Tag Archives: Immobilienmakler Gilching

Immobilien Bauen Garten

Immobilienbericht für Gilching bei München

Immobilienbericht für Gilching bei München

Fischer Immobilien

Rund 10 Kilometer westlich von München liegt die Gemeinde Gilching mit ihren knapp 19.000 Einwohnern. Gilching ist ein attraktiver Wohnort mit guter Infrastruktur und bietet gute Freizeitmöglichkeiten vor den Toren Münchens. Es ist seit jeher sehr beliebt bei Münchnern, die sich ein „Häuschen im Grünen“ wünschen. Es gibt eine gute Verkehrsanbindung, München ist mit der S-Bahn erreichbar.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gilching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise April 2017 – April 2018):

Häusermarkt Gilching:
Im letzten Jahr waren in Gilching insgesamt 56 bestehende Häuser und 41 Neubauhäuser (ab Baujahr 2017) zum Verkauf ausgeschrieben. Es waren Häuser aller möglicher Kategorien angeboten, auch Reihen- und Mehrfamilienhäuser, hauptsächlich wurden aber Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften offeriert. Bei Bestandsobjekten lagen die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser bei durchschnittlich 5.100 EUR pro m², für Doppelhaushälften bei 5.500 EUR pro m² und Reihen- und Mehrfamilienhäuser meist zwischen bei 4.000 und 5.000 EUR pro m². Ein übliches Einfamilienhaus mit 175 m² Fläche beispielsweise kostete im Angebot rund 900.000 EUR. Im Neubausegment entfielen die meisten Angebote auf Doppelhaushälften, durchschnittlicher Quadratmeterpreis ca. 5.750 EUR pro m², bei etwa 150 m² Durchschnittsfläche war mit rund 800.000 EUR Kaufpreis zu rechnen. Daneben gab es bei neuen Doppelhaushälften eine Reihe sehr großer Objekte zwischen 240 und 460 m², die ein Bauträger durchgehend für 825.000 EUR anbot.

Wohnungen in Gilching:
Für Wohnungen gab es 80 Verkaufsangebote, wobei der Neubauanteil hier mit nur 4 neuen Objekten eher gering ausfiel. Insgesamt nimmt die Angebotszahl im Vorjahresvergleich leicht zu, die Preise im Wohnungssegment zeigen sich relativ gleichbleibend. Gegenwärtig liegt der Quadratmeterpreis für gebrauchte Wohnungen im Schnitt bei 4.450 EUR, für neu gebaute Wohnungen bei 5.800 EUR. Die Angebote des vergangenen Jahres zeigen eine durchschnittliche 50 m² Wohnung in Gilching bei etwa 230.000 EUR Verkaufspreis, eine 100 m² Wohnung bei etwa 430.000 EUR.

„Gilching wird als gehobener Wohnort mit guter Infrastruktur und sehr guten Freizeitmöglichkeiten eingestuft.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, gilching.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Immobilienmaklers. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Die Schwedeklang vermarktet ihr eigenes Patent, welches gehörrichtiges Musikhören erstmals möglich macht und die Fehler aus den Fletcher Munson Kurven somit eliminiert. Mit überschaubarem Aufwand können Hifi Hersteller das Schwedeklang Konzept in ihr System (z.B. Aktivlautsprecher) integrieren. Der Klangvorteil bei Musik in Zimmerlautstärke ist beeindruckend. Das Patent wurde 2015 vollumfänglich und ohne jegliche Einschränkung erteilt.

Kontakt
Schwedeklang, Georg Kirsch und Bernhard Schwede GbR
Rainer Fischer
Blumenstr. 28
82110 Germering
089-26212936
schwedeklang@gmx.de
http://www.schwedeklang.de

Immobilien Bauen Garten

Immobilienmarktbericht: Gilching bei München

Immobilienmarktbericht: Gilching bei München

Fischer Immobilien

Gilching ist eine Gemeinde im Landkreis Starnberg mit guten 18.000 Einwohnern und liegt ca. 11 Kilometer von München entfernt. Mit der S-Bahn erreicht man die Münchner Innenstadt in etwa einer halben Stunde. Seit den 1950er Jahren entwickelte sich Gilching durch den Zuzug von Münchnern, die der Großstadt entkommen wollten. Auch heute, mit seiner guten Infrastruktur, sehr guten Freizeitmöglichkeiten und vor den Toren Münchens gelegen, bietet Gilching seinen Einwohnern alles, was das Herz begehrt. Dies macht es zu einem beliebten Wohnort. Auch die hohe Neubautätigkeit spiegelt dies wider.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gilching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise Mai 2016 – Mai 2017):

Häuser in Gilching:
Die Hausverkaufsangebote in Gilching erreichten im letzten Jahr eine Anzahl von insgesamt 159. Rund 40 % der Objekte waren Neubauten mit Baujahr ab 2016. Damit haben sich die Angebotszahlen im Vergleich zum Vorjahr nur wenig verändert, auch die Preise blieben im Schnitt in etwa auf Vorjahresniveau, haben sich je nach Objektart evtl. geringfügig erhöht. Wie sehen die Preise für Häuser in Gilching aktuell aus? Schauen wir uns dazu die einzelnen Häusertypen etwas näher an.
Bei Einfamilienhäusern bis 150 m² ist beispielsweise mit durchschnittlich 760.000 EUR zu rechnen, bei 150 bis 200 m² etwa mit 1 Mio. EUR, ab 200 m² wird im Regelfall nur unwesentlich mehr verlangt, wobei der Durchschnitt etwa 1,1 Mio. EUR kostet. Bei einigen sehr großen Objekten wird aber auch bis 2,5 Mio. EUR verlangt.
Doppelhaushälften in der Größenordnung 100 bis 150 m² bewegen sich bei durchschnittlich 680.000 EUR, ab 150 m² bei mittleren 825.000 EUR.
Reihen- bzw. Reiheneckhäuser beginnen bei 120 m², bei 120 bis 150 m² liegen diese preislich im Mittel bei 680.000 EUR, ab 150 m² dann bei 825.000 EUR.

Wohnungen in Gilching:
Für Wohnungen gab es 72 Verkaufsangebote, wobei der Neubauanteil hier nur etwa 11 % erreichte. Insgesamt ist die Angebotszahl im Vorjahresverglich rückläufig, die Preise steigen in Wohnungssegment im Schnitt um 10 bis 15 %. Gegenwärtig liegt der Quadratmeterpreis für gebrauchte Wohnungen im Schnitt bei 4.450 EUR, für neu gebaute Wohnungen bei 5.350 EUR. Schaut man sich beispielsweise die Wohnungen mit 40 bis 60 m² so liegt der durchschnittliche Kaufpreis im Allgemeinen bei etwa 235.000 EUR, Wohnungen mit 80 bis 100 m² kosten im Angebot durchschnittlich gute 400.000 EUR.

„Gilching wird als gehobener Wohnort mit guter Infrastruktur und sehr guten Freizeitmöglichkeiten eingestuft.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, gilching.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Immobilienmaklers. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Das Münchner Maklerbüro startete 1995 mit dem Immobilienverkauf. Seit Mai 2017 ist es in der Nymphenburgerstraße in der Maxvorstadt ansässig. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 1.000 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Der Münchner Immobilienmakler arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Nymphenburger Straße 47
80335 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien Bauen Garten

Aktueller Immobilienmarktbericht für Gilching bei München

Aktueller Immobilienmarktbericht für Gilching bei München

Doppelhaus Gilching

Gut 10 Kilometer westlich von München liegt die Gemeinde Gilching mit ihren ca. 18.000 Einwohnern. Gilching ist ein attraktiver Wohnort mit guter Infrastruktur und bietet gute Freizeitmöglichkeiten vor den Toren Münchens. Es ist seit jeher sehr beliebt bei Münchnern, die sich ein „Häuschen im Grünen“ wünschen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gilching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise Februar 2014 – Februar 2015):

Der Häusermarkt in Gilching:
Im letzten Jahr waren in Gilching insgesamt 112 bestehende Häuser und 42 Neubauhäuser (ab Baujahr 2014) zum Verkauf ausgeschrieben. Es waren Häuser aller möglicher Kategorien angeboten, auch Reihenhäuser und Villen, hauptsächlich wurden aber Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften und Mehrfamilienhäuser offeriert. Im Segment der Bestandshäuser lagen die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser bei durchschnittlich 4.500 EUR, für Doppelhaushälften bei 4.100 EUR und für Mehrfamilienhäuser bei 3.500 EUR. Ein übliches Einfamilienhaus mit 170 m² Fläche beispielsweise kostete im Angebot rund 770.000 EUR. Im Neubausegment entfielen die meisten Angebote auf Doppelhaushälften, durchschnittlicher Quadratmeterpreis ca. 4.250 EUR, bei etwa 150 m² Durchschnittsfläche war mit rund 650.000 EUR Kaufpreis zu rechnen.

Der Wohnungsmarkt in Gilching:
Auf dem Wohnungsmarkt gab es im gleichen Zeitraum 102 Verkaufsangebote für bestehende Wohnungen und 11 für Neubauwohnungen. Die Quadratmeterpreise für Bestandswohnungen bewegten sich im Schnitt auf einem Niveau von etwa 3.250 EUR. Eine durchschnittliche 85 m² Wohnung kostete demnach etwa 275.000 EUR. Neubauwohnungen waren im Schnitt 105 m² groß und kosteten rund 440.000 EUR, damit ergaben sich etwa 4.150 EUR Quadratmeterpreis.

„Gilching wird als gehobener Wohnort mit guter Infrastruktur und sehr guten Freizeitmöglichkeiten eingestuft.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, gilching.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Gilching. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Nähere Informationen finden Sie unter www.immobilienbesitzer-muenchen.de.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien Bauen Garten

Gilching bei München – Immobilienbericht November 2013

Knapp 200 Häuser standen für Gilching in den Angeboten, rund 40 % davon waren Neubauten.

Gilching bei München - Immobilienbericht November 2013

Doppelhaus Gilching

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gilching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Auf dem Immobilienmarkt für Gilching waren im Zeitraum November 2012 bis November 2013 insgesamt 100 Wohnungen, 180 Häuser und 20 Grundstücke annonciert.

Zunächst eine individuelle Betrachtung des Marktes für Häuser:
Von insgesamt 107 angebotenen BESTANDS-Häusern entfielen 60 auf Einfamilienhäuser. Für diese rangierten die Quadratmeterpreise im Schnitt bei rund 3.900 EUR. 23 Doppelhaushälften waren für knapp 4.100 EUR/m² in den Inseraten zu finden. 3 Villen bzw. Bungalows gab es zu erwartungsgemäß höheren Quadratmeterpreisen im Mittel bei etwa 6.500 EUR, 4 Mehrfamilienhäuser lagen bei 2.450 EUR/m². Für die weiteren, in geringerer Zahl vertretenen Objektkategorien, konzentrierten sich die Quadratmeterpreise im Bereich zwischen 3.000 und 4.000 EUR.
29 NEUE Einfamilienhäuser waren im Durchschnitt zu ca. 4.200 EUR/m² erhältlich. Bei knapp 167 m² Fläche lag der Kaufpreis im Schnitt bei etwa 700.000 EUR. Die Quadratmeterpreise für die 20 Doppelhaushälften in Gilching bewegten sich bei ca. 4.250 EUR und bei den 14 Reihenhäusern im Bereich von etwa 3.150 EUR. Weiter wurden 9 Reiheneckhäuser zu ca. 3.250 EUR/m² und 1 Villa bzw. Bungalow für rund 4.650 EUR/m² annonciert.

Zum Markt für Wohnungen:
78 Angebote für BESTANDS-Wohnungen 22 für NEUE Wohnungen, so zeigte sich der Wohnungsmarkt in Gilching. Jedoch im Einzelnen: 70 BESTEHENDE Eigentumswohnungen waren zu durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von etwa 2.950 EUR zum Verkauf ausgeschrieben.
Exemplarisch ergab dies bei 79 m² Wohnfläche einen Durchschnitts-Kaufpreis von ca. 230.000 EUR.
Weitere BESTANDS-Wohnungen: 2 Eigentumswohnungen mit Garten zu ca. 3.950 EUR/m² sowie 6 Wohnungen im Maisonette-Stil zu etwa 3.500 EUR/m².
Für eine der 15 NEUEN Eigentumswohnungen lag der Durchschnitts-Kaufpreis bei 60 m² Wohnfläche bei etwa 225.000 EUR, hier also ein Quadratmeterpreis um 3.700 EUR. Außerdem 6 neue Maisonettes zu durchschnittlich 3.500 EUR, wie bei bestehenden. Weiterhin gab es noch 1 NEUE Dachterrassenwohnung für ca. 5.500 EUR/m² zu kaufen.

Zu guter Letzt der Markt für Grundstücke:
20 Grundstücke wurden insgesamt für Gilching offeriert. Darunter beispielsweise 13 Grundstücke für den Bau von Einfamilienhäusern für etwa 650 EUR/m² Grund, was in einem Durchschnitts-Kaufpreis von etwa 700.000 EUR bei durchschnittlich 1.075 m² resultierte.

„Gilching wird als gehobener Wohnort mit guter Infrastruktur und sehr guten Freizeitmöglichkeiten eingestuft.“, findet Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.
Informationen zu Gilching:

Zu Gilching:

Die Gemeinde ist im Landkreis Starnberg gelegen und hat ca. 18.300 Einwohner. Sie befindet sich etwa 11 km von München. Gilching vergrößerte sich durch den Zuzug von Münchnern, die weg von der Großstadt ins Grüne wollten. Die Anzahl der Einwohner ist auch durch den Zuzug aus anderen Teilen Deutschlands gewaltig angestiegen. Gilching ist ein attraktiver Wohnort vor den Toren Münchens, mit einem lebhaften Vereinsleben und kulturellen Einrichtungen und ist sehr gut erschlossen.

Quellen: Wikipedia, gilching.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Gilching. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Immobilien Bauen Garten

Immobilienmarktbericht für Gilching bei München, Juli 2013

207 Häuser bot der Immobilienmarkt für Gilching. Wie in den Jahren zuvor gab es einen starken Trend zu Neubauten.

Immobilienmarktbericht für Gilching bei München, Juli 2013

Immobilienmakler Gilching

Gilching ist eine Gemeinde im Landkreis Starnberg mit etwa 17.500 Einwohnern und liegt ca. 11 Kilometer von München entfernt. Mit der S-Bahn erreicht man die Münchner Innenstadt in etwa einer halben Stunde. Seit den 1950er Jahren entwickelte sich Gilching durch den Zuzug von Münchnern, die der Großstadt entkommen wollten; die Einwohnerzahl stieg ebenfalls durch den Zuzug aus anderen Gebieten Deutschlands explosionsartig an, denn Gilching ist als Wohnort attraktiv und ist sehr gut erschlossen.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Gilching, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise):

Zwischen Juli 2012 und Juli 2013 haben Immobilienmakler und Privatleute 207 Häuser, 163 Wohnungen und 21 Grundstücke für Gilching angeboten.

Häusermarkt: Angeboten wurden 119 GEBRAUCHTE Häuser, darunter waren 54 Einfamilienhäuser mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen um 3.850 EUR, 23 Doppelhaushälften zu Quadratmeterpreisen von rund 3.900 EUR, 14 Mehrfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen von ca. 3.100 EUR, 9 Reiheneckhäuser zu Preisen von etwa 3.400 EUR/m², 7 Reihenhäuser mit ca. 2.900 EUR/m², 6 Häuser der Kategorie Villa/Bungalow zu Preisen bei ca. 5.500 EUR/m² sowie 5 Doppelhäuser mit Quadratmeterpreisen von ca. 3.000 EUR.
Die Zahl der Angebote für NEUE Häusern war ebenfalls ansehnlich. Hier gab es 37 Einfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen zu etwa 4.150 EUR, 18 Doppelhaushälften mit Quadratmeterpreisen bei rund 3.900 EUR sowie 16 Reihenhäuser mit etwa 3.250 EUR/m², 13 Reiheneckhäuser zu Quadratmeterpreisen von ca. 3.500 EUR sowie 4 Villa/Bungalows mit rund 4.500 EUR/m².

Wohnungsmarkt: Der größte Anteil der insgesamt 128 angebotenen GEBRAUCHTEN Wohnungen entfiel auf 116 Eigentumswohnungen mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von ca. 2.900 EUR. Außerdem angeboten waren 8 Wohnungen im Maisonettestil zu Quadratmeterpreisen von rund 2.800 EUR, 3 Eigentumswohnungen mit Garten zu etwa 3.700 EUR/m² und 1 Dachterrassenwohnung zu knapp 2.800 EUR/m².
Bei den 35 angebotenen NEUEN Wohnungen gab es 26 Eigentumswohnungen zu Quadratmeterpreisen von etwa 3.500 EUR zu erwerben, 7 Wohnungen im Maisonettestil zu Quadratmeterpreisen von ca. 3.600 EUR, 1 Eigentumswohnung mit Garten zu rund 3.600 EUR/m² und 1 Dachterrassenwohnung zu 5.500 EUR/m².

„Gilching gilt als gehobener Wohnort mit guter Infrastruktur und besten Freizeitmöglichkeiten.“, so Rainer Fischer, Immobilienmakler und Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer vom Rotkreuzplatz aus München Neuhausen.

Quellen: Wikipedia, gilching.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Gilching. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit der obigen Aussagen des vom Autor Rainer Fischer erstellten Artikels.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt:
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de