Tag Archives: Hotel

Tourismus Reisen

Legendäres Luxushotel The Cavalier öffnet nach aufwändiger Restauration wieder

Millionenschwere Renovierung überträgt hochwertiges Ambiente des Hotels ins neue Jahrhundert – 85 individuell gestaltete Zimmer und hoteleigene Destille für die Gäste

Legendäres Luxushotel The Cavalier öffnet nach aufwändiger Restauration wieder

Das legendäre Luxushotel The Cavalier in Virginia Beach empfängt ab Februar 2018 wieder Gäste. (Bildquelle: The Cavalier Hotel)

Seit 1927 thront das markante Gebäude des legendären Hotels The Cavalier auf einem Hügel inmitten von Virginia Beach mit Blick auf die Atlantikküste des Strand- und Badeorts an der US-Ostküste. In den „Roaring Twenties“ erbaut, trug das Hotel stark dazu bei, den Ruf von Virginia Beach als Top-Urlaubsdestination zu begründen. Während der 90 Jahre seines Bestehens hat das eindrucksvolle, Y-förmig gebaute Hotel, bereits zahlreiche Prominente empfangen, darunter zehn US-Präsidenten sowie nationale und internationale Persönlichkeiten wie Frank Sinatra, Bette Davis, F. Scott Fitzgerald, Mohammad Ali oder Judy Garland.

Nach dreijährigen und umfangreichen Renovierungsarbeiten wird das Cavalier Hotel nun im Februar 2018 die Tore als Teil der Autograph Collection Hotels von Marriott International wieder für seine Gäste öffnen. 75 Millionen US-Dollar wurden in die Entwicklung des Gebäudes und der Ausstattung gesteckt, um den Anspruch der Gäste an die glorreichsten Jahre des Hotels zu erfüllen. Wo immer möglich wurde darauf Wert gelegt, originale Teile wie Fenster des ursprünglichen Hotels nach sorgfältiger Aufbereitung wiederzuverwenden.

Luxuriöser Spa-Bereich und eigene Destille für die Gäste

Für alle kulinarischen Wünsche stehen den Gästen im Hotel drei verschiedene Restaurants zur Auswahl. Weiteres wichtiges Element wird neben dem luxuriösen Pool der neu gebaute Spa-Bereich. In neun verschiedenen Bereichen können sich die Gäste unter anderem in verschiedenen Saunen, darunter eine Himalaya-Salz-Sauna, einem Hydrotherapie-Pool sowie einem Ruheraum vollumfänglich erholen. Ein besonders außergewöhnliches Detail wird zudem die hauseigene Bourbon-Destille, die zum Probieren des edlen Getränks einlädt.
Große Aufmerksamkeit wurde auch auf die Gestaltung der Gästezimmer gelegt. Diese wurden vollständig neu konfiguriert, aus den ursprünglich 195 Räumen entstanden 85 deutlich großzügiger geschnittene Zimmer und Suiten. Jedes einzelne davon wurde individuell gestaltet und weist nun jeweils auf einen berühmten Gast oder ein besonderes Ereignis der Hotelgeschichte hin.

Weitere Informationen gibt es unter www.cavalierhotel.com.

Wo der Atlantische Ozean und die Chesapeake Bay an der US-Ostküste aufeinander treffen, verspricht Virginia Beach drei Stranderlebnisse in einem Urlaub. Die lebensfrohe Küstenstadt ist eines der beliebtesten Feriengebiete der USA und bietet neben Strandabenteuern und einer quirligen Innenstadt auch unberührte Natur, kulinarische Genüsse in Form von frischen Austern und Meeresfrüchten aus der Region sowie ein unbeschwertes Lebensgefühl ganz nach dem Motto „Live The Life“. Die beliebte Strandpromenade hält den Rekord als längster Vergnügungsstrand der Welt – sie ist ideal für alle, die im Urlaub viel erleben möchten. Ruhig und abgeschieden liegt hingegen Sandbridge Beach: Gäste entspannen hier in Ferienhäusern oder Apartments und genießen einen malerischen Blick auf den naturbelassenen Strand. Aufgrund seiner ruhigen Gewässer bei Wassersportlern besonders beliebt ist der Strand an der Chesapeake Bay, dem größten Flussmündungsgebiet der USA.

Firmenkontakt
Virginia Beach Convention & Visitors Bureau
Kelli Norman
Parks Avenue 2101
VA 23451 Virginia Beach
001 757 – 385-2000
vacvb@vbgov.com
http://www.VisitVirginiaBeach.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Maria Greiner
Hindenburstraße 2
64665 Alsbach
06257 – 68781
06257 – 68382
maria.greiner@claasen.de
http://www.claasen.de

Medizin Gesundheit Wellness

Die Top-10 der Silvester-Kurzurlauber

Die Top-10 der Silvester-Kurzurlauber

(Mynewsdesk) Immer mehr Menschen nutzen den Jahreswechsel für eine Auszeit. Bei Kurzurlaub.de, der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland, wächst die Anzahl der Reisebuchungen im Verhältnis zum Vorjahr deutlich. Doch wohin geht der Reise-Trend zu Silvester? Viele Bundesbürger starten in den Großstädten ins Jahr 2018. Andere wiederum verleben den Jahreswechsel an ruhigen oder romantischen Orten.

Hamburg vor Berlin

An erster Stelle bei den Silvester-Buchungen auf Kurzurlaub.de steht derzeit Hamburg. „Die Silvester-Arrangements der Hansestadt sind in der Regel sehr exklusiv“, berichtet David Wagner, Reise-Experte des Online-Services. Die Hansestadt lockt neben diversen Silvesterpartys mit dem Fischmarkt und am Wasser mit einem großartigen Ausblick aufs Feuerwerk. An zweiter Stelle liegt Berlin. Das Hauptziel der Besucher ist am 31. Dezember einmal mehr das Brandenburger Tor. Denn hier gibt es die weltweit beliebteste Open Air Fan-Meile, die sich zum Jahresabschluss in die größte Silvesterparty Deutschlands verwandelt.

Platz drei bis sieben

Auf dem dritten Rang folgt Dresden. „Hier sind die Arrangements sehr vielfältig“, weiß Wagner. Auf alle Fälle lässt sich der Aufenthalt mit einem Besuch der Frauenkirche, Semperoper oder dem Dresdner Zwinger wunderbar mit einer Jahresabschluss-Party verbinden. Es folgen Leipzig, Frankfurt (am Main) und Bremen. An siebter Stelle liegt bei den Deutschland-Spezialisten von Kurzurlaub.de Hannover. Auch am Himmel der niedersächsischen Landeshauptstadt sind um Mitternacht großartige Feuerwerke zu sehen. Ein guter Platz, um das Spektakel mit anderen Menschen zu genießen, ist vor dem Hauptbahnhof.

Damp im Konzert der Großen

Auf Position sieben der Silvester-Reiseziele folgt Damp. „Das Ostsee Resort lockt die Gäste mit großartigen Arrangements“, weiß Wagner. „Doch inzwischen sind die Kurzurlaub.de-Verfügbarkeiten für den 31. Dezember in Damp ausgeschöpft.“ Trotzdem lohnt es sich, das schleswig-holsteinische Urlaubsparadies zu besuchen. Wer diesmal mit der Silvester-Buchung zu spät dran gewesen ist, sollte die Reise im neuen Jahr unbedingt nachholen. Oder den Silvesterabend an einem anderen Ort verbringen – wie zum Beispiel in Rostock (Platz neun) oder der bayerischen Landeshauptstadt München (Platz zehn).

Weitere Tipps

Grundsätzlich gilt: Wer sich Mitte Dezember noch nicht für ein Kurzurlaubs-Ziel zum Jahreswechsel entschieden hat, der sollte sich sputen. Wer es dabei ruhiger mag, für den bieten sich die Berge an. Ob Harz, Rhön, Sauerland, Thüringer Wald oder bayerische Alpen – gerade im Winter sind die deutschen Skigebiete äußerst reizvoll. Beliebter werden auch Neujahrstrips an die Küste. Die Silvester-Kurzreise an die Ostsee wird häufig mit dem Thema Wellness verbunden. Die Nordsee lockt mit ähnlichen Arrangements. Und auch die Menschen in Nordrhein-Westfalen wissen, wie man das Jahr ausklingen lässt. Party, Frohsinn und gute Laune gibt es hier nicht nur in der Karnevalszeit.

Aktuelle Silvester-Arrangements finden Sie unter www.kurzurlaub.de/silvester.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/g878r0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/die-top-10-der-silvester-kurzurlauber-28625

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/die-top-10-der-silvester-kurzurlauber-28625

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/g878r0

Medizin Gesundheit Wellness

Ehrung der Top-Hotelmarken

Ehrung der Top-Hotelmarken

(Mynewsdesk) Die Online-Marktforscher von YouGov haben in Kooperation mit dem Handelsblatt die „Marken des Jahres“ gekürt. Zur Freude der Reise-Experten von Kurzurlaub.de hat sich in der Kategorie „Hotel“ das Label Steigenberger durchgesetzt. Das Hyatt, Hilton, Best Western und Radisson Blu folgen auf den Plätzen zwei bis fünf.

Die positiven Bewertungen der Hotelketten sorgen beim Marktführer für Kurzreisen in Deutschland für große Anerkennung. „Wir sprechen den fünf ausgezeichneten Marken, besonders Steigenberger, ausdrücklich unsere Glückwünsche aus“, sagt Frank Bleydorn, bei Kurzurlaub.de Leiter der Unternehmenskommunikation. Er fährt fort: „Es erfüllt uns mit Stolz, dass die Steigenberger Hotels & Resorts als Nummer eins der Verbraucher mit zahlreichen Arrangements bei uns vertreten sind. Ich möchte aber erwähnen, dass auch die Hilton, Best Western und Radisson Blu Hotels, die sich mit ihren Häusern bei uns präsentieren, ganz oben in der Gunst der Gäste stehen.“

Die Ergebnisse des Marken-Rankings basieren auf über 800.000 Online-Interviews, die YouGov im Zeitraum von einem Jahr geführt hat. Für die Bewertung sind beispielsweise der allgemeine Eindruck, die Qualität, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Kundenzufriedenheit herangezogen worden. „Wer hier nicht gut ist und die Komplexität aller nutzbaren Kanäle nicht meistert, muss alles umkrempeln oder irrsinnig gut und relevant mit seinem Angebot sein“, berichtet Simon Kluge, Head of Data bei YouGov, im Handelsblatt.

Das gilt auch für Kurzurlaub.de. Der Online-Service bietet den Reise-Interessierten mit über 30.000 Arrangements in 3.000 Hotels einige riesige Auswahl. Bleydorn: „Diese präsentieren wir auf zahlreichen Kanälen. Dass wir hierbei sehr beliebt sind, zeigen die weit über eine Million zufriedenen Gäste.“

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/7ku1qe

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/ehrung-der-top-hotelmarken-42933

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/ehrung-der-top-hotelmarken-42933

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/7ku1qe

Tourismus Reisen

Karneval in Düsseldorf: Es sind noch Zimmer frei

Am 8. Februar startet schon der Straßenkarneval. Wer in Düsseldorf mitfeiern möchte, sollte sich mit der Buchung eines Hotelzimmers sputen, betont Alon Dorn vom Boutique-Hotel Berial (www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten.

Karneval in Düsseldorf: Es sind noch Zimmer frei

Das Hotel Berial ist ein Boutique-Hotel direkt am Düsseldorfer Hofgarten.

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür – und dann ist es gar nicht mehr lange hin bis zur rheinischen Fünften Jahreszeit. Denn Karneval lässt 2018 nicht so lange auf sich warten: Am 8. Februar starten die närrischen Tage mit Altweiberdonnerstag, am Dienstag, 13. Februar, ist alles schon wieder vorbei. Und gerade weil Karneval schon in acht Wochen ist, sollten jecke Touristen sich nicht mehr allzu lange Zeit dafür lassen, um sich um ein Hotel zu kümmern.

„Wir erwarten allein am Rosenmontag eine Million Besucher, davon kommen Hunderttausende von außerhalb – von denen viele mehrere Tage in Düsseldorf verbringen. Unser Rheinischer Karneval ist sehr bekannt und sorgt dafür, dass nicht nur aus Deutschland, sondern aus vielen Ländern Besucher nach Düsseldorf reisen, um hier zu feiern und das jecke Treiben zu genießen“, sagt Alon Dorn. Der Hotelier führt gemeinsam mit seiner Frau Berit das Boutique-Hotel Berial ( www.boutique-hotel-duesseldorf.de) direkt am Hofgarten und damit in unmittelbarer Nähe von Königsallee und Altstadt. Traditionell ist das Hotel Berial sowohl bei Geschäftsreisenden als auch Privatleuten sehr beliebt und erhält regelmäßig Auszeichnungen von internationalen Buchungsplattformen.

Unter dem Motto „Jeck erst recht“ feiern die Düsseldorfer Karnevalisten dann ausgelassen von Donnerstag bis Dienstag – mit dem traditionellen Höhepunkt am Rosenmontag: der große Karnevalszug. Dieser wird wieder rund fünf Kilometer lang und von etwa 5000 Teilnehmern geprägt sein. „Aber auch am Sonntag finden viele Umzüge in den Stadtteilen statt, und in den Gaststätten wird ohnehin sechs Tage lang ausgelassen gefeiert“, sagt Gastgeberin Berit Dorn. Sie betont: „Wer sich zu lange Zeit lässt, muss möglicherweise in die Außenbezirke ausweichen oder sogar in Städte im Umland. Und dann sind die Wege weit, um zu den Hot Spots der Narretei zu gelangen.“

Im Boutique-Hotel Berial sind noch Zimmer für die Karnevalstage frei. Aber diese werden auch schnell belegt sein, betont Alon Dorn aus Erfahrung. Das hat mit der sehr guten Lage zu tun (Gäste erreichen alle Punkte der Innenstadt in maximal zehn Minuten zu Fuß), aber auch mit den Angeboten des familiengeführten Design-Hotels mit seinen 40 Einzel- und Doppelzimmern: Kostenloses WLAN ist in jedem Zimmer selbstverständlich, ebenso ein umfangreiches Frühstück mit frischen Brötchen und frischem Brot, Käse, Wurst und Aufschnitt, Ei- und Milchspeisen, Speck, frischem Obst und einer großen Auswahl an kalten und warmen Getränken.

„Unsere Gäste sind begeistert, wenn sie von einer Karnevalsparty schnell im Hotel sind und gleichzeitig die öffentlichen Verkehrsmittel in alle Richtungen erreichen, wenn sie nach Gerresheim, Benrath oder einen anderen Stadtteil fahren wollen, um dort das Düsseldorfer Winterbrauchtum etwas abseits der Großveranstaltungen in der City zu erleben“, weiß Berit Dorn.

Über das Boutique-Hotel Berial

Am Rande der Düsseldorfer Altstadt und in unmittelbarer Nähe des Hofgartens (Gartenstraße 30) gelegen, empfangen die Gastgeber Berit und Alon Dorn seit mehr als 15 Jahren Gäste aus Deutschland und der Welt in ihrem Drei-Sterne-Boutique-Hotel Hotel Berial. Die 40 Einzel- und Doppelzimmer (Zustellbett für Reisende mit Kindern optional) sind komfortabel und praktisch eingerichtet, für das besondere Design sorgt die Kooperation mit dem internationalen Label Cocoon; kostenfreies und schnelles W-Lan im gesamten Haus ist obligatorisch. Das Hotel Berial ist bei Freizeit- und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. Hauptbahnhof und Flughafen sind in zehn beziehungsweise 15 Minuten mit dem Taxi zu erreichen, die zentrale Einkaufsstraße Königsallee und die wichtigen Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt sind fußläufig in kurzer Zeit zu erreichen. Die Inhaberfamilie und ihr ausgebildetes und gastfreundliches Team bieten täglich ein ausgedehntes Frühstücksbuffet an, das auch externen Gästen offen steht. Sowohl öffentliche Parkplätze als auch gesicherte Hotelparkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Weitere Informationen: www.hotelberial.de und www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Kontakt
Hotel Berial
Alon Dorn
Gartenstraße 30
40479 Düsseldorf
0211 4900490
info@hotelberial.de
http://www.boutique-hotel-duesseldorf.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Vor Weihnachten: Neue Geschenkboxen für Kurzurlauber

Vor Weihnachten: Neue Geschenkboxen für Kurzurlauber

(Mynewsdesk) Weihnachtszeit ist Gutscheinzeit! Und damit die Reise-Gutscheine bei den Beschenkten besonders gut ankommen, geht Kurzurlaub.de rechtzeitig zum Fest mit einer neuen Geschenkbox an den Start.

„Wir haben uns für eine umweltfreundliche Variante entschieden“, berichtet Kurzurlaub.de-Designer Marius Kausch. „Dabei handelt es sich um eine in weiß gehaltene, hochwertige Kartonage, die – bei der Schrift – mit einer speziellen Rot-Prägung versehen wurde.“ Damit ist die Geschenkbox edel und schlicht zugleich. Mit einer Länge von 22,5 und einer Breite von zwölf Zentimetern passt sie perfekt in eine Versandtasche (DIN B5).

Zur Ergänzung kann eine spezielle Banderole gewählt werden. Die aktuellen Themen sind: Weihnachtszauber, Küstentraum und Stadtgeflüster.

Für die Wertgutscheine, die in die Box kommen, gibt es inzwischen 18 verschiedene Designs. Hier haben Interessenten die Möglichkeit, der Geschenkidee ein bestimmtes Motiv zuzuordnen. Dabei kann zum Beispiel nach Empfängern (für Prinzessinen, Küstenkinder oder Pistenjäger) und Reisethemen (Städtereisen, Wellnessurlaub, Romantikurlaub, Kuschelzeit) unterschieden werden.

In welcher Höhe der Gutschein ausgestellt wird, entscheidet der Besteller. Für den Versand inklusive Box werden 4,90 Euro berechnet.

Weitere Informationen zur Geschenkidee finden Sie unter www.kurzurlaub.de/wertgutschein.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jy6aq2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/vor-weihnachten-neue-geschenkboxen-fuer-kurzurlauber-11006

Die Super Urlaub GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Schwerin, das seit 1999 mehrere Internetverzeichnisse im Urlaubssektor betreibt. Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen 2-5 Tagen und bietet das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements in Deutschland. 

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/energie/vor-weihnachten-neue-geschenkboxen-fuer-kurzurlauber-11006

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/jy6aq2

Medizin Gesundheit Wellness

Deshalb ist Deutschland die Nummer eins

Deshalb ist Deutschland die Nummer eins

(Mynewsdesk) Deutschland ist und bleibt das Hauptreiseziel der Bundesbürger. Wie eine Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) belegt, haben im vergangen Jahr 30 Prozent der Deutschen in der Heimat gebucht. Hinzu kommt: Die vielen Schreckens-Nachrichten aus dem Ausland sorgen noch mehr dafür, die wohl schönsten Zeiten des Jahres innerhalb der Landesgrenzen zu verbringen. Dabei gibt es ohnehin sehr positive Aspekte, das eigene Land zu erkunden. Die Reise-Experten von Kurzurlaub.de fassen die wichtigsten Gründe zusammen.

An- und Abreise

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“ Diese Redensart, angelehnt an die Anfangsverse von Goethes Vierzeiler „Erinnerung“, scheint für Reisende wie die Faust aufs Auge zu passen. Denn wer sich für einen Kurzurlaub in Deutschland entscheidet, kann sich – je nach Zielort – auf verhältnismäßig kurze An- und Abreisezeiten freuen. Unterm Strich gilt: Umso schneller der Weg vom Wohnort bis zum Hotel zurückgelegt werden kann, desto mehr Zeit bleibt, den Urlaub zu genießen.

Auszeiten für jedermann

Ob Sauna, Whirlpool, Schwimm- oder Solebäder – jeder Mensch, der vom Alltagsstress eingeholt wird, kann sich in Deutschland schnell eine Auszeit gönnen. Als Ziel eignen sich beispielsweise Heilbäder und Kurorte. Denn hier können gesundheitsfördernde Maßnahmen durchgeführt werden. Aber auch gute Seeluft und wohltuende Beauty-Momente sind zum Entspannen und Abschalten sehr beliebt. Denn in den Wellnessresorts ist der Name Programm. Und in den weitläufigen Spas wird alles für das Wohlbefinden der Gäste getan.

Abwechslung: Natur und Action

Deutschland hat eine unglaubliche Bandbreite an unterschiedlichen Gefilden und Landschaftsformen zu bieten. Malerische Flusstäler, Küstenabschnitte mit Sandstränden, Inseln, Seenlandschaften, Gebirge und Berge: Naturfreunde haben die Qual der Wahl. Und diejenigen, die eher Action lieben, zieht es in die Metropolen. Die größten Städte wie Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main und Stuttgart haben dabei eine Menge zu bieten. Aber auch andere Urlaubsziele in Deutschland halten ein breites Angebot an Aktivitäten bereit.

Kulturangebot

Konzerte, Festspiele, Musicals, Theateraufführungen und Museen – ein außergewöhnliches Kulturerlebnis kann den Deutschland-Urlaub durch unvergessliche Momente krönen. Als Symbolort für die Klassik in der Literatur und auf der Bühne gilt natürlich Weimar. Wer sich während einer Reise ganz den kulturellen Genüssen hingeben möchte, kommt an der viertgrößten Stadt Thüringens nicht vorbei. Denn in der einstigen Wirkungsstätte von Goethe und Schiller spüren die Gäste in der traumhaften Altstadt fast allerorts den Geist der berühmten deutschen Schriftsteller.

Kulinarische Freuden

So vielfältig wie die Kulturlandschaft ist auch die Küche in Deutschland. Viele Regionen halten ihre eigenen Gaumenfreuden und Köstlichkeiten bereit. Ob deftige fränkische Fleischgerichte, schwäbische Spätzle-Spezialitäten, hessischer Ebbelwoi, Labskaus, Grünkohl mit Pinkel oder Berliner Eisbein – Deutschland bietet eine kulinarische Vielfalt vom Feinsten. Je nach Region gibt es unterschiedliche Kochtraditionen. Tatsache ist: Genießer kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Qualität

Nichts ist wichtiger als die Qualität– gerade beim Reisen! Bei Kurzurlaub.de finden die Gäste nur Hotels ab der 3-Sterne-Kategorie. Die geprüfte Sterne-Qualität des DEHOGA Bundesverbandes und anderer Verbände – gerade im Wellnessbereich – geben den Gästen daher die Sicherheit eines hohen Standards. Drei Sterne bedeuten in Deutschland, dass die Urlauber auf gut ausgebildetes Personal, ansprechende Zimmergrößen, guten Service und eine gute Küche zählen können. Doch die Hotels in Deutschland genießen ohnehin einen guten Ruf. In der Regel ist der Standard der jeweiligen Häuser sehr hoch.

Reisebudget

In Deutschland finden Reisende wunderschöne Urlaubsgebiete – angefangen bei den Küsten der Nord- und Ostsee, über weitere Gewässer und Gebirgslandschaften, bis hin zu aufregenden Metropolen. Klar ist, im Bundesgebiet ist für jeden Geschmack etwas dabei. Deshalb ist es fast unerheblich, ob es sich um einen Aktivurlab, eine Wellnessreise, Städte-Sightseeing oder einen Trip zu einem Volksfest handelt. Bei den Reise-Experten von Kurzurlaub.de finden Interessierte etwas für jeden Geldbeutel.

Shoppingwelten

Ob jung, ob alt; ob groß oder klein: Für die Fans von Städtereisen steht oft das Thema Shopping ganz hoch im Kurs. Für Städtebummler empfiehlt sich beispielsweise die Schildergasse in Köln. Düsseldorf glänzt mit der Schadowstraße und Königsallee. In Berlin ist nach wie vor das KaDeWe ein Anlaufpunkt für exklusive Shoppingerlebnisse. Aber auch Leipzig, München, Hamburg, Dortmund, Mannheim, Bremen, Stuttgart und Frankfurt locken die Urlauber in ihre Einkaufsstraßen. Fakt ist: Wenn es ums Shoppen geht, ist Deutschland spitze – und das gilt längst nicht nur für die genannten Städte.

Sprache

Den Urlaub im Heimatland zu verbringen, hat einen gravierenden Vorteil: Es gibt kaum Verständigungsprobleme. Somit fällt es leichter, Erkundigungen einzuholen, um Preise zu feilschen oder im Restaurant das richtige Essen zu bestellen. Zwar gibt es in Deutschland immer noch recht viele Dialekte. Doch zu großartigen Irritationen und Missverständnissen kommt es sprachlich bedingt nicht.

Themenvielfalt

Sportbegeisterte, Gourmets, Romantiker oder Wellnessfreunde – je nachdem, wo das eigene Interessengebiet liegt, findet jeder Kurzurlauber in Deutschland das passende Ziel. Surfen oder Tauchen, Rad- sowie Kanutouren, Wildwasserrafting, Wandern oder Skifahren – gerade Aktivurlauber schätzen die Vielfalt der Angebote. Gourmets freuen sich hierzulande über zahlreiche Sternerestaurants. Und wer mit der ganzen Familie verreist, braucht keine Angst zu haben, dass sich irgendjemand langweilt: Attraktive Zoos, spektakuläre Aquarien, Freizeitparks und hochkarätige Sportveranstaltungen sorgen für vielseitigen Freizeitspaß.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/o26llk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/deshalb-ist-deutschland-die-nummer-eins-24795

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/deshalb-ist-deutschland-die-nummer-eins-24795

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/o26llk

Tourismus Reisen

Vier Sterne für den Bayerischen Hof Erlangen

Dehoga-Klassifizierung für City- und Businesshotel erneut bestätigt

Vier Sterne für den Bayerischen Hof Erlangen

Hoteldirektor Gianni Dottori präsentiert die neue Plakette

Das traditionsreiche Hotel Bayerischer Hof Erlangen wurde durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) mit vier von fünf möglichen Sternen ausgezeichnet. Diese Klassifikation wurde nach einer Vor-Ort-Prüfung der Bayern Tourist GmbH (BTG), die das City- und Businesshotel auf Herz und Nieren getestet hat, ausgesprochen.
„Wir freuen uns natürlich sehr über diese Bestätigung und blicken motiviert auf die nächsten drei Jahre“, sagt Hoteldirektor Gianni Dottori stolz. Für weitere drei Jahre – so lange ist die Klassifikation gültig – darf sich das bereits 1974 eröffnete Haus auf seine vier Sterne berufen.
Verglichen mit Hotelklassifikationen anderer Länder setzt das deutsche System relativ hohe Maßstäbe voraus. Kriterien für eine Vier-Sterne-Klassifizierung sind unter anderem eine 16 Stunden besetzte separate Rezeption (im Bayerischen Hof ist die Rezeption tatsächlich rund um die Uhr besetzt) die 24 Stunden erreichbar sein muss, eine Lobby mit Sitzgelegenheiten und Getränkeservice, eine Hotelbar, ein Frühstücksbuffet oder eine Frühstückskarte mit Room-Service. Darüber hinaus eine Minibar auf den Zimmern, 16 Stunden Getränke im Room-Service oder Maxibar auf jeder Etage und viele weitere.

Seit der Eröffnung des Bayerischen Hofs vor knapp 50 Jahren hat sich innerhalb des Hotels viel verändert: Nicht nur wuchs das Businesshotel von damals 37 auf heute 159 Zimmer an, auch die Besitzer wechselten sich. Seit 2007 befindet sich der Bayerische Hof im Besitz der Steinkogler Unternehmensgruppe, die die Modernisierung des Hotels stets im Auge behält. In den vergangenen Jahren wurden die Lobby, der Eingangsbereich und der historische Frühstücks- und Eventsaal, das Hofgewölbe, renoviert.
Für eine geplante Erweiterung des Hotels, welche im Jahr 2018 beginnen soll, erwarb die Unternehmensgruppe ein angrenzendes Grundstück um den Bayerischen Hof weiter auszubauen und zu renovieren. Wie dieses Projekt letztendlich aussehen wird, wollen die Verantwortlichen in den nächsten Monaten bekannt geben. Eines jedoch scheint sicher – der Bayerische Hof Erlangen setzt auch in Zukunft auf Qualität und Fortschritt.

Im Herzen der historischen Altstadt von Erlangen bietet das 4-Sterne-Hotel Bayerischer Hof Erlangen alle Annehmlichkeiten eines internationalen Stadt- und Businesshotels.

Kontakt
B&R Hotelmanagement GmbH & Co. KG
Stefan Frank
Schuhstraße 31
91052 Erlangen
0803196390132
frank@bayerischer-hof-erlangen.de
http://www.bayerischer-hof-erlangen.de/

Medizin Gesundheit Wellness

Einmalig: Adventskalender mit 48 Kurzreisen!

Einmalig: Adventskalender mit 48 Kurzreisen!

(Mynewsdesk) Vorab-Bescherung für Reisefans! Kurzurlaub.de hält ab Freitag eine ganz besondere Überraschung für seine Facebook-Nutzer parat. Die Deutschland-Spezialisten versüßen die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest mit einem Adventskalender. Und der hat es in sich: Die User haben bis zum Heiligabend die Chance, 48 Kurzreisen zu gewinnen.

„Das hat es in der bisherigen Geschichte von Kurzurlaub.de noch nie gegeben“, sagt Henry Leitmann, Gründer der Reise-Plattform, mit Stolz. „Wir haben diesen einmaligen Adventskalender gemeinsam mit unseren Hotelpartnern auf die Beine gestellt. 24 Tage lang wollen wir damit Nutzern und Kunden eine besondere Weihnachtsfreude bereiten.“

Der Kalender startet am Nachmittag des 1. Dezembers. Dann gibt es 24 Tage lang die Möglichkeit, bei der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland einen Urlaub zu ergattern. Aus jedem Adventskalender-Post gehen zwei Gewinner hervor. Diese werden anschließend auf der Website von Kurzurlaub.de verkündet.

Insgesamt entscheidet das Los über Reise-Arrangements im Wert von 15.000 Euro. Es lohnt sich also mehr denn je, Fan der Kurzurlaub.de-Facebookseite zu sein.

Hier geht es zur Facebookseite von Kurzurlaub.de: www.facebook.com/kurzurlaub.de.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/m99k9d

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/einmalig-adventskalender-mit-48-kurzreisen-40963

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/einmalig-adventskalender-mit-48-kurzreisen-40963

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/m99k9d

Tourismus Reisen

Glamourös ins neue Jahr: Kempinski Hotel Frankfurt versetzt Silvestergäste in die Belle epoque

Glamourös ins neue Jahr: Kempinski Hotel Frankfurt versetzt Silvestergäste in die Belle epoque

Neu-Isenburg, 28. November 2017 – Die mondäne Belle epoque im legendären Pariser Moulin Rouge: süßes Nichtstun, Lebensfreude und Genuss, Musik, Tanz und aufwendige Garderobe. Am Silvesterabend lässt das Kempinski Hotel Frankfurt ab 19:00 Uhr diese Zeit wieder aufleben und lädt seine Gäste ein, im La Maison Rouge in das neue Jahr hineinzufeiern. Das können Besucher entweder in Kombination mit einem Galadinner, einem Silvesterbuffet oder als Flaneure tun. Für besonders entspanntes Feiern gibt es spezielle Übernachtungsangebote.

Glanz und Glamour bestimmen den Abend des 31. Dezembers im Fünf-Sterne-Hotel vor den Toren Frankfurts. Das Haus verwandelt sich in ein grandioses La Maison Rouge und die Gäste erleben eine unvergessliche Nacht ganz im Stil von Paris zum Ende des 19. Jahrhunderts. Ein Feuerwerk über dem hauseigenen See begrüßt das neue Jahr mit einem ersten Höhepunkt. Festliche Abendgarderobe ist im Maison Rouge gern gesehen, und je mehr Accessoires im Stil der Zeit getragen werden, desto authentischer wird die Atmosphäre. Musik und Unterhaltung liefern der Acoustic Club und das Show Ballett Imperio. Nach Mitternacht laden DJ Rafael und die Streetlive Family dazu ein, bis in die frühen Morgenstunden zu tanzen. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit „The Great Gatsby“ ein ähnlich glamouröses Thema für den Silvesterabend. Das hat den Gästen so gut gefallen, dass wir den Abend auch in diesem Jahr wieder in eine legendäre Zeit verlegen“, sagt Hoteldirektorin Karina Ansos. „Wir sind sicher, dass der Jahreswechsel damit etwas ganz Besonderes wird.“

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, La Maison Rouge im Kempinski Hotel Frankfurt zu erleben. Im Ballsaal verwöhnen Küchenchef Stefanos Melianos und sein Team die Gäste mit einem Fünf-Gänge-Galadinner. Es kostet EUR 259 pro Person, im Preis enthalten sind ein Willkommens-Aperitif in der Bar, Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mitternachtschampagner sowie Bargetränke von der La-Maison-Rouge-Getränkekarte. Statt des Menüs lässt sich auch das Silvester-Gala-Buffet buchen, das im Restaurant EssTisch serviert wird. Im Preis von EUR 189 pro Person sind ebenfalls ein Aperitif, Weine, Softgetränke, Wasser und Kaffee, Mitternachtschampagner sowie ausgewählte Bargetränke enthalten. Wer ohne ein Essen einfach die einzigartige Atmosphäre genießen und ausgelassen feiern möchte, kann für EUR 89 pro Person Flanierkarten erwerben. Sie sind ab 23:00 Uhr gültig und beinhalten ein Glas Champagner um Mitternacht und ausgewählte Bargetränke. Und im La Maison Rouge kommen auch die kleinen Gäste nicht zu kurz: Sie können in der Kinderdisco und -bar feiern.

Für einen unbeschwerten Jahreswechsel hat Hoteldirektorin Karina Ansos spezielle Übernachtungsangebote aufgelegt: Im Superior-Doppelzimmer zum Beispiel kostet eine Nacht inklusive Galadinner, Frühstücksbuffet, Besuch des Country Club & Spa Frankfurt und freiem Parken ab EUR 697 für zwei Personen.

Details zu allen Angeboten gibt es online unter www.kempinski.com/gravenbruch Reservierungen für die Silvesternacht können telefonisch unter 069 389 88 600 oder per E-Mail an festtagsbuero.frankfurt@kempinski.com vorgenommen werden. Für Zimmerreservierungen wenden sich Gäste telefonisch an 069 389 88 744 oder per E-Mail an reservations.frankfurt@kempinski.com.

Über das Kempinski Hotel Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. 225 Zimmer inklusive 37 Suiten in unterschiedlichen Kategorien spiegeln in angenehm moderner Form den Landhaus-Charakter des Hotels wider. Nach einer umfassenden Umbau- und Renovierungsphase glänzt das Fünf-Sterne-Superior-Hotel seit Anfang 2015 mit einem neuen, unverkennbaren Stil, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

Über Kempinski Hotels:
Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das 120 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Insgesamt betreibt das Unternehmen 76 Fünf-Sterne-Hotels in 31 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und The Americas erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Jedes einzelne bietet die Qualität, die die Gäste von Kempinski erwarten, und respektiert dabei die Kultur und die Traditionen des jeweiligen Standortes. Kempinski ist darüber hinaus Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Hotelnetzwerks unabhängiger Hotelmarken.
www.kempinski.comwww.gha.com

Firmenkontakt
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Carola Zinck
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 389880
carola.zinck@kempinski.com
http://www.kempinski.com/gravenbruch

Pressekontakt
BALLCOM GmbH
Heike Fauser
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-13
hf@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Tourismus Reisen

Heldts Hotel empfiehlt: Eckernförde im Winter 2017

Winterliches Eckernförde: Verbringen Sie gemütliche Winter-Nächte in Heldts Hotel, den Apartments im Kaffeehaus Heldt, Hugos Haus oder Berthas Haus.

Heldts Hotel empfiehlt: Eckernförde im Winter 2017

Nach den ersten kräftigen Herbststürmen ist es nicht zu übersehen: das Ostseebad Eckernförde kommt in Weihnachtsstimmung! In den Schaufenstern der Einkaufsstraßen und der historischen Altstadt finden sich immer mehr stimmungsvolle Lichterketten und weihnachtliche Accessoires. Versierte Handwerker haben den beliebten Eckernförder Weihnachtsmarkt vorbereitet, um bereits seit dieser Woche hier ihre kunstvoll gefertigten Waren anzubieten. Die Stadt Eckernförde hat für große und kleine Besucher bereits ein buntes vorweihnachtliches Begleitprogramm zusammengestellt. Mit viel Musik, Märchen und Erzählungen wird die Weihnachtszeit begrüßt – und wer weiß, vielleicht fällt sogar noch etwas Schnee.

> Mal vor die Tür gehen …

Als ganzjähriges Reise- und Ausflugsziel hat Eckernförde natürlich auch in der Winterzeit für einige abwechslungsreiche Veranstaltungen gesorgt – hier eine kleine Auswahl:

Eckernförder Weihnachtsmarkt
Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Eckernförde findet in diesem Jahr in der Zeit vom 27. November bis zum 30. Dezember 2017 statt und bietet täglich ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt.

Kunstmarkt im TÖZ (Technologie und Ökologiezentrum Eckernförde)
Am 9. und 10. Dezember 2017 findet in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr bereits zum fünften Mal der Kunstmarkt im Advent statt. Veranstalter ist der Verein Kunst und Kultur Hüttener Berge. In stimmungsvoller Atmosphäre werden über 30 Künstler und Kunsthandwerker erwartet.

Eckernförder Antik-Markt
Der Antik-Markt in der Stadthalle Eckernförde ist bei Händlern und Besuchern mittlerweile längst über die Region hinaus bekannt. Von Oktober bis März finden Besucher hier einmal im Monat ein breites Angebot an Möbeln, Büchern, Glas, Porzellan, Schmuck, Münzen, Silber und vielem mehr. Der Dezember-Termin ist der 17. Dezember 2017, in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr.

Gesundheitstage Eckernförde
Um auch im neuen Jahr gesund zu bleiben, empfehlen sich die 5. Gesundheitstage am 10. und 11. März 2018 in der Eckernförder Stadthalle. Hier geht es um Sport, Gesundheit und aktives Leben – vom Kind bis zum Senior.

Über den Winter verteilt stehen noch viele weitere kleine und größere Veranstaltungen an, die es lohnen, einmal hinter dem Ofen hervorzuschauen. Und wem die Ostsee zu kalt ist, kann immer noch einen tollen Tag im Meerwasser Wellenbad Eckernförde verbringen und hinterher noch auf einen leckeren Kaffee im Kaffeehaus Heldt vorbeischauen.

> Gute Nacht …

Egal welche Jahreszeit Besucher auch für Ihren Besuch in Eckernförde bevorzugen, sie können sich immer sicher sein, dass es viel zu erleben gibt und dass sie sehr gut übernachten können. Wäre ein Übernachtungs-Gutschein mit einem wunderbaren Eckernförde-Tag nicht auch ein hervorragendes Weihnachtsgeschenk?

Das moderne familiengeführtes Heldts Hotel lädt zu einer guten und erholsamen Nacht ein. Es ist zentral gelegen und die Gäste können direkt aus den hellen, familienfreundlichen Apartments mit Küchenzeile, in einen ereignisreichen Eckernförde-Tag starten.

Im Herzen der Altstadt, in unmittelbarer Nähe zu dem traditionellen Kaffeehaus Heldt, stehen mit den Apartments im Kaffeehaus Heldt und Hugos Haus weitere gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Größen zur Verfügung und freuen sich über Besuch.

Gleich gegenüber von Heldts Hotel steht für Reisende in Berthas Haus eine weitere Ferienwohnung für den angenehmen Aufenthalt in Eckernförde bereit. In dem schönen roten Backsteinhaus in der Berliner Straße erwartet Sie ein stilvoll eingerichtetes Apartment mit drei Zimmern – für die ganze Familie.

Heldts Hotel ist ein modernes und zentral gelegenes Apartment-Hotel mit Bistro in Eckernförde. Jedes Apartment ist individuell gestaltet und mit einem großzügigen Wohn- und Essbereich, Bad und Küchenzeile ausgestattet. Im Erdgeschoss steht ein behindertenfreundliches Apartment zur Verfügung. Ein hoteleigener Parkplatz ist vorhanden.

Hugos Haus, die Apartments im Kaffeehaus Heldt und Berthas Haus beherbergen charmante Ferienwohnungen und Apartments in Eckernförde – in direkter Nachbarschaft zum Strand und zum Hafen. Die geschmackvoll eingerichteten Apartments sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. In den hellen, freundlichen Räumen mit Holzfußboden und norddeutschem Flair fühlen sich Besucher auf Anhieb wohl.

Kontakt
Heldts Hotel
Armin Heldt
Berliner Straße 10
24340 Eckernförde
04351 – 88 94 130
04351 – 88 94 131
info@heldts-hotel.de
http://www.heldts-hotel.de