Tag Archives: Immobilien-Fuxx

Immobilien Bauen Garten

Privat oder Makler

Wer verkauft Ihre Immobilie besser?

Privat oder Makler

Wenn Sie sich intensiv mit dem Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung auseinandersetzen, stellen Sie sich doch folgende Frage: Was spricht für die Beauftragung eines Maklers?

Beim Verkauf einer Immobilie gibt es viele Dinge zu beachten. Ein Makler weiß durch seine fundierte Fachkompetenz genau, wie er Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen kann.

Jedoch muss festgehalten werden, dass Makler nicht gleich Makler ist. Wie in anderen Berufsgruppen gibt es Unterschiede, denn Makler ist kein geschützter Brief. So kann ein Makler den Gewerbeschein gerade erst bekommen haben, jedoch bringt dieser keinerlei Fachkompetenz und Erfahrung in der Vermittlung mit.

Dann gibt es Makler, die seit Jahren am Markt sind und diesen auch genau kennen. Regelmäßige Fortbildungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil, um die Vorgehensweisen zu perfektionieren. Die Erfahrungen und lokalen Kenntnisse, die sich der Makler über Jahre aneignet zahlen sich für den Verkäufer aus.

In der Rolle des Dienstleisters zahlt sich die Rolle des Maklers ebenfalls für Sie aus. Er ist für Sie auf sein eigenes Risiko tätig, denn er investiert nicht nur Zeit, sondern auch Geld in die Vermarktung Ihrer Immobilie. Der Makler wird erst im Erfolgsfalle entlohnt. So sparen Sie Ihre Zeit, Vermarktungskosten und können Ihre Freizeit für andere Dinge nutzen.

Die richtige Einschätzung einer Immobilie ist der wichtigste Baustein bei der Vermarktung. Der Makler kennt den Markt und vergleichbare Immobilien sowie deren Verkaufspreise. Ein falscher Verkaufspreis zu Anfang der Vermarktung führt zu langen Vermarktungszeiten und geringeren Erlösen.

Ebenso wichtig sind werbewirksame Unterlagen. Der Makler erstellt ansprechende Grundrisse, macht professionelle Fotoaufnahmen und fertigt ein aussagekräftiges Exposé an. Er führt die Interessentengespräche und Besichtigungen durch und begleitet Sie zum Notar.

Solch einen Partner für die Vermittlung Ihrer Immobilie finden Sie mit Immobilien-Fuxx an Ihrer Seite.

Bewerten Sie Ihre Immobilie kostenfrei und unverbindlich mit unserer Online-Marktwertanalyse auf www.immobilien-fuxx.de

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Immobilienverkauf im Erb- oder Scheidungsfall

Immobilienverkauf im Erb- oder Scheidungsfall

In Deutschland werden jedes Jahr große Vermögen vererbt – zum größten Teil in Form von Immobilien.
Eine Erbimmobilie kann viele Fragen aufwerfen und ggf. für eine Menge Probleme oder sogar Ärger sorgen. Im Fall eines Todes sind viele Erben überfordert oder ratlos, was mit der Erbimmobilie zu tun ist. Gerade bei Erbengemeinschaften kann es bei Unklarheiten oder unterschiedlichen Interessen zu großen Problemen kommen. Im schlimmsten Fall führt dies zu heftigen Streitigkeiten oder zur Zerrüttung der Familie. Was geschieht also mit einer geerbten Immobilie, wenn die Erben sich nicht einig sind?

In der Regel wird eine möglichst schnelle Lösung gewünscht, doch welche Möglichkeiten gibt es überhaupt?
Verkauf oder Vermietung? Vielleicht will auch einer der Erben das Haus selbst bewohnen?
Bei einer Erbimmobilie ist es deshalb immer ratsam, sich einen Fachmann ins Boot zu holen, der sich auf diesem Gebiet umfassend auskennt und sich um alles kümmert.

Angefangen bei der fachmännischen Wertermittlung und Vermarktungsstrategie, über das Home-Staging und Erstellen von professionellen Fotos bis hin zur Erarbeitung von aussagekräftigen Exposés, kümmert sich der Fachmann um alles rund um Ihre Erbimmobilie.

Was geschieht eigentlich mit dem schönen Eigenheim im Falle einer Trennung oder Scheidung?
Viele Eheleute haben sich gemeinsam den langgehegten Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung erfüllt. Aber was geschieht, wenn die Ehe zerbricht?

Bei einer Trennung oder Scheidung gibt es viele Fragen zu klären:
Wer bleibt im Haus wohnen? Wer wird Eigentümer? Wie sollen mögliche noch laufende Kreditverträge weitergeführt werden? Was muss im Rahmen der ehelichen Zugewinngemeinschaft beachtet werden? Das Haus verkaufen oder doch lieber Vermieten? Was ist im individuellen Fall besser?
Wie können finanzielle Verluste der Partner aber auch der Kinder vermieden werden?
Eine Immobilie stellt für die meisten Menschen die größte finanzielle Anschaffung im Leben dar. An einer Immobilie hängen aber auch zahlreiche persönliche Erinnerungen und viel Herzblut.

Sie möchten Ihre Immobilie gewinnbringend und vor allem unbeschwert verkaufen?
Um zukünftige Probleme zu vermeiden, vertrauen Sie besser gleich einem erfahrenen Immobilienpartner von Beginn an, der Sie bei allen Fragen begleitet und Ihnen die bestmöglichen Lösungen bietet.

Gern sind wir Ihnen behilflich. Rufen Sie uns an Tel. Fehmarn 04371 – 50 23 90 oder Heiligenhafen 04362 – 50 80 99 – 0.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Wieder die Besten der Besten in der Immobilienbranche:

Immobilien-Fuxx GmbH wurde durch das Branchenmagazin BELLEVUE als BEST PROPERTY AGENT 2018 ausgezeichnet.

Wieder die Besten der Besten in der Immobilienbranche:

Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobiliendienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. Dazu trägt auch die jährlich wiederkehrende Überprüfung durch die Fachjury bei. Nur Unternehmen, die ein kontinuierlich hohes Leistungsniveau beibehalten, dürfen sich Jahr für Jahr erneut über die begehrte Auszeichnung freuen.
Zu den wichtigsten Auswahlkriterien gehören dabei Seriosität und Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt und-qualität sowie auch die After-Sales-Services (technische und kaufmännische Dienstleistungen nach dem Kauf).

Herr Andre Jörns erhält diese Auszeichnung bereits zum fünften Mal in Folge. Das ist der beste Beweis dafür, dass sich die Kunden bei Immobilien-Fuxx gut aufgehoben fühlen können. Beratung, Service, kundenorientiertes Denken und 28 Jahre Erfahrung stehen hier im Vordergrund.

Trotz dieser anerkannten Auszeichnung bleibt Herr Jörns bescheiden: “ Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind sehr dankbar dafür, dass unsere Arbeit auf diese Weise gewürdigt wird. Es ist eine ehrende Wertschätzung unserer langjährigen Arbeit, unserer Kenntnis in der Branche und unserer Nähe zum Kunden.“

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Was macht den Wert einer Immobilie aus?

Was macht den Wert einer Immobilie aus?

Die Grundregel am Immobilienmarkt lautet: Eine Immobilie ist nur so viel wert, wie jemand anderes dafür gewillt ist zu zahlen. Es gibt aber Kriterien, die den Verkehrswert und die Nachfrage beeinflussen. Die Hauptrolle spielt dabei die Region in der die Immobilie liegt, als auch das Wohnumfeld. Eine gute Infrastruktur und insbesondere eine hervorragende Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel sind dabei Aufwertungsfaktoren. Die Lage spiegelt sich auch in den von den örtlichen Gutachterausschüssen festgelegten Bodenrichtwerten wieder. Sie repräsentieren den Wert des Grundstücks an sich. Dann muss noch das Gebäude darauf (Haus oder Wohnung) begutachtet werden. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern sowie bei Doppelhaushälften wird in der Regel das Sachwertverfahren herangezogen. Dieses sagt aus, was üblicherweise heute die Neuerrichtung der Immobilie im gleichen Standard kosten würde. Je nach Alter der Immobilie müssen Abschläge eingerechnet werden. Dabei geht man bei einem massiven Wohnhaus von einer üblichen Nutzungsdauer von 80 Jahren aus. Ein 40 Jahre altes Massiv-Haus hat also bereits die Hälfte seines ursprünglichen Wertes eingebüßt. Allerdings rechnet ein Gutachter das Objekt je nach Zustand entsprechend jünger oder älter und berücksichtigt die derzeitige Marktsituation.

Soll eine Immobilie als Kapitalanlage genutzt werden, weil sie vermietet werden soll, ist das Ertragswertverfahren das Maß der Dinge. Grundlage sind dabei die potenziellen Mieteinnahmen pro Jahr. Sind diese bekannt, lässt sich der Wert als Vielfaches der Jahresnettokaltmiete ermitteln. Je nach Lage liegt der Wert eines Anlageobjektes zwischen dem Acht- und dem Zwölffachen, bisweilen auch beim Fünfzehnfachen der Jahresnettokaltmiete.
Subjektive Ausstattungsmerkmale, wie die liebevoll ausgesuchte Holzvertäfelung, der fachmännisch angelegte japanische Garten oder die sündhaft teuren Marmorfliesen, bleiben bei der Wertermittlung außen vor.

Mit Glück findet man einen Interessenten, der die Vorlieben des Verkäufers teilt. Wenn nicht, ist das oft der Grund für eine Enttäuschung. Der Wert der Einrichtung ist für den Verkäufer eben viel höher, als für den Käufer. Daher sollte jeder Immobilienbesitzer versuchen, das Geschäft ganz nüchtern zu betrachten.

Was Ihre Immobilie wert ist, sagt Ihnen das Team von Immobilien-Fuxx.
Vereinbaren Sie einen Termin. Telefon 04371 – 50 23 90.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Was können Eigentümer für den Werterhalt Ihrer Immobilie tun?

Was können Eigentümer für den Werterhalt Ihrer Immobilie tun?

Hält ein Eigentümer sein Objekt gut in Schuss, lässt sich ein Käufer einfacher finden. Wer einen guten Wiederverkaufswert erzielen möchte, sollte die laufende Instandhaltung seiner Immobilie sehr ernst nehmen. Schäden am Dach, an Fenstern, an der Heizung oder an der Fassade entwerten das Haus überproportional. Wichtig ist auch eine nicht überalterte Elektrik.

Ebenfalls bei einer Immobilie in Toplage sollte der Eigentümer diese Maßnahmen nicht außer Acht lassen. Denn der Boom in einer Region kann enden und Immobilien in dieser Lage nicht mehr so gefragt sein, wie noch einige Jahre zuvor.

Bei Modernisierungen ist es etwas anderes, z.B. bei neuen Bädern, Solaranlagen, neue Brennkessel, Fußbodenheizung oder barrierefreie Umbauten.
Der energetische Zustand einer Immobilie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Eine moderne Heizungsanlage, Wärmeschutzfenster und eine Fassadendämmung sind grundsätzlich gute Verkaufsargumente, doch muss jeder Eigentümer kalkulieren, ob energiesparende Modernisierungs-maßnahmen an seinem Objekt wirtschaftlich sind. Ansonsten vernichtet der Eigentümer noch vor dem Verkauf einen Teil seines Vermögens.
Empfehlung: Nehmen Sie nur größere Modernisierungen in Angriff, wenn Sie es ohnehin planen. Der Focus sollte auf die Steigerung des Wohnwertes liegen, nicht auf die, des Marktwertes. Meist sind die Investitionskosten höher als der erzielbare Aufschlag auf den Verkaufspreis.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Unser Tipp für Eigentümer

Die Terminvereinbarung

Versuchen Sie bereits am Telefon möglichst viele Informationen vom Interessenten zu bekommen! Vereinbaren Sie nur dann einen Besichtigungstermin, wenn Sie den Eindruck gewinnen, dass Ihre Immobilie die Anforderungen des potentiellen Käufers auch erfüllen kann.
Überlegen Sie sich bereits vor den ersten eingehenden Anrufen, wann Sie Besichtigungen durchführen können und dies auch sinnvoll ist:

-Zu welchen Tageszeiten zeigt sich Ihre Immobilie von der besten Seite Zum Beispiel
wenn die Sonne am Nachmittag schön auf die Terrasse scheint.

-Gibt es ungünstige Zeiten? Vielleicht wegen des starken Berufsverkehrs.

-Wann haben Sie Zeit? Erst am Telefon laut darüber nachzudenken gibt dem Anrufer die
Möglichkeit herauszufinden, wann Sie nicht zuhause sind. Vielleicht ist genau dies sein Ziel.

-Lassen Sie sich immer Name, Adresse und Telefonnummer geben und überprüfen Sie diese
Angaben nach Möglichkeit.

Der Ersttermin mit Kaufinteressenten ist eine Herausforderung für Sie als Verkäufer. Fremde Menschen sind bereit eine Menge Geld zu investieren. Wichtig ist, dass Ihre Immobilie einen positiven ersten Eindruck hinterlässt. Gerne gibt Ihnen Andre Jörns weitere Auskünfte zu diesem Thema unter Telefon Fehmarn (0 43 71) 50 23 90 oder Heiligenhafen (0 43 62) 22 55.
Viel Erfolg beim Verkauf!

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Privatverkauf oder Makler?

Wer verkauft Ihre Immobilie besser

Privatverkauf oder Makler?

Wenn Sie sich intensiv mit dem Verkauf Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung auseinandersetzen, stellen Sie sich doch folgende Frage: Was spricht für die Beauftragung eines Maklers?

Beim Verkauf einer Immobilie gibt es viele Dinge zu beachten. Ein Makler weiß durch seine fundierte Fachkompetenz genau, wie er Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen kann.

Jedoch muss festgehalten werden, dass Makler nicht gleich Makler ist. Wie in anderen Berufsgruppen gibt es Unterschiede, denn Makler ist kein geschützter Brief. So kann ein Makler den Gewerbeschein gerade erst bekommen haben, jedoch bringt dieser keinerlei Fachkompetenz und Erfahrung in der Vermittlung mit.

Dann gibt es Makler, die seit Jahren am Markt sind und diesen auch genau kennen. Regelmäßige Fortbildungen sind hierbei ein wichtiger Bestandteil, um die Vorgehensweisen zu perfektionieren. Die Erfahrungen und lokalen Kenntnisse, die sich der Makler über Jahre aneignet zahlen sich für den Verkäufer aus.

In der Rolle des Dienstleisters zahlt sich die Rolle des Maklers ebenfalls für Sie aus. Er ist für Sie auf sein eigenes Risiko tätig, denn er investiert nicht nur Zeit, sondern auch Geld in die Vermarktung Ihrer Immobilie. Der Makler wird erst im Erfolgsfalle entlohnt. So sparen Sie Ihre Zeit, Vermarktungskosten und können Ihre Freizeit für andere Dinge nutzen.

Die richtige Einschätzung einer Immobilie ist der wichtigste Baustein bei der Vermarktung. Der Makler kennt den Markt und vergleichbare Immobilien sowie deren Verkaufspreise. Ein falscher Verkaufspreis zu Anfang der Vermarktung führt zu langen Vermarktungszeiten und geringeren Erlösen.

Ebenso wichtig sind werbewirksame Unterlagen. Der Makler erstellt ansprechende Grundrisse, macht professionelle Fotoaufnahmen und fertigt ein aussagekräftiges Exposé an. Er führt die Interessentengespräche und Besichtigungen durch und begleitet Sie zum Notar.

Solch einen Partner für die Vermittlung Ihrer Immobilie finden Sie mit Immobilien-Fuxx an Ihrer Seite.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Der Energieausweis

Wichtige Informationen zum Energieausweis

Der Energieausweis

Der Energieausweis ist ein wichtiger Bestandteil beim Verkauf und Vermietung einer Immobilie.

Was der Energieausweis aussagt hier auf einen Blick:

Die Grafik des Energieausweises erklärt die energetische Beschaffenheit von Gebäuden.

Der Energieausweis
-bewertet den Energiestandard eines Wohngebäudes
-ist Pflicht für Immobilien, die vermietet oder verkauft werden
-ist bei einer Besichtigung unverlangt vorzulegen, spätestens bei Vertragsabschluss
-muss bei größeren energetischen Veränderungen muss er neu erstellt werden

Varianten:
Verbrauchsausweis – erfasster Energieverbrauch des Gebäudes
Bedarfsausweis – berechneter Energiebedarf des Gebäudes

*Ausnahmen – Ein Energieausweis braucht nicht vorgelegt werden:

-bei nichtkommerziellen Inseraten (am schwarzen Brett etc.)
-wenn er zum Zeitpunkt der Anzeigenaufgabe beantragt ist, aber noch nicht vorliegt
-wenn das Gebäude weniger als 50 m² hat oder ein Baudenkmal ist

Zu beachten: Der Energieausweis ist 10 Jahre lang gültig. Bußgelder bis zu 15.000 EUR drohen bei Verkauf oder Neuvermietung ohne vollständigen und zulässigen Energieausweis.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Unser Tipp für Eigentümer im Mai

Das Genie liebt das Chaos…
…potentielle Käufer nicht!

Unser Tipp für Eigentümer im Mai

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Immobilie und Garten sollten Sie deshalb bestmöglich präsentieren. Dabei kommt es häufig auf die Kleinigkeiten an. Funktionieren alle Lichtschalter? Sind die Türen geölt und leichtgängig? Tropft auch bloß kein Wasserhahn?

Außerdem: Raus mit zu viel Schnickschnack! Je mehr Platz Sie zeigen, desto höher auch die Kaufbereitschaft. Mehr noch: Sie sollten für optimale Lichtverhältnuisse sorgen, vor einer Besichtigung gut lüften und einer angenehmen Raumtemperatur Beachtung schenken.
Auch der Garten gewinnt, wenn er gemäht, von Unkraut und Spielzeug befreit und abends gemütlich ausgeleuchtete wird.

Unser Tipp: Kleine Schönheitsreparaturen kosten nicht viel, erhöhen aber den gefühlten Wert Ihrer Immobilie. Wer dann noch auf Neutralität achtet und persönliche Erinnerungen reduziert, erhöht die Fantasie seiner Kaufinteressenten erheblich. Und die ist für einen Kaufentschluss unverzichtbar!

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de

Immobilien Bauen Garten

Unser Tipp für Eigentümer im April

Das Einmaleins der Preisfindung

Unser Tipp für Eigentümer im April

Mal ehrlich, wer den Verkaufspreis der eigenen Immobilie selbst errechnen möchte, dem bleibt unterm Strich meist zweierlei: Frust und falsche Zahlen. Und im schlimmsten Falle ein zäher und unlukrativer Verkaufsprozess!
Erst mit einer detaillierten Marktwertanalyse räumen Sie unbekannte Variablen aus dem Weg. Und Sie finden einen Preis, der am Markt und bei potentiellen Käufern Bestand hat.

Übrigens: Wer den Preis von Beginn an richtig kalkuliert, verkauft schneller und zu einem deutlich besseren Kurs! Eine Marktwertanalyse kostet Sie nicht die Welt – summiert aber garantiert Ihren Erfolg.

Immobilienbüro

Kontakt
Immobilien-Fuxx GmbH
André Jörns
Landkirchener Weg 1
23769 Fehmarn / OT Burg
04371 / 502 39-0
service@immobilien-fuxx.de
http://www.immobilien-fuxx.de