Tag Archives: interaktiv

Bildung Karriere Schulungen

Mit ILLERHAUS effektiv netzwerken auf ganz besondere Art

Abseits des klassischen Messeformates und jenseits des Gewohnten.

Mit ILLERHAUS  effektiv netzwerken auf ganz besondere Art

ILLERHAUS Veranstaltungen auf einen Blick

Seit Jahrzehnten ist Susanne Illerhaus in der MICE-Branche erfolgreich aktiv und bietet ihren Kunden wie gewohnt, Ungewohntes! Im Jahr 2017 bleibt sie ihrem langjährigen Konzept treu und setzt bei der Auswahl ihrer Branchentreffs auf entscheidende Kritierien wie verkehrsgünstige Lage und unmittelbare Nähe zu den pulsierenden Wirtschaftsregionen Deutschlands. Gleichzeitig wird auf eine unverwechselbare Netzwerkatmosphäre, ein informatives Rahmenprogramm und außergewöhnliche Locations geachtet. So entsteht Business, das dem gesamten Fachpublikum immer wieder neue Netzwerkplattformen bietet, dadurch begeistert und somit für die Individualität ein vertrauensvolles Geschäftsprinzip gewährleistet.

30. März 2017: MICE meets (Corporate) Health in München
Mit dieser Premiere der MICE Branchentreffs im Bereich Corporate Health beweist Illerhaus erneut ihr Gespür für Marktlücken und Innovationen. Berufliches Gesundheitsmanagement ist zentraler Bestandteil der Unternehmenspraxis geworden. Stress, Hektik und Belastung im Alltag erfordern nachhaltige Gesundheitskonzepte. Durch gute gesundheitliche Lern- und Inspirationsbedingungen bei der Tagungsstätte wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht. MICE meets (Corporate) Health bietet professionelle Tipps für Gesundheit und Prävention sowie einhergehende Gesundheitskonzepte und interessante Locations bspw. für Gesundheitstage.
Der MUNICH BEACH CLUB ist mit seinen Eventhallen die optimale MICE-Location für gesundes und aktives Tagen.

27. April 2017: MICE in the SKY in Innsbruck
Tirol ist Destination für Tagungen, Kongresse, Messen, Incentives und andere Firmenevents im Herz der Alpen. Renommierte Universitäten mit langer Tradition, Unternehmen mit Weltmarktführerschaft, moderne Tagungslocations und die atemberaubende Naturkulisse schaffen in Tirol ein perfektes Umfeld für Ihren Event. Mit dem „Bergisel SKY“ trifft ILLERHAUS erneut eine Wahl der besonderen Locations. Sie befindet sich in 50 Metern Höhe und bietet eine 360 Grad Panorama Kulisse hoch oben über Innsbruck. Die Faszination einer Skisprungstätte mit olympischer Vergangenheit und die moderne Architektur werden eine pulsierende und Energie geladene Plattform sein, um das MICE Business 2017 unser Dach und Fach zu bringen.

13. Juli 2017: MICE Branchentreff Starnberger See
An diesem Tag heißt es wieder „Leinen los!“ in Süddeutschland. Das Illerhaus-Team setzt die Tradition der MICE-Branchentreffs fort. Die „MS Starnberg“ – ein hochmoderner Katamaran – bietet eine Netzwerkplattform für Kenner und Interessierte der besonderen Art: konstruktives Networking, aber auch Informations- und Ausstellungsfläche für aktive Fach- und Einkaufsgespräche mit Ausstellern und Geschäftspartnern. Wer einmal dabei war, schätzt diese bewährte Plattform zum Aus- und Aufbau nachhaltiger Geschäftskontakte.

14. September 2017: MICE Schuppen Nr. 1 in Bremen
Der Wirtschaftsstandort Bremen bietet viele Vorteile: einen vielfältigen Branchenmix, die Hafenstadt und die Stadt der kurzen Wege. Weltoffenheit, Innovationswille und Unternehmergeist bilden das Fundament wirtschaftlichen Erfolges an der Weser. Der Stadtstaat überzeugt mit Kompetenzfeldern in der Maritimen Wirtschaft und Logistik, Windenergie, Luft- und Raumfahrt sowie Automotive. Im Zentrum für Automobilkultur und Mobilität, dem Schuppen Eins, einem einmaligen Kulturdenkmal bremischer Hafengeschichte, wird ein exklusives Networking-Event angeboten. Optional besteht im Anschluss an den Branchentreff die Möglichkeit, eine Study Tour in die Atlantik Hotels Bremen und Bremerhaven mitzumachen und auf diese Weise persönlich wieder neue Meeting- und Konferenzangebote kennenzulernen.

13. Oktober 2017: Rhein-MICE Branchentreff in Köln
Köln, die viertgrößte Stadt in Deutschland, liegt im Zentrum eines vielversprechenden Absatzmarktes. In einem Radius von nur 100 Kilometern um Köln leben rund 17 Millionen Menschen. Der Kongress- und Tagungsmarkt ist in der Medienmetropole besonders attraktiv: 131.000 m² Kongressraumfläche, 20 Veranstaltungszentren, 55 Tagungshotels und ca. 90 Eventlocations sind vorhanden. Der Rhein verbindet Köln mit einer der ältesten kreisfreien Städte im nördlichen Rheinland-Pfalz, Koblenz. Die MS RheinFantasie der KD bietet den Teilnehmern die perfekte Symbiose von inspirierenden Dialogen Zeit für ausgiebige Gespräche und persönliche Netzwerkaktivitäten in einem einzigartigen Ambiente. Lassen Sie sich inspirieren!
Das Beste für Sie! Illerhaus kennt die Bedürfnisse Ihrer Kunden und der Zielgruppe. Das umfassende Serviceangebot und der hohe Qualitätsanspruch gewährleisten, dass Ihr Business neuen Aufwind erfährt.

Sie möchten ein Teil des Netzwerkes sein? Weitere Informationen finden Sie auf www.illerhaus.org ILLERHAUS

Der MICE- Branchentreff ist Ihre persönliche Netzwerkplattform für Meetings – Incentives – Conventions – Events!
Wir setzen auf intensiven Dialog mit neuartigen Locations in angenehmer Atmosphäre!

Illerhaus setzt seinen Focus gezielt auf außergewöhnliche Locations, persönlichen Kontakt und aktiven Austausch! Wir chartern Galerie-Schiffe, wie beispielsweise die MS Starnberg oder die Kristallkönigin-exclusively made with Swarowski Elements, und organisieren Ihnen exquisite Locations in den Bergen.

Unser breites Netzwerk von langjährigen und persönlichen Kontakten zur MICE Branche, bieten Planern von Veranstaltungen sowie Betreibern von Locations aller Art, eine optimale Basis.

Firmenkontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
kontakt@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Pressekontakt
ILLERHAUS Marketing
Susanne Illerhaus
Zeller Str. 47a
82067 Schäftlarn
08178/997619
s.illerhaus@illerhaus.org
http://www.illerhaus.org

Computer IT Software

NEUE SERIE INTERAKTIVER DISPLAYS VON VIVITEK BRINGT NEUEN SCHWUNG FÜR COLLABORATION

NEUE SERIE INTERAKTIVER DISPLAYS VON VIVITEK BRINGT NEUEN SCHWUNG FÜR COLLABORATION

(Mynewsdesk) Vivitek, führender Anbieter visueller Displaylösungen, präsentiert auf der ISE in Amsterdam eine neue Serie interaktiver Flachbildschirme in vier Größen: von 65 Zoll bis zu 98 Zoll Bildschirmdiagonale.

Die vier iFPDs (interactive Flat Panel Displays) NovoTouch LK6530i, LK7530i, LK8630i und LK98301i haben Ultra HD 4K-Auflösung und sind mit der LED-Backlight-Technologie versehen, die für gleichmäßig verteilte Helligkeit, lange Lebensdauer und geringe Energiekosten steht. Die blendfreie Oberfläche verbessert die Sichtbarkeit und ist zusätzlich mit einer vier mm dicken Glasplatte gesichert, die sie vor Beschädigungen schützt.

Mit den neuen Displays erleben die Anwender eine neue Qualität der Zusammenarbeit. Mit 20 Berührungspunkten lassen sich Dokumente, Bilder, Präsentationen gleichzeitig bearbeiten. Das kann mit den Fingern, einem Stift, Handschuhen oder den drei mitgelieferten interaktiven Stiften erfolgen. Meetings, Brainstormings oder Trainings werden so zu einem lebendigen Ereignis. Natürlich erfolgt auch die Steuerung der Displays interaktiv.

Die vier NovoTouch Bildschirme sind mit Vivitek’s NovoConnect-Technologie vorkonfiguriert, so dass die Effizienz von Meetings noch weiter gesteigert wird. Mit NovoConnect können sich bis zu 64 Teilnehmer in Meetings einbringen, wobei die Inhalte von bis zu vier Teilnehmern gleichzeitig auf einem Display angezeigt und bearbeitet werden können. Die Zusammenarbeit ist denkbar einfach, denn die Verbindung erfolgt kabellos. Die Teilnehmer können ihren Content vom Notebook, Tablet oder Smartphone präsentieren, NovoConnect erkennt die Geräte plattformunabhängig.

„Mit der Vorstellung der vier neuen Touchdisplays bietet Vivitek die idealen Collaboration-Lösungen für Meetingräume und Huddle Spaces jeglicher Größe und Standorte“, so Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek. „Durch die interaktiven Funktionen wird die Zusammenarbeit kreativer, vielseitiger, effizienter und damit auch erfolgreicher.“

Preise und Verfügbarkeit:

Die NovoTouch Displays werden ab dem 2. Quartal 2017 verfügbar sein.

Voraussichtliche Preise:

NovoTouch LK6530i – 2.960,00 Euro

NovoTouch LK7530i – 5.100,00 Euro

NovoTouch LK8630i – 7.485,00 Euro

NovoTouch LK9830i – 23.800,00 Euro

alle Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Dieser Text umfasst 2.423 Zeichen

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1vdx5h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neue-serie-interaktiver-displays-von-vivitek-bringt-neuen-schwung-fuer-collaboration-80979

Über Vivitek:

Vivitek, ein Unternehmen der Delta Group, ist Hersteller einer umfangreichen Linie von audiovisuellen Präsentationsprodukten. Die Produktpalette in den Bereichen der digitalen Projektion und Präsentation verbindet neueste Innovationen und Technologien, um den Anforderungen in den Bereichen Education, Business, Home-Cinema und Großveranstaltungen gerecht zu werden.

Erfahren Sie mehr über Vivitek auf www.vivitek.eu

Über Delta Group:

Die Delta Group wurde 1971 gegründet und ist weltweit führend in den Bereichen Energie- und Wärmemanagement. Das Unternehmensleitbild Bereitstellung innovativer, sauberer und energieeffizienter Lösungen für eine bessere Zukunft unterstreicht die Fokussierung auf wichtige Umweltprobleme wie den globalen Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik und innovativer Forschung und Entwicklung umfasst die Delta Group die Geschäftsbereiche Leistungselektronik, Energiemanagement und Smart Green Life.

Die Delta Group unterhält weltweit Vertriebsbüros sowie Produktionsstätten und F+E-Zentren in Taiwan, China, USA, Europa, Thailand, Singapur, Japan, Indien, Mexiko, und Brasilien.

Während seiner ganzen Historie ist die Delta Group mit Preisen und Anerkennungen für ihre geschäftlichen Meilensteine, innovativen Technologien und ihrer sozialen Verantwortung ausgezeichnet worden. Delta ist seit 2011 das vierte Jahr in Folge im angesehenen Dow Jones Sustainability Index World (DJSI-World, Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes) notiert. Im Jahr 2014 erreichte Delta den höchsten A-Level des Climate Performance Leadership Index (CPLI) der Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) und ist das einzige Unternehmen Großchinas, das unter den 2000 gelisteten Unternehmen im CPLI genannt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vivitekcorp.com und http://www.vivitek.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neue-serie-interaktiver-displays-von-vivitek-bringt-neuen-schwung-fuer-collaboration-80979

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/1vdx5h

Kunst Kultur Gastronomie

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben – DIE SILVESTER GALA!

Das Museumscafé lockt mit interaktivem Theatervergnügen, köstlichem Menü, Tanz und Silvesterüberraschungen

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben - DIE SILVESTER GALA!

(NL/8821443636) (Fulda) Silvester im Museumscafé, das ist Legende! Gutes Essen, tolle Show, klasse Künstler, Feuerwerk und ausgelassene Stimmung, dafür steht Fuldas schönste Veranstaltungslocation mitten in der Stadt. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste nicht nur auf ein reichhaltiges Silvester Menü und DJ Mini freuen, der die Gäste zum Tanzen bringt, sondern darüber hinaus auch auf die in der Region bestens bekannte Sängerin und Entertainerin Marianne Blum und die beiden wunderbaren Schauspieler Barbara & Christoph Gottwald vom Fuldaer Theater Mittendrin. Gemeinsam präsentieren die drei eine witzige Silvester-Schlager-Dinner-Show, bei der man mitmachen, mitsingen und auf jeden Fall: sich kaputtlachen kann. Und Lachen ist der beste Start ist ein neues Jahr!

Dass der Spaß garantiert ist, dafür steht Marianne Blum mit ihrem Namen. Die Erfinderin der besten Dinner-Show-Reihe der Region Gernsehen & Abendessen ist abgesehen davon mit dem interaktiven Dinner-Vergnügen Der geheime Codex im Fuldaer Maritim dauerpräsent, zeichnet verantwortlich für das original Rhöner MordsDinner Der Tod isst mit! und feiert derzeit mit ihrem neuen Kabarett-Programm Die Waffeln der Frau Erfolge. Sie hat also reiche Bühnenerfahrung und weiß genau, wie man die Zuschauer einbindet, so dass alle sich wohlfühlen und trotzdem ein witziges Theaterstück entsteht, das für alle unterhaltsam ist. Abgesehen vom Spaß wird diese Show musikalisch ein Genuss. Schließlich ist die Blum eine exzellente Sängerin und Christoph Gottwald studierter Tubist und Kontrabassist. Auch Barbara Gottwald ist nicht nur Schauspielerin. Sie spielt Ukulele, Kazoo und singt.
Mit anderen Worten: Dieses Silvester wird super! Vorausgesetzt Sie kriegen noch eine Karte!

Samstag, 31. Dezember 2015, 18:30 Uhr

Museumscafé Fulda, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch) und offene Tischgetränke bis 24 Uhr: 94 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Museumscafé Fulda 0661-240029 oder online unter catering@kreuz.com

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/kfoya0

Computer IT Software

Interactive Signage im Großformat auf der dmexco 2016

Interactive Signage im Großformat auf der dmexco 2016

Interaktiver Tisch mit LCD Touchscreen, MultiTouch-Interaktion und Objekt-Erkennung

eyefactive präsentierte auf der dmexco in Köln interaktive Displays im Großformat. Highlight des Messestandes war ein s-förmig geschwungener MultiTouch Tresen von drei Metern Länge. Mehrere Benutzer gleichzeitig konnten auf dem runden Touchscreen verschiedene Apps und digitale Medien mit den Fingern steuern. Zudem erkannte das interaktive Display bestimmte Objekte, die beim Auflegen auf den Screen weitere verknüpfte Inhalte öffneten.

Darüber hinaus zeigte eyefactive auf LCD-basierten Touchscreens der Partner Philips und 3M die Möglichkeiten seiner anpassbaren Apps aus dem eigenen Digital Signage AppStore. Die von eyefactive neu entwickelte Objekt-Erkennung für LCD Touchscreens wurde auf einem interaktiven Tisch mit einem 46“ PCAP Touchscreen von 3M präsentiert. Besucher konnten mit kleinen metallenen Lenkrädern direkt auf dem Display an einem Rennspiel teilnehmen. Der eigene Racer wurde dabei per Drehbewegung der Lenkräder gesteuert.

Große Touchscreens in unterschiedlichen Formaten mit professioneller interaktiver Software kommen in der Digital Signage Branche vermehrt zum Einsatz, u.a. am Point of Sale, in Flagship Stores, auf Messen, Events sowie in Museen und Science Centern.

Über dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen. Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum Vorreiter der digitalen Transformation entwickelt und treibt als Wachstumsmotor die globale Digiconomy voran.

eyefactive mit Sitz in Wedel (bei Hamburg) ist führender Anbieter für interaktive MultiTouch- und MultiUser-Technologie im Großformat. Das Produkt-Portfolio umfasst modulare MultiTouch Hardware, Software und Werkzeuge für Entwickler. Auf überdimensionalen Bildschirmen in Tischen oder Wänden lassen sich multimediale Inhalte intuitiv mit den Händen steuern – gemeinsam mit beliebig vielen Personen gleichzeitig. Für effektives Marketing etwa auf Messen oder kreatives Teamwork in Unternehmen. eyefactive wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. als IKT Gründung des Jahres 2012 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Porsche, Beiersdorf, Mercedes-Benz Bank, Siemens und Olympus. Weitere Informationen hier: http://www.eyefactive.com

Kontakt
eyefactive GmbH
Matthias Woggon
Feldstraße 128
22880 Wedel
04103/9038011
info@eyefactive.com
http://www.eyefactive.com

Tourismus Reisen

Inzell: Wandern mit Mehrwert

Rund um Inzell im Chiemgau können Gäste die Natur auf Themenwegen erleben. Neuheit seit Juli ist die SalzAlpenTour als zertifizierter Premiumwanderweg. Weitere Besonderheiten sind der Bergwald- und der Moor-Erlebnis-Pfad

Inzell: Wandern mit Mehrwert

Inzell bietet für jeden Geschmack die richtige Wandertour (Bildquelle: www.inzell.de)

Salz kauft man heutzutage für wenige Cents in jedem Supermarkt. Über Jahrhunderte hinweg war an derartige Dumping-Preise nicht zu denken. Denn das zum Würzen und Konservieren von Lebensmitteln verwendete Salz galt als derart wertvoll, dass es „weißes Gold“ genannt wurde. Viele Orte entlang seiner langen Handelswege florierten und gelangten zu großem Wohlstand. Wichtige Fundorte und Stationen dieser Entwicklung lassen sich auf dem SalzAlpenSteig erleben: Über 230 Kilometer verläuft er seit Mai 2015 als ausgewiesener Premium-Fernwanderweg zwischen Prien am Chiemsee und dem österreichischen Obertraun in 18 Tagesetappen durch sechs Tourismusregionen in zwei Ländern. Zusätzlich sind entlang der Strecke 26 Touren ausgewiesen. Jede von ihnen ist Teil des SalzAlpenSteigs und führt außerdem als Rundwanderweg zurück zur Wunschurlaubs-Gemeinde, etwa nach Inzell im Chiemgau. Die dortige SalzAlpenTour wurde im Juli mit dem Deutschen Wandersiegel als Premiumwanderweg zertifiziert. Touren mit dieser Prädikatisierung stehen für Qualität anstelle von Quantität. Ausgangspunkt der sechs- bis siebenstündigen, insgesamt 17,5 Kilometer langen Wanderung ist das ehemalige Cafe Zwing. Weiter geht es über den versteckt im Wald gelegenen Falkensee und Breitmoos nach Einsiedl zur St. Nikolauskirche. Höchster Punkt der gut ausgeschilderten Strecke ist nach dem Aufstieg die Kohleralm auf 1.450 Metern mit herrlicher Aussicht. Zurück ins Tal geht es über die Staufenstube zum Jochbergrundweg nach Weißbach und dann über das Salinenhäusl und die Weißbachfälle. Das dreitägige Arrangement Erlebniswandern in Inzell kostet für zwei Personen inklusive drei Übernachtungen in einer 3*-Ferienwohnung, geführter Wanderung, Wanderkarte, Inzell Card plus und einer Alpaka Wanderung bis 30.11.2016 ab 143 Euro, bei fünf Übernachtungen ab 219 Euro.

Rund um den idyllisch gelegenen Luftkurort Inzell bieten auch der Moor-Erlebnis- und der Bergwald-Erlebnispfad auf Schritt und Tritt Besonderheiten. Auf einer Strecke von knapp fünf Kilometern schärfen beide mit informativen Texten und interaktiven Stationen den Blick für die Natur. Denn bei diesem Vergnügen für die ganze Familie kann geforscht, gerätselt und gestaunt werden – egal ob beim Summstein, beim Moorboden-Experiment oder an der Waldbewohner-Weitsprungstation. Von weiteren kostenlosen Angeboten profitieren die Gäste dank der Inzell Card plus nicht nur im Herbst, wenn sich die Natur mit bester Weitsicht und buntem Blätterwald von ihrer prachtvollsten Seite zeigt. Bei über 200 Gastgebern gibt es sie bei einem Aufenthalt als Garant für kostenloses Urlaubsglück gratis dazu – angefangen bei Bergbahn-Fahrten über Gratis-Fahrradverleih und Schwimmbad- oder Museumsbesuche bis hin zur FußballGolf-Runde oder dem Reifenrutschen-Vergnügen. ( www.inzell.de )

Ansprechpartner:
Evelyn Wieser
Inzeller Touristik GmbH
Rathausplatz 5,83334 Inzell
Tel. +49 (0) 86 65 – 98 85 – 11
assistenz@inzell.de, www.inzell.de

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Medizin Gesundheit Wellness

Das Prinzip Selbstermächtigung

In 8 Schritten zur persönlichen Freiheit

Das Prinzip Selbstermächtigung

Cover

Wir werden mit einem enormen Potential geboren und haben alles mitbekommen, um ein glückliches Leben zu führen. Jeder hat ein Recht darauf, voller Liebe, Kraft und Freiheit zu sein und seinen ganz eigenen Platz im Leben einzunehmen. Das hört sich gut an, doch wie werden wir uns dessen wieder bewusst? Wie reaktivieren wir unsere innewohnende Macht, die uns im Erwachsendasein oft verloren geht? Wie leben wir das im Alltag?
Selbstermächtigung ist das Schlüsselwort. Ja zum eigenen Leben auf allen Ebenen. Wer sich selbst liebt, ist unabhängig von der Anerkennung anderer – und frei. Dieses kraftvolle Buch lädt die Leser auf direkte, berührende und humorvolle Weise ein, das eigene Leben neu zu durchschauen. Der Autor führt durch acht Themenkomplexe, um persönliche Freiheit zu erlangen.

Werden Sie die Person, die Sie wirklich sind! Menschen wollen sich entwickeln, es fehlt ihnen aber oft der Mut, die Kraft und die Anleitung dazu. Auf unserem Lebensweg haben wir immer mehr vergessen, was wir in uns tragen. Unser individuelles Glaubenssystem prägt uns unbewusst – angelegt in der frühen Kindheit. Blockaden, Ängste und Zweifel begleiten uns durch das ganze Leben und verhindern, unserer Bestimmung und Berufung mit aller Konsequenz zu folgen. Doch das System lässt sich ändern. Die Botschaft des Autors lautet: Wir können dem Gefängnis unserer alten Glaubenssätze und Wertesysteme entkommen. Wir müssen es wirklich wollen. Sein Leben gestaltet jeder Einzelne von uns selbst. Es gilt, die Verantwortung dafür zu übernehmen. Sprengen wir unsere mentalen, emotionalen und physischen Grenzen und wir werden erfahren, was Selbstermächtigung bedeutet und bewirkt. Beginnen wir klein und steigern uns – wir werden über uns hinauswachsen. Eine der größten Ängste der Menschen ist jedoch die Angst vor der Veränderung. Wer will schon raus aus der Komfortzone, auch wenn sie meist gar nicht so komfortabel ist? Doch sich selbst ermächtigen, heißt, das Leben voll und ganz in die Hand zu nehmen und sich von dem zu verabschieden, was nicht (mehr) passt. Wer diesem Prinzip folgt, kommt in seine Kraft.

Der Autor, Experte für inneres Wachstum durch jahrelange Erfahrung als Trainer und Lifecoach, widmet sein Buch ganz dem Thema der eigenen Macht. In acht Schritten zeigt von Staden auf, wie wir wieder zu uns zurückfinden. Viele praktische Tipps für den Alltag zeigen auf, wie es geht. Auf in die Kraft – und mit dem Autor auf den Weg zur Meisterschaft im Leben. Es lohnt sich. Mit diesem Buch hält der Leser ein interaktives Buch in den Händen. Mittels QR-Codes kommt man mit seinem Mobiltelefon direkt auf die zum Buch gehörige Webseite www.PrinzipSelbstermaechtigung.de , auf welcher der Leser die durchzuführenden Übungen hören, sehen oder ausdrucken kann. Es gibt ein Forum, in dem sich die Leser austauschen können und vieles mehr.

„Du hast das Recht darauf, genau das Leben zu führen, welches Du Dir wünschst.
Du hast ein Recht darauf, glücklich, zufrieden, voller Liebe, Kraft, Macht und Freiheit zu sein“

Über den Autor
Siranus Sven von Staden ist Experte für inneres Wachstum, Begründer der von Zehntausenden angewandten Transformations- und Heilmethode „Quantum Energy“, Autor, Vortragsredner, Trainer und Life-Coach. Gleichzeitig Hardliner und Heartliner, berührt er die Menschen tief in ihren Herzen und nimmt sie mit auf ihrem Weg zu sich selbst. Sich auf das Individuum einstellend, erkennt er, was für den Einzelnen nötig ist, um sein volles Potential zu leben. Eine besondere Fähigkeit, die den Autor auszeichnet. Er lebt auf Ibiza.

www.siranus.com

Siranus Sven von Staden
Das Prinzip Selbstermächtigung
In 8 Schritten zur persönlichen Freiheit
200 Seiten
16,95 €
Erscheinungstermin: März 2016
ISBN 978-3-95883-076-2
Auch als E-Book erhältlich

Führt dieses Werk zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft im Leben\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Meisterschaft\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.
In der Mediengruppe* steht J. Kamphausen für profundes Wissen und KnowHow bei der Entwicklung von Selbstkompetenz, innerer Freiheit und sozialer Verantwortung.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560520
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Computer IT Software

Fan-Plattform Victorious startet weltweit durch

Mobiler Plattform-Partner für internationale Künstler, Stars und Medienunternehmen in 12 neuen Märkten – emotionale, mobile und interaktive Verbindung mit Fans

Fan-Plattform Victorious startet weltweit durch

MIPCOM Cannes, Frankreich, 6. Oktober 2015 – Victorious, die bereits jetzt die interaktiven Community-Plattformen einiger der größten Künstler weltweit fördert, gibt heute den Start in Europa, Lateinamerika und Südostasien bekannt. Nach dem Launch mehrerer erfolgreicher Communities in den Vereinigten Staaten, haben ab sofort auch Künstler, Sportler, Personen der Öffentlichkeit und Medienunternehmen in über zwölf weiteren Märkten die Möglichkeit, alle ihre Multimedia-Inhalte in Apps zusammenzufassen und noch direkter mit den Fans weltweit zu interagieren. Neue Erlösquellen erschließen sich zusätzlich einfach und schnell. Dank der Technologie von Victorious können Medienschaffende ihre eigenen Communities rasant entwickeln und schnell mobile Apps mit vielen Features für sie erstellen.

Über zwei Millionen Inhalte wurden von den Fans der bisherigen Victorious-Partner in deren Apps bereits geteilt. Acht Apps, die Victorious mit internationalen Top-Künstlern veröffentlicht hat, darunter jene von Ryan Higa, Joey Graceffa, Machinima und Lilly Singh (iiSuperwomanii), landeten aufgrund ihrer hohen Aktivität bereits in den Top-Charts von App Store und Google Play.

Partner der ersten Generation, mit denen Victorious deren neuen interaktiven, internationalen Fan-Communities startet, sind unter anderen: Russia Today, eine der erfolgreichsten internationalen News-Dienste mit einer Reichweite von 700 Millionen Menschen; das deutsche Medienunternehmen Athletia Sports gemeinsam mit der Fußball-Plattform Freekickerz mit 2,8 Millionen Fans; die Sängerin und Songwriterin Jasmine Thompson (Atlantic Records) mit 1,7 Millionen Fans im Vereinigten Königreich; der französische Fernsehsender TF1 für Chris Marques und seine 360.000 Fans; Video-Netzwerk 2bTube für den Spanier The Catacroquer und seine 340.000 Fans; Enchufe TV aus Ecuador mit 9,5 Millionen Fans; die Japanisch-Lehrerin Chika Yoshida (auch Bilingirl) mit ihren 450.000 Fans und Tree Potatoes (311.000 Fans) in Singapur.

Lukas Klumpe, Geschäftsführer der Athletia Sports GmbH und Betreiber der Freekickerz-Plattform, zum baldigen Launch: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser neuen App die Chance haben, eine eigene Fußball-Plattform aufzubauen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Freekickerz, noch enger mit Zuschauern und Fans zu kommunizieren und es jedem zu ermöglichen seine Fußball-Skills in einem idealen Umfeld zu zeigen und die Liebe zum Fußball mit anderen zu teilen.“

Um noch enger mit den Digital-Natives, Medienunternehmen, Meinungsmachern und Sport-Organisationen rund um den Globus zusammen zu arbeiten, hat das Unternehmen jetzt Büros in London und Singapur eröffnet. An Bord mit Tony Zameczkowski, dem ehemaligen Geschäftsführer von YouTube Music, Asia Pacific, konnten für die internationale Expansion auch die ehemaligen Youtube- und Google-Führungskräfte Christoph Poropatits, Gabrielle Cuinier, Jacob Zachariah und Joe McDermottroe gewonnen werden.

Tony Zameczkowski, VP & Managing Director, International of Victorious Inc., betont:
„Wir sind sehr gespannt auf den weltweiten Launch von Victorious und auf die Zusammenarbeit mit den besten Künstlern der Welt. Unser Ziel ist es, diese Persönlichkeiten zu stärken, indem sie den Kontakt mit ihren Fans besser steuern können. Besonders angesichts der wachsenden Bedeutung der mobilen Nutzer möchten wir den Künstlern, Persönlichkeiten und Medienunternehmen unsere Plattform näher bringen. Superfans gibt es überall und wir sind sehr begeistert, den Stars ihre Superfans an die Hand zu geben.“

Gegründet Ende 2013 ist Victorious die Plattform, die für die besten Künstler der Welt interaktive Communities unterstützt. Zum ersten Mal können Künstler, von einzelnen Personen bis hin zu Medienunternehmen, all ihre multi-mediale Inhalte in eigenen Apps zusammenfassen. Auf diese Weise kann intensiver, umfassender und insbesondere direkter mit den Fangemeinden kommuniziert werden. Zudem lassen sich neue Einnahmequellen erschließen. Gespickt mit einem Team von herausragenden Entwicklern, Designern und kreativen Köpfen hat Victorious seinen Hauptsitz in Santa Monica, mit weiteren Standorten in London und Singapur. Dazu gehören der CEO Sam Rogoway (ehemaliger Gründer von TripUp, das von Sidestep/Kayak übernommen wurde, und Erfinder von Braindex, der weltweiten ersten App-Show), der Chief Technology Officer Mike Todd (vorher Chief Technology Officer und VP der Entwicklung von OpenX und Senior Engineering Manager bei Google), Chief Creative Officer Bing Chen (vorher YouTube“s Global Head of Creator Development & Management) sowie Executive Chairman Dean Gilbert (ehemaliger VP und Global Head of Content and Operations bei Youtube). Die Führungsetage wird unterstützt von weltweit führenden Investoren wie Freelands Ventures (geleitet von Elisabeth Murdoch), Kleiner Perkins, Redpoint Ventures, Bertelsmann Digital Media Investments, Canaan Partners, Lowercase Capital, Advancit Capital, A-Grade, Interwest Partners, Karlin Ventures, Mucker Capital, Marker LLC, SPH Media Fund, United Talent Agency und WME.

Firmenkontakt
Victorious
Christoph Poropatits
High Holborn 90
WC1V 6XX London
+49(0)2204 98799-33
+49(0)2204 98799-38
christoph@victorious.com
www.victorious.com

Pressekontakt
Alpha & Omega PR
Oliver Schillings
Buchenallee 20
51427 Bergisch Gladbach
+49 2204 98799-30
+49 2204 98799-38
o.schillings@aopr.de
http://www.aopr.de

Auto Verkehr Logistik

Logistik-Software W2MO optimiert Supply Chain erstmals auf Basis von Big Data

Logivations schafft mehr Transparenz in Intralogistik und Logistik-Netzwerken

Logistik-Software W2MO optimiert Supply Chain erstmals auf Basis von Big Data

Logivations W2MO optimiert Supply Chain auf Basis von Big Data

München, 04. August 2015 – Die Logivations GmbH , einer der führenden Anbieter von Lösungen zur ganzheitlichen Optimierung der Logistik, erweitert ihre prämierte cloudbasierte Simulations- und Optimierungsplattform W2MO: Die Software ist ab sofort in der Lage, aus vorhandenen LVS- und ERP-Lösungen auch hochvolumige Big Data – besonders große und schnell wachsende Datenmengen – zu ziehen und diese anschließend direkt und ohne Aufwand zur Analyse und Optimierung der Supply Chain zu nutzen. Mit bereits mittelfristiger Wirkung, denn:

„Für den Anwender hat die Visualisierung der Datenbasis – also die Auswertung von Big Data – unter anderem den großen Vorteil, dass diese ihm erstmalig einen Überblick über die gesamte Wertschöpfungskette ermöglicht“, so Logivations Geschäftsführer Dr. Christoph Plapp. „Damit dient sie als Grundlage für Entscheidungen mit beträchtlichen monetären Auswirkungen. Zum Beispiel ob – und wenn ja wie viele – Artikel bei welchem Lieferanten bestellt werden sollen, wo welcher Artikel am besten gelagert wird oder ob ein weiterer Standort sinnvoll wäre, weil vielleicht eine nicht unerhebliche Anzahl von Artikeln regelmäßig per kostspieligem Express-Versand von den Filialen bestellt wird“.

Vor dem Hintergrund stetig steigender Datenvolumina habe die Auswertung von Big Data für die meisten Unternehmen bisher jedoch eine nicht zu meisternde Herausforderung dargestellt.

Analytics-as-a-Service in der Logistik
Die meisten Daten werden in der Logistik durch Buchungen im ERP-System produziert oder durch Lagerbewegungen, die im Lagerverwaltungssystem aufgezeichnet werden. Zur Nutzung dieser Daten bietet die Logistik-Software W2MO verschiedene Möglichkeiten:

1.Transaktionen zwischen verschiedenen Standorten, Kunden und Lieferanten lassen sich auf Knopfdruck aus dem ERP-System in einer auf Google Maps basierenden Netzwerkübersicht darstellen und analysieren. Die Daten werden über Standardschnittstellen oder ein individuell programmiertes Interface automatisiert geladen.
2.Mehr Überblick in der Intralogistik – und damit über Bewegungen in Lager und Supply Chain – wird erreicht durch das Laden von Bewegungsdaten in ein hinterlegtes Lagermodell. Möglich wird dies durch eine Schnittstelle zum jeweiligen Lagerverwaltungssystem wie u.a. SAP EWM . Auf Basis dieser Daten lässt sich eine Optimierung durchführen, die unentdeckte Potenziale im Lager aufzeigt.
3.Darstellung und Durchspielen der Folgen von Maßnahmen von Standort-Optimierungen oder -Konsolidierungen – übersichtlich via integrierter 3D-Simulation

Auf Basis von Big Data Nutzung wird damit deutlich mehr und vor allem schneller Transparenz im Logistik-Netzwerk geschaffen. Da W2MO auf modernsten In-Memory-Datenbanktechnologien basiert, können auch riesige Datenmengen von über 100 Millionen Datensätzen innerhalb kürzester Zeit verarbeitet werden. Für viele Unternehmen ein wichtiger Erfolgsfaktor – besonders für den Handel. Hier werden laut Fraunhofer Institut* bereits in naher Zukunft leistungsstarke Datenerhebungs- und Analysetools wie Logivations W2MO eine entscheidende Rolle für die eigene Wettbewerbsfähigkeit spielen.

Denn: sie erleichtern und beschleunigen unter anderem die Prozesskosten-Analyse, machen so die Rentabilität einzelner Artikel schneller ersichtlich und schaffen selbst kurzfristig die Grundlage für wichtige strategische Entscheidungen.

____________________________________________
)* BIG DATA – Vorsprung durch Wissen; Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- u. Informationssysteme IAIS;2012; Seite 59

(Bei Veröffentlichung Belegexemplar oder Link erbeten)

Die Logivations GmbH ist ein internationaler Beratungs- und Softwarelösungsanbieter mit Sitz in München. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für das ganzheitliche Design und die ganzheitliche Optimierung aller Aspekte der Logistik auf Basis modernster Optimierungs- und Web-Technologien. Die Softwarelösung W2MO ist „die“ Internetplattform zur Gestaltung, 3D-Visualisierung, Optimierung, Bewertung und dem operativen Management logistischer Prozesse – und dabei sehr benutzerfreundlich und leicht zu integrieren. Bereits über 30.000 professionelle Anwender weltweit nutzen W2MO direkt aus der Cloud. W2MO wurde mehrfach von Expertengremien ausgezeichnet, u.a. auf der LogiMAT 2011 zum „Besten Produkt“. Logivations ist SAP Application Development Partner und wurde im Mai 2013 vom US-Analysten Gartner Inc. zum „Cool Vendor in Supply Chain Management Applications“ ernannt.

Kontakt
Logivations GmbH
Daniela Glemnitz
Oppelner Str. 5
D-82194 Gröbenzell
+49 89 2190975-0
marketing@logivations.com
http://www.logivations.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

CE von A bis Z – die neue Online-Lösung für professionelle CE-Verantwortliche

CE von A bis Z - die neue Online-Lösung für professionelle CE-Verantwortliche

CE von A bis Z: Alles zur CE-Kennzeichnung Ihrer Produkte

Kissing, 25.02.2015 – Die neue Online-Lösung „CE von A bis Z“ von WEKA MEDIA bietet alle Vorschriften und Richtlinien zur CE-Kennzeichnung, dazu die offiziellen Leitfäden, viele vertiefende Fachbeiträge und praktische Vorlagen sowie Muster zur direkten Umsetzung. Damit bekommen CE-Verantwortliche ein Werkzeug an die Hand, das den kompletten Informationsbedarf rund um die CE-Kennzeichnung abdeckt. Anstatt verschiedenste Internetseiten auf der Suche nach Informationen und Arbeitshilfen anzusurfen, kann der CE-Verantwortliche relevante Inhalte und Arbeitshilfen über die neue Online-Lösung unter einer Internet-Adresse schnell und direkt erreichen.

Durch die moderne Online-Oberfläche „smartPilot“ und eine übersichtliche Struktur von Lexikonstichwörtern bietet „CE von A bis Z“ den sofortigen Zugang zu den allen wichtigen Themen – von A wie „Anwendungsbereich“ bis Z wie „Zuliefererdokumentation“. Intelligente Suchfunktionen und variable Trefferlisten ermöglichen eine intuitive Bedienung. Integrierte News-Listen sorgen dafür, dass die Anwender alle wichtigen Änderungen sofort im Fokus haben. Ein FAQ-Bereich mit über 100 Antworten auf typische Fragen rund um die CE-Kennzeichnung sorgt dafür, dass auch Zweifelsfälle und Unklarheiten jederzeit schnell beseitigt werden können.

Experten dient diese Online-Lösung somit optimal zur Vertiefung und als aktuelle Fachdatenbank. Einsteiger erhalten durch den lexikalischen Aufbau und die Verlinkung der Themen eine ideale Hilfe beim Einstieg in die komplexe CE-Materie.

Für alle Nutzer kostenlos mit dabei ist außerdem das bewährte Fachbuch „Grundwissen CE-Kennzeichnung“.

WEKA Media: „CE von A bis Z“
smartPilot mit Jahreslizenz.
Preis: 29,58 Euro / Monat zzgl. 19 % MwSt.
Bestell-Nr.: OL6910J, ISBN: 978-3-8111-6910-4

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-Elektrofachkraft, Onlineportal, Fachinformationen, Arbeits- und Betriebsanweisungen, WEKA MEDIA, Elektrotechnik, Elektrosicherheit, Recto-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1400 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2013 einen Umsatz von rund 230 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA MEDIA GmbH
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

E-Learning-Kurs zur Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 von WEKA MEDIA

E-Learning-Kurs zur Risikobeurteilung nach EN ISO 12100 von WEKA MEDIA

E-Learning-Kurs Risikobeurteilung für Maschinen: In 45 Minuten wissen, was zu tun ist

Kissing, 05.02.2015 – Die Durchführung der konstruktionsbegleitenden Risikobeurteilung ist der zentrale Bestandteil im CE-Prozess nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Doch gerade bei dieser komplexen und nicht immer einfachen Aufgabe sind die größten Defizite in der Praxis festzustellen. Oft wird die Risikobeurteilung erst zu spät oder gar nicht in Angriff genommen. Das liegt nicht immer nur an der – scheinbar – fehlenden Zeit. Sondern auch daran, dass es schon am Verständnis für die Bedeutung der Risikobeurteilung mangelt und diese häufig auch nicht effizient durchgeführt wird. Der neue E-Learning-Kurs „Risikobeurteilung für Maschinen“ von WEKA MEDIA vermittelt in 45 Minuten die wichtigsten Grundlagen zur Durchführung einer Risikobeurteilung nach EN ISO 12100.

Der neue E-Learning-Kurs vermittelt kompakt und verständlich Methodik der Risikobeurteilung, erläutert gesetzliche Anforderungen und normative Empfehlungen und zeigt, wie Risikobeurteilungen effizient durchzuführen sind. Die eingängige, interaktive Wissensvermittlung ermöglicht ein besseres Verstehen und Umsetzen der Anforderungen, hilft Irrtümer zu erkennen und zu beseitigen.
Darüber hinaus beinhaltet der Kurs ein spezielles Formular, anhand dessen die Umsetzung nicht nur erläutert wird, sondern mit dem der Anwender auch das Erlernte unmittelbar in die Praxis umsetzen kann.
Am Ende des E-Learning-Kurses findet sich eine Verständniskontrolle, in der die vermittelten Inhalte abgefragt werden. Wer alle Fragen richtig beantwortet, kann sich ein personalisiertes Teilnahmezertifikat ausdrucken.
Mit dieser Unterweisung können Teilnehmer schnell, einfach und kostengünstig geschult werden. Die CD-ROM wird mit zehn Lizenzen ausgeliefert.

Jörg Ertelt: “ E-Learning-Kurs Risikobeurteilung für Maschinen
CD-ROM, ca. 45 Minuten, inkl. Lizenzen für die Schulung von 1-10 Mitarbeitern
Preis: 198 Euro zzgl. MwSt. und Versand
Best.-Nr.: CD6472, ISBN: 978-3-8111-6472-7

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1400 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2013 einen Umsatz von rund 230 Millionen Euro.

Kontakt
WEKA MEDIA GmbH
Birgit Bayer
Römerstr. 4
86438 Kissing
08233-23-7091
birgit.bayer@weka.de
http://www.weka.de/