Tag Archives: Haustechnik

Wirtschaft Handel Maschinenbau

comfort by sanibel: Membran-Druckausdehnungsgefäße zur Optimierung von Heiz- und Wasser-Systemen

comfort by sanibel: Membran-Druckausdehnungsgefäße zur Optimierung von Heiz- und Wasser-Systemen

comfort by sanibel – Membran-Druckausdehnungsgefäße

comfort by sanibel stellt ein umfassendes Sortiment an Membran-Ausdehnungsgefäßen für die verschiedenen Systeme der Haustechnik bereit. Im Programm befinden sich MAG-W-Ausdehnungsgefäße für Kühl- und Trinkwasseranlagen, MAG-H-Komponenten für Heiz-, Kühl- und Warmwasseranlagen sowie MAG-S-Druckausdehnungsgefäße für Solar-Systeme. Die zur Optimierung von Heiz- und Wassersystemen dienende Technik erfüllt jede Anforderung für Installateure und Planer. Im Rahmen der staatlichen Aktion „Heizungs-Optimierung 2018 – 2020“ ist die Spezialtechnik zudem jetzt bis zu 30 Prozent förderfähig. Alle Informationen zum Haustechnik-Sortiment inklusive entsprechender Berechnungsvorlagen finden Fachdienstleister auf www.comfort-by-sanibel.de

Besonderer Vorteil der comfort by sanibel Komponenten ist die äußerst einfache Installation ohne Strom, Kompressor oder Pumpe bei einwandfreier Funktion. Nach der Gegebenheit vor Ort stehen Druckausdehnungsgefäße für die Wandmontage oder zur Anbringung auf Flowjet-Armaturen bereit. Je nach Anforderung sind weiter Voll- oder Halbmembranen im Druckausdehnungsgefäß integriert. comfort by sanibel bietet hierfür normgerechte Komponenten für alle Anwendungen an:

– Die comfort MAG-W Membran-Druckausdehnungsgefäße trennen das Gefäß in einen Wasser- und Gasraum, um eine Vermischung zu unterbinden. Aufgrund der nachgewiesenen Durchströmung mit ständiger Erneuerung nach DIN 4807-5 erfüllen die Membran-Ausdehnungsgefäße die Anforderungen für den hygienischen Betrieb. Das Durchströmungssystem ragt dabei in den Volumenstrom hinein und leitet den erforderlichen Teil des Wassers damit zuverlässig durch das Gefäß.

– Bei den comfort MAG-H Ausdehnungsgefäßen für geschlossene Heiz- und Kühlsysteme steht die Berechnung des Ausdehnungsvolumens im Mittelpunkt. Wasser ist nicht komprimierbar und dehnt sich in Relation zur Temperatur überproportional aus. Nach Bestimmung von Wasserinhalt der Heizungsanlage, Ausdehnungsvolumen, Wasservorlage und Nennvolumen wird der Anfangs- bzw. Fülldruck definiert. comfort by sanibel führt MAG-H Membran-Druckausdehnungsgefäße mit einem Volumen von 8 – 25 bis zu 80 – 1.000 Litern.

– comfort MAG-S Membran-Druckausdehnungsgefäße erfüllen die Besonderheit, dass die höchste Temperatur nicht durch den Regler am Wärmeerzeuger bestimmt wird, sondern durch die Stillstands-Temperatur am Kollektor. Damit unterstützen diese die für solarthermische Anwendungen unterschiedlichen Berechnungsmöglichkeiten in Anlehnung an VDI 6002 und DIN 4807 T2: das Verfahren mit Vor-/Saugdruckhaltung oder die Variante der Nachdruckhaltung. Unterschieden wird hierbei u.a. zwischen Systemen mit oder ohne Verdampfung im Kollektor.

Ebenfalls die im Sortiment verfügbaren Heizungsumwälzpumpen, Zirkulationspumpen, Kombi- und Pufferspeicher wie auch Thermostatventile sind jetzt staatlich mit bis zu 30 Prozent förderfähig. Installationsunternehmen können damit das Einsparpotenzial gezielt als Verkaufsargument gegenüber Neu- und Bestandskunden nutzen. comfort by sanibel stellt speziell dafür einen Infoflyer über die staatliche Aktion „Heizungsoptimierung“ bereit.

comfort by sanibel ist die Marke von 26 Sanitärfachhändlern mit über 400 Standorten. Deren Produkte für Zuverlässigkeit, Sicherheit und Langlebigkeit stehen. Installateure profitieren bei comfort by sanibel von 5 Jahren sanibel-Garantie und der 10-jährigen Nachkaufgarantie auf Ersatzteile. Das Sortiment bedient die gesamte Haustechnik aus den Bereichen Wasser, Wärme und Gas. Der Fokus liegt auf hochwertigen, wartungsarmen und effizienten Produkten, die sich einfach installieren und betreiben lassen. Die Komponenten werden von namhaften Markenlieferanten hergestellt und sind im Gesamtsystem aufeinander abgestimmt.

Kontakt
Studio BE GmbH & Co. KG
Alexander Czub
Bövemannstraße 1
48268 Greven
+49-(0)2571-963-0
a.czub@studio-be.de
http://www.comfort-by-sanibel.de

Computer IT Software

Dahua Technology – CeBIT: DACH-Marktstart der Consumer-Marke Lechange für Videoüberwachung

api Computerhandels GmbH übernimmt DACH-weite Distribution

Dahua Technology - CeBIT: DACH-Marktstart der Consumer-Marke Lechange für Videoüberwachung

Zur CeBIT 2018 – 11. bis 15. Juni – gibt Dahua Technology den DACH-weiten Marktstart für die Verbrauchermarke Lechange bekannt. Die Security-Produkte sind auf den Wohnbereich und die Anforderungen von kleinen und mittelständigen Betrieben ausgerichtet. Die DACH-weite Distribution des Smart Home-fähigen Sortiments, bestehend aus WLAN Kameras, Videotürklingeln und Airfly Scout Sensoren, erfolgt über die api Computerhandels GmbH – weitere Distributoren folgen im Laufe des Jahres. Fachbesucher finden Lechange auf dem Stand A78 in der IoT-Halle 13.

Dahua Technology legt bei den Lechange Produkten besonderen Wert auf die Einfachheit des Plug & Play. Die Nutzung erfolgt anschließend im komfortablen Smart Home-Prinzip über die kostenfreie Lechange App. Darüber hinaus hat Dahua Technology als erster Hersteller von Sicherheits- und Videolösungen die Datenschutz-Zertifierung von TÜV-Rheinland (Shanghai) erhalten. Diese hat EU-Gültigkeit und bestätigt, dass Hard- und Software DSGVO-konform sind.

Lechange bietet Familien und Unternehmen leistungsstarke Videosicherheitsprodukte kostengünstig an – entwickelt von und durch Dahua Technology, wie zum Beispiel die Lechange Doorbell:

– Videogespräche werden in nahezu Echtzeit im Full HD Format (2 MP Kamera) übertragen. Echo-Unterdrückung und Audiokompression sorgen für eine glasklare Sprachqualität.
– Für eine zuverlässige Bilderfassung ist die Lechange Doorbell mit einem Weitwinkel-Sichtfeld von 140° (h) und 158° (d) ausgestattet. Der integrierte Bewegungs- und Nacht-Infrarotsensor lässt sich zur exakten Distanzjustierung für eine Reichweite von bis zu 5 Metern stufenweise einstellen.
– Die Datenspeicherung übernimmt die Lechange Cloud, alternativ erfolgt diese über ein eigenes Speichermedium (NAS), das Smartphone oder das Gerät selbst über den bereitgestellten microSD-Slot für bis zu 64 GB Speicherkarten.
– Der Akku der Lechange Doorbell reicht für einen durchgehenden Betrieb von 5 Monaten und wird per mitgeliefertem USB-Kabel in wenigen Stunden wieder vollständig aufgeladen.

Alle Funktionen der Lechange Doorbell lassen sich bequem über die Lechange App steuern. Sollte der Bewegungsmelder aktiviert sein, werden bei Auslösung automatisch Push-Nachrichten auf das Smartphone gesendet. Ebenso komfortabel können über die App eingehende Videogespräche von zuhause und unterwegs beantwortet werden. Die kostenfreie Lechange App ist kompatibel mit iOS 9.0 und Android 4.0.3 oder höher.

Des Weiteren wird auf der CeBIT die Lechange Ranger-Serie präsentiert. Die PT Kameras verfügen unter unterem über Smart Tracking, eine Gateway-Funktion und einen 3-fach optischen Zoom. Passend zur Gateway-Funktion werden die dazugehörigen Airfly Scout Sensoren für Türen, Fußboden, Bewegungsmeldung und Alarmsignal ausgestellt sein. Ebenso wird Lechange die Outdoor-Kameras Bullet und LOOC den Fachbesuchern vorstellen.

Weitere Informationen unter www.dahuasecurity.com

Zhejiang Dahua Technology Co., Ltd. ist ein führender Produkt- und Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche mit rund 13.000 Mitarbeitern weltweit. Die Lösungen, Produkte und Leistungen von Dahua sind in über 180 Ländern und Regionen im Einsatz. Dahua hat ein globales Firmennetzwerk mit 22 lokalen Niederlassungen außerhalb Chinas, 42 Tochterunternehmen und Büros auf sämtlichen Kontinenten. Seit 2010 reinvestiert das Unternehmen regelmäßig 10 Prozent des Jahresumsatzes in Research and Development. Mehr als 5.000 Ingenieure arbeiten an innovativen Technologien für Objektive, Bildsensoren, Videokodierung und -übertragung, eingebettete Prozessoren, Grafikverarbeitung, Videoanalyse, Zuverlässigkeit von Software und Netzwerksicherheitstechnologie. Bereits 2015 hatte Dahua laut IHS 2016-Bericht den zweitgrößten Marktanteil am globalen Markt für Videoüberwachungsausrüstung.

Kontakt
Dahua Technology GmbH
André Ambrosius
Monschauer Straße 1
40549 Düsseldorf
+49 211 2054 4120
sales.de@global.dahuatech.com
http://www.dahuasecurity.com

Immobilien Bauen Garten

Professionelle Beratung für Heimwerker und Selberbauer

Haustechnik von Selfio

Professionelle Beratung für Heimwerker und Selberbauer

Auf selfio.de erhalten Heimwerker professionelle Beratungsleistungen (Bildquelle: Selfio_©maicasaa-fotolia.com)

Heimwerken als beliebte Freizeitbeschäftigung ist nicht neu, aber erst seit ein paar Jahren wieder richtig angesagt. Was lange Zeit von Vielen als altmodisch belächelt wurde, entwickelt sich mit „Do it yourself“ immer mehr zu einem langfristigen Trend. Laut einer aktuellen Studie von YouGov und Statista zählen für die meisten deutschen Heimwerker vor allem der Spaß an der handwerklichen Arbeit und der angenehme Zeitvertreib. Doch der DIY-Trend hat auch ganz praktische Gründe: Ein gutes Drittel der Befragten baut selbst, um durch Eigenleistung Geld zu sparen.
Das gilt besonders für viele Arbeiten im und am Haus, angefangen von einfachen Malerarbeiten bis zum Ausbau des Kellers oder des Dachgeschosses. Dabei wird kaum ein Bereich ausgespart, selbst bei der Haustechnik können Heimwerker mit etwas handwerklichem Geschick beispielsweise eine Fußbodenheizung verlegen oder eine Lüftungsanlage installieren. Aufgrund der technischen Anforderungen sollte man allerdings nicht gänzlich auf professionelle Beratung und Hilfestellung verzichten.
Ein kompetenter Partner für alle Heimwerker, die ihre Haustechnik auf den neuesten technischen Stand bringen wollen, ist der Online-Shop selfio.de. Zusätzlich zu einem Portfolio hochwertiger und preisgünstiger Qualitätsprodukte geben ihnen die Haustechnik-Profis genau die Unterstützung, die sie für ihre DIY-Projekte benötigen. Besonders in der Planungsphase muss vieles bedacht werden: Welches Werkzeug benötige ich, wie viel Material brauche ich und welche Produkte sind eigentlich am besten geeignet? Ein Anruf oder eine Mail genügen. Die Mitarbeiter des Online-Shops bieten den Kunden schon vor dem Start ihres Projektes kostenlose Beratung bei Detailfragen und Hilfestellung bei der Planung und Berechnung ihrer jeweiligen Haustechnikanlage. Die gut ausgebildeten Handwerker, Techniker oder Kaufleute verfügen über langjährige Erfahrung und Fachkenntnis in den unterschiedlichen Bereichen der Haustechnik und können ihren Kunden bei allen Fragen rund um das Projekt kompetente und lösungsorientierte Hilfestellungen geben.
Darüber hinaus stellt Selfio den Heimwerkern projektbegleitend Montagevideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie eine Montage-App zur Verfügung. Wer sich schon einmal als Heimwerker im Bereich der Haustechnik versucht hat, weiß dieses für einen Online-Shop außergewöhnliche Angebot zu schätzen. Denn mit einer guten Beratung werden unnötige Fehler und Mehrausgaben vermieden. Dadurch spart „Do it yourself“ nicht nur ordentlich Geld, es macht auch mehr Spaß.
Mehr Informationen für alle Heimwerker und solche, die es werden wollen, gibt es unter www.selfio.de

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Marcel Neumann
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 6421 9991456
l.wagner@headware.de
http://www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Elektronik Medien Kommunikation

Dahua Technology launcht mit Lechange neue globale Verbrauchermarke für Security-Produkte

Dahua Technology launcht mit Lechange neue globale Verbrauchermarke für Security-Produkte

Lechange Security-Produkte

Dahua Technology, ein führender Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche, launcht mit Lechange eine neue globale Marke für Security-Produkte im Konsumgüter-Segment. Das Lechange-Sortiment wird im ersten Schritt in der EU und weiteren 20 Ländermärkten eingeführt und richtet sich an Familien, die mehr Sicherheit und Komfort wünschen, wie auch an kleine und mittlere Unternehmen.

Gewappnet mit modernste Dahua Videoüberwachungstechnologie, ermöglicht Lechange es Verbrauchern, die technologischen Fortschritte wie High Definition, Gesichtserkennung, Spracherkennung, künstliche Intelligenz und Cloud Storage besser zu nutzen. Mit gutem Design und hervorragender Hardware und Software sorgt Lechange für ein exzellentes Benutzererlebnis bereits bei der Installation und im täglichen Gebrauch.

Die erste Serie von Lechange Produkten bedient zahlreiche Funktionen, darunter Überwachung, Fernüberwachung, intelligente Hausgeräte und erweiterte Analysen. Lechange stellt insgesamt 7 Produkte vor, darunter Cue/Cue 1080p WLAN-Kameras, Ranger/Ranger 1080p WLAN-Schwenk-Neige-Kameras, Bullet 1080P H.265 WLAN-Kameras, Ranger Pro G 1080p H.265 WLan-Schwenk-Neige-Kameras mit Airfly und DB10 WLAN-Video-Türklingel.

Familien, Paare und Singles werden durch das einfach einzurichtende und mit Smart-Home-Systemen kompatible Lechange System mit einer rund um die Uhr sicheren sowie flexiblen Zugangskontrolle und HD-Videoüberwachung deutlich stärker abgesichert. Des Weiteren interagieren die Familienmitglieder in Sachen Haus- bzw. Wohnungssicherheit mithilfe der Lechange Produkte einfacher und zuverlässiger, auch mit Haustieren. Eine weitere Funktion verbindet Lechange Benutzer auf Wunsch mit den sozialen Netzwerken: So lassen sich lustige oder wertvolle Momenten aufzeichnen und im Anschluss teilen.

Das Security-Sortiment richtet sich ebenfalls an kleine und mittlere Unternehmen. So können z.B. mittelständische Filialleiter notwendige Security-Vorkehrungen mit Lechange Produkten komfortabel umsetzen, um den Sicherheitsstatus in ihren Filialen umfassender zu überwachen.

„Lechange wurde 2014 in China eingeführt und entwickelte sich schnell zu einer heute sehr beliebten Marke im Bereich der Haussicherheit“, sagte Li Jiang, Produktmanager bei Lechange. „Mit der gesammelten Erfahrung freuen wir uns jetzt darauf, unsere fortschrittlichen Technologien und bewährten Produkte und Lösungen weltweit den Anwendern zur Verfügung stellen zu dürfen.“

Mit echten Werten für Familien, Klein- und Mittelbetriebe perfektioniert Lechange das tägliche Leben.

*Derzeit wird für Lechange in den folgenden Ländern und Gebieten an der Markeinführung gearbeitet: EU, Großbritannien, Russland, Indien, Brasilien, Mexiko, Ukraine, Australien, Malaysia, Indonesien, Singapur, Südkorea, Thailand, Vietnam, Türkei, Kolumbien, Peru, Chile, Südafrika, Serbien, Schweiz.

Zhejiang Dahua Technology Co., Ltd. ist ein führender Produkt- und Lösungsanbieter in der globalen Videoüberwachungsbranche mit rund 13.000 Mitarbeitern weltweit. Die Lösungen, Produkte und Leistungen von Dahua sind in über 180 Ländern und Regionen im Einsatz. Dahua hat ein globales Firmennetzwerk mit 22 lokalen Niederlassungen außerhalb Chinas, 42 Tochterunternehmen und Büros auf sämtlichen Kontinenten. Seit 2010 reinvestiert das Unternehmen regelmäßig 10 Prozent des Jahresumsatzes in Research and Development. Mehr als 5.000 Ingenieure arbeiten an innovativen Technologien für Objektive, Bildsensoren, Videokodierung und -übertragung, eingebettete Prozessoren, Grafikverarbeitung, Videoanalyse, Zuverlässigkeit von Software und Netzwerksicherheitstechnologie. Bereits 2015 hatte Dahua laut IHS 2016-Bericht den zweitgrößten Marktanteil am globalen Markt für Videoüberwachungsausrüstung.

Kontakt
Dahua Technology GmbH
Isaac Lee
Monschauer Straße 1
40549 Düsseldorf
+49 211 2054 4120
sales.de@global.dahuatech.com
http://www.dahuasecurity.com

Immobilien Bauen Garten

Aus Erfahrung beim Hausbau: GfG empfiehlt Sonnenschutzverglasung

http://www.gfg24.de

Beim Hausbau gibt es extrem viele Dinge zu beachten, dass so manchem Bauherrn bei ungenauer Planung kleine Fehler unterlaufen, die sich später beim Bezug des Hauses nachteilig auswirken können. Mit Hilfe eines Bauprofis wie der GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft aus dem Hamburger Raum kann der Bauherr sicher sein, dass alle wichtigen Themen besprochen werden. Denn die GfG Architekten und Bauplaner haben über 25 Jahre Erfahrung und kennen die Anforderungen an Haustechnik, Komfort und Qualität.
Zum Beispiel vergessen manche Bauherren einen zuverlässigen Sonnenschutz miteinzuplanen. Mit der Folge, dass im Nachhinein Jalousien, Rollläden oder spezielle Vorhänge angebracht werden müssen. Diese lassen zwar die Sonne bzw. die Wärme draußen, nehmen aber viel Licht weg.
Die GfG empfiehlt deshalb schon während der Bauplanung eine Sonnenschutzverglasung der Fensterelemente. Hierzu wird in das Glas eine unsichtbare Metallbeschichtung eingebaut, die dafür sorgt, dass die Sonnenstrahlen gefiltert werden. Der Effekt: Die Wohnräume bleiben das ganze Jahr über schön hell, heizen sich aber nicht unnötig auf.
In Kombination mit solchen Sonnenschutzfenstern sollte in jedem Fall natürlich auch auf eine optimale Dämmung des gesamten Hauses geachtet werden. Im Zusammenspiel mit den Fenstern ist das Haus dann gegen jegliche Wärmeinflüsse geschützt und im Inneren herrscht auch bei hohen Außentemperaturen ein angenehm kühles Wohnklima.
Weitere Informationen zum Thema Sonnenschutz beim Hausbau erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Immobilien Bauen Garten

Die Thorwesten GmbH lädt zur Badmesse nach Münster

Am 23. und 24. Februar kann man bei den Thorwesten Infotagen im Elements Showroom Wohlfühlbäder live erleben

Die Thorwesten GmbH lädt zur Badmesse nach Münster

Bei den „Wasser & Wärme Impulsen 2018“ erlebt man modernes Baddesign zum Anfassen und Ausprobieren (Bildquelle: SHK KOOPERATIONSGESELLSCHAFT SANITÄR HEIZUNG KLIMA)

Am 23. und 24. Februar finden in Münster die „Wasser & Wärme Impulse 2018“ statt. Auf der Hausmesse der Thorwesten GmbH können Besucher die ganze Welt der Wohlfühlbäder und Energietechnik vor Ort erleben. Der Besuch in der Elements Ausstellung an der Geiststraße lohnt sich: alle Besucher erhalten einen 250 EUR Gutschein, der Eintritt ist frei.

Wer sein Zuhause mit einem neuen Bad oder intelligenter Heiztechnik aufwerten will, findet auf den Infotagen der Thorwesten GmbH Designideen zum Anfassen und engagierte Experten für alle Fachfragen.

Die Firma Thorwesten, einer der führenden Meisterbetriebe für Badbau und Haustechnik in Münster und Umgebung, versammelt im fünften Jahr in Folge die wichtigsten Fachbetriebe und Hersteller der Branche, um alle Besucher individuell beraten und begleiten zu können.

Wohlfühltechnik für das Eigenheim in Münster live erleben

„Wir wissen, dass ein neues Bad immer ein ganz persönliches Projekt ist. Mit unserer Veranstaltung wollen wir unsere Gäste bei ihren Wünschen abholen, ihnen die Möglichkeiten moderner Technik direkt vor Ort zeigen und sie bei ihrem Bauvorhaben mit Service und Sachverstand an die Hand nehmen“, erklärt Sven Thorwesten, Macher des Events, was die Wasser & Wärme Impulse ausmacht.

In der großzügigen „Elements“ Ausstellung an der Geiststraße 24 mitten in Münster können die Besucher ganze Badwelten durchschreiten, dabei zahlreiche Designstile erleben und eine Vielzahl an Sinneseindrücken auf sich wirken lassen: Welche Farbkonzepte und Lichtstimmungen gefallen mir? Wie fühlen sich die Oberflächen an? Wie komme ich mit den technischen Funktionen zurecht?

Großes Team für kostenlose Traumbad-Beratung

„Unser Anspruch ist es, für alle Generationen und Budgets ein passendes Konzept zu entwickeln. Dafür nehmen wir uns für jeden Besucher Zeit.“, erklärt Sven Thorwesten seinen Ansatz. Bei den „Wasser & Wärme Impulsen“ stehen rund 20 Fachbetriebe mit ihren kompetenten Mitarbeitern bereit, um die Besucher an beiden Tagen rundum zu betreuen.

Mit Fachvorträgen, Rundgängen mit Live-Vorführungen und natürlich persönlichen Beratungsgesprächen helfen die Aussteller den Messebesuchern dabei, sich ein umfassendes Bild von Baddesign, Heiztechnik und Wohnkomfort zu machen.

Die Trends für modernen Badbau und umweltfreundliche Haustechnik 2018

Bei den „Wasser & Wärme Impulsen 2018“ stehen die aktuellsten Techniktrends für ein besseres Zuhause im Mittelpunkt: Kostensparende und umweltschonende Heiztechnik mit Öl, Gas, Sonne und sogar Wärmepumpen und Biomasse, kombiniert mit einer Smart Home-Steuerung für Jedermann, clevere Anlagen für perlweiches und gefiltertes Wasser und die kompakte Sauna für Wellnessgefühl im Eigenheim sind nur einige Beispiele der zukunftsweisenden Themen in diesem Jahr.

Badbau aus einer Hand

Durch das Zusammenspiel von Technik, Design und Handwerk ist kaum ein Bauvorhaben so vielschichtig wie ein neues Bad. Die Thorwesten GmbH und ihre Partner haben dafür in den letzten Jahren das Konzept vom Bad aus einer Hand perfektioniert. „Wir kümmern uns als zentraler Ansprechpartner darum, dass Ihr einzigartiges Bad Wirklichkeit wird.“ verspricht Thorwesten.

„Mit großer Erfahrung, einem eingespielten Team und langjährig bewährten Kooperationen sorgen wir dafür, dass alle Gewerke reibungslos miteinander für Sie arbeiten.“ Die Badberater stehen auf dem Event bereit, um aus den mitgebrachten Ideen der Besucher direkt ein planbares Komplettbad-Projekt zu machen.

Kostenloser Eintritt und ein 250 EUR Messegutschein

Der Eintritt zum Event ist frei und auch ausreichend kostenlose Parkplätze stehen vor dem Ausstellungsgebäude unweit der Innenstadt zur Verfügung. Alle Gäste sind zu erfrischenden Getränken und leckeren Snacks eingeladen.

Jeder Besucher der „Wasser & Wärme Impulse 2018“ erhält zudem einen Gutschein über 250,00 Euro für den Kauf einer neues Haustechnik-Anlage oder für den Bau eines Komplettbades innerhalb des nächsten halben Jahres.

Der Weg zum Wohlfühlbad

Das Thorwesten-Event findet am Freitag, 23. Februar und Samstag, 24. Februar in der Badausstellung von „Elements“ – nahe der Innenstadt – an der Geiststraße 24 in 48151 Münster statt. Der Eintritt ist frei, ausreichend kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung. Am Freitag ist von 13 bis 19 Uhr und am Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Alle Gäste sind zu erfrischenden Getränken und leckeren Snacks eingeladen.

Vorführungen

An beiden Tagen

– Badberatung für Neubau und Renovierung aus einer Hand
– Fördermittel für Ihre Heizung und Ihr Badezimmer
– Sauna- und Dampfbäder, Infrarot und Tiefenwärme
– Aufbereitung, Filterung und Anreicherung von Wasser
– Barrierefreie Bäder und bodenebene Duschen
– Regenerative Wärmetechnik mit Biomasse
– Moderne Brennwerttechnik für Öl und Gas
– Holzfeuerung und Solartechnik
– Wärmepumpentechnik
– Armaturen und Duscherlebnis
– Fliesen, Wandgestaltung und Beleuchtung
– Badmöbel, Badtechnik und Badgestaltung
– Lackspanndecken
– Smart Home im Eigenheim

Fachvorträge

Freitag, 23. Februar

14.00 Uhr: Zukunft Badezimmer – Innovation und neuste Technologie
15.00 Uhr: Sauna und Wellness im Eigenheim
16.00 Uhr: Energiesparen mit effizienter Heiztechnik
17.00 Uhr: Das Bad aus einer Hand

Samstag, 24. Februar

11.00 Uhr: Energiesparen mit effizienter Heiztechnik
12.00 Uhr: Das Bad aus einer Hand
14.00 Uhr: Sauna und Wellness im Eigenheim
16.00 Uhr: Zukunft Badezimmer – Innovation und neuste Technologie

Messe-Aussteller

– Thorwesten GmbH
– Aqzent Design
– Ideal Standard Keramik und Armaturen
– Weishaupt Heiztechnik
– BWT Wasseraufbereitung
– Elements Badausstellung
– Tylö Saunatechnik
– Solarfokus Energietechnik
– Hansgrohe Armaturen
– Grohe Armaturen
– Sanipa Badmöbel
– Burgbad Badmöbel
– Fliesen Zentrum
– Kludi Armaturen
– Stolze Wände Maler
– Hadergjonaj Fliesen
– Nikles Duschköpfe
– Duka Duschtrennwände
– Coqon Smart Home
– Barrisol Lackspanndecken
– Keramag Keramik
– Keuco Armaturen und Badmöbel

www.thorwesten-gmbh.de

Die Thorwesten GmbH – Haustechnik mit Konzept.

Die Thorwesten GmbH ist auf effiziente Heiztechnik, regenerative Energien und innovative Bäder spezialisiert.

Der Meisterbetrieb wurde Anfang 2011 in Münster, Westfalen gegründet und ist für Kunden im Münsterland, aber bei Bedarf auch im ganzen Bundesgebiet tätig.

Bei allem, was die Thorwesten GmbH tut, können sich ihre Kunden stets auf ein maßgeschneidertes Konzept verlassen: Gemeinsam mit dem Kunden werden die individuellen Bedürfnisse ermittelt. Bei der Projektplanung wird das verfügbare Budget und die Rahmenbedingungen im Eigenheim genau berücksichtigt.

Wer auf eine kostensparende Heizung umsteigen möchte, sein Bad modernisieren will oder über eine Solaranlage nachdenkt, wird vom Inhaber Sven Thorwesten und seinem Team an hoch qualifizierten Handwerksspezialisten mit Herzblut und Kompetenz betreut.

Kontakt
Thorwesten GmbH
Saskia Schmidt
Geiststraße 24
48151 Münster
0251 / 38 47 19 58
saskia.schmidt@thorwesten-gmbh.de
http://www.thorwesten-gmbh.de

Immobilien Bauen Garten

Perfekte Kombination aus Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort

Smart home

Perfekte Kombination aus Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort

Alle Geräte und Prozesse werden automatisch oder ferngesteuert gemanaged (Bildquelle: ©REDPIXEL@fotolia-com)

Smart Home Lösungen stehen für die Zukunft des modernen Wohnens. Kein Wunder, denn die Bewohner profitieren gleich mehrfach von der digitalen Technik. Zusätzlich zu einem deutlichen Plus an Wohnkomfort kann Energie eingespart und die Sicherheit der eigenen vier Wände deutlich verbessert werden.
Mit einem Smart-Home-System lässt sich nahezu die gesamte Haustechnik fernsteuern oder zeitgesteuert regeln und somit viele Vorgänge automatisieren. So kann man beispielsweise nach einem erholsamen Wochenendtrip ganz entspannt von unterwegs das Haus vorheizen oder, wenn es jetzt draußen richtig kalt wird, wahlweise auch nur das Badezimmer für das abendliche Wellnessprogramm vorwärmen. Durch das Zusammenspiel einzelner Geräte lassen sich aber nicht nur die Abläufe vereinfachen, sondern auch die Energieverbräuche deutlich senken – etwa indem Heizung und Lüftung effizient aufeinander abgestimmt werden oder das Licht so eingestellt wird, dass es nur dann angeht, wenn es auch tatsächlich gebraucht wird.
Doch damit nicht genug – mit Smart Home ist man auch besser vor unliebsamen Überraschungen wie einem Einbruch oder den Folgen eines Wohnungsbrandes oder eines Wasserleitungsschadens geschützt. Bewegungsmelder mit Dämmerungssensoren, Rauchmelder oder CO2- und Wassersensoren lassen sich beliebig in die Haustechnik integrieren. Schon Fenster- und Türsensoren können zur Sicherheit beitragen, denn ob alle geschlossen sind, kann man dank digitaler Vernetzung vom Arbeitsplatz aus oder während des Einkaufs bequem mobil kontrollieren. Mit der Lichtsteuerung über das Smartphone lässt sich zudem ganz einfach von unterwegs Anwesenheit simulieren. Dank der Alarmmeldungen bei Rauchentwicklung oder Wasseraustritt kann man viel frühzeitiger auf diese Ereignisse reagieren und so meist schlimmere Schäden verhindern.
Als erfahrener Anbieter im Bereich Haustechnik hat der Online-Shop selfio.de sein Produktportfolio dementsprechend gezielt weiter ausgebaut. Elementar ist eine zentrale Steuereinheit, die über ein Netzwerkkabel mit dem Router verbunden wird. Weitere Bestandteile sind viele einzelne Geräte mit ganz unterschiedlichen Funktionen, wie beispielsweise Heizkörperthermostate, Schalt- und Messsteckdosen, Raumthermostate oder Einzellösungen wie Innen- und Außenkameras. Dabei unterscheidet man zwischen Sensoren, die Zustände und Veränderungen messen und Aktoren, die eine mechanische Bewegung ausführen. Ein hausinternes Funknetz verbindet die jeweiligen Geräte mit der Zentrale.
Durch die Digitalisierung werden alle Geräte und Prozesse der Haustechnik zusammengeführt und automatisch oder ferngesteuert vom Smart Home System gemanaged. Die im Selfio-Shop erhältlichen, unterschiedlichen Systeme sind leicht zu installieren und einfach zu bedienen, ganz gleich ob zu Hause über den PC oder von unterwegs via Smartphone.
Auch sicherheitstechnisch entsprechen die Funktechnologien dem neuesten Stand der Technik. Sie gewährleisten eine besonders sichere, verschlüsselte Datenkommunikation bei gleichzeitig minimaler Funkbelastung.
Mehr Informationen zum Smart-Home-Angebot findet man unter selfio.de/de/smart-home/

Selfio GmbH ist ein Anbieter hochwertiger Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, solarthermischen Anlagen sowie Gas- und Ölheizungen, Wärmepumpen, Kamin- und Pelletöfen, Schornsteinen, Sanitärprodukten und Pumpen an Heimwerker und Selberbauer. Basierend auf langjähriger Erfahrung in der Heizungs- und Lüftungsindustrie bietet Selfio professionelle Unterstützung sowohl bei Neubau als auch bei Sanierung. Sämtliche Produkte werden direkt und hauptsächlich online vertrieben. Gleichzeitig bietet Selfio den Kunden kostenlose Beratung und umfassenden Service mit genauen Anleitungen, um ihnen das Heimwerkern zu erleichtern.

Firmenkontakt
Selfio GmbH
Marcel Neumann
Linzhausenstraße 8
53545 Linz am Rhein
+49 2224 123 765 30
+49 2224 123 7655
l.wagner@headware.de
http://www.selfio.de

Pressekontakt
Headware GmbH
Lutz Wagner
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244-9208-25
l.wagner@headware.de
http://www.headware.de

Immobilien Bauen Garten

TECEsmartwall: Sanitärwände schnell und einfach planen

Planungssoftware zur Erstellung von Sanitärwänden von der Skizze bis zum Angebot

TECEsmartwall: Sanitärwände schnell und einfach planen

Die Planung von Sanitärwänden, geht mit TECEsmartwall, spielend leicht von der Hand. (Bildquelle: TECE)

Vorgefertigte Sanitärwände optimieren den Bauablauf, sparen Zeit auf der Baustelle und reduzieren Schnittstellen zwischen den Gewerken – vorausgesetzt die Planung stimmt. Hierfür bietet TECE Handwerkern und Planern eine Software an, mit der die Planung spielend einfach von der Hand geht.

Mit der Software TECEsmartwall bietet der Sanitärtechnikspezialist TECE eine übersichtliche und einfach zu bedienende Software an, mit der die Planung von Sanitärwänden mit TECEprofil schnell, präzise und einfach von der Hand geht. Die netzbasierte Software verfügt über eine klare Programmstruktur mit den typischen Windows-Bedienelementen, deren sichere Bedienung nach kurzer Einarbeitung möglich ist. Mit nur wenigen Eingaben lassen sich Detail-, Material- und Kalkulationslisten erzeugen und der Nutzer kommt schnell zu eindeutigen Ausschreibungen und Angeboten.

Jedes Bauprojekt wird separat in einem Ordner auf dem TECE-Server angelegt, über den alle wichtigen Daten auch nach Projektende wieder auffindbar sind. Für die konkrete Wandplanung muss nur der gewünschte Konstruktionstyp (deckenhoch, halbhoch, Ecklösung etc.) ausgewählt und die Wandmaße eingegeben werden. In einer fotorealistischen Darstellung mit verschiedenen Ansichten kann nun die geplante TECEprofil-Wand mit sämtlichen Einbaugruppen und Sanitärmodulen aus dem TECE-Portfolio bestückt werden. Parallel dazu wird automatisch der Materialbedarf ermittelt und eine Liste mit Stückzahlen und Preisen erstellt. Die am Kundenwunsch orientierte Angebotserstellung ist so mit geringem Zeitaufwand möglich.

Die Software ist browserbasiert und ist unter http://smartwall.tece.de erreichbar. Nach einer kurzen Registrierung kann hier direkt mit der Planung begonnen werden.

TECE – Close to you

Von Neugier getrieben, agieren die Sanitär-Spezialisten aus Emsdetten seit nunmehr 30 Jahren nah am Kunden – für diese Haltung steht der Markenclaim „close to you“. Als Systemanbieter für Technik und Design verfolgt TECE das Ziel, mit einem durchdachten Sortiment eine große Zahl an Lösungen abzudecken. Die besondere Kompetenz liegt hierbei in der gezielten Beantwortung der Anforderungen von Architekten, Planern und Installateuren: Arbeitserleichterung durch praxisnahe Lösungen, Sicherheit im Projektbau und mehr Freiraum in der Gestaltung.

1987 startete TECE als Pionier im Bereich der Kunststoffrohr-Installationssysteme. Heute gehören zu den Kompetenzfeldern Vorwand-, Rohr-, Spül- und WC-Technik ebenso wie Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das auf langfristige Kundenbeziehungen zu Partnern in Architektur, Planung, Großhandel und Handwerk setzt. TECE beschäftigt 1.500 Mitarbeiter und hat 22 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen.

Firmenkontakt
TECE GmbH
Petra Bischof
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
02572 928 0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 95.46.45-0
wagner@id-pool.de
http://id-pool.de

Immobilien Bauen Garten

TECE Academy: Praxisnaher Wissensaustausch

TECE Academy: Praxisnaher Wissensaustausch

Alles Wissenswerte zum Seminarprogramm der TECE Academy ist in der neuen Broschüre zu finden. (Bildquelle: TECE)

Der Emsdettener Haustechnikspezialist TECE veranstaltet bundesweit Fach- und Intensivseminare zu zahlreichen Themen, welche die SHK-Welt bewegen. Neben dem praxisnahen Wissensaustausch stehen Informationen zu neuen Technologien und aktuellen Richtlinien und Normänderungen im Vordergrund.

Um ihren Kunden stets Qualität auf hohem Niveau bieten zu können, sollten Fachkräfte immer auf dem Laufenden bleiben – egal ob technischer oder juristischer Art. Deshalb bietet die TECE Academy SHK-Profis, Architekten, Planern und Vertretern aus Handel und Wohnungswirtschaft einen regelmäßigen Wissensaustausch und Weiterbildungsangebote in Form von praxisorientierten Schulungen und Seminaren. Dabei haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Produkte aus dem Hause TECE nicht nur theoretisch kennenzulernen, sondern ihr neu erworbenes Wissen direkt in die Praxis umzusetzen.

Das breite Seminarangebot umfasst Wissenswertes zur korrekten Montage, zu Gestaltungsmöglichkeiten und Projektplanung. Besondere Aktualität birgt das Seminar „Gebäudeentwässerung – Innenraumabdichtung im Detail“, in dem ausführlich die neue DIN 18534 vorgestellt wird, welche die Abdichtung von Innenräumen normiert. Im Praxisteil werden gemeinsam mit Partnern aus der Baustoffindustrie, die Anforderungen der neuen Norm anhand einer regelkonformen Abdichtung einer Entwässerungskomponente demonstriert.

In anderen Seminaren liegt der Fokus auf den strengen Hygienebestimmungen sowie dem erhöhten Verbraucherschutz in Sachen Trinkwasserinstallation, auf den Mitteln und Methoden zur Gestaltung von Individualbädern oder der Optimierung des Bauablaufs durch die zeit- und kostensparende Vorfertigung von Sanitärwänden.

Alle wichtigen Informationen zum Seminarangebot der TECE Academy sind in einer Broschüre zusammengefasst, die als Druckversion per E-Mail unter academy@tece.de, per Telefon unter 02572 / 928-0 oder per Fax unter 02572 / 928-207 angefordert werden kann. Sie steht auch online unter www.tece.de/academy als Download (E-Paper) zur Verfügung. Über diesen Link finden Interessenten auch ganz bequem die Termine und können sich direkt zu den verschiedenen Seminaren anmelden.

TECE – Close to you

Von Neugier getrieben, agieren die Sanitär-Spezialisten aus Emsdetten seit nunmehr 30 Jahren nah am Kunden – für diese Haltung steht der Markenclaim „close to you“. Als Systemanbieter für Technik und Design verfolgt TECE das Ziel, mit einem durchdachten Sortiment eine große Zahl an Lösungen abzudecken. Die besondere Kompetenz liegt hierbei in der gezielten Beantwortung der Anforderungen von Architekten, Planern und Installateuren: Arbeitserleichterung durch praxisnahe Lösungen, Sicherheit im Projektbau und mehr Freiraum in der Gestaltung.

1987 startete TECE als Pionier im Bereich der Kunststoffrohr-Installationssysteme. Heute gehören zu den Kompetenzfeldern Vorwand-, Rohr-, Spül- und WC-Technik ebenso wie Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das auf langfristige Kundenbeziehungen zu Partnern in Architektur, Planung, Großhandel und Handwerk setzt. TECE beschäftigt 1.500 Mitarbeiter und hat 22 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen.

Firmenkontakt
TECE GmbH
Petra Bischof
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
02572 928 0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 95.46.45-0
wagner@id-pool.de
http://id-pool.de

Immobilien Bauen Garten

Fortbildungsseminar von TECE auf dem Hockenheimring

Errichtung und Betrieb von fliegenden Bauten

Fortbildungsseminar von TECE auf dem Hockenheimring

(Bildquelle: TECE)

Die Grundlagen und Rahmenbedingungen für die Errichtung und den Betrieb von fliegenden Bauten waren Inhalt eines eintägigen Fortbildungsseminars mit Exkursion des Haustechnik-Spezialisten TECE. Rund 20 Architekten und Bauingenieure folgten am 23. September der Einladung auf den Hockenheimring, wo Dipl.-Ing. Harald Becker, Baudirektor des Prüfamtes für Standsicherheit in Nürnberg, fundierte Einblicke in das Thema gab.

Jedes Wochenende werden irgendwo in Deutschland Autorennen, Konzerte oder Volksfeste veranstaltet. Eine logistische und organisatorische Meisterleistung, gilt es doch innerhalb weniger Stunden Hospitality-Zelte, WC-Container, Showbühnen, Boxen- und Fahrerlager, aber auch mobile Reklametürme, Fahrgeschäfte, Verkaufsstände und Bewirtungsanlagen zu erstellen – sogenannte fliegende Bauten. Aber auch die Containerstädte und Traglufthallen auf Zeit, wie sie zur Bewältigung des Flüchtlingszustroms errichtet wurden, gehören zu dieser Gattung zeitlich befristeter baulicher Anlagen.

In der Musterbauordnung findet sich die folgende Definition: „Fliegende Bauten sind bauliche Anlagen, die geeignet und bestimmt sind, an verschiedenen Orten wiederholt aufgestellt und zerlegt zu werden. Baustelleneinrichtungen und Baugerüste sind keine Fliegenden Bauten.“ Damit unterliegen fliegende Bauten dem Bauordnungsrecht mit seinen materiellen und formellen Anforderungen. Die Verfahrensvorschriften und die materiellen Anforderungen des Bauordnungsrechts sind einzuhalten.

Der Teufel steckt oftmals im Detail
„Für Architekten sind fliegende Bauten zwar ein Randthema, aber wenn sie damit in Berührung kommen, sollten die Rahmenbedingungen des Baurechts, Verwaltungsvorschriften, Richtlinien und Normen frühzeitig bekannt sein, um alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können oder Planungsfehler zu vermeiden“, erklärte Harald Becker im Rahmen des Fachseminars, „der Teufel steckt hier oftmals im Detail.“ Das betrifft, so Becker, sowohl die Planung und Gestaltung von fliegenden Bauten selbst als auch den Entwurf eines Gesamtkonzepts für beispielsweise einen Festplatz oder Flüchtlingseinrichtungen.

Der Diplom-Ingenieur führte die Seminarteilnehmer deshalb in zwei Stunden durch die Theorie zum Thema fliegende Bauten: Rechtsgrundlagen, einschlägige Normen und deren Anwendung, Prüfung und Genehmigung (anlagebezogener Teil) und Gebrauchsabnahme (standortbezogener Teil). Der praktische Teil im Anschluss veranschaulichte das Gehörte mit einer Studie der fliegenden Bauten am Hockenheimring und der Besichtigung des „TECE Cube“, dem mobilen Veranstaltungs- und Cateringzentrum des Haustechnik-Spezialisten, der anhand des Prüfbuchs in Augenschein genommen wurde. Dabei wurde deutlich, welche zentrale Rolle das Prüfbuch im Lebenszyklus eines fliegenden Baus einnimmt. Hier werden alle Genehmigungen, Änderungen von Wohnsitz oder gewerblicher Niederlassung des Betreibers oder die Übertragung eines fliegenden Baus an Dritte eingetragen, wobei ein Zweit- oder Behördenexemplar immer bei der aktuell zuständigen Genehmigungsstelle verbleibt.

Modulare Bauweise bringt Vorteile
Außerdem stellte TECE den Teilnehmern einen mobilen Sanitärcontainer vor, der sich als hochwertige, schnelle Lösung für Großveranstaltungen aller Art eignet und der Duschen, WCs, Urinale und Waschbecken enthält. „Eine modulare Bauweise oder eine komplett angelieferte Vorfertigung ist bei fliegenden Bauten, zum Beispiel Sanitärcontainern oder großen Festzelten, von Vorteil“, sagte Becker, „denn das gewährleistet eine gewisse Qualität auch unter Zeitdruck, erleichtert die Planung und sorgt für schnelle Montage und Demontage – schließlich kommt es bei vielen fliegenden Bauten auf den schnellen Auf- und Abbau an.“

„Als Betreiber eines mobilen Veranstaltungszentrums im Rahmen unseres Engagements als Sponsor der GT-Masters Rennserie haben wir einige Erfahrungen in Sachen fliegende Bauten gesammelt“, erzählt Klemens Reignault, Projektmanager sowie Key-Account Architektur und Hotellerie bei TECE, „da lag es für uns nahe, dieses Wissen auch im Rahmen unserer TECE Academy Seminare zur Verfügung zu stellen. Mit den TECE Registern verfügen wir außerdem über langjährige Erfahrung in der Vorfertigung von Sanitärwänden, die individuell auf Sanitärcontainer zugeschnitten werden können.“

TECE – Close to you

Von Neugier getrieben, agieren die Sanitär-Spezialisten aus Emsdetten seit nunmehr 30 Jahren nah am Kunden – für diese Haltung steht der Markenclaim „close to you“. Als Systemanbieter für Technik und Design verfolgt TECE das Ziel, mit einem durchdachten Sortiment eine große Zahl an Lösungen abzudecken. Die besondere Kompetenz liegt hierbei in der gezielten Beantwortung der Anforderungen von Architekten, Planern und Installateuren: Arbeitserleichterung durch praxisnahe Lösungen, Sicherheit im Projektbau und mehr Freiraum in der Gestaltung.

1987 startete TECE als Pionier im Bereich der Kunststoffrohr-Installationssysteme. Heute gehören zu den Kompetenzfeldern Vorwand-, Rohr-, Spül- und WC-Technik ebenso wie Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das auf langfristige Kundenbeziehungen zu Partnern in Architektur, Planung, Großhandel und Handwerk setzt. TECE beschäftigt 1.500 Mitarbeiter und hat 22 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen.

Firmenkontakt
TECE GmbH
Petra Bischof
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
02572 928 0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 95.46.45-0
wagner@id-pool.de
http://id-pool.de