Tag Archives: fünf Sterne

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EURALIS Saaten GmbH: Fünf-Sterne-Auszeichnung zum zweiten Mal – ein Teamerfolg

Die Preisverleihung und Übergabe des Gütesiegels fand am Montag, den 26.02.2018, in der Handelskammer Hamburg statt.

Die Preisverleihung und Übergabe des Gütesiegels fand am Montag, den 26.02.2018, in der Handelskammer Hamburg statt.

EURALIS Saaten GmbH: Fünf-Sterne-Auszeichnung zum zweiten Mal - ein Teamerfolg

EURALIS Saaten GmbH 2017 und 2018 fünf Sterne Gütesiegel als Arbeitgeber-Hamburgs Beste Arbeitgeber

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH
Norderstedt, 01.03.2018

EURALIS Saaten GmbH: Fünf-Sterne-Auszeichnung zum zweiten Mal – ein Teamerfolg

Zum zweiten Mal hintereinander wird die EURALIS Saaten GmbH aus Norderstedt von der Jury mit fünf Sternen ausgezeichnet und erhält das Gütesiegel im Wettbewerb von „Hamburgs Beste Arbeitgeber“. Die Preisverleihung und Übergabe des Gütesiegels fand am Montag, den 26.02.2018, in der Handelskammer Hamburg statt.

EURALIS hat 2017 erstmalig an diesem Wettbewerb teilgenommen und auf Anhieb die Auszeichnung mit fünf Sternen erhalten ein beachtlicher Erfolg. „Ich war schon überrascht und sehr erfreut, dass alle unsere Mitarbeiter am Norderstedter Standort die Fragebogen ausgefüllt haben“, sagt Geschäftsführer Peter Fleck. „Einmal hält man das ja noch für Zufall, als dann aber die Nachricht kam dass wir, das Team der EURALIS Saaten GmbH in Norderstedt, zum zweiten Mal das Gütesiegel der Fünf-Sterne-Auszeichnung bekommen und damit zu Hamburgs besten Arbeitgebern gehören, war ich wirklich stolz“, so Fleck, der seit 20 Jahren Geschäftsführer der EURALIS Saaten GmbH ist. Ein Unternehmen ist immer so gut wie seine Mitarbeiter und das Ergebnis, der Erfolg, eine Teamleistung.

Die Jury stellte bei der Bewertung besonders die Familienfreundlichkeit des Unternehmens, die flexiblen Arbeitszeiten und die Weiterbildungsmöglichkeiten in den Vordergrund. So gibt es bei EURALIS beispielsweise einen Family-Day, der 2018 zum zweiten Mal stattgefunden hat, an dem die Familienangehörigen die Firma kennenlernen und für einen Nachmittag zu Gast sind. So wissen die Kinder, wo die Väter und Mütter arbeiten und wie es dort aussieht, wo Mami und Papi morgens hingehen. Tag der offenen Tür war gestern – Family Day ist heute.

Was macht eigentlich EURALIS?
Die EURALIS Saaten GmbH züchtet, prüft und vertreibt Saatgut der Kulturen Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum und Soja in Zentraleuropa. „Wir beliefern ausschließlich den Handel und produzieren nicht für den privaten Gebrauch“, sagt Fleck, den es aus Baden in den Norden verschlagen hat. Mais und Raps dominieren im Norden, neben Mais sind -Sonnenblumen, Soja und Sorghum eher im milderen Osten und Süden Deutschlands vertreten.

Der Firmenname EURALIS sagt schon, worum es geht. Die Buchstaben EURALIS für Europa, genossenschaftliche Allianz und die Schlussbuchstaben des Produkts Mais. Das Saatgutgeschäft ist ein hart umkämpfter Markt, in dem sich der Norderstedter Saatgutanbieter behaupten muss. Das gelingt dem Betrieb wie auch der französischen Muttergesellschaft, der -Groupe EURALIS, insgesamt. Begonnen hat alles vor 80 Jahren mit ein „paar abenteuerlustigen Franzosen“. Sie schlossen sich im Südwesten Frankreichs zusammen, um gemeinsam das Saatgut zu vermarkten und ihre Interessen gegenüber Großhändlern zu vertreten. Die Genossenschaft aus Landwirten wuchs zu einem Konzern mit heute über 5.000 Mitarbeitern, die in den Geschäftsfeldern Landwirtschaft, Investition und Entwicklung, Lebensmittel und Saatgut arbeiten. Die 1.200 Beschäftigten der Saatgut-Sparte haben im Vorjahr einen Umsatz von 173 Millionen Euro erwirtschaftet. Und die Zeichen stehen weiter auf Wachstum, so Fleck.

Handel ist ein schnelles Geschäft, das Züchten von Saatgut und die Zulassung neuer Sorten ein sehr langwieriges. In der Regel dauert es rund zehn Jahre, bis die Behörde eine neue Maissorte für den Markt zulässt. Neuzüchtungen, die das offizielle Gütesiegel der Prüfer haben wollen, müssen besser sein als die bestehenden Sorten. Gezüchtet wird in Deutschland an den Standorten Niederhummel in Bayern, in Dingelstedt in Sachsen-Anhalt und in Geldern kurz vor der niederländischen Grenze.
Bei der Züchtung neuer Sorten setzt EURALIS auf die Natur. Dabei darf nicht künstlich in das Erbgut eingegriffen werden – das ist in Deutschland verboten. Im Jahr 2015 war die Maissorte ES Metronom ein besonderer Erfolg! (Bei EURALIS haben die Maissorten übrigens richtige Namen und sind nicht nur eine Nummer. Beispiel: ES Bombastic, ES Fireball, ES Hubbel, ES Skywalter, ES Watson, ES Amazing etc.). ES Metronom ist heute als Verrechnungssorte in offiziellen Versuchen ein Maßstab für andere Sorten im Kernsegment Mais und wurde 2017 zur Nr. 3 der meistverkauften Maissorten Deutschlands: -eiine neue Maisgeneration der EURALIS Züchtung und ein Riesenerfolg für das gesamte Unternehmen.

„Allein beim Mais haben wir rund 40 Sorten im Angebot“, sagt Fleck, der den Vertrieb in Deutschland mit einem Team aus 45 Mitarbeitern vom Firmensitz an der Oststraße aus leitet. Aber auch der zentraleuropäische Markt wird als sogenannte Business Unit von Norderstedt aus verantwortet. Das Sortiment umfasst Pflanzen, die schneller oder langsamer wachsen und reifen, Futtermais als Silage für die Rinderfütterung, der viel Eiweiß und Stärke enthält. Körnermais für die Schweine- und Geflügelfütterung. Im Unterschied zu Futtermais liegt der Schwerpunkt bei Mais für die Biogasanlage auf der Masse. Weitere Einflussfaktoren zur Sortenwahl liegen im Boden und im vorherrschenden Klima der jeweiligen Region.

Landwirte entscheiden sich dabei gerne auch für Maissorten, die mehrfach genutzt werden können, sowohl als Tierfutter als auch für die Produktion von Biogas. Bei der oben erwähnten Maissorte ES Metronom handelt es sich zum Beispiel um eine im Bereich Silo-, Biogas- und Körnermais einsetzbare Sorte, die diese Bedingungen erfüllt. Seit zwei Jahren steht ein Demonstrationsfeld in Henstedt-Ulzburg bei Landwirt Volker Grothkopf in Kooperation mit EURALIS zur Verfügung, um Kunden in der Region zu überzeugen und auch künftigen Landwirten zu zeigen und zu erklären, wie aus Samenkörnern unterschiedliche Maispflanzen werden. Hierzu war bereits zum zweiten Mal 2017 eine Berufsschulklasse mit angehenden Landwirten zu einer Schulung auf dem Feld von EURALIS eingeladen. „Die Schüler von heute sind die Landwirte von morgen, unser Beitrag für den Nachwuchs“, so Chef Peter Fleck. „Bei EURALIS kann man von unten nach oben mitgestalten, Ideen einbringen, dieses Wir-Gefühl großschreiben – wir sehen uns auch immer Initiativbewerbungen genau an – so ist unser Team erfolgreich gewachsen, und das werden wir auch in Zukunft so handhaben“, sagt die Leiterin Personalwesen, Anja Aßmus.

Kontakt EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel.: +49 40 60 88 77-54, Fax: +49 40 60 88 77-34
Mobil: +49 151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 60887754
040 60887711
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Tourismus Reisen

„Glamour, Kunst und Rock“n Roll“ – die Themensuiten im Dolder Grand

"Glamour, Kunst und Rock"n Roll" - die Themensuiten im Dolder Grand

Seit der Neueröffnung im Jahre 2008 lockt das Dolder Grand mit seinem Kontrast aus moderner Architektur und märchenhaftem Jugendstil. Doch nicht nur von außen wirkt das im Jahre 1899 erbaute Haus und seine zwei von Norman Forster designten Anbauten beindruckend. Unter den 175 luxuriösen Zimmern und Suiten befinden sich vier individuell eingerichtete Themensuiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Inspiriert von den großen Künstlern des 20. Jahrhunderts bieten die Suiten einen authentischen Einblick in längst vergangene Zeiten.

Hommage an Herbert von Karajan

Im Turm des Dolder Grand, unter dunkelrotem Gebälk, befindet sich die Maestro Suite. Diese ist dem österreichischen Dirigent Herbert von Karajan gewidmet. Die zweistöckige Suite verfügt über zwei Schlafzimmer mit je einem in Marmor gehaltenen Badezimmer, eines ist neben Whirlpool und Dampfdusche zusätzlich mit einer Sauna ausgestattet. Neben dem klassisch eingerichteten Esszimmer, einer Bibliothek und einem gemütlichen Turmzimmer, bietet diese Suite eine private Terrasse mit sagenhaftem Ausblick auf Zürich, den See und die Alpen.

Von der Muse geküsst

Die Carezza Suite versprüht künstlerisch inspirierte Eleganz und besticht durch ihren skulpturalen Einrichtungsstil. Die Ausstattung dieser Suite wurde durch das Schaffen des Schweizer Bildhauers, Malers und Grafikers Alberto Giacometti inspiriert. Die 230 Quadratmeter große Suite bietet zwei Schlafzimmer und einen großzügigen Wohnbereich mit hohen Decken. Die Möbel und Lampen haben organische Formen und erinnern an gestalterisches Schaffen. Die bis zum Boden reichenden Fenster sorgen für ein uneingeschränktes Raumgefühl, was durch die hellen Farben zusätzlich verstärkt wird.

Ein Hauch von Glamour

Benannt nach der italienischen Schauspielerin Giulietta Masina, versprüht die Masina Suite Glanz, Glamour und den italienischen Flair der 50er-Jahre. Die Suite ist in einem warmen Dunkelgrün gehalten, was einen eleganten Charme vermittelt. Im Wohnbereich entspannen die Gäste auf dem Fendi-Sofa, spielen eine Partie Billard oder nehmen ein Bad im Badezimmer aus dunkelgrünem Marmor.

Time for Rock“n“ Roll

Die Suite 100 versetzt seine Besucher zurück in Londons Sixties. Benannt nach dem legendären Club 100 in London, überrascht die 170 Quadratmeter große Suite mit unkonventionellem Interieur in Schwarz und Pink sowie stilgerechten Möbeln im Retrolook.

Der Wohnraum ist mit Ecksofas und pinkfarbenen Lounge Möbeln ausgestattet und das Schlafzimmer mit einem großzügigen Bad inklusive Whirlpool, Sauna und Dampfdusche. Die Terrasse bietet Sicht auf den historischen Hauptbau, den See und die Alpen.

Alle Suiten bieten den on-call-Butlerservice des Dolder Grand.

Ein besonderes Angebot zu dieser Jahreszeit bietet das The Dolder Grand 3 für 2 Experience- Paket. Dieses beinhaltet unbegrenzten Zugang zu dem 4.000 Quadratmeter großen Spa. Zudem buchen Gäste für drei Nächte, zahlen aber nur zwei.

The Dolder Grand 3 für 2 Experience

Das Angebot gilt vom 4. Oktober bis 30. Dezember 2016 und beinhaltet:

-3 Übernachtungen zum Preis von 2
-Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4.000 Quadratmeter)

Preise

Ab CHF 1″350.00 für 3 Nächte in einem Doppelzimmer Superior für 1 Person
(ab CHF 450.00 pro Nacht)

Ab CHF 1″500.00 für 3 Nächte in einem Doppelzimmer Superior für 2 Personen
(ab CHF 500.00 pro Nacht)

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.thedoldergrand.com/

Das Dolder Grand mit 176 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie einer Residence, erlesener Gastronomie, einem Spa-Bereich auf 4.000 Quadratmetern, großzügigen Bankett- und Seminarräumlichkeiten sowie einer wertvollen Kunstsammlung ist Mitglied der Leading Hotels of the World, der Swiss Deluxe Hotels sowie Design Hotels. Die erhöhte Lage zwischen pulsierender City und belebender Natur ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Stadt Zürich, den See und die Alpen. Das City Resort wurde von 2004 bis 2008 durch die Londoner Architekten Foster and Partners vollumfänglich renoviert und umgebaut. Das Dolder Grand wurde vom GaultMillau zum „Hotel des Jahres 2016“ gekürt.

Firmenkontakt
The Dolder Grand
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.thedoldergrand.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de

Tourismus Reisen

Four Seasons an der Spitze der Forbes Travel Guide Star Ratings 2016

Mehr Fünf Sterne Awards als jede andere Hotelgruppe

Four Seasons an der Spitze der Forbes Travel Guide Star Ratings 2016

Toronto/München, 24. Februar 2016 – Four Seasons Hotels und Resorts, die weltweit führende Hotelgruppe im Luxussegment, veröffentlicht die Liste der 26 Häuser der Gruppe, die vom Forbes Travel Guide mit fünf Sternen ausgezeichnet wurden. Sechs der Hotels erhielten zum ersten Mal fünf Sterne. Somit hält Four Seasons einen Rekord in der 58-jährigen Geschichte des Forbes Travel Guides mit den meisten Neuzugängen in der Fünf-Sterne-Kategorie in einem Jahr und insgesamt den meisten fünf Sternen innerhalb einer Hotelgruppe.

„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass der Forbes Travel Guide 26 unserer Hotels mit ihrer höchsten Auszeichnung bedacht hat“, so J. Allen Smith, President und CEO, Four Seasons Hotels and Resorts. „Jeder Einzelne unserer 43,000 Angestellten auf der ganzen Welt ist darauf bedacht, den Aufenthalt und damit das Erlebnis für unsere Gäste noch zu perfektionieren. Die Auszeichnungen verdeutlichen die unglaubliche Leidenschaft und den Einsatz eines jeden Mitarbeiters, einen beispiellosen Service zu bieten“.

Die sechs Four Seasons, die erstmals den Fünf Sterne Status erhielten, sind das Four Seasons Hotel Firenze, das Four Seasons Hotel des Bergues Geneva, das Four Seasons Hotel Hangzhou at West Lake, das Four Seasons Hotel George V, Paris, das Four Seasons Resort Costa Rica at Peninsula Papagayo und das Four Seasons Resort und Residences Whistler.

Die Vergabe der Sterne wird durch ein Team anonymer und professioneller Tester durchgeführt. Der Forbes Travel Guide betont, dass seine Tester „die Welt bereisen um Hotels, Restaurants und Spa nach 800 Kriterien zu bewerten.“ Der Erhalt der Sterne hebt die Qualität des Services hervor. Fünf Sterne Häuser werden definiert als „herausragende, oftmals mit Kultstatus behaftete Häuser mit tadellosem Service und phantastischer Ausstattung“.

Die 26 Four Seasons, die 2016 mit einer Fünf Sterne Auszeichnung bedacht wurden sind:
-Four Seasons Hotel Atlanta
-Four Seasons Hotel Boston
-Four Seasons Hotel Chicago
-Four Seasons Resort Costa Rica at Peninsula Papagayo
-Four Seasons Hotel Firenze
-Four Seasons Hotel des Bergues Geneva
-Four Seasons Hotel Guangzhou
-Four Seasons Hangzhou at West Lake
-Hour Seasons Hotel Hong Kong
-Four Seasins Resort Hualalai
-Four Seasins Resort and Residences Jackson Hole
-Four Seasons Hotel London at Park Lane
-Four Seasons Hotel Los Angeles at Beverly Hills
-Four Seasons Hotel Macao, Cotai Strip
-Four Seasons Maui at Wailea
-Four Seasons Hotel New York
-Four Seaons Resort Palm Beach
-Four Seasons Hotel George V, Paris
-Four Seasons Punta Mita, Mexico
-Four Seasons Hotel San Francisco
-Four Seasons Hotel Pudong, Shanghai
-Four Seasons Hotel Seattle
-Four Seasons Hotel Toronto
-Four Seasons Hotel Vancouver
-Four Seasons Hotel Washington, D.C.
-Four Seasons Resort und Residences Whistler

Der Forbes Travel Guide wird die Auszeichnungen anlässlich einer offiziellen Preisverleihung im Four Seasons Hotel Vancouver Mitte April vergeben.

Im Jahr 1960 gegründet, definiert Four Seasons seither die Zukunft der Luxushotellerie mit außergewöhnlichen Innovationen, grenzenlosem Engagement für die höchsten Qualitätsstandards und aufrichtigem wie maßgeschneidertem Service. Mit heute 96 Hotels, Resorts und Residenzen in 41 Ländern und mehr als 50 Projekten in der Entwicklung, zählt Four Seasons bei Leserumfragen, Gästebewertungen und Auszeichnungen der Reiseindustrie regelmäßig zu den besten Hotels und renommiertesten Marken der Welt. Weitere Informationen finden sich unter fourseasons.com, unter press.fourseasons.com und auf Twitter, unter @FourSeasonsPR.

Firmenkontakt
Four Seasons Hotels and Resorts
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
shansen@prco.com
http://www.fourseasons.com/

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
shansen@prco.com
www.prco.com/de

Tourismus Reisen

Seit zehn Jahren Höchstwertung

Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee erhält Auszeichnung für nachhaltige Qualitätssicherung im Wellnessbereich

Seit zehn Jahren Höchstwertung

Guido Wolf (rechts) und Prof. Rudolf Forcher (links) überreichen das Zertifikat an Diane Hergarden

(Stuttgart/Schluchsee/Freudenstadt) – Das auch von der Stiftung Warentest geschätzte Qualitätssiegel „Wellness Stars Hotels“ hat jetzt das Vier Jahreszeiten am Schluchsee für „Zehn Jahre nachhaltige Qualitätssicherung im Wellnessbereich“ ausgezeichnet. Anlässlich der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Siegels überreichten der baden-württembergische Landtagspräsident Guido Wolf und der Vorsitzende der Wellness Stars GmbH, Prof. Rudolf Forcher, das Zertifikat an Diane Hergarden, Mitglied der Geschäftsleitung des Vier Jahreszeiten am Schluchsee.

Wie aufmerksam sind die Mitarbeiter? Wird Essen für Allergiker angeboten? Stehen immer genügend Handtücher zur Verfügung? Wie schlüssig ist das Wellnesskonzept? – Das sind nur einige der Fragen, die der Wellness Stars-Prüfer beim so genannten Mystery Check stellt. Die Mitarbeiter des zu prüfenden Hauses wissen in diesem Moment nicht, dass ihre Leistung gerade nach über 400 Kriterien überprüft wird. Erst beim Check-out gibt sich der Prüfer zu erkennen und überreicht dem Hotel das Ergebnis der Bewertung.

„Zehn Jahre nachhaltige Qualitätssicherung im Wellnessbereich“ ausgezeichnet

Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee erfüllt alle Kriterien uneingeschränkt – das beweist die ununterbrochene Auszeichnung mit fünf Sternen des Qualitätssiegels „Wellness Stars Hotels“. Das ist die Höchstwertung – mehr geht nicht. Vollzogen wurde die neuerliche Auszeichnung anlässlich der Feier des zehnjährigen Bestehens des Qualitätssiegels in der Berghütte Lauterbad in Freudenstadt. Das Zertifikat überreichten der Präsident des baden-württembergischen Landtags, Guido Wolf, und der Vorsitzende der Wellness Stars GmbH, Prof. Rudolf Forcher. „Wir freuen uns ganz besonders über diese tolle Auszeichnung – und dass wir seit der ersten Stunde mit dabei sein durften“, sagt Diane Hergarden, Mitglied der Geschäftsleitung des Vier Jahreszeiten am Schluchsee.

Die Kriterien werden alle drei Jahre neu überprüft, die Bewertung bei Bedarf korrigiert. Damit das Vier Jahreszeiten am Schluchsee auch weiterhin konstant die Bestwertung erhält, nimmt Diane Hergarden den ausführlichen Bericht, der nach jedem „Mystery Check“ erstellt wird, sehr ernst. Etwaige Kritikpunkte werden umgehend beim Wellnessmeeting mit den Mitarbeitern besprochen. „Als wir im Bereich Cardiogeräte einen einzigen Punkt Abzug bekamen, der noch nicht einmal zu einer Abwertung führte, haben wir das zum Anlass genommen, unseren Fitnessraum zu erneuern und nachzurüsten“, erklärt Diane Hergarden. So kommt diese Auszeichnung immer auch direkt den Gästen zugute.

Über das Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Das von der Hetzel-Hotel Hochschwarzwald GmbH & Co. KG betriebene Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee liegt inmitten des Naturparks Südschwarzwald auf knapp 1.000 Meter Höhe. Das Ferienresort bietet 208 Zimmer, drei Restaurants sowie eine 4.000 Quadratmeter große Bade- und Saunalandschaft. Die Gäste können zwischen zahlreichen Sportangeboten wie Wandern, Tennis oder Wintersport wählen und außergewöhnliche Wellness- und Gourmetangebote genießen.
Das Vier Jahreszeiten am Schluchsee genießt seit über einem Jahrzehnt auch einen hervorragenden Ruf als Ayurveda-Kurzentrum.

Firmenkontakt
Hotel Vier Jahreszeiten am Schluchsee
Diane Hergarden
Am Riesenbühl
79859 Schluchsee
07656-70-0
diane.hergarden@hhhvjz.de
http://www.vjz.de

Pressekontakt
Zeeb Kommunikation GmbH
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
0711-60707-19
info@zeeb.info
http://www.zeeb-kommunikation.de

Tourismus Reisen

Upper Deck Travel – das Magazin für exklusives Reisen

Das neue Internetportal berichtet über Neuigkeiten aus der Welt des Premium-Tourismus.

Upper Deck Travel - das Magazin für exklusives Reisen

Upper Deck Travel

Reisen im Premium-Segment liegen heutzutage voll im Trend: Statt Durchschnittlichkeit, billigem Massenbetrieb und durchwachsener Qualität wird oft dem höherpreisigen High-End-Urlaub der Vorzug gegeben. Um dieses Reisesegment geht es im neuen Internetmagazin Upper Deck Travel. Dieses ist seit kurzem unter den Adressen www.upperdecktravel.de und www.upperdecktravel.at online zu erreichen.

Drei verschiedene Sparten bieten den Konsumenten bei Upper Deck Travel einen Überblick über Neuigkeiten: Die Rubrik „reside“ berichtet über Hotels und Resorts, in „cruise“ geht es um Kreuzfahrten sowie Premiumreisen mit Flugzeug und Zug. In der Sparte „discover“ wird schließlich über Destinationen und spezielle Themen berichtet – zuletzt beispielsweise über die „Hotels von James Bond“.

Neben der eigentlichen, in eleganten, ruhigen Farbtönen gehaltenen Website ist Upper Deck Travel auch bereits auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Twitter präsent.
Upper Deck Travel wird von der Cubo Media GmbH aus Wien herausgegeben, die bereits das erfolgreiche Luftfahrt-Branchenportal Austrian Aviation Net mit mehr als 40.000 monatlichen Leserinnen und Lesern publiziert.

Die Cubo Media GmbH ist im Bereich Medienproduktion und Eventorganisation tätig.

Kontakt:
Cubo Media GmbH
Martin Metzenbauer
Arztgasse 112/17
1220 Wien
+43 660 2475463
office@upperdecktravel.com
http://www.cubomedia.com

Immobilien Bauen Garten

Hotel Verta in London verkauft

Christie + Co steuerte Vertragsverhandlungen
Hotel Verta in London verkauft
Hotel Verta, London

London. Das Fünf-Sterne-Luxushotel Verta in London wurde nun von Christie + Co im Auftrag der Insolvenzverwalter der Hotel Verta Limited und Verta Properties Limited, Ernst & Young LLP, für eine Transaktionssumme von rund 20 Millionen Britische Pfund an einen Privatinvestor verkauft.

Das prestigeträchtige Hotel Verta liegt zwischen Battersea und Wandsworth Bridges an Londons South Bank, unweit des London Heliport. 70 stilvoll und funktional eingerichtete Zimmer, davon sechs Suiten, stehen dem Gast zur Verfügung. Weitere Highlights sind das Restaurant „Patrisey“, welches eine abwechslungsreiche Küche bietet, sowie „Spa Verta“, Londons luxuriösester Fitness- und Wellnesstempel. Das Hotel Verta ist aber auch idealer Austragungsort von Konferenzen und Geschäftsmeetings. Außerdem können dort standesamtliche Trauungen durchgeführt werden.

Christie + Co gelang es, in weniger als vier Monaten, einen geeigneten Investor zu finden und den Deal abzuschließen. David Creamore, Director bei Christie + Co in London, zeichnete für die Transaktion verantwortlich. „Erwartungsgemäß stieß das Hotel auf hohes Interesse aus dem In- und Ausland. Durch diese Akquisition haben die neuen Eigentümer eine hervorragende Gelegenheit wahrgenommen, um im Londoner Hotelmarkt mit einem stilvollen Produkt Fuß zu fassen.. Seine exzellente Lage mit Sicht auf die Themse sowie sein Bekenntnis zu Stil und Luxus machen das Hotel Verta zu einem attraktiven Investitionsobjekt“, freut sich Creamore.
Christie + Co wurde 1935 in London gegründet und ist die Nummer 1 für Hotelimmobilien in Europa. Das Unternehmen begleitet auch Transaktionen von Gastronomie-, Freizeit-, Senioren- sowie Einzelhandelsimmobilien und bietet fundierte Beratungs- und Bewertungsdienstleitungen an. Christie beschäftigt über 250 Experten, die neben ihrer Kenntnis der regionalen und überregionalen Märkte auch über ein breites Know-how in Bezug auf aktuelle Markttrends und örtliche Besonderheiten verfügen. Christie + Co unterhält weltweit 25 Niederlassungen. Im Deutschen Markenlexikon, herausgegeben von Dr. Florian Langenscheidt, steht Christie + Co für Hotelimmobilien und Hotelbewertungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.christie.com sowie www.christiecorporate.com.

Unser Pressearchiv mit weiteren Pressemitteilungen finden Sie unter http://www.christie.com/news/de

Christie + Co GmbH
Pia Andrews
Bockenheimer Landstraße 93
60325 Frankfurt/Main
presse@christie.com
+49 (0) 69 / 90 74 57 11
http://www.christiecorporate.com