Tag Archives: Führungskräfte

Bildung Karriere Schulungen

Mit Lead Your Life NOW den Horizont erreichen

Ziele definieren mit Lust statt Frust – Thomas Reichart zeigt, wie“s geht

Mit Lead Your Life NOW den Horizont erreichen

Thomas Reichart, Autor von Lead Your Life NOW

Jeder kennt sie, die guten Vorsätze, die für das neue Jahr getroffen werden. Die noch im Januar fest vorgenommenen Themen verlieren allerdings spätestens jetzt im Frühjahr ihre Kraft und Wichtigkeit. Woran liegt das? „Die meisten nehmen sich zu viel für das laufende Jahr vor und damit zum Teil auch Ziele, von denen von Beginn an schon abzusehen ist, dass sie nicht realisiert werden können“, weiß Leadership-Experte Thomas Reichart, der auch dieses Thema in seinem neuen Buch „Lead Your Life NOW – Neue Strategien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ aufgreift und Wege aus dieser frustrierenden Spirale zeigt.

„Es macht keinen Sinn, in den nächsten Monaten auf den lang ersehnten Filialleiterjob zu warten, wenn der aktuelle noch zwei weitere Jahre besetzt ist“, erklärt Reichart und greift damit eins solcher oft unüberlegt gesetzten Ziele auf. Aus seiner Sicht ist damit nicht nur der eigene Frust vorprogrammiert, sondern auch die Sicht der Notwendigkeit, sich überhaupt Ziele zu setzen. „Es ist ungemein wichtig, dass Menschen sich erreichbare Ziele setzen, ihren Horizont erreichen – doch geht das nur, wenn sie sich im Klaren darüber sind, wo sie aktuell stehen. Diesen Blick auf diese aktuelle Momentaufnahme haben viele nicht.“

Hier empfiehlt der Experte für Leadership und Wirksamkeit im Management Thomas Reichart eine sogenannte Inventur der bisherigen Laufbahn wie zum Beispiel Aus- und Weiterbildungen, Fähigkeiten etc., also alles, was grundsätzlich dem persönlichen Fortkommen dient. Genauso zählen jedoch auch Begegnungen mit Menschen dazu. „Ausschließlich mit Mut und Ehrlichkeit sich selbst gegenüber kann jeder eine sinnvolle Route zu seinem Ziel finden.“

Hat diese Inventur dazu beigetragen, ins Tun zu kommen, ist laut Reichart bereits der erste Schritt in eine Veränderung getan. Doch auch hier darf man nicht stehenbleiben und muss genauso mit Rückschlägen rechnen. „Es sind oft nur einzelne kleine Schritte und genau die führen zum Ziel. Da bringt ein Straucheln zwischendurch auch nicht gleich alles zu Fall“, erklärt Reichart, der genau weiß, wovon er redet.

In „Lead Your Life NOW – Neue Strategien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ gibt er genau diese Erfahrung an seine Leser weiter und zeigt, wie jeder seinen Horizont erweitern und seine Lebensqualität verbessern kann.

Folgen Sie Thomas Reichart im Blog zum Buch „Lead Your Life NOW“

Finden Sie hier mehr Informationen zum Buch „Lead Your Life NOW“.

„Lead Your Life NOW“ direkt bestellen.

Mehr Informationen zu Thomas Reichart finden Sie unter www.reichart.biz

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er berät, forscht und implementiert im Bereich der digitalen Transformation von Managern. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt
Thomas Reichart Direct Selling
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@thomas-reichart.de
http://www.thomas-reichart.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Resilienz – DER Innovationsmotor

Visionär denken, kreativ Ideen entwickeln

Resilienz - DER Innovationsmotor

(Bildquelle: © Marco2811-fotolia)

Meerbusch – Wenn Unternehmen in Deutschland in der digitalen Zukunft erfolgreich sein wollen, ist Erfindergeist, Risikobereitschaft, Kreativität und starkes Selbstvertrauen bei Mitarbeitern und Führungskräften gefragt. Resilienz schafft innere Stärke und Widerstandsfähigkeit von Menschen gegenüber Krisen, Schwierigkeiten, Belastungen und Anforderungen jeglicher Art. Maßnahmen zum Aufbau von Resilienz bedeuten demzufolge Kompetenzaufbau für das Unternehmen als Gesamtsystem. Sie dienen dem erfolgreichen Umgang mit dem hohen Innovationsdruck in der digitalen Welt, und sie sind wichtige Voraussetzung für nachhaltigen Unternehmenserfolg unter herausfordernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Längst wandern kreative Köpfe aus in andere Länder. Das Silicon Valley in Kalifornien ist ein Beispiel. Dort leben inzwischen mehr als 50.000 Deutsche, die ihre kreativen Geschäftsideen zuhause nicht verwirklichen konnten. Ihr Wunsch nach Freiheit, Experimentierfreudigkeit, ihre Neugier und ihre Sicht auf Scheitern als Chance findet hierzulande nicht den geeigneten Verwirklichungsrahmen. Im Silicon Valley dagegen finden sie das Umfeld, das sie suchen und brauchen.

In Deutschland ist dagegen immer noch eine an Defiziten orientierte Denkkultur etabliert. Angst vor Fehlern aufgrund zu befürchtender negativer Konsequenzen ersticken gute Ideen im Keim. Killerphrasen wie „Das haben wir immer schon so gemacht. Warum sollen wir daran etwas ändern!“ oder „Dafür haben wir kein Geld!“ oder „Das ist viel zu riskant!“ und ähnliche Denkmuster lähmen Innovationskraft.

Für einen Wandel braucht es Kompetenzen bei den Mitarbeitern und Führungskräften, wie sie auch im Resilienz-Konzept zu finden sind. Dazu zählen eine optimistische Weltsicht, Lösungsorientierung, visionäres Denken, Beziehungskompetenz, Übernahme von Selbstverantwortung und nicht zu Letzt die Wurzel von Resilienz, ein stabiles, starkes und positives Selbstbild.

Mitarbeiter mit ausgeprägter Resilienz können selbstbewusst und selbstsicher für ihre Ideen eintreten. Sie wissen um ihre Möglichkeit, wirksam Einfluss nehmen und gestalten zu können. Sie übernehmen Verantwortung für den Unternehmenserfolg.

Mitarbeiter, die sich vom Problem weg und hin zur Lösung orientieren können und die kreativ und frei von Angst vor Fehlern visionär Ideen entfalten, sind innovativ und tragen zur Entwicklung technischen Fortschritts bei.

Auch im digitalen Zeitalter wird es weiter menscheln, vielleicht sogar mehr als je zuvor. Die Herausforderungen der Zukunft können nur miteinander bewältigt werden. Gefragt sind Mitarbeiter und Führungskräfte, die über Empathiefähigkeit, Beziehungsfähigkeit und Kommunikationskompetenz verfügen, alles entscheidende Resilienz-Kompetenzen.

Die Faktoren für Resilienz beinhalten auch eine zuversichtliche und am Gelingen orientierte positive Grundhaltung. Im Fokus der Mitarbeiter und Führungskräfte mit hoher Resilienz- Kompetenz sind Chancen, Möglichkeiten und Erfolge. Das schafft eine Kultur der Begeisterungsfähigkeit, der Offenheit für Neues und der Freude am Gelingen. Als Ergebnis entstehen Sinngebung und Verstehen, das Fundament für Leistungsbereitschaft.

Nicht zuletzt bedeutet Resilienz-Kompetenz auch, eigene Belastungsgrenzen zu erkennen und zu achten. Mitarbeiter, die sich derart selbst steuern und die kompetenten Signale ihres Körpers frühzeitig wahrnehmen können, sind seltener krank und fallen seltener langfristig aus. Gesunde Mitarbeiter sind ein wesentlicher betriebswirtschaftlicher Erfolgsfaktor. Auch hier profitiert das gesamte Unternehmen von der Resilienz-Kompetenz der Mitarbeiter.

Mitarbeiter und Führungskräfte, die über eine hohe Resilienz-Kompetenz verfügen, sind Impulsgeber für technische Entwicklung und Innovation im Unternehmen. Resilienz ist deshalb ein wichtiges Thema auch der Organisationsentwicklung hin zu einer zukunftsfähigen und den Erfolg sichernden Unternehmenskultur. Das setzt ein Umdenken voraus und erfordert parallel zur individuellen Förderung auch die Entwicklung und Förderung von Resilienz stärkenden Unternehmens-und Führungsstrukturen, eben einen kulturellen Unternehmensumbau.

Es lohnt sich, in Resilienz zu investieren.

Weitere Informationen: www.julitta-roessler.de

* Dipl. Kfm. Julitta Rössler Psychologin B. A. arbeitet seit 2004 als Coach, Trainerin und Autorin. Zuvor war sie in Führungspositionen eines internationalen US-Konzerns tätig.
Julitta Rössler ist als Spezialistin für das Thema Resilienz anerkannt.

Coaching, Training, Vorträge
Fachspezialist für Resilienz

Kontakt
JR Resilienz Coaching
Julitta Rössler
Am Breil 25
40 Meerbusch
491736720479
mail@julitta-roessler.de
http://www.julitta-roessler.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Rainer Krumm zum Thema Veränderung und Werte bei RheinMainTV

Experte für Wertesysteme Rainer Krumm war zu Gast bei RheinMainTV in der Sendung „Wege zum Erfolg – Erfolgsfaktor Change“

Rainer Krumm zum Thema Veränderung und Werte bei RheinMainTV

Wertesystem-Experte Rainer Krumm (2. v.l.) zu Gast bei RheinMainTV

Veränderungsprozesse sind meist gut geplant, aber lausig umgesetzt. „Wer Erfolg will, muss Veränderung zulassen und sich seiner Werte bewusst sein“, ist die klare Aussage von Rainer Krumm, der in der TV-Sendung „Wege zum Erfolg – Erfolgsfaktor Change“ bei RheinMainTV zu Gast war.
Aus Sicht des Management- und Change-Experten Krumm haben jeder Mensch und jedes Unternehmen Werte. Und diese variieren je nach Standort einer Firma, denn auch in unterschiedlichen Ländern oder Regionen ist der Markt anders. So ist eine seiner Aussagen in diesem Kontext: Wenn“s nicht passt, gibt“s Ärger. Damit ist gemeint: „Wenn meine eigenen Werte nicht zu denen der Organisation passen, dann muss auch ich in die Veränderung gehen. Entweder an mir selbst arbeiten oder als Organisation wissen, was zeichnet mich aus?“, erklärt der Geschäftsführer der Unternehmensberatung axiocon Rainer Krumm.

Die Person muss in das Unternehmen passen und das Unternehmen muss in den Markt passen. Verändert sich nur einer dieser Stellhebel, muss eine Anpassung erfolgen. Aus diesem Grund müssen dann selbstverständlich auch Strukturen, Prozesse, Abläufe oder beispielsweise Gehaltsmodelle angeschaut werden, wo auch Themen wie Verschlankung, Digitalisierung etc. eine maßgebliche Rolle spielen. Krumm weiß, dass das natürlich ein komplexes, aber auf jeden Fall auch ein machbares Thema für Unternehmen ist.

„Zugegeben: Das Auseinandersetzen mit den eigenen Werten ist sowohl in Privatbeziehungen wie auch im beruflichen Kontext unglaublich spannend und wertvoll und lohnt sich definitiv“, weiß Rainer Krumm, der nicht nur Unternehmen in Veränderungsprozessen begleitet, sondern auch Spitzensportler, wo sich sehr viele Parallelen zeigen.

Sehen Sie hier Rainer Krumm in der TV-Sendung „Wege zum Erfolg – Erfolgsfaktor Change“ bei RheinMainTV: https://www.youtube.com/watch?v=LEm1GyuIW0I

Mehr Informationen zu Rainer Krumm und der Unternehmensberatung axiocon: www.axiocon.de

axiocon unter der Geschäftsführung von Rainer Krumm ist auf die Unternehmensberatung im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung spezialisiert und berät seine Kunden mit Hand, Herz und Hirn ganzheitlich. Das interdisziplinäre Team bietet seinen Kunden wertsteigernde Unterstützung, um sie erfolgreich durch aktuelle und künftige Herausforderungen zu navigieren. Positiv pragmatisch – menschlich – leicht verständlich!
Rainer Krumm ist Management-Trainer, Berater und Coach. Er hat Wirtschaftspädagogik und Strategische Unternehmensführung studiert und in 23 Ländern internationale Unternehmen, Top-Führungskräfte und Teams begleitet, beraten, trainiert und gecoacht. Er gilt als einer der erfahrensten internationalen Berater und Trainer im Bereich Unternehmenskultur und Veränderungsmanagement.

Kontakt
axiocon GmbH
Rainer Krumm
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344-730
+49 751 36344-739
info@axiocon.de
https://www.axiocon.de

Bildung Karriere Schulungen

Einjahresfeier für Marita Michel Business- & Life-Coaching

Einjahresfeier für Marita Michel Business- & Life-Coaching

Einjähriges feiern in Wiesbaden mit Marita Michel

Es ist soweit. Am Donnerstag den 4. Mai um 14.00 Uhr feiert das Beratungsunternehmen
„Marita Michel Business- & Life-Coaching“ seinen ersten Geburtstag in Wiesbaden.
Zu diesem Fest hat sich Michel ein Special überlegt, um sich für das schöne und erfolgreiche
Jahr zu bedanken. Sie lädt alle Interessierten zur kostenfreien Achtsamkeitsübung Bodyscan ein.
Was ist Achtsamkeit eigentlich? Um was geht es bei der Achtsamkeit? Und wie funktioniert
sie im Alltag? Nutzen Sie diese einmalige Chance mehr über dieses aktuelle Thema mehr zu
erfahren und selbst einmal auszuprobieren. Es können nur angemeldete Teilnehmerinnen oder
Teilnehmer berücksichtigt werden. Anmeldung unter mm@mmpr-coaching.de bis 1. Mai 2017.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sie erhalten eine Bestätigungmail.
Marita Michel coacht, berät und trainiert seit rund 20 Jahren erfolgreich nationale und internationale
Unternehmen, Verbände, Organisationen, Institutionen und Menschen. Unter dem Motto
„Die Chance für Ihren Tunraround“ kennt sie die Themenstellungen von MitarbeiterInnen bis hin
zu Führungskräften und Vorständen. Sie ist seit Mai 2016 neu in Wiesbaden in der Wilhelmstrasse 16.
Im Anschluss an die Achtsamkeitsübung haben sie die Möglichkeit, Fragen und offene Themen mit
Michel zu klären oder weiterführende Information über Coaching zu erhalten.

„Die Chance für Ihren Turnaround.“ Unter diesem Motto coacht und berät die studierte Diplom-Betriebswirtin seit rund 20 Jahren erfolgreich nationale und internationale Unternehmen, Verbände, Organisationen, Institutionen und Menschen zu den Themen der externen und internen Kommunikation, Pressearbeit, Imagefragen sowie Stress- und Burnoutprävention. Sie war selbst mehr als 20 Jahre Kommunikationsberaterin und Pressesprecherin in einem weltweit führenden Konsumgüterunternehmen. So kennt sie die Themenstellungen von MitarbeiterInnen bis hin zu Führungskräften und Vorständen. Als Coach für Kommunikation gibt sie neue Inspirationen für Beruf, Alltag und Veränderungsprozesse am Standort Wiesbaden oder mit maßgeschneiderten Inhouse-Seminaren in Unternehmen vor Ort.
Kontakt: www.mmpr-coaching.de; mm@mmpr-coaching.de,
Wilhelmstr. 16, 65185 Wiesbaden, Tel. 01722805944

Kontakt
Marita Michel Coaching für Kommunikation
Marita Michel
Wilhelmstr. 16
65185 Wiesbaden
01722805944
mm@mmpr-coaching.de
http://mmpr-coaching.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Führungskräfte- & Unternehmer-Coaching in Hamburg

Der Hamburger Führungskräfte- und Unternehmer-Coach Dierk Rommel unterstützt Führungskräfte und Unternehmer beim Ausbau ihrer Kompetenzen und Bewältigen von Herausforderungen.

Führungskräfte- & Unternehmer-Coaching in Hamburg

Führungskräfte-Coach: Dierk Rommel, Hamburg

In der modernen Arbeitswelt stehen Führungskräfte und Unternehmer häufig vor Herausforderungen, mit denen sie noch wenig Erfahrung haben; außerdem müssen sie immer wieder Entscheidungen treffen, die ihnen schwer fallen – zum Beispiel, weil hierbei viele Faktoren zu beachten sind. Auf das Unterstützen von Führungskräften und Unternehmern in solchen Situationen ist der Hamburger Business-Coach Dierk Rommel spezialisiert. Er vermittelt in seinen Coachings den Entscheidern in Unternehmen die Kompetenzen und die nötige Klarheit, die sie zum Wahrnehmen ihrer Aufgaben im Betriebsalltag brauchen.

Bei der Arbeit von Dierk Rommel, der vor seiner Tätigkeit als Berater und Coach unter anderem Führungskraft und Marketing Consultant in mehreren Unternehmen war, lassen sich drei inhaltliche Zielsetzungen unterscheiden.
Erstens: Ausbau der Führungskompetenz – zum Beispiel nach der Übernahme der ersten oder einer neuen Führungsposition. Denn je weiter eine Führungskraft in der Unternehmenshierarchie nach oben steigt, umso stärker rücken die fachlichen Kompetenzen in den Hintergrund. Stattdessen gilt es das Fachwissen der Mitarbeiter aktiv zu nutzen und ihre Zusammenarbeit zu koordinieren. Dieser Rollenwechsel bereitet vielen jungen Führungskräften Schwierigkeiten, weshalb sie Rommel kontaktieren. Hinzu kommt: Sie erhalten selten ein ehrliches Feedback über ihr Verhalten. Deshalb können sie dessen Wirkung nur schwer einschätzen.
Der zweite inhaltliche Schwerpunkt der Coachings von Rommel für Führungskräfte und Unternehmer ist der Themenkomplex „Entscheidungsfindung und Konfliktklärung“. Denn im Betriebsalltag sind Interessengegensätze und Zielkonflikte unvermeidbar. Sei es beim Führen von Mitarbeitern oder wenn Unternehmer beispielweise vor der Frage stehen: Sollen wir expandieren? Oder: Soll ich meinen Nachwuchs in die Unternehmensführung aufnehmen? Dann erarbeitet Rommel mit den Führungskräften beziehungsweise Unternehmern tragfähige Lösungen, welche die berechtigten Interessen der Beteiligten angemessen berücksichtigen.
Der dritte Arbeitsschwerpunkt des Führungskräfte- und Unternehmercoaches Rommel ist die prozesshafte Begleitung von Entscheidungsträgern in Unternehmen beim Bewältigen komplexer Management- und Führungssituationen – beispielsweise im Rahmen von Umstrukturierungen oder wenn ein Unternehmen Mitarbeiter entlassen muss. Dann analysiert der Business-Coach mit den Coachingteilnehmern die Herausforderungen, die sich ihnen gerade stellen; außerdem ermittelt und bewertet er mit ihnen ihre Verhaltensoptionen, so dass sie wieder entscheidungs- und handlungsfähig sind.
Nähere Infos über die Führungskräfte- und Unternehmer-Coachings sowie die weiteren Leistungen von Dierk Rommel finden Interessierte auf der Webseite www.dierk-rommel.de . Sie können den Karrierecoach und -berater auch direkt kontaktieren (Tel.: 040/75 36 20 25, Email: dr@dierk-rommel.de ).

Der Führungskräfte- und Akquisetrainer Dierk Rommel ist auf Dienstleistungsunternehmen – wie (Markt-)Forschungseinrichtungen, Planungsbüros, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Consulting-Unternehmen – spezialisiert. Er unterstützt ihre Mitarbeiter dabei, ihre Stärken zu erkennen, ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen zu entwickeln und diese zum Beispiel im Kundenkontakt aktiv zu nutzen.

Darüber hinaus unterstützt Rommel, der vor seiner Selbstständigkeit unter anderem Führungskraft und Marketing-Consultant in mehreren Konzernen war, als Karriereberater und -coach Fach- und Führungskräfte beim Entwickeln und Realisieren neuer beruflicher Perspektiven.

Firmenkontakt
Dierk Rommel – Training Coaching Consulting
Dierk Rommel
Kattrepelsbrücke 1
20095 Hamburg (Altstadt/Meßberg)
040/75 36 20 25
dr@dierk-rommel.de
http://www.dierk-rommel.de

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
06151/896592
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Internet E-Commerce Marketing

Telefon- und Video-Beratung für Unternehmer und Führungskräfte

Pforzheimer Unternehmensberater bietet Telefon- und Video-Beratung für Unternehmer und Führungskräfte in KMU

Telefon- und Video-Beratung für Unternehmer und Führungskräfte

Gerhard Kwasnik ist Experte für Kostenmanagement, Kostensenkung und Restrukturierung

Pforzheim. Die Pforzheimer Unternehmensberatung Gerhard Kwasnik GHK-Consulting bietet ab April als weitere kostengünstige Serviceleistung Telefon- und Video-Beratung für Unternehmer und Führungskräfte an. In kleineren und mittleren Unternehmen fehlen für diesen Personenkreis neutrale Ansprechpartner im Unternehmen um Fragen, die auf den Nägeln brennen, fachlich fundiert und kurzfristig zu diskutieren. Wichtig für Führungskräfte ist es, dass diese Dienstleistung außerhalb des oft hektischen Arbeitsalltags in Anspruch genommen werden kann.

Diese Beispiele aus Anfragen zeigen die typischen Fragestellungen auf:
Ein wichtiger Termin für eine Präsentation nähert sich unaufhaltsam, der fachliche Aufbau wird erörtert und eine gehörige Portion Lampenfieber wird nebenbei überwunden. Eine Unternehmensberatung hat bedeutende organisatorische Veränderungen empfohlen und wie vor einem wichtigen ärztlichen Eingriff ist es dem Unternehmer wichtig, eine zweite Meinung über wichtige Aspekte einzuholen. Es gibt wegen der Vergütungsstruktur Unruhe innerhalb der Belegschaft, welche grundlegende Vorgehensweise ist angebracht? Eine organisatorische Veränderung hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht, wie ist das Projekt noch zu retten? Ich brauche einen Rat bei der Personalauswahl.

Es ist eine große Erleichterung für Unternehmer und Führungskräfte durch dieses Angebot eine schnelle Entscheidung abzusichern. Kurzfristig eine zweite Meinung einzuholen oder Lösungsmöglichkeiten für Probleme mit dem Betriebsrat oder der Belegschaft zu diskutieren. Eine zweite Meinung kann vor wichtigen Entscheidungen zusätzliche Aspekte zutage fördern und so beträchtliche Kosten einsparen. Wenn das Ziel geklärt ist, lässt sich gemeinsam der kürzeste Weg dahin finden.

Viele Personalentscheidungen, Richtungsentscheidungen oder spezielle Gegebenheiten in Familienbetrieben sind für Unternehmer und Führungskräfte emotional belastend. Während der Beratung zeigt sich das sehr schnell.
Dann ist es wichtig, dass der Berater neben der rein fachlichen Kompetenz zusätzlich über eine fundierte Coachingausbildung verfügt um schnell und angemessen zu unterstützen, so Kwasnik.

Beratungsgespräche führen viele Menschen lieber von Angesicht zu Angesicht. Mit der Videoberatung und Videokonferenz sind die passenden Kanäle verfügbar, die diesem Wunsch gerecht werden. Zwischen Berater und Mandant ergibt sich dadurch ein intensiver und persönlicher Dialog. Wichtige Dokumente und Präsentationen können während der Sitzung erörtert werden.

Wer mehr über die Themen Telefon-/Video-Beratung und die Angebote des Kostenmanagement- und Restrukturierungsexperten Gerhard Kwasnik oder Gerhard Kwasnik GHK-Consulting erfahren möchte, erhält weitere Informationen unter: http://www.ghk-consulting.de/leistungen/telefon-video-beratung/.

Gerhard Kwasnik ist Diplom-Betriebswirt, Coach und Experte für Organisation, Kostenmanagement, Kostensenkung und Restrukturierung. Als Unternehmensberater, ausgebildeter Moderator, Trainer und erfahrener Business-Coach berät er Stadtwerke und vorwiegend kleine und mittlere Unternehmen in allen Fragen kaufmännischer Kosten und organisatorischer Strukturen.
Er war mehr als 20 Jahre in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen bei einem größeren kommunalen Energieversorgungs- und Verkehrsunternehmen und hat dort komplexe Projekte im Zusammenhang mit der Liberalisierung der Märkte geleitet. Sein Verständnis für Technik und technikgesteuerte Prozesse sowie sein Erfindergeist machen ihn zu einem gefragten Fachmann. Er ist darüber hinaus Experte für Personalfragen und praktisches Arbeits- und Tarifrecht. Menschliche Potenziale zu entfalten im Rahmen einer funktionierenden Organisation und mit optimalen Kosten-Nutzen-Strukturen, ist die zentrale Querschnittkompetenz von Gerhard Kwasnik. Sein hochkarätiges Know-how gibt er auch in einer mitreißenden, aktiven und innovativen Art und Weise im Rahmen von Vorträgen und Kongressen und in Trainings weiter. Er ist Gründer und Inhaber der GHK-Consulting Unternehmensberatung.

Kontakt
Gerhard Kwasnik GHK-Consulting
Gerhard Kwasnik
Fahrstraße 12b
75181 Pforzheim
(+49) 7231 979764
(+49) 7231 979765
kontakt@ghk-consulting.de
http://www.ghk-consulting.de

Bildung Karriere Schulungen

LEAD YOUR LIFE NOW – sinnerfüllt leben ist möglich

Thomas Reichart über seine Intention, ein Buch über aktive Lebensgestaltung veröffentlicht zu haben, das nicht nur in Krisen wertvoll und hilfreich ist

LEAD YOUR LIFE NOW - sinnerfüllt leben ist möglich

‘Lead Your Life NOW’-Autor Thomas Reichart

„Ein sinnerfülltes Leben ist möglich“, ist die sehr klare Aussage von Leadership-Experte Thomas Reichart, der genau das zum Ziel hat mit seinem Buch „Lead Your Life NOW – Neue Strategien für persönlichen und beruflichen Erfolg“. Aus seiner Sicht kann das sogar jemand, der von Schicksalsschlägen heimgesucht wurde und nicht selbst für Situationen und Herausforderungen verantwortlich ist. „Ich habe gelernt, dass wir vorsätzlich und mit Absicht unser Leben gestalten können und dürfen.“ Warum er dieses Buch geschrieben hat, erklärt er hier.

Reichart weiß, dass es Situationen im Leben geben kann, die im übertragenen Sinne tiefe Narben hinterlassen. Manche Menschen fallen sogar in ein so tiefes Loch, dass sie von selbst nicht mehr herausfinden. „Lead Your Life NOW“ gibt dem Leser wertvolle Anregungen und Tipps, wie solche Lebenseinschnitte überstanden werden können – ja wie man sogar gestärkt aus ihnen hervorgehen kann. „Wer sich dafür entscheidet, das Gelesene zu leben, wird einen ganz persönlichen Veränderungsprozess in Gang setzen, der nachhaltig stützt und begleitet. Es wird sich anfühlen wir ein Neustart, der direkt beginnt.“

Leadership-Experte Thomas Reichart wurde schon öfter von Kollegen und Familienmitgliedern darauf angesprochen, seine bisherigen Erfahrungen im Leben einmal zu verfilmen, denn manche seiner Erlebnisse und Ereignisse waren einfach nur unglaublich. Einen Grund dafür sieht der Autor in der großen Dynamik mancher Situationen und seine Neugierde, die dazu führt, dass er immer wieder interessante Menschen kennenlernt und sich mit ihnen auseinandersetzt. Dabei hat er immer ein Ziel: etwas Sinnvolles bewegen.

Seine daraus resultierenden Unternehmensgründungen und seine internationalen Tätigkeiten sind nur einige Ergebnisse für ein Leben, das er selbst als glücklich bezeichnet: „Ja, ich fühle mich reich beschenkt vom Leben mit allen Höhen und Tiefen, die mir bis jetzt widerfahren sind. Gelernt habe ich vor allem, dass wir vorsätzlich und mit Absicht unser Leben gestalten können und dürfen.“

„Lead Your Life NOW – Neue Strategien für persönlichen und beruflichen Erfolg“ ist wie ein Leitfaden, mit dem es jedem gelingen kann, sein persönliches Werk von morgen in Angriff zu nehmen und mit immer wieder kleinen Schritten wirklich Großes zu erreichen.

Folgen Sie Thomas Reichart im Blog zum Buch „Lead Your Life NOW“ www.reichart.biz/de/blog

Finden Sie hier mehr Informationen zum Buch „Lead Your Life NOW“.

„Lead Your Life NOW“ jetzt bestellen unter: www.amazon.de

Mehr Informationen zu Thomas Reichart finden Sie unter www.reichart.biz www.thomas-reichart.de

Thomas Reichart, BBA, MBA, MBA OE, ist Experte in den Bereichen Leadership und Wirksamkeit im Management. Er berät, forscht und implementiert im Bereich der digitalen Transformation von Managern. Seit über 20 Jahren coacht er Führungskräfte auf europäischer und internationaler Basis zu Themen der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

Kontakt
REICHART LEADERSHIP GROUP
Thomas Reichart
Mies-van-der-Rohe Straße 4
80807 München
+49 89 25557-5532
mail@reichart.biz
http://www.reichart.biz

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Workshop „Time Out – Retreat für Führungskräfte“

In dem Workshop des ilea-Instituts erfahren Führungskräfte, wie sie in ihrem zunehmend komplexen Arbeitsumfeld ihre innere Balance bewahren.

Workshop "Time Out - Retreat für Führungskräfte"

Führungskräftecoach Stuttgart: Michael Schwartz

„Time Out: Retreat für Führungskräfte“ – so lautet der Titel eines Workshops, den das Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis (ilea), Esslingen, vom 26. bis 28. April 2017 im Kloster Heiligkreuztal (bei Riedlingen) in der Schwäbischen Alb veranstaltet. In dem dreitägigen Seminar erfahren Führungskräfte, wie sie in einem zunehmend von Komplexität und Veränderung geprägten Arbeitsumfeld, die innere Ruhe und nötige Zielorientierung bewahren.

In der modernen Arbeitswelt stehen die Führungskräfte und ihre Mitarbeiter vor stets neuen Herausforderungen und Aufgaben. Dauerstress und eine steigende Komplexität sind die Folgen. Ein solches Umfeld birgt die Gefahr, dass Führungskräfte den Überblick und Durchblick, ihre Kreativität und Freude an der Arbeit verlieren.

Hierauf reagiert der dreitägige Retreat-Workshop. Er soll den Teilnehmern, laut Michael Schwartz, dem Leiter des ilea-Instituts, eine Auszeit von ihrem stressigen Arbeits- und Führungsalltag bieten – unter anderem, um sich zu fragen: Was hat sich in meinem Arbeitsumfeld verändert? Welche Aufgaben/Herausforderungen kommen auf mich zu? Welchen Beitrag will und kann ich künftig zur Entwicklung des Unternehmens und meiner Mitarbeiter leisten? Und: Wie bewahre ich in einem Umfeld, das mich tendenziell an meine Belastungsgrenzen führt, meine Leistungskraft, Lebensfreude und Energie. Hierauf aufbauend entwerfen die Teilnehmer für sich einen persönlichen Ziel- und Entwicklungsplan – auch inspiriert durch Impulsvorträge von Michael Schwartz und Jürgen Schuster, die das Seminar leiten.

Die Teilnehmer lernen in dem Seminar zudem, die unterschiedlichsten Übungen aus dem Tai Chi, Zen und Qi Gong kennen, mit denen sie unter anderem Stress abbauen sowie ihr Wohlbefinden und ihre Konzentration steigern können. Dabei lautet das Ziel, laut Schwartz: Die Teilnehmer sollen nach dem Seminar außer über einen persönlichen Entwicklungsplan über „einen Koffer voller Methoden verfügen, wie sie ihre Balance und Leistungsfähigkeit in einem stressigen Arbeitsumfeld bewahren können. Hierfür bietet das Kloster Heiligkreuztal den idealen Rahmen.

Die Teilnahme an dem Workshop „Time Out – Retreat für Führungskräfte“ nahe Riedlingen vom 26. bis 28. April 2017 kostet 1290 Euro (zzgl. MwSt.) inklusive Vollpension und Übernachtungen. Nähere Informationen finden Interessierte auf der Webseite des ilea-Instituts (www.ilea-institut.de) in der Rubrik Veranstaltungskalender. Sie können das Institut auch direkt kontaktieren (Tel.:0711/351 37 28; E-Mail: mail@ilea-institut.de). Auf Wunsch führt das ilea-Institut das Seminar auch firmenintern durch.

Das ilea-Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis, Esslingen bei Stuttgart, ist ein Trainings- und Beratungsunternehmen. Es ist darauf spezialisiert, den Führungskräften und Mitarbeitern von High-Performance-Organisationen sowie von Unternehmen, die sich zu solchen entwickeln möchten, die Kompetenzen zu vermitteln, die sie zum Bewältigen komplexer Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld brauchen – unter anderem in Seminaren und Trainings sowie in entsprechenden Teamentwicklungsmaßnahmen. Außerdem berät das ilea-Institut Unternehmen bei der Planung von Changeprojekten und deren Umsetzung und vermittelt den Projektverantwortlichen und -mitarbeitern die hierfür erforderlichen Fähigkeiten.

Inhaber des 2009 gegründeten Instituts ist der Diplom-Physiker und erfahrene (IT-)Projektmanager Michael Schwartz, der seit 15 Jahren als selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und Coach arbeitet.
Das ilea-Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis, Esslingen bei Stuttgart, ist ein Trainings- und Beratungsunternehmen. Es ist darauf spezialisiert, den Führungskräften und Mitarbeitern von High-Performance-Organisationen sowie von Unternehmen, die sich zu solchen entwickeln möchten, die Kompetenzen zu vermitteln, die sie zum Bewältigen komplexer Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld brauchen – unter anderem in Seminaren und Trainings sowie in entsprechenden Teamentwicklungsmaßnahmen. Außerdem berät das ilea-Institut Unternehmen bei der Planung von Changeprojekten und deren Umsetzung und vermittelt den Projektverantwortlichen und -mitarbeitern die hierfür erforderlichen Fähigkeiten.

Firmenkontakt
Ilea-Institut – Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis
Michael Schwartz
Rüderner Straße 9
73733 Esslingen
0711/351 37 28
mail@ilea-institut.de
http://www.ilea-institut.de

Pressekontakt
Die PRofilBerater GmbH
Bernhard Kuntz
Eichbergstr. 1
64285 Darmstadt
06151/89659-0
info@die-profilberater.de
http://www.die-profilberater.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Allheilmittel Führung 4.0 – Vortrag mit Rainer Krumm auf dem Petersberg

Was steckt hinter diesem modernen Führungsstil? Rainer Krumm und Markus Brand referieren auf den Petersberger Trainertagen zum Thema

Allheilmittel Führung 4.0 - Vortrag mit Rainer Krumm auf dem Petersberg

Wertesystem-Experte Rainer Krumm

Was steckt hinter dem Begriff „Führung 4.0“? Kann man es gar als Allheilmittel einsetzen – gerade in der heutigen Zeit, wo Ansprüche steigen und Komplexität zunimmt? „Egal, wie man das nennt: Wer führt, muss sich Gedanken um die Persönlichkeit der Mitarbeiter machen“, weiß Management-Experte und Inhaber des 9 Levels Institute for Value Systems aus langjähriger Erfahrung. Um genau dieses Thema geht es im Vortrag „Allheilmittel Führung 4.0“, den er zusammen mit Markus Brand, Leiter des „Institut für Persönlichkeit“ und ebenfalls wie Krumm 9 Levels-Ausbilder, auf den Petersberger Trainertagen am Samstag, den 01.04.2017, halten wird.

Selbstverständlich möchte jeder einen modernen Führungsstil, doch ist das nicht zeitraubend und komplex? „Letztendlich ist es für eine Führungskraft wichtig zu erkennen, welcher Führungsstil zu ihr passt“, erklärt Krumm und bringt das von ihm entwickelte Analysetool „9 Levels for Value Systems“ ins Spiel: „Mit diesem Tool können die Werte von Menschen, Teams und ganzen Organisationen sichtbar gemacht werden. Das zeigt schwarz auf weiß, wie diese aufgrund ihrer Wertesysteme ticken. Damit erkennt eine Führungskraft unter anderem, welcher Führungsstil zu ihr passt, wie sie ihre Mitarbeiter motivieren und anleiten kann und diese dabei auch noch ihr ganzes Potenzial entfalten.“

Mit dem Analysetool „9 Levels for Value Systems“ können diese wichtigen und bisher nur schlecht greifbaren Wertesysteme messbar gemacht werden – und zwar so, dass es jeder versteht. Werte haben deswegen einen so hohen Stellenwert, weil sie die Antreiber des Menschen sind. Werte bestimmen, was jemand als gut oder schlecht erachtet, was er verabscheut oder liebt und auch was ihn antreibt oder eher einschränkt. Werte bestimmen maßgeblich die Persönlichkeit jedes Einzelnen.

Es ist also in der Tat unumgänglich, sich Gedanken um die Persönlichkeit der eigenen Leute zu machen. „Gute Führung ist kein Hexenwerk“, erklärt Wertesystem-Experte Rainer Krumm abschließend. „Sie kann einfach methodisch erlernt werden. Und wie das geht, erfahren die Teilnehmer der Petersberger Trainertage in unserem Vortrag.“

Der Vortrag „Allheilmittel Führung 4.0“ findet am 01.04.2017 statt von 10:30 bis 11:30 Uhr im Raum „Universal“ auf dem Petersberg.

Mehr Informationen zu Rainer Krumm finden Sie unter www.9levels.de

Das 9 Levels Institute for Value Systems ist ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Trainer, Coaches und Berater mit dem Tool „9 Levels“ bei ihrer Arbeit mit Personen, Gruppen und Organisationen zu unterstützen. Das Tool erfasst die aktuelle Wertekultur des Kunden/Klienten, gleicht diese mit zukünftigen Marktanforderungen ab und schafft Verständnis für die Notwendigkeit von Veränderung – eine ideale Basis für die Erarbeitung der nächsten Schritte.

Institutsgründer Rainer Krumm bietet mit „9 Levels“ ein wissenschaftlich fundiertes Tool, das sich in der Praxis optimal bewährt hat. Trainer, Coaches und Berater können sich durch das Institut zum 9 Levels-Berater zertifizieren lassen.

Kontakt
9 LEVELS
Rainer Krumm
Eywiesenstr. 6
88212 Ravensburg
+49 751 36344 – 999
info@9levels.de
http://www.9levels.de

Computer IT Software

Es ist wieder Zeit für HEROes

Mit dem neuen HERO MAGAZINE der werdewelt

Es ist wieder Zeit für HEROes

Das neue HERO MAGAZINE der werdewelt ist da

Konstanten brauchen wir alle – und ganz besonders diejenigen, die Führungsverantwortung haben. Gut, dass das HERO MAGAZINE der werdewelt genau so eine Konstante ist. In diesem Magazin der Personal Branding-Agentur werdewelt kommen hochkarätige Persönlichkeiten mit ihren ganz individuellen Schwerpunkten in den Fokus: „Hier werden Heldengeschichten erzählt, Einblicke in fremde und bemerkenswerte Welten geschenkt, Erkenntnisse vermittelt sowie Impulse und Mehrwert geschaffen. Und das alles in einem Magazin!“, fasst Benjamin Schulz, Personal Branding-Experte und Geschäftsführer der werdewelt, zusammen.

„Eins der Themen, was wohl die meisten Unternehmen in einer Welt von zunehmender Veränderung und Komplexität beschäftigt, ist Führung“, so Schulz weiter. Unter der Titelstory „Wie sich Führung (wieder) das Leben nimmt“ erzählt Ulrich Mahr, wie Lebendigkeit und Menschlichkeit bei neuen Herausforderungen in der Führungsarbeit den Weg zur ersehnten Rettung zeigen können und erklärt, wie Führungskräfte und Unternehmen komplexitätsrobust werden.

Neben weiteren Artikeln zum Thema Führung finden sich auch andere Schwerpunkte – allesamt mit vielen spannenden unterschiedlichen Ansätzen: Unternehmertum, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Interim-Management und Consulting. Eins der Highlights ist dabei die Vorstellung des neuen Beratungsunternehmens Ben Schulz & Consultants, welches aus der werdewelt hervorgegangen ist.

In den 6 klar.-Rubriken kommen neben Ulrich Mahr und Ben Schulz & Consultants, Bert Overlack, Carsten Bollmann, Peter Krötenheerdt, Dr. Peter Aschenbrenner, Günther Höhfeld, Thierry Ball, RMP Germany, Rainer Krumm, Carmen Halstenberg, Elke Müller, Vera Peters, Anja Faras, Born / von Arx, Uwe Klössing und Fabian Lorenz zu Wort. „Das HERO MAGAZINE, wie immer einzigartig und spannend bis zum Schluss. Es lohnt sich“, schließt Ben Schulz.

Das HERO MAGAZINE 1/17 ist jetzt bei Amazon erhältlich. www.amazon.de/HERO-MAGAZINE-Ausgabe-01-17/dp/3981830067/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1489663501&sr=8-1&keywords=hero+magazine+01+17

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.hero-magazine.de/

Nähere Informationen zu Benjamin Schulz unter www.benjaminschulz.info/
Nähere Informationen zur werdewelt unter www.werdewelt.info

Benjamin Schulz ist Sparringspartner und Troubleshooter im Personal Branding. Der Marketing-Experte und Geschäftsführer der Agentur werdewelt begleitet seit vielen Jahren Firmen, Institute und einflussreiche Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Marketing. Bei kabel eins stand er 2014 und 2015 für „Abenteuer Leben“ vor der Kamera. Er ist Autor zahlreicher Bücher wie „Goodbye McK… & Co.“, „Raviolität: Identität oder Quatsch mit Soße“ oder „Erfolg braucht ein Gesicht“.

Firmenkontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
mail@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info

Pressekontakt
werdewelt GmbH
Benjamin Schulz
Aarstraße 6
35756 Mittenaar-Bicken
+49 2772 5820-10
info@werdewelt.info
http://www.werdewelt.info