Tag Archives: Fenster

Immobilien Bauen Garten

20 Jahre Langzeit-Garantie: So lange hält Fensterliebe.

20 Jahre Garantie auf Glas, Beschlag und Profil – das ist das kompromisslose Qualitätsversprechen des österreichischen Fensterherstellers REKORD.

20 Jahre Langzeit-Garantie: So lange hält Fensterliebe.

Zum Verlieben: REKORD gewährt 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Mit mittlerweile 16 Standorten und über 200 Vertriebs- und Montagepartnern ist REKORD Österreichs am schnellsten wachsende Fenstermarke. Neben attraktiven Lieferzeiten und Preisen liegt das vor allem an der hohen Qualität, die jedes REKORD-Produkt auszeichnet. Seit mittlerweile fast zwei Jahren wird diese Qualität nun bereits verbrieft: in Form der 20 Jahre Langzeit-Garantie.

Ein einzigartiger Qualitätsbeweis
Seit 1. Jänner 2016 profitieren REKORD-Privatkunden von der Langzeit-Garantie, die 20 Jahre Sorgenfreiheit bei Fenstern und Türen verspricht. Ihre Einführung war ein logischer Schritt, so REKORD-Verkaufsleiter Peter Regenfelder: „Unser Sortiment umfasst Fenster und Türen, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen – dessen sind wir uns sicher. Warum also nicht den Kunden genau diese hohe Qualität in jedem Fall zusichern?“

Ganzheitliche Garantie
Zwar sind langjährige Garantien am Fenstermarkt keine Seltenheit, allerdings betreffen diese oft nur einzelne Teilbereiche – ausschließliche Instandsetzungsgarantien oder Garantien auf einzelne Elemente wie Eckverbindungen zum Beispiel. „Das 20-Jahre-Garantieversprechen von REKORD umfasst hingegen sowohl das Nichtanlaufen des Glases und die Formstabilität des Profils als auch die Funktionalität der Beschläge“, erklärt Regenfelder. Was dafür notwendig ist? Nicht mehr als die Registrierung des erworbenen REKORD-Produktes sowie die Einhaltung der Pflegevorschriften und Service-Termine.

10 Jahre unbedingt!
Selbst bei der Nichteinhaltung der Garantievoraussetzungen lässt REKORD seine Kunden nicht im Regen stehen: Sollten Garantie-Services und Registrierung nicht erfolgt sein, werden immer noch 10 (!) Jahre volle Funktionsfähigkeit gewährleistet – weiterhin auf Glas, Beschlag und Profil. „Wir verbürgen uns für die Qualität unserer Fenster“, so Regenfelder. „Unsere Kunden verdienen die längstmögliche Lebensdauer ihrer Fenster und Türen.“

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Immobilien Bauen Garten

Wie qualitative Fenster Ihre Heizkörper entlasten

Der Herbst ist da – und hat neben Blätterregen und kürzeren Tagen auch die Kälte mit im Gepäck. Mit den richtigen Fenstern bleibt diese aber draußen.

Wie qualitative Fenster Ihre Heizkörper entlasten

Sorgt für beste Wärmedämmung: das Verbundfenster von REKORD (Bildquelle: Glatz)

Wenn die ersten Blätter fallen und sich die Sonne nicht mehr täglich blicken lässt, dann halten gemeinsam mit dem Herbst auch Wind und Kälte Einzug. Überall werden nun wieder die Heizkörper in den Dienst gerufen, um es innerhalb der eigenen vier Wände wohlig warm zu haben. Was viele dabei vergessen: Durch undichte Fenster oder jene mit schlechten Dämmeigenschaften geht ein wesentlicher Teil der Wärme wieder verloren. Um also nicht trotz aufgedrehter Heizung im Kalten zu sitzen oder unnötigerweise zu hohe Heizkosten zu bezahlen, empfiehlt sich der Einbau gut dämmender Fenster. Die österreichische Qualitäts-Fenstermarke REKORD bietet diese in zahlreichen Ausführungen und Materialkombinationen an.

Starke Dämmwerte für höchsten Wohnkomfort
Wer beim Fensterkauf auf Energieffizienz setzt, sollte besonders auf den sogenannten U-Wert achten. Dieser gibt Aufschluss über den Wärmedurchgang – also unter anderem darüber, wie gut das Fenster in der kalten Jahreszeit Kälte draußen und Wärme drinnen hält. Dabei gilt: je niedriger der Wert, desto besser die Wärmedämmung. Nach den geltenden Richtlinien ist ein U-Wert von mindestens 1,4 W/m2K notwendig, um ausreichende Wärmedämmung zu gewährleisten. REKORD, Österreichs am schnellsten wachsende Fenstermarke geht hier einen deutlichen Schritt weiter. Hier liegen die U-Werte sämtlicher Fenstermodelle klar unter diesem Wert. Einige der Modelle, wie z. B. das Holz-Alu-Fenster ROYAL Zero oder das vierfachverglaste POWER Verbund aus Kunststoff und Aluminium unterschreiten sogar die Grenze von 0,8 W/m2K und sind so laut Definition passivhaustauglich. Wer also eine energieeffiziente Fensterlösung für sein Zuhause sucht, hat bei REKORD die Qual der Wahl.

Garantie und Beratung inklusive
Sämtliche Fenstermodelle von REKORD sind nicht nur energieeffizient und im besten Falle sogar passivhaustauglich, sondern glänzen mit einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei ist sich der österreichische Fensterhersteller seiner Qualität so sicher, dass seit 2016 auf alle Fenster (wie auch Türen) die 20 Jahre Langzeit-Garantie gewährt wird. Bei der schlussendlichen Auswahl des individuellen Traum-Fensters helfen die kompetenten und top-geschulten REKORD-Mitarbeiter vor Ort an einem der mittlerweile österreichweit 16 REKORD-Standorte.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Wirtschaft Handel Maschinenbau

100 Jahre Firmengeschichte – Salamander feiert Historie und Zukunft

100 Jahre Firmengeschichte - Salamander feiert Historie und Zukunft

Abb.: Anschnitt der Torte durch Dr. Heyo Schmiedeknecht

Willkommen Zukunft – unter diesem Motto feiert die Salamander Industrie-Produkte ( www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, ihr 100-jähriges Firmenjubiläum am Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu. Veranstaltet wurde „Lurchi“s Geburtstagsfest“ im September im Hotel Steigenberger in Bad Wörishofen, zu dem Salamander rund 160 geladene Gäste begrüßen durfte.

Im Jahr 2017 blickt der Systemgeber Salamander auf eine 100-jährige Firmengeschichte zurück. Aus diesem Anlass wurde Mitte September mit rund 160 geladenen Gästen im Hotel Steigenberger in Bad Wörishofen gefeiert. Zu „Lurchi“s Geburtstag“ kam ein internationales Publikum aus 14 unterschiedlichen Nationen.

Götz Schmiedeknecht, Geschäftsführender Gesellschafter sowie Dr. Heyo Schmiedeknecht, Aufsichts- und Beiratsvorsitzender der Salamander Gruppe, begrüßten das internationale Publikum und warfen mit Stolz einen Rückblick auf die Meilensteine der Firmenhistorie. „100 Jahre sind ein beachtliches Alter. Es gibt nicht viele Firmen, die diese Marke erreichen, denn im Durchschnitt werden Unternehmen in Deutschland statistisch gesehen nur zwischen acht bis zehn Jahre alt“, betonte Götz Schmiedeknecht in der Eröffnungsrede. Mit dem Wissen, dass eine erfolgreiche Zukunft Herkunft braucht, hat die Salamander Industrie-Produkte GmbH das Jubiläum unter das Motto „Willkommen Zukunft“ gestellt. „Das gesamte Salamander-Team wird weiterhin und äußerst konsequent an der erfolgreichen Weiterentwicklung von Salamander arbeiten und damit ein Stück deutsche Industriegeschichte fortschreiben“, so Schmiedeknecht.

Zwischen einem mehrgängigen Menü, flotter Tanzmusik und spektakulären Künstlereinlagen erfolgte die Verleihung der „Lurchi-Awards“ an die umsatzstärksten Salamander Partner sowie der Anschnitt von Lurchi“s Geburtstagstorte. „Die Feier dient nicht nur als Rückblick auf das Vergangene, sondern demonstriert ebenso unseren Zuversicht auf die nächsten herausfordernden 100 Jahre“, ergänzt Geschäftsführender Gesellschafter Wolfgang Sandhaus.

Zum Jubiläum wurde ebenso eine Chronik erstellt, die die bewegte Geschichte von SIP bis zur heutigen Zeit aufzeichnet und mit einem Ausblick in die Zukunft endet.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 62 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.sip-windows.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Schulstart mit Lurchi: Snacks von Salamander & Karwendel

Schulstart mit Lurchi: Snacks von Salamander & Karwendel

Abb.: Die fünfte Klasse der Mittelschule Türkheim freute sich über die Aufmerksamkeit zum Schulstart

Das Türkheimer Familienunternehmen Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, versüßt gemeinsam mit der in Buchloe ansässigen Karwendel-Werke Huber GmbH & Co. KG über 200 Schüler aus dem Landkreis Unterallgäu den Schulstart mit Pausensnacks in einer Lurchi-Brotzeitbox.

Gerade beim Schulwechsel ist der erste Schultag besonders aufregend für die jungen Schülerinnen und Schüler. Dabei wollen die im Landkreis Unterallgäu ansässigen Firmen Salamander und Karwendel einen positiven Beitrag leisten und mit der Lurchi-Brotzeitbox gefüllt mit leckeren Exquisa Käsekuchen-Snacks sowie frischen Quarkspezialitäten den Schulstart so schön wie möglich gestalten. „Als sozial engagiertes Familienunternehmen ist es uns ein besonders Anliegen die jungen Menschen zu motivieren und in Ihrer schulischen Laufbahn zu unterstützen“, erklärt Götz Schmiedeknecht, CEO/ Geschäftsführender Gesellschafter bei Salamander.

Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Türkheimer Mittelschule Ludwig-Auerbacher, des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim sowie des Maristenkollegs der Realschule in Mindelheim bedanken sich herzlich bei den regionalen Sponsoren.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 62 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.sip-windows.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Salamander und Rohde: 15 Jahre erfolgreiche Partnerschaft

Salamander und Rohde: 15 Jahre erfolgreiche Partnerschaft

Abb.(v.l.n.r.): Wolfgang Sandhaus und Friedrich Rohde jun. bei der Urkundenübergabe

Auf eine bereits 15-jährige, erfolgreiche Partnerschaft können die Salamander Industrie-Produkte ( www.sip-windows.com), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff und die Rohde Fensterbau mit Hauptsitz in Gehrden in der Nähe von Hannover zurückblicken. Für beide Unternehmen ein Grund zu feiern.

Nach individuellen Anforderungen und Wünschen ihrer Kunden baut die Rohde Fensterbau in eigener Fertigung Qualitätsfenster, Türen und Haustüren aus hochwertigem Kunststoff. Diese werden in der Hightech-Verarbeitung mit speziellen Beschlägen, Gläsern und Griffen bedarfsgerecht und einbruchhemmend ausgerüstet. Die fachmännisch ausgeführte Montage erfolgt dabei nach RAL-Richtlinie. Je nach Wunsch wird der Kunde in den eigenen Räumlichkeiten oder in der Fenster- und Türen-Ausstellung von Rohde beraten. Dabei bringt das Beraterteam Praxiswissen und Erfahrung mit in die Gespräche ein. Eine absolute Seriosität bei transparenter Kostenstruktur wird dem Kunden garantiert.

Aus dem Hause Salamander verarbeitet das Unternehmen die hoch-energieeffizienten Profilsysteme bluEvolution 92 sowie die Systeme Brügmann bluEvolution 82 AD und MD und Brügmann bluEvolution 73. Für Geschäftsführer Friedrich Rohde jun. ist Salamander „ein immer und zu jederzeit kompetenter und perfekter Partner in allen Belangen“. Und wenn es nach Herrn Rohde geht kann das so weitergehen. „Wir wünschen uns eine weiterhin so fruchtbare und langfristige Partnerschaft wie bisher“, so Rohde.

Anlässlich der erfolgreichen Partnerschaft gratulierte Wolfgang Sandhaus, Geschäftsführender Gesellschafter bei Salamander, den Inhabern Friedrich Rohde sen., Friedrich Rohde jun. und Mathias Rohde und überreichte eine Jubiläumsurkunde.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 62 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.sip-windows.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Karrierestart Hallo! – Salamander heißt 18 Nachwuchskräfte Willkommen

Karrierestart Hallo! - Salamander heißt 18 Nachwuchskräfte Willkommen

Abb: Salamander heißt 18 neue Nachwuchskräfte zum Ausbildungsstart 2017 herzlichst willkommen

Zum Ausbildungsbeginn 2017 starteten bei der Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, 18 Jugendliche ihren Werdegang als Industriekaufleute, Industriemechaniker, Elektroniker, Papiertechnologen, Technischer Produktdesigner, Verfahrensmechaniker, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachinformatiker.

Karrierestart Hallo – mit großer Motivation starteten im September 18 Nachwuchskräfte bei der Firma Salamander in Türkheim/Unterallgäu ihre Ausbildung. In 8 verschiedenen Berufsfeldern erlernen die Jugendlichen in der hauseigenen Lehrwerkstatt sowie im Verwaltungsbereich Fertigkeiten und Kenntnisse im Fachgebiet der Salamander Window & Door Systems oder aus dem Geschäftsbereich Salamander Bonded Leather. „Als verantwortungsbewusster Ausbildungsbetrieb ist es uns ein besonderes Anliegen, nicht nur fachliche Inhalte zu vermitteln, sondern Themen wie Nachhaltigkeit, soziales Miteinander und lösungsorientiertes Handeln in den Arbeitsalltag zu integrieren“, erklärt Götz Schmiedeknecht, CEO/ Geschäftsführender Gesellschafter von Salamander.

„Besonders in ländlichen Regionen spielt das Thema Fachkräftemangel eine immer bedeutendere Rolle. Demnach freut es uns besonders, dass wir die Anzahl an Ausbildungsplätze dieses Jahr sogar erhöhen konnten. Eine qualifizierte Berufsausbildung ist derzeit wichtiger denn je, um die Personalentwicklung voran zu treiben“, so Christian Weißbach, Personalleiter der Salamander Gruppe. Nach einer ausführlichen Unternehmenspräsentation, einer Betriebsführung und Vorstellungsrunde wünschte Technischer Geschäftsführer Wolfgang Auernheimer den Auszubildenden alles Gute für ihren Karrierestart 2017.

Derzeit beschäftigt die Salamander Gruppe bereits mit viel Stolz 62 Auszubildende in gewerblichen sowie kaufmännischen Berufsfeldern. Auch für das Ausbildungsjahr 2018 bietet das Familienunternehmen zahlreiche attraktive Ausbildungsplätze an. Interessenten können sich im neuen Salamander Karriereportal unter www.sip-windows.com/karriere über die verfügbaren Stellen informieren.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Bei Salamander Bonded Leather GmbH & Co. KG ( www.salamanderbl.com) handelt es sich um den weltweit ältesten, größten und führenden Hersteller von hochwertigen Lederfaserstoffen, welche Einsatz in der Schuh-, Möbel-, Lederwaren-, oder Verpackungsindustrie finden. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.400 Mitarbeiter, davon 62 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Profilsysteme in über 70 Ländern der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.salamander-group.info

Immobilien Bauen Garten

Zum Fenster-Verlieben: REKORD schenkt Ihnen 20 % MwSt.

Sanierer und Häuslbauer aufgepasst! Von 18. bis 29.9.2017 erlässt REKORD ab einem insgesamten Listenpreis von EUR 5.000,- die Mehrwertsteuer.

Zum Fenster-Verlieben:  REKORD schenkt Ihnen 20 % MwSt.

Zum Verlieben: REKORD gewährt 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Dass Sanierungs- bzw. Hausbauarbeiten nicht ausschließlich körperlich fordernde, sondern auch kostspielige Angelegenheiten sein können, ist kein Geheimnis und ringsum bekannt. Um seine Kunden zu unterstützen, gewährt REKORD zu Herbstbeginn – genauer gesagt von 18. bis 29. September 2017 – allen Privatkunden einen großzügigen Rabatt: Ab einem insgesamten Auftragswert von EUR 5.000,- gibt es 20 % Mehrwertsteuer auf alle REKORD-Produkte ohne Montage geschenkt. Das entspricht einem Netto-Rabatt von 16,67 %. Die Auftragsdurchführung erfolgt zwischen November 2017 und Ende Februar 2018.

Vom Fenster bis zur Hebeschiebetür
Den eigenen Anforderungen sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob Sie Fenster für Ihren Rohbau, eine neue Eingangstür für Ihr trautes Heim oder eine neue Verbindung zwischen Wohnung und Balkon in Form einer Hebe-Schiebetür benötigen – die „Mehrwertsteuer geschenkt“-Aktion gilt auf all diese Produkte.
Ebenso wie die bewährte 20 Jahre Langzeit-Garantie, die Österreichs am schnellsten wachsende Fenstermarke seit Anfang 2016 gewährt. Diese garantiert uneingeschränkte Funktionsfähigkeit Ihrer Fenster und Balkon- bzw. Eingangstüren, bei entsprechender Einhaltung der Servicetermine. Aber auch ohne Service gibt es bei REKORD volle 10 Jahre Garantie auf Glas, Beschläge und Profil – das ist wahre Qualität für Ihr Zuhause.

Umfassende Beratung – österreichweit
Bei jedweden Fragen zur Mehrwertsteuer-Aktion bzw. zu einzelnen Produkten sind die kompetenten Mitarbeiter Ihrer nächsten REKORD-Filiale jederzeit für Sie da. Und diese liegt gar nicht so weit entfernt, denn mittlerweile verliebt man sich österreichweit flächendeckend an ganzen 16 Standorten von Amstetten bis Wolkersdorf in das Fenster- und Türensortiment der Qualitätsmarke.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at

Auto Verkehr Logistik

RemoteKEY Komfortsteuerung der Firma Mods4cars für Porsche im neuen Gehäuse

Die RemoteKEY Komfortsteuerung für die Porsche Modelle 997 Carrera Coupe, 987 Cayman und 987 Boxster hat ein neues Gehäuse erhalten. Das nachrüstbare Modul aus dem Hause Mods4cars sorgt mit smarten Funktionen für einen höheren Bedienkomfort.

RemoteKEY Komfortsteuerung der Firma Mods4cars für Porsche im neuen Gehäuse

RemoteKEY Komfortsteuerung der Firma Mods4cars für Porsche

Las Vegas, Nevada – 14. September 2017

Die Firma Mods4cars hat das Design ihrer RemoteKEY Komfortmodule überarbeitet. Ab sofort wird die RemoteKEY Steuerung für das Porsche 997 Carrera Coupe, den 987 Cayman und den 987 Boxster im neuen Gehäuse versandt. Bei dem RemoteKEY handelt es sich um eine nachrüstbare Steuerung, welche dem Porsche Besitzer mehr Komfort und zahlreiche Zusatzfunktionen liefert.

So macht die RemoteKEY Komfortsteuerung unter anderem das Öffnen und Schließen der Fenster über die bestehende Original-Fernbedienung möglich. Die Chirp-Funktion lässt auf Wunsch beim Betätigen der Zentralverriegelung ein kurzes Hupsignal ertönen. Dank des RemoteKEY Moduls ver- bzw. entriegelt die Zentralverriegelung während bzw. nach der Fahrt. Beim Einlegen des Rückwärtsganges kann der Beifahrer-Spiegel automatisch heruntergeklappt werden und dient als Einparkhilfe.

Mit installierter RemoteKEY Steuerung kann das Verdeck des Porsche 987 Boxster per One-Touch – auch im Stand – bedient werden. Beim Porsche 997 Coupe ermöglicht der Fenster-Komfortmodus, dass das Beifahrerfenster per One-Touch geschlossen werden kann.

Die Komfortsteuerung kann bedarfsweise komplett deaktiviert werden. Alle Funktionen können nach den persönlichen Wünschen programmiert werden. Dazu dient der am RemoteKEY angebrachte USB-Anschluss. Dieser macht es möglich, die Steuerung am PC zu konfigurieren und Softwareaktualisierungen, die Mods4cars kostenfrei zur Verfügung stellt, einzuspielen.

Seit 2002 entwickelt die Firma Mods4cars nachrüstbare Komfort- und Cabriosteuerungen für alle gängigen Fahrzeugmarken. „Der Grundgedanke unserer Produkte ist es, die Bedienung einzelner Abläufe beim Fahrzeug einfacher und komfortabler zu gestalten.“ so PR-Sprecher Sven Tornow.

„Mit dem neuen Gehäuse haben wir nun auch die Installation unserer Module vereinfacht.“ so Sven Tornow weiter. Zwei am Modul angebrachte LEDs geben Hilfestellung bei der Installation. Dank der schmaleren Form lässt sich das RemoteKEY leichter im Fahrzeug verbauen. Weniger Plastik und der Verzicht auf Schrauben leisten einen Beitrag zur Umwelt.

Nachrüstbare Verdeck- und Komfortmodule aus dem Hause Mods4cars sind für folgende Fahrzeugmarken verfügbar: Alfa, Audi, Bentley, BMW, Chevrolet, Ferrari, Ford, Infiniti, Jaguar, Lamborghini, Mazda, Mercedes-Benz, Mini, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Volvo und Volkswagen.

Der RemoteKEY Komfortgewinn für die Porsche Modelle 997 Carrera Coupe, 987 Cayman und 987 Boxster ist für 299,00 Euro erhältlich.

Eine kurze Veranschaulichung ist hier zu finden:
http://youtu.be/vEXFO2tFtZw

Weitere Informationen unter:
http://www.mods4cars.com

###

Die Firma Mods4cars wurde im Jahre 2002 aus der Idee heraus geboren, den an sich fast perfekten Porsche Boxster um ein viel gefragtes Detail, die komfortable One-Touch-Verdeckbedienung, zu erweitern. Das resultierende Produkt erlaubt überdies auch die Bedienung während der langsamen Fahrt und ist in Sekundenschnelle installiert, ohne das Fahrzeug dauerhaft zu verändern: Die erste SmartTOP Verdecksteuerung war geboren.

Der Erfolg der ersten Produkte in Deutschland und Europa führte schließlich Ende 2004 dazu, den Firmensitz in die Vereinigten Staaten von Amerika zu verlegen, um von dort den Amerikanischen Kontinent und andere englischsprachige Länder wie England, Australien und Südafrika zu bedienen. Inzwischen ist ein internationales Unternehmen mit Firmensitz in Las Vegas (USA) und Generalvertretung in Berlin (Deutschland) entstanden, das täglich die über den Globus verteilten Vertriebs- und Installationspartner mit innovativen und auf dem Markt einzigartigen Produkten beliefert.

Durch die seit 2002 begonnene Spezialisierung auf die exklusive Entwicklung von Verdeck- und Komfortsteuerungen kann die Firma Mods4cars eine einmalige Kompetenz und Produktqualität gewährleisten. Das oberste Ziel ist es, jedes Produkt in Bezug auf Stabilität, Funktion und intuitive Bedienbarkeit hin zu optimieren. Bei der Entwicklung und Qualitätskontrolle der Steuerungen werden keine Kosten und Mühen gescheut um diesem Ziel und den hohen Erwartungen der Kunden gerecht zu werden.

Der außergewöhnliche Erfolg der Mods4cars Produkte basiert nicht zuletzt auf der intensiven Zusammenarbeit mit den Kunden, die für jedes neue Produkt schon während der Entwicklungsphase beginnt.

Kontakt
Mods4cars LLC
Sven Tornow
E. Flamingo Rd #3100 1350
89119 Las Vegas (NV) – USA
+49-30-868707266
tornow@mods4cars.com
http://www.mods4cars.com

Bildung Karriere Schulungen

Brunzel Bau GmbH: Tageslicht – wertvoll und lebensnotwendig

Licht, Wärme von der Sonne, eine als nie versiegende Energiequelle ist Sonnenlicht gesünder, angenehmer, natürlicher und billiger als künstliches Licht. Worauf beim Hausbau achten? Von Heiko Brunzel, Bauunternehmer aus Velten / Brandenburg

Brunzel Bau GmbH: Tageslicht - wertvoll und lebensnotwendig

Tageslicht – wertvoll und lebensnotwendig. Lass die Sonne ins Haus! Von Heiko Brunzel, Velten

Lass die Sonne ins Haus! Die Energiequelle Sonne aktiv von Anfang an beim Hausbau einplanen und langfristig nutzen, spart Bares, fördert die regenerative Energienutzung und trägt zur Gesundheit bei – erläutert Bauunternehmer Heiko Brunzel aus Velten in Brandenburg. Die Brunzel Bau GmbH baut seit über zwanzig Jahren das Zuhause für unterschiedliche Ansprüche. Hausbau für Berlin und Brandenburg mit der Brunzel Bau GmbH durch umfassende Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit und 24 Stunden Einsatzbereitschaft. Diese Philosophie trägt seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1992 das komplette Leistungsangebot. Sie bestimmt die Unternehmensstruktur, sowohl gegenüber dem Kunden als auch intern. Die Brunzel Bau GmbH ist spezialisiert auf Ausführungen von kompletten Bauten oder Teilaufgaben.

Sonnenlicht zum Leben – lebenswichtig

Der Mensch braucht Sonnenlicht, um Vitamin D bilden zu können. In Mitteleuropa ist von März bis Oktober vor allem in der Mittagszeit die Intensität der UVB-Strahlung für die Bildung des Vitamin D ausreichend, wenn der Himmel wolkenarm und genügend Haut unbedeckt ist. „Wer hat die Zeit in der Mittagszeit fasst entblößt Sonne für die Gesundheit zu tanken? Während der Arbeitszeit Vitamin D Polster anlegen können allenfalls die Berufsgruppen Schwimmmeister oder Bauarbeiter, wenn dann die Sonne scheint. Viele sitzen hinter Glas oder befinden sich in dunklen Räumen mit künstlichem Licht. Laut wissenschaftlichen Studien wirkt sich Vitamin D-Mangel auf das Immunsystem aus, Grippale Infekte breiten sich aus, die Muskulatur ist geschwächt, Diabetes und Herzerkrankungen können vermehrt auftreten. Umdenken ist angesagt“, so Bauunternehmer Heiko Brunzel.

Tageslicht in die dunkele Höhle bringen

Im 21. Jahrhundert geht es der Menschheit körperlich gut. Aber der moderne Mensch ist mit denselben Genen wie von den Vorfahren aus der Steinzeit ausgestattet. Im Gegensatz zu damals stemmt, schleppt und läuft der Mensch bedeutend weniger. Die Hauptaufgabe besteht in einer sitzenden Tätigkeit. Sitzend in Gebäuden, Werkhallen, Büros und Zimmern mit künstlichem Licht. „Die Rolle des Tageslichts ist nicht zu unterschätzen. Forscher haben herausgefunden, dass der Mensch ohne Licht nicht leben kann. Die Lichtstärke im Freien hat einen großen UV-Anteil, und dieses Licht braucht der Körper. Das Tageslicht im Freien unterstützt und stärkt den inneren Rhythmus. Zudem ist es der wichtigste Zeitgeber. Die Zeitgeber sorgen dafür, dass die innere Uhr genau im 24-Stunden-Rhythmus bleibt, dass Hoch-, Tief- sowie Schlaf- und Wachphasen sich zur selben Stunde einstellen und diese auch wahrgenommen werden können“, verdeutlicht Heiko Brunzel. Gebäude, Bauten, Arbeitsplätze und Wohnungen müssen Durchlässigkeit für das Sonnenlicht bieten. Ziel der Bauwirtschaft ist es, von der Planung bereits Lösungen für die Nutzung des Tageslichtes im Alltag umzusetzen:

1.Beheizte Wohnräume nach Süden legen, die Sonne heizt mit.
2.Große Wärmeschutzfenster in der Südfront einbauen, Licht kann rein und Wärme bleibt.
3.An der Nord-Ost Seite kleine Fenster einbauen – Wärme geht nicht verloren.

Wie mehr Helligkeit in dunkle, kleine Räume lenken ohne große bauliche Maßnahmen zu ergreifen? Bauunternehmer Brunzel weiß aus langjähriger Erfahrung, dass manche Gebäude gedreht werden müssten, damit ein besseres Ergebnis erzielt werden kann, aber das ist oftmals nicht möglich. Einige kleine Tricks helfen mehr Wohlfühlfaktoren zu generieren und die alltägliche Lichtdosis zu erhöhen:

1.Helle Wände – Räume wirken lichter
2.Helle Möbel – glänzende und helle Materialien, Lichteffekte werden erzielt
3.Möbel außerhalb des Lichteinfalls von Fenstern stellen
4.Leichte, fließende und helle Vorhänge verwenden
5.Weiße Fensterrahmen
6.Helle Außenbereiche
7.Lichtkamine in Gebäude einsetzen

Die innere Uhr – Licht als Zeitgeber

Wie kann das Licht als Zeitgeber wirken, wenn der Mensch hauptsächlich in dunkleren Räumen sitzt und nicht im Freien unterwegs ist? Das funktioniert nicht. Dafür braucht es besonders helle Lichtstärken, die dem der freien Natur ähnlich sind. Wer sich nicht oft genug im Freien aufhält, was insbesondere im Winter der Fall ist, leidet unter Schlafstörungen, Energielosigkeit, Verstimmungen oder Depressionen. Neben dem Tageslicht im Freien wirkt auch körperliche Bewegung als Zeitgeber. Körperliche Aktivität stärkt den inneren Rhythmus. Wichtiger ist es, sich im Freien zu bewegen, anstatt ständig hinter UV-absorbierenden Fensterscheiben oder – noch schlimmer – im künstlich beleuchteten Kraftraum im Keller zu stehen, um dort das Workout zu machen. Sport im Freien, Bewegung im Freien, die Pause im Freien einfach und zeitgleich eine doppelte Wirkung: Licht und Bewegung. Raus an die frische Luft!

Der Bauunternehmer Heiko Brunzel ist seit 20 Jahren erfolgreich in der Branche tätig. Heiko Brunzel hat große Erfahrungen, sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Hochbau und verfolgt die Philosophie der umfassenden Beratung, Qualität, Kompetenz, faire Preise, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Ehrlichkeit zum Kunden und den Objekten. Durch das komplexe Leistungsangebot erreicht Heiko Brunzel mit seiner Tätigkeit und Erfahrung höchste Synergieeffekte bei Sanierungen und Umbauten im Bestand.

Kontakt
Brunzel Bau
Heiko Brunzel
Germendorfer Straße 1
16727 Velten
0049 (0)3304 25 31 63
info@brunzel-bau.de
http://www.bauen-solide.de

Immobilien Bauen Garten

Paradiesisch! Balkon- und Terrassentüren von REKORD

Einfach nur eine Glasfläche zwischen Innen- und Außenbereich? Keinesfalls, denn Balkon- und Terrassentüren von REKORD setzen dem Zuhause erst die Krone auf.

Paradiesisch!   Balkon- und Terrassentüren von REKORD

Zum Verlieben: REKORD gewährt 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Nicht wenige Menschen entscheiden sich auch heuer – nicht zuletzt um Staus, gedrängten Stränden oder überteuerten Hotels zu entgehen – für den sprichwörtlichen „Urlaub auf Balkonien“. Was es dazu braucht? Nicht viel mehr als einen gemütlichen Liegestuhl, eine kühle Limonade und ein spannendes Buch – schon ist das sommerliche Balkonerlebnis perfekt. Zumindest fast, denn was selbst dem schönsten Balkon bzw. der gemütlichsten Terrasse noch das Sahnehäubchen aufsetzt, ist eine passende Dreh-/Kipp- bzw. Hebe-Schiebetür. Am besten von der österreichischen Qualitätsmarke REKORD.

Die Verbindung zur Natur
Terrassen- und Balkontüren von REKORD sind nicht nur bloße Glasflächen, die Innen- und Außenbereich voneinander trennen – vielmehr stellen sie Ihre persönliche Verbindung zur Natur dar. Sie führen vom Zuhause in die Freiheit und lassen dabei den Blick durch sie hindurch zum Augenschmaus und den Schritt nach draußen zur Reise ins Paradies werden. Kurz: Wer sich für die richtige Balkontüre entscheidet, profitiert nicht nur von technischen Vorteilen wie starken Dämmwerten und leichtgängiger Handhabung, sondern auch von einer deutlichen Aufwertung der Lebensqualität.

Für jeden Topf einen Deckel, für jeden Balkon eine Tür.
Wie der Weg ins beliebte Balkonien gestaltet wird, bleibt ganz den individuellen Vorlieben des Einzelnen überlassen. Das REKORD-Sortiment an Balkon- und Terrassentüren reicht von der klassischen, preisgünstigen Dreh-Kipp-Türe, wahlweise in Holz, Holz-Alu oder Kunststoff, bis hin zu den Hebe-Schiebetüren der Serie LUX, die mit ihrem besonders schlanken Seitenteil noch mehr Licht ins Innere jedes Wohnraumes lassen und somit für ein völlig neues Wohngefühl sorgen. Dazwischen gibt es auch noch die herkömmlichen Hebe-Schiebetüren – hoch funktionell, barrierefrei und geräuschlos – sowie Parallel-Schiebe-Kipp-Türen, die über vielseitige Funktionsweisen bzw. Öffnungsarten verfügen. So findet jeder seine perfekte Verbindung zur Natur – und das auch noch qualitativ hochwertig, mit 20 Jahren-Langzeit-Garantie und äußerst kurzen Lieferzeiten.

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Lisa Brandis
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
lisa.brandis@cmm.at
http://www.cmm.at