Tag Archives: Gloria

Medicine Wellness Health

Maisense Presented Telecardiology System That Can Measure Blood Pressure and Record ECG Simultaneously at ESC Munich

Maisense Presented Telecardiology System That Can Measure Blood Pressure and Record ECG Simultaneously at ESC Munich

Bach Chen, Vice President of business development, Maisense (Source: © Maisense)

Hsinchu, Taiwan Aug 29th, 2018 – Maisense, an innovative startup, devotes itself to stroke prevention, today announced the telecardiology system using a portable device „Freescan“ that can measure blood pressure and record ECG simultaneously.

„For most telecardiology systems on the market, they either provide only ECG, or provide both blood pressure and ECG but retrieve them from two independent devices. The more devices there are, the less likely for patients to use all of them regularly.“ said Bach Chen, Vice President of business development, Maisense.

The purpose of Maisense“s telecardiology system is to simplify the measurement procedure for patients. Through the combination of three elements: the Freescan device, the myFreescan App, and the Patient Care web platform, patients can measure blood pressure and ECG with a single device. In addition, doctors are able to monitor patients“ health condition easily through the web-based Patient Care System. Maisense Freescan in combination with the myFreescan App delivers a combined all-in-1 solution utilizing artificial intelligence (AI) for early atrial fibrillation detection (AFib), arrhythmia (bradycardia and tachycardia) detection, pulse wave velocity, and blood pressure monitoring in a single device.

According to World Health Organization (WHO)“s report in May 2018, stroke incidents are globally the second most common cause of death after ischaemic heart disease. Of the 56.9 million deaths worldwide in 2016, almost 6 million died persons died of strokes, this is about 10% of all the accounted deaths. However, up to 80% of strokes may be preventable by monitoring the major risk factors: arterial stiffness, atrial fibrillation (AFib), and hypertension.

The adoption of Maisense“s telecardiology system will enable every user of the solution to assess their risk level of strokes anytime. Therefore then they can take preventive actions to minimize the risk.

Maisense held a session to elaborate telecardiology system at the ESC (European Society of Cardiology) congress in Munich on August 28th.
„I believe that solid researches lead to excellent innovation. Therefore, we continue to push the boundaries on digital health support, and on top of that, we value each opportunity to present our system at conferences or academia“, said Benjamin Chiu, CEO, Maisense.

Maisense is also growing its channel and is actively looking for distributors in the European Union. In Germany, Maisense is excited to have formed a partnership with the well renowned TITAN Commerce and appPeople. TITAN Commerce is a leading distributor for Bio-/Neurofeedback, sportswear technology and wearables based in Germany. appPeople provides worldwide progressive impulses in the field of telemedicine. Freescan is also available in Germany at Mindtec and ME Health CHECK.

Maisense is proud to be a member of the Global Research & Industry Alliance (GLORIA-Semicon) which focuses on future-oriented technology and builds a cooperation platform between universities and the industry. The organization stimulates innovation and introduces Taiwan startup companies to the global market.

About TITAN Commerce
TITAN Commerce“s wide product range includes state-of-the-art biotechnology, wearables and professional Sportswear technologies from various well-known biofeedback, neurofeedback and wearable manufacturers. The goal of TITAN Commerce is to provide end-customer with the most technically innovative products to help them to deal with their daily impact of external influences such as stress, exhaustion, concentration and attention deficits. For more information, please visit: www.titan-commerce.com

About appPeople
Founded in 2011, appPeople GmbH develops and distributes mobile applications and medical devices. The innovative products enable the regular collection of relevant health parameters, helping to better assess treatment outcomes and improve users‘ quality of life. The dynamically growing company works with partners in Europe and Asia and is one of the most successful and creative names in its field. For more information, please visit: www.mehealthcheck.de

About Maisense:
Maisense is an innovative startup working in non-invasive medical cardiovascular monitoring for personal use, combined with artificial intelligence software for stroke prevention including AFib/arrhythmia/artery stiffness detection for professional physician use. Founded in 2012, Maisense was granted the award for „Best Investment Potential“ by Taiwan“s Ministry of Economic Affairs. Maisense“s Freescan is the world first cuffless blood pressure monitor measuring directly from wrist pulse and it has received EU CE medical certification. It has been honored with the 2015 National Innovation Award in Taiwan, as well as ranking second among the Top 10 Innovative Health Products at the Arab Health 2016 fair in Dubai. In 2017, it has received the „Taiwan top 10 coolest innovative startups award“ from the Ministry of Science and Tech in Taiwan. For more information, visit www.maisense.com

About GLORIA-Semicon:
„GLORIA-Semicon“ – (Global Research & Industry Alliance Semiconductor) of Taiwan Ministry of Science & Technology is a platform that promotes high value-added and cross-field innovative products and services, and also dedicates in exploring and expanding the opportunities for members“ pioneering design to connect with Taiwan industry and academy resources. For more information, please visit http://riact.nctu.edu.tw/

GLORIA-Semicon is now coordinating a special interest group (SIG) for biomedical devices providers. Connections in between medical doctors, clinical trials as well as interdisciplinary researches are being sponsored by Taiwan government. We welcome international partners and jointly explore new businesses and channels especially in Chinese communities.

Dedication of GLORIA-Semicon:
– Allying global entrepreneurs with Taiwan semiconductor eco-system
– Providing one-stop services
– Facilitating global entrepreneurs in Taiwan to connect with local resources
– Collaborating with excellent academic groups in technical development

Company-Contact
Pressoffice Maisense
Wibke Sonderkamp
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
Phone: +49.89.360363.40
E-Mail: wibke@gcpr.net
Url: http://www.maisense.com/en/

Press
Pressoffice Maisense
Laura Lehmann
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
Phone: +49.89.360363.52
E-Mail: laura@gcpr.net
Url: https://www.gcpr.de/

Medizin Gesundheit Wellness

Veronica Ferres bei „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“

Veronica Ferres bei "Gloria - Deutscher Kosmetikpreis"

Gloria – Deutscher Kosmetikpreis 2018

Hamburg, 09.02.2018. Am 9. März erwartet die rund 600 geladenen Gäste im Düsseldorfer Hilton Hotel ein großes Promi-Aufgebot anlässlich der fünften festlichen Verleihung des begehrten „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“.

– Festliche Jubiläums-Gala am 9. März 2018 im Hilton Düsseldorf
– Weitere Laudatorinnen stehen fest: Veronica Ferres, Gerit Kling und Franziska Knuppe
– Alexander Mazza erneut als Moderator auf der Bühne

Zur Jubiläums-Gala freuen sich die Initiatoren besonders über die Zusage von Veronica Ferres. Die international erfolgreiche Schauspielerin wird als Laudatorin einen der begehrten Awards überreichen. Als weitere Ehrengäste stehen bereits jetzt Birgit Schrowange, Angelina Kirsch, Gerit Kling und Franziska Knuppe fest. Sie werden nach der Präsentation der Nominierten in sechs unterschiedlichen Kategorien die jeweilige Gewinnerin verkünden und eine Laudatio auf sie halten. Moderator Alexander Mazza wird die Preisverleihung in Düsseldorf gewohnt charmant begleiten.

Seit 2014 zeichnet KOSMETIK international jährlich Kosmetikerinnen, Naildesignerinnen und Fußpflegerinnen für überragende Dienstleistungen und besonderen Kundenservice aus. Eine kompetente Jury aus Branchenfachleuten, Wirtschaftsexperten und Beauty-Redakteurinnen ermittelt in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die Nominierten. Unterstützt wird sie dabei von anonymen Testkunden (International Service Check).

Weitere Informationen und News zum Event unter www.deutscher-kosmetikpreis.de oder auf der Facebookseite unter facebook.com/Kosmetikinternational. In den sozialen Netzwerken lässt sich der Award unter #gloria2018, #deutscherkosmetikpreis und #glanzundgloria verfolgen.

Hamburger Full-Service-Agentur für fashion, beauty, food & lifestyle. Kernkompetenzen: Kommunikation + Kooperation mit Promis.

Kontakt
agencyCALL Mätzler GmbH
Reinhard Mätzler
Herbert-Weichmann-Str. 78
22085 Hamburg
040-41345680
info@agency-call.de
http://www.agency-call.de/

Medizin Gesundheit Wellness

„Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ die Nominierten für den 9. März 2018!

"Gloria - Deutscher Kosmetikpreis" die Nominierten für den 9. März 2018!

Gloria – Deutscher Kosmetikpreis

Hamburg, 13. Dezember 2017. Am 9. März schauen Hautpflege-Experten aus ganz
Deutschland nach Düsseldorf. Dort werden dann die Besten der Branche für ihre
überragende Dienstleistung und außergewöhnlichen Kundenservice
ausgezeichnet. Jetzt wurden die Namen der Nominierten für die begehrte
Auszeichnung „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ bekannt gegeben.

In der Kategorie Kosmetikinstitute bis zwei Mitarbeiter sind nominiert:
– Katharina Kaiser, Aesthetic Concept Kö (Düsseldorf)
– Claudia Singer, Babor Beauty Spa (Zwickau)
– Sabine Thoma-Jakob, viva la diva (Bad Wörishofen)

In der Kategorie Kosmetikinstitute ab drei Mitarbeiter sind nominiert:
– Christine Mertens, carpe diem (Bad Soden)
– Anne Schneider, New Faces beauty & lifestyle (Magdeburg)
– Grit Schür, Atelier für Kosmetik (Lörrach)

Für ihr Lebenswerk nominiert sind:
– Maryam Bafahmie, Kosmetik Haut & mehr (Witten)
– Berit Becker-Hoffmann, Kosmetikpraxis Berit (Braunschweig)
– Karin Schöne, Babor Beauty Spa Schöne (Coswig)

In der Kategorie Unternehmensgründung freuen sich folgende Institute über eine
Nominierung:
– Sarah Irrenhauser und Sabine Schaupp, HautZeit (Aresing)
– Elke Lepper, elle Kosmetik (Münster)
– Melanie Meiritz, Queen of Cream (Kenzingen)

Folgende Fußpflege-/Podologie-Praxen sind ebenfalls nominiert:
– Aynur Geyik und Meral Mercan, Beauty Center Neuss (Neuss)
– Doris Maaß, Zur Sonnenblume – Kosmetik & Fußflege (Bad Münster am Stein)
– Victoria Staaks, Ruhr Fußpflegepraxis (Herdecke)

Und in der Kategorie Nagelstudio sind nominiert:
– Nadine Dotzauer, LCN Beauty Center Platinum by Nadine Dotzauer (Berlin)
– Manuela Mahns, entSPAnnt (Mülheim a. d. R.)
– Olga Wolf, LCN Beauty Center Mössingen by Olga Nail & Beauty (Mössingen)

Bereits zum fünften Mal zeichnet KOSMETIK international überragende Hautpflege-
Experten im Rahmen einer festlichen Gala aus. In diesem Jahr findet das Event am
9. März 2018 im Düseldorfer Hilton Hotel statt. Seit 2014 gilt „Gloria – Deutscher
Kosmetikpreis“ als wichtigstes Highlight im Beauty-Kalender. Eine Jury aus
Branchenexperten, Fachleuten der Wirtschaft sowie renommierten Beauty-
Redakteurinnen bewertet Dienstleistung und Kundenservice der Kosmetikinstitute,
Nagelstudios und Fußpflege-Praxen, die am Wettbewerb teilnehmen. Unterstützt wird
die Jury von anonymen Testkunden (International Service Check).

Alexander Mazza moderiert erneut die festliche Preisverleihung. Er ist u. a. durch TVSendungen
wie „ML mona lisa“ und „Leute heute“ bekannt geworden.

Bereits jetzt haben Birgit Schrowange und Angelina Kirsch die Einladung zur Gala
angenommen. Sie werden jeweils eine Laudatio sprechen. Schauspieler Raùl Richter
und zahlreiche weitere prominente Gäste sowie Vertreter der Lifestyle-Presse sorgen
auf dem Red Carpet für eine Extra-Portion Glanz und Glamour in Düsseldorf.
Unterstützt wird Veranstalter KOSMETIK international von renommierten Unternehmen
der Dienstleistungskosmetik, dem VCP – Verband Cosmetic Professional e. V. – sowie
der Messe Duüsseldorf.

Weitere Informationen und News zum Event unter www.deutscher-kosmetikpreis.de
oder auf der Facebookseite unter facebook.com/Kosmetikinternational. In den sozialen
Netzwerken lässt sich der Award unter #gloria2018 und #glanzundgloria verfolgen.

Hamburger Full-Service-Agentur für fashion, beauty, food & lifestyle. Kernkompetenzen: Kommunikation + Kooperation mit Promis.

Kontakt
agencyCALL Mätzler GmbH
Reinhard Mätzler
Herbert-Weichmann-Str. 78
22085 Hamburg
040-41345680
info@agency-call.de
http://www.agency-call.de/

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Security Essen 2016 bietet UTC Climate, Controls & Security optimale Plattform für Brandschutz- und Sicherheitslösungen

Security Essen 2016, 27.-30. September 2016, Halle 1, Stand 1E28

Security Essen 2016 bietet UTC Climate, Controls & Security optimale Plattform für Brandschutz- und Sicherheitslösungen

UTC Climate, Controls & Security stellt auf der Security breites Portfolio vor.

Auch in diesem Jahr werden Chubb, GLORIA, Kidde und Marioff ihre umfassenden Lösungen aus dem Bereich Brandschutz und Sicherheitstechnik auf der Security 2016 in Essen präsentieren. Die Marken, die in Deutschland als Chubb Deutschland GmbH, GLORIA GmbH, Kidde Deutschland GmbH and Marioff GmbH bekannt sind, gehören zu UTC Climate, Controls & Security, einer Einheit der United Technologies Corporation (NYSE: UTX).

Am Gemeinschaftsstand in Halle 1, Stand 1E28 können sich Interessierte vom Gesamtportfolio der Gruppe überzeugen. Dank der engen fachlichen Zusammenarbeit und dem Know-how der Unternehmen bieten sie ein abgerundetes Dienstleistungsangebot und Produktportfolio. Mit ihren Brandschutz- und Sicherheitskonzepten sprechen sie sowohl Fachbesucher aus dem industriellen und gewerblichen Bereich als auch Privatpersonen an. Das Leistungsspektrum umfasst nicht nur eine individuelle Angebotserstellung, sondern auch die Projektierung, Installation und Montage. Im Anschluss bieten die Experten Service-Dienstleistungen an.

Ein besonderes Highlight am Messestand wird die neue elektronische HI-FOG-Pumpeneinheit (EPU) von Marioff sein. Das Wassernebelsystem HI-FOG® bietet höchste Sicherheit und Qualität, da es Feuer zuverlässig kontrolliert und unterdrückt. Das Sprinklersystem verbraucht deutlich weniger Wasser als andere Systeme und arbeitet somit im Ernstfall sehr effizient.

Kidde bietet mit Alarmline II eine Produktweiterentwicklung zur Branderkennung mittels eines linienförmigen Wärmemelders für kommerzielle und industrielle Anwendungen an.

GLORIA bietet ein maßgeschneidertes Programm für den vorbeugenden Brandschutz aus einer Hand: Das Produktprogramm umfasst tragbare und fahrbare Löschsysteme, wie Feuerlöscher, Systeme für Feuerwehrfahrzeuge und Objektschutzanlagen sowie Löschwassertechnik.

Chubb gehört zu den erfahrensten Errichtern sicherheitstechnischer Anlagen und Betreibern moderner Notrufzentralen. Das Unternehmen bietet eine herstellerunabhängige Beratung, so dass Leistungen exakt auf die gestellten Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Das umfassende Produktportfolio richtet sich sowohl an Geschäfts- als auch Privatkunden, die auf der Suche nach Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen, Kommunikationstechnik und Videoüberwachung sind.

Die Security 2016, die Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz-Lösungen findet vom 27. bis 30. September in Essen statt. Für mehr Informationen besuchen Sie www.ccs.utc.com oder folgen Sie @UTC_CCS auf Twitter.

UTC Climate, Controls & Security ist ein führender Anbieter von Heizungs-, Klima- und Kältetechnik, Gebäudetechnik und Automation sowie Brandschutz- und Sicherheitssysteme, die Geschäftsgebäude und Wohnobjekte sicherer, intelligenter und nachhaltiger machen. UTC Climate, Controls & Security, ist eine Unternehmenseinheit der United Technologies Corp, weltweit ein führender Anbieter in der Luft- und Gebäudetechnik-Branche. Für mehr Informationen folgen Sie bitte @UTC_CCS auf Twitter.

Firmenkontakt
Gloria GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
www.bis.utc.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

UTC Building & Industrial Systems auf der Interschutz

Ganzheitlicher Ansatz für den vorbeugenden Brandschutz

UTC Building & Industrial Systems auf der Interschutz

Der UTC BIS Messestand auf der Interschutz war gut besucht

Die zu dem Bereich UTC Building & Industrial Systems gehörenden Unternehmen Chubb Deutschland GmbH, GLORIA GmbH, Kidde Brandschutz GmbH, Marioff GmbH und A. Werner GmbH blicken auf einen erfolgreichen Verlauf der Interschutz Messe in Hannover zurück. Hier konnten die Unternehmen – erstmals in dieser Kombination auf einer Messe vereint – den etwa 2.000 Besuchern des Messestands ihre umfangreichen Leistungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes präsentieren. Die Unternehmensgruppe UTC Building & Industrial Systems ist der weltweit größte Anbieter von integrierter Gebäudetechnologie, und ist eine Einheit der United Technologies Corporation (NYSE: UTX).
Am gut besuchten Messestand fand jeder seinen Platz: So überzeugte Kidde Brandschutz mit stationären Gaslöschanlagen und Detektionslösungen für industrielle Bereiche, während Marioff mit seinen unterschiedlichen Ausführungen der HI-FOG® Wassernebellöschanlage auf ganzer Linie punktete. Die große Auswahl an tragbaren und fahrbaren Feuerlöschgeräten sowie Lösungen für den Objektschutz, die seitens GLORIA ausgestellt wurde, zog ebenfalls gezielt zahlreiche Besucher an den Messestand. Chubb zeigte darüber hinaus seine Leistungen rund um die Planung, Montage, Instandhaltung und Pflege sicherheitstechnischer Anlagen. Dazu gehören sowohl Systeme zur Einbruchmeldetechnik, Brandmeldetechnik sowie Videotechnik. Eine Erweiterung der Kidde Produktpalette hatte zudem die A. Werner GmbH im Gepäck und stellte auf der Interschutz erstmals seine Kidde Lösungen für mobilen Brandschutz vor. Alles in allem wurde am Stand der Idealfall eines ganzheitlichen Sicherheitskonzeptes abgebildet, das sämtliche Gewerke beinhaltet. Mit dem Messeauftritt stellten die Unternehmen eindrucksvoll unter Beweis, dass den Kunden alles aus einer Hand geboten wird und die vorhandenen Synergien des Unternehmensverbundes voll ausgeschöpft werden.
Mehr Informationen unter www.bis.utc.com oder folgen Sie @UTCBIS bei Twitter.

UTC Building & Industrial Systems ist der weltweit größte Anbieter von integrierter Gebäudetechnologie. Als Marktführer in ihren jeweiligen Segmenten – Aufzüge und Fahrtreppen, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik sowie elektronische Sicherheits- und Brandschutzprodukte – bieten sie ihren Kunden jetzt ganzheitliche Konzepte und Spitzentechnologie, die Geschäftsgebäude und Wohnobjekte sicherer, intelligenter und nachhaltiger machen. UTC Building & Industrial Systems ist ein Unternehmen der United Technologies Corp, ein weltweit führender Anbieter in der Luft- und Gebäudetechnik-Branche. Mehr Informationen unter www.bis.utc.com oder folgen Sie @UTCBIS bei Twitter.

Firmenkontakt
Gloria GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
www.bis.utc.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

UTC Building & Industrial Systems präsentiert umfassende Lösungen im Bereich Brandschutz und Sicherheit auf der Interschutz 2015

Interschutz, Hannover, 8. – 13. Juni 2015, Halle 13, Stand G02

UTC Building & Industrial Systems präsentiert umfassende Lösungen im Bereich Brandschutz und Sicherheit auf der Interschutz 2015

Easy-,Star-,Pro-Line der Gloria GmbH (Bildquelle: Gloria GmbH)

Auf der diesjährigen Interschutz, der Weltleitmesse im Bereich Brandschutz, Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit, die vom 8. bis 13. Juni 2015 in Hannover stattfindet, werden die Unternehmen Kidde Brandschutz GmbH, GLORIA GmbH, Chubb Deutschland GmbH und Marioff GmbH umfassende Lösungen im Bereich Brandschutz und Sicherheit präsentieren. Die Organisation UTC Building & Industrial Systems, die in Deutschland unter anderem durch die Unternehmen Chubb Deutschland GmbH, GLORIA GmbH, Kidde Brandschutz GmbH, Marioff GmbH and A. Werner GmbH vertreten wird, ist eine Einheit der United Technologies Corporation (NYSE: UTX).
Der Stand bietet eine großzügige Meeting-Area, die nicht nur Raum für Produktdemonstrationen bietet, sondern auch eine Plattform, um sich über aktuelle Entwicklungen, die umfangreichen Brandschutz- und Sicherheitslösungen sowie die dazugehörigen Dienstleistungen zu informieren. Denn dank der gemeinsamen Präsenz zeigen die Unternehmen ein besonders breites Leistungsspektrum für Industrie- und Privatbereiche. Chubb ist als Errichter sicherheitstechnischer Anlagen einer der erfahrensten am Markt und konnte sich zudem als Betreiber moderner Notrufzentralen einen Namen machen. In Kombination mit den Gaslöschanlagen aus dem Hause Kidde kann so ein ideales Sicherheitskonzept geboten werden. Und auch gemeinsam mit den speziellen HI-FOG®-Wasserlöschnebelsystemen von Marioff, die im Vergleich zu Sprinkleranlagen bis zu 90% weniger Wasser benötigen, erfolgt ein zuverlässiger Schutz von Menschen und deren Umgebung. Eine sinnvolle Ergänzung wird schließlich von GLORIA geliefert, die mit einem vielfältigen Produktprogramm an tragbaren und fahrbaren Feuerlöschsystemen, Löschwassersystemen sowie Systemen für Feuerwehrfahrzeuge überzeugt. Somit deckt der Unternehmensverbund auf der Interschutz 2015 die gesamte Bandbreite von der Planung, über die Umsetzung anwendungsbezogener Lösungen bis hin zur Instandhaltung und anschließenden Betreuung ab.

UTC Building & Industrial Systems ist der weltweit größte Anbieter von integrierter Gebäudetechnologie. Als Marktführer in ihren jeweiligen Segmenten – Aufzüge und Fahrtreppen, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik sowie elektronische Sicherheits- und Brandschutzprodukte – bieten sie ihren Kunden jetzt ganzheitliche Konzepte und Spitzentechnologie, die Geschäftsgebäude und Wohnobjekte sicherer, intelligenter und nachhaltiger machen. UTC Building & Industrial Systems ist ein Unternehmen der United Technologies Corp, ein weltweit führender Anbieter in der Luft- und Gebäudetechnik-Branche. Mehr Informationen unter www.bis.utc.com oder folgen Sie @UTCBIS bei Twitter.

Firmenkontakt
Gloria GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
www.bis.utc.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Wissenschaft Technik Umwelt

UTC Building & Industrial Systems präsentiert komplettes Brandschutz-Portfolio auf der FeuerTRUTZ

Kidde, GLORIA, Chubb & Marioff mit gemeinsamem Messeauftritt

Die namhaften Brandschutzunternehmen Kidde Brandschutz GmbH, GLORIA GmbH, Chubb Deutschland GmbH und Marioff GmbH werden auf der diesjährigen FeuerTRUTZ unter dem Dach der UTC Building & Industrial Systems als Aussteller vertreten sein. Die Messe wird am 18. und 19. Februar in Nürnberg stattfinden. In Halle 10.1, Stand 306 präsentieren die konzernverbundenen Unternehmen ihre bewährten Lösungen und Leistungen rund um das Thema Brandschutz. UTC Building & Industrial Systems ist eine Einheit der United Technologies Corporation (NYSE: UTX).

Zu den Highlights am Stand wird jedes Unternehmen seinen Teil beitragen, so dass sich die Besucher über die bewährten Brandschutz- und Sicherheitslösungen sowie die dazugehörigen Dienstleistungen informieren können. Dieses Jahr werden die Marken Chubb und Marioff zum ersten Mal auf der FeuerTRUTZ vertreten sein. UTC Building & Industrial Systems demonstriert auf diese Weise nicht nur das gesamte Produktportfolio und die gesamte Leistungsfähigkeit aller Unternehmen, sondern auch die entsprechenden Vorteile für die Kunden: So sind die Unternehmen in der Lage, sowohl den industriellen Brandschutz mit Gas- und HI-FOG® Wassernebellöschsystemen, Löschlösungen für den vorbeugenden Brandschutz sowie umfassende Planungs- und Beratungsleistungen anzubieten:

-Produkte und Dienstleistungen der Marken Chubb und Kidde rund um die Themen sicherheitstechnische Anlagen und Löschsysteme für sensible Umgebungen

-Die Marioff HI-FOG® Pumpe, die im Vergleich zu Sprinkler-Systemen bis zu 90% weniger Wasser benötigt

-Das GLORIA Produktprogramm mit einem vielfältigen Angebot an tragbaren und fahrbaren Feuerlöschern, Löschwassertechnik und Systemen für Feuerwehrfahrzeuge.

Bei UTC Building & Industrial Systems genießt der Einsatz wenig umweltbelastender und innovativer Produktionstechniken und Technologien stets höchste Priorität. Zudem bieten die Unternehmen der UTC Building & Industrial Systems durch die Bereitstellung von Know-how in der Planung, Projektierung und Installation ein abgerundetes Dienstleistungsangebot. Auch die Serviceleistungen stellen einen wichtigen Faktor dar, der für eine reibungslose Funktionalität unerlässlich ist. Hier ist Chubb der optimale Partner. Das Team gehört zu den erfahrensten Errichtern sicherheitstechnischer Anlagen und hat sich zudem als Betreiber hochmoderner Notrufzentralen einen Namen gemacht.

UTC Building & Industrial Systems ist der weltweit größte Anbieter von integrierter Gebäudetechnologie. Als Marktführer in ihren jeweiligen Segmenten – Aufzüge und Fahrtreppen, Heizungs-, Klima- und Kältetechnik sowie elektronische Sicherheits- und Brandschutzprodukte – bieten sie ihren Kunden jetzt ganzheitliche Konzepte und Spitzentechnologie, die Geschäftsgebäude und Wohnobjekte sicherer, intelligenter und nachhaltiger machen. UTC Building & Industrial Systems ist ein Unternehmen der United Technologies Corp, ein weltweit führender Anbieter in der Luft- und Gebäudetechnik-Branche. Mehr Informationen unter www.bis.utc.com oder folgen Sie @UTCBIS bei Twitter.

Firmenkontakt
Gloria GmbH
Sonja Ewers
Diestedder Str. 39
59329 Wadersloh
+49 2523 77176
sonja.ewers@gloria.de
www.bis.utc.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Immobilien Bauen Garten

Pflanzenschutz im System – automatisch, praktisch, sicher

Klick&GO Refill:

Pflanzenschutz im System - automatisch, praktisch, sicher

Klick&GO Refill macht die Anwendung von Pflanzenschutz einfach, sicher und umweltschonender.

Pflanzenpflege macht den Griff zu Pflanzenschutzmitteln oft unumgänglich. Viele Gartenbesitzer empfinden das Anmischen der unterschiedlichen Mittel und die spätere Entsorgung von Restmengen als kompliziert und zeitaufwendig. Zudem sind sie bei der Verwendung mit Blick auf die eigene Sicherheit und die Umwelt oft verunsichert. Für einen praktischen und sicheren Umgang mit Pflanzenschutzmitteln bietet der Sprühgeräte-Spezialist Gloria mit Klick&GO Refill eine innovative Lösung. Anstatt des eigenhändigen Anmischens durch den Anwender kommt eine Pflanzenschutz-Kartusche zum Einsatz, die einfach an das Sprühsystem geklickt wird. Der Klick&GO Refill-Mischkopf sorgt automatisch für das richtige Mischverhältnis. Der Mischvorgang findet ausschließlich in der Kartusche statt, im Sprühbehälter befindet sich nur das klare Wasser. So fallen nach dem Gebrauch keine Restmengen an. Das spart Zeit, ist sparsamer im Verbrauch und schont somit die Umwelt und den Geldbeutel. Außerdem entfällt eine manuelle Reinigung. Die Kartusche kann nach der Verwendung abgenommen und sicher und problemlos bis zur nächsten Verwendung aufbewahrt werden.

Hinter Klick&GO Refill steckt ein raffiniertes, patentiertes System. Ein zwischen Schnellschlussventil und Sprührohr des Gerätes angebrachter Mischkopf übernimmt automatisch die richtige Dosierung. Die Anwendung gestaltet sich einfach: klares Wasser in den Sprühbehälter einfüllen, die Refill-Kartusche mit dem abgefüllten Pflanzenschutzmittel an das System klicken, das System auf „Mix“ einstellen und schon kann die Pflanzenpflege beginnen. Nach dem Gebrauch kann die Kartusche von dem Gerät genommen und dann aufgrund ihres geschlossenen Systems auch im angebrochenen Zustand sicher bis zur nächsten Verwendung aufbewahrt werden. Eine manuelle Reinigung des Sprühsystems ist nicht erforderlich. Klick&GO Refill verfügt über eine „Clean“-Funktion, die nach der Abnahme der Kartusche innerhalb von 30 Sekunden die Sprühlanze und den Mischkopf reinigt. Im Anschluss kann der Anwender bei Bedarf direkt mit einer weiteren Kartusche, die ein anderes Pflanzenschutzmittel enthält, die Arbeit fortsetzen.

Einmal befüllen, eine ganze Saison sprühen

Die Refill-Kartuschen lassen sich zu Beginn der Gartensaison bequem für das komplette Gartenjahr vorbereiten: Kartusche beschriften, Dosier-Trichter auf die Kartusche setzen, Pflanzenschutzmittel einfüllen, auf einer mitgelieferten Tabelle den für das jeweilige Mittel passenden Dosierkopf auswählen und mit dem beiliegenden Schlüssel auf der Kartusche festdrehen. Der Dosierkopf gibt dem System das richtige Mischverhältnis vor. Dank des sparsameren Verbrauchs reicht eine Kartusche, je nach Gartengröße, meist eine ganze Saison. Bei Klick&GO Refill kann der Anwender herstellerunabhängig nahezu jedes bekannte und zugelassene Pflanzenschutzmittel verwenden. So sind die Produkte von bekannten Marken wie Bayer Garten, Compo, Celaflor oder Neudorff einsetzbar.

Als Komplett-Set oder Nachrüstsatz erhältlich

Klick&GO Refill ist als Komplett-Set mit dem 5-Liter Gloria Drucksprühbehälter prima 5 und als Nachrüstsatz für alle vorhandenen 3-, 5-, 8- und 10-Liter Gloria-Drucksprühgeräte und die Kolbenrückensprühgeräte erhältlich. Beide Varianten liefert der Hersteller mit einem Nachfüllset bestehend aus zwei Leerkartuschen, einem Einfülltrichter, fünf unterschiedlichen Dosierköpfen, einer Dosiertabelle und einem Schlüssel zum Verschluss der Kartusche. Weitere Nachfüllkartuschen und Dosierköpfe sind als Zubehör, zum Beispiel unter www.klick-and-go.com , erhältlich.

Klick&GO unverbindlich testen mit Geld-zurück-Garantie

Von April bis Juli 2014 besteht die Möglichkeit, Klick&GO 14 Tage lang zu testen. Erfüllt das Gerät nicht die Erwartungen, greift die Geld-zurück-Garantie: einen im Bau- oder Gartenmarkt ausliegenden beziehungsweise online abrufbaren Coupon ausfüllen und gemeinsam mit dem Kaufbeleg an den Hersteller senden. Dieser schickt eine kostenlose Paketmarke zur Rücksendung und erstattet den vollen Kaufpreis.
Bildquelle:kein externes Copyright

Qualität, Handhabung und Design zeichnen die Produkte der Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH aus. Das Unternehmen setzt seit mehr als 65 Jahren konsequent auf innovative Techniken und setzt diese in hochwertigen Produkten um. Das Produktportfolio reicht von Sprühgeräten für Haushalt und Garten über Hochleistungssprühgeräte für gewerbliche Anwendungen bis hin zu ausgewählten Gartenpflegeprodukten. Das 1945 in Gütersloh gegründete Unternehmen fungierte bis 2005 als Tochterunternehmen der Gloria GmbH, Wadersloh und fusionierte 2005 mit der Brill Gartengeräte GmbH. Seit dem 1. Oktober 2009 agiert der führende Hersteller von Sprühgeräten eigenständig. Das Unternehmen verfügt über entsprechend fundiertes Know-how bei der Entwicklung hochwertiger Sprühgeräte. Am Hauptsitz in Witten Herbede sind Logistik, Produktion, Entwicklung, Service und Administration angesiedelt, in der Niederlassung Neu-Ulm die Bereiche Auftragsbearbeitung, Vertrieb und Marketing.

Kontakt
Gloria Haus- und Gartengeräte GmbH
Alexander Kienborn
Edisonallee 3
89231 Neu-Ulm
0731 140 60 50
a.kienborn@gloria-garten.com
http://www.gloriagarten.de, http://www.klick-and-go.com, http://www.industrie-spruehgeraete.de

Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Annika Rolf
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
0211-52301-14
rolf@doerferpartner.de
http://www.doerferpartner.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Brandschutz-Doppel auf der Feuertrutz 2014

Schwesterunternehmen KBE und GLORIA erstmals mit gemeinsamem Stand

Brandschutz-Doppel auf der Feuertrutz 2014

Easy-,Star- & Pro-Line der Gloria GmbH

Im Jahr 2014 findet auf der Fachmesse Feuertrutz in Nürnberg eine Premiere statt: Erstmalig werden sich die Besucher von den Brandschutzlösungen der Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH (KBE) sowie der GLORIA GmbH an einem gemeinsamen Stand überzeugen können.
Damit präsentieren die Unternehmen, die beide unter dem Dach von UTC Building & Industrial Systems zu Hause sind, am 19. und 20. Februar in Halle 10.1, Stand 102 ein besonders breites Portfolio rund um das Thema Brandschutz. „Der gemeinsame Messeauftritt beweist, dass sich das Leistungsspektrum von KBE und GLORIA hervorragend ergänzt“, weiß KBE Niederlassungsleiter Frank Lewandowsky und führt fort, dass die Synergieeffekte im Sinne der Kunden nicht von der Hand zu weisen sind. Denn hier werden professionelle Lösungen für den industriellen und vorbeugenden Brandschutz als auch Produkte für den Privatbereich vorgestellt. Somit wird nahezu jeder Dimensionierung einer Brandschutzlösung Rechnung getragen.
Seitens KBE stehen Gaslöschanlagen sowie Branderkennungsmelder für Industrie-, Technik und IT-Bereiche im Fokus. Speziell die Systeme KD-1230 und Argonite C60 haben sich in diesem Umfeld bewährt und erfreuen sich aufgrund ihrer überzeugenden Eigenschaften großer Beliebtheit. Die Löschanlage KD-1230 beispielsweise ist mit dem Löschmittel Novec®1230 ausgestattet und ermöglicht daher eine umweltschonende Art der Brandbekämpfung. Brände können schnell gelöscht werden – und das nahezu ohne Schäden am zu schützenden Objekt zu verursachen. Darüber hinaus kann die Wiederinbetriebnahme nach der Auslösung sehr zeitnah erfolgen. Die Inertgas-Löschanlage Argonite C60 überzeugt darüber hinaus durch eine druckgeregelte Ausströmcharakteristik, welche eine gleichmäßige Verteilung des Löschgases mit nahezu konstantem Druck gewährleistet. Dadurch kann das vorhandene Löschrohrnetz wesentlich effizienter genutzt und in Folge dessen eine notwendige Druckentlastungseinrichtung kleiner und damit einhergehend wirtschaftlicher ausgeführt werden.
Die GLORIA GmbH präsentiert am Messestand sowohl tragbare als auch fahrbare Feuerlöschgeräte. Darüber hinaus kann sich das Fachpublikum über Löschcontainer, Objektschutzanlagen, Wandhydranten, Druckerhöhungsanlagen sowie stationäre Löschsysteme informieren. Dabei genießt der Einsatz von wenig umweltbelastenden und innovativen Produktionstechniken und Technologien höchste Priorität. Speziell die Ökotipp-Feuerlöscher setzen hierbei Akzente: Diese zeichnen sich als leistungsstarke und zugleich ökologisch nachhaltige Lösung im vorbeugenden Brandschutz aus. Doch auch weitere, bedarfsorientierte Feuerlöscher werden auf der Feuertrutz überzeugen: Hier haben die Kunden und Interessenten unter anderem die Wahl zwischen den DESIGN-Feuerlöschern der F6-Reihe, der innovativen Halbautomatik-Auslösung der STAR-Line, den bewährten Schlagknopf-Feuerlöschern der PRO-Line sowie den praktischen Feuerlöschern der EASY-Line mit Handhebel-Auslösung. Damit bietet GLORIA ein maßgeschneidertes Programm für den vorbeugenden Brandschutz in allen Bereichen von der Industrie bis zum Privathaushalt.

Bildrechte: GLORIA GmbH

Kidde Brand- und Explosionsschutz (KBE) plant, entwickelt und installiert Gaslöschanlagen im europäischen Markt. GLORIA ist Hersteller und Vertreiber von Feuerlöschgeräten und anderen Brandschutzprodukten. KBE und GLORIA gehören zu UTC Building & Industrial Systems, einem Geschäftsbereich der United Technologies Corp (NYSE: UTX). Weitere Informationen finden Sie unter www.kidde.de und www.gloria.de.

Kontakt
Kidde Brand- und Explosionsschutz GmbH
Anne Decker
Harkortstraße 3
40880 Ratingen
02102/5790-0
info@kidde.de
http://www.kidde.de

Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
c.lippert@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Sonstiges

TV-Hinweis: Stardesigner Harald Glööckler mit Hommage an Kaiserin Sisi auf dem Wiener Opernball!

Am kommenden Dienstag, den 16. April, entführt der Prince of Pompöös die Zuschauer in der siebten Folge der neuen Staffel von „Glööckler, Glanz und Gloria“ nach Österreich auf den Wiener Opernball: um 20:15 Uhr bei VOX.

TV-Hinweis: Stardesigner Harald Glööckler mit Hommage an Kaiserin Sisi auf dem Wiener Opernball!

Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH

Der Prince of Pompöös erfüllt sich einen großen Traum: Einmal im Leben am wichtigsten Society-Ereignis Österreichs teilnehmen. Umgeben vom Pomp der alten K.u.K.-Monarchie fühlt sich der exzentrische Stardesigner auf Anhieb wie Zuhause. Im Überschwang der Gefühle verlobt sich Harald Glööckler nach 25 Jahren sogar endlich mit seiner großen Liebe Dieter Schroth!

Doch der Auftritt der illustren Gesellschaft auf dem Opernball ist nicht nur Vergnügen, sondern auch harte Arbeit. Denn die ganze Operation muss minutiös geplant werden. Outfit, Make-up und Gästeliste wollen organisiert und Interviews vor Ort terminiert werden. So herrscht vor dem Ball emsiges Treiben in der prunkvollen Fürsten Suite des Hotel Imperial, in der Herr Glööckler während seines Aufenthaltes in Wien residiert.

Besonders die neue Assistentin seines Managements, Xenia Prinzessin von Sachsen Herzogin zu Sachsen, freut sich auf den glamourösen Abend, denn sie hat die Ehre, den Prince of Pompöös zum Opernball zu begleiten. Die Prinzessin soll als wiedergeborene Sisi die Herzen der Wiener im Sturm erobern. Um die Illusion perfekt zu machen, zaubert ihr der eingeflogene Coiffeur Jean Luc ein mehrere Kilogramm schweres Haarteil auf das adlige Haupt, ganz im Stil der Kaiserin.

Mit einer von sechs Schimmeln gezogenen Kutsche fährt das Paar schließlich vor der Wiener Staatsoper vor – und sofort herrscht Ausnahmezustand. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen und Journalisten hat der Stardesigner einige Mühe, die eigens angemietete VIP-Loge zu erreichen und dort all seine adligen Gäste unterzubringen. Doch als es dann endlich „Alles Walzer“ heißt, erleben der Stardesigner und seine Entourage eine rauschende Ballnacht.

Der Prince of Pompöös nimmt die Zuschauer mit auf seinen Besuch des Wiener Opernballs. Zu sehen am kommenden Dienstag um 20:15 Uhr bei VOX.

Weitere Informationen über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar.

Weitere Informationen zur Sendung sind im VOX-Pressezentrum unter http://kommunikation.vox.de zu finden.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
349 Wörter, 2.405 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Über Harald Glööckler und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Prêt-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch damit nicht genug: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person Harald Glööckler und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von Harald Glööckler entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist tätig in den folgenden Bereichen:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Heimtierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping

Harald Glööckler wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von Harald Glööckler sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Kontakt
Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Holger Ballwanz, Marko Homann
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-fashion.de