Tag Archives: Fashion

Mode Trends Lifestyle

Fortuneglobe Gruppe weitet Geschäft mit Überhängen weiter aus

Fortuneglobe Gruppe weitet Geschäft mit Überhängen weiter aus

Logo der ICO Trading GmbH

Aufgrund des anhaltenden Erfolgs und der rasant steigenden Transaktionszahl des Fashion Multilabel Outlet-Konzepts INNER CIRCLE OUTLET wurden die Outlet Aktivitäten der Fortuneglobe Gruppe in das Tochterunternehmen ICO Trading GmbH ausgegliedert. Geschäftsführer ist Sebastian Schwanke, der in der Vergangenheit als Head of Business Development die Entwicklung der Muttergesellschaft Fortuneglobe verantwortete.

Mit mehr als 500 bekannten Trend- und Luxusmarken, internationaler Mode und Designer-Kollektionen mit ganzjährigen Preisnachlässen von bis zu über 70% bietet das INNER CIRCLE OUTLET eine große Auswahl für Damen und Herren. Die innovative Marktplatz-Überhangsvermarktung, konzipiert von der E-Commerce Full-Service Fortuneglobe, feierte seine Geburtsstunde mit Livegang auf dem Marktplatz Ebay im Jahr 2014. Mit dem ganzjährigen Angebot von bekannten Trend- und Luxusmarken zu niedrigsten Preisen, gehörte das INNER CIRCLE OUTLET bereits nach kurzer Zeit zu den Top 5 der größten Multilabel Fashion Shops auf Ebay in Deutschland.

Auf der Agenda steht nun u.a. der Ausbau der Lieferantenbeziehungen, die Anbindung an weitere Marktplätze sowie die Entwicklung eigener POS wie ein Onlineshop und einer Shopping APP. „Die Ausgliederung der OUTLET Aktivitäten in eine selbstständige Gesellschaft ermöglicht uns ganz neue Perspektiven, mit den vergleichsweise hohen Überhangsquoten der Textilbranche umgehen zu können“ sagt Thorsten Höllger, CEO der Fortuneglobe Gruppe.
Auf diesem Erfolg möchte Sebastian Schwanke, Geschäftsführer der ICO Trading GmbH nun aufbauen: „Mit der Ausgliederung der OUTLET Aktivitäten haben wir den Grundstein für neues Wachstum gelegt“ begründet der ehemalige Head of Business Development der Fortuneglobe Gruppe die Unternehmensgründung. ICO Trading vermarket zukünftig sowohl über eigene Flächen wir auch zahlreiche On-, Offline Partner national wie international. So sagt Herr Schwanke: „Wir werden der erste Ansprechpartner der Textilunternehmen werden, um optimal und zentral alle relevanten Kanäle sei es On- oder Offline, sei es National oder International anzusprechen.“

Über ICO Trading GmbH
Die ICO Trading GmbH wurde im Jahr 2018 aus der Gute Marken Online GmbH mit einem Stammkapital von 100.000 EUR ausgegründet. Sie vermarket Überhänge sowohl über eigene Online-Flächen wie Onlineshop und Marktplatzintegrationen, sowie zusätzlich über zahlreiche On- und Offline Partner national wie international. Dem ganzheitlichen Verwertungsansatz „Nose-to-Tail“ folgend, wird aus einem Zentralen Lager der Verwertungsmix für die Überhänge der Textilbranche optimiert.

Firmenkontakt
Fortuneglobe GmbH
Sonnenstr. 20
80331 München
Telefon: +49 (0) 89 143 67 152 800
Fax: +49 (0) 89 143 67 152 600
E-Mail: info@fortuneglobe.com
https://www.fortuneglobe.com

Firmenkontakt
ICO Trading GmbH
Sonnenstr. 20
80331 München
Telefon: +49 (0) 89 143 67 152 333
Fax: +49 (0) 89 143 67 152 600
E-Mail: info@ico-trading.eu
https://www.ico-trading.eu

Die Münchner Fortuneglobe Gruppe wurde im Jahr 2000 gegründet, hat derzeit ca. 100 Mitarbeiter an drei Standorten und erwirtschaftet als E-Commerce Full-Service-Agentur mit einem Stammkapital von 500.000 EUR mehr als 6 Mio. EUR Agenturumsatz pro Jahr. Als zuverlässiger Spezialist für die Entwicklung und den Betrieb von Onlineshops sowie der Anbindung an die relevantesten Online-Marktplätze begleitet sie ihre Kunden ganzheitlich bei der Umsetzung ihrer E-Commerce-Strategie.

Die sechs verschiedene FORTUNEGLOBE Units übernehmen dabei sowohl das Performance Marketing, die Gestaltung und Pflege des Onlineshops, das Management der Marktplätze, das Fulfillment, als auch die ganzheitliche Beratung des Kunden und die Bereitstellung und Individualisierung der Softwarelösung.

Derzeit arbeitet die Fortuneglobe Gruppe für mehr als 25 Onlineshops und 50 Marktplatzintegrationen mit u.a. About You, Amazon, Klingel, OTTO und Zalando für bekannte Modemarken wie Carl Gross, Maerz, Mavi und MORE & MORE.

Mit Ihren zusätzlichen Beteiligungen an dem Retailmodell „Gute Marken Online GmbH“, dem internationalen Fast-Fashion-Konzept – International Brands Online GmbH und der Outlet-Lösung der ICO Trading GmbH bietet die Fortuneglobe Gruppe Lösungen für verschiedenste Herausforderungen der Textilbranche.

Firmenkontakt
Fortuneglobe GmbH
Maximilian Rebensburg
Sonnenstraße 20
80331 München
08914367152515
maximilian.rebensburg@fortuneglobe.com
http://www.fortuneglobe.com

Pressekontakt
ICO Trading GmbH
Maximilian Rebensburg
Sonnenstraße 20
80331 München
08914367152515
maximilian.rebensburg@fortuneglobe.com
http://ico-trading.eu/

Mode Trends Lifestyle

SPEIDEL startet große Testaktion für die Natural Beauty-Kollektion

SPEIDEL startet große Testaktion für die Natural Beauty-Kollektion

Bodelshausen, 18. September 2018. Die Serie Natural Beauty von SPEIDEL bringt die Kraft der Alge direkt auf die Haut – jeden Tag. Dank der Kombination von innovativer SeaCell-Faser und feinster Supima Baumwolle ist das Material besonders weich. SPEIDEL sucht 30 Frauen, die sich vom angenehmen Tragekomfort der Natural Beauty-Kollektion überzeugen wollen und den Wohlfühlfaktor auf die Probe stellen. Die große Testaktion startet unter dem Motto SPEIDEL kann Meer.

#SPEIDELkannMeer
Ab dem 22. Oktober haben die SPEIDEL-Testerinnen vier Wochen Zeit, die Serie Natural Beauty kennenzulernen. Das Testpaket können sie sich individuell aus der gesamten Kollektion zusammenstellen: Soft-BH, Spaghetti- und Achseltop, Kurz- und Langarm Shirt sowie Leggings und verschiedene Slipformen stehen zur Auswahl.

Die Kraft der Alge fühlen
Die in Natural Beauty verarbeiteten Algen stammen aus unberührter Natur, den kalten, reinen Fjorden Islands. Dort können sie eine Vielzahl an Nährstoffen wie Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und Vitamine aufnehmen, die beim Tragen der Natural Beauty-Wäsche durch die natürliche Hautfeuchtigkeit freigesetzt werden. Die Antioxidantien schützen die Haut vor freien Radikalen und pflegen auf diese Weise dauerhaft – auch nach vielen Wäschen. Die Kollektion Natural Beauty bringt das Beste aus der Natur nachhaltig in die Wäsche.

Testen und Kommunizieren
Neben dem individuellen Testpaket erhalten die Testerinnen ein Testmanual mit Informationen rund um die Natural Beauty-Kollektion und SPEIDEL sowie Tipps zur Kommunikation. Während der Testphase berichten sie über Tragekomfort, Passform oder Wohlfühlfaktor und teilen ihre Testergebnisse mit Freundinnen und in den sozialen Netzwerken.

Tester werden
Unter folgendem Link können sich interessierte Testerinnen bis zum 14. Oktober bewerben: https://www.speidel-shop.de/speidelkannmeer
Der Test wird unter dem Hashtag #SPEIDELkannMeer über die sozialen Netzwerke interaktiv vernetzt. Die Kommunikationsphase startet am 22. Oktober und läuft 4 Wochen bis zum 18. November.

Über die SPEIDEL GmbH:
„Das Besondere an mir“: Das ist die Philosophie, mit der SPEIDEL erfolgreich ist. Mit zwei Kollektionen, SPEIDEL Basic und Mode sowie SYLVIA SPEIDEL Lingerie Pure, bietet die Marke modernen Frauen Wäsche für jeden Anlass – getreu der Devise: Quality made in Europe. Kreiert wird der SPEIDEL-Look natürlich von einer Frau: Sylvia Speidel – zeitgemäß, selbstbewusst, stilsicher. Geschäftsführer ist Günter Speidel, seine Geschwister Gisela Geißler und Hans-Jürgen Speidel gestalten als Gesellschafter das Familienunternehmen mit. Gegründet wurde SPEIDEL von Rosa und Hans Speidel 1952 in Bodelshausen (Baden-Württemberg). Dort befindet sich heute der Hauptsitz des Unternehmens. Neben Verwaltung, Marketing und Logistik arbeiten in Bodelshausen rund 200 Mitarbeiter in der Strickerei, Zuschneiderei und im Musteratelier. Konfektioniert werden die SPEIDEL Wäschestücke in den zwei unternehmenseigenen Betrieben in Ungarn und Rumänien, in denen SPEIDEL weitere 500 Personen beschäftigt. SPEIDEL setzt nicht nur auf faire Arbeitsbedingungen, sondern auch auf nachhaltige Rohstoffe wie Bio-Cotton, Bambus oder SeaCell. So entsteht jeden Tag Qualität zum Wohlfühlen.

Kontakt
Informationsbüro Speidel GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
07116647597-12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.speidel-lingerie.de

Sonstiges

ALEXA feiert mit Culcha Candela neue Shoppingwelten

New Colours of Shopping

ALEXA feiert mit Culcha Candela neue Shoppingwelten

Berlin – 17. September 2018

New Colours of Shopping
ALEXA feiert neue Shoppingwelten mit großer Party und Culcha Candela

Zum zehnjährigen Jubiläum des ALEXA startete letztes Jahr die umfangreiche Modernisierung des Shoppingcenters am Alexanderplatz. Nun ist das Center bereit, seine neuen, bunten Shoppingwelten Food Court, Sports Zone, Fashion à la Carte und Decoration & More zu präsentieren. Unter dem Motto „New Colours of Shopping“ feiert das ALEXA seinen Relaunch vom 28. bis 30. September mit Stargästen und vielen tollen Aktionen für die Besucher.

Die Party beginnt am Freitag ab 13 Uhr mit der Wiedereröffnung des vergrößerten Food Courts, bei der die Jungs der deutschen Kult-Band Culcha Candela für gute Stimmung sorgen. Die Band gibt außerdem ab 14 Uhr bei einem Live-Auftritt am Metropolis Court ihre größten Hits zum Besten. „Wir freuen uns schon richtig darauf, mit den Besuchern im ALEXA Party zu machen“, so Culcha Candela. „Das wird ein Riesenspektakel. New Colours of Shopping, wir sind bereit!“

Ein weiteres Highlight am gleichen Tag ist der Ballonregen: Ab 18:45 Uhr regnen auf dem Metropolis Court Hunderte Ballons gefüllt mit Gutscheinen des ALEXA und der Shops auf die Besucher nieder. Für kulinarische Sensationen sorgen an allen drei Eventtagen die TV-Köche Heiko Schulz und Dirk Müller der Kochbox mit ihrem legendären Live-Cooking. Die dreitägige Party wird abgerundet durch zahlreiche Live-Acts und Promo-Aktionen im gesamten Center wie etwa die Polaroid Tombola oder Stuntshows. Das Eventprogramm findet am Freitag und Samstag von jeweils 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt. Anlässlich der Feierlichkeiten haben die Shops im Center auch am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

„Wir laden alle herzlich dazu ein, unsere vier neuen Shopping-Welten zu erleben“, so Oliver Hanna, Centermanager des ALEXA. „Nach der großen Modernisierung macht das Shopping im ALEXA noch mehr Spaß denn je, das möchten wir zusammen mit unseren Besuchern und Mietern feiern.“

Über ALEXA
Seit der Eröffnung im September 2007 ist das ALEXA am Alexanderplatz mit mehr als 170 Geschäften inklusive 20 Restaurants und 16 S-Bahnbögen auf einer Gesamtmietfläche von 56.559 Quadratmetern (GLA) zum Publikumsmagneten im historischen Zentrum Berlins avanciert. Seinen Namen verdankt das Einkaufs- und Freizeitcenter der zentralen Lage direkt am Alexanderplatz in Berlin-Mitte. Von montags bis samstags bietet das ALEXA seinen Besuchern von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr eine Vielzahl an Shopping- und Freizeitmöglichkeiten. Betreiber ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra ( www.sonaesierra.com) aus Portugal.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.alexacentre.com oder bei Facebook www.facebook.com/ALEXAshoppingcenter

Pressebüro ALEXA:
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: +49.0203.41.930-680
E-Mail: alexa@neumann-pr.de

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Fashion Trends Lifestyle

Faer Introduces Android Version of its App for Sustainable and Ethical Fashion

Faer Introduces Android Version of its App for Sustainable and Ethical Fashion

Faer features over 13,000 responsibly-made fashion products and accessories

Faer, the AI-powered discovery app for sustainable and ethical fashion, announces the release of its Android version on the Google Play Store today. Faer is the first fashion app that is specifically designed to offer users a seamless online and offline discovery experience of sustainable and ethical fashion brands and products.

The new version assists the two billion Android users worldwide to make better style choices by offering a selection of over 13,000 responsibly-made fashion products. Sustainable and ethical fashion is made in an environmentally-friendly way and ensures workers earn a fair wage in safe working conditions. The Android app offers the same AI-powered discovery and shopping features as the iOS app.

After discovering a product in Faer, users can add it to their Wish List or visit the brand“s web shop for purchasing. A few of the unique discovery features available in Faer:

Fresh Looks – Styles presented in Fresh Looks are curated by our unique artificial intelligence technology. It analyses social media to identify trending ethical and sustainable fashion styles to make them shoppable and inspire our users.

Local Shop Finder – The Local Shop Finder helps our users discover retail shops and pop-ups nearby that feature a particular brand or product. The Local Shop Finder is currently in beta and only available in New York City, US and Berlin, DE.

Visual Search – This feature lets our users search and find products using images. Users take a real-world photo or a screenshot and Faer helps find similar looking products from ethical and sustainable brands.

Voice Search – Users can use natural language to search for products in a more conversational tone – without the need to browse through extensive categories.

The Faer app is available as free download on Google’s Play Store ( https://play.google.com/store/apps/details?id=io.cerebel.faer) and Apple’s App Store ( https://itunes.apple.com/app/apple-store/id1302786309).

Faer is a technology startup based in Berlin, Germany. Launched in 2017, Faer’s mission is to create a shopping experience that is personal, transparent and sustainable.

Contact
Faer
Petar Djekic
Schwartzkopffstr. 9
10115 Berlin
Phone: +491623849197
E-Mail: petar@wearefaer.com
Url: https://www.wearefaer.com

Internet E-Commerce Marketing

FCKBRANDS bietet die neuesten Trends

Unabhängig von großen Marken

FCKBRANDS bietet die neuesten Trends

FCKBRANDS #1 source for urban clothing & streetwear

Der Markt für Online Shops ist doch schon längst vollständig erschlossen – das denken viele. Doch hin und wieder erblickt ein neuer Shop das Tageslicht, und füllt eine Marktlücke, von der viele nicht einmal wussten, dass diese Lücke existiert. Einer dieser bemerkenswerten Shops ist FCKBRANDS.com. Der Name ist hierbei Programm, und sorgt bei vielen Kunden für Aufsehen.

Der neue Shop hat das Internet und die Herzen vieler Online Shopper und Instagram Nutzer im Sturm erobert, denn das Unternehmen greift einen Punkt auf, der vielen schon seit langem im Kopf umhergeht. Der Knackpunkt der Firmenphilosophie stellt nämlich die Besessenheit der Menschen in Bezug auf Markenprodukte in Frage.

Warum lassen wir die großen Unternehmen der Industrie entscheiden, wie wir uns zu kleiden haben?
Warum sollte ich nur für ein Logo auf der Brust das Vielfache des Produktwerts bezahlen?
Kann ich nicht gleichwertige oder bessere Kleidung mit No-Name Produkten und kleineren Marken erhalten?
Diese Fragen stellen sich nicht nur die Gründer von FCKBRANDS, sondern auch viele Konsumenten – und dadurch trifft dieser neue Shop voll den Zeitgeist einer Jugendkultur, die ihr eigenes Konsumverhalten konstant in Frage stellt.

Durch das in Frage stellen dieses Konsumverhaltens, ist eine Art Vakuum im Markt entstanden – denn es gab eine große Nachfrage für unabhängige Marken und Produkte. Bis zur Gründung von FCKBRANDS gab es kaum Anbieter auf dem deutschen Markt, die Premium Kleidung ohne Markenbezug verkauft haben.

Konsumenten blieb hier oft lediglich die Wahl zwischen qualitativ minderwertigen Produkten, oder eben hochwertigen Produkten großer Marken zum stark erhöhten Preis.

Nun dank FCKBRANDS haben Konsumenten endlich auch die Wahl, moderne Kleidung der Eigenmarken, wie „BRANDNOBRAND „, sowie exklusiven Marken aus den Vereinigten Staaten zu erwerben. Zu diesen Marken gehören in der Szene bekannte Marken wie EPTM, Other, Heaters und Rough. Während diese in den USA bei Kennern bereits ein Geheimtipp sind, waren diese im europäischen Raum kaum zu erwerben. Jetzt endlich können Kunden auch auf der Welle unabhängiger Kleidung reiten.
FCKBRANDS macht den Industriegiganten Konkurrenz – mit einzigartigen Styles und einem professionellen Online Shop
Genau wie die Großzahl angebotener Kleidungsstücke bei FCKBRANDS, ist auch der Online Shop einfach doch modern gehalten. Die Zeiten überladener und komplexer Styles sind lange vorbei, und daran hält sich auch FCKBRANDS mit seiner Webseite. So finden sich Kunden sehr schnell zurecht, und durch eine vorsichtig erlesene Auswahl an Kleidung, ist das Angebot auch nicht so groß, dass es überfordernd wirkt.
Die Produkte im Shop sind in sechs Kategorien aufgeteilt:
-Caps
-Oversized T-Shirts
-Longsleeves
Hoodies
-Jackets
Trackpants
Damit sind alle Kategorien außer Schuhbekleidung abgedeckt und Kunden können zielgerichtet nach dem Produkt suchen, das sie benötigen.

Zur einfachen Ansicht können auch alle Produkte in einer Komplettansicht eingesehen werden. Zudem werden regelmäßig Produkte im Sale zu teilweise stark reduzierten Preisen angeboten – die perfekte Gelegenheit um die neuesten Styles zum Schnäppchenpreis zu erwerben.

Auch bei Instagram scheint FCKBRANDS wirklich gut anzukommen. Eine Instagram Präsenz ist für die meisten E-Commerce Unternehmen nicht mehr wegzudenken und FCKBRANDS macht hier den Online Giganten ernsthafte Konkurrenz. Professionelle Fotos und Herrenmodels, sowie einzigartige Styles machen den Kanal für Kunden sehr interessant. In kurzer Zeit hat der Shop unter #fckbrands ganze 12.4k Follower anhäufen können, Tendenz stark steigend.

Dies beweist nochmals, dass der Shop eine große Marktlücke füllt und für Konsumenten hochattraktiv ist. Als Follower bei Instagram bekommt man jedoch nicht nur News über neue Produkte und Tipps zu Styles – Follower werden mit exklusiven Gewinnspielen und Rabattcodes für ihre Treue belohnt.

Die Styles, die im Shop angeboten werden, ändern sich durchgehend. Dabei fällt auf, dass jederzeit nur die modernsten Entwicklungen moderner Mode angeboten werden. Lässige Tracksuits, T-Shirts und Longsleeves im Oversize Look und vieles mehr sind Standardprodukte im Shop.
Einzigartige Designs und importierte Produkte stellen sicher, dass die Styles für FCKBRANDS Kunden exklusiv bleiben. So unterscheidet sich ein Kunde des Shops jederzeit von der Masse. Vor allem dieser Aspekt scheint Konsumenten anzusprechen, denn viele Menschen versuchen sich in der heutigen Gesellschaft von der Grauen Masse abzuheben. Mit FCKBRANDS gelingt dies garantiert.

FCKBRANDS – der Online Shop für Individualisten, die Wert auf Qualität legen

Der aufstrebende Shop ist nicht nur für Kunden geeignet, die nur die stylishsten Produkte auf dem Markt suchen. Die Produkte sind alle in Premiumqualität gefertigt, und vertreten einen Typ Mensch der nicht auf Quantität, sondern auf Qualität setzt. Kunden, die qualitativ hochwertige Kleidung haben wollen, die sich nicht auf große Marken verlässt, sind hier genau richtig.

Individualisten und Modeliebhaber werden hier garantiert fündig werden, denn die Styles sind neu, anders und einfach erfrischend. Mit etwas Modebewusstsein, gelingen mit den FCKBRANDS Produkten Styles, die man in den großen Modehäusern lange suchen kann.

Gepaart mit einer Firmenphilosophie, die dem Mainstream und Großkonzernen den Kampf ansagt, ist FCKBRANDS ein Online Shop, den es schon vor Jahren hätte geben sollen. Der Shop setzt dem Konsumwahn und der Markenbesessenheit ein Ende, und trifft den modernen Zeitgeist perfekt.

FCKBRANDS ist ein moderner Online Shop für urban clothing und streetwear. Der Name FCKBRANDS ist kein Zufall und das ecommerce Unternehmen legt den Fokus wieder auf den Style, völlig ungelöst von Marken und Image einer Marke. FCKBRANDS ist deine Quelle für Trackpants, Hoodies, Oversized T-Shirts, Flannel Zipper, Jacken und mehr.

Kontakt
FCKBRANDS UG (haftungsbeschränkt)
Dynh Nguyen
Große Telegraphenstr. 14
50676 Köln
+49 176 42079986
contact@fckbrands.com
https://www.fckbrands.com/

Mode Trends Lifestyle

Philipp Plein – so gar nicht Fein

Oder der verstörende Umgang mit Reklamationen und Mitarbeitern im Hause Philipp Plein

Aus den AGBs von Philip Plein: § 9 Gewährleistung – Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht. So steht´s geschrieben, doch die Praxis ist oftmals eine ganz andere. Philipp Plein hält von Gewährleistung erst einmal gar nichts.
So könnte man die eigene Erfahrung und die zahlreicher weiterer Kunden, die in den sozialen Netzwerken und in Bewertungsportalen ihren Unmut äußern, deuten.
„Nach einer Handwäsche war mein T-Shirt bereits untragbar…“, schreibt Christoph K., „Normal müssten wir eine Sammelklage machen!…“, schreibt Sabrina, die Ware bezahlt, jedoch nie erhalten hat. Andere Kunden schreiben „Kundenservice ist inakzeptabel“ oder „Einfach schrecklich“. Die Bewertungen bei Trustpilot.com sind eindeutig: ungenügend!
Reklamationen werden bei Philipp Plein einfach mal nicht bearbeitet, oder lapidar mit den Worten „da können wir nichts machen“ abgeschmettert. Man könnte auch meinen, da hat man sich die Bewährte Strategie unserer Kanzlerin abgeguckt – einfach mal aussitzen, erledigt sich von selbst. Einer Marke die sich im Hochpreis-Segment behaupten will, wird diese Praxis auf Dauer sicherlich nicht gut tun. „Ich würde ganz anders handeln, und ich gebe Ihnen Recht, aber ich darf nicht und mir sind die Hände gebunden“, so ein Mitarbeiter von Philipp Plein zur Statusanfrage zu einer berechtigten Reklamation, die nach 3-monatigem Schweigen von eben diesem Mitarbeiter „abgewehrt“ werden musste.
Recherchiert man weiter, kommen noch einige weitere unschöne Dinge aus dem Hausse Philipp Plein ans Tageslicht – der Umgang mit Mitarbeitern. Hier finden sich viele Bewertungen im Internet, die wenig Positives zum Arbeitsklima aussagen. „Schlechtes Management, keine Organisation in der Firma, schreckliche Unternehmenskultur, falsche Versprechen, die nie erfüllt werden…“, “ Schlechte Arbeitsumgebung (alle sind gestresst), Desorganisation (keine Arbeitspläne, schlechtes Management)..“ . Diese Arbeitgeberbewertungen decken sich mit den Bewertungen zum Thema Reklamation.
Wir haben bei Philipp Plein nachgefragt und wollten wissen, ob Kundenzufriedenheit zum Ziel des Unternehmens zählt und wie mit Reklamationen umgegangen wird. Weder diese noch Fragen zum Qualitätsanspruch der Produkte wurden beantwortet. Wir können uns daher gut vorstellen, dass es zur Geschäftspolitik des Hauses Plein, gehört, darauf zu bauen, dass Reklamationen, die erst einmal abgelehnt wurden, nicht weiter vom Kunden verfolgt werden.
„Als ich jung war, hatte ich nur einen Traum – ich wollte reich sein“, sagte Phiipp Plein im „stern“-Interview. Das hat Plein sicherlich erreicht. Vielleicht auf Kosten von Mitarbeitern aber sicher mit einem ungemein schlechtem Beschwerdemanagement , mit viel Bling und großen protzigen Shows. Insgesamt legt Plein ein Geschäftsgebaren an den Tag, das man von einem Top-Label sicherlich nicht erwarten kann. Hiervon ist Plein wohl sehr weit entfernt. Wir sind gespannt, wie lange der Plein-Stern noch blinkt.

Art Cartel – Agentur für Kunst, Marketing und Kommunikation ist eine inhabergeführte Agentur mit den Kernkompetenzen Strategie, Werbung und Public Relations.

Kontakt
Art Cartel
Burkhard Lohren
Christoph-Tölle-Str. 12
33100 Paderborn
05251 7091111
info@art-cartel.com
http://www.art-cartel.com

Mode Trends Lifestyle

HUCKE Berlin – eine Marke mit Tradition und Geschichte

Damen Mode mit Anspruch und Werten

HUCKE Berlin - eine Marke mit Tradition und Geschichte

HUCKE Berlin – Lifestyle Mode mit Haupstadtgefühl

HUCKE Berlin – Tradition seit 1934 einst in Berlins Hinterhöfen als Manufaktur entstanden,
hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. In den letzten 84 Jahren hat die Marke Namen, Besitzer
und Stilrichtungen gewechselt – Höhen und Tiefen erlebt – aber immer ist man einem Grundsatz treu
geblieben: höchste Qualität und faire Preise. Lifestyle Mode mit der Lebensfreude und dem
Lebensgefühl der Hauptstadt.
Berlin hat sich gewandelt – vom Sünden-Babylon der 20″er und 30″er Jahre über das Synonym für die
Trennung von Ost und West im kalten Krieg bis zur Cosmopolitschen Trendsetter Stadt mit Szene
Vierteln und politischem Aktivismus und ökologischem Gewissen – immer war und ist Berlin
authentisch. HUCKE Berlin hatte stets Bestand – auch wenn die Marke nach dem Hoch mit Eva
Padberg als Gesicht der Marke kurzfristig von der Mode-Bühne verschwand.
Nun ist es an der Zeit Tradition und Werte der Marke wieder zu beleben. Schon zum Herbst/Winter
2018 wird HUCKE Berlin eine Damen Kollektion mit vielen begleitenden Produktkategorien im Handel
platzieren. Auch heute werden Werte unter modischen Aspekten gelebt – höchste Qualität
zu fairen Preisen. HUCKE Berlin erzählt eine neue Hauptstadtgeschichte – Authentizität bekommt ein
neues und schönes Gesicht.

Die K&P Brand Concept GmbH ist zum 01.01.2017 aus der Kierdorf & Partner GbR hervorgegangen und gilt heute als eine der erfolgreichsten Lizenzagenturen mit dem Fokus auf Fashion und Lifestyle.

Die Kierdorf & Partner GbR wurde 1983 von Hans-Gerd Kierdorf gegründet – zunächst mit dem Schwerpunkt auf Marketingconsulting und Personalresearch in der Schuhindustrie. Den Startschuss für eine Lizenzagentur bildete 1992 die Idee des Gründers, einen Namen aus der Bekleidungsbranche auf Schuhe zu transferieren, um einem noch kleinen Schuhhersteller zu mehr Attraktivität und Bekanntheit seiner Produkte zu verhelfen. Aufgrund des schönen italienischen Klangs fiel die Wahl auf bugatti, eine Marke, die einem ostwestfälischen Bekleidungsunternehmen gehört. bugatti ist heute eine Lifestylemarke und gehört mit 15 Lizenzen zu den erfolgreichsten Lizenzmarken in der Modebranche – in Europa und zunehmend auch in weltweiten Märkten.
Als langjähriges Mitglied in der weltweit agierenden Licensing Industry Merchandisers´Association (Lima) erhielt Kierdorf & Partner 2012 den Lima- Award als beste Lizenzagentur.

Kontakt
K&P Brand Concept GmbH
Juliane Kierdorf
Wingertsheide 2
51427 Bergisch Gladbach
02204/9692 0
info@kp-brandconcept.com
http://www.kp-brandconcept.com

Mode Trends Lifestyle

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Style Zwillinge & Secondhandkleidung

Finnisches Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland

Kleiderschränke weltweit vernetzen: Nordeuropas Nr. 1 Fashionnetzwerk Zadaa kommt nach Deutschland (Bildquelle: Zadaa)

+ Launch in Deutschland: Zadaa betritt seinen vierten Markt
+ Finde deinen Style-Zwilling und kaufe Kleidung, die wirklich passt
+ Integrierte Logistiklösungen und 10.000 EUR Versicherung vereinfachen jeden (Ver-)Kauf

„Zadaa – Finde Kleidung, die passt.“ Mit diesem Versprechen betritt das größte Fashionnetzwerk Nordeuropas drei Jahre nach seiner Gründung mit Deutschland heute seinen vierten Markt. Die Marketplace App ermöglicht es ihren Nutzern, länderübergreifend Secondhandkleidung zu finden, die ihnen perfekt passt, indem sie sie mit ihren Style-Zwillingen – Nutzern mit ähnlicher Größe und Style – vernetzt.

„Unser Ziel ist es, alle Kleiderschränke der Welt zu vernetzen. Wir glauben, dass Nutzer ein Netzwerk brauchen, in dem sie weltweit perfekt passende Secondhandkleidung kaufen können, ohne sich um die Authentizität, die Zahlung oder den logistischen Ablauf sorgen zu müssen“, erklärt Iiro Kormi, Gründer und CEO des finnischen Start-ups und nennt damit zugleich mehrere Faktoren, durch die sich Zadaa von Wettbewerbern differenziert.

Jedes auf Zadaa zum Verkauf stehende Produkt wird vor Upload auf Qualität und Authentizität untersucht, um den Verkauf von minderwertiger oder gefälschter Ware zu verhindern. Sollte es dennoch passieren, dass ein gefälschtes Produkt in den Verkauf gelangt, kann der Käufer dies melden und bekommt dank des „Käuferschutzes“, mit dem jeder Kauf bis zu 10.000 Euro versichert ist, sein Geld zurückerstattet. Gezahlt wird mit den in Deutschland gängigen Zahlungsmethoden, der logistische Ablauf ist einfach und unkompliziert. Beim Kauf wird ein QR-Code generiert, mit dem der Verkäufer das Paket beim nächstgelegenen DHL Shop oder einer Filiale der Deutschen Post abgeben kann; auch der internationale Versand funktioniert auf diese Weise.

„Allerdings geht es auf Zadaa nicht nur um das Kaufen und Verkaufen von Kleidung, sondern auch darum, sich inspirieren zu lassen! Viele Fashion-Influencer, Musiker und Schauspieler nutzen Zadaa, um ihre Kleidung zu verkaufen, ihre Styles zu zeigen und Styling-Tipps zu geben. Ebenso kann man als Nutzer selbst auch zur Inspiration anderer werden,“ beschreibt Kormi, der in diesem Jahr Teil der europäischen Forbes 30-unter-30 ist, den Community-Gedanken, der hinter Zadaa steckt. Wie in anderen sozialen Netzwerken auch, kann man Nutzern folgen und bekommt diese sowie ihre zum Verkauf stehenden Produkte dann im persönlichen Feed angezeigt. Ebenso kann man selbst zur Inspiration anderer werden und seine Styles teilen.

Ab heute steht die App auch im deutschen App Store und bei Google Play zur Verfügung und bietet Nutzern die Möglichkeit, Teil des mittlerweile über 200.000 User-starken Netzwerks zu werden.

Weiteres Presse- und Bildmaterial gibt es hier: http://bit.ly/2NDSVCA

Alle Infos unter: https://zadaa.de/
So funktioniert Zadaa: https://www.youtube.com/watch?v=i7aVdIQx0Gk
Twitter: https://twitter.com/zadaaco
Instagram: https://www.instagram.com/zadaa_de/
Facebook: https://www.facebook.com/zadaapage/

Über Zadaa:
Zadaa ist eine Marketplace App, die es Nutzern ermöglicht, sich mit ihren Style Zwillingen -Nutzer mit ähnlicher Größe und Style – zu vernetzen und Secondhandkleidung zu finden, die perfekt passt. Dank integrierter Logistiklösung und 100% Zahlungsgarantie bis 10.000 Euro, bietet Zadaa länderübergreifend die einfachste und sicherste Lösung zum Kauf und Verkauf von gebrauchter Kleidung. Mit über 200.000 Nutzern in den bereits bestehenden drei Märkten Finnland, Dänemark und Schweden, stellt Zadaa das größte Fashion-Netzwerk Nordeuropas dar und ist seit August 2018 auch in Deutschland verfügbar.

Pressekontakt:
Kruger Media GmbH – Brand Communication |Torstraße 171 |10115 Berlin
Nora Schiffner | Telefon: 030-3064548-80 | E-Mail: nora.schiffner@kruger-media.de

Marktplatz-App für Secondhandbekleidung

Firmenkontakt
Digital Fabric Oy
Iiro Kormi
Bulevardi 14
00120 Helsinki
03030645480
info@zadaa.co
https://zadaa.co/

Pressekontakt
Kruger Media GmbH
Nora Schiffner
Torstraße 171
10115 Berlin
03030645480
nora.schiffner@kruger-media.de
http://www.kruger-media.de

Mode Trends Lifestyle

BAUMONDI – neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI - neue Trend-Accessoires für Schuhe und Beine.

BAUMONDI

Das junge Münchner Label BAUMONDI ist spezialisiert auf das Design von modischen Schuh-Accessoires, die für willkommene Individualität im Fashion-Mainstream sorgen. Mit dem SNEAKER BUG hat BAUMONDI in 2016 die weltweit erste Sneaker-Brosche auf den Markt gebracht. Das hochwertige Trend-Accessoire – Made in Italy – wird mit einem Handgriff einfach und schnell auf die Schnürsenkel geschoben – ohne aufwändiges Aufschnüren.

Im Sommer 2018 hat BAUMONDI die Kollektion der innovativen Fashion-Schuh-Accessoires nun weiter ergänzt. Um den MINI ANKLE SCARF – ein kleines zartes Georgette-Seidentuch für den Knöchel. In Madrid handgezeichnete Muster in farbigen Kompositionen schmücken das Bein in High Heels, Mules oder komfortablen Sneakers. Auch am Strand als Eyecatcher neben einem sexy Bikini wuchsen die Tücher zum stilbewusstem femininen Highlight des Sommers.

SNEAKER BUG – Brooch your shoe and walk your way.

Die BAUMONDI SNEAKER BUGs bestehen aus einer hochwertigen Metalllegierung und sind in einem silber- oder schwarz-matt Finish erhältlich. Je nach Modell sind diese zusätzlich mit Swarovski-Steinen versehen. Perfekt passen die in der Toskana hergestellten Style-Up-Your-Shoe-Accessoires besonders zu unifarbenen weißen oder schwarzen Sneakers. Die Idee für dieses Produkt stammt nämlich aus einer rührenden Situation, als sich ein schwarzer Marienkäfer auf den weißen Sneaker der Designerin und Gründerin von BAUMONDI, Beata Baumgartner, beim morgendlichen Outdoor-Sport setzte.

Die SNEAKER BUGs gibt es als prägnanten Löwenkopf, Tiger mit grünen Swarovski-Augen oder klassischen Totenkopf mit und ohne Swarovski-Steinen, ein echtes Power-Statement. Für einen femininen Touch sorgen die Sneaker-Broschen im Motiv einer silbernen Rose, Schleife oder eines Sterns. Egal ob es eine rockige Jeans-Leder-Jacke oder ein leichtes Lady-Like Outfit ist, eines der neun Motive der Schuh-Broschen passt immer!

In 2018 eröffnet BAUMONDI eine Möglichkeit einer exklusiven White Label-Kollaboration für die Sneaker-Broschen in neuen Farben. Dieses sorgte bereits für große Aufmerksamkeit bei Händlern und anderen Labels. So erhält die silberne Rose einen kräftigen Rot-Pink Akzent oder ein kunstvoll gestalteter Schmetterling sorgt mit türkisenen Flügen für sommerliche Leichtigkeit. Ebenfalls neu ist die doch so beliebte goldene Biene, deren mit einem Schmuckstein besetzter Kopf in der Sonne wie ein Bernstein funkelt.

MINI ANKLE SCARF – STRIDE IN STILE. Der Knöchel erhält ein eigenes Fashion-Item.

In der Kollektion 2018 entdeckt BAUMONDI außerdem den Knöchel als interessante Körperstelle zum Tragen der Fashion-Accessoires und setzt mit dem ANKLE SCARF erneut einen Trend. Statt am Hals oder an der Handtasche wird ein zartes kleines Tuch aus feinstem Blended Georgette am Knöchel stilsicher und selbstbewusst dekoriert. Der bunte Stoffring zum Fixieren und die Umrandung des Tuchs sind stets farblich aufeinander abgestimmt. Beides Handgenäht. BAUMONDI achtet nämlich auf die feinen Details und gibt damit der Passion für Qualität einen deutlichen Ausdruck.

Keep it simple. Durch den Ring ziehen und fertig ist das individuelle Fashion-Statement für das Abend-Event oder die Girls Night, das elegante Dinner mit dem Partner, den Strandausflug oder die Shopping-Tour am Wochenende. Je nach Vorliebe oder Outfit stellt BAUMONDI verschiedene Farbvarianten seiner ANKLE SCARVES zu Verfügung.

– DIAMONDS bietet mit Weiß-Rot-Orange eine frische Optik und adaptiert als Design zwei gegenüberliegende Diamanten, die schon immer eine Frau zu schmücken wussten.

– WAVES zeigt abstrakt die Farben der Meere in Schwarz, Azurblau, Türkis und Pink, um die Aufmerksamkeit auf das wichtige Weltthema – WASSER – zu lenken.

– PEARLS schmeichelt dem Knöchel mit einem dezent lässigen Farb-Mix aus Grün und Pink, was uns an die zeitlose Schönheit der Perlen erinnert.

– LEAVES sorgt mit Kobaltblau, Schwarz, Pink und Weiß für eleganten Esprit am Fuß, auch im Geschäftsleben der Frau passend. Blätter in einer Sanduhr spiegeln die Zeit.

Alle Accessoires: SNEAKER BUG, BOOT CHARM und ANKLE SCARF von BAUMONDI sind online unter www.baumondi.de erhältlich und werden weltweit versandt.
Die edlen Schuh-Outfits werden in Italien von kleinen Spezial-Manufakturen mit viel Liebe angefertigt. Die SNEAKER BUGs sind darüber hinaus auch als White-Label Produkt für Hersteller und Händler verfügbar.

BAUMONDI wird von Beata Baumgartner geführt, eine energische kreative Querdenkerin mit einem großen Herz für ihre Mitmenschen.
BAUMONDI hilft.
Das Label leistet ebenfalls einen gesellschaftlichen Beitrag in ausgewählten Charity-Projekten.

RELATE BRACELETS – SAFE CLEAN DRINKING WATER in Afrika.
Mit dem Verkauf von 300 Wasserfarbigen Armbändern hat der Brand dabei geholfen, 480.000 Liter Trinkwasser in Afrika aufzubereiten. Non profit.
www.baumondi.de/relate-bracelets

CUDDLES FOUNDATION
Cuddles versorgt Krankenhäuser, in denen krebskranke Kinder therapiert werden, mit gesunden Lebensmitteln, eine Grundvoraussetzung für erfolgreiche Therapien.
„Vernünftige Ernährung ist die Basis unserer Gesundheit und ein Grundrecht was jedem Kind zusteht.“ – sagt Beata Baumgartner, Gründerin von BAUMONDI.
Ein Teil der Verkaufserlöse von MINI ANKLE SCARVES spendet BAUMONDI an ein Cuddles-Krankenhaus in Kalkutta.
www.cuddlesfoundation.org/why-nutrition/

Kontakt
BAUMONDI
Beata Baumgartner
Herrenwiesstr. 7b
82031 Grünwald
08964910445
design@baumondi.de
http://www.baumondi.de

Mode Trends Lifestyle

Funktionsjacken in Aktion!

Schützen nicht nur im November

Funktionsjacken in Aktion!

Ob Segeltörn, Wanderung oder Bergtour … Sobald es zu regnen beginnt, machen die meisten Aktivitäten im Freien nur noch halb so viel Spaß. Dabei kommt es doch nur auf die richtige Kleidung an, das sagte schon meine Oma. Doch vorbei sind die Zeiten des guten alten Ostfriesen-Nerzes, der zwar vor Nässe von aussen schützte, man aber trotzdem peu a peu innen durch den eigenen Körperschweiß aufweichte.

Hier helfen Funktionsjacken mit Klima-Membran. Outdoor-Aktivisten kennen sie schon lange. Doch Funktionsjacke ist nicht gleich Funktionsjacke. Wer nicht im wahrsten Sinne des Wortes vom Regen in die Traufe kommen möchte, der sollte sich vor dem Kauf schlau machen.

Gewebe mit moderner Technik

Denn wasserabweisendes Material alleine reicht für guten Tragekomfort nicht aus. Wind- und wasserdicht müssen die Jacken sein und trotzdem atmungsaktiv. Aber auch Luftfeuchtigkeit muss von innen nach aussen entweichen können. Nur so schützen sie vor Wind und Regen, geben der Haut Luft zum atmen und helfen bei der Wärmeregulierung.

Wie dicht ein Gewebe ist, das erfährt man an Hand der sogenannten Wassersäule. Eine Maßeinheit für Wasserdichtigkeit. Laut der europäischen Norm für Schutzkleidung gegen Regen, spricht man ab einer Wassersäule von 800 mm von „wasserdicht Klasse 2“. Es gibt jedoch Experten, die erst ab einer Wassersäule von 2.000 mm von wasserdicht sprechen. Von extrem hoher Wasserdichtigkeit geht man bei einem Wert von 10.000 mm aus.

Den vollständigen Text finden Sie auf www.PlusPerfekt.de.

PlusPerfekt.de – Online-Magazin für Plus-Size-Fashion, Lifestyle, News & Trends.

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein. Für die Lust am Leben und den Spaß an der Mode. Gerade und erst Recht mit Plus Size!

Firmenkontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
info@PlusPerfekt.de
https://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de