Tag Archives: Hausbau Design Award

Wissenschaft Technik Umwelt

Hausbau Design Award 2018 Wählen Sie Ihr Lieblingshaus!

Hausbau Design Award 2018  Wählen Sie Ihr Lieblingshaus!

(Mynewsdesk) Bereits zum 5. Mal werden beim „Hausbau Design Award 2018“ Deutschlands beliebteste Häuser gesucht. Der Award ist einer der renommiertesten Wettbewerbe der Hausbau-Branche. Das Online-Voting läuft vom 1. Juni bis 31. August 2018!

Massivhäuser für Normalverdiener – mit diesem Konzept wächst Town & Country Haus seit Jahren entgegen dem Branchentrend und brachte es im Jahr 2017 bereits auf 30.000 gebaute Häuser in seiner 20-jährigen Unternehmensgeschichte. „Ich freue mich, dass unsere Massivhäuser gleich in vier Kategorien nominiert sind. Erneut eine Bestätigung dafür, dass standardisierte Massivhäuser durchaus mit klassischen Architektenhäusern mithalten können“, sagt Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus.

Beim „Hausbau Design Award 2018“ messen sich rund 35 Hausanbieter in insgesamt 8 Kategorien: Bungalows, Klassische Architektur, Bauhausstil, Landhäuser, Premiumhäuser, KfW-Effizienzhäuser 40Plus, Topaktuelle Kundenhäuser sowie Geschosswohnungs- und Objektbau. Der Wettbewerb wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und wird von haubau-portal.net, objektbau.de sowie dem City-Post Zeitschriftenverlag veranstaltet.

Hier geht´s zum Online-Voting!

Das sind die nominierten Town & Country Häuser beim „Hausbau-Design Award 2018“ Nominiert in der Kategorie „Klassische Architektur“ ist das Town & Country-Massivhaus „Flair 125“. Dieser Haustyp ist seit Jahren sehr beliebt bei den Bauherren. Das „Flair 125“ überzeugt als variables Familienhaus. Verschiedenste Grundrissvarianten ermöglichen den Bauherren ihr Traumhaus zu mietähnlichen Konditionen zu bauen.

In der Kategorie „Moderne Architektur“ ist das „Aura 136“ nominiert. Das ideale Modell für den Hausbau in der Stadt auf vergleichsweise kleinem Grundstück. Die geradlinige Architektur bietet besonders hohen Wohnkomfort und einen Hauch von urbanem Luxus für die ganze Familie.

Der Town & Country-Haustyp „Bungalow 131“ wurde, Nomen est Omen, in der Kategorie „Bungalows“ nominiert. Flexibel, stufenlos, familienfreundlich – mit diesen Eigenschaften bietet der „Bungalow 131“ alles, was das Bauherren-Herz begehrt. Barrierearmer Wohnkomfort garantiert eine langfristige Perspektive, es ist in der Tat ein Massivhaus für das ganze Leben.

Clever bauen in Stadtnähe, das ermöglicht unser neues Massivhaus „Flair 180 Duo“. Es kombiniert die Eigenschaften eines Zweifamilienhauses mit dem Charme moderner Stadthaus-Architektur. Mit einer 3- und einer 4-Zimmer-Wohnung unter einem Dach, eröffnet dieses Massivhaus verschiedenste Optionen für seine Bewohner. Das „Flair 180 Duo“ ist in der Kategorie „Newcomer“ nominiert.

Wer beim „Hausbau-Design Award 2018“ letztlich die Nase vorn hat, darüber stimmen die Leserinnen und Leser der Zeitschriften „Das Einfamilienhaus“ sowie „Unser Haus“ und die User von www.hausbau-portal.net sowie www.objektbau.de ab. Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise verlost: Bargewinne in Höhe von 2.000, 1.000 und 500 Euro, wertvolle Sachpreise, wie ein „Weber Grill“, sowie 100 Jahresabos der Zeitschrift „Das Einfamilienhaus“.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/9jc4x9

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/hausbau-design-award-2018-waehlen-sie-ihr-lieblingshaus-55874

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist die führende Massivhausmarke Deutschlands.

Im Jahr 2017 verkaufte Town & Country Haus mit über 300 Franchise-Partnern 4.466 Häuser und erreichte einen Systemumsatz-Auftragseingang von 844,29 Millionen Euro. Mit 2.790 gebauten Häusern 2017 und einem Systemumsatz-gebaute Häuser von 512,92 Millionen Euro ist Town & Country Haus erneut Deutschlands meistgebautes Markenhaus.

Rund 40 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus bereits 2004 mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau-Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: So erhielt das Unternehmen zuletzt 2013 den Deutschen Franchise-Preis. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem Green Franchise-Award ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis TOP 100 der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Zudem wurde Town & Country Haus bei zahlreichen Wettbewerben nominiert und erhielt im Jahr 2017 den Hausbau-Design-Award für das Doppelhaus Aura 136 in der Kategorie Moderne Häuser. 

Firmenkontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/hausbau-design-award-2018-waehlen-sie-ihr-lieblingshaus-55874

Pressekontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de
http://shortpr.com/9jc4x9

Immobilien Bauen Garten

Heinz von Heiden ist fünffach nominiert

Deutscher Musterhauspreis 2017 und Hausbau Design Award

Heinz von Heiden ist fünffach nominiert

Das Heinz von Heiden Musterhaus Eiche geht beim Deutschen Musterhauspreis 2017 an den Start

Isernhagen, 06.06.2017 – Zwei Awards, fünf Nominierungen – das ist kurzgefasst schon jetzt die Erfolgsbilanz bei Heinz von Heiden in Puncto Musterhauspreis und Hausbau Design Award.

Die eingereichten Entwürfe überzeugten die jeweilige Jury samt und sonders, weshalb das Massivhausbauunternehmen in diesem Sommer mit fünf Häusern bei den beliebten Branchenwettbewerben vertreten ist.

Deutscher Musterhauspreis 2017

Den Anfang macht dabei der Deutsche Musterhauspreis 2017, der in diesem Jahr erstmals vom Online-Portal Musterhaus.net vergeben wird. Für Heinz von Heiden geht das Musterhaus Eiche an den Start. Die repräsentative Bauhaus-Villa ist in der Kategorie „Premiumhäuser“ nominiert. Wem das elegante Massivhaus zusagt, sollte sich bis zum 3. September 2017 an der Abstimmung beteiligen und sich so die Chance auf einen der attraktiven Gewinne sichern. Verlost werden wertvolle Sachpreise vom Weber Grill bis zum ipad. Das Voting ist unter folgendem Link zu finden:
https://www.musterhaus.net/musterhauspreis.

Die Bauhaus-Villa Eiche besticht durch die gehobene Villen-Architektur im zeitlosen Bauhausstil: Prägend sind der kubische Baukörper, die geraden Linien, das moderne Flachdach sowie die großzügigen Fenster. Insgesamt 5 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Gäste-WC, Diele, Ankleide, 2 Balkone und Hauswirtschaftsraum finden auf über 260 m² ausreichend Platz.

Hausbau Design Award

Auch der Hausbau Design Award ist wieder gestartet. Heinz von Heiden konnte vier Kandidaten ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen schicken. Die Nominierten sind: der Bungalow M3000 in der gleichnamigen Kategorie, das Musterhaus Lohfelden in der Kategorie „Premiumhäuser“, ein barrierearmer Bungalow in der Kategorie „Topaktuelle Kundenhäuser“ und das Musterhaus Elbmosaik in der Kategorie „Moderne Architektur oder Bauhausstil“. Abgestimmt werden kann bis zum 31. August 2017 online auf hausbau-portal.net. Jeder Teilnehmer hat auch hier die Möglichkeit einen der Geld- oder Sachpreise zu gewinnen.

Der Walmdach-Bungalow M3000 ist ebenerdig, offen und hell, mit viel Platz für die Familie. Er erstreckt sich auf insgesamt 136 m² und 4,5 Zimmer.
Das Musterhaus Lohfelden ist aufgrund der großen Fensterflächen lichtdurchflutet. Die Stadtvilla verfügt über zwei Vollgeschosse und viel Platz für junge Familien.

Vom Bauherren selbst entworfen und von Heinz von Heiden gebaut, ist der barrierearme Bungalow ein echtes Unikat.
Das Musterhaus Elbmosaik ist eine moderne Variante eines Einfamilienhauses, das schon durch sein Äußeres besticht.

Mitmachen und gewinnen!

Nun heißt es also alle Häuser in Augenschein nehmen, rundum informieren, mitmachen und Gewinnchance sichern. Klicken Sie sich auf musterhaus.net und hausbau-portal.net zu den Heinz von Heiden-Häusern und stimmen Sie ab.

Alle Informationen zu den Wettbewerben und natürlich zu den vorgestellten Häusern sind auch unter

http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/deutscher-musterhauspreis-2017-und-hausbau-design-award-704/

zu finden.

Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 46.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.
Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim „Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum“ mit einem Sonderpreis als „Bester Brückenbauer“ ausgezeichnet.
Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Immobilien Bauen Garten

Hausbau Design Award 2016

Traumhafter U-Bungalow wird auf den 2. Platz gewählt

Hausbau Design Award 2016

Hausbau Design Award 2016 – Traumhafter Heinz von Heiden U-Bungalow auf den 2. Platz gewählt

Isernhagen, 16.09.2016 – Einmal mehr konnte der Heinz von Heiden-Bungalow überzeugen und belegte so beim diesjährigen Hausbau Design Award den zweiten Platz in der Kategorie „Bungalow“. Auf das moderne Massivhaus entfielen 26 Prozent der Stimmen, insgesamt beteiligten sich 14.500 Teilnehmer an der Wahl der schönsten Häuser.

Der Hausbau Design Award fand zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Compact Publishing Verlag statt, der unter anderem die Zeitschrift „Der Bauherr“ herausbringt. In einer der nächsten Ausgaben werden die Gewinnerhäuser noch einmal näher vorgestellt. Wer sich heute schon ein Bild machen möchte, findet aktuelle Informationen zum Award hier ( http://www.hausbau-portal.net/hausbau-katalog-service/hausbau-design-award/hausbaudesignaward2016.html )

Eine detaillierte Vorstellung des individuellen Bungalows, inklusive der Grundrisse und einiger Innen- und Außenaufnahmen, ist außerdem auf der Heinz von Heiden-Homepage im Bereich “ Hausbesuche “ zu finden.

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Heinz von Heiden ist einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands und hat bis heute bereits 45.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 350 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau. Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Wissenschaft Technik Umwelt

Town & Country Haus für den 3. Hausbau Design Award nominiert

Town & Country Haus für den 3. Hausbau Design Award nominiert

(Mynewsdesk) Zum 3. Mal konkurrieren über 20 Hausanbieter aus ganz Deutschland um den Hausbau-Design Award. Town & Country Haus ist in drei von sechs Kategorien nominiert. Mitvoten lohnt sich, unter allen, die abgestimmt haben, verlosen „Der Bauherr“, „Fertighaus aktuell“ und „Hausbau-Portal.net“ einen Reisegutschein, ein I-Pad und einen Einrichtungsgutschein.

Diese Häuser von Town & Country Haus sind für den Hausbau Design Award 2016 nominiert:

Bungalow 128

Zu den Nominierten in der Kategorie „Bungalows“ gehört der „Bungalow 128“. Dieses Massivhaus überzeugt nicht nur optisch, sondern bietet auch einen clever gestalteten Grundriss. Stufenloser Wohnkomfort und die Möglichkeit eine Einliegerwohnung einzuplanen machen diesen Bungalow nicht nur für eine junge Familie, sondern auch für Paare im besten Alter attraktiv.

Flair 113

Die Massivhäuser der Serie „Flair“ sind bei Town & Country Bauherren besonders gefragt, das „Flair 113“ zählt zu Deutschlands meistgekauften Haustypen. Kein Wunder, dass dieses Haus in der Kategorie „Klassisch“ nominiert ist. Beim „Flair 113“ handelt es sich in der Tat um ein klassisches Familienhaus, das mit seiner behaglichen Wohnatmosphäre und einem flexiblen Grundriss überzeugt.

Stadthaus Aura 125

Bezahlbare Grundstücke sind knapp, vor allem in Ballungszentren. Mit seiner schmalen Bauweise ist das „Stadthaus Aura 125“ optimal für den Hausbau in der Stadt. Der trendige Grundriss bietet viel Platz und attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Dieses Town & Country Massivhaus ist beim Hausbau Design Award 2016 in der Kategorie „Modern“ nominiert.

Jetzt abstimmen beim Hausbau Design Award 2016 und Chance auf tolle Preise sichern!

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/town-country-haus-fuer-den-3-hausbau-design-award-nominiert-56754

Das 1997 in Behringen (Thüringen) gegründete Unternehmen Town & Country Haus ist der führende Massivhausanbieter in Deutschland mit über 300 Franchise‐Partnern. Seit 2007 ist Town & Country Haus der Anbieter mit den meistgekauften Markenhäusern. Im Jahr 2015 verkaufte Town & Country Haus 3.859 Häuser und erreichte einen Systemumsatz von 684 Mio. Euro.

Über 30 Typenhäuser bilden die Grundlage des Geschäftskonzeptes, die durch ihre Systembauweise preisgünstiges Bauen bei gleichzeitig hoher Qualität ermöglichen. Für neue Standards in der Baubranche sorgte Town & Country Haus mit der Einführung des im Kaufpreis eines Hauses enthaltenen Hausbau‐Schutzbriefes, der das Risiko des Bauherrn vor, während und nach dem Hausbau reduziert. Mit der Entwicklung von Energiesparhäusern trägt Town & Country Haus der Kostenexplosion auf den Energiemärkten Rechnung.

Für seine Leistungen wurde Town & Country Haus mehrfach ausgezeichnet: 2013 erhielt das Unternehmen den Deutschen Franchise‐Preis. Für seine Nachhaltigkeitsbemühungen wurde Town & Country Haus zudem mit dem Green Franchise‐Award ausgezeichnet. 2014 wurde Town & Country Haus mit dem Preis TOP 100 der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/town-country-haus-fuer-den-3-hausbau-design-award-nominiert-56754

Pressekontakt
Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH
Annika Levin
Hauptstraße 90 E
99820 Hörselberg-Hainich OT Behringen
03625475282
presse@tc.de

Immobilien Bauen Garten

Hausbau Design Award 2015: Heinz von Heiden in fünf Kategorien nominiert

Noch bis zum 31. Juli 2015 können User der Plattform hausbau-portal.net bei der Wahl des Hausbau Design Awards 2015 für das schönste Haus abstimmen.

Hausbau Design Award 2015: Heinz von Heiden in fünf Kategorien nominiert

Heinz von Heiden Musterhaus Villa Falkensee – Nominiert in der Kategorie „Modern“

Auch Heinz von Heiden hat fünf Häuser ins Rennen geschickt und ist in den Kategorien Bungalows, Modern, Landhäuser, Plusenergiehäuser und Premiumhäuser nominiert. Ausgezeichnet werden die jeweils drei ersten Plätze einer Kategorie.

Zur Auswahl stehen in der Kategorie Bungalows der sonnendurchflutete Bungalow Oranienburg, in der Kategorie Modern die preisgekrönte Villa Falkensee, in der Kategorie Landhäuser der Wohntraum eines Friesenhauses, in der Kategorie Plusenergiehäuser das energieeffiziente Aktiv-Energiehaus sowie in der Kategorie Premiumhäuser die Bauhaus-Villa Eiche.

Der Wettbewerb vom Fachverlag Compact Publishing und der Website hausbau-portal net
wurde 2014 ins Leben gerufen und wird aufgrund des großen Erfolgs auch in diesem Jahr fortgeführt. Im vergangenen Jahr konnte sich Heinz von Heiden über eine Auszeichnung der Villa Falkensee freuen, die in der Kategorie Premiumhäuser sogar zum Haus des Jahres 2014 gekürt wurde.

Unter allen Teilnehmern werden attraktive Preise wie ein Reisegutschein, ein iPad Air 2 und ein Einrichtungsgutschein verlost. Hier gehts zur Abstimmung: http://www.hausbau-portal.net/hausbau-katalog-service/hausbau-design-award/hausbaudesignaward2015.html

Weitere Informationen zur Pressemeldung “ Hausbau Design Award 2015: Heinz von Heiden in fünf Kategorien nominiert “ und der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser sind zu finden unter:

de-de.facebook.com/Heinzvonheiden

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Heinz von Heiden gehört zu Deutschlands führenden Massivhausherstellern und hat bis heute bereits über 44.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – vom Bau über die komplette Einrichtung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und über 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 300 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau. Bauherren profitieren von der jüngst erneut bestätigten Bonität des Unternehmens, das ein Höchstmaß an Sicherheit während der Bauausführung und darüber hinaus gewährt.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen
+49 (0) 511-7284-0
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/