Tag Archives: german brand award

Familie Kinder Zuhause

German Brand Award 2018 für Binder Marketing

Wer bei German Brand Award ausgezeichnet ist, hat es geschafft, sich erfolgreich von der Masse abzuheben.
Das Unternehmen Binder Marketing hat für ihren erfolgreichen Markenaufbau den diesjährigen German Brand Award bekommen. Im Rahmen einer feierlichen Gala am 21. Juni 2018 in Berlin nahm Geschäftsinhaberin Edith Binder die Auszeichnung von Janine Wunder (Vice Presidentin von German Design Council) entgegen.
Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher. Ausgezeichnet werden nur Marken, die im Vorfeld von der Jury nominiert wurden. In der Königsklasse „Industry Excellence in Branding“ wurde OLAF – der elefantastische Nasensauger für herausragende Markenführung gewürdigt.
Dieser batteriebetriebene Nasensauger für unterwegs ist eine besonders wirksame und hygienische Lösung für kleine verstopfte Babynasen. Der Nasensauger besticht durch sein ergonomisches und funktionelles Design. Das Gerät funktioniert mit Unterdruck und hat dadurch eine richtige, jedoch sanfte Saugkraft. Die Nase wird innerhalb 5 Sekunden sanft und sicher von störenden Sekreten befreit.
„Es ist uns eine Ehre, diese Auszeichnung zu erhalten und wir sind unglaublich stolz darauf. Wir fühlen uns durch diesen Preis bestätigt, dass wir unser Markensegment aufrechterhalten. Wir haben die letzten 2 Jahre sehr viel in den Markenaufbau investiert.“ – so Binder.
Im Frühling 2016 kam das bezaubernde Kinderbuch mit OLAFs Geschichte auf den Markt und begeisterte junge Familien. Der kleine Elefant mit grüner Latzhose und roten Baseballcape – eine Illustration von Elke Finsterbusch – wurde das neue Logo des Nasensaugers und damit erschien eine komplett neue Corporate Identity.
Der German Brand Award bestätigt die Markenpositionierung von Binder Marketing eindeutig.

Edith Binder, die Geschäftsführerin und Inhaberin der Firma Binder Marketing wurde in Ungarn geboren, Ihr Studium führte sie 1992 nach Deutschland.

Im Jahr 2002 ist sie selbst glückliche Mutter geworden, seit 2006 Dipl.-Gesundheitstherapeutin und treu nach dem Motto „Gesunde Babys sind glückliche Babys“ hat sie sich der Baby-Gesundheit verpflichtet.

Aus dem ehemaligen babysgesundheitsshop.de mit alternativen Heilprodukten für Kleinkinder ist der OLAF Nasensauger als Hauptprodukt geblieben und lindert seitdem den Schnupfen von Babys in Deutschland, Österreich und der gesamten Europäischen Union. Heute leitet sie den gesamten Vertrieb von OLAF in Deutschland und Österreich.

Kontakt
Binder Marketing
Edith Binder
Tulpenstr. 12/1
76307 Karlsbad
07202/937258
kontakt@nasensauger-info.de
http://www.olaf-nasensauger.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Verpackung ohne Kunststoff: Die Marke Biobiene ist Sustainable Brand of the Year 2018

Der Verpackungshersteller Full Service Packaging erhält den Nachhaltigkeitspreis des German Brand Award

Verpackung ohne Kunststoff: Die Marke Biobiene ist Sustainable Brand of the Year 2018

(Mynewsdesk) Fröndenberg, 12.7.18 – Für seine Marke Biobiene® und das damit verbundene Engagement für Umwelt und Nachhaltigkeit ( https://www.biobiene.com) erhält der Hersteller von Verpackungsmaterial Full Service Packaging (FSP) in diesem Jahr einen weiteren Preis: Der German Brand Award verleiht Biobiene die höchste Auszeichnung „Best of Best“ als Sustainable Brand of the Year 2018. Unter der Marke Biobiene vertreibt FSP seit 2009 nachhaltig produzierte, umweltschonende und vollständig plastikfreie Verpackungsmaterialien.

„Zu den größten Umweltherausforderungen gehört die Reduzierung von Plastikmüll – an Land und im Wasser. Marken wie Biobiene sorgen dafür, dass auch der Versandhandel sich dieser Problematik bewusst wird“, begründet die Jury des German Brand Award ihre Entscheidung. „Biobiene bietet der Industrie nachhaltige Verpackungsmaterialien als Alternative an, mit der die Menge an herkömmlichem Plastikmüll deutlich reduziert werden kann. Ein vorbildliches Projekt.“

Mit dem stark wachsenden Online-Versandhandel ist auch der untrennbar damit verbundene Bedarf an Versand-Verpackungen enorm gestiegen. Verpackungsmaterialien aus Plastik belasten jedoch die Natur. Mit den neuartigen Verpackungen von Biobiene setzt sich der Hersteller FSP aktiv für den Schutz der Umwelt ein. „Wir wollen über die weltweite Problematik von Plastikmüll aufklären und Lösungen entwickeln, mit denen wir umweltfreundlichere Alternativen zu rohölbasierten Verpackungsmitteln anbieten können“, sagt FSP-Geschäftsführerin Sabine Rother. „Unter der Marke Biobiene produzieren wir neuartige plastikfreie Verpackungsmittel aus nachwachsenden Rohstoffen und kompostierbaren Biokunststoffen.“

Das Versandzubehör von Biobiene wird ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen produziert und ist vollständig recycelbar – es kann zu 100 Prozent dem Recyclingkreislauf für Altpapier zugeführt werden. „Mit unseren Produkten ermöglichen wir es jedem Unternehmen, aktiv Umweltschutz zu betreiben – Sie haben die Wahl!“, sagt Rother. „Wir danken der Jury des German Brand Award für diese Auszeichnung. Der Preis ist für unser Team ein weiterer Ansporn, die Verpackungsindustrie mit intelligenten Lösungen und neuen umweltschonenden Produkten zu revolutionieren.“

Video zur Preisverleihung: https://www.youtube.com/watch?v=mY6oECefIAU

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gr2ah6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unternehmen/verpackung-ohne-kunststoff-die-marke-biobiene-ist-sustainable-brand-of-the-year-2018

=== Biobiene ist Sustainable Brand of the Year 2018 (Bild) ===

Der Verpackungsmaterial-Hersteller FSP erhält den Nachhaltigkeitspreis des German Brand Award: Die Marke Biobiene ist Sustainable Brand of the Year 2018

Shortlink:
http://shortpr.com/kc367v

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/biobiene-ist-sustainable-brand-of-the-year-2018

=== Biobiene – nachhaltiges Verpackungsmaterial (Bild) ===

Die Marke Biobiene gehört zu Full-Service-Packaging (FSP) in Fröndenberg und Hilden, dem Hersteller von nachhaltigen Verpackungen und Versandzubehör.

Shortlink:
http://shortpr.com/p5nlg3

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/biobiene-nachhaltiges-verpackungsmaterial

Die Marke Biobiene gehört zum Verpackungsunternehmen Full-Service-Packaging (FSP) in Fröndenberg und Hilden. Biobiene will den Versandhandel umweltfreundlicher gestalten. Für die Verpackungen und das Versandzubehör von Biobiene verzichtet FSP konsequent auf Rohöl-basierte Stoffe. Dadurch bietet das Unternehmen sinnvolle Alternativen zu Verpackungsmaterial aus Kunststoff. Produkte von Biobiene werden nachhaltig umweltschonend produziert, sind biologisch abbaubar und können unkompliziert den üblichen Recyclingkreisläufen zugeführt werden. Weitere Informationen unter Biobiene.com.

Firmenkontakt
Full Service Packaging
Sabine Rother
Ardeyerstr. 27
58730 Fröndenberg
02373-397700
mail@biobiene.com
http://www.themenportal.de/unternehmen/verpackung-ohne-kunststoff-die-marke-biobiene-ist-sustainable-brand-of-the-year-2018

Pressekontakt
Full Service Packaging
Sabine Rother
Ardeyerstr. 27
58730 Fröndenberg
02373-397700
mail@biobiene.com
https://www.biobiene.com

Computer IT Software

Employer Branding Kampagne „Able to decode“ von Arvato Financial Solutions wird mit German Brand Award ausgezeichnet

Employer Branding Kampagne "Able to decode" von Arvato Financial Solutions wird mit German Brand Award ausgezeichnet

Arvato Financial Solutions gewinnt German Brand Award für Employer Branding Kampagne

Arvato Financial Solutions zählt zu den Preisträgern des German Brand Award. Ausgezeichnet wurde die Employer Branding Kampagne „Able to decode“.

Gleich mehrfach durfte sich der internationale Finanzdienstleister über Preise freuen, die bei einer feierlichen Gala vor 600 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Kultur und Medien im Deutschen Museum Berlin verliehen wurden. Die hochkarätig besetzte Jury überreichte dem Unternehmen den begehrten Winner Award in der Kategorie „Employer Brand of the Year“ und den bedeutenden Gold Award in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy, Employer Branding Activities & Campaigns“ für die Kampagne „Able to decode“.

Den Verantwortlichen der Kampagne war es dabei wichtig, Bewerbern die echten Kolleginnen und Kollegen des potenziellen neuen Arbeitgebers vorzustellen. „Außerdem können wir auf diese Weise die Garanten unseres Erfolges in den Vordergrund stellen – und das sind unsere Mitarbeiter“, so Dr. Kai Burr, Chief Human Resources Officer der Bertelsmann-Tochter.

Der Jury gefiel das. „Die originelle Rätselmechanik im stilisierten Digitalfont regt zum Lösen an und verkörpert zugleich den Spirit von Arvato Financial Solutions. Eine tolle, originelle Idee, die mit authentischen Mitarbeitern – also potenziellen Kolleginnen und Kollegen – intelligent, jung und aufmerksamkeitsstark mit hoher Wiedererkennung umgesetzt wurde und ein hohes Identifikationspotenzial bietet“, lautete das Fazit der Jury

Die Kampagne ist dabei nicht nur originell, sondern zeigt auch Wirkung. „Die aufmerksamkeitsstarke Markenarbeit unterstützt den kontinuierlichen Wachstumskurs von Arvato Financial Solutions maßgeblich“, betont Burr. „Im ersten Halbjahr dieses Jahres haben wir an unseren zwölf deutschen Standorte bereits über 300 neue Kolleginnen und Kollegen eingestellt, bis Ende des Jahres werden es mehr als 600 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein.“

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus.

Weitere Informationen unter https://finance.arvato.com

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 17 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Brazilien und den USA flexible Komplettlösungen für ein effizientes, internationales Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Als führender Anbieter von Bonitätsinformationen für die deutsche Versicherungswirtschaft, unterstützt Arvato Financial Solutions Versicherer bei der integrierten Betreuung von Kundenbeziehungen – von der Neukundengewinnung über die Antragsprüfung, bis hin zur Rechnungsstellung und -abwicklung, inklusive der Forderungsbearbeitung. Gemeinsam mit der INFORM GmbH hat das Unternehmen eine intelligente Schadenmanagement- und Betrugserkennungs-Software entwickelt (RiskShield 360°). Seit 2011 betreibt die informa HIS GmbH, ein Unternehmen von Arvato Financial Solutions, das exklusive Hinweis- und Informationssystem für die Branche im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Kontakt
Arvato infoscore GmbH
Dario Artico
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com

Computer IT Software

DEINHANDY erhält doppelte Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung

German Brand Award 2018

DEINHANDY erhält doppelte Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung

DEINHANDY-Gründer Robert Ermich & Raphael Leifkes (Head of Marketing) (Bildquelle: GermanBrandAward)

Initiiert von der Design- und Markeninstanz Deutschlands und ausgewählt von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und -Wissenschaft, wurden auch in diesem Jahr wieder herausragende Marken mit den „German Brand Award“ ausgezeichnet. Ein klarer Sieger aus den über 1.250 Einreichungen: DEINHANDY, die Berliner Onlinevermittlungsplattform für Mobilfunk und digitales Leben. Gründer Robert Ermich und sein Team haben am Abend gleich zwei Auszeichnungen erhalten: In der Kategorie „Excellence in Branding“ als „Digital Brand of the Year“ und in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ als „Telecommunications & IT Brand of the Year“. Ein deutliches Statement für unternehmerische Bestleistungen hinsichtlich Markenverständnis und gelebter Markenwelt.

Deutlicher Erfolg durch klare Vision
Im Sommer 2014 gründete Robert Ermich mit dem Ziel, Klarheit in die unübersichtliche Welt des Mobilfunks zu bringen, das Unternehmen DEINHANDY. Seine Vision: nichts geringeres als ein einfacher Markt. Nur vier Jahre später ist klar: Robert Ermich und sein Team haben eine Marke geschaffen, die über alle Kanäle hinweg ein gleichmäßiges und qualitativ hochwertiges Bild transportiert. Und das nach außen, wie nach innen. Von grünen Chucks für alle Mitarbeiter bis zum grünen Splash im TV-Spot. Diese hundertprozentig gelebte Markenwelt hat auch die unabhängige Jury des German Brand Awards aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen überzeugt und zu gleich zwei renommierten Auszeichnungen geführt. „Die Auszeichnung ist ein klarer Ansporn für uns, genauso weiterzumachen, wie bisher. Ein nächster Schritt in Richtung Markenerfolg ist die geplante Ausweitung des Unternehmens über die Onlinekanäle hinaus. Wir streben eine Omni-Channel-Strategie an, bei der wir ganz klar zeigen: Da geht noch mehr. Wir wollen die Marke online weiterentwickeln und dabei auch Offline greifbar und erlebbar machen“, so Robert Ermich. Bei der Markenstrategie der Roll-Out-Kampagne wirkt erneut die Hamburger Lead-Agentur brandtouch° (www.brandtouch.com) mit, welche seit der DEINHANDY-Gründung maßgeblich bei der fundierten Markenstrategie sowie dem Markendesign mitwirkt.

Ein Team für den Markenerfolg
Gelebte Markenwerte führen zu höherer Wertschöpfung. Voraussetzung für den Erfolg sind nachhaltige Werte, aufbauend auf einer durchgängigen und transparenten Strategie. Wie wichtig es dabei ist, dass die Markenstrategie fest im Unternehmen verankert ist und von allen Mitarbeitern gelebt wird, zeigt das nun ausgezeichnete Markenverständnis von DEINHANDY. „Die beiden Awards sind gleichermaßen für uns alle – ob Agenturen, Team, Kunden oder Partner“, so Ermich und ergänzt: „Alle sind an der gelebten Markenwelt beteiligt“. Ob das Grafik- und Design-Team, welche die Marke visuell zum Leben erweckt, das Customer-Support-Team als Imageträger im direkten Kontakt mit den Kunden, das Marketing- und Business-Development-Team mit dem Gespür für die richtigen Trends und Kampagnen. Oder die Redaktion, welche die Kunden informiert, unterhält und bildet oder die IT, welche die Ideen erst programmiert und den Kunden die Serviceleistungen am Ende überhaupt erst ermöglicht – jeder Einzelne der über sechzig Mitarbeiter ist Teil der DEINHANDY-Markenwelt und trägt zum Erfolg bei. „Eines, was am Ende den DEINHANDY-Erfolg ausmacht und das Team verbindet, ist, dass wir die Marke die wir nach außen sein wollen auch wirklich nach innen sind. Wir sind alle ein bisschen DEINHANDY-grün“, so der German Brand Award-Gewinner Ermich.

DEINHANDY.de wurde im Sommer 2014 von Robert Ermich als unabhängige Onlineplattform für Smartphones, Tablets und Tarife gegründet. DEINHANDY zählt heute zu den Marktführern unter den Vergleichsportalen und liefert seinen Kunden neben passenden Angeboten auch im unternehmenseigenen Blog und im Social Media-Bereich umfangreiche Informationen rund um die Mobilfunkwelt. Dabei verbindet das Berliner Start-Up die Vorteile eines Vergleichsportals mit dem Know-how eines Fachhändlers und bietet Endgeräte aller Preisklassen mit passenden Tarifen für jeden Bedarf. Ziel von DEINHANDY ist es, für jeden Besucher ein maßgeschneidertes Angebot zu finden. Rundum-Services zu Vertragswechsel und Handyversicherung runden das Angebot des Mobilfunkspezialisten ab.
Weitere Pressemitteilungen finden Sie unter https://www.deinhandy.de/presse

Firmenkontakt
Mister Mobile GmbH
Robert Ermich
Torstraße 49
10119 Berlin
0174 3649021
presse@deinhandy.de
http://www.deinhandy.de

Pressekontakt
ease PR
Christina Viebranz-Deisner
Elbchaussee 140
22763 Hamburg
0174 3649021
cviebranz@easepr.de
http://www.easepr.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Grand Hall ZOLLVEREIN® gewinnt 2 German Brand Awards

Essener Eventlocation für Markenführung & Service ausgezeichnet

Grand Hall ZOLLVEREIN® gewinnt 2 German Brand Awards

Tom Koperek & Gerald Pott (Bildquelle: Grand Hall Zollverein)

Gleich in 2 Kategorien wurde die Grand Hall ZOLLVEREIN® mit dem renommierten „German Brand Award“ ausgezeichnet. Die vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institut
verliehenen Auszeichnungen würdigen die exzellente und nachhaltige Markenführung der größten und modernsten Eventlocation auf dem UNESCO Welterbe Zollverein in Essen.
Im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin wurden am 21.06.2018 die Preisträger des German
Brand Award geehrt. Mehr als 500 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Medien folgten der exklusiven Einladung zur Verleihung des Preises für erfolgreiche Markenführung. Die Betreiber der Grand Hall Zollverein konnten sich bei der Preisverleihung über die Auszeichnung in gleich 2 der 3 Wettbewerbskategorien freuen.

Winner in der Kategorie „Excellence in Branding“
In der Königsklasse des Wettbewerbs, die branchenübergreifend außergewöhnliche Leistungen in der Markenführung auszeichnet, wurde die Grand Hall Zollverein als „Service Brand of the Year 2018“ geehrt.

Winner in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“
Auch im 2. von 3 Wettbewerben erhielt das Essener Unternehmen in der Kategorie „Trade Fairs & Event Locations“ eine Auszeichnung für seine besonderen Leistungen.

Grand Hall-Geschäftsführer Gerald Pott dazu:
„Wir freuen uns sehr, für unsere Arbeit in der Markenführung eine derartig renommierte Würdigung erhalten zu haben. Unser Fokus liegt immer und zu 100% darauf, für unsere Kunden mitreißende, unvergessliche Events zu kreieren. Über unsere reine Fachkompetenz hinaus ist es natürlich auch unser Ziel, unsere Marke emotional erlebbar zu machen. Die Auszeichnung in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ honoriert unser Engagement hier in besonderer Weise. Vor allem macht uns stolz, auch den Preis „Service Brand of the Year“ erhalten zu haben, da diese Auszeichnung die hervorragende Arbeit unseres gesamten Teams bestätigt.“

Über die Grand Hall ZOLLVEREIN®
Die Grand Hall Zollverein ist eine Special Event Location mit Sitz auf dem UNESCO Welterbe Zollverein in Essen. Die 1961 in Betrieb genommene und 1993 stillgelegte, ehemalige Sauger- und Kompressorenhalle auf der Kokerei Zollverein, wurde von 2014 – 2016 unter den Aspekten einer nachhaltigen Bauweise behutsam und denkmalgerecht saniert. Heute beherbergt sie ein Veranstaltungszentrum, das allen Ansprüchen, an einer hochmodernen Event-Location gerecht wird – kombiniert mit dem einzigartigen Flair der Industriekultur. Die mit modernster, digitaler Technik ausgestatteten Räume bieten 25 bis 2.500 Personen eine spektakuläre Kulisse für mitreißende Events auf Flächen von 40 – 4.000qm.
www.grand-hall.de

Über den German Brand Award
Der German Brand Award ist die wichtigste Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Über die Vergabe entscheidet ein unabhängiges Expertengremium aus Wirtschaft und Wissenschaft. Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde und seit nunmehr über 60 Jahren das Ziel verfolgt, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken. Er entdeckt, präsentiert und prämiert einzigartige Marken und Markenmacher – und bringt nicht nur die Gewinner voran, sondern die gesamte Branche.
www.german-brand-award.com

Die Grand Hall Zollverein ist eine Special Event Location mit Sitz auf dem UNESCO Welterbe Zollverein in Essen. Die 1961 in Betrieb genommene und 1993 stillgelegte, ehemalige Sauger- und Kompressorenhalle auf der Kokerei Zollverein, wurde von 2014 – 2016 unter den Aspekten einer nachhaltigen Bauweise behutsam und denkmalgerecht saniert. Heute beherbergt sie ein Veranstaltungszentrum, das allen Ansprüchen, an einer hochmodernen Event-Location gerecht wird – kombiniert mit dem einzigartigen Flair der Industriekultur. Die mit modernster, digitaler Technik ausgestatteten Räume bieten 25 bis 2.500 Personen eine spektakuläre Kulisse für mitreißende Events auf Flächen von 40 – 4.000qm.

Kontakt
Grand Hall Zollverein GmbH
Tom Koperek
Kokereiallee 9 – 11
45141 Essen
0201 – 7472-0
t.koperek@grand-hall.de
http://www.grand-hall.de

Internet E-Commerce Marketing

Kia Motors und Sony Music gewinnen German Brand Award

Kategorie „Brand Creation – Influencer Marketing“

Kia Motors und Sony Music gewinnen German Brand Award

Itamar Marom (Sony Music), Benjamin Schrenner (Kia Motors) und Michael Frohoff (Kruger Media) (Bildquelle: Lutz Sternstein)

+ Star-DJ Paul van Dyk als Testimonial der Kampagne für das Flaggschiff-Modell Kia Stinger
+ „Kia Stinger x Paul van Dyk Sound Experience“ setzt sich erfolgreich gegen 1.250 Einreichungen durch
+ Money-Can“t-Buy-Momente, offizieller Soundtrack und Presse-Events überzeugten
+ Kia Motors Deutschland und Sony Music Brands | Live | Licensing beweisen ihre Expertise im Musikmarketing

Berlin, 22. Juni 2018. Über 1.250 Einreichungen stellten sich in diesem Jahr dem Wettbewerb um den German Brand Award. Musik ist das emotionalste Transportmittel für Marken. Das haben Kia Motors Deutschland und Sony Music Brands | Live | Licensing erkannt und auf den Star-DJ und Produzenten Paul van Dyk als Testimonial für die Sportlimousine Kia Stinger gesetzt. Diese erfolgreiche Kampagne wurde dafür gestern mit dem German Brand Award in der Kategorie “ Brand Creation – Influencer Marketing“ im Römischen Hof des Palazzo Italia in Berlin ausgezeichnet.

Der Startschuss der breit angelegten Marketingkooperation fiel im vergangenen August mit drei Brand Stories, die den Kia Stinger als Paul van Dyks Inspirationsquelle zeigen und crossmedial verbreitet wurden. Money-Can“t-Buy-Events auf der Internationalen Automobil-Ausstellung und dem Dreamstate Festival in Kalifornien, inklusive Paul van Dyk Live-Show, waren ebenfalls Teil der Kampagne. Redakteure der Lifestyle-Presse wurden zu einer Testfahrt mit dem Stinger und anschließendem Q&A mit Paul van Dyk auf Mallorca eingeladen. Im Rahmen des Presse-Events fand als besonderes Highlight die Weltpremiere des Kampagnensongs „I Am Alive“ statt. Zeitgleich gab es einen exklusiven Pre-Stream via SoundCloud für den Rest der Welt.

Die diversen Schwerpunkte generierten über 4 Millionen Views, die das neue Kia-Topmodell durch Musik und emotionalen Content zielgruppenaffin positionierten. Sony Music Brands | Live | Licensing war für Identifikation sowie Verhandlungen mit Paul van Dyk, Konzeption, Zielgruppen- und Markenanalyse und sowie die RechtekIärung verantwortlich. Entwickelt und umgesetzt wurde das kreative Konzept der Kampagne von Innocean Worldwide Europe, der Leadagentur von Kia mit Sitz in Frankfurt. Die Videos produzierte Playmedia, die Mediaplanung übernahm Havas Media. Die Berliner Agentur für Markenkommunikation, Kruger Media, begleitete die Kampagne PR-seitig und organisierte das Meet-the-Artist-Event auf Mallorca.
„Wir sind stolz darauf, dass wir die Jury des German Brand Awards von unserer Arbeit überzeugen konnten. Unser erklärtes Ziel ist es, Marken mit authentischen Musik- und Entertainment-Konzepten entscheidend nach vorne zu bringen,“ äußert sich Lars Bendix Düysen, VP Sony Music Brands | Live | Licensing GSA, über die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Benjamin Schrenner (Senior Manager National Marketing Communications, Digital Platforms & CRM Kia Motors Deutschland) blickt gespannt in die Zukunft: „Die Zusammenarbeit mit dem Team von Sony Music Brands | Live | Licensing und Paul van Dyk hat gezeigt, dass mit Hilfe von Musik die Zielgruppe auf authentische Weise erreicht und so ein nachhaltiges Markenerlebnis geschaffen werden kann.“

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland und wird von einem hochkarätigen Expertengremium aus Markenwirtschaft und Markenwissenschaft juriert. Initiator ist der Rat für Formgebung, eine unabhängige und international agierende Institution, die Unternehmen darin unterstützt, Design- und Markenkompetenz effizient zu kommunizieren, und die gleichzeitig darauf abzielt, das Designverständnis der breiten Öffentlichkeit zu stärken.

Pressematerial: bit.ly/KiaMotors_SMBLL_GBA
Kia Motors Deutschland: kia.com/de
Sony Music Brands | Live | Licensing: brands.sonymusic.de

Über Kia Motors Deutschland:
Die Kia Motors Corporation, gegründet 1944, ist der älteste Fahrzeughersteller Koreas und der neuntgrößte Automobilhersteller weltweit. Die Marke mit dem Slogan „The Power to Surprise“ vertreibt ihre Fahrzeuge in 180 Ländern, verfügt weltweit über 14 Automobilwerke und beschäftigt mehr als 51.000 Mitarbeiter. 2016 produzierte das Unternehmen, das seit 1998 zur Hyundai Motor Group gehört, über drei Millionen Fahrzeuge und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von mehr als 45 Milliarden US-Dollar. Kia Motors engagiert sich stark im Sportsponsoring und ist langjähriger Partner der FIFA, der UEFA und des Tennisturniers Australian Open.
Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Motors Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Tochter der Kia Motors Corporation mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 um über 75 Prozent gesteigert. 2017 erzielte Kia in Deutschland mit über 64.000 Einheiten einen neuen Absatzrekord und einen Marktanteil von 1,8 Prozent. Ebenfalls in Frankfurt ansässig ist Kia Motors Europe, die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation des Automobilherstellers, die 30 Märkte betreut. Seit 2008 ist Kia in Europa kontinuierlich gewachsen und setzte hier 2016 rund 435.000 Einheiten ab. Mehr als 55 Prozent dieser Fahrzeuge stammen aus dem europäischen Kia-Werk in Zilina (Slowakei). Seit 2010 gewährt die Marke für alle in Europa verkauften Neuwagen die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie (gemäß den jeweils gültigen Herstellergarantiebedingungen).

Über Sony Music Brands | Live | Licensing:
Sony Music Brands | Live | Licensing bildet bei Sony Music Entertainment das Bindeglied zwischen Marken, Agenturen und Künstlern und liefert maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Live Entertainment, Music Licensing und Brand Entertainment. Mit langjähriger Erfahrung in der Musik- und Medienbranche, wertvollen Zielgruppen-Insights und innovativen 360°-Ansätzen steht Sony Music Brands | Live | Licensing Kunden weltweit als kompetenter Berater für ganzheitliche Konzepte zur Seite. Mit Hauptsitz in München ist Sony Music Brands | Live | Licensing Teil von Sony Music Entertainment, einem der weltweit führenden Musikunternehmen, das in mehr als 40 Standorten weltweit vertreten ist. Internationale Superstars wie Justin Timberlake, Depeche Mode, Daft Punk, P!nk, Shakira, Foo Fighters, Bob Dylan, Beyonce, Bruce Springsteen sowie nationale Top-Künstler wie Silbermond, Peter Maffay, Udo Jürgens, Die Fantastischen Vier, Tim Bendzko, Joris, Hurts, Revolverheld, Marteria, Ina Müller und Annett Louisan zählen zu dem weit gefächerten Künstlerportfolio von Sony Music in Deutschland. Weltweit sind einige der erfolgreichsten und zugleich einflussreichsten Musiklabels wie Arista, Columbia Records, Epic Records, RCA Records, Sony Music Nashville und Sony Music International unter dem Dach von Sony Music Entertainment zu finden.

PR & Brand Communications

Kontakt
Kruger Media GmbH
Michael Frohoff
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
post@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

German Brand Award: Marke „medi“ doppelt ausgezeichnet

German Brand Award: Marke "medi" doppelt ausgezeichnet

Bei der Vergabe des diesjährigen German Brand Award gewann medi gleich zwei Preise. (Bildquelle: © Lutz Sternstein – www.phocst.com)

Das German Brand Institute und der Rat für Formgebung haben den medizinischen Hilfsmittelhersteller medi gleich mit zwei Preisen des German Brand Award 2018 ausgezeichnet. Einen Winner-Award gab es in der Königsklasse „Excellence in Branding“, die branchenübergreifend herausragende Markenführung auszeichnet. Dort überzeugte medi die Jury in der Kategorie „Corporate Brand of the Year“. Zudem erhielt das Bayreuther Traditionsunternehmen den begehrten Preis in der Kategorie „Industry Excellence in Branding – Health & Pharmaceuticals“.

Nach 2016 und 2017 sind dies bereits die German Brand Awards Nummer drei und vier für medi. Sie wurden am 21. Juni im Rahmen einer feierlichen Gala in Berlin an das Unternehmen vergeben. Dessen Geschichte begann 1951 in Bayreuth, als Wolfgang Weihermüller eines Nachts alles mutig auf eine Karte setzte: Er überquerte die „Grüne Grenze“ bei Rudolphstein, in seinem Rucksack transportierte er wertvolle Bauteile einer Strickmaschine. In Bayreuth angekommen, legte er mit dieser Strickmaschine – deren weitere Einzelteile Stück für Stück in den Westen geschmuggelt wurden – den Grundstein für das heute international erfolgreiche Unternehmen medi.

Im Mittelpunkt steht der Mensch
Mittlerweile leisten 2.600 Mitarbeiter, davon 1.550 am Hauptsitz in Bayreuth, täglich einen Beitrag, dass das Unternehmen innovative Produkte und Therapiekonzepte entwickelt, die Lebensqualität schenken. Der Mensch steht dabei stets im Mittelpunkt. „Jeder Einzelne von uns setzt sich sehr ambitioniert dafür ein, dass sich Menschen weltweit besser fühlen: Wir forcieren Innovationen, gestalten den Markt aktiv mit und finden je nach Bedarf individuelle und ganzheitliche Lösungen“, sagt medi Geschäftsführer Dirk Treiber. Danach richtet sich auch die Arbeitskultur: medi ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das viel Wert auf das persönliche Engagement sowie die Fähigkeiten jedes Einzelnen legt und diese auch fördert. Der gesamte Auftritt nach innen wie nach außen basiert auf Werten, die die Handlungsgrundlagen bilden. „Dazu zählt beispielsweise auch, dass wir mit unseren Zielgruppen auf Augenhöhe kommunizieren und damit Nähe zeigen. Unsere stark ausgeprägte Lösungskultur sowie der besonders familiäre und offene Umgang bei medi gehören ebenfalls dazu. Wir sprechen gerne vom sogenannten ,medi Spirit“, der selbst für Menschen von Extern deutlich spürbar ist und der natürlich gemeinsam mit den Menschen bei medi auch die Marke prägt und erlebbar macht“, ergänzt Treiber.

Prominente Markenbotschafter
Um die Brand Awareness weiter zu steigern, setzt medi außerdem auf die prominente, authentische Markenbotschafterin Barbara Schöneberger. Die Entertainerin geht nur Kooperationen ein, die zu ihr passen – wie eben mit medi. Denn Schöneberger ist begeisterte „Kompressionistin“ und setzt bereits seit Jahren selbst auf Produkte des medi Fashion-Labels ITEM m6. Sie weiß somit, dass das exakt korrekte Maß von Druck an den richtigen Stellen des Körpers Frauen dabei hilft, sich attraktiver, besser und stärker zu fühlen.

Darüber hinaus vertrauen auch Profiathleten wie die Sportler des Deutschen Skiverbands oder der Schweizer Extrem-Alpinist Stephan Siegrist auf die Hightech-Produkte von medi, beispielsweise auf Bandagen, Reisestrümpfe oder auch Sportkompressionsbekleidung der zu medi gehörenden Marke CEP. Seit 2013 engagiert sich medi zudem als Haupt- und Namenssponsor im Profibasketball: „Die Athleten vermitteln glaubhaft, wie leistungsfähig unsere Produkte bei besonders hoher Beanspruchung sind. Sie betreiben ihren jeweiligen Sport mit viel Leidenschaft und großem Engagement. Somit sind sie für uns die idealen Botschafter, die die Marke medi positiv besetzen“, so Treiber.

Zum German Brand Award
Der German Brand Award ist eine Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Sein Ziel ist es, wegweisende Marken und Markenmacher zu entdecken, zu präsentieren und zu prämieren. Geehrt werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation ebenso wie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind.

Am Wettbewerb nahmen ausschließlich Unternehmen teil, die die Markenscouts und Expertengremien des German Brand Institutes für den German Brand Award 2018 nominierten. Über die Vergabe des Awards entschied eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschiedlicher Disziplinen.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.medi.biz/gba

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.600 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Nadine Kiewitt
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
0921 912-1737
n.kiewitt@medi.de
http://www.medi-corporate.com/presse

Internet E-Commerce Marketing

Innovatives Projekt „Digitales Durlach“ von Gelbe Seiten mit dem German Brand Award ausgezeichnet

Innovatives Projekt "Digitales Durlach" von Gelbe Seiten mit dem German Brand Award ausgezeichnet

Reinhard Crasemann, Saint Elmos; Sven Dey, Gelbe Seiten Marketing; Ilka Beyer, Saint Elmos

– Gelbe Seiten erhält den Preis in der Kategorie „Brand Creation – Integrated Campaign“

– Begründung der Jury des German Brand Award: „In einem in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt wurden Einzelhändler, Laufkunden und eine ganze Gemeinde inspiriert, Location-based Services von Gelbe Seiten auszuprobieren.“

– Sven Dey, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: „Die Auszeichnung ist auch Ansporn für uns, unsere Strategie fortzusetzen.“

Frankfurt am Main, 22. Juni 2018 – Gelbe Seiten wurde bei den diesjährigen German Brand Awards für das erfolgreiche Projekt Digitales Durlach in der Kategorie „Brand Creation – Integrated Campaign“ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am 21. Juni in Berlin im Rahmen einer Gewinnergala mit mehr als 500 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Medien statt.

Die ausführliche Begründung der Jury des German Brand Award: „In einem in Deutschland einzigartigen Pilotprojekt wurden Einzelhändler, Laufkunden und eine ganze Gemeinde inspiriert, Location-based Services von Gelbe Seiten auszuprobieren. Eine Bewegung, bei der die Akteure ihr „Schicksal“ erfolgreich selbst in die Hand nahmen und die Services von Gelbe Seiten dafür nutzten, ihren Umsatz zu steigern und die Innenstädte neu zu beleben. Es galt zu zeigen, wie einfach es geht, und dass es jeder kann. Mit dem Ergebnis: Freude, Effekt und Erfolg.“

Sven Dey, Geschäftsführer Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: „Mit der integrierten Kampagne Digitales Durlach haben wir Digitalisierung vor Ort erlebbar gemacht. Unser erklärtes Ziel war es, mit einem cleveren Kommunikationskonzept Mehrwerte für Kunden und Unternehmen vor Ort zu schaffen. Das Projekt hat erfolgreich bewiesen, dass kleine und mittlere Geschäfte mit wenig Aufwand neue Kunden gewinnen können. Deshalb freut uns die Auszeichnung mit dem German Brand Award in der Kategorie „Brand Creation“ besonders. Sie ist auch Ansporn für uns, unsere Strategie im Hinblick auf Digitalisierung und Beachtung eines konsistenten Markenauftritts fortzusetzen.“

In einem einzigartigen Pilotprojekt Digitales Durlach hatten die Hochschule der Medien Stuttgart, die Stadt Durlach und die Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft großflächig die Möglichkeiten und Anwendungen von Location-based Services getestet. Am verkaufsoffenen Wochenende 23. und 24. April 2016 wurde der Karlsruher Stadtteil Durlach zu einem digitalen und interaktiven Zentrum mit Modellcharakter. Über 50 Unternehmen und städtische Einrichtungen wie Restaurants, Boutiquen und Bars hatten virtuelle Umkreise erhalten. Beim Betreten dieser Umkreise bekamen die zahlreichen Nutzer der App von Gelbe Seiten spezielle Informationen und besondere Angebote als Push-Nachrichten direkt auf ihr Smartphone. Die Bilanz des Feldversuchs in Zahlen: Über 1.600 Teilnehmer an der Aktion, 5.409 versendete Nachrichten, davon über 30 Prozent gelesen und 877 ausgelöste Transaktionen.

Mit dem German Brand Award zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus. Initiiert wurde der German Brand Award vom Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Seit nunmehr über 60 Jahren verfolgt die Stiftung das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu fördern. Das zur Stärkung der Aktivitäten auf dem Gebiet der Markenführung gegründete German Brand Institute ist mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragt. Über 1.250 Einreichungen hatten sich in diesem Jahr beim German Brand Award dem Wettbewerb gestellt.

Über Gelbe Seiten:
Gelbe Seiten wird von Deutsche Tele Medien und 17 Gelbe Seiten Verlagen
gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern als Buch, online und mobil über www.gelbeseiten.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Gelbe Seiten medienübergreifend ca. 880 Mio. Nutzungen*.
Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die
Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht u.a. Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.
*Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen
ab 16 Jahren

Kontakt
Gelbe Seiten Marketing GmbH
Sigrid Eck
Wiesenhüttenstraße 18
60329 Frankfurt
+49 69 273 16 96 205
+49 152 215 93 427
presse@gelbeseitenmarketing.de
http://www.gelbeseiten.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NORRES Gruppe wird erneut prämiert

German Brand Award zeichnet Markenkompetenz aus

NORRES Gruppe wird erneut prämiert

Die NORRES Gruppe erhält den German Brand Award.

Die NORRES Gruppe erhält am 21. Juni 2018 den German Brand Award. Der Award begreift und prämiert Marken ganzheitlich. Mit seinen Kriterien und Wettbewerbsklassen trägt er den vielfältigen Facetten der professionellen Markenführung Rechnung – der Gewinn des German Brand Award beweist und unterstreicht die NORRES Markenkompetenz.
Die Marke NORRES erhält Auszeichnung
Am 21. Juni 2018 zeichnen der Rat für Formgebung und das German Brand Institute mit dem German Brand Award wieder erfolgreiche Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation aus – mit dem Ziel: die Gewinner und die gesamte Markenwirtschaft voranzubringen. Über die Vergabe des German Brand Award entscheidet ein unabhängiges Expertengremium aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die besten Produkt- und Unternehmensmarken erhalten innerhalb einer Branche die Auszeichnung. NORRES wird in der Kategorie „Industry, Machines & Engineering“ für seine Erfolge in der Markenführung und Markenkommunikation geehrt und erhält den German Brand Award.

Das Unternehmen – simply flexible
NORRES, 1889 gegründet, ist ein weltweit agierender Hersteller von technischen Schläuchen, Schlauchsystemen und weiteren innovativen Hochleistungs-Kunststoffprodukten. Die konsequente Neu- und Weiterentwicklungen von Produkt- und Systemideen und kundenindividuellen Lösungen für die verschiedensten Branchen und Kundenbedürfnisse unterstützen Sie, durch innovative Lösungsansätze Produktvorteile zu erlangen und Kosten zu senken.

Ergänzende Beratungs-, Service- und Dienstleistungen helfen Ihnen, zusätzlich Kosten zu senken und die Produktivität zu erhöhen.

Die Produkte – more than flexible
NORRES ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert und garantiert einen kontinuierlich hohen Standard, vom Einkauf über die Entwicklung, die Fertigung bis zum Versand. Ergänzend sorgt ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem für die Einhaltung aller Leistungsversprechen.

NORRES-Schläuche erfüllen die unterschiedlichsten Vorschriften für viele Branchen, beispielsweise die ATEX-Richtlinie, UL-Zulassungen, FDA-Konformität und viele weitere Lebensmittelrichtlinien.

Gut ist für NORRES nicht gut genug, Top-Qualität ist der Maßstab!

Die Innovationen – simply future
Mit NORRES-Innovationen und NORRES-Standardleistungsprodukten lösen Sie selbst technisch schwierige Herausforderungen. NORRES verbindet konsequent Forschung und Entwicklung mit dem NORRES-eigenen Maschinen- und Anlagenbau, um für Ihre technischen Anforderungen die bestmöglichen Lösungen zu finden.

Zahlreiche Innovationen und Patente gestern und heute dokumentieren das Ziel, den NORRES-Technologievorsprung ständig weiter auszubauen.

Die Dienstleistungen – simplify your life
Mit weniger Aufwand die richtigen Produkte in der gewünschten Menge an Sie oder Ihre Kunden zu liefern, ist der Anspruch von NORRES. Um dieses zu gewährleisten, bietet Ihnen NORRES ein starkes Leistungspaket, beispielsweise Service, Beratung, Qualifizierung, Logistik oder Marketingunterstützung.

Wählen Sie individuell aus den verschiedenen Bausteinen Ihr Leistungspaket aus!

NORRES – der Partner und Spezialist, wenn es um technische Schläuche und Schlauchsysteme geht – einfach: simply flexible!

Firmenkontakt
NORRES Schlauchtechnik GmbH
Marc Andreas
Am Stadthafen 12-16
45881 Gelsenkirchen
+49 (0) 209 8 00 00 0
presse@norres.de
http://www.norres.com

Pressekontakt
NORRES Schlauchtechnik GmbH
Nadine Dreismickenbecker
Am Stadthafen 12-18
45881 Gelsenkirchen
+49 (0) 209 8 00 00 0
presse@norres.de
http://www.norres.com

Wissenschaft Technik Umwelt

German Brand Award 2017 und die großen deutschen Marken

Verantwortungsvoll. Zukunftsorientiert. Tojo Möbel.

German Brand Award 2017 und die großen deutschen Marken

(NL/7870552747) Erfolgreiche Markenführung spiegelt der GBA (German Brand Award) wider. Einzigartige Marken und Markenmacher werden mit ihm entdeckt, prämiert und präsentiert.
Am 29. Juni 2017 wurde Tojo mit diesem, vor mehr als 500 geladenen Gästen, im Deutschen Historischen Museum in Berlin ausgezeichnet.

Seit 1953 besteht der Rat für Formgebung und verbindet mittlerweile über 200 designorientierte Unternehmen in Deutschland. Er unterstützt zum einen die Designkompetenz effizient zu kommunizieren, aber auch in der Öffentlichkeit das Designverständnis zu verstärken.
Neben renommierten Marken, wie Audi, Bosch, Porsche und Co. gehört auch Tojo, wie schon im Vorjahr, zu den großen deutschen Marken! Unter dem Motto 2017 verantwortungsvoll und zukunftsorientiert konnte Tojo bei den Kriterien, wie Markenprägnant, Markenpassung, Eigenständigkeit, Innovationsgrad, Ökologische Qualität uvm. stark überzeugen.
http://www.tojo.de/de

Tojo Möbel GmbH
Die Tojo Möbel GmbH ist ein dynamisches, innovatives Unternehmen das im Juni 2000 gegründet wurde. Ziel ist es Möbel zu entwickeln, welche sich neben zeitlosem Design durch ihre Funktionalität, Ökologie und Ökonomie auszeichnen. Der Verkaufserfolg der designorientierten und mehrfach ausgezeichneten Produkte zu bezahlbaren Preisen zeigt, dass die Tojo Möbel GmbH den Zeitgeist trifft. Profitieren auch Sie von diesen Verkaufsschlagern und den minimalistisch gehaltenen Produkten, die durch natürlich-schlichte Eleganz und herausragende Funktionalität bestechen.
Für Innovation und ansprechendes Design wurden die Produkte teilweise mehrfach mit Design- und Innovationspreisen ausgezeichnet und nominiert.

Firmenkontakt
Tojo Möbel GmbH
Renate Eleftherakis
Am Ziegelgraben 26
73614 Schorndorf
49 (0)7181 401-400
info@tojo.de
http://

Pressekontakt
Tojo Möbel GmbH
Renate Eleftherakis
Am Ziegelgraben 26
73614 Schorndorf
49 (0)7181 401-400
info@tojo.de
http://www.tojo.de