Tag Archives: Fotos kaufen

Computer IT Software

Günstige Fotos ganz exklusiv?

Günstige Fotos ganz exklusiv?

(NL/3524535709) Welcher Medienmensch kennt das nicht? Man kauft ein Foto für eine Werbekampagne, ein Marketingprojekt oder für eine Pressemeldung und dann begegnet einem genau dieses Foto zigfach im Netz. Damit das nicht passiert, geht die PR-Agentur futureCONCEPTS mit ihrem neuen Foto-Shop einen anderen Weg.

Bilder als Eyecatcher interessieren nicht nur Werbetreibende und Journalisten. Sie fesseln uns Menschen und sind eingängiger als Wort und Schrift. Die Binsenweisheit ein Bild sagt mehr als 1000 Worte gilt auch heute noch. Es ist tatsächlich so, dass wir Menschen durch Bilder mehr Botschaften aufnehmen, als das durch reinen Text möglich wäre. Und wir können uns diese Informationen auch besser einprägen, erklärt die PR-Agenturleiterin Christa Jäger-Schrödl, die auch selbst gerne zur Kamera greift. In unserem neuen Shop bieten wir Fotos an, die einen Pressetext oder eine Werbung emotionalisieren können. Sie sollen die Seele berühren und Inhalte visualisieren.

Um nicht mit Bildrechten in Konflikt zu kommen, hat die Agentur schon vor Jahren begonnen, eigene Pressebilder zu schießen. Wenn man heute bei den großen Foto-Anbietern ein Foto kauft, dann passiert es nicht selten, dass genau dieses Foto einem ständig im Netz begegnet, so Christa Jäger-Schrödl weiter. Oft sogar in einem Kontext, mit dem man nicht in Zusammenhang gebracht werden möchte. Wer exklusiv ein Foto nutzen will, muss es selbst aufnehmen. Aber nicht jeder hat ein Händchen dafür. So entstanden im Laufe der Jahre zahllose Aufnahmen, die bei futureCONCEPTS einmal einen Pressetext begleiteten oder noch gar nicht veröffentlicht wurden. Jetzt möchte die Agentur diese Fotos exklusiv oder sehr preiswert, für maximal 10 Käufer pro Aufnahme, anderen Agenturen und allen Interessierten zur Verfügung stellen.

Beim Stöbern durch den Foto-Shop merkt man ganz schnell, dass die Fotografen großen Wert auf natürliche Farben und unverfälschte Aufnahmen legen. Wir möchten keine Märchenwelten darstellen. Die Schönheit der Natur bedarf keiner aufwendigen Bearbeitung und auch die Technik hat ihren besonderen Reiz. Allen Möglichkeiten der Manipulation zum Trotz versuchen wir möglichst ohne Nachbearbeitung auszukommen, so Jäger-Schrödl weiter. Das ist wohl das Geheimnis der Fotos von futureCONCEPTS.

Neben Fotolia und anderen FotoRiesen geht hier also ein Shop an den Start, der sich den natürlichen Blick ohne PhotoShop-Overkill erhalten hat. Hier finden nicht nur Journalisten und Werbefachleute Fotos für ihre Zwecke. So manches Bild fasziniert auch ganz privat und eignet sich für ein Poster, das nicht jeder hat.
Zum Shop: https://www.futureconcepts.de/downloads/
Weiter Infos unter: http://www.futureconcepts.de

Kurzportrait FutureConcepts

Als selbständiger Projekt- und Interimsmanager zählte es viele Jahre zu den Aufgaben von Christa Jäger-Schrödl, die Geschäftsideen ihrer Kunden zu prüfen, zu realisieren und bis zum break even zu begleiten. Unter ihrer fachkundigen Betreuung entstanden so einige neue, erfolgreiche Unternehmen.

Immer schon sehr dem Schreiben und der Öffentlichkeitsarbeit verbunden, konzentriert sie sich seit über 10 Jahren auf professionelle PR und Pressefotos. Heute arbeitet sie hauptsächlich als Pressesprecherin für verschiedene Unternehmen, bietet mit ihren freien Kolleginnen PR in unterschiedlichsten Stilen an und kann auf beste Kontakte zurückgreifen. Die umfangreichen Presseverteiler sind branchensortiert und gut gepflegt. Selbst schreibt sie auch Fachartikel, Sachbücher und Romane.

Die Agentur engagiert sich für mehr Lebensqualität, Gesundheit, Nachhaltigkeit und für den Energiewandel. Mit ihrer Themenvielfalt erreicht FutureConcepts einen großen Kundenkreis und reagiert rasch und sicher auf neue Herausforderungen.

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://www.futureconcepts.de

Computer IT Software

Fotos die fesseln!

Der etwas andere Bildershop geht online!

Fotos die fesseln!

(NL/8528044550) Fotos als Eyecatcher interessieren nicht nur Journalisten. Grund genug für die PR-Agentur futureCONCEPTS, ihre natürlichen Pressefotos jetzt online für jedermann anzubieten.

Bilder fesseln uns Menschen und sind eingängiger als Wort und Schrift. Die Binsenweisheit ein Bild spricht mehr als 1000 Worte gilt auch heute noch. Es ist tatsächlich so, dass wir Menschen durch Bilder mehr Botschaften aufnehmen, als das durch reinen Text möglich wäre. Und wir können uns diese Informationen auch besser einprägen, erklärt die PR-Agenturleiterin Christa Jäger-Schrödl, die auch selbst gerne zur Kamera greift. Pure Informationen, die einen Pressetext emotionalisieren, das ist die Aufgabe unserer Fotos. Sie sollen die Seele berühren.

futureCONCEPTS engagiert sich für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und den Energiewandel, aber auch Gesundheit und Lebensqualität sind wichtige Themen in Sachen Public Relation. Um die Inhalte Ihrer Pressearbeit zu visualisieren und mit Bildrechten nicht in Konflikt zu kommen, hat die Agentur schon vor Jahren begonnen, eigene Pressebilder zu schießen. Dabei legt sie größten Wert auf natürliche Farben und unverfälschte Aufnahmen. Wir möchten keine Märchenwelten darstellen. Die Schönheit der Natur aber auch der Technik bedarf keiner aufwendigen Bearbeitung – allen Möglichkeiten der Manipulation zum Trotz, so Jäger-Schrödl weiter. Uns kommt es vor allem auf den Blick an. Zum richtigen Zeitpunkt etwas sehen und festhalten. Und den richtigen Blick scheint man zu haben, das ist wohl das Geheimnis der Agenturfotos. Sie wirken in ihrer unverfälschten Art erfrischend natürlich. Es sei schade, dass schönes Fotomaterial durch intensive Nachbearbeitung verkitscht oder der Perfektion zuliebe verkünstelt werde.

Ein Besuch des etwas anderen Bildershops lohnt sich. Hier finden nicht nur Journalisten und Werbefachleute Fotos für ihre Zwecke. So mancher Blickwinkel fasziniert auch ganz privat und eignet sich beispielsweise für ein Poster.
Weitere Infos finden Sie unter: www.futureconcepts.de und im Bildershop http://pressebilder.futureCONCEPTS.de

Kurzportrait FutureConcepts

Als selbständiger Projekt- und Interimsmanager zählte es viele Jahre zu den Aufgaben von Christa Jäger-Schrödl, die Geschäftsideen ihrer Kunden zu prüfen, zu realisieren und bis zum break even zu begleiten. Unter ihrer fachkundigen Betreuung entstanden so einige neue, erfolgreiche Unternehmen.

Immer schon sehr dem Schreiben und der Öffentlichkeitsarbeit verbunden, konzentriert sie sich seit über 10 Jahren auf professionelle PR und Pressefotos. Heute arbeitet sie hauptsächlich als Pressesprecherin für verschiedene Unternehmen, bietet mit ihren freien Kolleginnen PR in unterschiedlichsten Stilen an und kann auf beste Kontakte zurückgreifen. Die umfangreichen Presseverteiler sind branchensortiert und gut gepflegt. Selbst schreibt sie auch Fachartikel, Sachbücher und Romane.

Die Agentur engagiert sich für mehr Lebensqualität, Gesundheit, Nachhaltigkeit und für den Energiewandel. Mit ihrer Themenvielfalt erreicht FutureConcepts einen großen Kundenkreis und reagiert rasch und sicher auf neue Herausforderungen.

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
www.futureconcepts.de

Mode Trends Lifestyle

Mit Geschenken Gutes tun

Auf der Fotoplattform Photocircle können die eigenen Lieblingsbilder gedruckt und professionelle Fotografien bestellt werden – mit jedem Kauf geht eine Spende an ein soziales Projekt der eigenen Wahl.

Mit Geschenken Gutes tun

Steffen Rothammel – Zusammen Kommen

Der letzte Sommerurlaub, die Weihnachtsfeier im Büro, der erste Schritt des Neffen – Bilder machen Momente unvergesslich und eignen sich, richtig verpackt, als liebevolle Geschenkidee für Familie und Freunde. Wer den Druck seiner Bilder auf der Plattform Photocircle in Auftrag gibt, kann dazu noch etwas Gutes tun. Bei jedem Auftrag geht ein Teil des Erlöses an ein soziales Projekt eigener Wahl.

Neben dem Druck eigener Bilder bietet Photocircle auch die Möglichkeit, Bilder international renommierter Fotografen zu erwerben und auf Leinwand, Acrylglas oder Alu-Dibond drucken zu lassen. Das Besondere hierbei: Mit dem Kauf wird ein soziales Projekt in der Region unterstützt, in der das Bild gemacht wurde.

„Wir möchten den Motiven der Bilder – Menschen, Situationen und Landschaften – etwas zurückgeben und sie am Verkaufserlös teilhaben lassen.“ erklärt Thomas Heinrich, Gründer von Photocircle, das Modell. „Wer Photocircle-Gutscheine verschenkt, verschenkt nicht nur einen Wertgutschein, sondern das Gefühl, etwas Gutes zu tun.“

Die Geschenkgutscheine können im Wert von zehn bis 300 Euro erworben und mit einer persönlichen Ansprache für den Adressaten individualisiert werden.

Bislang können über die Plattform internationale Projekte der UNO-Flüchtlingshilfe, Plan International, CARE, Netz e.V. und BOS Deutschland unterstützt werden. Zudem arbeitet Photocircle auch mit regionalen Initiativen wie den Schülerpaten und der Kulturloge Berlin zusammen. Fotografen, die ihre Bilder zum Verkauf anbieten, verzichten auf mindestens 30 Prozent ihres Gewinns zugunsten sozialer Projekte. Zusätzlich gibt auch Photocircle bei jedem Kauf 6 Prozent des Grundpreises an das jeweilige Projekt ab. Alle Produkte werden nach ökologischen Standards und in hochwertiger Druckqualität produziert und darüber hinaus ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Über Photocircle

Das Berliner Unternehmen Photocircle setzt auf eine Online Fotoplattform für Fine Art Fotografie mit sozialem Ansatz. Über die Zusammenarbeit mit internationalen und regionalen Partnerorganisationen wie der UNO, CARE oder Plan international fließen bei jedem Kauf Teile des Erlöses an ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto gemacht wurde. Auf www.photocircle.de können sowohl eigene Bilder auf Leinwand, Alu-Dibond oder Acrylglas gedruckt als auch Fotos renommierter Fotografen gekauft werden.

Bildrechte: Steffen Rothammel

Auf PHOTOCIRCLE kann man Kunstdrucke von international angesehenen Fotografen kaufen oder eigene Bilder bestellen. Mit jedem Kauf unterstützt man ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto gemacht wurde.

Kontakt:
Photocircle
Thomas Heinrich
Großbeerenstraße 78
10963 Berlin
015233863441
change@photocircle.net
http://www.photocircle.net

Kunst Kultur Gastronomie

Das Warten hat ein Ende! PHOTOCIRCLE ist endlich Online!

Für ein außergewöhnliches Foto braucht man einen guten Fotografen, den richtigen Moment und ein besonderes Motiv. Bislang profitierte das Motiv jedoch nie vom Verkaufserlös der Fotos. Photocircle ändert das ab sofort. Mit jedem verkaufte Bild fließt auf Photocircle ein Teil des Erlöses in soziale Projekte jeweils in der Region, in der das Bild gemacht wurde.
Das Warten hat ein Ende! PHOTOCIRCLE ist endlich Online!
Das Logo von Photocircle

Photocircle – Die Entstehung der Idee

Thomas, unser Gründer, hat sich nie wohlgefühlt auf Reisen Fotos von Menschen zu machen und diese dann, zurück zu Hause, Freunden und Bekannten zu zeigen, um dafür Lob und Anerkennung zu bekommen oder seine Bilder gar zu verkaufen. Er hat sich oft ein wenig schuldig gefühlt, Menschen, oftmals auch ohne deren Kenntnis, in ihren alltäglichen Lebenssituationen aufzunehmen. In Gesprächen mit Fotografen stellte sich heraus, dass viele dieses Gefühl teilen. So entstand der Wunsch, den Menschen auf seinen Bildern, etwas zurückzugeben.

Bislang wird das Motiv – das also, was unsere Bilder einzigartig macht – nicht am Erfolg der Bilder beteiligt. Hier stellt sich die Frage: Haben wir Fotografen und alle Sonstigen, die am Erfolg der Bilder partizipieren, das Recht, die Bilder zu vermarkten und uns an den wunderschönen, interessanten Motiven zu erfreuen, ohne dass die Menschen auf unseren Bildern auch nur davon wüssten, geschweige denn davon profitierten? Wir glauben nicht. Aus dieser Überlegung heraus entstand die Idee von Photocircle.

Das Ziel von Photocircle

Wir wollen nichts Geringeres, als den Online Fotomarkt zu revolutionieren. Nicht nur das Motiv soll bei uns am Erfolg partizipieren. Wir wollen eine Win-Win-Situation schaffen, so dass auch unsere Fotografen über Photocircle ihren Umsatz steigern und an Bekanntheit gewinnen. Der Kreis schließt sich – Photocircle.
Wie es funktioniert

Auf Photocircle können Kunden Fotos international angesehener oder talentierter Fotografen auf Leinwand, Alu Dibond oder hinter Acrylgas kaufen. Will man lieber sein eigenes Bild als Kunstdruck bestellen so geht auch dies ganz einfach und bequem mit nur wenigen Klicks. Bild hochladen, Produkt und soziales Projekt auswählen und fertig. Bei beiden Varianten bekommt ein paar Tage nach Eingang der Bestellung sein individualisiertes Kunstwerk bequem nach Hause geliefert.

Unsere Partnerorganisationen

Die Projekte, die man mit seinem Kauf unterstützt werden dabei von unseren Partnerorganisationen durchgeführt. Wir haben bereits die UNO-Flüchtlingshilfe, Plan International, die Schülerpaten Berlin und die Kulturloge Berlin als Projektpartner für unser Projekt gewonnen.

Sozialer Mehrwert

Unsere Fotografen verzichten bei uns mindestens 30% ihres Gewinns zugunsten sozialer Projekte. Zusätzlich gibt auch Photocircle bei jedem Kauf 6% des Grundpreises, der Herstellung und unsere eigenen Brötchen beinhaltet, an das jeweilige Projekt ab.
Photocircle verkauft also nicht nur hochwertige Kunstdrucke, sondern gibt Nutzern die Chance, etwas Gutes zu tun.

Hervorragende Qualität

Bei unseren Fotos setzen wir auf Qualität anstatt Quantität. Wir wollen nicht, dass unsere Besucher in einer Flut aus Bildern untergehen sondern überzeugen mit einem kurierten Angebot toller Fotos und einem klaren Konzept.
Die Qualität unsere Produkte ist ebenso hochwertig. Unsere Leinwände bestehen aus 100 % Baumwolle und Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Wir verwenden keine Synthetik, um die natürliche Struktur des Stoffes besonders zur Geltung kommen zu lassen. Bei unseren Acrylglasbilder und Alu Dibonds setzen wir auf die klassische Kaschierung und meiden den minderwertigen Direktdruck.

Faire Preise

Wir bieten deutlich mehr aber sind nicht teurer als herkömmliche Fotoplattformen ohne soziale Komponente. Wie soll das gehen? Ganz einfach: Unsere Fotografen machen nicht nur tolle Fotos, sie verzichten auch auf einen Teil ihres Gewinns. Auch wir verzichten; z.B. auf exorbitante Margen und teure Marketingkampagnen.

Unsere Unterstützer

Gefördert werden wir vom Social Impact Lab in Berlin, dem Europäischen Sozialfonds, Berliner Senat und der Beuth Hochschule für Technik.
Auf PHOTOCIRCLE kann man Kunstdrucke von international angesehenen Fotografen kaufen oder eigene Bilder bestellen. Mit jedem Kauf unterstützt man ein soziales Projekt in der Region, in der das Foto gemacht wurde.

Photocircle
Thomas Heinrich
Großbeerenstraße 78
10963 Berlin
change@photocircle.net
015233863441
http://www.photocircle.net

Tourismus Reisen

Internet Blog bietet Informationen zum Thema Fotokauf

Die neue Internetseite fotoskaufen.net informiert über verschiedene Möglichkeiten des Fotokaufs und die besten Anbieter für Fotoentwicklung.

Fotos sind spätestens seit der digitalen Fotografie ein Teil des Alltags. Ob im Urlaub, bei Festen oder zu Hause, die Kamera ist überall dabei. Sowohl Profi- als auch Hobbyfotografen suchen daher immer wieder nach Möglichkeiten ihre Kunstwerke oder Schnappschüsse entwickeln zu lassen.
Fotos kann man in Drogeriemärkten, speziellen Fotoläden oder auch bei Online Fotoservices kaufen. Nicht zwangsläufig müssen es hier die eigenen Bilder sein, auch künstlerische Fotos von anderen Fotografen sind im Handel erhältlich.

„Bei gekauften Fotos gibt es durchaus Qualitätsunterschiede.“ erklärt der Betreiber von fotoskaufen.net, „Wenn man eigene Fotos entwickeln lässt, sollte man sich einen Fotoservice aussuchen, bei dem man mit einem guten Ergebnis zu fairen Preisen rechnen kann. Auch beim Kauf von künstlerischen Fotos lohnt es sich Angebote zu vergleichen.“

In Form eines Blogs gibt die Internetseite fotoskaufen.net Tipps für Fotokauf und Fotoentwicklung, stellt verschiedene Fotoservices vor und zählt einige Vorteile gekaufter Fotos auf. Sie weist auf mögliche Fehler beim Fotokauf hin und vergleicht entsprechende Anbieter im Hinblick auf deren Serviceleistungen.
Der Leser erhält, neben vielen Informationen, auch die Möglichkeit durch eine Kommentar Funktion direkte Fragen zu den jeweiligen Themen zu stellen oder Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu äußern. Die Blog Autoren legen Wert auf eine aktive Mitgestaltung der Leser und sind, nach eigenen Angaben, für jede Art von konstruktiver Kritik offen.

„Die Foto Technik ist ein Bereich, der sich sehr schnell entwickelt, wir versuchen daher durch regelmäßige Einträge den Blog immer aktuell zu halten und auf Neuerungen einzugehen. Schließlich soll die Seite den Lesern helfen, ihre Fotos bestmöglich entwickeln zu lassen oder die schönsten Fotos online zu finden und günstig zu bestellen.“ so einer der Blog Autoren.

Wer sich für die Themen Fotoentwicklung und Fotokauf interessiert, findet nähere Details ab sofort unter www.fotoskaufen.net .

Die Webseite fotoskaufen.net (http://fotoskaufen.net) beleuchtet alle themenrelevanten Aspekte zu den Themen Fotos, Digitalfotos und fotorelevante Bereiche.

www.fotoskaufen.net
Oguzhan Kalkan
Luxemburgerstr. 35 50647
Köln
webmaster@zonkbros.com
017638459414
http://fotoskaufen.net