Tag Archives: intrinsische Motivation

Bildung Karriere Schulungen

RMP academy: Positionierung und Personal Branding

Reiss Motivation Profile® Master erfahren von Benjamin Schulz, wie sie sich klarer positionieren können und mit Personal Branding erfolgreicher werden

RMP academy: Positionierung und Personal Branding

Benjamin Schulz zu den Themen Positionierung und Personal Branding

Die RMP academy unterstützt mit Weiterbildungen und Schulungen Reiss Motivation Profile® Master und all jene, die mit dem Reiss Motivation Profile® arbeiten möchten, dabei, noch schneller und nachhaltiger erfolgreich zu sein. Am 17. November und 06. Dezember 2017 haben Master die Möglichkeit, das Reiss Motivation Profile® für eine standfeste Positionierung und ein erfolgreiches Personal Branding nach ihren Werten, ihren Motivatoren, ihren Motiven zu nutzen.

„Ich möchte die Master darin unterstützen, als Coach, Trainer oder Berater in ihrem Unternehmertum erfolgreicher zu werden“, so Benjamin Schulz von der RMP academy. Der Experte für Personal Branding verspricht mit der Veranstaltung „Positionierung und Personal Branding für Reiss Motivation Profile® Master“ „einen interaktiven und intensiven Workshop, der die Teilnehmer herausfordert, um als Marke erfolgreich zu sein.“ Bei Personal Branding werden Menschen zu Marken – sie lernen, ihre eigene Identität zu erkennen und aktiv zu leben. „Denn nur dann sind Menschen authentisch und erfolgreich in dem, was sie tun“, erklärt Schulz weiter.

Der Workshop zeigt Teilnehmern also, wie sie strategischer vorgehen können, als Marke erfolgreich sind, sich klarer positionieren lernen. Und wie sie das Reiss Motivation Profile® insgesamt viel stärker in ihre Position integrieren können, um sichtbarer zu werden und ihr Angebot klar zu kommunizieren. „Am Ende des Tages geht jeder mit einer Schärfe für seine Positionierung aus dem Workshop und kann Erlerntes am nächsten Tag direkt praktisch anwenden“, so Schulz. „Außerdem gibt es für jeden die Unterstützung, die er braucht, um in die nächste Unternehmer-Ebene zu kommen.“

Unter folgenden Links gibt es mehr Informationen sowie das Online-Anmeldeformular zum Workshop „Positionierung und Personal Branding für Reiss Motivation Profile® Master“ am 17.11.2017 und 06.12.2017:
www.rmp-germany.com/academy/termin/17-11-2017/positionierung/ und www.rmp-germany.com/academy/termin/06-12-2017/positionierung/.

Mehr zur RMP germany erfahren Sie hier: www.rmp-germany.com/

Wir von der RMP germany verstehen uns als Expertinnen und Experten für intrinsische Motivation und sind seit dem 01.07.2017 exklusiver Lizenzpartner in Deutschland für das Persönlichkeitsprofil Reiss Motivation Profile®. Wir ermöglichen Anwenderinnen und Anwendern individuellen Erfolg noch schneller und nachhaltiger sichtbar zu machen. Als Repräsentanten von Steven Reiss möchten wir als RMP germany das Reiss Motivation Profile® allen Menschen auf der Welt zugänglich machen und unterstützen damit die Vision des 2016 verstorbenen Psychologen und Wissenschaftlers, der das bekannte Persönlichkeitsprofil entwickelte. RMP germany: reflect – match – perform.

Kontakt
RMP germany GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 5820-123
mail@rmp-germany.com
http://www.rmp-germany.com

Bildung Karriere Schulungen

Die RMP academy mit „Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master“

Am 13. und 14. November findet unter Leitung von Irene Krötlinger und Dr. Maximilian Koch die Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master statt

Die RMP academy mit "Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master"

RMP academy – Dr. Maximilian Koch und Irene Krötlinger

Die Theorie der 16 Lebensmotive ist ein neuer, wissenschaftlich fundierter und umfassender Ansatz des menschlichen Verhaltens. Die Forschungsarbeit, die Prof. Dr. Steven Reiss dazu vorlegt, dokumentiert die Grundlagenarbeit, die nach Jahren wissenschaftlichen Arbeitens in die Entwicklung des Reiss Motivation Profile® geflossen ist. „Mit unserer RMP academy ermöglichen wir mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen sowie Events, dass das Reiss Motivation Profile® vermehrt in die Anwendung gebracht wird“, so Irene Krötlinger von der RMP germany.

Am 13. und 14. November findet die Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master statt: „An zwei Tagen bilden wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus, die mit dem Reiss Motivation Profile® andere Menschen erfolgreich machen“, erklärt Irene Krötlinger weiter. „Wir zeigen, wie Erfolg noch schneller, noch effizienter und noch ressourcenschonender umsetzbar wird.“ Damit Master einen noch größeren Beitrag zu dem Erfolg eines Einzelnen, eines Teams oder einer Organisation leisten können.

Die Ausbildung setzt sich aus folgenden Themen zusammen: Theorie der 16 Lebensmotive, Praxis der 16 Lebensmotive und einer Abschlussprüfung. „Nach der Zertifizierung können die Master unmittelbar mit der Anwendung im privaten oder Businesskontext starten“, führt Dr. Maximilian Koch aus, der gemeinsam mit Irene Krötlinger die Ausbildung durchführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfahren, wie das Wissen um die intrinsischen Leistungsmotive nutzbar gemacht werden kann, um die Ressource Mensch optimal und erfolgsorientiert zu fördern.

Wer mehr zur Ausbildung zum Reiss Motivation Profile® Master erfahren oder sich für die Ausbildung anmelden will, gelangt unter diesem Link zu allen Informationen: www.rmp-germany.com/academy/termin/13-12-2017/ausbildung

Mehr zur RMP germany erfahren Sie hier: www.rmp-germany.com

Wir von der RMP germany verstehen uns als Expertinnen und Experten für intrinsische Motivation und sind seit dem 01.07.2017 exklusiver Lizenzpartner in Deutschland für das Persönlichkeitsprofil Reiss Motivation Profile®. Wir ermöglichen Anwenderinnen und Anwendern individuellen Erfolg noch schneller und nachhaltiger sichtbar zu machen. Als Repräsentanten von Steven Reiss möchten wir als RMP germany das Reiss Motivation Profile® allen Menschen auf der Welt zugänglich machen und unterstützen damit die Vision des 2016 verstorbenen Psychologen und Wissenschaftlers, der das bekannte Persönlichkeitsprofil entwickelte. RMP germany: reflect – match – perform.

Kontakt
RMP germany GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 5820-123
mail@rmp-germany.com
http://www.rmp-germany.com

Bildung Karriere Schulungen

Die RMP academy mit Weiterbildungen und Schulungen im November

Die RMP academy bietet am 13.11.2017 mit dem „Refresher-Tag“ eine Weiterbildung und am 14.11.2017 mit „Der souveräne Umgang mit der Plattform“ eine Schulung für Reiss Motivation Profile® Master an.

Die RMP academy mit Weiterbildungen und Schulungen im November

RMP academy – Weiterbildungen und Schulungen im November

Mit der RMP academy hat das Team der RMP germany GmbH vor allem eins im Blick: Durch Weiterbildungen und Schulungen Menschen darin befähigen, das Reiss Motivation Profile® aktiv in die Anwendung zu bringen und gewinnbringend einzusetzen. „Deshalb haben wir für die verschiedenen Anlässe und Interessen ein academy-Programm entwickelt, das aktiv dabei unterstützen soll“, so Daniele Gianella, strategischer Sparringspartner und Entwickler der RMP Plattform.

Unter dem Motto „Fresh up your knowledge“ findet am 13.11.2017 der „Refresher-Tag“ der RMP academy statt. „Am „Refresher-Tag“ haben die Teilnehmer einen ganzen Tag Zeit, um ihr Wissen rund um das Reiss Motivation Profile aufzufrischen“, erklärt Daniele Gianella. Themenschwerpunkte der Weiterbildung sind: reflect, match, perform-Ansatz, Die 16 Lebensmotive, Praktischer Umgang in unterschiedlichen Settings, 7 Prinzipien der Motivation nach Reiss, Update zur neuen Normierung, Wissenschaftlicher Background, Einführung in die neue Plattform. Die Themen werden jeweils auf die Teilnehmer angepasst und ergänzt.

„Die Teilnehmer können viele Impulse von mir erwarten, denn im Fokus steht die Wissensauffrischung und -erweiterung. Nach diesen grundsätzlichen Kernbotschaften haben RMP-Anwender und -Anwenderinnen die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu stellen“, führt Gianella aus.

Weiteres Ziel der academy ist, dass die Plattform des Reiss Motivation Profile® eine richtige „Arbeitsstelle“ wird, um mit Profilen etwas zu bewegen. „Es geht bei der Arbeit mit dem Reiss Motivation Profile nicht nur darum, Profile von den Kunden zu erstellen, sondern auch mit ihnen zu arbeiten. Dass das mit unserer Plattform realisierbar ist, war uns bei der Entwicklung besonders wichtig“, erklärt Gianella weiter. In der Schulung der RMP academy „Der souveräne Umgang mit der Plattform“ am 14.11.2017 lernen Teilnehmer die neue Plattform im Detail kennen, um so mit den Tools und Funktionen optimal arbeiten und dem Kunden zusätzlichen Mehrwert schaffen zu können.

„Los geht es mit einem kurzen Überblick zur Plattform. Danach sammeln wir Fragen und Anregungen, mit denen wir interaktiv unser Know-how erweitern. Jeder findet hier seinen Platz“, skizziert Gianella die Schulung. Als kleiner Vorgeschmack teasert Daniele Gianella, dass Plattform-Nutzer erfahren, wie sie das Layout der Profile im Reporting-Bereich individuell anpassen können, um so spezifisch auf den Kunden eingehen zu können.

Unter folgenden Links gibt es mehr Informationen und das Online-Anmeldeformular:
„Refresher-Tag“: https://www.rmp-germany.com/academy/termin/13-11-2017/refresher/
„Der souveräne Umgang mit der Plattform“: https://www.rmp-germany.com/academy/termin/14-11-2017/platform/.

RMP germany sind die Expertinnen und Experten für intrinsische Motivation und ab dem 01.07.2017 exklusiver Lizenzpartner in Deutschland für das Persönlichkeitsprofil Reiss Motivation Profile® – und ermöglichen Anwendern individuellen Erfolg noch schneller und nachhaltiger. Als Repräsentanten von Steven Reiss möchte RMP germany das Reiss Motivation Profile® allen Menschen auf der Welt zugänglich machen und unterstützt damit die Vision des 2016 verstorbenen Forschers und Erfinder des bekannten Persönlichkeitsprofils. RMP germany: reflect – match – perform.

Kontakt
RMP germany GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
02772 5820-123
mail@rmp-germany.com
http://www.rmp-germany.com

Bildung Karriere Schulungen

„Wir kennen uns länger als tiefer“: Theo Prinz verrät die Geheimnisse funktionierender Paar- und Geschäftsbeziehungen

Abendseminar in Rimpar deckt auf, wie sich Menschen besser kennen- und verstehen lernen und wie man gemeinsam Ziele erreicht

"Wir kennen uns länger als tiefer": Theo Prinz verrät die Geheimnisse funktionierender Paar- und Geschäftsbeziehungen

Theo Prinz ist der Experte für intrinsische Motivation Nummer 1

Rimpar / Würzburg. Auch wenn sich Paare, Geschäftspartner oder Kollegen seit vielen Jahren kennen, knirscht es öfter mal Gebälk. Warum das so ist und wie man dem vorbeugen kann, verrät der Spitzentrainer und Experte für intrinsische Motivation Nummer Eins Theo Prinz im Rahmen seines Abendseminars „Wir kennen uns länger als tiefer“. Der mehrfache Buchautor und Ausnahmeunternehmer weiß, was Menschen wirklich antreibt, warum es Konflikte gibt, wie man diese vermeiden kann und wann man sich besser trennen sollte. „Wir kennen uns länger als tiefer“ ist der dritte Teil der Seminarreihe „Zwei Stunden für mehr Menschenkenntnis“, die Theo Prinz ins Leben gerufen hat, um menschliche Beziehungen fruchtbarer, erfolgreicher und ergebnisorientierter zu gestalten und die sich sowohl an Privatpersonen als auch an Angestellte und Führungskräfte richtet.

„Die Harmonie in Partnerschaften und beruflichen Beziehungen basiert darauf, wie gut man sich selbst und den anderen kennt. Jeder Mensch trägt verborgene Motive für sein persönliches Handeln in sich und hat eigene Wertvorstellungen und Maßstäbe. Je besser wir diese Motive und Antreiber unseres Partners und Gegenübers identifizieren, verstehen und bedienen, umso harmonischer und angenehmer wird der Umgang miteinander. Man sollte also die eigenen Motive mit denen der anderen abgleichen und Schnittmengen suchen, aber auch Unterschiede erkennen und benennen“, verrät Theo Prinz, der sich wie kaum ein anderer Experte mit Persönlichkeitsdiagnostik und Persönlichkeitsentwicklung sowie deren Auswirkungen auf Motivation und Erfolg befasst hat.

„In diesem Seminar lernen Menschen die verborgenen Motive und Antreiber ihres Gegenübers kennen und erfahren zudem viel über sich selbst, das eigene Denken und Handeln“, verspricht Prinz.

Veranstalter der Reihe „Zwei Stunden für mehr Menschenkenntnis“ ist die BISW GmbH, eine der größten Bildungseinrichtungen für Trainer, Business-Coaches und Personalentscheider sowie Vorreiter in Sachen Persönlichkeitsentwicklung. Theo Prinz ist einer der Geschäftsführer der BISW GmbH mit Sitz in Krefeld, betreibt aber auch ein IT-Unternehmen in Rimpar. „Ich setze die Methoden der Persönlichkeitsdiagnostik und der intrinsischen Motivation, die sich in jedem Menschen wecken lässt, täglich im Business ein. In jedem steckt etwas Besonderes, was sich zu entdecken und zu fördern lohnt“, sagt er.

„Wir kennen uns länger als tiefer“ findet am kommenden Mittwoch, den 11. März in den Räumen der GETECO GmbH in der Kettelerstraße 5-11 in Rimpar statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, Ende gegen 21.00 Uhr. Die Teilnehmergebühr beträgt 25,- Euro pro Person. Weitere Informationen über den Abend und die Veranstaltungsreihe sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es auch unter www.akademie-fuer-trainer.de.

Mehr über den Experten für intrinsische Motivation Nummer Eins Theo Prinz, zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsdiagnostik, seinen Publikationen und Vorträgen gibt es unter www.theo-prinz.de.

Sieh das Besondere, es ist die Quelle der Leidenschaft und das Fundament aller Chancen

Theo Prinz ist der Perlentaucher der Geschäftswelt. Wie kein anderer sieht er menschliche Potentiale und unternehmerische Chancen und versteht es, diese mit Leichtigkeit, Herz und Fortune zu entwickeln. Für ihn ist Business Leidenschaft, pure Energie und Faszination. Was ihm keinen Spaß macht, lässt er sein und stößt es gewinnbringend ab. Sein Lebensmotto: Mach das, was Dir Freude macht, mach es gut, sieh zu, dass es Geld verdient und suche die passenden Menschen, die es mit Dir umsetzen. Er hat ein Gespür für das Besondere – in Menschen, Ideen und den alltäglichen Dingen und Chancen, die sich jedem bieten, der offen ist für neue Erfahrungen und der den Mut aufbringt, Menschen und neue Impulse an sich heranzulassen sowie Neues einfach auszuprobieren. Er sensibilisiert und motiviert, mehr aus dem eigenen Leben zu machen und dieses selbstbestimmt zu gestalten. Er eröffnet neue Perspektiven und verschiebt vorhandene Horizonte. Theo Prinz ist Motivator – leise, aber eindringlich, sensibel, aber nachhaltig, fesselnd, aber bewegend, kreativ, aber verwurzelt.

In seinen Vorträgen und Seminaren gibt der Seriengründer, Ausnahmeunternehmer und Chancennutzer psychologisch tiefgründig, humorvoll wortgewaltig, emotional feinfühlig, faszinierend offen und leidenschaftlich engagiert das weiter, was ihn erfolgreich gemacht hat und sein Leben bewegt. Er gewährt Einblicke in das Herz eines selbstbestimmten und kreativen Unternehmers und erklärt die Faszination Business mit dem Faktor Mensch, der jedem im Alltag begegnet. Theo Prinz ist mehr als ein Speaker oder Business-Experte, er ist Energie- und Impulsgeber, der ohne die typische Fassade auskommt und so den Blick auf das Innere freigibt – bewegend, motivierend und mitreißend.

Weitere Informationen unter www.theo-prinz.de.

Firmenkontakt
BISW GmbH
Theo Prinz
Dießemer Bruch 167
47805 Krefeld
+49 2151 7476507
info@theo-prinz.de
http://www.theo-prinz.de

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Bildung Karriere Schulungen

Intrinsische Kompetenz stärken – dem Burn-Out vorbeugen

Intrinsische Kompetenz stärken - dem Burn-Out vorbeugen

Köln, 27.02.2013 – Jeder Fünfte ist im Job völlig überfordert, psychische Belastungen am Arbeitsplatz steigen, immer mehr Menschen leiden unter einem Burn-Out, … – die kürzlich in den Medien verkündeten Ergebnisse des aktuellen „Stressreport Deutschland“ machen deutlich: Der zunehmende Dauer-Stress in den Unternehmen schreit nach Lösungen zum Gegensteuern. Eine Anti-Stress-Verordnung, wie die IG Metall sie fordert, und Präventions-Maßnahmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, können wichtige Schritte zur Gesundhaltung der Mitarbeiter sein. Darüber hinaus ist laut Führungskräftetrainerin Beate Nimsky, Geschäftsführerin des nimsky Trainingsinstituts für intrinsische Kompetenz, eines von besonderer Bedeutung: die Stärkung der intrinsischen Kompetenz – sowohl der einzelnen Mitarbeiter als auch der Unternehmen an sich. Unter intrinsischer Kompetenz wird die Fähigkeit verstanden, in gutem Einklang mit sich selbst zu sein und in unklaren, riskanten oder kritischen Situationen innere Kraft und Präsenz zu bewahren.

Intrinsische Kompetenz bündelt alle positiven inneren Ressourcen
„Menschen mit intrinsischer Kompetenz bleiben bei komplexen Herausforderungen und Rückschlägen gelassen. Sie sind dauerhaft leistungsfähig, weil sie eine unerschütterliche innere Sicherheit haben“, erläutert Beate Nimsky. Die intrinsische Kompetenz bündelt die inneren Ressourcen, die Stärken, über die ein Mensch, eine Firmen-Abteilung oder ein ganzes Unternehmen verfügt, etwa: Veränderungsbereitschaft, Optimismus, Stressresistenz und Resilienz, Lernbereitschaft, Offenheit und Achtsamkeit, Konfliktfähigkeit, Werteorientierung respektive das Umsetzen kultureller Werte. Hier sind intrinsische Kompetenz und intrinsische Motivation eng verknüpft: Wer intrinsisch motiviert ist, setzt seine intrinsische Kompetenz zum kraftvollen Erreichen der Ziele ein, dies wiederum stärkt die intrinsische Motivation.

Werkzeuge für die innere Balance
Wie etwa auch die soziale Kompetenz ist intrinsische Kompetenz unterschiedlich im Menschen ausgeprägt, kann aber entwickelt und trainiert werden. Das nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz hat sich – wie der Name bereits verrät – auf solche Trainings und Coachings spezialisiert. Den Teilnehmern werden Werkzeuge an die Hand gegeben, um in die Balance zu finden und innere Ressourcen zu nutzen. Darüber hinaus werden Wirkfaktoren von Wünschen und Werten, von innerer Kraft, von Bewusstsein, Beweglichkeit und Stabilität sowie von geistiger und emotionaler Intelligenz erfasst und hieraus Maßnahmen abgeleitet, die die persönliche Leistungsfähigkeit fördern. Das Trainingsprogramm sieht somit für jeden Teilnehmer anders aus: „In unseren Seminaren wird auf jeden Teilnehmer mit seinen speziellen Eigenarten und Potenzialen eingegangen. Es gibt niemals Rezepte zum Mitschreiben und Ablegen“, betont Beate Nimsky.

Das nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz ist seit mehr als 20 Jahren eines der führenden Beratungs- und Trainingsunternehmen für professionelle ganzheitliche Lösungen im Human Resources Management. Sein Beratungsnetzwerk erstreckt sich über Deutschland, Österreich und die Schweiz. Fokussiert auf systemische Kompetenzentwicklung, hat das Trainingsinstitut das „9-Stufen-System zur intrinsischen Kompetenz“ entwickelt. Dieses ist Ausgangspunkt seines gesamten Leistungsspektrums, das die Bereiche Organisationsentwicklung und -beratung, Top-Management-Beratung, Executive Coaching, Personalentwicklung sowie Führungskräfte- und Teambildungstrainings umfasst.

Kontakt
nimsky Trainingsinstitut für intrinsische Kompetenz
Peter Hörnstein
Im Kleinflürlein 4
74889 Sinsheim-Ehrstädt
07266 / 91 539-0
institut@nimsky.de
http://www.nimsky.de

Pressekontakt:
text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23
51063 Köln
0221 / 95 64 90 570
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de