Tag Archives: Google

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio True Wireless In-Ear-Headset IHS-520.bt

Stereo-Musikgenuss – ohne störende Kabel

auvisio True Wireless In-Ear-Headset IHS-520.bt

auvisio True Wireless In-Ear-Headset IHS-520.bt, Powerbank-Etui, www.pearl.de

-True Wireless mit Bluetooth 4.2
-Bis zu 10 Meter Reichweite
-Direkter Zugriff auf Siri und Google Assistant
-Praktische Einhand-Bedienung
-Aufladen per Powerbank-Lade-Etui
-Automatisches Koppeln nach Entnahme aus dem Etui

Entspannter Musikgenuss und sicheres Telefonieren: Die Ohrhörer von auvisio kommen komplett ohne Kabel aus – für größtmögliche Bewegungsfreiheit. So bleiben die Hände immer frei, beispielsweise wenn man gleichzeitig am PC arbeitet oder sich Notizen macht.

Praktische Bedienung mit einer Hand: Über die clevere Multifunktions-Taste steuert man alle wichtigen Funktionen. Kommt ein Anruf, genügt ein Druck auf die Taste – schon ist man mit dem Gesprächspartner verbunden.

Zugriff auf Siri und Google Assistant per Knopfdruck: Ganz einfach den digitalen Sprachassistenten nutzen, ohne das Handy in die Hand zu nehmen. Per Doppelklick auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Hoher Tragekomfort: Die winzigen Ohrhörer sitzen ganz bequem im Ohr ohne zu stören. Auch bei langer Tragedauer wird man sie kaum spüren.

Lange Sprechzeit: Der integrierte Power-Akku in jedem Ohrhörer liefert Energie für bis zu 50 Stunden Stand-by-Betrieb oder 2,5 Stunden Gesprächsdauer. Bequem lassen sich die Ohrhörer jederzeit wieder in der Powerbank-Ladestation aufladen.

Immer gut versorgt: Dank Powerbank mit 300 mAh Kapazität lädt das Headset immer auf, wenn ,
man es nicht benutzt. Bis zu 3-mal, auch unterwegs ohne Anschluss ans Stromnetz. Zudem ist das Mini-Headset in der robusten Box sicher geschützt. Beim Entnehmen der Ohrhörer koppeln sie sich gleich selbstständig.

-True Wireless Mini-In-Ear-Stereo-Headset IHS-520.bt mit Freisprech-Funktion für Bluetooth-fähige Geräte
-Kompatibel zu Smartphone, Tablet-PC, iPhone, iPad, Notebook u.v.m.
-Bluetooth 4.2: kabellose Übertragung von Bluetooth-fähigen Geräten, bis zu 10 Meter Reichweite
-Unterstützte Bluetooth-Profile: HSP, HFP, A2DP, AVRCP
-Ohrhörer koppeln sich nach dem Entnehmen aus dem Etui selbstständig
-Freisprechfunktion dank integriertem Mikrofon
-Praktische Einhand-Bedienung über Multifunktions-Taste an jedem Ohrhörer
-Direkter Zugriff auf Sprachassistenten per Doppelklick: kompatibel zu Siri bzw. Google Assistant
-Ansage der anrufenden Nummer
-Auto Connect: automatische Verbindung mit Geräten, die bereits einmal gekoppelt waren
-Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
-Empfindlichkeit Ohrhörer: 93 dB (+/- 3 dB)
-Ideal fürs Auto, im Büro und zu Hause
-Robuste Powerbank-Box zum Laden, Aufbewahren und sicheren Transport des Headsets
-3 Paar Silikon-Tips zur individuellen Anpassung an das Ohr
-Stromversorgung Ohrhörer: jeweils integrierter LiPo-Akku mit 55 mAh, für bis zu 2,5 Stunden Laufzeit und 50 Stunden Stand-by, lädt über Powerbank-Ladestation
-Stromversorgung Powerbank-Ladebox: integrierter LiPo-Akku mit 300 mAh für bis zu 3 Headset-Aufladungen, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße Headset: je 24 x 25 x 13 mm, Ladebox: 43 x 37 x 30 mm
-Gewicht Ohrhörer: je 4,5 g, Ladebox: 31 g
-In-Ear-Headset inklusive Silikon-Tips in 3 Größen, Powerbank-Ladestation, USB-Ladekabel (Micro-USB auf USB) und deutscher Anleitung

Preis: 32,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1750-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1750-1260.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

WLAN-Tür- & Fensteralarm kompatibel zu Sprachassistenten

Unterwegs wissen, ob Fenster oder Tür offen steht

WLAN-Tür- & Fensteralarm kompatibel zu Sprachassistenten

Luminea WLAN-Tür- & Fensteralarm XMD-102.app, Amazon Alexa u. Google Assistant komp., www.pearl.de

– Bis zu 1 Jahr Batterie-Laufzeit
– Kostenlose App für Android und iOS
– Weltweite Benachrichtigung bei Alarm
– Warnt bei niedrigem Batteriestand
– Eingebaute Diebstahl-Sicherung

Tür oder Fenster kinderleicht sichern: Einfach den Sensor von Luminea anbringen und mit der
Mobilgeräte-App koppeln. Schon geht man mit einem guten Gefühl aus dem Haus.

Überwacht zuverlässig, mit weltweiter Benachrichtigung: Versucht jemand, über Fenster oder Tür
in das Zuhause einzudringen, erhält man sofort eine Benachrichtigung auf das Smartphone oder
Tablet. Hat man mehrere Sensoren installiert, sieht man, welcher Sensor ausgelöst wurde. So
kann man schnell Bekannte, Nachbarn oder die Polizei informieren.

Einfache Kontrolle per App und Sprachbefehl: Man kann jederzeit und überall prüfen, ob das
Fenster oder die Tür geschlossen ist. Alles was man dafür benötigt, ist ein Android- oder iOS-Mobilgerät
mit Internet-Verbindung sowie einen kompatiblen Google Home- oder Echo-Lautsprecher.

App mit cleverer Zusatz-Funktion: Ist beispielsweise eine kompatible LED-Lampe der Serie LAV
gekoppelt, lässt sich diese bei Alarm durch den Sensor automatisch einschalten. So schreckt man
Hausierer und potenzielle Einbrecher zusätzlich ab.

Lange Laufzeit mit Leerlauf-Schutz: Zwei volle Batterien sichern bis zu 1 Jahr lang ab. Und das bei
bis zu 8 Auslösungen am Tag, beispielsweise durch das Öffnen der Tür beim Verlassen des
Hauses oder beim Lüften. Neigt sich die Leistung der Batterien dem Ende zu, wird man per App
informiert.

– 2-teiliger Alarmgeber XMD-102.app für ein Fenster oder eine Tür
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n (2,4 GHz)
– Kostenlose App für Smartphones und Tablet-PCs mit Android und iOS: für weltweite
Benachrichtigungen bei ungewolltem Öffnen von Tür oder Fenster, Warnung bei niedrigem
Batteriestand
– Kompatibel mit Alexa Voice Service von Amazon und Google Assistant: Abfragen des
Status „offen“ oder „geschlossen“
– Aktiviert auf Wunsch Lampen der Serie LAV und Steckdose SF-500.avs (jeweils bitte
dazu bestellen)
– Eingebaute Sabotage-Sicherung: warnt per App z.B. beim Entfernen des Sensors
– Blaue LED signalisiert Alarm-Auslösung
– Einfache Anbringung per Klebepads
– Niedriger Stromverbrauch: bis zu 1 Jahr Laufzeit bei 8 Aktivierungen pro Tag durch
Öffnen von Fenster oder Tür
– Stromversorgung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße Alarmgeber: 81 x 33 x 25 mm, Gewicht: 51 g (mit Batterien)
– Maße Magnet: 80 x 17 x 25 mm, Gewicht: 18 g
– Alarmgeber inklusive Klebepads und deutscher Anleitung

Preis: 14,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4470-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4470-3110.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Immobilien Bauen Garten

Relaunch der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV)

Die Stuttgarter Hausverwaltung geht mit neuer Website online

Relaunch der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV)

Allgemeine Hausverwaltung (AHV), Stuttgart

Beim Erstellen einer Website kann man gut erkennen, wie schnell die Zeit vergeht. Im Herbst 2005 ging die erste, mit dem Worldsoft CMS erstellte Website der Allgemeinen Hausverwaltung (AHV) online. Nach 13 Jahren war es höchste Zeit das Thema Relaunch der Website anzugehen. Responsive Design, DSGVO, Suchmaschinenoptimierung, Google My Business, all das waren damals noch keine Themen und sollten nun ebenfalls angegangen werden.

Wie 2005 wurde die Website von der Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz zeitgemäß neu designt und erstellt. Die Website ging im Juli 2018 mit der neuesten Version des Worldsoft CMS in Responsive Design und DSGVO-konform online. Ebenfalls stand eine Suchmaschinenoptimierung und ein Eintrag bei Google My Business auf dem Plan, damit die AHV in der Google Suche und bei Google Maps noch besser auffindbar ist.

Die neue AHV Website ist online unter:
https://www.ahv-hausverwaltung.de/

Thomas Issler ist seit mehr als 18 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Computer IT Software

BITMi begrüßt EU-Strafe im Google Android Fall

BITMi begrüßt EU-Strafe im Google Android Fall

– EU verhängt Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro gegen Google
– Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und European DIGITAL SME Alliance begrüßen das Urteil
– Verbände hoffen auf offenes und wettbewerbsfähiges Android-Ökosystem

Aachen/Brüssel 18. Juli 2018 – Heute hat die Europäische Kommission das lang erwartete Urteil im Google Android Kartellverfahren verkündet, das zu einer Rekordstrafe von 4,3 Milliarden Euro geführt hat. Laut dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) wird die Google Entscheidung den Wettbewerb für Apps und Onlinedienste fördern.

„Wir erhoffen uns von der Entscheidung der Europäischen Kommission im Google Android Fall einen Aufbruch der Monopolstellung Googles zugunsten unabhängiger App-Entwickler“, so Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverbands IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und der European DIGTAL SME Alliance (DIGITAL SME).

„Google kann ohne konkurrierende App Stores von den Entwicklern einen immer höheren Anteil des Verkaufspreises verlangen. Ein weiterer Vorteil für Google – und ein Nachteil für alle anderen – ist, dass Google exklusiven Zugang zu Daten hat, die bei Nutzung der Apps anfallen, darunter auch Daten und Standort des Nutzers. Das schafft alleine für Google enorme Möglichkeiten, Daten zu sammeln und neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Schließlich kann Google neu entwickelte Apps einfach in das zur Installation erzwungene App-Bundle aufnehmen und somit eine kostenfreie Distribution auf Milliarden Smartphones erreichen“, so Grün weiter.

Die European DIGITAL SME Alliance ist von der Europäischen Kommission anerkannte interessierte dritte Partei im EU-Verfahren gegen Google. DIGITAL SME ist eine unabhängige Organisation, die ausschließlich die Interessen der KMU vertritt und nicht an kommerzielle Parteien gebunden ist, die gegen Google agieren. Die Intervention zielt darauf ab, sicherzustellen, dass kleine und mittelständische App-Entwickler von einem offenen und wettbewerbsfähigen Android-Ökosystem profitieren können.

Hier finden Sie die Pressemitteilung der European DIGITAL SME Alliance:

https://www.digitalsme.eu/eu-antitrust-fine-on-google-android-a-historic-decision-towards-defending-eus-digital-economy/

Über die European DIGITAL SME Alliance:
Die European DIGITAL SME Alliance a.i.s.b.l. (www.digitalsme.eu) vertritt über 20.000 kleine und mittlere IT-Unternehmen (KMU) europaweit und ist damit das größte Netzwerk von KMU in Europa. Der BITMi ist Mitglied der European DIGITAL SME Alliance.

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Bianca Bockhoff
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Immobilien Bauen Garten

Baudienst Boos geht online

Schwäbische Tugenden auf die man bauen kann

Baudienst Boos geht online

Baudienst Boos geht online

„Für kleinere Firmen ist eine Website nicht so wichtig.“ Diese Meinung klingt immer wieder durch, wenn man sich mit Inhabern kleinerer Betriebe unterhält. Sie sind der Meinung, gute Arbeit würde sich herumsprechen und würden für genügend Aufträge ausreichen. Tatsächlich hält diese Vermutung einer genaueren Prüfung nicht stand. Praxistests und Erfahrungen zeigen, dass speziell auch das Angebot kleinerer Unternehmen oft online gesucht wird, da sie in den klassischen Medien weniger präsent sein können. Wenn ein Nutzer ein spezielles Problem hat, oder ein passendes Angebot für sein Anliegen sucht, dann sucht er heute bei Google & Co. Gerade in Bereichen, die nicht so hoch frequentiert sind, bieten sich große Chancen für Unternehmer, die sich nicht auf den Zufall verlassen wollen.

Albrecht Boos ist solch ein Unternehmer. Er ist spezialisiert auf kleinere Bauprojekte, Maurerarbeiten, Baggerarbeiten, Erdarbeiten oder Pflasterarbeiten rund um das Haus seiner Kunden in Ehingen, Laupheim, Ulm und dem Alb-Donau-Kreis. Er ist ein Paradebeispiel dafür, wie wichtig es ist, das passende Angebot mit der richtigen Nachfrage zusammenzuführen. Wenn jemand seinen Hauseingangsbereich verschönern will, Fundamente für seine Garage benötigt, die Vorarbeiten für einen Pool im Garten erledigen lassen will, oder seinen Garten mit Pflaster- oder Mauerarbeiten gestalten will, dann stößt er mit seinem Anliegen bei größeren Baufirmen oft auf wenig Gegenliebe. Für die lohnen sich kleinere Aufträge nur selten. Umso wichtiger, dass der Suchende jemand findet, der auf genau solche Arbeiten spezialisiert ist und sie kompetent und zuverlässig ausführt.

Das war bei seiner neuen Website dann auch die große Herausforderung. Die schwäbischen Wurzeln und Tugenden des Geschäftsinhabers herauszustellen und die Vorteile für die potentiellen Kunden zu vermitteln. Vom neuen Logo bis zum Webdesign und den Texten, wurde dieses Ansinnen durchgehend berücksichtigt. Ausgehend von der gemeinsam mit Thomas Issler entwickelten Internet-Erfolgsstrategie erfolgte ein erster Entwurf der Website. Nachdem auch ein neues Logo erstellt war, wurde auch dieses eingebunden. Perfekte Bilder, die von Ferdinand Lenger von Foto-Design-Lenger erstellt wurden, rundeten das Werk ab.

Für die bessere Auffindbarkeit bei Suchmaschinen erfolgte eine Onpage-Optimierung mit idealen Keywords und der regionalen Einschränkung auf Ehingen und Laupheim, so dass passende Interessenten vor Ort auf die Seite aufmerksam werden und keine Streuverluste entstehen.

Die von der Stuttgarter Internet-Agentur 0711-Netz erstellte WordPress Website finden Sie unter:
https://www.baudienst-boos.de

Thomas Issler ist seit mehr als 14 Jahren erfolgreicher Internet Unternehmer. Als Fachinformatiker für Systemintegration kennt er die Technik und die betriebswirtschaftliche Seite. Seine wahre Liebe gilt jedoch dem Internet-Marketing.

Bei Macromedia in München gewann Thomas Issler Einblicke in die Arbeitsweise von großen Internet Agenturen. Wie man eine kleine Internet Agentur zu einem etablierten Unternehmen entwickelt, zeigte er mit dem Aufbau seiner im Jahr 2000 gegründeten Firma 0711-Netz, die heute Büros in Stuttgart und München unterhält.

Die reichhaltigen Praxis-Erfahrungen wurden in seinem Internet Marketing College zu einem eigenen effizienten Schulungskonzept gebündelt. Gemeinsam mit seinem Trainerteam vermittelt Thomas Issler wertvolles Internet-Marketing und Technik Wissen.

In zahlreichen Vorträgen und Seminaren hat Thomas Issler das Publikum mit seinen charmanten und humorvollen Reden gefesselt. Dabei glänzt er durch sein Fachwissen und die spontane Art das Publikum einzubeziehen. Komplizierte Inhalte werden durch Fußball Analogien allgemeinverständlich dargestellt und begeistern immer wieder das Publikum.

Zusätzlich arbeitet Thomas Issler als Buchautor und veröffentlicht Fachartikel für diverse Verlage.

Kontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstrasse 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Elektronik Medien Kommunikation

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt mit Bluetooth

Komfortables Telefonieren beim Fahren

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt mit Bluetooth

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-450.pt, Bluetooth, Siri- und Google-kompatibel, www.pearl.de

-Unterstützt Siri und Google Assistant
-Multipoint für 2 Bluetooth-Geräte
-Ansage der anrufenden Nummer
-Bis zu 8 Std. Sprechzeit, bis zu 29 Tage Stand-by
-Stand-by-Funktion über Bewegungssensor
-Automatisches Ein-/Ausschalten beim Ein-/Aussteigen

Im Auto sicher und legal telefonieren: Die Hände bleiben am Steuer und die Augen auf der Straße! Einfach die Freisprecheinrichtung von Callstel an die Sonnenblende klemmen und schon kann“s losgehen!

Siri und Google Assistant auf Knopfdruck: Ohne das Handy in die Hand nehmen zu müssen, kann man ganz einfach auf den digitalen Sprachassistenten zugreifen. Per langem Druck auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Praktisch für Fahrer und Beifahrer: Dank Multipoint-Unterstützung lassen sich bis zu zwei Mobilgeräte gleichzeitig koppeln- ideal beispielsweise für private und geschäftliche Nummer. Der Freisprecher speichert die letzten 8 gekoppelten Geräte und verbindet sich beim Einschalten wieder automatisch.

Von bester Sprachqualität profitieren: Die digitale Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) sorgt zusammen mit dem HD-Mikrofon für eine kristallklare Klangqualität und beste Verständigung.

Gleich wissen, wer anruft: Die neue Freisprecheinrichtung nennt stets die Nummer des Anrufers – wahlweise auf Deutsch oder Französisch. Per Sprachbefehl kann man Anrufe annehmen oder abweisen.

Extralange Laufzeit: Dank starkem Lithium-Ionen-Akku telefoniert man bis zu 8 Stunden lang, im Stand-by-Modus hält der Akku sogar bis zu 29 Tage durch.

Komfortable Ein- und Ausschalt-Automatik: Per Bewegungs-Erkennung schaltet sich der Kfz-Freisprecher beim Einsteigen automatisch ein. 3 Minuten nachdem man das Fahrzeug verlassen habt und keine Bluetooth-Verbindung zu dem Smartphone besteht, schaltet sich die Freisprech-Einrichtung automatisch wieder aus!

Auch auf dem Schreibtisch im Büro oder zu Hause lässt sich die Freisprechanlage nutzen.

-Kompaktes Kfz-Freisprech-System BFX-450.pt für Smartphone, iPhone und Bluetooth-fähige Handys
-Bluetooth 4.0, bis 10 m Reichweite
-Unterstützte Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, HFP
-HD-Mikrofon, Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) für kristallklaren Klang
-Multipoint-Unterstützung: gleichzeitige Verbindung mit 2 Bluetooth-Geräten (bis zu 8 Geräte können gespeichert werden)
-Schaltet beim Einsteigen automatische ein sowie nach 3 Min. ohne Bluetooth-Verbindung und Bewegung aus
-Einfache Bedienung über 3 Tasten: für Rufannahme/Abweisen, Sprachsteuerung, Lautstärke-Regelung, mit Ein/Aus-Schalter
-Direkter Zugriff auf Siri bzw. Google Assistant
-Anrufe annehmen und abweisen per Sprachbefehl
-Ansage der anrufenden Nummer (wahlweise Deutsch oder Französisch)
-Wiedergabe von Musik oder Navi-Ansagen vom Smartphone möglich
-Einfach und sicher angebracht: Universal-Klemme für Kfz-Sonnenblende
-Lade- und Statusanzeige über LED
-Integrierter Li-Ion-Akku mit 600 mAh für bis zu 29 Tage Stand-by und 8 Std. Sprechzeit, lädt per Micro-USB (Ladezeit: 2,5 Std.)
-Maße: 61 x 45 x 115 mm, Gewicht: 95 g
-Kfz-Freisprecheinrichtung inklusive Sonnenblenden-Klemme, Micro-USB-Ladekabel, 12-Volt-Kfz-USB-Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 69,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2760-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2760-1522.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Internet E-Commerce Marketing

Viel Neues von Sunrise Web & Marketing aus Heidelberg

Verantwortungsvolles Wachstum in 2018

Viel Neues von Sunrise Web & Marketing aus Heidelberg

Mehr Manpower im Online-Marketing, weitere Räumlichkeiten, Erweitertung der firmeneigenen Online-Marketing Software und Zertifizierung als Google Premier Partner: die Internetagentur Sunrise Web & Marketing GmbH aus Heidelberg hat im ersten Halbjahr 2018 viel Neues zu berichten.

„Es ist der richtige Zeitpunkt, um ein verantwortungsvolles Wachstum anzusteuern und für die kommende Zeit optimale Verhältnisse für hochprofessionelle Leistungen im Bereich Online-Marketing für Bestands- und Neukunden bereit zu stellen.“, so Tobias Kusch, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

Mit der firmeneigenen Online-Marketing Software „klick:sieger“ hat Sunrise Web & Marketing neben einem Alleinstellungsmerkmal unter den Internetagenturen den Weg für weitere Transparenz und Qualität in der Zusammenarbeit mit den regionalen, bundesweiten und internationalen Kunden geebnet. Mit dem zukünftigen Online-Marketing Dashboard, dessen Fertigstellung in Q1/2019 geplant ist, haben Kunden die Möglichkeit tagesaktuell alle relevanten Online-Marketing Kennzahlen auf einen Blick abzurufen. Mit einem eigenentwickelten Crawler, Keyword Monitor und Schnittstellen zu Google-Applikationen ist es möglich eine eigene Datenbasis aufzubauen, intensive Analysen zu erstellen und diese übersichtlich darzustellen. Kunden profitieren von diesem Service ohne Aufpreis im Rahmen der bestehenden Online-Marketing Betreuung.

Ab Juli bzw. September erweitert die Internetagentur aus Heidelberg mit den Schwerpunkten Online-Marketing, Suchmaschinenoptimierung, Google AdWords und Social Media Advertising sein Team mit zwei neuen Mitarbeitern für die Bereiche SEO und SEA. Um hierfür die räumlichen Voraussetzungen zu schaffen wurden am jetzigen Standort in Heidelberg-Neuenheim weitere Agenturkapazitäten in der historischen Villa Charlottenberg angemietet, die ab September zur Verfügung stehen.

Zudem hat sich das Heidelberger Unternehmen als Google Premier Partner Agentur qualifiziert. Die Zertifizierung belegt Partnern eine verantwortungsvolle und solide Geschäftstätigkeit mit Google AdWords im Umgang mit signifikanten Werbebudgets, sowie einen stabilen AdWords Gesamtumsatz, Umsatzwachstum der betreuten Konten und einen treuen, wachsenden Kundenstamm.

Tobias Kusch und Co-Partner York Kolb sind sich einig: „Wir freuen uns auf die positiven Veränderungen und danken allen Kunden, mit denen wir schon viele Jahre ausnahmslos eine sehr persönliche und erfolgreiche Zusammenarbeit genießen.“

Die inhabergeführte Internetagentur Sunrise Web & Marketing GmbH mit Standort in Heidelberg wurde 2011 mit dem Schwerpunkt Online-Marketing gegründet. Sunrise ist zertifizierte Google Partner Agentur und IHK Ausbildungsbetrieb. Mit dem spezialisierten Team betreut Sunrise regionale, bundesweite und internationale Kunden in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung, Google AdWords, Social Media Advertising, Newsletter Marketing und Webentwicklung. Neben deutschsprachigen Projekten finden die von Sunrise betreuten Online-Marketing Maßnahmen weltweit statt (Europa, Afrika, Asien, Amerika). Transparenz, Proaktivität und nachvollziehbarer Erfolg sind drei wichtige Merkmale der Zusammenarbeit mit den Kunden.

Firmenkontakt
Sunrise Web & Marketing GmbH
Tobias Kusch
Ziegelhäuser Landstr. 63
69120 Heidelberg
06221/7250280
06221/7250225
pr@sunrise-web.de
https://www.sunrise-web.de

Pressekontakt
Sunrise Web & Marketing GmbH
Angelika Bittermann
Ziegelhäuser Landstr. 63
69120 Heidelberg
06221/7250280
06221/7250225
pr@sunrise-web.de
https://www.sunrise-web.de

Elektronik Medien Kommunikation

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth

Komfortabel telefonieren

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth

Callstel Kfz-Freisprecher BFX-420.pt mit Bluetooth und Multipoint, www.pearl.de

-Unterstützt Siri und Google Assistant
-Multipoint für 2 Bluetooth-Geräte
-Ansage der anrufenden Nummer
-Bis zu 17 Std. Sprechzeit, bis zu 35 Tage Stand-by
-Automatisches Abschalten nach 5 Min. per Bewegungssensor

Im Auto sicher und legal telefonieren: Die Hände bleiben am Steuer und die Augen auf der Straße! Die Freisprecheinrichtung von Callstel einfach an die Sonnenblende klemmen und schon kann“s losgehen!

Siri und Google Assistant auf Knopfdruck: Ohne das Handy in die Hand zu nehmen, greift man auch auf den digitalen Sprachassistenten zu: Per langem Druck auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Praktisch für Fahrer und Beifahrer: Dank Multipoint-Unterstützung lassen sich bis zu zwei Mobilgeräte gleichzeitig mit dem Freisprecher koppeln. So ist man beispielsweise unter der privaten und geschäftlichen Nummer erreichbar.

Von bester Sprachqualität profitieren: Die digitale Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) sorgt für eine kristallklare Klangqualität und beste Verständigung.

Gleich wissen, wer anruft: Die Freisprecheinrichtung nennt stets die Nummer des Anrufers. So kann man entscheiden, ob man abnehmen möchte oder nicht.

Extralange Laufzeit: Dank extrastarkem Lithium-Ionen-Akku telefoniert man bis zu 17 Stunden lang, im Stand-by-Modus hält der Akku sogar bis zu 35 Tage durch. Bequem lässt er sich an jedem USB-Port wieder aufladen.

Energie sparen: Dank eingebautem Vibrations-Sensor schaltet sich der Kfz-Freisprecher automatisch nach 5 Minuten ab, wenn das Fahrzeug stillsteht.

Auch auf dem Schreibtisch ideal: Die Freisprechanlage lässt sich auch im Büro oder zu Hause nutzen.

-Kompaktes Kfz-Freisprech-System für Smartphone, iPhone und Bluetooth-fähige Handys
-Bluetooth 4.1 + EDR, bis 10 m Reichweite
-Unterstützte Bluetooth-Profile: A2DP, AVRCP, HFP
-Echo- und Geräusch-Unterdrückung (DSP) für kristallklaren Klang
-Multipoint-Unterstützung: gleichzeitige Verbindung mit 2 Bluetooth-Geräten
-Energiespar-Funktion über Bewegungssensor: automatisches Abschalten nach 5 Min. Kfz-Stillstand
-Einfache Bedienung über 3 Tasten: für Rufannahme/Abweisen, Sprachsteuerung, Lautstärke-Regelung, mit Ein/Aus-Schalter
-Direkter Zugriff auf Siri bzw. Google Assistant
-Ansage der anrufenden Nummer
-Einfach und sicher angebracht: Universal-Klemme für Kfz-Sonnenblende
-Lade- und Statusanzeige über LED
-Integrierter LiPo-Akku mit 1.000 mAh für bis zu 35 Tage Standby und 17 Std. Sprechzeit, lädt per Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 75 x 35 x 99 mm, Gewicht: 90 g
-Kfz-Freisprecheinrichtung BFX-420.pt inklusive Sonnenblenden-Klemme, Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. HZ-2759-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-HZ2759-1522.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

paysafecard kooperiert mit Google

…und ermöglicht Millionen Kunden erstmals Online Shopping

paysafecard, einer der globalen Marktführer bei Online-Prepaid-Zahlungsmitteln und Teil der Paysafe Group, kooperiert jetzt mit Google. Google Play akzeptiert paysafecard als neueste Zahlungsmethode und öffnet damit Millionen von Kunden die Tür ins digitale Zeitalter.
Ab sofort können Kunden online mit paysafecard im Google Play Store bezahlen, die keinen Zugang zu Kreditkarten oder Online Banking haben bzw. ihre Finanzdaten aus Sicherheitsgründen nicht für ihre Zahlungen im Internet angeben möchten. paysafecard ermöglicht es Nutzern einfach und schnell mittels einer 16-stelligen PIN online wie mit Bargeld zu bezahlen.

„Diese großartige Partnerschaft ist einer der wichtigsten Schritte unserer Unternehmensgeschichte und dem endgültigen Durchbruch gingen intensive gemeinsame Vorbereitungen und Engagement voraus, um den Usern paysafecard als neueste Bezahlmethode zu erschließen. Jeder kennt Google und die Zusammenarbeit ist daher nicht nur ein bedeutsamer Erfolg für uns, sondern auch für alle jetzigen und zukünftigen Kunden“, sagt Udo Müller, CEO von paysafecard. „Unser selbsterstellter Marktbericht Lost In Transaction II zeigt, dass immer mehr User ihre persönlichen Kontodaten im Internet nicht preisgeben wollen, da mehr als die Hälfte der Verbraucher denkt, dass Betrug ein unvermeidlicher Teil des Online-Einkaufs ist. Daher kommt die Entscheidung, ihnen im Google Play Store die Zahlung mit paysafecard anzubieten, genau zum richtigen Zeitpunkt und wird bei beiden Partnern für enorme Wachstumsimpulse sorgen.“

Der internationale Rollout der Partnerschaft startet in Polen, und das aus gutem Grund: Mehr als eine Million User pro Jahr nutzen paysafecard hier. Generell ist paysafecard derzeit in 46 Ländern erhältlich. Weltweit stehen mehr als 600.000 Verkaufsstellen zur Verfügung, davon rund 40.000 in Polen.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

paysafecard.com Wertkarten GmbH

Firmenkontakt
paysafecard.com Wertkarten GmbH
Michaela Unger
Am Euro Platz 2
1120 Wien
+43 1 720 83 80
presse@paysafecard.com
http://www.paysafe.com

Pressekontakt
asoluto public relations gmbh
Robert Bauer
Landstraßer Gürtel 3
1030 Wien
+43 1 533 36 53
presse@paysafecard.com
http://www.asoluto.com

Bildung Karriere Schulungen

Online Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen

Höhere Reichweite – mehr Kontakte – gesteigerter Umsatz

Online Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen

Online Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen (Bildquelle: Fotolia.de #198096168 | Urheber: Mediteraneo)

Bei unserer Veranstaltungsreihe Online Marketing für Klein- und Mittelständische Unternehmen zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Onlineauftritt auf Vordermann bringen. Machen Sie Ihre Webseite zu einem wertvollen Mitarbeiter.

Höhere Reichweite – mehr Kontakte – gesteigerter Umsatz

Diese Fragen werden wir Ihnen am 12. Juli 2018 beantworten:
Die begehrte Seite 1 bei Google. Ist Sie erreichbar und wie gehe ich hierfür vor?

Webseiten früher und heute. Was macht eine modere Webseite aus?

Content – Das neue Gold der Onlinewelt. Wie optimiere ich meine Webseite auf Inhalte?

Weiter Inhalte der Veranstaltung:
Dieses Veranstaltung richtet sich an alle Klein- und Mittelständischen Unternehmen, die das Thema Online-Marketing ideal umsetzen möchten.
Gewinnen Sie Einblicke in den Bereich Online-Marketing mit allen Grundlagen, Möglichkeiten und Trends des Online-Marktes.

Was Sie von unserer Veranstaltung mitnehmen können:

– Wie sieht die Online-Landschaft in Deutschland aus?
– Was sind die wichtigsten Grundregeln des Online-Marketings?
– Wie kann dieser Einfluss für erfolgreiches Marketing ausgeschöpft werden?
– Wie entwickle ich eine konkrete Online-Strategie?

Wir freuen uns Ihnen an diesem Abend Google zertifizierte Referenten für Ihre Fragen zur Verfügung stellen zu können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, melden Sie sich jetzt hier an: www.kunze-medien.de/seminare
Ihre Kunze Medien AG

Die Fullservice Agentur aus Ihrer Region. Der perfekte Partner für Print, Online und crossmediale Werbung.
Wir gestalten Erfolg!

Kontakt
Kunze Medien AG
Christian Deiminger
Leopoldstr. 250
80807 München
089/381870
info@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de/seminare