Tag Archives: Huawei

Computer IT Software

Sportliche Eleganz: HUAWEI Watch GT ab sofort erhältlich

Sportwatch mit Ausdauer und Funktionen für den aktiven Lebensstil

Düsseldorf, 11. Dezember 2018 – Ab sofort ist die neue HUAWEI Watch GT im Handel erhältlich. Die smarte Sportwatch mit ihrem schlanken Gehäuse – ob in Schwarz mit Silikon-Armband oder in silbernem Edelstahl mit braunem Lederarmband – sowie zahlreichen Features ist optimal für einen mobilen Lebensstil geeignet.

Egal ob beim Wandern, Schwimmen oder Radfahren – mit der HUAWEI Watch GT kommen Sportenthusiasten voll auf ihre Kosten. Mithilfe des GPS-Sensors werden beim Sport stets die genaue Position sowie die zurückgelegte Strecke aufgenommen, der integrierte Barometer berechnet darüber hinaus die erklommenen Höhenmeter. Ein konstant messender Herzfrequenzsensor hilft bei der Kontrolle des Pulses und misst im Sekundentakt.

Das elegante und dünne Gehäuse der HUAWEI Watch GT schmeichelt jedem Handgelenk und ist zudem wasserdicht (5 ATM). Der 420mAh-Akku bietet eine Laufzeit von bis zu zwei Wochen ohne zusätzliches Laden – für eine leistungsstarke Performance sorgt der ARM Cortex M4. Nachrichten und Anrufe lassen sich über die Uhr anzeigen und der Umgebungslichtsensor im 1,39 Zoll OLED-Display passt die Helligkeit automatisch an die Lichtverhältnisse an, um eine perfekte Ablesbarkeit zu garantieren.

Ein weiteres Plus: Neben den erfassten Vitalwerten können Anwender mit HUAWEI TruSleepTM ihren Schlaf analysieren und die Schlafgewohnheiten entsprechend des eigenen Biorhythmus anpassen, um sich so bestens auf sportliche Herausforderungen vorzubereiten.

Preise und Verfügbarkeit
Die HUAWEI Watch GT ist ab sofort für 199 Euro (UVP) in der Sportausführung mit Silikonarmband und für 229 Euro (UVP) in der Fashion-Version mit Lederarmband und silbernem Gehäuse in Deutschland verfügbar.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

StorySign begeistert mit neuem Leseerlebnis gehörlose Kinder und Eltern

HUAWEI nutzt Künstliche Intelligenz, um die gemeinsame Märchenstunde für gehörlose Kinder und Eltern nachhaltig zu verbessern

Düsseldorf, 03. Dezember 2018 – HUAWEI stellt mit StorySign eine App vor, die gehörlose Kinder dabei unterstützt, gemeinsam mit ihren Eltern zu lesen und das Geschichtenerzählen ganz neu zu erleben. Weltweit gibt es 32 Millionen gehörlose Kinder, für die besonders das gemeinsame Lesen mit den Eltern eine große Herausforderung ist, da viele Eltern hörend sind und die Gebärdensprache nicht sprechen. Zudem gibt es grundlegende Unterschiede zu der geschriebenen und gesprochenen Sprache. Um diese Barriere zu überwinden, brachte HUAWEI bei der Entwicklung von StorySign seine Expertise im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) ein. Gemeinsam mit starken Partnern aus der Gehörlosengemeinschaft hat das Technologieunternehmen eine einzigartige Leseerfahrung erschaffen, die gehörlosen Kinder den Zugang zu Geschichten in Büchern ermöglicht und sie mit ihren Eltern auf ganz neue Weise zusammenbringt.

Den Eltern beim Vorlesen einer Gute-Nacht-Geschichte zuhören oder gemeinsam mit dem Lehrer in der Schule Sätze wiederholen – dies gehört zu den wichtigen Meilensteinen, wenn es um das Lesen lernen geht. Gehörlosen Kindern bleibt dies verwehrt, denn sie können Gesprochenes meist nicht mit dem geschriebenen Wort in Verbindung bringen: während bei der Lautsprache die Wörter nacheinander zu Sätzen geformt werden, können in der Gebärdensprache mehrere Informationen gleichzeitig in einem Gebärdenzeichen ausgedrückt werden. Darüber hinaus kann ein schriftlicher Text nicht eins zu eins in Gebärdensprache übersetzt werden. Das bedeutet, dass gehörlose Kinder in einer ganz eigenen Sprache lesen lernen. Hier setzt die StorySign-App an: in Verbindung mit einem Smartphone und einem Buch bietet sie das beste Erlebnis für Eltern und ihre Kinder.

Mithilfe der Künstliche Intelligenz von HUAWEI, die Funktionen wie Bild- und optische Zeichenerkennung bietet, wird ein optimales Leseerlebnis gefördert. Die Bilderkennung erkennt die Wörter während die optische Zeichenerkennung für eine größere Genauigkeit sorgt. Dabei kann das Smartphone in einem Winkel von bis zu 45 Grad zum Buch gehalten werden. Auf dem Bildschirm des Smartphones wird dann die Interpretation des Textes in Gebärdensprache angezeigt – ein echter mobiler Dolmetscher für Gehörlose in der Hosentasche. Die KI-Performance erhöht dabei gleichzeitig die Geschwindigkeit, mit der Seiten aus dem Buch in die App geladen werden können, sodass Kinder nicht zu lange warten müssen, um herauszufinden, wie die Geschichte weitergeht.

„Wir sind von der Leistung, die Künstliche Intelligenz bietet, überzeugt und denken, dass Technologie einen positiven Beitrag in der Welt leisten kann“, sagt Andrew Garrihy, HUAWEI Chief Marketing Officer, Consumer Business, Western Europe.

„Für die StorySign-App setzt HUAWEI Künstliche Intelligenz und innovative Technologien sinnvoll ein“, sagt Mark Wheatley, Geschäftsführer European Union of the Deaf (EUD). „Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir mit der App einen signifikanten Mehrwert in der Gehörlosengemeinschaft schaffen und Kindern helfen können, Bücher ebenso wie hörende Kinder zu lesen. Wir hoffen auch, dass StorySign eine breite Debatte über die Gleichstellung gehörloser Menschen in allen Aspekten ihres Lebens auslösen wird.“

StorySign wurde in Zusammenarbeit von HUAWEI mit Experten und Wohltätigkeitsorganisationen aus der Gehörlosengemeinschaft, dem Verlag Penguin und Aardman zusammen entwickelt, um gehörlosen Kindern und ihren Familien ein nützliches Lesewerkzeug bieten. Die App steht ab dem 3. Dezember 2018 kostenlos in der HUAWEI App Gallery und im Google Play Store in Deutschland zum Download zur Verfügung. Das erste mit StorySign lesbare Buch ist zum Marktstart das beliebte Kinderbuch „Peter Hase – Ein Guckloch-Abenteuer“. Dank StorySigns freundlichem Avatar „Star“ und der leistungsstarken KI von HUAWEI übersetzt die App das Buch Seite für Seite in perfekte Gebärdensprache und bietet so ein nahtloses Nutzererlebnis. Die Unterstützung für weitere Bücher ist geplant.

Die StorySign-App wird gleichzeitig mit einem neuen Kurzfilm von Oscar-Preisträger Chris Overton und der 7-jährigen Schauspielerin Maisie Sly vorgestellt, die bereits zusammen am Oscar-prämierten Kurzfilm „The Silent Child“ gearbeitet haben. Der Kurzfilm sowie weitere Informationen stehen auf der offiziellen Homepage zur Verfügung – Spenden können ab sofort ebenfalls darüber getätigt werden. Die Einnahmen werden Projekten zur Förderung der Alphabetisierung gehörloser Kinder in ganz Europa zu Gute kommen.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI Eco-Connect Europe 2018: HUAWEI präsentiert Ökosystem-Strategie

Teil der Plattform-Strategie ist eine exklusive Partnerschaft mit SketchAR

Rom/Düsseldorf, 14. November 2018 – Bei der jährlichen HUAWEI Eco-Connect Europe in Rom vom 8. bis 9. November hat HUAWEI seine Strategien unter dem Motto „For a DigitALL INtelligent Europe“ vorgestellt. Auf der 3. HUAWEI Eco-Connect Europe zeigt das Unternehmen die neusten ITK-Produkte für Cloud-Computing, IoT, Big Data und digitale Plattformen. HUAWEI präsentiert mit Partnern die Fortschritte auf dem Weg zu einem digitalen Europa durch die Digitalisierung der europäischen Unternehmen.

Als führendes Unternehmen bei der Entwicklung einer digitalen, intelligenten Gesellschaft arbeitet HUAWEI mit einer Vielzahl an Partnern aus verschiedenen Branchen und Feldern weltweit an kundenzentrischen, innovativen Industrielösungen, um sowohl den digitalen Wandel zu fördern als auch ein Branchen-Ökosystem zu etablieren.

Die Digitalisierung wird in den nächsten Jahrzehnten jede Branche grundlegend umgestalten. Unternehmen aller Art werden durch Künstliche Intelligenz verändert – um in ihrer Branche führend zu bleiben, müssen Unternehmen in der Digitalisierung Pionierarbeit leisten. Auf der diesjährigen HUAWEI Eco-Connect Europe wurden eine Reihe neuer Kollaborationen mit führenden Unternehmen angekündigt und Absichtserklärungen unterzeichnet, um Kundenerlebnisse zu optimieren:

-HUAWEI und Microsoft arbeiten beim Release der All-Flash-Lösung Azure Stack zusammen, um die Entwicklung hybrider Cloud-Dienste zu beschleunigen
-HUAWEI und TIM präsentieren eine gemeinsame SD-WAN Lösung, mit der Unternehmen ihre Netzwerke deutlich verbessern können
-HUAWEI und Digicom kümmern sich gemeinsam um OpenCloud und intelligente Park-Terminals
-HUAWEI und WAGO entwickeln gemeinsam eine Verwaltungslösung für Automation und Energieeffizienz in Smart Factories
-HUAWEI und Eluminocity arbeiten zusammen an Innovationen bei der Entwicklung von Smart Cities

Mit mehr als 20 Partnern, darunter auch SAP und Digicom, hat HUAWEI auf der Eco-Connect Europe 2018 Lösungen und Anwendungsfälle aus den Branchen Smart Cities, Fertigung, Finance und Energie vorgestellt. Noch nie wurden derart viele Produkte in Westeuropa auf der Eco-Connect präsentiert. Die Produkte kommen aus verschiedensten Kategorien, darunter Computing, Speicher und Cloud-Service-Plattformen. HUAWEI zeigte ebenfalls seine Enterprise Cloud Plattform, auf der über 120 Cloud-Dienste in 16 Kategorien zur Verfügung stehen. Diese Produkte, Lösungen und Plattformen ergänzen sich zum leistungsstärksten Lösungs-Portfolio der Branche.

Neben Unternehmenslösungen präsentierte HUAWEI auf der diesjährigen Eco-Connect auch Neuerungen im Bereich HiAI, dem HUAWEI Ökosystem. Im Rahmen der HiAI Strategie wurde die Partnerschaft mit SketchAR vorgestellt – eine App, die auf HiAI zurückgreift und so die Performance erheblich verbessert. Eine Version der SketchAR-App, die Floor & Wall Recognition unterstützt, ist exklusiv bis Ende 2019 in der HUAWEI AppGallery verfügbar.

SketchAR ist ein Werkzeug, mit dem der Anwender über Augmented Reality, Machine Learning und neurale Netzwerke zeichnen lernen kann. Die App ermöglicht es dem Nutzer, ein virtuelles Bild von ihrem Gerät auf jede Oberfläche, wie etwa Papier oder eine Wand zu werfen. Das virtuelle Bild kann dann als Vorlage für eigene Gemälde verwendet werden. Während des Zeichnens hilft die App dem Nutzer, indem sie Tipps gibt – und sagt, ob die eigene Kreation der Vorlage im virtuellen Bild entspricht.

HUAWEI freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern, um Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation den vollen Nutzen der Plattform-Angebote zu bieten – umfassend und langfristig. Aktuell haben sich bereits 211 der Top-500-Unternehmen weltweit, darunter 48 der Top-100-Unternehmen, für HUAWEI als Partner für die digitale Transformation entschieden.

Alle Keynotes der HUAWEI Eco-Connect 2018 sowie weitere Informationen sind im Nachhinein auf der offiziellen Homepage zu finden: https://www.huawei.com/minisite/huaweiconnecteurope/

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI Mate20 Pro erzielt neuen Vorverkaufsrekord

Bisherige Rekordmarke bei Vorbestellungen in Westeuropa um 40 Prozent übertroffen

Düsseldorf, 2. November 2018 – HUAWEI hat mit dem HUAWEI Mate20 Pro alle bisherigen Rekorde für Vorbestellungen in Westeuropa gebrochen. Innerhalb der ersten zehn Tage des Vorverkaufs hat das HUAWEI Mate20 Pro den bisherigen Rekord des HUAWEI P20 Pro um 40 Prozent übertroffen.

„Das HUAWEI Mate20 Pro ist durch die Kombination innovativer Technologien für viele Menschen in ganz Europa unwiderstehlich“, sagte Walter Ji, Präsident HUAWEI Western Europe, Consumer Business Group. „Hervorragende Rezensionen in zahlreichen Veröffentlichungen zeigen uns, dass HUAWEI all jene, die in die Marke vertrauen, mit diesen Innovationen begeistern wird.“

HUAWEI vereint im HUAWEI Mate20 Pro die fortschrittlichsten Technologien, um es schneller, intelligenter und effizienter als andere verfügbare Android-Geräte zu machen. Das Smartphone verfügt über einen leistungsstarken 4.200 mAh-Akku, der bis zu zwei Tage durchhält. Dank der HUAWEI SuperChargeTM-Technologie kann die Batterie zudem mit 40 Watt schnell und sicher geladen werden. Mit der Wireless Reverse Charge-Funktion versorgt es außerdem andere Geräte mit Strom. Darüber hinaus sorgen die biometrischen Identifikationsoptionen für den Schutz persönlicher Daten. Auch zeigt HUAWEI erneut seine führende Position in der Smartphone-Fotografie mit der ersten Leica Triple-Kamera mit Ultra-Weitwinkelobjektiv. Damit lässt sich noch mehr von der Szenerie einfangen und auch detaillierte Makroaufnahmen sind möglich.

Weitere Informationen zum HUAWEI Mate20 Pro stehen unter folgendem Link zur Verfügung: https://consumer.huawei.com/de/phones/mate20-pro/

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Kontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Computer IT Software

Das neue HUAWEI Mate20 lite: Mit künstlicher Intelligenz bereit für die Zukunft

Der neue Kirin 710 System on a Chip im HUAWEI Mate20 lite revolutioniert die Smartphone-Mittelklasse

Düsseldorf, 31. August 2018 – Die HUAWEI Mate-Serie verkörpert fortschrittliche Technologien und präsentiert mit dem HUAWEI Mate20 lite den ersten Vorboten der HUAWEI Mate20-Serie. Als führendes Unternehmen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) und Smartphone-Fotografie gelingt es dem Technologiekonzern erstmals die fortschrittlichen KI-Funktionen der Topmodelle einer breiteren Masse zur Verfügung stellen – kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung machen es möglich. Das Gerät ist mit zwei Dual-Kameras für professionelle Fotografie ausgerüstet, kombiniert erstklassige Technologie mit leistungsstarker Hardware, einem intelligenten Batteriemanagement und ansprechendem Design.

Künstliche Intelligenz für alle
Ausgestattet mit dem neuen Octa-Core System on a Chip (SoC) Kirin 710, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz, der mit einer microSDTM-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar ist, ist das HUAWEI Mate20 lite bestens gerüstet für leistungsstarke und innovative KI-Lösungen. Mithilfe der Architektur des Kirin 710 – zusammengesetzt aus CPU, GPU und DSP – und dem langanhaltenden Akku kann HUAWEI sogar die Master AI in einem Mittelklasse-Modell integrieren. Außerdem verbessert der SoC nicht nur Fotografie-Funktionen und Leistung sondern auch die Akkulaufzeit.

Auch ungeliebte Aufgaben gehören der Vergangenheit an: So erleichtert beispielsweise der KI-Shopping-Assistant das Einkaufserlebnis indem er Produkte auf einem Foto identifiziert und auch die Onlineshops liefert, wo das Produkt erworben werden kann. Im Hintergrund filtert die KI-gestützte Noise Cancellation Hintergrundgeräusche bei Telefongesprächen heraus und verbessert so die Sprachqualität. Selbst die Tage des mühsamen Ordnens von Fotos sind gezählt: Die Smart Gallery des HUAWEI Mate20 lite sortiert mit intelligenten Algorithmen thematisch passende Fotos automatisch in einzelne Alben.

Schnell knipsen mit vier Kameras und künstlicher Intelligenz
HUAWEI stattet das HUAWEI Mate20 lite mit seiner revolutionären Kameratechnologie aus. Vier KI-unterstütze Kameras stellen sicher, dass Nutzern ein Premium-Fotografieerlebnis ermöglicht wird.

Die dualen Frontkameras des HUAWEI Mate20 lite mit 24 MP und 2 MP werden mithilfe der KI aufgewertet und erkennen mehr als 200 verschiedene Szenarien aus acht unterschiedlichen Kategorien (darunter Blauer Himmel, Strand, Pflanze, Nacht und vieles mehr). So wird jede Aufnahme Szene für Szene optimiert. Die Frontkameras unterstützen zusätzlich eine Echtzeit-HDR-Vorschau sowie Videoaufnahmen für hervorragende Bilder auch in dunklen Umgebungen oder bei beleuchteten Objekten im Hintergrund. Dank Studio Lighting ist auch das Seflie perfekt nach Wunsch ausgeleuchtet und ein personalisiertes 3D-Qmoji (in GIF- oder Video-Format) lädt ein zum Spaß mit Freunden oder auf soziale Medien.

Die 20 MP und 2 MP Hauptkamera liefert hohe Qualität und Tiefendaten – für brilliante Fotos mit professionellem Bokeh-Effekt. Das intelligente KI-System hat bereits mehr als 100 Millionen Fotografien analysiert und erkennt mehr als 500 Szenarien aus 22 Kategorien wie etwa Porträt, blauen Himmel, Schnee oder antike Gebäude. Damit stellt sich die Kamera automatisch für die bestmöglichen Ergebnisse ein. Die Hauptkamera unterstützt eine 16-fache Super Slow Motion mit 480fps.

Mehr Leistung
Das HUAWEI Mate20 lite beweist mit seinem 3.750 mAh Akku und der SuperCharge-Schnellladetechnologie, dass Leistung längst nicht mehr nur in der Smartphone-Elite zu finden ist und hält deutlich länger durch: Bis zu 17 Stunden Videogenuss, 23 Stunden Telefongespräche, elf Stunden Internetnutzung oder 107 Stunden Musik sind möglich.

Aufgrund des leistungsstarken Akkus und der großen Speichermöglichkeiten wird auch das Spielerlebnis besser. Die AI Game Suite mit dem Game Accelleration-Modus erkennt und priorisiert Spielprozesse. Der Modus „Uninterrupted Gaming“ blockiert darüber hinaus alle Benachrichtigungen außer Anrufe, Alarme und Batteriewarnungen – und unterstützt einen schnellen Wechsel zwischen WLAN und 4G-Netzen, damit die Nutzer auch unterwegs immer verbunden bleiben.

Ultimatives Display-Erlebnis
Mit dem HUAWEI Mate20 lite bekommt der Anwender eine große Arbeits- und Spielfläche: Ein 6,3-Zoll (16 cm) HUAWEI FullView-Display mit 19,5:9 FHD+ Auflösung (2340×1080 Pixel) bietet noch einmal vier Prozent mehr Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis als beim Vorgänger.

Das HUAWEI Mate20 lite ist typisch für die Mate-Serie symmetrisch gestaltet und mit einem ansprechenden abgerundeten Glas-Display versehen.

Vorbesteller-Bonus
In Deutschland startet am 31. August 2018 die Vorverkaufsphase mit einem speziellen Vorbesteller-Angebot. Bis zum 6. September 2018 erhalten Vorbesteller des HUAWEI Mate20 lite in Saphire Blue und Black einen Amazon Echo im Wert von 99,99 EUR gratis dazu. Alle weiteren Informationen und Teilnahmebedingungen unter https://consumer.huawei.com/de/promotions/

Preise und Verfügbarkeit
Das HUAWEI Mate20 lite ist ab 7. September 2018 als Dual-SIM-Variante in den Farben Sapphire Blue, Black und Platinum Gold zum Preis von 399 Euro verfügbar.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI AI Cube mit Sprachassistent Alexa vorgestellt

Zwei in einem: HUAWEIs erster LTE Router und Lautsprecher mit künstlicher Intelligenz
Ebenfalls präsentiert: HUAWEI Locator, ein vielseitiges und robustes GPS Ortungsgerät

Berlin, 31. August 2018 – HUAWEI stellt auf der IFA 2018 einen LTE Router inklusive einem integrierten KI-Lautsprecher mit Sprachassistent vor. Der HUAWEI AI Cube mit Alexa markiert den offiziellen Einstieg in den Markt für intelligente Lautsprecher. Das 2-in-1-Gerät ist eine neue simple Möglichkeit, sich mit dem Internet zu verbinden und intelligente Geräte zu steuern. Gleichzeitig bietet der HUAWEI AI Cube eine hohe Audioqualität in einem kompakten Design.
„Das Bestreben von HUAWEI ist eine nahtlose Konnektivität und ein intelligentes, vernetztes Erlebnis zu ermöglichen. Deshalb hat HUAWEI sein Produktportfolio erweitert – der HUAWEI AI Cube ist das Ergebnis stetiger Entwicklungen“, sagt Richard Yu, CEO der HUAWEI Consumer Business Group. „Der HUAWEI AI Cube ist ein KI-Lautsprecher mit vielen spannenden Funktionen, die HUAWEIs Engagement bei Innovationen und in punkto Kooperationen demonstrieren. Durch die Kombination aus führender Telekommunikationstechnologie und Amazons leistungsstarker KI-Plattform ist der HUAWEI AI Cube ein Produkt, von dem wir sicher sind, dass es bei den Verbrauchern gut ankommen wird.“
Der HUAWEI AI Cube ist ein LTE WLAN Router und erfüllt damit die hohen Verbindungsanforderungen, die in einem smarten Zuhause gegeben sind. Die Einrichtung des Routers ist denkbar einfach und intuitiv – es wird lediglich eine LTE-fähige SIM-Karte benötigt, um eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung der Kategorie 6 (300 Mbit/s Downlink) herzustellen. Der HUAWEI AI Cube ist auch mit dem 802.11ac WLAN Standard kompatibel, d.h. der Router ist Dual-Band, kann auf den 2,4GHz und 5GHz Kanälen arbeiten und Daten über LAN mit bis zu 1.200 Mbit/s übertragen.
Der neue intelligente Lautsprecher und LTE Router verfügt über den persönlichen KI-Assistenten Alexa. Benutzer können mühelos, ohne einen Knopf drücken zu müssen, Musik abspielen, Smart Home-Geräte ansteuern und mehr als 50.000 Sprachbefehle ausführen.
„Der HUAWEI AI Cube vereint mehrere Produkte in einem – mit einer perfekten Kombination aus smarten Funktionen und hochklassigem Klang“, so Pete Thompson, Vice President von Alexa Voice Service. „Wir freuen uns, dass HUAWEI diese simple und smarte Lösung auf den Markt bringt.“
Der HUAWEI AI Cube verfügt über einen großen Klangraum und eine Aluminiummembran. Damit erreicht der KI-Lautsprecher eine hohe Klangqualität mit kristallklaren Mitten und Höhen sowie vollen, abgerundeten Bässen. Die Audioqualität wird zudem durch die HUAWEI-eigene Audio-Lösung HUAWEI Histen verbessert. HUAWEI Histen wird bereits in einer Reihe von HUAWEI-Geräten eingesetzt und bereichert den Funktionsumfang des KI-Lautsprechers um u.a. virtuelle Bässe, einen linearen Phasenentzerrer, adaptive Verstärkungsregelung und Fernfeld-Spracherkennung.
Die zahlreichen Technologien des HUAWEI AI Cube sind in einem kleinen mattweißen Gehäuse und einem nahtlosen 3D-Netzgewebe verpackt. Darüber hinaus ist der KI-Lautsprecher so konzipiert, dass die Anschlüsse unter dem Sockel verborgen sind, sodass er sich problemlos in jedes Wohnambiente einfügt.
Neben dem HUAWEI AI Cube wird auch der HUAWEI Locator offiziell vorgestellt. Dieses leistungsstarke, kleine Ortungsgerät bietet lange Betriebs- und Standby-Zeiten und unterstützt vier wichtige Standards für die Satellitennavigation (GNSS: Global Navigation Satellite System): GPS, GLONASS, Galileo und Beidou. Das Gerät ist mit Nano-SIM und eSIM kompatibel und unterstützt globales Roaming mit zeitnaher Standortberichterstattung. Außerdem bietet es eine Vielzahl von Diensten und Funktionen wie eine SOS-Taste, Geofence und BLE Found, einen auf Nähe basierenden Dienst, der den Vibrationsalarm des HUAWEI Locator auslöst, wenn sich ein gekoppeltes Smartphone innerhalb von zehn Metern vom Gerät befindet. Der HUAWEI Locator ist ein robustes, vielseitig einsetzbares Gerät mit IP68-Zertifizierung und somit für alle Arten von Aktivitäten im Innen- und Außenbereich geeignet.
Der HUAWEI AI Cube und der HUAWEI Locator sind voraussichtlich ab Mitte Dezember 2018 im Handel erhältlich.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI stellt Kirin 980 vor

Mit dem Kirin 980 stellt HUAWEI den weltweit ersten verfügbaren 7nm System on a Chip vor

Berlin, 31. August 2018 – Mit dem Titel „The Ultimate Power of Mobile AI“ wird auf der IFA 2018 der neue System-on-a-Chip (SoC) Kirin 980 vorgestellt – die nächste Evolution der mobilen KI. Er ist der weltweit erste erhältlichen SoC, der mithilfe der 7nm-Fertigungstechnik der Taiwan Semiconductor Manufacturer Company (TSMC) hergestellt wird. Der Kirin 980 verbindet hervorragende Performance mit Effizienz, Konnektivität und Dual-NPU-Rechenleistung für künstliche Intelligenz.

„Letztes Jahr zeigten wir mit dem Kirin 970 die Möglichkeit einer On-Device-KI. Dieses Jahr präsentieren wir ein vielseitiges Powerhouse mit ausgezeichneten KI-Funktionen und einer hochmodernen Leistung,“ so Richard Yu, CEO der HUAWEI Consumer Business Group. „Ausgestattet mit einer komplett neuen CPU, GPU und Dual-NPU ist der Kirin 980 der ultimative SoC, um die Produktivitäts- und Entertainmentanwendungen der nächsten Generation anzutreiben.“

Absolute Überlegenheit
Die neuste TSMC 7nm-Fertigung ermöglicht es, beim Kirin 980 6,9 Milliarden Transistoren auf eine „Die“-Größe von 1 cm² zu packen, 1,6-mal mehr als bei der Generation zuvor. Im Vergleich zum 10nm-Prozess liefert der 7nm-Prozess eine um 20 Prozent verbesserte SoC-Leistung und eine um 40 Prozent verbesserte SoC-Effizienz.

Der Kirin 980 ist auch der erste SoC, der Cortex-A76-Kerne einbindet, die im Vergleich zur Vorgängergeneration um 75 Prozent leistungsfähiger und um 58 Prozent effizienter sind. In der Octa-Core-Konfiguration besteht die CPU im Kirin 980 aus zwei leistungsstarken sowie zwei hocheffizienten auf Cortex-A76 basierenden Kernen, sowie vier besonders effizienten Cortex-A55-Kernen. Um das volle Potenzial dieser einzigartigen Konfiguration auszuschöpfen, hat HUAWEI ein innovatives Kirin-CPU-Subsystem mit Flex-Scheduling-Technologie entwickelt. Dabei werden den passenden Kernen entsprechende Aufgaben zugewiesen. Jeweils zwei große Kerne decken Leistungsspitzen und kontinuierlich hohe Beanspruchung ab. Die leichten und alltäglichen Aufgaben erledigen die energieeffizienten Kerne. Der Kirin 980 läuft mit höheren Taktraten als sein Vorgänger und ermöglicht schnellere App-Startzeiten, optimiertes Multitasking und allgemein ein noch besseres Nutzererlebnis.

Da die Grafikansprüche mobiler Spiele in den letzten Jahren immens gestiegen sind, integriert HUAWEI die Mali-G76 GPU in den Kirin 980. Mit der neuen Technologie spielen wird der Spielspaß nicht nur besser, sondern auch länger: Die Mali-G76 bietet eine um 46 Prozent höhere Grafikleistung bei einer um 178 Prozent verbesserten Energieeffizienz im Vergleich zur Vorgängergeneration. Die Mali-G76 verfügt außerdem über eine innovative Clock-Boosting-Technologie, die die KI nutzt, um Arbeitslasten beim Spielen intelligent zu identifizieren und die Ressourcenzuweisung für eine optimale Leistung anzupassen.

Die branchenweit erste „Dual-Brain“- Power
Der neue Kirin SoC repräsentiert eine neue Ära der On-Device-KI. Die Dual-NPU des Kirin 980 verbessert das On-Device-KI-Erlebnis dank stärkerer Prozessorleistung und einer höheren Intelligenz. Die Synergie zwischen der Dual-NPU führt zu einer noch schnelleren Bilderkennungsfunktion – der Kirin 980 kann bis zu 4.500 Bilder pro Minute erkennen, 120 Prozent mehr als der Kirin 970. Dies beweist einmal mehr die Technologieführerschaft von HUAWEI bei On-Device-KI. Des Weiteren unterstützt der Kirin 980 die üblichen Frameworks wie Caffe, Tensorflow und Tensorflow lite und bietet eine Reihe von Werkzeugen, die die Entwicklung von On-Device-KI vereinfachen. Dadurch können Entwickler die führende Rechenleistung der Dual-NPU ganz einfach für ihre Projekte nutzen.

Voll ausgestatteter Bildprozessor
Mit dem Ziel, das beste Smartphone-Fotografie-Erlebnis zu bieten hat HUAWEI seinen proprietären Bildprozessor (Image Signal Processor; ISP) der vierten Generation in den SoC integriert. Zusätzlich zu der 46-prozentigen Verbesserung des Datendurchsatzes im Vergleich zum Vorgänger bietet der neue ISP auch eine bessere Unterstützung für Multi-Kamera-Konfigurationen sowie eine völlig neue HDR-Farbwiedergabe-Technologie. Diese kann den Bildkontrast so verändern, dass Objekte an verschiedenen Orten eines Bildes hervorgehoben werden können. Ferner verwendet der Kirin 980 eine Multi-Pass-Rauschunterdrückung, die Artefakte komplett entfernt ohne Bilddetails zu verwischen. Aufnahmen bei schwachem Licht erreichen so eine noch bessere Qualität. Eine weitere Neuerung des ISP ist die verbesserte Bewegungsverfolgung. Wenn Nutzer Aufnahmen von sich bewegenden Personen anfertigen, kann der ISP das Motiv immer noch mit einer 97,4-prozentigen Genauigkeit erkennen, sodass jeder Nutzer flüchtige Augenblicke mit Leichtigkeit festhalten kann.

Die wachsende Beliebtheit von Social Media-Plattformen mit Fokus auf Videos bringt einen Anstieg der Nachfrage nach Video-Capture-Funktionen mit sich. Auch darauf hat der Kirin 980 eine Antwort: Er verwendet eine neue Pipeline für die Verarbeitung von Videoaufnahmen, die es dem Kameramodul ermöglicht, Videos mit einer um 33 Prozent kürzeren Verzögerung aufzunehmen.

Weltklasse Konnektivität
Um den Nutzer von Kirin 980-angetriebenen Geräten die bestmögliche Konnektivität zu bieten, hat HUAWEI das weltweit erste Modem integriert, das LTE Cat.21 mit einer maximalen Downloadgeschwindigkeit von 1,4 Gbit/s unterstützt.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

Unbeschwert surfen und streamen: HUAWEI MediaPad M5 lite und HUAWEI MediaPad T5 ab sofort im Handel

Neue HUAWEI Tablets bieten sattes Entertainment für zuhause und unterwegs

Düsseldorf, 28. August 2018 – Ab sofort sind die neuen Modelle HUAWEI MediaPad M5 lite und HUAWEI MediaPad T5 erhältlich. Sie eignen sich besonders für tägliche Anwendungen zuhause und unterwegs – für ausgedehntes Surfen, stundenlanges Musikhören oder den nächsten Serienmarathon.

Das HUAWEI MediaPad M5 lite zeichnet sich besonders durch sein elegantes Äußeres und extrastarke Akkuleistung für bis zu elf Stunden Filmvergnügen aus. Alle Details auf einen Blick:

– Display: 10,1 Zoll (25,6 cm) mit Full HD-Auflösung (1920 x 1200 Pixel) und augenschonendem Eye-Care-Modus
– Akku: 7500 mAh mit Quick Charge
– Prozessor: Kirin 659 Octa-Core-Prozessor
– Speicher: 3 GB RAM, 32 GB ROM
– Betriebssystem: AndroidTM 8 und EMUI 8.0
– Fingerabdrucksensor für schnelles Entsperren
– 4 zertifizierte Harman Kardon®-Lautsprecher

Das HUAWEI MediaPad T5 punktet vor allem durch seine Leichtigkeit und ist damit der ideale Begleiter für unbeschwertes Surfen auch unterwegs. Das Tablet auf einen Blick:

– Display: 10,1 Zoll (25,6 cm) mit Full HD-Auflösung (1920 x 1200 Pixel) und Eye-Care-Modus
– Gewicht: 460g
– Akku: 5100 mAh
– Prozessor: Kirin 659 Octa-Core-Prozessor
– Speicher: 3 GB RAM, 32 GB ROM
– Betriebssystem: AndroidTM 8 und EMUI 8.0

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI MediaPad M5 lite in Space Gray und das HUAWEI MediaPad T5 in Schwarz sind ab sofort entweder als WiFi oder LTE-Version in Deutschland verfügbar.
HUAWEI MediaPad M5 lite: UVP 299,- EUR (WiFi) und 349,- EUR (LTE)
HUAWEI MediaPad T5: UVP 229,- EUR (WiFi) und 279,- EUR (LTE)

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI erweitert Tablet-Portfolio mit schlanken und leistungsstarken MediaPads

HUAWEI MediaPad M5 lite und HUAWEI MediaPad T5 bieten unkompliziertes Surfvergnügen und Entertainment

Düsseldorf, 13. August 2018 – Surfen und Streamen leicht gemacht: Mit den neuen handlichen Tablets, die einen coolen Look mit schlauen Funktionen für alltägliche Anwendungen verbinden. Während das HUAWEI MediaPad M5 lite mit seinem eleganten Äußeren durch seine extrastarke Akkuleistung besticht, punktet das HUAWEI MediaPad T5 besonders durch sein Leichtgewicht.

Einem Serienmarathon steht mit dem HUAWEI MediaPad M5 lite nichts mehr im Wege: Mit seiner Akkukapazität von 7500 mAh sorgt das Tablet für bis zu elf Stunden ausgedehntes Filmvergnügen. Nähert sich der Akku dem Ende, lässt sich das Gerät dank Quick Charge in nur drei Stunden wieder voll aufladen. Für den perfekten Sound verfügt das HUAWEI MediaPad M5 lite über vier zertifizierte Harman Kardon®-Lautsprecher. Per Fingerabdruck lässt sich das Gerät zudem schnell und einfach entsperren – für den schnellen Zugang zur Lieblingsserie.

Das ultraschlanke Metallgehäuse des HUAWEI MediaPad T5 misst nur 7,8 Millimeter und bringt lediglich 460 Gramm auf die Waage. Dabei bietet es eine Akkukapazität von 5100 mAh, die mehr als sieben Stunden unbeschwertes Surfen oder einen non-stop Musikgenuss von bis zu 68 Stunden ermöglichen. Für ordentlich Power sorgt der HUAWEI Kirin 659 Octa-Core-Prozessor, der auch im HUAWEI MediaPad M5 lite verbaut ist.

Beide Tablets bieten mit einem 10,1 Zoll Display (25,6 cm) und einer Full HD-Auflösung von 1920 x 1200 Pixel ungetrübtes Sehvergnügen mit augenschonendem Eye-Care-Modus. Dieser reduziert den Blauanteil, was die Augen beim Serien schauen oder Lesen über längere Zeit entspannt. Die integrierte IPS-Technologie verbessert dabei Betrachtungswinkel und Farbdarstellung und bietet insgesamt ein qualitativ hochwertiges Sehvergnügen. Beide HUAWEI MediaPads verfügen über 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB ROM. AndroidTM 8 und EMUI 8.0 erleichtern die Bedienung der beiden Geräte.

Preise und Verfügbarkeit

Das HUAWEI MediaPad M5 lite in Space Gray und das HUAWEI MediaPad T5 in Schwarz sind ab Ende August in Deutschland verfügbar – als WiFi oder LTE-Version.

HUAWEI MediaPad M5 lite: UVP 299,- EUR (WiFi) und 349,- EUR (LTE)
HUAWEI MediaPad T5: UVP 229,- EUR (WiFi) und 279,- EUR (LTE)

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Computer IT Software

HUAWEI Consumer Business Group präsentiert Geschäftsergebnisse für das erste Halbjahr 2018

HUAWEI erobert Platz 2 der weltweit größten Smartphone-Hersteller dank starker Performance im zweiten Quartal 2018

Düsseldorf, 03. August 2018 – Die HUAWEI Consumer Business Group (CBG) hat die Geschäftszahlen des ersten Halbjahres 2018 vorgestellt. Das Unternehmen verzeichnet ein starkes Wachstum mit über 95 Millionen ausgelieferten Smartphones und steigt laut IDC mit einem Marktanteil von 15,8 Prozent zum weltweit zweitgrößten Smartphone-Hersteller auf.

„Die vergangenen sechs Monate waren unglaublich für die HUAWEI CBG. Wir sind in allen Märkten und unserem Produktportfolio stark gewachsen“, sagt Richard Yu, CEO der HUAWEI Consumer Business Group. „Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind stetige Innovationen und allen voran unser Fokus auf den Endkunden. Auch zukünftig wird sich HUAWEI weiter darauf konzentrieren, die Produkte und Services zu erweitern und verbessern – mit Schwerpunkten auf Künstliche Intelligenz (KI) in den Geräten, Cloud-Lösungen und einem erweiterten HUAWEI-Ökosystem.“

Die wichtigsten Geschäftsergebnisse im Überblick:
-HUAWEI P20-Serie: Mit der Kombination aus Design und Technologie hat die HUAWEI P20-Serie besonders unter stilbewussten Kunden Anklang gefunden. Insgesamt wurden weltweit bereits mehr als 9 Millionen Geräte der P20-Serie ausgeliefert.
-HUAWEI Mate10-Serie: Die aktuelle HUAWEI Mate-Serie setzt den Trend für mobile KI und stärkt die Position des Unternehmens im High-End-Markt mit über 10 Millionen ausgelieferten Geräten.
-Wearables von HUAWEI legen im Vergleich zum Vorjahr ein eindrucksvolles Wachstum von 147 Prozent hin.
-Der stationäre Einzelhandel von HUAWEI ist ebenfalls weiter gewachsen: Weltweit gibt es bereits mehr als 53.000 HUAWEI Stores und 3.500 HUAWEI Experience Stores. Das Unternehmen plant eine zusätzliche Erweiterung des Retail-Netzwerks durch weitere 10.000 HUAWEI Stores und 700 HUAWEI Experience Stores bis zum Ende des Jahres.

Markenbekanntheit mit deutlichem Schub

Die beeindruckenden Ergebnisse der HUAWEI-Smartphones im High-End- und Mittelklasse-Bereich haben den Markenwert von HUAWEI deutlich erhöht: HUAWEI belegt in 2018 Platz 25 der Global 500 Liste von Brand Finance, Rang 48 in der Top 100 Most Valuable Global Brands Liste von BrandZ und den 79. Platz der Most Valuable Brands Liste von Forbes – HUAWEI ist das einzige chinesische Unternehmen in der Forbes-Liste.

Auch die HUAWEI-Unternehmensgruppe gab die Geschäftsergebnisse für das erste Halbjahr 2018 bekannt. Diese sind hier zu finden https://www.huawei.com/en/press-events/news/2018/7/Huawei-announces-H1-revenue

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Anja Klein
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736246
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de