Tag Archives: Finanzierung Unternehmenskauf

Wirtschaft Handel Maschinenbau

NRW: Wenige Unternehmer haben für ihre Nachfolge vorgesorgt

NRW: Wenige Unternehmer haben für ihre Nachfolge vorgesorgt

Finanzierung Unternehmenskauf

Jeder fünfte Inhaber von kleinen und mittleren Unternehmens (KMU) in NRW ist über 60 Jahre alt. Das betrifft mehr als 100.000 Unternehmen. Auf den Mittelstand in Nordrhein-Westfalen rollt somit eine Nachfolgewelle zu, jedoch haben nur 16 Prozent aller Unternehmer im Mittelstand einen Plan für eine kurzfristige Nachfolgelösung. Dies ergab eine Studie der KfW..

Frühzeitig einen Plan für die Regelung der Unternehmensnachfolge zu haben, ist ein wichtiges Thema, das oft unterschätzt wird. Neben der finanziellen Absicherung des Unternehmers betrifft es auch die Sicherung seines Lebenswerks, während für die Region der langfristige Erhalt von Arbeitsplätzen von Bedeutung ist.

Nicht nur in NRW, auch in ganz Deutschland zeichnen sich KMU durch eine alternde Inhaberstruktur aus. Das Durchschnittsalter der Inhaber liegt bundesweit bei 50 Jahren, in NRW sind es 51 Jahre. Betrachtet man die Anzahl der Unternehmer im Alter von über 60 Jahren, sind es deutschlandweit 18 Prozent, in NRW 21 Prozent. In NRW sind lediglich 13 Prozent der Unternehmer unter 40 Jahre alt, deutschlandweit sind es 17 Prozent. Trotzdem beschäftigen sich nur die wenigsten Unternehmer mit einer Nachfolgelösung. Eine konkrete kurzfristige Nachfolgeplanung können nur 16 Prozent der Unternehmer in NRW (bundesweit 14 Prozent) vorweisen.

Die Finanzierung des Unternehmenskaufs ist eine besondere Hürde. Im Vorfeld ist darauf zu achten, dass der Kaufpreis des Unternehmens angemessen ist

In Nordrhein-Westfalen gibt es zahlreiche Förderprogramme, die einen Unternehmenskauf finanzierbar machen. Neben den Programmen der NRW.Bank ist die Bürgschaftsbank in Neuss sowie Zuschussprogramme wie das RWP zu nennen, die die Eigenkapitalbasis einer Finanzierung deutlich steigen können. Die richtige Beantragung ist auch hier ein wichtiger Bestandteil. Förderprogramme der KfW, wie beispielsweise das Unternehmerkapital ermöglichen eine Hybridfinanzierung über Mezzaninekapital, welche die ebenso die Eigenkapitalbasis erhöhen.

Unternehmensberatung für Existenzgründung seit 1996

Experte für Businessplanerstellung und KfW-Gründerkredite

Firmenkontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
idelmann@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Pressekontakt
imc Unternehmensberatung
Andreas Idelmann
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
0211 – 911 82 196
info@imc-services.de
http://www.imc-services.de

Sonstiges

Unternehmenskauf ist für Thomas Salzmann ein Wachstums-Prozess

Everto führt beim Unternehmenskauf Betriebe erfolgreich zusammen

Unternehmenskauf ist für Thomas Salzmann ein Wachstums-Prozess

Die strukturierte Vorgehensweise ist essentiell beim Unternehmenskauf. (Bildquelle: © sdecoret – Fotolia.com)

Bei vielen Unternehmenskäufen heißt das Transaktionsziel: Wachstum. Auch wenn ein Unternehmenskauf derzeit von einem positiven wirtschaftlichen Klima geprägt ist, kommt es entscheidend auf eine gute Vorbereitung an – das weiß Thomas Salzmann aus seiner langjährigen Erfahrung in der Beratung von Unternehmen bei betrieblichen Transaktionen. Jetzt hat der Finanzexperte gemeinsam mit seinem Team von Everto Beteiligungen und Everto Consulting über neun Monate den kompletten Prozess der Integration von zwei Unternehmen im Industriesektor begleitet: Von der Suche nach einem passenden Wachstumspartner für die RMK Holding GmbH Munster, der Due Dilligence über das identifizierte Unternehmen bis hin zur Personalvermittlung, den Kaufpreisverhandlungen und der Kapitalbeschaffung.

Unternehmenskauf von A bis Z – Thomas Salzmann setzt auf Strukturierung

Zusammenführen, was zusammen passt – auch darum geht es für Thomas Salzmann beim Unternehmenskauf. „Wir haben die RMK Holding bereits seit vergangenem Jahr intensiv mit Blick auf eine Wachstumsstrategie begleitet und beraten. Der Zukauf eines Unternehmens erschien dabei als passende Option. Mit der Th. Arens GmbH konnten wir einen Partner ausmachen, der sowohl mit Blick auf die Zukunftsfähigkeit, als auch die personelle Ausstattung sowie das Markt- und Managementpotential als geeignet erschien. Auch bei den Kaufpreisverhandlungen konnten wir als externer Berater ein Ergebnis erzielen, mit dem sich alle Beteiligten zufrieden zeigten“, schildert Thomas Salzmann den Ablauf. Zudem ist es seinem Team gelungen, durch die Rekrutierung eines neuen Niederlassungsleiters auch personell die Weichen für den Zusammenschluss auf Zukunftsfähigkeit zu stellen.

Finanzierung des Unternehmenskaufs über das Everto Modell

Um die Finanzierung sicherzustellen, konnten Salzmann und sein Team ein Modell erarbeiten, das die Beteiligung von Investoren der Everto Beteiligungen GmbH vorsieht. Eine Kapitalbeschaffung ausschließlich über Banken wäre nur mit großen Mühen erreichbar gewesen. Everto fand Alternativen und stellt über die eigene Beteiligungsgesellschaft sowohl Gesellschaftskaptial von Investoren, also auch eigenes Nachrangkaptial zur Verfügung. Thomas Salzmann: „Mit unserem umfassenden Beratungsangebot ist es uns gelungen, alle Prozesse dieser Unternehmensintegration erfolgreich abzuschließen. Wir werden das Zusammenwachsen der beiden Unternehmen auch in Zukunft betreuen.“

Thomas Salzmann hat jahrelange Erfahrung in Unternehmensverkäufen. Er liefert das passgenaue Beratungspaket. Beim Unternehmenskauf geht es um Verhandlungsgeschick und um Fachkenntnisse, beides liefert Thomas Salzmann.

Kontakt
everto consulting GmbH
Thomas Salzmann
Baumwall 7
20459 Hamburg
040 / 55 55 73 364
mail@webseite.de
http://www.unternehmenskauf-beratung.de/