Tag Archives: Hotel

Sonstiges

Las Vegas von oben

Las Vegas von oben

(Mynewsdesk) Las Vegas hat eine Skyline wie keine andere Stadt: Schon von weitem erstrahlt die Stadt der Superlative in Neonlichtern und der Strip glitzert durch die Nacht. Um das Funkeln der Lichter auch richtig genießen zu können bietet die Wüstenstadt zahlreiche Plätze, wo Besucher die spektakuläre Aussicht auf Vegas genießen können. Hier sind die Top-Locations für den perfekten Blick über Las Vegas:

1. Der Foundation Room im Mandalay Bay

Diese Lounge im Mandalay Bay Hotel am Süden des Strips lockt mit gutem Essen und einer traumhaften Terrasse. Vom 43. Stock haben die Gäste einen grandiosen Blick über die Stadt. Einer der besten Orte für ein Foto mit dem kompletten Strip im Hintergrund.

2. Hyde Bellagio

Das Bellagio zählt zu den größten Hotels der Welt und liegt in einer mediterranen Landschaft an einer künstlichen Nachbildung des Comer Sees. Im Hyde können Gäste luxuriöse Cocktails schlürfen, tanzen und vor allem die Bellagio Fountains von oben bestaunen.

3. Die „Eiffel Tower Experience“ im Paris Las Vegas

Natürlich ist der Eiffelturm in Las Vegas nicht ganz so hoch wie das Pariser Original. Weil diese Attraktion aber relativ in der Mitte der Vergnügungsmeile liegt kann der ganze Strip zu beiden Seiten hin überblickt werden.

4. Maverick Helicopter Tours

Wer noch höher hinaus will bucht einfach einen Flug über das Glitzermeer der Stadt und erblickt das Las Vegas Valley aus der Vogelperspektive. Der Flug dauert ca. 15 Minuten. Der Helikopter überfliegt die Mega-Ressorts des Strips, die Bellagio Fountains und die Luxor-Pyramide.

5. Top of the World im The Stratosphere

Das Top of the World ist eines der romantischsten Restaurants in Las Vegas. Die intime Atmosphäre wird von einem fantastischen Ausblick auf die Stadt gekrönt. Und das Beste: Es ist das einzige Drehrestaurant der Stadt und auf 257 Metern Höhe genießen Gäste eine spektakuläre Aussicht. Wer hier gemütlich speist, sieht innerhalb von 80 Minuten einmal ganz die World Capital of Entertainment.

6. High Roller Riesenrad an der LINQ Promenade

Das höchste Riesenrad der Welt bietet den perfekten Ausblick über Las Vegas. Auf 167 Metern und mit 28 Kabinen ausgestattet ist der High Roller einer der beliebtesten Attraktionen an der LINQ Promenade. Die Aussicht verspricht nicht nur einen guten Blick auf den Strip, sondern auch den Blick auf das Flachland und die Berge.

7. Mandarin Bar im Mandarin Oriental

Diese Bar sollte niemand verpassen: In dem gehobenen Ambiente dieses Lokals fühlt sich jeder wie ein Star. Das elegante Design, das sanfte Licht und die köstlichen Drinks sorgen für eine bezaubernde Atmosphäre. Gäste blicken entweder in den Norden zum Planet Hollywood oder in den Süden auf das New York-New York.  

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Visit Las Vegas

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/4susgi

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Über die LVCVA

Die Las Vegas Convention and Visitors Authority (LVCVA) vermarktet das su?dliche Nevada weltweit als Tourismus- und Meetingdestination. Außerdem betreibt sie das Las Vegas Convention Center und das Cashman Center. Mit rund 150.000 Hotelzimmern allein in Las Vegas und fast einer Million Quadratmetern an Meeting- und Ausstellungsflächen arbeitet die LVCVA auch stetig an einem Anstieg der Besucherzahlen, sowohl im Freizeit- als auch im Geschäftsbereich.

Laden Sie die Virtual Reality App, Vegas VR, runter und erleben Sie Las Vegas über Ihr iPhone oder Android unter http://www.vrtv.vegas/ Allgemeine Informationen und weitere Pressemitteilungen über Las Vegas sind unter www.lvcva.com: http://www.lvcva.com/, www.visitlasvegas.com: http://www.visitlasvegas.com/ und http://press.lvcva.com/erhältlich Bildmaterial steht unter http://newsextranet.lvcva.com/register.aspx zum Download zur Verfügung. 

Firmenkontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/las-vegas-von-oben-14100

Pressekontakt
Visit Las Vegas
Janine Brauner
Josephspitalstraße 15
80331 München
089 55 25 33 412
jbrauner@aviareps.com
http://shortpr.com/4susgi

Tourismus Reisen

Hotel Eder in Maria Alm holt sich Stefan Egger an die Bar

Der im Pinzgau bekannte Profi-Barkeeper Stefan Egger verstärkt Bar-Team im Hotel Eder

Hotel Eder in Maria Alm holt sich Stefan Egger an die Bar

Bar-Keeper Stefan Egger startet im Hotel Eder in Maria Alm (Bildquelle: Stefan Egger)

Das Hotel Eder im österreichischen Maria Alm in der Region Hochkönig hat den im Pinzgau bekannten Profi-Barkeeper Stefan Egger verpflichtet. An der Seite von Barfrau Eszter Petrik, die seit 2016 die Hotel-Bar betreut, wird das erweiterte Team ab sofort gemeinsam für köstliche Drinks und beste Unterhaltung sorgen.

Barmann aus Leidenschaft

Stefan Egger (21) wollte ursprünglich Lehrer werden als er die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) in Kärnten besuchte, bevor er seine Leidenschaft für die Gastronomie entdeckte. So absolvierte er seine Matura im Tourismussektor und belegte alle Kurse, die ihm auf seinem Weg halfen. Vom Käsekenner, über Bar Keeper, Sommelier und Bierzapfmeister schloss er alle Kurse mit Bravour ab. Seine Ausbildung wurde mit der Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Bierzapfen gekrönt. In Bad Kleinkirchheim sammelte der ehrgeizige Barmann als Chef de Rang im Hotel Kolmhof wertvolle Erfahrung. Nach seiner weiterführenden Ausbildung zum internationalen Bar Keeper profilierte sich Egger als Bar Chef in der Forsthofalm in Leogang, gründete parallel sein eigenes Business als mobiler Bar Keeper für Events und verbrachte eine Saison als Cocktail Mixer auf Mallorca, bevor er im August 2018 an die Bar im Hotel Eder in Maria Alm wechselte.

Einsatz in der Eder Collection

„Wir sind stolz, mit Stefan Egger einen professionellen und ambitionierten Barmann für uns gewonnen zu haben“, freut sich Hotelinhaber Josef „Sepp“ Schwaiger über den Teamzuwachs und erklärt weiter: „Unsere Marke Eder wächst mit zwei weiteren Häusern gerade zu einer kleinen, exklusiven Kollektion. Dabei setzen wir auf Talente, die sich in unseren Locations verwirklichen und denen wir in unserer Marken-Familie spannende Perspektiven geben“. So wird Stefan Egger gemeinsam mit Eszter Petrik hauptsächlich die Bar im Hotel Eder betreuen. Innerhalb der Eder Collection kommt das Profi-Team zudem bei Events zum Einsatz.

Weitere Informationen zum Hotel Eder sind abrufbar unter www.hoteleder.com Über die Marken-Kollektion informiert die Seite www.ederhotels.com .
+++

Unter dem Motto „gemeinsam mittendrin“ vereint das seit 1961 familiär geführte Hotel Eder in der Hochkönig-Region im Salzburger Land traditionelle Gastgeberkultur mit exklusivem Design. Liebevolle Details, sorgfältig ausgewählt von Inhaber und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger, verbunden mit Familientradition und viel Herzlichkeit zeichnen die sehr persönliche Note des außergewöhnlichen Hotels aus. Der extravagante Look kombiniert mit regionalen Materialien lässt eine moderne Interpretation von Traditionen und Bräuchen zu. So finden sich im 2016 renovierten Haus modernste Interieur- und Technik-Raffinessen ebenso wie der gute alte Stammtisch. Das Hotel im Herzen von Maria Alm gilt als beliebter Anlaufpunkt inmitten des Dorflebens – hier treffen sich sowohl Gäste, Familie, Freunde und Einheimische. Das Lifestyle-Hotel gilt als ganz besonderer Ort für schöne Begegnungen, besondere Lebensqualität, individuelle Lieblingsplätze, echte Glücksgefühle und viele Genuss- und Wohlfühlmomente vor der atemberaubenden Kulisse des Steinernen Meers der Hochkönig-Region. Das Vier-Sterne-Plus-Hotel hat 72 Zimmer und Suiten, ein anspruchsvolles kulinarisches Angebot, einen exklusiven Wellness- und Spa-Bereich, ein abwechslungsreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten sowie eine Tagungskapazität für bis zu 120 Personen. Mit der Neu-Eröffnung des Hotel Sepp im Herbst 2018 und der Tom Almhütte im Dezember 2018 wächst die Marke Eder zu einer exklusiven Kollektion.

Firmenkontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
0043 6584 7738
info@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Pressekontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
0043 6584 7738 55
presse@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Kunst Kultur Gastronomie

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik - Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

Der Strohhalm ist allgegenwärtig – im Cocktail oder Longdrink ebenso wie im Smoothie. Dabei sind Alternativen zu Plastikstrohhalmen gerade schwer im Kommen. „Das Verbot von Plastik-Trinkhalmen steht uns bevor. Da braucht es bessere Lösungen“, sagt Sebastian Müller, der Gründer von HALM. „Beinahe jeder Bar-Chef macht sich daher gerade auf die Suche nach einer nachhaltigen und geschmacklich hochwertigen Lösung. Bei uns werden die Gastronomen fündig.“

HALM produziert und verkauft extrem stabile, wiederverwendbare Trinkhalme aus Glas, mit denen Gastronomen nicht nur demonstrieren, dass sie sich für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzen, sondern gleichzeitig ihr Getränkeangebot aufwerten. „500 Euro und 50.000 Plastikhalme sparen Gastronomen durchschnittlich im Jahr ein, wenn sie sich für Trinkhalme aus Glas entscheiden“, klärt Sebastian Müller auf.

Die Trinkhalme von HALM sind in vier Längen erhältlich. Mit dem 15 Zentimeter langen Glashalm genießen die Gäste ihren Drink bequem aus dem Tumbler, zum Longdrink wird der 20 Zentimeter lange HALM gereicht und Cocktails mit dem 23 Zentimeter-Trinkhalm serviert. Die extra lange 30 Zentimeter Variante eignet sich ideal für Flaschen und große Milkshakes. Eine gebogene Halmvariante rundet das fünfteilige HALM-Angebot ab.

HALM – weniger Müll, mehr Geschmack

Seit Juni 2017 wurden mit den Trinkhalmen von HALM bereits mehr als 150 Millionen Plastikhalme eingespart – und jeden Tag werden es mehr. „Unsere geschmacksneutralen Trinkhalme aus Glas haben sich auch im Vergleich zu alternativen Lösungen bewährt“, führt Sebastian Müller aus. „Sie weichen nicht durch, wie es bei Papierhalmen der Fall ist. Zudem sind sie leicht zu reinigen und damit deutlich hygienischer als Bambushalme. Im Gegensatz zu Metallhalmen verfälschen die Glas-Trinkhalme außerdem nicht den Geschmack des Drinks.“

Bei der Herstellung setzt HALM auf extrem stabiles Spezial-Glas, das mit Solarenergie exklusiv in Deutschland gefertigt wird. Die Ecken der Trinkhalme sind abgerundet, sodass eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist. So ist ein angenehmes Trinkgefühl garantiert.

Trinkerlebnisse mit Wow-Effekt

Von den neuartigen Glas-Halmen sind bereits über 250 Gastronomiebetriebe und Hotels überzeugt. „Die HALMe sind eine absolute Aufwertung unserer Drinks. Selten hat Umweltschutz so viel Spaß gemacht!“, begeistert sich Nils Bernau, Geschäftsführer des Liquid Garden in Berlin.

Den Härtetest hat auch Elisabeth Tran von Dnette in Berlin gemacht: „Ehrlich gesagt, hatte ich anfangs Zweifel, ob die Glashalme wirklich für den Einsatz bei unseren Caterings geeignet sind. Glasbruch ist immer ein Risiko. Nach den ersten Veranstaltungen erwies sich die Sorge als unbegründet. Die Glas-Trinkhalme von HALM halten, was sie versprechen.“ Nicht nur, dass die Glashalme die Drinks optisch und geschmacklich aufwerten. Für Caterer und Veranstalter von Events ist HALMs Angebot zur Personalisierung der Trinkhalme eine weitere Möglichkeit, um sich vom Wettbewerb abzuheben.

Und selbst die Reinigung ist leichter, als manch ein Gastronom dachte. „Die Glas-Trinkhalme von HALM können einfach zusammen mit den Bar-Gläsern in der Spülmaschine gereinigt werden“, sagt Franz Kranzfelder vom China Club Berlin. „Mehreren tausend Spülgängen sollen die Trinkhalme standhalten. Das testen wir jetzt ausgiebig, denn die Glashalme sind bei uns nicht mehr wegzudenken.“

Weitere Informationen unter www.halm.co

HALM – Trinkhalme aus Glas sind das wiederverwendbare und umweltfreundliche Upgrade zum Plastikstrohhalm. Weltweit werden täglich 3 Milliarden Strohhalme verbraucht. Davon wird ein Großteil in der Gastronomie wie der Hotellerie, Cafes, Bars oder Restaurants verwendet.

HALM wird zu fairen Konditionen komplett in Deutschland bei dem 130 Jahre alten Traditionsunternehmen SCHOTT® hergestellt, ist dadurch sehr stabil, leicht in der Spülmaschine oder mittels der mitgelieferten Bürste zu reinigen und wird auch nach jahrelanger Nutzung nicht milchig oder trüb. Durch die hohe Wiederverwendbarkeit der Strohhalmen aus Glas kann nicht nur Plastikmüll, sondern ebenfalls langfristig bares Geld eingespart werden.

Firmenkontakt
HALM
Sebastian Müller
Thaerstraße 19
10249 Berlin
030/959994111
contact@halm.co
https://www.halm.co

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
https://highfood.de/

Tourismus Reisen

Feuer, Wasser, Luft und Erde: auf Tuchfühlung mit den Elementen Teneriffas

Vom Hotel Luz del Mar aus die Insel aus besonderen Blickwinkeln entdecken

Feuer, Wasser, Luft und Erde: auf Tuchfühlung mit den Elementen Teneriffas

Achtsames Reise ist gefragt – das bewusste Erleben mit allen Sinnen. Hier Montana Limon

Hagen – 7. Aug. 2018. Es rauscht, tost, sprüht – Naturfans spüren die Urkraft des Wassers. Sie erkunden das Ökosystem einer Lavahöhle. Und versinken im Sternenhimmel über dem Teide. Achtsames Reisen ist gefragt – das bewusste Erleben mit allen Sinnen. Ausgangspunkt ist das 4-Sterne-Wohlfühlhotel Luz del Mar in Teneriffas grünem Norden. Eine Oase der Ruhe – umgeben von Lavaküste, Bananenplantagen und Teno-Gebirge. Hier finden individuell reisende Naturfans zu sich selbst. Wer lieber in einer Gruppe entspannt, bekommt 2019 auch eine geführte Wikinger-Tour mit diesem Hotel zum „Zauber der Elemente“.

Unter- und überirdisch entdecken: Lavahöhle, Basaltküste und Sternenhimmel
Vom Hotel Luz del Mar aus entdecken Individualurlauber z. B. die 27.000 Jahre alte Cueva del Viento, eine der längsten unterirdischen Lavaröhren der Welt. Sie erkunden mit Experten den Himmel über dem nächtlichen Teide-Nationalpark. Oder atmen entlang der wilden Basaltküste rund um Buenavista Meeresluft und ungezügelte Atlantikpower. Stress und Zeitdruck bleiben beim achtsamen Reisen zu Hause. Spätestens beim Ausflug ins abgeschiedene Bergdorf Teno Alto kommt jeder in einer anderen Welt an.

Im Hotel Luz del Mar finden Naturfans zu sich selbst
Auch im Luz del Mar finden Naturfans zu sich selbst. Nirgendwo ist Teneriffa so ursprünglich wie in der Isla Baja. In Los Silos, einem kleinen Ort zwischen Garachico, El Tanque, Santiago del Teide und Buenavista del Norte, gibt es kein anderes Hotel weit und breit. Hier baumelt die Seele – am solarbeheizten Pool mit Meerblick, im Wellness- oder Fitnessbereich. Indische Kopf-, Rücken- oder Fußreflexzonenmassagen bringen Urlauber in die Balance. Wander-, Mountainbike- oder E-Bike-Touren – etwa zum Teno-Gebirge oder zur Mascaschlucht -, Kanutrips, Golf und Tennis sorgen für Bewegung. Das Wander- und Golfhotel organisiert regelmäßig Aktivprogramme und Ausflüge.

Neue geführte Tour zum „Zauber der Elemente“
Es ist auch Ausgangspunkt einer neuen entspannten Wikinger-Tour aus der Linie „wandern & mehr“. Insider-Reiseleiterin Johanna Söhner, seit 30 Jahren auf Teneriffa zu Hause, will besondere Aufmerksamkeit für dramatische Landschaftsbilder, Lebenswelten und Pflanzenvielfalt schaffen. Kleine Gruppen mit 10 bis 16 Teilnehmern genießen mit ihr den „Zauber der Elemente“: Auch bei dieser Reise geht es über wilde Küstenpfade, in die Lavahöhle Cueva del Viento, nach Teno Alto und zur Sternenbeobachtung. Wanderungen in vollkommener Stille regen zur individuellen Wahrnehmung an.
Text 2.484 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2018/19, z. B.
Hotel Luz del Mar – für Individualurlauber: Übernachtung 2018/2019 im EZ ab 90 Euro, im DZ ab 62,50 Euro p. P. inkl. Frühstück
Teneriffa – der Zauber der Elemente: 8 Tage ab 1.498 Euro, März, April, Nov. 2019, min. 10, max. 16 Personen

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Tourismus Reisen

Hotellerie: Hotelausstatter Flavura bietet Hotelbetreibern innovative Getränkeautomaten und Verkaufsautomaten zum Kauf oder zum Leasing an

Hotelbetreiber, die auf der Suche nach neuen Getränkeautomaten sind, werden bei der Berliner Flavura GmbH (www.flavura.de) schnell fündig. Im Sortiment befinden sich neben Heißgetränkeautomaten und Kaltgetränkeautomaten auch Verpflegungsautomaten, ..

Hotellerie: Hotelausstatter Flavura bietet Hotelbetreibern innovative Getränkeautomaten und Verkaufsautomaten zum Kauf oder zum Leasing an

Hotelausstatter Flavura bietet Hotelbetreibern innovative Getränkeautomaten und Verkaufsautomaten

Hotelbetreiber, die auf der Suche nach neuen Getränkeautomaten sind, werden bei der Berliner Flavura GmbH ( www.flavura.de) schnell fündig. Im Sortiment befinden sich neben Heißgetränkeautomaten und Kaltgetränkeautomaten auch Verpflegungsautomaten, Snackautomaten sowie hochwertige Verkaufsautomaten und Vending Automaten für Hotels.

+++ Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss! +++

Mit diesem Credo bietet Flavura aus Berlin Hotels als spezialisierter Hotelausstatter, Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten & Kaltgetränkeautomaten; Kaffeemaschinen & Kaffeeautomaten), Verpflegungsautomaten, Snackautomaten, hochwertige Verkaufsautomaten und Vending Automaten zum Kauf oder zum Leasing an.

+++ Frappe-Bar für Shakes und Smoothies zur Herstellung von kalten Shakes und Smoothies +++

„Unser aktueller Tipp ist derzeit die Frappe-Bar für Shakes und Smoothies zur Herstellung von kalten Shakes und Smoothies. Der Frape-Bar Automat eignet sich ideal für die Herstellung von milchbasierten Shakes und wasserbasierten Smoothies. Dabei kühlt die Maschine mittels eines Kühlkompressors die Getränke vor der Abgabe auf die eingestellte Temperatur ab“, so Holger Ballwanz von Flavura.

„Es sind mehrere Geschmackssorten lieferbar und diese lassen sich auch miteinander kombinieren, woraus sich eine Vielzahl verschiedener erfrischender Geschmackserlebnisse ergibt. Wir bieten das Gerät im Moment mit verschiedenen Abgabemengen an: 8 Getränke 200 ml und 9 Getränke 300 ml.“

Die Shakes & Smoothies Maschinen sind durch das hermetisch abgeschlossene System, den säurefesten Metallkörper und die automatische Spülung äußerst hygienisch. Durch diese Parameter wird auch die Reinigung vereinfacht.

+++ Technische Informationen zur Frappe-Bar – Shakes & Smoothies Maschine +++

Höhe: ca. 850 mm
Breite: 410 mm
Tiefe: 450 mm
Gewicht: 50 kg
220 V max. 1400W
Zoll Wasseranschluss
Kein Wassertank möglich

+++ Technischer Service zur Frappe-Bar – Shakes & Smoothies Maschine +++

Flavura bietet für dieses Gerät grundsätzlich einen Full Service an.

+++ Kaufpreis & Leasing der Frappe-Bar – Shakes & Smoothies Maschine +++

Kaufpreis auf Anfrage; Leasing möglich

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
307 Wörter, 2.374 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/flavura

Über die Flavura GmbH

Flavura: Guter Geschmack für natürlichen Genuss!

Flavura aus Berlin ( www.flavura.de) ist der spezialisierte Automatenhersteller, Automatenvertrieb und Automatenaufsteller von Getränkeautomaten (Heißgetränkeautomaten, Kaltgetränkeautomaten, Kaffeemaschinen, Kaffeeautomaten), Verpflegungsautomaten und Snackautomaten, hochwertigen Verkaufsautomaten und Vending Automaten sowie Produzent und Vertrieb von Fitnessprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln für Fitnessstudios und Sportzentren, Gastronomie und Hotellerie, Bäckereien und Tankstellen, Schulen, Kindergärten und Kitas, Krankenhäuser und Kliniken, Pflegeheime und Seniorenheime, Kinos und Theater sowie Firmen, Wiederverkäufer und B2C-Handel.

Weitere Informationen: https://www.flavura.de

Firmenkontakt
Flavura GmbH
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 65 96 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@flavura.de
http://www.flavura.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Tourismus Reisen

Last Minute Angebot – Best Western Hotel Bayerischer Wald

Das Erwachsenen Hotel Antoniushof ***S hat ein Urlaub Special für spät entschlossene.

Last Minute Angebot - Best Western Hotel Bayerischer Wald

Best Western Hotel Antoniushof ***Superior

Ein Angebot für alle spät entschlossenen und urlaubsüchtigen Erwachsenen bietet das Best Western Hotel im Bayerischen Wald – der Antoniushof.
Drei Nächte inklusive der Verwöhn-Halbpension, einer geführten Wanderung und noch mehr ab Euro 149,00*. Das drei Sterne Superior Hotel Antoniushof ist gerade frisch renoviert und erst seit Mai 2018 ein Best Western Hotel. Die große Ausstattung mit Restaurant, Biergarten, Wellnessbereich, Schwimmbad, Fitnessraum und eine Beauty- und Massage Oase bietet alles was es für ein paar erholsame Tage braucht.

Gerade auf die letzten Sommertage bietet der Antoniushof für Gäste die sich kurzfristig entscheiden noch ein Last Minute Angebot. 3 Nächte im Zimmer der Buchungswahl mit Frühstücksbuffet und am Abend der belieben Verwöhn-Halbpension. Eine geführte Wanderung im Tierfreigelände und alle Verwöhn-Leistungen im Hotel. Freie Nutzung Wellnessbereich, Parkplatz, gratis Teebar, Nordic Walking Leihstöcke, Kaffee und Teeautomat am Zimmer und Wlan im gesamten Hotel.

Die 3 Zimmerkategorien bieten eine schöne Auswahl. Standard Doppelzimmer (Mansarde), Komfort Doppelzimmer mit Balkon und das Superior Doppelzimmer mit Südbalkon. Die Gästezimmer und Bäder sind gerade alle frisch renoviert und neu eingerichtet. Ganz nach dem Motto – Bayerischer Wald und Nationalpark – dieses Thema findet sich im gesamten Hotel wieder.

Der Antoniushof ist seit Mai 2018 das Best Western Hotel im Bayerischen Wald. Alle Service sind somit einfach mehr als bei 3 Sterne zu erwarten wäre. Urlaub zum „Wohlfühlen und Entspannen“

Extra Bonus für Best Western „Rewards“ Gäste bekommen doppelte Punkte und ein gratis Zimmer Upgrade.

* Preis je Person im Doppelzimmer
– exklusive der örtlichen Kurtaxe € 1,65 je Pers./Tag

Was ist Rewards?

IHRE VORTEILE ALS BEST WESTERN REWARDS MITGLIED

Werden Sie Teil unseres weltweiten Bonusprogramms Best Western Rewards. Egal ob Sie geschäftlich oder privat unterwegs sind, mit Ihrer Mitgliedschaft können Sie Ihren Aufenthalt so richtig genießen – und das in mehr als 4.000 Best Western Hotels weltweit. Denn Sie profitieren ab sofort von vielen exklusiven Vorteilen und attraktiven Prämien!

ES GIBT VIELE GUTE GRÜNDE FÜR EINE BEST WESTERN REWARDS MITGLIEDSCHAFT

– Die Mitgliedschaft ist kostenfrei
– Bis zu 10% Ersparnis in allen Best Western Hotels weltweit
– Kein Punkteverfall
– Prämien bereits ab 1.400 Punkten
– Weltweite Freiübernachtungen ab 8.000 Punkten
– Exklusive Angebote und Promotions
– Nur 10 Übernachtungen bis zum Elite Status

Handeln Sie beim buchen, mit einer Rewards Anmeldung und Sie haben alle Vorteile sofort.
Telefon: 08554 944 989 0 oder info@antoniuhsof.bestwestern.de

Das Best Western Hotel Antoniushof liegt am Südhang vom Unteren Marktplatz im beliebten und idyllischen Schönberg. Das *** Superior Hotel bietet mit seinem Wellnessbereich, Beauty- und Massageabteilung gezielt: „Hotelurlaub ohne Kinder“ an. Die zentrale Lage im drei Ländereck zwischen Nationalpark und Donau, Ilz und Moldau bietet viel Ruhe und kurze Wege in die Zentren.

Firmenkontakt
Hotel Antoniushof GbR
Tamara Posch
Unterer Marktplatz 12
94513 Markt Schönberg-Grafenau
085549449890
08554944989200
daniel.giffhorn@hotel-antoniushof.de
http://www.hotel-antoniushof.de

Pressekontakt
Hotel Antoniushof GbR
Daniel Giffhorn
Unterer Marktplatz 12
94513 Markt Schönberg-Grafenau
085549449890
08554944989200
daniel.giffhorn@hotel-antoniushof.de
http://www.hotel-antoniushof.de

Sport Vereine Freizeit Events

Fortuna Düsseldorf zu Gast im Hotel Eder in Maria Alm

Optimale Bedingungen beim Fußball-Trainingslager

Fortuna Düsseldorf zu Gast im Hotel Eder in Maria Alm

Die Erstliga-Mannschaft der Fortuna Düsseldorf vor dem neuen Hotel SEPP in Maria Alm.

Im Hotel Eder im österreichischen Maria Alm in der Region Hochkönig hat die Bundesliga-Mannschaft Fortuna Düsseldorf in der zweiten Juli-Hälfte zum siebten Mal erfolgreich das jährliche Sommer-Trainingslager absolviert. Cheftrainer Friedhelm Funkel ist begeistert von den optimalen Trainingsbedingungen.

Lob vom Cheftrainer

Erfolgstrainer Friedhelm Funkel lobt die Bedingungen in Maria Alm und im Mannschaftshotel Eder: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Trainingslager in Maria Alm. Das wichtigste ist, dass die Jungs super mitgezogen haben und dafür hatten wir hier sehr gute Bedingungen. Der Platz war in einem sehr guten Zustand und wir waren hier hervorragend untergebracht. Neben der Arbeit auf dem Platz konnten wir zudem die Vorzüge dieser schönen Region nutzen. Um der Mannschafft etwas Abwechslung zu gönnen, haben wir eine super Rafting-Tour gemacht und haben am freien Nachmittag das tolle Bergpanorama genossen. Wie in den letzten Jahren auch, haben wir uns sehr wohlgefühlt in Maria Alm und im Eder.“

Ein großes Plus sei es, dass die Mannschaft direkt vom Hotel mit Bikes zum Fußballplatz fahren könne. Die familiäre Atmosphäre im Hotel Eder tue dem Fortuna Team gut. Das alpine Aktiv-Angebot vor eindrucksvoller Hochkönig-Bergkulisse helfe den Spielern, neben dem straffen Trainingsprogramm Spaß und Fitness zu verbinden. Zudem habe Küchenchef Stefan Thomas mit seiner Crew den für die Fortuna Mannschaft vorgeschriebenen Ernährungsplan im Hotel Eder abwechslungsreich umgesetzt.

Gekommen, um zu bleiben

Das Motto „Gekommen, um zu bleiben“ gilt für Fortuna Düsseldorf für den Einzug in die erste Fußball-Bundesliga und wurde zugleich als Wahlspruch für das Trainingslager im Hotel Eder in Maria Alm erkoren. So ziert das entsprechende Motto-Banner die Fassade vom Hotel Eder als Sinnbild für den Verbleib der Fortuna in der ersten Liga und für die Fortsetzung des Trainingslagers in Maria Alm im nächsten Jahr.

Seit dem ersten Trainingslager hat sich eine starke Freundschaft zwischen Hotelier Josef „Sepp“ Schwaiger und den Vereinsverantwortlichen von Fortuna Düsseldorf entwickelt. Maria Alm und die Region Hochkönig sind ein Stück Heimat geworden für das Fortuna Team und die mittlerweile bis zu 600 mitgereisten Fans vor Ort. Dazu beigetragen haben die Weiterentwicklung der Infrastruktur im Ort und die stete Qualitätsverbesserung im Hotel Eder. „Es freut uns, dass sich Trainer, Betreuer, Mannschaft und Fans der Fortuna seit Jahren bei uns wohlfühlen“, sagt Gastgeber Schwaiger und freut sich auf die Fortsetzung: „Nächstes Jahr können wir der Mannschaft unser neues Hotel Sepp exklusiv anbieten. Das wäre eine tolle Gelegenheit für die Erstligisten der Fortuna, noch professioneller zu wohnen und gleichzeitig die gewohnte heimatliche Atmosphäre weiterhin zu genießen“.

Weitere Informationen zum Hotel Eder und zum neuen Hotel Sepp sind abrufbar www.ederhotels.com .
+++

Unter dem Motto „gemeinsam mittendrin“ vereint das seit 1961 familiär geführte Hotel Eder in der Hochkönig-Region im Salzburger Land traditionelle Gastgeberkultur mit exklusivem Design. Liebevolle Details, sorgfältig ausgewählt von Inhaber und Visionär Josef „Sepp“ Schwaiger, verbunden mit Familientradition und viel Herzlichkeit zeichnen die sehr persönliche Note des außergewöhnlichen Hotels aus. Der extravagante Look kombiniert mit regionalen Materialien lässt eine moderne Interpretation von Traditionen und Bräuchen zu. So finden sich im 2016 renovierten Haus modernste Interieur- und Technik-Raffinessen ebenso wie der gute alte Stammtisch. Das Hotel im Herzen von Maria Alm gilt als beliebter Anlaufpunkt inmitten des Dorflebens – hier treffen sich sowohl Gäste, Familie, Freunde und Einheimische. Das Lifestyle-Hotel gilt als ganz besonderer Ort für schöne Begegnungen, besondere Lebensqualität, individuelle Lieblingsplätze, echte Glücksgefühle und viele Genuss- und Wohlfühlmomente vor der atemberaubenden Kulisse des Steinernen Meers der Hochkönig-Region. Das Vier-Sterne-Hotel hat 72 Zimmer und Suiten, ein anspruchsvolles kulinarisches Angebot, einen exklusiven Wellness- und Spa-Bereich, ein abwechslungsreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten sowie eine Tagungskapazität für bis zu 120 Personen. Mit zwei Neu-Eröffnungen im Herbst 2018 wächst die Marke Eder zu einer exklusiven Hotel-Kollektion.

Firmenkontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
0043 6584 7738
info@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Pressekontakt
Eder Hotels GmbH
Melanie Schacker
Am Dorfplatz 5
5761 Maria Alm
0043 6584 7738 55
presse@ederhotels.com
http://www.ederhotels.com

Computer IT Software

Datenschutz unter Palmen – Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Was Urlauber bei Buchungen im Internet, öffentlichen Hotspots und Hotel-PCs beachten sollten

Datenschutz unter Palmen - Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Trotz aller Entspannung darf der Datenschutz nicht vergessen werden.
Quelle: ERGO Group

Neben Zahnbürste, Schwimmsachen und Sonnenschutz gehören bei den meisten Urlaubern auch Smartphone und Tablet mit ins Gepäck. Wer auch im Urlaub surfen oder chatten möchte, sollte aber trotz aller Entspannung den Datenschutz nicht vergessen. Wann und wo Urlauber besonders auf ihre Daten achten sollten, erläutert Dieter Sprott, Versicherungsexperte der ERGO Direkt Versicherungen.

Urlaub buchen im Internet

Wer seine Reise im Internet bucht, für den spielt der Datenschutz bereits vor der Abreise eine große Rolle. Vor allem bei Buchungen über Onlineportale sollten Urlauber wachsam sein. Persönliche Daten, etwa die Kontoverbindung, sollten Reisende nur über eine verschlüsselte Verbindung weitergeben. „Eine sogenannte sichere SSL-Verbindung können Nutzer an dem Kürzel „https“ und einem grünen Vorhängeschloss in der Adressleiste des Browsers erkennen“, erklärt Dieter Sprott. Auch bei der Angabe persönlicher Daten besser zurückhaltend sein: „So ist zum Beispiel bei einer Hotelbuchung die Personalausweisnummer nicht notwendig“, ergänzt der ERGO Direkt Experte. Übrigens: Angaben, die Urlauber bei einer Flugbuchung gemacht haben, speichern die Airlines als sogenannte Passenger Name Record (PNG)-Daten und gleichen sie mit internationalen Fahndungsdatenbanken ab. Diese Daten werden in den Staaten der Europäischen Union für fünf Jahre, in den USA beispielsweise für 15 Jahre gespeichert. Darüber hinaus erfasst das Bundeskriminalamt (BKA) nach dem deutschen Flugdatengesetz alle Passagiere, die mit dem Flugzeug nach Deutschland kommen oder es auf diesem Weg verlassen. Wer wissen möchte, welche Daten von ihm gespeichert sind, kann dies beim BKA nachfragen.

Verschlüsselung vor der Abreise

Neben dem Smartphone haben immer mehr Reisende auch ein Notebook oder ein Tablet im Gepäck. Gerade auf Reisen kann es schnell passieren, dass die Rechner verloren gehen oder unfreiwillig den Besitzer wechseln. „Daher empfiehlt es sich, die gespeicherten Daten vor Reisebeginn zu verschlüsseln. So können Urlauber sicherstellen, dass ihre persönlichen Daten bei einem Diebstahl nicht in falsche Hände geraten“, erläutert Sprott. Für die Verschlüsselung stehen verschiedene Programme zur Verfügung. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfiehlt auf seiner Website zwei Programme, die vom BSI geprüft sind. Dort können Nutzer auch nachlesen, wie die Verschlüsselung im Speziellen beim jeweiligen Programm funktioniert. In manchen Ländern, wie beispielsweise den USA, kann es bei der Einreise allerdings passieren, dass die Sicherheitsbeamten die Herausgabe des Passworts für eine Prüfung fordern.

Vorsicht bei Hotspots …

Ob am Flughafen, im Hotel oder an der Strandbar: Loggen sich Urlauber in ein öffentliches, unverschlüsseltes WLAN ein, öffnen sie möglichen Hackern ein Einfallstor, durch das ihre Daten leicht zu klauen sind. Der Experte empfiehlt daher, öffentliche Hotspots nur im Notfall zu nutzen und auf alle Aktionen zu verzichten, bei denen Nutzer sensible Daten benötigen. Dazu zählt beispielsweise Online-Banking. Nach der Nutzung sollte die Verbindung sofort wieder getrennt werden. Ansonsten empfiehlt es sich, eine VPN-Verbindung zu nutzen. Hierfür stehen eine Reihe kostenloser und kostenpflichtiger Programme verschiedener Anbieter zur Verfügung. Das „virtuelle private Netzwerk“ übermittelt die Daten verschlüsselt. Die eigene IP-Adresse wird durch eine andere ersetzt und der tatsächliche Nutzer ist von außen nicht erkennbar. Eine sichere Alternative zum öffentlichen WLAN ist auch der persönliche Hotspot vom eigenen Smartphone aus. Die Einrichtung funktioniert bei Android-Geräten über „Einstellungen“, unter der Option „Tethering und mobiler Hotspot“ über den Punkt „Mobiler Hotspot“. Bei iPhones lässt sich der Hotspot in den Einstellungen unter „Persönlicher Hotspot“ einrichten. Um welches Gerät es sich auch handelt: In jedem Fall sollten die Handybesitzer ihren Hotspot mit einem Passwort schützen, damit Fremde ihn nicht nutzen können. „Der persönliche Hotspot hat den Vorteil, dass Reisende so sensible Daten sicher übertragen können“, weiß Dieter Sprott, ergänzt allerdings: „Je nach Reiseziel können bei der Nutzung eines solchen Hotspots eventuell Auslandsgebühren anfallen, da die Internetverbindung über den Mobilfunkanbieter erfolgt.“ Wichtig: Firewall, Virenschutz und das Betriebssystem des eigenen Laptops sollten Urlauber vor dem Urlaub auf den neusten Stand bringen.

… und Hotelcomputern

Wer Notebook und Co. zu Hause gelassen hat, dem ermöglichen viele Hotels die Nutzung eines Hotelrechners. Ob Virenschutz und Firewall hier auf dem neuesten Stand sind, wissen Urlauber meist nicht. Daher ist Vorsicht geboten. „Es wäre sogar denkbar, dass Hacker Spionageprogramme, die Daten abgreifen, auf diesen Rechnern installiert haben“, warnt der ERGO Direkt Experte. Deshalb gilt allgemein: Nur im Notfall sensible Daten wie Log-ins eingeben oder E-Mails verschicken. „Anschließend sollten sich Urlauber wieder ausloggen und das Verlaufsverzeichnis sowie die temporären Dateien im Browser löschen“, rät Sprott. Das Löschen funktioniert über die Einstellungen im Browser. So kann im Zweifelsfall der nächste Nutzer nicht darauf zugreifen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 5.188

Weitere Ratgeberthemen finden Sie unter www.ergo.com/ratgeber. Weitere Informationen zur Direktversicherung finden Sie unter www.ergodirekt.de. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Direkt auf Facebook, Twitter, YouTube, Xing, LinkedIn und besuchen Sie das ERGO Direkt Blog.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit 4,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte sind die Zahnzusatzversicherungen, die Sterbegeldversicherung, die Risikolebensversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Heute arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergodirekt.de

Firmenkontakt
ERGO Direkt Versicherungen
Tina Johanna Kunath
ERGO-Platz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2324
0211 477-3113
tina.kunath@ergo.de
http://www.ergodirekt.de

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo.direkt@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Tourismus Reisen

Eröffnung des Vinea – The Living Experience Hotels in Dorf Tirol ein voller Erfolg

Siegen/Dorf Tirol, den 3.7.18- Mit dem neuen Vinea- The Living Experience, das kürzlich eröffnete, bringt Anna Rohrer nebst Familie frischen Wind in die Hotelwelt Dorf Tirols.
Konsequent schufen die Besitzer eine wohltuend andere Hotelwelt mit ihren 32 modern- gemütlichen Appartements samt atemberaubendem Blick über das Meraner Land, das Passeier- und Etschtal sowie den Vinschgau. Das Refugium ist in Südhangpanorama-Lage erbaut, ruhig und sonnig gelegen. Die Alleinstellungsmerkmale des Vinea werden bereits bei der Buchung deutlich, denn das Hotel heißt Gäste ab 18 Jahren willkommen und stellt sowohl ein Basic als auch Premium-Paket zur Wahl. Vom Ortskern Dorf Tirol bequem zu Fuß erreichbar, verfügt die Residenz über eine ungewöhnlich stilsichere, moderne Architektur sowie viele Annehmlichkeiten. So befindet sich auf der Dachterrasse ein Yoga-, Sauna- sowie Lounge Bereich. Im Erdgeschoss finden Gäste nicht nur den schön angelegten Sole Infinity Pool samt Ruhezonen vor. Auch ein begehbarer Weinschrank, der regionale und teils eigenhergestellte Köstlichkeiten beinhaltet, steht Tag und Nacht bereit. In der Urban Lounge nebst angegliederter Außenterrasse startet der Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das viele Südtiroler Köstlichkeiten beinhaltet. Alle 32 Appartements sind mit Balkon oder Terrasse sowie einer Küchenzeile inklusive Geschirrspüler ausgestattet, verfügen über begehbare Duschen und/oder Badewannen, separaten WC, Föhn, Safe, Sat-TV sowie Klimaanlage. Zusätzlich steht den Gästen des VINEA ein Tiefgaragenplatz zur Verfügung. Wer gegen Abend Appetit bekommt, kann auf Wunsch und gegen Aufpreis die leckeren Gerichte aus der kleinen À-la-carte-Karte genießen.

In unserem neuen Vinea werden Urlaubsträume wahr und der Alltag gerät für ein paar Tage völlig in Vergessenheit. Für unser Refugium der vollkommenen Ruhe mit exklusiven Appartement-Suiten haben wir einen der schönsten Plätze Südtirols gewählt: Dorf Tirol über Meran! Hier dürfen Sie das Hier und Jetzt leben und das tun, worauf Sie gerade Lust haben!

Kontakt
Vinea – The Living Experience
Anna Rohrer
Segenbühelweg 16
39019 Tirol
+39 0473 538 013
+39 0473 923 370
info@hotel-vinea.com
http://www.hotel-vinea.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

WHD unterstützt Architekten, Elektroinstallateure, Grosshändler und Planer mit digitalem Tool zur Konzeption individueller Audio-Lösungen

WHD unterstützt Architekten, Elektroinstallateure, Grosshändler und Planer mit digitalem Tool zur Konzeption individueller Audio-Lösungen

(Mynewsdesk) Neben der Entwicklung eigener Audio-Lösungen unterstützt WHD aus Deisslingen ab sofort Elektriker und Architekten auch online: http://planer.whd.de. Mit dem Online-Projektplaner werden vom privaten Haus über Restaurants, Hotels bis zur öffentlichen Einrichtung Angaben strukturiert abgefragt, sodass der Nutzer innerhalb von wenigen Minuten alle Angaben zu seinem Projekt machen kann. Im Anschluss werden die Daten an WHD übermittelt und von einem erfahrenen WHD-Mitarbeiter sorgfältig geplant. Als Ergebnis erhält der Nutzer innerhalb von 48 Stunden einen individuellen Verdrahtungsplan, Geräteaufstellung und auf Wunsch ein Beratungsgespräch am Telefon mit dem persönlichen Ansprechpartner.

„Im Zuge der Digitalisierung haben wir uns die Frage gestellt, welche Prozesse wir unseren Kunden und Partnern online als Werkzeug an die Hand geben können – so starten wir mit dem Projektplaner und weitere sinnvolle Angebote mit Mehrwert werden folgen.“

– Stefan Huber, Geschäftsführer WHD

Der Projektplaner von WHD kann auch sehr einfach mobil genutzt werden

Projekte können im Projektplaner komfortabel in mehrere Zonen und einen Außenbereich eingeteilt werden. Gleichzeitig informiert eine Auswahl der zu integrierenden Audio-Lösungen über aktuelle Möglichkeiten und auch vollständig unsichtbare Soundsysteme von WHD können direkt mit eingeplant werden.

„Wir haben im ersten Monat bereits über 80 Anfragen mit unserem Projektplaner erfolgreich bedient und merken, dass neben der Zeitersparnis für den Nutzer auch Planungsfehler vermieden werden.“ 

– Gordon Herzner, Mitarbeiter WHD Abteilung Projektierung

Der WHD-Projektplaner kann ganz einfach auch mobil von unterwegs auf dem Handy bedient werden. Mit dem Projektplaner unterstreicht WHD seine Kompetenz im Projektgeschäft und in der Projektplanung und stärkt die Zusammenarbeit mit Elektroinstallateuren, Grosshändlern, Architekten und Planern durch die optimale Unterstützung bei der Planung individueller Beschallungs-Lösungen, wobei auch private Bauherren, Modernisierer und Renovierer in den Genuss der Planung durch WHD kommen.

http://planer.whd.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im WHD

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/0bqjdz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/whd-unterstuetzt-architekten-elektroinstallateure-grosshaendler-und-planer-mit-digitalem-tool-zur-konzeption-individueller-audio-loesungen-50605

: http://whd.de

WHD ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit 90jähriger Geschichte und einem einzigartigen Team aus 50 Spezialisten. Mit Erfahrung und Herzblut wird Technik und Emotion miteinander verbunden, um faszinierende und innovative Audio-Lösungen ‚Made in Germany‘ in der Schwarzwald-Region zu entwickeln. Das Unterhaltungselektronik-Portfolio von WHD reicht von hochwertigen Hifi-Lautsprechern für zu Hause über innovative Audio-Lösungen für Unternehmen bis hin zu höchst speziellen Industrielösungen. Dabei vereint WHD die gesamte Wertschöpfungskette vom Konzept bis hin zur Produktentwicklung, Produktion und Service. Verkauf und Vertrieb werden auch auch im E-Commerce unterstützt. Weitere Informationen:  www.whd.de: https://whd.de

Firmenkontakt
WHD
Karin Schüle-Oredic
Bismarckstraße 19
78652 Deisslingen
+49 (0) 74 20 / 8 89-900
k.schuele-oredic@whd.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/whd-unterstuetzt-architekten-elektroinstallateure-grosshaendler-und-planer-mit-digitalem-tool-zur-konzeption-ind

Pressekontakt
WHD
Karin Schüle-Oredic
Bismarckstraße 19
78652 Deisslingen
+49 (0) 74 20 / 8 89-900
k.schuele-oredic@whd.de
http://shortpr.com/0bqjdz