Tag Archives: Händlernetz

Wissenschaft Technik Umwelt

SLM Solutions: Additive Fertigungstechnologie in Südafrika

SLM Solutions: Additive Fertigungstechnologie in Südafrika

(Mynewsdesk) SLM Solutions meldet die erfolgreiche Ausweitung des Händlernetzes in Afrika und die Zusammenarbeit mit Metal Heart, Additive Technology Africa. Das Unternehmen mit Sitz in Roodepoort, Südafrika setzt sich seit 2014 intensiv mit der SLM Technologie auseinander. Bei Metal Heart erhalten Interessierte im südlichen Afrika umfassende Beratung zur additiven Fertigung mit SLM Maschinen, sowie dem kompletten Portfolio von SLM Solutions. Metal Heart bedient bereits den lokalen Markt mit einer SLM 280 für Aufträge aus verschiedenen Branchen und Industriebereichen.

„Wir freuen uns, dass wir unser Händlernetz nun auf den afrikanischen Markt ausweiten konnten. Wir suchen ständig nach neuen Möglichkeiten unseren Kunden einen Mehrwert zu schaffen und die Beratung vor Ort durch kompetente Partner zu erweitern. Die Zusammenarbeit mit Metal Heart, Additive Technology Africa bringt uns wieder einen Schritt voran“, sagt Stefan Ritt, Vice President – Head of Global Marketing and Communications der SLM Solutions Group AG. „Leistung und Vision der Metal Heart überzeugen uns. Es ist uns eine Freude, dieses zuverlässige Unternehmen jetzt auch als Partner in unserem Händlernetz an unserer Seite zu haben.“

SLM Solutions war auf der Suche nach einem Partner, der den zahlreichen Interessenten an der additiven Fertigungstechnologie im Süden Afrikas eine umfassende Beratung und den besten Service bieten kann“, so Gerrie Lombaard, Geschäftsführer von Metal Heart, Additive Technology Africa. „Wir freuen uns sehr darüber, dass nun auch in Südafrika unsere Kunden und Interessenten von den Vorteilen additiver Fertigungsverfahren im Produktionsprozess profitieren können. Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Beratung. Wir kombinieren unser Branchenwissen mit dem Knowhow der SLM Technologie. So werden neue Lösungen in Afrika realisiert, die bis vor kurzem noch undenkbar waren.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/nkzr3k

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/slm-solutions-additive-fertigungstechnologie-in-suedafrika-91996

SLM Solutions aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie (auch allgemein als 3D-Druck bezeichnet). Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 340 Mitarbeiter in Deutschland und den USA. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt. SLM Solutions steht für technologischen Fortschritt und innovative und hocheffiziente integrierte Systemlösungen.

http://www.slm-solutions.com

Firmenkontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://www.themenportal.de/energie/slm-solutions-additive-fertigungstechnologie-in-suedafrika-91996

Pressekontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://shortpr.com/nkzr3k

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Yanmar gewinnt neuen Händler für Großraum Köln

Ab sofort vertreibt die Hytechma Hydraulik Maschinen Vertriebs GmbH das gesamte Yanmar-Portfolio.

Yanmar gewinnt neuen Händler für Großraum Köln

Das Hytechma-Team freut sich auf die Zusammenarbeit mit Yanmar.

Das Händlernetz von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar CEE) wächst weiter: Die Hytechma Hydraulik Maschinen Vertriebs GmbH (Hytechma) aus Hürth bei Köln versorgt seine Kunden ab sofort mit den Baumaschinen des aus Japan stammenden Herstellers. Bereits seit 1979 vertreibt, vermietet und wartet das Unternehmen Baumaschinen im Kompaktbereich. Hytechmas langjährige Erfahrung sowie sein durch permanente Weiterbildung gut geschultes Personal machen den Händler zum idealen neuen Partner für Yanmar. Die aus den Bereichen Hoch,- Straßen-,Tief- und vor allem Galabau stammenden Kunden von Hytechma können jetzt aus dem gesamten Yanmar-Produktportfolio wählen.

„Mit Hytechma haben wir einen weiteren vertrauenswürdigen und erfahrenen Händler gefunden“, sagt Frank Thoss, Area Sales Manager Germany, Yanmar CEE. „Viele Kunden aus dem Großraum Köln sind mit Hytechma per Du und vertrauen seit Jahren auf deren Kompetenz. Wir freuen uns, genau diesen Stammkunden jetzt unsere hochwertigen Produkte anbieten zu können.“

Martin Raszke, Vertriebsleiter Hytechma, sagt: „Mit einem starken Partner an unserer Seite können wir unsere Position weiter ausbauen und den Markt durchdringen. Dieses Ziel werden wir mit Yanmar erreichen. Wir sind von der Qualität der Maschinen absolut überzeugt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Yanmar CEE bietet seinen Händlern hochwertige Maschinen aus dem Kompaktbereich. Neben leistungsstarken Minibaggern, Kompaktbaggern und Dumpern in verschiedenen Größen und Ausführungen ist seit September 2015 auch eine eigene Radlader-Serie Teil des Sortiments des japanischen Herstellers.

Yanmar Construction Equipment Europe baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Hauptsitz und Produktionsstätte befinden sich in Saint- Dizier, Nordost-Frankreich, die Vertriebszentrale für Europa im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 150 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
Yanmar Construction Equipment Europe
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 431 791 26
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Internet E-Commerce Marketing

X-GLOO baut deutsches Händlernetz aus

Der Spezialist für modularen Messebau und mobile Ausstellungssysteme GARREIS Messe Display Service verstärkt ab sofort das X-GLOO Team in Deutschland

X-GLOO baut deutsches Händlernetz aus

Marquartstein, 8. Mai 2014 – Im Zuge seiner stringenten Vertriebsstrategie baut der Zelthersteller Skywalk sein Händlernetz für das trendige X-Gloo Leichtbauzelt weiter aus.: Als Spezialist für modularen Messebau und mobile Ausstellungssysteme verstärkt GARREIS ab sofort das X-GLOO Händlerteam in Deutschland.

„Mit GARREIS haben wir einen kompetenten Partner für den Vertrieb unseres schicken X-Gloo Eventzeltes gewonnen,“ so Everhard Uphoff, Head of Marketing & Sales von X-GLOO. „Der Messe- und Displayprofi teilt unsere Werte in Bezug auf Qualität und Service und eignet sich somit bestens für den Vertrieb unseres außergewöhnlichen X-Gloo Zeltsystems! Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Partnerschaft!“

Die Firma GARREIS nimmt den leichten und zugleich robusten X-Gloo Zelt-Allrounder in seine Sparte für mobile Ausstellungssysteme auf und vertreibt ihn über ihre deutschlandweite Vertriebsmannschaft.

„Das X-Gloo ist ein durchdachtes und flexibles Eventzelt, das uns sofort überzeugt hat,“ so Clemens Marx, Verkaufsleiter bei GARREIS. „Schnell und einfach durch Luftbefüllung aufgebaut, steht das Zelt sowohl im In- und Outdoorbereich stabil – einfach genial! Die perfekte Ergänzung unserer Produktpalette. Und dann noch die zahlreichen Personalisierungsmöglichkeiten – unsere Kunden werden von X-Gloo begeistert sein!

Das in den Größen 4×4, 5×5, 6×6 und 8×8 Metern erhältliche X-Gloo Premiumzelt ist in allen Farben erhältlich und mit den entsprechenden Verbindungselementen beliebig erweiterbar – offen oder mit Tür- bzw. Seitenelement geschlossen.

Weitere Infos sowie Bilder finden Sie unter www.x-gloo.com .

Über X-GLOO:
Bestehend aus Ripstop-Polyester eignet sich das aufblasbare X-Gloo Eventzelt bestens als trendiges Promotionstool oder attraktiver Messestand. Das Premiumzelt ist in den Größen 4×4, 5×5, 6×6 und 8×8 Metern erhältlich und überzeugt durch seinen einfachen Aufbau: von nur 1-2 Personen – je nach Zeltgröße – in wenigen Minuten mit Luft befüllt, steht es stabil auf Asphalt, Sand, Rasen, Wasser oder Schnee. Sein robustes und gleichzeitig extrem leichtes Material erlaubt den Einsatz des flexiblen Zeltsystems im In- und Outdoorbereich, da es wasserdicht und UV-beständig ist. Zudem erfüllt das Gewebe die B1/CPAI-84 Brandschutznorm. Weiterer Pluspunkt des Leichtbauzelts ist die Personalisierung der Außenhaut: Beschriftung, Produktbilder oder Unternehmenslogo können gemäß den jeweiligen CI-Vorgaben auf Dach, Vordach, Vordachbanner, Seitenwand, Luftbeinen, dem X-RELAX Hocker oder den Wasserballastierungstonnen angebracht werden. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und so avanciert das X-Gloo vom reinen Eventzelt zum Image Träger par excellence. Das X-Gloo Premiumzelt kann schnell per Reißverschlußverfahren mit Tür-, Fenster- oder einfacher Seitenwand geschlossen werden, so dass Wind und Kälte draußen bleiben. Vergrößern lässt sich die überdachte Fläche leicht mit einem Vordach oder durch den Zusammenschluss beliebig vieler, auch unterschiedlich großer Zelte mittels sogenannten Tunnelelementen. Licht ins Zeltinnere bringt die funktionale LED Leuchte. Bildquelle:kein externes Copyright

skywalk GmbH & Co. KG, composed of three divisions: skywalk, FLYSURFER and X-GLOO, was founded in 2001 and in the meantime has become a trendsetter in the development of paragliders, surfkites and tent construction. X-GLOO develops and distributes the modular Event Tent System, an aerodynamically formed, inflatable lightweight tent with accessories, highly suited for promotions, events or as innovative tradeshow stand indoors or outdoors. The high-tech materials used by the tent manufacturer allow for use in any weather or on any surface and can be designed according to corporate design guidelines. The success of this company is based upon year-long experience in aviation with regard to material selection as well as function design. Diverse patents, utility patents and awards, such as the reddot design award for the X-GLOO, have been born out of the creative spirit of the company. In the meantime, a 40-member team of skilled personnel is the result of continued growth and worldwide sales in the millions.
Additional info and images can be found at: www.skywalk.org

skywalk GmbH & CO KG
Everhard Uphoff
Windeckstr. 4
83250 Marquartstein
08641 694860
everhard.uphoff@x-gloo.com
http://www.x-gloo.com

Skywalk GmbH & CO. KG
Everhard Uphoff
Windeckstr. 4
83250 Marquartstein
015142621669
everhard.uphoff@x-gloo.com
http://www.x-gloo.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Verstärkung für Außendienst-Team von Fitwear

Verstärkung für Außendienst-Team von Fitwear

Seit dem 1. Oktober 2012 ist Ralf Nothdurft mit an Bord von Fitwear. Nothdurft verantwortet als Außendienstmitarbeiter den Vertrieb der Schuhkollektion mit dem Microwobbleboard für Nordrhein-Westfalen, sowie für Teile Hessens und Rheinland Pfalz. Zielsetzung für den 46-jährigen ist es, das bestehende Händlernetz im angestammten Schuhfachhandel auszubauen und damit die Positionierung der Marke am deutschen Markt zu unterstützen. Nothdurft, zuvor im Vertrieb der Erich Rohde GmbH als Sales Manager tätig, kann mit seiner langjährigen Erfahrung in der Schuhbranche den weiteren Ausbau der Marke Fitwear vorantreiben, ist sich Mirko Ostendörfer, Country Manager Deutschland, sicher.

Die ersten Fitwear Sandalen wurden 2007 verkauft, nachdem Dr. David Cook und Darren James, Biomechaniker an der London South Bank Universität, in Zusammenarbeit mit Marcia Kilgore, Entrepreneurin und „Multi-Tasking“-Mutter, den weltweit ersten, muskel-aktivierenden Fitweartm entwickelt hatte. Mit den zwei zum Patent angemeldeten Techniken, der Microwobbleboardtm und der Biomimetixtm Mittelsohle, ist es das Ziel, mit den Schuhen Spaß zu generieren und Energien zu mobilisieren, gekrönt mit einer wunderschönen Optik.

Kontakt:
Fitx2GmbH
Andrea Steinleitner
Türkenstrasse 9
80333 München
0700-01009955
andrea.steinleitner@bslam.com
http://www.fitwear.de

Pressekontakt:
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, Haus B2
80797 München
089 203003261
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Auto Verkehr Logistik

promotor entwickelt Händlernetz für Elektrofahrzeuge der Karabaggruppe

Mit mittlerweile rund 800 Elektrofahrzeugen auf Deutschlands Straßen und einer Anwendungserfahrung von über 12.000 gefahrenen Kilometern ist die Karabaggruppe aus Hamburg einer der führenden Anbieter von Elektrofahrzeugen in Europa. Nach der Realisierung des ersten deutschlandweiten Servicenetzes für Elektroautos folgt jetzt der Aufbau eines Karabag-Händlernetzes durch die promotor GmbH aus dem Hessischen Mörfelden-Walldorf.
promotor entwickelt Händlernetz für Elektrofahrzeuge der Karabaggruppe
Karabag New 500 E

Elektroautos sind sauber, alltagstauglich und mittlerweile – angesichts der steigenden Benzinkosten – in der Gesamtkostenbetrachtung auch preislich eine Alternative zu konventionellen Fahrzeugen. Mit dem ersten flächendeckenden Servicenetz für Elektrofahrzeuge, das vor wenigen Tagen von Karabag und der Still GmbH realisiert wurde, ist jetzt der Weg frei, auch im Endkunden-Geschäft elektromobil durchzustarten. Eine wesentliche Einschränkung zur Vermarktung von Elektrofahrzeugen und zur weiteren Expansion der Karabag-Gruppe wurde damit beseitigt. Die Hochvolttechnologie und die damit verbundenen Arbeiten erfordern Spezialwissen und Spezialausbildungen, die im klassischen Automobilservicenetz bisher nur eingeschränkt zu finden sind. Das Konzept einer Trennung von Service und Vertrieb bietet nun auch dem Handel große Chancen in einem stark expandierendem Markt von Anfang an eine Hauptrolle zu spielen.

Am 19. März wurde in Hamburg bereits bekannt gegeben, dass Still – Spezialist für Elektrogabelstapler und Elektromobilität – den deutschlandweiten Service für die Karabag Fahrzeuge übernimmt. Still ist mit einem flächendeckenden Netz von über 800 Servicestützpunkten in Deutschland vertreten.
Ohne den Anspruch an einen potenziellen E-Auto Händler, auch den Service sicherstellen zu müssen, fällt künftig eine wichtige Vertriebshürde. Die promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH kann somit ab sofort mit dem Aufbau des E-Händlernetzes beginnen. In rund 24 Monaten soll eine kompetente Händlerstruktur in Deutschland implementiert und geschult werden. Schließlich fordert der Verkauf von Elektrofahrzeugen auch vom Verkäufer ein vom konventionellen Geschäft völlig unterschiedliches Know-how.

„Wir haben bereits jetzt zahlreiche Anfragen von Interessenten, die wir in den nächsten Tagen auswerten und kontaktieren werden,“ sagt Andreas Serra, Geschäftsführender Gesellschafter bei promotor und verantwortlich für den Bereich Elektromobilität. „Dabei handelt es sich nicht nur um Händlerbetriebe unterschiedlicher Automarken, die ihre Angebotspalette um Elektrofahrzeuge erweitern möchten, sondern auch um Vertriebsunternehmen anderer Branchen, die das Geschäftsfeld für sich entdeckt haben und nun schnellstmöglich beginnen möchten. Die meisten Bewerber sehen jetzt den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg in die E-Mobilität, um sich in diesem jungen Markt zu etablieren.“

Durch die Trennung von Vertrieb und Service ist der Verkauf von Fahrzeugen nun auch für all diejenigen geeignet, die das Thema bisher sehr interessant fanden, aber keine geeignete Werkstatt aufbauen konnten oder wollten.

Das neue Angebot bietet interessierten Partnern einen einfachen und im Vergleich zu den klassischen Handelsmarken, sehr preiswerten Einstieg in das Mobilitätsthema der Zukunft. Hohe Investitionen von mehreren zehntausend Euro, wie Sie bei klassischen Handelsfabrikaten üblich sind, entfallen weitgehend. Serviceinvestitionen fallen komplett weg.
Das Einstiegspaket für künftige Karabag-Händler beinhaltet alle notwendigen Schulungen, regionale Beratung, Marktaufbautools sowie die Einbindung in überregionale Aktivitäten. Ein Schwerpunkt der Aufbauarbeit liegt darin, die Handelspartner aktiv bei der Markteroberung zu unterstützen. Dazu kommt die Bereitstellung eines Vorführfahrzeuges.

Aktuelle Marktanalysen haben ergeben, dass Elektrofahrzeuge hauptsächlich im städtischen Bereich eingesetzt werden. Hier liegt die durchschnittliche tägliche Fahrstrecke im optimalen Bereich für Elektrofahrzeuge. Aus diesem Grunde wird das Händlernetz zunächst in urbanen Ballungsräumen aufgebaut.

Im ersten Schritt planen die Partner zunächst 40 Händler deutschlandweit zu aktivieren.

Über die promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH:
Die promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH ist seit über 35 Jahren im Trainings- und Beratungsgeschäft für die Automotive-Branche und darüber hinaus zuhause und gehört damit zu den ältesten und erfolgreichsten unabhängigen Agenturen in diesem Bereich.
In den letzten 5 Jahren wurden von promotor mehr als 10.000 Teilnehmer trainiert und mehr als 4.000 Tage Beratung vor Ort durchgeführt. Größtenteils über herstellerspezifische Programme. Die promotor-Gruppe ist seit 1996 nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert und heute mit fünf Gesellschaften im deutschsprachigen Raum, in Spanien und Italien aktiv.
Mehr als 30 festangestellte Mitarbeiter gehören der Unternehmensgruppe an. Bei Bedarf kann auf eine Vielzahl eng verbundener externer Trainer und Berater zurückgegriffen werden.
Händlernetzentwicklung und Aufbau betreibt promotor für unterschiedliche Hersteller seit vielen Jahren. Darunter namhafte europäische Hersteller.

Über die Karabag GmbH:
Die Karabag GmbH bietet neben dem Verkauf von Fiat-Nutzfahrzeugen seit 2009 auch Elektrofahrzeuge an.
Die Produktpalette der Karabag GmbH umfasst den Fiorino E, den Doblò E als weiteren etwas größeren Kleintransporter, den Scudo E als Vertreter der sogenannten VITO-Klasse und schließlich den Ducato E in allen Größen und Gewichtsklassen bis 4 Tonnen zul. Gesamtgewicht als Vertreter der Sprinterklasse. Als Kleinwagen bietet Karabag den new 500 E auf Basis des Fiat 500 und den Ford Ka als Elektrovariante an. Der Fiorino E und die Transporter-Range erreichen eine Geschwindigkeit von bis zu 140 km/h. Der new 500 E fährt bis zu 110 km/h schnell und ist das erste Elektroauto, das in der Vollkostenbetrachtung günstiger ist, als die vergleichbare Benziner-Variante.
Mittlerweile haben Karabag-Elektrofahrzeuge über zwölf Millionen Kilometer auf der Straße zurückgelegt. Etwa jedes fünfte Elektroauto, das heute auf deutschen Straßen unterwegs ist, kommt von Karabag.

Karabag ist ein führender Anbieter von Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen. Seit unserer Gründung, vor mehr als 15 Jahren, repräsentieren wir erfolgreich das Automobil Marke FIAT Professional. Mit einem Jahresumsatz von 20 Millionen Euro ist Karabag der erfolgreichste FIAT Nutzfahrzeug-Händler in Deutschland.

Neben dem Verkauf von FIAT Nutzfahrzeuge führt unser Meisterbetrieb auch Wartungen und Reparaturen von Transportern und Wohnmobilen durch. Wir stehen Ihnen gerne bei der Lösung individueller Probleme zur Verfügung. Unser speziell geschultes Personal ist allen Anforderungen gewachsen.

Die Breite des Produktangebotes und die Qualität unserer Dienstleistungen verleiht dem Unternehmen Karabag eine einzigartige Marktstellung. Karabag steht für innovative Produkte und den hohen Anspruch an Service und Qualität. Lassen Sie sich überzeugen!

KARABAG Elektroautomobile
Sirri Karabag
Stresemannallee 116
22529 Hamburg
040 – 54 88 78-0

http://elektroauto.karabag.de
info@karabag.de

Pressekontakt:
Dederichs Reinecke und Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357 Hamburg
andre.schmidtr@dr-p.de
040 / 209198223
http://www.dr-p.de

Internet E-Commerce Marketing

Export Marketing Agentur gibt entscheidende Markt Hinweise

Die Experten der Export Marketing Agentur des international aufgestellten Beratungsunternehmens Arguna Consulting bieten hier eine bisher wenig beachtete aber sehr erfolgreiche Strategie.
Export Marketing Agentur gibt entscheidende Markt Hinweise
Internationale Export Marketing Agentur, Arguna Consulting

Vorbereitung ist alles! Statt Geld und Zeit zu verschwenden wird als erstes im Zielland eine auf das Land abgestimmte Website aufgebaut. Hierbei wird nichts dem Zufall überlassen, sondern der Webauftritt wird durch professionelle Suchmaschinenoptimierung und perfekten Webauftritt schnell im ganzen Land bekannt. Die Sprache auf der Webseite kann z.B. in English und die jeweilige Landessprache sein.

Die wichtigsten Fragen von Unternehmern, die sich im Ausland engagieren und Exportmarketing betreiben wollen, sind:

– – Welches sind meine Zielmärkte?
– – Wo finde ich relevante Informationen?
– – Wie baue ich mein Händlernetz vor Ort auf?
– – Welches sind die Mitbewerber?
– – Welches ist die beste Strategie für einen erfolgreichen Markteintritt?

Für eine unverbindlich und kostenfreie Kontaktanfrage: Export Marketing Spezialisten aus Deutschland.

Durch professionelles Internetmarketing der Website erhalten die Kunden von der Export Marketing Agentur, http://exportmarketingagentur.de/ entscheidende Hinweise für den Markt.

Durch neuartige Analysemethoden der Agentur werden sehr wertvolle Informationen über Wettbewerber, Händler und natürlich die potentiellen Kunden in Erfahrung gebracht. Auch potentielle Geschäftspartner, Händler und mögliche lokale Mitarbeiter werden über die Website aufmerksam und nehmen Kontakt mit der Firmenleitung auf.

Die Internetpräsenzen und die begleitenden Onlinemarketing Aktivitäten im Zielland bereiten also den Schritt des endgültigen Markteintritts vor und mindern dabei sowohl die Anlaufkosten als auch das Risiko ganz erheblich. Begleitende Marketingmaßnahmen wie z.B. lokale Pressemitteilungen sowie Artikelmarketing unterstützen den positiven Effekt von Export Marketing für Sie.
Internationale Export Marketing Agentur für Marketingfragen bezüglich der Expansion Ihres Unternehmens und dem Export Ihrer Produkte und Dienstleistungen in andere Länder.

ExportMarketingAgentur
Heinrich Hess
Von-Kiene-Str. 24
88085 Langenargen
+49 (0) 8136 ? 893 899

http://exportmarketingagentur.de/
info@exportmarketingagentur.de

Pressekontakt:
Arguna Consulting
Eric Knieriem
Von-Kiene-Str. 24
88085 Langenargen
info@arguna-consulting.de
07543-952 999
http://arguna-consulting.de/