Tag Archives: Fotoaufnahmen

Politik Recht Gesellschaft

CEWE Photo Award geht in die nächste Runde / Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro

(Mynewsdesk) Fotowettbewerb hält die Schönheit der Welt fest

Oldenburg, 29. Mai 2018. Von Landschaftspanoramen über Portraits bis hin zu Makroaufnahmen – wer offen für neue Eindrücke ist, kann überall die Schönheit der Welt entdecken. Kein Wunder also, dass der CEWE Photo Award „Our world is beautiful“ im vergangenen Jahr zum weltgrößten Fotowettbewerb avancierte. Im Mai 2018 geht der Wettbewerb nun in die dritte Runde. Rund ein Jahr lang haben Fotobegeisterte aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Aufnahmen in zehn verschiedenen Kategorien einzureichen. Und von der Neuauflage profitieren nicht nur die Award-Gewinner: Für jedes eingereichte Foto spendet CEWE 10 Cent an die SOS-Kinderdörfer weltweit.

Größerer Wettbewerb für noch mehr Freude am Foto

Der CEWE Photo Award 2019 wartet mit einigen Neuerungen auf: Mit einer Laufzeit über ein Jahr bis zum 31. Mai 2019 bietet sich für Fotofreunde bei der Neuauflage viel Zeit, das perfekte Motiv zu finden und abzulichten. Erstmalig können Teilnehmer ihre Fotos rund um das Motto „Our world is beautiful“ nun in zehn Kategorien einreichen. Zusätzlich zu den bisherigen Themen „Landschaften“, „Menschen“, „Natur“, „Architektur und Infrastruktur“ und „Sport“ stehen dieses Mal auch „Food“, „Humor“, „Hobby und Freizeit“, „Tiere“ sowie „Reise und Kultur“ zur Wahl. Den Gewinnern winken Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro. Darüber hinaus erhalten sie die Chance, dass ihr Foto Teil der anschließenden vielfältigen internationalen Ausstellungen wird. Sowohl Hobby- als auch Profifotografen können so ihre schönsten Momente mit einer breiten Öffentlichkeit teilen. „Die Freude unserer Kunden am Foto steht im Mittelpunkt unserer Arbeit bei CEWE. Da steht es uns gut zu Gesicht, mit dem CEWE Photo Award weltweit alle begeisterten Fotografen zu einem Fotowettbewerb einzuladen“, sagt Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender bei CEWE. „Mit den zusätzlichen Kategorien und der Kooperation mit SOS Kinderdörfer weltweit zeigen wir dieses Mal weitere Perspektiven auf. Wir sind sehr gespannt, aus welchem Land und in welcher Kategorie das Siegerfoto 2019 gekürt werden wird – im vergangenen Jahr konnten wir Teilnehmer aus 94 Ländern verzeichnen.“ Bis zur großen Siegerehrung im September 2019 heißt es noch ein wenig Geduld zu bewahren, doch wer das hohe Niveau der letztjährigen Beiträge betrachtet, weiß eines jetzt schon sicher: Die Entscheidung wird nicht leicht fallen.

Auch Familien weltweit gewinnen

Mit seiner Teilnahme am CEWE Photo Award tut jeder Fotobegeisterte gleichzeitig etwas Gutes. Denn pro eingereichtem Foto gehen 10 Cent an SOS-Kinderdörfer weltweit.Die unabhängige Hilfsorganisation hat es sich zum Ziel gesetzt, armen und benachteiligten Kindern Halt zu geben und sie individuell zu fördern. Dr. Wilfried Vyslozil, Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit, freut sich über die Kooperation mit dem CEWE Photo Award: „Die Aktion ist großartig! Unsere Welt ist wunderschön. Und mit den Spenden von CEWE für die eingereichten Fotos werden mehr Kinder diese Schönheit erleben können.“

Dr. Friege betont abschließend: „Die SOS-Kinderdörfer weltweit leisten für viele Kinder und Familien verlässliche Hilfe, die direkt bei den Betroffenen ankommt. Wir arbeiten bereits seit 2013 eng mit den SOS-Kinderdörfern zusammen. Inzwischen haben sich an unseren verschiedenen Standorten verschiedenste Herzensprojekte entwickelt, in denen sich unsere Mitarbeiter auch persönlich einbringen. Mit der Spende über den CEWE Photo Award möchten wir dazu beitragen, dass die Schönheit der Welt erhalten bleibt und damit das Wettbewerbsmotto „Our world is beautiful“ weitertragen.“

Mehr Informationen unter http://cewe.de und http://cewephotoaward.com

Pressekontakt für Rückfragen:

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Dr. Christine Hawighorst

Public Relations

Tel.: +49 441 404-5301

Fax: +49 441 404-113

E-Mail: presse@cewe.de

Internet: www.cewe.de

Über CEWE: Der innovative Foto- und Online-Druckservice ist mit zwölf hoch technisierten Produktionsstandorten und ca. 3.600 Mitarbeitern in 25 europäischen Ländern als Technologie- und Marktführer präsent. CEWE lieferte im Jahr 2017 rund 2,2 Mrd. Fotos, 6 Mio. CEWE FOTOBUCH Exemplare sowie zahlreiche Foto-Geschenkartikel an mehr als 20.000 Handelskunden und erzielte damit einen Konzernumsatz von 599,4 Mio. Euro. Das Unternehmen setzt in der Fotobranche durch Innovationen rund um die Freude am Foto kontinuierlich neue Impulse. CEWE legt großen Wert auf eine nachhaltig ausgerichtete Unternehmensführung in allen Bereichen und gehört insbesondere auch beim Klimaschutz zu den führenden Unternehmen. Alle Markenprodukte von CEWE werden komplett klimaneutral hergestellt. Im neuen Geschäftsfeld „Kommerzieller Online-Druck“ werden Geschäftsdrucksachen über die Vertriebsplattformen CEWE-PRINT.de, Laserline, SAXOPRINT und viaprinto vermarktet. 1961 von Senator h. c. Heinz Neumüller gegründet, ist CEWE seit 1993 an der Börse gelistet und derzeit Mitglied im SDAX.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/2rdgr1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/cewe-photo-award-geht-in-die-naechste-runde-preise-im-gesamtwert-von-ueber-250-000-euro-28169

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 575 Kinderdörfern und rund 2.000 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 135 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/cewe-photo-award-geht-in-die-naechste-runde-preise-im-gesamtwert-von-ueber-250-000-euro-28169

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/2rdgr1

Elektronik Medien Kommunikation

Somikon Ultrakompakte HD-Videokamera DV-705.cube

Kreative Videos mit der Kamera drehen

Somikon Ultrakompakte HD-Videokamera DV-705.cube

Somikon Ultrakompakte HD-Videokamera DV-705.cube mit microSD-Slot und Magnet-Halterung, www.pearl.de

-Ultrakompakte Maße und federleicht
-Für Foto- und Video-Aufnahmen an jedem Ort
-Einfache Bedienung über nur eine Taste
-Automatische Aufnahme dank Bewegungs-Erkennung
-Steckplatz für microSD(HC)-Karte bis 32 GB
-Überall befestigen dank Magnet-Halterung oder Halte-Clip

Klein und leicht wie kaum eine andere: In dieser extrakompakten Videokamera von Somikon mit federleichten 6 Gramm Gewicht steckt modernste Technik.

Der Kreativität freien Lauf lassen: Per Magnet-Halterung lässt sich die Micro-Kamera beispielsweise an der Wand oder am Regal befestigen. Oder man klemmt sie per Halte-Clip an die Hemdtasche oder den Rucksack und filmt aus der Ich-Perspektive.

Ideal auch im Modellbau: An einem Hexacopter befestigt, zeichnet man seine spektakulären Flüge auf. Oder man filmt die Fahrt mit der Modell-Eisenbahn und lässt Kleines ganz groß erscheinen!

Mit automatischer Aufnahme: Ist die Bewegungs-Erkennung eingeschaltet, sieht man die nächtliche Kühlschrank-Plünderung!

-Ultrakompakte HD-Videokamera DV-705.cube im Eiswürfel-Format
-Video-Auflösung: 1280 x 960 Pixel (HD 960p, interpoliert), Format: AVI
-Auch für Schnappschüsse: Fotos mit 1,3 MP (interpoliert), Format: JPEG
-Hochwertiger CMOS-Sensor: 640 x 480 Pixel (VGA)
-Einstellbare Bewegungs-Erkennung für automatische Aufnahme
-Einfache Bedienung: Foto- und Video-Aufnahmen über nur einen Knopf
-Objektiv-Bildwinkel: 60°
-Integriertes Mikrofon für Aufnahmen mit Ton
-Speicher: Steckplatz für microSD(HC)-Karte bis 32 GB (bitte dazu bestellen)
-Status-LED für Ladestand und Betriebsmodus
-Magnet-Halterung für flexible Ausrichtung an Wand, Kühlschranktür u.v.m., Halte-Clip zum einfachen Befestigen an Rucksackgurt, Hemdtasche u.v.m.
-Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 280 mAh für bis zu 45 Minuten Aufnahme, lädt per Micro-USB (Netzteil nicht enthalten)
-Maße: 18 x 20 x 21 mm, Gewicht: federleichte 6 g
-Kamera inklusive Magnet-Halterung, Halte-Clip, Micro-USB-Ladekabel und deutscher Anleitung

Hinweis: Es wird ein Micro-SD-Karten-Leser benötigt, um die Aufnahmen der Kamera auszulesen. Das beigepackte USB-Kabel kann nur zum Laden des Kameraakkus verwendet werden.

Preis: 22,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4438-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4438-1320.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Phorex LED Flächenleuchten GL-LED1000AY und GL-LED500AY bei Foto-Morgen

Phorex liefert mit den LED-Leuchten umfangreiches Equipment für das professionelle Fotostudio oder die Videoproduktion.
Phorex LED Flächenleuchten GL-LED1000AY und GL-LED500AY bei Foto-Morgen
Foto-Morgen – Online-Shop für Kamerazubehör

Die Phorex LED-Panels eignen sich für den Einsatz im professionellen Videostudio und On-Location. Erhältlich in 500W und 1000W Leuchtstärke, bieten die LED-Leuchten genügend Leistung, um große Sets auszuleuchten. Der Stromverbrauch liegt bei sehr geringen 30W bzw. 60W. Die Vorteile bei diesem Kamerazubehör sind der geräuschlose Betrieb und die minimale Wärmeentwicklung. Vor allem für die Tonaufnahmen während des Videodrehs ist das eine Erleichterung.

Bei der Phorex LED-Leuchte handelt es sich um eine Lichtquelle, die aus einem Raster von Leuchtdioden (Light Emitting Diode) zusammengesetzt ist. Dieses Raster, welches in vier Gruppen unterteilt ist, lässt sich individuell an- bzw. ausschalten. Außerdem lässt sich die Leistung auch global stufenlos regeln. Von Vorteil ist auch die Tatsache, dass man die Leistungseinstellungen mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung vornehmen kann. Ein weiteres Grundausstattungsmerkmal ist die mitgelieferte Transporttasche, mit welcher sich die LED-Leuchten bequem On-Location verwenden lassen.

Angenehmes Licht beim Fotoshooting dank Phorex LED-Leuchte
Mit der im Set enthaltenen Diffusionsscheibe lässt sich auch nochmals die Lichtqualität ein ganzes Stück weicher machen. Die Farbtemperatur, die bei etwa 5600 Kelvin liegt, sorgt für angenehm neutrales Licht. Mit einer maximalen Helligkeit von 5250 Lux auf 60 cm Abstand erhellt man auch Sets mit mehr als einem Model. Die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht von 3 kg ermöglichen auch den mobilen Einsatz. Die Phorex LED-Leuchten lässt sich dank eines 5/8″ Spigotanschlusses auch an allen gängigen Lampenstativen einsetzen.

Die ideale LED-Leuchte für den flexiblen Einsatz
Die LED-Panels von Phorex erlauben vor allem die großflächige und schnelle Ausleuchtung von Studio Sets und Räumlichkeiten. Für Interviews vor Ort, Video-Podcasts bzw. Blogs und schnelle Making-ofs von Fotoshootings ist das LED-Licht mehr als genug. Man muss sich nicht bei jeder Szene um die Neukonfigurierung der Lichtquellen kümmern, da man den ganzen Raum ausleuchten kann und nicht jede Szene einzeln.

Insgesamt stellen die Phorex LED-Leuchten eine großartige Lösung dar, um auch ambitionierte Ideen im Studio oder On-Location umzusetzen. Die Einsatzzwecke der Leuchten beschränken sich natürlich nicht nur auf Videos, sondern umfassen auch spezielle Fotoprojekte, bei denen der Einsatz eines Blitzes nicht infrage kommt. Weitere technische Details zu dem Produkt werden auf der Website von Foto-Morgen erläutert. Im Online-Shop sind die Phorex LED-Panels schon für 349,90EUR bzw. 549,90EUR erhältlich.

Das Produktsortiment des noch jungen Unternehmens Foto-Morgen GmbH aus Ratingen (Nordrhein-Westfalen) richtet sich an professionelle Fotografen und ambitionierte Hobbyfotografen und wird dabei auch höchsten Ansprüchen gerecht. Das Sortiment umfasst Studio und Blitztechnik, Kamerazubehör, Stative und sonstiges Zubehör für alle Nischen und Bereiche wie zum Beispiel der Makrofotografie.

Foto-Morgen GmbH
Wiktor Salewskij
In den Höfen 19
40883 Ratingen
info@foto-morgen.de
02102 532970
http://www.foto-morgen.de