Tag Archives: immobilienpreis

Immobilien Bauen Garten

Wie Immobilienmakler Immobilien zum bestmöglichen Preis verkaufen

Der Immobilienmakler Hansch Immobilien stellt die fachgerechte Wertexpertise in den Focus

Wie Immobilienmakler Immobilien zum bestmöglichen Preis verkaufen

(Bildquelle: ©psdesign1 – stock.adobe.com)

Immobilienmakler stehen immer wieder aufs neue vor der Aufgabe, für ihre Kunden den bestmöglichen Preis für die zu verkaufende Immobilie zu erreichen. Die Verkäufer der Immobilien sehen naturgemäß den höchsten Preis. Letztendlich haben Immobilieneigentümer liebevoll den Garten angelegt und über die vielen Jahre ihr Haus oder ihre Wohnung gepflegt, renoviert, modernisiert. Bei selbst bewohnten Immobilien kommt noch eine starke emotionale Bindung hinzu. Für Immobilienmakler ist das Gespräch zur Festsetzung des Angebotspreises eine sensible Aufgabe. Welche Lösungen bieten sich für Immobilienmakler an, um einen marktgerechten Preis zu erzielen?

Immer beliebter geworden: Die Online-Immobilienbewertung.
Diese Online-Bewertungs-Tools sind auf vielen Portalen und auf Seiten von Immobilienmaklern zu finden. Ein paar Daten eingeben, Knopf drücken, fertig! Anhand der Verkaufsstatistik der vergangenen Immobilienverkäufe kommt eine farblich und grafisch ansprechende Wertexpertise als PDF aus der medialen Leitung. Dank an die digitale Welt… für 39,00 Euro beispielsweise kennen jetzt Immobilienmakler oder Privatverkäufer den statistisch bewiesenen Marktpreis oder?

Neuer Trend im Immobilienverkauf: das Bieterverfahren.
Um Gefahren beim traditionellen Verkauf zum Festpreis aus dem Weg zu gehen, lassen Makler auch schon einmal die Käufer über den Preis entscheiden. Der Höchstbietende bekommt das Haus. Ganz aktuell: digitale Handelsplattformen für Immobilien. Die Argumente: Schnellerer Verkauf. Höhere Verkaufspreise.

Die klassische Art: Die Immobilienbewertung vom Immobiliensachverständigen.
Auch der Sachverständige, sofern er eine Immobilie im sogenannten Vergleichswertverfahren bewertet, greift auf Verkaufsstatistiken zurück. Das heißt Immobilien werden auf Basis der realisierten Verkaufsabschlüsse in einem Zeitraum X in einer Lage Y mit einer Ausstattung Z miteinander verglichen und in Relation gesetzt. Die fachgerechte Immobilienbewertung mit persönlicher Augenscheinnahme macht letztendlich den Unterschied zur Online-Bewertung aus. Die objektive Einschätzung über Ausstattungsdetails, Bausubstanz und Pflegezustand sowie Markterfahrung können nicht digitalisiert werden. Da bedarf es immer noch der Feinjustierung durch den Menschen, sagt Jürgen Hansch.

HANSCH IMMOBILIEN IVD, der Kölner Immobiliendienstleister und Immobilienmakler, bietet seinen Kunden und Interessenten die klassische Immobilienbewertung an. Selbstverständlich wird der Immobilienmakler und Sachverständige Jürgen Hansch digital unterstützt und greift auf eine bundesweite Datenbank zurück. Der persönliche Vor-Ort-Termin sowie eine genaue Analyse der Wert beeinflussenden Indikatoren ist essentiell.

Ab 195,00 Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer erhalten interessierte Immobilieneigentümer eine HANSCH Marktwert-Analyse. Immobilienbewertung: HANSCH Marktwert-Analyse

Der Immobilienmakler Hansch Immobilien bietet diesen Service in Köln und in der direkten Umgebung von Köln an. Mehr dazu finden Interessierte auf seiner Webseite:
https://www.hansch-immobilien.koeln/immobilienbewertung/

Hansch Immobilien IVD. Perfektion in Immobilien. Hi-PRO-IMMO® – das Markenzeichen für Vermietung, Verkauf und für die Verwaltung von Immobilien.
Mitglied im Berufsverband IVD. Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger.
Ihr Immobilienmakler und Hausverwalter im Großraum Köln.
www.hansch-immobilien.koeln

Firmenkontakt
Hansch Immobilien IVD
Jürgen Hansch
Claudius-Dornier-Straße 5b
50829 Köln
022129801940
022129801579
info@hansch-immobilien.de
http://www.hansch-immobilien.koeln

Pressekontakt
Hansch Immobilien IVD
Jürgen Hansch
Claudius-Dornier-Straße 5b
50829 Köln
022129801940
022129801579
juergen.hansch@jhansch-immobilien.de
http://www.hansch-immobilien.koeln

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Der 1. Kölner Immobilienpreis 2014 wird verliehen für das „Carlswerkquartier“ der GAG Immobilien AG in Köln-Buchheim

Verbindung von öffentlich gefördertem und frei finanziertem Wohnungsbau / Städtebaulicher Impuls sowie hohe Energieeffizienz

Der 1. Kölner Immobilienpreis 2014 wird verliehen für das  "Carlswerkquartier" der GAG Immobilien AG in Köln-Buchheim

(Mynewsdesk) Köln, 26. Mai 2014. Der Run auf die Metropolregionen in Deutschland ist ungebrochen – eine große Herausforderung vor allem für den Wohnungsmarkt. Um die Kölner Immobilienbranche in diesem Zusammenhang nachhaltig zu fördern und außergewöhnliche, zukunftsorientierte Objekte in der Domstadt auszuzeichnen, haben 2014 kalaydo.de, Kölner Stadt-Anzeiger / Kölnische Rundschau und EXPRESS erstmals den „Kölner Immobilienpreis“ ausgeschrieben.

Unter einer Vielzahl von Bewerbungen sowie über die Bereiche Neubau, Altbau-sanierung und Energiesparmaßnahmen hinweg hat dabei die GAG Immobilien AG mit dem Projekt „Carlswerkquartier“ die Jury am meisten überzeugt und erhält hierfür den 1. Kölner Immobilienpreis 2014. Die Verleihung fand am 24. Mai 2014 im Kölner Gürzenich statt. Mitglieder der Jury waren Professor Andreas Fritzen, Vorstandsvorsitzender des BDA-Köln Bund Deutscher Architekten, Franz Josef Höing, Baudezernent der Stadt Köln, Dr. Ulrich S. Soénius, Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer zu Köln, Christian Hümmeler, Lokalchef des Kölner Stadt-Anzeiger sowie Joachim Vranken, Geschäftsführer der Kalaydo GmbH & Co. KG.

Eine in Köln-Buchheim in den 1920er Jahren erbaute Siedlung für Arbeiter der Firma Felten & Guilleaume wurde von der GAG durch Abriss und Neubau zu einem modernen Wohnquartier umgestaltet, das als Impulsgeber für die weitere städtebauliche Entwicklung des gesamten Stadtteils wirken kann. Unter den insgesamt errichteten 223 Wohneinheiten im so genannten Carlswerkquartier finden sich sowohl öffentlich geförderte als auch frei finanzierte Wohnungen. Vor Beginn der Bauarbeiten wurden die Mieter und Nachbarn umfassend informiert. Zudem wurde Ersatzwohnungen während der Bauzeit angeboten und jeder bisherige Mieter konnte an seinen Wohnstandort zurückkehren. Durch den Bau eines eigenen Blockheizwerkes und der zusätzlichen Installation einer Pelletheizung mit Gasbrennwerttechnik für Spitzenzeiten wurde schließlich ein hohes Maß an Energieeffizienz realisiert.

„Im Ergebnis stellt das Projekt Carlswerkquartier der GAG Immobilien AG eine insgesamt vorbildliche Immobilienentwicklung für die Stadt Köln mit seiner hohen Wohnraumnachfrage dar und ist würdiger Träger des 1. Kölner Immobilienpreises 2014“, fasst Joachim Vranken zusammen, Geschäftsführer der Kalaydo GmbH & Co. KG. „Die GAG schafft in unserer Stadt attraktiven Wohnraum und setzt wichtige Impulse in der Quartiersentwicklung. Wir gratulieren ganz herzlich“ ergänzt Gudrun Reichl, Mediaverkaufsleiterin der MVR für die Titel Kölner Stadt-Anzeiger / Kölnische Rundschau und EXPRESS. Ebenso wie die Jury wollen die beiden Veranstalter der Kölner Immobilienmesse auch im kommenden Jahr die Ausschreibung des Kölner Immobilienpreises 2015 gerne wieder ermöglichen.

Weitere Informationen unter www.koelner-immobilienpreis.de.

Hermes Medien (auch für Fotoanfragen und Bildmaterial): Tel. 0221/29219282, www.hermesmedien.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/k6h67x

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/der-1-koelner-immobilienpreis-2014-wird-verliehen-fuer-das-carlswerkquartier-der-gag-immobilien-ag-in-koeln-buchheim-81571

=== Verleihung des ersten Kölner Immobilienpreises (Bild) ===

Uwe Eichner (2.v.l.), Vorstandvorsitzender der GAG, nahm die Auszeichnung entgegen

Shortlink:
http://shortpr.com/8itsrz

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/verleihung-des-ersten-koelner-immobilienpreises

kalaydo.de ist das große regionale Online-Anzeigenportal für alle Lebensbereiche: Ob Jobangebote, Immobilien, Neu- u. Gebrauchtwagen oder Kleinanzeigen – auf kalaydo.de finden Menschen alles was sie suchen, in Ihrer Nähe in einem Angebot von über 1.200.000 Anzeigen. Anbieter erreichen Interessenten und Käufer einfach, sicher und direkt in ihrer Nähe. kalaydo.de hat über eine Million registrierte Nutzer und wächst stetig. Partner von kalaydo.de sind viele regionale Tageszeitungsverlage aus NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen. kalaydo.de verzeichnet monatlich über 5,6 Mio. Besuche (Stand: 4/2014, Quelle: IVW) sowie laut Arbeitsgemeinschaft Online Forschung AGOF Internet Facts 1,93 Mio. Unique Visitors (Stand: 2/2014)

kalaydo.de
Heino Schütten
Stolberger Straße 309
50933 Köln
0221 9526802
presse@kalaydo.de
http://shortpr.com/k6h67x

Immobilien Bauen Garten

Hansch Immobilien 2013 Auszeichnung erhalten

Hansch Immobilien Köln wurde als Immobilienmakler top bewertet auf dem Portal meinestadt.de und erhielt für die Beratung und Vermittlung von Kauf- und Mietimmobilien fünf von fünf Sternen.

Hansch Immobilien 2013 Auszeichnung erhalten

Hansch Immobilien Auszeichnung 2013 top bewertet

Die Hansch Immobilien aus Köln ist ein kompetenter und erfahrener Partner in der Vermittlung, Bewertung und dem Management von Wohn- und Gewerbeimmobilien und wurde auch 2013 von seinen Kunden mit sehr gut ausgezeichnet. Der CEO Diplom-Betriebswirt Jürgen Hansch legt sehr viel Wert auf eine objektive und fachlich fundierte Beratung und perfekten Kundenservice. Zumal er als Immobiliensachverständiger des BDSH e. V. durch sein Fachwissen bei der Preisfindung und Werteinschätzung einer Immobilie als kompetenter Gesprächspartner geschätzt wird.

Mehrwert durch mehr Service, heißt übersetzt das Premium Service-Paket, welches für Vermieter, Verkäufer, Kapitalanleger und Immobiliensuchende viele Zusatzleistungen beinhaltet. Auf www.hansch-immobilien.de finden interessierte Immobilienbesitzer und Immobiliensuchende unter Downloads > Firmeninfos weitergehende Informationen zum Hansch Immobilien Premium-Service.
Das aktuelle Angebot des Immobiliendienstleisters für 2013: Herr Hansch erstellt als Immobilienmakler eine Verkaufswertermittlung für Wohnimmobilien – gratis und unverbindlich. Diese Marktwerteinschätzung gilt für Eigentumswohnungen, für Einfamilienhäuser und Villen im Großraum Köln Bonn.

Interessierte Immobilieneigentümer können sich über dieses Zusatzangebot: Verkaufswertermittlung vorab telefonisch informieren. Hierfür hat Hansch Immobilien ein Kunden-Beratungstelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer 02 21 / 29 801 940 ist die Telefon-Hotline montags bis freitags von 06:00 bis 23:00 Uhr zu erreichen.

Die Marktkompetenz des qualifizierten IVD-Immobilienunternehmens schätzen viele Kunden und Interessenten und empfehlen diesen Kölner Immobilienmakler auch gerne weiter – u. a. auf dem Portal meine stadt.de

Hansch Immobilien. Verwalten. Vermieten. Verkaufen. Mitglied im Berufsverband IVD. Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienmakler, Verwalter und Sachverständiger.
Ihr Immobilienunternehmen im Großraum Köln.
www.hansch-immobilien.de

Kontakt:
Hansch Immobilien
Jürgen Hansch
Claudius-Dornier-Str. 5b
50829 Köln
022129801940
juergen.hansch@jhansch-immobilien.de
http://www.hansch-immobilien.de