Tag Archives: Facebook Marketing

Computer IT Software

Web-Agentur aus Füssen im Allgäu

Alexander Weese Webdesign

Web-Agentur aus Füssen im Allgäu

TYPO3 – Hosting – Facebook-Marketing

Wir entwickeln und betreuen Online-Shop-Systeme und Webseiten vorzugsweise auf den Systemen TYPO3 und Magento.
Individuelle Layouts werden mithilfe von Bootstrap erstellt, um Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden.
Eine klare Linie, ein modernes Erscheinungsbild und individuell abgestimmtes SEO – so wird Ihrer Kundschaft auf den ersten Blick bereitgestellt, wonach sie sucht.
Hochwertige Sicherheitsstandards schützen sensible Daten und sind weitere Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Webauftritt. Individuelle programmiertechnische Herausforderungen stellen für uns kein Problem dar. Sprechen Sie mit uns und wir finden garantiert die richtige Lösung für Ihre Bedürfnisse. Wir kümmern uns außerdem auch gerne um Werbespezifische Anliegen. Durch ein gut strukturiertes Netzwerk an professionellen Kontakten können wir jederzeit auf alle Arten von fachmännischen Leistungen zurückgreifen.
Unsere Referenzen sprechen für sich.

Alexander Weese Webdesign ist eine inhabergeführte Web-Agentur aus Füssen im Allgäu.

Kontakt
Alexander Weese Webdesign
Alexander Weese
Adlerstraße 20
87629 Füssen
083628836224
kontakt@alexanderweese-webdesign.de
http://www.alexanderweese-webdesign.de

Internet E-Commerce Marketing

Facebook Marketing optimal einsetzen

anschauliches Live-Webinar beim DIM

Facebook Marketing optimal einsetzen

Live-Webinar: Facebook Marketing

Die zunehmende Digitalisierung des Kundenkontakts führt dazu, dass sich Social Media Marketing zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen entwickelt. Facebook steht dabei als größte und einflussreichste Plattform im Mittelpunkt. Doch wie kann man das Potenzial von Facebook für sich nutzen und eine möglichst große Reichweite generieren? Das Live-Webinar des Deutschen Instituts für Marketing zeigt, wie es geht!

Ein richtig eingesetzter Facebook-Auftritt ist Gold wert. Er steigert die Interaktion mit der Zielgruppe und liefert einen Mehrwert für die Kunden. Neben aktuell ca. 1,6 Milliarden aktiven Usern und einer sehr hohen Nutzungsintensität, spricht vor allem das breite Angebot an Monitoring- & Controlling-Tools für Facebook. Damit kann die Kommunikation mit den Kunden analysiert und optimiert werden, wenn man denn weiß, wie.

Im circa einstündigen Live-Webinar des Deutschen Instituts für Marketing lernen Interessierte, welche Marketingmöglichkeiten Facebook bietet und welche davon sie nutzen sollten. Immer mit der Praxis im Blick zeigt der Experte, wie spezifische Zielgruppen erreicht werden, wie Kontakt zu ihnen aufgenommen werden kann und mit welchen Tipps und Tricks Marketingmaßnahmen am Besten umgesetzt werden. Ein besonderer Fokus des Webinars liegt dabei auf der richtigen Bedienung einer Vielzahl hilfreicher Facebook-Tools.

Von Lukas Paas, Fachexperte und Referent für Online Marketing mit langjähriger Erfahrung, erhalten die Teilnehmer das nötige Fachwissen zum optimalen Marketing auf Facebook und die dazugehörigen Vorgehensweisen. Das Live-Video des Experten wird durch einen Chat ergänzt, in dem die Teilnehmer wie in einem Seminarraum individuelle Fragen stellen können.
Der Termin für das Live-Webinar ist Freitag, der 12. Mai 2017, um 10.00 Uhr.

Weitere Informationen unter:
https://www.marketinginstitut.biz/blog/live-webinar-zum-thema-facebook-marketing-2017/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Bildung Karriere Schulungen

Zertifikatslehrgang „Facebook Marketing (DIM)“

Die Nummer 1 im Social Web

Zertifikatslehrgang "Facebook Marketing (DIM)"

Deutsches Institut für Marketing

Für Facebook, als wichtigste Social Media Plattform in Deutschland, hat das Deutsche Institut für Marketing den Zertifikatslehrgang „Facebook Marketing (DIM)“ entwickelt. In acht Online-Modulen wird anschaulich vermittelt, wie Unternehmen durch kreative und innovative Kommunikationsstrategien Marketingziele auf Facebook erreichen können.

Warum Facebook Marketing? Mehrere Millionen Menschen bewegen sich täglich auf Facebook, um sich über Themen zu informieren, mit anderen Nutzern zu kommunizieren oder um selbst Inhalte zu verbreiten. Die Anzahl der User wächst weiterhin und Facebook ist somit der Social Media Kanal mit dem stärksten Einfluss auf die Kaufentscheidung der Konsumenten.

Daher eröffnet Facebook Unternehmen die einmalige Chance, mit Kunden zu kommunizieren und zu interagieren. Eine innovative Social Media Strategie via Facebook fördert die Reichweite des Unternehmens messbar. Bestimmte Zielgruppen können erreicht und der eigene Bekanntheitsgrad gesteigert werden. Facebook beinhaltet eine Vielzahl von Tools, wie zum Beispiel Profile, Events oder Anzeigen, um modernes und effizientes Social Media Marketing zu betreiben.

Der Haken an der Sache? Die Marketingtools von Facebook sind teilweise komplex und werden kontinuierlich weiterentwickelt. Außerdem wird in vielen Unternehmen das Potential von Facebook Marketing bisher verkannt.

Die Lösung bietet der Zertifikatslehrgang „Facebook Marketing (DIM)“ des Deutschen Institut für Marketing.
Interessierte aus dem Marketingbereich können sich weiterbilden und lernen, die Möglichkeiten des Kanals Facebook in Einklang mit den Unternehmenszielen voll auszuschöpfen. Das nötige Fachwissen und relevante Techniken werden von einem erfahrenen Branchenexperten des Instituts vermittelt. Acht Webinare und entsprechende Transferhilfen mit Checklisten sind über den DIM Online-Campus jederzeit zugänglich. Zudem ergänzt der ausführliche Lehrbrief inklusive Selbstlernaufgaben das Lernmaterial. Der Lehrgang wird durch eine Prüfung und den Erhalt des Zertifikats abgeschlossen.

Die Vorteile der Schulung sind die Standortunabhängigkeit sowie die flexible Einteilung des Lernpensums. Die Teilnehmer können also innerhalb weniger Wochen die Kompetenzen des Facebook Marketing erlernen und so den Erfolg des Unternehmens aktiv und nachhaltig steigern.

Weitere Informationen finden sich unter: https://www.marketinginstitut.biz/seminare/zertifikatslehrgaenge/facebook-schulung/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Internet E-Commerce Marketing

Marketing-Agentur in NÖ, Spezialist für Markenentwicklung

Die Marketing-Agentur in NÖ für regionale Betriebe. Alles aus einer Hand. Neue Kunden gewinnen, neue Marken kreieren und neue Märkte erobern.

Marketing-Agentur in NÖ, Spezialist für Markenentwicklung

Marketingagentur in NÖ, Inhaber Christian Mikolasch

Marketing-Agentur in NÖ – Alles aus einer Hand für die Markenentwicklung der regionalen Wirtschaft:

Von der Marketingplanung bis zur Vertriebsunterstützung für die Markteinführung. Von der Entwicklung des Markennamen über Logodesign bis zum Corporate Design. Die Marketingagentur Bangs begleitet zur starken Marke.

Marketing-Agentur – alles aus einer Hand durch ein starkes Netzwerk:

Die vier Kernkompetenzen der Marketing-Agentur sind neue Kunden gewinnen, neue Produkte einführen, neue Marken kreieren und neue Märkte erobern. Für die professionelle Markenentwicklung garantiert ein Netzwerk aus erfahrenen SpezialistInnen einen reibungslosen und zeitgerechten Ablauf der Marketing- und Werbe-Projekte. ExpertInnen aus nationalen und internationalen Netzwerken bürgen für perfekte Qualität. Von der Planung bis zur Realisierung der Marketing-Ziele.

Markendesign, Corporate Design, Webseiten, Webshops, Werbung und Marketingplanung:

Die Marketing-Agentur BANGS transportiert Ihre Marke zielgenau zur richtigen Käuferschicht. Durch einprägsame Werbung werden die Sympathiewerte und der Bekanntheitsgrad des Unternehmens erhöht. Marketingberatung, Marketingkonzepte, Logo Design, Corporate Identity, Corporate Design, Apps, Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinen-Optimierung, Onlinemarketing, Social Media Marketing, Webseiten-Erstellung, Webshop-Entwicklung, Printmarketing, und vieles mehr bietet die Marketing-Agentur BANGS in NÖ.

Markenentwicklung bestehend aus Wirtschaftlichkeit und Kreativität:

Für Marketing BANGS ist lösungsorientiertes und kosteneffizientes Denken bei der Markenentwicklung, Unternehmensgründung, Markteinführung und Markterweiterung oberste Devise. Ideen von Marketing BANGS in St. Pölten fördern die Steigerung des Umsatzes Ihrer Dienstleistung oder Ihres Produktes. Alle Marketing-Lösungsvorschläge enthalten eine Berechnung des Marketing-ROI (MROI) und sind ganz auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

Mit regionaler Stärke zur internationalen Größe :
„Mit Markenentwicklung und Marketing beschäftige ich mich bereits seit 20 Jahren und nun möchte ich diese Erfahrung an die regionalen Betriebe weitergeben“ sagt der Unternehmensberater und Agentur-Inhaber Christian Mikolasch. Bei seinen Auslandseinsätzen in China, den USA und England, um nur einige Stationen zu nennen, sammelte er weltweit Erfahrung. Darauf basiert sein Motto: “ Mit regionaler Stärke zur internationalen Größe.“

Fazit:
Mit Marketing BANGS besteht ein spezielles Angebot für die Markenentwicklung von Regionalbetrieben. Auf der Webseite www.bangs.at finden Sie weiterführende Informationen.

ANSPRECHPARTNER / PRESSEKONTAKT:
Christian Mikolasch
Agentur-Inhaber und Unternehmensberater

Handy: 0043 676 3743 808
Büro: 0043 2742 725 50 725
Home: http://www.bangs.at
Fax: 0043 2742 725 50 721
Skype: mikolasch.cc
Xing: https://www.xing.com/profile/Christian_Mikolasch
Facebook: https://www.facebook.com/MarketingAgenturBangs
Twitter: https://twitter.com/marketingbangs

MARKETING BANGS e.U. (FN 366088s),
Radetzkystraße 1,
A -3100 St. Pölten,
Österreich

Bildquelle:kein externes Copyright

Marketing-Agentur, Spezialist der Markenentwicklung für KMU-Regionalbetriebe

Marketing Bangs e.U.
Christian Mikolasch
Radetzkystraße 1
A-3100 St.Pölten
0043 676 3743 808
marketing@bangs.at
http://www.bangs.at

Internet E-Commerce Marketing

Können Unternehmen es sich leisten, Social Media Seiten wie Facebook, Xing, Twitter & Co. zu ignorieren?

Social Media Plattformen wie Facebook, Xing und Twitter sind inzwischen ein wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix. Dennoch zögern immer noch viele Unternehmen und nutzen die neuen Chancen dieser Kommunikation nicht.

Ignorieren Unternehmen Plattformen wie Facebook & Co., so verschenken sie Gelegenheiten. Gelegenheiten, mit ihren aktuellen und zukünftigen Kunden dort zu sprechen, wo di

Können Unternehmen es sich leisten, Social Media Seiten wie Facebook, Xing, Twitter & Co. zu ignorieren?

Warum Social Media Marketing – Schellinger Social Media Beratung

Können Unternehmen es sich leisten, Social Media Seiten wie Facebook, Xing, Twitter & Co. zu ignorieren?

Social Media Plattformen wie Facebook, Xing und Twitter sind inzwischen ein wichtiger Bestandteil im Marketing-Mix. Dennoch zögern immer noch viele Unternehmen und nutzen die neuen Chancen dieser Kommunikation nicht.

Ignorieren Unternehmen Plattformen wie Facebook & Co., so verschenken sie Gelegenheiten. Gelegenheiten, mit ihren aktuellen und zukünftigen Kunden dort zu sprechen, wo diese sich gerne aufhalten. Mehr als 25 Millionen Facebook Nutzer in Deutschland bedeuten: Die meisten Unternehmen können davon ausgehen, dass auch ihre Zielgruppe hier präsent ist.

Wie können Unternehmen ohne Erfahrungen mit Social Media starten?

Wichtig ist es, sich zuerst einen Überblick über die Social Media Landschaft zu verschaffen. Auch wenn es manchmal so scheint – es gibt nicht nur Facebook. Foren, Bewertungsportale oder Blogs können für das eine oder andere Unternehmen sogar zielgerichteter sein als das Social Network Nr. 1. Unternehmen sollten sich erst einmal orientieren und zurecht finden, um dann mit dem richtigen Konzept zu starten.

Wie können Unternehmen auf den Sozialen Medien erfolgreich sein?

Zunächst einmal müssen sie zuhören, worüber ihre Zielgruppe und auch ihr Wettbewerb spricht.
Dann müssen sich es schaffen, interessierte Menschen zu finden, die ihnen zuhören. Sie sollten gute Inhalte liefern, die ihren Kunden echten Mehrwert bringen. Informationen sammeln, verarbeiten und mit der Zielgruppe laufend in Kontakt bleiben. Ist ein potentieller Kunde bereit für den Kauf, wird er zu dem Anbieter gehen, dem er am meisten vertraut. Social Media gibt Unternehmen die Möglichkeit, das Vertrauen ihrer Zielgruppe zu gewinnen.

Was kann ein Unternehmen seiner Zielgruppe auf Facebook & Co. mitteilen?

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen haben jetzt die Chance, die Leidenschaft für ihre Produkte und Dienstleistungen im Netz zu zeigen. So kann beispielsweise ein Bäcker erklären, warum seine Brötchen besonders gut schmecken, ein Gärtner gibt Tipps für das richtige Düngen im Garten und der Maler zeigt den Fortschritt seiner Baustelle mit einer Bilddokumentation oder einem kurzen Video. Es geht darum, das Vertrauen der Zielgruppe in das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Falls schon beim Starten eine Ideen-Blockade existieren sollte, gilt wieder: Erst einmal zuhören, was andere Unternehmen veröffentlichen. Nicht unbedingt nachmachen, aber sich inspirieren lassen. Wie reagieren die Menschen darauf, was interessiert die Zielgruppe?

Die Angst vor öffentlicher Kritik hält immer noch Unternehmen davon ab, Social Media Plattformen zu nutzen. Ist diese Angst begründet?

Nein, im Gegenteil. Unternehmen können sich zum einen gegen unberechtigte Kritik wehren und ihren Standpunkt öffentlich darstellen. Auf der anderen Seite können Sie bei berechtigter Kritik auf diese eingehen. Sich auch einmal entschuldigen und zeigen, dass man die Kritik ernst nimmt. Erfolgreiche Unternehmen zelebrieren Kritik sogar und zeigen öffentlich, wie gut sie mit den Anliegen der Zielgruppe umgehen. Menschen wissen, dass Unternehmen nicht perfekt sind. Social Media öffnet Kommunikationslinien. Unternehmen bekommen die Möglichkeit, Feedbacks zu erhalten und Probleme zu beheben. Unternehmen müssen das Social Web nicht fürchten. Es wird hier vielmehr ein Klima geschaffen, das von gegenseitigem Vertrauen, Transparenz und Offenheit geprägt ist.

Wie groß ist der Aufwand?

Man kann sich eine Stunde pro Woche damit beschäftigen, aber auch 2 Stunden am Tag. Jeder Unternehmer kann und muss für sich selbst entscheiden, wieviel Aufwand er in die Social Media Aktivitäten steckt bzw. stecken kann. Wenn er mehr Kunden informieren und erreichen will, muss er mehr Zeit investieren.
Außerdem können bisherige Aufgaben verlagert werden. Man kommuniziert nicht doppelt mit den Kunden, sondern das eine oder andere Mal z.B. über Facebook oder Xing anstatt eine E-Mail zu versenden. Man nutzt einfach die neuen Kommunikationswege immer mehr.
Oder man greift nicht zum Telefonhörer, sondern beantwortet die Frage eines Kunden direkt auf Facebook oder Twitter, und andere potentielle Kunden sehen diese Antwort ebenfalls und ziehen ihren Nutzen daraus. Das kann dann sogar dem Unternehmer Zeit sparen.

Für welche Unternehmen lohnt es sich, Social Media für ihre Kundenkommunikation zu nutzen?

Für Unternehmen, die gute Qualität liefern und etwas über sich zu erzählen haben. Für die Zukunft gilt: Wenn Unternehmen nicht auf den Sozialen Medien präsent sind, werden sie auch in der Offline Welt immer seltener wahrgenommen.
Unternehmen verdienen nicht sofort Geld mit Social Media. Aber: Sie machen Geschäfte mit Menschen, die wissen, dass sie ihnen trauen können. Es kann Glaubwürdigkeit schaffen, Empfehlungen bringen und neue Beziehungen aufbauen.

Auf Plattformen wie Facebook haben Unternehmen – ob groß oder klein – dieselben Ausgangsbedingungen. Hier zählt: Wer es schafft, einen echten Dialog mit seiner Zielgruppe herzustellen, wird erfolgreich sein.

Wie können Unternehmen starten?

Sie benötigen erst einmal ein Grundverständnis für die Möglichkeiten des Social Web. Anschließend können sie entscheiden, worauf sie zukünftig ihre Schwerpunkte legen werden.
Dabei können Experten wie das Team von Schellinger Social Media Beratung aus Stockach am Bodensee helfen. Vom ersten Kennenlernen bis hin zur Umsetzung vermittelt Schellinger Social Media Beratung verständlich und ohne Fachchinesisch, worauf es ankommt. Kontakt für weitere Informationen unter info@schellinger-smb.de oder www.schellinger-smb.de.

Wir helfen Unternehmen, mit Empfehlungsmarketing im Internet mehr Kunden zu erreichen. Wir erstellen und pflegen Ihren Unternehmensauftritt auf Facebook, Xing, Twitter & Co, außerdem beraten wir Sie und bieten Schulungen zu den neuen Online Medien. Darüber hinaus erstellen und veröffentlichen wir Ihre Pressemeldungen online.

Kontakt:
Schellinger Social Media Beratung
Elke Schellinger
Am Salzmannsgraben 2A
78333 Stockach
07771 914741
info@schellinger-smb.de
http://www.schellinger-smb.de

Internet E-Commerce Marketing

Event- und Marketingagentur ENPE Media setzt auf eSport & Gaming

Köln, 26. Juni 2013 – Die Kölner Event- und Marketingagentur ENPE Media bietet ab sofort ihre Dienstleistungen mit Fokus auf den eSport- und Gamingbereich an. War man während der Gründungsphase nur im Hintergrund tätig, will man mit dem Release der Agenturwebseite nun offiziell seine Dienste anbieten.

Event- und Marketingagentur ENPE Media setzt auf eSport & Gaming

ENPE Media – www.enpe-media.de

Zu den Leistungsangeboten der Agentur gehören unter anderem die klassischen Marketing-Tools wie facebook-Marketing und Public Relations. Darüber hinaus bietet man Kommunikationslösungen im Gaming-, insbesondere aber im eSport-Bereich an.

„Der eSport hat in den vergangenen Jahren eine Entwicklung und Professionalisierung durchlaufen, die für Unternehmen, deren Zielgruppe junge, technik- und gamingaffine Menschen sind, sehr interessant ist“, so Christian Kresse, Geschäftsführer der ENPE Media Agentur. „Die Strukturen der eSport-Gemeinschaft sind für viele Unternehmen jedoch weitgehend unbekannt, so dass ein Engagement in diesem Segment viel Zeit und somit Geld kostet. Hier setzt unser Leistungsangebot an. Wir bieten Unternehmen, die für Ihre Marke oder Ihr Produkt innerhalb der genannten Zielgruppe werben wollen, ein Gesamtpaket an, welches von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Betreuung des Projektes reicht,“ so Kresse weiter.

Bereits während der Gründungsphase konnte die Agentur mit positiven Ergebnissen überzeugen. So war man unter anderem von Ubisoft-Tochterfirma Nadeo damit beauftragt worden das neue FPS-Game ShootMania Storm im Rahmen eines deutschen Release Events vorzustellen. Am Ende war man seitens Nadeo sichtlich zufrieden: „ENPE Media is a genuine pole of competences and an extreme quality resources over actual size eSport productions. It’s been a pride and a pleasure to experience their enthusiasm and efficiency along the release process of Shootmania. It’s one rare and precious kind of partner whom you’re always satisfied to have shared efforts and confidence with. It’s a very kind group of gaming and eSport actors who are bringing the ‚German Touch‘ to life and projects to their end“, so Jean-Pierre Ceccaldi, eSport Senior Producer bei Nadeo/Ubisoft.

Nun will man in den kommenden Monaten seinen Kundenstamm weiter ausbauen. Insbesondere die gamescom 2013 in Köln, die größte Entertainment-Messe Europas, ist für dieses Unterfangen ein wichtiger Faktor für die noch junge Agentur.

Die Webseite der ENPE Media Agentur ist unter www.enpe-media.de erreichbar.

Die ENPE Media Agentur ist eine Marketing- und Event-Agentur, die sich auf die Konzeption, Durchführung und Betreuung von Events und Marketingkampagnen im Gaming- und eSport-Segment konzentriert.

Kontakt
ENPE Media
Christian Kresse
Köln
Deutschlan Köln
4915776654653
presse@enpe-media.de
http://www.enpe-media.de

Pressekontakt:
Enpe Media
Christian Kresse
Köln
51065 Köln
4915776654653
presse@enpe-media.de
http://www.enpe-media.de

Computer IT Software

Die Praxiswerkstatt lädt ein zur »Werkschau: Facebook-Marketing«

Hannover, 24. Juni 2013. Social Media ist auf dem Weg, unser aller Kommunikation völlig zu verändern – und Facebook ist ganz vorne mit dabei. Wie können und wie müssen Unternehmen diese Entwicklung für sich nutzen? Die Schlütersche Praxiswerkstatt veranstaltet hierzu am 18. September 2013 ihre „Werkschau: Facebook-Marketing“. Die Fachtagung bringt interessierte Unternehmen, Verbände und Einzelpersonen mit ausgewählten Experten zusammen und bietet praxisnahe Weiterbildung. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt, die Anmeldung ist ab sofort online möglich.

Facebook hat weltweit über eine Milliarde Mitglieder. Damit ist rein rechnerisch etwa jeder siebte Mensch auf der Welt ein Nutzer von Facebook. In Deutschland ist sogar jeder vierte bei Facebook aktiv. Diese Zahlen machen deutlich, wie wichtig es heutzutage ist, eine eigene Marketingstrategie für Facebook zu entwickeln. Die Schlütersche Praxiswerkstatt veranstaltet daher die „Werkschau: Facebook-Marketing“. Die vierstündige Veranstaltung richtet sich an Unternehmen und Verbände genauso wie an Einzelpersonen. Die Teilnehmer erwartet praxisnahe Weiterbildung durch die Dozenten der Praxiswerkstatt und durch geladene Experten:

Der Hannoveraner Kommunikationsberater Roland Panter beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren professionell mit Kommunikation und berät Unternehmen zum Thema Social Media. Der Identitätsstifter Björn Vofrei ist Experte für Social Media und die Umsetzung crossmedialer Kampagnen. Mit dem Projekt „Hannoverliebe!“ setzt er seit Jahren auf Facebook Impulse für das soziale Zusammenleben in Hannover.

Katja Raasch, Leiterin der Praxiswerkstatt, erklärt: „Wir wollen nicht theoretisieren, sondern Werkzeuge für die Praxis liefern. Die Teilnehmer sollen nach der Veranstaltung wissen, wie sie Facebook für ihr Unternehmen nutzen können.“ In einem Folder werden die wesentlichen Inhalte für die Teilnehmer zusammengefasst. Nach der Veranstaltung gibt es zudem einen kleinen Abendsnack und die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen weitergehend über das Thema zu Informieren.

„Die Praxiswerkstatt lädt ein zur Werkschau: Facebook-Marketing“

Mittwoch, 18. September 2013
17:00-21:00 Uhr
Schlütersche Verlagsgesellschaft
Hans-Böckler-Allee 7, 30173 Hannover

Die Teilnahmegebühr beträgt 79,- EUR, ein Früh-Bucher-Ticket wird für 65,- EUR angeboten. Die Gebühr umfasst alle Werkschauangebote, den Abendsnack sowie den Folder mit Checkliste und Handlungsempfehlungen zum Thema Facebook-Marketing. Die exklusive Veranstaltung ist auf 100 Teilnehmer limitiert. Die Anmeldung erfolgt online über:
http://praxiswerkstatt.de/werkschau-facebook-marketing

Die Schlütersche Praxiswerkstatt veranstaltet regelmäßig Werkschauen zu verschiedenen Themen. Die nächste Veranstaltung findet am 4. Dezember 2013 statt und trägt den Titel „Werkschau: QR-Code“.

Über die Praxiswerkstatt

Die Praxiswerkstatt ist das praxisnahe und vielseitige Weiterbildungsangebot der Schlüterschen. Es finden Fachseminare, Workshops und Vorträge zu Themen wie professionelle Pressearbeit, Online-Marketing oder Suchmaschinenoptimierung statt. Die Praxiswerkstatt richtet sich an alle, die sich professionell in den Bereichen Marketing, PR und IT weiterbilden wollen – ob Firmenkunden, Mitglieder von Verbänden oder Einzelpersonen. Auf Wunsch werden auch individuelle Seminarreihen entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://praxiswerkstatt.de

Über die Schlütersche

Die Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Hannover ist ein modernes Medienhaus. Speziell kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bietet sie medienübergreifende Marketinglösungen und einen Marketing-Full-Service, vom Verzeichniseintrag in Gelbe Seiten, Das Örtliche oder Das Telefonbuch über Websitegestaltung und Suchmaschinenwerbung bis hin zur praxisbezogenen Fachwissensvermittlung in der „Praxiswerkstatt“. Fach- und Online-Medien unter anderem zu Handwerk, Wirtschaft, Lifestyle, Technologie, Automobiles, Veterinärmedizin sowie Pflege und Gesundheit gehören darüber hinaus zum Angebot des Unternehmens.

Kontakt:
Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Katja Raasch
Hans-Böckler-Allee 7
30173 Hannover
(0511) 8550 -8313
raasch@schluetersche.de
http://www.schluetersche.de

Internet E-Commerce Marketing

SEO-, AdWords- und Facebook-Seminare in Berlin

Der Onlinemarketing-Profi Sven Deutschländer bietet unter dem Label SEO Profi Berlin sieben mit Profiwissen vollgepackte Onlinemarketing-Seminare als offene und individuelle Weiterbildungs-Kurse an.

SEO-, AdWords- und Facebook-Seminare in Berlin

Onlinemarketing-Seminare in Berlin

Viele Unternehmen, kleine wie große, Selbstständige, Freiberufler und Existenzgründer, Handwerksbetriebe und Start-Ups stehen vor großen Herausforderungen im Onlinemarketing. Das Internet ist als erfolgversprechender Marketingkanal erkannt, doch die optimale Aufstellung des eigenen Unternehmens im World Wide Web bereitet Schwierigkeiten. Es fehlt Expertenrat!

Der SEO Profi Berlin Sven Deutschländer bietet diesen Expertenrat an. Der Onlinemarketing-Experte ist ein erfahrener Internetmarketing-Profi. Er hat seine erste Website 1998 ins Internet gestellt und führt seit 2002 seine erfolgreiche Onlinemarketing-Agentur dskom. Seit 2006 ist Sven Deutschländer ohne Unterbrechung zertifizierter Google AdWords Profi, seit 2010 zählt ihn die Internet-Fachzeitschrift iBusiness zu den TOP100 der deutschen Suchmaschinenoptimierer.

Von dieser umfangreichen Expertise können Unternehmen jeder Größe profitieren. Sven Deutschländer bietet in Tagesseminaren mit festen Terminen (offene Seminare) und in individuellen Workshops mit freier Terminvereinbarung professionell aufgestellte Kurse zu den Themen SEO Suchmaschinenoptimierung, Google AdWords Werbung, Facebook-Marketing, Webanalyse mit Google Analytics und Lokales Marketing mit Google Places an.

Hier können die Seminar-Teilnehmer alles fragen! Der SEO Profi teilt sein gesamtes Wissen, erklärt komplexe Sachverhalte leicht verständlich und nutzt dazu immer direkt die Websites, Fanpages und Google-Konten der Seminar-Teilnehmer. Die offenen Seminare folgen dabei einer festen Agenda, die alle aktuellen Entwicklungen und Trends einschließt. Individuell gebuchte Workshops und Kurse können auf Wunsch inhaltlich komplett frei entwickelt werden.

Für die Seminartage steht beim SEO Profi Berlin ein voll ausgestatteter Seminarraum im Berliner Stadtteil Berlin-Mitte (Nord Wedding Reinickendorf) zur Verfügung. Hier gelangt man mit öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso gut hin wie mit dem eigenen Auto. Das Parken im Kiez ist nicht schwierig. Es ist jederzeit für Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke und Gebäck gesorgt.

Offene Seminare finden immer dienstags von 10-15 Uhr statt. An jedem Dienstag steht dabei ein anderes Thema im Fokus. Welches Thema das nächste Mal dran ist, erfährt man am einfachsten per Telefon. Auch Buchungen können per Telefon oder direkt online vorgenommen werden.

Unternehmen, die an einem individuellen Workshop Interesse haben, können für ihr individuell gebuchtes Seminar den SEO Profi Seminarraum in Berlin Mitte nutzen oder die Inhouse-Variante wählen und den Onlinemarketing-Experten vor Ort ins eigene Haus holen.

Bis zum 30. September 2013 sind alle Seminare des SEO Profi Berlin noch zu den Aktionspreisen ab 149,- EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer buchbar … http://www.seo-profi-berlin.de

Sven Deutschländer ist der SEO Profi Berlin. Der Onlinemarketing-Experte bietet seit vielen Jahren sein umfangreiches Fachwissen in individueller Beratung, in Workshops, Brainstormings und Seminaren an. Neben individuellen Angeboten gibt es auch offene Kurse zu buchen. Einigen Kunden steht der SEO Profi Sven Deutschländer mit seinem Team auch im Onlinemarketing-Alltag als Dienstleister zur Verfügung. SEO Profi Berlin ist ein Angebot der dskom GmbH.

Kontakt:
SEO Profi Berlin
Sven Deutschländer
Stockholmer Straße 31
13359 Berlin
030 49907084
sd@SEO-Profi-Berlin.de
http://www.SEO-Profi-Berlin.de

Internet E-Commerce Marketing

Content Marketing und gute Geschichten – Weil wir für Menschen arbeiten!

Die Spezialagentur NGM feierte am Februar ihren 1. Geburtstag. Zum Jubiläum schaut Agenturgründer Harald Sturm auf das vergangene Jahr zurück und wirft einen Blick in die Zukunft von NGM.

Content Marketing und gute Geschichten - Weil wir für Menschen arbeiten!

Harlad Sturm, GF NGM NextGenerationMedia.eu Agentur für innovative & zukunftsorientierte Mediennutzung (Content Marketing)

„Wir sind eine Agentur für innovative und zukunftsorientierte Mediennutzung. Vorrangig agieren wir in der digitalen Welt: Social Media Marketing via Facebook, Youtube, Twitter & Co, Corporate Blogging oder auch Employer Branding in den Social Networks sind einige Beispiele aus unserem Leistungsportfolio“ erläutert Geschäftsführer Harald Sturm, Medienmacher seit über 20 Jahren.

Die Agentur mit Sitz in Schärding wurde nun um ein Büro im Zentrum Wiens erweitert: „Da unser Kundenstamm stetig wächst und wir nicht regional sondern national tätig sind, mussten wir eine geeignetere Ausgangsposition finden, wo wir für Kunden aus nah und fern ideal erreichbar sind um sie zuverlässig zu betreuen“ freut sich Sturm über das neue Projektbüro im Palais Eschenbach im 1. Wiener Gemeindebezirk.

In puncto Medienverständnis kann Harald Sturm auf über 20 Jahre Erfahrung unter anderem bei der OÖ. Rundschau und Life Radio (Verkaufsleitung) zurückblicken, ein Wissen das er seit 2012 als Dozent der Dualen Hochschule Baden Württemberg in Mannheim zur Verfügung stellt: „Er versteht es, empathisch und kompetent fachliches und methodisches Know-how aus der Praxis wissenschaftlich fundiert aufzubereiten und zu vermitteln. Seine langjährigen Praxiserfahrungen in der deutschsprachigen Medienlandschaft sind fundiert und umfangreich“ so Prof. Dr. Gerald Lembke, Leiter des Medienstudiengangs Digitale Medien – Medienmanagement & Kommunikation, an der DHBW Mannheim.

Die Agentur NGM betreut derzeit mehrere Kunden und Projekte. „Unsere Neuzugänge 2013 sind die Vitalwelt Bad Schallerbach und das Kneipp Kurhaus in Schärding. Aber auch das Thema Charity kommt bei uns nicht zu kurz. Unserem Agenturchef ist es sehr wich3g, dass wir nicht nur kommerziell denken, sondern unser Know-how auch für soziale Zwecke zur Verfügung stellen. So war unser Herbst-Charity Projekt 2012, der Facebook-Launch für die weltweit größte Geschenkeaktion ,Weihnachten im Schuhkarton Österreich, und wir werden dieses Projekt auch im Jahr 2013 weiterbetreuen“, schildert Mag. Silke Sedlak, Content- & Projekt-Managerin bei NGM. Agenturgründer Harald Sturm hat sich zum Ziel gesetzt, pro 10 kommerziellen Kunden einen „Pro Bono Fall“ zu übernehmen „denn das übergeordnete Credo soll für uns immer lauten: Weil wir für Menschen arbeiten!“

Die Zukunft sieht Sturm jedenfalls optimistisch: „Wenn es so weitergeht können wir sehr zufrieden sein, allerdings benötigen wir weitere Verstärkung, insbesondere JournalistInnen und VertriebsmitarbeiterInnen. Es soll uns aber nichts Schlimmeres passieren, als dass wir expandieren müssen.“

Agentur für innovative & zukunftsorientierte Mediennutzung
Wir begleiten unsere Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette für Projekte aus dem Umfeld digitaler Medien und Social Media.

Kontakt:
NGM NextGenerationMedia.eu
Harald Sturm
St. Florian/Inn 59
4782 St. Florian/Inn
+436645289751
ngm@nextgenerationmedia.eu
http://www.nextgenerationmedia.eu

Internet E-Commerce Marketing

KIOSK Media setzt auf Cross-Channel-Marketing

Neue Service-Leistungen nach dem Everywhere-Prinzip!

KIOSK Media setzt auf Cross-Channel-Marketing

Otmar Baur, Geschäftsführer KIOSK Media GmbH

„Die Kunden entscheiden heute selbst, wann, wo und wie sie einkaufen wollen“, so Otmar Baur, Geschäftsführer der KIOSK Media. „Aus diesem Grund ist die Omnipräsenz der Anbieter zukünftig mitentscheidend über einen erfolgreichen Kaufprozess.“

Kunden informieren sich über viele Wege. Der Eine stöbert gerne im Katalog! Der Andere abonniert lieber Newsletter. Der Schnäppchenjäger wartet auf den passenden Deal oder Gutschein und der Facebook-Fan ist sowieso immer up-to-date!

KIOSK Media wirbt potenzielle Neukunden cross-medial:

– per Katalogbestellung
– als Newsletter-Abonnent
– mit einer Gutschein-Order
– als Facebook-Fan

Klassisches Marketing wird kombiniert mit zielgruppengenauen Social-Media-Aktionen. So werden neue Kunden nach dem „Everywhere-Prinzip“ gewonnen, d.h. die Kunden werden dort im Netz abgeholt, wo sie sich normalerweise bewegen.

Social Media als wichtiger Baustein im Cross-Marketing!

Ohne Fans keine Kommunikation! Schwerpunkte in Social-Media sind Neukunden-Gewinnung über Facebook sowie Marketing über alle Internet-Kanäle. KIOSK Media bewirbt Fanpages mit ausgewählten Maßnahmen, wie Facebook Ads und Push Marketing-Maßnahmen, so dass sehr schnell die Anzahl der Fans für eine Seite gesteigert werden kann.

Kombiniert werden diese Maßnahmen mit klassischem Newsletter-Marketing, Werbung auf Webseiten und Einträgen in themenspezifischen Blogs und Facebook-Gruppen.

Das gesamte Leistungsangebot ist zusammengefasst auf www.kioskmedia.de

Die KIOSK Media GmbH kombiniert klassisches Online-Marketing mit kreativen Social-Media-Aktionen. Mit dem „Everywhere Prinzip“ werden für Anbieter von Produkten und Dienstleistungen erfolgreich Neukunden gewonnen. Diese werden beispielsweise über die Bestellung eines Kataloges, Newsletters oder eines Gutscheins beworben.
Ergänzend können Neukunden als Facebook-Fan gewonnen werden. Die KIOSK Media GmbH ist führend im Bereich Kooperationsmarketing. Die Angebote namhafter Versandhändler und Tourismusverbände werden über ein Netzwerk von Traffic-starken Webseitenpartnern dem User zugänglich gemacht. KIOSK Media betreibt eigene themenspezifische Webseiten wie z.B. www.rabatt-kiosk.de oder www.trend-kiosk.de . Auch über Facebook-Fanpages wie z.B. http://www.facebook.com/ReisenInside oder http://www.facebook.com/MeinKiosk oder über Twitter- und Pinterest-Profile werden potenzielle Neukunden angesprochen!

Weitere Informationen unter: www.kioskmedia.de

Kontakt:
KIOSK Media GmbH
Katharina Egenter
Sonnenstr. 14
80331 München
089-891251-0
ke@kioskmail.de
http://www.kioskmedia.de