Tag Archives: günstig

Computer IT Software

congstar erneut einer der fairsten Mobilfunkanbieter Deutschlands

FOCUS MONEY vergibt vier Mal „sehr gut“ für congstar

congstar erneut einer der fairsten Mobilfunkanbieter Deutschlands

Siegel Fairster Mobilfunkanbieter 2015

Köln, 20. März 2015. Auch 2015 heißt es wieder: fair, fairer, congstar! Der Kölner Mobilfunkanbieter wurde von der Zeitschrift FOCUS MONEY bereits zum vierten Mal in Folge zum „Fairsten Mobilfunkanbieter“ gewählt. Dabei sammelte congstar mehrfach Bestnoten im diesjährigen „Fairness Ranking“, das die FOCUS MONEY Redaktion in Zusammenarbeit mit der ServiceValue GmbH erstellt hat. In einer repräsentativen Online-Befragung bewerteten mehr als 1.300 Handynutzer die 15 bekanntesten Mobilfunkanbieter. Die Benchmark-Studie schlüsselt den Begriff „Fairness“ in sieben Teilbereiche auf, denen wiederum verschiedene Service- und Leistungsmerkmale zugeordnet sind – die sogenannten Fairness-Attribute. congstar überzeugte hierbei auf ganzer Linie und erhielt das Gesamturteil „sehr gut“ in der Kategorie „Fairer Mobilfunkanbieter ohne eigenes Netz“. Dabei schnitt congstar in den Teilkategorien vier Mal mit „sehr gut“ und zwei Mal mit „gut“ ab. Teilnahmeberechtigt waren nur Nutzer, die in den vergangenen zwölf Monaten einen Vertrag bei dem jeweiligen Anbieter hatten, den sie auch bewertet haben.

congstar sichert sich Bestnoten in allen relevanten Kategorien

Besonders in den beiden Kategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“ sowie „Produkt- und Leistungsangebot“ konnte sich congstar die Bestwertung sichern. Weitere Top-Fairness-Platzierungen gingen in den Kategorien „Netzqualität“ und „Auslandstarife“ an congstar. Auch in puncto „Kundenberatung“ und „Kundenkommunikation“ ist der Kölner Mobilfunkanbieter vorn dabei. Hier erhielt congstar die Nutzerwertung „gut“. congstar Geschäftsführer Martin Knauer: „Es ist schon etwas Besonderes, von den eigenen Kunden vier Mal hintereinander zu einem der fairsten Mobilfunkanbieter gewählt zu werden. Viel wichtiger als die Auszeichnung ist jedoch das positive Feedback unserer Kunden. Das zeigt uns, dass wir mit unseren Produkten und Serviceleistungen die Erwartungen mehr als erfüllen. Eine tolle Auszeichnung – sie ist aber zugleich Ansporn und Herausforderung, dieses Topniveau auch weiterhin allen Kunden bieten zu können.“

Unter www.focus.de/finanzen/news/studie-voll-fair-immer-mobil_id_4518014.html ist der vollständige Test von FOCUS MONEY zu finden.

Unter www.congstar.de gibt es alle Informationen zu congstar und den congstar Produkten

Über congstar:
Der Kölner Marken-Discounter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als drei Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Dezember 2014 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2014“ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013, 2014 und 2015 das Siegel „Fairster Mobilfunkanbieter“. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2014 bereits zum dritten Mal in Folge zum „Mobilfunkanbieter des Jahres“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Ansprechpartner für Journalisten:
congstar GmbH
Pressestelle
Postfach 27 02 07, D-50678 Köln
Telefon: 02 11 960 817 82
Telefax: 02 11 960 817 91
E-Mail: congstar@navos.eu
Internetadresse: www.congstar.de

Ansprechpartner für Kunden:
congstar Kundenservice: www.congstar.de/kontakt/
Telefon für Bestellungen: 01806 50 75 00 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz. 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunk.)
Telefon für Kundenanfragen: 01806 324 444 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz. 60 Cent/Verbindung aus dem Mobilfunk.)

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Tourismus Reisen

Alle Jahre wieder… Tankpreisanstieg pünktlich zum Osterfest

– Damit die Suche nach günstigem Benzin nicht zur Ostereiersuche ausartet
– Tipps zum cleveren Tanken von EnerQuick

Alle Jahre wieder... Tankpreisanstieg pünktlich zum Osterfest

Logo EnerQuick

Neben dem traditionellen Eierbemalen und -verstecken steht beim Gedanken an Ostern vor allem eines ganz hoch im Kurs: Dem trüben Alltag zu entfliehen und ein paar Tage Urlaub zu genießen. Die Osterferien sind hierfür die optimale Gelegenheit – schließlich ist der Sommer noch weit entfernt. Wer für den Kurztripp oder die Fahrt zur Familie allerdings aufs Auto angewiesen ist, darf sich schon jetzt über die pünktlich zur Ferienzeit steigenden Preise freuen. Mit EnerQuick , der App für smartes Tanken, spart man Geld, das man besser für den Urlaub oder Ostergeschenke ausgibt.

Wissen, wo man günstig tankt
Nicht immer ist die Tankstelle ums Eck auch die günstigste. Damit die Suche nicht zur aufreibenden Ostereiersuche mutiert, zeigt EnerQuick mit seiner Umkreissuche stets die preiswertesten Tankstellen an. Dies geschieht in Echtzeit auf Grundlage der Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe der Bundesregierung.

Der Blick in die Glaskugel
Besser am Abend vor der Reise oder am nächsten Morgen tanken? Diese Frage entscheidet mitunter über einige Euro pro Tankfüllung. Die verlässliche Preisvorhersage von EnerQuick gibt eine Empfehlung, wenn es sich lohnt, mit dem Tanken bis zum nächsten Tag zu warten. So startet man entspannt in den Urlaub oder zur großen Familienfeier.

Für unterwegs die günstigsten Tankstellen heraussuchen
Gerade bei längeren Fahrten muss mitunter zwischendurch zugetankt werden. Dank des intelligenten Routenplaners kein Problem: Nach der Eingabe von Start- und Zieladresse sowie dem geschätzten Tankinhalt, zeigt die App die preiswertesten Tankstellen entlang der Route an.

Tanken zum Wunschpreis
Wer selbst bestimmen möchte, mit welchem Benzinpreis er in den Urlaub startet, der stellt sich einfach einen Preisalarm ein: Unterschreitet eine Tankstelle im Umkreis diesen „Wunschpreis“, wird der Nutzer informiert. So lässt sich perfekt haushalten und genügend Geld sparen, um dem Partner zum Fest einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Dank Tankpreisstatistik über das gesparte Geld freuen
Durch eine persönliche Statistik der Tankvorgänge kann man außerdem nachvollziehen, wie viel Geld man insgesamt gespart hat und wo weiteres Sparpotenzial liegt. So kann man zum nächsten Osterfest vielleicht noch mehr Geschenke kaufen.

„Jedes Jahr ärgern sich Autofahrer über die steigenden Benzinpreise zum Osterfest. Verhindern kann man diesen Trend zwar nicht, aber durch cleveres Tanken den Tankstellen ein Schnippchen schlagen. Hierbei hilft EnerQuick, indem die App die „Eiersuche“ nach der günstigsten Tankstelle übernimmt. Die Freude über das gesparte Geld lässt einen auch Staus auf der Reise oder Streitereien mit den Schwiegereltern besser verkraften“, erklärt Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer von Krick TechnoLogic, Herausgeber von EnerQuick.

Die App ist für iOS und Android erhältlich.

Über EnerQuick:
EnerQuick ist die smarte App, die die günstigsten Tankstellen im Umkreis in Echtzeit präsentiert. Die Grundlage für die Preise bieten die verlässlichen Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe der Bundesregierung. Auch auf längeren Reisen zeigt die App nach Eingabe von Start- und Zieladresse die preiswertesten Zapfsäulen auf der Route. Eine praktische Preisvorhersage gibt außerdem Empfehlungen, wann sich das Tanken lohnt – so weiß man, ob man vielleicht noch einen Tag wartet, bevor man den Kraftstoff zu teuer kauft.
Vervollständigt wird die App durch zusätzliche Featuers, wie einer persönlichen Tankstatistik und dem Preisalarm: Der Nutzer kann einen individuellen Wunschpreis pro Liter eingeben und wird von EnerQuick benachrichtigt, sobald eine Tankstelle im Umkreis diesen unterschreitet – auch die Teilnahme an Bonusprogrammen kann hinterlegt und so in die Ermittlung der günstigsten Tankstelle einbezogen werden.

Download iOS:
https://itunes.apple.com/de/app/enerquick/id897508597?mt=8
Download Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.krick.enerquick

Firmenkontakt
EnerQuick – Krick TechnoLogic GmbH + Co. KG
Michael Hillenbrand
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.enerquick.info

Pressekontakt
m3 PR
Benjamin Blum
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.m3-pr.de

Familie Kinder Zuhause

Axkid Rekid Reboarder – 2015 in der Baby-Garage

Axkid Rekid Reboarder - 2015 in der Baby-Garage

Axkid Rekid Reboarder

Der Axkid Rekid Reboarder ist nun wie vom Hersteller angekündigt auf dem Markt. Das Modell gehört zum Sortiment des Kieler vor Ort und Online Händlers www.baby-garage.de , der den skandinavischen Trend zum 5x sicheren rückwärtsgerichteten Fahren seit Jahren unterstützt.

Axkid Rekid Reboarder

Der brandneue Axkid Rekid Reboarder ist eine Variation des „Duofix“, jedoch ausschließlich rückwärtsgerichtet zu nutzen und somit noch sicherer. Der Axkid Rekid Reboarder wird serienmäßig mit Sitzverkleinerer geliefert. Neben den hohen Sicherheitsstandards überzeugt der Kinder Autositz durch sein modernes Design und die trendigen Farben. Der reine Reboarder von Axkid verfügt wie der Duofix über neue graue Isofix Connectoren mit 64km/h Test, graue Base, neues 5- Punkt Gurtsystem, neue weichere Schulterpolster, neues Bremssystem für die Kopfstütze mit Rasterfunktion, neue Tetris Farben Rot und Grau. Der Rekid ist zugelassen für Gruppe I/II gemäß ECE R44/04.

Funktionen des Reboard Sitzes

Der Axkid Rekid Reboarder kann rückwärts gerichtet für Kinder von 9 – 25 kg mit dem Fahrzeuggurt montiert werden oder von 9 – 18 kg mit Isofix. Funktionen: sehr lange Nutzungsdauer bis ca. 5 Jahre durch große Sitzschale und hohes Rückenteil, selbst-arretierende Kopfstütze, automatische Gurthöhen-Einstellung, selbst-spannende Zusatzgurte, weiche Schulterpolster, überarbeitetes Gurtschloss, das vom Kind nicht selbst geöffnet werden kann, breite Seitenränder für optimalen Seitenaufprallschutz, dreifache Neigungsverstellung, Bezüge waschbar bei 30°C.

Axonkids und Baby-Garage

Axonkids ist ein junges Unternehmen mit großer Erfahrung in den Bereichen der Kinderrückhaltesysteme und allgemein der Sicherheit für Kinder im Auto. Axonkids wurde 2009 von Tony Quist und Tony Broberg gegründet. Die ersten Axkid Kinderrückhaltesysteme wurden in Schweden Mitte 2011 ins Leben gerufen. Alle Axkid Kindersitze – wie der Axkid Rekid Reboarder, der Duofix , der Kidzone, der Minikid und der Kidzofix – sind nach der neuesten europäischen Norm ECE r44 04 zertifiziert. Als Spezialgeschäft für Kinderwagen und Kindersitze wie den Axkid Rekid Reboarder entscheidet sich die Baby-Garage bewusst für jede einzelne angebotene Marke. So wird nicht nur auf Qualität statt Quantität gesetzt, sondern auch eine umfassende Beratungskompetenz der Mitarbeiter vor Ort und im Internet gewährleistet, schließlich ist jeder Artikel vor Aufnahme ins Sortiment ausgiebig getestet und auf Herz und Nieren geprüft worden.

Die Baby-Garage ist der Kieler vor Ort und Online Fachhändler für Kinderwagen, Autositze, Komfort Produkte und Fahrradanhänger ausgewählter Qualitätshersteller.

Kontakt
Baby-Garage
Louis Schnaller
Küterstraße 7-9
24103 Kiel
+49 (0)431 / 640 831 84
info@baby-garage.de
http://baby-garage.de/

Auto Verkehr Logistik

Tanktipps in Zeiten von Niedrigpreisen: Günstiger geht“s immer

– Abends nach der Arbeit tanken spart bis zu sieben Cent pro Liter
– Von Tankstelle zu Tankstelle variiert der Preis

Tanktipps in Zeiten von Niedrigpreisen: Günstiger geht"s immer

Grafik EnerQuick Tankpreise nach Uhrzeit

Eibelstadt, 05. Februar 2015 – Die Autofahrer jubeln: Benzin ist so günstig wie schon lange nicht mehr und ein Ende des Preissturzfluges ist nicht in Sicht. Doch günstiger geht es bekanntlich immer: Wer clever tankt, kann locker noch einmal ein paar Euro pro Tankfüllung sparen. Die Experten von EnerQuick , der App für smartes Tanken, haben die besten Tipps zusammengefasst, die das Portemonnaie erfreuen.

Regel 1: Wer clever ist, tankt nach der Arbeit
Viele wollen nach getaner Arbeit nur nach Hause und sich entspannen. Aus diesem Grund erledigen sie das lästige Tanken am liebsten direkt vor der Arbeit, um nach acht Stunden im Büro fix nach Hause zu düsen. Dabei ist der Sprit in den Morgenstunden meist am teuersten. So lag der Durchschnittspreis für E5 im Zeitraum vom 20. Januar bis zum 02. Februar 2015 zwischen sechs und neun Uhr bei 1,30 bis 1,31 Euro. Zwischen 16 und 20 Uhr zahlt man hingegen nur 1,25 Euro und spart so ganze fünf bis sechs Cent pro Liter.

Uhrzeit Durchschnittlicher Preis pro Liter E5
0:00 bis 1:00 1,32 Euro
1:00 bis 2:00 1,32 Euro
2:00 bis 3:00 1,32 Euro
3:00 bis 4:00 1,32 Euro
4:00 bis 5:00 1,32 Euro
5:00 bis 6:00 1,32 Euro
6:00 bis 7:00 1,31 Euro
7:00 bis 8:00 1,31 Euro
8:00 bis 9:00 1,30 Euro
9:00 bis 10:00 1,29 Euro
10:00 bis 11:00 1,29 Euro
11:00 bis 12:00 1,28 Euro
12:00 bis 13:00 1,27 Euro
13:00 bis 14:00 1,27 Euro
14:00 bis 15:00 1,26 Euro
15:00 bis 16:00 1,26 Euro
16:00 bis 17:00 1,25 Euro
17:00 bis 18:00 1,25 Euro
18:00 bis 19:00 1,25 Euro
19:00 bis 20:00 1,25 Euro
20:00 bis 21:00 1,26 Euro
21:00 bis 22:00 1,27 Euro
22:00 bis 23:00 1,30 Euro
23:00 bis 0:00 1,32 Euro
Durchschnittlicher Preis pro Liter E5 in Deutschland nach Uhrzeit
(Zeitraum: 20. Januar bis 02. Februar 2015)

Regel 2: Tankstellenvergleich
Doch nicht nur wann man tankt, macht sich in der Geldbörse bemerkbar, sondern auch wo. Selbst innerhalb einer Stadt können sich die Preise für einen Liter Benzin zur gleichen Zeit um mehrere Cent unterscheiden. In vielen Fällen lohnt sich darum ein kleiner Umweg, um bares Geld zu sparen. Einen Überblick über die günstigsten Zapfsäulen der Stadt bietet zum Beispiel die App EnerQuick in Echtzeit an. Dank Preisprognosen empfiehlt sie auch den besten Zeitpunkt für einen Tankstopp.

Regel 3: Am Wochenende wird es nicht billiger – aber auch nicht teurer
Unter vielen Autofahrern ist noch immer die Mär verbreitet, dass man möglichst nicht am Wochenende tanken sollte, da die Tankstellenbesitzer pünktlich zur freien Zeit die Preise hochsetzen. Langzeituntersuchungen wie auch die aktuellen Zahlen von EnerQuick beweisen allerdings, dass sich die durchschnittlichen Preise an den Wochentagen nicht unterscheiden.

Wochentag Durchschnittlicher Preis pro Liter E5
Montag 1,29 Euro
Dienstag 1,29 Euro
Mittwoch 1,29 Euro
Donnerstag 1,28 Euro
Freitag 1,29 Euro
Samstag 1,29 Euro
Sonntag 1,29 Euro
Durchschnittlicher Preis pro Liter E5 in Deutschland nach Wochentag
(Zeitraum: 20. Januar bis 02. Februar 2015)

„Im Vergleich zu den letzten Jahren ist der Spritpreis derzeit extrem günstig. Tanken ist dennoch ein kostspieliges Vergnügen, weshalb sich Autofahrer freuen, noch den einen oder anderen Euro sparen zu können. Nimmt man sich die Tipps zu Herzen, ist dies ganz leicht möglich – wenn man den Schweinehund überwindet und montags nach der Arbeit noch schnell tanken fährt“, erklärt Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer von Krick TechnoLogic, Herausgeber von EnerQuick.

Über EnerQuick:
EnerQuick ist die smarte App, die die günstigsten Tankstellen im Umkreis in Echtzeit präsentiert. Die Grundlage für die Preise bieten die verlässlichen Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe der Bundesregierung. Auch auf längeren Reisen zeigt die App nach Eingabe von Start- und Zieladresse die preiswertesten Zapfsäulen auf der Route. Eine praktische Preisvorhersage gibt außerdem Empfehlungen, wann sich das Tanken lohnt – so weiß man, ob man vielleicht noch einen Tag wartet, bevor man den Kraftstoff zu teuer kauft.
Vervollständigt wird die App durch zusätzliche Featuers, wie einer persönlichen Tankstatistik und dem Preisalarm: Der Nutzer kann einen individuellen Wunschpreis pro Liter eingeben und wird von EnerQuick benachrichtigt, sobald eine Tankstelle im Umkreis diesen unterschreitet – auch die Teilnahme an Bonusprogrammen kann hinterlegt und so in die Ermittlung der günstigsten Tankstelle einbezogen werden.

Download iOS:
https://itunes.apple.com/de/app/enerquick/id897508597?mt=8
Download Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.krick.enerquick

Firmenkontakt
EnerQuick – Krick TechnoLogic GmbH + Co. KG
Michael Hillenbrand
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.enerquick.info

Pressekontakt
m3 PR
Benjamin Blum
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.m3-pr.de

Familie Kinder Zuhause

Joolz Day Earth Setangebote – by Baby-Garage 2015

Joolz Day Earth Setangebote - by Baby-Garage 2015

joolz day earth

Auch 2015 hat der renommierte Kieler vor Ort und Online Kinderwagen Händler www.baby-garage.de Joolz Day Earth Setangebote im Programm. Das kleine Kombiset kombiniert den Kinderwagen samt Sportsitz und Wanne mit dem passenden Fußsack. Das große Travelset packt noch die farblich abgestimmte Babyschale Aton 4 aus dem Hause Cybex mit drauf. Mit den Setangeboten der Baby-Garage kann man eine Menge Geld sparen und ist stets gut beraten unterwegs.

Joolz Day Earth Setangebote

Der Joolz Day Earth Kinderwagen verbindet hochwertige Materialien und eine solide Verarbeitung mit einem edlen Design und stylischen Farben. Der Joolz Day Kinderwagen hat in der Earth Edition die gleichen praktischen Funktionen wie der Joolz Day, allerdings ein paar zusätzliche Features. Zum einen sind der Schiebebügel und der Sportbügel aus schönem braunem Leder gefertigt, zum anderen wird dieser Kinderwagen immer mit den schicken schwarzen Felgen geliefert. Damit sieht das ausgeklügelte Kinderwagensystem des Joolz Day Earth nicht nur trendig aus, sondern erfüllt höchste Ansprüche an einen modernen Lifestyle-Kinderwagen. Ob Städtetrips, Spaziergänge in der Natur oder der Besuch im Zoo: der Joolz Day erweist sich stets als praktisch, platzsparend, komfortabel, bequem, kompakt und stabil. So kann der Buggysitz sowohl in Fahrtrichtung als auch entgegen der Fahrtrichtung aufgesteckt werden. Dabei bleiben die lenkenden Vorderräder im Gegensatz zu Modellen mit Schwenkschieber immer dort, wo sie hingehören: nämlich vorne.

Joolz Day Studio

Wie der Joolz Day Earth ist auch der Joolz Day Studio eine optisch originelle Variation des Joolz Day Kinderwagen. Inspiriert von französischer Romantik sind die aus Lederimitat gefertigten Schiebe- und Sicherheitsbügel sowie der innere Bezugsstoff mit detaillierten doppelt gestickten Nähten verziert. Der modische Joolz Day Studio Noir und der aus umgedrehtem Jeans gefertigte Studio Gris sind in diesem Angebot inkl. Gestell und Sitz lieferbar. Wanne, Sitz, Einkaufskorb und Regenschutz sowie Wickeltasche, Fußsack und Sonnenschirm sind in den passenden Farben zusätzlich erhältlich. Auch lässt sich über die Nutzung von Baby-Garage-Setangeboten der Kostenfaktor minimieren.

Joolz Day Sense

Der Joolz Day Sense Kinderwagen überzeugt wie der Joolz Day Earth mit durchdachter Konzeption. Gefertigt aus ökologischen Materialien deckt dieses Modell alle Aspekte ab, die für ein Baby wichtig sind: Schlaf, Zuwendung und Spiel. Der Joolz Day Sense ist in der Farbkombination Blended grey erhältlich, die optisch perfekt zu dem olivgrünen Schiebegriff und Sicherheitsbügel passt. Die neue Farbkombination kommt zusammen mit schwarzen Rädern und silbernem Gestell. Das gesamte Paket beinhaltet Gestell, Sitz, Wanne, Einkaufskorb, Regenschutz und drei Spielzeuge. Auch hier machen Setangebote das neue Leben mit dem Nachwuchs leichter.

Die Baby-Garage ist der Kieler vor Ort und Online Fachhändler für Kinderwagen, Autositze, Komfort Produkte und Fahrradanhänger ausgewählter Qualitätshersteller.

Kontakt
Baby-Garage
Louis Schnaller
Küterstraße 7-9
24103 Kiel
+49 (0)431 / 640 831 84
info@baby-garage.de
http://baby-garage.de/

Tourismus Reisen

Sommerferien zum Spartarif

Freie Ferienhäuser unter 650 Euro pro Woche bei FeWo-direkt

Sommerferien zum Spartarif

Vor allem in den Ferienrandzeiten sind Ferienhäuser in Dänemark besonders günstig. (Bildquelle: © FeWo-direkt/Objekt 762109)

Frankfurt/M., 22.01.2015 – Sparfuchs-Mamis wissen: Der Familien-Sommerurlaub will früh gebucht sein, die besten Angebote sind schnell vergriffen. Wer sich jetzt schon kümmert, spart nicht nur Nerven. Clevere Ferienplaner können sogar in der Hochsaison noch echte Schnäppchen finden. Deutschlands führendes Online-Ferienhausportal FeWo-direkt bietet eine riesige Auswahl an im Sommer noch freien Ferienhäusern, die ohne Buchungsgebühren und daher besonders günstig direkt beim Vermieter gebucht werden können.

Dänemark: Besonders günstig in den Ferienrandzeiten
In Dänemark sind vor allem die Ferienrandzeiten interessant für Sparfüchse. „Viele dänische Vermieter senken bereits Ende August deutlich die Preise“, weiß auch Tobias Wann, Chef von FeWo-direkt. „Eine fünfköpfige Familie kann dort für 800 Euro zwei Wochen Urlaub machen – manchmal sogar Sauna und Meerblick inklusive.“ An der Ostküste von Nordjütland im Örtchen Hals z. B. kostet ein großes typisch dänisches Ferienhaus (Objektnummer 786027) mit drei Schlafzimmern vom 29.08.-05.09.2015 gerade einmal 305 Euro pro Woche.

Deutschland: Beliebtestes Urlaubsziel – schnelles Handeln gefragt
Deutschland wird auch 2015 der Deutschen liebstes Urlaubsziel bleiben. Die Auswahl an freien Unterkünften in den Sommermonaten ist an Nord- und Ostsee derzeit noch groß. Auch wenn die Sommerferien-Situation 2015 wesentlich entspannter als noch im Vorjahr ist, rät FeWo-direkt-Chef Tobias Wann Familien schnell zu handeln. „Mehr als ein Drittel aller Ferienhausurlauber bucht ihre Unterkunft neun bis zwölf Monate im Voraus. Zumindest im Ferienhaus-Segment spielt Last Minute-Buchung keine große Rolle, sodass Top-Objekte tatsächlich schnell nicht mehr verfügbar sein können.“ Günstigen Ostseeurlaub mitten in der Hochsaison verbringen Familien z. B. auf der Insel Fehmarn. Das Ferienhaus „Bullerbü“ (Objektnummer 533701) mit zwei Schlafzimmern, eingezäuntem Grundstück, Terrasse und Strandkorb kostet vom 15.-22.08.2015 nur 616 Euro pro Woche.

Frankreich: Landhäuser ideal für Familien mit Kleinkindern
Bei Frankreich-Fans steht die rauen Charme versprühende Bretagne ganz oben auf der Liste der Lieblingsregionen. Gerade für Familien mit kleinen Kindern sind die vielen restaurierten Landhäuser im Landesinneren oft die richtige Wahl. Ein großes Grundstück mit Spielgeräten bietet Platz zum Toben. Manchmal lebt sogar ein kleiner Streichelzoo vor Ort, und zu den tollen Sandstränden und zerklüfteten Felsenküsten der Bretagne ist es nie weit. Wer nicht unbedingt in einem Badeort Urlaub machen muss, ist z. B. mit den „Gites de Kerdrein“ (Objektnummer 649702a) in Plouguin nördlich von Brest gut beraten. Eine Woche Ferienhaus für fünf Personen kostet vom 29.8.-05.09.2015 günstige 360 Euro.

Spanien und Italien: Klassiker mit Spaßgarantie
Familien, die es eher in die Sonne zieht, lieben Spanien und Italien. Während an der spanischen Küste vor allem die Strände überzeugen, punkten Toskana und Gardasee mit kurzer Anreise. Immer beliebter bei Individualisten, weil weniger verbaut und überlaufen, ist die Costa de la Luz in Andalusien. Malerische Küstenorte, endlose Atlantikstrände und ein kulturellen Schätzen reiches Hinterland sind die Vorzüge der Region. In den Bergen zwischen den weißen Städten Vejer und Conil de la Frontera liegt der luftige Bungalow „Casa Roja“ (Objektnummer 26450). Er bietet Platz für vier Personen, einen Badebrunnen, eine Terrasse mit Meerblick und ist vom 18.-25.07.2015 für 630 Euro pro Woche buchbar. Mitten im Naturpark Alto Garda, 600 Meter über dem Gardasee gelegen, ist die Residence La Berna in Tremosine (Objektnummer 26796) der ideale Ausgangspunkt für aktive Familien. Für Kinder stehen auf der Ferienanlage ein großer Spielplatz und Badeparadies bereit, während sich die Erwachsenen über Hydromassage und Mountainbikes freuen. Eine Woche im Appartement Typ B (zwei Schlafzimmer) kostet vom 29.08.-05.09.2015 595 Euro.

Korfu: Paradies für Badeurlauber und Wasserratten
Auch auf Korfu, Griechenlands grünster Insel, können Familien günstig Sommerurlaub machen. Mit seinen vielen naturbelassenen Sand- und Kiesstränden und ausgezeichneten Schnorchel-Revieren ist das Eiland ein Paradies für Badeurlauber und Wasserratten. Grandiose Aussicht auf Korfus Westküste bietet die Ferienwohnung „Panorama“ in Agios Georgios (Objektnummer 529234). Der lange Sandstrand ist nur 400 Meter entfernt. Im Außenbereich stehen den Gästen Grillplatz und Außenduschen zur Verfügung. Ein Babybett wird bei Bedarf kostenlos gestellt. Eine vierköpfige Familie wohnt hier in der letzten Sommerferienwoche (05.-12.09.2015) für nur 490 Euro pro Woche. Flüge z. B. bei billigflieger.de.

FeWo-direkt ist Deutschlands Nummer 1 in der Online-Ferienhausvermietung. Pro Jahr suchen Millionen deutschsprachige Besucher auf www.fewo-direkt.de nach ihrem Urlaubsdomizil. FeWo-direkt ist eine 100-prozentige Tochter des weltweiten Marktführers HomeAway, Inc. (www.homeaway.com). Unter der Dachmarke HomeAway sind die führenden Ferienhausportale in Europa, Australien und Amerika vereint. Damit bildet die HomeAway-Familie ein globales Netzwerk für private Ferienhausvermieter und Urlauber. Mehr als eine Million Feriendomizile in 190 Ländern stehen im HomeAway-Netzwerk weltweit zur Auswahl. Weitere Infos unter www.fewo-direkt.de/pressecenter

Firmenkontakt
HomeAway Deutschland GmbH
Tobias Wann
Baseler Str. 10
60329 Frankfurt
069-8088-4145
presse@fewo-direkt.de
www.fewo-direkt.de

Pressekontakt
HomeAway Deutschland GmbH / FeWo-direkt
Nadja Moalem
Baseler Str. 10
60329 Frankfurt
069-8088-4145
presse@fewo-direkt.de
www.fewo-direkt.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Druckerei Flyerscheune setzt bei der Produktion von PVC-Planen, Werbebanner und Textilbanner auf neueste Drucktechnik

Bedruckte PVC-Planen, Werbebanner und Textilbanner gehören zu jedem Stadtbild und erlauben großflächige Werbung an Häusern, Bauzäunen, Gerüsten und überall dort wo sie angebracht werden dürfen.

Druckerei Flyerscheune setzt bei der Produktion von PVC-Planen, Werbebanner und Textilbanner auf neueste Drucktechnik

Noch vor wenigen Jahren war die Werbung auf Planen und Werbebanner eine ziemlich langweilige Angelegenheit, da Planen nur mit Folienplotts beklebt werden konnten. Daraus resultierten farblose und Text basierte Werbebanner mit nur eingeschränkten Farbkombinationen. Bilder, Logos, aufwendige Grafiken oder Farbverläufe waren nicht möglich. Durch moderne Großformatdrucker ist die Druckerei Flyerscheune seit einigen Jahren in der Lage PVC-Planen und Werbebanner hochauflösend zu bedrucken. Selbst feinste Druckdetails, Fotos und schwierige Farbverläufe sind seit kurzem drucktechnisch möglich.

Durch die kürzlich abgeschlossene Erweiterung der Großformattechnik und Optimierung von Bestellprozessen ist es der Druckerei Flyerscheune gelungen, die Preise für den Druck auf Planen und Werbebanner drastisch zu reduzieren. Alle angebotenen PVC-, Mesh- und Textilmaterialien sind B1-Zertifiziert und damit auch im Innenbereich einsetzbar. Wie gewohnt lassen sich unter www.flyerscheune.de kundenspezifische Ausführungen sowie neue Möglichkeiten bei der Konfektionierung von Planen und Werbebanner bequem online kalkulieren und direkt bestellen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein großflächiges Werbebanner für ein großes Unternehmen handelt oder um einen kleineren Bedarf für eine Privatperson. Das Preis-/Leistungsverhältnis bei der Druckerei Flyerscheune ist immer zugunsten des Kunden stimmig – nicht zuletzt – durch die verkürzten Wege über das Internet derart günstige Konditionen offerieren kann.

Damit gibt es die günstigsten Planen und Werbebanner bei der Druckerei Flyerscheune : schnell, effizient und kostensparsam.

Die Druckerei Flyerscheune druckt Ideen – egal wie groß – auf fast jedes Material und immer zu einem günstigen Preis. Denn wir sind der Druckdienstleister für die Bereiche Offsetdruck, Digitaldruck, Plattendirektdruck, PVC – Planen und Werbebanner in Berlin und Brandenburg.

Firmenkontakt
Druckerei Flyerscheune
André Kirse
Scheunenweg 13
16766 Kremmen
(033055) 238 222
info@flyerscheune.de
http://www.flyerscheune.de

Pressekontakt
ConturDesign Werbe- und Projektagentur Kirse GbR
Heinz-Diester Kirse
Prinzessinnenstraße 26
10969 Berlin
030616924377
info@conturdesign.de
http://www.conturdesign.de

Computer IT Software

Attraktives congstar Angebot: Top-Smartphones zum Aktionspreis

Aktuelle Endgeräte zu günstigen Konditionen bei Buchung der Allnet Flat Tarife

Köln, 13. Januar 2015. Jetzt können Neukunden von congstar richtig durchstarten! Denn ab 13. Januar bietet der Kölner Mobilfunkanbieter bei Abschluss einer congstar Allnet Flat S, M oder L drei beliebte Smartphones zum günstigen Aktionspreis an. Neukunden haben die Wahl zwischen dem Samsung Galaxy S5 mini, dem Sony XperiaTM Z3 Compact und dem Samsung SIII Neo. Die Smartphones sind bereits ab 1 Euro im Monat erhältlich. Die Allnet Flat Tarife in Kombination mit den attraktiven Smartphones können online über die congstar Website www.congstar.de/handy-angebote/allnet-flat-mit-handy/ sowie über die Hotline 01806 50 75 00 und in den Shops der Deutschen Telekom bestellt werden. Schnelles Zugreifen lohnt sich, denn die Angebote gelten nur, solange der Vorrat reicht.

Leistungsfähig – das Samsung Galaxy S5 mini. Das Top-Smartphone überzeugt mit einem hochauflösenden Display, brillianter Farbdarstellung und hoher Schärfe. Dank kompakter Abmessungen und schlankem Design liegt es bequem und komfortabel in der Hand. Das Samsung Galaxy S5 mini ist nur 9,1 Millimeter dick und bei congstar aktuell bei Abschluss eines Allnet Flat Tarifs bereits für einmalig 49,99 Euro und einer monatliche Ratenzahlung von 5 Euro erhältlich.

Das Sony XperiaTM Z3 Compact ist mit seiner 20,7 Megapixel-Kamera der perfekte Begleiter für alle, die gerne Fotografieren und Videos drehen. Das solide Gehäuse schützt das Smartphone sicher im Alltag. Darüber hinaus punktet das Sony XperiaTM Z3 Compact mit schnellem 2,5 Gigahertz-Quadcore-Prozessor und langer Akku-Laufzeit. Bei congstar ist das XperiaTM Z3 Compact jetzt im Rahmen der Aktion für einmalig 19,99 Euro bei einer monatlichen Rate von 10 Euro zu haben.

Das günstige Samsung SIII Neo hat ein 12,2 Zentimeter großes AMOLED-Display und lässt sich intuitiv bedienen. congstar bietet Neukunden der Allnet Flat Tarife das Einsteiger-Smartphone für 1 Euro pro Monat bei einer Anzahlung von einmalig für 9,99 Euro.

Die Aktions-Smartphones im Überblick:

Samsung Galaxy S5 mini zum Aktionspreis von 49,99 Euro.
Die zusätzliche monatliche Ratenzahlung beträgt 5 Euro (über 24 Monate).
– 11,43 cm HD-Super-AMOLED-Display
– 1,4-GHz Quad-Core Prozessor
– Android 4.4 Betriebssystem
– 8 Megapixel-Kamera
– Ultra-Energiesparmodus
– 16 GB interner Speicher
– 1,5 GB Arbeitsspeicher
– NFC, LTE, WLAN und Bluetooth 4.0
– Erhältlich in den Farben schwarz, weiß und blau

Sony XperiaTM Z3 Compact zum Aktionspreis von 19,99 Euro.
Die zusätzliche monatliche Ratenzahlung beträgt 10 Euro (über 24 Monate).
– 11,7 cm HD-TRILUMINOS-Display
– 2,5-GHz Quad-Core Prozessor
– Android 4.4 Betriebssystem
– 20,7 Megapixel-Kamera
– MP3- und Video-Player
– 16 GB interner Speicher
– 2 GB Arbeitsspeicher
– Erhältlich in den Farben schwarz und weiß

Samsung SIII Neo zum Aktionspreis von 9,99 Euro. Die zusätzliche monatliche Ratenzahlung beträgt 1 Euro (über 24 Monate).
– 12,2 cm AMOLED-Display
– 1,4-GHz Quad-Core Prozessor
– Android 4.4 Betriebssystem
– 8 Megapixel-Kamera
– MP3- und Video-Player
– 16 GB interner Speicher
– 1,5 GB Arbeitsspeicher
– Erhältlich in den Farben blau und weiß

Über congstar:
Der Kölner Marken-Discounter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse und regionale Highspeed-Internet-Angebote an. Damit ist congstar Deutschlands einziger Telekommunikations-Discounter mit vollständigem Produktportfolio. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als drei Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Dezember 2014 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel „Marke des Jahres 2014″ in der Kategorie Mobilfunk und Kommunikation. Focus Money verlieh congstar 2012, 2013 und 2014 das Siegel \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Fairster Mobilfunkanbieter\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. Ebenfalls den Spitzenplatz erreichte congstar beim \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Kundenmonitor Deutschland 2013\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“ – wie schon in den beiden Jahren zuvor. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2014 bereits zum dritten Mal in Folge zum \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“Mobilfunkanbieter des Jahres\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\“. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) bestellt werden. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort.

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Auto Verkehr Logistik

Tankpreisstatistik: In welcher Stadt tankt es sich am günstigsten, wo am teuersten?

– Elmshorn hat mit durchschnittlich 1,241 Euro den besten Preis für den Liter E10
– Hamburg im Bundesländervergleich am günstigsten

Tankpreisstatistik: In welcher Stadt tankt es sich am günstigsten, wo am teuersten?

Infografik Tankpreisstatistik. Copyright EnerQuick

Dank des freien Sinkflugs des Ölpreises auf dem Weltmarkt dürfen sich auch die Autofahrer hierzulande freuen. 1,28 Euro und noch weniger pro Liter E10 sind keine Seltenheit mehr. Doch selbst bei den historisch günstigen Preisen gibt es von Stadt zu Stadt und von Tankstelle zu Tankstelle mitunter große Preisunterschiede. Clevere Autofahrer können so noch zusätzliche Euros einsparen. Die Experten von EnerQuick , der App für smartes Tanken, haben die E10-Preise von Städten mit mindestens zehn Tankstellen erhoben und in einer anschaulichen Grafik dargestellt (Durchschnittspreise im Zeitraum: 23. Dezember 2014 bis zum 07. Januar 2015).

Teuerste und günstigste Tankstädte in Deutschland
Die mit Abstand günstigste Tankstadt ist das schleswig-holsteinische Elmshorn. Hier kostet der Liter E10 lediglich 1,241 Euro – bundesweit spitze. Auf den weiteren Plätzen folgen Landau (1,258 Euro) und Castrop-Rauxel (1,261 Euro). Wesentlich tiefer müssen Autofahrer in Baden-Baden und Amberg in die Tasche greifen: Hier wird ein Preis von 1,317 Euro pro Liter fällig. Im baden-württembergischen Sindelfingen liegt dieser sogar bei ganzen 1,322 Euro – ungeschlagener Höchstpreisrekord in Deutschland.

Vergleich der Landeshauptstädte
Ebenfalls eher teuer geht es bei den Landeshauptstädten zu. In Dresden und Saarbrücken müssen 1,301 sowie 1,300 Euro berappt werden, in Stuttgart und München ist es mit 1,295 beziehungsweise 1,292 Euro nur unwesentlich billiger. Wohl dem, der in Magdeburg oder Kiel lebt: Mit 1,281 Euro kann hier recht günstig getankt werden. Absoluter Niedrigstpreisspitzenreiter bei den Landeshauptstädten ist allerdings – erstaunlicherweise und mit recht großem Abstand – die Perle an der Elbe. In Hamburg löhnt der Autofahrer für jeden Liter E10 gerade einmal 1,277 Euro.

Tankranking der Bundesländer
Auch bei den Bundesländern liegt der nördlichste Stadtstaat Deutschlands preismäßig weit vorn – beziehungsweise unten. Generell scheint der Norden der Bundesrepublik in puncto Tanken besonders günstig zu sein: So folgen auf Hamburg Schleswig-Holstein (1,282 Euro) sowie Bremen (1,282 Euro). Auf Platz vier rangiert – wenig erstaunlich – Berlin, das im Bereich der Lebenshaltungskosten ohnehin als sehr günstig gilt. Unter den letzten – beziehungsweise teuersten – vier Plätzen befinden sich überraschenderweise weder Bayern noch Baden-Württemberg, sondern die drei östlichen Bundesländer Thüringen (Platz 13: 1,296 Euro), Brandenburg (Platz 15: 1,301 Euro) und Sachsen (Platz 16: 1.302 Euro) neben dem Saarland (Platz 14: 1,297 Euro).

„Obwohl sich der Benzinpreis auf einem historischen Tiefstniveau befindet, zeigt der Städtevergleich, dass die Preise deutschlandweit dennoch stark variieren. Und selbst in derselben City lässt sich dank smartem Tanken noch der ein oder andere Euro sparen – so starten Autofahrer doch gern ins neue Jahr“, erklärt Dr. Klaus D. Mapara, Geschäftsführer von Krick TechnoLogic, Herausgeber von EnerQuick.

Über EnerQuick:
EnerQuick ist die smarte App, die die günstigsten Tankstellen im Umkreis in Echtzeit präsentiert. Die Grundlage für die Preise bieten die verlässlichen Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe der Bundesregierung. Auch auf längeren Reisen zeigt die App nach Eingabe von Start- und Zieladresse die preiswertesten Zapfsäulen auf der Route. Eine praktische Preisvorhersage gibt außerdem Empfehlungen, wann sich das Tanken lohnt – so weiß man, ob man vielleicht noch einen Tag wartet, bevor man den Kraftstoff zu teuer kauft.
Vervollständigt wird die App durch zusätzliche Featuers, wie einer persönlichen Tankstatistik und dem Preisalarm: Der Nutzer kann einen individuellen Wunschpreis pro Liter eingeben und wird von EnerQuick benachrichtigt, sobald eine Tankstelle im Umkreis diesen unterschreitet – auch die Teilnahme an Bonusprogrammen kann hinterlegt und so in die Ermittlung der günstigsten Tankstelle einbezogen werden.

Download iOS:
https://itunes.apple.com/de/app/enerquick/id897508597?mt=8
Download Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.krick.enerquick

Firmenkontakt
EnerQuick – Krick TechnoLogic GmbH + Co. KG
Michael Hillenbrand
Mainparkring 4
97246 Eibelstadt
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.enerquick.info

Pressekontakt
m3 PR
Benjamin Blum
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin
030-46798990
030-27581244
presse@enerquick.info
http://www.m3-pr.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NATURSTROM senkt den Preis

NATURSTROM senkt den Preis

Düsseldorf, 4. Dezember 2014. Die NATURSTROM AG senkt den Preis für ihr Ökostromprodukt naturstrom deutlich. Der Öko-Energieanbieter reduziert den Arbeitspreis von 26,95 auf 26,25 Cent pro Kilowattstunde. Der monatliche Grundpreis beträgt wie bisher 7,95 und ist somit schon seit acht Jahren unverändert. Möglich machen die Preissenkung gesunkene Beschaffungskosten für Ökostrom.

„Wir konnten mit unseren Ökostrom-Produzenten günstigere Lieferverträge aushandeln“, erläutert Oliver Hummel, Vorstand der NATURSTROM AG. „Diesen Preisvorteil geben wir gerne an unsere Kundinnen und Kunden weiter.“ Hintergrund dieser Entwicklung ist, dass die Erneuerbare Energien an der Strombörse massiv die Preise drücken. Dieser Preisrückgang wirkt sich auch auf Ökostrom aus Wasserkraftwerken aus, die keine Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erhalten. Denn der Preis für diesen Ökostrom orientiert sich an der Preisentwicklung an der Börse. Da naturstrom größtenteils aus solchen Wasserkraftwerken in Deutschland und Österreich stammt, kann der Düsseldorfer Ökostromer nun den Preis herabsetzen.

Die neuen Konditionen gelten ab dem 1. März. Interessenten, die im Laufe der nächsten Wochen den naturstrom-Vertrag abschicken, erhalten den neuen Preis sogar schon vorher, wenn sie bereits im Januar oder Februar von ihrem alten Versorger auf NATURSTROM umgemeldet werden können. NATURSTROM garantiert seinen Kunden den Preis bis Ende 2015, ausgenommen sind Steuererhöhungen.

„Mit unserem neuen Preis sind wir aktuell in acht der zehn größten deutschen Städte günstiger als der Graustrom-Standardtarif des lokalen Versorgers“, unterstreicht NATURSTROM-Vorstand Hummel. Hochwertiger Ökostrom ist also längt preislich wettbewerbsfähig – was umso bemerkenswerter ist, als der Arbeitspreis pro Kilowattstunde naturstrom bereits eine Förderkomponente enthält: 1 Cent netto verwendet NATURSTROM zum Bau und zur Förderung neuer Öko-Kraftwerke. Mehr als 230 Wind-, Solar-, Biomasse- und Wasserkraftwerke sind hierdurch bereits seit der Unternehmensgründung realisiert worden. Nur durch solch ein zusätzliches Engagement über den reinen Stromhandel hinaus ist gewährleistet, dass der Wechsel zu Ökostrom die Energiewende wirklich voranbringt, wie ÖKO-TEST und andere Beratungsstellen immer wieder betonen.

Wie gerufen wird die Preissenkung für die zahlreichen naturstrom-Kunden kommen, die sich an einer großen, noch bis zum Jahresende laufenden „Kunden-werben-Kunden-Aktion“ beteiligen. „Die deutliche Preissenkung dürfte es unseren engagierten Kunden noch leichter machen, naturstrom ihren Freunden und Bekannten zu empfehlen“, vermutet Oliver Hummel. Auf die Gewinner warten attraktive Preise, u.a. energieeffiziente Kühlschränke, Solarladegeräte und Stromgutschriften.

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen gehört mit den bundesweit angebotenen Produkten naturstrom sowie naturstrom biogas zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt mehr als 240.000 Haushalte und Gewerbe. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien – über 230 Öko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif naturstrom jährlich mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im Ökostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europäischen Solarpreis 2013.

Kontakt
NATURSTROM AG
Tim Loppe
Achenbachstraße 43
40237 Düsseldorf
0211-77900363
loppe@naturstrom.de
http://www.naturstrom.de