Tag Archives: Finanzplan

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Erfolgreicher Auftakt der Gründerwoche 2016

Unter dem Motto 6 Themen & 6 Experten fand in München die Auftaktveranstaltung statt

Erfolgreicher Auftakt der Gründerwoche 2016

dykiert beratung

Wolfgang Dykiert (dykiert Beratung) organisiert in enger Zusammenarbeit Gabriele Taphorn (Fördermittel-Guide) jedes Jahr die Auftaktveranstaltung der Gründerwoche in München. In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto fit4start your business – 6 Themen und 6 Experten.

Zunächst stellte Prof. Dr. Rudolf Haggenmüller (Geschäftsführer ACU GmbH i.G.) den neuen Co-Workingspace im Business Center Unterschleißheim vor. Passion, Patience, Partnership – unter diesem Dreiklang adressiert der ACU das neue Gründerzentrum für Start-ups und Wachstumsunternehmen, deren Geschäftsidee die Thematik digitale Transformation aufgreift.

In sechs Vorträgen erhielten die Gäste einen Überblick über die wichtigsten Voraussetzungen und Informationen rund um das Thema „Existenzgründung“. Dr. Markus Schuhmann referierte zum Themengebiet „Startup und Recht -Was Sie vor der Gründung wissen sollten“, StB Benita Königbauer ermutigte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer „Nimm Dein(e) STEUER(n) in die Hand“ und gab einen Überblick über das Thema „Steuern“, Arne Bauer (VIDA AG) informierte darüber wie Gründerinnen und Gründer ihre betrieblichen Risiken durch entsprechende Versicherungen minimieren können, Peter Fürsicht (max2-consulting) zeigte die Möglichkeiten auf, wie man mittels Facebook Neukunden generieren kann, Wolfgang Dykiert ( dykiert beratung) gab wertvolle Praxistipps wie man mit einem strategisch ausgearbeiteten Business- und Finanzplan den Weg von der Idee bis zur Gründung bzw. Umsetzung strukturiert und optimal vorbereiten kann und zu guter Letzt informierte Gabriele Taphorn (Fördermittel-Guide) über Finanzierungswege und Fördermittelangebote. Die Moderation des Abends übernahm Susanne Büttner (trust marketing e.K.).

Die dykiert beratung ist eine renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung. Im Juni 2016 wurde sie als beste Managementberatung mit dem Award „TOP CONSULTANT“ ausgezeichnet.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+ 49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Finanzplanung ist Lebensplanung

Sutor Bank Vermögensberaterin Christina Löper zum Thema persönlicher Finanzplan

Finanzplanung ist Lebensplanung

Finanzplanung ist Lebensplanung – und damit ein nie endender Prozess.

Typische Fragen an Vermögensberater – hier zum Thema persönlicher Finanzplan. Fragt man das Internet, liest man „Finanzplanung ist der Prozess der Erstellung eines Finanzplans. Das primäre Ziel besteht in der Kapitalbedarfsplanung und der Liquiditätsplanung. …“ Aber woher wissen Anleger, wie viel Geld sie wann in der Zukunft benötigen werden?

Darauf antwortet Christina Löper, Finanzplanung sei Lebensplanung – und demzufolge auch ein nie endender Prozess. Wichtig ist dabei, sich über die eigenen Ziele klar und bewusst zu sein, und dem zufolge auch nur genau solche Anlageentscheidungen zu treffen, die zu den eigenen Zielen passen.

Tipps und Empfehlungen von guten Freunden, Arbeitskollegen oder Nachbarn sollten Anleger nicht bedingungslos folgen, da sie im Zweifel nicht dazu führen, die eigenen Ziele zu erfüllen. Was für die gutmeinenden Rat- und Hinweisgeber sinnvoll und richtig sein mag, lässt sich nicht automatisch übertragen.

Von entscheidender Bedeutung ist vielmehr, dass sich Anleger in Ruhe ein passendes Konzept, abgestimmt auf die jeweilige Lebenssituation und Planung, überlegen und dieses auch langfristig zu verfolgen.

Mehr zur Autorin:
Christina Löper setzt auf „alte Werte“, wenn sie ihre Tätigkeit als Vermögensberaterin beschreibt: Kontinuität, Vertrauen, Beständigkeit.

„Da wächst etwas, das lässt sich kaum beschreiben“. So sind aus so mancher Kundenbeziehung schon langjährige Freundschaften geworden. Ihr Vorteil: Sie beherrscht die ganze Bandbreite des Kapitalmarkts. Als einzige Frau im Sutor Beraterteam möchte sie diese Rolle gar nicht weiter thematisieren. Wobei sie aus ihrer langjährigen Bankenerfahrung schon einen Unterschied feststellt: Frauen sind beim Anlegen meist entspannter, gerade wenn es um langfristige Ziele geht. Männer wollen aktiv sein; ihnen fällt es schwer, einfach mal nichts zu tun. Privat ist Christina Löper am liebsten mit dem Rucksack in aller Welt unterwegs. Südamerika, Asien. „Andere Kulturen begeistern mich“ sagt sie, „ich habe Spaß am Umgang mit Menschen“. Ansonsten liebt sie alles, was mit Wasser zu tun hat – tauchen, schwimmen, surfen und segeln.

Mehr zum Thema:
Carl Richards: Heute leben und für die Zukunft planen . Finanzplanung beginnt im Grunde damit, sich völlige Klarheit darüber verschaffen, wo jemand heute steht.

Wer planlos investiert, dem nützt auch kein Fallschirm . Die richtige Zeit, sich auf eine „Krise“ vorzubereiten, ist lange bevor sie eintrifft.

Die Hamburger Sutor Bank, gegründet 1921, ist eine der wenigen unabhängigen Privatbanken Deutschlands. Sie bietet mit ihrer Vermögensverwaltung für alle den unkomplizierten Einstieg in den Kapitalmarkt, leistet individuelle Vermögensberatung und managt zahlreiche Stiftungen. Für Finanzdienstleister entwickelt die Sutor Bank Finanzprodukte und übernimmt das technische und administrative Depotmanagement. Mit der neuen Start-up-Plattform bündelt die Sutor Bank ihr technisches, administratives und kundenspezifisches Privatbank-Know-how und die notwendige Infrastruktur, um Next-Finance-Unternehmen einen schnellen Start zu ermöglichen.

Firmenkontakt
Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
040-82223163
info@sutorbank.de
https://www.sutorbank.de

Pressekontakt
Sutor Bank
Malte Rosenthal
Hermannstraße 46
20095 Hamburg
040-82223163
presse@sutorbank.de
https://www.sutorbank.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Mit dem neuen ePaper bleiben GründerInnen und KMU´s auf dem Laufenden

Gründungs- und Mittelstandsexperte Wolfgang Dykiert bietet neuen GRATIS-Service

Mit dem neuen ePaper bleiben GründerInnen und KMU´s auf dem Laufenden

„Herzlichen Dank! Es ist mal wieder Zeit mich bei allen zu bedanken, die mir in den letzten Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben und denen ich im Rahmen eines Beratungsmandates mit Rat und Tat zur Seite stehen durfte“ so Wolfgang Dykiert.
Mit einem neuen GRATIS-Service möchte sich der Gründungs- und Mittelstandsexperte Wolfgang Dykiert für das Vertrauen seiner Mandanten bedanken. Ab September bietet er monatlich ein kostenloses ePaper an.

Dabei werden die vier Beratungsbereiche der dykiert beratung – „Existenzgründung“, „Social Entrepreneurship“, „Mittelstand“ und „Sport-, Kultur- und Tourismusberatung“ – im Mittelpunkt stehen – jede Ausgabe wird sich einem Themenschwerpunkt widmen. Im September wird die erste Ausgabe mit dem Titel „Gründerinnen und Gründer aufgepasst: 10 Praxistipps rund um Ihren Businessplan“ erscheinen.

Der Service ist kostenlos und unverbindlich. „Natürlich steht der Service nicht nur unseren Mandantinnen und Mandanten zur Verfügung. Schicken Sie einfach eine Email mit dem Stichwort „ePaper“ und Sie erhalten ab September das neue ePaper“ betont Wolfgang Dykiert, Inhaber der 1991 gegründeten Unternehmensberatung.

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen. Darüber hinaus beraten wir KMU´s zu Themen wir Corporate Social Responsibility und ISO26000.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden – für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Seit 2012 ist der dykiert beratung mit der SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite ein eigenes Mikrokreditinstitut angeschlossen.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Von der Idee zum erfolgreichen Startup

Gründungsexperte Wolfgang Dykiert eröffnet Büro in Aschaffenburg

Von der Idee zum erfolgreichen Startup

Der Gründungs- und Mittelstandsexperte Wolfgang Dykiert eröffnet Mitte September ein Büro in Aschaffenburg. Nach München, Dresden und Nürnberg wird es der vierte Standort sein.

Mit einem Plus von 11,2 Prozent lag der Regierungsbezirk Unterfranken im vergangenen Jahr auf Rang zwei der jährlichen Gewerbeanmeldungen; darin enthalten sich auch Existenzgründerinnen und Existenzgründer.
Wolfgang Dykiert ist einer der erfolgreichsten Gründungsberater und seit Anfang 2014 Mitglied im Expertenforum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Das Team der dykiert beratung begleitet jedes Jahr rund 50 Startups in die Selbständigkeit. Egal ob es sich um das Gründungsvorhaben eines Solounternehmers / Freiberuflers handelt, eine Gründung aus der Arbeitslosigkeit, um ein Technologie- und Innovationsprojekt oder um einen Handwerksbetrieb – die Berater der dykiert beratung stehen der Gründer/der Gründerin kompetent zur Seite.

Schon während der sog. Vorgründungsphase kann es hilfreich sein, einen erfahrenen Berater hinzuziehen. „Wir betrachten die Dinge aus einer anderen Perspektive“ sagt Wolfgang Dykiert. „Auf diesem Wege tragen wir häufig dazu bei, das Alleinstellungsmerkmal des Gründungsvorhabens klarer herauszustellen, die Sicht auf das Wesentliche zu schärfen und teure Fehler zu vermeiden.“

„Während der Businessplanerstellung übernehmen wir quasi die Rolle der finanzierenden Bank. Wir kennen die Fragestellungen der Bank und können so den Business- und Finanzplan auf mögliche Schwachstellen hin überprüfen und optimieren“. Was ist wünschenswert – was ist notwendig – was ist durchsetzbar? Sehr häufig ist das das Spannungsverhältnis in dem ein tragfähiger Finanzplan erarbeitet werden soll.

Die dykiert beratung ist dabei mit modernsten Kommunikations- und Moderationsmitteln ausgestattet. Mit dem eigenen Videokonferenzraum können effiziente Beratungsgespräche via Internet stattfinden. So können unnötige Anfahrtszeiten vermieden und kurzfristige Termine mit dem Berater vereinbart werden. Zusätzlich bietet die dykiert beratung in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister ein cloudbasiertes Tool an, mit dem via Internet ein kreatives brainstorming durchgeführt und aufgezeichnet werden kann. Selbstverständlich stehen die Berater der dykiert beratung auch live zur Verfügung. „Wir versuchen jedes Coachingprojekt so effektiv wie möglich durchzuführen. Das spart dem Gründer Zeit und Geld.“

Apropos Geld! Die Beratungsleistungen der dykiert beratung können mit bis zu 70 Prozent bezuschusst werden. Vor Abschluss eines Beratungsvertrages bietet Wolfgang Dykiert die Möglichkeit an, ein kostenloses und unverbindliches Erstberatungsgespräch in Anspruch zu nehmen. „In der Regel dauert dieser Erstberatungstermin zwei Stunden. In diesem Gespräch hat jede Gründerin / jeder Gründer die Gelegenheit sein Gründungsvorhaben zu präsentieren und das Feed-back eines erfahrenen Experten sowie die wichtigsten Informationen zu möglichen Finanzierungen und Fördermitteln zu erhalten.“

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen. Darüber hinaus beraten wir KMU´s zu Themen wir Corporate Social Responsibility und ISO26000.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden – für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Seit 2012 ist der dykiert beratung mit der SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite ein eigenes Mikrokreditinstitut angeschlossen.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

So unterstützt ein privater Finanzplan den Vermögensaufbau

So unterstützt ein privater Finanzplan den Vermögensaufbau

Niedrige Zinsen machen es für private Anleger sehr schwer sicher und zuverlässig Vermögen aufzubauen. Zwar sind renditestarke Geldanlagen gewünscht, doch die Aspekte Sicherheit und Kalkulierbarkeit stehen für die meisten Menschen im Vordergrund. Eine private Finanzplanung legt die Basis für den zuverlässigen Aufbau von Rücklagen, die dem Wunsch des Anlegers entsprechend wahlweise kurz- bis mittelfristig angespart oder langfristig für den Ruhestand aufgebaut werden können.

Damit die private Vermögensplanung ideal auf den Bedarf des Anlegers ausgerichtet ist, empfiehlt sich die Durchführung einer umfassenden Analyse der Wünsche, der Erfahrungen, der Risikoeinstellung und des Renditeprofils. Daraus leitet sich die individuelle Finanzplanung ab. Auf der Basis dieser Informationen wird ein erfahrener Finanzberater eine passende Produktempfehlung für den privaten Anleger erarbeiten.

Zu den wichtigsten Qualitätskriterien einer fundierten und risikogerechten Vermögensplanung gehört eine hohe Qualität der empfohlenen Produkte. Sie sollten im unabhängigen Test mit guten Bewertungen ausgezeichnet sein. Von Bedeutung ist weiterhin ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Sowohl die Erstellung eines privaten Finanzplans als auch die langfristigen Abschluss- und Verwaltungskosten der gewählten Anlageprodukte müssen in einem angemessenen Verhältnis stehen.

Eine elementare Rolle spielt dazu die Unabhängigkeit des Finanzberaters. Ein unabhängiger Berater wie Wertios ist keiner Bank verpflichtet, ein bestimmtes Produkt zu verkaufen. Er wird jede Geldanlage vor dem Vertragsabschluss nach den Kriterien Sicherheit, Kalkulierbarkeit und Rendite überprüfen. Darauf aufbauend bietet er seinem Klienten eine kunden- und bedarfsgerechte Beratung, an deren Ende eine auf den Anleger zugeschnittene mittel- bis langfristige Finanzplanung mit den passenden Anlageprodukten steht.

Erfahren Sie mehr über das Thema Finanzplanung im neuesten Beitrag auf unserem Finanzblog: Wofür benötige ich einen Finanzplan?

Wertios ist die moderne und unabhängige Qualitätsberatung für renditestarke Geldanlagen und erfolgreichen Vermögensaufbau mit Investmentfonds. Online, telefonisch oder vor Ort erhalten Anleger eine professionelle und individuelle Beratung zu ihrer Geldanlage. Wertios ist zugelassener Finanzanlagenvermittler mit einer Genehmigung nach §34f GewO.

Kontakt
Wertios Finanzdienstleistungen GmbH
Thomas Schalow
Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47
63065 Offenbach am Main
+49 (0)69 34874202-1
+49 (0)69 34874202-9
presse@wertios.com
http://www.wertios.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

dykiert beratung baut Aktivitäten aus

Aschaffenburger Standort eröffnet

dykiert beratung baut Aktivitäten aus

dykiert beratung

Die 1991 gegründete Münchner Unternehmensberatung, mit Büros in München, Dresden und Nürnberg hat Anfang November in Aschaffenburg einen weiteren Standort eröffnet. Zusammen mit dem Kooperationspartner GehLeben unterstützt die dykiert beratung nun auch im nordbayerischen Raum Existenzgründerinnen und Existenzgründer.

Die dykiert beratung ist nicht nur als zertifizierte Gründungsberater sondern auch als erfahrene Mittelstandsberatung ein starker und kompetenter Partner. Ein Team von erfahrenen Beratern und Coaches unterstützt Start-ups von der Planung, die Finanzierung bis zur Umsetzung und KMU´s bei Wachstums- und Festigungsaufgaben. Die Beratungsleistungen der dykiert beratung können mit bis zu 75% bezuschusst werden!

Über das eigene Mikrofinanzinstitut SoFiM GbR können kleinere Finanzierungen realisiert werden. Als Kooperationspartner der GRENKE Bank ermöglicht sie Start-Ups den einfacheren Zugang zu dem KfW Startgeld. Darüber hinaus arbeitet die dykiert beratung mit verschiedenen Franchise-Gebern zusammen.

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen. Darüber hinaus beraten wir KMU´s zu Themen wir Corporate Social Responsibility und ISO26000.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden – für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Seit 2012 ist der dykiert beratung mit der SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite ein eigenes Mikrokreditinstitut angeschlossen.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

KARRIERE START – Leitmesse für Start-Ups in Dresden

Am 23. – 25. Januar 2015 findet erneut die Messe Karrierestart statt

KARRIERE START  - Leitmesse für Start-Ups in Dresden

dykiert beratung

Deutlich über 30.000 Besucher haben die Messe KarriereStart 2014 in der Messe Dresden gestürmt. „Weit über 30.000 Besucher und damit nochmal 10% mehr als im Vorjahr, davon hätten wir vor Messebeginn nicht zu träumen gewagt“, freute sich Roland Zwerenz, Geschäftsführer des Veranstalters ORTEC im Vorjahr. “ Den richtigen Beruf hier in der Heimat finden – dieser ganz konkrete Wunsch treibt jedes Jahr mehr Interessenten zur Messe“. Eins hat der Besucherrekord eindrucksvoll manifestiert: In den 16 Jahren ihres Bestehens hat sich die KarriereStart als Sachsens bekannteste Veranstaltung zur Berufsorientierung etabliert. Auch im kommenden Jahr (23. – 25.Januar 2015) öffnet die Karrierestart ihre Pforten und der Veranstalter ORTEC erwartet wieder einen großen Besucherzustrom.

Die dykiert beratung ist für Existenzgründer ein starker und kompetenter Partner. Die zertifizierte Gründungsberatung mit Sitz in München hat Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg. Ein Team von erfahrenen Beratern und Coaches unterstützt Start-ups von der Planung über die Finanzierung bis zur Umsetzung. Die Beratungsleistungen der dykiert beratung können mit bis zu 75% bezuschusst werden!

Die dykiert beratung wird auch im Januar wieder auf der KARRIERE START in Dresden dabei. In der Halle 3 Stand L – 2 können sich die Besucher über die Themen Existenzgründung, Gründungsberatung , Gründungsförderung, Innovationsförderung und Gründungsfinanzierung informieren.
Während der Messe finden täglich interessante Vorträge auf dem Stand statt; so zum Beispiel am Freitag 10.00 Uhr, Samstag 16.00 Uhr und Sonntag 11.00 Uhr jeweils der Vortrag „A&O der Businesspla(h)nung – richtig gründen bzw. richtig wachsen“.

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen. Darüber hinaus beraten wir KMU´s zu Themen wir Corporate Social Responsibility und ISO26000.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden – für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Seit 2012 ist der dykiert beratung mit der SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite ein eigenes Mikrokreditinstitut angeschlossen.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Starten Sie Ihre Existenz mit Expertenhilfe

dykiert beratung, eine zertifizierte Gründungsberatung, ist ein starker und kompetenter Partner

Starten Sie Ihre Existenz mit Expertenhilfe

dykiert beratung

Deutschland bietet Gründern gute Rahmenbedingungen – dennoch sinkt seit Jahren die Zahl der Start-Ups. Nach Erhebungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim ist sie seit dem Jahr 2000 um ein Drittel auf 163.000 in 2013 geschrumpft. Ein Grund dafür dürften die begrenzten Finanzierungsmöglichkeiten sein – ohne Sicherheiten gibt es kaum mehr ein Bankdarlehen. Umso wichtiger ist ein strategisch sorgfältig erarbeiteter #Businessplan.

Vor der Gründungsphase müssen viele wichtige Fragen geklärt und Entscheidungen getroffen werden, die sich nachhaltig auf den Erfolg des neu zu gründenden Unternehmens auswirken. Um Fehler zu vermeiden, ist es für die meisten #Gründerinnen und #Gründer von Vorteil, wenn sie bei der Erarbeitung eines tragfähigen Business- und #Finanzplanes die Unterstützung von einem kompetenten Gründungscoach in Anspruch nehmen.

Aus diesem Grund werden #Existenzgründer in Deutschland vielfach unterstützt. Bund und Länder bezuschussen zum Beispiel die Gründungsberatung . Die dykiert beratung ist ein starker und kompetenter Partner für Existenzgründer mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Ein Team von erfahrenen Beratern und Coaches unterstützt Start-ups von der Planung über die Finanzierung bis zur Umsetzung. Dabei arbeiten die Experten nicht mit Schablonen oder festen zeitlichen Rastern, sondern gehen auf Wünsche und Ziele jedes Kunden ein, um gemeinsam mit ihm ein individuelles #Unternehmenskonzept zu entwickeln. Unter anderem helfen die Berater der dykiert beratung, einen tragfähigen #Businessplan inklusive eines nachhaltigen Marketing- und Vertriebskonzeptes sowie einen banktauglichen Plan zur Finanzierung zu erstellen. Die Beratungsleistungen der dykiert beratung können mit bis zu 75% bezuschusst werden!

Mit dem eigenen Mikrofinanzinstitut SoFiM GbR können kleinere #Gründungsvorhaben direkt finanziert werden. Seit Herbst 2014 ist die dykiert beratung Kooperationspartner der GRENKE Bank und kann #Start-Ups den einfacheren Zugang zu dem KfW Startgeld ermöglichen. Darüber hinaus arbeitet die dykiert beratung mit verschiedenen Franchise-Gebern zusammen.

Die dykiert beratung ist auch in diesem Jahr auf der KARRIERE START in Dresden dabei. In der Halle 3 Stand L – 2 können sich die Besucher über die Themen #Existenzgründung, #Gründungsberatung, #Gründungsförderung, #Innovationsförderung und #Gründungsfinanzierung informieren. Während der Messe finden täglich interessante Vorträge auf dem Stand statt; so zum Beispiel am Freitag 10.00 Uhr, Samstag 16.00 Uhr und Sonntag 11.00 Uhr jeweils der Vortrag „A&O der Businesspla(h)nung – richtig gründen bzw. richtig wachsen“.

Die dykiert beratung ist eine, 1991 gegründete, renommierte Gründungs- und Mittelstandsberatung mit Sitz in München und Büros in Dresden, Nürnberg und Aschaffenburg.

Als zertifizierte Gründungsberatung begleitet die dykiert beratung Startups aus der Vorgründungs- bis in die Umsetzungsphase. Wir beraten GründerInnen zu strategischen Unternehmenszielen, unterstützen sie bei der Erstellung des Business- und Finanzplanes und begleiten sie während der Fördermittel- und Finanzierungsphase.

In der Mittelstandsberatung unterstützen wir Unternehmerinnen und Unternehmer bei Wachstums- und, im Krisenfall, bei Festigungsthemen. Darüber hinaus beraten wir KMU´s zu Themen wir Corporate Social Responsibility und ISO26000.

Unsere Beratungsleistungen für Existenzgründer können mit bis zu 75% bezuschusst werden – für KMU´s können Zuschüsse in Höhe von 50% des Honorars beantragt werden.

Seit 2012 ist der dykiert beratung mit der SoFiM GbR – Soziale Finanzierungen durch Mikrokredite ein eigenes Mikrokreditinstitut angeschlossen.

Kontakt
dykiert beratung
Wolfgang Dykiert
Hohenzollernstraße 86
80796 München
+49 89 308 13 59
wdykiert@dykiert-beratung.de
http://www.dykiert-beratung.de

Medizin Gesundheit Wellness

Lieferheld unterstützt Existenzgründer mit kostenlosem Informationspaket

Lieferheld unterstützt Existenzgründer mit kostenlosem Informationspaket

(ddp direct) Wer in der Gastronomiebranche Fuß fassen will, steht vor einem extrem arbeitsaufwendigen Prozess. Er erfordert viel Zeit und ein hohes Maß an Kenntnissen aus unterschiedlichen Bereichen. Um Restaurantgründern eine Hilfestellung zu geben, stellt Lieferheld ein kostenloses Informationspaket zur Verfügung.

Der Guide beinhaltet Checklisten für verschiedene Themen, die bei der Eröffnung eines Restaurants zu beachten sind, angefangen bei Immobilienwahl, Finanzierung und Investition über Kostenkalkulation bis hin zur Vorlage für einen Finanzplan. Darüber hinaus können Restaurantgründer mehr zum Thema Genehmigungen, Vorschriften, Versicherungen und Mitarbeiter-Recruiting erfahren.

Hilfreich für die Gründung eines eigenen Lokals sind zudem der Leitfaden für einen Business-Plan und die Übersicht über die verschiedenen Rechtsformen. Für die Abwicklung des täglichen Geschäfts kann auf eine Excel-Vorlage für die Preiskalkulation der Speisekarte und Listen mit wichtigen Großhändlern, Lebensmittel- und Getränkezulieferern aller Bundesländer zurückgegriffen werden.

Alle Dokumente stehen Interessenten online und zum Download als PDF unter http://www.lieferheld.de/leitfaden-existenzgruendung-gastronomie/ zur Verfügung.

Lieferheld arbeitet eng mit zahlreichen Restaurantbesitzern zusammen. Mit der Bereitstellung von Informationsunterlagen zur Existenzgründung in der Gastronomie hofft das Unternehmen, Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Auf diese Weise möchte Lieferheld zur Förderung der Gründerkultur in Deutschland beitragen.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/47xiq2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/lieferheld-unterstuetzt-existenzgruender-mit-kostenlosem-informationspaket-37562

Lieferheld.de ist eine Internet-Plattform, über die online Essen bestellt werden kann. Nachdem der Kunde auf www.lieferheld.de oder auf einer App (iPhone, Android, Windows Phone) seine Adresse eingegeben hat bzw. per GPS lokalisiert wurde, erhält er eine übersichtliche Aufstellung der Lieferdienste. Bei der vielfältigen Auswahl sind Kundenbewertungen hilfreich. Die Bestellung bei Lieferheld ist schnell, verlässlich und ohne zusätzliche Kosten für den Kunden. Die Zahlung kann bar, online, per Sofortüberweisung, via PayPal oder Kreditkarte erfolgen. Die 300 Mitarbeiter der Berliner Zentrale haben in den letzten zwei Jahren ein deutschlandweit agierendes Unternehmen mit über 7.000 Lieferservices und Restaurants aufgebaut. Lieferheld ist eine der 14 Tochtergesellschaften von Delivery Hero. Die Holding hat weltweit mehr als 40.000 Restaurants und 650 Mitarbeiter.

Kontakt:
Lieferheld
Susanne Mildner
Mohrenstr. 60
10117 Berlin

susanne.mildner@deliveryhero.com
www.lieferheld.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Pecunis AG: Sicher in die Selbstständigkeit

Krankenversicherung und Altersvorsorge der neuen Situation anpassen

Viele Menschen spielen mit dem Gedanken, sich selbstständig zu machen. Damit das erfolgreich gelingt, brauchen sie nicht nur ein gutes Geschäftsmodell. Sie müssen auch ungewohnte finanzielle Entscheidungen treffen und beispielsweise ihre Kranken- und Rentenversicherung neu definieren. Der größte Unterschied: Während bei Angestellten der Arbeitgeber die Hälfte der Beiträge zahlt, müssen Selbstständige alleine für ihren Versicherungsschutz aufkommen. „Insbesondere die Altersvorsorge wird gerne so lange aufgeschoben, bis vermeintlich genug Geld dafür übrig bleibt. Das führt meist zu sehr niedrigen Renten“, hat Brigitte Carle, Vorstand beim Stuttgarter Finanzdienstleister Pecunis AG, festgestellt.

Doch selbstständig ist nicht gleich selbstständig. Einige Berufsgruppen wie Handwerker, Künstler und Publizisten, Hebammen und freiberufliche Lehrer sind per Gesetz pflichtversichert. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) schätzt, dass 1,8 Millionen Selbstständige nicht durch eine obligatorische Rentenversicherung abgesichert sind. Selbstständige können freiwillig in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen – der Mindestbeitrag beträgt 78,40 Euro – oder auf eine rein private Vorsorge setzen. Vor der Selbstständigkeit erworbene Ansprüche an die Rente bleiben erhalten. „Die gesetzliche Altersvorsorge bietet aber generell nur eine Grundversorgung. Ich empfehle deshalb allen ergänzende Rücklagen, zum Beispiel Kapital bildende Lebensversicherungen, Immobilienbesitz, Sparverträge oder Investmentfonds. Die persönliche Situation entscheidet letztlich darüber, was am sinnvollsten ist“, sagt Brigitte Carle von der Pecunis AG.

In Deutschland muss jeder krankenversichert sein – auch Selbstständige. Sie haben die Wahl zwischen einer privaten Krankenversicherung und einer freiwilligen Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung. Welches Modell sinnvoller ist, bestimmt auch hier die persönliche Lebenssituation. „Wer älter ist, ein geringes Einkommen hat oder Familienangehörige mitversichern muss, ist in der Regel mit einer gesetzlichen Krankenversicherung besser beraten. Für junge, gesunde und einkommensstarke Versicherungsnehmer kommt dank günstigerer Beiträge und umfangreicherer Leistungen eine private Lösung in Frage“, erklärt Brigitte Carle. Zu beachten ist, dass Privatversicherte oft nur schwer ins gesetzliche Modell zurückwechseln können. Die Finanzvorsorge-Spezialisten der Pecunis AG zeigen Selbstständigen, wie sie ihren Versicherungsschutz und ihre Altersvorsorge mit einem steueroptimierten Vermögensaufbau verknüpfen können. Unter www.pecunis.com können sich Interessenten weiter informieren.

Über die Pecunis AG

Die Pecunis AG mit Hauptsitz in Stuttgart ist ein Finanzdienstleister für ganzheitliche steueroptimierte Vermögens- und Altersvorsorgelösungen. Zu den Kernkompetenzen der Pecunis AG zählen eine umfassende Beratung bei integrierten Vermögens- und Altersvorsorgelösungen unter Berücksichtigung der jeweiligen Lebenssituation und individueller steuerlicher Aspekte. Mehr Informationen unter www.pecunis.com

Kontakt:
Pecunis AG
Brigitte Carle
Hohenzollernstraße 1
70178 Stuttgart
0711 78281-0
info@pecunis.com
http://www.pecunis.com/