Tag Archives: Facelifting

Medizin Gesundheit Wellness

Medizin-Tourismus nach Tschechien boomt – CZ-Wellmed vermittelt

Schönheitsoperationen in Tschechien – CZ-Wellmed steht Rede und Antwort

Medizin-Tourismus nach Tschechien boomt - CZ-Wellmed vermittelt

CZ-Wellmed vermittelt Schönheits-OP´s im Ausland

Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) werden jährlich mehr als 400000 Schönheitsoperationen in Deutschland vorgenommen. Agenturen wie CZ-Wellmed vermitteln Schönheitskorrekturen im Ausland bis zu 70% günstiger, bei gleicher Qualität.

Schönheitsoperationen können eine sehr große psychische Erleichterung sein: Menschen, die viel Gewicht verloren haben, könnten ohne eine OP nie die überschüssigen Hautlappen loswerden, die mit einem enormen Gewichtsverlust einhergehen. Die seelische Belastung durch sehr kleine oder ungleiche Brüste kann für Frauen so groß sein, dass sogar die Krankenkasse den Eingriff übernimmt. Und auch eine Gesichtsstraffung kann dazu führen, dass der Patient sich dauerhaft besser fühlt. In den vergangenen Jahren sind Schönheitsoperationen für immer mehr Menschen eine Option geworden, um ihr Aussehen zu verbessern. Doch in Deutschland sind die Kosten noch extrem hoch und für viele immer noch unerschwinglich. Dennoch sind Schönheits-OPs im Vormarsch. Die beliebteste Schönheits-OP in Deutschland ist die Faltenglättung im Gesicht, gefolgt von Fettabsaugung und Lidkorrektur, Nasen-OP und Brustvergrößerung http://www.cz-wellmed.de/brustvergroesserung.htm. Die meisten Patienten sind Frauen, aber auch Männer interessieren sich immer häufiger für kosmetische Eingriffe. Faltenbekämpfung steht auch bei ihnen an erster Stelle, aber seit 2009 ist auch die Zahl der Brust-OPs bei Männern stark gestiegen. Um sich den Traum einer Schönheitsoperation leisten zu können, gibt es in Deutschland extra dafür ausgewiesene, professionelle und seriöse Agenturen. CZ-Wellmed ist eine davon und vermittelt seit 2000 Schönheits-OPs ins Ausland und vertritt 9 Fachkliniken der Plastischen Chirurgie in Tschechien.

Über CZ-Wellmed zum Schönheitsurlaub nach Tschechien mit einem Besuch in Prag

CZ-Wellmed bietet seinen Kunden Schönheitsoperationen mit Diskretion und Privatsphäre und vor allem deutlich geringeren Kosten bei gleich hoher Leistung. Denn im Ausland – insbesondere EU / Tschechien – gibt es viele hervorragende Ärzte, die mit den gleichen Materialien in vergleichbar ausgestatteten Kliniken arbeiten. Im Gegensatz zu Deutschland dürfen schönheitschirurgische Eingriffe im EU-Mitgliedsland Tschechien nur von Fachärzten für Plastische Chirurgie ausgeführt werden. Inzwischen vertritt CZ-Wellmed 9 Fachkliniken der Plastischen Chirurgie in Tschechien, alleine zwei davon in Prag http://www.cz-wellmed.de/Privatklinik-Prag.htm. Zufriedene Kunden und Kundinnen bestätigen den perfekten Service wie z.B. nach einem Besuch in der Perfect Clinic in Prag. Diese wurde Anfang 2010 im Westen von Prag, im Stadtteil Smíchov, ca. 2 km vom historischen Zentrum entfernt, eröffnet. In 2 vollklimatisierten OP-Sälen werden die Schönheitsoperationen von erfahrenen und qualifizierten Fachärzten für Plastische Chirurgie durchgeführt. Für den stationären Aufenthalt stehen den Patienten nach dem Eingriff 15 moderne Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer zur Verfügung. Kommunikationsprobleme gibt es nicht, denn das gesamte hervorragend ausgebildete Klinikpersonal spricht gut Deutsch und Englisch. Moderne Hotels wie Ibis, Andel, Praga 1885, Angelo oder das Einkaufszentrum Novy-Smícov befinden sich in unmittelbarer Nähe der Klinik. Exklusiver und preiswerter kann eine Klinik kaum sein – bei hoher Qualität und beste Ergebnissen – dank CZ-Wellmed und ihren Partner-Kliniken.

CZ-Wellmed vermittelt seit 2000 Schönheits-OP´s ins Ausland und vertritt 9 Fachkliniken der Plastischen Chirurgie in Tschechien. Sie begleiten bei der Planung, professionellen Vorbereitung, Organisation und Nachsorge jeder Operation. CZ-Wellmed berät kompetent, neutral und unabhängig bei der Auswahlmöglichkeit von mehreren Fachkliniken. Im Vorfeld wurde Qualifikation und Resultate der CZ-Wellmed Ärzte, Standard, Umfeld, sowie die Rahmenbedingungen der Kliniken geprüft. Neben der fachlichen Kompetenz sind die freundliche und angenehme Art, sowie die gute deutsche oder englische Sprache für den Patienten von großer Bedeutung. AGB/OP-Vertrag wurden vom deutschen Verbraucherschutz geprüft. Mehr Infos auf http://www.cz-wellmed.de.

CZ-Wellmed
Sabine Wahl
Straßdorfer Str. 14
73037 Göppingen
07165 – 929 928
office@medienarbeiten.de
http://www.cz-wellmed.de

Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Medizin Gesundheit Wellness

Schönheit im Trend: CZ-Wellmed vermittelt Operationen in Tschechien

CZ-Wellmed – die professionelle Agentur für Schönheits-OP´s in Prag

Schönheit im Trend: CZ-Wellmed vermittelt Operationen in Tschechien

CZ-Wellmed vermittelt Schönheits-OP´s im Ausland

Seit jeher verfolgen die Menschen Schönheitsideale. Dank der modernen Medizin ist es heute einfacher denn je, dem Ideal mit einer Operation näher zu kommen. Ästhetische Chirurgie boomt, vor allem der Medizintourismus ins Nachbarland Tschechien.

Jede zweite Frau würde sich für die Schönheit unters Messer legen. Aber auch Männer gehen immer öfter zum Schönheitschirurgen. Doch weil Operationen hierzulande für viele unbezahlbar sind, entscheiden sich immer mehr Deutsche für das Nachbarland Tschechien. Für die Vermittlung von qualifizierten Kliniken und Ärzten stehen professionelle Agenturen zur Verfügung. CZ-Wellmed www.cz-wellmed.de ist eine der erfolgreichsten. Das Ehepaar Wahl aus Süddeutschland punktet mit jahrelanger Erfahrung und gutem Service. Dieser erlebt zurzeit einen regelrechten Boom. Aber woher kommt dieser Trend? Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) wurden im Jahr 2012 etwa 400 000 Schönheitsoperationen in Deutschland vorgenommen. Im vergangenen Jahr sollen es bereits mehr als doppelt so viele gewesen sein. Und in Umfragen gibt mittlerweile jede zweite Frau in Deutschland an, sie sei nicht abgeneigt, sich für die Schönheit unters Messer zu legen – wenn die Kosten in Deutschland nur nicht so hoch wären.

Durch effiziente Klinik-Kosten bis zu 70% kostengünstiger zum Schönheitsideal

Agenturen wie CZ-Wellmed, die sämtliche Schönheitskorrekturen im Ausland bis zu 70 Prozent günstiger anbieten, kommen da gerade recht. Denn CZ-Wellmed-Ärzte haben die gleichen Standards und Ausrüstung wie Ärzte in Deutschland. Die Preise für das Material (z.B. Implantate) sind für den tschechischen und den slowakischen Arzt, wie für den deutschen Chirurgen, gleich teuer. Nur die Personal- und Raumkosten, bzw. die unterschiedliche Gewinnerwartung mancher Kollegen sind verschieden. Das macht die Auswahl schwieriger und der Bedarf an Beratung höher. Sebastian Wahl und seine Frau kamen durch eine Anzeige auf die Idee mit der Vermittlungsagentur. Eine tschechische Schönheitsklinik suchte einen Partner vor Ort, um deutsche Patienten anzuwerben. Dieser Ost / West-Medizintourismus klang für das Ehepaar aus Göppingen vielversprechend. Als CZ-Wellmed begannen sie vor vierzehn Jahren mit einer Klinik in Pilsen. Inzwischen vertritt CZ-Wellmed 9 Fachkliniken www.cz-wellmed.de/kliniken.htm der Plastischen Chirurgie in Tschechien, alleine zwei davon in Prag. Im Gegensatz zu Deutschland dürfen schönheitschirurgische Eingriffe im EU-Mitgliedsland Tschechien nur von Fachärzten für Plastische Chirurgie ausgeführt werden. Selbstverständlich sind alle Ärzte und Kliniken haftpflichtversichert. AGB´s und OP-Vertrag wurden vom deutschen Verbraucherschutz geprüft. CZ-Wellmed begleitet jede Operation von der Planung, Vorbereitung, Organisation bis zur Nachsorge. Zufriedene Kunden und Kundinnen bestätigen den perfekten Service.
Bildquelle:kein externes Copyright

CZ-Wellmed vermittelt seit 2000 Schönheits-OP´s ins Ausland und vertritt 9 Fachkliniken der Plastischen Chirurgie in Tschechien. Sie begleiten bei der Planung, professionellen Vorbereitung, Organisation und Nachsorge jede Operation. CZ-Wellmed berät kompetent, neutral und unabhängig bei der Auswahlmöglichkeit von mehreren Fachkliniken. Im Vorfeld wurde Qualifikation und Resultate der CZ-Wellmed Ärzte, Standard, Umfeld, sowie die Rahmenbedingungen der Kliniken geprüft. Neben der fachlichen Kompetenz sind die freundliche und angenehme Art, sowie die gute deutsche oder englische Sprache für den Patienten von großer Bedeutung. AGB/OP-Vertrag wurden vom deutschen Verbraucherschutz geprüft. Mehr Infos auf http://www.cz-wellmed.de.

CZ-Wellmed
Sabine Wahl
Straßdorfer Str. 14
73037 Göppingen
07165 – 929 928
office@medienarbeiten.de
http://www.cz-wellmed.de

Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Mode Trends Lifestyle

Athena 7 Minute Lift – Faltenlinderung innerhalb Minuten

ATHENA 7 MINUTE LIFT entspannt Mimikfalten schon nach der ersten Anwendung – und das in nur 7 Minuten! Der Effekt hält sieben bis zehn Stunden und kann jederzeit aufgefrischt und so verlängert werden.

Athena 7 Minute Lift - Faltenlinderung innerhalb Minuten

Adonia, Athena 7 Minute Lift

Köln, Bonn, Düsseldorf: Eine Rezeptur aus von Jasmin, Zitronenschale, Orangen, Rosenblüten, Süßmandel, Pfefferminze, Avocado, Lavendel gewonnenen Fruchtölen und Fruchtsäuren „zaubert“ nach sieben Minuten fast jede Falte weg. Make-up, Puder und Sonnencreme kann anschliessend aufgetragen werden.

Die Athena Skincare Serie wurde in den USA entwickelt und wird in Hollywood bereits als Geheimtipp gehandelt.
Athena 7 Minute Lift entspannt Mimikfalten schon nach der ersten Anwendung – und das in nur 7 Minuten! Der Effekt hält sieben bis zehn Stunden und kann jederzeit aufgefrischt und so verlängert werden.

Weitere Infos und Videos, unter anderem auch mit Birgit Schrowange sehen Sie hier: http://www.adonia-europe.tv

Dank mehr als 10-jähriger Expertise im Kosmetikbereich und langjähriger Forschung und Entwicklung bietet Adonia Organics exklusive und innovative Kosmetik- und Wellness-Produkte. Die Produkte sind zu einem Bruchteil günstiger vergleichbare Botox-Behandlungen oder Faceliftings.

Seit dem 12.11.2013 laufen auf den TV Sendern Pro 7, Sat 1, Kabel 1, Sixx und Sat Gold Berichte und Reportagen über diese Adonia Produkte.

Bildrechte: QUAD A CONCEPT GmbH Bahnhofsplatz 2 65549 Limburg

MCB International Ltd ist europaweit erfolgreich im Aufbau eines Partner Vertriebsnetzes tätig. Partner erhalten eine kostenlose Aus- und Weiterbildung und werden laufend persönlich betreut.

Das Unternehmen MCB International Ltd beschäftigt sich mit IT Marketing & Investment, Betriebsberatung, Beratung im Medienbereich / Marketingfragen, Immobilien, Personalberatungen, Personaldienstleistung, Personalrecruitierung, entwickeln und Vorhalten von Datenbanken, Online-Shopportale, Dienstleistungen.

Kontakt:
MCB International Limited It Marketing & Investment
Gerd Ribbeck
Brunnenstr. 7
42799 Leichlingen
+49 (0) 2175 459 517
info@adonia-europe.co.uk
http://adonia-europe.co.uk

Medizin Gesundheit Wellness

Fettzellenentleerung mit der body-point Methode

Mit body-point wurde eine neue und revolutionäre Methode der Fettzellenentleerung ohne Operation entwickelt. Bereits nach einer Sitzung kann man die Umfangsreduzierung sehen.

Die Erfolge der body-point Methode waren für Dr. Dr. med. Wolfgang Funk, Leiter der Klinik Dr. Kozlowski , der Grund dafür, dass er sich dazu entschieden hat, ein body-point Studio in seiner Klinik zu eröffnen.

Der schnelle Weg zum Erfolg

Ein kleines Doppelkinn, etwas dicke Knie oder leichte Fettanlagerungen an den Oberarmen: Jeder hat heute Stellen am Körper, mit denen er nicht zufrieden ist. Trotz Sport, gesunder Ernährung und einem ausgeglichenen Lebensstil lassen sich manche Körperstellen nicht ohne Eingriff positiv verändern. Doch vor einer plastisch-ästhetischen Operation schrecken viele zurück. Die body-point Methode bietet nun maximalen Erfolg in kurzer Zeit ohne Operation und insbesondere ohne Narben.

Schmerzfreie Fettzellenentleerung mittels Ultraschallfrequenz

Mithilfe des patentierten Ultraschallgerätes von body-point können während einer Sitzung drei bis sechs Zentimeter Umfang reduziert werden. Durch die Ultraschallfrequenz werden die Fettzellen völlig schmerzlos erwärmt, wodurch deren Zellmembran durchlässig und das Fett der Zelle freigesetzt wird. Das Fett wird dann im Stoffwechselkreislauf aufgenommen und auf natürlichem Weg ausgeschieden.

Die Nachhaltigkeit der body-point Methode

Sofern man eine gesunde Lebensweise führt und besonders in den ersten 48 Stunden nach der Anwendung nicht beziehungsweise wenig Alkohol, Zucker, Kohlenhydrate oder Fett zu sich nimmt, ist der Fettverlust dauerhaft. Da die Zellen aber, im Gegensatz zur Fettabsaugung, weiterhin vorhanden sind, sollte keine Gewichtszunahme erfolgen, da sich dann auch die behandelten Fettzellen auffüllen können.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Klinik Dr. Kozlowski, München, T: +49 89 6060900, http://www.schoenheitsklinik.com

Seit mehr als 30 Jahren ist die Klinik Dr. Kozlowski auf den Gebieten der Ästhetischen und Kosmetischen Chirurgie sowie der Wiederherstellungschirurgie tätig.

Bestens ausgebildetes Fachpersonal, hierzu zählen neben den Chirurgen und Anästhesisten selbstverständlich die qualifizierten Pflegekräfte, werden durch modern ausgestattete Operationsräume und moderne Pflegezimmer unterstützt. Die stationäre 24-Stunden-Betreuung steht Patienten auf Wunsch und je nach Behandlung zur Verfügung.

Kontakt:
Klinik Dr. Kozlowski, Klinik für Plastische, Ästhetische, Kosmetische u. Wiederherstellungschirurgie
Dr. Dr. med. Wolfgang Funk
Frau-Holle-Str. 32
81739 München
+49 89 6060900
info@schoenheitsklinik.com
http://www.schoenheitsklinik.com

Medizin Gesundheit Wellness

Natürliche Verjüngung durch moderne Liftingverfahren


Ein gelebtes Gesicht sagt mehr aus als tausend Worte und verleiht ihm eine ganz persönliche Charakteristik. Doch hinterlassen die Jahre auch negative Spuren – Falten, die das Gesicht müde und erschöpft aussehen lassen. Sowohl im Beruf als auch im Privatleben trägt ein jugendliches Gesicht jedoch erfahrungsgemäß zu mehr Erfolg bei, weil es als Zeichen von Dynamik und Fitness gedeutet wird. Hinzu kommt, dass die Menschen heute auch in der Tat oft länger leistungsfähig und vital sind. Deshalb entscheiden sich immer mehr Frauen und Männer zu einem Facelifting. Die moderne Schöneitschirurgie basiert im Gegensatz zu frühen Zeiten auf absoluter Natürlichkeit.

Natürliche Verjüngung durch moderne Liftingverfahren

Natürliche Schönheit durch modernes Facelifting

Facelifting früher und heute

Die heutige plastische Chirurgie erscheint alles andere als „plastisch“ im Sinne von stramm oder maskenhaft. Die Techniken sind – zumindest im europäischen Raum – heute so ausgerichtet, dass das Gesicht nach einem Facelifting auf natürliche Weise jünger, frischer und erholter aussieht. Die Methoden eines Liftings können je nach Zustand der Haut und Alter variieren. Aufgrund der modernen Operationsmethoden hält auch das Ergebnis wesentlich länger als in früheren Zeiten, weil heute komplexere Veränderungen am erschlafften Gewebe durchgeführt werden, als lediglich die Haut zu straffen. Es wird vielmehr auch die darunter liegende Muskelschicht zusätzlich gestrafft, die hauptsächlich dafür verantwortlich ist, dass ein Gesicht erschlafft und müde erscheint. Durch diese Maßnahmen wird das Endergebnis erheblich verbessert, das Gesicht wirkt auf natürliche Weise erholt und entspannt.

Die Schnitte werden in jedem Fall so durchgeführt, dass sie später nicht mehr sichtbar sind. Bei der Operation wird nach Ablösung der erschlafften Haut zunächst die tiefer liegende Muskelschicht gestrafft, damit ein dauerhaftes Ergebnis entsteht. Danach wird die überschüssige Haut ohne Zug über die Schnittränder gestrichen und der Hautüberschuss spannungsfrei entfernt, womit die Form des Gesichtes so wieder hergestellt wird, wie sie in jüngeren Jahren einmal aussah. Üblicherweise werden die Schnitte bei einem Facelifting hinter dem Haaransatz und innerhalb der natürlichen Konturen vor und hinter den Ohren angesetzt. In Abhängigkeit davon, ob auch eine ausgedehntere Halsstraffung erforderlich ist, kann es notwendig werden, unter dem Kinn eine zusätzliche kleine Inzision anzulegen, die nach der Abheilung ebenfalls nicht mehr erkennbar ist.

Der Chirurg muss peinlich genau darauf achten, dass die Haut nicht überstrafft wird, damit das gewünschte natürliche Erscheinungsbild und ein zarter unauffälliger Narbenverlauf entsteht. Dafür sind eine auf langjähriger Erfahrung basierende, detaillierte Urteilskraft und das entsprechende chirurgische Know How ausschlaggebend, so dass es ratsam ist, sich nur solchen Ärzten anzuvertrauen, die über diese Fachkompetenz verfügen, wie zum Beispiel Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit dem entsprechenden Ausbildungsweg.

Die Korrektur dauert etwa zwei bis drei Stunden, der Aufenthalt in der Klinik richtet sich nach dem Umfang des Liftings. Meistens ist dafür nur eine Übernachtung nach dem Eingriff erforderlich. Sollten leichtere Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, so sind diese in der Regel nach einigen Tagen abgeklungen, lassen sich aber auch während dieses Zeitraumes mit Camouflage oder Make up abdecken. Nach ein bis zwei Wochen kann man in der Regel den gewohnten Alltagstätigkeiten in vollem Umfang nachgehen.

In der von Dr. med. Schill geführten Nofretete-Klinik in Bonn werden die beschriebenen Behandlungsverfahren in vollem Umfang angewendet, so dass alle Voraussetzungen bestehen, dass optimale Resultate bei der Straffung von Falten sowie der Harmonisierung der Gesichtszüge entstehen.

Eine wichtige Vorraussetzung für ein erfolgreiches Facelifting ist eine ausführliche, individuelle Beratung vor dem Eingriff. In diesem Gespräch werden die Wünsche der Patienten und die jeweiligen Möglichkeiten erörtert und dann ein individuelles Behandlungskonzept festgelegt.

Das ganze Spektrum der Operationsmöglichkeiten der Nofretete Plastische Chirurgische Klinik finden Sie unter: www.nofreteteklinik.de , Chefarzt Dr. med. Stefan Schill. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter Tel.: 0228 / 95739 – 137 an die Nofretete-Klinik.

Bildrechte: Fotolia

Im Zeichen der Schönheit führt die Nofretete-Klinik langjährige fachärztliche Kenntnisse und Erfahrungen auf hohem Niveau mit modernsten medizinischen Verfahren zusammen. Das ermöglicht eine risikoarme Korrektur von Problemzonen in nahezu allen Gesichts- und Körperregionen. Unser Bestreben ist es, mit dem kleinstmöglichen Eingriff ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Schwerpunkte der Nofretete-Klinik sind: Gesichtskorrekturen, Fettabsaugung, Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Intimchirurgie (Penisvergrößerungen, Schamlippenkorrekturen), Eigenfettbehandlungen sowie nichtoperative Faltenreduzierung, Schweißdrüsenbehandlung

Kontakt:
Nofretete-Klinik Bonn
Dr. med. Stefan Schill
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn Bonn-Bad Godesberg
0228 – 95739-137
info@nofreteteklinik.de
http://www.nofreteteklinik.de

Pressekontakt:
H. Prangenberg Public Relations
Hannelore Prangenberg
Schaaffhausenstraße 1 c
53604 Bad Honnef
02224 – 1229270
H.Prangenberg@gmx.de
http://www.prangenberg-pr.com

Medizin Gesundheit Wellness

Gesichtsverjüngung mit Eigenfett-Stammzellentherapie

Die Verschmälerung des Gesichts durch Abnahme des Fettgewebes ist ein typisches Zeichen des Alterungsprozesses. Durch eine Eigenfett-Stammzellentherapie kann das Gesichtsvolumen zurückverlagert werden.

Bereits seit vielen Jahren wird in der ästhetisch-plastischen Chirurgie die Eigenfetttransplantation durchgeführt. Durch die stete Entwicklung und Verfeinerung der Operationstechnik werden stabile und ästhetische Ergebnisse erzielt. „Waren früher der Abbau des Gewebes und die Angst, dass das Transplantat wandert, sehr groß, so zeigen die internationalen Erfahrungen der letzten Jahre, dass sich mit dieser Operationsmethode herausragende Ergebnisse erzielen lassen“, berichtet Dr. Dr. med. Wolfgang Funk, Chefarzt der Klinik Dr. Kozlowski in München.

Eigenfett statt Fremdmaterial

Das Eigenfett wird in einem schonenden Verfahren an den geeigneten Stellen entnommen, aufbereitet und direkt an die gewünschten Stellen frei transplantiert. Da hierzu keine Schnitte gesetzt werden müssen, ist das Risiko einer Infektion durch eine Wundheilungsstörung sehr gering. Ferner kann es bei einer Eigenfett- Stammzellentherapie aufgrund des körpereigenen Materials nicht zu einer allergischen Abstoßreaktion kommen. Kurze Zeit nach der Transplantation werden die im Fettgewebe schlummernden Stammzellen durch den Körper aktiviert und übernehmen die Funktion der Zellen, die mit dem Alter verloren gegangen sind.

Das Eigenfett polstert also das verlorengegangene Volumen auf, während die im Eigenfett enthaltenen Stammzellen sowie zusätzlich transplantierte Stammzellen die Haut und das subkutane Fettgewebe von Grund auf erneuern. Das Resultat ist ein grundsätzlich jugendlicheres Erscheinungsbild ohne Müdigkeitszeichen sowie eine straffere Haut.

Die Einsatzmöglichkeiten der Eigenfett-Stammzellentherapie sind vielfältig. Hauptsächlich wird dieses Verfahren derzeit im Mittelgesicht, zum Ausgleich der Nasolabialfalte sowie der Unterlider, aber auch zur Anhebung der Mundwinkel angewendet. Ebenso ist eine Brustvergrößerung möglich, sofern genug entnehmbares Eigenfett vorhanden ist..

Vor der Vereinbarung eines Termins für den Eingriff sind eine fachbezogene Untersuchung und persönliche Beratung grundsätzlich notwendig. Für die Terminvereinbarung steht das Sekretariat der Klinik Dr. Kozlowski gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Klinik Dr. Kozlowski, München, T: +49 89 6060900, http://www.schoenheitsklinik.com

Seit mehr als 30 Jahren ist die Klinik Dr. Kozlowski auf den Gebieten der Ästhetischen und Kosmetischen Chirurgie sowie der Wiederherstellungschirurgie tätig.

Bestens ausgebildetes Fachpersonal, hierzu zählen neben den Chirurgen und Anästhesisten selbstverständlich die qualifizierten Pflegekräfte, werden durch modern ausgestattete Operationsräume und moderne Pflegezimmer unterstützt. Die stationäre 24-Stunden-Betreuung steht Patienten auf Wunsch und je nach Behandlung zur Verfügung.

Kontakt:
Klinik Dr. Kozlowski, Klinik für Plastische, Ästhetische, Kosmetische u. Wiederherstellungschirurgie
Dr. Dr. med. Wolfgang Funk
Frau-Holle-Str. 32
81739 München
+49 89 6060900
info@schoenheitsklinik.com
http://www.schoenheitsklinik.com

Medizin Gesundheit Wellness

Natürliche Schönheit durch moderne Liftingverfahren

Ein gelebtes Gesicht sagt mehr aus als tausend Worte und verleiht ihm eine ganz persönliche Charakteristik. Doch hinterlassen die Jahre auch negative Spuren – Falten, die das Gesicht müde und erschöpft aussehen lassen. Die meisten Menschen sind heute länger fit und gesund und legen dementsprechend Wert auf ein jüngeres Aussehen, auch in fortgeschrittenem Alter. Daher entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Facelifting.

Natürliche Schönheit  durch moderne Liftingverfahren

Sanftes Facelifting

Die moderne plastische ästhetische Gesichtchirurgie

Die heutige plastische Chirurgie erscheint alles andere als „plastisch“ im Sinne von stramm oder maskenhaft. Die Methoden eines Liftings können je nach Alter variieren. Aufgrund der modernen Operationsmethoden hält das Ergebnis wesentlich länger als in früheren Zeiten, weil heute komplexere Veränderungen am erschlafften Gewebe durchgeführt werden, als lediglich die Haut zu straffen. Es wird vielmehr auch die darunter liegende Muskelschicht zusätzlich gestrafft, die hauptsächlich dafür verantwortlich ist, dass ein Gesicht erschlafft und müde erscheint. Durch diese Maßnahmen wird das Endergebnis erheblich verbessert, das Gesicht wirkt auf natürliche Weise erholt und entspannt.

Die Schnitte werden in jedem Fall so durchgeführt, dass sie später nicht mehr sichtbar sind.
Bei der Operation wird nach Ablösung der erschlafften Haut zunächst die tiefer liegende Muskelschicht gestrafft, damit ein dauerhaftes Ergebnis entsteht. Danach wird die überschüssige Haut ohne Zug über die Schnittränder gestrichen und der Hautüberschuss spannungsfrei entfernt, womit die Form des Gesichtes so wieder hergestellt wird, wie sie in jüngeren Jahren einmal aussah. Üblicherweise werden die Schnitte bei einem Facelifting hinter dem Haaransatz und innerhalb der natürlichen Konturen vor und hinter den Ohren angesetzt. In Abhängigkeit davon, ob auch eine ausgedehntere Halsstraffung erforderlich ist, kann es notwendig werden, unter dem Kinn eine zusätzliche kleine Inzision anzulegen, die nach der Abheilung ebenfalls nicht mehr erkennbar ist.

Der Chirurg muss peinlich genau darauf achten, dass die Haut nicht überstrafft wird, damit das gewünschte natürliche Erscheinungsbild und ein zarter unauffälliger Narbenverlauf entsteht. Dafür sind eine auf langjähriger Erfahrung basierende, detaillierte Urteilskraft und das entsprechende chirurgische Know How ausschlaggebend, so dass es ratsam ist, sich nur solchen Ärzten anzuvertrauen, die über diese Fachkompetenz verfügen, wie zum Beispiel Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit dem entsprechenden Ausbildungsweg.

Die Korrektur dauert etwa zwei bis drei Stunden, der Aufenthalt in der Klinik richtet sich nach dem Umfang des Liftings. Meistens ist dafür nur eine Übernachtung nach dem Eingriff erforderlich. Sollten leichtere Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, so sind diese in der Regel nach einigen Tagen abgeklungen, lassen sich aber auch während dieses Zeitraumes mit Camouflage oder Make up abdecken. Nach ein bis zwei Wochen kann man in der Regel den gewohnten Alltagstätigkeiten in vollem Umfang nachgehen.

In der von Dr. med. Schill geführten Nofretete-Klinik in Bonn werden die beschriebenen Behandlungsverfahren in vollem Umfang angewendet, so dass alle Voraussetzungen bestehen, dass optimale Resultate bei der Straffung von Falten sowie der Harmonisierung der Gesichtszüge entstehen und damit dem Gesicht die gewünschte Frische und Strahlkraft zurück gegeben wird.

Eine wichtige Vorraussetzung für ein erfolgreiches Facelifting ist eine ausführliche, individuelle Beratung vor dem Eingriff. In diesem Gespräch werden die Wünsche der Patienten und die jeweiligen Möglichkeiten erörtert und dann ein individuelles Behandlungskonzept festgelegt.

Das ganze Spektrum der Operationsmöglichkeiten der Nofretete Plastische Chirurgische Klinik ist zu finden unter: www.nofreteteklinik.de, Chefarzt Dr. med. Stefan Schill. Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter Tel.: 0228 / 95739 – 137 an die Nofretete-Klinik.

Bildrechte: Fotolia

Im Zeichen der Schönheit führt die Nofretete-Klinik langjährige fachärztliche Kenntnisse und Erfahrungen auf hohem Niveau mit modernsten medizinischen Verfahren zusammen. Das ermöglicht eine risikoarme Korrektur von Problemzonen in nahezu allen Gesichts- und Körperregionen. Unser Bestreben ist es, mit dem kleinstmöglichen Eingriff ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Schwerpunkte der Nofretete-Klinik sind: Gesichtskorrekturen, Fettabsaugung, Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Intimchirurgie (Penisvergrößerungen, Schamlippenkorrekturen), Eigenfettbehandlungen sowie nichtoperative Faltenreduzierung, Schweißdrüsenbehandlung

Kontakt:
Nofretete-Klinik Bonn
Dr. med. Stefan Schill
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn Bonn-Bad Godesberg
0228 – 95739-137
info@nofreteteklinik.de
http://www.nofreteteklinik.de

Pressekontakt:
H. Prangenberg Public Relations
Hannelore Prangenberg
Schaaffhausenstraße 1 c
53604 Bad Honnef
02224 – 1229270
H.Prangenberg@gmx.de
http://www.prangenberg-pr.com

Medizin Gesundheit Wellness

Natürlich schön durch moderne Liftingmethoden

Ein gelebtes Gesicht kann sehr ausdrucksvoll und schön sein. Insbesondere sagt die Mimik viel aus über den Charakter eines Menschen. Doch sind da auch immer die ungeliebten Fältchen oder jene, die bereits zu tiefen Falten geworden sind und die wir lieber nicht hätten.
Die meisten Menschen sind heute länger fit und gesund und legen dementsprechend Wert auf ein jüngeres Aussehen, auch in fortgeschrittenem Alter. Daher entscheiden sich zunehmend mehr Frauen und auch Männer für ein Facelifting.

Natürlich schön durch moderne Liftingmethoden

Gut aussehende Frau ohne Lifting

Facelifting früher und heute

Die heutige plastische Chirurgie erscheint alles andere als „plastisch“ im Sinne von stramm oder maskenhaft. Die Techniken sind – zumindest im europäischen Raum – heute so ausgerichtet, dass das Gesicht nach einem Facelifting auf natürliche Weise jünger, frischer und erholter aussieht. Die Methoden eines Liftings können je nach Zustand der Haut und Alter variieren. Aufgrund der modernen Operationsmethoden hält das Ergebnis wesentlich länger als in früheren Zeiten, weil heute komplexere Veränderungen am erschlafften Gewebe durchgeführt werden, als lediglich die Haut zu straffen. Es wird vielmehr auch die darunter liegende Muskelschicht zusätzlich gestrafft, die hauptsächlich dafür verantwortlich ist, dass ein Gesicht erschlafft und müde erscheint. Durch diese Maßnahmen wird das Endergebnis erheblich verbessert, das Gesicht wirkt auf natürliche Weise erholt und entspannt.

Die Schnitte werden in jedem Fall so durchgeführt, dass sie später nicht mehr sichtbar sind.
Bei der Operation wird nach Ablösung der erschlafften Haut zunächst die tiefer liegende Muskelschicht gestrafft, damit ein dauerhaftes Ergebnis entsteht. Danach wird die überschüssige Haut ohne Zug über die Schnittränder gestrichen und der Hautüberschuss spannungsfrei entfernt, womit die Form des Gesichtes so wieder hergestellt wird, wie sie in jüngeren Jahren einmal aussah. Üblicherweise werden die Schnitte bei einem Facelifting hinter dem Haaransatz und innerhalb der natürlichen Konturen vor und hinter den Ohren angesetzt. In Abhängigkeit davon, ob auch eine ausgedehntere Halsstraffung erforderlich ist, kann es notwendig werden, unter dem Kinn eine zusätzliche kleine Inzision anzulegen, die nach der Abheilung ebenfalls nicht mehr erkennbar ist.

Der Chirurg muss peinlich genau darauf achten, dass die Haut nicht überstrafft wird, damit das gewünschte natürliche Erscheinungsbild und ein zarter unauffälliger Narbenverlauf entsteht. Dafür sind eine auf langjähriger Erfahrung basierende, detaillierte Urteilskraft und das entsprechende chirurgische Know How ausschlaggebend, so dass es ratsam ist, sich nur solchen Ärzten anzuvertrauen, die über diese Fachkompetenz verfügen, wie zum Beispiel Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie mit dem entsprechenden Ausbildungsweg.

Die Korrektur dauert etwa zwei bis drei Stunden, der Aufenthalt in der Klinik richtet sich nach dem Umfang des Liftings. Meistens ist dafür nur eine Übernachtung nach dem Eingriff erforderlich. Sollten leichtere Schwellungen oder Blutergüsse auftreten, so sind diese in der Regel nach einigen Tagen abgeklungen, lassen sich aber auch während dieses Zeitraumes mit Camouflage oder Make up abdecken. Nach ein bis zwei Wochen kann man in der Regel den gewohnten Alltagstätigkeiten in vollem Umfang nachgehen.

In der von Dr. med. Schill geführten Nofretete-Klinik in Bonn werden die beschriebenen Behandlungsverfahren in vollem Umfang angewendet, so dass alle Voraussetzungen bestehen, dass optimale Resultate bei der Straffung von Falten sowie der Harmonisierung der Gesichtszüge entstehen.

Eine wichtige Vorraussetzung für ein erfolgreiches Facelifting ist eine ausführliche, individuelle Beratung vor dem Eingriff. In diesem Gespräch werden die Wünsche der Patienten und die jeweiligen Möglichkeiten erörtert und dann ein individuelles Behandlungskonzept festgelegt.

Das ganze Spektrum der Operationsmöglichkeiten der N o f r e t e t e Plastische Chirurgische Klinik ist zu finden unter: www.nofreteteklinik.de . Bei Fragen wenden Sie sich bitte unter Tel.: 0228 / 95739 – 137 an die Nofretete-Klinik, Chefarzt Dr. med. Stefan Schill oder Frau Silke Pemsel.

Im Zeichen der Schönheit führt die Nofretete-Klinik langjährige fachärztliche Kenntnisse und Erfahrungen auf hohem Niveau mit modernsten medizinischen Verfahren zusammen. Das ermöglicht eine risikoarme Korrektur von Problemzonen in nahezu allen Gesichts- und Körperregionen. Unser Bestreben ist es, mit dem kleinstmöglichen Eingriff ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Schwerpunkte der Nofretete-Klinik sind: Gesichtskorrekturen, Fettabsaugung, Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Intimchirurgie, Eigenfettbehandlungen sowie nichtoperative Faltenreduzierung, Schweißdrüsenbehandlung

Kontakt:
Nofretete-Klinik Bonn
Dr. med. Stefan Schill
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn Bonn-Bad Godesberg
0228 – 95739-137
info@nofreteteklinik.de
http://www.nofreteteklinik.de

Pressekontakt:
H. Prangenberg Public Relations
Hannelore Prangenberg
Berliner Straße 31
53604 Bad Honnef
02224 – 1229270
H.Prangenberg@gmx.de
http://www.prangenberg-pr.com

Medizin Gesundheit Wellness

Sanfte Faltenreduzierung ohne Operation

Heute wird mehr denn je Wert auf die äußere Erscheinung gelegt. Dies gilt verstärkt im Berufsleben, aber immer mehr auch im privaten Bereich. Dabei werden glatte Haut und eine jugendliche Ausstrahlung als Synonym für Vitalität, Gesundheit und Attraktivität angesehen.
Aber selbst die besten Cremes können den Prozess der Hautalterung nicht stoppen, da die meisten Veränderungen in den tieferen Hautschichten stattfinden. Die von außen aufgetragenen Wirkstoffe können wegen der Molekülgröße nicht in diese tiefen Hautschichten vordringen. Doch nicht jede Frau oder jeder Mann kann sich für einen schönheitschirurgischen Eingriff entscheiden.

Sanfte Faltenreduzierung ohne Operation

Faltenreduzierung ohne OP

Es gibt wirksame Alternativen…

Moderne, innovative Methoden erfüllen immer sanfter, sicherer und effektiver die Wünsche nach glatter Haut, perfekten Proportionen und natürlichem, jugendlichem Aussehen.
In der Nofretete Klinik in Bonn werden zusätzlich solche Verjüngungs- und Verschönerungsmethoden ohne Skalpell angeboten. Dazu gehören unter anderem:
– Faltenunterspritzung mit Eigenfett oder Kollagen
– Injektionen mit Hyaluronsäure und/oder Botox
– Chemische Peelings
– Medical Needling
– Radiage (sanfte Hautstraffung mittels energetischen Hochfrequenzwellen)

Welche Methode zum Einsatz kommt, hängt von mehreren Faktoren ab und wird ausführlich mit dem behandelnden Arzt besprochen. Ebenso ist es möglich, ein chirurgisches Lifting mit
einem oder mehreren dieser Methoden zu kombinieren.

Die Methoden und ihre Anwendung

Hyaluronsäure:

Die aus verschiedenen Materialien hergestellte Hyaluronsäure ist identisch mit der
körpereigenen Hyalurosäure, die wir beispielsweise in den Gelenken finden. Sie ist jedoch anders vernetzt und wird mit Hilfe einer Injektionsnadel vor allem in Regionen wie Nasolabialfalten, Mundwinkel und Oberlippen gespritzt. Je nach Gewebebeschaffenheit und injiziertem Material baut sich der Stoff mehr oder weniger schnell ab. Der Erfolg hält in der Regel sechs Monate an, kann aber auch je nach Stoffwechsellage nur drei Monate, aber auch bis zu einem Jahr anhalten. Die Einstiche sind durch Verwendung feinster Nadeln kaum spürbar und eine eventuelle Schmerzhaftigkeit kann werden durch das vorherige Auftragen von Cremes mit lokal betäubender Wirkung, aufgehoben werden. Meist sind nach einer solchen Behandlung nur für einige Stunden kleine Einstiche oder schlimmstenfalls kleine blaue Flecken zu sehen, die aber übergeschminkt werden können, so dass diese Behandlung am Abend oder sogar in der Mittagspause durchgeführt werden kann, ohne dass es auffällt.

Botox

Botox wurde ursprünglich in der Augenheilkunde eingesetzt, bis man den positiven Nebeneffekt feststellte, dass bestimmte Gesichtsfalten um die Augen deutlich weniger wurden bzw. verschwanden. Die in der Ästhetischen Medizin verwendeten Dosen sind völlig ungefährlich. Fälschlicherweise wird Botox oft als Gift bezeichnet, aber es handelt sich hier um ein zugelassenes Medikament auf der Basis eines Natur-Toxines.
Die Wirkung tritt dadurch ein, dass der Nervenimpuls nicht mehr auf die Muskelzelle übertragen werden kann und somit der betroffene Muskel entspannt und dadurch die darüber liegende Haut glatt und gestrafft bleibt und sich eine Falte nicht mehr ausbilden kann. Anwendungsgebiete sind hauptsächlich quer- und längsverlaufende Falten an der Stirn und im Bereich der Nasenwurzel. Bei besonders tiefen Falten kann eine Kombination mit Hyaluronsäure sinnvoll sein. Die volle Wirkung von Botox tritt erst nach 10 bis 14 Tagen ein.

Eigenfett-Unterspritzung:

Für diesen Eingriff saugt der Arzt aus den Oberschenkeln oder dem Bauch die benötigte Menge Fett ab. Dieses wird entsprechend aufbereitet, konzentriert und mit der Injektionsnadel in die gewünschte Region im Gesicht oder Dekolleté gespritzt. Diese Methode eignet sich hervorragend zum Aufpolstern von eingefallenen Wangen, Kinnpartie, aber auch andere Regionen. Das End-Ergebnis ist erst nach einigen Tagen zu sehen, wenn die Gesichtsschwellung abgeklungen ist. Die Behandlung kann in örtlicher Betäubung durchgeführt werden, bei ausgedehnteren Befunden ist ein Dämmerschlaf oder Vollnarkose erforderlich.

Medical Needling

Das Verfahren „Medical Needling“ – auch Kollageninduktionstherapie genannt – beruht auf einem sterilen, mit Nadeln versehenen Roller, der nach vorangegangener Betäubung über die Haut gerollt wird. Dadurch werden in der Tiefe zahlreiche, nicht sichtbare Mikrowunden verursacht, die durch die körpereigene Wundheilungsphase eine vermehrte Bildung von Kollagen bewirken. Kollagen ist verantwortlich für ein straffes und jugendliches Aussehen.
Die winzigen Nadeleinstichstellen heilen ohne Narbenbildung ab, vergleichbar mit einer Akupunkturbehandlung. „Medical Needling“ stößt wegen der hohen Wirksamkeit, kurzer Regenerationszeit und Patientenzufriedenheit auf großes Interesse. Es wird zur Hautstraffung, Faltenreduzierung, Beseitigung von Schwangerschaftsstreifen und zur Narbenbehandlung (z.B. Verbrennungen, Akne) eingesetzt.
Wesentliche Voraussetzung für den Erfolg des Verfahrens ist die Vor- und Nachbehandlung der Haut mit Vitamin A angereicherter Hautcreme. Die Kombination von „Medical Needling“ und Vitamin A-Zufuhr ist der Schlüssel zum Erfolg für ein straffes, vitales und gesund wirkendes Erscheinungsbild der Haut.

Radiage: Sanfte Hautstraffung mit Radiofrequenz

Diese Methode ist eine der neuesten Entwicklungen zur Behandlung beginnender Hauterschlaffung und Knitterfältchen, die durch ein gutes Ergebnis bei sehr geringen Nebenwirkungen besticht. Es handelt sich um ein patentiertes Radio-Frequenz-System, dessen Radiowellen zur gezielten Erwärmung der Kollagenfasern in der Unterhaut führen und ein „Zusammenschrumpfen“ bewirken und zusätzlich die faserbildenden Zellen aktivieren, was eine Neubildung des Kollagens verursacht. Gleichzeitig handelt es sich um ein sehr schonendes Verfahren, das die Oberhaut intakt lässt. Eine Betäubung ist nicht erforderlich.
Dieser Prozess kann einige Wochen bis Monate dauern. Die Gesamtwirkung nach mehreren Anwendungen ist ausgezeichnet. Sinnvoll ist die Durchführung in Form eines Zyklus mit drei bis vier aufeinander folgenden Behandlungen im Abstand von ca. einem Monat. Auch in den sonst schwer zu behandelnden Regionen um die Augen, an der Oberlippe sowie im Halsbereich lassen sich gute Effekte erzielen. Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten.
Die Ergebnisse halten bis zu drei Jahren, abhängig vom Hauttyp.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in der „Nofretete-Klinik“ Bonn, Tel.: 0228 – 95739 – 137. Weitere Infos unter: www.nofreteteklinik.de

Im Zeichen der Schönheit führt die Nofretete-Klinik langjährige fachärztliche Kenntnisse und Erfahrungen auf hohem Niveau mit modernsten medizinischen Verfahren zusammen. Das ermöglicht eine risikoarme Korrektur von Problemzonen in nahezu allen Gesichts- und Körperregionen. Unser Bestreben ist es, mit dem kleinstmöglichen Eingriff ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Schwerpunkte der Nofretete-Klinik sind: Gesichtskorrekturen, Fettabsaugung, Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Intimchirurgie, Eigenfettbehandlungen sowie nichtoperative Faltenreduzierung, Schweißdrüsenbehandlung

Kontakt:
Nofretete-Klinik Bonn
Dr. med. Stefan Schill
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn Bonn-Bad Godesberg
0228 – 95739-137
info@nofreteteklinik.de
http://www.nofreteteklinik.de

Pressekontakt:
H. Prangenberg Public Relations
Hannelore Prangenberg
Berliner Straße 31
53604 Bad Honnef
02224 – 1229270
H.Prangenberg@gmx.de
http://www.prangenberg-pr.com

Tourismus Reisen

Elternauszeit im neuen Blütenschloss

Stilvolles Facelifting für das GAMS, Genießer- und Kuschelhotel im Bregenzerwald

Elternauszeit im neuen Blütenschloss

Seit nunmehr sieben Jahren schreibt das Gams, Genießer- und Kuschelhotel im Vorarlberger Dörfchen Bezau eine Erfolgsgeschichte. Es war das erste im gesamten Alpenraum, das sich auf die Urlaubszweisamkeit ohne Kind und Kegel konzentrierte und trotz so mancher Nachahmungsversuche blieb das von engagierten Jungunternehmern geführte Haus in seiner besonderen Architektur und Gestaltung einzigartig. Offene Kamine, Whirlpools, Himmelbetten und edle Textilien wie golddurchwirkte, indische Seide bilden den besonderen Rahmen für kostbare Stunden zu zweit.

Die ständige Freude an Erneuerung und Innovation ist und bleibt trotz konsequenter Beibehaltung der inhaltlichen Grundlinie eines der Erfolgsgeheimnisse des „Gams“.

So haben die Zimmer des so genannten Blütenschlosses ein Facelifting erfahren, bei dem die neuen Strömungen in Innenarchitektur und Farbensprache miteinander verschmelzen. Die Farbpalette changiert von sanften Weiß- und Rottönen bis zu schimmernden Perlmuttfarben. Schleiflack und weiche Lederpolster kennzeichnen das Mobiliar.

Seit Mitte Juli stehen die neu gestalteten Kuschelsuiten des Blütenschlosses wieder für Paare bereit, die ihre Liebe in dieser märchenhaften Umgebung aufblühen lassen wollen. Insbesondere für Eltern, die auch mal Ferien von der Familie benötigen, bietet sich eine kleine Auszeit in der Gams an. Vom 30. August bis 2. September 2012 offeriert das Hotel die

„Blue Moon“-Pauschale zum Sonderpreis von 390,- statt 510,- Euro pro Person. Drei kuschelige Übernachtungen mit Frühstück, drei romantische Genießermenüs, ein mal Champagner und Chocolat d“Amour sowie die Nutzung des traumhaften „Da Vinci Spa“ sind darin enthalten.

Infos unter www.hotel.gams.at

Presse Kontakt: MAROUNDPARTNER GmbH, Werbung und Public Relations, Christiane Hannsmann,
Lutzstraße 2, D-80687 München, Telefon: +49 (0)89/547118-20, Fax: +49 (0)89/547118-10,
eMail: channsmann(at)maropublic.com

Bildrechte: Genießer- und Kuschelhotel Gams

MAROundPARTNER ist eine Agentur für ganzheitliche Kommunikation. Die Branchenschwerpunkte liegen
in den Bereichen Touristik, Hotellerie, Wellness, Kosmetik und Sport. Leistungsschwerpunkte sind die Bereiche Werbung, Public Relations und Online-Marketing.

Kontakt:
MAROundPARTNER GmbH
Heidi Wahr
Lutzstraße 2
80687 München
089-54711812
hw@maropublic.com
http://www.maroundpartner.com

Pressekontakt:
MAROundPARTNER GmbH Der Spezialist für Touristik-PR in D, A und CH
Heidi Wahr
Lutzstraße 2
80687 München
089-54711812
hw@maropublic.com
http://www.maroundpartner.com