Tag Archives: Factoring

Wirtschaft Handel Maschinenbau

decimo erreicht Spitzenbewertung im FinTech-Vergleich von FinCompare

decimo erreicht Spitzenbewertung im FinTech-Vergleich  von FinCompare

(Mynewsdesk) Berlin, 14. Februar 2018 – Die decimo GmbH besteht den Vergleich mit anderen Factoring-Anbietern mit Bestbewertung. Im unabhängigen Finanzierungsvergleich von FinCompare rangiert die decimo GmbH im oberen Drittel.

Das Vergleichsportal für verschiedenste Formen der Unternehmensfinanzierung FinCompare hat auf Basis umfassender Recherche diverser Quellen Ende letzten Jahres eine Einordnung und Positionierung der deutschen FinTech-Landschaft vorgenommen. decimo erreicht in diesem Vergleich eine überdurchschnittliche Bewertung.

FinCompare – das unabhängige Vergleichsportal für Finanzierungen

FinCompare ist eine innovative Finanzierungsplattform, die Unternehmen, speziell auf digitalem Wege aktiv die Auswahl der passenden Finanzierungsform erleichtert und Angebote von mehr als 200 Finanzierungsanbietern vergleicht. Stephan Heller, CEO bei FinCompare, erklärt die Hintergründe des jüngst erschienenen FinTech-Vergleichs im Kontext FinCompare: „Der FinTech-Vergleich von FinCompare soll mittelständischen Unternehmen mit aktuellen und detaillierten Informationen zu neuen Finanzierungsprodukten, alternativen Finanzierungsmöglichkeiten sowie zugehörigen Vorteilen und Eigenschaften zu mehr Transparenz im Finanzierungsmarkt verhelfen. Die Informationen und Bewertungen beruhen auf zusammengetragenen Kundenstimmen und Onlinebewertungen sowie umfassender Eigenrecherche.“

decimo überzeugt mit dem besten Handling und positiver Kundenbewertung

Die decimo GmbH überzeugte im unabhängigen Vergleich mit anderen Factoringanbietern vor allem mit ihrer Einfachheit: Eingereicht werden kann jede Rechnung ohne Mindestumsatz. Das sogenannte „Einzelfactoring“ besticht vor allem durch seine nicht vorhandene Vertragslaufzeit: Der Nutzer entscheidet bei jeder Rechnung aufs Neue, ob er decimo diese zum Kauf anbieten möchte und bekommt dafür eine unschlagbar günstige Factoringgebühr (derzeit ab 0,5% der Rechnungssumme). Insgesamt hat die geringe Prozesskomplexität in Verbindung mit durchgängig guten, unabhängigen Kundenbewertungen dazu geführt, dass decimo den Vergleich mit anderen Factoringanbietern mit Bravour besteht. Andreas Dubrow, Gründer und Geschäftsführer der decimo GmbH, ist von dem Ergebnis des FinCompare-Vergleichs begeistert: „Wir bedanken uns für das positive Feedback und nehmen das gute Ergebnis als Ansporn, unseren Service noch besser und kundenorientierter zu gestalten.“

Über FinCompare

FinCompare, mit Standorten in Berlin und Düsseldorf, ist die führende digitale Plattform für die Unternehmensfinanzierung und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit Finanzierungsbedarf. Auf www.fincompare.de erreichen Unternehmen über 200 Banken, Leasinggesellschaften, Factoringgesellschaften und innovative Finanzierungspartner. Die Plattform bietet alle gängigen Finanzierungslösungen sowie Zugang zu Förderprogrammen unter einem Dach. Unternehmen werden gezielt und unabhängig beraten und können deutschlandweit Angebote vergleichen und Finanzierungen abschließen. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/rhm99l

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/decimo-erreicht-spitzenbewertung-im-fintech-vergleich-von-fincompare-69389

Über FinCompare

FinCompare, mit Standorten in Berlin und Düsseldorf, ist die führende digitale Plattform für die Unternehmensfinanzierung und richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) mit Finanzierungsbedarf. Auf www.fincompare.de: http://www.fincompare.de/ erreichen Unternehmen über 200 Banken, Leasinggesellschaften, Factoringgesellschaften und innovative Finanzierungspartner. Die Plattform bietet alle gängigen Finanzierungslösungen sowie Zugang zu Förderprogrammen unter einem Dach. Unternehmen werden gezielt und unabhängig beraten und können deutschlandweit Angebote vergleichen und Finanzierungen abschließen. 

Über decimo

decimo ist ein junges, innovatives FinTech-Unternehmen aus dem Herzen Berlins, das Freiberufler, Selbstständige und kleine bis mittlere Unternehmen im Bereich der Rechnungsvorfinanzierung (Factoring) unterstützt. Der Vorfinanzierer versorgt seine Kunden mit der notwendigen Liquidität, schützt sie vor Forderungsausfall und treibt, wenn nötig, auch überfällige Rechnungsbeträge ein. decimo verfügt über eine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) und zeichnet sich somit als seriöser Finanzdienstleister aus.

www.decimo.de: http://www.decimo.de/

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/wirtschaft/decimo-erreicht-spitzenbewertung-im-fintech-vergleich-von-fincompare-69389

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/rhm99l

Wirtschaft Handel Maschinenbau

AKTIVBANK AG bietet mehr Service mit neuem Factoring Vermittler Portal

Mit dem „Vermittler Portal“ bietet der Factoring Spezialist AKTIVBANK AG nun einen erweiterten Service an. Vermittler finden dort detaillierte Informationen für den Vertrieb. Zudem werden Vorzüge und Provisionsmodell der AKTIVBANK AG aufgezeigt.

AKTIVBANK AG bietet mehr Service mit neuem Factoring Vermittler Portal

Mehr Service mit neuem Factoring Vermittler Portal (Bildquelle: © Markus Mainka / Fotolia.)

Die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen ist heute besonders vielfältig. Neben einer Kreditanfrage über die Hausbank werden häufig auch andere Optionen für eine Erhöhung der Liquidität angefragt. Mit Factoring bietet die AKTIVBANK AG dem Unternehmen eine verlässliche Finanzierungsalternative unabhängig von seinen Hausbanken. Die AKTIVBANK AG vertraut dabei auf über 25 Jahre Erfahrung als Spezialbank für den Mittelstand.

Neben den üblichen Factoring-Vorteilen wie sofortige Liquidität, Ausfallabsicherung von Forderungen sowie der Übernahme der Debitorenbuchhaltung bietet die AKTIVBANK AG weitere individuelle Vorteile. Mit Factoring 100 PLUS bietet sie eine echte 100% Auszahlung ohne weitere Sicherheiten an. Der Liquiditätsgewinn wie auch die Kosten lassen sich jederzeit direkt über einen Online Rechner kalkulieren.

Ab sofort wird dem Factoring Vermittler mit dem „Vermittler Portal“ ein wesentlich erweiterter Service geboten. Mit Zugang zum geschützten Portal erhält dieser Unterstützung für das Factoring Kundengespräch sowie Details zu den individuellen Ansprechpartnern und der Provision. Mit steigender Vermittlung ergibt sich für den Makler darüber hinaus ein erhöhter Provisionssatz. Im „Vermittler Portal“ lassen sich Dokumente zur Vermittlung und Argumentation jederzeit in einem stetig wachsenden Download-Center abrufen.

Der Vermittler-Interessent fragt sein persönliches Login für das „Vermittler Portal“ einfach und formlos in einer Minute bei der AKTIVBANK AG an: https://www.aktivbank-factoring.de/factoring-vermittler-portal.html
Die zielführenden Inhalte und die einfache Navigation des „Vermittler Portals“ bieten weitere Argumente, als Factoring Vermittler für die AKTIVBANK AG tätig zu werden. Volle Transparenz mit persönlichem Service zeichnen eine Zusammenarbeit zwischen Vermittler und Bank aus.

Die AKTIVBANK AG ist eine Spezialbank für Zentralregulierung und Factoring. Sie ist seit 1990 für über 4.000 mittelständische Unternehmen tätig. Seit 2009 ist sie eine hundertprozentige Tochter der DZB BANK GmbH und mit ihr Teil der ANWR Group eG (beide mit Sitz in Mainhausen).

Die AKTIVBANK AG ist eine Spezialbank für Zentralregulierung und Factoring. Sie ist seit 1990 für inzwischen über 4.000 mittelständische Unternehmen tätig. Seit 2009 ist sie eine hundertprozentige Tochter der DZB BANK GmbH und mit ihr Teil der ANWR Group eG (beide mit Sitz in Mainhausen).

Firmenkontakt
AKTIVBANK AG
Hauke Kahlcke
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231 44436-423
07231 444366-502
info@aktivbank-factoring.de
https://www.aktivbank-factoring.de

Pressekontakt
AKTIVBANK AG
Otmar Münch
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231 44436-422
07231 444366-422
otmar.muench@aktivbank-factoring.de
https://www.aktivbank-factoring.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Georg Müller ist neuer Geschäftsführer bei abcfinance und abcbank

Als neues Mitglied der Geschäftsführung wird Georg Müller die Marktfolge und das Vertragsrecht verantworten.

Georg Müller ist neuer Geschäftsführer bei abcfinance und abcbank

Georg Müller ist neuer Geschäftsführer bei abcfinance und abcbank.

Köln, 18. Juli 2017. Georg Müller ist zum Geschäftsführer des Finanzdienstleisters für Leasing und Factoring berufen worden. In seiner neuen Position ist er für sämtliche Ressorts der Marktfolge sowie das Vertragsrecht zuständig.

Neben Michael Mohr (Sprecher) und Stephan Ninow ist Georg Müller das dritte Mitglied der Geschäftsführung. Müller ist seit 17 Jahren für die abcfinance-Gruppe tätig. Bisher war er als Bereichsleiter für den Kreditbereich zuständig. Seine Tätigkeiten als Geschäftsführer bei den Auslandsgesellschaften in den Niederlanden und Österreich bleiben unverändert bestehen.

Bevor Georg Müller zu abcfinance wechselte, war er 14 Jahre in diversen Funktionen bei der heutigen Sparkasse Köln/Bonn tätig.

Über abcfinance GmbH
abcfinance mit Sitz in Köln ist seit 40 Jahren auf Mobilienleasing und Factoring für mittelständische Unternehmen spezialisiert. In der Kölner Zentrale und bislang zwölf weiteren Geschäftsstellen im Bundesgebiet, Tochtergesellschaften in den Niederlanden und Österreich sowie der hauseigenen abcbank wer-den insgesamt über 600 Mitarbeiter beschäftigt.
Mit der abcbank verfügt abcfinance über ein Kreditinstitut, das auf die Refi-nanzierung von Forderungen aus Leasing- und Factoringgeschäften spezialisiert ist. Die Unternehmen gehören zur weltweit agierenden Werhahn-Gruppe.

Kontakt
abcfinance GmbH
Jan Königshofen
Kamekestraße 2-8
50672 Köln
02 21 579 08-178
jan.koenigshofen@abcfinance.de
http://www.abcfinance.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Factoring 100 PLUS funktioniert schneller und einfacher als Kreditaufnahme

Neues Factoringangebot verzichtet auf Sicherungseinbehalt

Factoring 100 PLUS funktioniert schneller und einfacher als Kreditaufnahme

Mit Factoring 100 PLUS bleibt die Torte – die Einnahme aus einer Forderung – rund und unversehrt.

Pforzheim, 01.03.2017. – Mit „Factoring 100 PLUS“ für mittelständische Unternehmen bietet der Factoring-Spezialist AKTIVBANK AG bundesweit ein Factoring mit 100 Prozent Auszahlung an. Neu ist der Verzicht der Bank auf den Sicherungseinbehalt oder eine Ansparung beim Ankauf der Forderungen. Unternehmer erhalten kurzfristig die komplette Liquidität aus ihren verkauften Forderungen bei gleichzeitigem Ausfallschutz. Die konkreten Konditionen können jederzeit online berechnet werden. Damit positioniert der Factoring-Spezialist sein neues Finanzierungsprodukt als interessante Alternative zur Unternehmensfinanzierung durch Kredite.

Denn bei der Finanzierung kommt es auch auf den Faktor Zeit an. Das Unternehmen verkauft seine Rechnungen an ein Factoring-Unternehmen, um so die eigene Liquidität zu erhöhen. Dafür sparte es bisher eine Sicherheit an – oder das Factoring-Unternehmen behielt über einen Sicherungseinbehalt auf einem Sperrkonto einen Teil der Forderung zurück.

Jetzt erhält der Kunde von Tag eins an 100 Prozent der angekauften Rechnungen ausgezahlt. Und ihm steht mit der Bank ein Partner zur Seite, dessen gesetzliche Sicherheitsverpflichtungen die Sicherung reiner Factoring-Dienstleistern übertreffen. Darüber hinaus enthält das Angebot einen Risikoschutz bei Forderungsausfällen. Weitere Kostenvorteile liegen in der vereinfachten Buchhaltung, weil keine Buchungen gegen ein Sperrkonto erforderlich sind. Außerdem bietet die AKTIVBANK AG ihren mittelständischen Kunden die Übernahme der debitorischen Buchhaltung inklusive Mahnwesen an.

Die Factoring-Lösung der AKTIVBANK AG ist jederzeit einfach per Webportal erreichbar oder über eine Schnittstelle in das eigene Finanzbuchhaltungs-System integrierbar. Der individuelle Liquiditätsgewinn und die Gebühren mit „Factoring 100 PLUS“ lassen sich bei voller Preis-Transparenz in nur drei Minuten selbst mit dem Factoring Rechner ( www.aktivbank-factoring.de) kalkulieren.

Hauke Kahlcke, Vorstandsmitglied der AKTIVBANK AG, erläutert: „Mit „Factoring 100 PLUS“ bieten wir Unternehmen eine attraktive Chance, die eigene Liquidität sofort zu erhöhen. Neu dabei ist, dass der Kunde keine liquiditätsbelastende Sicherheit erbringen muss. Dies ist interessant für jeden Unternehmer, denn in der Regel sind bei neuen Kreditlinien oder deren Erhöhung weitere Sicherheiten fällig.“ „Factoring 100 PLUS“ eignet sich für den Mittelstand mit einem Factoring-Rahmen von bis zu 500.000 Euro.

Die AKTIVBANK AG ist eine Spezialbank für Zentralregulierung und Factoring. Sie ist seit 1990 für inzwischen über 4.000 mittelständische Unternehmen tätig. Seit 2009 ist sie eine hundertprozentige Tochter der DZB BANK GmbH und mit ihr Teil der ANWR Group eG (beide mit Sitz in Mainhausen).

Firmenkontakt
AKTIVBANK AG
Hauke Kahlcke
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231 44436-423
07231 444366-502
info@aktivbank-factoring.de
http://www.aktivbank-factoring.de

Pressekontakt
AKTIVBANK AG
Otmar Münch
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231 44436-422
07231 444366-422
otmar.muench@aktivbank-factoring.de
http://www.aktivbank-factoring.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Liquidität per Internet unter factoring-direkt.de

atevis AG bietet unter factoring-direkt.de die Möglichkeit online ein Factoringangebot abzurufen.

Liquidität per Internet unter factoring-direkt.de

Bodo Kibgies Vorstand Marketing & Vertrieb atevis AG

Die atevis Aktiengesellschaft bietet unter der Internetseite www.factoring-direkt.de für Firmen bis 5 Mio. Euro Jahresumsatz die Möglichkeit, sich ein maßgeschneidertes Factoringangebot online erstellen zu lassen.

Hierbei kann auch eine bestehende Kreditversicherung eingebunden werden. Das Angebot wird in Abhängigkeit der Branche und eines Bonitätsindexes bis zu einer Linie von 500.000 EUR automatisch erstellt. Das angebotene Factoring erfolgt im offenen Full-Service-Verfahren. Sollte in Einzelfällen ein Angebot nicht automatisch erstellbar sein, wird der Interessent unverzüglich informiert, dass sein Angebot individuell bearbeitet wird. Vorteilhaft für den Interessenten ist, dass er bei einer Anfrage kein Risiko eingeht und sich zu nichts verpflichtet. Die Anfrage ist unverbindlich. Bei weitergehendem Interesse wird das Unternehmen informiert, welche Unterlagen für einen Vertragsabschluss zu übermitteln sind

Factoringpartner der atevis für diesen Onlineservice ist die Bibby Financial Services GmbH, einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen. Angebote über Waren und Dienstleistungen werden seit Jahren online eingeholt. Jetzt können mittelständische Firmen Angebote der Finanzdienstleistung Factoring ohne großen Aufwand bequem über das Internet anfordern. „Mit diesem neuen Service erreichen wir internetaffine Unternehmen, die auf einen Außendienstbesuch keinen besonderen Wert legen“, stellt Marketing-Vorstand Bodo Kibgies fest.
Die atevis AG öffnet mit diesem Online-Verfahren den KMUs eine neue Möglichkeit, schnell Liquidität zu generieren und dies bankenunabhängig.

Als konzernunabhängiges Unternehmen wurde die atevis Aktiengesellschaft von Factoring- und Finanzierungsspezialisten im Jahre 2000 gegründet und hilft Unternehmen im deutschsprachigen Raum bei der Sicherung von Liquidität und Rentabilität.

Bibby Financial Services ist einer der weltweit größten bankenunabhängigen Anbieter von internationalen Factoringlösungen und damit verbundenen Dienstleistungen.

Mit einem Portfolio aus Full Service-, Inhouse- sowie Export-Factoring unterstützt das Unternehmen mit weltweit über 1.200 Mitarbeitern in 45 eigenständigen Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien mehr als 9.500 Kunden. Rund 7.000 davon stammen aus dem Mittelstand (KMU), der Kernzielgruppe von Bibby Financial Services.
Neben einer Verbesserung der Liquidität profitieren die Kunden von einer höheren finanziellen Flexibilität für weiteres Wachstum.
Branchenschwerpunkte verfügt Bibby Financial Services in den Bereichen Personalwesen und -vermittlung, Transport und Logistik, Medizintechnik, industrielle Fertigung sowie exportorientierte Unternehmen.
Bibby Financial Services ist ein Tochterunternehmen des vor über 200 Jahren in Liverpool gegründeten Familienunternehmens Bibby Line Group.

Die deutsche Niederlassung mit Hauptsitz in Düsseldorf ist Mitglied im Deutschen Factoring-Verband e.V.

Weitere Informationen finden Sie unter: bibbyfinancialservices.de

Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.factoring-direkt.de
http://www.atevis.com

Firmenportrait atevis Aktiengesellschaft

Die atevis Aktiengesellschaft basiert auf einer Onlineplattform für mittelständische Unternehmen, mit der Spezialisierung auf das „Forderungsmanagement & alternative, bankenunabhängige Finanzierung“.

Atevis verschafft Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erweiterte finanzielle Spielräume und Schutz vor Forderungsausfällen. Wenn es online nicht darstellbar ist, dann offline als Fachmakler mit entsprechendem Wissen und jahrelanger Erfahrung.

Als Intermediär hat sich die atevis Aktiengesellschaft fokussiert auf die Bereiche

– Factoring (Forderungsfinanzierung),
– Kreditversicherung (Forderungsabsicherung),
– Kautionsversicherung (Bürgschaften, Avale),
– Einkaufsfinanzierung (Finetrading),
– Auftragsfinanzierung sowie
– Eigenkapitalbeschaffung.

Im Jahre 2000 als Internet-Startup von Branchenspezialisten gegründet, betreibt die atevis AG etliche Informationsseiten im Bereich des Forderungs- und Finanzierungsmanagements und bietet Lösungen für Unternehmen jeglicher Größenordnung in den Bereichen Kreditversicherung, Kautionsversicherung (Bürgschaften), Factoring, Einkaufsfinanzierung und Beteiligungskapital (z.B. unter warenkreditversicherung.biz, factoring.info, factoring-direkt.de, kautionsversicherung.biz, factoringbörse.de, einkaufsfinanzierung.biz, eigenkapital-marktplatz.de)

Bei weitergehendem Interesse können Unternehmen die Spezialisten der atevis AG direkt kontaktieren und sich individuell beraten lassen. In den Sparten Kreditversicherung und Bürgschaften können auch online Produkte abgeschlossen werden.

Kontakt
atevis Aktiengesellschaft
Bodo Kibgies
Carl-Zeiss-Straße 2
63755 Alzenau
+49 (6023) 9477662
+49 (6023) 9477669
presse@atevis.de
http://www.atevis.com

Bildung Karriere Schulungen

Wenn Rechnungen durch externe Dienstleister eingetrieben werden

Factoring, Vor- u. Nachteile

Wenn Rechnungen durch externe Dienstleister eingetrieben werden

Geld schneller in der Tasche durch Factoring (Bildquelle: Pixarbar)

Statt Forderungen selbst einzutreiben, haben Unternehmen auch die Möglichkeit, dies durch fremde Unternehmen durchführen zu lassen. Dieses sogenannte Factoring hat durchaus seine Vorteile, aber auch Nachteile. In seinem kostenlosen Schulungsvideo erklärt Deutschlands Schnell-Lernexperte Dr. Marius Ebert die Vor. Und Nachteile des Factorings aus der Sicht des Unternehmens.

Vieles, was man im Unternehmen selbst machen kann, kann man auch delegieren oder an externe Dienstleister outsourcen, wie es neudeutsch so schön heißt. In einigen Branchen ist es durchaus üblich, auch das Beitreiben von Rechnungen an Fremdunternehmen abzugeben. Diese Praxis wird inzwischen aber auch von weniger typischen Branchen übernommen. Verbraucher beziehungsweise die Kunden erkennen dies meist daran, dass ihnen ein Brief dieses Factoring-Unternehmens ins Haus flattert. In diesem Brief wird dann darauf hingewiesen, dass Rechnungen des Unternehmens X künftig an das Factoring-Unternehmen Y zu überweisen sind und nicht mehr wie bisher an das Unternehmen X selbst. Das Factoring hat für das Unternehmen X einige Vorteile. Dabei sollte man allerdings auch die Nachteile nicht außer Betracht lassen.

Factoring hat Vor- und Nachteile für das Unternehmen

Zu den Vorteilen des Factoring gehört vor allem, dass dadurch die Liquidität verbessert wird. Dies liegt ganz einfach daran, dass der Factor die Forderung vorfinanziert, also schon früher für Liquidität sorgt.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass das Mahnwesen sozusagen outgesourced wird an den Factor. Der Factor übernimmt das Mahnwesen oder auch die die Debitorenbuchhaltung inklusive Mahnwesen und das Eintreiben von Forderungen als Dienstleistung.

Ein dritter Vorteil ist darin zu sehen, dass das Ausfallrisiko übernommen wird. Das gilt allerdings nur für das echte Factoring. Das unechte Factoring umfasst dagegen nur die ersten beiden Punkte.

Diesen Vorteilen stehen allerdings auch einige Nachteile gegenüber:

Zunächst einmal nimmt der direkte Kundenkontakt ab oder geht sogar gänzlich verloren. Dies gilt vor allem für den Fall, dass das Factoring offen gemacht wird, also wenn sich der Factor an die Kunden wendet und diese über das Factoring informiert. Andernfalls handelt es sich um ein verdecktes Factoring.

Ein weiterer Nachteil für das Unternehmen ist der Kostenfaktor: Factoring ist teuer. Die Zinsen und Provisionen sind relativ hoch. Für das Unternehmen ist dies also eine relativ teure Refinanzierungsmöglichkeit.

Es gibt noch einen weiteren möglichen Nachteil, den das Unternehmen nicht unterschätzen sollte: Factoring kann durchaus auch Image-schädigend sein. Dies hängt unter anderem auch von der der Branche ab. Es gibt Branchen, bei denen Factoring absolut üblich ist. Beim oben beschriebenen offenen Factoring kann es durchaus sein, das Kunden sich denken: „Haben die das nötig?“

Das komplette, kostenlose Video “ Factoring, Vor- u. Nachteile!“ finden interessierte Leser auf der Video-Plattform YouTube. Weitere Hinweise zu diesem und vielen weiteren betriebswirtschaftlichen Themen finden sich ebenfalls auf der Webseite des Unternehmens.

Dr. Marius Ebert ist Deutschlands Schnell-Lernexperte. Sein Schnell-Lernsystem für betriebswirtschaftliche Themen ermöglicht eine schnelle Vorbereitung auf IHK-Prüfungen, wie z.B. Betriebswirt/in IHK, Wirtschaftsfachwirt/in IHK und Personalfachkauffrau/mann IHK.

Firmenkontakt
Dr. Ebert Schnell-Lernsysteme
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.de

Pressekontakt
Inhaber
Dr. Marius Ebert
Hauptstraße 127
69117 Heidelberg
038676138344
info@spasslerndenk.de
http://www.spasslerndenk-shop.de

Sonstiges

Factoring-Anbieter Decimo verzeichnet starkes Wachstum / Zwischenfinanzierung mit neuem Gesellschafter

Factoring-Anbieter Decimo verzeichnet starkes Wachstum / Zwischenfinanzierung mit neuem Gesellschafter

(Mynewsdesk) Zwischenfinanzierung soll gute Firmenentwicklung bei FinTech Decimo unterstützen:

-Rechnungs-Vorfinanzierer für Freelancer vermeldet starkes Auftragswachstum

-Zwischenfinanzierung mit neuem und bestehenden Gesellschaftern

Berlin, 02. November 2016 – Das FinTech-Unternehmen Decimo ( www.decimo.de) meldet ein monatliches Wachstum des vorfinanzierten Rechnungsvolumens von über 30 Prozent. Derzeit wird auf dem Portal pro Monat bereits eine vierstellige Zahl von Rechnungen zur Vorfinanzierung (Factoring) eingereicht, Tendenz: steigend. Um das weitere Firmenwachstum und die Investitionen in die Plattform zu sichern, haben sich die Altgesellschafter sowie ein weiterer Investor zu einer Zwischenfinanzierung in sechsstelliger Höhe entschlossen. Decimo ist das einzige deutsche FinTech-StartUp, das von der BaFin für die Finanzdienstleistung Factoring lizenziert ist.

Seit Gründung 2014 wurde schon ein Rechnungsvolumen im zweistelligen Millionenbereich vorfinanziert. Vor allem Freelancer, Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen nutzen diese bequeme Lösung, um ein häufiges Problem zu lösen: Der verzögerte Zahlungseingang nach einem ausgeführten Auftrag. Firmen übergeben Decimo das komplette Forderungsmanagement und sichern sich gleichzeitig ihre eigene Liquidität, da sie den Rechnungsbetrag umgehend erhalten.

Die Grundlage für die Skalierbarkeit von Decimos Geschäftsmodell liefert eine leistungsfähige Plattform. Deren Kernstück ist eine selbstentwickelte Daten-getriebene Scoring- und Risk-Assessment-Technologie für die automatische Bewertung und den Ankauf der Rechnungen. Gründer Andreas Dubrow: „Dank unserer einzigartigen Algorithmen ist unsere Plattform in der Lage, den Nutzern online eine einfache & günstige Rechnungsvorfinanzierung anzubieten.“

Feedback von Markt und Kapitalgebern bestätigt Wachstumsstrategie

Bestehende Gesellschafter und ein neuer Kapitalgeber haben sich aufgrund der aktuellen, positiven Firmenentwicklung zu einer Zwischenfinanzierung entschlossen. Bis zur nächsten geplanten Finanzierungsrunde fließt dem Unternehmen damit weiteres Kapital in sechsstelliger Höhe zu.

Partner, wie zum Beispiel Agenturen, die mit Selbstständigen, Freiberuflern und kleinen Unternehmen arbeiten, können den Service seit kurzem direkt auf der eigenen Website integrieren. Freelancer können dabei bei der Abrechnung den Button „zur Vorfinanzierung einreichen“ wählen und das Geld sofort über Decimo erhalten.

Decimo steht als lizensiertes Factoring-Unternehmen unter Aufsicht der BaFin, deshalb werden die höchsten Standards bei Datenschutz und Umgang mit Kundendaten eingehalten.

Honorarfreies Bildmaterial: www.mynewsdesk.com/de/tower-pr/latest_media/tag/decimo

Social Media: www.facebook.com/decimogmbh

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/v5p9ao

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/factoring-anbieter-decimo-verzeichnet-starkes-wachstum-zwischenfinanzierung-mit-neuem-gesellschafter-99530

Über Decimo:

Das Berliner FinTech-Startup wurde 2014 gegründet und hat im Gegensatz zu den meisten FinTech-StartUps eine Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin). Decimo bietet als erstes Unternehmen online-basiertes Factoring für kleine und mittlere Unternehmen und Freelancer gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr. Die Zielgruppe der Selbstständigen und KMUs ist auf dem Factoring-Markt kaum erschlossen. Damit ergibt sich für Decimo ein enormes Wachstumspotenzial, das durch einen sehr hohen Automatisierungsgrad der Geschäftsprozesse erreicht wurde.

Decimo ist als erstes FinTech-StartUp Mitglied im Deutschen Factoring Verband www.factoring.de: http://www.factoring.de/

Pressekontakt:

Decimo GmbH
Andreas Dubrow
Saarbrücker Straße 38a
10245 Berlin
030 220121010
presse@decimo.de: mailto:presse@decimo.de

PR Agentur

Tower PR
Linienstr.150
10115 Berlin
030 25762644
decimo@tower-pr.com: mailto:decimo@tower-pr.com

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/factoring-anbieter-decimo-verzeichnet-starkes-wachstum-zwischenfinanzierung-mit-neuem-gesellschafter-99530

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/v5p9ao

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Georg Linderoth neues Mitglied der Geschäftsleitung bei CFG Finance Solutions

CFG-Gruppe setzt Wachstumskurs weiter fort

Georg Linderoth neues Mitglied der Geschäftsleitung bei CFG Finance Solutions

Georg Linderoth ist neues Mitglied der Geschäftsleitung bei CFG Finance Solutions GmbH. (Bildquelle: CFG Finance Solutions GmbH)

Mönchengladbach, 26. Oktober 2016 -Seit 01.08.16 ist Dipl. Betriebswirt Georg Linderoth Mitglied der Geschäftsleitung der CFG Finance Solutions GmbH. Der Deutschlandweit tätige Spezialist für die Finanzierung und Absicherung mittelständischer Unternehmen CFG Finance verstärkt damit den Bereich Finanzstrukturmanagement. Gemeinsam mit Michael A. Schmitz und Carsten Rüger wird Georg Linderoth künftig die CFG Finance Solutions GmbH leiten.

„Wir freuen uns sehr, Herrn Linderoth in unserem Team willkommen heißen zu können“, so Carsten Rüger, Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist bei der CFG Finance Solutions. „Mit seinem umfangreichen Wissen wird er erfolgreich zum weiteren Wachstum der CFG Unternehmensgruppe beisteuern“, ist sich Carsten Rüger sicher.

Georg Linderoth ist ausgewiesener Experte in der Unternehmensfinanzierung und im Forderungsmanagement. Nach seinem Berufsstart bei der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG wechselte er in den Bankenbereich. Bei der IKB Deutsche Industriebank AG, Düsseldorf, war er 12 Jahre lang als Direktor in der Unternehmensfinanzierung verantwortlich tätig. 2012 wechselte er in die Geschäftsführung einer mittelständisch orientierten Factoringgesellschaft. Neben einer langjährigen Branchenerfahrung verfügt er über gute Kontakte zu Wirtschaftsunternehmen und zu Finanzinstituten.

Bei der CFG Finance Solutions wird er unter anderem für Beratungsleistungen im Finanzstrukturmanagement sowie für das Thema Lagerfinanzierung zuständig sein. „Mit seiner offenen und charismatischen Art fügt sich Georg Linderoth hervorragend in das Team der CFG Finance Solutions ein“, führt Michael A. Schmitz, Geschäftsführender Gesellschafter CFG Finance Solutions GmbH, aus. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen ihm viel Erfolg und Freude für seine Arbeit.“

Weitere Informationen unter www.cfg-finance.de

Die CFG Finance Solutions GmbH berät mittelständische Unternehmen zu Konzeption und Strukturierung im Finanzstrukturmanagement. Dabei sorgen die Experten mit bank- und versicherungsspezifischem Know-how für die optimale und ganzheitliche Ausgestaltung der Finanzierungsstruktur.

Im Anschluss an eine umfangreiche Analyse von Zielen, Anforderungen und
Bedürfnissen, entwickeln die Experten der CFG Finance Solutions GmbH für Kunden eine Gesamtlösung aus Eigen- und Fremdkapital sowie weiterer Finanzierungsbausteine. Das Unternehmen steht seinen Kunden in allen Phasen der Finanzierung, wie beispielsweise Wachstumsfinanzierung, aber auch mit Blick auf Förderprogramme oder alternative Finanzierungsmittel, beratend zur Seite.
Auf Basis langjähriger Erfahrung und einer optimalen Vernetzung im Finanzsektor unterstützt die CFG Finance Solutions GmbH ihre Kunden in der Kommunikation mit Finanzmarktpartnern und sorgt für die Optimierung der Bonität sowie des Ratings.
Die CFG Finance Solutions GmbH ist Teil der CFG-Gruppe. Gemeinsam mit der CFG Finance GmbH entwickelt das Unternehmen unter dem Dach der Gruppe anspruchsvolle Lösungen und steht Kunden auch in den Bereichen Versicherungsgeschäft und Factoring-Lösungen zur Seite.

Weitere Informationen unter www.cfg-finance.de

Firmenkontakt
CFG Finance Solutions GmbH
Michael A. Schmitz
Am Nordhang 13
52538 Selfkant
+49 2161 477 59-0
+49 2161 477 59-20
info@cfg-finance.de
www.cfg-finance.de

Pressekontakt
marvice! GmbH
Karin van Soest-Schückhaus
Humboldtstr. 48a
41061 Mönchengladbach
021618269743
021618269744
info@marvice.de
www.marvice.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

BNP Paribas Factor steigert Umsatz deutlich und kann den Marktanteil ausbauen

BNP Paribas Factor setzt den Trend der vergangenen Jahre fort und kann im ersten Halbjahr 2016 erneut ein deutliches Umsatzplus vermelden. Mit einem Zuwachs von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet BNP Paribas Factor in den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 einen Umsatz von 10,3 Mrd. Euro und stärkt damit die gute Marktposition. Als internationaler Anbieter von innovativen Factoring- und Finanzierungslösungen ist BNP Paribas Factor Teil der BNP Paribas Gruppe in Deutschland und bestätigt den Wachstumsplan der Unternehmensgruppe nachhaltig.

Factoring-Branche im Aufwind

Erneut auf Wachstumskurs ist auch die gesamte deutsche Factoring-Branche. Der Factoringmarkt wächst trotz anhaltender Niedrigzinsen im ersten Halbjahr 2016 um weitere 4 Prozent auf insgesamt 104,5 Mrd. Euro, so die Angaben des Deutschen Factoring-Verbandes, dessen Mitglieder über 98 Prozent des verbandlich organisierten Factoring-Volumens repräsentieren. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei 100,50 Mrd. Euro mit einem Wachstum von 11,64 Prozent. Factoring zählt gerade im Mittelstand nach wie vor als moderne Form der Finanzierung. Dies zeigt sich auch im branchenweiten Anstieg der Kundenanzahl um 8 Prozent auf insgesamt 20.740 Kunden.
Im ersten Halbjahr 2016 profitierte die Factoring-Branche erneut von ihrer Exportstärke. Die mittlerweile 33 Verbandsmitglieder kommen mit einem Plus von 14,86 Prozent auf einen Umsatz von 30,84 Mrd. EUR beim Exportfactoring. Das Importfactoring sank hingegen um weitere 8,4 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR.
Der Geschäftsklimaindex zeigt, dass die Mitglieder des Deutschen Factoring Verbandes den Trend nach dem ersten Halbjahr 2016 durchschnittlich optimistischer einschätzen als noch im Vorjahr. Inzwischen beurteilen 48 Prozent das Geschäftsklima positiv, wohingegen 52 Prozent eher befriedigende Geschäftsaussichten angeben.

Über BNP Paribas Factor
BNP Paribas Factor ist einer der führenden Factoring-Anbieter in Deutschland. Seit 1981 bietet BNP Paribas Factor seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen zur Forderungsfinanzierung. Aus der Zentrale in Düsseldorf und von 9 weiteren Standorten in Deutschland betreut BNP Paribas Factor mittelständische Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. BNP Paribas Factor ist Mitglied im Deutschen Factoring Verband und durch die Einbindung in das globale Netzwerk der BNP Paribas Gruppe kann BNP Paribas Factor seine Kunden auch beim internationalen Forderungsmanagement wirkungsvoll unterstützen.
www.factor.bnpparibas.de

Über BNP Paribas in Deutschland
BNP Paribas ist eine global tätige Bank mit vier Heimatmärkten in Europa – Belgien, Frankreich, Italien und Luxemburg. Weltweit ist sie mit 189.000 Mitarbeitern in 75 Ländern vertreten. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 13 Gesellschaften erfolgreich am Markt positioniert. Privatkunden, Unternehmen und institutionelle Kunden werden von fast 5.000 Mitarbeitern bundesweit an 19 Standorten betreut. Das breit aufgestellte Produkt- und Dienstleistungsangebot von BNP Paribas entspricht nahezu dem einer Universalbank.
www.bnpparibas.de

Kontakt
BNP Paribas Factor
Regina Buchner
Willstätter Straße 15
40549 Düsseldorf
+49 211 5384-133

marketing@bnpparibasfactor.de
www.factor.bnpparibas.de

Sonstiges

FinTech-Start Up Decimo stellt Schnittstelle zur Rechnungsvorfinanzierung bereit:

FinTech-Start Up Decimo stellt Schnittstelle zur Rechnungsvorfinanzierung bereit:

(Mynewsdesk) Auftraggeber können Vorfinanzierungsangebot in eigene Plattform integrieren / Komfortable Abrechnungsoption für Freelancer

Berlin, 29. September 2016 – Die Decimo GmbH , stellt ab sofort eine Schnittstelle zur Anbindung ihres Online-Factoring-Systems an externe Anwendungen bereit. Damit können Anbieter von Vermittlungsplattformen, Handelsplätzen, sowie Plattformen zur Rechnungsstellung und Buchhaltung wie Fastbill, Lexware, etc. ihren Kunden eine komfortable Möglichkeit zur Rechnungsvorfinanzierung bereitstellen.

Über diese API können zum Beispiel Agenturen, die mit Selbstständigen, Freiberuflern und kleinen Unternehmen arbeiten, den Service direkt auf der eigenen Website integrieren. Freelancer können bei der Abrechnung den Button „zur Vorfinanzierung einreichen“ wählen und das Geld sofort über Decimo erhalten. (Gebühr ab 2,9%) Wiederholte Fragen wie „Wann kommt das Geld?“ entfallen.

Für abrechnende Agenturen und Plattformen reduziert sich darüber hinaus der Aufwand signifikant: Statt vieler Einzelrechnungen von Freelancern geht eine Abrechnung von Decimo ein. Das schafft bessere Liquidität und ein zusätzliches Alleinstellungsmerkmal bei der Akquise von Auftragnehmern. Darüber hinaus zahlt Decimo laufende Vermittlungsprovisionen auf Grundlage der eingenommenen Factoring-Gebühren.

Decimo löst ein Problem für Selbstständige und Kleinunternehmer

Nach einem ausgeführten Auftrag dauert die Bezahlung oft sehr lange. Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen können ihre eigene Liquidität sichern, indem sie ihre Rechnungen auf www.decimo.de einreichen und den Rechnungsbetrag umgehend erhalten. Decimo übernimmt das komplette Forderungsmanagement und das Risiko der Insolvenz des Rechnungsempfängers

Diesen Verkauf offener, unstrittiger Forderungen, um damit Liquidität zu sichern und das aufwändige Rechnungsmanagement auszulagern, nennt man Factoring.

Decimo, als lizensiertes Factoring-Unternehmen, steht unter Aufsicht der BaFin, deshalb werden höchste Standards an Datenschutz und Umgang mit Kundendaten eingehalten.

Honorarfreies Bildmaterial: http://www.mynewsdesk.com/de/tower-pr/latest_media/tag/decimo
Medienpaket: https://decimo.de/decimo_presse_2015.zip

Weitere Links:

www.instagram.com/decimo_gmbh
https://plus.google.com/+DECIMOGmbHBerlin
www.facebook.com/decimogmbh

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/4n288m

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/fintech-start-up-decimo-stellt-schnittstelle-zur-rechnungsvorfinanzierung-bereit-36053

Über Decimo:

Das Berliner FinTech-Startup
wurde 2014 gegründet und hat im Gegensatz zu den meisten
FinTech-StartUps eine Lizenz der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungen (BaFin). Decimo bietet als erstes Unternehmen
online-basiertes Factoring für kleine und mittlere Unternehmen und
Freelancer gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr. Die Zielgruppe der
Selbstständigen und KMUs ist auf dem Factoring-Markt kaum erschlossen.
Damit ergibt sich für Decimo ein enormes Wachstumspotenzial, das durch
einen sehr hohen Automatisierungsgrad der Geschäftsprozesse erreicht
wurde.

Decimo ist als erstes FinTech-StartUp Mitglied im Deutschen Factoring Verband www.factoring.de: http://www.factoring.de/.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/fintech-start-up-decimo-stellt-schnittstelle-zur-rechnungsvorfinanzierung-bereit-36053

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/4n288m