Tag Archives: Gutachten

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Brandschutz-Forum-München feierte Jubiläum:

Bereits zum fünften Mal fand die renommierte Veranstaltung im mondänen Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski statt

Brandschutz-Forum-München feierte Jubiläum:
(Dipl.-Ing. Bernd Sacher und Dipl.-Ing. Dr. Rainer Jaspers – Kooperationspartner von Anfang an)

(München, Nov. 2016). Alfred Sauter, Günther Beckstein und Florian Streibl hießen die prominenten Key-Note-Speaker, die in den letzten Jahren die anerkannte Fortbildungsveranstaltung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau schon offiziell eröffnet hatten. Aber zum kleinen Jubiläum sollte keine politische Größe das Grußwort sprechen, sondern ein anerkannter Brandschutz-Experte. Deshalb begrüßte Prof. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Ronald Goertz, Bergische Universität Wuppertal, die zahlreichen Gäste. Als ehemaliger leitender Branddirektor weiß er auch heute noch genau, wo im Brandschutz-Alltag die Probleme liegen. Anschließend zeigten die eloquenten Referenten vor den rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum eindrucksvoll, warum sie zu den Koryphäen in ihrem Bereich gehören: Fachtheoretisch „on top“ und gleichzeitig immer den praxisbezogenen Wissenstransfer im Blick.

Vom Sicherheitstreppenraum über die Notwendigkeit der Funkkommunikation aus Sicht der Feuerwehr in den unterschiedlichen Gebäudeklassen bzw. Sonderbauten bis hin zur erheblichen Gefahr als Grenze für den Bestandsschutz von baulichen Anlagen: So vielschichtig wie der vorbeugende bauliche Brandschutz waren auch die Vortragsthemen in diesem Jahr. Und als besonderes Highlight gab es Aktuelles von der Obersten Baubehörde – vorgetragen von Herrn Ministerialrat Martin van Hazebrouck. Top-Infos aus erster Hand! Zudem konnten Fragen nicht nur unmittelbar vor Ort mündlich, sondern bereits auch im Vorfeld schriftlich gestellt werden. Darüber hinaus wurde erneut engagiert und manchmal auch sehr emotional über die entscheidenden Themen des Brandschutzes diskutiert. Übereinstimmung bestand darin, dass die bundesweit bekannten „Problem-Baustellen“ ein Indiz dafür seien, dass der bauliche Brandschutz mehr denn je praxisorientierter Lösungsansätze bedürfe, wobei die Sicherheitskultur in diesem Zusammenhang selbstredend nicht aus den Augen verloren werden könne. Bevor man sich zum fundierten Meinungs-austausch beim ersten „After Forum-Networking“ traf, wurde als Abschluss des offiziellen Teils verkündet, dass die „ZÜNDENDE IDEE 2017“ am 17.11.17 verliehen werde. Der neue Award für den vorbeugenden baulichen Brandschutz in Deutschland wird mit 4.000 EUR (Platz 1), 2.000 EUR (Platz 2) und 1.000 EUR (Platz 3) dotiert sein. Schön zu wissen, dass Innovationen in diesem Bereich auch monetär adäquat gewürdigt werden. Man darf schon heute auf die ersten Preisträger gespannt sein.

Brandschutz-Forum-München

Das im Juli 2012 ins Leben gerufene Brandschutz-Forum-München wird von der Siegestor Ideen & Strategien GmbH in Kooperation mit www.sacher-gmbh.com und www.oekotec-gruppe.de veranstaltet. Das Münchner Brandschutz-Forum hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Treffen dieser Art in Deutschland entwickelt. Hier wird einmal jährlich über die jeweils aktuellen brandschutztechnischen Herausforderungen im Baubereich debattiert und anschließend fachlich sachlich analysiert. Zudem werden auf der Internetplattform www.brandschutz-forum-muenchen.de mehrmals monatlich aktuelle Themen und Produkte aus der vielschichtigen Welt des vorbeugenden Brandschutzes beleuchtet.

Firmenkontakt
Brandschutz-Forum-München
Thomas J. Wiendl
Weiglstraße 14
80636 München
089 12700738
089 12700778
wiendl@siegestor.net
http://www.brandschutz-forum-muenchen.de

Pressekontakt
Siegestor Ideen & Strategien GmbH
Thomas J. Wiendl
Weiglstraße 14
80636 München
089 12700738
089 12700778
wiendl@siegestor.net
http://www.siegestor.net

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Geheimnisse sind für Unternehmen erfolgsrelevant. Daten aber auch.

Wenn Unternehmen Daten verlieren können Konkurrenten einen Vorsprung gewinnen. Daher sind geheimnisse wie Telefonate, Dokumente und etc. wichtig

Geheimnisse sind für Unternehmen erfolgsrelevant. Daten aber auch.
blackberry verbogen

Der schutz von Daten wird immer wieder unterschiedlich bemessen. Manchen Unternehmen sind ihre Daten wichtig, behandeln sie aber als ob sie jederzeit wertlos sind. Sie vergesen dabei wie schnell Unternehmensdaten abfliessen können. Vertrauliche Baupläne neu entwickelter Geräte, Kundenlisten, Software code oder gar Sicherheitslücken in den Produkten haben eine kritische Bedeutung.

Die Forensik Sachverständige der ACATO GmbH müssen sich mit den unterschiedlichsten Situationen auseinandersetzen. Geschäftskunden erwarten eine Empfehlung zur Risikominimierung als auch zum Umgang mit dem nun eingetroffenen Problemfall. Das spezielle Briefing für betroffene Führungskräfte hilft Fehlverhalten im eingetretenen Ernstfall zu vermeiden. Datenschutz zertifizierte IT Forensik Experten helfen dabei Beweise zu sichern und die Datenschutzrechte Dritter zu bewahren.

Die Themen rund um den Datenschutz sind aber nicht zu vernachlässigen. Egal ob es gerade darum geht eine defekte Festplatte zu retten oder vorsätzlich gelöschte Daten wiederherzustellen, Datenschutz ist immer als Wolke über all diesen Aktivitäten.

Was können aber Unternehmen vornehmen, um ihre existenziellen Daten zu schützen? Im Bereich der Abhörsicherheit und dem Datenabfluss gibt es verschiedene Sicherheitslösungen. Das Smartphone mit Tarnkappenmodus bietet einige interessante Möglichkeiten. Als Spezialdienstleister im Bereich Smartphone Forensik wird das Unternehmen bald seinen speziellen Kunden entsprechende Lösung präsentieren können. Die Entwicklung eines Kooperationspartners hat die Experten der ACATO GmbH begeistert. Die Schutzmechanismen gegen Chipoff waren jedoch eher abschreckend. Das dürfte aber so manchen schutzsuchenden Geschäftskunden erfreuen, denn das Gerät ist vor Angriffen intelligent geschützt.

Wenn man sich schon vor Wirtschaftsspionage schützen möchte, dann aber richtig.

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für das Thema Datenschutz an. Sie verfügt über TÜV zertifizierte Datenschutzexperten und eine eigene Datenschutz Management Lösung für die Betreuung mehrerer komplexer Organisationen. Das Familienunternehmen entwickelt seine workflow-basierende Software am Hauptstandort München. Die eigenen IT Forensik Experten helfen im Ernstfall mit Problemfällen umzugehen, um einen Informationsleck zu schliessen und täter zu identifizieren

Kontakt
ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
089-54041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Politik Recht Gesellschaft

Wenn Handies über Schuld und Unschuld entscheiden

In der digitalen Welt sind Nutzer gläsern geworden. Ein paar Tage ohne Smartphone? Man ist prompt in den 80er. Wenn das Handy zum Tatwerkzeug wird?

Wenn Handies über Schuld und Unschuld entscheiden
Samsung Galaxy Ace 2 Chipoff Vorbereitung

In der digitalen Welt, kann man sich ohne Computer kaum noch eine Reise buchen oder seine Bankgeschäfte tätigen. Immer mehr Daten sind auf den intelligenten Geräten gespeichert. So können unsere Lebensweisen durch Dritte ausspioniert werden.

Es ist verständlich, dass so viele Menschen immer noch nicht der Cloud trauen. Für diese Herausforderung hat die ACATO GmbH nun eine passende Lösung. Die private Cloud als Powerbank und nicht mit einem fremden Serverspeicher? Ja, das geht. Mit dem Produkt NextCube hat das Unternehmen iCamba die Experten der ACATO GmbH begeistert.

Dennoch muss man sich bewusst sein, dass man in der heutigen Welt der totalen Vernetzung seine Daten sicher vor Dritten schützen muss und zugleich bei Verlust des Smartphones (z.B. Diebstahl) sich in Sicherheit wiegen muss.

In einer geopolitischen Chaossituation muss man heute weitaus mehr mit denken. Das zeigen die Sonderfällen mit denen die Forensik Experten der ACATO beschäftigen müssen. Die Aufträge für das spezialisierte Unternehmen kommen aus verschiedenen Teilen der Welt. Die Kunden des Forensiklabors kommen etwa aus der Türkei, Canada oder Deutschland.

Dabei können Daten auf einem Handy, Smartphone, iPad, Computer oder Notebook darüber entscheiden, über die Existenz mancher Unternehmen fortbestehen wird. Fremdeingriffe durch Verstaatlichung und Abverkauf sind durch entsprechende Maßnahmen in manchen Ländern möglich. Auch Verwürfe in Bezug zur Nutzung bestimmter Apps (z.B. WhatsApp, byLock, Threema, Signal, Eagle, Telegram) können darüber entscheiden, ob ein Geschäftsführer oder Gesellschafter in einem Gefängnis verweilen muss, bis sein Unternehmen zwangsverstaatlicht wird.

Daher ist die Aufgabenstellung eines jeden Mandanten immer wieder auf das neue einzigartig und herausfordernd. Daher entwickelt das Unternehmen für seine IT Forensik im Bereich Computer, Handy, Verschlüsselung, Mail und Kommunikation eigene Software Werkzeuge.

Die ACATO GmbH ist Hersteller von IT Forensik Lösungen und bietet dabei seinen Mandanten die Unterstützung bei der Bewältigung von Wirtschaftsdelikten. Die Forensik Spezialisten sind zertifizierte Experten (CFE, EnCase, DSB TÜV, CPA, etc.) mit mehrjähriger Berufserfahrung und diversen namhaften Mandanten.

Kontakt
ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
089-54041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Computer IT Software

Email Daten sind entscheidend für Kunden und Problemfälle

Wenn man über eine e-Mail streitet kann es schon recht unerfreulich werden. Da gehen dann die Meinungen auseinander was echt oder falsch ist.

Email Daten sind entscheidend für Kunden und Problemfälle
16 Festplatten Storage in der Datenrettung

Wenn sich 2 streiten, freut sich ein Dritter und Vierter. Meist sind das die Rechtsanwälte. Aber was wenn man nicht an die Originaldaten herankommt? Streitparteien beziehen sich auf eine Datei, die sich in einem defekten Gerät gespeichert ist, dann wird es problematisch. Schnell ist der Vorwurf im raum, die Datei oder e-Mail sei gefälscht. Der Streit eskalliert und verbraucht viele Staatsressourcen. Was aber wenn sich das genauer klären lässt?

Dafür gibt es ja Sachverständige. Das Angebot im Internet ist aber vielfältig. Es gibt Bausachverständige, EDV Sachverständige und Sachverständige für IT Forensik. Wer ist jetzt für gefälschte E-Mails am besten geeignet? der EDV Sachverständige beschreibt häufig als teil seiner Tätigkeit auch die IT Forensik. Das ist aber nicht sein Fachgebiet, denn in der Ausbildung fokussiert man sich auf Bewertung, Problemanalyse und Problemlösung. Der Sachverständige für IT Forensik kann ein Gutachten für gefälschte e-Mails erstellen. Oder nicht?

Wenn das Unternehmen im Bereich IT Forensik sowohl über Spezialausrüstung für Auswertung von Beweisen als auch für den Umgang mit defekten Datenträgern (Datenrettung) verfügt, so hat man bessere Karten. Die eigene Wntwicklung spezialisierter Software eröffnet besondere Möglichkeiten. Damit Fremde keinen Zugriff auf solche Spezialentwicklungen, erfolgt die Programmierung inhouse.

Dennoch am Ende des Tages, geht es für den Kunden stets um seine Daten die er für einen Streitfall oder einen Kundenauftrag benötigt.

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für die Branchen Audit, Compliance und Forensik an. Sie verfügt über einen eigenen Reinraum und Flashlabor (bekannt aus Galileo 2012/2013 TV-Sendungen). Daher beauftragen auch Behörden (Zollfahndung, Militär) und internationale Wirtschaftsprüfer die ACATO GmbH mit Beweissicherungen aus beschädigten Datenträgern.

Firmenkontakt
ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
08954041070
c.bartsch@acato.de
http://www.acato.de

Pressekontakt
ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
08954041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Immobilien Bauen Garten

Schäden nach Starkregen und Hochwasser – Trocknung reicht nicht aus

Schäden nach Starkregen und Hochwasser - Trocknung reicht nicht aus
Feuchter Fußboden I Quelle: peridomus.de

Wasser geht, Schimmel kommt. Bei Wasserschäden nach Starkregen und Hochwasser liegen oftmals die Nerven blank. Eine schnelle Lösung wird gesucht. Die Gefahr fehlerhafter Sanierungen ist groß. Experten warnen daher: Trocknung alleine ist nicht ausreichend. Gerade fehlerhafte Sanierungen gefährden die Gesundheit der Betroffenen und verursachen enorme Folgekosten.

Grundlage für Schimmel und Bakterien

Unzählige Haushalte, Unternehmen und Organisationen wurden Opfer der jüngsten Hochwasserkatastrophen. Nasse Keller, feuchte oder sogar durchnässte Hauswände, Fußböden und Möbel sind die Folge der Überschwemmungen. Die Probleme scheinen mit dem Rückgang des Hochwassers, Trocknungsmaßnahmen, Reinigungsarbeiten und Schönheitsreparaturen gelöst. Doch häufig können trotz der Nutzung von Bautrocknungsgeräten Böden und Wände nicht schnell genug durchtrocknen. Innerhalb weniger Tage bilden sich Mikroorganismen, wenn sie nicht schon direkt durch verschmutztes (Hoch)Wasser eingetragen wurden. Feuchtigkeit ist die Grundlage für das Wachstum von gesundheitsgefährdenden Schimmelpilzen und Bakterien. Dabei benötigen diese keine Nässe – ausreichend ist schon eine gewisse Materialfeuchte.

Mikrobielle Belastungen

Problematisch sind schwer einsehbare Hohlräume wie beispielsweise Installationsschächte oder die Dämmebene der Fußbodenkonstruktion unter dem Estrich. Die Trocknung kann hier Wochen bis Monate dauern. „Sichtbarer Schimmel ist häufig nur die Spitze des Eisberges“, warnt Dr. Gerhard Führer, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schadstoffe in Innenräumen . „Diese offensichtlichen Schäden sind regelmäßig mit nicht sichtbaren mikrobiellen Belastungen vergesellschaftet. Verdeckte Schimmelschäden sind weitaus gefährlicher, da sie selten entdeckt und in ihrer Auswirkung unterschätzt werden.“ Und obwohl die für viele Schimmelpilzarten typischen grau-schwarzen Verfärbungen mit pelzigen Strukturen an den Oberflächen (noch) gar nicht zu sehen sind, liegt ein massives Schimmelpilz- oder Bakterienproblem vor.

Kosmetische Schnellsanierung – überteuerte Falschsanierung

Die Mitarbeiter des peridomus Instituts verfügen über zahlreiche Erfahrungen: Einerseits auf der fachlichen Ebene bezüglich Trocknungszeiten und Schimmelwachstum, andererseits auch über die Vorgehensweisen von Schadensregulierern und vermeintlichen Fachleuten. In diesen Kreisen setzt nach jedem Hochwasser quasi eine „Goldgräberstimmung“ ein. Kosmetische Schnellsanierungen, überteuerte Falschsanierungen und sinnlose Maßnahmenpakete sind die Regel.

Die Gesundheit ist gefährdet

Schimmelpilze können krank machen. Das belegen viele Studien. Häufig treten Atemwegserkrankungen, allergische und asthmatische Reaktionen, Kopfschmerzen, Müdigkeit und erhöhte Infektanfälligkeit auf. Eine sachgerechte Sanierung ist daher dringend erforderlich.

Doch Experten gehen davon aus, dass bundesweit mindestens jede zweite Sanierung bei einer Schimmelpilzbelastung nicht fachgerecht ausgeführt wird und erneut saniert werden muss. So das Ergebnis einer Expertenbefragung im Rahmen des Würzburger Schimmelpilz Forums, einer jährlich stattfindenden internationalen Fachtagung. Dreiviertel der Befragten gehen sogar davon aus, dass 70 Prozent der Sanierungen fehlerhaft sind. Enorme Folgekosten für die Sanierung der Sanierung und eine erneute Minderung der Lebensqualität der Bewohner sind die Folge. Kosten und Unannehmlichkeiten, die vermeidbar wären. Eine Begutachtung mit mikrobiologischer Bestandsaufnahme vor der Sanierung würde wichtige Erkenntnisse liefern, Hinweise auf die auszuführenden Arbeiten geben und letztendlich einer Folgesanierung vorbeugen.

Fachgutachten vor der Sanierung

Dr. Gerhard Führer ist spezialisiert auf Schimmelpilzbelastungen und kennt die Problematik der Betroffenen sehr gut. Häufig ist im Vorfeld einer Folgesanierung der Rat seines Instituts gefragt. Führer empfiehlt bereits im Vorfeld der Erstsanierung einen Fachgutachter zu Rate zu ziehen, der sich auf Schimmelpilzbelastungen oder Schadstoffe spezialisiert hat. Diese verfügen über das fachspezifische Know-how, das bei derart komplexen Sachverhalten erforderlich ist. Oftmals werden im Expertengespräch auch wertvolle Tipps und kostengünstige Sanierungsalternativen aufgezeigt, wie beispielsweise bei der Sanierung der Dämmebene von Fußböden. Hier kann der Einsatz eines diffusionsoffenen Estrichfugensystems den kosten- und zeitintensiven Komplettrückbau der gesamten Fußbodenkonstruktion ersetzen.

> Checkliste
> Wichtig zu wissen und wichtig zu tun

1. Die Trocknung betroffener Bauteile bzw. Räume sollte kurzfristig starten.

2. Trocknung beseitigt Feuchtigkeit, nicht aber vorliegenden Schimmel.

3. Schimmelpilze sind gesundheitlich relevant und deshalb nicht im Innenraum zu tolerieren.

4. Betroffene Räume sind im Sinne einer gesundheitlichen Vorsorge lufttechnisch (z. B. durch eine Folienschleuse) von bewohnten Räumen zu trennen.

5. Verdeckte, nicht sichtbare Schimmelschäden (z. B. in Fußbodenkonstruktionen) müssen erkannt und fachgerecht saniert werden, denn über die Randfuge am Übergang von Fußboden zu Wand wird die Raumluft belastet.

6. Mit Schimmelpilzen und Bakterien belastete Bauteile sind vollständig zu beseitigen oder fachgerecht von der Raumluft abzutrennen.

7. Desinfektionsmaßnahmen sind bei Feuchte-/ Schimmelschäden in Innenräumen zu vermeiden (sagt das deutsche Umweltbundesamt als zuständige Oberbehörde für diesen Fachbereich). Die Hauptgründe dafür
sind, dass die Mikroorganismen nicht beseitigt werden und durch die chemischen Verbindungen des Desinfektionsmittels zusätzliche Schadfaktoren in die Räume eingebracht werden können.

8. Expertenumfragen und die Erkenntnisse aus früheren Hochwasser-/ Starkregengebieten legen nahe, dass die Mehrzahl der Schimmelsanierungen nicht fachgerecht oder nicht vollständig durchgeführt wird. Deshalb: Nach einer Sanierung ist zu überprüfen, dass keine Schimmelpilz-/Bakterienbelastungen in den Räumen mehr vorliegen.

9. Besser: Im Vorfeld einer Sanierung fachkundigen Rat einholen, um eine „Sanierung der Sanierung“ zu vermeiden.

10. Beim Verkauf der Immobilie ist auf einen ehemaligen (Hoch-) Wasserschaden hinzuweisen (wenn keine Gefahr der Rückabwicklung eingegangen werden soll). Ist kein Gutachten über die Sanierungsmaßnahmen und deren fachgerechter Umsetzung vorhanden, führt dies regelmäßig zu einer (deutlichen) Verminderung des Verkaufspreises. Auch deshalb sind Schimmelschäden richtig und vollständig zu beseitigen.

11. Im Extremfall bei Falschberatungen und Falschsanierungen: Gutachterlichen und juristischen Beistand hinzuziehen.

www.peridomus.de

Dr. Gerhard Führer beschäftigt sich seit seinem Studium der Biologie und Chemie an der Universität in Würzburg mit Schadstoffen in Innenräumen und die praxisnahe Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse. Unmittelbar nach dem Studium war er in München bei der Gesellschaft für Umwelt und Gesundheit (GSF) in der Umweltforschung tätig. Das von ihm 1993 gegründete Institut Peridomus führt bundesweit „Innenraumchecks“ zur Klärung und Vermeidung von gebäudebedingten Erkrankungen durch. Er ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Schadstoffe in Innenräumen. Im Rahmen seiner Sachverständigentätigkeit zeigt Führer Lösungen für sachgerechte Sanierungen auf. Er ist Ehrenprofessor der Donau-Universität Krems in Österreich und unterrichtet an der dortigen Fakultät „Bauen und Umwelt“. Führer ist Lehrbeauftragter an der Hochschule Mainz und als Dozent u. a. für die Bayerische Architektenkammer tätig. Er ist Herausgeber des Loseblattwerkes „Schimmelbildung in Gebäuden“. Neben Veröffentlichungen in verschiedenen Fachmedien zur Schadstoffproblematik initiiert und organisiert Führer Fachtagungen und Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema „Schadstoffe in Innenräumen“.
www.peridomus.de

Firmenkontakt
peridomus Institut Dr. Führer
Dr. Gerhard Führer
Rudolf-Diesel-Straße 1
97267 Himmelstadt
09364 8155410
info@peridomus.de
http://www.peridomus.de

Pressekontakt
Scharf PR – Agentur für Unternehmenskommunikation
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.ScharfPR.de

Immobilien Bauen Garten

Torsten Seibt – Sachverständiger für das Fliesenlegerhandwerk

Der Ingenieur für Hochbau, Torsten Seibt, ist Sachverständiger für das Fliesenlegerhandwerk

Torsten Seibt - Sachverständiger für das Fliesenlegerhandwerk
Rund angeordnete Fliesen (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Der Ingenieur für Hochbau und Sachverständige für das Fliesenlegerhandwerk, Torsten Seibt, fertigt unterschiedliche Gutachten an, wie etwa Ober- und Gerichtsgutachten. Letzteres ist ausschließlich möglich, da Herr Seibt ein von der Handwerkskammer Potsdam öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk ist. In der Bundesrepublik Deutschland ist es nämlich nur öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen möglich, Gutachten zu erstellen, die auch vom Gericht anerkannt werden und somit einen Einfluss auf das jeweilige Gerichtsverfahren haben könnten.

Der Fokus der Arbeit des Gutachters Torsten Seibt liegt auf der Ursachenermittlung und Schadensanalyse bei den unterschiedlichsten Bauschäden. Unter Zuhilfenahme verschiedener Mess- und Analyseverfahren werden die Schadensabläufe präzise ermittelt und in entsprechenden Gutachten dokumentiert.
Zu den Auftraggebern des Sachverständigen gehören, neben den Gerichten, beispielsweise Architekten, Bauträger, Bauherren und Baufirmen. Im Rahmen des Fliesen-Consultings erbringt Herr Seibt zahlreiche Beratungsleistungen, zum Beispiel in Bezug auf die Fugenplanung, verschiedene Materialien für Fliesen oder auch die Kombination von Fliesen und Fußbodenheizungen. Durch eine fachkundige Beratung können Bauschäden im Vorhinein vermieden und die vorhandenen Kapazitäten möglichst effektiv eingesetzt werden. Werden mehrere Gewerke in ein Bauvorhaben involviert, kann der Ingenieur für Hochbau und Sachverständige für das Fliesenlegerhandwerk, Torsten Seibt, bei Bedarf auch die Schnittstellenkoordination übernehmen.

Torsten Seibt ist ein von der Handwerkskammer Potsdam öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk sowie zudem noch Hochbau-Ingenieur. Nach erfolgreichem Studium folgte die Tätigkeit als Bauingenieur in der Projektvorbereitung und Projektdurchführung. Bereits zu dieser Zeit Begann Herr Seibt, nebenberuflich, seine Tätigkeit als Sachverständiger, in der Funktion des staatlich zugelassenen Holzschutzfachmanns. Anschließend erlernte er zusätzlich einen Zweitberuf und erlangte im Zuge dessen den Gesellenbrief „Fliesen-, Platten- und Mosaikleger“. Nach Beschäftigung in und Mitinhaberschaft von einer Fliesenlegerfirma, startete die Sachverständigentätigkeit im Fliesenlegerhandwerk. Es folgte die Mitarbeit im Vorstand der Fliesenlegerinnung (Land Brandenburg), die Alleininhaberschaft des Fliesenlegerbetriebs sowie die Mitgliedschaft im „Sachverständigenverband EURO FEN Schloss Raesfeld (NRW)“ und im „Technischen Ausschuss der Fachgruppe Fliesen im ZDB für das Bundesland Brandenburg“.

Firmenkontakt
Torsten Seibt
Torsten Seibt
Turnstraße 47
14482 Potsdam-Babelsberg
+49 (0) 331 / 708 310
+49 (0) 331 / 715 094
torsten-seibt@gmx.de
http://www.fliesenconsult-seibt.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
UPA Webdesign
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 25517
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Immobilien Bauen Garten

Sachverständige Gebäudeschäden Augsburg – LEIFELD & Partner

Leifeld & Partner, Augsburg – Sachverständige beraten und bieten aktive Hilfe bei Gebäudeschäden

Sie haben ein Immobilienobjekt erworben und stellen im Nachhinein versteckte Baumängel oder Gebäudeschäden fest? Sie beabsichtigen, eine Immobilie zu erwerben und möchten sich vergewissern, ob die Bausubstanz in Ordnung ist? Sie sind Mieter eines Hauses oder einer Wohnung und sehen sich mit Schimmelbildung in den Räumen konfrontiert? In all diesen Fällen sind die Sachverständigen des Büros Leifeld & Partner in Augsburg für Sie die richtige Anlaufstelle.

Baumängel und Gebäudeschäden sind nicht selten Ursache äußerst unangenehmer Auseinandersetzungen, die nicht selten in einen Rechtsstreit münden. Gerade beim Erwerb oder der Veräußerung von Immobilien kann das Thema akut werden. Werden angebliche oder konkret vorhandene Gebäudeschäden noch vor dem Verkauf bzw. dem Kauf zwischen Käufer und Verkäufer thematisiert, mag die Sache ja noch verhältnismäßig glimpflich verlaufen. Schlimmer wird es, wenn ein Verkauf bzw. Kauf bereits vollzogen ist und im Nachhinein Gebäudeschäden oder Baumängel festgestellt werden. Wie auch immer die Sachlage sein mag – die Sachverständigen von Leifeld & Partner, Augsburg, sorgen in jedem Fall mit einem profunden Gutachten für Aufklärung und Klarheit. Langjährige Erfahrung und Kompetenz des Sachverständigenteams für Gebäudeschäden bei Leifeld & Partner in Augsburg garantieren nicht nur ein objektives, auf hohem fachlichen Niveau angesiedeltes Gutachten, das nicht nur Klarheit über den tatsächlichen Status quo des Objektes vermittelt, sondern auch fachgerechte Lösungsvorschläge zur Sanierung bereithält.

Leifeld & Partner, Augsburg – Sachverständiger Umgang mit Schimmelbefall in Räumen und anderen Gebäudeschäden

Kompetenz, Solidität und profunde, langjährige Erfahrung zeichnen das Sachverständigen-Team des in Augsburg ansässigen Unternehmens Leifeld und Partner aus. Bausachverständige, Architekten und Ingenieure, bilden das Kernteam des Augsburger Unternehmens. Sie arbeiten im Bedarfsfall mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen. Profunder Sachverstand ist insbesondere bei der Beurteilung von Gebäudeschäden gefordert, wie beispielsweise Rissbildungen und Schimmelbefall und den daraus resultierenden Schäden. Solidität gründet sich jedoch nicht nur auf ein umfangreiches Fachwissen. Solider Umgang mit Gebäudeschäden bedingt sowohl den souveränen Umgang mit den Problemen an sich, als auch mit den darin involvierten Personen (Nutzer wie Eigentümer) und Firmen. Seit Ende 2010 ist Leifeld & Partner in Augsburg vom TÜV Rheinland geprüfter Schimmelpilz-Experte im „Erkennen, Sanieren, Vermeiden von Schimmelpilzen in Innenräumen“.

http://www.leifeld-partner.de

Sachverständige Gebäudeschäden Augsburg – LEIFELD Verwaltungs GmbH in der Region Augsburg für Sie tätig.

Firmenkontakt
LEIFELD Verwaltungs GmbH
Jörg Leifeld
Lindauer Str. 8
86199 Augsburg
0821-455431-0
0821-455431-19
info@leifeld-partner.de
http://www.leifeld-partner.de

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Immobilien Bauen Garten

Zertifizierungen vom Piepel Sachverständigenbüro

Der Immobiliengutachter R. Piepel hat diverse Weiterbildungen absolviert und Zertifikate erhalten.

Zertifizierungen vom Piepel Sachverständigenbüro
Gutachten vom Piepel Sachverständigenbüro (Bildquelle: Creative Commons CC0)

Das Piepel Sachverständigenbüro hat sich auf verschiedene Bereiche der Immobilienbranche spezialisiert, wie beispielsweise die Erstellung unterschiedlichster Gutachten und Schimmelpilzfrüherkennung. Als Immobiliengutachter ist es selbstverständlich ratsam, im Laufe der Zeit unterschiedliche Weiterbildungen für Sachverständige zu absolvieren, um stets mit aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Methoden arbeiten zu können.
Der Inhaber des Piepel Sachverständigenbüros, Reinhard Piepel, verfügt zum Beispiel über ein Kompetenz-Zertifikat der SVG office GmbH (Euro-Zert), für das Fachgebiet „Sachverständiger für Schäden an Gebäuden“ mit den Zusatzqualifikationen „Beurteilung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden“ sowie „Beurteilung energetischer Maßnahmen an Gebäuden“.
Die Überprüfung des Gutachters erfolgte auf den normativen Grundlagen eines Zertifizierungssystems der European Association of Certifiied and Qualified Experts (Euro-ZertCertification; DIN EN ISO/IEC 77024:201.2).

Darüber hinaus verfügt Herr Piepel, aufgrund seiner nachgewiesenen Fachkompetenz und seiner Serviceorientierung als Sachverständiger, über ein Zertifikat der faircheck Schadensservice GmbH. Somit unterliegt der Immobiliensachverständige dem Qualitätsmanagement-System des faircheck Schadensservice, wodurch eine gleichbleibende Qualität der Dienstleistungen sichergestellt werden kann.
Hinzu kommt eine Urkunde, zum Nachweis der besonderen Sachkunde als Sachverständiger für das Bauwesen in dem Fachbereich Schäden an Gebäuden sowie Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, der Vereinigung zertifizierter Sachverständiger in der Europäischen Union EWIV. Um die Urkunde erhalten zu können, musste Herr Piepel am Seminar für Sachverständigenausbildung der Sachverständigen Akademie Aachen GmbH teilnehmen und vier Modul-Einzelprüfungen der EWIV erfolgreich absolvieren. Die Prüfungen erfolgten in in den Fachbereichen „Allgemeines“ (in Bezug auf Immobiliengutachten), „Wertermittlung“, „Schäden an Gebäuden“ und „Recht“.
Des Weiteren verfügt der Immobiliengutachter Reinhard Piepel über Urkunden der Sachverständigen Akademie Aachen für die erfolgreiche Teilnahme an den Seminaren „Schadensgutachten für Feuchte- und Schimmelschäden in Inneräumen“, „Bau- und Gautachtenpraxis“ sowie „Ortstermin und Schadensaufnahme: Gutachtenerstellung und Immobilienbewertung“. Das Gleiche gilt für die Seminare „Wertermittlung für erweiterte & internationale Wertermittlungsverfahren zur Bewertung von Gerwerbe- und Sonderimmobilien“ sowie „Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung“.

Der Immobiliengutachter Reinhard Piepel hat das Piepel Sachverständigenbüro im Jahr 2007 gegründet. Reinhard Piepel ist ein nach DIN EN/ISO 17024 zertifizierter Sachverständiger. Derlei Zertifizierungen können nur von Institutionen vergeben werden, die von der DakkS (Abkürzung für Deutsche Akkreditierungsstelle) akkreditiert worden sind. Darüber hinaus verfügt R. Piepel über diverse weitere Urkunden und Zertifikate.
Der Firmensitz vom Piepel Sachverständigenbüro liegt in der Schwedenstraße 4a, in Rheine. Die Gutachter des Büros beschäftigen sich beispielsweise mit Schimmelpilzfrüherkennung, Schimmelpilzvorbeugung sowie der Erstellung unterschiedlicher Gutachten und Protokolle. Dazu gehören z. B. Verkehrswertgutachten und Schadensgutachten. Des Weiteren werden von dem Büro eine qualitätssichernde Baubegleitung sowie An- und Verkaufsberatungen offeriert.

Firmenkontakt
Piepel Sachverständigenbüro
Reinhard Piepel
Schwedenstraße 4A
48431 Rheine
+49 (0)5971 / 803 26 37
+49 (0)5971 / 803 27 06
gutachter@piepel-gutachten.de
http://www.piepel-gutachten.de/

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
UPA Webdesign
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 25517
kontakt@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Auto Verkehr Logistik

Objektive Autogutachten in München von einem Kfz-Sachverständigen

Wenn es um Ihr Auto geht: Präzises und schnelles Gutachten in München

Objektive Autogutachten in München von einem Kfz-Sachverständigen
Autogutachten und Kfz-Sachverständige München (Bildquelle: @ Autogutachter in München)

Bei einem Unfall sollte es mit der Aufklärung schnell gehen. Hier ist ein objektiver Gutachter gefragt der präzise den Schaden und den Schadenshergang feststellen kann. Die Gutachter von der Firma AB-Autogutachter sind Ihr Ansprechpartner genau in solchen Fällen. Die Sachverständige sind bei Bedarf sofort vor Ort und leisten mit ihrem Expertenwissen erste Hilfe. Somit vermeiden Sie unberechtigte Forderungen der Gegenseite und haben die beste Voraussetzung um Ihre eigenen finanziellen Ansprüchen geltend zu machen.
Das Recht der freien Gutachterwahl ermöglicht es Ihnen sich von einem Kfz-Sachverständiger oder Autogutachter unabhängig beraten zu lassen. Die Kosten trägt die gegnerische Versicherung sofern die Bagatellschadensgrenze nicht unterschritten wird.
Oft decken Kfz Gutachter auch Versicherungsbetrug auf. Durch Gegenüberstellung der Autos oder Prüfung der Dokumente decken Kfz-Sachverständige den Betrug schon im Vorfeld auf.
Unsere Empfehlung für den Großraum München: Kfz-Sachverständige u. Autogutachter München
Das Team vom AB-Autogutachter ist rund um die Uhr erreichbar und steht bei Ihren Fragen Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite. Wir bieten Ihnen auch Wertgutachten für Ihren Oldtimer an. Als Ansprechpartner für Ihren Young- und Oldtimer beraten wir Sie bei der Erstellung einer Expertise oder bei der Begleitung der Restaurierungsarbeiten und stehen Ihnen auch bei einem Versicherungsfall zur Seite.
Die Zulassungszahlen in München gehen stetig nach oben. Damit verbunden sind die Unfallzahlen. Bleiben Sie konsequent und lassen Sie sich bei jeder noch kleinen Beule beraten sonst verliert Ihr Auto innerhalb kürzester Zeit den Wert da sich die Beulen mit der Zeit summieren.
Seien Sie skeptisch und informieren Sie sich unabhängig von einem Autogutachter. Auch als Unfallverursacher sollten Sie die Notwendigkeit eines Kfz-Gutachters überprüfen. Hier können Sie ebenfalls einiges sparen. Wenn Sie eine Rechnung von der Werkstatt überprüfen möchten oder wenn es um Nutzungsausfallbestätigungen geht und Sie das Gefühl haben, dass es überteuert sein könnte, dann melden Sie sich bei der Firma AB-Autogutachter in München.
Die telefonische Beratung kostet Sie nichts. Lassen Sie sich von der Versicherung nicht einschüchtern und machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch den Kfz-Sachverständigen selber auszusuchen.
München 14.07.2015

Wir sind für Sie 24 Stunden täglich da! Ihr Kfz-Sachverständige in München. Auf uns können Sie sich im Schadensfall immer verlassen. In der Regel sind wir innerhalb von 60 Minuten bei Ihnen vor Ort – egal, wo in München oder Umland. Wir sind Ihr unabhängiger Kfz-Sachverständige in München.

Kontakt
AB Ingenieurbüro
Yusuf Altiman
Landwehrstraße 41
80336 München
08953010554
presse@autogutachter.de
http://www.autogutachter.de

Auto Verkehr Logistik

Unabhängiger Kfz-Sachverständiger (Autogutachter)

Das rest auf die freie Wahl des Auto Gutachters bzw. Kfz-Sachverständigers

Unabhängiger Kfz-Sachverständiger (Autogutachter)
Kfz-Sachverständiger ist schnell am Unfallort

Ob ein kleiner Rempler oder der große Schaden bei einem Unfall. Plötzlich muss man der Polizei und der Versicherungen die Sachlage mühsam schildern und hat auch noch einen Schaden den man reparieren lassen muss. Viele legen ihr Schicksal in den Händen der Versicherungen mit der Hoffnung, dass die Versicherung die Rechte im Sinne seiner Kunden vertritt. Doch es ist leider nicht immer so.
Jeder sollte daher skeptischer sein und von seinem Recht Gebrauch machen, einen eigenen Kfz-Sachverständigen zur Rat zu ziehen. Das Recht der freien Gutachterwahl ermöglicht jedem sich von einem Kfz-Sachverständiger oder Autogutachter unabhängig beraten zu lassen. Somit lassen sich oft viel Geld und Ärger sparen.
Ein Kfz-Gutachter ist unparteiisch und unabhängig und kann somit den Schaden objektiv feststellen. Ebenso kann er das Fahrzeug unabhängig vom Schaden bewerten und eine Schadenskalkulation erstellen.
„Ein unabhängiger Kfz-Sachverständiger sollte der erste Ansprechpartner des Verkehrsteilnehmers sein.“ Sagt der Diplom-Ingenieur Herr Altiman von dem Münchner Ingenieurbüro AB-Autogutachter ( Kfz-Sachverständige ).
Das Team vom AB-Autogutachter ist rund um die Uhr erreichbar und steht bei Ihren Fragen Tag und Nacht mit Rat und Tat zur Seite.
„Uns kann man kontaktieren wenn es um unabhängige fachliche Beratung rund um einen Schaden geht, oder ein kompliziertes Sachverhalt im Straßenverkehr zu beurteilen ist. “ Sagt Herr Altiman. „Ebenso bewerten wir das Auto, ermitteln den Schaden oder erstellen Ihnen ein Oldtimergutachten für Ihr liebstes Gefährt.“
Deutschlandweit werden immer mehr Autos zugelassen. Dazu kommen die vielen Touristen und auch die Durchreisenden in den Ferienzeiten. Die Unfallzahlen bewegen sich stetig nach oben. Fragen Sie immer nach und informieren Sie sich unabhängig von Ihrem Autogutachter.
Wir empfehlen den Kfz-Sachverständigen immer rechtzeitig zu konsultieren wenn es um eine unabhängige Beratung geht, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind ob die Versicherung die Schadenshöhe in Ihrem Interesse beziffert hat, wenn Sie einen Unfallgutachten erstellen lassen wollen, wenn Sie einen Gutachten für Ihren Oldtimer brauchen, wenn Sie den Restwert des Autos Gutachten lassen möchten, Wenn Sie eine Rechnung von der Werkstatt überprüfen möchten oder wenn es um Nutzungsausfallbestätigungen geht.
Lassen Sie sich niemals von der Versicherung einschüchtern und machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch den Kfz-Sachverständigen selber auszusuchen und sparen Sie bares Geld.

Wir sind für Sie 24 Stunden täglich da! Ihr Kfz-Sachverständige in München. Auf uns können Sie sich im Schadensfall immer verlassen. In der Regel sind wir innerhalb von 60 Minuten bei Ihnen vor Ort – egal, wo in München oder Umland. Wir sind Ihr unabhängiger Kfz-Sachverständige in München.

Kontakt
AB Ingenieurbüro
Yusuf Altiman
Landwehrstraße 41
80336 München
08953010554
info@autogutachter.de
http://www.autogutachter.de