Tag Archives: Immobilien Bewertung

Computer IT Software

Digitaler Einkauf für Immobilienmakler: Die eigene Homepage als Vertriebsmotor

Digitaler Einkauf für Immobilienmakler: Die eigene Homepage als Vertriebsmotor

(Mynewsdesk) Herzogenrath, im September 2016 – Viele Immobilienmakler stehen aktuell vor einer überlebenswichtigen Entscheidung: Überlassen sie ihr Geschäft den großen Immobilienportalen und PropTechs, oder nutzen sie selbst das große Potential der Digitalisierung? Die auf Immobilienmarketing spezialisierte Software-Schmiede ZwoVadis aus Herzogenrath hat jetzt die passende Antwort: Die hier entwickelten Lösungen IWA Pro und IWA Basic ermöglichen es Immobilienmaklern, schnell und einfach über die eigene Website neue Leads zu generieren, in­dem sie potentiellen Kunden unter anderem eine nachvoll­zieh­bare und seriöse Wertermittlung anbieten (www.immobilien-schnellbewer­tung.de). Damit können Makler ihre Umsatz-Chan­cen sowohl beim Immobilien-Einkauf als auch beim Verkauf ganz wesentlich er­höhen.

Den Vertriebskanal Internet richtig nutzen

Warum entscheidet sich ein Kunde für einen bestimmten Makler, während der Mitbewerber leer ausgeht? Liegen ihm keine persönlichen Empfehlungen vor, so wird sich der potentielle Neukunde die Internetseiten verschiedener Makler in der Region sehr genau anschauen. Ist der Online-Auftritt zeitgemäß, überzeugen die Immobilien und gibt es ein zusätzliches Serviceangebot, dann ist der erste Schritt getan. Genau hier setzt die Lösung von ZwoVadis an: Das Modul IWA Pro zur Immobilien-Bewertung ermöglicht eine einfache, sichere und schnelle Marktwertermittlung nach der Sachwert- und Ertragswertmethode, IWA Basic sorgt als Lead-Generator für eine direkte und unkomplizierte Akquise von neuen Alleinaufträgen.

Eine Kombination, die Gold wert ist

Auf der einen Seite erhält der Makler so eine Bewertungssoftware, die ihm auch ohne großen zeitlichen und fachlichen Aufwand eine schnelle, verlässliche und gesetzeskonforme Immobilienbewertung ermöglicht. Auf der anderen Seite kommt er früh mit Eigentümern in Kontakt, die ihre Immobilie verkaufen möchten. Das als Widget ausgelegte Modul IWA Basic ist schnell, einfach und ohne großen Programmieraufwand auf der eigenen Website integriert, die Leads bleiben beim Makler. Gerade die Kombination beider Tools macht den entscheidenden Unterschied zu den zahllosen und oftmals teuren Einzellösungen anderer Anbieter aus.

Mehr als nur eine Bewertungssoftware

„Wieviel ist meine Immobilie wert?“ ist die wichtigste Frage für den verkaufswilligen Immobilieneigentümer. Im Internet findet er auf einen Klick zahllose Angebote, die ihm die Ermittlung eines validen Marktwertes suggerieren. In den meisten Fällen liefern solche Online-Kalkulatoren aber gefährliche Ergebnisse. Denn der Laie trägt dort oft subjektive Angaben ein und verfälscht damit das Ergebnis. Oder der Immobilienrechner basiert auf Verfahren, deren Aussagekraft eingeschränkt ist. Für einen Immobilienmakler stellt sich wiederum die Frage, welche Software er aus einer Vielzahl von Angeboten nutzen soll, um verlässlich eine Bewertung vornehmen zu können. Dabei möchte er möglichst wenig Zeit und Geld investieren. Mit der Kombination aus IWA Pro und IWA Basic bieten Makler auf ihrer eigenen Website einen echten Mehrwert, denn Eigentümer erhalten kostenlos und unverbindlich eine realistische Wertermittlung ihrer Immobilie inklusive eines professionellen Einkaufs-Exposés und einer nachvollziehbaren Verkaufspreisempfehlung. Dabei bleibt der Makler immer Herr des Geschehens, denn er behält die Bewertung der Immobilie und die Steuerung der Akquise in eigener Hand und entscheidet, wann und auf welchem Weg er den Eigentümer kontaktiert.

Einfache Bedienung – überzeugende Ergebnisse

Mit der Bewertungssoftware IWA Pro ermittelt der Makler in nur wenigen Schritten den Marktwert der Immobilie. Eigentümerdaten und alle für eine ordnungsgemäße Bewertung notwendigen Immobilien-Daten werden automatisch über eine Schnittstelle direkt in die Software exportiert. Parallel erhält der Makler per Email eine Nachricht über die eingegangene Bewertungsanfrage, damit kein Lead verloren geht. Zusätzlich steht ihm mit der passenden IWA Pro Smartphone-App ein Tool für die bequeme Bewertung vor Ort zur Verfügung. Mit Eingabe nur weniger Objektdaten berechnet die App dort den Verkehrswert der Immobilie. Durch einen Vollabgleich zur Online-Version sind die Immobilien-Daten jederzeit griffbereit.

Bewertungen auf dem neuesten Stand

Gemeinsam mit HypZert zertifizierten Wertgutachtern, erfahrenen Marketing- und Immobilien-Spezialisten sowie professionellen Softwareentwicklern wurde der Rechenkern der Immobilienbewertungs-Software IWA Pro entwickelt und umfangreich getestet. Die Lösung berechnet auf Basis der grundlegenden Richtlinien zur Sach- und Ertragswertermittlung nach der ImmoWert-Verordnung und entspricht dem neuesten Stand der gesetzlichen Vorgaben für die Immobilienbewertung. Zur komfortablen Ermittlung des fiktiven Baujahres werden zusätzlich Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen gemäß aktueller Sachwertrichtlinie NKH 2010 berücksichtigt.

Datenimport aus jeder Maklersoftware

Die Importschnittstelle im bundesweit standardisierten Open Immo-Format ermöglich mit nur einem Klick die unkomplizierte Übernahme von Immobiliendaten aus jeder gängigen Maklersoftware. Zusätzlich bietet die Software eine direkte Schnittstelle zur Datenübergabe, zum Beispiel aus der Immobiliensoftware ‚LAGLER IMMO-Spezial‘ (ab Version 7.8) und ImmobilienScout24.

Die Preise überraschen, ein Test überzeugt

Die Immobilienbewertungs-Software IWA Pro kann als Flatrate ab 19,90 pro Monat inklusive App für Android oder IOS-Systeme gebucht werden. Der Lead-Generator IWA Basic setzt eine Buchung von IWA Pro voraus und ist als Flatrate für zusätzliche 29 Euro pro Monat erhältlich. Es fallen dabei keine weiteren Kosten, zum Beispiel für die Einrichtung oder Provisionen an.

Interessierte Immobilienmakler können die Software mit vollem Funktionsumfang über diesen Link sieben Tage lang kostenlos und unverbindlich testen. Der Testzugang endet automatisch.

www.immobilien-schnellbewertung.de/testen.php

In zwei Einführungsvideos werden weitere Details leicht verständlich erläutert: 

www.immobilien-schnellbewertung.de/videos.php

IWA Pro: Digitaler Immobilien-Einkauf über die eigene Website

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Comfact Pressebüro .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/67rld4

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/digitaler-einkauf-fuer-immobilienmakler-die-eigene-homepage-als-vertriebsmotor-75351

ZwoVadis Software-Lösungen für modernes Immobilien Marketing

Die kreativen und innovativen Lösungen der Software-Schmiede ZwoVadis aus Herzogenrath bei Aachen bieten professionellen Maklern ein zuverlässiges Marketing-Gesamtpaket für die eigene LEAD-Gewinnung bis hin zur erfolgreichen Akquise und Vermarktung von Immobi­lien. Mit der Online Akquise- und Immobilienbewertungs-Software IWA Pro sowie der Smartphone-App hat die ZwoVadis GmbH eine Brücke geschlagen zwischen unkomplizierter und fachgerechter Marktwertermittlung sowie der einfachen und sicheren Immobilien-Akquise durch aussagekräftige und professionelle Einkaufs-Exposés.

www.immobilien-schnellbewertung.de: http://www.immobilien-schnellbewertung.de/

Kooperationspartner:

http://www.ivd.net, http://www.bvfi.de, www.intramakler.de : http://www.intramakler.de: www.intramakler.de
: http://www.immobilien-schnellbewertung.de

Firmenkontakt
Comfact Pressebüro
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/digitaler-einkauf-fuer-immobilienmakler-die-eigene-homepage-als-vertriebsmotor-75351

Pressekontakt
Comfact Pressebüro
Nicolai Jereb
Gustavstraße 4
45219 Essen-Kettwig
020549391277
nicolai.jereb@comfact.de
http://shortpr.com/67rld4

Immobilien Bauen Garten

Handelsimmobilien Management: Herkules Group berät und vermittelt bei der Vertragsverlängerung mit dem REWE Markt in Helmstedt

Mithilfe der Hamburger Immobilienberatung Herkules Group ( http://www.herkules.com ) konnte der Standort für den REWE Markt in Helmstedt durch Vertragsverlängerung vorzeitig und langfristig gesichert werden.

Handelsimmobilien Management: Herkules Group berät und vermittelt bei der Vertragsverlängerung mit dem REWE Markt in Helmstedt

Immobilien Beratung Herkules Group (Hamburg): Seit 30 Jahren Spezialisten für Handelsimmobilien.

Hamburg / Helmstedt, 30. Juni 2015 – Für den REWE Markt in Helmstedt, Konrad-Adenauer-Platz 9 / Ecke Mehmelstraße bestand ein Vertragsverhältnis , das nun mithilfe der Handelsimmobilien Experten der Herkules Group vorzeitig langfristig verlängert wurde.

„Insbesondere im Bereich der Immobilien Vermietung an Einzelhandelsketten verfügen wir über Spezialwissen und große Erfahrung. Seit rund 30 Jahren stehen wir im täglichen Kontakt mit den Einzelhandelsketten beim Thema Immobilien Ankauf, Verkauf und Vermietung. Oft werden wir mit den Verhandlungen über eine Anpassung oder Prolongation von laufenden Mietverträgen beauftragt – wie beim REWE Markt in Helmstedt“, erklärt der Chef der Herkules Group, Rene Ravn. „Zusammen mit der Herkules Group konnte der Standort für den REWE Markt in Helmstedt durch eine Vertragsverlängerung gesichert werden“, heißt es auch seitens REWE.

30 Jahre Handelsimmobilien Expertise

Die Beratung, Vorbereitungen und die Umsetzung für einen Ankauf oder Verkauf einer Handelsimmobilie oder eines Immobilien Portfolios in Deutschland sind umfangreich, erfordern Zeit, ein professionelles Immobilien Management und nicht zuletzt Verhandlungskompetenz kombiniert mit Markterfahrung. Die Herkules Group ist bei den Einzelhandelsketten aufgrund ihrer Professionalität und langjährigen Erfahrung im Mark der Handelsimmobilien seit langem ein vertrauensvoller Partner. Handelsunternehmen schätzen die Full Service Immobilien Beratung und umfassenden Dienstleistungen bei der Anbahnung, Vermittlung und dem Interessenausgleich zwischen Investoren, Vermietern und Mietern. Auch das Asset Management Know-how der Herkules Group im Bereich der Handelsimmobilien ist gefragt.

Full Service Immobilienberatung und Immobilien Management

Vielen Marktteilnehmern noch als dänischer Investor und Fondsinitiator bekannt, bietet die Herkules Group heute Propertymanagement und Asset-Management, Transaktionsmanagement, Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Immobilien Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Sie berät und betreut dabei sowohl institutionelle als auch private Investoren und Family Offices – vor allem in der DACH-Region. Seit Bestehen wurde dabei bereits ein Transaktionsvolumen von insgesamt rund einer Milliarde Euro betreut. „Wir beraten private und institutionelle Investoren über den gesamten An- und Verkaufsprozess, von der Analyse und Immobilienbewertung bis hin zur Preisverhandlung, Vertragsverlängerungen und -abschluss. Bei sämtlichen Immobilien Transaktionen erstellen wir eine intensive Analyse und ermitteln das mögliche Optimierungspotential“ „, fasst der Chartered Surveyor Rene Ravn zusammen.

Über die Immobilienberatung Herkules Group:

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.
Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement, Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt für Beratungsanfragen, Angebote und allgemeine Informationen:

Herkules Group
Am Stadtrand 50
D-22047 Hamburg
Tel: +49 40 360 979 10
Fax: +49 40 360 979 17
rene.ravn@herkules.com
www.herkules.com/de/content/kontakt

Pressekontakt:

Immobilien PR Agentur

Görs Communications
Königstraße 1
22767 Hamburg
herkules (at) goers-communications.de
www.goers-communications.de

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.

Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement ( http://www.herkules.com/de/content/transaction-management ), Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung) und Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) für sämtliche Immobilienarten.

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt
Herkules Group
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com

Immobilien Bauen Garten

Immobilien Investment Management: Herkules Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und intensiviert Immobilienberatung

Vom Investor zum Full Service Consulting: 2015 steht für die Immobilienexperten um René Ravn im Zeichen der Neuausrichtung und Diversifikation.

Immobilien Investment Management: Herkules Group blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und intensiviert Immobilienberatung

Herkules Group (www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren auf dem dt. Immobilienmarkt tätig.

Hamburg, 21. April 2015 – Die Herkules Group ( http://www.herkules.com ) ist bereits seit rund 30 Jahren auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. Die letzten Monate waren durch Erfolge bei Portfolio-Verkäufen, Revitalisierungen, Mietvertragsverlängerungen und dem Immobilien Investment Management geprägt, vor allem in den Segmenten Wohn- und Handelsimmobilien.

2015 verstärkt die Herkules Group ihr Engagement in der Immobilien- und Transaktionsberatung und positioniert sich neu: „Wir haben uns längst vom Investor zum Full-Service-Immobilienberater weiterentwickelt. Aber unsere Evolution ist leider noch nicht bei allen Marktteilnehmern bekannt“, sagt der Chef der Herkules Group, René Ravn.

Vielen Immobilienprofis noch als dänischer Investor und Fondsinitiator bekannt, bietet die Herkules Group heute Property- und Asset-Management (http://www.herkules.com/de/content/asset-management), Transaktionsmanagement, Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Sie berät und betreut dabei sowohl institutionelle als auch private Investoren und Family Offices – vor allem in der DACH-Region. Seit Bestehen wurde dabei bereits ein Transaktionsvolumen von insgesamt rund einer Milliarde Euro betreut. Auch in den letzten 12 Monaten wurde erfolgreich bei Immobilien-Investments und Projekten beraten und die Finanzierungen (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung), An- und Verkäufe, Vermietungen und Verwaltung betreut.

So verlängerte die Herkules Group beispielsweise den Mietvertrag mit dem zur Rewe-Gruppe gehörenden Lebensmitteldiscounter Penny am Marktstandort Bocholt bis 2024 und erreichte, nach anfänglich schwieriger Akquirierung und Refinanzierung des Gesamtobjektes bei einem regionalen Kreditinstitut, die Vollvermietung des gesamten Gewerbeobjekts. Es besteht aus dem Penny Nahversorgungsmarkt im Erdgeschoss sowie zwei über dem Markt liegenden kleineren Mietflächen, die im 1. und 2. Obergeschoss wieder an eine Arztpraxis und einer Immobilienverwaltung vermietet werden konnten. Der zufriedene dänische Investor beauftragte die Herkules Gruppe auch mit der weiterführenden Immobilien Verwaltung seines Objektes. In Helmstedt konnte wiederum mit Rewe eine langfristige Mietvertragsverlängerung bis Ende 2029 ausgehandelt und abgeschlossen werden. Zudem erfolgt eine vom dänischen Eigentümer geförderte Modernisierung und Erweiterung des Marktes durch die Mieterin.

Ebenfalls erfolgreich betreut wurden die Verhandlungen und der Verkauf einer Wohnanlage in Göttingen von einem dänischen Eigentümer an einem deutschen Immobilieninvestor. Der mehrgeschossige Wohnkomplex, der auch als Studentenwohnanlage gekennzeichnet ist, umfasst 226 Mieteinheiten mit einer Gesamtmietfläche von ca. 12.200 m2 auf einen 25.500 m2 Grundstück. In Bad Bevensen wurde durch Vermittlung der Herkules Group aus einem ehemals „Ihr Platz“-Markt ein moderner Bio-Supermarkt. Zusätzlich erfolgte die Anmietung der Restflächen zur Nutzung als Cafe/Bistro sowie als Shop für Bio-Kleidung. Darüber hinaus entschieden sich in den letzten Monaten weitere Mandanten für die Verwaltung und Immobilien Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) durch Herkules.

„Die Herkules Group gilt seit langem als erfahrener Experte für B-Lagen, Revitalisierungen und Handelsimmobilien im deutschen Markt. Zu Recht, wie unsere aktuellen Projekte und Mandate beweisen“, resümiert Rene Ravn. „In den nächsten Monaten werden wir nun konzentriert daran arbeiten, unsere langjährige Expertise und unser Know-how in der gesamten Immobilienberatung sowie unsere generelle Offenheit für Partner in Europa stärker zu betonen und zu kommunizieren. Wir sind insbesondere an der Zusammenarbeit mit Privatbanken, Family Offices und Finanzunternehmen aus Skandinavien und der DACH-Region, sowie anglo-amerikanischen Investoren interessiert und bieten individuelle Immobilien Dienstleistungen und Consulting Lösungen wie auch Beteiligungen an.“

Über die Herkules Group:

Die von Rene Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.
Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement , Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung und Bewertung für sämtliche Immobilienarten. Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt für Beratungsanfragen, Angebote und allgemeine Informationen:

Herkules Group
Am Stadtrand 50
D-22047 Hamburg
Tel: +49 40 360 979 10
Fax: +49 40 360 979 17
info(at)herkules.com
http://www.herkules.com/de/content/kontakt

Medien-/Pressekontakt:

Herkules Group
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
presse@herkules.com
http://www.herkules.com

oder

Immobilien PR Agentur

Görs Communications
Königstraße 1
22767 Hamburg
herkules(at)goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Die von René Ravn geleitete Herkules Group (http://www.herkules.com) ist bereits seit rund 30 Jahren erfolgreich auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. In dieser Zeit wurde ein Transaktionsvolumen von rund einer Milliarde Euro betreut. Die Transaktionen sind primär in den Assetklassen Groß- und Einzelhandel, Wohnen, Pflege und Hotels getätigt worden.
Die Herkules Group besteht aus vier spezialisierten und untereinander vernetzten Gesellschaften: Herkules Grundbesitz GmbH, Herkules Immobilien Management GmbH, Herkules Advisors GmbH und H-Wert Gesellschaft für Immobilien Bewertung mbH.

Die Gruppe bietet Property- und Asset-Management, Transaktionsmanagement ( http://www.herkules.com/de/content/transaction-management ), Immobilien- und Investmentberatung, Finanzierung (http://www.herkules.com/de/content/finanzierung-und-refinanzierung) und Bewertung (http://www.herkules.com/de/content/immobilienbewertung) für sämtliche Immobilienarten.

Die Herkules Group berät und betreut sowohl institutionelle als auch private Investoren, die typischerweise in Personen- oder Kapitalgesellschaften organisiert sind und somit den Gesetzen ihres jeweiligen Herkunftslandes unterliegen. Sämtliche Dienstleistungen der Herkules Group sind seit 2008 vom TÜV Nord geprüft und nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Kontakt
Herkules Group
René Ravn
Am Stadtrand 50
22047 Hamburg
+49 40 360 979 10
+49 40 360 979 17
presse@herkules.com
http://www.herkules.com