissen aus der Headset- und Hörgeräte-Branche und setzt es in neuen Technologien um. Zu den Kernkompetenzen der starken Flaggschiff-Marken Jabra und ReSound gehören langjähriges Know-how in den Bereichen Audiologie, Sound-Anwendungen, schnurlose Technologien, Konnektivität und Miniaturisierung. Dadurch positioniert sich GN erfolgreich in den aufstrebenden Märkten für Hearables und intelligente Audio-Lösungen und wird diese in Zukunft noch besser bedienen können.

Dank dieser gebündelten Kompetenzen entwickelt Jabra intelligente Audio-Lösungen auf Basis medizinischer und langjähriger Expertise im Bereich Sound. Das Ergebnis sind unter anderem absolut schnurlose Produkte der neuesten Generation mit innovativen Leistungsmerkmalen wie einem integrierten Herzfrequenzmesser oder aktiver Geräuschunterdrückung, die einen echten Mehrwert bieten. Sie unterstützen Nutzer im Büro, im Contact Center, unterwegs, beim Sport und in der Freizeit dabei, produktiver zu arbeiten, tragen zum Wohlbefinden bei oder lassen einfach das Leben besser klingen. Diese Erfahrungen fließen auch in die Entwicklung neuer ReSound-Produkte ein und schaffen damit eine Win-Win-Situation für beide Sparten.

Neuer Markenauftritt für GN Audio und GN Hearing
Um ihre gemeinsamen Stärken auch nach außen hin sichtbar zu machen, hat die GN Gruppe ihren Gesamtauftritt erneuert: Ein neues Corporate Design inklusive neuer Logos spiegelt das vielfältige Portfolio der Gruppe wider und zeigt Nutzern zugleich den Mehrwert der Marken auf. In diesem Kontext nahm der Konzern auch eine Umbenennung seiner Sparten vor: Der Headset-Experte GN Netcom A/S mit Sitz in Dänemark trägt ab sofort den Namen GN Audio A/S und vertreibt seine Produkte weiterhin unter dem Markennamen Jabra. Analog dazu wurde die dänische GN ReSound A/S in GN Hearing A/S umbenannt. Neben der führenden Hörgeräte-Marke ReSound gehören zu ihr auch andere fachspezifische Marken wie Beltone und Interton.

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Audio, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
GN Netcom GmbH
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
49 (0)8031/26510
+ 49 (0)8031/265134
presse@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
49 (0)821/4508-7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Jabra Sound-Lösungen: Kompatibel mit Cortana

Schnurgebundene und schnurlose Sound-Lösungen für bessere Nutzererfahrung mit der digitalen Sprachassistentin Cortana

Jabra Sound-Lösungen: Kompatibel mit Cortana

(Bildquelle: Jabra)

Rosenheim, 27. September 2016. Microsoft hat die Modelle Jabra Evolve 80, 65 und 40, das Jabra Biz 2400 II USB Duo und das Jabra Motion UC für Cortana freigegeben. Die schnurgebundenen und schnurlosen Headsets bieten qualitativ hochwertige Sprachübertragung und Sprachsteuerung für Microsofts persönliche digitale Sprachassistentin. Anwender können Funktionen von Cortana optimal nutzen und erhalten so eine verbesserte Nutzererfahrung. Die Jabra-Lösungen sind Plug-and-play-fähig, integrieren sich über ihre USB-Schnittstelle nahtlos und benötigen weder Treiber noch Software. Jabra bietet damit kompatible und sprach-optimierte Headset-Lösungen für Cortana und die Collaboration-Lösung Skype for Business.

Microsofts digitale Sprachassistentin Cortana bietet umfassende Funktionen mit denen Nutzer noch produktiver arbeiten können. Dazu gehören das Verfassen von E-Mails oder die Terminplanung. Die Spracherkennungsfunktionalität von Cortana bietet die Möglichkeit, Befehle und Kommunikation mit der digitalen Sprachassistentin zu beschleunigen. In Verbindung mit optimierten Headsets schöpfen Nutzer diese Vorteile noch umfassender aus: Die Modelle Jabra Evolve 80, 65 und 40, das Jabra Biz 2400 II USB Duo und das Jabra Motion UC stellen die nötige Audio-Qualität bereit und übertragen Sprache selbst in lärmintensiven Umgebungen klar.

„Die Zukunft der Kommunikation am und außerhalb des Arbeitsplatzes wird sich um Sprache drehen. Im Büro werden die Aspekte Sprachsteuerung, Produktivitätssteigerung und die Erfahrung nahtloser Kommunikation künftig entscheidend sein. Jabra hat das seit langem erkannt und stellt Lösungen für alle anspruchsvollen Arbeitsumgebungen zur Verfügung. Nur wenn Audio- und Sprachlösungen qualitativ hochwertig sind, können sie sich gegenüber den akustischen Herausforderungen moderner Arbeitsplätze – wie störendem Hintergrundlärm bei Telefonaten oder in Meetings – durchsetzen.“, sagt Holger Reisinger, Senior Vice President bei Jabra Business Solutions.

Speziell für Cortana bietet Jabra eine Reihe schnurgebundener und schnurloser Sound-Lösungen für alle Anwendungsszenarien:

Die Jabra Evolve-Serie hat Jabra für Schreibtisch-zentrierte Mitarbeiter in Büroumgebungen optimiert. Die Headsets schaffen eine persönliche Ruhezone und unterstützen Mitarbeiter auch in lärm- und ablenkungsintensiven Großraumbüros konzentriert zu arbeiten. Die für Cortana freigegebenen Modelle sind das High-End Headset Jabra Evolve 80 mit aktiver Geräuschunterdrückung, die Bluetooth-Variante Jabra Evolve 65 sowie das Jabra Evolve 40.

Für besonders geräuschintensive Arbeitsumgebungen hat Jabra das Jabra Biz 2400 II entwickelt: Das Modell mit HD-Voice Technologie überträgt Gespräche präzise und authentisch im erweiterten Frequenzband mit 6.800 Hertz. Störende Hintergrundgeräusche reduziert das ultra-geräuschfilternde Mikrofon zuverlässig.

Das schnurlose Jabra Motion UC hat der Sound-Experte für die unterschiedlichen Arbeitsumgebungen von Mobile Workern konzipiert. Das Multiuse-Headset arbeitet mit modernster Audio-Technologie: Die intelligente Lautstärkenanpassung analysiert die Geräuschumgebung und passt die Lautstärke automatisch an. Nutzer können so auch in lauten Umgebungen entspannt sprechen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.jabra.com.de/cortana

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Technologische Elite: Sport-Kopfhörer Jabra Elite Sport ist komplett schnurlos

IFA: Jabra mit komplett schnurlosem Sport-Kopfhörer – 3 Stunden Gesprächszeit und IP 67-Schutzart

Technologische Elite: Sport-Kopfhörer Jabra Elite Sport ist komplett schnurlos

(Bildquelle: Jabra)

Jabra feiert mit seinem ersten komplett schnurlosen Sport-Kopfhörer auf der IFA Premiere: Das In-Ear Modell verzichtet komplett auf Kabel und ist mit einem klinisch geprüften Herzfrequenzmesser und einem Bewegungssensor technisch hoch ausgereift. Über Bluetooth kommunizieren die beiden Ohrhörer mit mobilen Endgeräten – Android- und iOS – wie Smartphones oder Tablet PCs. Sportler informiert das Jabra Elite Sport über ihr persönliches Fitness-Level in Echtzeit-Sprachansagen. Für klare Musikwiedergabe, Gespräche und zum Filtern störender Hintergrundgeräusche während des Workouts hat Jabra jeweils zwei Mikrofone im rechten und im linken Ohrhörer verbaut. Der Sound-Experte hat den robusten Sport-Kopfhörer nach Schutzart IP 67 resistent gegen Wasser, Stöße und Staub gefertigt. Das Jabra Elite Sport ist ab Mitte November für 249,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Jabra bringt mit Elite Sport ihren technisch ausgereiftesten, ersten komplett schnurlosen Sport-Kopfhörer auf den Markt. Zum Auftakt der IFA in Berlin präsentiert der dänische Sound-Experte den Stereo-Kopfhörer mit bis zu drei Stunden erstklassigem Sound bei der Musikwiedergabe und klarer Gesprächsqualität.

Das komplett schnurlose In-Ear-Modell des dänischen Sound-Experten nutzt Bluetooth für die Übertragung von Audiodaten vom mobilen Android-/iOS-Endgerät zu den beiden nur 6,5 Gramm leichten Kopfhörern. Der komplett schnurlose Tragestil bietet Nutzern absolute Freiheit beim Workout. Die Ohrhörer des Jabra Elite Sport lassen sich auch einzeln tragen.

Jabra Elite Sport integriert einen Bewegungssensor und einen klinisch geprüften Herzfrequenzmesser. Der optomechanische Infrarot-Sensor in Miniaturgröße befindet sich im rechten Ohrhörer. Er misst die Herzfrequenz des Nutzers mit über 90-prozentiger Präzision: Dafür strahlt er in das Ohrgewebe und errechnet aus der zurückkommenden Lichtstreuung und der Beschleunigung des Nutzers dessen Herzfrequenz.

Mithilfe der Jabra Sport Life App führen Sportler ausgewählte Fitness-Tests in einem personalisierten Workout durch. Zusätzlich ermittelt der Kopfhörer kontinuierlich und automatisch den VO2-Max-Wert des Nutzers. Nutzer haben ihre Ausdauer so stets im Blick: Informationen wie die Herzfrequenz, die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke oder verbrauchte Kalorien können sie sich über Echtzeit-Sprachansagen mitteilen lassen. Mittels Audio-Coaching optimieren Anwender ihr Sport-Programm gezielt, Infografiken geben Aufschluss über die Fitness vor, während und nach dem Training.

Für präzise Klangwiedergabe von Musik und Gesprächen hat Jabra insgesamt vier Mikrofone verbaut, jeweils zwei im rechten, zwei im linken Ohrhörer. Auf den Mund des Nutzers ist jeweils ein Mikrofon ausgerichtet, das zweite identifiziert Umgebungsgeräusche und filtert diese.

„Wir haben bei Jabra den einmaligen Vorteil, dass wir für die Entwicklung des komplett schnurlosen Sport-Modells Elite Sport auf die Expertise unseres Mutterkonzerns GN Group sowie der Tochterfirma GN ReSound zurückgreifen konnten: Das Fachwissen aller Forschungs- und Entwicklungs-Bereiche trägt demnach zur ausgereiften Technik des komplett schnurlosen Sport-Kopfhörers und zur einmaligen Nutzerfahrung unserer Anwender bei“, sagt Rene Svendsen-Tune, CEO bei Jabra.

Für Sport und Workout hat Jabra den schnurlosen In-Ear-Kopfhörer robust designt: Das komplett schnurlose Sportmodell ist nach Schutzart IP67 resistent gegen Wasser, Schmutz und Stöße. Registrieren Anwender ihr Modell über die Jabra Sport Life App mit aktiv verbundenem Kopfhörer und weisen über den Beleg ihr Kaufdatum nach, bietet Jabra drei Jahre Garantie gegen schweißbedingten Geräteausfall.

Nutzer steuern die Musikwiedergabe sowie die Verwaltung ihrer Anrufe komplett über dezidierte Tasten am linken und rechten Ohrhörer.

In der mitgelieferten mobilen Ladestation lassen sich die In-Ear-Ohrhörer sicher verstauen und unterwegs bequem um weitere 6 Stunden laden. Über die Fast Charge Technologie erhalten Nutzer mit nur fünfzehnminütigem Laden eine zusätzliche Stunde Musikwiedergabe. Die jeweils in drei Größen mitgelieferten EarGels, EarWings und Comply-Ohrstücke aus speziellem Schaumstoff halten die Jabra Elite Sport sicher und bequem im Ohr. Anwender profitieren mit den passenden Ohrstücken von vollerem Bass und passiver Geräuschunterdrückung.

Die Jabra Sport Life App ist eine offene Anwendung. Die mit dem Jabra Elite Sport gemessenen Werte können Nutzer ebenso in Sport-Apps von Drittanbietern wie Endomondo, RunKeeper, Runtastic sowie MapMyFitness und Strava integrieren.

Der komplett schnurlose Sport-Kopfhörer von Jabra ist ab Mitte November für 249,99 Euro inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.jabra.com.de/elitesport

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sophia Druwe
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821/45087919
sd@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

Jabra ist Premium-Partner des Teams Erdinger Alkoholfrei

Jabra ist Premium-Partner des Teams Erdinger Alkoholfrei

Jabra: Kooperation mit Team Erdinger Alkoholfrei – Sport-Kopfhörer-Aktion (Bildquelle: Jabra / GN Netcom)

Rosenheim, 2. August 2016. Jabra ist seit Mai 2016 Premium-Partner des Teams Erdinger Alkoholfrei. Durch die Partnerschaft mit einer der größten und erfolgreichsten Sportgemeinschaften unterstreicht der preisgekrönte Audiospezialist für hochwertige Sport-Kopfhörer seine starke Position im professionellen Sportumfeld. Die Kooperation umfasst Gewinn- und Rabattaktionen zu den Sport-Kopfhörern Jabra Sport Pulse Wireless, Sport Coach Wireless und Sport Pace Wireless für die 5000 Team-Mitglieder. Alle weiteren Informationen zur Zusammenarbeit von Jabra und Team Erdinger Alkoholfrei gibt es unter https://www.team-erdinger-alkoholfrei.de/de/partner.html?pid=168

Mit mehr als 147 Jahren Expertise ist Jabra einer der wichtigsten Sound-Spezialisten am Markt und bündelt dieses langjährige Wissen für den professionellen Sporteinsatz in seinen Hearables – professionelle Sport-Kopfhörer mit Herzfrequenzmessung und Bewegungssensor zur Trainingsoptimierung.

Als neuer Premium-Partner im Team Erdinger Alkoholfrei unterstützt Jabra Ausdauersportler seit Mai bei ihrem Training mit satten Rabatten und Gewinnaktionen rund um die Jabra Sport-Kopfhörer.

„Musik zeigt im Sport ihre Vielfältigkeit: sie pusht zu Höchstleistungen, unterstützt bei Motivationsproblemen und treibt uns nach Niederlagen aufs Neue an“, sagt Habib Kücük, Head of Key Account Management DACH bei Jabra Consumer. „Als Premium-Partner im Team Erdinger Alkoholfrei erreichen wir die Profi- und Amateur-Athleten mit unseren intelligenten Sport-Kopfhörern genau dort, wo sie eingesetzt werden sollen: zwischen Start und Ziel“, so Kücük.

Jabras erfolgreiche Sportausrichtung unterstreichen Branchen-Auszeichnungen wie der ISPO AWARD und der FIBO Innovation Award. Alle weiteren Informationen zur Premium-Partnerschaft im Team Erdinger finden Interessierte unter: https://www.team-erdinger-alkoholfrei.de/de/partner.html?pid=168

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Sophia Druwe
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+49 (0)821/45087919
sd@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Computer IT Software

The Power of Conversation: Jabra schickt Händler auf Reisen

Sound-Experte belohnt besten Newcomer und besten Performer – Gutscheine im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen

The Power of Conversation: Jabra schickt Händler auf Reisen

(Bildquelle: Jabra/GN Netcom)

Rosenheim, 28. Juli 2016. Headsets verkaufen lohnt sich ab sofort doppelt: Händler, die noch bis zum 30. September im Rahmen der „The Power of Conversation“ Kampagne Umsatz mit Business-Audiolösungen von Jabra machen, belohnt der Sound-Experte mit Reisegutscheinen. Dafür bewertet Jabra den besten Newcomer und den besten Performer. Interessierte können sich ab sofort unter www.headset4u.de/poc/incentive für das Incentive anmelden. Dort finden sie auch umfangreiche Vertriebstools, Marketingunterlagen und Insider-Tipps für den erfolgreichen Verkauf. Das Incentive ist Teil der Kampagne „The Power of Conversation“: Mit ihr stellt Jabra das persönliche Kundengespräch in den Mittelpunkt, identifiziert vier Nutzertypen und gibt Händlern passende Lösungsszenarien und Produktvorschläge an die Hand.

Unter dem Motto „Wir schicken Sie auf Reisen!“ lädt Jabra bestehende Partner und neue Händler zu einem attraktiven Incentive: Wer bis zum 30. September im Rahmen der Kampagne „The Power of Conversation“ Produkte aus dem Business-Portfolio verkauft, sichert sich die Chance auf Reisegutscheine im Wert von je 1.000 Euro. Jabra belohnt Händler dabei in zwei Kategorien: Der beste Newcomer hat bislang keine oder im Jahr 2015 noch keine Jabra-Produkte verkauft und erreicht im Aktionszeitraum von allen Newcomern den höchsten Umsatz. Als bester Performer kann sich der Partner über einen Gutschein freuen, der im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres seinen Umsatz am meisten steigern konnte.

Für den erfolgreichen Headset-Verkauf unterstützt Jabra Händler umfassend: In zwei Webinaren hat der Sound-Experte zu aktuellen Trends und Entwicklungen informiert, gezielt zu Jabra-Audiolösungen geschult sowie die Themen Cross- und Up-Selling in einem Workshop vertieft. Die Webinare stehen unter www.headset4u.de/poc zum Download zur Verfügung. Incentive-Teilnehmer können sie jederzeit ansehen und sich damit die Teilnahme am Incentive sichern. Dort finden sie auch weiteres umfassendes Marketingmaterial und Vertriebstools wie interaktive PDFs, Datenblätter, Verkaufstipps, Videos oder Infographiken. Auch ihr persönliches „The Power of Conversation“ StarterKit können Teilnehmer hier bestellen.

Das Jabra Incentive geht noch bis 30. September 2016. Interessierte können sich kostenfrei unter www.headset4u.de/poc/incentive anmelden.

Weitere Informationen zur Jabra-Untersuchung ´The Power of Conversation´ und den vier Typen der anrufzentrierten Mitarbeiter finden Sie unter http://www.jabra.com.de/c/global/the-power-of-conversation

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto „Hear more, do more and be more“ ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Firmenkontakt
Jabra
Sybille Bloech
Traberhofstraße 12
83026 Rosenheim
+49 8031 265134
sbloech@jabra.com
http://www.jabra.com.de

Pressekontakt
epr – elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50
86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de