Tag Archives: Health

Medicine Wellness Health

New study: Increased risk of thrombosis among patients with varicose veins – Laser therapy ELVeS® Radial® 2ring especially for varicose vein patients

Patients with varicose veins have four to five times higher risk of thrombosis – New study from Taiwan shows connection – Risk of pulmonary embolism also increased – ELVeS® Radial 2ring method by biolitec® particularly suitable

New study: Increased risk of thrombosis among patients with varicose veins - Laser therapy ELVeS® Radial® 2ring especially for varicose vein patients

ELVeS® Radial® 2ring fiber during the treatment (Source: @biolitec biomedical technology GmbH)

Jena, June 12, 2018 – Longer flight or car journeys, sedentary activities and sitting with bent legs for long periods have an impact on the blood flow. This is sometimes followed by swollen and aching legs. In unfavorable cases, this may even result in thrombosis: a blood clot or thrombus, which can cause pain and, in the worst case, pulmonary embolism. A visit to the doctor is inevitable in case of thrombosis. A connection with the occurrence of thrombosis has now also been discovered concerning varicose veins. Varicose veins are common, but rarely associated with serious health risks. However, a new study* published in February 2018 in Taiwan has shown that there is an association between the presence of varicose veins and the future development of deep vein thrombosis. The data basis for the study was compiled from a Taiwanese health insurance program. The aim was to examine the connection between varicose veins and increased risk of deep vein thrombosis, pulmonary embolism or peripheral artery disease. Over 200,000 patients diagnosed with varicose veins or treated for varicose veins have been examined during the study. The control group without varicose veins was the same size.

In the group of varicose vein patients, the risk of thrombosis was five times higher than in the group without varicose veins – regardless of sex and age. The study also revealed a 70% higher risk of pulmonary embolism. In the first year after diagnosis, the risk of thrombosis was particularly high, presumably because those affected seek medical help only in cases of severe suffering and have not yet received treatment.

It can be assumed that varicose veins are a sign of a damaged vascular system with an increased risk of inflammation and thrombosis. In the event that acute and chronic venous diseases are diagnosed, the patients should discuss the personal risk with their doctor.

If it turns out that the removal of varicose veins is medically advisable, the minimally invasive therapy with the ELVeS® Radial® 2ring method of biolitec® is also particularly suitable for high-risk patients. With the ELVeS® Radial® method, the surgeon removes the varicose veins with a very fine laser fiber. The specially developed two-phase ring-shaped radiation of the fiber closes the vein from the inside, protecting the surrounding healthy tissue. The treatment is carried out within a short time and usually without general anesthesia. In addition, it enables patients to resume their lifestyle habits quickly.

Patients can find further information on the gentle laser therapy by biolitec® on the website www.info-varicose-vein.com. Information on doctors who apply the ELVeS® Radial® method is available to patients via the e-mail address post@info-varicose-vein.com and by telephone via the biolitec® hotline +49 6172 27159-11.

*ChangSL et al. Association of Varicose Veins With Incident Venous Thromboembolism and Peripheral Artery Disease. JAMA 2018; 319:807-17

A retrospective cohort study using data from the Taiwanese health insurance program. From January 01, 2001, to December 31, 2013, 212,984 varicose vein patients aged 20 years and older and a control group of the same number of patients without varicose veins have been included and compared. Patients previously diagnosed with deep vein thrombosis (DVT), pulmonary embolism (PE) or peripheral artery disease (PAD) were excluded. The follow-up ended on December 31, 2014.

About biolitec
biolitec® is one of the world“s leading medical technology companies in the field of laser applications and the only provider which possesses all the relevant core competences in the field of photodynamic therapy (PDT) – photosensitizers, lasers and fibre optic cables. Besides laser-supported treatment of cancers with the drug Foscan®, biolitec® researches and markets above all minimally invasive, gentle laser procedures.
ELVeS® Radial® (Endo Laser Vein System) is the world“s most-used laser system to treat venous insufficiency. The LEONARDO® diode laser from biolitec® is the first universally applicable medical laser which has a combination of two wavelengths, 980nm and 1470nm, and which can be used across disciplines. The innovative contact fibre XCAVATOR® in conjunction with the LEONARDO® DUAL 200 Watt laser allows in urology a gentle treatment of e.g. benign prostate enlargement (BPH). The light-weight LEONARDO® Mini laser weighing only 900 g was developed especially for mobile application on site. Gentle laser applications in the fields of proctology, ENT, gynecology, thorax surgery and pneumology are also part of biolitec®“s field of business. More information available at www.biolitec.com

Contact
biolitec biomedical technology GmbH
Joern Gleisner
Otto-Schott-Str. 15
07745 Jena
Phone: +49 (0) 3641 / 51953-36
Fax: +49 (0) 6172 / 27159-69
E-Mail: joern.gleisner@biolitec.com
Url: http://www.biolitec.com

Fashion Trends Lifestyle

Simple Happy Kitchen Announces Book Publication

After raising more than $200K, The first illustrated guide for plant-based nutrition will be published June 25

Simple Happy Kitchen Announces Book Publication

The Simple Happy Kitchen book

„Simple Happy Kitchen: an illustrated guide for you plant-based life“, to be published on 25 June

Simple Happy Kitchen, the plant-based nutrition infographics website is today announcing that „Simple Happy Kitchen: an illustrated guide for you plant-based life“ will be published on June 25, and is now available for pre-order on their website.

Backed by more than 2500 people on Kickstarter and Indiegogo who helped raise more than $200,000, the book is now ready for publication. In this fully illustrated, fun and easy-to-follow guide, the team behind the the popular website breakdown the fundamentals of plant-based nutrition using adorable characters and lots of humor. Meant for both vegan and non-vegans alike, the guide contains everything from myth breakers, food storage tips to recipes and information about the effect of our lifestyles on the environment.

While dealing with plant-based nutrition, this is not your typical vegan diet book. It is the first book of its kind and is part of the company“s whole line of educational products meant to help guide readers and improve the diets of children’s and families all over the world. Instead of charts, numbers and warnings, the books uses positivity, fun and speaks in a language kids understand.

There are chapters on meal planning, superfoods, exercise, budgeting, label-reading and the environment. It helps understand the basics of nutrition while providing information on how to make the most of each food source. The book was written together with a clinical dietitian making sure it is not just fun but also verified and factual.

Simple Happy Kitchen introduces a new way to discuss and learn about plant-based nutrition – with positivity, humor and fun.

Says illustrator and founder of Simple Happy Kitchen, Miki Mottes: „We are so proud to be publishing the first illustrated plant-based guide. Increasing awareness of the benefits of plant-based nutrition means the demand for this type of easy-to-understand and light hearted guide is also on the rise. The amazing support we received from our fans and backers has proven the timing is right“.

Early signs are that the book will have a significant impact: more than 2500 people backed the project on crowdfunding platforms helping to raise more than $200,000.

Notes for editors
For more information, page samples, book cover imagery, or for high-res images see our online press kit

For questions and to arrange interviews please contact Neta Dror, co-founder and marketing director: neta@simplehappyklitchen.com

Simple Happy Kitchen is an educational website helping simplify plant-based nutrition using humor and infographics. The company is now releasing its first book – the first fully illustrated plant-based guide. The book uses fun illustrations and infographics in order to break down complicated and often boring nutritional information with the goal of making plant-based nutrition accessible.

Company-Contact
Simple Happy Kitchen
Neta Dror
Hapelech 7
71750 Tel Aviv
Phone: +972543358714
E-Mail: hello@simplehappykitchen.com
Url: http://www.simplehappykitchen.com

Press
Neta Dror
Neta Dror
Hapelech 7
71750 Tel Aviv
Phone: +972543358714
E-Mail: neta@simplehappykitchen.com
Url: http://www.simplehappykitchen.com

Medicine Wellness Health

NEW Natural Chef Course in Dublin

Jumpstart your career at the College of Naturopathic Medicine

NEW Natural Chef Course in Dublin

Dublin, Ireland: CNM, The College of Naturopathic Medicine“s, new Natural Chef course meets the demands of society“s growing awareness of foods that support and promote health, and increased interest in nutritious dining options that entice with taste and innovative cooking. The CNM Natural Chef is a 3-part diploma course covering what you need to succeed as a Natural Chef; from how the digestive process works, to steps for building your culinary career! Training consists of 420 hours of life-changing education, followed by an internship of 100 additional hours.

At CNM, Natural Chef Students are taught to prepare delicious gourmet meals that focus on nutritional value, keeping to whole, organic, fresh and minimally processed foods that are procured in season. And, as no single dietary regimen is appropriate for everyone, students learn how individualised food plans can enhance health.

This course is suitable for all foodies, aspiring chefs and skilled cooks. Whether you want to learn how to prepare healthy and delicious food for your family, or you want to turn your skills and knowledge into a successful career in an expanding culinary field.

Diploma Course includes:
-Food fundamentals
-Natural Chef techniques
-Food for Health
-Therapeutic menu & recipe writing
-Building a culinary career

Learn more! Attend a FREE Open Evening in Dublin
Call 01 672 5036 or book online www.naturopathy.ie

About The College of Naturopathic Medic: The College of Naturopathic Medicine (CNM) is Ireland“s largest and longest established training provider for Nutrition Courses, Herbal Medicine Courses and Acupuncture Courses with colleges in Dublin, Cork and Galway. CNM has additional colleges throughout the UK and USA.

About The College of Naturopathic Medic: The College of Naturopathic Medicine (CNM) is Ireland“s largest and longest established training provider for Nutrition Courses, Herbal Medicine Courses and Acupuncture Courses with colleges in Dublin, Cork and Galway. CNM has additional colleges throughout the UK and USA.

Contact
CNM
Can Behan
Townshend street 215
6 Dublin
Phone: 0892407292
E-Mail: pr@naturopathy.ie
Url: https://www.naturopathy.ie/

Medizin Gesundheit Wellness

Health-Domains: Countdown vor Nikolaus

General Availability der Health-Domains startet am 5. Dezember

Health-Domains: Countdown vor Nikolaus

Gesundheit ist das höchste Gut (Bildquelle: smpratt90)

Wofür sind die neuen Health-Domains gedacht? Die Health-Domains sind “ the new domain extension for brands, organizations, and people who provide high-quality health products, services and information.“

Die General Availability der Health-Domains fängt am 5. Dezember 2017 an. Die Registrierungsstelle schreibt dazu:“General availability indicates registrations are open to the public, yet backed by .health“s terms and policies that safeguard the credibility of the domainspace.“

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit . de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Health-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/health-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Sport Vereine Freizeit Events

NHL-Star setzt auf AGILITY-Shirts von VEXATEC

NHL-Star setzt auf AGILITY-Shirts von VEXATEC

Leon Draisaitl (Bildquelle: © Vexatec)

Wer mit den Besten spielen will, muss nach Amerika! Leon Draisaitl wusste dies schon in jungen Jahren und hat den Sprung in die USA gewagt. Durch harte Arbeit und sein natürliches Talent war es dem aus Köln stammende Leon Draisaitl als erstem deutschen Eishockey-Spieler gelungen, in der letzten Saison unter die Top 10 Scorer der weltbesten Liga NHL zu kommen. Das nächste Ziel heißt jetzt Stanley-Cup. Und die wichtigste Eishockey-Trophäe der Welt muss für den technisch versierten 100-Kilo-Stürmer keine Utopie bleiben. Gemeinsam mit dem Schweizer Smartwear-Spezialisten VEXATEC greift Draisaitl jetzt an!

„WEARABLES OF TOMORROW“ lautet der Claim der Schweizer, die mit ihrem weltweit einzigartigen AGILITY-Shirt nun auch den deutschen Shooting-Star noch besser machen wollen. Das atmungsaktive AGILITY-Shirt ist von leitendem Gewebe und einer Vielzahl von Sensoren durchzogen, die eine Vielzahl von Informationen an eine ins Shirt integrierte Mess- und Recheneinheit, den so genannten 3D-A-CLUSTER, weiterleitet.
Der 3D-A-CLUSTER erfasst, speichert, rechnet und übermittelt folgende Messwerte:

-Elektrokardiogramm
-Herzfrequenzvariabilität
-Atemfrequenz
-Körperhaltung / Körperstellung
-Rotationsdynamik / Gyroskop
-Physische Beschleunigung (G-Force)
-Kalorienverbrauch

„Diese neue Technologie von VEXATEC bietet mir im Eishockey, aber auch jedem anderen Sportler, viele Möglichkeiten, um das Training und Leistungs-Monitoring zu verbessern – und am Ende eine noch bessere Leistung zu bringen“, zeigt sich der Nationalspieler begeistert.
Das AGILTY-Shirt liefert eine Fülle an präzisen Live-Daten, die während und nach dem Training detailgenaue Auswertungen ermöglichen, um die Leistung des Sportlers gezielt und individuell zu optimieren.

„Es hilft natürlich sehr, wenn die Trainer an der Bande oder die Ärzte wissen, in welchem Zustand sich mein Körper bei welcher Belastung und welchen Bewegungen befindet.“ Für Draisaitl passt das VEXATEC-Shirt optimal zu seinem Sport: „Gerade beim Eishockey kommt es ja sehr auf die Explosivität, Beschleunigung, Agilität und die Beherrschung der Rotationsbewegungen an. Ich kann mit Hilfe der Messwerte meine Ziele noch besser umsetzen.“

Draisaitl und VEXATEC besiegelten ihre Zusammenarbeit bei gemeinsamen Trainingseinheiten in der Halle seines Heimatvereins Kölner Haie, bevor der sympathische 21-jährige zurück ins kanadische Edmonton flog, wo er bei den weltberühmten „Oilers“ jüngst seinen Kontrakt verlängert und einen Megadeal über acht Jahre und 68 Mio. US-Dollar geschlossen hat.
VEXATEC-Gründer Salvatore Gandolfo: „Wir arbeiten mit erfahrenen Top-Sportlern wie Leon Draisaitl zusammen, um unser Produkt kontinuierlich zu verbessern und optimal auf die hohen Ansprüche von Profisportlern abzustimmen. Davon werden am Ende nicht nur die Profis, sondern auch alle anderen Träger unserer AGILITY-Shirts profitieren.“

Die AGILITY-Shirts von VEXATEC befinden sich in der finalen Entwicklungsphase und werden in den nächsten Monaten in Herren- und Damenvarianten fertiggestellt sein.

VEXATEC kombiniert Kompressionsbekleidung mit hochwertigen Textilsensoren, High-End-Mikrochips und State-of-the-Art-Softwarelösungen, um die beste und intelligenteste Kleidung zu kreieren.

Firmenkontakt
VEXATEC AG
Salvatore Gandolfo
Sinserstr. 65
6330 Cham
+41 41 712 23 23
office@vexatec.com
http://www.vexatec.com

Pressekontakt
media consulta International Holding AG
Nico Hasenclever
Wassergasse 3
10179 Berlin
030 65 000 123
030 65 000 350
vexatec@mcgroup.com
http://www.mcgroup.com

Medizin Gesundheit Wellness

Firmen und Organisationen des Gesundheitswesens können sich Health-Domains vorab sichern

Health-Domains: Start der Industry Acess Period am 20. Juli 2017

Firmen und Organisationen des Gesundheitswesens können sich Health-Domains vorab sichern

Weltweit besteht im Gesundheitswesen ein großes Interesse an den Health-Domains (Bildquelle: jniittymaa0)

Wofür sind die neuen Health-Domains gedacht? Die Health-Domains sind “ the new domain extension for brands, organizations, and people who provide high-quality health products, services and information.“

Die Industry Access Period der Health-Domains beginnt am 20.Juli und endet am 30. November 2017. Wie der Name schon sagt, können nur anerkannte Firmen des Gesundheitswesens in der Industry Access Period sich für eine Health-Domain bewerben.

Die General Availability der Health-Domains fängt am 5. Dezember 2017 an.

Die Hospital-Domains sind die optimale Domains für Krankenhäuser, Hospitäler und Kliniken.

Deren einschlägige Webseiten mit .Hospital dürfte besser in Suchmaschinen plaziert sein als eine Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter der Hospital-Domain aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Die Doctor-Domains sind in der GoLive-Period. Jeder kann Doctor-Domains registrieren. Es sind also auch domains wie puppet.doctor, bike.doctor, spin.doctor, ehren.doctor und ähnliches problemlos möglich. Wer allerdings auf der Webseite vortäuscht, Arzt zu sein, ohne eine Zulassung als Arzt zu besitzen, kann nicht nur seine Domain verlieren, sondern macht sich evt. auch strafbar.

Webseiten unter .Doctor werden bei einschlägigen Anfragen besser in Suchmaschinen plaziert sein als eine Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter der Doctor-Domain aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Neben den allgemeinmedizinischen Domains wie .hospital und .doctor gibt es auch Domains speziell für Zahnärzte und Zahnlabors: die Dental-domains und Dentist-domains.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Dental-Domains, Dentist-Domains, Doctor-Domains und Hospital-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/health-domains.html
http://www.domainregistry.de/doctor-domains.html
http://www.domainregistry.de/hospital-domains.html
http://www.domainregistry.de/dentist-domains.html
http://www.domainregistry.de/dental-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Computer IT Software

BITMi zum Digital-Gipfel: Mittelstand digitalisiert zu langsam

BITMi zum Digital-Gipfel: Mittelstand digitalisiert zu langsam

Mitglieder des BJDW überreichen ihr Positionspapier zum Thema eHealth

Aachen/Ludwigshafen 13. Juni 2017 – Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt auch in diesem Jahr den IT-Mittelstand auf dem Digital-Gipfel der Bundesregierung. In der Plattform „Innovative Digitalisierung der Wirtschaft“ arbeitet der BITMi mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik an innovationsfreundlichen Rahmenbedingungen, der Strategie „Intelligente Vernetzung“ und Möglichkeiten, dem Mittelstand den Weg in die Digitalisierung zu ebnen.

Auf dem Digital-Gipfel in Ludwigshafen präsentiert das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) auch seinen jährlichen Monitoring Report „Wirtschaft Digital“ und bestätigt darin immerhin eine Fortsetzung des positiven Digitalisierungstrends des letzten Jahres für die deutsche Wirtschaft. Neben einer guten Digitalisierungsentwicklung bei Großunternehmen und Mittelstand verläuft die Digitalisierung von Kleinstunternehmen leider leicht rückläufig, was angesichts des Anteils von 89 Prozent aller Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft nicht unerheblich ist. Insgesamt liegt der Digitalisierungsgrad des Mittelstands aber weiter zurück, gerade im internationalen Vergleich. „Der Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft muss den Rückstand aufholen und die Geschwindigkeit der Digitalisierung deutlich erhöhen. Es hilft nicht, nur über Digitalisierung zu reden, wir müssen handeln“, warnt Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi.

Der BITMi schlägt zur Verbesserung der Digitalisierung des Mittelstandes in seinem Positionspapier „Digitaler Mittelstand 2020“ konkrete Maßnahmen als Empfehlungen zur Bundestagswahl 2017 vor. Im Kern stehen auch hier Ansätze zu einer neuartigen Vernetzung des IT-Mittelstandes, um in temporären Konsortien eine neue gemeinsame Schlagkraft im Wettbewerb mit IT-Konzernen zu bündeln. Gleichzeitig kann diese Vernetzung auch den IT-Mittelstand als Schrittmacher der Digitalisierung des Gesamtmittelstandes verstärken.

BITMi Präsident Grün überreichte darüber hinaus heute Morgen gemeinsam mit den Mitgliedern des Beirats „Junge Digitale Wirtschaft“ ein Positionspapier zum Thema eHealth an Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und schlägt damit die Brücke zum zweiten Schwerpunktthema neben der intelligenten Vernetzung – eHealth. Dieses Thema stellt die evolutionäre Verschmelzung medizinischen Wissens mit IT-Lösungen zum Erhalt und der Verbesserung menschlicher Gesundheit dar. Der Beirat Junge Digitale Wirtschaft (BJDW) fordert im Zuge des IT-Gipfels 2017 mit seinem Positionspapier vom 13. Juni 2017 den Aufbau adäquater Förderprogramme und Zertifizierungsverfahren, welche insbesondere die Bedürfnisse von innovativen E-Health-Startups adressiert.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 1.500 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Lisa Ehrentraut
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Medizin Gesundheit Wellness

Neu: Health-Domains – die Domains für das Gesundheitswesen

Neu: Health-Domains - die Domains für das Gesundheitswesen

Health-Domains sind für alle Sparten des Gesundheitssystems geeignet (Bildquelle: DarkoStajonavic)

Wofür sind die neuen Health-Domains gedacht? Die Health-Domains sind “ the new domain extension for brands, organizations, and people who provide high-quality health products, services and information.“

Die Sunrise Period der Health-Domains geht noch bis zum 7. Juli 2017. Markeninhaber können gleichlautende Health-Domains registrieren. Interessenten für die Sunrise Period müssen sich beim Trademark Clearinghouse anmelden.

Die Industry Access Period der Health-Domains beginnt am 20.Juli und endet am 30. November 2017.

Die General Availability der Health-Domains fängt am 5. Dezember 2017 an.

Die Hospital-Domains sind die optimale Domains für Krankenhäuser, Hospitäler und Kliniken.

Deren einschlägige Webseiten mit .Hospital dürfte besser in Suchmaschinen plaziert sein als eine Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter der Hospital-Domain aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Die Doctor-Domains sind in der GoLive-Period. Jeder kann Doctor-Domains registrieren. Es sind also auch domains wie puppet.doctor, bike.doctor, spin.doctor, ehren.doctor und ähnliches problemlos möglich. Wer allerdings auf der Webseite vortäuscht, Arzt zu sein, ohne eine Zulassung als Arzt zu besitzen, kann nicht nur seine Domain verlieren, sondern macht sich evt. auch strafbar.

Webseiten unter .Doctor werden bei einschlägigen Anfragen besser in Suchmaschinen plaziert sein als eine Webseite unter .de oder .com. Das spricht dafür einen Webauftritt unter der Doctor-Domain aufzubauen und die bisherigen Domains auf diese neue Webseite weiterzuleiten.

Neben den allgemeinmedizinischen Domains wie .hospital und .doctor gibt es auch Domains speziell für Zahnärzte und Zahnlabors: die Dental-domains und Dentist-domains.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Dental-Domains, Dentist-Domains, Doctor-Domains und Hospital-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregistry.de/health-domains.html
http://www.domainregistry.de/doctor-domains.html
http://www.domainregistry.de/hospital-domains.html
http://www.domainregistry.de/dentist-domains.html
http://www.domainregistry.de/dental-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Medizin Gesundheit Wellness

Besonders zur kalten Jahreszeit für zu Hause oder im Café ein heißer Tipp

Der ayurvedische Heiltrunk LIONSTARTER GOLDEN MILK ist die gesunde Alternative zu Kaffee & Co.

Besonders zur kalten Jahreszeit für zu Hause oder im Café ein heißer Tipp

Lionstarter GOLDEN MILK – Genuss mit Kurkuma

GOLDEN MILK von Lionstarter ist das perfekte Heißgetränk für die kalte Jahreszeit, denn das ursprünglich aus dem Ayurveda stammende Rezept wärmt nicht nur von innen, es hat auch eine stimmungsaufhellende Wirkung und stärkt gleichzeitig das Immunsystem.

Der gesunde Heiltrunk ist das neue heiße Trendgetränk, es sorgt für Abwechslung und bietet eine würzige Alternative mit individuellem Genuss. Die Geschmacksvielfalt aus erlesenen Zutaten, sowie die wohltuende Wirkung – diese Kombination macht die LIONSTARTER GOLDEN MILK aus.

Es schmeckt nicht nur aufregend, sondern hat aufgrund seiner Gewürzkombination aus Kurkuma und Ingwer auch eine heilsame Wirkung. Kurkuma enthält antioxidative und entzündungshemmende Inhaltsstoffe, die die Verdauung fördern und den Stoffwechsel regulieren.

Der im Ingwer- Gewächs Kurkuma enthaltene Stoff Curcumen regt außerdem die Leber-Tätigkeit an und hilft beim Entgiften. Das im schwarzen Pfeffer enthaltene Alkaloid Piper erhöht sogar die Aufnahme von Curcumen um das 2.000 fache.

LIONSSTARTER GOLDEN MILK – so einfach geht es:

Erhitze Milch (ca. 200ml) und füge einen halben Teelöffel GOLDEN MILK (2g) und Honig (1 TL) hinzu, bis die Milch eine schöne goldgelbe Färbung angenommen hat. Fülle die GOLDEN MILK in ein Latte Macchiato Glas und füge eine Haube aufgeschäumter Milch hinzu. Streue noch eine Prise Zimt darüber.

Auch vegan lässt sich die LIONSTARTER GOLDEN MILK zubereiten:

Wir empfehlen Reis-, Mandel-, Hafer- oder andere Getreidemilch. Wer es exotischer mag, kann auch Kokosmilch nehmen. Statt mit Honig wird die vegane Variante mit Agavendicksaft gesüßt.

LIONSTARTER GOLDEN MILK Tee Variante:

Wenn eine weniger schwere Variante gewünscht wird, kannst Du statt der Milch auch Wasser verwenden. So zauberst Du aus GOLDEN MILK einfach GOLDEN TEA.

Mehr Informationen: www.lionstarter.com

Wir sind der festen Überzeugung, dass Natur statt Chemie der bessere Weg ist. Mit unserer Produktpalette bieten wir Dir deshalb alles für Deinen gesunden Lifestyle. Wir arbeiten permanent an der Weiterentwicklung und Verbesserung und werden Dir im Laufe der Zeit weitere Premium Produkte und Services vorstellen, um Dir den bestmöglichen Support bei der Erreichung Deiner Ziele zu geben.

Firmenkontakt
Lionstarter GmbH
Hakim Bouassaria
Fritz-Vomfelde-Straße 34-38
40547 Düsseldorf
08007120000
info@lionstarter.com
http://www.lionstarter.com

Pressekontakt
Lionstarter GmbH
Jörg Rückert
Fritz-Vomfelde-Straße 34-38
40547 Düsseldorf
021178178433
presse@lionstarter.com
http://www.lionstarter.com

Computer IT Software

COMPUTEX 2016: ADAM elements präsentiert neues Gesundheitsmanagement-System GoHealthy und den Lightning-Flash-Speicherstick iKlips DUO

COMPUTEX 2016: ADAM elements präsentiert neues Gesundheitsmanagement-System GoHealthy und den Lightning-Flash-Speicherstick iKlips DUO

Treffen Sie das multilinguale Team von ADAM elements am Stand B0403 in Halle 1

Taipeh, Taiwan, 24. Mai 2016 – ADAM elements, innovativer Hersteller smarter Lifestyle-Produkte, wird auf der COMPUTEX 2016 in Taipeh vor Ort sein. Zwischen 31. Mai und 4. Juni führt das Messeteam des Herstellers am Stand B0403 in der Halle 1 des World Trade Centers verschiedene aktuelle Produkte vor. Zu ihnen zählen unter anderem der neue iKlips DUO sowie die Gesundheitsmanagement-Geräte der GoHealthy-Serie für die ganze Familie.

GoHealthy – Gesundheitsmanagement für die ganze Familie
GoHealthy wurde erstmals auf der COMPUTEX 2015 präsentiert. Die Gesundheitsmanagement-Lösung für Familien und professionelle Anwender kombiniert eine benutzerfreundliche App mit einer Reihe intelligenter Bluetooth-Geräte. ADAM elements freut sich, dieses Jahr zwei weitere Geräte vorzustellen, die es Nutzern ermöglichen, über die GoHealthy App ihre Gesundheitswerte im Blick zu behalten, sich eigene Ziele zu setzen, Benachrichtigungen einzustellen, Daten mit Familienmitgliedern zu teilen und medizinische Notrufe zu schicken.

Die dieses Jahr präsentierten Bluetooth-4.0-Geräte der GoHealthy-Serie umfassen den GoHealthy Body Fat Monitor (BF1) sowie den GoHealthy Blood Pressure Monitor (BP1). Mittels der GoHealthy App, die für Android und iOS verfügbar ist, können Nutzer damit Gesundheitswerte genau und einfach erfassen und im Blick behalten. Die intuitive Benutzeroberfläche der App ermöglicht individuelles Gesundheitsmanagement dank Features wie Trendanalysen und dem Setzen von Gesundheitszielen. Datenschutz spielte ebenfalls eine große Rolle bei der Entwicklung von GoHealthy. Gesundheitsdaten werden verschlüsselt zwischen den Smartphones der Nutzer und den GoHealthy-Geräten übertragen. Auf die Daten kann nur mit der GoHealthy App und den individuellen Passwörtern der Nutzer zugegriffen werden.

„GoHealthy misst nicht nur den Blutdruck, Glukosewerte oder die Körpertemperatur. Es ist eine digitale Plattform für besseres Gesundheitsmanagement und ein Schlüsselwerkzeug für die Präventivmedizin. Die Hauptzielgruppe sind zunächst Einzelpersonen und Familien, denn die GoHealthy-App liefert langfristige, regelmäßige Informationen, mit deren Hilfe Nutzer aktiv ihre Gesundheit managen können. In einem zweiten Schritt haben wir GoHealthy mit Cloud-Technologie kombiniert, um auch Krankenhäusern, Pflegeheimen und anderen medizinischen Einrichtungen praktische Gesundheitsmanagement-Lösungen bieten zu können“, erklärt Alan Chang, General Manager bei ADAM elements.

iKlips DUO – verbesserter Lightning-Flash-Speicherstick
Wer schon vom ersten iKlips überzeugt war, wird vom iKlips DUO begeistert sein. Das neue Design ist nicht nur schick, sondern auch besonders praktisch: Das neue Modell ist mit noch mehr iPhone- und iPad-Hüllen kompatibel. Die Verschlusskappen sind jetzt fest mit dem Stick verbunden und können nicht mehr verloren gehen. Der iKlips DUO ist in vier Farben sowie vier verschiedenen Speichergrößen erhältlich und bietet damit genug Platz für zahlreiche Erinnerungsfotos, Musik und weitere Inhalte. Wie auch sein Vorgängermodell ist der iKlips DUO mit einem High-Speed-MLC-Flash-Speicher ausgestattet, dem derzeit schnellsten Speichertyp für iOS-Geräte. Neben der hohen Geschwindigkeit ermöglicht dieser eine besonders hohe Datensicherheit und eine lange Lebensdauer. Umhüllt wird diese Technik von einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse. Dank der iKlips 2.0 App ist der iKlips DUO außerdem noch einfacher und komfortabler zu bedienen. Mit 3D-Touch-Unterstützung, Mehrfach-Auswahl, Split-View, Passwortschutz, Verschiebe-Funktion, Integration von Apples Musik-App für direkten Zugriff auf iTunes-Einkäufe ist die App jetzt noch umfangreicher ausgestattet. Ob Musik, Fotos, Videos, berufliche Projekte Adobe-Dateien oder weitere Inhalte – all dies kann kinderleicht mit iPhones, iPads, iPad Pros, Macs und PCs geteilt werden. Das Organisieren, Abspeichern und Teilen mit Freunden, Familie und Kollegen wird damit besonders einfach und schafft viele neue Möglichkeiten – auch von unterwegs.

Zwischen dem 31. Mai und 4. Juni wird ADAM elements an der diesjährigen COMPUTEX 2016 am Stand B0403 in der Halle 1 des World Trade Centre teilnehmen. Der Hersteller lädt Interessenten dazu ein, das Team und die aktuelle Produktreihe, inklusive iKlips DUO und GoHealthy, kennenzulernen. Weitere Informationen können unter den genannten Kontaktdaten angefordert werden.

Über ADAM elements
ADAM elements, ein führender Anbieter smarter Lifestyle-Produkte, wurde 2013 von Alan Chang gegründet, der zuvor unter anderem im Senior Management bei Apple tätig war. Das in Taiwan ansässige Unternehmen entwickelt Mobil-, Informations- und Kommunikationstechnologie, darunter Mobilgeräte, Peripheriegeräte für Smartphones, Smart Clothes und weitere smarte Lifestyle-Lösungen. Um eine optimale Benutzererfahrung für seine Hardware-Produkte zu ermöglichen, entwickelt das Unternehmen außerdem passende Software. ADAM elements ist aktuell in mehreren Märkten in Asien und Europa aktiv, auch als autorisierter Vertriebspartner für verschiedene smarte Mobilgeräte internationaler Markenanbieter.

Firmenkontakt
ADAM elements
Björn Fröhling
2F., Sec. 3, Keelung Rd., Da’an Dist. No. 85
106 Taipei City
+ 49 30 789076 – 0
Bjorn@Adamelements.com
www.adamelements.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
AdamElements@united.de
http://www.united.de