Tag Archives: FM

Immobilien Bauen Garten

GIG und DIM gründen gemeinsame Gesellschaft für Technisches Property Management

Der Facility Manager GIG und der Property Manager DIM Deutsche Immobilien Management haben unter der Firmierung DIM Engineering GmbH eine gemeinsame Gesellschaft für technisches Immobilienmanagement gegründet. Die neue Gesellschaft wird ab 1. Februar 2018 deutschlandweit an 13 Standorten ihre Leistungen in den Bereichen Technik, Engineering, Projektsteuerung und Beratung für alle Immobilienklassen anbieten. Vorrangige Zielgruppe sind institutionelle Auftraggeber. Zum Geschäftsführer der DIM Engineering GmbH wurde Axel Michaelis ernannt, der zudem weiterhin die Ressorts Pharma und Engineering bei der GIG leitet. An dem Joint Venture sind GIG und DIM zu je 50 Prozent beteiligt.

„Mit der Gründung der DIM Engineering GmbH bündeln wir die Expertise beider Unternehmen im Technischen Immobilienmanagement und können somit unsere Leistungen noch gezielter und auf breiterer Basis anbieten“, sagt Prof. Matthias Thomas, Geschäftsführer der GIG Unternehmensgruppe. „Die DIM Engineering ist ein Schritt auf dem Weg zur One-Stop-Plattform für Immobilienmanagement-Service“, so Thomas weiter.

Klaus Krägel, Vorstand der DIM Deutsche Immobilien Management, fügt hinzu: „Das Joint Venture versetzt uns in die Lage, künftig als Problemlöser für alle Themen rund um die Immobilie zu agieren. Mit der DIM Engineering weiten wir unser Leistungsspektrum über das klassische Technische Property Management hinaus auf verschiedene Ingenieurs- und Beratungsleistungen aus.“ Das bisherige Technische Property Management der DIM wird von der neuen Gesellschaft übernommen.

Die GIG Unternehmensgruppe betreut aktuell im technischen und infrastrukturellen Facility Management sowie im kaufmännischen Facility Management Immobilien im Wert von mehr als 25 Milliarden Euro. Hierzu gehören rund 130.000 Wohneinheiten und ca. 480 Gewerbeimmobilien, wie Bürogebäude, Logistik- und Handelsimmobilien, Hotels, Krankenhäuser und Unternehmensimmobilien sowie großflächige Industrie-, Business- und Chemieparks. Darüber hinaus entwickelt die GIG Unternehmensgruppe für Bestandskunden mit eigenen Ingenieuren Modernisierungs- und Energiekonzepte bis hin zum Ankauf und dem Betrieb von Arealnetzen für Strom und Wärme bei großflächigen Liegenschaften.

Die DIM gehört zu den führenden Property Managern in Deutschland. Aktuell betreut die Unternehmensgruppe Immobilien mit einem Wert von mehr als 15 Milliarden Euro im kaufmännischen Gebäudemanagement und im technischen Objektmanagement. Davon verteilen sich 3,4 Millionen Quadratmeter auf Gewerbe- und 2,5 Millionen Quadratmeter auf Wohn- und WEG-Immobilien. 2017 ist die DIM insbesondere im Segment Büroimmobilien gewachsen. So verwaltet sie seit Mitte 2017 unter anderem den Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main.

Die mittelständische GIG Unternehmensgruppe ist deutschlandweit flächendeckend der Partner für industrielle und gewerbliche Unternehmen, für Investoren- und Fondsgesellschaften, für Verwaltungen im Industrie-, Büro- und Gewerbebereich, für Wohnimmobilienportfolios und für Pharma-Unternehmen. Die GIG Unternehmensgruppe betreut für deutsche und internationale Kunden ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und viele Industrie- und Gewerbeparks im Wert von rund 25 Milliarden Euro Assets under Management. Als Komplettanbieter im Facility Management ist die GIG Unternehmensgruppe der Spezialist im Technischen Facility Management und im Engineering. Das kaufmännische Property Management für Wohn- und Gewerbeimmobilien erfolgt flächendecken über die integrierte Beteiligungsgesellschaft DIM Deutsche Immobilien Management. Der hohe Digitalisierungsgrad der GIG eröffnet Kunden Kosteneinsparungen, eine außerordentliche Transparenz der Qualität der Leistungen sowie neue Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit. Spezial-Dienstleistungen rund um den Betrieb von bestehenden Standorten für die Branchen Pharma, Biotechnologie und Life Science bietet die GIG Unternehmensgruppe mit eigenen Expertengesellschaften an. Seit dem Jahr 2014 bietet die GIG Unternehmensgruppe auch die Energieversorgung sowie die Übernahme und den Betrieb von Arealnetzen an. Die GIG wird als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine ihrer sozialen Verantwortung in Deutschland gerecht.

Firmenkontakt
GIG Unternehmensgruppe
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Unternehmensgruppe
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 128
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player

IRS-700 die Musikzentrale fürs Wohnzimmer

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player

VR-Radio IRS-700 Stereo-Internetradio m. CD-Player, DAB+/FM, Farbdisplay, Wecker, 32 W, www.pearl.de

Die Vielfalt des Internet-Radios genießen und die große weite Welt der Musik in die Wohnung
holen. Ohne laufenden PC kann man Radioprogramme aus aller Welt empfangen und auch UKW- und
DAB+ -Sender hören.

Die MP3-Sammlung streamen: Dank WLAN-Unterstützung verbindet man den Welt-Empfänger
von VR-Radio mit dem drahtlosen Heimnetzwerk. So greift man auch auf seine digitale
Musiksammlung auf dem Rechner zu – für noch mehr Musikvielfalt!

Lieblings-CDs abspielen: Dank integriertem CD-Player ist das Internet-Radio ein echtes
Multitalent. Und man genießt endlich wieder den Sound von früher.

Nichts entgeht einem: Dank großem, vollgrafischem Display sind alle Informationen zum
gewählten Sender und aktuell gespielten Musiktiteln auf einen Blick sichtbar. Auch Datum und
Uhrzeit, Wettervorhersage, Börsen-Informationen u.v.m. liest man bequem ab. So ist man schon
beim Aufstehen bestens informiert!

Holt einen sanft aus dem Schlaf: Die Weckfunktion mit 2 einstellbaren Zeiten lässt einen
wahlweise per Tonsignal, Melodie, Lieblingsmusik oder mit seinem Lieblings-Radiosender
aufwachen. Wenn man gerne noch ein wenig liegen bleiben möchte, erinnert einen die
Schlummer-Funktion nach ein paar Minuten wieder ans Aufstehen.

Das Smartphone kann über den integrierten USB-Port aufgeladen werden – besonders praktisch
während der Nacht! Oder man spielt die Musik von USB-Speichersticks & Co. ab.

Bequem vom Sofa aus bedienen: Das Webradio lässt sich direkt am Gerät, per Fernbedienung
oder noch komfortabler per App von Smartphone, iPhone, Tablet-PC oder iPad steuern.

– Internetradio mit integriertem CD-Player IRS-700
– Riesige Programmvielfalt dank Internetradio, DAB+ und FM
– Frequenzbereich DAB: 174 – 240 MHz, UKW: 87,5 – 108 MHz
– Einfache Sendersuche: manuell oder per Auto-Scan
– Senderverwaltung: Sortierung nach Top 20, Genre, Land, Favoriten u.v.m.
– Integrierter CD-Player: spielt auch MP3-CDs ab
– MP3-Streaming (UPnP) vom PC
– Funktion zur Erstellung von Wiedergabelisten
– Musikwiedergabe von USB-Stick, unterstützte Formate: WMA, MP3, AAC, AAC+, FLAC,
WAV
– Klangstarke Stereo-Lautsprecher: mit 2x 8 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 32 Watt
– USB-Ladeport (5 Volt / 500 mA): zum Laden von Smartphone & Co.
– Großes, vollgrafisches Farb-LCD-Display mit 7,1 cm / 2,8″ Diagonale und dimmbarer
Beleuchtung: zeigt Sendernamen, Titelinformationen, Uhrzeit, Datum, Wetterprognose,
Finanznews u.v.m.
– Anzeige in Farbe oder Monochrom
– Schlaf-Timer: schaltet Radio automatisch aus, 180/150/120/90/60/30/15 Minuten wählbar
– Energiespar-Modus: automatische Abschaltung nach 5/15/30 Minuten
– Equalizer: Normal, Mittig, Jazz, Rock, Soundtrack, Klassik, Pop, Nachrichten
– Radiowecker mit 2 Weckzeiten, weckt per Ton, Melodie, Radio, USB oder CD
– Einstellbare Schlummer-Funktion: erneuter Weckton nach 5/10/20/30/60/90/120 Minuten
– WiFi-kompatibel: unterstützt WLAN IEEE 802.11b/g, Verschlüsselung: unterstützt WEP,
WPA, WPA2 und WPS
– Frei belegbare Senderspeicher: 250 für Webradio, 99 für UKW und DAB
– Einfache Bedienung über 8 Tasten und Steuerrad
– Integrierte Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk, Länge: 15 – 75 cm
– Hochwertiges Holzgehäuse
– Kostenlose App „“AirMusic Control““ für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei
Google Play, für Fernbedienung, Musik-Streaming, Aufzeichnen von Sprachnachrichten
– Anschlüsse: Netzteil, USB, AUX-In, Kopfhörer-Anschluss und Line-Out (je 3,5-mm-Klinke)
– Stromversorgung: 230-Volt-Netzteil (Eurostecker, Kabellänge: 2,6 m), Fernbedienung: 2
Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße Fernbedienung: 165 x 50 x 22 mm, Gewicht: 93 g
– Maße Radio: 37 x 13,5 x 18 cm, Gewicht: 3,7 kg
– Internetradio inklusive Fernbedienung, Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 169,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 299,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4372-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4372-1232.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio DOR-300 Digitales DAB+/FM-Stereo-Radio

DOR-300, das Beste von DAB+ & FM genießen

VR-Radio DOR-300 Digitales DAB+/FM-Stereo-Radio

VR-Radio DOR-300 Digitales DAB+/FM-Stereo-Radio mit Wecker, USB-Ladeport & RDS, 8 Watt, www.pearl.de

Die volle Programmvielfalt genießen: Mit dem Radio von VR-Radio lassen sich UKW- und DAB+-
Sender empfangen. Dank automatischem Suchlauf hört man die Sender immer in bester Qualität.

Vielseitige Funktionen: Das beleuchtete LCD-Display zeigt Senderinformationen, Musiktitel, Datum
und Uhrzeit an. Es können bis zu 10 digitale und 10 analoge Sender gespeichert werden. So findet
man seine Lieblingssender schnell wieder.

Auf angenehme Art wecken lassen: Das Radio ist auch als Wecker für gleich zwei Personen
einsetzbar. Bleibt man gerne noch ein wenig liegen, erinnert die Schlummer-Funktion nach ein
paar Minuten wieder ans Aufstehen. Dank USB-Ladeport versorgt der Radiowecker nebenbei auch
Smartphone, Tablet & Co. mit Strom.

– DAB+/FM-Stereo-Radiowecker DOR-300
– Große Sendervielfalt dank Empfang per FM und DAB/DAB+
– Einfache Sendersuche: manuell oder per Auto-Scan
– Frequenzbereiche DAB: 174 – 240 MHz, FM: 87,5 – 108 MHz
– 20 Senderspeicher: jeweils 10 für digitale und analoge Sender
– Integrierte Premium-Lautsprecher mit guten Klang-Eigenschaften
– Ausgangsleistung: 2x 2 Watt RMS, Musik-Spitzenleistung: 8 Watt
– Mono- und Stereo-Ausgabe wählbar
– Beleuchtetes LCD-Display mit 14,5 cm / 5,7″ Diagonale
– Einstellbare Helligkeit: stark, schwach, aus
– RDS (Radio Data System): zeigt Interpret, Titel, Sendernamen, Nachrichten u.v.m.
– Digital-Uhr mit automatischer und manueller Zeit- und Datumseinstellung
– Radiowecker mit 2 verschiedenen Weckzeiten, wecken per Melodie oder Radio
– Schlummer-Funktion: erneuter Weckton nach 9 Minuten
– Timer-Modus: schaltet Radio automatisch aus, 120/90/60/45/30/15/5 Minuten wählbar
– Kopfhöreranschluss: 3,5-mm-Klinkenbuchse
– Integrierte Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk, Länge: 14 — 67,5 cm
– USB-Ladeport: 5 Volt / 500 mA, zum Laden von Smartphone & Co.
– Anti-Rutsch-Applikationen an Gehäuse-Unterseite
– Stromversorgung: 5 Volt / 2 A per Micro-USB-Netzteil (Kabellänge: 140 cm)
– Maße: 185 x 60 x 60 mm, Gewicht: 350 g
– Radio inklusive Netzteil und deutscher Anleitung

Preis: 49,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4371-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4371-1235.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Kfz-DAB+/DAB-Empfänger mit Bluetooth-Freisprecher

DAB+-Digitalradio, MP3-Musik & FM-Transmitter

auvisio Kfz-DAB+/DAB-Empfänger mit Bluetooth-Freisprecher

FMX-640.dab auvisio Kfz-DAB+/DAB-Empfänger, FM-Transmitter, Bluetooth und Freisprech-Funktion

Beste digitale Empfangsqualität: Jetzt kann man mit DAB+ das Radio der Zukunft auch auf dem
altgedienten Autoradio genießen!

Mit wenigen Handgriffen einsatzbereit:
– DAB-Antenne verlegen – am besten nahe einer Scheibe,
– Kfz-USB-Ladegerät einstecken und den Empfänger anschließen,
– DAB-Suchlauf durchführen,
– eine freie UKW-Frequenz an Radio und Transmitter einstellen und schon kann das kabellose
DAB-Streaming beginnen!

Kabellos auf jedes Radio: Die Musik wird per UKW-Radiosignal – oder alternativ per Klinken-Kabel
übertragen. Alles was man für den Empfang auf der HiFi-Anlage zu Hause zusätzlich benötigt, ist
ein USB-Netzteil für den Empfänger.

Spielt die Wunschmusik: Über den integrierten MP3-Player hört man seine Lieblings-Hits von der
Speicherkarte. Musik vom Smartphone kommt kabellos per Bluetooth. MP3-Player, iPod u.v.m.
werden per Audiokabel verbunden.

Freihändig telefonieren: Ist das Handy oder Smartphone per Bluetooth angebunden, lässt sich der
DAB-Empfänger bequem als Freisprecher nutzen.

Übersichtlich und einfach im Handling: Auf dem beleuchteten, 6,1 cm großen Farb-Display des
Multitalents von auvisio hat man Sender, Einstellungen & Co. immer bestens im Blick.

– 4in1-Empfänger FMX-640.dab für Digitalradio per DAB/DAB+
– Integrierter FM-Transmitter: kabellose Audio-Übertragung per UKW-Signal
– Freie Frequenzwahl in 0,1-MHz-Schritten (87,6 – 107,9 MHz)
– Integrierter MP3-Player: spielt Musik von microSD(HC/XC)-Karte bis 128 GB (bitte dazu
bestellen)
– Freisprecher mit integriertem Mikrofon: für sicheres freihändiges Telefonieren
– Bluetooth 4.2 für Verbindung mit Smartphone und iPhone, bis zu 10 m Reichweite
– Audio-Ausgang: 3,5-mm-Klinkenbuchse, für Anschluss an Autoradio, HiFi-Anlage u.v.m.
– Großes Farb-LCD-Display mit 6,1 cm / 2,4″
– Einfache Bedienung über 4 blau beleuchtete Tasten sowie Drehregler: für Frequenzwahl,
Sender-Suche und -Auswahl, Rufannahme und Musik-Wiedergabe
– Saugnapf- und Lüftungsgitter-Halterung mit magnetischer Haftfläche
– Anschlüsse: Micro-USB-Ladeport, Antenne, microSD-Steckplatz, AUX-Eingang und –
Ausgang (je 3,5-mm-Klinkenbuchse)
– 12-V-Kfz-Netzteil mit 2 USB-Ports: 5 V, je 1x 2,1 A und 1 A, gesamt max. 3,1 A / 15,5 Watt
– Stromversorgung: 5 V, 500 mA per Micro-USB (Anschlusskabel enthalten)
– Maße (ohne Halterung): 89 x 68 x 25 mm, Gewicht: 77 g
– Empfänger inklusive Saugnapf- und Lüftungsgitter-Halterung, Micro-USB-Ladekabel (95 cm),
Kfz-USB-Netzteil, Antenne (300 cm), Audio-Kabel (2x 3,5-mm-Klinkenstecker, 100 cm),
Kabelklemmen und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1675-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1675-1521.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

VR-Radio DOR-210 Digitales DAB+/FM-Radio mit Akku

Überall das Beste von DAB+ & FM hören

VR-Radio DOR-210 Digitales DAB+/FM-Radio mit Akku

DOR-210 VR-Radio Digitales DAB+/FM-Radio m. Akku, Dual-Wecker, RDS, LCD-Display, Timer, www.pearl.de

Überall Radio hören: Das Radio von VR-Radio passt in jeden Rucksack und jede Handtasche.
Dank mobilem Akku-Betrieb ist es ideal für Baggersee, Garten und beim Camping.

Die große Programmvielfalt genießen: Das kompakte Radio empfängt Digital- und UKW-Signale.
Einfach per Knopfdruck zwischen DAB+ und analogem FM-Radio wechseln und bis zu 10 digitale
und 10 analoge Sender speichern. So findet man seine Lieblingssender schnell wieder.

Vielseitige Funktionen: Das praktische LCD-Display zeigt Senderinformationen, Musiktitel, Datum
und Uhrzeit an. Dank Kopfhörer-Anschluss genießt man sein Lieblingsprogramm ohne Andere zu
stören. Und selbst als Wecker mit zwei einstellbaren Alarm-Zeiten ist es einsetzbar.

– Radiowecker DOR-210 mit großer Sendervielfalt
– Einfache Sendersuche: manuell oder per Auto-Scan
– Frequenzbereiche UKW: 87,5 – 108 MHz, DAB: 174 – 240 MHz
– 20 Speicherplätze für Sender: je 10 analoge und digitale Sender
– Ausgangsleistung: 1 Watt RMS
– Beleuchtetes LCD-Display mit 3,7 cm Diagonale
– RDS (Radio Data System): zeigt Interpret, Titel, Nachrichten u.v.m.
– Digital-Uhr mit automatischer und manueller Zeit- und Datumseinstellung
– Radiowecker: 2 verschiedene Weckzeiten einstellbar, weckt per Melodie oder Radio
– Schlummer-Funktion: erneuter Weckton nach wenigen Minuten
– Timer-Funktion: schaltet Radio automatisch aus, 120/90/60/45/30/15/5 Minuten wählbar
– Kopfhörer-Anschluss: 3,5-mm-Klinken-Buchse
– Teleskop-Antenne mit Kipp-Gelenk
– Ein/Aus-Schalter
– Status-LED für Ladekontrolle
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 600 mAh, bis zu 5 Stunden Laufzeit, lädt über
Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Maße: 136 x 120 x 41 mm, Länge Antenne: bis zu 57 cm, Gewicht: 270 g
– Radio inklusive Micro-USB-Kabel und deutscher Anleitung

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4366-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4366-1235.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Analoger 9-Band-Weltempfänger mit FM

Immer nah dran: Die Welt in der Jackentasche

auvisio Analoger 9-Band-Weltempfänger mit FM

auvisio Analoger 9-Band-Weltempfänger mit FM, MW & 7x KW, Jackentaschen-Format, www.pearl.de

Der Begleiter auf jeder Reise: Dank Mini-Format lässt sich dieses Taschenradio von auvisio
einfach überall hin mitnehmen. Es passt bequem in Jacke oder Rucksack und ist in der kleinsten
Ecke sofort aufgestellt.

Radiostationen aus aller Welt empfangen: Mit dem empfangsstarken Mini-Radio ist man immer
und überall auf dem Laufenden, ob unterwegs im Zelt oder nebenbei beim Werkeln im
Hobbykeller.

Sofort empfangsbereit: Die richtige Frequenz wählt man selbst. Das Radio wird ganz einfach per
Dreh- und Schiebe-Regler bedient.

– Analoger 9-Band-Weltempfänger im Jackentaschen-Format
– Hervorragender Empfang weltweit, ideal für Urlaub und Reise
– Frequenz-Bereiche: FM (UKW) 87 – 108 MHz, MW 520 – 1.630 kHz, KW 5,95 – 17,90 MHz
(7-fach gespreizt)
– Analoge Frequenz-Skala für FM / MW / KW 1-7
– Stufenlose Frequenz-Einstellung per Drehregler
– Frequenzband-Wahl per Schieberegler
– Stufenlose Lautstärke-Regelung per Drehregler mit Ein-/Aus-Schalter
– Teleskop-Antenne, ausziehbar bis 46 cm
– Integrierter Lautsprecher: 0,5 W
– Kopfhörer-Anschluss (3,5-mm-Klinken-Buchse)
– Handschlaufe
– Ausklappbarer Aufsteller
– Stromversorgung: 2 Batterien Typ AA / Mignon oder Netzteil 3 V (jeweils bitte dazu bestellen)
– Maße: 12 x 7,7 x 2,7 cm, Gewicht: 139 g
– Taschenradio inklusive deutscher Anleitung

Preis: 9,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 24,90 EUR
Bestell-Nr. PX-1993-625 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX1993-1235.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Immobilien Bauen Garten

Prof. Matthias Thomas wird Vorstand der GIG Unternehmensgruppe

Prof. Matthias Thomas wird Vorstand der GIG Unternehmensgruppe

Ab spätestens 1. Oktober 2017 wird Herr Prof. Matthias Thomas (53) den Vorstand der GIG Unternehmensgruppe in Berlin verstärken. Er wird insbesondere die Bereiche Strategie, Business Development, Akquisition und Nachhaltigkeit der gesamten Unternehmensgruppe verantworten.

„Mit Herrn Prof. Thomas konnten wir einen der führenden deutschen Experten für Immobilienmanagement und eine Persönlichkeit der Real Estate-Branche für unser mittelständisch orientiertes Technologie- und Real Estate-Management-Unternehmen gewinnen. Damit wird das dynamische Wachstum im Property und Facility Management, aber auch in den Sparten Energieversorgung, Industrieparkmanagement und Anlagenbau, im deutschsprachigen Europa konsequent und nachhaltig fortgesetzt.“ so Torsten Hannusch, Gründer und Inhaber der GIG Unternehmensgruppe.

Herr Prof. Thomas kann auf über 20 Jahre Erfahrung in leitenden Funktionen der internationalen Immobilienwirtschaft verweisen. Seit 2010 ist Prof. Thomas Geschäftsführer von INREV, dem Europäischen Verband für Investoren in nicht-börsennotierten Immobilienanlagevehikel. Zuvor hatte er den Stiftungslehrstuhl für Immobilienmanagement an der European Business School inne.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Dipl.Ing. Torsten Hannusch gegründet. Der technologieorientierte Spezialist GIG ist nunmehr deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Das Kerngeschäft des Standort-, Property und Facility Managements wurde in den letzten 10 Jahren erfolgreich um Energiemanagement und -versorgung, Ingenieurleistungen und den Technischen Anlagenbau erweitert. Zum Unternehmensverbund gehören auch die DIM Deutsche Immobilien Management, die GIS Infrasite sowie die GIG Stromkontor. Im 20. Jahr ihres Bestehens erbringt die GIG Unternehmensgruppe Dienstleistungen für ca. 25 Mrd. Euro Assets under Management. Damit betreut sie für deutsche und internationale Kunden ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und viele Industrie- und Gewerbeparks. Agilität, Automatisierung und Digitalisierung werden ständig in allen Spartengesellschaften, aber auch in der Innovationsschmiede GIG smart services, vorangetrieben. Die GIG wird als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine ihrer sozialen Verantwortung in Deutschland gerecht.

Firmenkontakt
GIG Unternehmensgruppe
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Unternehmensgruppe
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Immobilien Bauen Garten

GIG beruft weiteren Vorstand für die Sparte Wohnimmobilien

Die GIG Unternehmensgruppe erweitert die Führungsebene

GIG beruft weiteren Vorstand für die Sparte Wohnimmobilien

(Bildquelle: Andreas Brandt, Berlin)

Zum 1. April 2017 beruft die GIG facility services AG Herrn Nils-Peter Petersen (43) zum weiteren Vorstand neben Herrn Andreas Hannusch. Der Diplom-Ingenieur und Real Estate Manager ist seit 16 Jahren in leitenden Funktionen in der Immobilienwirtschaft tätig, so auch bei Gegenbauer und zuletzt bei Alba Facility Solutions.

„Unsere Sparte Wohnimmobilien ist für außerordentliches Wachstum nachhaltig vorbereitet und so freuen wir uns, einen ausgewiesenen Experten gewonnen zu haben, welcher auch insbesondere seine Erfahrung in der Akquisition und im Vertrieb einbringen wird.“, so Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG Unternehmensgruppe.

Damit verstärkt die GIG Unternehmensgruppe ihre stark wachsende Sparte Wohnimmobilien weiter. Zurzeit betreut der Spezialist GIG facility services AG mit Technischen Facility Services und digitalem Kleinreparaturmanagement deutschlandweit 80.000 Wohnungen. Im ersten Quartal 2017 konnte die GIG ihr Portfolio durch Neukundengewinnung schon um 25.000 Wohneinheiten erweitern.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Dipl.Ing. Torsten Hannusch gegründet. Der technologieorientierte Spezialist GIG ist nunmehr deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Das Kerngeschäft des Standort-, Property und Facility Managements wurde in den letzten 10 Jahren erfolgreich um Energiemanagement und -versorgung, Ingenieurleistungen und den Technischen Anlagenbau erweitert. Im 20. Jahr ihres Bestehens erbringt die GIG Unternehmensgruppe Dienstleistungen für ca. 25 Mrd. Euro Assets under Management. Damit betreut sie für deutsche und internationale Kunden ca. 480 Gewerbeimmobilien, 130.000 Wohneinheiten und viele Industrie- und Gewerbeparks. Agilität, Automatisierung und Digitalisierung werden ständig in allen Spartengesellschaften, aber auch in der Innovationsschmiede GIG smart services, vorangetrieben. Die GIG wird als Förderer und Sponsor diverser sozialer, kultureller und sportlicher Projekte und Vereine ihrer sozialen Verantwortung in Deutschland gerecht.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Immobilien Bauen Garten

GIG gründet Ingenieurgesellschaft als spin-off

GIG gründet Ingenieurgesellschaft als spin-off

Im März 2017 hat die GIG Unternehmensgruppe die GIG Ingenieurgesellschaft mbH als spin-off gegründet und somit das Leistungsportfolio erneut erweitert.

Das spin-off, das als Ingenieur-Spezialist innerhalb der Gruppe positioniert wird, erbringt vor allem Technische Due Diligence-, Planungs-, Consulting-, Projektsteuerungs- und BauleitungsLeistungen. Insbesondere in den Bereichen technische Gebäudeausrüstung und Gebäudesystemtechnik, Energieversorgung und Energietechnik sowie Hoch- und Ausbau wird die GIG Ingenieurgesellschaft mbH tätig.

„Viele unserer Kunden wünschen die Betreuung über alle Phasen des Lebenszyklus ihrer Immobilie. Bereits seit unserer Gründung im Jahr 1998 bieten wir Ingenieurleistungen an. Nun geben wir diesen Leistungen durch die Auslagerung in eine Spezial-Gesellschaft eine noch höhere Gewichtung.“ erläutert Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG Unternehmensgruppe.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Torsten Hannusch gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an über 230 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden Energiemanagement, Energiecontracting sowie Ingenieurleistungen angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 80.000 Wohneinheiten. Die GIG Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit GIS Infrasite, einem Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH im Jahr 2013 tritt das Unternehmen auch als Energieversorger und -contractor für Industrie- und Arealnetze auf. Dem ständigen Kompetenzausbau folgend, wurde die GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH gegründet, welche seit 2016 alle Leistungen im Technischen Anlagenbau und als Technischer Generalunternehmer für die GIG Unternehmensgruppe bündelt und ausführt.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

GIG baut flächendeckendes Wachstum aus

GIG Facility Management

Die GIG-Unternehmensgruppe konnte auch im Jahr 2016 wieder weit über dem Marktdurchschnitt wachsen. Um 27 Prozent wuchs der deutschlandweit tätige Spezialist für technisches Facility Management im vergangenen Jahr. Dies gab das Unternehmen anlässlich seiner Jahrespresse-konferenz bekannt.

Neben dem Umsatzwachstum stieg auch die Zahl der Mitarbeiter, Standorte und betreuten Immobilien weiter rasant an. 2016 hat die GIG über 120 neue Mitarbeiter eingestellt, 140 Standorte, 35.000 betreute Wohneinheiten und ca. 500.000 qm betreute Gewerbefläche hinzugewonnen. Mit der Gewinnung neuer Aufträge in ganz Deutschland konnte die flächendeckende Präsenz des FM-Komplett-Dienstleisters erneut ausgebaut werden.

So ist der Firmengründer und geschäftsführende Gesellschafter der GIG-Unternehmensgruppe, Torsten Hannusch, recht stolz: „Schon vor vielen Jahren haben wir die Transformation unserer Leistungen in Richtung Digitalisierung vorgenommen. Jetzt sehen wir den Erfolg dieser frühzeitigen Innovationen. Unsere smart-services-Plattform und das Transparenz-Konzept kommen bei den Kunden gut an.“

Für das neue Jahr meldet das Unternehmen bereits weitere Erfolge. Die im Oktober gegründete Gesellschaft GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH für den Bereich Anlagenbau konnte mit neuen Großaufträgen ins Jahr 2017 starten. Im Geschäftsfeld Digitales Kleinreparaturmanagement werden im 1. Quartal 2017 bereits 25.000 Wohnungen in das Leistungsportfolio implementiert. Damit hat es die GIG geschafft, sich weiter erfolgreich am Markt zu etablieren und ihre Stellung als einer der technisch kompetentesten Komplettanbieter im Facility Management in Deutschland zu festigen.

Die GIG Unternehmensgruppe wurde als Innovations-Start-up für Komplett-Facility Management im Jahr 1998 von Torsten Hannusch gegründet. Der Facility Management-Spezialist ist deutschlandweit an über 120 Standorten in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Neben dem Kerngeschäft des Standort- und Facility Managements werden Energiemanagement, Energiecontracting sowie Ingenieurleistungen angeboten. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 80.000 Wohneinheiten. Die GIG-Unternehmensgruppe hat sich unter anderem auf anspruchsvolle Infrastrukturen wie Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren spezialisiert. Mit GIS Infrasite, einem Joint Venture mit der Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Seit der Gründung der GIG Stromkontor GmbH im Jahr 2013 tritt das Unternehmen auch als Energieversorger und -contractor für Industrie- und Arealnetze auf.
Dem ständigen Kompetenzausbau folgend, wurde die GIG Gebäude- und Energietechnik GmbH gegründet, welche seit 2016 alle Leistungen im Technischen Anlagenbau und als Technischer Generalunternehmer für die GIG Unternehmensgruppe bündelt und ausführt.

Firmenkontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Torsten Hannusch
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 0
030 756 87 77–77
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Carolina Lebedies
Hohenzollerndamm 150
14199 Berlin
030 / 756 87 77 28
030 756 87 77–77
marketing@gig24.com
http://www.gig24.com