Tag Archives: gesunder Schlaf

Medizin Gesundheit Wellness

Erfolgreicher Start des Bonner CSR-Projekts: „Gesunder Rücken“ für eine „Gesunde Seele“

Erfolgreicher Start des Bonner CSR-Projekts:  "Gesunder Rücken" für eine "Gesunde Seele"

Flohr – Benedix – Weingarten

Januar 2016 Das Ziel der Kooperation von Nora Benedix, Inhaberin der Firma Schlafkomfort Auslese , und Peter Weingarten, Inhaber der Praxis für Physiotherapie in Bonn-Poppelsdorf, ist: Rückenprobleme mit einem ganzheitlichen Konzept bewusst anzugehen. Die beiden haben in ihrer täglichen Arbeit die Erfahrung gemacht, dass viele Rückenprobleme durch falschen Schlaf verursacht werden. Hier setzt die Zusammenarbeit der individuellen und unabhängigen Schlafberatung von Nora Benedix und der physiotherapeutischen Behandlung von Peter Weingarten an. Diese Kombination, also die Verbesserung der Schlafsituation in Kombination mit einer gezielten Behandlung von Verspannungen führt zu einer deutlichen und dauerhaften Verbesserung der Schlaf- und Lebensqualität von „rückengepeinigten Menschen“.
Der Körper und besonders die Rückenmuskulatur müssen in der Nacht entspannen können und das geht nur über eine entsprechende Lagerung, also einem passenden Schlafsystem (Matratze und Lattenrost). Gezielte Übungen für die Muskulatur unterstützen die Entspannung. So haben sich beide Fachleute entschlossen, regelmäßige Beratungen in der Praxis von Weingarten in Bonn-Poppelsdorf anzubieten. Und den Erlös aus diesen Aktionen wollen die beiden spenden, denn Benedix und Weingarten legen großen Wert auf ihre unternehmerische Sozialverantwortung. Jedes Unternehmen sollte sich ein CSR-Projekt auf die Fahnen schreiben, so die beiden Gesundheitsfachleute. Sicher sind sich die beiden auch, dass man nur so voneinander lernen und profitieren kann, beruflich und menschlich. Fündig geworden sind sie bei Uwe Flohr, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins „Hilfe für psychisch Kranke“ in Bonn-Rhein-Sieg. Sein Projekt „Sonnenkinder“ hat es den beiden besonders angetan. In diesem Projekt stehen Kinder und Jugendliche von psychisch kranken Eltern im Vordergrund, die mit Verstand und Liebe professionell betreut werden.

Ich führe das Unternehmen Schlafkomfort Auslese als Einzelunternehmerin und bin immer persönlich für meine Kunden erreichbar und aktiv.
Die Motivation einer unabhängigen Schlafberatung entstand aus der Idee, den Kunden eine Art Kompass anzubieten. Die Betten- und Matratzenbranche ist für einen Laien undurchschaubar und verwirrend.
Als langjährige Insiderin kenne ich die Produkte, die Kunden- und Preispolitik und das Bedürfnis nach einer vertrauenswürdigen Beratung. Das Ziel ist eine deutliche Verbesserung der Schlafsituation in physischer Hinsicht. Erst die richtige Lagerung des Körpers und vor allem der Wirbelsäule ermöglicht einen gesunden und erholsamen Schlaf.
Ich vermittele meinen Kunden Transparenz und Qualität, indem ich Sie persönlich ins Fachgeschäft begleite und berate und genau auf Ihre Bedürfnisse eingehe.
Diese kundenorientierte und markenunabhängige Beratung biete ich seit fast 1,5 Jahren an. In der Branche bin ich seit 9 Jahren tätig. Mein Konzept ist in dieser Form einzigartig in Deutschland.

Kontakt
Schlafkomfort Auslese
Nora Benedix
Rosental 20
53111 Bonn
0228-24003636
info@schlafkomfort-auslese.de
www.schlafkomfort-auslese.de

Medizin Gesundheit Wellness

Stress, der Schlafkiller

Schlaftraining mit bioRelaxx

Stress, der Schlafkiller

Ungefähr jeder dritte Deutsche leidet an Schlafstörungen. Insomnie ist der Fachbegriff für Schlafstörungen und damit für das, was auf Dauer krank macht und schneller altern lässt. Unruhige Nächte mit dem verzweifelten Wunsch einschlafen zu wollen, wie gerädert aufstehen und unausgeruht durch den neuen Tag. Das sind die Merkmale der Schlafstörung. Aber was hilft? Herkömmliche Medikamente sind aufgrund ihrer Nebenwirkungen als Dauerlösung ungeeignet. Außerdem ist es viel besser, die Schlaflosigkeit bei ihrer Ursache zu bekämpften, als sich mit chemischen Keulen wegzuschießen. bioRelaxx heißt die Lösung zur Bekämpfung der Schlafstörungen.

Gesunder Schlaf ist etwas Kostbares

Die häufigste Ursache für eine Schlafstörung ist die mangelnde innere Ausgeglichenheit. Alltagshektik, ungelöste Probleme und Sorgen lassen sich unter dem Begriff Stress zusammenfassen. Wer mit dem Kopf voller drängender Gedanken ins Bett geht, kann keinen Schlaf finden. Die Steuereinheit für alle unbewussten Körperfunktionen, das vegetative Nervensystem, läuft noch auf Hochtouren. Es gibt 2 Hauptbereiche im vegetativen Nervensystem. Einen für Leistung und Aktion und einen für Ruhe und Regeneration. Sie müssen gleichstark ausgeprägt sein. Durch viel Hektik und wenig Regenration ist bei Menschen mit Schlaflosigkeit häufig der Bereich für Ruhe unterentwickelt und hat gegen den viel stärker entwickelten Bereich Leistung keine Chance. Abschalten ist dann nicht mehr möglich, Schlaflosigkeit eine unweigerliche Folge.

Zurück zu innerer Ausgeglichenheit

Mit bioRelaxx wird auf natürliche Weise ohne jedes Medikament die verloren gegangene Ausgeglichenheit des vegetativen Nervensystems wieder hergestellt. HRV-Biofeedback heißt die medizinisch anerkannte Methode, nach welcher das bioRelaxx Training arbeitet. Sie wird seit Jahren erfolgreich in Praxen und Kliniken angewandt. Durch das bioRelaxx HRV-Biofeedback wird der Bereich Ruhe und Regeneration gestärkt und wieder so weit entwickelt, dass er dem Bereich Leistung und Aktion ebenbürtig ist. So wird der Körper wieder in die Lage versetzt, Leistung zu erbringen und die anstehenden Aufgaben zu lösen und danach wieder auf Ruhe zu schalten. Das natürliche innere Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Auf einen abwechslungsreichen Tag kann wieder eine erholsame Nacht folgen.

Wie funktioniert das Training mit bioRelaxx?

Beim Biofeedback werden Abläufe im Inneren des Körpers sichtbar gemacht. bioRelaxx wird an den vorhandenen Computer angeschlossen, per Sensor wird der Puls registriert und von der Software in eine Computer-Animation umgerechnet. Die Arbeitsweise des vegetativen Nervensystems wird so sichtbar und gezielt trainiert. Das Ganze erfolgt spielerisch leicht und führt schon nach kurzer Zeit zu deutlichen Erfolgen. Wer sich für dieses Thema interessiert und wieder zu einer erholsamen Nachtruhe zurückfinden möchte, der findet alle Informationen auf www.biorelaxx.de

Der Bereich bioRelaxx der Kicknic GmbH beschäftigt sich seit 4 Jahren mit dem Thema Stress. Seit Januar 2015 bietet Kicknic die aufwendige Eigenentwicklung bioRelaxx zum Kauf an.

Kontakt
Kicknic GmbH
Claus Wagner
In den Bergen 13a
31582 Nienburg
05021-9229268
c.wagner@kicknic.de
http://www.biorelaxx.de

Sonstiges

Startschuss für Team M Line

Miriam Gössner und Robert Harting Captains des besonderen Teams für Athleten und Fans aller Disziplinen

Startschuss für Team M Line

(NL/8208990800) Köln, München, 04. Februar 2015 Sleep well. Move better. Perform best. Unter diesem Motto startet im deutschen Sport ein einzigartiges Team: Das Team M Line, angeführt von den Captains Miriam Gössner (Biathlon) und Robert Harting (Diskuswurf). Hinter dem Team verbirgt sich eine einzigartige Sport-Community aus Profi- und Amateursportlern – vereint durch eine Gewissheit: Zur Bestleistung gehört auch tiefer Schlaf.

Im Team M Line wird der Teamgedanke im Sport aufgegriffen – aber auf neue Art: Denn in diesem Team vereinen sich viele Disziplinen ebenso wie Profisportler und Amateurathleten, Mannschafts- und Einzelsportarten, Sommer- und Wintersport. Unterstützung bekommt dieser umfassende Sportsgeist vom Anpfiff an von zwei absoluten Top-Athleten und Sympathieträgern:

Robert Harting und Miriam Gössner: Die Captains von Team M Line

Die Weltmeister Miriam Gössner (Biathlon) und Robert Harting (Diskus) sind die Captains von Team M Line.

Gerade für uns Sportler in Einzeldisziplinen ist die Heimat in einem Team wichtig: In einem Verein, in der Nationalmannschaft, aber am liebsten sogar in einer ganz bunten Truppe, in der man voneinander lernen und Neues entdecken kann. Bei Team M Line wird das der Fall sein. Und ich bin jetzt schon gespannt, wie sich das verbindende Element im Team M Line über Sommer- und Wintersport, Teamsportler und Einzelkämpfer, Profis und Amateure hinweg entwickeln wird. In einer Gewissheit sind wir jetzt schon vereint: Schlafen ist das am häufigsten unterschätzte Training, so Diskus-Ikone Robert Harting.

Seine Team M Line-Kollegin Miriam Gössner ergänzt: In meiner Karriere habe ich schon oft genug auch Rückschläge verkraften müssen. Ich habe dabei immer gelernt, dass Regeneration für das Erreichen der selbstgesteckten Ziele und der Steigerung dieser immens wichtig ist. Ein unsichtbarer Faktor, ohne den es aber nicht geht. Ich freue mich, zusammen mit vielen Team M Line-Kollegen Erfahrungen auszutauschen, Bestleistungen zu bringen und voller Freude Sport zu treiben.

Die Community wird ab sofort mit Sportlerinnen und Sportlern beständig wachsen und bald werden auch Fans Mitglied im Team M Line werden können.

Team M Line: Über Disziplinen vereint im Wissen, dass Schlaf ein wichtiges Training ist

Die Besonderheit an Team M Line erschließt sich schon aus dem Motto Sleep well. Move better. Perform best. In der Sportmedizin ist die Bedeutung von Schlaf und Regeneration für die Erbringung absoluter Top-Leistungen schon lange erwiesen – doch welcher Amateursportler hält sich wirklich an diese Empfehlungen? Gössner und Harting gehen als Captains voran und teilen ihre Erfahrungen mit dem Team M Line. Namensgeber des Teams ist eine speziell für Anforderungen von Sportlern entwickelte Matratze, die in Deutschland exklusiv von Matratzen Concord vertrieben wird. Das Unternehmen ist es auch, das zusammen mit den Sportsponsoring-Profis der akzio! gmbh das Team M Line ins Leben gerufen hat und aufbaut.

Bis zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wird das Team M Line beständig wachsen und Sportler aller Disziplinen, Vereine und Verbände sind eingeladen, Mitglied zu werden. Wir wollen mit dem Team M Line einen außergewöhnlichen Fokus auf Training und Wettkampf legen: Die Bedeutung des Schlafs. Aus allen Mitgliedern entsteht ein multi-sportlicher Teamgeist, wie es ihn noch nie gab. Und dieser motiviert jeden Athleten, egal ob zur persönlichen Bestleistung oder für den Gewinn eines großen Titels, so Rainer Brockmöller, Geschäftsführer der Matratzen Concord GmbH.

Weitere Informationen zu Team M Line, wie man Mitglied wird und mehr gibt es unter www.team-mline.de

Über M Line:

Die Matratzenmarke M Line bietet High Tech fürs Bett: Die Schlafprodukte der Serie sind besonders druckentlastend, was für besonders regenerativen Schlaf sorgt während der einzelnen Schlafphasen muss man sich weniger oft drehen, was besonders tiefe Schlafphasen erleichtert. Ermöglicht wird dies durch viscoelastischen Schaum, der ursprünglich im Rahmen des NASA Raumfahrtprogramms entwickelt wurde. Bestmögliche Luftzirkulation verspricht sich bei einem Top-Produkt wie M Line von selbst, ebenso Haltbarkeit und TÜV geprüfte Qualität. M Line ist traditionell mit dem Sport verbunden, da Athleten bereits seit Jahren auf die Eigenschaften der Schlafprodukte vertrauen mit dem Team M Line sollen davon nun Athleten vieler Disziplinen und auch im Breitensport profitieren.

Über akzio! gmbh:

Die akzio! gmbh ist eine seit 20 Jahren erfolgreich agierende Sponsoringagentur in den Bereichen Sport, Kultur, Lifestyle und Soziales. Bei akzio! und den Schwestergesellschaften ajoint. communication und OBSESSION betreuen mehr als 120 Mitarbeiter an den Standorten Frankfurt/Main und München regionale, nationale und internationale Kunden, die sich dem Spezialwissen der Agenturgruppe bedienen. Aktuell zählen z.B. mit UniCredit, HTC, PlayStation und Gazprom vier offizielle Sponsoren der UEFA-Champions League zum Kundenportfolio der Agenturen.

Mehr Informationen: www.akzio.de

Kontakt
akzio! gmbh
Maria Pinzger
Seidlstraße 8
80335 München
089 729891 655
maria.pinzger@akzio.de
www.akzio.de

Internet E-Commerce Marketing

Eine gute Matratze sorgt für einen gesunden Schlaf

Immer mehr Leute stellen fest, dass ihr Wohlbefinden auch von einem gesunden Schlaf abhängig ist. Eine gute Matratze ist also unter anderem die Basis für einen aktiven und ausgeglichenen Alltag.

Wer kennt es nicht? Man wacht morgens nach einer mehr oder weniger erholsamen Nacht auf und fühlt sich nicht gut. In vielen Fällen ist die schlechte Qualität des Schlafuntergrunds, vor allem die der Matratze, ein ausschlaggebender Punkt für schlechten und unerholsamen Schlaf. Kein Wunder, denn ein erwachsender Mensch verbringt durchschnittlich sechs bis sieben Stunden pro Tag schlafend, also fast ein Drittel seiner Lebenszeit. Diese Zeit ist sowohl für unser körperliches als auch für unser geistiges Wohlbefinden sehr wichtig. Der Körper regeneriert im Schlaf, tankt neue Kraft und verarbeitet Erlebnisse durch Träume. Die Wahl einer passenden und gesunden Matratze ist daher ein entscheidender und wichtiger Faktor für eine erholsame Nacht und sollte nicht vernachlässigt werden.
Leidet man von Vornherein schon an Rückenbeschwerden ist der Griff zu einer qualitativ hochwertigen Matratze unumgänglich. Rücken- und Wirbelsäulenprobleme zählen heutzutage zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden unserer Gesellschaft. Etwa 60 bis 75 Prozent der Männer und Frauen im Alter zwischen 30 und 60 Jahren leiden unter dieser Erkrankung. Mit dem Kauf einer rückengerechten Matratze kann diesen einschränkenden Problemen entscheidend entgegengewirkt werden. Doch eine Matratze zu finden, die genau auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist, fällt oft nicht leicht. Die Auswahl an Geschäften und Produkten ist groß und die Suche kostet oft Nerven und Zeit.
Das Matratzen-Kaufhaus.de, welches in Leipzig ansässig ist, beschäftigt sich mit der Herstellung qualitativ hochwertiger und individueller Matratzen. Auf der Internetseite www.matratzen-kaufhaus.de bietet die Firma ihren Kunden die Möglichkeit, sich ihre eigene Matratze individuell zusammenzustellen und bequem nach Hause liefern zu lassen. Vom Bezug über Material und Beschaffenheit des Kerns bis hin zu Länge und Breite der Matratze ist alles, mit Hilfe eines speziellen Konfigurators, über die Internetseite frei auswählbar. Die individuell zusammengestellte Matratze wird vollständig in Deutschland produziert und kostenfrei ausgeliefert. Da das Matratzen-Kaufhaus.de einen hohen Qualitätsstandart bieten will, werden alle Produkte in Handarbeit gefertigt und nach der Herstellung einer genauen Qualitätsprüfung unterzogen. Bei der Produktion und Herstellung kann auf eine langjährige Erfahrung zurückgegriffen werden und so entstehen ganz individuelle Matratzen die genau auf den einzelnen Kunden abgestimmt sind.
Wer also müde vom tagelangen Suchen und Hetzen in Matratzengeschäften ist, oder einfach nicht die passende Matratze für sich findet, dem bietet das Matratzen-Kaufhaus.de die Möglichkeit sich eine gesunde und passende, handgefertigte Matratze über das Internet zu bestellen und nach Hause liefern zu lassen.

Der Onlineshop Matratzen-Kaufhaus.de bietet dem Kunden individuell und in Handarbeit gefertigte Matratzen an. Alle Produkte sind in Deutschland nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Der Kunde kann sich seine Matratze nach seinen Wünschen zusammenstellen und genau die Matratze erwerben, die ihm einen gesunden und erholsamen Schlaf möglich macht.

Kontakt:
Matratzen-Kaufhaus.de
Mirko Friebös
Rackwitzer Straße 20-22
04347 Leipzig
034207 – 640 – 0
info@matratzen-kaufhaus.de
http://www.matratzen-kaufhaus.de

Pressekontakt:
Atelier Detailliebe
Mirko Friebös
Friedrich-Ebert-Straße 116
04105 Leipzig
0341 6988938
info@detailliebe.de
http://www.detailliebe.de

Medizin Gesundheit Wellness

Traumhaft schlafen – ein guter Tag beginnt nachts

Von „traumhaft schlafen“ spricht man, wenn vollständige Schlafzyklen durchlaufen werden. Die wichtigsten sind dabei der Tiefschlaf (SWS Schlafphase – Slow Wave Sleep) und die REM-Schlafphase. Charakteristisch für den REM-Schlaf ( Rapid Eye Movement – schnelle Augenbewegung sind die typischen ruckartigen Augenbewegungen. Hier findet die intensivste Traumphase statt und es erfolgt die sensorische Entspannung. Häufig z.B. sind bei Patienten mit Depressionen verkürzte REM-Schlafphasen zu finden.

Traumhaft schlafen - ein guter Tag beginnt nachts

Die richtigen Schlafsysteme für einen traumhaften Schlaf

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir in unserem Bett. Durchschnittlich 8 Stunden am Tag brauchen die meisten um im Schlaf zu regenerieren. Langschläfer benötigen acht bis zehn Stunden oder länger. Mittellangschläfer sechs bis acht Stunden und Kurzschläfer sechs Stunden oder weniger pro Nacht.

Schlaf ist also ein physiologischer Erholungszustand, aber nicht jeder kann wirklich traumhaft schlafen, denn Schlaflosigkeit ist ein weit verbreitetes Problem in Deutschland. Rund 30% aller (erwachsenen) Deutschen leiden heutzutage an Schlafstörungen oder Einschlafstörungen, wenn ihnen noch viele Gedanken, Sorgen, Ängste oder Probleme im Kopf kreisen, die sie von Ruhe und vom Schlaf abhalten. Es trifft oft dann diejenigen, die sich im Job oder privat selbst kaum Pausen gönnen wollen. „Oft fängt eine Schlafstörung mit einer Stresssituation oder einer Lebenskrise an“, sagt Jutta Backhaus, Leiterin des Schlaflabors an der Klinik für Psychiatrie der Medizinischen Universität Lübeck. Geschwindigkeit, Konkurrenz-, Zeit- und Perfektionsdruck, Lärm, Reiz- und Informationsüberflutung sind heute so hoch wie nie zuvor.. Kein Wunder, dass viele Menschen ständig angespannt sind und auch abends nicht zur Ruhe kommen. Der nächtliche Schlaf ist jedoch unentbehrlich, um mit diesen alltäglichen Belastungen fertig werden zu können. Für viele Menschen ein Teufelskreis aus dem Sie nur schwer herauskommen.

Traumhaft schlafen – Ursache und Wirkung

Eine wichtige Ursache für Schlafstörungen sind in ungünstigen bzw. schlechten Matratzen zu finden, die Rückenschmerzen auslösen. Diese entstehen durch überlastete Muskeln, strapazierte Bänder oder verrutschte Bandscheiben. Wer am Morgen mit Rückenschmerzen aufwacht, sollte also auch über seine Matzratze nachdenken, denn schon mit der richtigen Matratzenwahl können viele der Schlafstörungen gelindert oder sogar verhindert werden. Menschen mit Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich sollten z.B. nicht auf zu harten Matratzen schlafen. Während des Schlafs sollte möglichst die normale Form der Wirbelsäule unterstützt werden, ein Beckenschiefstand vermieden werden. Dies gilt auch für die Anhänger des Bauchschlafs, die jedoch eine eher festere Unterlage wählen sollten. Von der Bauchlage ist prinzipiell eher abzuraten, da sie zur Bildung eines Hohlkreuzes, einer so genannten Hyperlordose der Lendenwirbelsäule führt. Schwerere Menschen oder Menschen mit empfindlichen Bandscheiben brauchen eher festere Unterlagen als leichtgewichtige Schläfer. Ältere Menschen sollten eher eine weichere Unterlage wählen. Die Härtegrade sind übrigens nicht genormt und sind deshalb auch nur als groben Hinweis zu interpretieren. Es gibt viele Hinweise und Forschungsergebnisse, um jedoch die persönlich optimale Unterlage zu finden ist es manchmal notwendig im Fachgeschäft Ihres Vertrauens Probe zu liegen und ausgiebig auszuprobieren. Beim Probeliegen unbedingt Mantel oder Jacke ausziehen. Dabei auch gleich ein neues Kopfkissen testen, weil auch dies, für ein optimiertes Schlafsystem, der Matratze angepasst werden sollte.
Siehe auch: Betten Anthon Schlafsysteme
– www.betten-anthon.de/schlafsysteme –

Traumhaft schlafen – Schlafsysteme

Aus Matratzen, Rahmen, Kopfkissen und Bettdecken entsteht das Schlafsystem, dass zu Entlastung der Wirbelsäule führen soll und damit zum gesunden, traumhaften Schlaf. Die Unterfederung darf weder zu viel noch zu wenig nachgeben und bei Dauerbelastung nicht ausleiern. Sie soll sich der Wirbelsäule in allen Schlaflagen flexibel anpassen können. Die Matratze soll die Unterfederung sanft auf den Körper übertragen und dabei nicht zu hart oder zu weich sein. Die optimale Matratze reagiert punktelastisch, d.h. wenn man sie an einem Punkt belastet, so gibt sie nur an diesem Punkt nach, nicht aber in einem größeren Umkreis. Für Allergiker sind eher Latex- oder Schaummatratzen geeignet, die allergieauslösenden Substanzen oder Hausstaubmilben können sich dort nicht so schnell festsetzen. Jedoch sollte man die Unterlage immer anhand der eigenen Schlafgewohnheiten auswählen um die individuell angepasste Matratze zu finden für gesunden traumhaften Schlaf.
Siehe auch: Matratzen bei Betten Preiswert
– www.betten-preiswert.de/Matratzen:::81.html –

Traumhaft schlafen – die richtige Kombination ist entscheidend

Eine Matratze wird definiert aus dem Matratzenbezug und dem Matratzenkern. Nach dem Matratzenkern wird dann auch die Matratze benannt. Man unterscheidet Federkernmatratzen, Taschenfederkernmatratzen, Kaltschaummatratzen, Latexmatratzen und Matratzen mit viskoelastischem Schaumstoff. Bei jedem Matratzentyp, gibt es gute Qualitäten, bei denen die Wirbelsäule richtig gelagert und die natürliche Form der Wirbelsäule unterstützt wird.
Aber die beste Matratze nutzt nichts ohne gute Unterfederung, den Lattenrost. Auch für die Unterfederung gilt: Die Unterfederung sollte für Schulter und Becken individuell einstellbar sein, je differenzierter desto besser. Ebenso wichtig ist das richtige Bettzeug, was bei einer Neuanschaffung unbedingt mit berücksichtigt werden sollte. Von den sehr leichten und sehr warmen Daunen, zu Decken aus Wolle, Schurwolle oder Cashmere zu Kamelhaar, die gute Isoliereigenschaften aufweisen und gegen Schwitzen helfen. Grundsätzlich kann man alle Matratzentypen auf Lattenroste legen. Besonders gut für verstellbare Lattenroste mit variablem Kopf- und Fußteil eignen sich Latex und Schaumstoff. Sie passen sich besser an als Matratzen mit Federkernen. Die Lattenabstände der Roste sollten nicht größer als vier bis fünf Zentimeter sein, damit man nicht samt Matratze durchhängt. „Wer eine Allergie hat, dem helfen oft milbendichte und waschbare Überzüge bzw. Schutzhüllen, Encasings genannt, die über die Matratze gezogen werden“, rät Anja Schwalfenberg vom Deutschen Allergie und Asthma Bund in Mönchenglabach. Diese Überzüge müssen aber regelmäßig gewaschen werden, damit sie ihre Wirkung nicht verlieren.
Siehe auch: Betten Schneider. Schlafsysteme
– www.betten-schneider-berlin.de/schlafsysteme/ –

————————————————————————————-

Betten-Anthon wurde 1927 von Frau Gabriele Anthon gegründet und wird seit 1977 von U. Eichmann geleitet. Das Bettenhaus bietet eine vollständige Produktpalette: von Bettwäsche über die bandscheibengerechte Matratze bis zur passenden Unterfederung. Qualifizierte Mitarbeiter beraten den Kunden umfassend. Der Kundenservice schließt auch Sonderanfertigen, Hausbesuche, Lieferung und Montage mit ein.

Kontakt:
Betten Anthon
Natascha Neumann
Siemenstraße 14
12247 Berlin
0 30 / 7 82 13 82
betten-preiswert@online.ms
http://www.betten-anthon.de

Medizin Gesundheit Wellness

Gesund schlafen

Samina Schlaf-Gesund Konzept
Gesund schlafen
Samina Schlaf-Gesund Konzept

Jeder 6. bis 7. klagt über Schlafstörungen. Der erholsame Schlaf ist im Sinne einer ganzheitlichen Medizin und Lebensweise eine der wichtigsten natürlichen „Arzneien“. Der Zusammenhang zwischen gesundem, erholsamen Schlaf und mehr Vitalität, Lebensenergie und Leistungsfähigkeit ist erwiesen. Schlaf gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen, denn längere Phasen der Schlaflosigkeit machen nicht nur müde, abgespannt und unausgeglichen, sondern auch krank. Aus diesem Grund ist das Thema Schlaf einer der Bausteine im Gesundheitskonzept des Hotel Post in Bezau. Ausgewählte Zimmer wurden mit dem exklusiven Samina Schlafsystem ausgestattet und das Ärzte- und Therapeutenteam im Spa hilft, die energetischen und körperlichen Ressourcen zu aktivieren und so die Lebensqualität zu steigern.

Das Samina Schlaf-Gesund Konzept berücksichtigt wohnbiologische, bioenergetische und orthopädische Anforderungen für eine höchstmögliche Schlafqualität. Angefangen bei frei schwingenden Lamellen für den Lattenrost, die eine optimale Regeneration der Wirbelsäule garantieren, den Erdungsauflagen, die für ein ausgeglichenes Magnetfeld sorgen und elektromagnetische Strahlung abhalten, bis zu den Decken und Auflagen aus hochwertiger Schurwolle, die für ein warmes und trockenes Bettklima sorgen, finden sich 20 Jahre Schlafforschung im Samina Schlafsystem. Günther W. Amann-Jennson steht hinter Samina als renommierter Schlafpsychologe, Gesundheitsexperte und Begründer des Bioenergetischen Schlafs® sowie Erfinder des Samina Schlaf-Gesund-Konzeptes. Im Hotel Post in Bezau sind ab Ende Juli 17 Zimmer mit diesem Schlafsystem ausgerüstet. Ein ausgebildeter Schlafcoach kann Gästen mit Hilfe einer Schlafmessung die individuellen Ursachen für Schlafproblematiken aufdecken.

Ein Schlaf-Gesund-Coach kümmert sich professionell und umfassend um die Entfaltung des Potenzials rund um die Schlafgesundheit als wichtigste Säule für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungskraft. Dabei werden die verschiedenen Lebenskontexte und deren wechselseitige Beeinflussung der Schlafgesundheit berücksichtigt. Spezielle Therapien, entwickelt von den TCM Ärzten des Hotel Post, unterstützen den ganzheitlichen Ansatz für gesunden Schlaf.

Ab Mitte August bietet das Hotel Post in Bezau ein spezielles Package an, das ganz dem Thema Gesund Schlafen gewidmet ist. Das Package umfasst 3 Übernachtungen im Saminazimmer mit Post Premium Pension, ein Statusgespräch mit einem Therapeuten, eine Schlafmessung inklusive Auswertung, eine Breuss Massage, eine Fußreflexzonenmassage, eine Wanderung zu einem Kraftplatz, ein Susanne Kaufmann Kissenspray beruhigend, täglich Qi Gong und täglich eine Kanne Abendtee. Ab 760 Euro pro Person.

Bildrechte: samina.com
Das Viersterne Superior Hotel Post bietet seinen ein Konzept mit einem Vierklang der Möglichkeiten: Authentischer Genuss, hochwertige Wellness und ursprüngliche Natur und Kultur, die Tradition und Moderne vereint. Susanne Kaufmann, die das Haus in der fünften Generation führt, baute das Hotel mit ihrem Bruder und Architekten Oskar Leo Kaufmann zu einem der besten Wellnesshotels in der Alpenregion aus. Neben dem haubengekrönten Hotelrestaurant kreieren die Küchenchefs Herbert Hatheier und Marius Ackermann in dem neuen Gourmet-Restaurant „Irma“ feinste regionale Speisen angepasst an die Jahreszeiten. Idyllisch in Vorarlberg gelegen, laden unberührte Hochmoore und grüne Wiesen
zu Genusswanderungen mit Bergpanoramakulisse ein. Mit 54 Zimmern, vier Suiten und einem integrierten Badehaus wird das Hotel Post außerdem durch das ausgezeichnete Susanne Kaufmann Spa zu einem besonderen Erlebnis. Die dort angewandte, 2003 von Susanne Kaufmann selbst entwickelte Kosmetiklinie setzt auf die Symbiose von rein pflanzlichen Inhaltsstoffen aus dem Bregenzerwald und modernsten dermatologischen Erkenntnissen. Seit
2010 ist die Post Mitglied von Best Wellness Hotels Austria.

Hotel Post Bezau & Susanne Kaufmann
Bea von Thurn und Taxis
Brugg 35
6870 Bezau
presse@susannekaufmann.com
+49 8022 664 29 11
http://www.hotelpostbezau.com

Medizin Gesundheit Wellness

Rat und Hilfe bei der Volkskrankheit Schlafstörungen

Fast 30 % der Deutschen leiden heute an Schlafstörungen, schlaflosen Nächten und Tagesmüdigkeit
Rat und Hilfe bei der Volkskrankheit Schlafstörungen
Prof. Dr. Manfred Walzl der wohl bekannteste Schlafforscher Europas gibt Tipps & Hilfen zum richtigen Schlaf

Schlafstörungen sind eine neue Volkskrankheit. Fast 30 % leiden bereits unter schlechtem Schlaf und der gefährlichen Tagesmüdigkeit. Bei der Mehrzahl der Betroffenen liegen jedoch keine körperlichen Ursachen für ihre Schlafstörungen vor. Daher startet RatgeberTV seine neue zwölfteilige Reihe zum Thema „Schlafstörungen – wie kann ich wieder besser schlafen?“. Hochkarätige Fachleute erklären anschaulich und gut verständlich den Schlaf und geben hilfreiche Tipps für den Alltag.

RatgeberTV hat dazu den renommierten Schlafmediziner und Leiter der Schlafmedizin der Landesnervenklinik Graz Univ.-Prof. Dr. Manfred Walzl sowie den Techniker und Leiter von AlphaPrevent Wolfgang Homann an den Starnberger See eingeladen. Die zwölf Filme beleuchten alle praktischen Aspekte des Schlafs und zeigen ihre Bedeutung für unseren Alltag. Denn die Schlafqualität unsere Leistungs-, Reaktions- und Lernfähigkeit. Dies betrifft nicht nur Erwachsene, sondern speziell auch besonders Kinder und Jugendliche sowie Sportler. Die Serie sehen Sie auch online unter: www.RatgeberTV.com

„Bei länger dauernden Schlafstörungen steigt die Unfallwahrscheinlichkeit um 650 Prozent. Kein Wunder, wer nachts nur vier Stunden geschlafen hat, reagiert so, als habe er 0,5 Promille Alkohol im Blut. Eine vollständig durchwachte Nacht entspricht einem Blutalkohol-Gehalt von 0,8 Promille“, sagt der Neurologe Prof. Walzl. „Wer schlecht schläft macht Fehler. Jeder dritte Verkehrsunfall und etwa 24 Prozent aller tödlichen Unfälle werden bereits durch Müdigkeit aufgrund von schlechtem Schlaf verursacht.“

Neue Hoffnung bei Schlafstörungen durch stabilisierte Magnetfelder
Vorgestellt werden auch neueste Erkenntnisse zur Rolle der natürlichen Magnetfelder auf den Schlaf. Denn Störungen im Erdmagnetfeld können negative Auswirkungen auf den Schlaf haben. Klinische Studien haben gezeigt, dass ein neuer High-Tech Kunststoff dagegen helfen kann. „Die Ergebnisse sind ebenso eindrucksvoll wie aussagekräftig. Es hat sich gezeigt, dass die Anwendung von Alpha-Prevent SleepPads zu einer deutlichen Verbesserung des Schlafprofils führt. Die Einschlafzeit hat sich verkürzt, die Tiefschlaf- Phasen haben sich verlängert und auch die für die Gedächtnisleistung wichtigen REM-Phasen wurden verlängert“, stellt Univ.-Prof. Dr. Manfred Walzl fest.

Video 1. Jeder macht es täglich – aber wie funktioniert der Schlaf?
Video 2. Gestörte Nächte – was sind die Ursachen?
Video 3. Wie sieht eine Umgebung für erholsame Nächte aus?
Video 4. Schlechter Schlaf ist ein enorm hohes Unfallrisiko.
Video 5. Tagesmüdigkeit ist die häufigste Folge von gestörtem Schlaf.
Video 6. Schlaf – die stille Reserve für mehr Erfolg im Sport !
Video 7. Schlaf und Burnout – wer ist Folge, wer ist Auslöser ?
Video 8. Warum ist der Schlaf für den Reha-Erfolg so wichtig ?
Video 9. Der Schlaf bestimmt den Lernerfolg in Schule und Beruf.
Video 10. Magnetfelder nehmen doch Einfluss auf den Schlaf.
Video 11. Magnetfelder: Neue klinische Erkenntnisse um ein viel diskutiertes Thema.
Video 12. Stabilisierte Magnetfelder bewähren sich im klinischen Einsatz.

Die ganze Video-Serie sowie umfassende Informationen wie Betroffene ihren Schlaf verbessern können finden Interessierte unter www.ratgeber-schlaf.de

AlphaPrevent entwickelt Technologie zur Verbesserung der Schlafqualität und zur Unterstützung bei Schlafstörungen

BiCoTec – AlphaPrevent
Wolfgang Homann
Schloss Herbersdorf
8412 Allerheiligen bei Wildon
0043 (3182) 62 608 – 0

http://www.alpha-prevent.com
info@bicotec.at

Pressekontakt:
Pressepartner.com
Harald von der Ems
Bahnhofstrasse 22
87527 Sonthofen
www.Redaktion@Pressepartner.com
0049 (0) 8321 220 40 10
http://www.Pressepartner.com

Mode Trends Lifestyle

Das richtige Kissen macht den Tag

Entspannt schlafen auf Luft und Wasser.
Das richtige Kissen macht den Tag
Schlafqualität und Wohlbefinden steigern

Das CH-Medical orthopädische Luft-Wasserkissen sorgt für einen entspannten, gesunden Schlaf.
Ein guter und erholsamer Schlaf ist wichtig, um den Anforderungen des Tages gewachsen zu sein.
Gerade jetzt – trotz immer kürzerer Nächte und Frühjahrsmüdigkeit.

Dem Kopfkissen kommt dabei eine große Bedeutung zu.
Trägt es doch entscheidend dazu bei, wie sich unsere Wirbelsäule entspannen kann und wie unverkrampft wir die Nacht überstehen.
Dabei soll es uns immer unterstützen, egal ob wir Bauch-, Rücken- oder Seitenschläfer sind.

Herkömmliche Kissen können den Kopf auf Basis ihres Füllmaterials nicht genügend stützen.
Es entstehen Schultereinbuchtungen, die dann zu einer verkrampften Körperhaltung führen.
Eine richtige orthopädische Körperlinie kann so nicht gewährleistet werden. Eine Stützung des Halswirbels nicht erfolgen. Daraus resultieren oftmals Schlafstörungen und Kopfschmerzen, Schmerzen im Hals- bzw. Nackenbereich, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen oder Verkrampfungen des Rückens.

Morgens wie gerädert aufzuwachen, macht den Tag wirklich nicht besser.

Ein gesunder und erholsamer Schlaf und somit eine gute Schlafqualität braucht also ein besonderes Kissen.
Das CH Medical orthopädische Luft-/Wasserkissen wurde von Orthopäden entwickelt und ist in der Schweiz patentiert.

Es bietet mit seinem speziellen Aufbau in mehreren Schichten, die Grundlage für einen gesunden und erholsamen Schlaf.
1. Die Außenschicht besteht aus einer superweichen antiallergischen Faser.
2. Darunter liegt eine Wärmedämmschicht zur Vermeidung von Wärmeverlusten.
3. Eine befüllbare Wassertasche bietet, da der Kopf auf dieser dünnen Wasserschicht schwimmt, eine aktive Unterstützung für Kopf und Nacken.
4. Eine Luftkammer stabilisiert das Kissen auf der Matratze und hat den Vorteil, dass das Kissen individuell durch Aufpumpen eingestellt werden kann.

Ein weiterer Vorteil der 3 in 1 Funktion des Kopfkissens ist, dass es je nach persönlichem Bedürfnis nur mit Luft, nur mit Wasser oder als Luft-Wasserkissen gefüllt werden kann. So ist die ergonomische Anpassung an die individuelle Körperform gewährleistet.

Für einen gesunden Schlaf und einen ausgeruhten Start in den Tag ist die Wahl des richtigen Kissens enorm wichtig.
Das CH Medical Luft-/Wasserkissen gibt es bei gesundheit-ja-bitte.com zum Schlummerpreis.

gesundheit-ja-bitte.com Gesundheitsportal und Online-Shop
Meist werden wir erst Aktiv, wenn Beschwerden auftauchen. gesundheit-ja-bitte.com wurde gegründet, um gesundheitsbewußte Menschen mit Informationen und Produkten für die Gesundheit zu unterstützen.
Mit Produkten und Informationen, die sich wirksam und unkompliziert anwenden lassen, denn nur dann werden wir dies auch gern tun. Unabhängig von unserem Alter, denn wir haben nur eine Gesundheit.
Bildrechte: HEMA orthopädische Systeme GmbH

gesundheit-ja-bitte.com
Beate Lehmann
Tannenstr. 5
53947 Nettersheim
info@gesundheit-ja-bitte.com
+49 (0) 2253 – 545 99 68
http://www.gesundheit-ja-bitte.com

Immobilien Bauen Garten

Gesunder Schlaf – Traumhaft schlafen

Gesunder Schlaf ist wichtig: eine medizinische Beratung hilft bei der richtigen Auswahl von Matratzen und Unterfederungen. Bei einer medizinischen Beratung werden auf eine achsengerechte Lagerung der Wirbelsäule (die Haltung, die in etwa der „Normalhaltung“ im Stehen entspricht) und eine hohe Druckentlastung (Vermeidung von Gewebs- und Gefäßkompressionen) geachtet.
Gesunder Schlaf - Traumhaft schlafen
Gesunder Schlaf, Traumhaft schlafen

Gesunder Schlaf ist wichtig: eine medizinische Beratung hilft bei der richtigen Auswahl von Matratzen und Unterfederungen. Bei einer medizinischen Beratung werden auf eine achsengerechte Lagerung der Wirbelsäule (die Haltung, die in etwa der „Normalhaltung“ im Stehen entspricht) und eine hohe Druckentlastung (Vermeidung von Gewebs- und Gefäßkompressionen) geachtet.

Was ist alles zu beachten um gut schlafen zu können?

Es muss der sogenannte „Hängematteneffekt“ vermieden werden; die Muskulatur sollte möglichst entspannen und die Gelenke und Bandscheiben weitgehend entlastet werden. Sehr wichtig ist hier zunächst die Wahl der Matratze, dabei zu beachten ist der Härtegrad von Matratze und Unterfederung. Durch eine passende Wahl des Kernaufbaus im Zusammenhang mit der Unterfederung kann man eine unterschiedliche Gewichtsaufnahme in den verschiedenen Körperregionen erreichen. Starke punktuelle Belastungen, insbesondere im Schulter und Hüftbereich, können so vermeiden werden. Richtiges Liegen kann also zur Vermeidung von Rücken-, Schulter-, Nacken-, Hüft- und Gelenkschmerzen beitragen.

Welche Faktoren spielen noch eine Rolle?

Natürlich spielen auch andere Faktoren hier eine wichtige Rolle: So ist es sehr wichtig, das Schlafzimmer regelmäßig zu lüften, denn dies garantiert ein gesundes und angenehmes Schlafklima. Ideal ist eine Raumtemperatur von 16°C bis 20°C und eine Luftfeuchtigkeit von 45% bis 60%. Stockflecken (Schimmel) können sich sonst leicht bei zu hoher Luftfeuchtigkeit in Zusammenhang mit zu niedriger Raumtemperatur und mangelnder Luftzirkulation bilden. Schimmelsporen sind gesundheitsgefährdend. Aus diesem Grunde ist es auch wichtig stets für eine gute Belüftung (Stoßlüftung) zu sorgen. Tagesdecken sollten erst auf das Bett gelegt werden, wenn dieses ausreichend Zeit hatte, nach dem Gebrauch wieder trocknen zu können. Der Mensch gibt pro Nacht ca. 250ml – 500ml Schweiß ab und dieser wird sowohl von Decke und Kissen, als auch von der Matratze aufgenommen und muss erst wieder an die Raumluft abgegeben werden.

Eine Binsenweisheit, nicht mit vollem Magen schlafen gehen.

Das Abendessen sollte einige Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden, koffeinhaltige Getränke sind auf Grund ihrer aufputschenden Wirkung eher zu vermeiden. Ein starker Alkoholkonsum erleichtert zwar das Einschlafen, sorgt aber häufig für Schwierigkeiten beim Durchschlafen. Wenn sie Schwierigkeiten haben „abzuschalten“, ist es empfehlenswert vor dem Schlafen ein wenig Entspannungsmusik zu hören, ein schönes Buch zu lesen oder einfach an ein schönes Erlebnis zu denken. Auch entsprechende Entspannungsübungen sind hier zu empfehlen.

Woran erkennen wir eine hochwertige Matratze?

Hochwertige Matratzen passen sich gut an. Dies liegt in erster Linie an der hochwertigeren Schaumpolsterung gegenüber den günstigeren Modellen. Der Bezug sollte optimalerweise aus Baumwolle bestehen. Ist eine Wollversteppung vorhanden, sollte die Schurwolle einen Mindestwert von 540 g/m2 aufweisen (dieser Wert sorgt für optimalen Temperaturausgleich).

Warum ist das Raumgewicht bei Matratzen eine wichtige Angabe?

Das Raumgewicht gibt an, wie viel kg/m³ an Material verarbeitet sind. Umso höher das Raumgewicht, desto länger hält die Matratze. Hochwertige Matratzen haben ein Raumgewicht von mindestens 40 kg/m³, viele auch 55 kg/m³ oder 70 kg/m³. Der Tempurschaum hat sogar 85kg/m³.

Spielt die Kernhöhe hinsichtlich des Liegekomforts eine Rolle?

Die Kernhöhe ist auch sehr wichtig hinsichtlich des Liegekomforts, da eine Matratze mit niedriger Kernhöhe den Körper nicht so gut aufnehmen kann. Die Einsinktiefe ist bei gleicher Stauchhärte geringer, da sich der Kern nur bis zu einem gewissen Maß zusammendrücken kann. Viele anpassungsfähige Matratzen haben eine Kernhöhe von mind. 16 cm. Ein gesteppter Bezug (er machst meist ca. 3-4cm aus) ist zur Kernhöhe dazuzurechnen und ergibt dann die Gesamthöhe der Matratze.

Komfort- / Liegezonen?

Unter Komfortzonen ist die Einteilung der Matratze in verschieden feste bzw. softige Bereiche zu verstehen. Der Körper des Menschen benötigt in den verschiedenen Bereichen eine unterschiedliche Festigkeit: So ist es zum Beispiel wichtig, dass die Schulter eine gute Einsinktiefe hat, damit die Muskeln möglichst entspannen können. Im Lendenwirbelbereich hingegen wird häufig eine stärkere Unterstützung benötigt. Die Hüfte sollte natürlich wieder etwas einsinken, allerdings ist hier auch das höhere Gewicht in dieser Körperzone zu berücksichtigen. Wenn die Zonen symmetrisch angeordnet sind, besteht die Möglichkeit der Drehbarkeit auch hinsichtlich Kopf-und Fußteil.

Wie man sich bettet so ruht man:

Idealerweise sollte man, bevor man eine neue Matratze kauft, vorher einfach mal Probeliegen,
in Berlin z.B. möglich beim
Fachgeschäft Betten Anthon:
siehe auch: Betten Anthon
oder beim großen Bettenhaus Schneider-Berlin:
siehe auch: Betten Schneider

Wer das nicht möchte kann auch direkt und bequem beim Online Händler bestellen:
siehe auch: Onlineshop Betten Preiswert
Betten-Anthon wurde 1927 von Frau Gabriele Anthon gegründet und wird seit 1977 von U. Eichmann geleitet. Das Bettenhaus bietet eine vollständige Produktpalette: von Bettwäsche über die bandscheibengerechte Matratze bis zur passenden Unterfederung. Qualifizierte Mitarbeiter beraten den Kunden umfassend. Der Kundenservice schließt auch Sonderanfertigen, Hausbesuche, Lieferung und Montage mit ein.

Betten Anthon
Natascha Neumann
Siemenstraße 14
12247 Berlin
betten-preiswert@online.ms
0 30 / 7 82 13 82
http://www.betten-anthon.de

Sport Vereine Freizeit Events

Zirbe für´s Herz – Warum sich Körper und Geist in den Kitzbüheler Alpen besonders gut erholen

Zirbenholz fördert den gesunden Schlaf – 2011 ist das Jahr der Zirbe und damit rückt die positive Wirkung des Zirbenholzes ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Einige Vermieter in den Kitzbüheler Alpen wissen schon lange um den gesundheitsfördernden Effekt der echten Tiroler Zirbe.
Zirbe für´s Herz - Warum sich Körper und Geist in den Kitzbüheler Alpen besonders gut erholen

„Als einheimisches, alpines Gewächs genießt die Zirbe in Tirol einen besonders hohen Stellenwert. Es ist nicht nur der besondere Geruch des Holzes, den ich persönlich außerordentlich schätze, es ist auch dieses Wohlgefühl, das in einem mit Zirbenmöbeln ausgestatteten Raum entsteht“, erzählt Gisela Huter von Appartements Huter in St. Johann in Tirol. Auch Frau Bichler vom Högerhof in Hopfgarten legt ihren Fokus auf natürliche Materialen, die ihren Bezug zur Heimat widerspiegeln und ihre Gäste schon seit Jahren begeistern. Da dürfen Zirbenstube und Zirbenmöbel natürlich nicht fehlen. Frau Bichler: „Vor einiger Zeit wurden in einer Universitätsstudie die gesundheitsfördernden Aspekte von Zirbenmöbeln bestätigt. Zirbenholz reduziert die nächtliche Herzfrequenz, wodurch sich der ganze Organismus wesentlich besser erholen kann.“ Schläft man also in einem Zirbenbett, steht man am Morgen erholter und frischer auf. Der Duft von Zirbenholz wirkt zudem antibakteriell und bietet hervorragenden Schutz vor Milben. Wunderbare Eigenschaften, die viele Vermieter in den Kitzbüheler Alpen auch ihren Gästen anbieten.

Nachweislich höherer Erholungswert
Die Gäste der Kitzbüheler Alpenn die Zirbenmöbel inzwischen schätzen gelernt. „Das Gesundheitsbewusstsein nimmt stetig zu. Viele Gäste erkundigen sich mittlerweile schon bei der Buchung nach einem freien Zirbenzimmer. Ich habe auch schon erlebt, dass ein Urlaub verschoben wurde, weil kein Zirbenzimmer zur Verfügung stand“, schmunzelt Renate Moser vom Landhaus Kainzerngütl in Jochberg. Die große Nachfrage nach Zirbenzimmern kennt auch Maria Brunner vom Hotel Tiefenbrunner in Kitzbühel. Drei Familienzimmer und zwei Vitalsuiten sind mit dem wohlig duftenden Zirbenholz ausgestattet. „Mich persönlich erinnert der Zirbenduft an meine Kindheit – und meine Gäste genießen es einfach, wenn Sie nach einer Nacht im Zirbenbett gestärkt, vital und fit in den neuen Tag starten“, freut sich Maria Brunner.

2011 Jahr der Zirbe
Im Jahr der Zirbe soll europaweit verstärkt auf die zahlreichen positiven Eigenschaften des beliebten Holzes aufmerksam gemacht werden. In den Kitzbüheler Alpen ist man schon einen großen Schritt voraus. Zahlreiche Vermieter bieten bereits Urlaub in Zirbenzimmern an: Neben den oben genannten etwa auch die Villa Licht, der das Sport-Wellneshotel Bichlhof, das Hotel Alpenhof oder das Landhaus Schermer. Darüber hinaus gibt es viele weitere schöne Zirbenzimmer und -stuben in den Kitzbüheler Alpen.

Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH
Katharina Szücs
Hinerstadt 11
6370 Kitzbühel
Tel: +43 5356 64748-11
ks@kitzalps.com

Erleben Sie Ihren Sommer- und Winterurlaub in den Regionen Kitzbühel, Brixental und St. Johann in Tirol. Erholen Sie sich in der Region Kitzbühel in den Orten Aurach, Jochberg oder Reith oder genießen Sie Natur pur in der Region Brixental in Brixen im Thale oder Kirchberg und Westendorf. Entspannen Sie sich in der Ferienregion St. Johann in Tirol in den Orten Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf oder in der Skiwelt Wilder Kaiser. Ihr Urlaub und Ihre Ferien in den Kitzbüheler Alpen in Österreich für ein unvergessliches Erlebnis beim Mountainbiken, Wandern oder Skifahren sowie Wellness und Gastronomie in Hotels, Restaurants und Pensionen.

Kitzbüheler Alpen Marketing GmbH
Szücs Katharina
Hinterstadt 11
6370 Kitzbühel
marketing@kitzalps.com
+43 5356 64748-11
http://www.kitzalps.com