Tag Archives: Gross

Sport Vereine Freizeit Events

Ballermann zurück im Pott

Turbinenhalle Oberhausen wird Ausrichter des 12. Ballermann Award 2018

Ballermann zurück im Pott

Offizielles „Ballermann Award“ Markenlogo

Er gilt als begehrteste Trophäe der deutschen Party- und Eventszene: Der BALLERMANN AWARD. In den vergangenen 5 Jahren wurde der „Party-Oscar“ im Willinger Brauhaus verliehen, kehrt nun aber zurück ins Ruhrgebiet. Dorthin, wo vor knapp 25 Jahren die beeindruckende Erfolgsgeschichte von Deutschlands bekanntester und berüchtigster Partymarke Ballermann begann.
Am Sonntag, den 04. März 2018 wird der 12. Ballermann Award erstmals in der Turbinenhalle in Oberhausen verliehen. Exklusiv-Ballermann-Markenpartner Dieter Groß, der u.a. auch für die Ballermann-Charts verantwortlich zeichnet, und Michael Neumann von der Turbinenhalle vereinbarten vor wenigen Tagen die Rückkehr des Ballermann in den Pott.
„Wir haben uns in Willingen immer sehr wohl gefühlt und sind dem Brauhaus sehr dankbar für die Unterstützung in den letzten Jahren“, so Alexander Frömelt, der für die Presse- und TV-Kooperation des Ballermann Award zuständig ist. „Leider ist allerdings eine große Fernsehproduktion immer an der niedrigen Deckenhöhe und der kleinen Bühne gescheitert, welche nicht ordentlich ausgeleuchtet werden konnte“. Hier verspricht die Konzerthalle 2 der Turbinenhalle Abhilfe. Dort sind alle Voraussetzungen einer würdigen Preisverleihung gegeben.
Auch die „Ballermann-Markeninhaber“, die Familie Engelhardt (Ballermann Ranch), welche in 2006 den BALLERMANN AWARD gemeinsam mit Dieter Groß kreiert und entwickelt haben, freuen sich sehr über den neuen Veranstaltungsort ihres „Party-Oscars“. Hat doch hier – im Ruhrgebiet – der Ballermann seinen Anfang genommen.
Kurz nach erstem Bekanntwerden über den Umzug des Ballermann Awards nach Oberhausen, lagen die ersten Medienanfragen bereits vor. Und natürlich (selbstverständlich!) wird BALLERMANN TV ebenfalls vor Ort sein und über die Verleihung des Ballermann Award 2018 berichten.

Offizieller Markenhinweis: „Ballermann“ ist eine geschützte Marke in Verwertung der A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH. „Ballermann Award“ exklusiv lizenziert an Dieter Groß (e-p-co) in Kooperation mit Alexander Frömelt (Die Partyagentur) und Familie Engelhardt ( Ballermann Ranch)

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Sport Vereine Freizeit Events

Der Ballermann Award 2017 in Willingen

Blockwinkeler-Ballermänner feiern mit Stars und Sternchen durch die Nacht der Party-Oscars – GUTE LAUNE TV neuer TV-Partner des „Partyoscars“

Der Ballermann Award 2017 in Willingen

Blockwinkeler Ballermänner mittendrin Heini Meins, Torsten Hürland, André Engelhardt, Johann Labbus (Bildquelle: SEL Veranstaltungstechnik Markus Müller)

BALLERMANN AWARD 2017 – Mittendrin statt nur dabei: Vier Blockwinkeler feiern mit Ballermann-Stars durch die „Nacht der Partyoscars“ im Sauerland

Es war die 11. Verleihung des wohl bedeutensten Preises der deutschen Party- und Eventszene – des BALLERMANN AWARD. Und wie immer, wenn der Party-Oscar verliehen wird, kommen sie alle, die Stars und Sternchen der Ballermann-Partywelt und die Medien. Ob Mia Julia, Nino de Angelo, Schäfer Heinrich, Marry, Jennifer Strum, Frank Neuenfels, Norman Langen, Achim Petry, DJ Düse, TiniTus, Tim Toupet und viele mehr, sie alle waren dabei, als es hieß, der „BALLERMANN AWARD 2017 geht an…“. Und mittendrin, die Blockwinkel-Herren aus Niedersachsen Johann Labbus, Heinrich Meins, Torsten Hürland und André Engelhardt (Ballermann Ranch). Auch sie durften bei der bedeutenden Musikpreisverleihung in Willingen im Sauerland natürlich nicht fehlen, da der BALLERMANN AWARD vom exklusiven Lizenzparter Dieter Groß und Alexander Frömelt in Kooperation mit der Blockwinkeler Pferderanch veranstaltet und verliehen wird.

Neben RTL Explosiv war neuer TV-Medienpartner der Fernsehsender GUTE LAUNE TV, der die diesjährige „Nacht der Partyoscars“ im Rahmen einer ausverkauften „Mega-Ballermann-Party“ aufzeichnete und für den Ballermann-Markenbegründer André Engelhardt gerne für ein Interview mit Moderator Frank Neuenfels (auch Olé-Moderation) zur Verfügung stand.

Obwohl die Party in den frühen Montag-Morgenstunden endete, wird der BALLERMANN AWARD 2017 in den sozialen Medien noch immer heftig nachgefeiert. Es war wieder einmal eine tolle, einzigartige Veranstaltung, die 2018 in die 12. Runde gehen wird….

Übrigens: Die offizielle CD zur Show „Ballermann AWARD 2017 kommt auch aus Niedersachsen, nämlich aus Dieplolz (DA Music).

Ein vollständiger Bericht vom BALLERMANN AWARD 2017 und die „Nacht der Partyoscars“ gibt es bei GUTE LAUNE TV unter: http://www.gutelaunetv.de/stars/news/der_ballermann_award_2017_in_willingen/

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Politik Recht Gesellschaft

Zwischen Gotthard und BER – Schlüsselkompetenz Projektmanagement für den Standort Deutschland

GPM diskutiert Lösungswege auf Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Zwischen Gotthard und BER - Schlüsselkompetenz Projektmanagement für den Standort Deutschland

Berlin, 21. Juni 2016 – Während deutsche Infrastrukturprojekte wie das Berliner Flughafenprojekt BER von Panne zu Panne taumeln, wurde in der Schweiz mit dem Gotthard-Basistunnel ein Mammutprojekt gerade zeit- und kostentreu abgeschlossen. „Angesichts der zahlreichen öffentlichen Großprojekte, die Kosten und Termine bei weitem überschreiten, ist die Frage, wie wir diese Situation in den Griff bekommen, von großer Bedeutung für Bund, Länder und Kommunen, aber auch für den Wirtschaftsstandort Deutschland“, erklärte Prof. Dr.-Ing. Helmut Klausing, Präsident der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. bei der Eröffnung des Zukunftskongresses Staat & Verwaltung heute Morgen in Berlin. „Dass das Thema auf dem Zukunftskongress so prominent vertreten ist, freut mich besonders und zeigt, dass es inzwischen auch in der Politik angekommen ist“, so Klausing weiter.

Als institutioneller Partner des zweitägigen Kongresses übernimmt die GPM die Patenschaft für ein Zukunftsforum zur „Effizienz und Transparenz von öffentlichen Großprojekten“ am ersten Kongresstag. Zwei durch GPM Experten moderierte Best-Practice-Dialoge zu „Project Governance in der Öffentlichen Verwaltung“ sowie zu „organisationaler Projektmanagement-Kompetenz in der öffentlichen Verwaltung“ bieten am zweiten Kongresstag weitere Vertiefung.

„Die Frage des wirksamen Managements öffentlicher Projekte und Programme hat auch innenpolitische Relevanz“, führte der GPM Präsident weiter aus. Statt Symbolpolitik, Parteienstreit und Ressortegoismus erwarten Bürger von der Politik Problemlösungskompetenz. Zunehmende Komplexität, Dynamik und krisenhafte Zuspitzungen erhöhen die Anforderungen an die Flexibilität und Reaktionsfähigkeit von Staat und Verwaltung. „Energiewende, Digitale Agenda, Modernisierung der öffentlichen Infrastruktur: Zahlreiche Zukunftsaufgaben stehen an. Dazu bedarf es der Koordination öffentlicher Projekte über Organisations-, Ressort- und föderale Grenzen hinweg unter Einbindung der Wirtschaft, Bürger und gesellschaftlichen Interessengruppen“, so Klausings Appell an die Politik.

Ein Foto von Prof. Dr.-Ing Helmut Klausing kann unter https://www.gpm-ipma.de/fileadmin/user_upload/Presse/Klausing.jpg heruntergeladen werden.

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 7.700 Mitgliedern, davon rund 360 Firmenmitglieder, aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem europäischen Kontinent. Durch die Mitarbeit an internationalen Normen und umfangreiche Angebote zur Aus- und Weiterbildung trägt der Fachverband seit 1979 wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei. Jährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender der GPM ist das PM Forum in Nürnberg – mit rund 900 Teilnehmern der wichtigste europäische Fachkongress für Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Projektmanagement.

Mehr Informationen über die GPM unter www.gpm-ipma.de

Kontakt
GPM Gesellschaft für Projektmanagement
Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
091143336912
presse@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de

Computer IT Software

Ballermann bei GoldStar TV

Am 23.06.2016 strahlt Deutschlands Musiksender GoldStar TV zur Primetime um 20:15 Uhr die große TV-Show zum 10jährigen Jubiläum des BALLERMANN AWARD, dem Partyoscar, aus.

Ballermann bei GoldStar TV

Dieter Groß u. André Engelhardt – Die BALLERMANN AWARD Macher (Bildquelle: Manfred Lindau, Fotograf)

Neben vielen Stars der heimischen Partyszene, nimmt auch der Begründer von Deutschlands Event- und Partymarke Nr. 1, André Engelhardt, in einem TV-Interview mit Moderator Frank Neuenfels zu 10 Jahren Ballermann Award ebenso Stellung, wie zur bekannten und mittlerweile zum norddeutschen Besuchermagneten avancierten Pferderanch in Blockwinkel – der BALLERMANN RANCH.

Schon Wochen vor der Verleihung der „Partyoscars“ – wie der Ballermann Award von Künstlern und Musikindustrie liebevoll genannt wird – war die vom TV-Sender GOLDSTAR TV begleitete Veranstaltung im Willinger Brauhaus restlos ausverkauft.

Ob Dschungelkönig und DSDS-Clown Menderes (RTL), TV-Anwältin Helena Fürst (SAT.1) oder die Stars der deutschen Event- und Partyszene Willi Herren, Achim Petry, Tim Toupet,, Marry, Maria Voskana, Axel Fischer, Annemarie Eilfeld und Schäfer Heinrich sowie Ex-Erotikstar und nunmehr Everybodys-Darling Mia Julia, Erfolgs-Produzent Mike Röttgens u.v.a.m., sie alle waren der Einladung von Dieter Groß (Exklusiv-Lizenzpartner Ballermann) nach Willingen ins Sauerland gefolgt – zur Jubiläumsausgabe und TV-Aufzeichnung der 10. Ballermann Award -Verleihung. Fernsehsender GOLDSTAR-TV unter der Moderation von Frank Neuenfels (Olé-Events) aufgezeichnet und einem riesigen Medienaufgebot (RT, Sat.1, Pro7) begleitet wurde.

BALLERMANN AWARD 2016 – Sendetermine bei GoldStar TV:

23.06.2016 – 20:15 Premiere
23.06.2016 – 23:00 Whl.
26.06.2016 – 17:00 Whl.

„Ballermann“ ist eine geschützte Marke von Annette Engelhardt, BALLERMANN RANCH Blockwinkel

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Der Gotthard-Basistunnel als Lehrstück für erfolgreiche Großprojekte

Die GPM unterstreicht Vorbildfunktion von exzellentem Projektmanagement

Der Gotthard-Basistunnel als Lehrstück für erfolgreiche Großprojekte

Nürnberg, 13. Juni 2016 – „Für deutsche Großprojekte lohnt sich ein genauer Blick auf das Projektmanagement beim Gotthard-Basistunnel. Aus diesem erfolgreichen Bauprojekt lassen sich wertvolle Lehren ziehen“, kommentiert Prof. Dr. Helmut Klausing, Präsident der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. Anlass ist die Veröffentlichung eines Blogbeitrags von Benedict Gross, Programmleiter Deutscher Project Excellence Award (DPEA) der GPM, über das zeit- und kostentreu abgeschlossene Gleisbauprojekt der Superlative.

Herzstück des heute längsten Eisenbahntunnels der Welt ist die sogenannte Feste Fahrbahn, die nach zweieinhalb Jahren Planung und 40 Monaten Bauzeit sogar deutlich früher als anfänglich geplant, aber dennoch innerhalb des vereinbarten Kostenrahmens und in hochwertiger Produktqualität fertiggestellt wurde. Diesen Meilenstein des schweizer Mammutprojekts hat die GPM bereits 2015 mit dem DPEA ausgezeichnet – dem Award, der sich der Suche nach exzellenten Projektleistungen verschrieben hat. „Größe ist keine Ausrede für das Scheitern von Projekten“, erklärt Gross dazu in seinem Blogbeitrag. Die Dimension von Großprojekten sei nicht der erfolgskritische Faktor. „Ganz im Gegenteil: Die Qualität des Projektmanagements ist der Faktor, der die Weichen stellt für den Erfolg.“ So waren es bei der Festen Fahrbahn im Gotthard-Basistunnel die stetige Verbesserung von Vorgehensweisen, die Anwendung von Erkenntnissen aus industriellen Produktionsprozessen, aber auch die außergewöhnliche Teamführung und -kultur, die in der Summe zum Erfolg führten.

Der gesamte Blogbeitrag ist unter http://gpm-blog.de/eroeffnung-des-gotthard-basistunnels-eine-meisterleistung-im-projektmanagement-zwei-kilometer-unter-der-erde/ zu finden, weiterführendes Material unter www.gpm-ipma.de/DPEA

GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Die GPM ist der führende Fachverband für Projektmanagement in Deutschland. Mit derzeit über 7.700 Mitgliedern, davon rund 360 Firmenmitglieder, aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen bildet die GPM das größte Netzwerk von Projektmanagement-Experten auf dem europäischen Kontinent. Durch die Mitarbeit an internationalen Normen und umfangreiche Angebote zur Aus- und Weiterbildung trägt der Fachverband seit 1979 wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei. Jährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender der GPM ist das PM Forum in Nürnberg – mit rund 900 Teilnehmern der wichtigste europäische Fachkongress für Entscheidungs- und Verantwortungsträger im Projektmanagement.

Mehr Informationen über die GPM unter www.gpm-ipma.de

Kontakt
GPM Gesellschaft für Projektmanagement
Myriam Conrad
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
091143336912
presse@gpm-ipma.de
http://www.gpm-ipma.de

Immobilien Bauen Garten

Ventilatoren für grosse Räume

Mehr als 20 grosse Deckenventilatoren für offene Wohnbereiche oder Restaurants mit guter Luftumwälzung

Ventilatoren für grosse Räume

Ventilator von Casa Bruno mit 203 cm Durchmesser für grosse Räume

Grosse Deckenventilatoren mit mehr als 152 cm Durchmesser sind geeignet für offene Wohnbereiche oder sehr grosse Räume wie z.B. Restaurants, Konferenzräume oder Veranstaltungssäle. Hier und in privaten Wohnräumen sind funktionale, sehr technisch wirkende Industrieventilatoren oft nicht erwünscht, weil sie üblicherweise in Werkhallen eingesetzt werden.

Casa Bruno hat mehr als 20 dekorative Ventilatoren mit einem Durchmesser von mehr als 152 cm im Programm. Diese grossen Deckenventilatoren erfüllen alle Ansprüche an gutes Design kombiniert mit hoher Luftumwälzung. Sie passen auch besonders gut in Wohnbereiche, denn es gibt Modelle für jedes Interiordesign.
Für extrem grosse Räume, in denen nicht mehrere Ventilatoren normaler Grösse aufgehängt werden können oder sollen, hat Casa Bruno zwei Modelle von mehr als 2 m Durchmesser im Programm.

Der ISLANDER erreicht mit seinen geschwungenen Flügeln einen Durchmesser von 203 cm. Er ist in sieben (!) Motorenfarben vorrätig und lässt sich mit Holzflügeln in 5 Farben bzw. Holzarten kombinieren. Allein der Ventilator ISLANDER bietet also 35 mögliche Kombinationen!

Der sehr moderne Deckenventilator LEHR in moccabraun hat mit seinen Flügeln aus ABS-Kunststoff ebenfalls einen Durchmesser von 203 cm. Der besonders sparsame DC Motor mit 6 Geschwindigkeiten wird mit Fernbedienung geliefert und bedient.

Casa Bruno ist Spezialist für amerikanische Deckenventilatoren mit Showroom und Lager in Santa Ponsa. Allein in der Ausstellung hängen fast 70 Ventilatoren. Persönliche Beratung gibt es vor Ort oder telefonisch, man kann auch im übersichtlichen Onlineshop www.casabruno.com bestellen.

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 60 Ventilatoren in der Ausstellung und weit mehr als 1000 Variationen am Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

Kunden sind Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com
www.polywoodmöbel.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Computer IT Software

Erstes Philips 108-cm-(43″)-4K-UHD-LCD-Display mit MultiView

– Bisher größtes Philips 4K-UHD-Display
– UltraClear 4K UHD-Auflösung für mehr Präzision
– MultiView 4K für 4 Systeme auf einem Bildschirm

Erstes Philips 108-cm-(43")-4K-UHD-LCD-Display mit MultiView

Amsterdam, 27. April, 2016: MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, erweitert sein Angebot an 4K-UHD-Displays. Mit einer Bilddiagonale von 108 cm (43″) ist der neue Philips BDM4350UC der bisher größte Monitor der Serie und liefert ein ebenso brillantes und detailliertes 4K-UHD-Bildschirmerlebnis wie seine Vorgänger. Die extragroße Bildschirmfläche bietet jede Menge Platz, während die Philips MultiView-Funktion es ermöglicht, Bilder von bis zu vier Computern oder anderen Geräten in Full HD gleichzeitig auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Mehr Präzision und Produktivität
Der neue Philips BDM4350UC verwendet ein Hochleistungs-IPS-Panel für kristallklare 4K-UHD-Bilder, die mit 3840 x 2160 Pixeln viermal schärfer als Full HD sind. Das bringt Vorteile in einer Vielzahl von Anwendungen. Egal ob Nutzer hohe Ansprüche an detaillierte Daten für professionelle CAD-Lösungen stellen, 3D-Grafiken verwenden oder mit riesigen Tabellenkalkulationen arbeiten, überall tragen der zusätzliche Platz und die hochdetaillierten Darstellungen zu höherer Produktivität bei.

Noch mehr Platz auf dem 43″-Desktop
„Die neuste Ergänzung unserer 4K-Serie veranschaulicht das kontinuierliche Bestreben von Philips und MMD, Anwender noch produktivere und brillantere Betrachtungserlebnisse zu ermöglichen. Mit diesem 43″-Display können Nutzer kristallklare und brillante 4K-UHD-Bilder auf noch größerer Fläche erleben“, kommentiert Albert Ulfman, Produktmanager Philips Monitore bei MMD.

Egal ob Anwender allein oder im Team arbeiten, die weiten Betrachtungswinkel gewährleisten ein detail- und farbtreues Bild aus nahezu jeder Perspektive. Der ultraschmale Rahmen ermöglicht es jenen, die es noch größer mögen, zwei 43″-Displays für ein extrabreites Panoramaerlebnis nebeneinander zu stellen.

Bis zu 4 Systeme gleichzeitig auf einem Bildschirm
Der 43″ große 4K-UHD-Bildschirm bietet reichlich Platz, um mehrere Fenster und Anwendungen gleichzeitig anzuzeigen. Für Situationen, in denen Informationen gleichzeitig aus mehreren Quellen abgefragt und verfolgt werden müssen, können mit dem MultiView-Feature Bildsignale von bis zu vier Computersystemen in Full HD auf einem Bildschirm angezeigt werden. Der Modus Picture-by-Picture (PbP) erlaubt zum Beispiel die Anzeige verschiedener Daten in Kontrollräumen, etwa Verkehr, Wetter, Luftverkehr und Gebäudesicherheit. Auch Bilder von vier verschiedenen Überwachungskameras lassen sich jeweils in Full HD auf einem Bildschirm verfolgen. Im Büro können Anwender Inhalte von bis zu vier Notebooks gleichzeitig anzeigen und damit Teammeetings angenehmer und produktiver gestalten. Eine andere Möglichkeit ist der Picture-in-Picture-(PiP)-Modus, mit dem Nutzer zum Beispiel aktuelle Fußball-News von ihrer Set-Top-Box ansehen und gleichzeitig an ihrem PC arbeiten können.

Modernste Anschlüsse
Eine Vielzahl moderner Anschlussmöglichkeiten, unter anderem HDMI, DisplayPort und MHL, bieten Anwendern große Flexibilität und die Möglichkeit, mobile Geräte mit dem Monitor zu verbinden. Die Inhalte der Gadgets können so auf dem großen Display betrachtet und der Akku gleichzeitig aufgeladen werden. Die neuen DisplayPort- und HDMI-2.0-Anschlüsse ermöglichen maximale 4K-Auflösung bei 60 Hz für ein angenehmes visuelles Erlebnis, während die USB-3.0-Verbindung Datenübertragung mit überragender Geschwindigkeit bei gleichzeitiger universeller Konnektivität sicherstellt.

Der neue Philips BDM4350UC Monitor wird Anfang Mai erhältlich sein. Die UVP liegt bei 699 EUR / CHF 769.

Mehr Informationen zu Philips Monitoren finden Sie unter: www.philips.com/monitors

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD Multimedia Displays
Seden Ayyildiz
Prins Bernhardplein 200 6th floor
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046952
Seden.Ayyildiz@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Sonstiges

PARTY-OSCARS verliehen!

Riesige Medienpräsenz beim BALLERMANN AWARD 2016 – Das Jubiläum!

PARTY-OSCARS verliehen!

Dieter Groß u. André Engelhardt – Macher und Erfinder des BALLERMANN AWARD, dem Party-Oscar! (Bildquelle: Foto: Manfred Lindau)

Volle Hütte und jede Menge Spaß. TV-Aufzeichnung der „Jubiläum-Partyoscars“ in Willingen ein Mega-Erfolg – und 4 Blockwinkeler Herren mittendrin!

Schon Wochen vor der Verleihung der „Partyoscars“ – wie der Ballermann Award von Künstlern und Musikindustrie liebevoll genannt wird – war die vom TV-Sender GOLDSTAR TV begleitete Veranstaltung im Willinger Brauhaus restlos ausverkauft.
Ob Dschungelkönig und DSDS-Clown Menderes (RTL), TV-Anwältin Helena Fürst (SAT.1) oder die Stars der deutschen Event- und Partyszene Willi Herren, Achim Petry, Tim Toupet,, Marry, Maria Voskana, Axel Fischer, Annemarie Eilfeld und Schäfer Heinrich sowie Ex-Erotikstar und nunmehr Everybodys-Darling Mia Julia, Erfolgs-Produzent Mike Röttgens u.v.a.m., sie alle waren der Einladung von Dieter Groß (Exklusiv-Lizenzpartner Ballermann) nach Willingen ins Sauerland gefolgt – zur Jubiläumsausgabe und TV-Aufzeichnung der 10. Ballermann Award -Verleihung. Mittendrin 4 Herren aus Blockwinkel : Johann Labbus, Heini Meins, Torsten Hürland und André Engelhardt (Ballermann-Rechte).
Wie es sich für das Jubiläum eine der bedeutensten Auszeichnungen der deutschen Musikszene gehört, wurde es eine rauschende und begeisternde Party, die vom Musik-TV-Sender GOLDSTAR-TV unter der Moderation von Frank Neuenfels (Olé-Events) aufgezeichnet und einem riesigen Medienaufgebot (RT, Sat.1, Pro7) begleitet wurde. Ausgestrahlt werden die „BALLERMANN AWARDS 2016 – Das Jubiläum“ im April bei GoldStar-TV. Dabei wird auch der Blockwinkeler „Ballermann-Rancher“ André Engelhardt in einem Interview zu 10 Jahren Ballermann Award ebenso Stellung nehmen wie zur bekannten Westernranch in Blockwinkel , Gemeinde Scholen. Ud wer weiß, vielleicht gibt es im nächsten Jahr, bei den 11. Ballermann Awards, sogar eine BallermannCountry-Auszeichnung der Westernranch geben – dann aber sind die Damen aus Blockwinkel wieder dabei….

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Kunst Kultur Gastronomie

Ballermann Award – Der Partyoscar wird 10

Großes Jubiläum im Hause Ballermann am 06.03.2016 im Willinger Brauhaus

Ballermann Award - Der Partyoscar wird 10

Ballermann Award 2016 – Jubiläum des Partyoscars

**Vorankündigung**

Das große Jubiläum der Verleihung der BALLERMANN AWARDs am +++ 06. März 2016 +++ im WILLINGER BRAUHAUS +++

Vor nunmehr 10 Jahren wurde erstmals durch H.-Dieter Groß in Zusammenarbeit mit den Inhabern der Kultmarke „Ballermann“ (Fam. Engelhardt) der BALLERMANN AWARD verliehen.

Heute, 10 Jahre danach, gilt der Ballermann Award in der Event- und Partyszene als der PARTY-OSCAR. Der BALLERMANN AWARD ist damit eine der begehrtesten Auszeichnungen der deutschen Musik- und Partyszene; gehören doch Stars wie Jürgen Drews, Mickie Krause, Loona, Matthias Reim, Michael Wendler u.a. zu den Preisträgern der letzten Jahre (https://de.wikipedia.org/wiki/Ballermann-Award).

Zum großen, 10-jährigen Jubiläum der BALLERMANN AWARD – Verleihung werden es die Macher des „deutschen PARTY-OSCARS“, zu denen seit einigen Jahren auch Alexander Frömelt gehört, mal wieder so richtig krachen lassen. Zum großen Jubiläum des Stelldichein der Stars und Sternchen der Partybranche am 06. März 2016 haben bereits erste Künstler und Produzenten ihr Kommen in die sauerländische Partyhochburg Willingen zugesagt (z.B. Schäfer Heinrich, Mike Röttgens (Produzent), Annemarie Eilfeld, Frank Neuenfels, Achim Petry, Ben Luca, Almklausi u.a.m.).

Der Kartenvorverkauf (nur begrenzte VIP-Tickets!!!) für die Jubiläumsveranstaltung der Verleihung der „Partyoscars“ im Willinger Brauhaus ist bereits angelaufen (Kontakt: http://www.willinger-brauhaus.de /.

Alle Infos über/zum BALLERMANN AWARD, dem PARTYOSCAR der deutschen Musik- und Partybranche, gibt es hier:

https://de-de.facebook.com/BallermannAwardInfo

oder hier

http://ballermannaward.de/

Kontakt:

H.-Dieter Gross
Event, Party & Co / e-p-co media
Eibenweg 3
D – 47 447 Moers
Tel. + 49 (0) 28 41 – 984 682
Fax: + 49 (0) 28 41 – 984 683
Mail: info(at)epco-media.de

„Ballermann“ ist eine geschützte Marke in Verwertung der A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH – „Ballermann Award“ in Lizenz und Kooperation mit H.-Dieter Groß (e-p-co) und Alexander Frömelt (Die Partyagentur)

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

BALLERMANN SHOP geht online!

Ein neuer Fanshop geht online. Eigene Ballermann-Fan-Kollektion in Vorbereitung auf 2016

BALLERMANN SHOP geht online!

BALLERMANN-TEDDY im Ballermann-Shop (Bildquelle: Siraprint GmbH – BALLERMANN SHOP)

Willkommen in der Ballermann-Markenfamilie. Mit der Firma Siraprint GmbH, der Familie Führsen aus Duisburg, konnte endlich ein Voll-Mercher gewonnen werden. Fan-Artikel mit der BALLERMANN-Lizenz und dem off. Markenlogo werden ab sofort unter der Webadresse ballermann-shop.de zu bestellen sein. Natürlich werden nicht nur die obligatorischen T-Shirts angeboten, sondern in Kürze wird auch speziell für alle BALLERMANN-Fans eine exclusive BALLERMANN-Fan-Kollektion entworfen. An dieser wird bereits mit Hochdruck für die neue Saison 2016 gearbeitet.
Der BALLERMANN SHOP wird derzeit schrittweise ausgebaut und wird sich zum Saisonstart 2016 in voller Ausstattung präsentieren

Das Unternehmen Siraprint GmbH ist bereits seit 1980 am Markt international im Fanartikel Geschäft tätig und hatte bereits alle Grossen der Musikindustrie im Vertrieb des Tour Geschäftes.

Der Shop ist unter der folgenden Webadresse erreichbar:
www.ballermann-shop.de.

In Kürze werden fortlaufend verschiedenartige Produkte mit BALLERMANN -Branding in den neuen Online Shop eingepflegt und vertrieben.

Kontakt:
Siraprint GmbH
Marcel Führsen
Marktstr. 11 – 13
47229 Duisburg
Tel. 02065-949494
Mail: info@rockpop.de

Markenhinweis: „Ballermann“ ist eine geschützte Marke in Verwertung der A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH! Genehmigte Unter-Lizenz erteilt durch e-p-co, H.-Dieter Groß, Moers

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de