Tag Archives: Global Management Consultants AG

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Kundenbindung

Kundenbindung ist ein wichtiger Aspekt der Unternehmensführung

Um als Unternehmen langfristig erfolgreich zu sein, sind neben einer professionellen Marketingstrategie, einem überzeugenden Produkt und einer ausgearbeiteten Unternehmensphilosophie natürlich die Kunden nicht zu vergessen. Viele Laien denken, wirft man ein Produkt auf den Markt, kommen die Interessenten von alleine. Doch das funktioniert in Zeiten von knallhartem Konkurrenzkampf nur noch bedingt. Die zwei wichtigen Säulen sind Kundengewinnung und Kundenbindung. Denn viele Kunden wollen ein Produkt lediglich testen, sich aber nicht gerne festlegen, sie sind stets auf der Suche nach etwas „besserem“. Daher muss man den Kunden von Anfang an überzeugen, dass es nichts besseres gibt, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, in der Schweiz.

Die Priorität eines Unternehmens sollte immer die Kundenzufriedenheit sein, so Fabian de Soet. Denn nur zufriedene Kunden, verspüren nicht das Bedürfnis sich umzusehen. Weiter sagt Herr de Soet, dass ein zufriedener Kunde gleichzeitig kostenlos Werbung macht. Wer kennt es nicht, man ist von einem Produkt oder einer Dienstleistung so überzeugt, dass man sie seiner Familie, Freunden und dem erweiterten Bekanntenkreis empfiehlt. Schnell kann sich ein großer Arm an potentiellen Neukunden bilden. Ist ein Kunde unzufrieden, hat das schnell den gegenteiligen Effekt und schadet dem Unternehmen umso mehr.

Es gibt mehrere Wege, um Kundenzufriedenheit zu erlangen:

1. Kommunikation
Der wohl wichtigste Punkt ist die Kommunikation. Der Kunde muss das Gefühl bekommen, dass er jederzeit das Unternehmen kontaktieren kann und seine Anliegen respektvoll bearbeitet werden. Hierbei ist es unbedingt notwendig, die Kontaktdaten transparent darzulegen. Muss ein Kunde erst stundenlang nach der richtigen Telefonnummer suchen oder wird von einem Servicemitarbeiter zum anderen durchgereicht, wird der Kunde schnell frustriert, so Fabian de Soet ausführend.

2. Feedback
Bei der GMC AG wird nicht darauf gewartet, bis die Kunden ein dringendes Anliegen haben, die Firma tritt an die Kunden heran und bittet sie um Feedback, so Rieta de Soet. Oftmals ist ein Kunde unzufrieden, aber traut sich nicht an das Unternehmen heranzutreten, in der Erwartung nichts damit erreichen zu können. Daher tritt die GMC AG von sich aus an die Kunden, um deren Zufriedenheit zu gewährleisten, so Fabian de Soet ergänzend.

3. Zusatzleistungen
Ein weiterer Aspekt der zur Kundenzufriedenheit beiträgt, sind die Zusatzleistungen. So bietet die Global Management Consultants AG beispielsweise einen Umzugsservice an, was die GMC AG klar von anderen Business Centern unterscheidet.

Beherzigt man diese Tipps, kann man sehr leicht Kunden dauerhaft an sich binden, so Rieta de Soet abschließend.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Umzugsservice

Die GMC AG unterstützt ihre Kunden auch beim Umzug

Im Volksmund sagt man gerne, „zweimal umgezogen ist einmal abgebrannt“, denn bei jedem Umzug gehen Dinge verloren oder beim Transport beschädigt, vor allem wenn man den Umzug selbst durchführt. Die Global Management Consultants AG ist zwar ein Business Center, aber sie unterstützt ihre Kunden auch bei Umzügen, damit eben das nicht passiert.

„Bezieht man ein neues Büro, muss man vielen organisatorischen Aufgaben ins Auge blicken, ein Umzug ist nur eine zusätzliche Belastung“, so begründet Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG in der Schweiz, den Umzugsservice ihrer Firma.

Auf Wunsch übernehmen wir für unseren Kunden die Immobiliensuche, die ihren Ansprüchen gerecht werden, denn der „Wohl-Fühl-Effekt“ ist bei der Ansiedlung von zentraler Bedeutung, so Rieta de Soet weiter.

Unser Relocation Service plant, organisiert und begleitet den Umzug von allen Teilen der Welt in die Schweiz und umgekehrt, so Dr. Fabian de Soet.

Rieta de Soet erklärt, dass auf Wunsch von dem Relocation Team sämtliche mit dem Wohnsitzwechsel zusammenhängenden Arbeiten erledigt werden. Dazu gehört auch die Suche nach einer geeigneten Schule für die Kinder, die Registrierung des Autos, Suche nach Sportclubs, Tennisvereinen oder Golfclubs. Behördengänge werden übernommen und das Radio und TV melden wir ebenfalls an.

Wie im Business Center unterstützen wir mit maßgeschneiderten Lösungen und das Relocation Team steht nach dem Umzug weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Korrektes Auftreten gegenüber Kunden

Der erste Schritt zur Kundenbindung

Der erste Kundenkontakt ist oft schnell hergestellt, dafür sorgt das richtige Marketing. Die erste Hürde ist es dann, den Kunden davon zu überzeugen, die eigenen Produkte zu kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Der erste Kontakt zum Kunden spielt eine zentrale Rolle. Er entscheidet oftmals darüber, ob sich ein Kunde für das eigene Unternehmen entscheidet oder doch zur Konkurrenz geht. Hier spielen viele Kriterien eine Rolle. Doch eins ist klar: Der erste Eindruck muss stimmen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, Schweiz.

Egal wie der Kunde mit einem in Kontakt tritt, dass Erscheinungsbild der Firma muss stets stimmig und gut organisiert sein, so Rieta de Soet weiter.

Ein hübsches Gebäude ist nicht alles. Auch die Empfangskraft spielt hierbei eine nicht zu unterschätzende Rolle. Man muss immer bedenken, dass der erste Kontakt zwischen dem Kunden und der Firma meist über den Empfang läuft. Die (meist weibliche) Empfangskraft nimmt eingehende Anrufer entgegen, beantwortet den ersten Email-Kontakt, ist die erste Angestellte der man im Betrieb begegnet und sollte für gewöhnlich auch einen Überblick darüber haben, welche Arbeitskräfte sich momentan im Gebäude befinden.

Die Empfangskraft sollte stets freundlich zu den Kunden sein, selbst wenn diese – aus welchem Grund auch immer – einmal aufgebracht sein sollten. Dann sollte sie in der Lage sein, den Kunden zu besänftigen. Ein gepflegtes Äußeres ist selbstverständlich, so Rieta de Soet, die auf das Auftreten ihrer Mitarbeiter großen Wert legt.

Die Empfangskraft hat mehrere Verantwortungen inne.

1. Telefondienst: Die Empfangskraft ist für gewöhnlich auch für den zentralen Telefonservice zuständig. Sie sollte eine gut verständliche Aussprache haben. Selbst in einer Region mit ausgeprägtem Dialekt, sollte sie Hochdeutsch sprechen. Des Weiteren muss sie genauestens darüber informiert sein, wer im Haus welchen Zuständigkeitsbereich hat. Nur so wird gewährleistet, dass der Kunde richtig verbunden wird und nicht unnötig „weitergereicht“ wird, so Rieta de Soet. Wird dem Kunden ein Rückruf versprochen, so sollte dies auch relativ zeitnah erfolgen.

2. Zu der Empfangsperson kommen auch meist die ersten Emails. Die Anfragen sollten schnellstmöglich weitergeleitet oder selbst beantwortet werden, falls möglich. Auch hier gilt: Freundlichkeit hat oberste Priorität, so Rieta de Soet. Des Weiteren sollte die Empfangskraft deutsch und englisch perfekt beherrschen, sowie nach Bedarf andere Sprachen. Dies zeugt von hoher Kompetenz, ebenso wie das Vermeiden von Rechtschreibfehlern. Hier schleichen sich schnell mal kleine Fehler ein, z.B. die falsche Anrede Herr/Frau, das sind Flüchtigkeitsfehler, die durch ein bestimmtes Maß an Sorgfalt leicht vermieden werden können.

3. Manche Kunden treten lieber persönlich mit der jeweiligen Firma in Kontakt. Zunächst wenden sie sich an die Empfangskraft. Diese sollte dem Kunden schnellstmöglich ihre Aufmerksamkeit zuteil werden lassen und ein freundliches Lächeln macht auch immer einen guten Eindruck. Außer einem gepflegten Erscheinungsbild, solte auch darauf geachtet werden, keinen Kaugummi zu kauen und nicht mit dem Handy zu spielen.

Es gibt viele Dinge, die bei einer guten Empfangskraft berücksichtigt werden müssen. Das Gesamtpaket muss stimmen. Um sicherzustellen dass die Kunden beim ersten Kontakt nicht abgeschreckt werden, muss das passende Personal gefunden werden.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Business Economy Finances

Starting a Business can be easy with the right help

Business Center are very beneficial for young entrepreneurs

Starting a Business can be easy with the right help

GMC headquarters in Switzerland

The Global Management Consultants AG is a helpful partner when it comes to starting or expanding a business, says Rieta de Soet, CEO of GMC in Zug, Switzerland.

Rieta de Soet started her Business Center more than 20 years ago and has a lot of experience to offer. The concept of a business center has become very popular and common the past few years – for a good reason, says Fabian de Soet. Whether as a short term or a long term solution, the offices are completely equipped with a perfect office infrastructure and high qualified employees.

This is a perfect solution if you want to expand your business to a different region, for example Switzerland. It is simple, uncomplicated and cheap. You don’t have any launching costs, no investments and a flexible term of lease. Rieta de Soet says, the availability of offices in a business center is a great benefit for companies coming from abroad, because they get all the help they need from the employees who speak the local language and know the country, culture and costums.

It is also a good solution for start-up companies. They get all the help and information they needs from an experienced and high qualified staff.

Furthermore GMC offers an individual telephone service, backoffice, marketing service, translating services, conference rooms and helps building up your marketing organization.

No matter what your needs are, GMC offers a personal and professional service to absolutely amazing prices, says Dr. Fabian de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Contact
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 77 00
E-Mail: info@gmc-consultants.ch
Url: http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Businesszentrum Frankfurt am Main

Frankfurt am Main als Wirtschaftsstandort

Frankfurt am Main ist ein bedeutendes Finanz- und Dienstleistungszentrum und gewinnt immer stärker an Ansehen, so Rieta Vanessa de Soet Geschäftsführerin der GMC Global Management Consultants AG in Zug, die ihr Business selbst in der Metropole gestartet hat und den Hauptsitz der GMC AG später nach Zug in die Schweiz verlegt hat.

Was zeichnet Frankfurt am Main aus? Abgesehen von der zentralen Lage, verfügt Frankfurt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und einem der weltweit größten Flughäfen, wodurch Frankfurt immer schnell erreichbar ist.

Die Stadt ist zwar überwiegend für ihren Finanzsektor bekannt, kann aber auch eine große Zahl an Firmen aus unterschiedlichsten Bereichen vorweisen, wie z.B. IT- und Telekommunikationsbranche oder Biotechnologie.

Business Center haben sich im Finanz- und Dienstleistungszentrum von Weltrang seit mehr als 25 Jahren etabliert. Frankfurt ist der Mittelpunkt der Rhein-Main-Region in der mehr als 5 Millionen Menschen leben. Mehr als 300.000 Unternehmen erwirtschaften in ein jährliches Bruttoinlandsprodukt von ca. 180 Milliarden Euro und beschäftigen mehr als 2,5 Millionen Menschen. Der internationale Branchenmix ist für die Business Center Branche eine solide Geschäftsgrundlage, so Rieta de Soet. Daher pflegt die Global Management Consultants AG auch nach wie vor sehr gute Kontakte nach Frankfurt, von denen auch die Kunden in Zug profitieren.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Segmentierung von Kunden

Die De Soet Consulting bietet einen Rundum-Service für Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen

Segmentierung von Kunden

Ein Business Center, viele Büros

In einem Business Center kommen häufig Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen unter einem Dach zusammen. Die Grundbedürfnisse der Kunden, wie z.B. Internetzugang oder Büromöbel ist natürlich gleich, aber man kann auch noch weiter differenzieren. Daher werden in einem Business Center Kunden in verschiedene Segmente unterteilt. Das heißt, sie werden bestimmten Kategorien eingeordnet, um so deren Bedürfnissen besser nachzukommen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG.

Eine Unterteilung in verschiedene Segmente kann beispielsweise den folgenden Punkten zugeordnet werden:

Größe:

Es kann sich bei dem Unternehmen um eine Einzelperson handeln, einen Existenzgründer, der sich noch kein eigenes Büro leisten kann und einen dauerhaften Arbeitsplatz im Business Center benötigt. Außerdem gibt es noch Start-ups sowie Mittel- und Großunternehmen. Jede Unternehmensgröße hat unterschiedliche Bedürfnisse. Während ein Start-Up beispielsweise oft ein langfristiges Büro für 1 -2 Personen benötigt, braucht ein Großunternehmen lediglich hin und wieder einen Arbeitsplatz in einer anderen Lokalität oder einen Konferenzraum, um sich mit Kunden auswärts zu treffen, so Rieta de Soet. Das GMC Business Center bietet ihren Kunden auch die Chance, an einem wirtschaftsstarken Standort eine Repräsentanz zu gründen.

Marktgebiet:

Hier kann zwischen regional, national und international unterschieden werden. Je mehr Wirtschaft und je besser die Infrastruktur des Standortes ausgebaut ist, desto internationaler ist er.

Unternehmensorganisation:

Mittlerweile bieten viele Business Center Virtual Offices an. Diese werden immer gefragter. Man kann sich jedoch auch stundenweise Konferenzräume anmieten, sowie Tagesbüros oder Langzeitbüros.

Ziel:

Die GMC AG Business Center helfen allen ihren Kunden bei dem Erreichen des Firmenziels. Dank der professionellen Mitarbeiter der Global Managements Consultants AG, ist das Business Center für alle Eventualitäten gewappnet, so Rieta de Soet. Ob die Ansiedlung im Business Center nun eine Übergangssituation ist, als Testphase für ein neues Unternehmen oder die Verlagerung des Unternehmens auf einen anderen Standort, hier gibt es für jedes Problem eine zugeschnittene Lösung.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Bezugsfertige Büroräume

Büroräume anmieten kann ganz einfach sein

Bezugsfertige Büroräume

Wer neue Büroräume sucht kann schnell und unkompliziert Räume im Business Center der Global Management Consultants AG anmieten. Diese Option ist Bürosuchenden häufig nicht bewusst, obwohl die Lösung so naheliegend ist.

Ein entscheidender Vorteil der GMC Business Center sind die komplett ausgestatteten Büros, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG in Zug. Darüber hinaus gibt es jedoch viele weitere Vorteile. Zum Einen muss man keinen Knebelvertrag unterschreiben, stattdessen kann sich der Kunde einer flexiblen Laufzeit erfreuen, die er natürlich bei Bedarf auch verlängern kann.

Die GMC AG gewährleistet ihren Kunden eine hohe Flexibilität. Es ist wichtig, schnell auf Veränderungen in der Wirtschaft reagieren zu können, so Rieta de Soet. Zu dieser schnellen Reaktionszeit tragen ein flexibles Mietverhältnis und flüssige Mittel bei.

Auch für Firmen aus dem Ausland stellt die Verfügbarkeit von Büros in Business Centern und Personal, welches die Landessprache beherrscht und die Kultur und Geschäftspraktiken kennt, nicht zu unterschätzende Vorteile dar.

Häufig entscheiden sich Jungunternehmer, ihre Firma vom Business Center aus aufzubauen. Sie sind unabhängig und bekommen bei Bedarf dennoch die nötige Unterstützung.

Neben den erwähnten Dienstleistungen bieten die GMC Business Center einen individuellen Telefondienst, Backoffice, Marketing Support, Aufbau von Vertriebsorganisationen, Management auf Zeit, Übersetzungen und Dolmetscherdienste sowie Konferenzräumlichkeiten an. Egal ob Geschäftsdomizil, Repräsentanz oder Verkaufsbüro, die GMC AG offeriert eine optimale Lösung mit einem beeindruckenden Kosten-Nutzen-Verhältnis und einem ganz persönlichen, professionellen Service.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Trading Services

Business Center Franchise

Start your own Business Center

Business Center Franchise

Sunny rooms are a part of the GMC AG concept

Franchising has become a very common way to start your own company and the success is not surprising. Many people rely on franchising nowadays, because this way they know what to expect. A good franchise offers the same quality of products and services everywhere, even if they are based in different countries and people appreciate that and prove their loyalty to franchise companies.

When people think about franchising they usually think about restaurants or clothing brands, but there are more possibilities.

GMC AG, for example, offers their franchise system. It is a popular system which is based on a great business concept. Rieta de Soet says, franchising opens up a lot of opportunities.

Business Center offer completeley equipped offices and conference rooms, that can be rented for a few days, weeks or even months and years. Business Center are perfect for franchising, because there is a great demand in renting shortterm-offices, rather than committing to one permanent office.

There are a lot of benefits coming from franchising. Franchising is perfect for people who want to pursuit their dream of having their own company. However franchising can minimize the risk of financial bankruptcy, because the new owner gets to work with a proven system, claims Rieta de Soet, CEO of Global Management Consultants AG.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Contact
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 77 00
E-Mail: info@gmc-consultants.ch
Url: http://www.gmc-consultants.ch

Business Economy Finances

Connecting people

Business Center help to build up strong contacts

Connecting people

One building, many offices and opportunities

In a time of globalization it has become very vital to build up a strong network of contacts. The right contacts are often the key to a successful business. At first it is not as important to find people from the same branch as it may seem. Sometimes a person, who does not seem to be very helpful is the key factor to get a foot in the door. Often it takes years until you make use of your contacts, which is why you have to stay in touch, because you never know where the future will lead you. Some of your contacts might change the branch, start working for a different company, gets promoted or starts his or her own company.

Rieta de Soet, CEO of Global Management Consultants AG, helps her clients to get in touch with people from different branches. Ms. de Soet says that she likes connecting people and companies, escpecially because she knows a lot of people and she is always happy to bring different companies together. Fabian de Soet continues, that this is one of the many benefits of working at a Business Center.

Finding Business contacts is often called „networking“. The last couple of years special events for networking have developed. „Easy networking“ is designed for people and companies in certain branches, so that they connect with the right people, which is a win/win-situation for both sides.

Rieta de Soet speaks from experience. She has successfully managed GMC Business Centers for more than 25 years and met a lot of people and companies along the way. A lot of companies started at GMC AG and kept growing from there, but the contacts still remained after they expanded their company outside of the Business Center.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Contact
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
Phone: 0041 41 560 77 00
E-Mail: info@gmc-consultants.ch
Url: http://www.gmc-consultants.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Effizienzoptimierung

Mit den richtigen Instrumenten kann man sein Geschäftskonzept perfektionieren.

Effizienzoptimierung

Der Hauptsitz der GMC AG in Zug, Schweiz

Für die maximale Ausschöpfung der Firmenreichweite und des Potentials benötigt man ein perfekt optimiertes Marketingkonzept, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz.

Rieta de Soet und Dr. Fabian de Soet erklären die Wichtigkeit eines guten Marketingmix. „Viele Unternehmen schöpfen ihr Potential nicht aus“, so Fabian de Soet. „Dabei kann man mit einem, auf das eigene Unternehmen geschneiderte, Marketingkonzept die Effizienz des Unternehmens um ein vielfaches steigern“, so Rieta de Soet weiter.

Zu jeder erfolgreichen Unternehmensführung gehört ein ausgewogener Marketing-Mix, insbesondere in Zeiten eines sehr hohen wirtschaftlichen Wettbewerbs. Jedes Unternehmen betreibt in gewisser Weise Marketing. Die einen etwas weniger, die anderen etwas intensiver. Doch wenn man ein erfolgreiches Marketing haben möchte, darf man nicht halbherzig an die Sache gehen. Denn die richtige Marketingstrategie ist nichts, was man eben so nebenbei mal macht, so Rieta de Soet.

Das Herzstück des Marketings sind die vier „P’s“, die sich gegenseitig stimmig ergänzen sollten:

– Product
– Price
– Place
– Promotion

Je nach dem in welcher Branche man arbeitet oder wie die eigene Unternehmensphilosophie lautet, können noch weitere Faktoren hinzu kommen. So spielt für die GMC AG im Dienstleistungssektor das Personal noch eine sehr große Rolle.
Die Produktpolitik steht in direktem Zusammenhang zum Produkt, bzw. der angebotenen Dienstleistung. Hierzu zählt unter anderem die Sortimentsplanung, Markierung, Qualität und für die GMC sehr wichtig, der Service, so Dr. Fabian de Soet.

Bei der Preispolitik dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um den finanziellen Aspekt. Auch die GMC Business Center orientieren sich am Prinzip von Angebot und Nachfrage. Allerdings sollte man neben den sich ständig ändernden Marktbedingungen auch die betriebsinternen Kosten berücksichtigen. Kalkuliert man nicht alle Kosten und Eventualitäten mit ein, schreibt ein Betrieb, gerade in der Anfangsphase, schnell rote Zahlen und muss im schlimmsten Fall Konkurs anmelden, so Rieta de Soet.

Promotion wird im Deutschen auch als Kommunikationspoitik bezeichnet. Dazu zählen unter anderem Werbung, Sponsoring, Messen, Markenpolitik oder Öffentlichkeitsarbeit. Zur Kommunikationspolitik zählt auch die Kommunikation von Kunden untereinander. Heutzutage spielen Social Networks eine immer größere Rolle. Gerade in diesem Bereich des Marketing muss man stets auf dem neuesten Stand sein, so Rieta de Soet.

Der vierte Punkt ist Place, bzw. Distributionspolitik. Unter diesen Punkt fallen alle Entscheidungen hinsichtlich der Verkaufsart. Werden die Produkte in öffentlichen Geschäften vertrieben oder über Versandhäuser. Die Distributionspolitik spielt im Dienstleistungsbereich eher eine untergeordnete Rolle, nichtsdestotrotz darf man sie nicht völlig außer Acht lassen.

Ein ausgewogener Marketingmix ist der Schlüssel zum Erfolg, davon ist Rieta de Soet überzeugt.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch