Tag Archives: Fundraising

Bildung Karriere Schulungen

Studentenjobs bereits jetzt suchen

Studentenjobs mit einem Mehrwert an Ausbildung und Erfahrung

Studentenjobs bereits jetzt suchen

Zwei Drittel aller Studenten an deutschen Hochschulen gehen nach Expertenschätzungen einer bezahlten Nebentätigkeit nach. Und jetzt im späten Frühjahr ist die beste Zeit, sich nach einem Job für den Sommer umzusehen. Auch die service94 GmbH bietet Studentenjobs an.

Die Bundesagentur für Arbeit kann generell bei der Suche nur wenig helfen: „Die Arbeitgeber melden Gesuche zu Ferienjobs in der Regel nicht bei uns“, sagt Christian Henkes von der Regionalagentur Berlin-Brandenburg. Auch Verbände und Gewerkschaften haben nur in Ausnahmefällen Jobangebote. „Viele Unternehmen schreiben die Stellen gar nicht erst aus“, so der Handelsverband Berlin-Brandenburg (HBB).

Kellnern, Pizza ausliefern oder Waren im Supermarkt sortieren: Das sind klassische Felder für Ferienjobber. Schüler und Studenten, die arbeiten wollen, profitieren davon, dass viele Arbeitnehmer im Urlaub sind. Ersetzen können die Aushilfen aber nur solche Beschäftigte, die einfache Aufgaben wahrnehmen. „Die Betriebe suchen meist nur Jobber für Hilfstätigkeiten“, so der Handelsverband. Für lange Anlernphasen sei die Zeit einfach zu knapp. Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer (IHK) sind beispielsweise in der Hauptstadt vor allem Cafes, Lebensmittelgeschäfte und Bäckereien auf der Suche nach Aushilfskräften.

Studentenjobs mit einem Mehrwert an Ausbildung und Erfahrung stellt dagegen die auf Fundraising spezialisierte service94 GmbH auch in diesem Jahr wieder bereit. Das auf Sozialmarketing, Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung von Vereinen spezialisiertes Unternehmen service94 GmbH mit Sitz in Burgwedel bei Hannover bietet Studenten nicht nur eine gute Verdienstmöglichkeit, sondern auch die Chance, für die Karriere wichtige Bausteine wie Durchsetzungskraft und rhetorische Fähigkeiten zu trainieren. Anpassungsfähigkeit, Durchsetzungskraft und Leistungsbereitschaft werden heute im Berufsleben immer wichtiger. In vielen Studentenjobs geht es jedoch einzig darum, Geld zu verdienen. Beim hauseigenen Studenten-Programm der service94 GmbH werden zusätzlich durch interne Kurzschulungen noch Rhetorik und Durchhaltevermögen trainiert. Das Einsatzgebiet ist in nahezu ganz Deutschland mit Schwerpunkt im Raum Hannover.

Auch ein Gedankenaustausch mit ausländischen Studenten ist zu manchen Zeiten bei der service94 GmbH möglich. In den vergangenen Jahren hatten bereits Studenten aus Mexiko und den baltischen Staaten das Angebot begeistert genutzt. Fundraising, Sozialmarketing, Mitgliederwerbung, Mitgliederverwaltung von Vereinen und Öffentlichkeitsarbeit sind in Zukunft immer wichtiger werdende Branchen. Durch den Kontakt mit der Bevölkerung lernen Mitarbeiter den Umgang mit der Öffentlichkeit und die Fähigkeit zum Dialog.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine innovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit

Um in einem Jahr genauso viel zu verdienen wie Männer müssten Frauen rein rechnerisch ein Jahr und drei Monate arbeiten, weil sie im Schnitt ein Fünftel weniger verdienen. Darauf weist der Equal Pay Day hin, der Tag der geschlechtergerechten Bezahlung, der jedes Jahr deutschlandweit begangen wird. Justizminister Maas sagte: „Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern steht zwar im Grundgesetz, ist aber leider in vielen Unternehmen noch immer nicht Wirklichkeit geworden.“ Laut dem Statistischen Bundesamt verdienen Frauen im Durchschnitt 21 Prozent weniger als Männer.
Das liegt vor allem daran, dass sie häufiger in schlechter bezahlter Teilzeit arbeiten oder in schlechter bezahlten Vollzeitjobs wie der Pflege. Doch auch bei vergleichbaren Qualifikationen, Tätigkeiten und Erwerbsbiografien werden Frauen immer noch um sechs Prozent schlechter bezahlt.
Während in großen Teilen der Wirtschaft die gleiche Entlohnung von Frauen und Männern also noch immer nicht tägliche Wirklichkeit ist, wurde sie bei der auf Fundraising spezialisierten service94 GmbH bereits völlig umgesetzt. Bei der service94 GmbH aus Burgwedel bei Hannover gilt bereits seit langem die völlige Gleichbehandlung der Geschlechter, bei gleicher Bezahlung und gleichen Aufstiegschancen.
In der Firmenzentrale sind die Bereiche Personal-Management, Account-Management sowie die EDV-Abteilung und die gesamte Mitgliederverwaltung in der Hand weiblicher Führungskräfte. Grundsätzlich haben Männer und Frauen im Bereich der Mitgliederwerbung bei der service94 GmbH gleichwertige Berufschancen und Karriereaussichten. Um das Unternehmen service94 GmbH gerade für weibliche Bewerber noch attraktiver zu machen, besteht seit Jahren ein auf dem Firmengelände ein Kindergarten, der Frauen auch im Bereich Kindererziehung unabhängiger macht.
Die Bundesregierung will das Problem, dass eine Einkommenslücke zwischen Männern und Frauen existiert und dass es Handlungsbedarf gibt, jetzt neuerlich aufgreifen. Im Januar hat das Kabinett deshalb einen Gesetzentwurf für mehr Lohngerechtigkeit beschlossen. In Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern sollen Beschäftigte in Zukunft erfahren können, was Kollegen verdienen, die die gleiche Tätigkeit ausüben – das gilt für Frauen ebenso wie für Männer. Firmen mit mehr als 500 Mitarbeitern sollen außerdem regelmäßig Berichte zur Lohngleichheit veröffentlichen.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine innovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Sport Vereine Freizeit Events

service94 GmbH ist BBE-Mitglied des Monats

service94 GmbH ist BBE-Mitglied des Monats

Die auf Fundraising für Vereine spezialisierte service94 GmbH ist im Dezember zum BBE-Mitglied des Monats gewählt worden. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) ist ein Zusammenschluss von Akteuren aus Bürgergesellschaft, Staat und Wirtschaft. Das übergeordnete Ziel ist es, die Bürgergesellschaft und bürgerschaftliches Engagement in allen Gesellschafts- und Politikbereichen nachhaltig zu fördern. Das BBE hat rund 260 Mitglieder, die alle in vielfältigen Bereichen einen Beitrag zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland leisten. Darunter finden sich bekannte Institutionen und Organisationen ebenso wie viele kleinere Organisationen, mittelständische Unternehmen und Kommunen. Auch die service94 GmbH ist seit Jahren Mitglied.

Das BBE möchte diese Vielfalt seiner Netzwerkmitglieder noch stärker sichtbar machen und hat zu diesem Zweck die Rubrik „Mitglieder des Monats“ ins Leben gerufen. In dieser Rubrik wird ein Mitglied des BBE, abwechselnd aus verschiedenen Sektoren, im Newsletter und auf der Internetplattform vorgestellt. Auch über die Social Media Kanäle wird auf Wahl zum Mitglied des Monats hingewiesen.

Im Dezember hat das Bundesnetzwerk das Schwerpunktthema „Spenden/ Fundraising/ Anerkennungskultur“ stellt dabei die Arbeit der service94 GmbH vor.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine innovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Computer IT Software

Neuer „Head of Fundraising“ für die GRÜN Gruppe

Joachim Sina entwickelt Fundraising-Kompetenz bei GRÜN.

Neuer "Head of Fundraising" für die GRÜN Gruppe

Dr. Oliver Grün (links) begrüßt mit Joachim Sina einen Fundraising-Experten in der GRÜN Gruppe.

Joachim Sina entwickelt Fundraising-Kompetenz bei GRÜN.

Aachen, 01.12.2016. Seit dem 01.12.2016 ist Joachim Sina „Head of Fundraising“ für die GRÜN-Unternehmensgruppe. Zuvor war er sechs Jahre Geschäftsführer der Bergmoser + Höller Agentur, einer bundesweit tätigen Fundraising-Agentur. GRÜN ist Marktführer im Bereich Software für Spendenorganisationen.

„Wir haben diese Funktion neu geschaffen, um die Fundraising-Kompetenz unserer Gruppe zu bündeln und im Sinne unserer Kunden weiterzuentwickeln. Wir freuen uns, dass wir eine Beraterpersönlichkeit wie Joachim Sina für diese Vision begeistern konnten“ so Dr. Oliver Grün, Vorstand und CEO der GRÜN Software AG bei der Bekanntgabe der Personalie.

„Herr Sina hat rund 25 Jahre Erfahrung im Fundrasing und in der Kommunikation,“ so Grün weiter. „Er hat unser vollstes Vertrauen und wird uns helfen, mehr Fundraising-Expertise in unseren Unternehmen zu entwickeln. Gleichzeitig kann er die Spendenorganisationen aus unserem großen Kundenbestand strategisch beraten und begleiten.“

Joachim Sina: „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und die Möglichkeiten, die sich mir als Fundraising-Kopf bei GRÜN bieten. Ich kenne keinen besseren Rahmen dafür als den des produktübergreifenden GRÜN-Fundraisingnetzwerks. Und im Übrigen auch keinen sympathischeren.“

Mit dem GRÜN Fundraising Netzwerk etabliert sich die GRÜN Gruppe als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zur Digitalisierung des Fundraisings. Mit dem technologischem Fundament der vier Softwarelösungen ( GRÜN spendino, GRÜN IMB, GRÜN VEWA und GRÜN MFplus) sowie den darauf aufbauenden Service-Angeboten des Business Process Outsourcing, giftGRÜN als Digitalagentur und GRÜN alpha als Fundraising-Agentur ist das GRÜN Fundraising Netzwerk der ganzheitliche Partner für Spendenorganisation.

Die GRÜN Software AG ( www.gruen.net) ist ein marktführender, mittelständischer Softwarehersteller von Branchensoftware.

Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Branchen und Spezialsegmente wie Mitglieds- und Spendenorganisationen, Bildungsanbieter, Automotive sowie Zeitwirtschaft an. Die Softwarelösungen von GRÜN sind in einigen Segmenten Marktführer in Deutschland und weisen insgesamt knapp 4.000 Installationen auf. Weiterhin werden über die GRÜN Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten.

Mit der Werbeagentur giftGRÜN werden als Abrundung des Portfolios Kreativ-Leistungen in dem Bereich digitale Medien angeboten.

Seit über 25 Jahren betreuen über 100 Mitarbeiter im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Wien und Bratislava europaweit Kunden.

Kontakt
GRÜN Software AG
Andreas Palm
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241/1890-0
andreas.palm@gruen.net
http://www.gruen.net

Computer IT Software

GRÜN alpha ist die neue Fundraising-Agentur der GRÜN Gruppe

GRÜN alpha GmbH startet als Full-Service Fundraising-Agentur. Friederike Hofmann übernimmt die Geschäftsführung.

GRÜN alpha ist die neue Fundraising-Agentur der GRÜN Gruppe

GRÜN alpha ist die neue Fundraising-Agentur der GRÜN Gruppe.

GRÜN alpha GmbH startet als Full-Service Fundraising-Agentur. Friederike Hofmann übernimmt die Geschäftsführung.

Aachen, 1.12.2016. Zum 01.12.2016 hat Dr. Oliver Grün als Vorstand der GRÜN Software AG gemeinsam mit Friederike Hofmann die Fundraising-Agentur GRÜN alpha mit Sitz in Aachen gegründet.

Bisher ist GRÜN als marktführender Anbieter von Software-Lösungen für Spendenorganisationen bekannt. Zu den Kunden gehören zahlreiche namhafte Hilfsorganisationen, Vereine und Stiftungen.

Mit der Gründung einer eigenen Fundraising-Agentur innerhalb der Gruppe schließt GRÜN nun eine Lücke in seinem Portfolio: Ab 01.12.2016 bietet die GRÜN alpha GmbH das komplette Leistungsspektrum einer Full-Service Fundraising-Agentur – von der Beratung und Konzeption über die operative Umsetzung von Fundraising-Maßnahmen und -Kampagnen bis zur Auswertung und Datenpflege. Auch die begleitende Kommunikation sowie die Redaktion und Produktion von Zeitschriften und Magazinen bietet GRÜN alpha an.

„Ich freue mich sehr, mit Friederike Hofmann eine erfahrene und bekannte Fundraising-Beraterin als Partnerin für unsere neue Agentur gewonnen zu haben“, so Dr. Oliver Grün bei der Gründung. Friederike Hofmann war zuvor viele Jahre lang in verschiedenen Agenturen tätig, zuletzt als erste Projektleiterin bei der Bergmoser + Höller Agentur. Sie übernimmt die Geschäftsführung der GRÜN alpha GmbH.

Mit dem GRÜN Fundraising Netzwerk etabliert sich die GRÜN Gruppe als kompetenter Ansprechpartner für alle Fragen zur Digitalisierung des Fundraisings. Mit dem technologischem Fundament der vier Softwarelösungen ( GRÜN spendino, GRÜN IMB, GRÜN VEWA und GRÜN MFplus) sowie den darauf aufbauenden Service-Angeboten des Business Process Outsourcing, giftGRÜN als Digitalagentur und GRÜN alpha als Fundraising-Agentur ist das GRÜN Fundraising Netzwerk der ganzheitliche Partner für Spendenorganisation.

Die GRÜN Software AG ( www.gruen.net) ist ein marktführender, mittelständischer Softwarehersteller von Branchensoftware.

Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Branchen und Spezialsegmente wie Mitglieds- und Spendenorganisationen, Bildungsanbieter, Automotive sowie Zeitwirtschaft an. Die Softwarelösungen von GRÜN sind in einigen Segmenten Marktführer in Deutschland und weisen insgesamt knapp 4.000 Installationen auf. Weiterhin werden über die GRÜN Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten.

Mit der Werbeagentur giftGRÜN werden als Abrundung des Portfolios Kreativ-Leistungen in dem Bereich digitale Medien angeboten.

Seit über 25 Jahren betreuen über 100 Mitarbeiter im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Wien und Bratislava europaweit Kunden.

Kontakt
GRÜN Software AG
Andreas Palm
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241/1890-0
andreas.palm@gruen.net
http://www.gruen.net

Sonstiges

service94 GmbH feiert 20jähriges Firmenjubiläum

service94 GmbH feiert 20jähriges Firmenjubiläum

Die auf Fundrasing für Vereine spezialisierte service94 GmbH hat im November ihr 20jähriges Bestehen gefeiert. Fast 200 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Gäste feierten die erfolgreiche Firmengeschichte. Der Erfolg des Unternehmens zeigt sich nicht nur in der wachsenden Zahl der festangestellten Mitarbeiter, sondern auch in dem immer wieder verstärkten sozialen Engagement.

Die überwiegende Mehrheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei dem auf Fundraising und Sozialmarketing spezialisierten Unternehmen mit Sitz in Burgwedel bei Hannover in einem festen Angestelltenverhältnis beschäftigt. Die Zahl der Angestellten ist wie die Zahl der Auftraggeber in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen.

Nach der Gründung in Hannover 1996 bezog das Unternehmen 2001 seine jetzige Firmenzentrale in Burgwedel vor den Toren der niedersächsischen Landeshauptstadt. In der Firmenzentrale befindet sich der Innendienst mit den Abteilungen Verwaltung, Buchhaltung, Logistik, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, das Service-Center sowie das Ausbildungs- und Schulungszentrum. Zum Angebot an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehört in Burgwedel auch ein Kindergarten auf dem Firmengelände – ausgezeichnet mit einem ersten Preis für die „beste betriebsnahe Betreuungslösung in Hannover und der Region“ – sowie Fitnesstraining und Ernährungsberatung. Das betriebseigene Ausbildungsprogramm mit internen und externen Schulungsleitern ist die Basis für auch den zukünftigen Erfolg.

Das im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine und Verbände erfolgreich arbeitende Unternehmen service94 GmbH entwickelt Kampagnen für Non Profit Organisationen. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen setzen die Informationsveranstaltungen dann in Absprache mit den Auftraggebern um. Die service94 GmbH ist Mitglied im Fundraising-Verband. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens haben die Verpflichtung, die ethischen Grundsätze des Verbandes zu jeder Zeit und an jedem Ort einzuhalten. Die hohen Qualitätsstandards des Unternehmens sind dabei die Grundlage des Erfolges. Nachhaltiges Handeln und Arbeiten wird verstärkt zu einer gesellschaftlichen Verpflichtung. Weil die service94 GmbH mehr Verantwortung für Beschäftigte, Umwelt und Gesellschaft übernimmt, wurde sie mit dem CSR-Siegel ausgezeichnet. (CSR-Aktivität im gesellschaftlichen Bereich: Sponsoring regionaler Vereine und Verbände)

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine innovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Sonstiges

service94 GmbH: Bestens auf die neue EU-Datenschutzverordnung vorbereitet

service94 GmbH: Bestens auf die neue EU-Datenschutzverordnung vorbereitet

Im Gegensatz zu den meisten Unternehmen ist die service94 GmbH auf die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung bestens vorbereitet. Die auf Fundraising spezialisierte service 94 GmbH organisiert die Erhebung und den Umgang mit den personenbezogenen Daten der geworbenen Mitglieder nach strengsten Richtlinien.
Der Marktforscher Dimensional Research hat eine Umfrage im Auftrag von Dell durchgeführt und insgesamt 821 IT- und Business-Professionals befragt, die für den Datenschutz in Unternehmen mit europäischen Kunden zuständig sind. Die Umfrageergebnisse zeigen, dass weltweit 82 Prozent der Sicherheitsexperten in kleinen, mittleren und großen Unternehmen von der EU-Datenschutz-Grundverordnung betroffen sind, sich aber noch nicht richtig damit auseinandergesetzt haben.
Die EU-Datenschutz-Grundverordnung soll den Schutz personenbezogener Daten für alle EU-Bürger stärken. Sie tritt im Mai 2018 in Kraft und betrifft Unternehmen aller Größen und Branchen weltweit. Organisationen, die nicht alle Vorgaben erfüllen, riskieren hohe Bußgelder, potentielle Datenschutzverstöße und werden die Fälle publik, auch erhebliche Image-Verluste. Der Computerhersteller Dell hat die internationale Studie zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR) im Oktober vorgestellt. Die wichtigsten Ergebnisse: Kleinen, mittleren und großen Unternehmen fehlt das Verständnis dafür, wie man sich auf die Anforderungen der GDPR vorbereitet und welche Strafen bei Nichteinhaltung drohen.
Von den Befragten aus Deutschland fühlten sich 44 Prozent sehr gut auf die neuen Richtlinien eingestellt. Mehr als 60 Prozent der befragten Unternehmen in Europa waren dagegen noch nicht auf die Anforderungen vorbereitet oder wussten nicht, ob sie vorbereitet sind. Bei kleinen und mittleren Unternehmen waren es sogar fast 70 Prozent. Mehr als 90 Prozent der Befragten gaben an, dass ihre Unternehmens-Richtlinien den Anforderungen der neuen Grundverordnung nicht genügen.
Auch im Fundraising, also in der Fördererwerbung, werden notwendigerweise personenbezogene Daten erhoben. Jedes Mitglied, jeder Förderer muss bestimmte Angaben über sich machen, die digitalisiert, gespeichert und verwendet werden. Diese Daten erfordern optimalen Schutz, betont die service94 GmbH. Dies beginnt bei den (Förder-) Mitgliedsanträgen, die in Zusammenarbeit mit den einzelnen Organisationen erstellt werden. Grundsätzlich gilt: Nur so viele Daten wie nötig und so wenige wie möglich werden erhoben, gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet und permanent durch einen externen Datenschutzbeauftragten bei der service94 GmbH kontrolliert. Er schult auch die Beschäftigten der service 94 GmbH regelmäßig. Zusätzlich ist ein firmeninterner, speziell geschulter Datenschutzkoordinator für die tägliche Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verantwortlich. Auf diese Weise werden die von der service94 GmbH gewonnenen Förderer und Mitglieder optimal gegen einen Missbrauch ihrer persönlichen Daten.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereineinnovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Sonstiges

Zehn Jahre Gleichstellungsgesetz

Mittelständische Unternehmen ohne Probleme

Zehn Jahre Gleichstellungsgesetz

Diskriminierung ist immer noch allgegenwärtig, obwohl im Sommer 2006 das „Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz“ (AGG) eingeführt wurde. Das Gesetz war nach langem Streit auf Druck der EU und des Europäischen Gerichtshofs zu Zeiten der großen Koalition aus Union und SPD beschlossen worden. Der Anfang war holprig. Die Unterschrift des damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler verzögerte sich, Nachbesserungen am Gesetzestext waren notwendig. Die Wirtschaft bezifferte die zusätzlichen Kosten auf 1,73 Milliarden Euro pro Jahr. Juristen befürchteten eine Klagewelle – dazu kam es aber nicht. Besonders mittelständische Unternehmen wie die auf Fundraising spezialisierte service94 GmbH hatten bei der Umsetzung keine Probleme. Im Gegenteil – schon vor der Einführung galt der Grundsatz: Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit.

Nach einer Umfrage 2015 haben immer noch 31,4 Prozent der Menschen in Deutschland nach eigener Aussage in den letzten zwei Jahren Diskriminierungserfahrungen gemacht, 14,8 Prozent wegen ihres Alters, 9,2 Prozent wegen ihres Geschlechts. „Gerade im sehr sensiblen und zukunftsorientierten Bereich der Mitgliederwerbung für Vereine ist kein Platz für Diskriminierung“, so die auf Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung spezialisierte service94 GmbH. Das seit Jahrzehnten im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine erfolgreich arbeitende Unternehmen service94 GmbH entwickelt Kampagnen für Non Profit Organisationen. Die festangestellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen setzen die Informationsveranstaltungen dann in Absprache mit den Auftraggebern um.

Grundsätzlich haben Männer und Frauen im Bereich der Mitgliederwerbung gleichwertige Berufschancen und Karriereaussichten. Dabei ist gleiche Entlohnung für Männer und Frauen eine Selbstverständlichkeit. Um das Unternehmen gerade für weibliche Bewerber noch attraktiver zu machen, besteht seit Jahren ein betriebseigener Firmenkindergarten bei der service 94 GmbH.

Der Bereich des professionellen Sozialmarketings und Fundraisings nimmt kontinuierlich an Bedeutung zu. Gerade Vereine und Verbände brauchen Grundlagen für eine effektive Planung. Daher ist eine laufende Weiterentwicklung der Angebote im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereine und Verbände notwendig. Das Unternehmen service94 GmbH, das auch Mitglied im Deutschen Fundraising Verband ist, führt im Jahr mehrere tausend Informationsveranstaltungen für Non Profit Organisationen mit Info-Ständen in ganz Deutschland durch.

Die service 94 GmbH ist ein auf Sozialmarketing spezialisiertes Unternehmen in Burgwedel bei Hannover. Das Unternehmen berät und vertritt nationale und internationale Organisationen, Vereine und Verbände. Die Auftraggeber sind Non Profit Organisationen (NPO) mit vorrangig humanitärer, karitativer und ökologischer Zielsetzung. Für sie entwickelt die service 94 GmbH im Bereich Mitgliederwerbung und Mitgliederverwaltung für Vereineinnovative Marketingstrategien zur langfristigen Finanzierung und Verwaltung ihrer Aufgaben.

Kontakt
service94 Gmbh
Frank Kroll
Raiffeisenstraße 2
30938 Burgwedel
05139 – 4020
pressebuero@email.de
http://www.service94.org

Kunst Kultur Gastronomie

Konzertpianist Yuri Rozum gibt Konzert für Startup-Förderung

Gründer- und Mentorennetzwerk Forum Kiedrich veranstaltet Fundraising-Konzert am 30. September in Heidenrod-Watzelhain – Karten online erhältlich

Konzertpianist Yuri Rozum gibt Konzert für Startup-Förderung

Konzertpianist Yuri Rozum bei einem früheren Konzert im Gestüt Tannenhof (Bildquelle: Dagmar Rittner)

Wiesbaden. Das Gründer- und Mentorennetzwerk Forum Kiedrich präsentiert am 30. September 2016 den preisgekrönten Pianisten Yuri Rozum im Rahmen eines Konzertabends. Die Musik- und Kulturliebhaber erwartet im Gestüt Tannenhof in Heidenrod-Watzelhain im Untertaunus ein vielseitiges klassisches Musikprogramm. Mit den Einnahmen wird die Arbeit des Gründer- und Mentorennetzwerks unterstützt. Das Forum Kiedrich veranstaltet unter anderem Workshops und Gründermärkte für junge, aufstrebende Unternehmen. Karten sind für 40 Euro erhältlich: http://www.forum-kiedrich.de/news/2016/yuri-rozum-fundraising-konzert/

Das Klavierkonzert mit Yuri Rozum beginnt am 30. September um 19 Uhr. Zuvor besteht während des Empfangs ab 18 Uhr die Möglichkeit, das Gestüt Tannenhof zu besichtigen.

Der Künstler des Abends, Yuri Rozum, studierte am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und war dort als einer der talentiertesten Studenten. Er erhielt rasch internationale Anerkennung und ist heute weltweit gebuchter Konzertpianist. Rozum ist Träger des Ehrentitels Volkskünstler der Russischen Föderation und gilt als einer der Top 10 unter den klassischen Musikern in Russland. Deutsche Medien würdigen insbesondere seine kraftvolle Virtuosität, technische Brillanz, sowie die einzigartige Konzertatmosphäre und seine Nähe zum Publikum. Yuri Rozum ist neben seiner internationalen Karriere als konzertierender Musiker und herausragender Vertreter der russischen Schule als Dozent an der Russische Geschwister-Gnessin-Musikakademie Moskau tätig und unterstützt mit seiner Yuri Rozum International Charitable Foundation junge talentierte Musiker und Musikfeste.

„Wir freuen uns, den Freunden und Förderern des Forum Kiedrichs einen Ausnahme-Pianisten in einem besonderen Ambiente vorstellen zu können. An diesem Abend werden Kunst und Wirtschaft in optimaler Weise vereint. Die Einnahmen kommen vollständig unserer Arbeit für Gründer mit innovativen Businesskonzepten zugute“, erklärt Heilgard Sinapius, Geschäftsführerin des Forum Kiedrich.

Forum Kiedrich ist ein Gründer- und Mentoren-Netzwerk, das bundesweit Gründerteams in sämtlichen Phasen des Unternehmensstarts unterstützt. Gefördert werden vor allem der Know-how-Transfer und Finanzierungen. Der Fokus liegt dabei auf Gründungsideen, die auf innovativen Technologien basieren. Neben Workshops und Einzelcoachings wird halbjährlich ein Gründermarkt durchgeführt, auf dem je 20 ausgewählte innovative Start-ups ihre Geschäftsidee vor interessierten Mentoren und Investoren vorstellen.

Die Forum Kiedrich GmbH ging Ende 2001 aus der Gründerinitiative Forum Kiedrich hervor. Initiatoren waren Klaus C. Plönzke, Vorstandsvorsitzender der Plönzke Holding AG und Jürgen Fuchs, Autor und damaliges Geschäftsleitungsmitglied der CSC Ploenzke AG. Weitere Gesellschafter sind Friedrich von Diest, Sirius Equity Partners GmbH und Heilgard Sinapius, Forum Kiedrich GmbH. Die Gründerinitiative selbst besteht bereits seit April 1997. Das Forum Kiedrich finanziert sich aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie der P&I Personal und Informatik AG, der Giegerich & Partner GmbH, der CSC Deutschland Solutions GmbH, der Plönzke Holding AG, dem High-Tech Gründerfonds, der Landeshauptstadt Wiesbaden und weiteren Logopartnerschaften.

Firmenkontakt
Forum Kiedrich GmbH
Heilgard Sinapius
Biebricher Allee 22
65187 Wiesbaden
0611 / 5058845
0611 / 5058846
info@forum-kiedrich.de
http://www.forum-kiedrich.de

Pressekontakt
Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
0611 / 23878-0
0611 / 23878-23
L.Walter@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Computer IT Software

GRÜN spendino auf Erfolgskurs: Über 100 Neu-Kunden im letzten Jahr.

GRÜN spendino auf Erfolgskurs: Über 100 Neu-Kunden im letzten Jahr.

Über 100 Neu-Kunden haben sich in den letzten 12 Monaten für GRÜN spendino entschieden.

Neue Features in der Online-Fundraising-Lösung GRÜN spendino. Neue Partner integriert. Workshop-Videos für Fundraiser geplant.

Aachen, 29.08.2016. GRÜN spendino , die Online-Fundraising-Lösung der GRÜN Software AG , ist weiterhin auf Erfolgskurs. Alleine in den letzten 12 Monaten konnten über 100 Neu-Kunden gewonnen werden.

Die Fundraising-Software wird ständig weiterentwickelt und an die Bedürfnisse der Kunden angepasst. So wurde beispielsweise im Cockpit, der Verwaltungszentrale von GRÜN spendino, ein CRM-Kommunikationswesen für das Management von Aufgaben und ToDo-Listen integriert. Auf diese Weise können beispielsweise offene Aufgaben zum Versand von Projektberichten gemanagt oder Erinnerungen an Geburtstage der Spender hinterlegt werden.

Die Online-Spendenformulare wurden ebenfalls weiterentwickelt. Mit der SOFORT Überweisung wurde ein neuer, starker Payment-Partner in GRÜN spendino integriert. Zudem wird derzeit die Anbindung von Paydirekt, dem Online-Bezahlsystem der Deutschen Banken geprüft. Die erweiterten Einstellungen im Formulargenerator ermöglichen jetzt zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten. Wird das Nachrichten-Feld aktiviert, können Spender während des Spendenprozesses optional eine Nachricht hinterlassen.

GRÜN spendino hat im letzten Jahr sein Preismodell angepasst. Abhängig vom Erfolg der Spendenorganisationen passt sich die Grundgebühr dynamisch an das Spendenvolumen der Organisationen an. Mit dem Starter-Paket ab 25 Euro im Monat bietet GRÜN spendino auch für kleine Spendenorganisationen die perfekte Lösung an.

Zu den Kundenwünschen gehörte ebenfalls die Bereitstellung des Formulars in Englisch, sodass die Spendenformulare international eingesetzt werden können.

Über das Cockpit können Spendenorganisationen kostenlose Video-Tutorials aufrufen, die die Funktionalitäten des Cockpits erklären. In insgesamt sechs Video-Tutorials werden beispielsweise die Spenderverwaltung oder die Erstellung von Spendenformularen im Design der Spendenorganisation erklärt. „Videos können immer und überall angesehen werden.“ sagt Dr. Oliver Grün, CEO und Vorstand der GRÜN Software AG. „Daher werden wir im nächsten Quartal allen Kunden eine Reihe von Fundraising-Seminaren als Video-Tutorial anbieten.“ Geplant sind Tutorials zu den Themen E-Mail-Marketing , Social Media-Fundraising oder SMS-Fundraising.

Die GRÜN Software AG (www.gruen.net) ist ein marktführender, mittelständischer Softwarehersteller von Branchensoftware.

Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für Branchen und Spezialsegmente wie Mitglieds- und Spendenorganisationen, Bildungsanbieter, Automotive sowie Zeitwirtschaft an. Die Softwarelösungen von GRÜN sind in einigen Segmenten Marktführer in Deutschland und weisen insgesamt knapp 4.000 Installationen auf. Weiterhin werden über die GRÜN Business Services Outsourcing-Dienstleistungen wie Datenverwaltungen oder Rechenzentrumsleistungen angeboten.

Mit der Werbeagentur giftGRÜN werden als Abrundung des Portfolios Kreativ-Leistungen in dem Bereich digitale Medien angeboten.

Seit über 25 Jahren betreuen über 100 Mitarbeiter im Stammsitz in Aachen sowie in den Niederlassungen in Berlin, Bremen, Hannover, Wien und Bratislava europaweit Kunden.

Kontakt
GRÜN Software AG
Andreas Palm
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241/1890-0
andreas.palm@gruen.net
www.gruen.net