Tag Archives: Ferien

Tourismus Reisen

Grand House Algarve: Neues Boutique Hotel an der unentdeckten östlichen Algarve

Grand House Algarve: Neues Boutique Hotel an der unentdeckten östlichen Algarve

Eine der wunderschönen Suiten im Grand House Algarve (Bildquelle: @ Grand House Algarve)

Sie gehört zu den letzten Geheimnissen auf Europas Reiselandkarte: Die östliche Algarve. Ein fast vergessener Landstrich zwischen Faro und Sevilla. Von atemberaubender, mystischer Schönheit. Hier, in Vila Real de Santo Antonio direkt an der Mündung des Rio Guadiana – dem Grenzfluss zwischen Spanien und Portugal – liegt das neue 30-Zimmer-Hotel „Grand House Algarve“. Ein Sehnsuchtsort für Menschen, die ein außergewöhnliches Boutique Hotelerlebnis suchen.

Die „Goldenen Zwanziger“ neu interpretiert

Das 5-Sterne-Hotel mit seinen 30 Zimmern und Suiten öffnete kürzlich seine Pforten und befindet sich in einem historischen Gebäude von 1926. Es versprüht die Grandeur der „Goldenen Zwanziger“, ohne dabei überladen zu wirken. Von der Lobby bis hin zum Grand Salon – das leichte Lebensgefühl dieser Zeit wird mit vielen Details liebevoll vermittelt: hochwertige, lokale Materialien und edle, dunkle Hölzer sind kostbar verziert und handwerklich aufwendig verarbeitet. Das lichtdurchflutete Interieur ist geprägt von spielerischen Art Deco Elementen und dem herrschaftlichen, portugiesischen Kolonialstil. Mit Gefühl für Moderne und Gegenwart zeigt das Design klar seinen Willen, die Zukunft mit zu gestalten. Ein spannungsgeladener Mix aus gestern und morgen vereint zu einem einzigartigen Lebensgefühl!

Die pure Lust am Vergnügen

Schon vor der Eröffnung gehörte das Grand House Algarve zur renommierten Forbes Liste der „10 Tiny Luxury Hotel Openings 2019“. Zu Recht, denn neben seinen elegant eingerichteten Zimmern und Suiten bietet das Grand House Algarve u.a. einen avantgardistischen Beach Club mit Infinity Pool, das Grand Salon Restaurant und eine Rooftop Bar. Unvergesslich wird der Aufenthalt auch durch die angebotenen Aktivitäten. Dazu gehören Tauchgänge mit gigantischen Thunfisch Schwärmen, Kunstkurse unter freiem Himmel mit lokalen Künstlern oder ein Ausflug zum Naturpark Ria Formosa mit seinem atemberaubenden Lagunensystem – gerne auch mit dem Helikopter oder auf einer Yacht.

Das Unentdeckte entdecken

Die östliche Algarve steht für Authentizität und Gelassenheit. Unberührt vom Massen-Tourismus ist die Region bis heute nahezu unentdeckt. Vila Real des Santo Antonio ist die östlichste Stadt Portugals, ganz nah der spanischen Grenze. Nur der Fluss Guadiana trennt die Länder voneinander. Das luxuriöse „Grand House Algarve“ liegt direkt an der Marina mit einem direkten Blick auf das spanische Festland. Im 17. Jahrhundert wurde das Fischerörtchen „Santo Antonio“ von einem Seebeben vollständig zerstört. Im Anschluss ließ der Marques de Pombal – seinerzeit Premierminister des Königs Jose I. – an Stelle des kleinen Örtchens eine königliche Stadt, die Vila Real de Santo Antonio, errichten. Portugal war seinerzeit die führende Seefahrernation der Welt. Portugiesische Kapitäne entdeckten Brasilien, fuhren als erste auf dem Seeweg nach Indien und umrundeten die ganze Welt. Die Lage des Hotels spiegelt bis heute die Liebe zum Meer und die Verbundenheit zum Wasser der ganzen Nation wieder.

Das „Grand House Algarve“ liegt in Vila Real de Santo Antonio direkt an der Mündung des Rio Guadiana – dem Grenzfluss zwischen Spanien und Portugal. Unberührt vom Massen-Tourismus ist die östliche Algarve bis heute nahezu unentdeckt. Das 5-Sterne-Hotel mit seinen 30 Zimmern und Suiten öffnete kürzlich seine Pforten und befindet sich in einem historischen Gebäude von 1926. Es versprüht die Grandeur der „Goldenen Zwanziger“ und vereint einen spannungsgeladenen Mix aus gestern und morgen zu einem einzigartigen Lebensgefühl!

Firmenkontakt
Grand House Algarve
Dörte Ahlgrimm
Avenida da República 171
8900-203 Vila Real de Santo António
+351 281 530 290
info@grandhousealgarve.com
http://grandhousealgarve.com/

Pressekontakt
The Storybuilders
Steven Buttlar
Taunusstr. 7
65343 Eltville
0177 74 811 68
mystory@storybuilders.de
http://www.storybuilders.de

Tourismus Reisen

Urlaubsreif! Reise mit Familie & Haustiere clever organisieren

Hundeknochen im Turnbeutel? Kind an der Leine? Drücken Sie den Off-Schalter!

Urlaubsreif! Reise mit Familie & Haustiere clever organisieren

Checklisten: Entspannt in den Urlaub starten

Aus! Vorbei! Rien ne va plus! Ihr Kind ist sauer, weil Sie Ihrem Hund den neuen Turndress verpasst haben, den es seinen Klassenkameraden stolz vorführen wollte. Bevor Sie es sich nun auch noch mit Ihrem Hund versauen, weil das Hundefutter statt im Napf auf dem Pausenbrot landet, ziehen Sie die Notbremse!

Weinen Sie leise vor sich hin. Aber nur kurz. Lassen Sie alles laufen. Wenn die letzten Tränen versiegt sind, kommt die große Erleuchtung: Sie sind urlaubsreif! Wirklich …

Der Gedanke an die Urlaubsvorbereitungen lässt Sie schon wieder heulen? Raus damit! Hinterher ist der Kopf klarer. Narkotisierende Angstzustände weichen aus Vorfreude geborenen Höhenflügen. Zugegeben, eine Reise mit Familie und Hund zu organisieren, ist alles andere als ein Zuckerschlecken. Clevere Frauen haben jedoch einen Masterplan! Clevere Frauen wissen, wie sie sich organisieren und wo sie sich Hilfe holen, wenn das Kartenhaus über ihnen zusammenzubrechen droht.

Clevere Frauen basteln sich Checklisten. Natürlich nur, wenn die Zeit dafür reicht. Denn clevere Frauen lieben alles, was man abhaken kann. Haken sind sozusagen die Inkarnation ihres Instinktes, der alles scannt, was im Umkreis von wenigen Metern läuft. Haken dran! Natürlich haben Sie keine Zeit. Wer hat die schon mit Familie und Hund? Drücken Sie den Off-Schalter! Bedienen Sie sich den hilfreichen Tipps schlauer Köpfe mit diesen tollen Checklisten zur Organisation Ihrer Reise mit Familie und Hund:

https://cleverefrauen.de/html/checkliste-urlaub.html

https://cleverefrauen.de/html/reiseapotheke-kinder.html

Checken Sie, was vor Ihrer Reise auf den letzten Metern noch erledigt werden muss. Denken Sie daran, dass Ihr Kind eine eigene Reiseapotheke braucht, die mit Ihrer nicht in allen Punkten etwas gemein hat.

Überlegen Sie, ob es Ihrer Erholung dienlich sein kann, für Ihren Vierbeiner eine professionelle Urlaubsbetreuung zu organisieren. Sogenannte „Dogwalker“ helfen Ihnen, Ihre Reise entspannt und gelassen zu genießen, während Sie Ihren Hund in guten Händen wissen. Sie sind neugierig, was sich hinter „Dogwalking“ verbirgt? Na, dann schauen Sie mal hier:

https://cleverefrauen.de/html/hunde-betreuen.html

Sie werden staunen, wie frisch und erholt Sie aus Ihrem Urlaub zurückkehren werden. Wahrhaftig als echter Jungbrunnen!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

ClevereFrauen.de bietet kompetente Ratgeber, Tipps, hilfreiche Checklisten, Vorlagen und tolle Ideen um den Alltag besser und stressfrei zu meistern. Es beinhaltet die Themen, die Frauen interessieren – von Job, Kinder, Haushalt, Gesund & Fit, Geld, Kochen & Backen, Liebe und Partnerschaft. Neben regelmäßig neu erscheinenden Artikeln sowie einem Newsletter können sich die Leser im Forum austauschen. Auch ist es möglich Leserfragen zu veröffentlichen, um Probleme zu lösen. Also ohne Registrierung können Leser Frage online eintragen und auf die Hilfe der Community rechnen. Auch führen unsere Leser Produkttest durch und deren Berichte veröffentlichen sie in unserem Portal. Unsere Spiele- und Buchbotschafter-Familien testen Kinder/Jugendbücher sowie -spiele und stellen ihre Erfahrungsberichte in Text, Bild und Video im Portal vor.

Kontakt
Redaktionsbüro Ina Herbert
Ina Herbert
Judasgasse 1
82487 Oberammergau
08822945197
redaktion@cleverefrauen.de
http://cleverefrauen.de

Tourismus Reisen

Pitchup.com: Plattform verzeichnet eine Million Buchungen

Berlin, 27.03.2019 – Die Buchungsplattform für Campingplätze Pitchup.com hat zehn Jahre nach ihrer Gründung die millionste Buchung registriert. Damit hat sie sich laut Geschäftsführer Daniel Yates zu einer der größten Buchungsplattformen für Campingferien in Europa entwickelt. Auf Pitchup.com stehen 4.200 Campingplätze in 65 Ländern zur Auswahl. Die Besonderheit sind die vielfältigen Suchfunktionen in 17 verschiedenen Sprachen, durch die Campingplätze inner- und außerhalb Europas beispielsweise nach Lage oder Ausstattung gefiltert werden können. Reisende können alle Plätze mit einem Klick online buchen, von unterwegs und ohne Gebühren.

Ein Ziel von Pitchup.com ist es, die Wünsche von Campern nach naturnahen Standorten zu erfüllen. „Aber nicht jeder Campingplatz ist direkt in der Natur gelegen“, erklärt der Gründer von Pitchup.com, Yates. „Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte daher im Vorfeld gezielt naturnahe Campingplätze oder Plätze in ruhiger Lage recherchieren. Das erspart Enttäuschungen vor Ort.“ Durch seine vielfältigen Filter erleichtert Pitchup.com die Auswahl idyllisch gelegener Plätze weitab vom Trubel der Städte, im Gebirge, an Seen oder am Meer. Außerdem gehören beispielweise hundefreundliche Plätze zu den zur Verfügung gestellten Suchkriterien ebenso wie Angebote für preisbewusste Rucksackreisende oder Plätze mit Wellnessangeboten. „Wer die Natur sucht, aber nicht zelten möchte oder über kein Zelt verfügt, kommt auf Pitchup.com ebenfalls auf seine Kosten“, so Yates. „Denn das Portal bietet auch feste Unterkünfte auf Campingplätzen an – von der einfachen Holzhütte bis zur komfortablen Lodge.“

Über Pitchup.com

Pitchup.com bietet eine schnelle, unkomplizierte und sichere Buchungsmöglichkeit für alle, die Campingurlaub mögen. Mit mehr als 4.200 gelisteten Campingplätzen in 65 Ländern weltweit ist Pitchup.com eine der größten Plattformen zum Entdecken und Buchen der idealen Campingdestination. Pitchup.com verzeichnet 115.000 Website-Besucher täglich. Mehr als eine Million Urlauber buchten auf Pitchup.com bereits ihre Ferien in über 112 Ländern. Pitchup.com wurde 2009 in England gegründet und ist mittlerweile in 17 verschiedenen Sprachen verfügbar. 2019 nahm die Financial Times Pitchup zum zweiten Mal in Folge in ihre Liste der 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa auf.

Kontakt
Pitchup.com c/o Kohl PR
Jessica Kliem
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
030/ 22 66 79- 0
pitchup_GER@kohl-pr.de
https://www.pitchup.com/de/

Tourismus Reisen

Dunedin – die versteckte Perle bei Clearwater Beach

Von Craft-Brauereien, Traumstränden & mehr

Dunedin - die versteckte Perle bei Clearwater Beach

St. Pete / Clearwater | (kms) – Während es in Clearwater Beach durchaus etwas voller werden kann, wissen viele nicht, dass nur 15 Minuten entfernt ein verstecktes Kleinod darauf wartet, entdeckt zu werden: Die Ortsgemeinde Dunedin überrascht mit Sehenswürdigkeiten, die nicht überlaufen und sowohl für Jung und Alt interessant sind.

HERZ DER GULP COAST
In St. Pete/Clearwater findet man eine der ambitioniertesten Craft-Beer-Szenen in den USA. Mit über 33 Mikrobrauereien wird die Region nicht umsonst liebevoll Gulp Coast genannt. In Dunedin gibt es sieben Brauereien in einem Radius von einer Meile, sodass man den Ort nördlich von Clearwater durchaus als Herz der Gulp Coast bezeichnen kann. Bierliebhaber können sich mit der Dunedin Brewery unter anderem auf die älteste Craft-Brauerei Floridas freuen. Bereits seit 1996 werden hier raffinierte Biersorten gebraut, darunter das beliebte und fruchtige Apricot Peach Ale und das The Crance, das mit Weißwein und Koriander gebraut wird. Nur wenige Meter entfernt lockt die 7th Sun Brewery mit vielen Bieren, die deutsche Braukunst und lokale Obstsorten miteinander kombinieren. Im Frühjahr findet jährlich das Dunedin Craft Beer Fest statt, bei dem man sich durch die Kreationen von über 50 Brauereien aus Florida probieren kann.

TRAUMSTRÄNDE UND NATURPARADIES
Zwei Inseln, die nur eine kurze Fahrt vom Ortszentrum Dunedins entfernt sind, locken mit weitläufigen Stränden und üppiger Natur. Auf Honeymoon Island können sich Naturliebhaber auf eine Vielzahl von Küstenvögeln und einen der wenigen unberührten Kiefernwälder in Südflorida freuen. Der Park verfügt außerdem über mehrere Naturlehrpfade und Vogelbeobachtungsgebiete. Besucher können im warmen Golf von Mexiko schwimmen, fischen, in den warmen Gewässern schnorcheln oder am Strand picknicken, während sie die schöne Landschaft genießen. Noch mehr Entspannung und Ruhe findet man auf Caladesi Island, die von Honeymoon Island aus nur über eine kleine Fähre zu erreichen ist. Schon während der Überfahrt lassen sich Delfine und Seeadler beobachten. Auf Caladesi Island angekommen, dürfen sich Besucher auf ursprüngliche, makellose Landschaften und einen strahlend weißen Strand freuen.

SCHLAFEN IN EINER EHEMALIGEN RADIOSTATION
Hoteltechnisch hat Dunedin definitiv interessante Häuser zu bieten. Seit November 2018 hat das kultige Fenway Hotel wieder seine Türen für Gäste geöffnet. Mit seiner Gründung in 1927 ist es eine wahre Ikone des Jazz-Zeitalters. Zahlreiche bekannte Künstler, Politiker und Musiker waren seinerzeit zu Gast in dem Hotel, welches besonders durch seine Funktion als erste Radiostation von Pinellas County bekannt wurde. Seit den frühen 1960ern als Schul- und Universitätsgebäude genutzt, schloss das Fenway 2005 vorerst seine Tore. Das Hotel ist nun Teil der hochkarätigen Autograph Collection von Marriott International. Selbst wenn man nicht im Fenway Hotel nächtigt, sollte man auf jeden Fall einen leckeren Sundowner auf der Rooftop Bar genießen.

PINELLAS TRAIL
Praktischerweise ist Dunedin auch Teil des Pinellas Trail, ein Rad- und Wanderweg, der sich fast durch die komplette Region St. Pete/Clearwater zieht. Früher war die Route Teil des Streckennetzes der Eisenbahn, bis in den 1980er Jahren der Bahnverkehr eingestellt wurde. Doch die verwaisten Gleise sollten nicht lange ungenutzt bleiben: Der Verwaltungsbezirk Pinellas County erwarb die Bahnstrecke und baute sie im Rahmen eines „rail to trail“-Programms zu einem Freizeitpfad um. Wer von Dunedin aus eine kleine Radtour starten möchte, kann sich beispielsweise bei Pedego Electric Bikes ein E-Bike mieten.

Herrlicher Sonnenschein, einige der weltbesten Strände und unberührte Inseln umgeben von einer warmen, leichten Brandung. Es ist kein Wunder, dass St. Petersburg/Clearwater so beliebt ist. Mit 56 Kilometern Küstenlinie und einer Durchschnittstemperatur von 23° C kann man in diesem Urlaubsparadies das ganze Jahr über Schwimmen, Boot fahren, Fischen und in der Sonne entspannen. Aber der Strand ist nur der Anfang. St. Petersburg wird zu Recht als die Kulturhauptstadt Floridas bezeichnet! Man findet hier ebenso großartige Golfplätze, Gärten, Theater, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und einige der weltweit bedeutendsten Museen. Am bekanntesten ist wahrscheinlich das Dalí Museum mit der weltweit umfangreichsten Sammlung außerhalb Spaniens dieses surrealistischen Künstlers. Das in der Nähe gelegene Tarpon Springs ist ein kleines griechisches Fischerdorf mit historischen Schwammtaucherbooten und authentischen griechischen Restaurants. Dunedin hingegen ist eine kleine Stadt mit schottischem Flair und bietet Dutzende Geschäfte sowie Restaurants auf der altmodischen Main Street. Gäste genießen außerdem ein aufregendes Nachtleben in unzähligen Clubs und Lounges.

Firmenkontakt
Visit St. Petersburg/Clearwater
Steffen Hager
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
VSPC-Presse@kaus.net
http://www.visitstpeteclearwater.com/de

Pressekontakt
Visit St. Petersburg/Clearwater
Axel Kaus
Sophienstrasse 6
30159 Hannover
0511-8998900
VSPC-Presse@kaus.net
http://www.visitstpeteclearwater.com/de

Bildung Karriere Schulungen

ENGLISH HOLIDAY CAMPS – Live the language – Love the adventure!

ENGLISH HOLIDAY CAMPS - Live the language - Love the adventure!

Sprachferien mit Pep in den ENGLISH HOLIDAY CAMPS

Endlich einmal raus aus dem Alltag, die Seele baumeln lassen und dennoch etwas Sinnvolles für die Zukunft tun – wer wünscht sich das nicht für seine Kids? Dieses Abenteuer können Kinder und Teenager zwischen 7 und 17 Jahren ab dem Sommer 2019 auch bei Perioli Language Pilots erleben.

Mit den ENGLISH HOLIDAY CAMPS, dem innovativen Kids & Schüler-Sprachtraining erleben die Jugendlichen nicht nur viele spannende Ferienabenteuer und treffen neue Freunde, sondern tun auch ganz aktiv etwas für ihre Bildung. In kleinen Klassen wird im Summercamp jeden Tag die englische Sprache aktiv trainiert und gelebt.

Hier geht es nicht um langweilige Lückentexte und Grammatikpauken, sondern um aktives Sprechen Bei spannenden Ausflügen am Nachmittag werden viele neue Sportarten ausprobiert und die Umgebung in Bad Ems erkundet. Ob Schwimmen, Trecking- oder Kanutouren, hier ist für jeden etwas dabei. Das bei den Ausflügen ausschließlich in Englisch gesprochen wird, versteht sich ganz von selbst.

Unsere Sprachlotsen und Camp Captain Günther Bedson, der seit über 30 Jahren mit viel Liebe und höchster Professionalität die Camps zu einem wahren Erlebnis macht, sorgen dafür, dass die Schüler in den besten Händen sind. Sie lernen nicht nur die englische Sprache, sondern auch Life Skills, mit denen sie anhand von bewegenden Themen darauf vorbereitet werden, mutig und realistisch in ihre Zukunft zu starten.

Ob es um den Umgang mit digitalen Medien, das Lernen in der Zukunft, künstliche Intelligenz, Mode oder Natur geht. Bei ENGLISH HOLIDAY CAMPS hat jedes Kind eine Stimme. Behutsam und mit viel Herzblut motivieren unsere Native Speaker die Kids zum Sprechen. Nach den intensiven Lerneinheiten am Morgen, mit max. 6-10 Personen pro Gruppe, kann man sich bei den sportlichen Aktivitäten am Nachmittag so richtig auspowern. Auf gesundes Essen, frische Luft und viel Bewegung legen wir in unserem Schüler-Ferienprogramm besonders viel Wert.

In Bad Ems an der Lahn, einem Städtchen mit viel Charme, gibt es viel zu entdecken und auch abends ist für Entertainment gesorgt. Von Wellnessabenden, über Cupcakes backen, bis hin zur Casino-Night ist hier für jeden Geschmack gesorgt.

Natürlich wird auch hier nur Englisch gesprochen-das versteht sich ganz von selbst, bis es dann um 22:00 Uhr heißt: Sweet dreams and see you tomorrow!
Eine kostenlose Info-Broschüre erhalten interessierte Eltern und Schüler,
telefonisch unter: 0228 – 965 479 71 oder im Internet: https://www.english-holiday-camps.com

Die Bonner Sprachschule, Perioli Language Pilots, in 2013 von Heike und Paul Perioli gegründet, zählt mittlerweile zu einer der erfolgreichsten Sprachschulen in Deutschland. PLP bietet auch überregional Sprachtraining für Führungskräfte und Mitarbeiter in Unternehmen an. Ziel ist es, diese ein Stück weit eloquenter und sicherer auf internationalem Parkett zu machen. Neben Face to Face Unterricht, Blended-Learning Programmen und Sprachreisen für Erwachsene ist die Erweiterung des Portfolios nun auf Feriencamps für Kinder und Jugendliche eine passende Ergänzung für das Unternehmen.

„Wir sind mit Engagement und viel Leidenschaft jeden Tag dabei, Mitarbeiter sicher durch Internationale Herausforderungen zu begleiten und so ist es uns ein Herzensanliegen, auch für Kids und Teens ein Programm anzubieten, das sie mutig in die Zukunft begleitet,“ sagt Heike Perioli. „Live the language! – Love the adventure! ist das Motto unserer Summercamps, in denen die Sprache gesprochen und gelebt wird.“

Kontakt
Perioli Language Pilots
Günther Bedson
Dreieck 4
53111 Bonn
0228-96547971
gbedson@english-holiday-camps.com
http://www.english-holiday-camps.com

Tourismus Reisen

Betriebsferien: Das Borchard“s Rookhus macht sich schick für 2019

Im Familotel Borchard“s Rookhus ist es still geworden: Bis zum 23. Januar bleiben die Gäste draußen. Ganz so leise ist es fernab von Kinderlärm dann aber doch nicht. Denn während der dreiwöchigen Betriebsferien wird renoviert, was das Zeug hält.

Betriebsferien: Das Borchard"s Rookhus macht sich schick für 2019

Logo Familotel Borchard’s Rookhus

Im Borchard“s Rookhus an der Mecklenburgischen Seenplatte in Wesenberg ist immer etwas los. Aber seit dem 03. Januar ist das Familienhotel in einen kurzen Winterschlaf entschlummert, denn die Mitarbeiter bleiben für drei Wochen fern, ebenso wie die Gäste. Aber keine Sorge, die Abwesenheit hat natürlich ihren guten Grund: Es sind Betriebsferien. Doch während sich die Mitarbeiter ihre verdiente Auszeit nehmen können und keine Gäste empfangen werden, geht es alles andere als ruhig zu im Rookhus. Denn Alexander und Andrea Borchard, die Gastgeber des Familienhotels, nutzen die Zeit, um ihr Hotel auf Vordermann zu bringen.

+++ Das Rookhus erstrahlt in neuem Glanz +++

„In einem Familienhotel wie unserem, wo tagtäglich etliche Kinder durch die Räume streunen, bleibt so eine gelegentliche Renovierung natürlich nicht aus“, berichtet Alexander Borchard. So werden die Betriebsferien dafür genutzt, das Rookhus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Die beiden Restaurants werden ganzheitlich renoviert und mit neuem Farmhausstyle dem Landhausstil des Hauses angepasst. Generell wird die neue Gestaltung farbenfroher und heller und somit um einiges gemütlicher als vorher. Bei neuer Gestaltung dürfen natürlich auch neue Namen nicht fehlen: Ab sofort wird im Eastside und Westside gespeist, beide Restaurants sind im selben Style eingerichtet und unterscheiden sich nunmehr nur noch durch die Lage auf der Ost- und der Westseite des Hotels. Mit Schwebebettchen für Babys an den Tischen und natürlich auch einer entsprechenden Spielecke ist das Eastside auch für die Allerkleinsten bestens ausgerüstet.

Außerdem werden weitere der 39 Gästezimmer durch Renovierungen auf Vordermann gebracht und die Flure bekommen einen neuen Anstrich und erscheinen ab sofort heller und weitläufiger. Der HappyClub, in welchem die Kinder bis zu 51 Stunden in der Woche von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut werden können, um auch den Erwachsenen mal eine Auszeit zu ermöglichen, wird räumlich vergrößert, sodass zukünftig noch mehr Platz zum Spielen und Toben bleibt. Neben den ganzen Umbau- und Malerarbeiten steht aber auch eines ganz groß auf dem Programm: Ausmisten. Denn im täglichen Geschäft mit Kindern staut sich so einiges an.

+++ Das Hotel im Winterschlaf – Der Hotelier voller Energie +++

Während das Hotel am Großen Labussee durchatmen kann, stehen bei den Inhabern Alexander und Andrea Borchard also einige Dinge auf der To-Do-Liste, welche ihnen alles andere als Ferien bieten. „Wir nutzen die Betriebsferien immer gerne für allerhand Umbau- und Renovierungsarbeiten, die so anfallen, da haben wir natürlich keine Ferien. Dank unseres tollen Teams und unserem großen Zusammenhalt, haben wir dennoch fast jederzeit die Möglichkeit, uns und unserer Familie eine Auszeit vom Hotel zu gönnen, sodass wir sogar mal in den Sommerferien weg können. An Feiertagen wie Ostern, Weihnachten und Silvester bleiben wir aber immer vor Ort. Und das machen wir ganz freiwillig, weil wir an besonderen Tagen einfach unbedingt bei unseren Gästen im Hotel sein möchten. Dafür bin ich dann doch mit zu viel Herzblut Hotelier, als dass ich mir solche Tage im Hotel entgehen lassen würde“, so Rookhus-Gastgeber Alexander Borchard.

Ab dem 23. Januar ist das Rookhus wieder wie gewohnt geöffnet und bereit, mit allerhand Leben gefüllt zu werden.

Weitere Informationen:

https://www.rookhus.de
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
555 Wörter, 3.769 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/familotel-borchards-rookhus

Gemütlich – natürlich – persönlich,

fast wie Zuhause. Das „Familotel Borchard“s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit über 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick auf den großen Labussee.

Das Motto: Friede, Freu(n)de, Eierkuchen…

steht für unberührte friedliche Natur, herzliche Gastgeber und eine Rundumversorgung die keine Wünsche offen lässt. Derzeit bietet die 30.000 qm große Hotelanlage mitten im Wald alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Floßfahren, mit eigenem Piratenhafen und elektrischen Minibooten. Im Forscherwäldchen können Mini-Archäologen auf Entdeckungsreise gehen und im ganzjährig aufgebauten Zirkuszelt heißt es „Manege frei!“, wenn die kleinen und großen Gäste Ihre erlernten Kunststücke präsentieren. Daneben gibt es ein kleines hoteleigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Ponys zum Reiten und Kutsche fahren. Die Blockhüttensauna mit Seezugang, Massagen und ein Kaminzimmer lassen auch den Herbst und Winter besonders entspannend werden.

Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, “ … mal weg vom technischen Spielzeug zu gelangen und sich zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Nichts desto trotz gibt es für die älteren Kinder auch einen modernen Teens-Club, in dem eine Spielkonsole und ein Billardtisch nicht fehlen dürfen.

Weitere Informationen: http://www.rookhus.de & http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Familie Kinder Zuhause

GirlsWeek – Mädchen-Power im ComputerCamp 2019

GirlsWeek - Mädchen-Power im ComputerCamp 2019

Mädchen-Power im ComputerCamp 2019

ComputerCamp, das führende Tech-Ferienlager Europas, erweitert 2019 sein Angebot: Vom 14. bis 20. Juli wird erstmals eine Woche ausschließlich für Mädchen angeboten. Das Ferienlager findet am Standort in Föckinghausen (Nordrhein-Westfalen) statt und bietet ein abwechslungsreiches IT-Kursprogramm für alle Niveaus. Das ComputerCamp ist europaweit einzigartig und begeistert jährlich über 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das ComputerCamp folgt damit dem anhaltenden Ruf nach weiblichen IT-Fachkräften. Dieser Mangel zieht sich von den Schulen über Studiengänge bis hin in die Arbeitswelt. Mit der GirlsWeek spricht das ComputerCamp Mädchen an, die ein Interesse an Computer und Technologie haben und Kenntnisse ausbauen möchten, sei es im Bereich der Programmierung, der Spieleentwicklung, der Videoproduktion oder dem Hardware-Basteln am Beispiel eines Raspberry Pi.

Bewährtes Konzept mit einzigartiger Freizeitgestaltung
Das bekannte und erprobte Konzept des ComputerCamps wird dabei beibehalten. Unter dem Motto „Alles was du dir vorstellst, kannst du werden. Und was du noch nicht kannst, kannst du lernen!“ wird in dieser Woche mit Schubladendenken aufgeräumt, und mit geballter Frauen-Power ist für jedes Mädchen etwas dabei. Neben IT-Kursen wird vor allem ein erlebnis- und abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit spannenden Freizeitaktivitäten angeboten. Betreut werden die Mädchen dabei von pädagogisch geschulten Expertinnen aus IT und Freizeitbetreuung. Das Kursangebot greift aktuelle Trends und bewährte Themen auf. Die acht verschiedenen Kurse umfassen das Programmieren für unterschiedliche Niveaus, Game Development 2D, 3D Art Design, eine YouTube Academy und den Bau einer Retro-Spielkonsole mithilfe eines Rasberry Pi.

Mit dem Standort Föckinghausen, nördlich der Stadt Bestwig im Sauerland gelegen, wird der perfekte Rahmen geboten. Die weitläufige Außenanlage (13.000 m²) bietet einen Sportplatz, eine Grillstelle und Sonnenterrasse. In den exklusiv ausgestatteten IT-Räumen finden die Mädchen genug Platz und Raum für spannende Erlebnisse in der IT-Welt. Die erste GirlsWeek wird vom 14. bis 20. Juli 2019 an dem bewährten Standort einen Ort für alle Mädchen schaffen und die Erfolgsgeschichte des ComputerCamps weiterschreiben.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Weitere Informationen zu dem Termin, Seminarangebot und dem Standort Föckinghausen gibt es unter: https://www.computercamp.de/inhalte-termine/girls-week/

Eine Übersicht aller Kurse und Termine für die Standorte finden Sie auf der ComputerCamp-Website: www.computercamp.de

Das 1992 gegründete ComputerCamp zählt heute zu den führenden Tech-Ferienlagern Europas. Das Angebot richtet sich an Computer-Einsteiger sowie Technik-affine Jugendliche mit fortschrittlichen IT-Kenntnissen. Die hohe Qualität des Lernstoffes erreicht das ComputerCamp durch handverlesene Betreuer sowie eine wöchentlich variierende Programmvielfalt

Firmenkontakt
ComputerCamp Ferienlager
Christian Gerstgrasser
Walgaustrasse 18
6824 Schlins
+43 (0) 5524 / 220 50 80
christian@computercamp.at
http://www.computercamp.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Nicolai Droll
Sendlingerstraße 42A
80331 München
+49 (0) 89-211 871-59
computercamp@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de

Tourismus Reisen

Campingferien auf der Insel liegen im Trend

Onlineplattform Pitchup.com verzeichnet hohe Buchungszahlen für England

Campingferien auf der Insel liegen im Trend

Quelle: Pitchup.com

Berlin, 08.01.2019 – Die Buchungsplattform Pitchup.com, die auf die Online-Vermittlung von Campingunterkünften spezialisiert ist und mehr als 3.200 Anbieter in 59 Ländern listet, verzeichnete 2018 einen Trend zu Campingferien in England. „Knapp ein Viertel der von Deutschland aus gebuchten Campingplätze lagen in England“, fasst Yates, Geschäftsführer von Pitchup.com, die Buchungstrends des vergangenen Jahres zusammen. „Gleich dahinter rangierte Frankreich mit einem Anteil von 22 Prozent an allen Buchungen aus Deutschland. Aber auch italienische Campingplätze standen bei den Deutschen im vergangenen Jahr hoch im Kurs.“

Bei deutschen Pitchup.com-Kunden waren 2018 Campingferien in England besonders beliebt. Aber auch in Deutschland fanden sich besonders begehrte Destinationen für internationale Camper. Feriengäste, die ihr Urlaubsglück auf hiesigen Plätzen suchten, schlugen ihr Zelt mit Abstand am liebsten in Bayern auf. Über 30 Prozent der Buchungen deutscher Campingplätze entfielen 2018 auf den Freistaat. Niedersachsen und Baden-Württemberg teilten sich mit einem Buchungsanteil von 15 Prozent den zweiten Rang. Die meisten Pitchup.com-Kunden reisten dabei mit dem eigenen Zelt oder Wohnwagen an. Nur vier Prozent aller Buchungen entfielen auf feste Hütten. Zwei Prozent übernachteten in von den Campingplätzen angebotenen Jurten oder Zelten. Lediglich ein Prozent buchten eine Übernachtung in einem vom Anbieter zur Verfügung gestellten Wohnwagen.

Für 2019 erwartet Yates vor allem eine weitere Zunahme mobil getätigter Buchungen. „Camper werden immer flexibler und wollen von unterwegs aus und auch kurzfristig den für sie ideal geeigneten Campingplatz finden.“ Zudem sieht er Campingplätze, die neben Zelt- und Wohnmobilstellplätzen beispielsweise auch auf den Verkauf regionaler Produkte setzen, auf dem Vormarsch. „Immer mehr Städter sehnen sich nach Urlaub fernab von ihrem Alltag und nach ländlicher Idylle. Hofläden, die regionale Spezialitäten anbieten, bedienen diese Nachfrage ebenso wie Plätze, die die Organisation von Outdoor-Aktivitäten für ihre Gäste übernehmen. Zudem suchen Campingreisende immer gezielter nach Campingplätzen mit speziellen Angeboten. „Die Filterfunktionen auf unserer Plattform, mit denen beispielsweise eine gezielte Suche nach Campingunterkünften mit angeschlossenem Restaurant oder nach Plätzen mit Wellnessangebot möglich ist, fanden im vergangenen Jahr großen Anklang“, berichtet Yates.

Über Pitchup.com
Pitchup.com bietet eine schnelle, unkomplizierte und sichere Buchungsmöglichkeit für alle, die Campingurlaub mögen. Mit mehr als 3.200 gelisteten Campingplätzen in 59 Ländern weltweit – davon derzeit 70 in Deutschland, Österreich und der Schweiz – ist Pitchup.com eine der größten Plattformen zum Entdecken und Buchen der idealen Campingdestination. Pitchup.com verzeichnet 115.000 Website-Besucher täglich. Mehr als eine Million Urlauber buchten auf Pitchup.com bereits ihre Ferien in über 99 Ländern. Pitchup.com wurde 2009 in England gegründet und ist mittlerweile in 17 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Kontakt
Pitchup.com c/o Kohl PR
Jessica Kliem
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
030/ 22 66 79- 0
pitchup_GER@kohl-pr.de
https://www.pitchup.com/de/

Tourismus Reisen

Jetzt eine Finca auf Mallorca für einen fantastischen Urlaub buchen

Jetzt eine Finca auf Mallorca für einen fantastischen Urlaub buchen

Wenn man seinen nächsten Urlaub auf der schönen Insel Mallorca plant, ist jetzt genau die richtige Zeit. Einen Finca- oder Ferienhaus Urlaub sollte man rechtzeitig planen. Die schönen Ferienimmobilien sind ja nur einmal da und schnell weg. Somit ist es auf jeden Fall ratsam, sich frühzeitig für seine Wunschimmobilie zu entscheiden. Eine große Auswahl von über 1000 Ferien Immobilien bietet die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com auf der Insel Mallorca im Mittelmeer. Wer nicht weiß, wohin und was, ob eine Finca oder ein Ferienhaus, der kann sich schon jetzt informieren und dann entscheiden. Es gibt viele Möglichkeiten auf der schönsten Insel der Welt. Ob eine Finca, ein Ferienhaus, ein Dorfhaus oder eine Villa am Strand sowie ein schönes Fincahotel, alles ist auf Mallorca möglich und buchbar.

Eine Villa oder Chalet am Strand oder Strandnähe ist sicher sehr beliebt. Hier ist natürlich die Auswahl sehr begrenzt und da ist es auf jedem Fall besser, sich schnell zu entscheiden. Ein Chalet oder Villa am Strand gibt es für 2 bis zu 12 Personen und teilweise direkt am Meer oder Strand, sogar mit eigenem Meerzugang. Diesen Luxus mit einem eigenen Meerzugang haben nur ganz wenige sehr exklusive und hochwertige Ferienvillen. Ein schönes Ferienhaus in Strandnähe gibt es schon mehrfach in vielen Ausstattungen und Preisklassen, vom einfachen Ferienhaus bis hin zur modernen Luxusvilla finden Sie hier nahe alles im Angebot. Auf der Webseite www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ findet der Urlauber die passende Finca oder das passende Ferienhaus. Ähnlich ist es auch bei den Fincas den Landhäusern. Hier finden Sie von der traditionellen Finca bis hin zum Luxusanwesen oder modernen Finca auch vieles in dem Finca Angebot auf der Insel. Alle Ferienimmobilien findet man von 2 bis 12 Personen. Es gibt auf Mallorca ein paar ausgesuchte Fincas für mehr als 12 Personen. Dies Auswahl ist sehr begrenzt aber dann bis über 24 Personen möglich.

Die Urlaubsdomizile findet man auf der gesamten Insel. So kann sich jeder seinen Wunschurlaub ganz individuell zusammenstellen. Die Unterkünfte finden die Urlauber im schönen Süden mit dem traumhaften Strand Es Trenc über den Südosten mit den vielen romantischen Calas und dann im Osten mit den langen Sandstränden wie in Cala Millor und der Norden mit den bekannten Orten wie Alcudia und Pollensa sowie zuletzt das Gebirge von Pollensa bis nach Andratx. Hier findet man die Bergdörfer wie Soller, Valldemossa, Estellencs und vieles mehr. Die Insel ist sehr vielfältig und die Natur bietet für jeden Geschmack die passende Region und dann die richtige Unterkunft für einen großartigen Urlaub auf Mallorca.

Eine Finca oder auch Landhaus befindet sich abseits vom Trubel und Tourismus in ruhigen Lagen ohne direkten Nachbarn, da die Grundstücke sehr groß sind. Die Ferienhäuser liegen in der Nähe von Dörfern oder Städten in Wohngebieten mit kleineren Grundstücken und Nachbarn. Hier kann man auch mal zu Fuß zum Ort gehen, wo man Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants findet. Einige liegen auch in Strandnähe. Auch exklusive Luxus Villen befinden sich auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ im Angebot für einen erholsamen Urlaub auf Mallorca. Oder ein Dorfhaus sowie Stadthaus, diese liegen direkt im Zentrum mit direkten Nachbarn. In diesen Unterkünften lernt man noch das typische Mallorca leben kennen mit all seinem Charme. Es gibt auch die kleinen Landhotels oder Fincahotels genannt auf Mallorca. Diese Landgüter haben nur wenige Zimmer und bieten den heutigen Komfort mit Service wie Frühstück und vielem mehr. Es gibt eine tolle Vielfalt auf Mallorca. Dies macht die Insel einzigartig und ist ideal für Ihren nächsten Urlaub.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 1000 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Firmenkontakt
Casas 1963 S.L.U.
Maximilian George
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
https://www.mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Computer IT Software

ComputerCamp 2019: Europas größtes IT-Feriencamp mit neuen Kursen und Terminen

Die neuen Kurse für Tech-begeisterte Jugendliche finden vom 30. Juni bis zum 31. August 2019 statt und kommen den jeweiligen Ferienzeiten entgegen

ComputerCamp 2019: Europas größtes IT-Feriencamp mit neuen Kursen und Terminen

ComputerCamp: Jetzt die Kurse für 2019 buchen

ComputerCamp, das führende Tech-Ferienlager Europas, gibt das Seminarprogramm für die Sommerferien 2019 bekannt. Die Kurse für computerbegeisterte Jugendliche werden im nächsten Jahr zwischen 30. Juni und 31. August 2019 an fünf verschiedenen Standorten in Deutschland und Österreich angeboten und decken spannende und aktuelle Themengebiete wie „Künstliche Intelligenz“, „Virtual Reality 3D“ oder „Hardware Academy Retro“ ab. Ziel dabei ist es, jungen Computerfans, Nerds und Nachwuchsprogrammierern im Alter zwischen 10 und 17 Jahren während den Sommerferien ein erlebnis- sowie abwechslungsreiches Freizeitangebot zu bieten. Weitere Informationen unter: https://www.computercamp.de/inhalte-termine/uebersicht/

Die vergangene Saison 2018 war ein Rekordjahr:
Die vergangene Camp-Saison war ein voller Erfolg. Mit über 1.100 Teilnehmern waren die Feriencamps über insgesamt 20 Camp Wochen komplett ausgebucht und es wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Auch der neue Standort in Ernsthofen (Hessen) wurde dank seiner zentralen Lage sehr gut angenommen. Über 140 abgehaltene Kurse im Jahr 2018 beim größten IT-Feriencamp in Europa zeigten die ganze Bandbreite der IT-Themen.

FAKTEN COMPUTERCAMP 2019
– seit 1992
– hochwertige IT-Kurse kombiniert mit (ent)spannender Freizeit-Gestaltung
– 5 Standorte in Deutschland und Österreich
– 25 Campwochen
– 17 IT-Kurse in drei Themenbereichen

Neue Kursmodule 2019 – Zwischen Künstlicher Intelligenz, Virtual Reality and Hardware Academy Retro:
Die Kursmodule 2019 lassen sich erneut in drei verschiedene Themengebiete gliedern: Programmierung, Spieleentwicklung sowie in einen Kreativbereich. Beim Programmieren von eigener Künstlicher Intelligenz (KI), dem Basteln einer Spielekonsole mit dem RaspberryPI oder auch der Konzeption des eigenen 3D-Spiels für die VR-Brille, bewegen sich die spannenden Module wieder ganz nah am Puls der Zeit. Hierbei werden die Teilnehmer von engagierten Pädagogen und IT-Professionellen unter der pädagogischen Leitung von Felix Nattermann, der u.a. für sein herausragendes Engagement 2015 mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet wurde, betreut. Neben den vielfältigen Kursangeboten besticht das ComputerCamp, welches seit 1992 durchgeführt wird, vor allem durch sein erlebnisreiches Freizeitangebot, das auch IT-begeisterte Kinder und Jugendliche vom Computer weglockt. Die Standorte sind sorgfältig ausgewählt und bieten eine perfekte Kombination von Unterkunft, Unterrichtsräumen und Freizeitmöglichkeiten.

Eine Übersicht aller Kurse und Termine für die fünf Standorte finden Sie auf der ComputerCamp-Website: www.computercamp.de

Das 1992 gegründete ComputerCamp zählt heute zu den führenden Tech-Ferienlagern Europas. Das Angebot richtet sich an Computer-Einsteiger sowie Technik-affine Jugendliche mit fortschrittlichen IT-Kenntnissen. Die hohe Qualität des Lernstoffes erreicht das ComputerCamp durch handverlesene Betreuer sowie eine wöchentlich variierende Programmvielfalt

Firmenkontakt
ComputerCamp Ferienlager
Christian Gerstgrasser
Walgaustrasse 18
6824 Schlins
+43 (0) 5524 / 220 50 80
christian@computercamp.at
http://www.computercamp.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlingerstraße 42A
80331 München
+49 (0) 89-211 871-36
computercamp@schwartzpr.de
https://www.schwartzpr.de